******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 30.06.2010 13:20
von Inaara • 14.300 Beiträge

Erzengel Uriel – Feuer Gottes

Erzengel Uriel ist Herr über den roten Lichtstrahl.

Seine Aufgabe besteht darin, den Menschen zu helfen ihr Leben auf Erden erfolgreich zu bewältigen -

mit all den Herausforderungen, die das Leben für den einzelnen bereithält.

Auch dort, wo uns der Weg schwierig, gar unwegsam scheint, schenkt er mit seiner Kraft und Liebe wieder neue Energieimpulse, so dass wir weiterschreiten können.

Er befähigt uns, Ordnung herzustellen in all unseren Lebensbereichen.

Erzengel Uriel schenkt uns Menschen tiefe Erdverbundenheit, durch die die Verbindung zum Göttlichen entstehen kann.

Sein Streben ist es, das Göttliche in einem jeden zu erwecken.

Dazu gehört, dass wir uns mit bestimmten Themen auseinandersetzen, zum Beispiel damit, materielle Widerstände abzubauen und dadurch zu einem höheren Bewusstsein zu gelangen.

Er lässt Freude in die Herzen der Menschen einkehren, dadurch wird es für uns leichter unser Leben zu meistern.

Mit ihm an unserer Seite können wir alle Prüfungen bestehen, die unserer Leben für uns bereithält.

Er zeigt uns den Weg zum Ich-Sein und damit zu Gott.

http://www.angelusdoron.de/articles.php?art_id=27

Angefügte Bilder:
uriel.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#2

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 01.01.2013 11:47
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann
www.guentherwiechmann.de

31.12.2012 zum Jahreswechsel

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Meine geliebten Wesen, nun ist es so geschehen, wie es angekündigt war.
Gaja hat die Reise angetreten, um ihren angestammten Platz einzunehmen, und sie nimmt Euch mit auf diese Reise.

Und so begrüße ich Euch am Tag des Übergangs in das Jahr, an dem sich der Wechsel manifestieren wird.

Es ist viel passiert, was Euren Augen verborgen blieb, doch ein Jeder kann es jetzt spüren, die Welt um Euch herum verändert sich.
Einige unter Euch mögen enttäuscht sein, daß es so leise und schleichend begonnen hat, denn der `große Knall´ blieb aus, es gab keine globale Katastrophe, und es gab auch keine lang anhaltende Dunkelheit.

Es sind vor allem Jene unter Euch die geglaubt haben, der Wandel wird von Außen zu Euch kommen, die jetzt alles in Frage stellen.
Damit endet die Täuschung, und es entsteht der innere Freiraum für den Seelenaufstieg, der von innen, aus den Herzen entsteht.

Ich sage Euch:
freut Euch, denn es ist Euer Lohn und göttliche Gnade, daß der Aufstieg auf diese Weise stattfindet.
Täuscht Euch nicht, denn die Umwälzungen, die nun angestoßen sind umfassen den gesamten Globus, die geistigen und feinstofflichen Welten, und somit Euer gesamtes Sein auf allen Ebenen. Auch dieser sanfte, von Liebe und Mitgefühlt getragene Übergang wird Opfer fordern, materielle und geistige.

Ihr werdet viel aufgeben in der nächsten Zeit, damit Ihr noch mehr gewinnen könnt.
Die Zeit der Reinigung ist gekommen, und diese Reinigung wird auf allen Ebenen des Seins stattfinden.

Auf der körperlichen Ebene wird es verbreitet zu untypischen Infekten kommen,
die Euch immer wieder zur Ruhe zwingen werden.


Der Körper wird auf allen Wegen versuchen die Giftstoffe auszuscheiden,
die über lange Zeit aufgenommen und eingelagert wurden. Jede Zelle wird sich von den belastenden Stoffen befreien, was zu einer großen Belastung für Leber, Nieren, Haut, Schleimhäuten, Atmungs,- und Ausscheidungsorganen führen kann.

Ihr könnt Euren Körper unterstützen, wenn Ihr viel klares Wasser trinkt und darauf achtet, Fluor und Jod zu meiden.
Gönnt Eurem Körper Ruhe, wenn er danach verlangt!

Lernt wieder gut, sorgsam und mit Liebe mit Euch Selbst umzugehen.
Achtet auf die Signale des Körpers und reagiert mit liebevollen Gedanken auf die auftretenden Wandlungsprozesse.

Ihr seid jetzt dauerhaft in eine höhere Frequenz eingetreten, die auch für Eure feinstofflichen Körper eine Anpassung erfordert.
Alle emotionalen Muster, die nun auf die mentale Ebene verschoben werden, können noch einmal an die Oberfläche kommen und Irritationen auslösen.

Es ist wie ein letztes großes Reinemachen, wenn die dunklen Gefühle wie Mißgunst, Neid, Hass, Ungeduld, Eifersucht und Angst noch einmal aus der Tiefe hervorkommen.

Benutzt die Euch gegebenen Werkzeuge zur Reinigung und Klärung, und werdet Euch der Schöpferkraft bewußt, die jetzt für Euch anwendbar wird. Eure Welt ist Jetzt im Wandel, Du kannst hinsehen wo Du willst, es gibt Nichts was sich in den alten Strukturen halten kann.

Gaja reinigt sich auf sanfte Weise mit der Kraft der Elemente.
Auch wenn es für Euch Wetterphänomene von nicht gekanntem Ausmaß sind, es ist die sanfte Reinigung. Nichts geht verloren, aber Alles verändert sich in Form, Struktur und Zusammensetzung.

Alles ist Energie, ist Bewegung, ist Bewußtsein, jedes Atom, alle Materie,- und im Stirb und Werde offenbart sich die wahre Kraft der göttlichen Liebe, das ewige Leben. In den langen Zeiten der Dunkelheit richteten die Menschen ihre Aufmerksamkeit stets auf den Mangel, den Tod, das Leid und die Angst. – Das ist jetzt vorbei!

Alles Sein bekommt eine neue Ausrichtung, die nicht in die alten Denkmuster paßt.
Auch dieser Wandel ist sanft, doch unaufhaltsam.

Es wird noch weiter Menschen geben, die behaupten, es ist nichts geschehen, und es gibt keine Veränderung, und der Aufstieg ist eine Illusion. Laßt Euch nicht beirren, die Wahrheit offenbart sich jetzt und mit ihr werden die Kräfte sichtbar, die gegen das Leben und gegen Eure ureigenen Rechte gerichtet sind. Diese Kräfte verlieren nun ihren Einfluß und die Macht.

Liebe, Solidarität und Verbundenheit werden an ihre Stelle treten.

Die ersten Schritte in die neue Zeit sind getan, Ihr seid die Pioniere, die die neuen Werte verankern und das goldene Zeitalter herauf dämmern sehen werden.

Mein Segen und die bedingungslose Liebe werden Euch bei diesem Prozeß begleiten.

Mein Dank und meine Liebe gehören auf immer Euch!

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 18.01.2013 05:42
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann www.guentherwiechmann.de

Die Tage werden heller, das Licht kehrt zurück 16.01.2013

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Geliebtes Wesen, ich grüße Dich auf Deiner Reise.
Jetzt beginnen die Tage wieder heller zu werden, hast Du es bemerkt?

Ich meine nicht nur die Tatsache, daß nach der Wintersonnenwende nun die Tage wieder länger werden, nein es wird zunehmend heller in und durch die Herzen der Menschen. Wenn Du Dich darauf ausrichtest, wirst Du es bemerken.

Selbst Menschen die noch eben fest geschlafen haben und in der schweren Energie der materiellen Welt verhaftet waren, beginnen Fragen nach dem Sinn ihres Lebens zu stellen. Wer eben noch ruhelos durch das Leben hetzte, bleibt unvermittelt stehen, und er
fragt sich: “wohin laufe ich eigentlich.“

Es ist der erste Schritt zur Veränderung,
wenn Dinge hinterfragt werden, die bis dahin einfach als `Normal´ hingenommen werden.


Oh ja, es sind sehr unbequeme Fragen die jetzt gestellt werden, denn sie legen verdeckte Ängste frei, sie fordern das eigene Handeln heraus, und sie führen in die Selbstverantwortung. Und so hat der Prozeß der Erweckung begonnen, der leise und sanft daher kommt und einen Jeden früher oder später erfaßt.

Manch einer steht dabei jedoch plötzlich vor einem Abgrund, denn das gewohnte Leben ist so nicht mehr fort zu setzen, und es ist noch kein neuer Weg sichtbar. Es treten Existenzängste zu Tage, die so lange nicht gefühlt wurden, und vielleicht wird jeder Impuls zur Veränderung davon zeitweise verschlungen.

So kann es auch sein, das vorübergehend jeder Gedanke an spirituelle, geistige Entwicklung in den Hintergrund rückt, weil die sichere Basis des Lebens erschüttert wurde.

Ein Mensch in einer solchen Situation möchte nur eines:
Wissen wie es weiter geht, und die Zusicherung, daß alles Gut wird.

Doch dies ist auf der physischen, der materiellen Ebene nicht immer so einfach. Es ist doch gerade diese erschütterte Ebene, die einer teilweise gravierende Veränderungen. Meist muß erst altes aufgelöst werden, damit Neues entstehen kann. Ich habe oft betont, daß Ihr es seid, die die neue Welt erschaffen! Es ist Eure Schöpferkraft, die von Eurem freien Willen getragen, Euer Leben formt und Euer Umfeld gestaltet.

Was meinst Du, geliebter Menschenengel, gibt es Beständigkeit und Sicherheit, und wo ist diese Sicherheit zu finden, die als beständige Grundlage, als einzige Konstante in einer sich verändernden Welt dem Menschen Halt, Führung, Trost und
Mut, Kraft, Zuversicht und Inspiration, Selbstvertrauen und Liebe gibt?

All dies findest Du in Dir, es ist alles vorhanden und will entdeckt werden.


Kein Lehrer oder Meister vermag es Dir zu geben, denn Du besitzt es bereits.
Jeder Helfer oder Heiler, jedes geistige Wesen, egal ob Engel oder aufgestiegener Meister kann Dir lediglich den Zugang erleichtern, denn es ist Dein Herzzentrum das die Führung Deines Lebens übernehmen wird!

Wenn Du aus Deinem Selbst handelst, wirst Du Selbst- verständlich immer das Richtige tun!

Dies ist für alle Menschen gleich, es gibt keine Ausnahmen.
Es wird in der neuen Zeit nur Eines geben, das Dich von Deinem Selbst oder Deinem gewählten Weg abbringen kann, - Dein Ego, denn es benutzt alte Muster und Mechanismen um seine Existenz zu sichern.

Zu diesen Mustern gehören:
sich Abhängig machen, Verantwortung abgeben, klein und hilflos erscheinen, Macht ausüben, Gefühle unterdrücken und vieles mehr.
Was diese Mechanismen vereint ist die Abkehr von der Liebe.

Wenn Du Dein Ego in Liebe annimmst, ihm für die guten treuen Dienste der vergangenen Zeit dankst, wird es bereit sein, Deinem wachsenden Selbst- Bewußtsein die Führung über Dein Leben anzuvertrauen.

Liebe ist die einzige gestaltende Kraft, vertraue auf sie.
Mein geliebtes Wesen, Du hast ein neues großartiges Kapitel in Deinem Leben begonnen, alle Verheißungen des Goldenen Zeitalters wurden in Dir angelegt, finde und erfülle sie.

Die Welten sind näher zusammengerückt,
Deine Herzenswünsche und Gebete erfahren viel Unterstützung aus der geistigen Welt.


Die Zeit der Reinigung wird noch andauern, gib dem was an die Oberfläche gespült wird nicht zuviel Beachtung und Bedeutung, es erscheint um sich auflösen zu können. Richte den Blick immer wieder auf das zunehmende Licht, das sich manchmal auch
durch die Schatten offenbart.

Ich segne Dich, mit der bedingungslosen Liebe der Urquelle allen Seins.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
erzengel-uriel-medium.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 22.01.2013 05:56
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann www.guentherwiechmann.de

Wandlung der Beziehungen

Hier ist Uriel, des Licht Gottes
Meine geliebten Wesen, ich grüße Euch in bedingungsloser Liebe!
Eine neue Energie trägt jetzt Eure Welt, sie gerät dadurch immer mehr aus den Fugen, und die Veränderungen werden auf allen Ebenen spürbar. Es ist ein Wandel, der sich in allen Bereichen des Lebens bemerkbar machen und zu einiger Verunsicherung führen wird.

Frühzeitig werden alle Eure zwischenmenschlichen Beziehungen davon betroffen sein, daher möchte ich heute zu Euch über Eure sich wandelnden Beziehungen sprechen.

Ihr geht weiter auf die Liebe zu, und mit der Liebe ist Kontakt und Gemeinsamkeit eng verknüpft. In der Liebe ist alles verbunden, es gibt keine Trennung in Ich- und die Anderen.

Es gibt nur eine Liebe, sie ist universell, göttlich und der Ursprung allen Seins.
Wer sich der wahren Liebe bewußt ist und in ihr lebt der vermag wohl die Liebe zu verschiedenen Menschen unterschiedlich wahrzunehmen, er kann sie jedoch nicht trennen oder fixieren. Wer in der Liebe angekommen ist, wird kaum noch in der Lage sein, eine auf Ausschließlichkeit ausgerichtete Paarbeziehung zu führen.

Für die reine Liebe ist ein: `ich liebe nur Dich´ schlichtweg nicht möglich!
Jeder Versuch die Liebe einzugrenzen wird früher oder später mit einem Akt der Befreiung beantwortet werden.
Liebe und Freiheit gehören zusammen, Beide gründen im Inneren eines Jeden von Euch, sie sind Euch als Geburtsrecht ins Herzzentrum gegeben und Beide wachsen in Euch nach Außen.

Ich habe oft betont, wie wichtig es ist sich Selbst zu lieben, denn so beginnt die bedingungslose Liebe.
Auch habe ich Euch über den Weg zur inneren Freiheit berichtet und ein Werkzeug gegeben, diesen Weg zu finden.

Nun ist es an der Zeit den Kontakt unter den Menschen zu erneuern.
Es ist der Weg der Liebe und der Freiheit, der in jedem Individuum angelegt ist, der letztendlich eine neue Gesellschaft entstehen läßt.
Mein geliebtes Wesen, glaube nicht, daß es ein leichter Weg sein wird, denn Du wirst mit Widerständen konfrontiert, die über viele Inkarnationen gewachsen sind. Dein Ich wird sich wehren gegen zu viel Liebe, und auf innere Freiheit wird es mit
Unsicherheit und Angst reagieren.

Was sich in Deinem Inneren abspielt wird sich auch im Äußeren spiegeln, wenn die Veränderungen sichtbar werden.

Vielleicht wirst Du von Eifersucht heimgesucht, wenn sich Dein Partner in Liebe öffnet und Andere auch davon profitieren.
Vielleicht hast Du plötzlich das Gefühl, Dein Partner ist nicht mehr wichtig für Dich, weil Du nicht mehr von seiner Liebe abhängig bist, seit Du sie in Dir befreit hast.

Es kann eine Phase der Prüfung und Reinigung der Paarbeziehungen kommen,
und es werden Beziehungen ein Ende finden, die der Liebe nicht standhalten werden. Es wird sich am Ende immer die Liebe durchsetzen, auch wenn es manchmal mit Schmerz verbunden sein mag.

Ihr Alle habt den Weg gewählt, Gajas Aufstieg zu begleiten und nach Kräften daran Teil zu haben.

Jetzt ist es an der Zeit Deinen Partner mitzunehmen auf den Weg, auch wenn er sich bisher weigerte sich, sein Leben und Werte der Gesellschaft zu hinter fragen.

Denn nur wenn sich beide Partner des Weges bewußt sind gibt es die Möglichkeit, eine Beziehung auf neuer Ebene weiter zu entwickeln.

Jede Beziehung ist von den Veränderungen betroffen, denn die Entwicklung findet in Euch statt. Es gibt keine Ausnahme, es ist lediglich eine Frage wie lange die Impulse ignoriert oder verdrängt werden. Es ist die sanfte doch unaufhaltsame Kraft der Liebe, die allem ein Ende setzen wird, was sie blockiert. Eure Verbindungen werden intensiver, erfüllender und liebevoller sein. Ihr werdet Beisammensein und Euch gegenseitig bereichern. Ihr werdet Euch nicht brauchen, aber wollen. Ihr werdet nicht mehr einsam sein, wenn der Partner nicht da ist, aber glückselig im Beisammensein.

Eifersucht und Besitzansprüche werden vergehen und Vertrauen, Offenheit und tiefe innere Verbundenheit an Ihre Stelle treten.

Liebe wird jede Freundschaft beleben und Ausdruck finden.
Oberflächliche Begegnungen werden immer weniger werden, denn es entstehen spontan Verbindung, Verständnis und Zuneigung.

Ihr werdet neue Formen des Zusammenlebens entwickeln, in denen persönliche Freiheit und liebevolle Gemeinschaft sich ergänzen. Ideologien und gesellschaftliche Normen werden keinen Bestand haben, wenn sie nicht mit dem im Herzen gefühlten Streben übereinstimmen.

Eure Kinder werden zu Selbstbewußten, liebevollen Wesen heranwachsen. Die `schwierigen Kinder´, spiegeln noch den Widerspruch, die Angst, Unsicherheit und die von falschen Idealen geprägte Gesellschaft wider. Sie zeigen das Ende einer Ära an, und sie tragen bereits soviel neue Energie in sich, daß ein Anpassen an alte überholte Strukturen Ihnen nicht mehr möglich ist.

Diese Kinder spiegeln den Egoismus, der die Gesellschaft prägt und das natürliche Recht eines Jeden nach Freiheit, Liebe und gesicherter Entwicklung mißachtet. Nur wenn Ihr Ihnen mit Liebe begegnet, wird es ein friedlichen und einen sanften
Übergang innerhalb der Gesellschaft geben, denn ein Wandel ist nun unumgänglich.

Diese Kinder sind gekommen um den Wandel durchzusetzen.
Es gibt für den großen gesellschaftlichen Wechsel nur den einen Weg, der durch das Herz des Einzelnen führt. Mit dem ersten Schritt zur Öffnung der Herzen wurde ein Prozeß begonnen, der nicht mehr aufzuhalten ist.

Das Licht wird weitergegeben, bei jeder Begegnung und erfaßt nun in kürzester Zeit die gesamte Menschheit. Keiner wird sich auf Dauer entziehen können, und je später die Einsicht, desto größer wird die Scham sein, die beim Erwachen über das eigene Leben kommen wird.

Und wenn Du immer noch zweifeln solltest, mein geliebtes Wesen, ob sich die Gesellschaft, die Welt ändern wird,
so frage Dich einmal:

Wie könnte die Gesellschaft sich nicht verändern, wenn es aber die Menschen tun?
Wie sollte eine lieblose Gesellschaft weiterbestehen, wenn in jedem Herzen die Liebe erwacht und nach Ausdruck verlangt?

Werden liebende Herzen weiter herzlose Führer akzeptieren?
Die göttliche Intervention hat längst stattgefunden, die sanfte Flut hoher Energie durchdringt bereits alle Strukturen der festen und der feinstofflichen Materie.

Eure Körper beginnen sich zu verändern, Ihr habt bereits mehr Kontakt zu Eurem Emotionalkörper entwickelt, und seid so Euren Gefühlen näher gekommen. Viele empfinden es erst einmal als zusätzliche Last, da es schwerer fällt Dinge fortzuführen, die nicht mit Eurem Selbst harmonieren.

In der Folge fühlt Ihr Euch ausgebrannt, der Körper verlangt nach Ruhe und Ihr schafft Euch Raum zur Besinnung.

Erst wenn Ihr dann zurück zur Liebe findet, ist die Schwächephase überwunden.

Liebe, mein geliebtes Licht, ist die einzige Kraft, die Dir beständig in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht.


Liebe heilt, Liebe erschafft, vertraue auf Ihre Kraft.

Beginne Bei Dir und Deinen engen Beziehungen, und dann gehe hinaus verändere die Welt.

Du bist das Licht der Welt!

Ich begleite Dich und segne Deinen Weg mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 08.02.2013 05:32
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann www.guentherwiechmann.de
Identität 06.02.2013

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, ihr durchlebt gerade stürmische Zeiten.
In allen Regionen der Erde ist es zu sehen und zu spüren, die große Reinigung hat begonnen. Die Elemente wirken für Euch vielleicht als unkontrollierbar entfesselt, und es scheint überall nur Zerstörung zu geben egal,
ob durch Wind, Feuer, Wasser oder Erdverschiebungen.

Und doch ist es eine geplante sanfte Reinigung die Gaja für sich gewählt hat, und die zu beklagenden Opferzahlen bleiben gering. Wer jetzt geht, hat dies auf der Seelenebene für sich so gewählt, und es sagt nichts über den Reife,- oder Entwicklungsgrad einer Seele aus.

Alles entwickelt sich nach dem großen Plan, der Jetzt geschrieben wird und seit Urzeiten besteht.


Für viele Seelen endet dieser Inkarnationszyklus mit dem Bewußtseinsaufstieg, um in einer anderen Form von Neuem zu beginnen. Andere werden sich nicht wieder verkörpern, sondern mit der Freiheit des Geistes durch unendliche Räume reisen, oder mit der Einheit verschmelzen.

Während der großen Reinigung sind die parallelen Welten eng miteinander verwoben,
und so mag es Euch manches mal erscheinen, als ob sich innerhalb eines Augenblicks die Welt verändert, oder alle Veränderungen wieder aufgehoben werden.

Dies alles kann sehr verwirrend sein,
weil es chaotisch und unkontrollierbar erscheint, und dabei auch noch alle Bereiche des Lebens erfaßt.


Über die Veränderungen der Beziehungen sprach ich beim letzten Mal, nun möchte ich auf Eure Arbeitswelt eingehen, denn auch diese bedarf einer gründlichen Neuausrichtung. In der alten Energie hat nichts so sehr die Identität des Einzelnen geprägt,
wie der Beruf, der Berufsstand, und der daraus gezogene Profit.

Dies bedeutete in früheren Zeiten eine sichere Orientierung und Ordnung.
Doch ein solches Muster funktioniert nur mit Menschen, die von ihrem göttlichenKern getrennt sind, und sich unterordnen um Sicherheit zu finden.

Nur wer sich seiner Selbst nicht bewußt ist, gibt seine Freiheit auf um eine Identität anzunehmen, die durch formelle Strukturen Sicherheit verspricht.

Die neue Energie, die jetzt immer deutlicher in den Menschen sichtbar wird, strebt nach Individualität, Freiheit, Selbständigkeit, freudigem Miteinander und Austausch. Diese Energie paßt nicht in formelle Strukturen, denn sie ist verbunden mit dem
Herzzentrum des Menschen und so mit dem göttlichen Kern.

So entsteht aus dem Herzen Selbstbewußtsein und Identität.
Zu der Phase der großen Reinigung gehört das allgemeine erwachen im Herzen, Ihr werdet Euch Eurer Selbst,- bewußt!

Wenn dies geschieht, werden für Euch die alten Strukturen zum Gefängnis.
Die Pflicht, täglich eine `fremde Identität´ anzunehmen und im Lob zu funktionieren macht Euch krank, denn Ihr könnt die Euch zufließende Energie nicht nutzen, da sie in entgegengesetzte Richtung fließt.

In der Folge verliert Ihr an Energie, seid ausgebrannt und werdet depressiv.


Gleichzeitig erwächst in Euch eine Sehnsucht, eine Vision eines anderen Lebens.
Ihr fühlt im Herzen eine neue Kraft, die sagt daß Ihr so nicht weiterleben wollt und etwas Neues kommen muß.
– Nur Was??

Einige von Euch verlieren plötzlich Ihre `fremde Identität´ , denn der Wandel findet bereits statt. Eben warst Du noch der Polier, jetzt bist Du plötzlich nichts? mehr.
Eben noch die Fachverkäuferin, und jetzt ...?

Wer in diese Lage gerät,
verliert nicht nur seine materielle Sicherheit, sondern ein komplettes, künstlich strukturiertes Leben.


Meine geliebten Wesen, könnt Ihr hinter dem Verlust auch die Chance, den großen göttlichen Plan schimmern sehen?

Ja, es sind wirklich unruhige, stürmische Zeiten die Ihr durchlebt, und es die stärksten und großartigsten Seelen inkarniert, um diese Phase zu nutzen und der neuen Welt der Menschen Form zu geben. Es ist der sanfte Übergang, der gewählt wurde um allen die Möglichkeit zum Aufstieg in ein höheres Bewußtsein zu ermöglichen, der die Strukturen von innen zersetzt,
Neues erschafft und Altes fort spült.

Sicherheit findest Du in Dir, in Deinem Herzen wirst Du gerufen,
Dein wahres Selbst zu entdecken und Deine wahre Identität zu leben.


Dein Verstand, Dein Ego ist nur mit den alten Strukturen vertraut, die jetzt ihre Gültigkeit verlieren.

So wirst Du Dich mit den aufkommenden Ängsten konfrontieren müssen, denn nur so kannst Du von Ihnen frei werden.
Hinter allen Ängsten, Zweifeln und Unsicherheiten wirst Du die Liebe als größte Kraft im Universums entdecken. Du wirst Liebe als die große göttliche Schöpferkraft in Dir finden, Du wirst so sein, so leben, so arbeiten, wie es Dein individueller, Selbst bestimmter Wunsch ist.

Wenn Du anderen Menschen Arbeit gibst, achte auf die sich verändernden Energien,
sorge dafür, daß es Anpassungen an die neue Zeit gibt. Schaffe Freiräume wo immer es geht, löse Strukturen auf die Deine Mitarbeiter unfrei halten.

Wer jetzt schon die neue Energie nutzt, wird großen Erfolg haben.
Der Erfolg wird sich durch große, dauerhafte Zufriedenheit Aller zeigen.

Meine Geliebten, Ihr alle seid die Baumeister einer neuen Welt, seid stolz auf dieses Privileg.

Es ist die Zeit, in der Ihr auf Eure Bestimmung stoßen werdet. Der Weg dahin beginnt nach innen, nutzt Eure Möglichkeiten und die Euch gegebenen Werkzeuge um die innere Freiheit zu erlangen. Die äußere Freiheit ist dann nur noch einen Schritt entfernt.

Ich danke Euch für Eure großartige Arbeit, und Ich segne Euch mit der bedingungslosen liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
erzengel-uriel-medium.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 17.02.2013 11:35
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde Günther Wiechmann
www.guentherwiechmann.de

Sich Selbst finden

Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Meine geliebten Wesen, viele der frisch Erwachenden fühlen sich orientierungslos und verunsichert, ja selbst etlichen erfahrenen Lichtarbeitern geht es nicht viel besser.

Für viele von Euch stellen sich die gleichen Fragen.

Was ist denn jetzt eigentlich noch richtig, was soll ich tun?
Wie kann ich denn jetzt für meine materielle Sicherheit sorgen, wenn ich weiß, daß ich meinen jetzigen Job nicht mehr ausführen mag oder kann?

Wie lange dauert es denn noch, bis sich auch im Materiellen der Aufstieg zeigt?

Wie bekomme ich Kontakt zu meiner geistigen Führung?

Wem kann oder darf ich denn eigentlich außer mir Selbst noch trauen?

Ist es sinnvoll weiter an der Beziehung festzuhalten, obwohl ich in Ihr keinen Fortschritt erkennen kann?
Verliere ich an Individualität, wenn alles lichter wird?

All diese Fragen und noch viele mit ähnlichem Inhalt schweben durch den Raum.

Ich empfange sie und nehme sie in meinem Licht auf, um sie in Liebe aufzulösen.

Ich kenne Euer großes Bedürfnis nach Klarheit und Erkenntnis, und ich darf einem Jeden zusichern, die Klarheit und das Erkennen des eigenen Weges ist in erreichbarer Nähe. Für die gleichen Fragen gibt es individuelle Antworten, denn Ihr seid im Kern alle gleich, doch ein Jeder geht seinen eigenen Weg.

Und so mag es für den Einen richtig sein, sich aus dem Alltagsgeschehen mit Beruf und Verpflichtungen zurück zu ziehen,
für den Nächsten ist vielleicht das Gegenteil richtig.

Der Seelenplan und der Weg durch die Inkarnationen bis zum jetzigen Zeitpunkt war für Euch sehr unterschiedlich, und es wird bei dieser Vielfalt bleiben.

Gott wird sich durch Euch weiter in allen Farben offenbaren, nur werden die Schatten verschwunden sein, die bisher so Vieles in ein Grau tauchten. Eure Individualität, Eure Einzigartigkeit wird sogar zunehmen und sich jetzt erst richtig entfalten, denn Ihr wart lange Zeit gezwungen eine Identität zu leben, die nicht dem eigenen Wesen entspricht.

So ist es nur verständlich, daß es nur wenige Antworten, Hinweise oder Lösungen gibt, die für Alle gelten.
Jeder wird den Weg gehen, der in seinem Herzen für Ihn vorgezeichnet ist. Für jeden liegt dort der Schlüssel, der den Weg eröffnet.

Die Liebe im Herzen zu erkennen, zu befreien und zur Gestaltung des Lebens zu nutzen, ist für Jeden gültig.

Die Liebe zu erkennen bedeutet für Euch Euer Bewußtsein zu erweitern, denn noch immer ist Liebe für Euch eine Emotion, die zudem auch noch an andere Personen oder irgendwelche Vorlieben gebunden ist. Ja, die Liebe zur Musik oder zum geliebten Partner ist Liebe, jedoch lediglich eine Spielart die leicht zu erkennen ist.

Diese Liebe erhebt Euch energetisch, innerlich spürbar und von Außen sichtbar.

Diese spürbare Veränderung des energetischen Zustandes, z.B. wenn Ihr verliebt seid, ist ein sicheres Zeichen für den Kontakt mit der wahren Liebe. Die wahre Liebe ist jedoch in Dir, bedingungslos im Herzen verankert und unabhängig von der Person die sie in Dir erweckt hat.

Dies ist in einem Jeden von Euch gleich, Ihr seid göttliche Wesen und von Natur aus mit der bedingungslosen Liebe verbunden. Verschieden und individuell ist jedoch der Weg zur Erkenntnis, denn es ist Dein Erfahrungsschatz aus vielen Inkarnationen, der gesichtet und verstanden werden will, ehe Du zu Deinem ursprünglichen Sein zurückkehren kannst.

So gibt es vielleicht noch unabgeschlossenen Themen, die Dich in ihrer Energie binden.
Vielleicht gilt es für Dich mutig voran zu schreiten, vielleicht ist es aber auch die Dich treibende Ungeduld, die Dich vom inneren Fortschritt trennt.

Mein geliebtes Licht, es ist Dein individueller Weg den Du gehen wirst, und es gibt nicht `die eine richtige Lehre´,
die zur Erleuchtung führt. Die Welt wird bunter und schöner werden, wenn ein Jeder seine Farben dazu beiträgt.

Es schlummern in Euch Potentiale, Talente und Fähigkeiten, die Ihr Euch nicht vorstellen könnt, weil Euer Vorstellungsvermögen eingeschränkt wurde. Doch jetzt sind die Grenzen geöffnet, und es liegt an Dir sie zu überschreiten und neue Horizonte zu erkennen.

Die geistige Welt ist nun bereit Menschen aktiver zu unterstützen, wenn sie darum gebeten wird.
Die Beachtung des freie Willens und der gewählte Seelenplan behalten dabei Priorität.

So reicht es meist nicht, um die Erfüllung eines Wunsches zu bitten, besser ist es z.B. um eigenes Verständnis für die Situation, und um Auflösung zu bitten.

Die Unterstützung aus höheren Ebenen wird Dir Deinen Weg ebnen, es wird leichter voran gehen, doch die Erkenntnisse werden weiter erst in Dir reifen, und Du wirst weiter bestimmen wohin Du wann gehst. Wir können Dir nicht die Schatten nehmen, doch wir helfen Dir Dich von Ihnen zu Lösen.

Aus der Art wie Du Deine Probleme beschreibst, erkennen wir,
wie weit Dein Bewußtsein sie durchdrungen hat, und wir beleuchten die dunklen Flecken um sichtbar zu machen was verborgen blieb.

Im Licht Deines Bewußtseins wird alles im JETZT gelöst, egal woher es kommt, oder wann es entstanden ist, sobald es in Liebe angenommen und dann losgelassen wird. So befreist Du die Liebe in Dir, findest Dein göttliches Selbst und so zum All- Eins-
Sein zurück.

Mein geliebtes Wesen, es bleibt immer ein persönlicher, individueller Prozeß, auch wenn das Ziel, die bedingungslose Liebe immer gleich bleibt. Du kannst Unterstützung erfahren, wenn Du es wünscht, doch laß Dich nicht verführen
die Verantwortung für Dich Selbst abzugeben.

Die geistige Welt spricht auch zu Dir mit der inneren Stimme,
Du trägst alle Weisheit in Dir. Lerne zu unterscheiden,

wann Dein Ego, und wann Dein (höheres) Selbst zu Dir sprechen.

Bleibe zur Liebe entschlossen,
gelassen im Kontakt mit Deinem Umfeld, geduldig im Umgang mit Anderen, und voller Vertrauen zu Dir Selbst.


Mein Segen begleitet Dich, ebenso wie die bedingungslose Liebe der einen Quelle.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 06.04.2013 06:28
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann
www.guentherwiechmann.de

04.04.2013 Begegnungen


Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Ich grüße Euch in Liebe, geliebte Wesen.
Euer erwachendes Bewußtsein hat Euch sensibler werden lassen. Ihr nehmt jetzt intuitiv und manchmal auch körperlich Dinge wahr, die Euch früher verschlossen waren.

Wenn bis vor einiger Zeit die sexuelle Anziehungskraft die größte Kraft war die Menschen zusammen geführt hat, so ist es jetzt die Wahrnehmung einer geistig seelischen Gemeinsamkeit und Verbindung.

So wandeln sich nun Eure Beziehungen, wie ich Euch bereits dargelegt habe.
Je weiter Ihr Euch in das Eins- Sein entwickelt, desto weniger tragen die alten Konzepte der dualen Welt, die auf den Ausgleich eines Mangels gründen.

So kommt es, meine geliebten Wesen, bei einigen von Euch zu einer Phase, in der Ihr Euch möglicherweise einsam und getrennt fühlen werdet, obwohl sich das genaue Gegenteil entwickelt.

Es ist Euer Ego, daß eine Bedrohung durch Verlust befürchtet, und die altbewährten Mechanismen aktiviert, um wieder Sicherheit und Kontakt zu finden. Je nach Persönlichkeit und Prägung kann Euch dies zu Aktionismus, Rückzug, Selbstverleugnung oder ängstlichem Rollenverhalten führen. Wie auch immer Euer Reaktionsmuster der Vergangenheit ausgesehen hat, Euer Selbst leidet dabei unter Beschränkung.

Doch es ist gerade die Erweiterung des Selbst, die Euch in Kontakt, zur Liebe, zur Selbst- Sicherheit und in das All- Eins- Sein bringt. Die Erweiterung des Selbst ist es, die Eure Wahrnehmung verändert und auch den Kontakt zu geistigen Welten eröffnet.

Dein im Herzen verankertes Selbst verbindet Dich mit Allem was ist.
Im Herzen fühlst Du auch manchmal die unerklärliche Vertrautheit bei der ersten Begegnung mit Dir unbekannten Menschen.

Oft erreicht mich die Frage, ob Du die Person aus einer anderen Inkarnation kennst,
und meist ist die Antwort ein klares Ja, aus vielen Inkarnationen. Keine Begegnungen ist zufällig, und oft bietet sie eine Möglichkeit zur Reife und persönlichen Entwicklung.

So kannst Du z.B. plötzlich die Liebe entdecken, in einem einzigen Moment, der Dein Herz öffnet und die Erinnerung an Deine geistige Heimat belebt, und im nächsten Moment weißt Du, diese Liebe ist das Größte, was Du je erlebt hast, und doch war
es nur ein flüchtiger Augenblick, der in diesem Leben keine Fortsetzung findet. Im Herzen vermagst Du den Sinn und das Glück zu Erkennen, es liegt an Dir diese Fähigkeit zu entwickeln.

Du bist umgeben von deiner geistigen Familie, denn Du bist nicht als Einziger inkarniert!

Du bist ein Teil einer großen Gemeinschaft, der von Anbeginn an seine Erfahrungen teilt, Hilfe und Unterstützung gibt und erhält.

Seit Du Selbst entschieden hast den Schritt in die Verkörperung zu gehen, begleiten Dich viele Deiner Geschwister durch Zeiten und Räume. Nicht alle haben sich entschieden einen physischen Körper auszubilden, sondern übernehmen wichtige Aufgaben für Dich, ohne Selbst je diesen Weg gehen zu können.

Auch Ihnen begegnest Du immer wieder aufs Neue, und es nähert sich der Moment, dies auch bewußt zu tun.

Wahrscheinlich kennst Du Momente plötzlicher Inspiration, in denen Ideen Form annehmen, oder sich plötzlich Lösungen für Probleme zeigen, die lange nicht sichtbar wahren. Die Möglichkeit, daß `Engel´, Deine geistigen Geschwister mitgewirkt haben ist groß.

Vielleicht gehörst Du zu Denen, die unter Zeitdruck plötzlich Termine erreichen,
wo es vorher ausgeschlossen erschien, daß dies möglich wäre. Gehörst Du zu Denen, die in der Stadt immer einen Parkplatz finden, auch dann, wenn es viel zu wenige gibt?

Du darfst sicher sein, dabei helfen Dir Deine geistigen Geschwister, Einige betreiben es als `Sport´ Zeit und Raum so zu biegen, daß Du möglichst wenig Probleme damit hast. Ermöglicht wird es durch Deine Absichtserklärung, denn Dein freier Wille ist für
sie unantastbar.

Dein in den Kosmos gesandter Wunsch nach einem Parkplatz,
oder nach freier Fahrt um den Termin zu erreichen, findet so seine Erfüllung. Das größte Interesse jedoch hat die geistige Welt an Deiner spirituellen und geistigen Reife und Vervollkommnung.

Es stehen immer Teile Deiner nicht inkarnierten geistigen Familie bereit, mit Dir in Kontakt zu treten, um Dir behilflich zu sein. Deine eigene Entwicklung und die beständige Erhöhung der energetischen Schwingung haben hierfür die Möglichkeiten erweitert.

Der Schlüssel ist das lebendige Bewußtsein der Verbundenheit mit der Schöpfung
und dem Schöpfer, die bedingungslose Liebe.


Dieser Schlüssel liegt in einem jeden Herzen, finde und benutze ihn, werde Eins.

Wenn Du Deine Nächsten im Herzen als Deine geistigen Geschwister erkennen kannst, bist Du gut auf Deinem Weg.

Laß Dich von der Liebe leiten, und sei offen Ihr zu begegnen.


Ich segne Dich mein geliebtes Wesen und ich umarme Dich mit Deiner Erlaubnis, und hülle Dich ein in die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel-aa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 07.05.2013 14:08
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde Günther Wiechmann

www.guentherwiechmann.de

Wahr – nehmen, Wahrheit finden 06.05.2013

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebtes Wesen, gehörst Du auch zu denen, die glauben auf der Stelle zu treten, zu denjenigen, die ständig im Außen nach der Bestätigung suchen, daß sich jetzt alles wandelt?

Es geht vielen so wie Dir, Ihr fühlt den Wandel im Inneren, seid jedoch enttäuscht darüber, wie wenig sich in der Welt sichtbar tut. Nun ist es nur eine Frage der eigenen inneren Stärke und Verbundenheit, ob Ihr Euch Selbst und Eure innere Wahrheit,
oder die materielle Welt in ihren Erscheinungen der 3. Dimension in Frage stellt
.
In Deinem Inneren bist Du Dir sicher, Du fühlst die veränderte Energie und reagierst auf die höhere Schwingung.
Mit Deinen nach Außen gerichteten Sinnesorganen jedoch kannst Du nur wenig von dem wahrnehmen, was Dein Inneres empfindet.

Eure Sprache enthüllt hier deutlich wie Realität in 3D verstanden wird.

Wahrnehmen bedeutet:
Wahr ist, was man nehmen, was man erfassen kann.

Wenn Du jedoch in Deinem Inneren etwas anderes (emp)findest, gerät die einfache, verständliche 3D- Welt ins wanken, die Sicherheit geht verloren.

In Wahrheit hat sich Eure Realität längst grundlegend gewandelt, Digital,- und Nanotechnik haben Euch längst den Bereich des Greifbaren überschreiten lassen. Ihr habt Euch miteinander vernetzt, und tauscht Euch über alle Grenzen hinaus
miteinander aus.

Eure Quantenphysiker bestätigen das göttliche Bewußtsein, und die Astrophysiker entdecken ferne bewohnte Welten.
Ihr habt in der Realität die dritte Dimension längst verlassen!
Es gibt jedoch einen Teil von Euch, der noch sehr in der alten Schwere der dichteren Welt verhaftet ist, das ist Euer Ego.

Das Ego ist für Euch die Lebensversicherung in der dritten Dimension gewesen.
Über die wichtige Aufgabe des Egos habe ich bereits oft mit Euch gesprochen, doch sehe ich immer noch viel Unklarheiten zu diesem Thema.

Es ist wirklich wichtig für Euch, daß Ihr erkennt, das Ego sichert Euer Überleben.

Darum lehne es nie ab, achte es, und sei dankbar. Dein Ego ist nicht schlecht, es ist jedoch mit Sicherheit überfordert, und bedient sich daher vielleicht unpassender Mittel.

Ego funktioniert nur in 3D ! Ego löst sich auf, und es verliert an Funktionalität, wenn Ihr eine höhere Ebene erreicht.

Du brauchst also nicht zu kämpfen, um Dein Ego zu überwinden, sondern Du solltest es in Liebe annehmen und in Dein Selbst überführen.

Wenn Du Dein Ego nicht integrierst, wird es beständig versuchen nach den alten Spielregeln von 3D Dein Leben zu ordnen. So wird Dich Dein Ego sowohl am spirituellen, als auch am physischen Aufstieg hindern. Das Unbewußte wird vom Ego benutzt, um zu kreieren, und zu vermeiden.

So gestaltest Du Dein Leben zum großen Teil unbewußt, ohne Absicht.
Es wirkt dabei das Gesetz der Anziehung.

Das Gesetz der Anziehung ist in der Wirkung abhängig von der energetischen Ladung.
Es ist gleichgültig, ob Du etwas sehr herbeisehnst, und Dich dabei mit starken Gefühlen mit dem Wunsch verbindest, oder ob Du immer wieder Angst vor etwas zuläßt, was Du ablehnst.

Entscheidend für die Verwirklichung ist die Intensität der Gefühle, die Dauer und Häufigkeit und die Klarheit der kreierten Visionen.
Dein Ego hat gelernt Dein Unbewußtes zu programmieren, so entwickelst Du Reaktionsmuster, die automatisch ablaufen.

Existensängste, Phobien und auch sexuelle Ängste spielen hierbei eine große Rolle.

Dies alles dient jedoch nur Deiner Sicherheit, entsprechend Deiner 3D – Ego- Erfahrung.
So entsteht ein Feld individueller Unfreiheit.
Je weiter Du Dein Bewußtsein entwickelst, desto weniger wird Dein Unbewußtes Dein Leben prägen, und Du entwickelst Deine natürliche bewußte Schöpferkraft.

Meine geliebten Lichter, Ihr lebt in einer Diskrepanz, die durch das gleichzeitige Erleben verschiedener Schwingungsebenen entsteht. Und genau darin besteht Eure besondere Aufgabe in dieser außergewöhnlichen Phase des Übergangs. Ich habe schon mehrfach betont, daß es Eure Aufgabe ist, das Licht auf der Erde zu verankern, das in immer höheren Frequenzen einströmt.

Wie habt Ihr das verstanden? War Euch klar, das dies einem seelischen Spagat entspricht?
Es sind Eure besonderen Fähigkeiten, die es Euch erlauben, mit einem Physischen Körper in der einen und mit dem Lichtkörper bereits in einer anderen Ebene zu existieren. Es ist die Materie, die dem Geist folgt, und Ihr seid es, die durch ihre materielle Manifestation die Wandlung bewirken.

Die Welten werden sich immer weiter annähern und das Gefühl der Spaltung wird sich auflösen.

Verändert Euer Leben so, daß es Eurem inneren Sein entspricht. Sei Dir bei Deiner tägliche Arbeit bewußt, daß Du dabei Dein höheres Bewußtsein in der materiellen Welt verankerst, und so Deinen so wichtigen Beitrag zum Wandel leistest.

Jede noch so kleine Veränderung kann von entscheidender Bedeutung sein, für Dich und für die Welt.
Es sind die kleinen täglichen Veränderungen im Bewußtsein, in der Schule, bei Begegnungen mit Menschen, bei der Arbeit, bei der Erziehung, beim Konsum, bei der Etik und bei der Meditation, die in der Summe einen gewaltigen Fortschritt zeigen.

Laß Dich nicht von Deinem Ego mit seiner begrenzten Wahrnehmungsfähigkeit täuschen.
Dein Ego ist bestrebt an alten bewährten Strukturen festzuhalten, es fügt jede Wahrnehmung in bekannte Muster und Bilder ein, und orientiert sich stets an der Vergangenheit.

Dieses Phänomen ist allen bekannt, die sich z.B. mit dem Sehen und `optischen Täuschungen´ befaßt haben, denn es ist auf Eure `Wahr- nehmung´ übertragbar.

Etwas völlig Neues, Unbekanntes ist schwer zu erkennen, besonders wenn es Ähnlichkeiten mit Vertrautem hat.
Es ist Euer Gehirn, Euer Ego, daß schnell eine Erklärung parat hält, in dem es Fehlendes ergänzt und Unterschiedliches ignoriert.

In der Interpretation des Ego gibt es daher nicht viel Neues.
Wer sich jedoch im Herzen mit seinem Selbst verbunden hat, erlebt immer wieder erstaunliche Dinge, und bekommt zunehmend Probleme in der materiellen Welt zu bestehen, da die alten Energien nur noch schwer zu ertragen sind.

Und so ist es nun an der Zeit die fälligen Veränderungen in Deinem Leben zu beginnen.
Meine Aufgabe besteht darin, Dich zu den entsprechenden Entscheidungen zu führen. Wenn Du mich bittest, stehe ich Dir gern zur Seite, wenn es darum geht einen neuen Weg oder Lösungen aus alten Verstrickungen zu finden.

Doch Du, mein geliebtes Licht, wirst die Wahl treffen, und mit Deiner Schöpferkraft die Welt neu gestalten.
Die Liebe im Herzen wird Dich sicher führen, vertraue Dir Selbst, denn Du bist ein Geschöpf der einen liebevollen Quelle.

In Deinem Herzen findest Du Antwort, Trost, und Rat, denn die bedingungslose Liebe der Urquelle allen Seins ist dort zu Hause.
In Deinem Herzen wirst Du die Wahrheit finden!

Ich segne Dich und begleite Deinen Weg in Liebe.


Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#9

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 29.10.2013 06:27
von Inaara • 14.300 Beiträge

„Beleuchtet euer Leben mit Klarheit und entdeckt euer Lebens-Ziel, während ihr in dieses reiche, harmonische,
goldene Zeitalter geht.“


EE Uriel durch Goldenlight, 24.10.2013
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Guten Abend, hier ist Erzengel Uriel und ich möchte heute Abend mit euch sprechen, und euer Leben mit Klarheit erleuchten,
damit ihr die Mission eures wahren Lebens- oder Seelen-Zwecks findet. Dies ist eine Zeit für das große Erwachen der Menschheit auf der Erde und wir im himmlischen Reich helfen energetisch mit bei der Erleuchtung eures Spirits, der euch darin unterstützt, mit großer Klarheit euren wahren Zweck zu dieser Zeit auf der Erde zu entdecken und euch damit zu verbinden.

Jeder von euch hat hier einen ganz besonderen Zweck und Funktion, und jeder Mensch ist eine wertvolle und schöne Schöpfung unseres Quellen-Schöpfers.

Jeder von euch ist ein Funke der Schöpfer-Quelle, und jeder von euch entschied sich, was einige eurer speziellen Seelen-Missionen auf der Erde sein würden, bevor ihr in dieses Leben kamt. Für einige ist es das spirituelle Wachstum, für andere zu helfen Schönheit und Harmonie zu schaffen…, für viele von euch, die dies lesen, ist es „Wegbereiter“ und „Leuchttürme“ zu sein, während dieser Zeit des großen Erwachens von Lichtern auf der Erde zu führen.

Eure Erde wird jetzt mit den höheren dimensionalen Energien umgeben, die ins kristalline Gitter und den Körper der Mutter Erde, Gaia, eingebettet wurden, und rund um eure Erde befindet sich die höhere Energetik des Photonen-Gürtels.

Es gibt neue Energien auf, in und um eure Erde, die die Frequenzen eines jeden Wesens auf eurer Erde erhöhen. Natürlich gibt es innerhalb der Erde die Agartha-Zivilisationen, die höherdimensionalen Gesellschaften (5. Dimension und höher) und jene, die auf der Oberfläche der Erde ihre Frequenzen erhöhen, sie alle stimmen sich jetzt mit diesen energetischen Mustern in, um sich und auf der Erde ab.

Auch wird jetzt ein Erinnern an eure „Vor-Geburts-Vereinbarungen“ in euer Bewusstsein kommen, die ihr getroffen habt, bevor ihr in diese Lebenszeit auf die Erde kamt. Der Kanal führte eine spirituelle „Wiederverbindungs-Technik“ aus, was ihr dabei half, ihre Sinne zu schärfen und sich an ihre Vereinbarungen vor der Geburt zu erinnern. Dabei verband sie sich auch mit uns, ihrem Rat der Engel, so dass sie in der Lage war, jederzeit direkte telepathische Mitteilungen von uns zu empfangen, indem sie zuerst mit ihrem höheren Selbst und dann mit uns in Verbindung trat.

Wir waren fähig gewesen, ihr ihre Ursprünge als Seele, die Geburt ihrer Seele, ihre vorgeburtlichen Verträge und Vereinbarungen zu zeigen, die von ihr geschaffen wurden und sie war in der Lage, in dem großen Plan des Aufstiegs der Menschheit zu unterstützen, weil sie unsere Mitteilungen an die Menschheit während dieser großen Übergangszeit der Harmonisierung mit den höherdimensionalen Reichen und den Übergang in eine galaktische und höherdimensionale Gesellschaft weiter gab. Sie ist auch fähig gewesen, sich auf ihre Plejadische Familie einzustimmen, mit ihr telepathische Gespräche zu führen und ebenso Mitteilungen der Aufklärung hereinzubringen,

sie fand darin eine Quelle der Heilung sowie Erinnerungen an einige ihrer Plejadischen Lebenszeiten
(Die meisten Lebenszeiten als Seele verbrachte sie auf den Plejaden.).

Viele von euch fühlen, dass die Erde nicht ihre wahre Heimat ist, und tatsächlich ist sie das auch nicht, viele von euch würden euch als Sternensaaten bezeichnen, das bedeutet, ihr seid aus anderen galaktischen Rassen und Familien und ihr habt zugestimmt, in dieser Zeit hier auf der Erde zu sein, um den Übergang ins Goldene Zeitalter der Aufklärung zu unterstützen. Ihr fangt an, mehr und mehr zu euren Ursprüngen zu erwachen, zu euren vorgeburtlichen Plänen und Vereinbarungen, während die Schleier sich zwischen den Leben heben und ihr euch mit eurem Höheren mehrdimensionalen Selbst beginnt zu vermischen.

Dadurch habt ihr Zugriff auf diese Informationen, ebenso wie auf die Informationen über eure aktuelle Lebenszeit,
Verträge und Vereinbarungen.


Es gibt viele Methoden, die euch bei der Einstimmung in diese Information über den Zweck eures Lebens helfen können, und vieles erfolgt zuerst darüber die Verbindung mit eurem höheren und mehrdimensionalen Selbst aufzunehmen. Dann könnt ihr für euch von eurem Höheren und mehrdimensionalen Selbst Klarheit in die Entdeckung eurer Lebensaufgabe bringen. Wenn ihr bereits klar darüber seid, möchtet ihr vielleicht fragen, wie ihr mehr des Zwecks eures Lebens in euer tägliches Leben manifestieren und wie ihr mit der Welt interagieren könnt. Meditation und aufschreiben werden euch dabei helfen.

Euch mit eurem höheren und mehrdimensionalen Selbst verbinden, sowie mit eurem Seelen-Ursprung und eurer Mission wird helfen, es hereinzubringen und in höheren Dimensionen eurer irdischen Gesellschaft zu verankern und als euer höheres Selbst in den höheren Dimensionen zu leben, verschmolzen mit diesem schafft ihr euer mehrdimensionales Selbst.

Leben und Atmen als euer mehrdimensionales Selbst auf einer individuellen Basis fängt dann an eine mehrdimensionale Gesellschaft zu schaffen, während viele Menschen, die ein mehrdimensionales Leben führen beginnen, sich miteinander zu verbinden. Dies formt dann eine Art von mehrdimensionaler Gesellschaft, die die Basis für eure neue Erde im Goldenen Zeitalter wird, deren Schwelle ihr überquert…, dies ist eine schöne Licht-durchflutete Welt. Die Städte des Lichtes summen mit einer goldenen sprudelnden Licht-füllenden Lumineszenz, die schimmert, funkelt voller Liebe und Heilung, alle alten Konstrukte in ein neues energetisches Konstrukt umwandelnd.

Während ihr euch mit eurem höher-dimensionalen Selbst verbindet, fangt ihr an aus der Perspektive der höheren Dimensionen zu leben und alles zurückzulassen, was von niedrigeren Schwingungen ist, die euch nicht mehr dienen, ihr wandelt diese Aspekte von euch um und heilt sie.

Sie gehörten der alten Welt an, die jetzt bröckelt und in einem rasanten Tempo wegfällt….

Dies überschneidet sich mit der Dynamik der „Beschleunigung der Zeit“ aus eurer Perspektive, die sich in einem oszillierenden Crescendo beschleunigen wird, schneller und schneller sich nach oben drehend,
euch in den Raum der „Nicht-Zeit“ führend, einem höherdimensionalen Raum, mit dem eure Körper, Verstande und Seelen mehr und mehr anfangen mitzuschwingen.

Während ihr beginnt das Licht der Erleuchtung in die Entdeckung des Zwecks eures Lebens zu werfen, werdet ihr eurer Lebensaufgabe folgen und in Einklang auf einer täglichen Basis wird euer Leben leichter, mehr mit Freude gefüllt und ihr werdet euch selbst und andere mehr lieben. Ihr beginnt die Freude und den Frieden zu finden, euch dem Verständnis übergeben, während ihr euch in die harmonische Energie eurer Seele einstimmt und beginnt, energetisch mit der Harmonie und Energie eurer Seele zu verschmelzen.

Ihr werdet anfangen vom Standpunkt eines höherdimensionalen spirituellen Wesens zu leben und eure ehemaligen 3D-irdischen Körper unterstützen in höherdimensionale Kristalline Körper umzuwandeln, die niemals altern und Schmerzen haben.
Das ist der Körper und das Leben, in das ihr euch bewegt. Dies ist durch euer höherdimensionales Selbst möglich, eingestimmt auf das Leben aus Sicht eines höherdimensionalen spirituellen Wesen ~ etwas, was ihr bereits seid, aber jetzt erhöht sich euer Bewusstsein ~ nehmt euer ganzes Sein an, während ihr in diese Lebenszeit lebt, die euch den Sprung in dieses großzügige harmonische Goldene Zeitalter ermöglicht.

Was für ein freudiges Ereignis!
Und während wir dies alles vom Engel-Reich geschehen sehen, ist es wirklich wunderbar, freudig und liebevoll, und wir schicken euch immer und ewig unsere liebevolle harmonische Energie, um euch bei allen guten Dingen, im Entdecken eurer wahren Seele und dem Zweck eures Lebens zu unterstützen und dabei, euer höherdimensionales Selbst in einen transformierten höherdimensionalen menschlichen Körper zu bringen.

Ihr seid erstaunliche Wesen und jetzt schafft ihr schöne Leben für euch, indem ihr euch in den Zweck eurer höherdimensionalen Seele einstimmt, und eine schöne neue höherdimensionale harmonische Gesellschaft schafft.

Wir stehen immer bereit, euch in diesem Prozess und darin zu unterstützen, euch die weichste Liebe und Licht zu senden, um eure irdische Reise in Freude und Liebe zu erleuchten.

Erzengel Uriel

Angefügte Bilder:
uriel-aa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#10

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 10.11.2013 07:03
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

Der individuelle Weg 08.11.2013

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Meine geliebten Wesen, immer erreichen mich Eure Bitten und Wünsche nach Führung und Beistand. Wer mich im Herzen ruft wird gehört, und ich antworte mit dem Licht der einen Quelle, das durch mich fließt.

Wer sich als Kanal öffnet, wird das empfangende Licht weiterleiten zu Gaja, zur Erde und allem Leben auf Ihr.

Dies ist ein natürliches Geschehen, entsprechend der universellen Gesetze, und so wirken viele von Euch als Träger des Lichts, als Botschafter der Liebe und der neuen Zeit, ohne sich der Bedeutung des eigenen Seins bewußt zu sein.

Wer es vermag wird auch die Botschaften hören, und so neben Trost und Liebe auch Rat und Er- Klärung empfangen.
So wie ich wirken auch meine Brüder und Schwestern des Lichts durch Euch, und es ist für alle Kräfte des Lichts von Bedeutung, daß Ihr Euren individuellen Anteil an der großen Aufgabe und deren Erfüllung erkennt.

Manch Einer hat mich gefragt, ob er an dem richtigen Platz steht, um Ihn herum ist so wenig Liebe, und von der neuen Zeit ist auch gar nichts wahrnehmbar, es scheint keinen Fortschritt zu geben.

Es gab für den Einen den Impuls, sich zu lösen, sich zu befreien aus den Selbst auferlegten Begrenzungen und neue Wege zu gehen. Ein Anderer wurde sich seiner Bedeutung an dem dunklen Ort bewußt, er hielt dort das Licht für alle Anderen mit.

Er ist der Ankerpunkt über den das Licht wirken kann, er ist es, der seine Aufgabe genau an diesem Platz gefunden hat. Diese Erkenntnis eröffnet eine völlig neue Wahrnehmung der eigenen Situation, zerstreut Zweifel und stärkt das Selbst. So ist ein Jeder aufgefordert, den Eigenen Weg zu finden und zu gehen. Es gibt nicht den Einen, den Richtigen Weg für alle.

Die Welt und die Menschen brauchen viel Heilung, inallen Schichten des Seins, doch wird es deshalb nicht nur Heiler geben, denn auch Brot und Häuser werden gebraucht.

Viele werden sich umstellen und Ihren Tätigkeitsbereich verändern, doch wird es auch Viele geben, die genau dort weiter wirken, wo sie jetzt sind.

Wo auch immer Du Dich jetzt befindest, Du bist dortnicht `zufällig ́ !
Du bist im Leben sanft geführt worden, so wie es Deinem Lebensplan entspricht, Du hast eigene Entscheidungen getroffen, und Deinen freien Willen benutzt.Du arbeitest bei der Gestaltung Deines Lebens, von Geburt an, mit der geistigen Welt zusammen, und diese Zusammenarbeit findet unabhängig davon statt, ob es Dir bewußt ist oder nicht.

Wenn Du jedoch ein Bewußtsein über diese Zusammenhänge entwickelt hast, ist Dein Einfluß größer und die Zusammenarbeit viel harmonischer. Dein Leben wird sich entsprechend positiv gestalten

Dein Bewußtsein macht Dich zum Schöpfer Deines Lebens, denn Bewußtsein istSchöpferkraft.Ich habe schon oft über die Schöpferkraft gesprochen.Ich habe gesagt, daß Ihr wieder Eure volle Schöpferkraft erhalten werdet, und daß Ihr sie anwenden werdet um die neue Erde zu gestalten.

Dies nun ist die Lektion, Dir Deiner eigenen Wichtigkeit, Deiner eigenen Person und Position bewußt zu sein.Durch Dich wirkt die geistige Welt mit unendlichen Ressourcen an Energie,Kreativität und Liebe.

Zur Umsetzung des großen gemeinsamen Planes bedarf es Deines Bewußtseins!
Jede materielle Schöpfung beginnt mit Impuls, dem Gedanken, dem Wort.
Zielgerichtetes Bewußtsein ist Energie, die weitereEnergie anzieht und sich verdichtet.
Wer mit dieser Energie in Resonanz ist,wird durch das Gesetz der Anziehung angezogen und wirkt als Verstärker. Dies gilt für Menschen ebenso wie für alle (anderen) geistigen Wesen.

In der Folge wird aus dem Gedanken eine Vision, die beseelt durch die gemeinsame Energie eine Art Eigenleben entwickelt und wie ein Magnet weitere Energien anzieht. So entsteht ein Drang zur Materiealisierung, der sich je nach Art in unterschiedlichen
Einzelschritten vollzieht. Wenn sich jetzt in der Zeitenwende das menschliche Bewußtsein auf die geistige Welt und die universellen Gesetze einstellt, wird die notwendige Resonanz hergestellt und Euch stehen die unendlichen Energien und Ressourcen der geistigen Welt zur Verfügung.

Mein geliebtes Licht, wenn auch Du zu denen gehörst, die sich fragen, wie lange dauert das denn bloß noch mit dem Aufstieg, wirst Du nun vielleicht verstehen, daß es keinen festen Termin geben kann, an dem die Welt plötzlich ganz anders ist.
Trotzdem ist es sicher, daß es geschieht!

Ihr seid in Mitten des Aufstiegsprozesses und alle lichten Kräfte stehen auf ihrem Platz.
Du weißt nun um die Wichtigkeit Deines Seins, Deiner individuellen Aufgabe, an Deinem Platz.

Sei stolz auf Dich, gerade dann, wenn Du mit Dunkelheit und Kälte konfrontiert wirst, dann sei Dir bewußt, Du verankerst gerade wieder dort das Licht, wo es besonders wichtig ist!

Lade uns ein, Dir bei Deiner Aufgabe zu helfen.

Ich segne Dich mit der bedingungslosen Liebe der Urquelle allen Seins

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#11

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 31.12.2013 08:06
von Inaara • 14.300 Beiträge

EE Uriel: “Heil(ig)-″

30. Dezember 2013

Nun denn, nun denn geliebte Freunde auf der Erde, seid gegrüßt.
Ich BIN Erzengel Uriel und es ist mir eine große Freude Euch nun kraft meiner Energie und Gegenwart anleiten zu dürfen, auf Eurem Weg zurück zur Bewusstheit der/des EINEN, der/die ihr, der/die wir alle SIND.

Ja, beinahe ein Jahr ist vergangen, seit mein geliebter Bruder Gabriel Euch Teil 6 der Heil(ig)-Serie übermittelte, und der eine oder andere mag sich hier wohl gefragt haben, was da los ist.

Ja, selbst das Medium tat dies bereits, doch erinnert Euch:
Nichts geschieht ohne Grund und alles zur rechten Zeit und so wartete ich, warteten wir, die himmlischen Mächte, bis der Zeitpunkt gekommen sei, wo ihr bereit seid jenen 7. Teil der Heil(ig)-Serie auch voll und ganz integrieren zu können.

In diesem Teil der Heil(ig)-Serie geht es nun um das Erkennen,
das Ausheilen und das Loslassen aller Selbst-Urteile, die ihr noch in Euch tragt.


Diese stehen in engem Zusammenhang mit dem Schmerz in Euch,
welchen ihr mit allen Seelen, die auf Erden inkarnieren, gemeinsam habt. Jenen Schmerz der am tiefsten versteckt, am längsten währt in Euch lauert und den die meisten Menschen durch ein ständiges Beschäftigtsein zu verdrängen versuchen…..

Quelle Text und weiter: http://www.sternenkraft.at/sternenbotsch...hmerz-ee-uriel/

Angefügte Bilder:
uriel-aa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#12

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 07.01.2014 08:23
von Inaara • 14.300 Beiträge

EE Uriel “Er-kennen-lernen”

6. Januar 2014

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, für Euch ist ein Jahr zu Ende gegangen, und mit dem neuen Jahr beginnt wieder ein neuer Zyklus. Viele von Euch haben den letzten Zyklus nutzen können um einen ersten Schritt für den persönlichen Wandel zu beginnen.

Bei jedem Einzelnen von Euch wurde der Samen dafür gelegt, den großen Zeitenwechsel auf der Erde zu mit zu tragen.
Die geistige Saat ist aufgegangen, und es zeigt sich auf allen Teilen der Erde, durch alle Schichten der Menschheit,
daß nun die alten Systeme, die auf Trennung basieren, nicht mehr tragen.

Es ist nun wie bei einer Pflanze, die Entwicklung ist vorgegeben.
Wenn die Saat aufgegangen ist weiß der Gärtner, daß mit der richtigen Pflege die Erntezeit unweigerlich kommen wird……

Quelle Text und weiter als PDF: EE Uriel ”Er-kennen-lernen”

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#13

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 13.02.2014 07:54
von Inaara • 14.300 Beiträge

EE Uriel: “Bewusstseinsfelder II”

11. Februar 2014

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, ich werde nun weitere Details über die Bewusstseinsfelder enthüllen, über die ich schon beim letzten Mal sprach.
Jeder von Euch steht mit Ihnen im Austausch, Ihr beeinflusst sie, und wirkt durch sie, egal, ob Ihr jemals vorher davon erfahren habt oder nicht. Die Bewusstseinsfelder sind überall vorhanden, ohne sie existiert nichts.

Ihr habt für bestimmte Aspekte dieser Felder bereits Namen gefunden.
So kennen Einige bereits den Begriff der `morphogenetischen Felder´ , die im allgemeinen als das formgebende Prinzip hinter jeder Materie beschrieben wird, und der Begriff `morphische Felder´ ist aus der Erkenntnis erwachsen,

dass es weitere Felder gibt, wie z.B. ein Gruppenbewusstsein……

Quelle und weiter als PDF: EE Uriel ”Bewusstseinsfelder II”

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#14

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 05.03.2014 09:55
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

Beziehungs- Wandel

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, Ihr seid in eine Phase der Beschleunigung eingetreten, was für Euch nun zu besonderen Herausforderungen führen wird. Ihr Selbst und so auch Euer Umfeld verändern sich nun in bisher unbekanntem Tempo.

So werden sich nicht nur die bisher schon bekannten Lichtkörpersymptome weiter zeigen, sondern vor allem Euer emotionales Befinden kann Schwankungen und Unsicherheiten offenbaren.

Diese Unsicherheiten werden sich insbesondere in den bestehenden Beziehungen und Partnerschaften zeigen, denn in Euren Ehen, und Liebesbeziehungen vollzieht sich nun ein Wandel.

Schon seit einiger Zeit läuft ein Prozess, der die alten Vorstellungen und die Verteilung von Rollen in Beziehungen verändert. Ob in der einzelnen Partnerschaft zweier Menschen, oder im Zusammenhalt der Gesellschaften und Staaten, es verändert sich der `Kern ́, und so ist ein Wandel in allen Bereichen angezeigt. Alle jetzt so sichtbar werdenden Konflikte werden durch ein Verstehen der energetischen Felder erklärbar. Wie bereits erklärt besteht alles Sein, materiell oder auch fein stofflich aus energetischen Feldern, die ineinander verwoben sind und immer größere Einheiten bilden.

So ist Dein Körper eine energetische Einheit aus der Vielzahl von Energiefeldern, die jedes Atom, jede Zelle, jeden Muskel und jedes Organ bilden. Die Energiefelder schaffen die Materie, nicht umgekehrt!
Der `Kern ́ eines Energiefeldes ist Bewusstsein. In seiner reinen Form, wie es in der kleinsten Einheit existiert, ist dieses Bewusstsein bedingungslose Liebe.

Bedingungslose Liebe durchdringt alles Sein, ist Leben und ist unvergänglich.
Aus dieser Energie erneuert und regeneriert sich auch Euer Körper, wenn er bei Störungen krank wird, heilt er sich von innen Selbst.

Wenn jedoch die Energie, die Liebe in den Zellen nicht mehr bedingungslos fließt, es zum Kontaktverlust untereinander kommt, führt es über einen Mangel zum ungebremsten sammeln und festhalten von Energie und in der Folge zur
Krebserkrankung.

Es ist das gleiche energetische Prinzip, das in Euren Völkern untereinander wirkt.
Wenn ein Bewusstsein der Verbundenheit besteht, wenn Ihr wieder wahrnehmen könnt, dass Ihr alle Eins seid, wird die Gemeinschaft der Menschen heil und gesund sein.

Es ist das noch immer vieler Orts vorherrschende Mangeldenken, welches zu Selbstsucht, Maßlosigkeit, Gewalt und Unterdrückung geführt, und sich wie ein Krebsgeschwür ausgebreitet hat

Und auch in den zwischenmenschlichen Beziehungen wirkt das gleiche Prinzip.
Wenn beide Partner ein gemeinsames von der bedingungslosen Liebe durchdrungenes Energiefeld weben, wird es in der neuen Energie ein tragfähiges Fundament sein.

Und genau darin besteht die Prüfung, durch die Ihr jetzt geht.
Schon seit einiger Zeit hat die Veränderung bei einem Jeden (!) begonnen.
Auf der kleinsten energetischen Ebene hat es begonnen, und immer größere, komplexere Energiefelder werden davon erfasst.

Mit der Veränderung geschieht Heilung, denn die hoch schwingende Energie, die sich nun in Ihrer Wirkung entfaltet, ist die reine, bedingungslose Liebe der Quelle. So, wie es Heilungskrisen bei körperlichen Heilprozessen gibt, kommt es auch bei
der Umgestaltung der Paarbeziehungen zu unerwarteten Herausforderungen.

Wenn Du Dich mit Deinem Partner früher perfekt ergänzt hast, weil er Deine Schwächen mit seinen Stärken ausgeglichen hat, mag er sich nun vielleicht überflüssig und nicht mehr gebraucht fühlen, wenn Du in Deine Kraft findest.

Es kann sich nun für Ihn so anfühlen, als ob die alte Liebe dahin ist.
Wenn Du nur wenig Kontakt zu Deinen Emotionen gehabt hast, wenn Du den Ausdruck von weichen Gefühlen Deiner Partnerin überlassen hast, und sie es für Dich stellvertretend übernahm, wird es vielleicht glückselige Momente geben, wenn alte Strukturen brechen, doch es wird auch etwas fehlen in der Beziehung und möglicherweise geht ein Reiz verloren.

Wenn sich eine Partnerschaft nur auf den Ausgleich von Mängeln gegründet hat, mag es sein, dass sie an Bedeutung verliert.

Dann trennt Euch in Liebe und Freundschaft und dankt Euch für den gemeinsamen Weg, im Wissen, dass keine Trennung ewig ist.
Wenn Du Deine, Dich begrenzenden Muster löst, wird es keine Abhängigkeiten, keine Eifersucht, keinen Besitzanspruch und keine Bedingungen mehr in Deinen Paarbeziehungen geben, denn diese erwachsen einem Mangelbewusstsein. Paare in der neuen Energie werden sich in Freiheit und Offenheit finden und begegnen.

Ihr werdet bewusst Verbindungen eingehen um gemeinsam die Energien zu potenzieren und kreativ auszuleben.

Etliche Veränderungen im Miteinander wird es geben, und nicht jede Partnerschaft wird diese überdauern. Ihr alle geht einen individuellen Weg, mit ausgewählten Erfahrungen im eigenen Tempo.

Doch wie auch immer es sich gestalten mag, die Kraft die diese Veränderungen bewirkt ist Liebe!

Wer sich aus Angst vor der Liebe verschließt und an alten überholten Strukturen und Formen fest zu halten versucht, wird am Ende von einer Welle der Veränderungen überrollt werden.

Ihr könnt es auf der an vielen Punkten auf der weltpolitischen Bühne beobachten, was passiert wenn die Zeichen der Zeit nicht beachtet werden und aus niederen Beweggründen an alten Strukturen festgehalten wird.

Liebe ist frei, die Liebe kann nicht aufgehalten werden, sie stärkt und heilt, sie wirkt von Innen nach Außen, ist Wachstum und Verbindung zum All Eins Sein. Doch die Liebe steht auch für sich selbst ein, sie erkämpft wenn nötig ihr Recht, doch
nicht mit Gewalt.

Und so möchte ich Dir noch einmal die Worte Sanandas ins Gedächtnis rufen, der als Jesus zu Euch sprach:

„Liebe Deinen Nächsten, wie Dich Selbst“.

Nur wenn Du Dich Selbst liebst, kannst Du auch von Anderen die Liebe annehmen.
Nur wer sich Selbst liebt, kann auch seine Liebe teilen und den Nächsten lieben!

Wer wahrhaft in der Liebe ist, für den ist auch der Satz:
„Liebe Deine Feinde“, kein Widerspruch, denn wahre Liebe ist bedingungslos.

Ich segne Dich und Deinen Weg, möge die bedingungslose Liebe in Dir wachsen und Dein Sein erfüllen!

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel-aa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#15

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 29.03.2014 08:14
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

Der kleine Unterschied

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, könnt Ihr die Aufbruchstimmung wahrnehmen?

Fühlt Ihr eine Unruhe in Euch nun endlich aktiv zu werden?
Jetzt ist die Zeit gekommen die Projekte zu starten. Die geistige Welt ist bereit Euch zu unterstützen.

Der Raum ist angefüllt mit Visionen eines harmonischen Zusammenlebens, neue Formen des gemeinsamen Lebens entstehen nun dort, wo die Schöpferkraft genutzt wird. Leben und Arbeiten finden wieder zusammen, wenn Selbstbestimmung gelebt
wird.

Der Schritt von der Abhängigkeit in die Selbständigkeit ist für viele noch immer mit Ängsten verbunden, denn es sind die Programme von Jahrhunderten, die Euch immer wieder freiwillig in den Käfig der scheinbaren Sicherheit zurück führen.
Doch ich sage Dir, mein liebes Licht, es gibt keine Sicherheit in alten Strukturen, denn es ist eine Zeitenwende, in der es nur die Sicherheit der inneren Führung gibt.

Zu allen Zeiten gab es Veränderungen, was einst groß, stark und mächtig war verfiel in kurzer Zeit und neue Ordnung entstand aus dem Chaos. Auch Du warst mit großer Wahrscheinlichkeit schon in solchen Zeiten inkarniert, wenn Dich diese Zeilen erreichen.
Nun wiederholt es sich für Dich, nur mit dem Unterschied, dass es nun gleichzeitig einen noch nie erlebten Bewusstseinswandel gibt. Dieser kleine Unterschied jedoch verändert Alles, denn es bedeutet, dass es diesmal keine `Zuschauer ́ gibt.

Ein Jeder ist daran beteiligt, es ist Deine Schöpferkraft die den Unterschied ausmacht.

Diese gilt es nun endlich freizusetzen und zu gebrauchen. Wer jetzt konkrete Schritte zur Umsetzung seiner Visionen unternimmt wird eine besondere Kraft spüren können, wenn die Ziele mit den göttlichen Gesetzen harmonieren.

Besonders in Gruppen lässt sich gerade jetzt sehr viel erreichen.
Es wird viel Hilfe angeboten und gewährt, doch es kommt auf Eure Initiative an. Die Zeit des Abwarten ist vorbei, nun drängen die Wünsche nach Frieden, Freiheit und Liebe in die Materie.

Ich habe es schon oft gesagt, und betone es noch einmal, Ihr seid die Anker des Lichts!
Es hängt von Eurer Aktivität ab, wann, wo und wie viel Licht sich materialisiert.

Es gibt in dem Prozess des Aufstiegs keine Zuschauer, in diesem Geschehen gibt es nur Handelnde, und es liegt an Dir Deiner Rolle als Lichtarbeiter nach zu kommen.


Es gibt kein Dazwischen, Du kannst Dein Bewusstsein entweder für die Schaffung einer neuen Welt benutzen, oder aber zum Festhalten an bestehenden Strukturen. Es ist eine Illusion, wenn Du glaubst, die Zeit bis zum Aufstieg einfach abwarten und
aus sitzen zu können. Auch der allgemeine Aufstieg des Planeten und der Menschheit ist im Kern eines Jeden ein individueller Prozess, der den `kleinen Unterschied ́ zu allen vorherigen Wachstums- und Veränderungsphasen ausmacht

Dein Herz, Dein Selbst hat schon lange eine Wahl getroffen! Du weißt, wohin Dein Herz, Deine innere Stimme Dich drängt. Im Geist bist Du schon lange auf dem Weg, und gestaltest als verkörpertes, göttliches Wesen die Materie. Der Vision folgt die Absicht, der ausgerichtete Wille und diesem wiederum die Handlung. Es ist an der Zeit Farbe zu bekennen und zu Dir selbst und Deinen Wünschen und Visionen zu stehen.

Wenn Du als Heiler berufen bist, öffnet sich jetzt das Zeitfenster um in die Öffentlichkeit zu treten.
Wenn Du Visionen einer neuen Form des Wohnens und Zusammenlebens hast, begib Dich jetzt aktiv auf die Suche nach Menschen, die gleiche Ziele verfolgen.

Wenn Du ein Unternehmen oder ein Geschäft führst, beginne jetzt mit der Umstrukturierung um die Umwelt zu schonen und Hierarchien durch Selbstverantwortung zu ersetzen.

Wenn Du einen Job verrichtest der Deinem Gewissen widerspricht, vertraue Deinem Selbst und gehe.
Was immer Dich in Deiner Seele berührt, übernehme Verantwortung und handle.

Es beginnt nun die Zeit, in der die Ressourcen gesichtet und neu verteilt werden, Gaja kann und will alle Bewohner ernähren und in Fülle leben sehen, schließe Dich dieser Vision an und leiste Deinen Beitrag.

Mein geliebtes Licht, wenn Du zu Jenen gehörst, die über die Schlechtigkeit und Ungerechtigkeit der Welt klagen, oder zu Jenen, die auf Engel und geistige Wesen hoffen um erlöst zu werden, so sage ich Dir, jetzt ist die Zeit des großen Wandels, doch er wird an Dir vorüber gehen, wenn Du Dir Deiner Selbst- Verantwortung nicht bewusst wirst!

Heerscharen stehen bereit Euch bei der großen Wandlung zu unterstützen.
Jedes Projekt, das dem Gesetz des Himmels entspricht, wird gefördert. Wenn etwas ins stocken geraten ist, suche Dir kundige Hilfe um die Ursache zu ergründen, dieses Medium ist wie viele Andere dazu aufgerufen zur Klärung beizutragen.

Besprecht in Euren Kreisen Eure Vorhaben und ladet die geistige Welt ein sich an der Erfüllung zu beteiligen.
Durch die gemeinsame Ausrichtung wird Eure Schöpferkraft um ein vielfaches gesteigert, so dass sich auf der materiellen Ebene
vieles wie von Selbst fügen wird.

Ihr seid die Meister dieser Welt, ich vertraue auf Euch, denn auf der Ebene des Geistes ist der Aufstieg schon vollzogen.
Ihr und die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins werdet nun die Materie folgen lassen.

Mein Segen begleitet Euch und Euer Handeln

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#16

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 22.04.2014 09:48
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde

Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare www.guentherwiechmann.de
Fülle und Erfüllung 10.04.2014

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, ein Leben in Fülle und Erfüllung ist Euch bestimmt. Ihr habt es schon oft gehört und wartet nun darauf.

Doch was bedeutet es, was ist denn die Fülle eigentlich?
Nicht gemeint ist z.B. ein Überangebot von Konsumgütern, das einen bedenkenlosen und ungeregelten Verbrauch provoziert und so zur Leibes,- Fülle führt. Auch die Überproduktion von Nahrungsmitteln, die dann in großen Mengen vernichtet werden haben mit dem, was ich mit Fülle meine nichts zu tun.

Um Fülle richtig zu verstehen, und auch er- leben zu können, schauen wir uns zunächst an was Erfüllung ist.

Kennst Du das Gefühl von Liebe erfüllt zu sein, zu spüren, wie Dein Herz überfließt, der Wunsch die Welt zu umarmen und alle an der Liebe teilhaben zu lassen?

Auch Trauer kann Dein Sein komplett erfüllen,
Du bist vom Schmerz ergriffen, alles Andere tritt weit zurück und verliert an Bedeutung.

In beiden Fällen, Trauer und Liebe treten die eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund oder lösen sich auf. In beiden Fällen gibt es nichts, was auch nur annähernd die Bedeutung hat wie das eigene Erleben. Wer auf ein erfülltes Leben zurückblickt, der ruht in sich Selbst und vermisst nichts, ist frei von unerfüllten Wünschen. Die Erfüllung von Wünschen jedoch führt nur selten zu einem erfüllten Sein, den Erfüllung ist ein innerer Zustand.

Das Erfüllt,- Sein bedingt einen intensiven Kontakt zur eigenen Seele, es schließt Trennung aus. Wer das intensive Erleben des All – Eins - Sein erinnert, weiß was höchste Erfüllung bedeutet.

Fülle und Erfüllung bedeuten im vollen Kontakt zu stehen.
Wer im vollen Kontakt steht wird keinen Mangel leiden, denn der volle Kontakt bedeutet für jeden natürlich auch den Kontakt zur eigenen Schöpferkraft. eriellen Überfluss einher, schließt ihn jedoch auch nicht aus.

Besitz ist weder gut noch schlecht, er sagt nichts über den Wert oder den Bewusstseinszustand eines Menschen aus.

Dies wurde Euch bereits von verschiedenen Meistern vorgelebt.
Es ist eine Frage der individuellen Entscheidung und unterliegt dem freien Willen des Einzelnen, ausschlaggebend ist lediglich das Herz. Wer im Herzen in Kontakt mit dem Leben, der Liebe und dem Kosmos ist, wer die göttlichen Gesetze aus einem inneren Selbst,- Verständnis heraus achtet und lebt, wird auch immer in der Fülle leben.

Es ist der vorherrschende Mangel, der sich an so vielen Orten zeigt, der ein Leben in Fülle so schwer vorstellbar macht. Doch auch der Mangel verhält sich ähnlich wie die Fülle. Um Mangel zu erleben ist es unerheblich ob ein materieller Notstand vorliegt oder nicht, denn allein die Angst vor Verlust und weniger Besitz löst das Mangelgefühl aus.

Angst und Unselbständigkeit sind die treibenden Kräfte des Mangels.
Angst und Unselbständigkeit haben die Menschen seit Jahrhunderten geprägt und beeinflusst. Sie wurden von den Herrschenden zur Manipulation der Massen benutzt und galten lange Zeit sogar als geeignetes Mittel zur Erziehung der Kinder.

Schluss damit!
Der Himmel hat verfügt Euch in ein Leben der Fülle zu führen. Der Weg in die Fülle beginnt im Herzen, der Kontakt zur Liebe und zum Selbst, die Transformation der Ängste und der erste Schritt zur Selbständigkeit, zur Freiheit sind ein innerer Prozess.

Du wirst nun Deiner inneren Stimme zu vertrauen und Sicherheit in Dir Selbst finden.
Dann beginnt der Weg im Außen, und Du wirst beginnen Dein Umfeld bewusst zu gestalten. Dein Herz wird Dich lenken und Deine Wünsche und Visionen beginnen Gestalt anzunehmen. Du trennst Dich von dem, was Deiner Entwicklung im Wege steht und die innere Freiheit zeigt sich nun auch in Deinem Leben.

Jetzt hast Du den Raum geschaffen Dein Leben kreativ zu gestalten, jetzt kommst Du in Deine Kraft und Deine Schöpferkraft zieht entsprechende Ereignisse und Unterstützung an um Deine Vorhaben zu verwirklichen.

Die Materie folgt dem Geist und Du lebst in der Fülle.
Dies mein geliebtes Wesen ist der Weg des Aufstiegs, in knappen Worten und sehr allgemein gehalten, doch auch Du wirst ihn beschreiten, auf deine Art, so wie Du es für Dich wählst.

Die Fülle des Lebens und die Freiheit der eigenen kreativen Entfaltung kann nicht wie ein Lottogewinn von Außen kommen, sie liegt in Dir und möchte von Dir auf die materielle Ebene gehoben werden, denn Du bist Dein eigener Schöpfer.

Gern begleite ich Dich mit meiner Liebe und mit meinem Segen, lade mich ein und erlaube mir Dich zu unterstützen.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel-aa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#17

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 29.06.2014 11:11
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde
Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

Der Weg ins vollständige Bewusstsein

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, ich werde mich nun einer für Euch und Euer Verständnis des eigenen Seins fundamentalen Frage widmen.

Was bedeutet es multidimensional zu sein, und den Weg vom begrenzten ins vollständige Bewusstsein zu beschreiten.
Wie Euch schon offenbart wurde, ist es für die Inkarnation in der materiellen Welt unabdingbar, dass Teile der vollständigen Seele abgespalten werden, und ein Abbild der Vollkommenheit in der geistigen Welt verbleibt, dass als Höheres Selbst Schutz,- und Beratungsfunktion erfüllt.

So ist das Höhere Selbst der Garant für die Rückkehr zur eigenen Vollkommenheit.

Die Welten sind miteinander verwoben, das betrifft nicht nur die geistigen, sondern auch die materiellen Ebenen des Seins.
Das Bild der belebten Materie stimmt so nicht nur für das, was Ihr als Leben definiert, nämlich Menschen, Tiere und Pflanzen, sondern auch für das, was Ihr als tote Materie bezeichnet, wie Sand, Steine, Metalle und auch alle Mischungen der Gleichen.
Es sind zwei Dinge, die Eure Wahrnehmung dafür begrenzen, die Ausprägung und Betonung der fünf Sinne und ihre verstandesmäßige Verarbeitung, sowie die Entstehung der linearen Zeit bei materieller Verdichtung.

In Eurer physischen Wahrnehmung sind der Euch umgebende Raum und die fortschreitende Zeit zwei unterschiedliche Faktoren, die gemessen werden können und als verlässliche Konstanten gelten.

Eure Wissenschaftler, deren Bewusstsein sich über die physische Wahrnehmung hinaus erhoben hat, erkannten, dass der Raum sich z.B. krümmen, und die Zeit sich dehnen lässt.

Auch wurde erkannt, das kleinste Materieteilchen sich allein mit der bewussten Absicht des Beobachters verändern, oder in Ihrem `Verhalten ́ beeinflussen lassen.

So bekommt Ihr langsam einen Einblick in eine andere Ebene, Ihr ahnt, dass es noch andere reale Welten gibt, die mit den fünf Sinnen allein nicht zu fassen sind.`Real ́ wird von Euch manchmal mit materiell gleichgesetzt, doch das ist eine Begrenzung, denn `real ́ bedeutet wahr, echt und `realistisch ́ bedeutet wahrhaftig.

Materie ist nur eine Erscheinungsform, eine Ebene von Bewusstsein.
Dein `reales Selbst ́ durchdringt mehrere Ebenen, Dein Ego ist mit einem Teil Deines Bewusstseins auf die materielle Ebene gebunden. Es ist die Aufgabe Deines Ego Dein Bestehen auf dieser dichten Ebene zu gewährleisten.
Dazu stehen Ihm Dein Verstand und Dein Unbewusstes mit den von Ego trainierten Reaktionsmustern zur Verfügung.

Liebe und achte Dein Ego, es sichert Dein Leben, aber lass nicht Dein Ego über Dein Bewusstsein entscheiden, denn es ist begrenzt, und es hat eine sehr eigenwillige Auffassung davon, was real und richtig ist!

Dein wahres Selbst ist mit allen Teilen Deiner Seele in Kontakt, auch mit den `fernen ́von denen Du getrennt wurdest, um inkarnieren zu können.

Die Trennung ist nur für das Ego `real ́, da es auf die dichte materielle Ebene begrenzt ist,
Dein wahres Selbst ist nie getrennt, Du bist immer mit dem höheren Selbst und so mit allen Teilen Deines Seins und dem gesamten Kosmos verbunden. Es ist das Ego, das bei der Inkarnation durch das Vergessen geht, so erhält es eine neue Chance zur Entfaltung und zur Erfahrung der Materie.

Das Ego gestaltet sich eine eigene `reale Welt ́, eine Welt, die von Trennung und Begrenzung diktiert wird.
Die Seele ist auf vielen Ebenen zu Hause, sie ist reines Bewusstsein, und in der Lage die Formen und Dichten zu erschaffen, die der jeweiligen Ebene entsprechen. Da die lineare Zeit nur auf den dichtesten Ebenen existiert, ist ein gleichzeitiges Erscheinen auf mehreren Ebenen nicht nur möglich, sondern die Regel.

Für die freie Seele gibt es nur das ewige Jetzt, in dem sie lebt.

In Deinen Träumen, die nicht vom Ego bestimmt werden, erinnerst Du Dich an Deine wahren Fähigkeiten.

Menschen, die die Techniken des Klarträumens verfolgen,
können auf diesem Weg ihr Ego an diese Fähigkeiten gewöhnen, wenn dies auch nur in sehr begrenztem Umfang möglich ist. Im Herzen bist Du mit der Wahrheit verbunden, hier ist Deine Seele, Dein Selbst angeschlossen an Dein Höheres Selbst.

Im Zentrum Deines Herzens vollziehst Du den Wechsel der Dimensionen und findest Zugang zur göttlichen Ebene des All- Eins- Sein. Hier in Deinem Herzen wirst Du Deine Seelenanteile integrieren, und Dein vollständiges Bewusstsein erlangen. Die Bedeutung ist kaum vorstellbar für Euer Denken, das bisher nur die Begrenzung kennt.

Die materielle Welt hört nicht auf zu existieren, doch verändert sich die Wahrnehmung.
Es tun sich Räume auf, die vorher scheinbar nicht da waren, und Ihr habt ungeahnte Handlungsmöglichkeiten, die sich nun gleichzeitig auf mehreren Ebenen des Seins vollziehen.

Mein geliebtes Licht, es Dein Herz, dass Dir die Türen zu anderen Ebenen öffnen wird.
Dein Herz wird Dein ganzes Sein integrieren, es wird alle Erfahrungen Deines Ego, sowohl aus dieser, wie auch anderen Inkarnationen in Liebe annehmen.

Darum ist es so wichtig, mit dem Werten aufzuhören!
Solange Du etwas als schlecht, böse, unmoralisch usw. ablehnst, wirst Du es Dir nicht wirklich verzeihen, und so auch nicht in Liebe integrieren können. Bedenke, es sind Seelenanteile und Erfahrungen, die ein begrenztes, unwissendes, abgetrenntes Ego, in der besten Absicht auslebte, um seine Aufgabe zu erfüllen und unversehrt zu überleben.

Daher entsteht für das Seelen-selbst, für Dich in Deiner Wahrhaftigkeit keine Belastung, keine Schuld, nichts was nach einer Bewertung verlangt.


Auch Jesus sprach, `gehe hin und sündige fortan nicht mehr ́.
Es gibt keine Schuld, wenn die Erfahrung zur Erkenntnis, und wenn die Erkenntnis zur Hinwendung zum Licht führt. Diese Betrachtung ist die liebevolle Annahme, die Integration der über viele Inkarnationen gesammelten Erfahrungen.

Du bist durch und durch liebenswert!
`Reale Liebe ́ ist bedingungslos, sie ist niemals begrenzt auf einen Teil, sondern sie umfasst das Ganze.
`Reale Liebe ́ ist niemals abhängig von erfüllten Erwartungen oder Bedingungen, sie ist unabhängig und frei!

Wahre, reale Liebe kann niemals enttäuscht werden, denn Enttäuschung setzt auch immer eine Erwartung voraus.
Die Grenze zwischen Wünschen und Erwartungen ist sehr fein, und oftmals könnt Ihr Eure Erwartungshaltung erst dann erkennen, wenn sich die Wünsche nicht erfüllen.

Erwartungen können ein großes Hindernis für die Erfüllung sein, denn sie engen den Blick und die Wahrnehmung ein. Ein Wunsch hingegen lässt alle Möglichkeiten offen sich zu entfalten und zu erfüllen.

Und so, mein geliebtes Wesen, möchte ich Dich ermutigen, sei großzügig im Wünschen, erlaube der geistigen Welt sich durch Deine Wünsche zu offenbaren.

Die Wünsche der Menschen sind ein wichtiger Bestandteil im Schöpfungsprozess, sie bilden ein energetisches Netz, das zur Grundlage der Materialisation wird.


Du bist der Schöpfer Deiner Welt, Dein Herz entschied schon immer, wie Du Deine Welt wahrnimmst, doch nun kommt die Qualität der Erneuerung und Erhebung in eine höhere Schwingungsebene hinzu. Wir reichen Dir die Hand, um gemeinsam diese Welt zu schaffen und eine neue Stufe des Bewusstseins zu erreichen.

Ich segne Dich, in bedingungsloser Liebe und in Hochachtung für Dein Streben und Sein.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#18

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 15.07.2014 08:01
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde
Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

Warum darf das alles geschehen?

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Meine geliebten Lichter, Immer wieder höre ich in Euren Gebeten und Eurem Wünschen an die geistige Welt, doch endlich einzugreifen, und das Unrecht auf der Welt zu beenden.

Ich möchte Euch bitten damit nicht nachzulassen,
auch wenn es den Anschein hat, dass es ohne Wirkung bleibt und sich nichts ändert.


In diesen Gebeten bringt Ihr viel Liebe und Mitgefühl zum Ausdruck. Ihr fühlt die Verbindung zu den hungernden Menschen, den gequälten Tieren und der ausgebeuteten Erde.


Ihr begegnet dem Krieg und der Unterdrückung mit den Licht.

Dafür möchte ich Euch Dank und Hochachtung zollen, denn Ihr leistet Lichtarbeit in einem hohen Maße. Je deutlicher sich die dunkle Seite offenbart, desto größer wird das Bewusstsein darüber, in der Folge erwachen die Menschen und die Lichtkräfte werden stärker.

Auch in den dunkelsten Winkeln sind hochentwickelte Wesen inkarniert.
Sie haben schwierigste Aufgaben übernommen, und sie wirken meist im Stillen, unbeachtet, ohne besonderes Ansehen und ohne Anerkennung. Es gehört zum göttlichen Plan, dass allen Seelen in der Jetztzeit der Aufstieg ermöglicht wird, und so dringt das Licht vor in die dunklen, bisher verborgenen Abgründe Eurer Welt. Mit dem Licht kommt das Bewusstsein, und so ist es als ein Vordringen des Lichts zu sehen, wenn immer neue Gräuel auftauchen.

Es ist bei den gesellschaftlichen Dramen ähnlich, wie Du auch es aus Deinem persönlichen Wachstumsprozess kennst.
Auch Deine Ängste, Zweifel und einengenden Muster dringen erst durch das massiv werden ins Bewusstsein, und sie tauchen solange immer wieder auf, bis Du sie angenommen und in Liebe transformiert hast. Eine Welt in Frieden und Harmonie wird es erst geben, wenn die Menschen gelernt haben, Vergeltung von Unrecht durch Vergebung zu ersetzen.Ihr teilt Euch eine Welt, und wenn Ihr lernt, Euch Selbst im Anderen zu erkennen, wird auch Gerechtigkeit Einzug halten.

Doch um wirklich zu erkennen, bedarf es der inneren Bereitschaft, oder es muss eine bestimmte Grenze überschritten werden, die alle Abwehrmechanismen außer Kraft setzt und kein Verdrängen mehr zulässt. In etlichen Feldern ist dieser Punkt bereits erreicht und die Weichen wurden neu gestellt. Oft sind es nur noch die Echos der Vergangenheit, die wie Wellen immer wieder auftauchen und nur langsam schwächer werden, die Euch ängstigen und Zweifeln lassen. Solche Echos haben keine eigene Energie mehr, sie speisen sich nur aus Euren Erinnerungen und Ängsten.

Es ist an Euch, zu erkennen,
wenn mit Euren alten Ängsten gespielt wird. Es ist an Euch, dieses Spiel mit Liebe zu durchbrechen.


Ich möchte ein Beispiel nennen, dass zu einem sehr drängenden Problem geworden ist, und doch immer wieder in den Hintergrund gerückt wird.

Mein geliebtes Licht, Ihr Alle seid Eins. - Es sind Millionen Deiner Brüder und Schwestern heimatlos, vertrieben, oder auf der Flucht vor Hunger und Armut! Sie haben von Allem, was Mutter Erde Euch so großzügig gibt, zu wenig. Dies ist nichts Neues auf Eurer Ebene, denn auch die Erfahrung von Hunger und Not kann eine gewählte Form sein.
Doch es hat sich etwas verändert, denn diese Menschen kommen nun zu Euch, um Euch wach zu rütteln, und sie halten Euch den Spiegel Eurer Maßlosigkeit vor.

Was glaubst Du, wie lange es möglich ist,
die Grenzen und die Herzen zu verschließen und mit dem alten System fortzufahren?


Auch das Schüren immer neuer kriegerischer Konflikte kann Euch von dem Problem nicht ablenken, denn es verschärft dieses nur weiter.Ihr Menschen werdet JETZT geweckt und aufwachen müssen, jeder in seinem Tempo, Ihr werdet Euch erkennen und die Welt wandelt sich. Es kann kein Abschotten und besitzorientiertes Denken auf Dauer geben.

Mein geliebtes Wesen,
kannst Du das Licht ahnen, das sich in den Abgründen aufgemacht hat diese umzupflügen und aufzubrechen?

Ich sprach einst von der sanften Flut der Liebe, die beginnt alles zu durchdringen und eine stille Veränderung von innen her bewirkt.
Nun beginnt das Licht durchzubrechen, es wird sich auftürmen und nicht zu halten sein.

Vieles wird aus den Abgründen an die Oberfläche gespült und mag für eine gewisse Zeit den Blick auf die eigentliche Kraft, auf das Licht dahinter, verdecken.

Es ist gut, wenn Dein Herz angesichts des Schmerzes und Leides, der Not und des Elends weint, denn so wird das alte kollektive Menschheitskarma abgebaut.

Doch leide nicht Selbst darunter, und bleibe in Deiner Kraft, sei Dir der Liebe bewusst und trete für Deine Überzeugungen ein. Der Weg der Reinigung und Klärung geht oft mit Schmerz einher, doch führt er zur Freiheit, zur Liebe und zur Freude, dies gilt nicht nur für Jeden Einzelnen, sondern auch für das Kollektiv der Menschen.

Der große Plan erfüllt sich, bleibe im Vertrauen darauf, auch wenn er sich Dir noch nicht erschließt.
Die Liebe der Quelle ist ewig, grenzenlos und bedingungslos. Alles was ist darf sein, denn die Energie die es hervorbrachte, war einst reine Liebe und wurde später verfremdet.

Aber Alles kehrt auch wieder zur Liebe zurück, wenn es in Liebe angenommen und transformiert wird.

Dafür ist JETZT die Zeit gekommen


Ich segne Dich geliebtes Licht
Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel-aa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#19

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 05.02.2015 10:56
von Inaara • 14.300 Beiträge

Die Zeit – Erzengel Uriel

Hier ist Uriel, das Licht Gottes Geliebtes Wesen, was bedeutet für Dich Zeit?
Sicher hast Du schon gehört oder gelesen, dass die Zeit, so wie Ihr sie auf der Erde erlebt eine Illusion ist,
aber kannst Du dies erfassen?

In Deiner Welt, so wie Du sie kennst, ist die lineare Zeit eine gelebte Realität für Euch, und selbst die gewonnenen Erkenntnisse über die Abhängigkeiten von Raum, Dichte, Geschwindigkeit und Zeitablauf ändern an deinem Erleben nichts.

Um die Zeit zu verstehen, wird sie gemessen und eingeteilt in Abschnitte von Sekunden bis hin zu Jahren und Jahrtausenden. Dies ist auch sinnvoll zum Leben in der dualen Welt der materiellen Dichte der dritten Dimensionsebene,
denn es hilft zur Orientierung und war Grundlage zum Verständnis der Raumzeit und so zur Erweiterung des Bewusstseins.

Doch Ihr teilt die Zeit noch auf eine andere Weise ein, und über diese möchte ich nun sprechen.
Freizeit, Arbeitszeit, Lehrzeit, Urlaubszeit, Elternzeit, Fahrzeit usw., es ließe sich noch lange fortsetzen, Du zerteilst Deine Lebenszeit in unterschiedliche Abschnitte, die von Dir dann nach Verschiedenen Kriterien bewertet werden. Du unterscheidest nach Wert und Sinn, nach Pflicht und Lust, nach positivem und negativem, anstrengendem und erholsamen Erleben.

Du stellst Dich auf die verschiedenen Zeiten ein, und schlüpfst dabei häufig in eine bestimmte Rolle, in die des Arbeiters, des Urlaubers, des Schülers, der Mutter, des Freizeitsportlers usw.

Du bleibst die gleiche Person, doch fühlst und agierst Du sehr unterschiedlich.
Es ist wie ein Spiegel Deiner vollkommenen Seele, die sich teilte um in verschiedenen Personen zu inkarnieren. Jede dieser Inkarnationen scheint ein für sich getrenntes Leben zu sein, von den anderen durch Zeit und Raum getrennt. Je mehr Du Dich dabei mit Deinen Lebensumständen identifizierst, desto weiter geht die Trennung vom eigenen Selbst. Wenn jedoch das Bewusstsein im eigenen Selbst ruht, wirst Du Dich Selbst in den verschiedenen Rollen spiegeln und erfahren, es gibt keine Trennung, sondern nur die Erweiterung des eigenen Bewusstseins, das mit jeder neuen Erfahrung wächst.

Dein Fokus verändert sich in den `verschiedenen Zeiten´ und die Zeit vergeht für Dich unterschiedlich schnell.
Wartezeit vergeht meist langsamer als Zeiten der Aktivität, zumindest im subjektiven Erleben. Warum ist dies so?

Die Antwort ist, es liegt an der Vorstellung der begrenzten Zeit.
Zeit zu vertun, zu vergeuden scheint für Euch ein Frevel zu sein, denn die Lebenszeit ist doch begrenzt!
– Ist sie das?

Das Überwinden der Trennung geht mit dem Lösen der illusionären Wahrnehmung der Zeit einher.
Du wirst Dein ganzes Potential an Wahrnehmung, an Bewusstsein brauchen, um zu er-leben, was Verbundenheit bedeutet.
Dein Ratio, Deine Verstand wird darüber bestenfalls eine Theorie entwickeln, die seinen begrenzten Vorstellungen entspricht.

Doch wenn Du zu Deinen Seelenkräften Zugang hast, wirst Du es einfach ( ein- fach beinhaltet das Einssein ) wissen,
denn Verbundenheit ist für die Seele der Normalzustand! Wenn Du, mein geliebtes Licht, in Deinem Herzen ruhst, wirst Du auch die Verbundenheit erfahren.

Lasse Dich nicht weiter darauf ein Deine Lebenszeit zu zerteilen, und höre auf Dich mit Tätigkeiten, Handlungen, Umständen usw. zu identifizieren. Bleibe immer Du Selbst, sage:
ich arbeite, nicht ich bin Arbeiter. Finde so im Alltag zu Dir Selbst zurück.

Egal, was Du tust, oder nicht tust, Alles hat einen Wert für Deine Seele,
Dein Verstand ist zu begrenzt um den wahren Wert zu ermessen! So enthalte Dich der ständigen Bewertungen, die sich am Nutzen orientieren. Wenn Du zu Deiner Orientierung einen Maßstab brauchst, nehme das Gefühl von Verbundenheit. Strebe danach, mit Dir Selbst in Harmonie und ständiger Verbindung zu sein, und vermeide die Rollen, die dies nicht zulassen.

Du wirst bemerken, wie sich die Zeit- Qualität verändert.
Zeit- Mangel wird es nicht mehr geben. Die Erweiterung des Bewusstseins ist ein Prozess, der mit der Verlagerung des Focus beginnt und letztlich die Illusionen einfach auflöst und die Wahrheit offenbart.

Auf Deinem Weg durch diese Zeit-Räume begleitet Dich mein Segen und die bedingungslose Liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

Engelsprechstunde Günther Wiechmann Beratungen und Seminare http://www.guentherwiechmann.de

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#20

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 31.10.2015 12:40
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde
Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

30.10.2015 Macht und Schöpferkraft

Hier ist Uriel das Licht Gottes
Geliebte Wesen, heute spreche ich über Macht.
Macht ist für Euch als Menschen sowohl für den Einzelnen, als auch für die Gesellschaft im Ganzen und jede Zwischenmenschliche Verbindung von großer Bedeutung.

Macht ist eine verliehene Fähigkeit, die für sich genommen sehr wertvoll ist, da sie im Kern aus gebündelter Schöpferkraft besteht und die Möglichkeit zur Gestaltung bietet.

Jeder Gebrauch von Schöpferkraft ist mit einem hohen Maß an Verantwortung verbunden, denn allgegenwärtig wirken die göttlichen Gesetze von Ursache und Wirkung, energetischem Ausgleich und der Anziehung, ihr bezeichnet dies als Karma.

Durch die erfahrenen Wirkungen dieser Gesetze sind nun etliche Seelen zu dem Schluss gekommen, dass der Gebrauch von Macht böse, schlecht oder gefährlich wäre, und sie gaben in der Folge diese auf.

Der Verzicht auf Macht ist jedoch nicht gleichbedeutend mit Beseitigung der Macht,
denn Macht ist wie erwähnt Schöpferkraft.


Schöpferkraft ist Energie, und Energie geht nie verloren,
sie wird gewandelt, verschoben oder transformiert, eine echte Beseitigung ist Euch nicht möglich. Wenn Menschen ihre persönliche Macht abgeben, fällt sie anderen zu, die bereit sind diese zu empfangen.

Dies geschieht in zwischenmenschlichen Beziehungen ebenso, wie im Verbund von Gruppen, Gemeinden, Staaten und der Weltgemeinschaft. So haben sich Machtstrukturen gebildet, die zum Verlust der Freiheit, der Souveränität und der individuellen Lebensführung führten.

Machtverlust führt in die Abhängigkeit, und Machtgier in den Wahnsinn, da Macht
immer mit Verantwortung verbunden ist.


Wer mehr Macht an sich zieht, als er verantwortlich tragen kann, verliert den Kontakt
zu sich Selbst, zum Leben, zur Realität und zu Gott.


Ein Übermaß an Macht führt in eine Art Sucht, zu einer Besessenheit, die mit Selbstüberschätzung und Anmaßung sich über jede Verantwortlichkeit stellt. So entsteht unweigerlich ein Missbrauch der Macht, so wird eine göttliche Gabe ins Gegenteil verkehrt und zu einem Instrument der Unterdrückung.

Jede Sucht ist eine Krankheit, die Beachtung und Heilung verdient, da sie vor allem
die Seele betrifft.


So lasst uns nun gemeinsam die Kranken heilen!


Meine geliebtes Wesen, erinnerst Du Dich?
Ich habe schon früher gesagt, dass ich Euch bei Zeiten zurück in Eure Schöpferkräfte führen werde.
Nun ist diese Zeit gekommen, denn die alten Machtstrukturen, die die Welt in Unfreiheit gehalten haben bröckeln.

Wie ich Eingangs betonte, Ihr könnt keine Energie auflösen, sie geht nie verloren, sondern sucht sich durch Wandlung oder Transformation eine neue Erscheinungsform.

So ist es auch mit Eurer einst abgegebenen Macht, die reine Energie, die Schöpferkraft ist.
Mein liebes Licht, wenn Du nun beginnst Dir Deine Macht, Deine Schöpferkräfte zurückzuholen, trägst Du auch gleichzeitig Deinen Teil zur Heilung der Menschheit bei,
denn Du entziehst den suchtkranken Machthabern ihr Gift.

Es ist Deine Aufgabe Dich wieder Selbst zu ermächtigen, niemand anderes kann,
oder wird es für Dich tun.


Es war Dein freier Wille, der die Macht einst abgab und sich entschloss Verantwortung abzugeben und in `sicheren, geordneten Strukturen ́ zu leben. Der Preis dafür war die Einbusse von Kreativität und Schöpferkraft.

Nun ist es ebenfalls Dein freier Wille, der die Selbst-Verantwortung übernimmt und so Deiner Seele durch die Selbstermächtigung wieder den Weg in die Freiheit und Selbstbestimmung bereitet.
Gebraucht wird Deine freie Wahl, mit Deinem ganzen Sein, mit den Herzen und dem
Verstand, mit dem inneren Streben und der bewussten Absicht, damit Deine
Selbstermächtigung wirksam werden kann.


Verschließe die Hintertüren der Abhängigkeit, die Du Dir so gerne offen hältst, und übernehme die Selbst-Verantwortung.

Fordere Deine Schöpferkraft zurück, die nun befreit aus den bröckelnden Strukturen
im Raum auf Deine Annahmebereitschaft wartet. Löse Dich von Deinen Ängsten, die Dich machtlos halten. Es ist unehrlich, über die Mächtigen zu klagen und Ihnen die Schuld für Deine
Lebenssituation anzulasten, wenn Du nicht bereit bist Selbst die Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen.

Solange Du bereitwillig deine Schöpferkraft, Deine Macht an Andere abgibst,
bestärkst Du Sie in Ihrer Sucht.


Deinen eigenen Weg in die Vollständigkeit des Bewusst-Seins wirst Du nur finden und gehen können, wenn Du bereit bist die falschen Sicherheiten loszulassen, und Dich den Dir innewohnenden Gestaltungskräften zuwendest.

Sicherheit wirst Du finden in dem Bewusstsein und der Erfahrung Selbst der Schöpfer zu sein, Gestalter Deines Da-Seins und Er-Lebens!

Ich lade Dich ein, Deine Schöpferkraft durch Selbstermächtigung zurück zu fordern.
Werde zu dem machtvollen Wesen, dass Du von Natur aus schon immer warst, erkenne Deine Bestimmung und übernehme die Verantwortung für Dein Leben Selbst!

Du bist nie allein, doch Eins mit dem All Sein.

Dieser Weg ist gesegnet mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins.

Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#21

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 21.02.2017 12:47
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde
Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

Nicht alternativlos, sondern Alternative los!

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, die Zeit ist gekommen um eine neue Welt zu kreieren. Lange habt Ihr gewartet, habt ausgeharrt in der Erwartung auf den Durchbruch einer neuen Zeit,. Nun ist diese neue Zeit angebrochen, Ihr könnt es spüren in Euren Körpern, Ihr werdet es beobachten, wenn Ihr das Geschehen auf der Erde über Eure Medien verfolgt, und Ihr werdet den Ruf nach Veränderung in Euren Herzen hören, wenn Ihr bereit zum Hören seid!

Jetzt ist vieles möglich was vorher undenkbar erschien, und so rückt der Glaube alles beim Alten lassen zu können in den Bereich der Illusion.

Nun kommen menschliche Eigenschaften zum Vorschein, die bisher unentwickelt oder unterdrückt waren.

Für das Individuum bedeutet dies vor allem eines, Unsicherheit.

Der Gedanke an Bewahren und Absichern des Erreichten und der materiellen Existenz nimmt mehr und mehr Raum ein. Alles was bisher verlässlich war, alles was als Grundlage zur Gestaltung des Lebens als sicher galt gerät ins schwanken.

Veränderungen der energetischen Schwingungen

auf der subatomaren Ebene lassen nun quasi eine parallele Realität Gestalt annehmen, die nun neben der Euch vertrauten Welt existiert.

Viele der hoch schwingenden Seelen unter Euch sind sich dieser Welt gewahr. Sie wechseln durch innere Einkehr oder Meditation mit Ihrem Bewusstsein hinüber und lassen sich von der dort herrschenden Schwingung von Liebe und Einssein für
diese herausfordernden Zeiten stärken.

Einigen ist es gelungen, einen dauerhaften Kontakt für sich zu erschließen, sie leben in beiden Realitäten gleichermaßen und dienen als Mittler. Sie erkennen die Chancen und Möglichkeiten die sich nun auftun, erleben jedoch gleichzeitig auch die Verunsicherungen, die der innere Zerfall der alten Strukturen bewirkt.

Es ist eine große Herausforderung für diese Menschen das innere Gleichgewicht zu halten und diese Widersprüche auszuleben, anstatt sich der Dualität entsprechend zu entscheiden und mit dem Bewusstsein auf eine Seite zu flüchten.

Durch eine solche `Flucht aus der Gegenwart ́
jedoch, in die Zukunft oder die Vergangenheit, wird das `Leben im Hier und Jetzt ́ verhindert, und so die Chance auf eine sehr besondere Erfahrung vertan.

Eure Erfahrungen sind die Ernte, die Eure Seele aus jeder Inkarnation mitnimmt, sie sind das, was auf der geistigen Ebene übrigbleibt und haben einen großen Wert, für das Individuum und für das All-Eine.
Wenn Du, mein liebes Licht, zu Jenen gehörst,
die jetzt die beiden parallelen Realitäten bewusst erleben, werde Dir der Einzigartigkeit und des unermesslichen Wertes dieser Erfahrung bewusst. Deine Seele hat genau darum gebeten, es ist ein Privileg das Du Dir erworben hast und nun zuteil wird.

Die beschriebenen Welten sind nicht wirklich parallel, und sie existieren nicht nebeneinander. Sie sind miteinander verwoben, sind in ständiger Bewegung und im Austausch miteinander, ähnlich wie ein tanzendes Paar, das sich inspiriert durch die Musik durch den Raum bewegt.

Es gibt nichts, was alternativlos wäre,
wenn Ihr Euch der Besonderheit Eurer Zeit bewusst seid. Das Gegenteil ist der Fall, es gab noch nie in der Menschheitsgeschichte eine derartige Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten.

Bringt nun Eure alternativen Projekte ans Licht.

Befreit Euch von den beschränkenden Vorstellungen, dass die materiellen Bedingungen keine Alternativen zulassen. Der Geist lenkt die Materie, nicht anders herum.

Ihr seid in `goldene Zeitalter ́ eingetreten, und nun steht es Euch frei, den Umgang mit dem goldenen Licht, der Energie der reinen Schöpferkraft zu erlernen. Seid Euch bewusst, dass es nicht nur EINE Realität gibt, und vertraut nicht blind denen die Euch sagen wollen was für Euch richtig ist!

Mein liebes Licht, erforsche die Welt mit dem Herzen, denn Deine Seele ist viel weiser und weitsichtiger als der begrenzende Verstand. Vertraue Deinem Herzen, denn selbst die klügsten Köpfe stehen jedem Herzen an Weisheit nach.

Eure `Wissenschaft ́ ist die Entwicklung aus Versuch und Irrtum,
jede ihrer `bewiesenen Tatsachen ́ hat jeweils nur Gültigkeit bis zur nächsten Erkenntnis die sie ablösen wird.

Das Wissen des Herzens jedoch gründet sich auf universellen Grundlagen, der göttlichen Wahrheit und Deinen Seelenkräften.
Werde zum Schöpfer Deiner Welt, erlaube Dir Visionen aus Deinen Herzenswünschen zu entwickeln, und halte an ihnen fest.

Auch wenn der Weg dorthin nicht klar erscheint,
eine Welt in Frieden, Liebe und Fülle ist für Euch möglich und in greifbare Nähe gerückt, das goldene Zeitalter ist angebrochen.

Gern bin ich auch Dein Begleiter auf diesem Weg.

Ich segne Dich mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins. Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#22

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 11.03.2017 10:49
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde
Günther Wiechmann
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de

10.03.2017 Hilfe aus der geistigen Welt


Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, ich grüße Euch in dieser kreativen Zeit des Wandels und des Neubeginns in liebevoller Verbundenheit.

Mein Wunsch ist es jeden Einzelnen zu erreichen, zur Ermutigung und zur Stärkung des Selbstvertrauens. Als Eure Seelen sich entschieden in diesen herausfordernden Zeiten zu inkarnieren, wurde Euch versprochen, dass Ihr diesen Weg nicht allein gehen werdet, und dass Ihr Unterstützung in vielfältiger Weise erhalten werdet.
Heute komme ich um dieses Versprechen einzulösen, und die vielfältigen Hilfen aufzuzeigen.

Der erste Hinweis geht an die vielen Lichtarbeiter die Ihren Platz noch in den alten Strukturen ausfüllen, und sich täglich darum mühen sich des Lichtes bewusst zu bleiben. Schließt Euch zusammen, bildet Lichtkreise* und trefft Euch zur gemeinsamen Meditation. Seid Euch bewusst, dass Ihr nicht allein seid, überwindet die Illusion des Trennung!

Traut Euch zu zeigen wer Ihr seid, und erlaubt Euch den Lichtarbeiter in der Nachbarschaft zu erkennen. Gemeinsamkeit potenziert Eure Energien und schafft in einem größeren Umfeld eine stärkende, lichtvolle Atmosphäre.

Für jene, die Probleme mit den sich verändernden Energien des Aufstiegs bekommen, und allgemeine Symptome psychischer oder körperlicher Art entwickeln, bietet die geistige Welt nach wie vor die Lichtheilung* in zwei Stufen an.

Für die Lichtkörpersymptome die Stufe Eins, und für die harmonische Integration der rückkehrenden Seelenanteile die Stufe Zwei. Gemeinsam schaffen sie gute Bedingungen für den verkörperten Aufstieg des Bewusstseins und der Vervollständigung der Seele.

Wenn Du, mein geliebtes Licht, an einem Punkt in Deinem Leben stehst, wo Du Dich Selbst suchst, wenn Du im Herzen nicht klar fühlen kannst wer Du bist, wird es auch schwer für Dich sein, Deinen einst selbstgewählten Weg zu erkennen.

Gerade in dieser Wandlungszeit kann dies zu Unsicherheit, Verzagtheit und Angst führen. Die Rückbesinnung an den eigenen Ursprung kann für Dich hier eine große Hilfe darstellen, denn dies verbindet Dich mit Deinem unsterblichen Seelen-selbst.
So wirst Du Dich erinnern, wer du bist, und das Streben Deiner Seele wird für Dich erkennbar.

Dein Ursprungsname* und die Rückverbindung mit der Ursprungsenergie* können die wertvollsten Wegmarken für Dich darstellen.

* Zu allen angesprochenen Themen findest Du auf www.guentherwiechmann.de weitere Infos

Jeder Mensch bekommt zu seiner Unterstützung eine Begleitung aus der geistigen Welt an die Seite gestellt. Meist handelt es sich um eine vertraute Seele, die nun die Rolle des Schutzengels für Dich übernommen hat. Dein Schutzengel weicht niemals von Deiner Seite, hält sich jedoch im Hintergrund solange es keine groben Abweichungen vom Seelenplan gibt, wie z.B. Unfälle, die zu Einschränkungen führen, die eine Erfüllung der Aufgaben unmöglich machen würden.

Er steht in ständiger Verbindung mit Deinem Höheren Selbst um Dich zu schützen.

Dein freier Wille ist jedoch auch für Deinen Schutzengel* ein hohes Gut und wird grundsätzlich geachtet. Daher ist es ratsam für Dich, im inneren Dialog den Kontakt zu suchen und um aktiven Schutz zu bitten.

Neben Dem Höheren Selbst begleiten Dich oft wechselnde Führungsengel, die für bestimmte Lebensabschnitte oder Lektionen als Ratgeber und Wegweiser fungieren. Sie kommunizieren mit Dir über Dein Herz, und sind so für Dich als `innere Stimme ́, als `intuitive Erkenntnis ́ oder als `Bauchgefühl ́ wahrnehmbar.

Die Klarheit der Wahrnehmung hängt sehr von der Offenheit Deines Herzens ab.

Viele `Aufgestiegene Meister ́, Seelen die den irdischen Weg selbst gegangen sind und beendet haben, sowie zahlreiche höhere geistige Wesen wie meine Geschwister und ich sind in Eure Nähe gerückt, um den Aufstieg von Gaja, und allem Leben das mit Ihr verbunden ist, zu begleiten und zu unterstützen.

Etliche offene, medial begabte Menschen sind unser Sprachrohr für Euch geworden. Sie dienen Euch und uns solange, bis ein Jeder unsere Anwesenheit direkt erleben und unsere Stimme vernehmen kann. Was Ihr als Channeln* bezeichnet, ist eine vom Grundsatz her jedem Menschen gegebene Fähigkeit.
Es ist die `normale Art ́ der Kommunikation unter geistigen Wesen, sich durch direkte Ansprache und Übermittlung auszutauschen.

Für die meisten unter Euch bedarf es lediglich einer Reinigung der entsprechenden energetischen Kanäle, einer Öffnung des Herzens, einer liebevollen Anleitung und Selbst- Vertrauen.

Das lange bestehende Lichtgitternetz, das den Planeten umspannt, wird seid einiger Zeit nun mit goldenem `Licht ́ geflutet. Dies ist nun der Beginn des goldenen Zeitalters, das seit Äonen angekündigt war. Das nun einströmende `Licht ́ erreicht nicht nur jeden Menschen, sondern jede lebendige Zelle, und jedes Atom, ja sogar jedes kleinste subatomare Teilchen, denn es schwingt auf der höchst möglichen Frequenz.

So ist die Bezeichnung `Licht ́ im physischen Sinn nicht korrekt, denn die Frequenzen von Licht sind deutlich niedriger, doch gibt es keine bessere Beschreibung für diese Form der reinen Energie. Für Euch bedeutet diese Energie Liebe und Schöpferkraft. Das Ermöglichen die individuelle Schöpferkraft* durch Selbstannahme und bedingungslose Liebe für sich Selbst und Andere zu erschließen, ist das größte Geschenk an die verkörperten Seelen.

Dem ging eine Ablösung des alten Karmas durch göttliche Gnade voraus, die mit `Generalamnestie ́ auf der irdischen Ebene vergleichbar ist. Geliebtes Wesen, öffne Dein Herz und siehe:

Du bist frei, Du bist unendlich geliebt, Du bist geschützt
und liebevoll geführt, und Du bist niemals getrennt oder allein, denn Du bist (D)ein Teil des Einen.

So wird Dein Weg ebenso einzigartig, individuell sein, wie Du es bist, und doch wirst Du Dich Eins fühlen mit allem was ist und auch mit der Gemeinschaft verbunden sein.

Ich segne Dich mit der bedingungslosen Liebe der Quelle allen Seins. Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#23

RE: Erzengel Uriel

in Engelsbotschaften 25.08.2017 09:29
von Inaara • 14.300 Beiträge

Engelsprechstunde
Günther Wiechmann
persönliche
Beratungen und Seminare
www.guentherwiechmann.de
info@guentherwiechmann.de

24.08.2017 sterbliches Ego – unsterbliche Seele

Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, noch immer herrscht unter Euch viel Unklarheit darüber wer oder was Ihr eigentlich wirklich seid.

Ihr seid auf der Suche nach der Wahrheit, stellt Frage und bekommt Antworten, die teilweise sehr unterschiedlich sein können, obwohl sie vielleicht alle `richtig ́ sind.

Vieles ist sowohl `richtig ́ wie `falsch ́ und manches geht an der Wahrheit vorbei. Es gibt nur relativ wenige `Wahrheiten ́ die universell, und damit für Jeden unabhängig von Bildung, Religion oder spiritueller Reife gelten.

Zu diesen Wahrheiten gehört es, dass ein jeder Mensch sowohl ein `Ego ́, ein Ich-Bewusstsein hat, als auch ein `Selbst ́ der inkarnierte Teil seiner unsterblichen Seele.
`Ego ́ und `Selbst ́ sind Bewusstsein und fein-stofflicher Natur, sie können somit nicht als Materie im Körper nachgewiesen werden.

Das Ego dockt im Gehirn an, und steht so mit dem rationalen, analytischen Verstand in Zusammenhang.

Es steuert mit dem zentralen Nervensystem bewusste und unbewusste Körperfunktionen.

Das Selbst ist mit dem Herzen verbunden, dem einzigen Organ des Körpers, dessen Funktion vom zentralen Nervensystem unabhängig ist. Das Selbst beeinflusst den Körper über Emotionen und den Hormonhaushalt. Es zeigt sich durch Eingebungen, durch Intuition und das sogenannte Bauchgefühl und es strebt nach kreativem Ausdruck.

Ego und Selbst bilden eine temporäre, funktionelle Einheit die mit dem Tod endet, denn das Ego ist sterblich. Ohne Ego wäre ein Leben im stofflichen Körper für die Seele nicht möglich, das Ego ist (über)-lebenswichtig!

Damit, mein liebes Licht, ist auch schon die einzige wahre Aufgabe des Ego beschrieben, es sorgt für das Überleben. Alles Andere, welche Aufgabe sich Dein Ego auch immer sucht, ist Beiwerk!

Eine gesunde Seelenverbindung sorgt dafür,
dass ein Mensch Selbst-bewusst aus seinem Herzen heraus lebt und das Leben aktiv gestaltet. Es ist die Seele, die den Plan für die Inkarnation schreibt und die sowohl den Körper, als auch Herausforderungen des Lebens als Lernerfahrung wählte.

Das Ego trat erst während der Verkörperung dazu, es kennt weder den Seelenplan, noch verfügt es über das Wissen aus anderen Inkarnationen. Die Prägung des Ego beginnt während der Schwangerschaft der Mutter, die von der Seele gewählt wurde.

Das Ego kennt nur dieses eine Leben, für das Ego gibt es nichts Anderes!

Das Wissen um den eigenen Tod, um das eigene Ende, dient so als ein wichtiger Antrieb für die Aufgabe, das Überleben zu sichern. Manch Ego kommt dabei auf die Idee die begrenzte Zeit bestmöglich zu nutzen und sich für Wohlstand, Vergnügen, Karriere oder Macht einzusetzen.

Solange diese Ziele des Ego auch dem eigenen Seelenplan entsprechen ist alles in Harmonie.
Anders sieht es aus, wenn die Seele in Ihrer Planung sich andere Ziele gesetzt hat. Nun stehen Ego und Selbst in einem Konflikt, und der Mensch gerät in Disharmonie, die sich unter Anderem in Krankheiten zeigen wird.

Kopf und Herz arbeiten nicht mehr miteinander sondern gegeneinander, der Mensch gerät in einen Zwiespalt und Zweifel, Ängste und Sorgen treten hervor.

Ein Mensch mit starkem Selbst-Bewusstsein wird nun seinem Herzen folgen und möglicherweise eine Karriere hinschmeißen, eine Beziehung beenden, umziehen oder auf irgend eine andere Art `ein neues Leben ́ , dem eigenen Seelenplan folgend beginnen.

Wenn das Selbstbewusstsein jedoch schwach ist, wird das Ego sich nun aufblähen und der Mensch wird zum Egoisten.
Nun sind das eigene Denken, und das eigene Wohlergehen das Wichtigste im Leben, und der eigene Wert wird gemessen am äußeren Erfolg. Da bei der Umsetzung der Kontakt zur unsterblichen Seele oft weitgehend unterdrückt wird, versuchen dann die Menschen sich durch die Anhäufung von `unvergänglicher Materie ́ unsterblich zu machen.

Denn: Das Ego hat Angst vor dem Tod!
Angst entspringt immer dem Ego, meist aus Unkenntnis und mangelndem Selbst-vertrauen. Selbst-Vertrauen bedeutet, dass das Ego dem Selbst, der Seele vertraut. Wenn das Selbst schwach ist übernimmt das Ego die Lebensführung, in Unkenntnis über den Seelenplan.

Das Ego hält seine Gedanken und die aus Ängsten geborenen Gefühle für den `freien Willen ́ und ist bemüht diesen entsprechend zu leben. Das Motiv ist dabei meist Schmerzvermeidung und materieller Nutzen.

Der wahre `freie Wille ́ jedoch ist nicht der des Ego, sondern der des Seelen-Selbst, und nur die Seele hat Schöpferkraft.

Aus diesem Grund bleibt auch so mancher Versuch mit `positivem Denken ́ das Leben zu beeinflussen erfolglos. Zu verstehen, dass der freie Wille immer alle Teile des Bewusstsein beinhaltet, wird Dir zeigen, wie wichtig die Lösung von Ängsten und Befürchtungen ist, denn auch diese suchen sonst die Erfüllung.

Um Deine wahren Herzens-Wünsche zu erfüllen bedarf es neben des Bewusstseins auch der schöpferischen Kraft der Seele. Nur Deine Seele kann den eigenen Plan verändern und erweitern, Deine Seele ist mit dem Universum verbunden, das für die Erfüllung sorgen wird.

Die Schöpferkraft steht Dir zur Verfügung wenn Du EINS bist. Wenn Ego und Selbst in Harmonie gemeinsam wirken.

Das Ego muss weder unterdrückt, noch überwunden oder gar bekämpft werden, es bedarf lediglich des Selbst-Vertrauens. Dein Herz wird dann die Richtung weisen, und Dein Verstand wird einen wichtigen Part in der Manifestation übernehmen.

Alles, was sich Deine Seele vorgenommen hat wird nun erreichbar, denn für jede Aufgabe die ihr gestellt wurde, werden Dir auch die dafür erforderlichen Mittel gegeben und Du erhältst die Unterstützung der geistigen Welt.

Mit den Werkzeugen der `Seelenhochzeit ́ und der `Schöpferwerkstatt ́ biete ich Dir dazu meine Hilfe. ( siehe auch hier: http://www.guentherwiechmann.de/SEMINARE---WORKSHOPS.html )

Dein Selbst ist unsterblich, es hat `alle Zeit der Welt ́ zur Umsetzung und zur Erledigung der gewählten Lektionen. Für die Seele ist der Zeitraum eines Menschenlebens vor dem Hintergrund des ewigen JETZT verschwindend gering.

Dein Ego hingegen hat nur seine begrenzte Lebenszeit,
und wird dadurch, wenn es Vertrauen in Dein Selbst hat, zu einer treibenden Kraft der schnellen Seelenreife!

Dies ist einer der Gründe, warum das Leben in der materiellen Dichte so einen großen Nutzen und Stellenwert hat, so kostbar ist.
Jede Inkarnation ist eine großartige Möglichkeit zur Vervollkommnung durch erlebte Erfahrung. Selbstannahme, Selbstliebe und das Anerkennen des Selbstwertes sind die Schlüssel für Erfolg und ein glückliches Leben, denn sie führen Dich auf Deinen Seelenweg.

Ich segne Dich und Deinen Selbst-gewählten Weg mit der bedingungslosen Liebe

der Quelle allen Seins.
Ich bin Uriel

Angefügte Bilder:
uriel160.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ZakensMix
Forum Statistiken
Das Forum hat 322 Themen und 2447 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor