******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Die Umstellung vom kohlenstoffbasierten

in Körper - Geist und Seele 17.06.2010 12:17
von Inaara • 14.264 Beiträge

Soulshaping - Spiritualität mit beiden Füßen auf dem Boden

Soulshaping ist eine „von der Sohle zur Seele"-Philosophie. Es geht um eine geerdete Spiritualität.

Es geht darum, in unseren Körpern zu leben und organisch aufzusteigen zu Gott. Darum, unsere persönliche Identität zu ehren und unsere körperliche Form nicht bloß als ein Behältnis für die Seele zu begreifen, sondern als die Verkörperung der Seele.
Soulshaping ist kein Aufwachen in einem Vakuum. Es ist kein Modell der spirituellen Vermeidung in irgendeiner Form.

Die spirituelle Vermeidung ist die Tendenz, voreilig zum Geist zu springen, meist in dem Bemühen, schwierige Aspekte der irdischen Wirklichkeit zu umgehen. Diese Aspekte können vielen Formen haben: emotionales Unbehagen, unverarbeitetes Trauma, wirtschaftlicher Druck ...

Sicher, es gibt Zeiten, wo eine Loslösung oder Ent-Identifikation erforderlich ist: wenn wir an etwas erinnert werden müssen, das jenseits unserer lokalisierten Wahrnehmungen liegt, wenn wir einen Einblick in eine umfassendere Wirklichkeit brauchen, wenn wir lernen müssen, zwischen dem zu unterscheiden, was uns dient und dem, das uns aus der Bahn bringt.

Tatsächlich sind wir weit mehr als unser Monkey-Mind, unsere neurotischen Anhaftungen, unsere phantasielose Perspektive.
Aber in ständiger Selbst-Distanz zu leben, heißt spirituelle Vermeidung zu betreiben und völlig den Moment zu verfehlen. Es ist eine Auslösung aus dem Körper heraus, der die karmischen Samen für unsere Transformation trägt, während die einzige Möglichkeit, wirklich aufzusteigen, eigentlich die ist, dies mit beiden Füßen auf dem Boden zu tun. Wir müssen nach unten wachsen, um erwachsen zu werden.

Soulshaping ist kein Loslösungs-Modell. Es lädt Zeiten der Ablösung ein, als Teil unseres Entwicklungsprozesses, aber es ist letztlich ein Modell des Eintauchens. Es dreht sich um den Sprung ins Leben, darum einzutauchen in unsere Gefühle und Erfahrungen, in der Bemühung zu erfahren, was wir brauchen, um das Bewusstsein unserer Seele zu erweitern.

Es geht um verkörperte Spiritualität. Es geht darum, Gott zu fühlen, nicht Gott zu denken.


Es geht um eine gesunde, selektive Form der Anhaftung. Es geht um die herzliche Verbundenheit als Weg zu Gott, Verbundenheit in all ihren Formen ...


Bei unseren Bemühungen, zu etwas Besseren zu springen, vermeiden wir oft etwas sehr Entscheidendes. Wir denken, wir haben Bliss gefunden - bis wir wieder in eine Beziehung eintreten, wo unser Zeug noch immer auf uns wartet.

Durch die Abkehr von alten Schmerzen, haben wir uns mit unserem Unerlösten selbst gefesselt.

Bewusstheit ist dadurch eher zu einer Krücke geworden, zum der Ausdruck einer natürlichen Entfaltung.

Der Bypass kann für einige Zeit ein notwendiges Instrument für das Überleben sein, aber ein wirkliches Wachstum verlangt, dass wir zurück auf die Erde kommen und unseren Dämonen ins Gesicht sehen.

Wir müssen nach unten wachsen, um aufzuwachsen. Wir müssen uns heilen, bevor wir aufwachen.

(engl: We have to grow down, to grow up. We have to heal DOWN before we can wake UP.)

Ein Spielfeld für die Seele

Durch diese Linse ist der Körper weit mehr als nur ein Behältnis für die Seele. Es ist das Feld, auf dem die Seelen-Lektionen geerntet werden.

Er ist der Nährboden für den Aufstieg der Seelen.

Um wirklich im Jetzt zu sein, müssen wir in unseren Herzen sein, in unserem Körper, in unseren Gefühlen. Unterdrückte Emotionen sind nicht verstandene spirituelle Lektionen.

Um zu wachsen, müssen wir unsere Freude und unser Leid durch unsere emotionalen Körper bringen, bis unsere spirituellen Lektionen geboren sind. Wir müssen unsere Seele in die Zellen bringen.

Die ultimative Antwort ist also nicht die Trennung und Auslöschung des „Ich", denn das 'Ich' ist der heilige Ort der Entstehung unserer Seelen.

Es die I-Dentifikation, die unsere Seele wählte, um ihre karmischen Lektionen zu lernen.

Wenn wir unser Seelen-Bewusstsein erweitern wollen, müssen wir wieder nach unten in den Körper kommen und die Arbeit machen - um unsere ursprüngliches Bild zu bergen, das Wesen, das zu „humanifestieren" wir in dieses Leben gekommen sind.

In jedes Leben bringen wir eine Vorlage für die nächste Stufe unserer Seelen-Expansion.


Diese Vorlage enthält die Umstände unseres Lebens, bedeutende Personen, unsere Berufung und Lehren. Wir können dieses Bild nicht verkörpern, wenn wir zu weit weg sind von unserem Menschsein, unserer Zerbrechlichkeit, unseren Erinnerungen und Gefühlen.

Die umfassendste Antwort ist, auf die Ausrottung des fehlgeleiteten 'Ichs' hinzuarbeiten.

Um dies zu tun, müssen wir vielleicht gut werden in Loslösungstechniken, vor allem am Anfang. Wir müssen lernen, dass es etwas jenseits unserer lokalisierten Wahrnehmung gibt. Wir müssen unsere Alltags-Bewusstsein aus der Ferne sehen. Wir müssen lernen uns von allem zu lösen, das uns nicht dient. Aber dann, wenn wir bereit sind, kommen wir zurück auf den Boden und arbeiten mit dem, was in uns lebt.

Wir nutzen unsere Loslösungs-Werkzeuge, um das Gold von den Schlacken zu unterscheiden, die falschen Identifikationen vom Authentischen. Wir unternehmen ernsthafte Versuche zur Identifizierung und Reinigung unseres emotionalen Schutts. Wir machen gut gemeinte Bemühungen, unser Ich-Empfinden zu vertiefen und es direkt mit dem zu verbinden, was wir wirklich sind. Unsere Gedanken sind nur Illusionen, wenn sie nicht reflektieren, wer wir wirklich sind. Unsere Emotionen sind nur Verschwendung, wenn wir nicht durch sie hindurchsehen, auf die spirituellen Lehren, die sie enthalten. Wenn wir auf unsere Authentizität ausgerichtet sind, werden unsere Gefühle und Gedanken zu Instrumenten des wahren Pfades, zum direkten Ausdruck unserer höchsten Intentionen.

Spiritualität ist ein anderes Wort für Realität


Der Soulshaper versteht, dass "Spiritualität" nur ein anderes Wort für Realität ist. Der spirituelle Mensch lebt in alle Aspekte der Realität gleichzeitig - das Materielle, Subtile, Emotionale etc.


Der Soulshaper strebt danach, mit beiden Füßen auf dem Boden aufzusteigen. Dahinter steht die Idee, dass unser Aufstieg zum GottSelbst nur nachhaltig sein kann, wenn es ein verkörpertes Entfalten ist, von der Erde aufwärts. Es ist nicht genug, dass unsere Füße den Boden nur berühren. Das mythische Leben beginnt mit den Füßen fest in die Mutter Erde gepflanzt.

Mit unseren fest verwurzelten Sohlen hat unsere Seele ein Standbein in ihren Bemühungen, höher zu steigen.


Dies bedeutet, unsere Verbindung zur Welt um uns herum zu fühlen. Dies bedeutet, die Suche nach dem ewigen, untrennbar vom Osten, zusammenzubringen mit dem Streben nach geistiger Gesundheit des Westens - Himmel und Erde, Licht und Schatten, Einkaufszettel und Einheitsbewusstsein, alles auf einmal!

Es bedeutet zu lernen, unsere Körper als Gärten der Wahrheit zu genießen.

Es bedeutet uns selbst zurückzurufen aus der Anhaftung an unsere Schatten. Es bedeutet die oft schwere Arbeit, unseren emotionalen Schutt aufzuräumen und unsere Beziehungsmuster zu klären. Wir räumen unseren emotionalen Schutt auf, weil es Raum im Inneren schafft, um unser authentisches Selbst entstehen zu lassen, aber auch, weil in diesen Gefühlen und Erinnerungen die Lehren liegen, durch die wir in unserer Spiritualität wachsen. Wir können unsere Seelen nicht gestalten, ohne das karmische Seelen-Futter für die Seele, ohne Schrot in der Mühle der Seele. Wir müssen unsere Seele in die Zellen bringen, unseren spirituellen Aufstieg mit dem energetischen Material verknüpfen, das wir in den Zellen unseres Körpers tragen.

Gott ist nicht irgendein jenseitiges Konstrukt. Gott ist in unserem Menschsein. Jeder von uns ist das "Ich" Gottes. Sei also vorsichtig mit dem Loslösen. Gott ist in unserem Menschsein, Gott ist in unserer Verbundenheit, Gott in unseren liebenden Herzen, Gott ist IN den Menschen.

Autoren Info - Jeff Brown

Jeff war ein erfolgreicher Anwalt - bis er eines Tages eine kleine Stimme hörte, die ihm riet, einfach aufzuhören. Trotz aller Schwierigkeiten vertraute er dieser leisen Stimme und trat eine Herzensreise zu seiner eigenen Wahrheit an.

Er lernte, sich dem Leben bedingungslos hinzugeben und den authentischen Ausdruck seiner Seele zuzulassen.

Über seine Erlebnisse auf dieser viele Jahre dauernden Reise berichtet sein Buch "Soulshaping", dass einen neuen Weg der Spiritualität aufzeigt, der mitten im Leben steht und dazu aufruft, uns gegenseitig auf unserer Reise zu unserem wahren Selbst zu unterstützen.

http://www.soulshaping.com


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 13.04.2017 10:08 | nach oben springen

#2

EUER KARMA ZURÜCKSETZEN

in Körper - Geist und Seele 19.04.2012 11:05
von Inaara • 14.264 Beiträge

EUER KARMA ZURÜCKSETZEN

Plejadischer Rat durch Gillian MacBeth, 14.04.2012, www.thequantumawakening.com
Übersetzung SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/0412/00new.html

Wir kommen aus dem Licht und dem Ort, der immer als Licht existiert hat.
Wir kommen aus dem, was immer das Licht innerhalb des Lichtes gewesen ist.

Wir haben existiert, bevor ihr ein Gedanke in der Schaffung wart. Wir werden existieren, nachdem eure blau-grüne Sphäre sich in einen Stern gewendet und ihren irdenen Mantel abgeworfen hat. Ihr haltet Erinnerungen an Uns innerhalb eurer genetischen Kodierungen. Wir sind der Plejadische Rat des Einen und jeder von uns ist innerhalb eines globalen und kristallinen Gitterpunktes mit einem heiligen Zugang und Ausgang irgendwo auf der Erde ausgerichtet. Wir sind mit dem ausgerichtet, was lange bevor die Erde geboren wurde, Heiliggehalten wurde.

Wir richten uns mit dem aus, was heilig war, noch bevor euer Sonnensystem existierte.
Wir sind mit dem verbunden, was niemals zerstört werden kann.


Durch Zeit und Raum habt ihr euch in neue Verbindungen und Erfahrung des Selbst gewagt.
Ihr habt euch in Positionen der Zeit gewagt, in denen ihr wie ein Seemann über Knoten in Episoden, entsprechend ihrer Natur, hinein und heraus gerutscht seid. Ihr existiert gleichzeitig in einem mehrdimensionalen Fluss und in einer Art und Weise. Ihr habt die Regeln vergessen, während ihr in die Zeit, die Liebe und das Licht hinein und hinaus gingt. Alle diese Erfahrungen, ob gute oder schlechte, kommen hervor, um euch in präziser Weise das zu zeigen, was ihr innerhalb eurer ansprechen müsst, um mehr von dem zu werden, worum euch das Universum bittet zu werden.

Innerhalb eurer ist eine programmierte genetische Kodierung zu „suchen“
Ihr seid universell als die „Suchenden“ bekannt.

Ihr stellt Fragen, wenn andere sich noch nicht einmal die Mühe machen, auf diesem Weg zu denken.
Ihr bemüht euch darum, euch zu erinnern, woher ihr gekommen seid, die wahre Einheit der Liebe suchend, die als singuläres Ereignis in eure Herzen lebt. Ihr sucht jene Einheit in den Augen von allem, was ihr trefft. Die Zeit tanzt um euch herum, sich windend und in solcher Genauigkeit abwickelnd, dass ein Zeit-Fahrer neidisch würde.

Stellt euch alle Zähne in den Rädern vor, die sich in jeder eurer Existenzen drehen um Ereignisse zu schaffen, Möglichkeiten öffnen, die ihr früher nicht hattet. Stellt euch vor, dass euch ein Vorhang gehoben wird, der euch erlaubt, die innere Arbeit in jedem Menschen-Herzen zu sehen, das ihr trefft. Während ihr euch in diese Zeit-Ereignisse bewegt, seht ihr die vielen Täuschungen, die jeder Mensch trägt, und ihr seht die Tarnkappe, die sie immer noch um sich gewickelt haben. Diese neuen Zeitlinien bieten euch ohne Furcht zu versehen, was eine globale Wahrheit, persönliche Wahrheit und eine universelle Wahrheit sind.

Diese Zeitlinien bitten euch darum, die Furcht vor dem Tod, vor dem Leben, vor der Liebe oder vor den Folgen loszulassen. Ihr seid freiwillig zur Erde gekommen und seid in das physische Gehäuse von Fleisch inkarniert.

Viele von euch sind wütend auf ihre Menschlichkeit.

Ihr wollt Licht sein und euch nicht mit dem Fleisch befassen, aber in Wahrheit könnt ihr nichts als Licht sein,
egal welche Form ihr in einer Inkarnation einnehmt.


Wie eine Flüssigkeit, die in viele unterschiedliche Behälter fließt, haltet ihr das Licht durch alle Existenzen. Erinnert euch daran, dass ihr in eurem absoluten Anfang reines Licht wart. Erinnert euch an die Dualität, die einmal innerhalb der Göttlichkeit lebte. Erinnert ihr euch an die gebrochenen und die gehaltenen Versprechen, die ihr euch und dem Licht einmal gegeben habt?

Lasst los, was ihr einmal versprochen habt und umarmt die Fülle der Zeit.

Erneuert eure Versprechen und die Gelübde des Lichts, die ihr vergessen habt. Erneuert eure Freude für ein Leben, in dem Misstrauen, Illusionen und Lügen so gewaltig erschienen.

Ihr haltet die Geometrien dessen, was Heilig ist
Ihr haltet die Versprechen, die ihr gemacht habt, bevor ihr inkarniert seid.

Die Sonneninitiationen die kommen, sind nicht einfach nur von der Sonne,
sondern auch von der Seele und dem was dazukommt, um am Tisch des Lichts zu speisen, das ihr gesetzt habt.

Stellt euch das letzte Abendmahl vor, am Tisch sitzen 12 plus 1 (13 ist ein Portal).
Es ist wichtig den Gottes-Code zu halten, der in euch lebt. Wisst ohne Zweifel, dass, egal was und wie die Wahrheit zu sehen sein wird, die Dunkelheit zurück auf sich selbst schließt. Die Dunkelheit hatte bisher kein Bedürfnis zu gefallen, und wenn ihr in ihre besonderen Evolutionsmuster eingreift, ob es persönlich ist, in Politik oder Objekten/usw., dann wird sie Aggression gegen euer Energiefeld zeigen.

Das Licht in allen Szenarien, in allen Existenzen zu halten ist kein Schwachpunkt für Verstand oder Ziel.

Es gibt kleinste schwebende schwarze Löcher, die euren Planeten umgeben.
Es ist nicht eure Arbeit, die planetaren schwarzen Löcher zu bereinigen.

Mutter Natur verabscheut ein Vakuum (wie die meisten Göttinnen) und nimmt tief in den Himmeln über die natürlichen Zyklen an den Schwarzen Löchern teil. Mutter Natur selbst kann niemals ein dunkles Herz haben; sie hat nicht den Wunsch, ihre Kinder zu verletzen. Diese Stürme und Erdbewegungen, die unerwartet wie ein Baby-Herzschlag kommen,

stellen die Tsunamis des emotionalen Aufruhrs und Mangels an Selbst-Liebe auf dem Planeten dar.

Im Jahr 2012 wird es eine Trennung von Licht und Dunkel und allem dazwischen geben.
Die Seite zu wählen verlangt eure volle Aufmerksamkeit, es gibt keine Standard-Spieler, alle auf der Erde werden teilnehmen.

Die Zeit wird sich auf eine einzigartige Weise verändern, sich mit jedem einzelnen Tag, mit jedem einzelnen Gedanken verschieben. Ihr werdet an einen Punkt im Aufstieg in physischer Form kommen, ohne zu versuchen den Rest des Planeten mit euch zu nehmen.

Ihr seid zu 100 % voll verantwortlich für euer Leben und das Leben eurer Kinder bis sie erwachsen sind,
und dann ist es Zeit sie loszulassen.
Ihr müsst den halten, der ihr durch diese Verschiebung seid und dürft euch nicht im Chaos verlieren, das um euch zu passieren scheint.

Die KARMISCHE UHR muss zurückgesetzt werden, während ihr in die Zeiten des Wesak eintretet.

Viele haben ihr Karma auf vielen Ebenen gereinigt aber vergessen IHRE KARMISCHE UHR ZURÜCKZUSTELLEN.
Möchtet ihr euch vorwärts bewegen, oder auf den alten Wegen zurückbleiben?

Werdet kein Opfer des Karmas sondern Schüler dessen, was eure volle Aufmerksamkeit fordert.

Die Rufe im Leben sind da, um euch alles über euch selbst zu zeigen. Jede Fraktur hat eine Reflexion.

Ihr seid ein lebendiger Wirbel, ihr seid lebendiges Licht und ihr seid ein Abgesandter des Himmels.
Wenn ihr ein Unrecht seht und ihr könnt nichts dagegen tun, ihr fühlt euch hilflos und bittet das Universum um Göttliche Intervention, scheint es nicht anzukommen.

Menschen auf der Erde müssen ein Licht am Endes des Tunnels sehen, ein kleines Häppchen Hoffnung.
Wenn Menschen keine Hoffnung sehen, wenn sie ihre Gebete nicht beantwortet fühlen, beginnen sie aufzugeben und die Spirale des Lebens hoffnungslos hinunter zu rutschen.

Hoffnung ist, was Engel-Flügel flott hält.
Wenn Menschen ohne Hoffnung sind, fallen ihr Immunsysteme aus, Krankheiten erhöhen sich und der Wille zu leben geht in der Umstellung verloren. Viele beginnen, in der Dunkelheit zu verschwinden und ihre Tage werden einfach verkürzt, nur weil die Hoffnung nicht mehr in ihren Herzen lebt.

Jedes Mal wenn ihr denkt euer Leben im Griff zu haben, verändert sich etwas.
Jedes Mal wenn ihr denkt, dass ihr das wilde Tier in eurer Familie, in eurem Chef, in eurem Kongress gezähmt habt, erhebt sich sein hässlicher Medusa-Kopf noch einmal. Wisst ohne einen Schatten von Zweifel, dass das Licht, auch wenn es Umbrüche um euch gibt, wirklich großartig durch das Dunkel strahlt und ihr es tatsächlich sichtbar verkörpert.

Ihr seid der Höhepunkt der Schaffung. Ihr steht auf der eigenen Liste Gottes.
Ihr seid auf dem Etikett dieser besonderen Schöpfung aufgeführt. Allerdings, wenn Menschen wie ihr glaubt es stoppen zu müssen, wird es keine Hoffnung für den Planeten geben. Egal wie der Beweis ist, ihr müsst an den höchsten Aspekt der Liebe glauben, an das höchste Licht, das höchste gute Resultat, egal wie es bis zum Schluss erscheint.

Ihr kommt in eine Singularität, von jetzt an bis zum Ende des Jahres werdet ihr euch in einer beschleunigten visionären Kapazität befinden ~ geöffneten Auges Visionen sehen, euch beschleunigen, während die Zirbeldrüse erwacht und einen Blick herum wirft.

Diese Augen-Frequenz öffnet visionäre Portale innerhalb der eigentlichen Struktur des Auges.
Eure Augen werden wie die einer Biene sein, mit Hexagonen/Sechsecken innerhalb ihrer. Diese Portale des Sehens kommen auch als Geschenke für euch. Viele haben ihre Sphäre des Sehens verloren. Diese Zeitspanne erlaubt euch zu sehen und an jenen Informationen als Wahrheit festzuhalten.

Wenn ihr die Augen habt zu sehen, kommt eine große Verantwortung hervor.

Als Seher könnt ihr das was ihr seht, nicht immer wirkungsvoll eindämmen.
Ihr seht mit den Augen der universellen Seele.

Erlaubt diesen Wahrheiten euch in höhere Oktaven eures eigenen DNA-Musters zu gleiten.
Ihr habt jede Rolle durch die Zeiten gespielt und ihr haltet diese Informationen in euch.

Wir sind bemüht, euch mit so vielen Schwingungs-Werkzeugen wie möglich vorzubereiten.
Wir helfen euch dabei, euch mühelos in einer fließenden Weise durch diese Verschiebungen zu bewegen.
Ihr seid jene, die das Licht halten und verankern.

Wir sind der Plejadische Rat des Einen und wir sind ein Teil eures Lichtes, da ihr ein Teil von unserem seid.

Angefügte Bilder:
haendviol300.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Ohne Karma und Schuld in den Aufstieg

in Körper - Geist und Seele 24.11.2012 05:55
von Inaara • 14.264 Beiträge

„Eine vom Himmel gesandte Gelegenheit, Karma zu verkürzen“

Saul durch John Smallman, 21..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/
Übersetzung: Océane,

Wir haben oft über LIEBE gesprochen – in Großbuchstaben –
und doch ist die Bedeutung dieses Wortes für euch nicht nur sehr schwer zu verstehen, es ist sogar fast unmöglich. Wir sagten, dass Sie die Kraft des Lebens, die göttlich-schöpferische Absicht ist, das Feld, in dem die gesamte Schöpfung existiert.

Zu versuchen, über diese Konzepte zu sprechen, schafft sofort Begrenzungen für Etwas, dass völlig grenzenlos ist.

Wenn ihr erwacht, werdet ihr verstehen.
Aber bis dahin hilft es euch vielleicht, euch LIEBE als den Raum vorzustellen, in dem alle Galaxien existieren, die euch als das „bekannte Universum“ geläufig sind, zusammen mit allem, das zum jetzigen Zeitpunkt eures spirituellen und wissenschaftlichen Bewusstseins für euch unsichtbar und unmessbar ist. Und nur diese Idee macht es euch möglich, zu denken,

ihr könntet Sie (die LIEBE) erfassen, während Sie in Wirklichkeit über euer Verständnis hinausgeht.
Hier in den geistigen Reichen erfassen wir Sie auf bessere Weise, aber euer Verständnis von LIEBE, von Gott, von eurem Vater, ist nie vollständig, denn es ist unmöglich, das Unaussprechliche und Grenzenlose zu verstehen, das Gott ist.

Er zeigt uns immer wieder, dass wir geliebt und von unschätzbarem Wert sind, denn wir sind immer umfangen von Seinem Energiefeld, Seiner LIEBE, wo wir nichts anderes mehr brauchen und wo alles, das wir erfahren können, augenblicklich präsent ist. Es ist ein Zustand von erhabener Freude und Glück, der nur erfahren werden kann. Er geht über jede Vorstellung hinaus außer der Gottes, der Quelle allen Seins, denn er war immer von Seiner Natur. Wie die Bibel sagt:

„Bevor Abraham war, war ich…“. Es gibt keinen Anfang und kein Ende, Gott IST.

Mit der menschlichen Vorliebe für Rätsel und ihrer Freude daran, sie zu lösen, die Dinge mit Verstand und Logik zu ergründen, haben viele von euch Lebenszeiten damit verbracht, Gott zu verstehen und zu erklären anstatt sich einfach nur in die Wärme Seiner liebenden Umarmung sinken zu lassen. Versuchen, die Dinge zu verstehen, ist ein Teil des Spiels der Trennung, das euch so lange gefesselt und verzaubert hat.

Aber es hat euch auch immer wieder gegeneinander aufgebracht in euren endlosen Kämpfen darum, Recht zu haben, der Erste oder der Beste zu sein.


Nun verändert sich das alles, da ihr der Liebe Einlass in eure Herzen gewährt und Sie ein wachsendes Bewusstsein dafür mit sich bringt, dass eure Lebensart und die Art mit einander umzugehen (oder nicht umzugehen) während eurer ganzen Geschichte – und schon lange davor – immer zu Desastern geführt hat, von denen die Menschheit viele erlebt hat. Und während dieses neue Bewusstsein, diese neue Wahrnehmung euch Schmerz und Angst verursacht, wenn ihr seht, wie viele Menschen in ihrem endlosen Überlebenskampf so schrecklich leiden, ermöglicht euch dieses Bewusstsein auch, eure kollektive Absicht zu verändern und diesen Wahnsinn zu beenden.

Ansteigendes Bewusstsein kennzeichnet die Anfangsstadien des Erwachens, und darum seid froh.
Ihr verändert euch selbst und die Welt, und ihr ebnet damit dem neuen Zeitalter, nach dem ihr euch gesehnt habt, den Weg. Ihr seid nicht allein, da ihr euch alle durch diesen Prozess des erwachenden Bewusstseins, der Herzöffnung und letztlich des Erwachens arbeitet, denn ihr bekommt grenzenlose Hilfe bei jedem eurer Schritte auf diesem Weg, den ihr alle individuell gewählt habt, um nach Hause zu kommen.

Es ist wahr, es gibt nur einen Weg, aber jedem von euch erscheint er anders, da er auf eure individuellen Bedürfnisse und Entscheidungen zugeschnitten und daher passend ist. Wie ich schon sagte, euer Weg ist euer Weg, und einen anderen entweder zu beneiden oder sich über den offensichtlichen Schmerz eines anderen zu freuen ist nicht nur lieblos, es ist Zeitverschwendung, welche eure eigene spirituelle Evolution verlangsamt.

Innerhalb der Illusion könnt ihr – und viele haben das getan – Lebenszeiten damit verbringen, genau das zu tun.
Jedoch gibt es zu diesem Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte eine vom Himmel gesandte Gelegenheit, sein Karma zu verkürzen, es aus eurem Leben zu löschen und – indem ihr eine liebevolle Haltung und Verhaltensweisen annehmt – wieder in euren natürlichen Zustand als göttliche Wesen zu erwachen, die im Licht Gottes erstrahlen. Dieses Licht möchte einfach durch euch scheinen, so wie ihr und euer Vater es immer beabsichtigt hattet, es möchte all jenen vollkommenen Frieden und Glück bringen, die Seine liebende Wärme erfahren, was natürlich auch euch einschließt.

Eure Aufgabe ist es weiterhin, alte Einstellungen und Verhaltensweisen abzulegen und emotionale Lasten aufzulösen,
während ihr euer Bewusstsein der wahren Bedeutung und dem wahren Zweck des menschlichen Lebens öffnet – in die LIEBE, die euch umgibt, zu erwachen.

Sie möchte euch in ihrer liebenden Umarmung empfangen.
Eine Möglichkeit, das anzunehmen, was euch konstant von Gott offeriert wird, ist es, sich mehrmals täglich in einem betenden oder meditativen Zustand zu entspannen – und sei es auch nur für einen Moment. Dies ist euer sicherer Weg ins Erwachen.

In tiefer Liebe, Saul

Angefügte Bilder:
metatronsgoldeneslicht.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

Dein Mut lässt dich wachsen

in Körper - Geist und Seele 08.05.2013 05:44
von Inaara • 14.264 Beiträge

Engel Michael:

Dein Mut lässt dich wachsen

Veröffentlicht am 7. Mai 2013 von Heike Leandra

Liebe Seele des Lichtes ich umarme dich voller Liebe und begrüße dich in der Schwingung meines Seins.
Du bist dem Ruf deiner Seele gefolgt und vernimmst jetzt meine Worte.

Dein geöffnetes Herz lässt dich fühlen, wie liebevoll und einfühlsam ich zu dir spreche.
Meine sachte Umarmung, mein blaues Engellicht, hüllen dich ein und so folge mit deinem Herzen dem, was du vernimmst.

Sicher spürst du, wie viel tagtäglich in dir in Bewegung ist.
Manches Mal wunderst du dich vielleicht, die wievielte Emotion dich da erreicht oder welches Muster du wieder und wieder anschauen darfst. Vielleicht fühlst du dich auch all dessen müde oder es kommt dir vor, als ob du eher „auf der Stelle trittst“ als dich vorwärts zu bewegen.

Ich verstehe dich, verstehe auch, dass du dessen so manches Mal müde wirst und dich in diesen Momenten die Sehnsucht nach der Liebe einholt.

Ob du nun schon über Jahre deinen Weg gehst oder ihn erst jetzt bewusst begonnen hast, es bedarf deinen ganzen Mut, dich immer wieder all dem zu stellen, was sich dir zeigt.

Doch deine Seele weiß das. Sie lässt dich immer wieder den Zug spüren, der dich weiter auf deinem Weg führt.
Und so bist du mutig genug, dir deine Muster, deine Abhängigkeiten und Bewertungen anzuschauen, sie loszulassen und zu vergeben. Der Mut, all das wieder und wieder zu tun, Wege zu gehen, die so ganz anders sind als du sie bisher kanntest, deine Ängste zu überwinden, durch sie hindurch zu gehen, Dinge zu tun, die von dir enormes eigenes Vertrauen erfordern, lässt dich schneller wachsen, als du es oftmals wahrnehmen kannst.

Meist fällt dir deine eigene Veränderung erst dann auf, wenn du anders agierst,
wenn du ruhiger handelst und immer mehr bei dir bleibst.


Mut zu dir, Mut zu deiner Wahrheit zu stehen, Mut, das auszusprechen, was du fühlst, ist das, was es jetzt braucht.
Dein Gegenüber, deine Mitmenschen werden spüren, dass deine Wahrheit in Liebe gesprochen wird.
Sie werden tief berührt sein und so ihrerseits in ihrem Tempo weiter wachsen können. So kann eine große Welle der Liebe entstehen, die einen nach dem anderen erreicht und das Feld der erwachten Lichter zunehmend vergrößert.

Deshalb wiederhole ich es hier noch einmal für dich. Sei mutig, deinen Weg zu gehen.
Lass dich nicht von den Momenten entmutigen, in denen du dich fühlst, als sei die Liebe in dir erloschen. Sie ist immer da, zu jeder Zeit. Auch das wirst du bald leichter erfahren können.

Du wirst dann einfach wissen, dass du Liebe bist, wirst immer mehr Eins mit dir sein und das auch spüren.

Meine Bewunderung gilt dir, du liebes, strahlendes Licht.
Voller Achtung verfolge ich deine Reise ins Licht und mit meiner Liebe aus den hohen Reichen der Engel stehe ich dir jederzeit zur Seite.

Ich sage zu dir AN´ANASHA

Zur NEUMOND-LICHTKETTE am 10.5.2013 um 19.00 Uhr wird Engel Michael mit seiner Schwingung bei uns sein.
Sein blauer Lichtstrahl und seine Energie können dich dabei unterstützen, dich deiner Selbst bewusster zu werden, dich stärker als das, was du bist, wahrzunehmen und in dieser Klarheit zu dem zu stehen, was du in dir fühlst. Du wirst mutig deine nächsten Schritte gehen und einen Neuanfang auf allen Ebenen deines Seins erfahren können.

Kraft, Mut und Stärke sind einige der Attribute, die Engel Michael verkörpert.
Er steht ebenfalls für die Trennung von Dingen, Menschen und Begebenheiten, die dir nicht mehr dienlich sind. So viel ist möglich, wenn du dein Herz öffnest und dich den Energien hingibst. Deine Seele wird wissen, was jetzt für dich richtig und gut ist.

Fühlst du dich angesprochen und haben die Worte von Engel Michael dich berührt, so freue ich mich auf deine Anmeldung. Ich werde dich mit meiner Liebe begleiten.

In Liebe Heike Leandra

http://lichtperlen.wordpress.com/2013/05...t-dich-wachsen/

Angefügte Bilder:
ae-michael180.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

"Das Herabkommen der ICH BIN Gegenwart"

in Körper - Geist und Seele 25.10.2013 05:32
von Inaara • 14.264 Beiträge

"Das Herabkommen der ICH BIN Gegenwart"

Jesus durch Méline Lafont, 23.10.2013
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

Frage:
Ist das Herabkommen der ICH BIN Gegenwart dasselbe oder vergleichbar mit dem Prozess auf dem Berg Sinai,
wo du als Lichtwesen vor zwei Freunden erschienen bist, die davon Zeugnis abgelegt haben?

Antwort: Geliebtes Kind,
Ich Bin Jesus und ich spreche nun aus dem Herzen der Liebe und durch die bedingungslose Liebe zu dir. Ich Bin dein Bruder, dein Sohn, dein Lehrer, ich bin der, der dir das Licht bringt und dich führt... Ich bin du und du bist ich für ewig. Gerne berichte ich etwas ausführlicher über das Herabkommen der ICH BIN Gegenwart, die so eng mit eurer Erleuchtung und eurem Erwachen auf einer reinen, erleuchteten Ebene verbunden ist.

In dem Augenblick, in dem eure ICH BIN Gegenwart sich euch zu erkennen gibt und den Prozess eurer Rückkehr zu eurer irdischen Form, zu eurem irdischen Aspekt beginnt, ist der physische Geist in einem Bewusstseinszustand, der es ermöglicht, Alles wiederzuvereinen in der Einheit die ihr seid. Es handelt sich gewissermaßen um eine Neuvermischung der irdischen und der galaktischen Aspekte mit eurem höheren Licht und mit eurer Essenz, die eure ICH BIN Gegenwart ausmacht,
der höchste Grad und die höchste Essenz eures Seins.

Im frühen Stadium dieses Herabkommens sind noch alle möglichen Ausprägungen und Kreationen des Ego Aspektes eures irdischen Seins zu transmutieren und zu entfernen, bevor eure ICH BIN Gegenwart ihren rechtmäßigen Platz wieder einnehmen kann, da ein sehr reiner Bewusstseinszustand dafür Voraussetzung ist, wobei alle möglichen Gedanken und Dichten, Alles was mit dem Ego zusammenhängt und Alles, was sich im Verborgenen befinden, vollständig von euren Energiefeldern und von eurer Verkörperung entfernt wird.

Dies ist die Phase, in der viele von euch sich im Augenblick befinden und durch die ihr geht, da die Konfrontation mit dem Ego des Selbstes und einem anderen Du in vollem Gange ist.


Die Erleuchtung, die ich in einem vorherigen Leben erfahren habe und die ich auf dem Berg Sinai gezeigt habe ist tatsächlich ein Prozess, der vergleichbar ist mit dem, was ihr jetzt durchlauft, da ihr dadurch zu einer bedeutenden Erleuchtung auf einer inneren und, über euren physischen Körper, auf einer äußeren Ebene geführt werdet. In der Erleuchtung strahlt ihr eine solche Reinheit aus, in der kein einziger Gedanke bestehen oder geformt werden kann. Es ist ein reiner Zustand des Seins, der die Reinheit des Lichts eures Seins annimmt, zu dieser Reinheit des Lichts wird und dieses wieder ausstrahlt.

Ihr werdet in eurer irdischen Form zu reinem Bewusstseinslicht, das nach und nach euren Körper in Licht transmutiert.
Das Herabkommen der ICH BIN Gegenwart ist die Reinheit, es ist euer reiner erleuchteter Zustand, den ihr verkörpert, dem ihr eine Form gebt und der ihr seid und ihr werdet diesen gegenüber Anderen reflektieren und ausstrahlen. Seid euch bewusst dass dies mit einem sehr tiefen und intensiven Prozess verbunden ist, der viel Zeit und Anpassung für euren physischen Körper erfordert. Wenn ihr aber wieder diesen reinen Bewusstseinszustand erreicht habt, seid ihr in der Lage, diesen im Handumdrehen auszustrahlen und euren physischen Körper in eure herabgekommene ICH BIN Gegenwart umzuwandeln, und ihr könnt in diesem Zustand verbleiben, wenn ihr euch dafür entscheidet.

Damit habe ich den Prozess beschrieben, den viele gerade durchlaufen.
Dieser wird zahlreiche Herausforderungen mit sich bringen, damit die alten Bewusstseinsebenen mehr in einen Seinszustand ohne Gedanken konvertiert werden können. Dies erfordert viel Geduld und Anpassungen, um diesen Seinszustand ohne Beteiligung des Egos, ohne Gedanken, ohne Erwartungen und selbst ohne Worte zu erreichen; ein Seinszustand, in dem ihr einfach SEID.

Alles IST, ohne das, was etwas oder jemand Anderes ist, in einen Zusammenhang zu bringen oder zu analysieren.

Es ist einfach eine Seinsweise, die den Ausdruck in ihrem/seinem Bewusstsein annimmt und euch die Form dessen gibt, wer ihr jetzt in dieser irdischen Form und darüber hinaus seid. Der allumfassende Schlüssel dieser Botschaft ist, dass jeder von euch eine Seinsfrequenz ist, die mit der Spezifizität der jeweiligen Darstellungen und Kreationen schwingt.

Der Schlüssel zum Erreichen dieses Seinszustandes ist, Alles beiseite zu legen, was ihr je erschaffen habt und energetisch den Weg zu dessen Ursprung zu reinigen. Sein beinhaltet einen Bewusstseinszustand, in dem Alles und Jeder gleichzeitig dasselbe ausstrahlt und schwingt.

Deshalb achtet darauf, loszulassen, achtet darauf, Alles über Bord zu werfen,
selbst die bequemsten Ideen, Gefühle, Schemen und Kreationen. Achtet darauf, nur zu Sein und nichts Anderes; dies wird das Herabkommen eurer ICH BIN Gegenwart in euren Bewusstseinszustand erleichtern.

Mein Übergang in ein Lichtwesen auf dem Berg Sinai war der Abschluss des Herabkommens meiner ICH BIN Gegenwart, wo ich die Einheit erreicht habe und wo die Kreation des Einzelnen und die Verkörperung nicht mehr nötig waren. Dieser Prozess erwartet euch alle entsprechend eurem spezifischen Göttlichen Zeitplan. Lasst uns mit den ersten Schritten beginnen, die in der Integration eures höchsten Bewusstseins und eures ursprünglichen Seinszustandes bestehen, der eure ICH BIN Gegenwart ist.

Die Schritte 1 und 2 der Integration und Aktivierung finden augenblicklich statt
und hängen zusammen mit dem Herabkommen der ICH BIN Gegenwart, die sich in euer Unterbewusstsein, doch auch in die ätherische Ebene hineinbewegt, nämlich die Ebene des spirituellen Körpers, die äußere Ebene der ätherischen Schicht um euren physischen Körper.

Dieser Prozess wird schnell in die anderen Ebenen übergehen und euren physischen Körper erreichen.

Ihr werdet beginnen, euch mehr und mehr in einem Zustand der anhaltenden Glückseligkeit und in der Frequenz der Liebe zu befinden und gleichzeitig dazu neigen, euch aus großen Menschenansammlungen und den Störungen, die es noch auf diesem Planeten gibt, zurückzuziehen. Tut dies, wenn ihr es für erforderlich haltet und achtet darauf, in eurem Herzzentrum zu bleiben.

Mitgefühl bedeutet nicht, in einer Situation mitzugehen und diese dadurch noch zu nähren; das Gegenteil ist der Fall. Mitgefühl bedeutet, jeden Menschen, jede Seele als Teil von sich selbst zu betrachten, mit dem ihr mitfühlt und mit dem ihr Liebe teilt. Betrachte Jeden als Bruder oder Schwester, denn es ist genau das, was ihr seid. Wir sind alle aus dem Alles Was Ist geboren, und somit haben wir dieselbe Mutter, denselben Vater, um es in irdischen Worten auszudrücken.

Ich Bin Jesus

und empfinde bedingungslose Liebe für euch Alle

Angefügte Bilder:
jesu-lach7.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

"Die Energie des Segens"

in Körper - Geist und Seele 28.02.2015 08:42
von Inaara • 14.264 Beiträge

"Die Energie des Segens" (Sananda Botschaft)

Jesus • Sananda • Licht • Vater • Mutter • Segen • Energie • Adonai

ICH grüße euch, ICH BIN Sananda ihr Lieben.
ICH BIN gerührt von eurer Arbeit für die Vereinigung und dass ihr, als Lichtwesen, euch derart für die Erde, die Heilung, und den Dienst an den Menschen engagiert. Dies hat Auswirkungen, auf die planetare Mutter-Erde und auf die wunderbaren Licht-Korridore, welche euch und diesen Planeten umgeben.

Den Kranz aus Licht, der um die Erde liegt, nennen wir Aufstiegsring.
Lass euer Bewusstsein jetzt um die Erde kreisen, und die himmlischen Gesänge des Lichts in eurem Geist erklingen. (Singt oder chantet alle miteinander:

Kadoisch, Kadoisch, Kadoisch, Adonai - Tzevaoth -Heilig, Heilig, Heilig ist der Herr der Heerscharen!)

ICH versichere euch, dass die Energie von Vater/Mutter, die Energie des Herrn, die Energie von Adonai, dem Meister des Universums, in diesem Augenblick, da wir hier sprechen und denken, und in Einheit sind, den Planeten mit ihrem Segen berührt.

Um den Segen zu erhalten, ist die Fähigkeit vonnöten, die Energie des Vater/Mutter Lichtes, des Adonai-Lichtes empfangen zu können. Wenn ihr also dieses Licht empfangt, seid ihr gesegnet und das Licht ergießt sich in euer gesamtes Energiesystem. Ihr erhaltet damit auch ein höheres Bewusstsein, mit welchem ihr das Bewusstsein des Planeten beeinflusst.
Der Segen enthält machtvolle Energie und das Licht, welches er ausstrahlt, hat die Farbe Gold-Orange.

Kadoish, Kadoish, Kadoish, Adonai - Tzevaoth. Empfangt dieses Gold-Orange Licht.

Empfangt die Energie des Segens. Es heisst, das ein Mensch, der auf diesen Planeten kommt, den Planeten auch retten wird.

Ihr werdet jetzt aktiviert, so wie dies mit vielen Menschen geschieht damit sie auf ihre Art, bei dieser Intervention mitwirken können. Der Segen kommt auf euch herab, meine Freunde, und er ist erfüllt mit Gnade, Liebe, und Mitgefühl. Gnade und Mitgefühl sind ganz wichtige Atributte höherer Wesen, und sie werden euch zu grösserer Einheit mit der Erde und galaktischen Selbst führen.

Seht euch selbst in eurer ICH BIN - Gegenwart.
Sie steigt durch die Erde hoch. Sieht wie ihr selbst aufsteigt wie eine Rakete.
Dabei werdet ihr erkennen, dass es Verbindungswege zum galaktischen Selbst gibt. So wie ihr eine irdische Familie, eine irdische Arbeit und irdisc- he Systeme habt, besitzt ihr in gleicher Weise auch eine galaktische und kosmische Familie
und ein galaktisches und kosmisches Selbst.

Verbindet alle Teile des Selbst miteinander, den ihr besteht aus allen.
ICH werde euch behilflich sein, dass ihr euch sowohl mit dem Bewusstsein von Mutter Erde als auch mit dem Galaktischen Bewusstsein verbinden könnt. Trotz all der möglicherweise auf euc- h zukommenden Dunkelheit und der Veränderungen, überragt ihr auf Grund eures Lichtes und eures hohen Bewusstseins alles.

Ihr geht ganz nach oben. Der Segen des Gold-Orangen Lichtes senkt sich in jede Zelle eures Körpers, in jeden Aspekt eures derzeitigen und zukünftigen Selbst. Und er tritt in Mutter Erde ein und in ihr zukünftiges Selbst.

Die Zeit, welche vor euch liegt, ist nun erfüllt, von diesem Licht und diesem Segen.
Ihr werdet in Bezug auf die Vereinigung der Energie große Dinge vollbringen.

Bleibt in diesen Segen Energie und sei mit meiner Liebe gegrüßt,

ICH BIN euer Bruder und Freund Sananda

An'Anasha
http://esmeralda-heilung.jimdo.com/2015/...die-menschheit/

Angefügte Bilder:
image.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

Die Umstellung vom kohlenstoffbasierten

in Körper - Geist und Seele 13.04.2017 10:08
von Inaara • 14.264 Beiträge

Die Umstellung vom kohlenstoffbasierten auf einen kristallinen Körper mit Silizium-Struktur

Veröffentlicht am 12. April 2017 von Antares —
gefunden auf TheEventChronicle, geschrieben von Celia Fenn, übersetzt von Pippa

Wie bei allen von uns veröffentlichten Texten ist es auch beim folgenden Beitrag angebracht, sich seine eigenen Gedanken zum Thema zu machen und die eigene Intuition und Erfahrung einfliessen zu lassen. Zahlreiche der im folgenden Artikel zusammengestellten ‚Aufstiegssymptome’ können verschiedene andere Ursachen haben, die mit der Vergangenheit und der körperlichen Konstitution des betroffenen Individuums zusammenhängen können, jedoch auch Ummweltsituation. Dazu zählen unter anderem eine nicht optimale Ernährung mit vergifteten und manipulierten Nahrungsmitteln, allgemein ungesunde Lebensumstände und nicht zuletzt die enorm vielen elektromagnetischen und skalaren Felder, denen wir zumeist 24 Stunden/7 Tage die Woche ausgesetzt sind (Handystrahlung, WLAN, Mind-Control-Felder, evtl. gezielt einwirkende Skalarwaffen usw.).

Natürlich können einige der Symptome auch auf Grund eurer erhöhten Eigenschwingung auftreten, weil ihr phasenweise nicht mehr innerhalb der ‚3D-Felder‘ agiert. Das hat in diesem Sinne nicht unbedingt etwas mit ‚Aufstieg‘ zu tun.
Bitte hört sorgfältig in euch hinein.

Wunderst du dich in der letzten Zeit, warum du so müde zu sein scheinst – fast bis zum Punkt der Erschöpfung? Oder warum du dich reizbar, wütend, einsam, traurig, frustriert fühlst, oder all das genannte und du findest den Grund dafür nicht?

Hast du dich selbst schon mal gefragt, warum du dich auf eine Art und Weise verhältst, oder Dinge fühlst, die gar nicht zu dir passen, so wie du bist, oder die einfach keinen Sinn ergeben? Oder wunderst du dich, warum die Menschen in deinem Leben anders als du zu reagieren scheinen? Freuen sie sich entweder mehr denn je, mit dir zusammen zu sein, oder das genaue Gegenteil – führen sie Auseinandersetzungen mit dir oder sind sie ohne erkennbaren Grund verärgert über dich? Oder fühlst du dich vielleicht an Tagen, die du als normal erachtest, zeitweise so, als könntest du deine Augen nicht offenhalten, als ob der Schlaf darum betteln würde, dass er mit dir zusammen sein kann? Scheint das Leben zuweilen leer und ohne Sinn zu sein, sogar wenn du Dinge tust, die du geliebt hast?

Willkommen zum Aufstiegsprozess und den Symptomen, die Viele auf dem Weg erleben.

Die vorrangige Sache, die du wissen musst ist, dass du nicht alleine bist und es besser wird. Den Leuten, die sich des Aufstiegs bewusst sind und sich auch bewusst daran beteiligen, sind diese physischen und emotionalen Erfahrungen nur zu bekannt. Einige dieser Menschen erleben die Veränderungen seit einiger Zeit, oder haben sie mittlerweile vielleicht sogar schon durchlaufen. Für manche könnte dies schon ein Jahrzehnt oder sogar länger zurückreichen. Wenn wir mit diesen unüblichen und oftmals unerwünschten Erfahrungen konfrontiert werden, wollen wir normalerweise erst einmal wissen, warum das so ist.

Warum geschehen diese Dinge?
Du hast vielleicht davon gehört, dass wir von kohlenstoff-basierten Wesen zu kristallinen Silizium-Wesen wechseln. Vielleicht hast du gehört, dass es da noch mehr über unsere DNA gibt, als wir gedacht haben oder dass die Wissenschaft bislang mehr entdecken konnte; dass die sogenannte „Junk-DNA“, von der uns erzählt wurde, reaktiviert wird. Vielleicht hast du Leute auch über Aktivierungen der Zirbeldrüse und andere Dinge reden hören.

Diese Konzepte sind alle sehr real und sogar unsere Naturwissenschaft beginnt sich dessen bewusst zu werden.
Dies hat alles mit der Lichtenergie zu tun, die uns durchdringt, die unsere Welt und alles auf ihr in die neue Welt und eine neue Art des Seins taucht. Du könntest also sagen, dass es nicht nur Nova Erde ist, die wir aufbauen, sondern auch Nova Mensch.

Liste der häufigen Aufstiegssymptome:
Du fühlst dich, als wärst du in einem Dampfkochtopf oder unter geballter Energie oder Stress.
Das ist eines der ersten Aufstiegsgefühle, die eine Person üblicherweise spürt. Zu Beginn, wenn die Energieverschiebung eintritt, bringt sie eine neue und höhere Schwingung mit. Alte Muster und Verhaltensweisen werden für das Loslassen an die Oberfläche geschoben.

All diesen Druck in dir zu spüren kann sich wie grosser Stress oder Überlastung anfühlen. Wenn du dich immer noch in einem konventionellen Leben mit dem Mainstream-Druck befindest, kann diese neue Energie tatsächlich den Druck noch erhöhen. Du wirst dich eines Tages an diese höhere Schwingung anpassen und zeitgleich wird Vieles in dir aktiviert werden, damit du es lösen kannst. Mehr Platz im Inneren für mehr höhere Energie!

Depression
Dieses Symptom ist definitiv unter den Top 3 und sehr weit verbreitet. Der Aufstiegsprozess reinigt uns von so vielen der dunkleren und dichteren Energien, dass wir uns eine Zeitlang darin befinden. Wir könnten uns fühlen, als ob die Dinge einfach niemals besser werden würden. Und um den ganzen die Krone aufzusetzen, befindest sich die äussere Welt nicht mehr in einer Linie mit dem neuen, höher schwingenden Du.

Angst, Panik und Gefühle der Hysterie
Wenn sich dein Ego von dir trennt, flippt es buchstäblich aus, weil es nicht aufhören möchte, zu existieren. Es könnte sich anfühlen, als ob alles enden würde (das Meiste tut es auch!). Zudem ist dein System überlastet und es könnte sich anfühlen, als ob du hyperventilieren würdest. Es geschehen Dinge, die du vielleicht nicht verstehst.

Du verlierst auch niedriger schwingende Verhaltensmuster, die du für das Überleben in 3D entwickelt hast. Dadurch könntest dich verletzbar und machtlos fühlen. Diese Muster und Verhaltensweisen, die du verlierst, werden in den höheren Bereichen nicht benötigt. Wenn wir in der 3D-Welt den Tod erleben, können wir panisch werden und Ängste haben, da wir nicht wissen, wohin wir gehen.

Das Bedürfnis zu essen – oftmals in Verbindung damit, was sich wie Attacken der Unterzuckerung anfühlt
Ein Verlangen nach Eiweiss. Das ist ein weiteres der ersten Symptome, die viele spüren. Unser Körper verbraucht für diesen Prozess eine unglaubliche Menge an Treibstoff. Da wir buchstäblich umgestülpt werden, wird jedes vorhandene Quäntchen an Energie genutzt. Ich habe herausgefunden, dass es sich als sinnvoll erweist, Eiweiss zu essen und sich dabei ruhig zu halten.
Diese Phasen der Unterzuckerung kommen und gehen einige Jahre lang, verringern sich aber, während sich unser Körper anpasst.
Ungewöhnliche Schmerzen und Leiden in verschiedenen Körperteilen
Dies ist ein weiteres der häufigsten Symptome.
Während es regelrecht überall auftreten kann, ist dies ein Zeichen dafür, dass auf 3D-Niveau schwingende, blockierte Energie geklärt und gelöst wird, während andere Teile von uns höher schwingen. Es kann sein, dass du über mehrere Wochen in zahlreichen Körperteilen Schmerzen verspürst und diese dann einfach ohne Erklärung verschwinden.

Beständige Steifheit und Schmerzen im Nacken
und oberen Rücken
Unsere Wirbelsäule vibriert unterschiedlich und verbindet sich ebenfalls mit einer höheren Form des Lichts. Dieser Bereich unseres Körpers ist der, in dem dies alles geschieht.

Hautausschläge und Durchfall
Akne, Hautirritationen, Nesselsucht, usw. tauchen üblicherweise auf, wenn wir im Reinigungsprozess sind und uns an eine höhere Energie anpassen. Hautausschläge sind relativ häufig und Durchfall kann wochenlang und sogar monatelang andauern. Sei achtsam damit, was du isst. Dein Körper durchläuft intensive Veränderungen und kann schweres und schwer verdauliches Essen nicht bewältigen. Nutze dein Urteilsvermögen und befrage dein Höheres Selbst, wenn du nicht sicher bist, was du essen sollst.

Herzschmerzen und Herzrasen
Diese Symptome sind Vielen bekannt. Unser Herz versucht, sich an eine neue und höhere Frequenz anzupassen. Zeitweise könntest du dich fühlen, als hättest du eine Herzattacke. Wenn dies geschieht, ist es wichtig sich auszuruhen, da jede Anstrengung die Symptome zu verschlimmern scheint. Sei dir bewusst, dass du nicht stirbst! Manchmal kann es sich sogar anfühlen, als ob dein Herz aufgehört hätte, zu schlagen, und du könntest Angst empfinden. Bleib gelassen! Bleib zur Beruhigung mit deinem Höheren Selbst in Kontakt.

Zeiträume mit sehr tiefem Schlaf
Wenn sich die Energie nicht bewegt und wir schon eine geraume Zeit mit der Umstellung zu tun hatten, kommen wir zur Ruhe. Während wir integrieren und uns auf die nächste Phase intensiver Energiebewegung vorbereiten, werden wir sehr träge. Es kann beinahe unmöglich werden, tagsüber die Augen offen zu halten und Nickerchen am Tag können eine regelmässige und notwendige Gewohnheit werden.

Sogar wenn du glaubst, du kannst mit Sport wieder Energie auftanken, wirst du für gewöhnlich bei jedem Versuch todmüde aufs Sofa sinken.

Das Erleben emotionaler Höhen und Tiefen, Weinen
Unsere Gefühle sind es, die die Energie tragen.
Wenn wir zusammenbrechen (und genau das tun wir), können wir ziemlich emotional werden.

Wenn wir loslassen, können wir wie auf Knopfdruck weinen. Ein trauriger Film kann uns zum Weinen bringen, oder sogar eine traurige Werbung. Wir können weinen, wenn wir Güte erfahren. Wir können weinen, wenn wir Erleichterung verspüren. Wir können weinen, wenn wir irgendeine Art Leiden sehen.

Diese Tränen sind ein grossartiges Mittel zum Reinigen und Auflösen. Ich weiss immer, wann neue Energie eintrifft, wenn ich selbst schon beim Autofahren weinen kann. Das scheint ein andauerndes Symptom zu sein, dass noch eine Weile andauert. Aber zumindest ist es ziemlich schmerzlos!

Nachtschweiss und Hitzewallungen
Zu bestimmten Zeiten wird dir grundlos ziemlich heiss werden. Das geschieht, wenn dein Höheres Selbst aus irgendeinem Grund in deine unmittelbare Nähe rückt. Seine Energie ist viel dichter als deine und wenn es dir sehr nahe ist, wirst du starke Hitze spüren.

Dir ist kalt und du schaffst es nicht, dich aufzuwärmen
Da dein Körper sich an die höheren Energie-Frequenzen anpasst, könntest du feststellen, dass du Zeiten mit intensiver Kälte durchmachst. Das ist normal. Deck dich im Bett mit einer zusätzlichen Decke zu und nimm heisse Duschen oder ein heisses Bad, wenn dies geschieht.

Lebhafte, wilde und manchmal gewaltsame Träume
Wir lösen uns durch unsere Träume von vielen Lebenszeiten mit niedrigeren Schwingungsenergien. Wenn du jemand bist, der seine höheren Informationen durch Träume erhält, wirst du nachts wahrscheinlich viel Auflösungsarbeit machen. Ich bin der Meinung, dass du dich glücklich schätzen kannst, weil viele eine Menge ihrer Auflösungsarbeit machen, während sie wach sind.

Diese Träume ergeben für gewöhnlich keinen Sinn; wenn du aber gut in der Traumanalyse bist, kannst du sie normalerweise deuten. Diese Träume, einem Acid-Trip ähnlich, sind gut erkennbar, weil sie Energien erhalten, die auf ihrem Weg nach aussen sind und man sie dann für immer los ist. Durch diesen Prozess lösen wir uns von all den negativen Energien, die wir in unseren vergangenen Leben angesammelt haben.

Benommenheit, Verlust der Balance, Gleichgewichtsstörungen und Drehschwindel
Dies tritt auf, wenn sich unsere Merkaba ausformt [Mer-Ka-Ba – ägyptisches Wort für Pyramide; hier in Verbindung mit dem Lichtkörper]. Die Merkaba ist das Transportfahrzeug des Lichtkörpers. Sie ist ein sechsdimensionaler Würfel, der rotiert und sich dreht. Während seiner Entstehung könntest du Phasen der Benommenheit und Gleichgewichtsstörungen durchleben, da der Würfel mit deiner Energie kalibriert/sich abgleicht. Wenn das geschieht, dann setz dich hin und mach eine kurze Pause. Für gewöhnlich dauert es nicht lange.

Allgemeine körperliche Schmerzen und Tage mit extremer Erschöpfung
Unser Körper nimmt Energien mit einer höheren Dichte auf, und das ist der Grund, warum du diese Symptome bekommst. Eine hohe Energiedichte kann bewirken, dass du das Gefühl hast, deine Knochen würden zerquetscht werden und deine Muskeln schmerzen, als ob du gerade einen grossen Marathon gelaufen wärst. Möglicherweise fühlst du dich, als ob du 100 Jahre alt wärst und kaum durch den Raum laufen kannst.

Kratzende, juckende Augen und verschwommenes Sehen
Ganz einfach: unsere Augen passen sich daran an, in eine neue und höhere Energiedichte zu blicken. Wenn diese Anpassung abgeschlossen ist, wird dein Blick scharf und klar sein und Farben werden so herausstechen wie nie zuvor.

Gedächtnisverlust und Schwierigkeiten bei der Wortfindung
Es haben so viele von uns diese Anzeichen, dass wir nur lachen können, wenn wir versuchen, uns miteinander zu unterhalten. „Ich habe ein Glas… du weisst, was ich meine… getrunken, dieses weisse Zeug… äh… wie nennt man das?“ „Hast du die… äh… Veranstaltung geschaut, bei der sie aus der ganzen Welt gegeneinander antreten?“

Manchmal können wir überhaupt nicht sprechen,
weil wir schlichtweg nicht in der Lage sind, auf irgendwelche Worte zuzugreifen. Wenn das geschieht, wanderst du zwischen Dimensionen hin und her und erfährst einen Verbindungsabbruch.

Ein weiterer, etwas verwandter Vorfall ist, Wörter zu tippen und die Wörter in der falschen Reihenfolge durcheinander zu würfeln. In diesem Fall sind wir nicht in Ausrichtung mit der Zeit und unser Fluss ist unterbrochen, weil ein Teil unserer Energie hier ist und ein anderer weiter voraus. Schwierigkeiten, uns zu erinnern, was wir taten oder mit wem wir einen Tag vorher oder sogar nur eine Stunde zuvor gesprochen haben

In den höheren Bereichen spielt sich die Realität sehr im Moment ab.
Wenn wir etwas nicht in unserem Bewusstsein halten, hört es einfach auf zu existieren. Wir haben keine Anbindung. Wir erschaffen durch unsere Überzeugungen und Gedanken unsere eigene Welt um uns herum und das, an was wir nicht festhalten, existiert nicht. Alles ist brandneu, da wir völlig neu starten, Augenblick für Augenblick. Wir können uns alles jeden Augenblick zunutze machen, wofür wir uns entscheiden und können genau das erschaffen und erfahren. Dieser Zustand kommt und geht, aber sie ist eine Übung für das Leben in höheren Reichen. Es kann sich etwas unheimlich anfühlen, wenn es geschieht. Wir befinden uns ausserdem zwischen Dimensionen, wenn wir weder hier noch dort sind.

Ein Gefühl der Orientierungslosigkeit; nicht zu wissen, wo du bist
„Wo um alles in der Welt bin ich? Ich passe nirgendwo hin und nichts scheint zu passen oder sich entfernt richtig anzufühlen! Und ich weiss nicht, wo ich hingehöre, wohin ich gehe, noch was ich tun sollte!“ Hattest du schon jemals diese Unterhaltung mit dem Universum!?

Du wirst durch eine Energieverschiebung aus deinem alten Trott herausgerissen und befindest dich zwischen Realitäten. Du hast Vieles erfolgreich hinter dir gelassen und bist in einem neuen Raum, hast dich aber noch nicht integriert.

Identitätsverlust
Du blickst in den Spiegel und hast ein komisches Gefühl der Trennung, da du das einst vertraute Bild nicht länger erkennst. Du hast beinahe ein ausserkörperliches Gefühl. Sobald dieses Phänomen auftritt, hört es nie auf. Du hast so viel von deinem Ego-Selbst losgelassen, dass du nicht mehr die gleiche Person bist und nicht mehr diese Verbundenheit oder Anbindung an dein physisches Gefäss hast.

Da du anfängst, viel mehr auf deine Seele oder Höheres Selbst zuzugreifen, bist du nicht oft in deinem Körper. Du kannst immer noch deine Stimme und andere körperliche Aspekte nutzen, um zu kommunizieren, aber du beginnst langsam den Prozess des Verschwindens und des Verzichtes auf die menschliche Form. Zusätzlich hast du viele deiner alten Muster geklärt und verkörperst viel mehr Licht und ein einfacheres, göttliches Du. Es ist alles in Ordnung… du bist o.k.

Sich „ausserhalb des Körpers“ fühlen
Hier gilt das gleiche wie oben. Der physische Körper folgt als letztes nach. Viele von uns sind jetzt in einer höheren Dimension und halten sich ausserhalb des Körpers auf, weil unsere physischen Körper noch nicht dort sind.

Dinge „sehen“ und „hören“
Da wir nun ziemlich leicht zu verschiedenen Dimensionen Zugang haben, ist es für viele Menschen üblich, dass sie Dinge aus den Augenwinkeln sehen oder hören, wenn nicht da ist. Viele erleben auch ein Klingeln in den Ohren, was normal ist, wenn wir durch „den Tunnel“ gehen und eine höhere Dimension betreten. Je nachdem, wie sensibel und wie du verkabelt bist, kann das eine häufige Erfahrung sein. Viele sehen auch Orbs und vibrierende Farbkleckse.

Das Gefühl, verrückt zu werden, oder irgendeine Art Geisteskrankheit zu entwickeln
Wir erleben mit hohem Tempo mehrere Dimensionen und ein ausserordentliches Öffnen. Vieles ist jetzt für uns verfügbar. Du bist nur noch nicht daran gewöhnt. Dein Bewusstsein erhöht sich und deine Grenzen sind verschwunden. Dies wird weitergehen und du wirst dich schliesslich zu Hause fühlen, wie du es nie zuvor gefühlt hast, da die Heimat jetzt da ist.

Überempfindlichkeit
Eine Intoleranz gegenüber niedriger schwingenden Dingen (aus 3D), die sich in Konversationen, Verhalten, sozialen Strukturen, Heilungstechniken, etc. widerspiegelt. Diese lassen dich innerlich buchstäblich „krank“ fühlen. Wenn wir beginnen, in den höheren Reichen und höheren Schwingungen anzukommen, sind unsere Energien nicht länger in Übereinstimmung mit der alten, äusseren 3D-Welt. Durch eine starke Überempfindlichkeit gegenüber dem Alten werden wir „angeschoben“, um uns vorwärts zu bewegen… und das Neue zu erschaffen.

Ausserdem könnte es sein, dass du lieber zu Hause bleiben oder einfach alleine sein willst, da zu viel „draussen“ nicht länger zu DEINER höheren Schwingung passt. Das ist nur eine sehr geläufige Erfahrung von Evolution. Wir bewegen uns vorwärts, bevor die äusseren Manifestationen es tun. Sich im Alten aufzuhalten, kann sich regelrecht schrecklich anfühlen.

Wenn du „zurückgehen“ musst, ist es ähnlich einer Nahtod-Erfahrung. Da der Aufstiegsprozess weitergeht, fühlt sich das Zurückgehen in niedrigere Dimensionen weder gut an, noch wird es für eine lange Zeit möglich sein, da es schwierig ist, unsere Schwingung zu senken, um uns dort aufhalten zu können.

Du hast das Gefühl, nichts tun zu müssen
Du bist in einer Ruhephase, du machst einen „Systemneustart“. Dein Körper weiss, was er braucht. Während dieser Zeit kann es sein, dass du das Gefühl hast, als ob du deine Leidenschaft und Freude verloren hättest und nicht weisst, was um alles in der Welt du mit deinem Leben machen willst und es dich auch nicht wirklich interessiert! Diese Phase tritt auf, wenn wir uns neu anpassen.

Auch auf höherer Ebene wird Vieles neu angeordnet.
Dinge werden in Position gebracht, damit alles bereit sein wird, wenn du dich darauf zubewegst. Wenn wir ausserdem beginnen, die höheren Sphären zu erreichen, wird es überholt sein, etwas zu tun und zu machen, damit Dinge geschehen, weil die neuen Energien das Weibliche des Wärmens, Empfangens, Erschaffens, der Selbstfürsorge und des Nährens unterstützen.

Bitte das Universum, dir das zu bringen, was du benötigst, wenn du es nicht selbst tun kannst. Und sei dir bewusst, dass während des Aufstiegsprozesses immer für dich gesorgt wird, sogar wenn es sich zeitweise nicht danach anfühlt.

Diejenigen, die im Körperlichen durch diesen Prozess gehen, werden vom gesamten Kosmos sehr hoch geehrt.
Wir werden ganz bestimmt bewacht. Die Sehnsucht, nach Hause zu gehen, als ob alles VORBEI wäre und du nicht länger hierher gehören würdest

Im Grunde sind wir mit unserer Inkarnation fertig,
die die Frequenzerhöhung des Planeten mit dem Erreichen der kritischen Masse beinhaltete. Wir erreichten durch die Umwandlung der dunkleren und dichteren Energien durch uns sehr viel. Nun müssen wir das nicht mehr tun und könnten den Wunsch haben, dass wir einfach hier raus wollen und weg von dieser Erfahrung.

Was als nächstes kommt, ist einfach göttlich und ähnelt nicht entfernt der ersten Phase. Plötzliche Veränderungen, was den Freundeskreis, Beschäftigungen, Gewohnheiten, Arbeitsplatz und Wohnort angehen Eines der grundlegendsten und weit verbreiteten Erfahrungen in den höheren Ebenen ist das Gesetz der Anziehung. Wie Energien immer gleiche und ähnliche Energien anziehen. Dies bezieht sich auch auf die dimensionalen Hierarchien. Wir werden immer angepasst an das, mit was und wie wir schwingen.

Da wir höher und höher gelangen, wird dieses Phänomen noch viel mehr verstärkt und wird auch eines der Grundprinzipien unserer Realität und Existenz. Durch den Aufstiegsprozess entwickeln wir uns jenseits dessen, an das wir gewöhnt waren und daher verlassen die Menschen und der Umkreis, die nicht länger mit unserer Schwingung übereinstimmen, einfach unseren Raum.

Dies kann manchmal ziemlich dramatisch eintreten oder bisweilen durch den einfachen Wunsch heraus, der durch die Unfähigkeit entsteht, dass wir nicht mehr die gleiche Verbindung zu ihnen spüren wie früher.

Du kannst bestimmte Dinge absolut nicht mehr tun

Wenn du versuchst, deine gewöhnliche Routine und Aktivitäten auszuüben, fühlt es sich regelrecht schrecklich an. Hier gilt das Gleiche wie oben. Es passt nicht länger zu dir und es ist Zeit, sich einer viel höher schwingende Art des Lebens, des Seins und des Erschaffens zuzuwenden.

Nachts zwischen 2 und 4 Uhr wach werden
In deinem Traumzustand geschieht viel. Du kannst dort nicht für eine lange Zeit bleiben und brauchst eine Pause. Dies ist auch die Zeit der „Reinigung und Erlösung“.

Wenn wir mitten in der Nacht wach werden, haben wir nicht nur eine gesteigerte Wahrnehmung, sondern sind auch in einem erhöhten Schöpferzustand. In diesem Zustand ist unsere Fähigkeit, unsere Gedanken in die Realität zu umzusetzen, stark gesteigert. Die Herausforderung ist, sich darüber bewusst zu werden, wie wir darüber denken und daher auch, was wir erschaffen. Stattdessen erlauben Viele ihren Gedanken einfach von vorneherein, aus ihnen herauszufliessen, womit sie Realitäten erschaffen, die ihnen nicht wirklich gefallen.

Das bedeutet: wenn du dich darüber sorgst, dass du nicht schlafen kannst und dir während dieser Zeit Sorgen machst, dass du am Morgen aufgrund der mangelnden Ruhepause müde bist, wirst du nur zu der Wahrscheinlichkeit beitragen, dass du am Morgen müde sein wirst.

Ein viel nützlicheres Vorhaben ist, die erhöhte Schöpferkraft zu geniessen und dir selbst anstatt dessen zu sagen, dass du durch diesen Zeitraum der erhöhten Wahrnehmung und Schöpferkraft gestärkt wirst und Energie verliehen bekommst. Und dann lass dich vom Ergebnis verblüffen!

Erhöhte Feinfühligkeit in Bezug auf dein Umfeld
Helles Licht, Menschenmengen, Geräusche, Essen, Fernsehen, andere menschliche Stimmen und zahlreiche weitere Stimulation sind kaum erträglich. Du wirst auch leicht überwältigt und über die Massen stimuliert. Lass dir gesagt sein, dass das schliesslich vorbei geht und du dann in der Lage sein wirst, „abzuschalten“ und kontrollieren zu können, was du erleben möchtest.

Ein Brummen und/oder Klingeln in den Ohren

Das ist kein Tinnitus, obwohl es sich vielleicht so anfühlen mag.

Die andere Sache, die sehr bald als Ergebnis all der Dinge auftreten wird, durch die du dich bewegst ist, dass deine Ohren einen weiteren Schritt in Richtung Veränderung machen. Einige werden ein Klingeln hören, das in einem fort andauert. Sieh das als als eine Schwingungs-Einprägung, was schlichtweg bedeutet, dass du in Obertönen mit einer neuen alternativen Realität schwingst, die sehr nah an der deinen ist.

Von Erzengel Michael:

Oh, glaubt nicht, dass ihr den Ton eurer Gemeinschaft oder eures Planeten nicht hören könnt! Ihr hört immer den Klang des Universums, dieses hohe Klingeln…

Was bedeutet das alles also?
Einfach das, dass wir uns entwickeln und dies in einem noch nie dagewesenen Verhältnis. Diese Veränderungen werden von unseren körperlichen Sinnen gedeutet und können das grundlose Erscheinen aus dem Nichts beinhalten. Es wird Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede geben, wie diese Veränderungen von unseren physischen Wahrnehmungen interpretiert werden.

Schwierigkeiten treten deshalb auf,
weil wir so abgestimmt, so programmiert sind, dass wir uns jedes Mal, wenn irgendwas Ungewöhnliches in unserem Körper geschieht, darüber Sorgen machen. Wenn wir etwas Ungewöhnliches wahrnehmen, haben wir gelernt, herauszufinden, was es ist, warum es auftritt und wie man es loswird, damit wir weiterhin normal sein können. Was wir beginnen zu erkennen, ist, dass sogar das, was das Normale ausmacht, sich ändert. Tatsächlich ist es möglich, dass es ein Normal nie wieder geben wird.

Aber vielleicht ist das Wichtigste, woran man bei all dieser Information denken sollte, dass man furchtlos bleibt. Hol dir Rat und Bestätigung von deinem Höheren Selbst. Du wirst immer unterstützt und bedingungslos geliebt.

Auszug aus dem Buch “THE DIAMOND CODES: LIGHT INFORMATION FOR THE NEW REALITY”.
http://transinformation.net/die-umstellu...izium-struktur/

Angefügte Bilder:
HEARTCHAKRA-1-1.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 315 Themen und 2457 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor