******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 02.07.2010 10:55
von Inaara • 13.783 Beiträge

*Erzengel Gabriel – Gottes Kraft*

Erzengel Gabriel ist der Hüter des weißen Lichtstrahls. Er bringt den Menschen Klarheit und Reinheit in Gedanken und Gefühlen.
Er ist ein himmlischer Helfer, der auch in Notsituationen eine große Ruhe einfließen lassen kann.

So wird es leichter, Klärung zu schaffen. Seelen, die wiedergeboren werden, begleitet er auf dem Weg ins neue Leben.

Eine weitere Aufgabe, die ihm zufällt, ist es die Menschen in Prozessen zu begleiten, die mit Verzeihen und Vergeben in Zusammenhang stehen. Durch Vergebung können wir uns aus Themen befreien, die unser Leben belasten. Dazu gehört es, zwischenmenschliche Beziehungen zu klären.

Natürlich gehört es auch dazu, uns selbst verschiedene Geschehnisse zu verzeihen und zu vergeben.

Im Nachhinein glauben wir oft, wir hätten jenes und dieses besser machen können, und machen uns dann große Vorwürfe.

Doch hätten wir dann immer lernen können?


Erzengel Gabriel fördert die Ehrlichkeit im Menschen. Nur wer ehrlich ist, kann erkennen. Selbstbetrug ist unser größtes Hindernis.


Hier unterstützt Erzengel Gabriel uns mit seiner Liebe, uns selbst betrachten zu können und gewünschte Veränderungen mit Liebe und Würde vorzunehmen.


Er hilft uns, unser inneres Sein zu entdecken und zu lieben.


http://www.angelusdoron.de/articles.php?art_id=25

Angefügte Bilder:
arch-angel-gabriel.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 30.12.2012 13:14 | nach oben springen

#2

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 28.01.2013 05:36
von Inaara • 13.783 Beiträge

Erzengel Gabriel

26. Januar 2013

Ihr Lieben, ihr lernt, wie ihr in den neuen Energien navigiert.

Die wichtigsten Werkzeuge, dies zu tun sind Hingabe, Fluss und fokussierte Schöpfung.

Hingabe mit Absicht verleiht euren unsichtbaren Helfern volle Erlaubnis, euch zu helfen.
Der Fluss bewegt euch dahin, wo ihr in Rekordzeit sein wollt, und fokussierte Schöpfung erlaubt euch, eure Rolle des Schöpferselbst zu umarmen.

Wenn ihr das tut und Dankbarkeit als Feedback an das Universum und ein Mittel zur Verankerung in den Elementen benutzt,

von denen ihr mehr wollt, werdet ihr diese neuen Energien mit einer Leichtigkeit und Aufregung navigieren, die ihr bisher auf der Erde nicht erlebt habt.

Es ist eine unglaubliche Zeit, da die Menschen des Lichts entdecken, wie mächtig sie wirklich sind.

~ Erzengel Gabriel

http://trinityesoterics.com/ Übersetzung: Monika
Quelle: wirsindeins.wordpress.com/ erzengel-gabriel

Angefügte Bilder:
erzengelgabriel-medium.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 01.02.2013 05:42
von Inaara • 13.783 Beiträge

EE Gabriel

Während ihr euch vorwärts bewegt, ihr Lieben, wird sehr wenig vorhersehbar sein.

Euer Wetter wird weiterhin ungewöhnlich sein und sich häufig auf überraschende Weise ändern.
Es wird weiterhin Sonneneruptionen geben. Die Energien werden sich verschieben und ändern.

All diese Veränderung dient dem wunderbaren Zweck euch zu lehren, wie man mit dem Strom schwimmt!


Wenn ihr nicht wisst, was zu erwarten ist, werden ihr euch auf das Jetzt zentrieren.
Ihr trefft Entscheidungen, basierend auf dem, was genau vor euch ist, und was in eurer Gegenwart für euch funktioniert. Wenn ihr die Macht des Jetzt und die Bedeutung der Hingabe an den Fluss versteht, könnt ihr sehen, wie das die Menschen neue Fähigkeiten lehrt, die dann in den anderen Bereichen ihres Lebens angewendet werden können.

Auch versichern wir euch, dass ihr alle Teil eines wunderbaren und komplizierten Prozesses seid, der euch bei jedem Schritt des Weges unterstützt.

~ Erzengel Gabriel

http://trinityesoterics.com/ Übersetzung: Monika
Quelle: wirsindeins.wordpress.com/2013/01/30/erzengel-gabriel

Angefügte Bilder:
erzengelgabriel.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 05.02.2013 05:43
von Inaara • 13.783 Beiträge

EE Gabriel

4. Februar 2013

Wenn ihr keine entsprechenden Grenzen habt, bevor ihr auf euren spirituellen Weg getreten seid, könnt ihr schnell selbst aus dem Gleichgewicht geraten.

Viele Menschen, mit ihren liebenden Herzen, sammeln einige Fähigkeiten, während sie auf ihrem Weg gehen und fallen sofort in eine Art geistige Co-Abhängigkeit.

Sie nehmen das ganze Heilungs-, Energetik- und Ermächtigungswissen, das sie lernen, und statt es bei sich selbst anzuwenden,
sind sie sofort erfüllt davon, einen anderen “wiederherzustellen”!

Ihr Lieben, es ist wunderbar, eure Fähigkeiten mit anderen zu teilen.
Das ist genau, warum ihr sie gelernt habt, um andere zu unterstützen, wenn sie um Hilfe BITTEN, und wenn sie aktiv versuchen, sich zu verbessern. Aber einer anderen Person Wohlbefinden zu euren gesamten Fokus zu machen, ist nicht diese Gaben in der Art zu verwenden, wie sie verwendet werden sollen. Es ist euer Weg.

Eure Heilung, euer Wachstum, euer Gleichgewicht, eure entsprechenden Grenzen, eure Selbstliebe … all das ist eure Verantwortung und euer primärer Fokus.

Wir bitten euch, um in Angemessenheit zu bleiben, nie mehr in das Wohlbefinden eines anderen zu investieren, als sie bereit sind,
in sich selbst zu investieren.


Wenn ihr euch nicht auf ein angemessenes Gleichgewicht konzentriert, werdet ihr euch selber ausgebrannt finden und werdet euch nur den Ärger des anderen einhandeln, wenn ihr nicht in der Lage seid, um sie alle besser zu machen.

Eure heilige Aufgabe ist es, in eure authentische Kraft einzutreten und anderen zu helfen, ebenfalls ihre authentische Macht,
zu umarmen.


~ Erzengel Gabriel

Quelle Text: http://wirsindeins.wordpress.com/2013/02...cht-03-02-2013/

Angefügte Bilder:
erzenggabriel199.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 13.03.2013 06:02
von Inaara • 13.783 Beiträge

Die Qualitäten der Liebe

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, März 2013, www.therainbowscribe.com
Übersetzung: SHANA, Sylvia

~ Demut ~

Ihr Lieben,
heute möchte ich gerne mit Euch über die Qualität der Liebe sprechen, die wir als Demut bezeichnen. Diese Qualität ist von größter Notwendigkeit sobald eine Seele an Macht, Erleuchtung und Verständnis gewinnt. Diese Qualität hält die Person in Balance und Einklang und in ihrem angeborenen Wissen, dass sie ihrem großen Ich erlauben kann, sich in ihr und durch sie zu manifestieren.

In der erleuchteten Person gibt es ein Wissen davon,
dass die schöpferische Kraft die Quelle all‘ dessen ist, was durch sie hindurchgeht, dass die schöpferische Kraft sich im Zentrum ihres Seins befindet und alles ist, was sich durch sie manifestiert, und dass sie lediglich ein Kanal für die göttliche Energie ist.

In einer familiären Situation kann die Demut helfen, in allen Interaktionen Frieden zu bewahren,
denn oft ist es das menschliche Ich, das sich erhebt, wenn es Meinungsverschiedenheiten gibt oder Verhaltensdifferenzen, die den andern dazu herausfordern, entweder aus seinem höheren Selbst heraus mit Verständnis und Mitleid zu reagieren,
oder aber aus der Perspektive des Ich, was gewöhnlich zu verletzten Gefühlen und Widerspenstigkeit führt,
was wiederum in Gefühlen der Trennung und Einsamkeit resultiert.

Dabei liegt tief im Innersten die Angst, etwas Bedeutsames zu verlieren, was dem oder der Betroffenen sehr lieb ist.

Oft erfordert das, was verlangt wird, ein Opfer, das einen Verlust für die Betroffenen darstellt.

Und manchmal wurde eine Entscheidung getroffen,
ohne dass die Betroffenen vorher um ihre Meinung gefragt worden sind.


Die Fähigkeit, Frieden und Einklang in einer Familie zu erhalten, erfordert die Demut, jederzeit die andern Familienmitglieder um ihre Meinung zu bitten.

In einer persönlichen Beziehung erlaubt diese Qualität, dass Liebe und Vertrauen alle Interaktionen der beiden Individuen durchdringen. Wenn kein Ich beteiligt ist, führt dies zum Glück. Manchmal trifft eine Person eine Entscheidung, die für die andere großen Schmerz bedeuten und zu einem Gefühl der Trennung und der Angst führen kann.

Die andere Person kann sich dann als Außenseiterin fühlen, als jemand, der herabgesetzt und aus seinem originären Platz als Partner/in in der Beziehung entfernt wurde. Wenn das geschieht, muss diejenige Person, die Anlass für die Verletzung gegeben hat, sich in Demut üben und sich bemühen, Buße zu tun, um die Beziehung wieder zu heilen.

Das Richtige, um diesen Prozess zu beginnen, ist üblicherweise eine ernsthafte und herzliche Entschuldigung, begleitet von einer wahrhaften Erklärung für das Fehlverhalten.

Im geschäftlichen oder Arbeitsbereich kann diese Qualität der Liebe bei den anderen Mitgliedern ein Gefühl von Vertrauen und Zuverlässigkeit erzeugen, worauf sich alle verlassen können. Wenn alle Angestellten ihre Pflichten mit dieser Demut erfüllen, dann gibt es für alle ein Gefühl der Offenheit, und Vertrauen wird von allen Mitgliedern entgegengebracht.

Ziemlich oft wird von einer Person das demütige Verhalten der anderen ausgenutzt, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen und auf der Karriereleiter voranzukommen. Dies kann zu großem Ärger bei denjenigen führen, die sich demütig verhalten haben, und ein Riss entsteht im Vertrauen und der Wertschätzung, die vorher bestanden hat.

Dies ist oft der wahre Grund für große Unzufriedenheit in einer Organisation.
Dies wirkt sich auf alle Mitarbeiter/innen dahingehend aus, dass sie sich nicht länger voll und ganz einsetzen, sondern nur noch Dienst nach Vorschrift machen.

In einer Dienstleistungsorganisation, wie z.B. einer Kirche oder einer Sozialstelle, besteht wirklich nicht die Notwendigkeit, mit anderen Gruppenmitgliedern in Wettbewerb zu treten, und dennoch sieht es so aus, als ob selbst diese Orte nicht immun gegen die Versuchung der Selbstbeförderung wären.

Auf so vielen Wegen war das menschliche Ich zügellos und hat Unfrieden in jede Umgebung getragen.

Aber jetzt ist die Zeit gekommen, eine neue Gestalt zu erschaffen und die Art und Weise zu verändern, wie auf diesem Planeten seit vielen Tausenden von Jahren Geschäfte gemacht werden. Die Qualität der Liebe, die wir Demut nennen, ist es, was sich jetzt in jedem menschlichen Wesen und in jedem Gedanken, in jedem Wort und in jeder Tat manifestieren muss.

Denkt über diese Worte nach, während Ihr Euch in Einklang befindet mit der liebenden Schwingung der schöpferischen Kraft von allem, die immer wollte, dass alle Lebewesen wahrhaft und ernsthaft das Beste für alle wollen.

ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 04.06.2013 05:21
von Inaara • 13.783 Beiträge

~ Die Qualitäten der Liebe ~

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, JUNI 2013, www.therainbowscribe.com
Übersetzung: Stephan Kaula

Liebe Freunde,
Wieder ein Aspekt der Liebe... Einerseits könnte man denken, das ist banal und irgendwie kann man es immer so hinbiegen, dass alles ein Aspekt der Liebe ist. Andererseits, ist es nicht erstaunlich, dass man bei all diesen Aspekten im Hintergrund Liebe finden kann? Und muss es nicht gar so sein, dass wir alles auf Liebe zurückführen können, da Gott ja Liebe ist und er die Schöpfung aus Liebe erschaffen hat.

Auf Sankskrit heißt Gott (unter anderem) Sat-Chit-Ananda. Sein-Bewusstsein-Glückseligkeit.


Wenn ein Liebender die ganze Welt in seinem Glück umarmen kann,
dann ist seine Liebe das nach außen gekehrte Glücksgefühl.


Gottes Liebe ist Seine Glückseligkeit, die zu seiner Schöpfung ausgerichtet, zur Liebe wird.
Doch genauso wie Er nicht von seiner Glückseligkeit getrennt ist, ist diese Glückseligkeit nichts anderes als Seine Liebe. Er ist Liebe. Und Seine Schöpfung ist Liebe und deshalb ist SIE/ER überall zu finden.

Erzengel Gabriel macht uns das auf eine geniale Weise bewusst und erinnert uns damit stets an diesen unseren und der Schöpfung Seinsgrund. Mag man noch erwähnen, dass das einzige, was es noch zu geben scheint, der Mangel an Liebe ist.

Gleichwohl ist das ein Illusion, so wie der Schatten keine eigene Existenz hat, er ist nur der Mangel an Licht. Wenn wir also Dunkelheit empfinden, dann ist auch das der Hinweis auf das Licht und die Liebe.

Lasst uns deshalb Ärger, Wut, Enttäuschung und gar Hass als die Sehnsucht nach der Liebe verstehen.
Und so ist alles Liebe.


Mit Liebe Stephan

Ihr Lieben,
Heute möchte ich mit euch über die Qualität der Liebe sprechen, die man Verlangen oder Wollen nennt.
Dies ist eine Fassette der Liebe, die sich in Myriaden verschiedener Formen ausdrückt. Das umfasst Beziehungen, Ziele, persönliche Wünsche, Ambitionen und altruistische Vorhaben.

Wenn man das Leben in einem menschlichen Körper erlebt, dann ist es nur natürlich, diese Qualität zu fühlen und sie auszudrücken. Verlangen ist ein sehr kraftvoller Motor der menschlichen Erfahrung und etwas, das in der heutigen Welt nahezu automatisch im Menschen aufkommt.

Ihr werdet es an der Wurzel jeder menschlichen Erfahrung in Aktion sehen.
Alles was in der physischen Welt ins Sein gerufen wurde, hat als der innere Wunsch der Seele begonnen, die es in die Manifestation gebracht hat. Denn bevor auf eurer Welt irgend etwas erreicht und umgesetzt wird, muss diese Qualität der Liebe aktiv und angewandt worden sein.

In der Summe der menschlichen Erfahrungen ist diese Qualität notwendig, um einen Menschen in seinem Leben auf das, was für ihn in seiner unmittelbaren Umgebung als Ausdruck der Liebe wichtig ist, ausgerichtet zu halten.

Eltern versuchen durch diese Qualität der Liebe ihren Kindern eine Umgebung zu erschaffen, die ihnen erlaubt, gesunde und ausgeglichene Erwachsene zu werden. Eltern wollen sicherstellen, dass ihre Kinder jeden Tag ihre grundlegenden Bedürfnisse nach Nahrung, Schutz, Kleidung und Glück erfüllt bekommen. Sie wenden diese Qualität in allen Aspekten des Familienlebens an, um ihre Wohnung heimelig, warm und zu einem sicheren Rückzugsbereich zu machen.

Die Kinder lernen durch diese Qualität der Liebe der Eltern, dass sie sie wertschätzen und lieben.

Im Verlauf des Heranwachsens der Kinder, lernen sie ebenfalls diese Qualität in ihrem Alltag anzuwenden.

Sie gebrauchen sie, um die Erfahrungen der für sie wichtigen Werte zu machen, die sie in ihrem eigenen Leben verkörpern und nachahmen wollen. Durch diese Qualität der Liebe wachsen diese Kinder zu Erwachsenen heran, die in positiver Weise zu der Welt um sie beitragen. Diese Verlangen genannte Fassette der Liebe lässt viele neue Formen technologischer Anwendungen entstehen, die sehr hilfreich und angenehm sind. So bringt jede Generation ihre ganz eigenen Geschenke in die Welt.

Und inzwischen kommuniziert die Menschheit durch diese Qualität der Liebe miteinander, über die ganze, sich so schnell und erstaunlich verändernde Welt hinweg.

Diese Qualität der Liebe liegt an der Wurzel der Sehnsucht der Menschheit, sich wieder mit dem Größerem in sich zu verbinden. Denn sie hat intuitiv erkannt, dass sie Teil eines viel größeren Bildes ist, als sie zur Zeit selbst begreifen kann. Durch diese Fassette der Liebe streben Menschen danach, sich mit anderen zu verbinden, um Einheit und Zugehörigkeit zu erfahren, um Verständnis füreinander, Frieden und Harmonie in ihre Familie und die größere Gemeinschaft zu bringen. Und da ein jeder sich selbst besser und tiefer zu verstehen lernt, wächst die Weisheit und die Erkenntnis an, und das strahlen sie in ihre Welt aus.

Im Gegenzug wird diese Qualität so in den anderen um sie entfacht und lässt diese über ihre bisherigen Grenzen des Denkens und Fühlens hinauswachsen.

Durch diese Qualität wird eine bessere Welt geschaffen und wenn die Menschheit so weiter erwacht, wird es immer mehr Veränderungen im innen und außen allen Lebens auf eurem Planeten geben. Es ist mein Verlangen, dass ihr, die ihr diese Worte lest, in Frieden seid und wisst, dass alles gut ist.

ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
Arcanjo_Gabriel_1.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 13.01.2014 07:00
von Inaara • 13.783 Beiträge

Die Qualitäten der Liebe

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, Januar 2014, www.therainbowscribe.com
Übersetzung: Stephan Kaula

~ Disziplin ~


Ihr Lieben,
Ich möchte heute über die Qualität der Liebe sprechen, die man als Disziplin bezeichnet. Diese Qualität erfordert eine stabile unerschütterliche Ausrichtung auf ein bestimmtes Ziel oder dem Abschluss eines Projektes und ein Gefühl der Verantwortung, dies bis zum Ende zu verfolgen.

Diese Qualität erhält von einem selbst die Richtung und niemand anderes kann sie für jemand anderen erbringen. Und wenn die Menschen ihrem Alltag nachgehen, dann wird diese Qualität der Disziplin still angewendet und wird von den anderen erst dann wirklich gesehen, wenn das Ziel erreicht, die selbst gestellte Aufgabe erfüllt ist. In dieser und jeder anderen Ebene der Existenz gibt es nichts, das ohne diese Qualität in den fühlenden und denkenden Wesen ins Sein gehoben wird.

Eine Person ist an der Stärke dieser Qualität zu messen, die man an seinen Werken ablesen kann.
In dieser Qualität drückt sich eine wahre Liebe zum Selbst und zu anderen aus. Und durch eine kontinuierliche Anwendung stärkt sie das Selbstwertgefühl und Vertrauen, die mit dem Erfolg bei einer Aufgabe, die zum erfolgreichen Abschluss gebracht wurde, kommen.

Diese Qualität ist auch in den Beziehungen zu den anderen Mitgliedern der Familie,
der Gemeinschaft und der Welt als Ganzem wirksam.


Oftmals ist man gehalten, diese Qualität in der Interaktion mit anderen anzuwenden, indem man sich dabei zurückhält,
Dinge auszusprechen, die verletzen könnten. Dies ist das innewohnende Wissen, dass die eigenen Worte weitreichende Auswirkungen auf die Lebenserfahrung anderer haben können. Dieses Wissen, das diese Qualität bei allem was man sagt und tut ans Licht bringt, und die einen im Alltag niemanden beschuldigen oder kränken lässt.

Auf diese Weise herrscht untereinander ein Gefühl der Kameradschaft und der Akzeptanz.
Damit steht den weiteren Interaktionen mit den anderen nichts im Wege. So wird ein Gefühl der menschlichen Wärme, der Freundlichkeit und Offenheit unter allen Beteiligten im eigenen Einflussbereich aufrecht erhalten. Und mit dieser Qualität findet sich immer ein Weg, den anderen die eigene Meinung und den eigenen Standpunkte mitzuteilen, was die gegenseitige Achtung fördert und die Liebe aufrecht erhält.

Auf der Leinwand des Lebens scheint diese Qualität durch alle Fassetten des täglichen Daseins.
Sie zeigt sich in der Ordnung, die in der eigenen Wohnung und am Arbeitsplatz herrscht.

Sie scheint durch jeden Menschen bei seiner Arbeit und in seinen Beziehungen zu anderen.
Sie trägt zur Wertschätzung der Schönheit bei, die in jedem Menschen in seinen einzigartigen Qualitäten zum Ausdruck kommt. Sie lässt jeden Menschen seinen Talenten und seiner Kreativität zum größeren Lebensglück nachgehen. Durch Anwendung dieser Qualität stellt man sicher, dass man sich ausreichend Raum lässt und sich dafür öffnet, schlummernde Fähigkeiten zu entwickeln.
So wird das Leben zu einem wundervollen Abenteuer, in dem man den Leidenschaften des Lebens nachgeht.
Die Anwendung dieser Qualität in Bereichen, die einen interessieren, stellt sicher, dass das eigene Heim und der ganz persönliche Raum nicht von zu vielen Dingen vollgestopft und überflutet wird, die dort den Fluss der regenerierenden Energien aufhalten würden.

Diese Qualität wird zweifellos dem Menschen dienlich sein, der auf seinem spirituellen Weg durchs Leben ernsthaft voran kommen will, wenn er an dieser Qualität bei seinen Meditationsübungen, seinen Gebeten, Verfügungen und kreativen Visionen festhält. Jedes beständige Bemühen wird dabei helfen, den Menschen in eine höhere Energie und ein höheres Bewusstsein zu heben. Und durch stetes diszipliniertes Ausrichten auf das spirituelle Ziel erlangt man das Gefühl der intensiveren Verbindung mit den höheren Ebenen und Reichen, die jeden auf den Planeten umgeben.

Jedes Bemühen bringt dem Übenden einen erhabenen Lohn und nach einiger Zeit wird dies in dem Aktivieren der eigenen innewohnenden spirituellen Gaben und Fähigkeiten sichtbar, die wiederum neue Ausblicke und Perspektiven eröffnen können,
die zuvor nicht wahrgenommen wurden. Wenn ein Mensch durch die Übung dieser Qualität wieder seine Verbindung mit dem Schöpfer von Allem findet, dann intensiviert das seine Ausstrahlung und Präsenz und das hat wiederum positive Effekte auf die Menschen in seinem unmittelbaren Einflussbereich und im größeren Feld der unbegrenzten Möglichkeiten.

Es ist ebenfalls in höchstem Maße hilfreich, diese Qualität anzuwenden, wenn man sich der Gedanken- und Verhaltensmuster bewusst wird, die man sein ganzes Leben lang gepflegt hat,

die einem gleichwohl nie Freude, Glück oder etwas Positives beschert haben.
Indem man täglich im Bereich des Denkens und der Gefühle seine Disziplin aufrecht erhält, kann man damit beginnen, die Qualität des alltäglichen Lebens und des Miteinanders zu verbessern, indem man beständig den Fokus auf die positiven Aspekte ausrichtet.

Und wenn man sich so eine neue und bessere Weise des Sprechens mit sich selbst bewusst macht,
öffnen sich weitere Ebenen des Glücks und der Freude im Inneren. Dies wiederum zeitigt in der äußeren Welt seine wundersame und wie ein Zauber erscheinenden Wirkungen. Jede Erfahrung wird dann zu einer Bereicherung des Lebens und unterstützt den Menschen sich in den Zustand zu erheben, der seine Bestimmung ist, einfach und voller Leichtigkeit.

Ich überlasse euch nun euren Gedanken über diese höchst wertvolle Qualität der Liebe und der Kontemplation,
wo ihr sie im Moment am dringendsten braucht.


ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 04.02.2014 07:41
von Inaara • 13.783 Beiträge

EE Gabriel:

“Die Qualität der Liebe, die man Vertrauen oder Glaube nennt”

3. Februar 2014

Ihr Lieben,
Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Vertrauen oder Glaube nennt. Diese Qualität kann Berge versetzen und Wunder geschehen lassen. Sie trägt das Element des Zaubers in sich. Und wenn jemand diese Qualität in sich aktiviert und dann in seinen Glauben tagein und tagaus vertraut, dass das, was er sich wünscht in seiner Realität auch sichtbar wird, dann wird es sich tatsächlich manifestieren. Diese Qualität gibt einem Menschen die Fähigkeit, an seinem Wunsch unbeirrt festzuhalten, bis er sich in seinem Leben realisiert hat.

So wie sie glauben, wird ihnen gegeben.
Die Welt in der ihr lebt, ist voller bezeichnender Beispiele von Menschen, die die Welt durch die Anwendung dieser Qualität des unerschütterlichen Vertrauens verändert haben.

Viele auf eurer Welt haben sich selbst oder ihre Liebsten durch Gebrauch dieser Kraft der Liebe geheilt.
Sie riefen das geistige Reich an und vertrauten in die höheren Mächte, um die Heilung ihrer Körper, ihres Geistes und ihrer Gefühle zu bewirken. Diese Qualität wird wegen der auf dem ganzen Planeten stattfindenden Veränderungen häufiger und intensiver in Anspruch genommen.

Immer wenn Menschen auf die verschiedensten Weisen geprüft werden,
wird diese Qualität gebraucht, denn die Menschen erinnern sich dann daran, dass es eine höhere Quelle gibt, auf die sie sich stützen können, um die schwierigen Zeiten zu überstehen. Und wenn sich die Veränderungen weiter beschleunigen, dann wird diese Fassette der Liebe die primäre Liebesqualität werden, die sich in jeder Seele manifestiert.

Wann immer ein Mensch Herausforderungen gegenüber steht, wird ihm diese starke innere Qualität dabei helfen,
auf dem Weg zu bleiben und bis zum Ziel durchzuhalten.

Diese Qualität lässt einen Menschen trotz scheinbarer Hindernisse und Barrieren in seinem Alltag weitermachen.
Alles was dazu notwendig ist, ist das unerschütterliche Vertrauen darin, dass eine Zeit im Leben kommen wird, wenn die Dinge besser sind. Und jedes Mal, wenn diese Qualität gebraucht und das Ziel der beharrlichen Bemühungen eines Menschen erreicht wurde, dann wird dieses Vertrauen stärker und tiefer in diesem Menschen verankert. Diese Qualität wird zu einer innewohnenden Kraft, auf die man sich verlassen kann, wann immer sie gebraucht wird.

Das verleiht dem Menschen Stärke,
Mut und ein Ziel, denn er hat die innere Gewissheit, dass er stets so stark ist, wie die vor ihm liegende Aufgabe.


Im Alltag eines Menschen kann diese Qualität sehr segensreich sein und Wunder bewirken,
die das Gewöhnliche zum mit Schönheit erfüllten Besonderen werden lassen. Wenn die Menschen diese Qualität in Anspruch nehmen, sind sie in der Lage, jede Situation zum Positiven zu wenden und zu transzendieren. Sie lässt den Fluss der Gnade in jeder Situation, die schwierig erscheint, seinen Zauber wirken. Der Glaube kann einem Menschen auf magische Weisen Kräfte verleihen, das Richtige zum genau rechten Zeitpunkt zu tun. Diese Qualität gibt Selbstvertrauen und Selbstachtung zurück, da sie die eigenen Fähigkeiten stärkt und verbessert und ein größeres Verständnis der unglaublichen Kraft dieser im Menschen wohnenden Fassette der Liebe gewährt.

Wenn jemand diese Qualität auf andere anwendet und diese als vertrauenswürdig und ehrenvoll respektiert,
dann werden diese Menschen auch in dieser Weise reagieren. Durch Anwendung dieser Qualität untereinander, können Menschen eine Atmosphäre erschaffen, die stets von Frieden, Harmonie und gegenseitigem Wohlwollen regiert wird. Und wenn die Menschen einander zeigen, dass sie sich gegenseitig, ihrer Gemeinde und ihrer Welt vertrauen, dann erschaffen sie ein Gefühl der Einigkeit und des Vertrauens, das zu einer Kraft des Guten wird und eine positive Umgebung erschafft, in der alle gedeihen, spirituell wachsen und ihr Bewusstsein erweitern können.

Es ist eine Welt, in der jeder seine einzigartigen Fähigkeiten und Gaben entwickelt, die letztendlich wiederum zum Segen ihrer Gemeinschaft werden. Deshalb ist es höchst erstrebenswert, sich mit dieser Qualität im Inneren wieder zu verbinden.

Es wird zum besten Wohle und größten Nutzen aller sein.

Ich verlasse euch nun voller Glauben und Vertrauen. Friede sei mit euch.

ICH BIN Erzengel Gabriel

Quelle und weiter: EE Gabriel ”Die Qualität der Liebe, …..

Angefügte Bilder:
ee1gabriel1.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#9

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 04.03.2014 06:53
von Inaara • 13.783 Beiträge

Erzengel Gabriel – tägliche Nachricht

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 01. März 2014
http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Monika

Fürchtet ihr Erfolg? Denkt ihr, wenn ihr erfolgreich seid, werden Leute über euch sprechen?

Wollen sie zu viel von euch? Beneiden euch? Behandeln euch anders? Lieben Euch nicht mehr?
Ihr Lieben, so viele von euch sorgen sich über diese Dinge.

Was, wenn ihr eure Idee darüber ändert, was Erfolg wirklich ist?
Erfolg, einfach dargestellt, ist wahr zu eurem eigenen Lebensausdruck zu sein, euch durch das Leben eurer Wahrheit, eurer Leidenschaft, eurer Freude zu ehren.

Das klingt nicht so beängstigend, nicht wahr?


~Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
aa-gab-ri-el.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#10

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 09.03.2014 10:52
von Inaara • 13.783 Beiträge

„Balance in der Beschleunigungs-Energie“

Die Macht der Tagundnachtgleiche am 21. März 2014

EE Gabriel durch Shanta Gabriel, 06.03.2014,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben.
Während die Tagundnachgleiche-Energie in die Szene des Bewusstseins platzt, erinnert euch daran, dass der einzige Platz,
wo ihr die Balance finden könnt, im gegenwärtigen Moment liegt. Ihr seid überaus glücklich, ein Teil der verheißungsvollen Anfangs-Aktivitäten des Lichts zu sein, das die Welt in das neue Erwachen verlagert und eingehüllt hat. Die Bühne ist gesetzt und viele Szenarien werden möglich sein. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten für euch zu erfahren ~ sogar in eurem eigenen Leben. Es sind diese unzähligen Wahlmöglichkeiten, die die Welt bestimmen, in der ihr leben werdet.

Eure Entscheidungen werden auch die Aktionen sein, die die Wege wild wuchernder Veränderungen schaffen, die auf dem Planeten verstärkt zunehmen.

Für immer aus alten Paradigmen genommen, beschleunigt die erblühende Erde ihren Weg in das vollständige Erwachen zu einem neuen Leben. Nichts was alte Strukturen hält, bleibt unberührt. Weit entfernt von den zerfallenden Realitäten werden jene, die neue Stabilität suchen, sie in der gegenwärtigen Zeit finden und etablieren. Warum? Weil ihr Bewusstsein fähig ist, sich auf auserlesene Punkte zu konzentrieren, die ihnen erlauben sich zu erfrischen und zu regenerieren, sich wiederzuverbinden mit den Ressourcen für ein Leben, das in voller Expansion und Freiheit umstrukturiert wurde. Dies führt zur Freude, sich in eine neue Fähigkeit zu bewegen und in Möglichkeiten wahrer Schönheit zu fließen.

Die zur Tagundnachtgleiche getroffenen Entscheidungen werden euch erlauben, dieses Leben der Balance zu schaffen, wenn ihr die verfügbar gemachten Frequenzen vollständig verkörpern könnt. Die gegenwärtige lebendige Energie zur Tagundnachtgleiche verkörpert einen Augenblick der Macht. Ihr habt die Gelegenheit, diese Energie der Balance in euch aufzunehmen und ihr zu erlauben, die Atome des Kerns eures Wesens umzuwandeln.

Wie würde es sich anfühlen die Präsenz liebevoll, ganz und frei in euch zu haben?
Es ist euer authentisches Selbst, ohne an Vergangenheit oder Zukunft gebunden und sich in einer freien Weise bewegend. Ihr könnt diese neuen Möglichkeiten für euch selbst in Balance und Freiheit in der reinen Tagundnachtgleiche-Frequenz erreichen.

Der Impuls am Beginnenden Tor
Wir möchten gerne in einer Metapher sprechen, um euch ein Gefühl für die Energie in dieser Zeit zu geben.

Stellt euch vor, ihr sitzt rittlings auf einem großen Pferd am Start eines sehr aufregenden Rennens.
Ihr könnt seine Muskeln sich unter euch bündeln fühlen, während sich der Impuls sammelt. Frei aus dem Feld der Beengtheit auszubrechen, ist der primäre Fokus geworden. Wenn die Glocke läutet und das Rennen anfängt, habt ihr eine klare Spur vor euch. Die Strecke ist offensichtlich, weil ihr den Weg mit euren Absichten gepflastert habt. Eure ganze Konzentration liegt jetzt darauf, im Sattel zu bleiben und euch in totaler Freiheit und perfekter Balance entlang der Spur zu bewegen.

Es ist dieses Maß an Konzentration und Impuls, dass ihr euch in den letzten Zeiten versammelt habt.
Die Klarheit, die ihr benötigt, liegt durch euren absichtlichen Fokus auf dem was ihr erleben möchtet, wie die Geschwindigkeit, in der ihr auf eurem Weg unterwegs seid, und das wird sich zur Tagundnachtgleiche beschleunigen. Sammelt eure Konzentration und lasst eure Aufmerksamkeit nicht zu dem schwanken, was die anderen Pferde erfahren.
Ihr habt eure eigene Reise und Aufmerksamkeit.

Jeder von euch hat einen Seelen-Zweck, der ein Leuchtfeuer der Führung ausdehnt, dem ihr nachfolgt.
Wenn ihr Balance in euch erlauben könnt, ohne in eurer klaren Absicht zu wanken, ist es leichter in eurem Sattel zu bleiben, während die Kraft der heftigen Energie alles um euch galoppieren lässt.

Ihr könnt euch vom Ross der Gnade tragen lassen, unterstützt von den Engeln, die euch anfeuern,
während ihr eurem Weg folgt und Welten schafft, wo niemand zuvor gewesen ist. Ihr haltet die Zügel, die mit euren klaren Wünschen nach dem Leben verbunden werden, das ihr wirklich leben möchtet. Der Weg zu wählen ist für euch offen ~ in Balance zu bleiben, ist der Schlüssel.

Weitere Metaphern, um eure Vision zu erhöhen
Um mit den Metaphern fortzufahren ~ schafft das, was wir ein Gyroskopisches Stabilisierungs-Feld zu nennen belieben. Es ermöglicht der Kern-Balance in euch, in einer beweglichen Form, wie beim Gyroskop (Kreisel), zu sein, einer Sach-Ebene, die ein Schiff auf dem Meer hält. Ein Boot auf dem Wasser ist wirklich dem sehr ähnlich, was ihr im Moment in eurer sich verändernden Welt erfahrt.

Die Wellen wachsen in ihrer Intensität, und euer Bedürfnis nach einem stabilen ausgleichenden Ort wird immer wichtiger.

Euer innerer Kreisel arbeitet ständig daran, euch in Balance zu halten, und je mehr ihr euch dieses Mechanismus bewusst seid, umso besser werdet ihr euch fühlen. Euer Bewusstsein für diesen Kreisel schafft ein Feld von Balance die euch hilft, wenn ihr in einem sich stabilisierenden Einfluss auf die Welt um euch seid. Ihr werdet nur auf eure mächtigen Absichten und die Schaffung eines sich ausgleichenden Punktes innerhalb fokussiert, aber eure Schwingung wird eine der Balance, ein sanfter Einfluss, der sehr gefühlsbedingt ist.

Nutzt eure Zeit weise um die neuen Strukturen zu verankern,
da ihr in Balance bleiben müsst, während die Energie-Wellen um euch größer werden. Ihr werdet die revolutionären Änderungen erfahren, die mit weit mehr Einfallsreichtum auftreten, wenn euer innerer Kreisel in perfekter Balance, Harmonie und Anmut funktioniert. Wir bieten euch ein Gebet an, das euren Fokus unterstützen kann.

„Göttliche Präsenz in der ich lebe, mich bewege und in der ich mein Wesen habe, ich bitte um Unterstützung in diesem Erwachens-Moment der Tagundnachtgleiche. Lasst mich eine Struktur des Seins schaffen, die meiner Seele erlaubt zu gedeihen. Gebt mir eine reine Erfahrung der Kreisel-Stabilität und lasst mich jene Energie nutzen, um in der Kraft des gegenwärtigen Moments zu leben und Wahlen treffen, die mir erlauben mich durch die sich beschleunigenden Veränderungen der Energie in perfekter Balance zu bewegen.

Segnet mich, damit ich in Harmonie mit dem Göttlichen Plan meiner Seele bin und meinen Platz in der Balance innerhalb des Erwachens der Liebe in meinem Herzen aufrechterhalten kann.

Erlaubt diese neue Stabilität in allen Bereichen meines Lebens in einer flexiblen Form zu verankern, die Bewegungsfreiheit erlaubt. Mögen alle meine Entscheidungen in Harmonie und Ausrichtung mit dem Schicksal meiner Seele sein.
Aus dem tiefsten Ort der Dankbarkeit in meinem Herzen sage ich danke für euren Segen in allen Bereichen meines Lebens.
Es ist so und so ist es.

Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
aa_gabriel200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 04.04.2016 12:07 | nach oben springen

#11

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 15.03.2014 09:22
von Inaara • 13.783 Beiträge

„Inspiration für die Woche“

Sanft und mit Liebe ~ Ehre dich selbst


EE Gabriel durch Shanta Gabriel, 09.03.2014,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Als ich in den frühen 1990er Jahren diese Karte „Ehre dich sanft und mit Liebe“
von EE Gabriel empfing, hatte ich keine Ahnung, was es bedeutete, mich zu ehren.

Ich bin in einer militärischen Familie aufgewachsen und erzogen worden und jenes patriarchalische System hatte keinen Raum für die Ehrung des weiblichen. Sie hatten viele strenge Regeln, gegen die ich rebellierte, als ich dort war. Als ich dann nicht mehr dort war, stellte ich fest, dass ich Ironischerweise jene gleichen Regeln als meine innere Stimme angenommen hatte!
Ich wurde ein strenger Lehrmeister für mich, der Perfektion von mir forderte.

Ich war gnadenlos, wenn ich nicht den Status erreichte, den ich mir setzte…, was auch immer das war. Dies ließ mich ununterbrochen das Gefühl haben, dass ich nicht gut genug war.

Es war in meinen späten 40er Jahren, als mir schmerzlich klar wurde, dass die Härte gegen mich selbst mir nicht behilflich war. Dann, schließlich, als ich mich durch jene Zeit in der Aufklärung durchgewühlt hatte war klar, dass ich nicht arbeiten gehen konnte. Erst nach einem Zusammenbruch aller Strukturen meines Lebens in einem turbulenten Jahr begann ich, die Macht des Mitgefühls für mich selbst zu entdecken.

Die Engel sagten zu mir:
„Erlaube dir, von den Flügeln der reinen Liebe umhüllt zu werden.“
Es klang so lieblich, und ich hatte nach dieser Zeit ein sehr großes Bedürfnis mich hinzugeben und segnen zu lassen. Ich begann mehr Licht in meinen Körper zu bringen und fand, dass ich zu meiner Überraschung mir selbst erlaubte mehr göttliche Liebe zu empfangen ~ die nahrhafteste Sache, die ich jemals gemacht hatte.

Ich war immer Eins damit, anderen Güte und Mitgefühl zu heben.
Aber mir selbst zu geben, was ich anderen gab, war eine neue Erfahrung für mich.

Ich erkannte, dass Mitgefühl eine sehr hohe Frequenz von Energie hatte, die mich auf einer neuen Ebene stärken konnte. Dieses ehrend, erweiterte mein Feld des Bewusstseins und schuf eine größere Verbindung mit meinem Höheren Selbst. Es ermöglichte mir, die wahre, liebevolle und authentische Stimme meiner inneren Führung zu hören, die mir neue Wege zu leben zeigte, um überhaupt die größere Wahrheit in mir und wer ich bin zu ehren. Shanta Gabriel

Gabriels Mitteilung #1

„Ehre dich sanft und mit Liebe“


Ihr Lieben,
Ihr seid manchmal generell freundlicher zu Fremden als zu euch selbst.
Ihr seid ein großartiges Wesen des Lichts. Ehrt und erinnert euch daran, denn es ist nicht leicht, in einem Erden-Körper zu sein. Es gibt viele Anforderungen an euch. Ihr könnt so sehr in euren täglichen Kämpfen verwickelt sein, dass ihr nicht fühlt euch Zeit zu nehmen, um euch an euren Spirit zu erinnern. Und doch ist es der Fokus auf euren Spirit, der euch euren Weg auf der Erde leichter machen wird.

Ehrt euch sanft und mit Liebe. Ihr seid nicht alleine.
Die unendliche Präsenz hat euch nicht auf der irdischen Ebene gehalten, ohne eine Möglichkeit der Unterstützung, wenn ihr sie am dringendsten benötigt. Deshalb gibt es Engel. Engel sind Boten Gottes, die hier sind um zu helfen mehr Licht in die Dunkelheit zu bringen und euch daran zu erinnern, dass ihr unglaublich geliebt werdet.

Wir wissen von eurem Ringen und wir wissen, dass ihr in tapferen Bemühungen seid.
Wir segnen und ehren euch für alles, was ihr getan habt und tut. Aber mehr als das, wir ehren euch für den, der ihr tief im Inneren seid. Wir ehren jenen Teil von euch, welcher die Essenz des Lichtes, des Spirits ist. Wir sehen in euch einen Funken unglaublicher Güte und Liebe. Dies segnen und ehren wir und wir bitten euch, das gleiche zu tun.

Je mehr ihr dieses Göttliche Licht in euch segnet und ehrt, desto mehr wächst es.
Je mehr dieses Licht wächst, umso mehr Liebe fühlt ihr in euch und desto mehr Energie habt ihr.
Je mehr Liebe ihr in euch fühlt, umso mehr möchtet ihr anderen geben.

Auf dieser Weise wird der Welt gedient und mehr Licht wird zu eurem schönen Planeten gebracht, was zu dieser Zeit ein Bedürfnis und großartiger Segen ist.

Wir bitten euch, seid sanft mit euch selbst, seid freundlich zu euch selbst, wie ihr zu anderen wärt.
Ohne Liebe und Ermutigung kann ein kleines Kind nicht wachsen und ein gesunder Erwachsener werden. Doch niemals entwachst ihr dem Bedürfnis nach Liebe ~ und erinnert euch, es ist wichtig, euch diese Liebe zuerst zu geben, bevor ihr sie anderen vollständig geben könnt.

Übung
Wie liebt man sich selbst? Beginnt mir kleinen Dingen. Sagt euch selbst:

„Ich liebe mich“ wann auch immer ihr in einen Spiegel schaut.
Erinnert euch daran, euch täglich Anerkennung dafür zu geben, wie hart ihr arbeitet, wie viel Mühe ihr euch mit anderen gebt, wie fürsorglich ihr mit euren Kindern seid. Erkennt euch für alles an, was auch immer ihr euch vorstellen könnt. Wenn ihr an nichts denken könnt, erkennt euch einfach dafür an, dass ihr an einem weiteren Tag auf der Erde seid und das Beste macht, was ihr tun könnt. So einfach wie es klingen mag, ist es doch sehr mächtig.

Die wichtigste Art und Weise, wie ihr euch selbst lieben und ehren könnt, ist durch eure Erinnerung, wer ihr tief im Inneren seid ~ ein strahlender Spirit des Lichtes, der mit jedem Tag stärker und ganzer wird.

Dies ist eure Wahrheit. Ihr könnt euch durch den Verzehr von gesunder Nahrung lieben, und indem ihr dies tut, dient ihr eurem Körper in liebe- und ehrenvoller Weise ~ beginnt in eurem Gedanken damit.

Ihr seid hier auf der Erde, um Spirit in der Form auszudrücken und zu lernen, liebevoll, freudig und friedlich zu sein. Es tut euch nicht gut, euch auszuschelten, weil ihr diese Qualitäten noch nicht vollkommen ausdrückt.
Euch wurde kein Handbuch für das Erden-Leben gegeben, so ist der einzige Weg wie ihr lernen könnt, durch Versuch und Fehler, und oft durch schmerzhafte Erfahrungen, die euch dazu ermutigen, durch eure Wahlen zu wachsen.

Ihr macht dies einfach problemlos. Ehrt dies bitte.
#
Es gibt viele Möglichkeiten, wie ihr euch sanft lieben und euch ehren könnt.
Wir bitten euch darum, euch selbst Güte und Mitgefühl zu geben, das ist das Beste was ihr mit allen Aspekten eures Lebens machen könnt, und eine höhere Macht bitten, euch zu jeder Zeit zu helfen, egal wie banal die Situation auch sein mag.

Die Engel sind göttliche Boten und hier, um euch zu helfen, euch zu segnen und zu lieben.

Empfangt diese Liebe und erinnert euch daran

Ehrt Euch sanft und mit Liebe.

Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
aa-gab-ri-el.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#12

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 20.05.2014 09:29
von Inaara • 13.783 Beiträge

DIE QUALITÄTEN DER LIEBE

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff,
Übersetzung: SHANA, und Stephan Kaula

~ Integrität ~


Ihr Lieben,
Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Integrität nennt. Diese Qualität zeichnet Menschen aus, die in den Interaktionen mit anderen stets ihrer inneren Stimme folgen.
Sie erfordert völlige Zuverlässigkeit und Treue gegenüber den Verpflichtungen, die man für sich selbst und gegenüber anderen übernommen hat. Es bedeutet, zum rechten Zeitpunkt dem inneren Impuls der Seele zu folgen und so zu wissen,
was zu tun ist. Es ist die Qualität der Aufrichtigkeit zu sich selbst und der Treue zu den eigenen Grundsätzen und dem Glauben an die eigene Moral. Indem man sich bei jedem Gedanken, jedem Wort und jeder Handlung daran hält, bleibt man stets integer.

Es gibt mannigfaltige Versuchungen, davon abzuweichen, doch wenn man standhaft bleibt, behält man seine Integrität.
Im Alltag wird man immer wieder gefordert, diese Qualität der Liebe in sich aufrecht zu erhalten.
Die Unterhaltungsindustrie präsentiert viele Geschichten, die die Menschen dazu verführen, dem niederen und viel längeren Weg zu folgen, der letztlich aber auch zurück in die Einheit und Ganzheit mit der göttlichen Essenz führt.

Dieser Weg ist ein Umweg, der vom Kern des eigenen Wesens wegführt, in dem die Wahrheit der Verbindung mit der eigenen göttlichen Essenz wohnt

. Viele Menschen gehen in die Fallen der Illusion, der äußeren Erscheinungen und finden sich in Situationen wieder, die ihren Glauben an die höhere Macht in Konflikt mit ihren konkreten Erfahrungen bringen.


Und so erleben sie Dualität und Polarität in Momenten, die einfach und klar sein könnten, folgten sie ihrer Eingebung. Es ist an jedem einzelnen seiner höheren Essenz und Göttlichkeit gegenüber treu und wahrhaftig zu bleiben und integer für die Wahrheit zu stehen. Niemand anderes kann das für einen Menschen tun.

Diese Qualität der Liebe ist in Menschen gegenwärtig, die stets dem Pfad ihres Herzens folgen.
Das lässt sie oftmals alleine da stehen oder gegenüber anderen scheinbar in Opposition gehen,
die der Befriedigung ihres Egos erliegen, das in diesen Zeiten ungezügelt und wild ist und die, um ihre Handlungen und ihr Verhalten zu rechtfertigen ihrem Ego erlauben, weiter die Kontrolle zu behalten und dafür Unehrlichkeit und Misstrauen in ihrer Umgebung säen.

Das übt auf diejenigen, die gegenüber ihrer göttlichen Essenz mit dieser Liebesqualität aufrichtig bleiben, Druck aus und fordert sie, an ihrem Glauben festzuhalten. Sie beginnen dann zu verstehen, dass sie, um ihre Grundsätze weiter zu leben und ihren Weg voran zu gehen, diese Menschen so weit wie möglich meiden müssen.

Und so finden sie sich scheinbar allein in dieser Welt, in der sie leben, wieder.
Doch es erwartet sie eine große Freude, wenn sie Gleichgesinnte entdecken und mit ihnen die geistige Welt erforschen oder direkt mit der geistigen Welt Kontakt aufnehmen.

Die geistige Welt ist erhebend und sublim.
Sie ist erfüllt von der Erkenntnis der Schönheit, der Güte, voller Inspiration und Erhebung. Sie lässt einen die Natur in all ihrer herrlichen Pracht und Vielfalt erblicken, Eigenschaften, die man in sich aufnimmt. Indem man sich mit dem, was erhebt und inspiriert identifiziert, steigt man zu umso größer Erhebung, Ausdehnung und Lebensfreude und Erfahrung empor.

Und dort ist dieses innere Erkennen, dass im inneren Kern des eigenen Selbst genau diese Qualität der Integrität und Herrlichkeit darauf wartet, erkannt und angenommen zu werden. Wenn ein jeder diese feinen Qualitäten in seiner Seele nährt und gedeihen lässt, dann wird sich die Kraft in der Erfahrung der Größe und Erhabenheit allen Lebens Wirkung zeigen. Alle die ihren Weg zurück in ihre eigene Göttlichkeit, Heiligkeit und Einheit mit dem Schöpfer allen Lebens finden, deren Wege sind gesegnet und geschützt bei allem, was sie tun und erleben, während sie diese Qualität der Liebe verkörpern.

Wenn jede Seele die spirituelle Integrität in sich und in allen anderen ehrt, dann erschafft der Geist der Kooperation, des Friedens, der Harmonie und das rechte Tun eine Atmosphäre des Vertrauens zwischen allen Wesen.

Und wenn diese Erfahrung sich auf die kollektive Ebene ausdehnt, entsteht eine Welt, die auf den Handlungen der Liebe basiert. Liebe gleicht aus und führt alle Abwege, auf denen sich die Menschheit in ihrer Entwicklung bewegte, wieder zurück zu ihrer Bestimmung, auf den Weg zu einer höheren Zivilisation, die sich an die Prinzipien der universalen Gesetze hält. Wenn ein jeder seinen Tag integer lebt und diese Qualität auch in anderen achtet und ehrt, dann wird die Welt die höhere Ordnung des rechten Handelns und des rechten Umgangs jedem wieder spiegeln, denn ein jeder ist dann im Einklang mit der ihm innewohnenden Göttlichkeit.

Ich überlasse euch nun eurer Betrachtung über diese Qualität in euch.


ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
aagabriel144.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#13

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 11.06.2014 09:13
von Inaara • 13.783 Beiträge

Erzengel Gabriel –

11. Juni 2014

Ihr Lieben,
Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Seligkeit oder ‘gesegnet’ nennt. Was ist Seligkeit?
Diese Qualität manifestiert sich in Menschen, die in tiefem Einklang mit ihrer inneren Göttlichkeit und den eigenen göttlichen Qualitäten ist. Sie erfahren einen Zustand des Wohlergehens, der von den Gefühlen tiefer Zufriedenheit bis hin zu intensiver Freude reicht und das Element erhebender Heiligkeit in sich trägt.

Diese Menschen spüren und kennen diese feinstoffliche Energie, die von oben in die göttliche Essenz in ihnen hinabsteigt. Sie bringt diese Qualität der Liebe in ihr Leben. Sie verbringen täglich einige Zeit im Gebet, Meditation und Fürbitten an und über die Göttlichkeit, die ihr individuelles Leben überstrahlt. Und sie wissen, dass ihre Gebete durch die Synchronizitäten und Ereignisse, die regelmäßig auf wundersame Weise in ihren Leben passieren, beantwortet werden und auf ihre mit ganzem Herzen geführte Kommunikation mit der innewohnenden Göttlichkeit zurückzuführen ist.

Sie leben ein gesegnetes Leben – ein Geschenk.

Dieser Funke in ihnen wurde auf ihrem alltäglichen Weg durchs Leben im Feuer der Versuchung und der Reinigung geprüft und getestet.

Werden sie so von Versuchungen bedrängt, werden in ihnen die feinsten Qualitäten wachgerufen, wenn es gleichwohl einfacher wäre, sich der vorherrschenden Bewusstseinsqualität der Welt um sie herum einfach hinzugeben und eher weniger bewusst und liebevoll zu re-agieren. Und jedes Mal, wenn ein Mensch so bewusst auf die Versuchungen der Erdenbindungen antwortet,
geht er gesegnet dahin, denn er hat die mitfühlendere Antwort gewählt, und sein Wesen strahlt deshalb ein intensiveres Licht aus.

Im Leben eines jeden Menschen auf Erden ist die Versuchung groß, einfach das zu tun,
was seit zahllosen Generationen als allgemein üblich und ‘korrekt’ angesehen wird. Doch vielfach ist der Mensch aufgerufen, auf eine neue, eine göttliche Weise zu antworten, egal welcher Versuchung er ausgesetzt sein mag.
Und dafür braucht man die Qualitäten der Geduld, der Weisheit und des Unterscheidungsvermögens,
um ihre Reaktion zu wählen, eine Antwort zu finden, die in anderen um sie herum keinen Widerstand provoziert, sondern deren eigene göttliche Qualitäten hervorholt, die im Einklang mit der Göttlichkeit in ihnen ist.

Die Qualität der Seligkeit lässt einen im Alltag voller Vertrauen,
zuvorkommend und mit tiefer Liebe bei der Interaktion mit anderen handeln.


Indem Menschen so agieren, bestätigen sie zuallererst ihre Liebe und Ehrerbietung für den Schöpfer, ihre Bereitwilligkeit, entsprechend ihrer erhabeneren Prinzipien und Ideale der universalen Gesetze entsprechend zu handeln. Die goldene Regel:

„Tue anderen, wie du möchtest, dass sie dir tun“
ist ihnen stets bewusst und Grundlage ihres Handelns. Und daher gibt es zahllose Versuchungen, auf alte Weise zu reagieren,
aus Selbstsucht, Eigennutz und um sich selbst zu loben. Doch jene, die sich dazu entscheiden, diese Neigungen in sich zu läutern, wählen ein Leben in Seligkeit ihres Seins. Sie entscheiden sich, die innere Göttlichkeit zu leben und zu lieben. Diesem Gott widmen sie ihr Leben mit ihrem Gemüt, ihrem Herzen und ihrer Seele, und sind Ihm gegenüber voller Dankbarkeit und ehren Ihn täglich.

Diese Menschen leben als Erleuchtete, voller Vertrauen und in Schlichtheit.
Ihre Leben auf der Erde sind mit allem Guten in Fülle gesegnet. Das bedeutet nicht, dass sie nicht Herausforderungen zu überwinden haben, denn jedes lebende Wesen auf dem Planeten muss durch diese Situationen hindurchgehen, um diesem Ort der Seligkeit immer näher zu kommen. Wie sonst auch sollte jemand die Weisheit aus Erfahrung gewinnen?

In tiefer Demut legen diese Menschen dann ihren Glauben und ihr Vertrauen in Gott, wissend, dass der Mensch ohne diese heilige Verbindung wahrscheinlich den Versuchungen dieser Welt erlegen wäre. Und so fühlen sich diese Menschen im Einklang mit der Göttlichkeit zutiefst geborgen und gesegnet. Wissend, dass sie mit der stärksten Kraft im ganzen Universum verbunden sind, sind sie glücklich und haben ein furchtloses Herz, mit dem sie die Schlacht der sie sonst besiegenden Kräfte widerstehen.

Jedes Mal, wenn sie den Versuchungen, die sie heimsuchen, widerstehen, ist es für sie eine Zeit der Freude und zu feiern. Und wenn so jemand eine Vielzahl von erfolgreich widerstandenen und abgewendeten Versuchungen vor sich sieht, dann weiß er, dass er den Weg des Sieges und des Durchhaltens gewählt hat.

Ihre Seligkeit ist wie eine Perle, die in einer Auster gefunden wurde, geformt durch das Leid im Herzen der Auster, das zur unbezahlbaren Perle geworden ist.


Geht man seinen Weg in dieser Welt mit Integrität und Wahrhaftigkeit, in Verbindung mit der innewohnenden Göttlichkeit, dann sind diese Juwelen des Geistes unvorstellbar wertvoll für diejenigen, die um sie gerungen und erlangt haben. Diese Menschen wissen, dass diese Juwelen eine Belohnung sind, eine Anerkennung vom Schöpfer dafür, dass sie ihr Leben erfüllt von all der göttlichen Kraft in ihnen leben, denn die Herrlichkeit Gottes wohnt in ihnen. Durch die Liebe und Güte des Schöpfers bringt ein gut gelebtes spirituelles Leben die feinstofflichen Geschenke, die mit nichts anderem auf dieser Erde zu vergleichen sind.

Diese Belohnung ist die tägliche Erfahrung Seligkeit während der Zeit hier auf Erden.

Solch ein Mensch wird zu einem strahlenden Beispiel, das andere in seiner Nähe nachahmen wollen, damit auch sie sich der feinstofflichen Früchte erfreuen können; wie Frieden, Glück und Zufriedenheit bei allem was sie tun, damit auch sie auf der Erde in Seligkeit wandeln mögen.

Ich überlasse euch nun dem Segen der Göttlichkeit.

ICH BIN Erzengel Gabriel

©2014 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade.
Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange sie vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden:www.therainbowscribe.com
www.movingintoluminosity.com
ANMERKUNG FÜR ALLE LESER IN DER REGION EDMONTON, ALBERTA – CANADA. SIE SIND HIERMIT HERZLICH EINGELADEN, AN DER WÖCHENTLICHEN GESPRÄCHSGRUPPE ÜBER DIE BOTSCHAFTEN VON ERZENGEL GABRIEL TEILZUNEHMEN. WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER FOLGENDEN LINK: http://www.meetup.com/Polishing_the_Diamond/

Angefügte Bilder:
aa_gabriel200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#14

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 24.06.2014 09:49
von Inaara • 13.783 Beiträge

~ Ehrerbietung oder Hingabe ~

Ihr Lieben,
Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Ehrerbietung oder Hingabe nennt.

Diese Qualität schließt eine besondere Ausrichtung auf den göttlichen Ursprung mit ein, um den heiligen Dienst, für den man auf die Erde kam, zu erfüllen.

Es bedeutet auch, eine höhere Macht, die über die individuelle Lebensreise wacht, anzuerkennen und den Wunsch zu haben, stets in ihrem spirituellen Dienst zu handeln. In allem was man tut, gibt es dann dieses andauernde Gebet und die Bitte um innere Führung durch die innewohnende Göttlichkeit. Gebete und Fürbitten gehören zu den täglichen Übungen, die man wählt, um auf seinem Pfad zu bleiben. Sie erhalten den Glauben und das Vertrauen darin, in allen Aspekten des eigenen Lebens immer beschützt und geführt zu werden. Und wenn der Mensch auf diese Weise das Göttliche als die Quelle von allem Guten in seinem Leben ehrt und so seine Dankbarkeit dafür ausdrückt, übergibt er sich aus freiem Willen dieser Quelle, um sich in Einklang mit dem Willen des Schöpfers zu begeben.

Wenn sich jemand täglich zu einer bestimmten Stunde eine Auszeit von der Hektik des modernen Lebens nimmt,
um sich einen privaten Raum zu schaffen und mit Hingabe seinem Schöpfer begegnen zu können, zu meditieren, zu beten oder Fürbitte zu leisten, dann können sich selbst verwickelte Situationen im Licht der Präsenz des Schöpfers entwirren.
Die tiefgründige Realität dieser Präsenz einige Zeit zu spüren, ist für den eigenen Glauben grundlegend und höchst wertvoll. Und jede Meditation und Kontemplation und jedes Gebet, in dem man dem Einen sein Herz ausschüttet, der willig die Hingabe, den Lobpreis und die auf den Schultern der Menschen ruhenden Sorgen und Klagen annimmt, kann eine tiefgehende Wirkung auf das Leben dieses Menschen haben.

Er mag tiefe Einsichten und Frieden aus der Zeit, die er im Gebet verbracht hat, gewinnen und sich in seinem Alltag ermutigt, erhoben und unterstützt fühlen.

Die Zeit, die ein Mensch in Hingabe und Kontemplation verbringt, ist tatsächlich die beste Zeit, die ein Mensch auf der Erde verbringt. Wenn sich jemand die Zeit und den Raum dafür nimmt, Gott im Inneren ernsthaft darum zu bitten, in sein Herz und sein Gemüt einzutreten, dann wird er verwandelt werden. Er wird in Einklang mit der ihm innewohnenden Göttlichkeit kommen, sich gesegnet und gestärkt fühlen, um den Herausforderungen seines Lebens mit Weisheit, Menschlichkeit und rechtem Handeln zu begegnen. So ein Mensch brennt vor Liebe für die Göttliche Präsenz in seinem Leben und seine Liebe für Gott lässt ihn nahe, sehr nahe dem Thron Gottes sein. Er bewundert solch erhabene Eigenschaften wie Gerechtigkeit, Freundlichkeit, Güte, Vergebung und Gnade, Schönheit und Weisheit und versucht sie in die Manifestation zu heben, ihnen in seinem Leben Ausdruck zu geben.

Sie gehen den Weg des Lichts
der in ihnen wohnenden Göttlichkeit und werden zu Botschaftern der Liebe und des Friedens.


Wenn ein jeder die Hingabe zum Schöpfer zur höchsten Priorität in seinem Alltag werden lässt und täglich danach strebt, seine göttlichen Eigenschaften zu leben, dann gewinnt er Klarheit über die Kraft und den Sinn des Daseins, die ihn bewegen.

Und gemeinsam, in Einigkeit des Willens, der Harmonie des Geistes und der Liebe zum Schöpfer und den göttlichen Eigenschaften, erzeugen sie eine Melodie des Geistes, die die Atmosphäre um sie herum und die Moral und die Spiritualität ihrer Leben auf eine Ebene voller Frieden, Harmonie und Liebe erhebt.

Damit üben sie die höchste Form der Hingabe aus, Gott mit ganzem Herzen und Geist zu lieben.

Sie lieben selbstlos, indem sie ihren Willen dem innewohnenden Gott völlig übergeben.
Ihre Leben werden zu einem ständigen unablässigen Gebet, ob sie nun bewusst beten oder ihr Geist mit den gewöhnlichen Aspekten des täglichen Lebens befasst ist. In ihrem Leben liegt Allem die vollständige Hingabe ihres Willens an die Göttlichkeit zugrunde.
Nicht weil sie es müssen, sondern nur, weil sie es so wollen.

In allen Herzen liegt der Wunsch, Gott im Inneren etwas davon zurück zu geben, das ihnen von Ihm gegeben wurde: Ihren freien Willen und die Macht zu entscheiden. Und sie schenken in Dankbarkeit dem Heiligen Einen täglich ihre Hingabe für diesen unermesslichen Schatz. Sie erkennen den Schöpfer in allem und jedem.

Sie bringen sich regelmäßig mit den erhabenen Eigenschaften des Schöpfers in Einklang und glauben an die höchste Vision für ihre Leben und das Leben der ganzen Menschheit. Sie wissen ohne jeden Zweifel, dass die Liebe die Antwort auf jede Situation ist und streben danach, ihr individuelles Leben zu einem Segen für alle werden zu lassen.

Der Heilige Geist ist in ihnen fest verankert
und arbeitet in und durch sie in immer größerer Geometrie der Segnungen, der Gnade und Kraft.


Mögen sich eure Herzen für die Hingabe an die Großartigkeit des Geschenks des Lebens in und um euch öffnen.

ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#15

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 27.09.2014 07:42
von Inaara • 13.783 Beiträge

Tagesbotschaften von Erzengel Gabriel

- gechannelt durch Shelley Young
>> Link zu den englischen Originalen

Freitag, 26. September 2014:

Ihr Lieben, Ihr müsst Euch entscheiden.
Ihr müsst für Euch entscheiden, dass Ihr die kostbare Fracht seid, die Ihr wahrhaftig seid, und Euch entsprechend behandeln.
Das bedeutet, niemandem zu gestatten, Euer Licht zu mindern oder zu versuchen, - in welcher Weise auch immer - zu schmälern, wer ihr tatsächlich seid.

Es bedeutet, einen sicheren Platz für Euch und Euer SEIN zu erschaffen, und vollständig in Eurem SEIN angenommen zu werden. Es bedeutet, nichts zu akzeptieren, das weniger ist als was Ihr als geliebter Teil der Quelle verdient.

Viele von Euch sind selbst ihre eigenen schlimmsten Angreifer, und dass es darüber hinaus bedeutet, endlich zu entscheiden,
damit aufzuhören, Euch mit Euren negativen Selbstgesprächen selbst zu misshandeln.

Ihr - jeder von Euch - seid herrliche Wesen!
Wie könntet Ihr, als geschätzte und wesentliche Bestandteile der Quell-Energie, irgendetwas anderes sein?

Je schneller Ihr Euch diese Tatsache zugesteht und Eure eigene Heiligkeit empfangt, desto schneller werdet Ihr beginnen,
Euer volles Potenzial zu leben.


ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
ee1gabriel1.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#16

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 10.12.2014 07:03
von Inaara • 13.783 Beiträge

DIE QUALITÄTEN DER LIEBE

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff,
Übersetzung: Stephan Kaula

~ Sanftmut ~

Ihr Lieben,
Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Sanftmut nennt. Diese Qualität wird bei einem Menschen sichtbar, der bescheiden und behutsam ist, jemand, der von Natur aus freundlich, friedfertig und bereit ist das zu tun, was gut und richtig ist. Solche Menschen drücken wahre Menschlichkeit aus, indem sie sich nicht als zu gut oder zu wichtig fühlen,
einfache Aufgaben zu übernehmen.

Sie ertragen alles geduldig und ohne Groll,
selbst, wenn sie von anderen verletzt werden und behalten dabei ihre eigenen Gefühle unter Kontrolle.


Sie tun die Dinge in Bescheidenheit, die ihrer inneren Weisheit entspringt.
Sie haben die noble Eigenschaft, den Wünschen anderer Vorrang vor ihren berechtigten Ansprüchen zu lassen. Wie ein sanftmütiger Riese opfern sie ihr eigenes Recht um des Friedens und der Liebe willen, aus Großmut und Sympathie für den anderen. In allen Situationen zeigen sie ihre Beherrschung zusammen mit Stärke und Mut. Ein sanftmütiger Mensch will niemanden verärgern und niemanden verletzt sehen.

Er handelt gewaltlos und weiß, dass es friedliche Wege gibt, sich durchzusetzen und für das einzutreten, was richtig ist, Wege die niemanden manipulieren und die andere führen und inspirieren.

Der sanftmütige Mensch zeigt wahre Stärke, indem er besonnen bleibt und sein menschliches Ego nicht über das stellt, was richtig ist. Er denkt zuerst und handelt dann in der Weise, wie er dem anderen die Logik der Gewaltlosigkeit am besten verständlich machen kann. Sanftmut mag einen einige Kämpfe verlieren lassen, doch letztlich zum großen Sieg führen. Eine friedliche Reaktion lässt weniger Feindseligkeit zurück und mehr Freunde gewinnen.

Jemand, der freundlich und wohlwollend ist, wird andere immer mit Sanftmut behandeln.
Diese Haltung kann das Leben einfacher machen und in die Gemeinschaft Frieden bringen, indem es weniger Reibungspunkte gibt. Sanftmut ist Ausdruck von Selbstkontrolle, die in der Ruhe des Geistes und dem unerschütterlichen Vertrauen in Gott und dem Guten in den anderen wurzelt. Viele Menschen denken, dass Sanftmut einer Schwäche, Furchtsamkeit oder Passivität entspringt,
doch ist sie tatsächlich kontrollierte Stärke.

Diese Qualität der Liebe lässt den Menschen sich selbst überwinden.
Ein sanftmütiges Wesen lässt das feinstoffliche Sein durch seine körperliche Form hindurchfließen und damit wird sie liebevoll, glücklich, friedlich, geduldig, freundlich, gut, voller Glauben und Selbstkontrolle. Sanftmut ist die Qualität, die einen Menschen nicht auf Selbst-Rechtfertigung bestehen lässt, andere nicht immer korrigieren muss und nicht Gleiches mit Gleichem vergelten will, keinen Schlagabtausch braucht und weder Gewalt noch Einschüchterung benutzt.

Sanftmut basiert auf Freundlichkeit.
Die tägliche Übung in den Qualitäten und Tugenden des Mitgefühls, der Großzügigkeit, Barmherzigkeit, Dankbarkeit, Bescheidenheit und Toleranz bereiten den Menschen für die Qualität der Sanftmut vor. Nur ein starker Mensch kann sanftmütig sein, denn Sanftmut ist durch Liebe beherrschte Stärke. Wenn man nur an sich selbst denkt und niemals an andere, dann passiert es leicht,
dass man andere unabsichtlich verletzt.

So ist es nur dann möglich sanftmütig zu sein, wenn man bereits gelernt hat, behutsam, freundlich und mitfühlend mit sich selbst umzugehen. Wenn jemand mit größter Sanftmut seine Worte und Handlungen wählt, egal wie bedeutungsvoll sie sein mögen, dann wird dieser überlegte Ansatz zu einem Beispiel für andere.

Die zur Sanftmut motivierende Kraft ist stets die Liebe - Liebe für die anderen, für die man sich zurücknimmt. Um sich sanftmütig zu verhalten, muss man auf seine eigenen Werte zentriert sein, seine Stärke und Behutsamkeit. Sorgen, Furcht oder plötzliche Wutausbrüche gehören dann der Vergangenheit an. Man schläft in Frieden, denn das Gewissen ist völlig rein.

Der Ton der Stimme wird sanft und man lächelt mehr und übt weniger Kritik.

Stattdessen spricht man anderen Mut zu. Lernen und Leben wird zu einer freudvollen Erfahrung, da der Sanftmut eines jeden zur Tagesordnung wird. Kommt man einmal auf den Geschmack der Auswirkungen der Sanftmut in sich und anderen, dann wird man nie mehr zu den alten Umgangsformen zurück kehren.

In allen Situationen ist es das Beste, freundlich und liebevoll zu sein und Sanftmut in der Stimme zu haben.
Dieser Sanftmut ist die Reflektion tiefgreifender Liebe. Diese Liebe ist so subtil, dass die Gegenwart einer solch sanftmütigen Person ein schmerzendes Herz heilen kann. Seine weisen Worte können einen rastlosen Geist beruhigen.

Er spricht mit sanfter Stimme in einfachen Worten tiefgründige Wahrheiten aus
und die aus seinem Herzen entspringende Botschaft der Liebe berührt das Herz der anderen.

Es ist gut, sich zunächst dem Inneren zuzuwenden und sich dann nach außen zu richten, im Fluss des Lebens zu sein, anstelle ihm zu widerstreben und ihn aufhalten zu wollen. Man darf ganz frei das Hier und Jetzt in seiner Ganzheit leben, jeden Aspekt darin, seine spielerischen, freudvollen Momente und auch die ungemütlichen und herausfordernden.

Man erkennt einfach das an, was man erreicht hat und erfreut sich der kleineren Erfolge,
feiert sie und belohnt sich ein wenig in diesem Moment und überfliegt sie nicht, um den kleinen Sieg erst nachzufeiern.
Damit verlangsamt man sein Leben, indem man die Aufgaben einfacher macht, einzeln angeht und sich weniger vornimmt und ist damit sanftmütig gegenüber sich selbst. Auch auf den eigenen Köper zu hören, seine Führung, sich gesund und besonnen zu ernähren bedeutet, sanftmütig mit sich selbst umzugehen.

Sich dazu zu entscheiden, die im Geist immer wieder hochkommenden Geschichten der Vergangenheit endlich ruhen und los zu lassen, ist ebenfalls ein wichtiger Weg, sich selbst mit Sanftmut zu behandeln.


Indem man auf sanfte Weise nein zu den Versprechungen sagt, die nicht mehr den neuen Werten dienlich sind,
erlernt man das Unterscheidungsvermögen und wird frei in seinen Entscheidungen. Man muss das Alte loswerden, um sich auf das Neue einzulassen, indem man sich jeden Tag die Zeit nimmt, sich zu entspannen und einfach nur zu sein. Man kann damit vermeiden, sich in den eigenen Aktivitäten zu entkräften und damit sein Wohlbefinden fördern.

Indem man seiner Intuition und der sanften inneren Stimme folgt,
vermeidet man das überzogene erschöpfende Analysieren einer Lebenssituation. Sanftmütig mit sich selbst zu sein, selbst wenn man nicht alle Antworten weiß, ist völlig in Ordnung. Indem man dieser Richtschnur folgt, verändert sich die persönliche Welt in eine freundlichere, bedeutungsvollere Welt der Fülle und des Mitgefühls. Wenn sich jeder die Zeit nimmt, sich mit seinem authentischen Selbst wieder zu verbinden, mit der eigenen innewohnenden Göttlichkeit, dann wird er sanftmütig mit sich selbst und kann all seine kleinen Fehler annehmen. Und wenn man die Furcht durch Vertrauen ersetzt und lernt, die Dinge, die man nicht kontrollieren kann, einfach loszulassen, dann hat man gelernt, sanftmütig mit sich selbst zu sein.

Möge ein jeder von euch Sanftmut mit sich selbst und den Menschen in eurer Nähe praktizieren.

Macht es gut, wenn ihr sanftmütig durch eure Welt geht.

ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#17

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 02.01.2015 12:05
von Inaara • 13.783 Beiträge

Tagesbotschaften von EE Gabriel

Ihr Lieben, wenn Ihr in Eurem Leben und in dem, was Ihr auf Eurem weiteren Weg verändern möchtet, eine Bestandsaufnahme macht, erscheinen Euch dann irgendwelche dieser Veränderungen entmutigend oder schwer?
Wir empfehlen Euch, alles, von dem Ihr noch immer glaubt, es klemme, stagniere, sei schwer zu ändern, oder worin Ihr das Gefühl habt, festzustecken, zu nehmen und es neu zu bewerten. Ist das wirklich ein so schwieriges Problem?

Ist das die Wahrheit oder ein altes Glaubensmuster?
Ist es Eure eigene Angst oder eine negative Ausrichtung, was es ins Stocken bringt?


Wenn Ihr ein Problem habt, das sich, egal was Ihr tut, scheinbar einfach nicht bewegen lässt,
übergebt es einfach der Quelle, mit der klaren Absicht, vorwärts zu gehen, hinein ins bestmögliche, höchste Ergebnis. Erlaubt Eurem Höchsten Selbst, Euren Führern, Euren Helfern, Euch auf dem Weg zu führen, und Ihr werdet die machtvolle Veränderung vorfinden, die Ihr sucht…

Quelle und zu weiteren Botschaften:
http://www.lichtderwelten.de/index.php/g...h-shelley-young

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#18

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 15.01.2015 09:07
von Inaara • 13.783 Beiträge

Tagesbotschaft – 13.Januar 2015:

Wenn Ihr, nachdem Ihr verletzt wurdet, darauf wartet, dass der Andere sich entschuldigt, damit Ihr heilen könnt, bedeutet, Euch dafür zu entscheiden, in einem verwundeten Zustand zu bleiben und Eure Kraft fortzugeben.

Ihr braucht keinen Abschluss, um zu heilen!
Ihr könnt Euch selbst jederzeit diesen Abschluss erschaffen, den Ihr Euch wünscht, indem Ihr Euch entscheidet,
nicht länger in der Energie des Schmerzes bleiben zu wollen und in Eure Ganzheit und Euer Wohlbefinden zurückzukehren.
Wenn eine Person Euch verletzt hat und sich nicht entschuldigt hat,
zeigt dies Euch, dass sie für Euch aktuell nicht ungefährlich genug ist.


Es sagt Euch, dass sie nicht in der Lage ist, Euch zu lieben, zu ehren, zu nähren und zu schätzen –
für was auch immer.

Klingt das nach einer Person, in deren Hände Ihr Eure Heilung legen solltet?
Diesen Menschen immer wieder nachzugehen, und eine Entschuldigung, eine Erklärung von ihnen zu erwarten, sie dazu zu bringen, zu sehen, zu verstehen, führt lediglich dazu, dass Ihr frustriert, wütend und noch mehr verletzt werdet.

Akzeptiert sie als das was sie sind und macht weiter. Sie können Euch nicht geben, wonach Ihr sucht.

Ihr löst die Beziehungen, die Euch an Menschen binden, die Euch verletzt haben,
indem ihr seht, dass sie nicht schlecht sind.

Menschen, die andere verletzen, handeln nicht von einem heilen und ausgeglichenen Status aus.
Erkennt sie an wie sie sind und wo sie sind, und entbindet sie mit Eurer Liebe und Eurer Heilung aus Eurer Energie.

Dann gebt Euch selbst all die liebevolle Pflege, die Liebe, das Verständnis und die Pflege, die Ihr braucht, um in Euer Wohlbefinden zurückzufinden. Eure Heilung ist abhängig von nur einem Aspekt, ihr Lieben, und das seid Ihr selbst.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 13.01.2015, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#19

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 23.01.2015 12:07
von Inaara • 13.783 Beiträge

DIE QUALITÄTEN DER LIEBE

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff,
Übersetzung:Stephan Kaula

~ Dienen ~

Ihr Lieben, Lasst uns über die Qualität der Liebesprechen, die man Dienen nennt.
Was ist die wahre Bedeutung des Dienens?

Zu dienen ist ein Weg, um einen tieferen Kontakt mit der spirituellen Verbindung mit der Welt, in der man lebt, herzustellen. Jedes Mal, wenn ein Mensch jemand anderem einen Dienst tut, dann nähert er sich damit seiner ihm zugrunde liegenden Göttlichkeit an. Denn wenn man jemandem dient, dann muss man sich selbst vergessen und auf die gegebene Aufgabe konzentrieren, das Beste tun, was einem möglich ist, um es erfolgreich abzuschließen.

In dem Prozess des Selbstvergessens steigt durch das selbstlose Geben im Inneren ein erhabenes Gefühl der Güte und Freigiebigkeit auf. Nach dem eigenen höheren Selbst sich auszustrecken, indem man anderen dient, ist eine erhebende Opfergabe der Reinigung, in dem man sich selbst, ohne den Gedanken an einen Lohn, den Zugriff auf sein mächtigstes Gut gewährt,
die Liebe. Und indem man sein Vermögen zu dienen erweitert, entfaltet sich die eigene Seele und enthüllt die Geschenke und Gaben, die in einem selbst ruhen. Diesen Dienst am Nächsten zu üben, lässt einen diese Gaben ohne jedes Zögern geben, ohne jede Zurückhaltung und in der Freiheit, dass sich die eigene Seele von Moment zu Moment Ausdruck verleiht.

Wahrer Dienst bringt große Freude mit sich, große Liebe und Mitgefühl und durch dieses Teilen spendet die eigene Seele Segen und trägt sie zum Nächsten.

Dienen ist ein Weg, um die eigene größere spirituelle Verbindung zur Realität auf eine tiefere Weise zu verstehen, zu einer Realität, die viel größer ist, als sie dem Alltagsselbst üblicherweise zugänglich ist.

Selbstloser Dienst ruht in der Identifikation mit der Seele und nicht mit den niederen äußerlichen Aspekten der Persönlichkeit. Das lässt diesen Dienst liebevoller, kreativer und effektiver sein und erweitert die Sicht auf die Welt, in der man lebt. Und wenn das Herz voll Dankbarkeit überfließt, weil man in der Lage ist, anderen auf solche liebevolle Weise dienen zu können, dann passieren dem innewohnenden Geist tiefgründige und erstaunliche Dinge. Der wahre Dienst, der wahre Ausdruck der eigenen Seele und die Gaben, die darin ans Licht kommen, erweitern und entfalten stets das wahre Göttliche Selbst im Menschen.

Solch ein Dienst zieht großen Segen, Liebe und die Unterstützung von allen an, die Gott dienen.
Diese mächtigen Kräfte der Liebe eilen sich, um mit diesem Menschen voller Freude zusammen zu arbeiten, sich zu erweitern und auszudrücken. Durch den Dienst an anderen sieht man die vielen Aspekte des eigenen Lebens, sowohl der Vergangenheit wie der Gegenwart, in einem anderen Licht und betrachtet sie mit mehr Verständnis und Wertschätzung. Dieser Dienst, ob groß oder klein, schenkt das Glück, sich mit seinen Brüdern und Schwestern zu verbinden. Es erinnert daran, dass Gott einem jeden gewährt, auch die Antwort auf das Gebet eines anderen zu sein.

Jeder hat die Gelegenheit, seine Fähigkeiten zu gebrauchen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
Das mag auf eine subtile und kaum bemerkbare Weise geschehen, doch diese Möglichkeit, anderen durch seine Arbeit und sein Talent zu dienen, umgibt uns stets jeden Tag. Und wenn man seine Arbeit mit Menschlichkeit und dem Wunsch verrichtet, anderen einen Dienst zu erweisen, dann nähren sie durch diese sinnvolle Übung in sich das Geistige.

Es scheint ihnen natürlich und richtig zu sein, anderen zu Diensten zu sein.
Es lässt sie fest gegründet und von all dem psychologischen Gepäck frei sein, das die eigene Wertung vernebeln und zu Hindernissen werden kann, das zu geben, was von wahrem Wert ist. In diesen Zeiten streben immer mehr Menschen danach, ihre Spiritualität in ihrer Arbeit auszudrücken. Tägliche spirituelle Übungen umfassen nicht nur das Streben nach Freundlichkeit gegenüber anderen, sondern auch sich Zeit für die Selbstreflektion und -beobachtung zu nehmen.

Diese Übung schließt oft die stille Kommunikation mit Gott ein,
im Gebet, der Meditation, dem Lesen spiritueller Bücher und der Kontemplation.


Jemand, der in spiritueller Weise dient, findet in egal was für eine Arbeit er verrichtet mehr Erfüllung und mehr Hingabe, was ihm erlaubt mehr davon zu tun und seine menschlichen Beziehungen glücklicher und besser zu gestalten. Diese Qualität der Liebe im Dienst am Nächsten spiegelt sich im Kümmern und für jemanden Sorgen wieder, im aufmerksamen Zuhören und der aufrichtigen Anteilnahme und dem Würdigen des Beitrags anderer.

Es gibt unzählige Gelegenheiten, anderen zu dienen, die Menschen zu ermutigen, das zu tun, was ihnen Freude bereitet, ihre Träume umzusetzen und ihre Ziele zu erreichen.

Die spirituellen Werte der Integrität, Ehrlichkeit und Demut müssen Teil dieses Dienstes am Nächsten sein, genauso wie die Achtung und Wertschätzung vor dem anderen, Freundlichkeit und Fairness im Umgang. Dies erzeugt positive Wirkungen, in welcher Form man auch immer seinen Dienst verrichtet. Wenn man kleine Akte der Freundlichkeit gegenüber dem Nachbarn übt, am Gemeinschaftsdienst teilnimmt oder Verantwortung in lokalen oder größeren humanitären Hilfsprojekten übernimmt, dann verbindet das einen mit den Menschen, denen man dient und schenkt einem eine Befriedigung, die Handlungen aus Eigeninteresse einem nie bieten können. Wenn man anderen dient, dann wird man daran erinnert, dass nichts im Leben so lange währt, wie die Verbindungen zu anderen Menschen.

Es gibt keine bessere Weise, um die Verbindung zu anderen zu pflegen, als gemeinsam für das Allgemeinwohl zu arbeiten. Indem man seine eigenen Wünsche und persönlichen Bestrebungen auf das Wohl der anderen ausrichtet, dann erfordert das Moral, Mut, ein liebendes Herz und die Verbindung mit der eigenen Seele und Gott im Inneren. Das ist das Wesen von Liebe in Aktion. Indem man seine Bemühungen der Hilfe anderer widmet, wird man ein tiefes Glücksgefühl erleben, das man zuvor nicht kannte.

Zu Dienen ist für die eigene Transformation, das persönliche Wachstum und das Entdecken der eigenen Kreativität grundlegend.
Wenn ein jeder täglich darüber nachsinnt, wie er kreativ seinen Beitrag zur Veränderung der Welt auf seine individuelle Weise erbringen kann, dann werden alle Menschen auf der Welt an dieser Transformation teilhaben. Und nehmen sie sich jeden Tag die Zeit, um allem Leben zu geben, zuzuhören, zu lieben, zu heilen und mitzufühlen, dann geben sie ihrer Liebe in diesem Dienst Ausdruck. Liebe handelt vom mitfühlenden und freundlichen Dienst an anderen Wesen, mit dem tief erlebten und aufrichtigen Gefühl des selbstlosen Gebens.

Im Gegenzug wird diesem Menschen eine grundlegende Eigenliebe, Selbstachtung und Wertschätzung geschenkt. Anderen seine Dankbarkeit auszudrücken, und ihr in dem Moment, wenn man die Freundlichkeit eines anderen empfängt, Form zu geben, ist ein Liebesdienst am anderen. Jeder Akt der Freundlichkeit ist ein Dienst am anderen, egal wie groß oder klein er sein mag. Anderen zu dienen ist ein Weg bedingungslos zu geben, was ein anderer in dem Moment gerade braucht. Dient man auf diese Weise und verleiht den Gaben der eigenen Seele so Ausdruck, so tut man seinen Teil, um den Himmel auf Erden zu verkörpern.

Möge euer Liebesdienst mehr vom Himmel in die Leben von einem jeden von euch bringen,
in die Leben eurer Lieben und auf eure ganze Welt.


ICH BIN Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#20

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 28.11.2015 11:04
von Inaara • 13.783 Beiträge

Erzengel Gabriel – 26.November 2015

– über Klugheit –


Ihr Lieben, lasst uns einen Diskurs über jene Qualität der Liebe abhalten, die Klugheit (Scharfsinn)
genannt wird, und die ein innerer Weg der Erkenntnis durch das Hinhören auf jene innere Stimme ist, die der betreffenden Person Dinge mitteilt, die sie allein auf der Basis ihrer Logik nicht erkennen könnte.

Jede Person besitzt geistig-spirituelle Kräfte sowie die Fähigkeit, auf hoher Ebene der Wahrnehmung, der Klarheit, der Kreativität und innerer Klugheit zu 'funktionieren'.

Wenn die Person lernt, mithilfe ihres inneren Scharfsinns neue Wege der Wahrnehmung und der Kommunikation zu nutzen, erweckt sie von Neuem subtile Sinne, die sie ihn ihrem täglichen Leben wirksam anwenden kann.

Sie Erlebt einen Strom an Informationen und Synchronizitäten,
die ihr auf dem Weg über ihre Intuition eine innere Führung und Absicherung vermitteln. Intuitiver Scharfsinn ist ein solides, unerschütterliches und einfaches Wissen, das anfänglich vielleicht 'keinen Sinn' zu machen scheint, aber ein 'Vorauswissen' von Dingen ermöglicht, die geschehen können.

Es ist wichtig, dass man seinen eigenen inneren Scharfsinn ernst nimmt und ihm vertraut, denn es ist die Stimme der eigenen göttlichen Führung, die da zu einem spricht. Das Wissen um das innere Selbst erfordert ein hohes Maß an Selbst-Beobachtung und Selbst-Gewahrsein. Es ist ein Prozess des Entdeckens, – eine lebenslange 'Reise'.

Das Wissen um das eigene innere Selbst ist der erste Schritt dahin, ein bewusstes Leben in
Eigenverantwortung zu leben.


Jeder Einzelne hat diesen Aspekt in sich, der in der Lage ist, ihm göttliche Führung zu geben. Diese befähigt ihn zur Sensibilität gegenüber jenen subtilen Welten, die in den unsichtbaren Reichen um ihn herum existieren. Da herrscht Klarheit der Richtung, die es ihm ermöglicht, sich auf jene Einsicht einzulassen, die aus der eigenen göttlichen Essenz strömen kann.

Diese höhere Ebene der Erkenntnis und des Bewusstseins bestärkt ihn in seiner Vollmacht. Göttliches Bewusstsein mit seiner Kapazität, inneres Wissen zu vermitteln, war eigentlich jedem Einzelnen zu allen Zeiten verfügbar. Es eröffnet Jedem eine ganz neue Ebene des Gewahrseins. Und damit startet ein lebenslanger Prozess eines Lebens aus der Einsicht heraus, – anstelle von Entscheidungen, die lediglich aus dem äußeren Tagesbewusstsein heraus und streng nach Maßstäben des sogenannten „Verstandes“ getroffen werden.

Je mehr man sich in vertrauensvollem Zustand entspannt und sich von der göttlichen Präsenz leiten lässt, desto stärker wird die Qualität eines bewusst gelebten Lebens zur alltäglichen
Realität. Jeder Einzelne hat die Macht, Zugang zu seiner eigenen tiefen Weisheit zu
entdecken und diese dazu zu nutzen, ein besseres Leben für sich zu gestalten.

Jeder Tag des Lebens ist ein Lernprozess auf der Entdeckungs-Reise dahin, wofür man selbst eigentlich steht. Je mehr man über sich selbst entdeckt und gewahr wird, desto klarer ist man in der Lage, bewusst zu leben. Je eher man still wird und genügend Ruhe in sich selbst findet, um sein eigenes Sein innerlich spüren zu können, desto eher kann der höhere Geist hervortreten und seine Weisheit offenbaren.

Dies macht bereit für weitere, noch größere Offenbarungen und für echte Einsichten aus dem Innern, die zu den wichtigsten Antworten führen können. In ihrer reinsten Form ist intuitive Klugheit ein neutrales, stilles Gewahrsein. Diese innere Klugheit führt hin zu dem, was man als wahrhaftig und echt empfindet; es ist jener tief-innere Aufruf, sein Leben an seinem Herzen, seinem Gemüt und seiner Seele auszurichten. Ein Leben nach der inneren, intuitiven Klugheit führt in jene Richtung, in die man eigentlich gehen möchte.

Man findet seinen Weg und weiß genau, was der Ruf bedeutet, wenn es an der Zeit ist, hinzuhören und seinem eigenen Selbst und seiner inneren Weisheit zu trauen. Niemand kann jemand Anderem sagen, wozu dieser hier auf der Erde ist,
um dies oder das zu vollbringen oder wann der richtige Zeitpunkt dazu für ihn ist. Jeder hat sein
persönliches Leben und muss dieses selbst leben. Jeder hat das Recht, eigene Entscheidungen zu
treffen und darf sich auch dessen erfreuen, aus eigenen Fehlern lernen zu können.

Dann kann man sich auch seiner Triumphe erfreuen und sodann zu weiteren, noch größeren Erfahrungen aufbrechen. Das 'Unbekannte' ist da durchaus etwas Reales. Das Leben verändert sich ständig – auf eine Weise, die man vorher niemals 'logisch' oder 'rational' erkennen kann; denn Jeder ist Teil einer umfassenderen Existenz – mit eigener innewohnender Macht und Bewusstsein.

Das Vertrauen in die göttliche Wahrheit wiederzugewinnen bedingt, seiner inneren Weisheit,
Authentizität und seines inneren Scharfsinns gewahr zu werden. Die göttliche Ordnung in sich selbst als weises Wesen wahrzunehmen, das von LICHT und LIEBE erfüllt ist,
ist eine intuitive und weise Erkenntnis.

Sie stellt die Verbindung her zu unserer aller-innersten Weisheit und jenem inneren Wissen, das sich unterhalb der Oberflächlichkeit intellektuellen Denkens befindet. Sie erfordert die Bereitwilligkeit, unseren Geist offen zu halten und tief nach innen zu blicken und dem zu
trauen – und es zu akzeptieren –, was die eigene innere Weisheit uns offenbart. Jeder trägt diese Weisheit in sich, die genutzt werden kann, jene Transformation zu durchlaufen, die uns stärkt und für Veränderungen offen hält.

Auf diese Weise entwickelt man sich weiter – durch kontinuierliches Lernen, Weiterwachsen und hinter die Äußerlichkeiten seines Lebens zu blicken und auf diese Weise herauszufinden, was man wirklich für sich selbst wünscht, um sich seines Lebens wirklich freuen zu können.

Wenn man sich an seinem inneren Selbst ausrichtet, geht man die Verpflichtung ein, sicherzustellen, dass jegliches Handeln einen zur vollständigen Ausrichtung an dieser höheren Präsenz führt. Diese entsteht als Resultat des eigenen bewussten Bemühens und persönlicher bewusster Zielsetzung. Innere Klugheit bedeutet das Verbunden sein mit einer
'unerklärlichen' intuitiven Führung und der Führung, die man aus jener weisen und liebenden Präsenz empfängt, die zugleich dem eigenen Schutz dient.

Jeder Einzelne hat Zugang zu dieser bewussten und wachsamen inneren Führung. Damit man aus dieser Führung und Richtungsweisung Nutzen ziehen kann, muss man lernen, der Untrüglichkeit dieser inneren Klugheit zu vertrauen. Eine Lebenszeit voller Erfahrungen lehrt, dass der Schlüssel dazu, aus der inneren Klugheit Nutzen ziehen zu können ist, dass man dieser inneren Klugheit – über seine oberflächlichen alltäglichen 'bewussten' Gedankengänge hinaus – vertraut.

Jede Person empfängt tagtäglich diese inneren Botschaften ihrer intuitiven Erkenntnisse. Es ist wichtig, nach dieser höheren inneren Erkenntnis auch zu handeln, denn das bewegt diese innere Führung ins Gewahrsein. Um das bestmögliche, sicherste und glücklichste Leben zu haben, zahlt es sich aus, seiner inneren Klugheit zu vertrauen.

Jedes Mal, wenn man mutig seiner beschützenden, liebenden und verantwortungsbewussten inneren Führung folgt, erweitert sich unwillkürlich der Lebenshorizont.
Möget ihr allezeit auf eure innere intuitive Führung hören und zulassen, dass ihr in jedem Moment eures Lebens vollständig präsent sein könnt.

ICH BIN Erzengel Gabriel

© 2009-2015 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah),
Original-Website von Autor/Channelmedium/und Skribent als Quelle der Botschaften mit angegeben werden.

Angefügte Bilder:
ee-raphael.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#21

RE: EE Gabriel – Hallelujah

in Engelsbotschaften 02.03.2016 13:21
von Inaara • 13.783 Beiträge

Erzengel Gabriel: Ankündigung von Enthüllungen

18. Februar 2016 Toluol Life Experience
18. Februar 2016 von Christine Preston
http://sananda.website/archangel-gabriel-via-christ
ine-preston-video-february-18th/

CHRISTINE:

Nach einem langen Gespräch heute morgen mit Archeia Lady Faith, gefolgt von einer noch längeren Zeit des stillen Gebets zum himmlischen Vater für die Herabkunft des Bewusstseins der Elohim, der Erzengel, Helios und Vesta, der Aufgestiegenen Meistern einschließlich Saint Germain und des Herrn Jesus der Christus und für den Solaren Ring, um uns alle in der Reinheit des Christus-Bewusstseins zu binden, als Plattform für die eine Lichtsäule,
kam es, dass Erzengel Gabriel zu mir sprach.

Er sagte, er sei mit einer Ankündigung gekommen,
bevor er weggehen würde, um eine Mission zu erfüllen.


Zuerst dachte ich, er wäre Erzengel Michael, da dieser mir gegenüber öfter erwähnte, dass er mit Aufgaben bei Sonnenaufgang beschäftigt sei. Ich wunderte mich, warum er mir mitteilte, dass er weggehen würde, also fragte ich ihn sogleich, ob er es sei.

Die Antwort war, dass ich von Erzengel Gabriel besucht wurde.

Er sprach und pausierte in regelmäßigen Abständen und bedankte sich bei mir für das Erwähnen der Begebenheit in der Geschichte von Erzengel Michael, als sein blaues Flammenschwert geschmiedet wurde, dass all die Erzengel, Kumaras, und Dhyanis, deren Geschlecht androgyn war, Körper angenommen hatten, während sich die Erde immer noch im Prozess der Ausformung ihrer Körperlichkeit befand, und dass diese und ihre göttliche Ergänzungen ihre jeweiligen gewählten Polaritäten behielten.

Diese Geschichte sollte in Kürze verfügbar sein. Er sagte: ERZENGEL GABRIEL: Ich komme als der Erzengel, der Ankündigungen und Neuigkeiten bringt. Ich komme um zu verkünden, dass Ihr Euch einem schicksalshaften Wendepunkt nähert, der sehr heftig sein wird, und zwar aufgrund einer Wahrheit, die in den Medien enthüllt werden wird und die Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Es wird nicht jene ENTHÜLLUNG sein, so wie es sich die Lichtarbeiter erhofften,

dass es passieren würde, sondern etwas von äusserster Wichtigkeit. Das Ausmaß und die Folgen dieser Offenbarungen werden so enorm sein, dass sich Menschen dabei so schlecht fühlen werden, als hätten sie einen Schlag in die Magengrube bekommen.

Dies wurde bereits als Höhepunkt der Enthüllungen
für März und April 2016 angekündigt. Allerdings ist

diese „Spitze“ nicht im Sinne eines Kamms zu verstehen, als ob Offenlegung nicht weiter gehen konnte, aber in dem Sinne, dass ein Höhepunkt von Zuständen, die schon länger am gären waren, erreicht wird, mit dem Ergebnis, dass diese Offenbarung von Sensationsgier begleitet wird.

Sie wird aufrütteln und Empörung hervorrufen. Die Aufmerksamkeit wird auf die Ungeheuerlichkeit der laufenden Verschwörung gezogen werden, die die Welt wachrüttelt.


Dieses Ereignis wird wie eine Bombe einschlagen, die eine wahre Enthüllungslawine auf breiter Ebene lostreten wird. Es wird ein wahres Feuerwerk von Offenbarungen werden. Hinter den Kulissen der Mainstream-Medien und in den alternativen Medien im Internet gibt es eine Bewegung und Atmosphäre der Agitation mit Vorhersagen in Bezug
auf den Zusammenbruch des Dollars, der Wirtschaft und des Finanzsystems.

Es ist medialer Krieg mit Kreuzfeuer von Informationen und Desinformation. Analysten und Wissenschaftler sowie Vertreter von Regierungen und großen Organisationen werden zur Rettung gerufen, um eine Stellungnahme zu der Wahrnehmung der Realität dieser Agenturen abzugeben, die ihre Informationspflicht gar nicht mehr wahrnehmen, sondern vielmehr Propaganda im Dienste der dunklen Kräfte verbreiten, weil ihre Informationen zu Spaltungen und Verwirrung führen und den Schuldzuweisungen von Angriffen unter falscher Flagge neuen Auftrieb geben.

Eine Macht versucht immer noch die Nationen gegeneinander auszuspielen und in einen
apokalyptischen 3. Weltkrieg hineinzutreiben, aber ihre Anstrengungen sind zwecklos.


Falls Du dort einen Politiker hörst, dessen Ansichten auf gesundem Menschenverstand beruhen, ist es wie eine Erleichterung – während der Rest der Welt scheinbar geisteskrank geworden ist und die gleichen alten Betrugszenarien, die die Machenschaften der geheimen Kontrollagenda verschleiern sollen, heruntergebetet werden.

Aber ich habe nur versucht ein Bild der zugrunde liegenden Situation zu präsentieren.

Es brodelt zum Siedepunkt hoch, zu einem Punkt des Ausbruchs, der zu den Enthüllungen führt, die ich Euch ankünde.

Ich habe keinen Namen genannt von jenem, der sich an der Spitze der Pyramide befindet und der seine Glaubwürdigkeit komplett verlieren wird. Ich habe lediglich ein mentales Bild von ihm dem Boten dieser Nachricht gezeigt.

Dies wird einen grossen politischen Tumult auslösen, wird jedoch gefolgt von einer grossen Erneuerung bezüglich des Regierungsmechanismus, infolge dessen jene, die dem Volke vorstehen, insbesondere in einer gewissen Nation, ausgetauscht werden.

Sie sind diejenigen, die entfernt werden. Die Anordnung wurde erlassen, dass sie verhaftet
werden müssen oder aber die Erde selbst wird nicht aufsteigen. Sie wandten sich gegen das Volk, dem sie versprochen hatten, es zu führen und ihm zu dienen.

Sie machten aus ihnen in jeder Hinsicht Sklaven und verarmten sie, beraubten sie ihren Häusern und vergifteten sie mit Chem-Trails, während sie gleichzeitig Gelder abzweigten um ihre geplante geheime Flucht zu den Sternen, ihre *Alternative Erde Projekte*, die sie aufgrund der Blockade, die die Blauen Avianer und deren Sphären-Allianz um die Erde und das Sonnensystem errichtet hatten, nicht mehr durchführen konnten.

Dies ist ein großes, aber noch unvollständiges Bild des Realitätsszenarios, welches lediglich ein Vorspiel ist, im Vergleich zu dem großen und furchtbaren Schlag, der noch kommen wird.
Ein Damoklesschwert hängt über den Köpfen dieser Gefallenen, vor allem seit dem letzten Jahr 2015, das als Jahr der Erleuchtung über euch kam.

Der Himmel hat verfügt: 'Genug ist genug'.

Jetzt fängt diese Phase der Aufklärung an, die mit einem Aufrütteln der Welt beginnt.

Ich blase meine Trompete, um der Welt zu verkünden, dass es an der Zeit ist, diesen Weg
der Auferstehung der Zivilisation zu beschreiten.


Der diese Wunden einer grausamen Vergangenheit heilt und der die Befreiung von einer Täuschung bringt, die wunderschöne Engel durch die Fesseln ihrer eigenen Schöpfung gehindert hat. Aus dieser Gefangenschaft konnten sie nur durch spirituelle Werkzeuge erlöst werden, wie beispielsweise diejenigen, die von Erzengel Michael und Mighty Astrea, wie den Kreisen und dem blauen Flammen-schwert, dargebracht wurden.

Die Menschheit muss von ihren Missverständnissen, ihrer Denkweise befreit werden und ihre Schritte auf den Pfad der Erleuchtung lenken, um die Zivilisation neu aufzubauen, die
dann in der Galaktischen Föderation des Lichts vertreten sein wird.

Eine neue Gaia und ein goldenes Zeitalter wird entstehen können. Wir arbeiten alle zusammen im Einklang, in einer heiligen Beziehung, um dieses Ziel zu erreichen.

Seid wachsam, denn die astralen Kräfte der Dunkelheit, auch wenn ihre Ordnung verwirrt ist, stellen zu diesem Zeitpunkt eine grosse Gefahr dar, ebenso wie es ein verwundetes Tier tut.
Sie versuchen immer noch das Licht in den Lichtarbeiter anzugreifen.

Am besten bittet ihr um eine Verstärkung Eures Schutzes.
Vermeidet extreme Überlastung und Müdigkeit oder längere Arbeitszeiten am Computer mit geistiger Anstrengung, da dies zu einer Abschwächung Eurer eigenen Schwingung führen kann.

Sicherlich wisst ihr, was ich meine, denn wenn man dann in Meditation oder ins Gebet geht oder eine spirituelle Praxis ausübt und in der Liebe und dem Frieden des göttlichen Selbst oder in Verbindung mit den (aufgestiegenen) Meistern und Erzengel verweilt, werdet ihr den Unterschied sofort bemerken.

Ihr solltet Euch angehoben fühlen, als ob ihr tatsächlich von Luftballons nach oben gezogen werdet - nach oben auf der Leiter des dimensionalen Bewusstseins.


Macht Euch keine Sorgen, wie ihr die Informationen empfangen könnt, wenn Euch etwas stört, denn Information ist Licht und jegliches Wissen lässt sich in Licht verwandeln.

Mit Erzengel Michael und anderen großen Wesen des Lichts an Eurer Seite, gibt es keine Angst und ihr seid stets beschützt.

Ich verabschiede mich jetzt, um mich weiter meiner Aufgabe zu widmen,
den Himmel - so sei der göttliche Wille - auf Erden zu bringen, indem ich lehre, unterrichte und mehr Licht in die Herzen der Menschen bringe, auf dass die Menschen die Welt erheben und ich schicke Euch Liebe auf den Flügeln meiner Worte Ankündigung.

Erzengel Gabriel.

Übersetzung: beekurt

Angefügte Bilder:
ee-gabriel2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wow
Forum Statistiken
Das Forum hat 383 Themen und 2916 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor