******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

❓❓FRAGEN❓❓

in Tiergeschwister 27.04.2024 10:04
von Inaara • 17.047 Beiträge

Sonnenwind
❓❓FRAGEN❓❓

ALTE SEELEN?
Frage 1:
Ich wollte mal fragen, was eigentlich alte Seelen sind. Gibt es die überhaupt? Ich dachte, wir sind alle ehemaligen Lemurier und Atlanter?

A.:
Ja, da hast du im Prinzip Recht.
Nach Berichten der Galaktischen Föderation setzt sich die Menschheit, abgesehen von Sternensaaten und einigen Außerirdischen, aus Seelen vorsintflutlicher Hochkulturen zusammen, die vor allem von den Plejaden und Sirius stammen, aber auch von vielen anderen Sternensystemen der Galaktischen Föderation.

Vor Äonen kamen sie zumeist als vollbewusste Wesen zur Erde und hatten schon vorher in diesem höheren Bewusstsein lange Zeit in anderen Teilen der Galaxis gelebt. Sie alle hatten eine seelische Aufwärtsentwicklung über unermesslich lange Zeiträume hinter sich.

So waren diese Sternensiedler seelisch gereifte Wesen in unsterblichen Körpern, die eine feinere Beschaffenheit als unsere heutigen besaßen und somit konnten diese vollständig bewussten Menschen ihre Lebensspannen selbst bestimmen, welche meist mehrere Tausend Jahre gedauert haben sollen. Auch die Kinder, die in den ersten Jahrtausenden auf der Erde geboren wurden, wurden Sternenseelen entwickelt, die in den damaligen hohen Erd-Schwingungen inkarnieren konnten.

Mit dem allmählichen Bewusstseinsfall gerieten dann aber immer mehr Seelen in das Karma-Rad, in die Bindung an die gefallene Bewusstseinsebene auf der Erdoberfläche und damit schließlich in den Reinkarnationszyklus.

Wir können auch sagen, dass wir heute folgende Gruppen von Seelen haben:
relativ wenige, nie gefallene Seelen, die noch in Agartha leben;
wieder aufgestiegene Seelen, was die aufgestiegenen Meister sind, die im Inneren der Erde leben und gelegentlich auch auf der Oberfläche wirken, zuweilen sind auch Aspekte dieser Meister auf der Oberfläche inkarniert;
Die große Masse gefallener Seelen, die bis jetzt oder bis vor Kurzem in einem recht niedrigen, unbewussten geistigen Zustand feststeck(t)en.

Im Grunde gibt es hier auch keine jüngeren und jüngeren Seelen, sondern viel mehr die mit hoher Bewusstseinsfrequenz und eine große Zahl von jenen, die sich entfalten und noch immer auf niedrigeren Stufen verharren.

Anders ausgedrückt, jeder wirkliche Erdenmensch, auch der heute tief gesunkenste, unbewussteste, ist ein inkarnierter Aspekt eines größeren Höheren Selbsts und einer gigantischen göttlichen ICH-BIN-PRÄSENZ, die multidimensional existiert und zahllose individualisierte Selbste repräsentiert. Sie ist direkt mit der Quelle, dem göttlichen Bewusstsein, verbunden. Und dieser unvorstellbare Bewusstseinskomplex mit all seinen individuellen Aspekten blickt auf eine Entwicklung über für uns unermessliche Zeiträume zurück.
Teil 2

❓❓ FRAGEN ❓❓
Frage 2:
Und was ist mit den Tierseelen?

A.:
Dazu hat die Galaktische Föderation eher selten gesprochen. Aber es wurde gesagt, dass auch die Seelen der Tiere in große Entwicklungszyklen eingebunden sind. Eine Spezies auf eine höhere Stufe zu heben, ist dann wieder ein geistiger Schöpfungsakt im Einklang mit den göttlichen Gesetzen.

Die Dunkelkräfte haben über Jahrtausende hinweg auch den Entwicklungsweg der Tiere gestört.

Besonders die sogenannten „Nutztiere“ wurde über diese langen Zeiten daran gehindert, ihr natürliches Leben zu führen, ihre artspezifischen Erfahrungen zu machen, zu wachsen und die gesamte Spezies aufwärts zu bringen. Stattdessen wurden sie mit unermesslichem Leid belastet, das auf vielen Ebenen gespeichert wurde und von Generation zu Generation anwuchs und begann, auf die Menschen zurückzustrahlen.

Es ist jetzt mehr als an der Zeit, diesem furchtbaren und verheerenden Treiben ein Ende zu setzen und zu den göttlichen Gesetzen zurückzukehren.
t.me/sonnenwind2427 /5911

Angefügte Bilder:
1710324787534818-0.jpg
438304930_952974312901484_1131739887181562724_n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
zuletzt bearbeitet 27.04.2024 10:08 | nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1647 Themen und 6161 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor