******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Mit sehr viel Liebe- Saul

in Botschaften der Lichtwesen 01.08.2017 10:55
von Inaara • 14.624 Beiträge

„Saul durch John Smallman ~ JULI 2017“

Übersetzung: SHANA

„Es gibt nur eine Quelle, Vater-Mutter-Gott, und das ist das, was Ihr seid, jeder einzelne von Euch"

Wie alle Kanäle wiederholen, geschehen jetzt enorme Veränderungen, genauso, wie ihr es macht!
Es sind wesentliche Aspekte des Erwachens der Menschheit in das Bewusstsein, dass alle Eins sind, dass es nur Eins gibt und alles Eins mit dem Einen sind. Die Idee der Trennung wäre ein enormer Witz, wenn ihr euch nicht so fest überzeugt hättet, dass diese Trennung WIRKLICH ist! Sie es nicht! Es gibt nur die Quelle, Vater-Mutter-Gott, und das ist, was ihr seid, jeder einzelne von euch, ohne Ausnahme.

Wie könnte es Ausnahmen geben, wenn es nur das EINE gibt?
Viele von euch sind jetzt zu diesem Wissen erwacht, zu dieser Erkenntnis, und wie ihr eure Energie-Felder in einem beträchtlichen Ausmaß verändert, während die Liebe reichlich durch euch fließt, statt tröpfchenweise, an das ihr euch gewöhnt habt.

Infolgedessen fühlen sich viele sehr anders, fühlt und spürt diese enorme Veränderung, die definitiv in der Luft liegt.

Jene von euch, die diese Mitteilungen und viele andere lesen, haben das Licht seit Jahrzehnten hochgehalten, um das Erwachen in das Leben von allen um euch zu bringen und es auf alle auf der Erde auszudehnen.

Zuerst war der Fortschritt langsam, aber als immer mehr von euch auf eure spirituelle Essenz aufmerksam wurden und auf den Ruf ihrer Führer und Mentoren in den spirituellen Bereichen reagierten, dehnte sich die Geschwindigkeit des Fortschritts auf dem Planeten aus, während er sich gleichzeitig beschleunigte.

So reduzieren viele die Zeit,
die es für die Menschheit braucht, um sich selbst in das Bewusstsein zu wecken, dass ihr der geliebte Sohn/Tochter Gottes seid.

Das Chaos und die Verwirrung weltweit ~ politisch, ethnisch, rassistisch, philosophisch, innerhalb multinationaler Konzerne und Religionen ~ sind mächtige Indikatoren für die laufenden Veränderungen, Veränderungen, die nicht mehr verzögert oderverhindert werden können.

Jede „schmutzige Wäsche“ wird sichtbar um gereinigt zu werden, und einige werden es als einen sehr schmerzhaften Prozess erleben.

Allerdings muss alles, was nicht in perfekter Ausrichtung mit der Liebe ist, in diesem Wäsche-Prozess aufgelöst werden, weil es nur die Gewässer des riesigen Ozeans der Liebe sind euch bewusst zu werden, wer ihr wirklich und ewig seid.

In dem Moment, In dem Moment, in dem ihr euch von der Quelle getrennt zu sein, gedacht habt, wurde im gleichen Moment das Heilmittel geschaffen, weil Gott nicht will, dass seine Nachkommen auch nur für einen Augenblick leiden, geschweige denn für Äonen, wie es scheint, dass das Universum es hält.

Ihr wähltet zunächst das Heilmittel zu ignorieren,
das er euch so liebevoll präsentiert hat, weil ihr ~ wie so viele Jugendliche im Laufe der Zeit der Menschheit auf der Erde ~ dachtet, dass ihr Ihn oder Sein Heilmittel nicht brauchen würdet.

Ihr wähltet ~ ihr dachtet dauerhaft ~
Zugang zur Einheit, zur Wirklichkeit, zu Gott, durch die Konstruktion eines Schleiers, Vorhangs ~ wie auch immer ihr es nennen mögt ~ hinter dem ihr euch vor ihm verbergen könnt, und dann habt ihr vergessen, was ihr gemacht hattet, aber es war von dunstiger oder flüchtiger Natur.

In Wahrheit gibt es nichts, was euch davon abhalten kann Gott zu sehen und zu erkennen, weil Er alles ist, was ihr seht oder kennt! Ihr denkt nur ~ kraftvoll durch euer kollektives Ego ~ dass es eine große Distanz zwischen euch und Gott existiert, eine riesige Barriere, die ihr nicht überschreiten oder durchdringen könnt.

Wenn ihr erwacht, wenn ihr wählt den Vorhang/Schleier zu verwerfen, hinter dem ihr euch versteckt habt, wird alles wunderbar klar werden, wie das Licht, das die Wirklichkeit ist, alles umarmt und belebt, so dass ihr wieder das brillante und glorreiche Licht seid, das euer Vater als sein geliebtes Kind erschuf. Dann werdet ihr in vollständiger und endgültiger Freude sein, ohne offene Wünsche!

Als Menschen in Form, mit eurem stark eingeschränkten Wissen, Bewusstsein und Intelligenz, ist es für euch unmöglich, die intensive und ewige Freude zu begreifen, welche die Vereinigung mit der Quelle in jedem Moment eurer Existenz bietet, noch nicht einmal mit einer vorübergehenden Unterbrechung.

Unterbrechung in der Energie-Versorgung sind nur Erinnerungen an die totale Unzulänglichkeit eures physischen menschlichen Zustands, Weckrufe, die euch bitten nach Hause zurückzukehren, wo die Wirklichkeit perfekt ist.

Ihr sollt erwachen, es gib keine andere Möglichkeit, eure Göttlichkeit ist gewährleistet, weil es nur EINS gibt.

Euer Schicksal wurde im Moment eurer Schöpfung festgelegt, und es wird sich niemals ändern.

Gott ist unveränderlich und ihr seid es auch.
Ihr habt einfach versucht Veränderungen zu erfahren, indem ihr einen imaginären Trennungs-Zustand konstruiertet, der euch viel Schmerz brachte, und dennoch klammert ihr euch daran, als ob es das Leben selbst ist.

Das Leben ist die ewige Existenz in der Präsenz Gottes. Das Leben als Mensch ist ein sehr vorübergehender, einschränkender und unbefriedigender Zustand des Seins, der nicht andauert und nicht andauern kann, weil ihr Ganz erschaffen wurdet, Eins mit Gott und kein anderer Zustand kann die Vollkommenheit ersetzen, die Gott für euch geschaffen hat. Freut euch, dass dies der Fall ist, feiert es, weil es Gottes Wille ist, und darum auch euer, dass ihr erwacht, und das werdet ihr.

Euer Erwachen in die Wirklichkeit ist die einzige Unvermeidlichkeit eures menschlichen Zustandes. Und der Moment seines allgemeinen Geschehens nähert sich rasch.

Mit sehr viel Liebe, Saul

Angefügte Bilder:
1-wiederrezession.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#2

RE: Mit sehr viel Liebe- Saul

in Botschaften der Lichtwesen 08.09.2017 09:56
von Inaara • 14.624 Beiträge

„Saul durch John Smallman ~ SEPTEMBER 2017“

Übersetzung: SHANA

„Liebe ist durchdringend. Alles was ihr tun müsst ist, euch zu öffnen, um sie zu empfangen“

Das Erwachen der Menschheit ist in vollem Gange
und die meisten sind begeistert, denn trotz der beunruhigenden und störenden Mainstream-Medien-Nachrichten beginnen die Menschen überall das Licht zu sehen und das Gefühl zu haben angehoben und inspiriert zu werden zur täglichen Absicht zu lieben, was auch immer geschieht.

Nur das zu tun ist enorm kraftvoll und wirksam, es ist das, wofür ihr alle verkörpert seid ~ um Führung im Tsunami der Liebe zu sein, die den Planeten umhüllt.

Wir alle hier in den spirituellen Reichen ~ den formlosen Reichen, wo es nur das Eine, das Bewusstsein, das Feld der göttlichen Liebe gibt, in dem alles was geschaffen wurde, seine Existenz hat, wo die ganze Schöpfung tatsächlich ewig und freudig residiert ~ erklären euch durch verschiedene gechannelte Mitteilungen, dass Liebe alles ist, dass es sonst nichts anderes gibt! Konzentriert euch deshalb auf die Liebe.

Wenn ihr dies macht,
werden Frieden und Zufriedenheit euch umarmen und euch dabei unterstützen, euch mit den menschlichen Problemen, denen ihr begegnet und die nicht in vollkommener Ausrichtung mit der Liebe sind, zufriedenstellend zu beschäftigen und sie zu lösen ~ es gibt keine anderen Probleme ~ und auch das sind unwirkliche Aspekte eures intensiven Gefühls der Trennung.

Wenn ihr euch auf die Liebe konzentriert,
lindert es das Gefühl der Trennung, weil es euch hilft auf eure Verbindung zur Quelle zuzugreifen, die Verbindung, die niemals abgebrochen oder entfernt wurde und wird, weil sie ewig ist.

Ihr seid immer vom göttlichen Feld der Liebe eingehüllt und umarmt, weil die ganze Schöpfung ewig gegenwärtig ist. Ihr könnt jedoch die Umarmung ablehnen, und die meisten von euch machen das die meiste Zeit, weil ihr so in den ständigen Strom von Ablenkungen verwickelt seid, mit denen euch die Illusion bombardiert und die euch zu bestätigen scheinen, dass ihr getrennt seid, aufgegeben und alleine in einer gefährlichen Welt.

Die meisten von euch haben schon kleine Kinder gesehen, die sich nicht trösten lassen wollten,
wenn sie daran gehindert wurden etwas zu tun und daher wütend wurden, weil sie sich in diesem Augenblick verlassen, alleine und ungeliebt fühlten, und deshalb weigern sie sich die Liebe und den Trost zu akzeptieren, der ihnen angeboten wurde. Das wird Schmollen genannt, wie ihr gut wisst, und es dient niemand, weil es nur die Qual verlängert, die erlebt wird.

Liebe ist alles durchdringend.
Alles was ihr tun müsst ist, euch zu öffnen, um sie zu empfangen… von euch, wo sie für immer präsent ist.

Allerdings ist Urteilen so endemisch geworden,
dass seine Präsenz innerhalb von euch kaum bemerkt wird, es sei denn, eine scheinbar große Provokation bringt es in euer bewusstes Bewusstsein. Und das Urteilen blockiert die Liebe, weil es eine Wahl ist, die ihr trefft, um euch zu distanzieren oder euch von anderen zu unterscheiden, wen oder was auch immer ihr unbewusst beurteilt ~ oft beurteilt ihr euch selbst als nicht gut genug, schlau genug, schnell genug, oder welche andere Form der Selbst-Herabwürdigung ihr regelmäßig gegen euch selbst verwendet.

Deshalb erinnern wir euch weiterhin daran, dass ihr von Gott vollkommen erschaffen wurdet, und dass nichts dies ändern kann. Wenn ihr in die Annahme dieser einfachen Tatsache wachst und erkennt, dass es für alle Menschen wahr ist, werdet ihr fähig sein, euch selbst und auch anderen zu verzeihen statt zu urteilen. Je mehr ihr dies erlauben könnt bedeutet es, was auch immer auftaucht, umso weniger werdet ihr euch in emotionalem Aufruhr befinden, wenn ihr oder ein anderer etwas Schädliches oder Verletzendes sagt.

Wenn ihr euch bedingungslos annehmt, genauso wie ihr seid, desto leichter könnt ihr mit Situationen umgehen, die entstehen.
Das bedeutet nicht Fehler zu meiden oder dass ihr entscheiden sollt, sie nicht zu korrigieren. Versteht, dass man als Mensch Fehler macht und das in euch selbst und in anderen zu akzeptieren und dann die Lektion anzunehmen, mit der der Fehler euch präsentiert wurde, um daraus zu lernen.

Als Menschen, die das Leben in der physischen Form erleben, seid ihr euch der Beschränkungen bewusst, die dieser Zustand euch auferlegt hat, statt euch also zu ärgern, erinnert euch daran, dass ihr in diesem Augenblick in der Entwicklung der Menschheit menschlich seid.

Evolution ist die Form, in der spirituelles Wachstum und die Entwicklung sich für euch als Menschen entfaltet.
Es gibt nur LEBEN, das ist LIEBE. Als Menschen scheint es euch allerdings, dass nicht alles Leben in sich hat, dass es ein extrem großes und abwechslungsreiches Feld von Dingen gibt, die unbelebte Materie, tote Dinge enthält. Aber tatsächlich ist nichts unbelebt, es scheint den Menschen nur, dass dies der Fall ist, aufgrund ihrer sehr begrenzten Fähigkeit zu spüren, zu fühlen oder das Leben anders als durch ihre physischen Sinne zu erkennen. Dieser Mangel an der Fähigkeit das Leben zu spüren, das durch den Planeten läuft, ist einer der Hauptgründe, dass ihr euch frei gefühlt habt, so viel Schaden an ihm anzurichten.

Jeder einzelne hat die Fähigkeit, sich mit den nicht-physischen Reichen ~ der Wirklichkeit ~ durch eure Intuition, eure Gebete oder eurer Meditation zu verbinden, aber in den meisten Fällen wurde die Fähigkeit vergessen oder begraben,
während von der Kindheit zum Erwachsenen wuchst.

Aber ihr habt es immer noch, und ihr könnt darauf zugreifen, wenn ihr die Absicht habt, dies zu tun, und dann erlaubt, dass es sich entfaltet. Jene von euch, die bewusst einem spirituellen Weg gefolgt sind, hatten vielleicht Situationen, in denen Dinge über eine Situation oder einen Gegenstand erkannt wurden, die nicht durch ihre physischen Sinne enthüllt wurden, so dass es euch klar wurde, dass die physische Umgebung nur ein kleiner Ableger der Wirklichkeit ist.

Eure täglichen Besuche in eurem inneren Heiligtum ~ wenn ihr euch für eine Weile im Gebet oder in der Meditation befindet ~ wird euch helfen, euch mit diesem Aspekt von euch in Verbindung zu setzen. Es wird Übung und Geduld benötigen, weil ihr lernen müsst, klar zwischen den lautstarken Stimmen eures Egos und den sanften Stupsern eurer Intuition zu unterscheiden.

Die Intuition ist immer sanft und suggestiv,
niemals fordernd und beharrlich, und so könnt ihr den Unterschied zwischen diesem und eurem Ego erkennen. Aber die Lautstärke des Egos hindert euch oft daran, diese leise, ruhige und weise Führung tief in euch zu hören. Wenn ihr seine Führung annehmt, fließt das Leben leichter und reibungsloser.

Ihr seid alle spirituelle Wesen, die sich entschieden haben, die Begrenzung zu erfahren, die sie von Natur aus auferlegt bekommen. Und ihr habt diese Erfahrung nur für eine begrenzte Zeit gewählt. Diese Zeit ist jetzt zu einem Ende gekommen und so ist es an der Zeit für euch, sie zu beenden und zum Bewusstsein eurer wahren Natur als Eins, miteinander und mit Gott zurückzukehren. Konzentriert euch auf die Liebe und lasst alles los, was nicht Liebe ist oder aus der Ausrichtung mit der Liebe, und genießt die Ruhe und Zufriedenheit, die nur die Liebe bieten kann.

Mit viel Liebe, Saul

Angefügte Bilder:
887309_10200482722695987_1944137979_o-1-1170x429.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Mit sehr viel Liebe- Saul

in Botschaften der Lichtwesen 20.06.2018 11:37
von Inaara • 14.624 Beiträge

„Saul durch John Smallman ~ JUNI 2018“

Übersetzung: SHANA

Wenn ihr euch entscheidet zum Wohle aller zusammenzuarbeiten, gibt es KEINE Verlierer!

In vielen Teilen der Welt befindet sich die Menschheit derzeit in einem Zustand der Unruhe, da all die begrabenen oder geleugneten Probleme, mit denen die Menschen seit Äonen umgegangen sind, JETZT entstehen!

Alle wissen, tief in sich selbst, unterhalb ihrer Ebene des bewussten Bewusstseins, dass Liebe ihre Natur ist und dass sie diese göttliche Wahrheit größtenteils vor sich selbst verborgen haben, während sie das Spiel der Trennung von der Quelle gespielt haben und ein Leben führten, das im Wesentlichen infantil ist, das ich, ich, ich, Syndrom.

In den letzten paar hundert Jahren, im Wesentlichen seit der Reformation im 16. Jahrhundert, hat das Bewusstsein langsam zugenommen, dass unmenschliches Verhalten niemals gerechtfertigt werden kann. Ende des 19. Jahrhunderts legten die Haager und die Genfer Konventionen Grundregeln für die humane Behandlung von Menschen in Kriegszeiten fest. Die Sklaverei war einige Jahre zuvor verboten worden.
Danach wurden im Laufe der Zeit andere unmenschliche Verhaltensweisen ungesetzlich gemacht. Es hat jedoch lange gedauert, bis diese Regeln und Konventionen wirksam wurden, und in vielen Teilen der Welt werden sie immer noch ignoriert.

Nichtsdestotrotz wurden in letzter Zeit große Fortschritte bei den Bemühungen um die Schaffung von Menschenrechten für alle gemacht, da das Bewusstsein für das unnötige Leiden, das weltweit auftritt, gewachsen ist. Als die Bildung für alle zur Norm wurde, wurden die Menschen ermutigt, mit ihrer angeborenen Intelligenz zu arbeiten und sie zu entwickeln, so dass sie selbständig denken konnten, statt sich auf Autoritäten zu verlassen, deren Agenden hauptsächlich eigennützig und korrupt waren.

Als Ergebnis dieser allgemeinen intellektuellen Erregung ist auch das Mitgefühl für jene gewachsen, die an vielen Orten in unzumutbarem Elend leben.

Diese Zunahme von Mitgefühl und Sorge füreinander ist Teil des Erwachens der Menschheit und hat sich in den letzten dreißig oder vierzig Jahren rasant beschleunigt. Große Veränderungen beginnen bei den untersten Ebenen der Gesellschaft, wo das größte Leid auftritt, und steigen nach oben.

Es fängt nie an der Spitze an, weil die an der Spitze sich sehr gut um sich selbst kümmern. Wenn sie jedoch von den Vielen unter Druck gesetzt werden, erkennen diese mächtigen und einflussreichen Menschen, dass es in ihrem eigenen Interesse liegt, sich an der Verbesserung der vielen Menschen zu beteiligen, die weit weniger Glück haben als sie.

Mitgefühl verbreitet sich und trägt dazu bei, die Menschheit vom Konflikt weg zu gewaltfreien Formen der Kommunikation und Diskussion zu führen, um Probleme zu lösen, die bis vor kurzem unweigerlich zu Konflikten geführt haben. Die Unwirksamkeit von Konflikten bei der Lösung von Meinungsverschiedenheiten wird heute von den meisten anerkannt.

Viele von denen, die Macht und Autorität besitzen, glauben jedoch,

dass Konflikte sie stark erscheinen lassen und ihrem Ansehen in der Öffentlichkeit förderlich sind. Sie denken, dass die Führer zeigen, dass sie wahre Führer sind, indem sie sich in einen Konflikt einlassen,
anstatt eine harmonische Übereinstimmung durch eine sinnvolle Diskussion zu suchen.

Jetzt erkennen die meisten, dass Konfliktlösung durch sinnvolle Diskussion der Weg für die Menschheit ist, und da sie zunehmend die gewählte Methode zur Behandlung von Problemen wird, wird es offensichtlich, dass die Menschen im Allgemeinen viel mehr Übereinstimmungen als Meinungsverschiedenheiten haben.

Wenn dies geschieht, werden Probleme, die auftauchen, als Gelegenheiten gesehen, in feierlichen Zusammenkünften zusammenzukommen für den harmonischen Austausch kreativer Ideen, von denen die gesamte Menschheit profitiert. In der Tat verstehen bereits viele Menschen dies, und Gruppen von liebenden Kreativen treten bereits in einer harmonischen Diskussion zusammen und kommen zusammen, ähnlich wie Musiker zusammenkommen (wie hier zum Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=vO3C4CHh...t=RDgKpFhPdyQLM )

Alle sind Eins, und deshalb ist der harmonische Austausch der natürliche, erhebende, inspirierende und verjüngende Weg, denn die einzelnen Energiefelder aller Beteiligten verschmelzen und integrieren sich. Wenn Sie bereitwillig und enthusiastisch kooperieren, ihre Ideen teilen anstatt zu versuchen, die anderer zu zerstören, entstehen erstaunliche Ergebnisse aus ihren gemeinsamen Bemühungen.

Kooperation ist Liebe in Aktion,
die schön durch die Ergebnisse demonstriert wird, die entstehen, wenn Ego-Sein richtig sein soll oder um zu gewinnen, die Unternehmungen, an denen sich Menschen beteiligen, nicht zu stören oder zu entgleisen.
Der Punkt ist, aus dem Muster der entstehenden Ideen etwas Neues zu schaffen, und wenn sich die Menschen sicher und furchtlos fühlen, dann nimmt jeder an der Freude teil, die ein erfolgreiches Ergebnis hervorbringt.

Niemand fühlt sich ausgeschlossen oder unzulänglich,

weil die Unzulänglichkeit einiger Ideen ~ statt jene, die sie vorgebracht haben, zu widerlegen ~ definitiv zu den erfolgreichen Endergebnissen beigetragen haben, indem deutlich gezeigt wurde, was nicht wie erforderlich funktionieren wird.

Wenn ihr euch entscheidet, zum Wohle aller zusammenzuarbeiten, gibt es
KEINE Verlierer!

Und das bringt mich zurück zu der wichtigsten und beständigen Botschaft, die ich euch weiterhin anbiete und an die ich immer wieder erinnere,
dass es nur Liebe gibt und dass Liebe alles verändert!

Und wenn ihr nur schaut, werdet ihr das an vielen unerwarteten Orten erleben. Konzentriert euch auf die positiven Ereignisse, die stattfinden, und nicht auf die negativen Ergüsse der Mainstream-Medien.

Mit viel Liebe, Saul


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: panxing18
Forum Statistiken
Das Forum hat 407 Themen und 2927 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor