******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 17.03.2011 09:52
von Inaara • 14.261 Beiträge

Supermond kann am 19. März Naturkatastrophen verursachen

übersetzt von Dream-soldier


Am 19. März 2011 wird der Voll-Mond seit fast 20 Jahren seine engste Annäherung zur Erde haben und möglicherweise Erdbeben, Vulkanausbrüche und andere Katastrophen verursachen.

Das Phänomen, das auch lunares Pärigäum oder Supermond genannt wird, passiert, wenn der Mond die absolut nächste Nähe zur Erde erreicht. Am 19. März wird der „natürliche“ Satellit nur 356.577 km von unserem Planeten entfernt sein.

Es gab 1955, 1974, 1992 und 2005 Supermonde und diese Jahre hatten auch Anteile extremer Wetterbedingungen.


Zwar gibt es wissenschaftliche Gesetze, die besagen, dass der Mond die Erde beeinflusst, so ist es jedoch immer noch unklar, ob das lunares Pärigäum in Verbindung mit Naturkatastrophen ein „Zufall“ ist oder nicht. Der freiberuflich arbeitende Meteorologe John Kettley wurde mit den Worten zitiert:

„Der Mond kann kein geologisches Ereignis verursachen wie ein Erdbeben, es kann aber einen Unterschied zu den Gezeiten auslösen. Sollte sich das mit bestimmten Wetterlagen verbinden, könnten in Küstengebieten ein paar Probleme entstehen.“

In der Hoffnung auf einen nicht-katastrophalen „Mond-Riesen“ richten Sie bitte Ihre Augen und Kameras am 19. in Richtung

Himmel. Sollte er klar sein, werden Sie ein außergewöhnlich himmlisches Vergnügen haben.

hot-discovery.blogspot.com/2011/03/supermoon-may-cause-natural-disasters.html

Angefügte Bilder:
supermoon.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 10:38 | nach oben springen

#2

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 11.01.2014 05:50
von Inaara • 14.261 Beiträge

Herak vom 09.01.

GESEGNETES NEUES JAHR AUF GAIA FÜR EUCH ALLE LIEBE BRÜDER UND SCHWESTERN !!!!!!


Mit dem ersten Channeling im neuen Jahr möchte ich Euch sehr herzlich von den Einsatzraumschiffen begrüßen. Mein Anliegen an Euch ist heute immer wieder einmal auf unsere Raumschiffe aufmerksam zu machen.

Zu diesem Schritt in die weiteren aktuellen und vergangenen Offenbarungen übergebe ich nun ab an unser Medium.
Liebe Mitreisenden und Aufstiegswilligen ich habe mich zu diesem Zweck in den letzten Wochen wieder einmal auf den Weg gemacht um nun meine umfangreiche Foto-Sammlung über die offizielle NASA Seite zu präsentieren…..

SELAMAT HERAK SIRIUS

Gechannelt über Frank Scheffler
Quelle und weiter als 19 Seiten PDF: Herak vom 09.01 und Offenbarungen

Angefügte Bilder:
ison.jpeg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 14.05.2015 10:34
von Inaara • 14.261 Beiträge

Die Lichtgeschwister aus Sirius:

„Hört und fühlt in Euch - was Euch wirklich Freude bereitet“

Geliebte Schwestern und Brüder der Erde – seid willkommen – wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir freuen uns jetzt mit unseren Worten Eure Ebene des Seins berühren zu dürfen.


Es geschieht vieles auf Gaia - ja es geschehen viele Dinge – viele Anpassungen und Angleichungen

und Eure Energiefelder und Euer gesamtes Energiekörpersystem - werden phasenweise sehr weit ausgedehnt und ganz neu ausgerichtet.

Dies kann Müdigkeit in Euch hervorrufen und obwohl ihr ausreichend schlaft – kann es dennoch sein dass Ihr das Gefühl habt – dass Ihr mehr Entspannung und Ruhe braucht.

Es wird an Euren Energiefeldern gearbeitet und jeder einzelne von Euch bringt da ganz indivduelle Bereiche und Aufgabenfelder mit -
die jetzt vermehrt fokussiert werden und mehr Beachtung finden. Wisst einfach – das die medizinischen Teams
aus der feinstofflichen Welt wunderbare Arbeit vollbringen und Eure Körper auf die ansteigenden Frequenzen einstimmen und anpassen.

Wenn Ihr möchtet – ruft Eure geistigen Begleiter und bittet um Erleichterung oder bittet einfach um Führung –

in dieser Phase Eures Seins. Ihr seid Schöpferwesen und Eure individuellen Ausrichtungen sind von großer Bedeutung für das große Ganze.

Hört und fühlt in Euch und findet heraus – was Euch wirklich Freude bereitet.
Alles das – was Euch Freude bereitet – wirkliche Freude – darf ganz in den Vordergrund Eurer Wahrnehmung sich einfinden und so gebt Ihr – wenn Ihr freudvolle Dinge tut - Energie dahin und erschafft den Fluss genau da – wo es jetzt für Euch wichtig ist. Wir – eure galaktischen Schwestern und Brüder – sind ganz nahe und überall da präsent – wo Freude und Harmonie sind.

Kommt in diese Schwingung – vertraut Eurem Herzen – vertraut Eurem Gefühl
und erhebt so Euch selbst und den gesamten Planeten in eine Schwingung der Liebe – des Licht – der Freude und des Friedens.

Wir sind da und empfangen Euch mit offenen Armen. Wir danken Euch für Euren Dienst auf Gaia.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius – Eure Schwestern und Brüder von den Sternen.


In Liebe, Freude und Verbundenheit.............Shogun Amona

Angefügte Bilder:
sirius-herak.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 02.08.2015 15:19
von Inaara • 14.261 Beiträge

Die Lichtgeschwister aus Sirius:

„ Liebe ist der Grundbaustein von allem was ist“

Geliebte Schwestern und Brüder der Erde –
wir begrüßen Euch als das vereinigte Bewusstseinsfeld der Liebe - der Freude und Harmonie aus Sirius – wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir sind jetzt in der Energie dieser Worte in diesem Moment bei Euch präsent.

Die Entwicklungen auf der Erdoberfläche nehmen an Geschwindigkeit zu - auch wenn es grobstofflich immer noch den Anschein erweckt – dass da kaum Bewegung drinnen ist.

Die Veränderungen und Neuanpassungen – fühlt Ihr momentan eher dann - wenn Ihr Euch zur Ruhe begebt und wenn Eure Körper tief und fest schlafen.

Dies ist deshalb - weil Eure Konditionierungen und Eure Verhaltensweisen immer noch sehr stark durch Euer mentales Feld – also Eure analytisches Denkstruktur – bestimmt sind.

Euer analytisches Denken ist natürlich wichtig – bitte versteht das nicht falsch – jedoch wenn es eine Überfunktion einnimmt – dann kann es Euch weiter in der Dualität festhalten.

Wenn Ihr Euch dem höchsten Fluss der Liebe, des Lichts und der Harmonie hingebt – dann seid Ihr auf der Schnellstraße in Richtung Erleuchtung und Aufstieg unterwegs. Die Seele – Eurer Höheres Selbst – weiß immer –
wie Ihr Euch wieder an die Ganzheit und Vollkommenheit erinnern könnt – die ständig in Euch ist. Ihr seid Wesen der Liebe und des Lichts und tief in Eurem Herzen ist die Sehnsucht nach Liebe und Harmonie verankert.

Und wir möchten Euch daran erinnern – dass diese gesamte Schöpfung im Grunde – in der Essenz Ihres Seins - ein Meisterwerk der Liebe und des Lichts ist und wenn Ihr Eure innere Schönheit und Vollkommenheit wieder entdeckt – entdeckt Ihr den Zugang zum wahren Sein – dass immer Liebe und Licht ist. Liebe ist der Grundbaustein von allem was ist und tief in Euren Herzen wisst Ihr dies schon immer.

Wir reichen Euch unsere Hände und senden Euch unsere Liebe und Hochachtung.


Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius – Eure Schwestern und Brüder von den Sternen.

In Liebe, Freude und Harmonie..........Shogun Amona

Angefügte Bilder:
siriusab.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 23.06.2016 12:34
von Inaara • 14.261 Beiträge

Telepathische Botschaft vom 20.06.2016

Mitteilung zur Verkündung der Botschaft
am 21.06.2016

Anmerkung des Channelmediums:
Herak bezieht sich in diesem Text auf die Botschaft an die Menschheit, die auch auf der Webseite: http://firstcontact.world veröffentlicht wurde.

Liebe Botschafter des Lichts,
ich möchte nunmehr im Namen der galaktischen Föderation Stellung zur Botschaft nehmen.

Der Zugriff und die Bereitschaft zum Vermitteln von Informationen aus verschiedenen Dimensionen, ist das fundamentale Bestreben eines Bewussten Geistes.

Deshalb und nur deshalb sind in den zurückliegenden Jahrtausenden immer wieder sogenannte „Messenger“ in Bereichen außerhalb des „Mainstreams“aufgestanden, um den Gottesfunken weiter zu leiten, der die Verbindung hält um die einzelnen Bewusstseinsebenen zu verbinden.

Lasst diesen Strom des Gottesfunken nicht versiegen, nur so lässt sich ein Verbinden zurück zur Quelle aufrechterhalten.

Vor 2000 Jahren hat Jesus ausschließlich die Liebe zurück auf Gaia gebracht. Seine Mission war immens wichtig. Sternensaaten die aus verschiedenen Regionen des Universums hier auf Gaia erscheinen oder inkarnieren legen häufig weitere Samen um den Verbindungsfunken zu halten.

Der Same ist in jedem Wesen enthalten, so ist die Mission der Lichtbringer ein Verbindungsglied zurück zur Quelle.

Diese Botschaft empfangen durch außerirdische Wesenheiten soll den Samen legen für weitere Entwicklungen, Euch aufzumachen in die Kosmische Gesellschaft.

Lasst diese Botschaft die gleichzeitig auch die menschliche Gemeinschaft auffordert sich der Telepathie zuzuwenden als kleines Pflänzlein mit Liebe und Güte pflegen um es zu einer großen starken Pflanze zu machen.

Wir begrüßen mit ganzem Herzen diesen Schritt zu einem Aufbruch zu neuen Horizonten und Erfahrungen, die Euch ungeahnte Wege eröffnen.

Das Unbekannte wird zu erfahrenden Bekannten und damit ebnet ihr Euch den Weg zurück zur Quelle, zurück zur Einheit allen Seins.

Deshalb liebe Wegbereiter seid Euch gewiss,

dass ihr mit der heutigen Botschaft Samen pflanzt die empirische Ebenen öffnen um diesen neuen Weg zu gehen.

Die Absicht dies zu tun ist bereits erfolgt nun sind die Wege frei unmögliche Dinge möglich zu machen.


LASST UNS JETZT BEGINNEN GEMEINSAM DIE HÄNDE ZU REICHEN
LASST UNS DIE HERZEN ÖFFNEN FÜR DIE LIEBE DEN FRIEDEN UND DIE HARMONIE.
WIR ERWARTEN EUCH MIT GROSSER FREUDE.

Ich möchte schließen mit einem Satz von Plutarch:

Der Geist des Menschen ist kein Gefäß, das gefüllt sondern ein Feuer, das entfacht werden will.

So sei es.
SELAMAT Herak Sirius


Gechannelt über Frank Scheffler

Angefügte Bilder:
sirianwesen200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 06.02.2017 10:11
von Inaara • 14.261 Beiträge

Telepathische Botschaft vom 04.02.2017

DER NEUBEGINN MIT EINEM EINSER JAHR 2017 HAT BEGONNEN !!!

Liebe Lichtbringer,
als Vertreter der Galaktischen Föderation möchte ich Euch im Namen der gesamten Flotte in Eurem Sonnensystem einen tollen energetischen Neubeginn wünschen.

Warum Einser Jahr??
Nach Eurer Zeitrechnung hattet Ihr, in der Quersumme der Jahreszahl, im letzten Jahr ein 9 er Jahr. Das ist die höchst erreichbare Zahl im Universum und im letzten Jahr wurden Segensreiche Energien in Euch generiert, die darin kulminierten, dass sie Euch die höchstmögliche Veränderung in Eurer DNA brachten.

Der Schlüssel wurde im letzten Jahr bei allen Wesen auf Gaia gesetzt. Deshalb hatten wir, auch wie bereits von mir in einer früheren Botschaft angekündigt, die enorm große Energiewelle im Oktober und zum Abschluss des Jahres im Dezember.

Diese hohe kinetische Energie kam aus der Zentralsonne und hat Euch auf den richtigen Kurs eingependelt. Die Schwingung auf Gaia nimmt nun weiter exponentiell zu und ist perfekt „getimt“, wie Ihr sagt, für den Neubeginn mit dem Einser Jahr auf Gaia.

Hinzu kommt die Himmelsmechanik,
die uns zeigt, dass die Planeten im Sonnensystem gleichlaufend und nicht rückläufig sich verhalten, das hat zur Folge das noch bis Mitte Februar ein zusätzlicher Schub an fördernder Energie Euch erreicht.

Absolut herausfordernde Energien in jeder Beziehung. Viele Seelen haben Gaia verlassen
im letzten Jahr und werden es weiter tun um Ihre Erfahrungsarbeit zu beenden.

Wir von der GFDL sind nun in einem besonderen Verhaltensstatus, was dieses Einser Jahr angeht. Jedoch leben wir nicht im Zeit und Raumbeschränkungen, sodass wir das Euch nur mit Euren Worten innerhalb der linearen Beschränkung vermitteln können.

Was heißt Verhaltensstatus, das bedeutet, dass wir durch immer wieder stattfindende Sternenratssitzungen der letzten Zeit neue Verhaltensregeln für die Energieverteilung in Eurem System ausgearbeitet haben. Damit wird folgendes ermöglicht:
1.
Die Befreiung von einschränkenden Energiefallen in Eurer atomaren Struktur. Um es Prozentual auszudrücken, stehen wir vor der 10 % Restbeschränkung durch diese Strukturen.
2.
Arbeiten unsere Verbündeten auf Gaia akribisch daran, den Systemstatus sowohl politisch als auch wirtschaftlich zu verändern, dazu gehört auch die neue Präsidentenwahl in den USA. Jedoch geben wir zu bedenken, das auch hier ungeahnte Fallen seitens der Dunkelkräfte in den einzelnen Gremien noch manches verändern können.
3.
China und Russland werden sobald als möglich Balancen zum positiven entwickeln um den Status Quo zu verändern.
4.
Der russische Politiker Putin wird über Verbündete von uns geschult. Deshalb ist er eine wichtige Persönlichkeit, die mehr Klarheit in die Geschicke auf Gaia in diesem Jahr bringen wird.

Nun habt Dank für Eure überaus wertvolle Arbeit um diesen Wandel mit uns zusammen auf Gaia herbeizuführen.


Wir wissen, dass Ihr im letzten Jahr sehr stark herausfordernde Energien zu bewältigen hattet. Das vermeintliche Chaos nimmt weiter zu. Jedoch sind Zerfallsprozesse in einer Struktur wie Ihr sie auf Gaia habt, nur über große Reinigungsprozesse in Form von Chaotischen Zuständen möglich.

Denn diese Struktur wurde seit Tausenden von Jahren so aufrechterhalten, deshalb kann ein Veränderungsweg nicht immer glimpflich ausgehen. Starke destruktive Energien benötigen erhebliche Energien, um eine Veränderung nach so einer langen Zeit in die richtigen Bahnen lenken zu können.

Doch ist der Sieg auf der Seite des Lichts.
Somit senden wir Euch die Liebe des Universum auf Euren Planeten und freuen uns auf ein baldiges zurückkehren der menschlichen Gesellschaft in die Galaktische Gesellschaft.
So sei es.

SELAMAT Herak Sirius

Telepathische Botschaft über Frank Scheffler

Angefügte Bilder:
sirius-A-untenB.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 18.03.2017 09:48
von Inaara • 14.261 Beiträge

Telepathische Botschaft vom 17.03.2017

ENTSCHEIDENE SCHRITTE WERDEN EINGELEITET!!!!

Liebe Lichtgeschwister, dieses Jahr auf Gaia wird ein entscheidendes Jahr sein, da Galaktisch gesehen große energetische Umverteilungen erfolgen, die es so bisher noch nie gegeben hat.

Wie könnten wir Euch das am besten erklären?
Gaia hat den Wandlungsprozess von einer niederen Ebene hin zur einer höheren Ebene bereits transzendiert. Da auch Gaia aus verschiedenen Energiekörpern besteht, so wie Ihr auch, wurden bereits die ätherischen Schichten für den höheren Aufstieg teilweise geklärt.

Jedoch ist der physische Körper noch im Wandel begriffen,
er ist natürlich immer im Wandel, jedoch dürfen wir hier auf der Quantenebene einige Informationen anders verarbeiten.

Die Menschen haben durch Ihre Inkarnationserfahrungen große Eingriffe sowohl physisch als auch geistig auf Gaia vorgenommen, die teilweise erschreckende Ausmaße zeitigten.
Um nur einige zu nennen:

Geistige Verschmutzung durch diffuse nicht bewusste Gedanken, atomare Verschmutzung durch etliche Atomtest etc., Verunreinigungen durch Auto-u. Industrieabgase.
Dies bedeutete einen Abstieg in so niedere Materie, aus denen Ihr Euch Dank kosmischer hoher Sonnenzyklen jetzt aber wieder balanciert. Diese Unterstützung leisten wir dann auf Quantenebene und leiten diese Prozesse in für Euch vernünftige Bahnen.

Natürlich dürfen wir die unzähligen Verbündeten die auf Gaia mit uns arbeiten nicht vergessen. Die kritische Masse auf Gaia ist ja bereits, wie einige von Euch wissen, hin zum Sieg des Lichts erreicht.

Es handelt sich jetzt um sogenannte Strukturumwandlungen und neue Energieverteilungen.
Auf der atomaren oder Quantenebene werden Lichtpartikel zu sogenannten Umwandlungsteilchen. Die hochenergetischen Photonen durchtränken die weniger Schwingungsgeladenen Teilchen mit hohen Injektionen von kinetischer Energie und regen die eher stagnierenden Teilchen zu neuer positiver Aktion an.

Das kennt Ihr auch, wenn Ihr aus einer tiefen Meditation kommt oder andere Art von Entspannungstechnik macht, dann findet auch in Eurem Energiekörper eine energetische Umverteilung der Teilchen statt.

ALLES IST MIT ALLEM VERBUNDEN!!!!!
Das war und ist schon immer so gewesen.
Und wir hoffen dass Ihr begreift wie immens wichtig die Symbiotische Verbindung mit dieser Wesenheit Gaia und Euch ist.

Sie gibt Euch täglich Ihre Liebe
und sie freut sich wenn Ihr diese empfangen könnt und Ihr Gaia Eure uneingeschränkte bewusste Aufmerksamkeit und Liebe auch geben könnt.

Wir von der GFDL wünschen Euch beglückende transformatorische Wandlungen und freut Euch über jeden Tag den Ihr auf Gaia erleben dürft.

WIR SIND AN EURER SEITE.

So sei es.
SELAMAT Herak Sirius


Telepathische Botschaft über Frank Scheffler

Angefügte Bilder:
sirianwesen200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: Herak - aus Sirius

in Galaxien - Planeten 23.07.2017 11:20
von Inaara • 14.261 Beiträge

Telepathische Botschaft vom 17.07.2017

Tiefere Wahrnehmung!!!!!

Liebe Lichtbringer,
die Felder um Euch werden verstärkt und mit Energien geflutet, dies ist der Zeitpunkt, wenn bewusst von Euch genutzt, Ihr Euch weiter zentrieren könnt.

Unser Telepathie Medium ist zurzeit, als er diese Botschaft hier erhält, im Meditations-und Schweigeretreat (Vipassana), deshalb bitte ich Ihn seine Erkenntnisse, die sehr interessant sind wie ich finde, weiter zu geben.

Unsere derzeitige Kommunikation ist spezieller geworden.
Der Zugangskanal ist noch offener.

Nun zu seinen Schilderungen:
Wie Herak bereits berichtete mache ich in diesen Moment
(Mo. 17.07.2017)ein paar profunde Erfahrungen,die ich gern an Euch weiter geben möchte. Auf der experimentellen Ebene die eigene innere Wahrheit zu erfahren,so wie die Realität in diesen Moment von mir wahrgenommen wird.

Ich bin jetzt im 7. Tag von 10. Tagen und stellte bereits schon am 2. Tag eine Menge fest.
So hatte ich bereits am Morgen eine starke Lichterscheinung auf dem rechten inneren Auge.
Es sah wie eine Lichtkette aus,die aus geometrischen Formen bestand.

Diese Lichtkette , wie ich später im Verlauf des Tages noch erfahren sollte, sollte mich auf etwas hinweisen.

An der mittags Meditations Gruppensitzung spürte ich dann auf einmal den ein–und aus gehenden Atem nicht mehr.
Oder er war so fein geworden, dass er von mir nicht mehr wahrgenommen wurde.

Dabei fiel mir ein Satz ein, den der Lehrer Goenka bei dem Einführungsvortrag aussprach, er sagte sinnbildlich:
Der Atem wird irgendwann so fein, dass man glaubt, dass er aufgehört hat. Wahrscheinlich ist das dann auch so.
Da wurde mir wieder erneut klar, dass wir Geistwesen sind und diese elektromagnetische Interaktion mit uns und dem Universum so abläuft.

Ich habe immer wieder bei mir beobachtet, zumindest bis zum heutigen 7. Tag, dass ich über lange Strecken nicht mehr atmete, also nicht die Luft anhielt. Nur die dann hin-und wieder kommende Angst beschlich mich, nicht zu atmen, sodass ich dann wieder normal ein-und ausatmete.

Dazu Herak:
Eure Körper werden über das elektromagnetische Feld gesteuert. Deshalb laufen viele inneren Körperprozesse ohne eine bewusste Kontrolle von Euch ab. Unser Telepathie Medium stellte richtig fest, wenn Euer Geist/Körper Wesen auf Bewusstseinserweiterung trainiert wird, Ihr in der Lage seid, den Körper bewusster zu steuern und Euch in das morphogenetische Feld gezielter einzuklinken.

Deshalb gibt es bei Euch auch,und hier speziell im militärischen Bereich, Menschen die auf RemoteViewing (Fernwahrnehmen) ausgebildet oder trainiert werden.
Eine geistige Konditionierung findet hier statt.

Aus diesen wenigen Details wird schon klar, welche höheren geistigen Wesen Ihr seid, Euch jedoch dieser Tatsache immer bewusst seid.

Mir war es wichtig auch die Erfahrungen von Euch auf Gaia in dieser heutigen Botschaft mit einzubringen. Es ist eben so, dass nicht wir das Steuerruder in der Hand haben, sondern wir alle zusammen uns aufeinander zubewegen.

WIE OBEN SO UNTEN!!!!

So sei es.

SELAMAT Herak Sirius

Telepathische Botschaft über Frank Scheffle

Angefügte Bilder:
Heilung.JPG

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 314 Themen und 2454 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor