******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

MENSCHLICHE SEELE

in Kryon vom Magnetischen Dienst. 22.02.2023 06:05
von Inaara • 16.996 Beiträge

Februar 21, 2023
KRYON: DIE ENTHÜLLTE MENSCHLICHE SEELE
Seid gegrüßt, ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Wir wollten einen Moment innehalten, um dem Gefolge zu erlauben, hereinzukommen, und für diejenigen, die hier sensibel sind, es zu fühlen. Es ist so schwierig, Informationen zu geben, die jenseits dessen liegen, was ihr erwartet.
Selbst nachdem sie gegeben wurden, weiß man nicht, ob sie in euren Köpfen haften bleiben oder nicht, denn einige der Informationen sind fortgeschritten.
Dies ist das letzte Channeling für das Jahr 2014. Bei den letzten beiden Malen, als ich vor euch saß, habe ich Zusammenfassungen gegeben, aber dies ist eigentlich gar keine Zusammenfassung. Es ist "der nächste Schritt". Ich werde es "Die enthüllte menschliche Seele" nennen.
Die Informationen fangen wirklich an, etwas zu erklären, das unerklärlich ist, aber wir müssen es miteinander verknüpfen, und das wollte ich dieses Jahr tun.
Die Schwierigkeit der Kommunikation
Ich möchte mit einem Beispiel dafür beginnen, was wir zu tun versuchen.
Ich möchte euch von der Seele erzählen. Ich würde es euch gerne in Begriffen sagen, die ich noch nie verwendet habe, aber ich kann es nicht. Ihr habt weder die Worte noch die Erfahrung oder die Energie, um es zu erklären. Außerdem habt Ihr wirklich keine Vorstellung davon, wohin Ihr geht - nicht wirklich - und doch ist es so schön!
Ein Beispiel: Nehmen wir für einen Moment an - tun wir einfach so, als ob - ein Schiff von einem anderen Planeten landet. Es ist freundlich, und heraus kommt ein humanoides Paar! Sie nennen dir ihre Namen und ihre Herkunft und sie sprechen deine Sprache. Aber während du sie ansiehst, weißt du ganz genau, dass sie nicht den Samen Gottes in sich haben, den du in dir trägst. Er ist nicht Teil ihres Szenarios, und doch haben sie Intelligenz und sind an den Menschen interessiert. Aber ihr könnt sehen, dass es hauptsächlich akademisch ist, und es gibt kein wirkliches Mitgefühl. Stell dir für einen Moment vor, sie sind in Sicherheit, sie sind auf einer Erkundungsmission und du bist der einzige Mensch, der mit ihnen reden kann. Tut einfach so. Sie werden alles, was sie über die Menschheit wissen, von dir erfahren.
Was könnten sie dich fragen? Tun wir so, als ob.
Sie wissen alles über die Geschichte der Menschen, und doch haben sie eine brennende Frage, die nur ein Mensch beantworten kann. Sie sagen dir dies: "So lange wir die Menschheit beobachten und studieren, gibt es immer noch ein großes Geheimnis für uns.
Es gibt eine Sache, die wir nicht verstanden haben. Bitte erzähle uns von der Liebe."
Wo soll man da anfangen? Und welche Art von Liebe? Werdet Ihr ihnen von der Liebe erzählen, die Ihr für den Planeten empfindet, von der Liebe zu eurem Partner, zu den Tieren in eurem Leben, zu euren Vorfahren, zu eurer Mutter und eurem Vater? Ist es für diejenigen, die Ihr verloren habt? Wie würdet Ihr beginnen? Wie viele Arten von Liebe gibt es?
Was sind die Unterschiede? Selbst wenn Ihr versuchen würdet, es ihnen zu sagen, selbst wenn sie viel Zeit hätten, wo würdet Ihr anfangen? Wie würdet Ihr das unsichtbare emotionale Feld der Liebe beschreiben?
Du könntest sagen, was immer du sagen willst, und sie würden dir vielleicht zuhören, aber sie würden es nicht verstehen. Seht Ihr, sie haben kein Konzept. Wenn man sich verliebt, gibt es eine Dicke des Geistes, etwas, das man schmecken kann, das aber unsichtbar, nicht beweisbar und nicht messbar ist. Du schaust in die Augen deines Neugeborenen, und da ist Liebe, und es gibt eine sofortige Kommunikation.
Die Liebe hat ein Feld um sich herum, das wunderschön ist und das schwingt. Zwei Menschen gehen eine Verbindung ein und erschaffen tatsächlich eine dritte Energie, wenn sie zusammenkommen. Liebe kommuniziert sofort über große Entfernungen. Sie ist mehr als Sprache. Wie wollt Ihr das beschreiben?
Stellen wir uns vor, sie sitzen da und hören dir zu. Solange Ihr reden wollt, machen sie sich Notizen. Wenn es Zeit ist zu gehen, bedanken sie sich bei euch, schütteln eure Hand und meinen es ernst. Sie sind dankbar.
Ihre Nachforschungen sind abgeschlossen, und dann fliegen sie davon. Könnt Ihr euch vorstellen, was sie sich gegenseitig sagen? Sie sind der Liebe nicht näher gekommen als vor der Landung! Das liegt daran, dass alles, was Ihr gesagt habt, nicht wahrnehmbar ist. Sie können etwas, das sie noch nie erlebt haben, nicht vollständig erkennen. Sie können nur davon hören und akademisch darüber "wissen".
Das ist das Rätsel heute Abend, und alles, was wir für euch haben, ist nur das, was Ihr aufnehmen könnt. Wir wenden uns also der dritten Sprache zu - der Sprache der Intuition und des spirituellen Verständnisses auf der Ebene des Herzens. Wir möchten, dass Ihr so viel wie möglich versteht.
Die Rezension
Lasst uns Revue passieren, was wir über die menschliche Seele gesagt haben. Die Seele ist nicht Teil dessen, was körperlich ist, und doch wohnt sie in euch auf einer körperlichen Ebene.
Sie ist also keine Chemie, sie ist keine Synapse (vom Gehirn geschaffen) und sie ist keine Intuition. Es ist nichts von dem, was Ihr studiert habt. Es ist etwas, das ihr noch nicht verstehen könnt, da es nicht in die Kiste passt, die ihr für euch selbst in eurer 3D-Wissenschaft geschaffen habt. Es ist ein Teil des Schöpfers - der kreativen Quelle, die für "alles, was ist" verantwortlich ist.
Vor langer Zeit baute die Schöpferische Quelle ein wunderschönes, wohlwollendes System, und sie brauchte ein Universum, um dies zu vollenden. Jetzt habt ihr Galaxien, Planeten und Leben. All das wurde im Laufe der Zeit zusammengefügt, richtig und nicht zufällig. Die schöpferische Quelle, die den Planeten erschaffen hat, umgibt euch immer noch. Die Galaxie, in der ihr euch befindet, ist in gewisser Weise auch in euch und sie versteckt sich.
Sie verbirgt sich, weil es Teil des Tests auf dem Planeten ist, dass ihr mit freier Wahl entdeckt, was dort ist. Um es noch mehr zu verstecken, gibt es nur einen bestimmten Prozentsatz an Informationen, die ihr verarbeiten könnt, so dass ihr euch nicht einmal bewusst seid, dass ihr nicht alles wisst. Ihr seid euch nicht bewusst, wie groß es ist oder was es ist, aber ihr seid euch dessen intuitiv bewusst, denn intuitiv "fühlt" jeder Mensch, dass es noch mehr gibt.
Liebe Menschen, so weit ihr in eurer Geschichte zurückblicken könnt, seid ihr auf den Planeten gekommen und habt nach dem Schöpfer gesucht. Es war eine innere Intuition. Das ist so, weil die Plejadier kamen und euch eine veränderte DNS und das Wissen über Licht und Dunkelheit gaben. Dies ist die Schöpfungsgeschichte, und dieses Bewusstsein lässt euch nach der Quelle aller Dinge suchen.
Die menschliche Seele durchdringt alles an euch. Sie ist nicht lokalisierbar und ist reine multidimensionale Energie - heilige Energie jenseits von allem, was ihr jemals messen könnt. Sie ist nicht in einer Skala, die ihr jemals gesehen habt. Ihr habt kein Wort für sie. Ihr habt auch keine Farben dafür, denn sie liegt zu weit jenseits jeder sinnlichen Wahrnehmung, die ein Mensch jemals haben wird.
Aber es ist der Teil der Liebe, den ihr fühlt und spürt. Ihr könnt das überhaupt nicht erklären. Es ist begrifflich jenseits eures Denkens. Ihr könnt eure Seele einfach nicht erklären, und ihr könnt den Schöpfer nicht erklären. Aber ihr wisst, dass er da ist.
Eure Seele hat kein Geschlecht. Sie ist allgemein und schön und voller Pracht - und sie ist in jedem. Ihr Lieben, sie ist in mir. Ich bin kein Mensch, und doch ist sie in mir! Ich spreche zu euch aus einer Position der Ehre und Dankbarkeit.
Ich bin nie ein Mensch gewesen, und manchmal kann ich nicht glauben, was ihr durchmacht. Erstaunlich für mich ist, dass ihr euch für so etwas entschieden habt! Aber die Seele ist größer als alles, was man sich vorstellen kann. Sie ist der Motor des Mitgefühls für das Universum.
Die DNA-Verbindung Ist die Seele Teil eurer DNA?
Ja, natürlich. Eure DNA erlaubt es der Seelenenergie, auf eine bestimmte Art und Weise mit jedem Menschen getragen zu werden. Ich habe die Schichten identifiziert, in denen sie sich befindet, aber das ist noch nicht alles. Sie befindet sich in jeder Chemikalie in eurem Körper. Sie befindet sich in der Energie eures Bewusstseins auf eine Weise, die ihr nicht kennt. Sie ist auf eine Weise zugänglich, die ihr nicht kennt, und sie liebt euch über alle Maßen.
Ich kann euch nicht sagen, was es ist, weil ihr wiederum nicht die Konzepte habt, um es zu verstehen. Aber wenn ihr einen Moment an die schönsten Farben denken könntet, die ihr je gesehen habt, dann wäre das die Verpackung, in der sie kommt. Die wohl wollendste Kraft, die du je gespürt hast, das wäre die Tür zur Seele. Die größte Liebe, die du je für jemanden oder von jemandem empfunden hast, wären die einleitenden Worte, die sie zu dir sprechen würde.
Sie übertrifft alles, was ihr jemals auf dem Planeten erlebt habt, und die Plejadier wussten und verstanden das. Mit Erlaubnis der Schöpferischen Quelle haben sie es euch vor langer Zeit gegeben. Eure DNS wurde verändert, und deshalb habt ihr jetzt 23 Chromosomen.
Ihr Lieben, die Dinge, die ich euch heute mitteile, werden für viele ungewohnt, mehr als merkwürdig und seltsam klingen. Darauf sind wir vorbereitet, aber viele von euch müssen diese Dinge hören. Ich spreche zu alten Seelen, sowohl als Zuhörer als auch als Mensch. Nicht alle von euch werden sich damit identifizieren können, aber viele können die Wahrheit spüren. Ich möchte euch sagen, wer ihr seid, und wenn ich euch diese Informationen noch nicht auf diese Weise gegeben habe, müsst ihr sie jetzt hören.
Der Anfang
Als die Menschheit bereit war, von den Plejadiern ausgesät zu werden, wart ihr einfach nur ein Teil der Tiere auf dem Planeten, die dazu bestimmt waren, auf der Evolutionsstufe zu sein, auf der ihr euch befandet. Ihr wart in der Tat die Spitze der Evolutionsleiter. Ihr wart weit über das Niveau der Höhlenmenschen hinaus, und ihr wart bereit. Ihr saht so aus wie jetzt und habt so gehandelt wie jetzt. Aber wie geplant, wart Ihr bereit.
Im Schema der Evolution war das noch gar nicht so lange her. Ihr wart ein menschliches Wesen, bereit, etwas zu empfangen, was nur wenige Planeten hatten, und Ihr hattet 24 Chromosomen (wie die Affen, die auf der Evolutionsskala direkt unter euch stehen).
Der Beginn dieses Prozesses war vor 200.000 Jahren. Hunderttausend von ihnen waren gerade dabei, den Prozess vorzubereiten, damit ihr nur eine Art von Mensch habt, anstatt viele Arten, wie die anderen Tiere. Sogar eure Wissenschaft stellt die Frage, warum es keine menschlichen Varianten gibt, wie die Natur sie mit allem anderen hervorbringt. Aber aus esoterischer Sicht ist hier die Frage: Als es an der Zeit war, Lemuria zu errichten und die Aussaat stattfand, wer, glaubt ihr, war da, um die Samen zu empfangen? Glaubt ihr, es waren ganz normale Menschen, die durch den biologischen Evolutionsprozess der Erde aufgestiegen waren? War es nur ein anderes Tier, das zufällig zu Adam und Eva des Planeten wurde? Die Antwort ist nein. Ihr wart es, und ihr seid für diesen Moment von den Plejaden inkarniert!
Ich möchte euch etwas sagen. Wenn es um Reinkarnation geht, ist sie nicht auf diesen Planeten beschränkt. Du warst dir dessen bewusst, nicht wahr? Ihr musstet von irgendwoher kommen. Wenn die Menschheit exponentiell wächst, woher, glaubst du, kommt dann der Pool an Seelen? Die Antwort muss von anderen Orten kommen. Spirituelles Leben kommt nicht aus dem Nichts. Die Seelen warten und sind bereit, Teil dieses Planeten zu werden.
Reinkarnation findet schon seit Millionen von Jahren auf anderen Planeten statt, lange vor 200.000 Jahren. Ihr seid von den Plejadiern gekommen! Ihr habt zugestimmt, das fallen zu lassen, wozu ihr euch entwickelt hattet, in eine Form zurückzukehren, die grundlegend war, und die Samen zu empfangen.
Dies geschah, weil ihr eine bestimmte Art von chemischer Bereitschaft haben musstet, die man Seelenerinnerung nennt. All diese Dinge, von denen ihr noch nie gehört habt, mussten korrekt sein, damit die Samen aufgenommen werden konnten. Denn die Verschmelzung der DNS in die 23 Chromosomen musste für euch funktionieren und in einen biologischen Körper kommen, der davon nicht überwältigt werden würde.
Die Schöpfungsgeschichte
Wie wir sagen, ist dies eure Schöpfungsgeschichte. Lasst es uns in einfachen Worten ausdrücken, damit Ihr euch auf die Mythologie eurer Zeit beziehen könnt. Adam und Eva waren etwas Besonderes; sie waren Ihr. Sie waren frisch von einem anderen Ort gekommen (inkarniert) und bereit, das Wissen über Licht und Dunkelheit zu empfangen. Dieser Prozess war nicht zufällig, und eure Schriften haben euch das gesagt. Das ist es, was ihr wart.
Ihr seid nicht einfach nur alte Seelen. Ihr seid ganz besondere alte Seelen.
Ihr seid von den Plejaden gekommen, einem Sternensystem, das ihr nicht glauben würdet. Ihr seid von allem zu fast nichts gekommen, und ihr habt es getan, weil ihr das Potenzial von heute gesehen habt. Wie viele Leben habt ihr in den letzten 100.000 Jahren gelebt?
Was habt Ihr durchgemacht, um bis heute zu kommen? Es ist unermesslich.
Ich möchte euch sagen, wohin die Reise geht und welches Potenzial sie hat. Dann möchte ich euch einige Zeitrahmen aufzeigen, und ich möchte euch nicht damit erschrecken, wie lange es noch dauern wird. Ich möchte euch jedoch die Möglichkeiten aufzeigen, die sich ergeben können, und hier wird es seltsam.
Leben in der Galaxis
Glaubt Ihr, dass es in eurer Galaxie anderes Leben gibt? Wenn Ihr zu denen gehört, die auf Beweise warten, dann solltet Ihr aufhören zu lesen, denn es wird noch eine Weile dauern, bis Ihr die nötigen Beweise erhaltet. Einige Dinge sind jedoch selbstverständlich. Als Ihr jung wart und an den Strand gingt, habt Ihr euch gefragt, ob es noch andere Strände auf der Welt gibt? Wenn ja, habt Ihr dann gesagt: "Es gibt keine, bis ich es bewiesen habe und sie alle gesehen habe?" Nein. Du hast herausgefunden, dass der Ozean einfach so funktioniert... überall. Es gibt Zehntausende von Stränden, auch wenn Ihr nur einen seht - das ist gesunder Menschenverstand. Nun, das Leben ist in der Galaxie so... überall. Es hat sich genauso entwickelt wie auf der Erde, mit demselben Prozess. Der Gedanke, dass ihr die Einzigen seid, die gelebt haben, widerspricht absolut jedem gesunden Menschenverstand. Vielleicht sagst du trotzdem: "Ich habe immer noch Schwierigkeiten mit der ganzen Idee." Dann gehört Ihr zu den Menschen, die darauf programmiert wurden, die Schöpfungsmythologie über die wissenschaftliche Wahrscheinlichkeit zu stellen. Das ist kein Urteil, aber es kann die Größe eurer Selbstverwirklichung verzögern.
Wenn ich Plejadier sage, an wen denkt Ihr dann? Was stellt Ihr euch vor? Vielleicht ein Wesen mit humanoider Gestalt, nur ein bisschen größer und sehr weise? Vielleicht kommen sie in Fahrzeugen oder (schluck) sofort ohne Fahrzeuge hierher? Wenn sie sofort kommen (was sie tatsächlich tun), was könnte euch das über ihre Fähigkeiten sagen, die Ihr nicht habt?
Die sieben Schwestern
Lasst mich ein Bild über eure Sameneltern malen: Die plejadischen Sterne, die Sieben-Schwestern-Konstellation, besteht eigentlich aus neun Sonnen.
Von den neun gibt es drei bewohnbare Hauptplaneten (die alle irgendwann von Plejadiern besiedelt wurden). Sie sind seit zwei Millionen Jahren eine Gesellschaft von aufgeklärten Humanoiden. Denkt einen Moment nach - Ihr habt 200.000 Jahre und davon 100.000 Jahre, in denen Ihr tatsächlich richtig gesät habt. Vor fünfzigtausend Jahren hat in Lemuria und anderen verwandten Orten wirklich alles begonnen. Und doch habe ich euch gerade gesagt, dass die Plejadier schon seit zwei Millionen Jahren dabei sind!
Ihr habt es also mit einer Gesellschaft zu tun, die achtmal älter ist als eure - achtmal! Sie haben das Gleiche durchgemacht wie Ihr, fast bis ins kleinste Detail! Sie sind genauso aufgewachsen und gereift wie Ihr, und auch für sie gab es einen Zeitrahmen. Sie haben ihren Abschluss gemacht, so wie du jetzt, und für sie hat sich alles verändert. Es gibt sie seit zwei Millionen Jahren, und einen großen Teil davon, etwa 10 000 Jahre, haben sie damit verbracht, sich gegenseitig umzubringen. Kommt euch das bekannt vor? Sie töteten sich gegenseitig! In der Tat waren sie auf dem Spielplatz des Bewusstseins und warfen Steine und schimpften, ohne jegliche Eleganz der Reife, während sie im Dunkeln tappten.
Dies sind genau die gleichen Probleme, die ihr durchgemacht habt. Sie passierten die Markierung und begannen Informationen zu erhalten, genau wie ihr.
Die Attribute der Plejadier
Ihr Lieben, ihre DNS ist genauso aufgebaut wie eure, nur die chemische Zusammensetzung ist anders. Das wusstet ihr wahrscheinlich. Ihr werdet sie überall in der Galaxie finden, denn die Prinzipien, die sie hier geschaffen haben, haben sie überall geschaffen. Es ist der grundlegende galaktische Baustein des Lebens.
Er existiert sogar in eurem Sonnensystem, und ihr werdet ihn eines Tages sehen, wenn ihr in der Lage seid, an all die Orte zu gehen, die ihr gerade beobachtet. Ihr werdet DNA finden! Dann kommt das "Aha!" Ihr werdet anfangen zu verstehen, dass es sich überall um einen natürlich vorkommenden Lebensprozess handelt.
Als sie heranreiften und heranwuchsen, begann die plejadische DNA lebensfähiger zu werden. Der Prozentsatz ihrer Effizienz begann zu steigen - 44%, 54%, 55%, 66%, 77%, 88%. Lasst mich euch sagen, was bei 88% passiert. An diesem Punkt beginnt Ihr tatsächlich mit der Seele zu verschmelzen. Ihr seid dazu bestimmt, göttlich zu sein, wusstet Ihr das?
Ich möchte euch etwas sagen: Ihr seid dazu bestimmt, ewig zu leben!
Euer Design ist das der erneuerbaren Biologie. Jede Zelle macht weiter und weiter, besonders die Göttlichkeit in dir. Wenn sie anfängt, effizienter zu werden, schafft die Zellverjüngung neue Zellen aus den Stamm-Bauplänen, nicht wie jetzt Kopien. Diese zelluläre Struktur wird nie wirklich alt. Du wirst nie alt! "Kryon, das klingt ja ganz nett, aber was willst du mit der Überbevölkerung machen, wenn eine Zivilisation nie alt wird?" Ich gebe dir einen Tipp:
Die Plejadier haben drei Planeten.
Sagt euch das etwas? Man lernt, sich zu bewegen, und man lernt etwas über das Universum. Es ist kein Thema und kein Problem. Es wird zu einer schönen, einfachen Wahl. Außerdem gibt es die göttliche Weisheit, sich nicht fortzupflanzen - die ultimative freie Entscheidung, die Bevölkerung frei und mit kollektiver Weisheit zu kontrollieren.
Ein Plejadier ist das, was einem Engel in eurem Leben am nächsten kommt. Sie arbeiten mit 88%. Sie haben die Kontrolle über die Physik, und zwar auf natürliche Weise, nicht mit Geräten. Sie haben sich mit allem verschränkt, mit dem sie verschränkt sein wollen [Verschränkung wird hier als physikalischer Begriff verwendet].
Die menschliche Seele ist göttlich, Physik in ihrem Kern, mit weiser Kontrolle über alles. Der Schöpfer ist in der Seele. Die schöpferische Quelle ist der Meisterphysiker des Universums. Wenn du zu 88% dabei bist, hast du die Kontrolle über alles. Das ist der Samen, den du in dir trägst. Kommt euch das bekannt vor? Was haben einige der Meister des Planeten getan, das so bemerkenswert war? Benutzt den gesunden Menschenverstand - es war ihre Kontrolle über die Physik. Wunder? Vielleicht sind meisterhafte Fähigkeiten nur eine DNA, die zu 88% funktioniert.
Die Plejadier wurden von anderen ausgesät. Wir haben über Orion und Arkturus gesprochen. Diese Namen sind eure Saat-Großeltern. Es gibt sogar noch einen vor diesen Namen, von dem ihr noch nie gehört habt. Denkt an die Zeitskala und es sollte Sinn machen. Euer Planet ist mehr als vier Milliarden Jahre alt.
Woher kommst du? Du bist der Neue hier im Block! Du bist wirklich neu.
Stellt euch vor, was in eurer Galaxie vor sich ging, während die Erde abkühlte. Weißt du, wie lange eine Milliarde Jahre sind? Stellt euch vor, was vor sich ging und welches Leben seine eigenen Zyklen durchlief. Das ist gesunder Menschenverstand und erfordert ein gutes Wahrscheinlichkeitsdenken von denen, die sich Wissenschaftler nennen.
Dies ist der einzige Planet mit freier Wahl in dieser Galaxie in diesem Moment, ihr Lieben, und jeder ausgewählte Planet hat diese Eigenschaft - einer nach dem anderen. Ihr habt gerade einen wichtigen Meilenstein passiert, und alles Leben in dieser Galaxie, das göttliche DNA besitzt, weiß über euch Bescheid.
Das Signal wurde im Dezember 2012 gesendet. Ich möchte euch sagen, was das bewirkt. Es bringt Feierlichkeiten, Hoffnung, Besucher und Hilfe. Das wahre System der Reife beginnt. Das war in eurer Wahrscheinlichkeit nicht "gegeben". Tatsächlich hast du es im letzten Moment herausgezogen.
Spirituelle Entwicklung
Mein Partner hat den Tag damit verbracht, mit euch über die spirituelle Evolution innerhalb der Zellstruktur eures Körpers zu sprechen. Diese Evolution beginnt, eine symbiotische Beziehung zwischen eurer DNA, eurem Akash und eurer Intuition zu schaffen. All diese Dinge hat er behandelt, aber er hat nie wirklich über die Seele gesprochen. Der Grund dafür ist, dass wir sie ihm noch nicht gegeben haben. Das System der spirituellen Evolution kommt durch die Seele, Punkt. Es kommt nicht durch die Zirbeldrüse oder das Gehirn. Die Zirbeldrüse spürt das Höhere-Selbst. Die Intuition spürt das Höhere-Selbst. Aber die Seele ist die Energie, die die Informationen liefert.
Die Seele ist mit den Gittern verbunden. Eure menschliche Seele ist der Katalysator und war es schon immer für die Aufstiegsenergie, die ihr jetzt zu empfangen bereit seid. Diese Aufstiegsenergie kommt nicht durch den menschlichen Teil der Zellstruktur herein. Das kann sie nicht. Viele Planeten scheitern und zerstören sich selbst, denn das "Erwachsenwerden" und die Reifung einer ganzen Zivilisation ist ein Prozess der freien Wahl durch nicht-zelluläre Systeme.
Verschiedene Arten von "Erinnerung"
Die Zeitkapseln*, die sich öffnen und die die Plejadier aktiviert haben, werden von verschiedenen Teilen von euch "gesehen" werden. Einige durch die Gitter, aber einige werden von dem Seelenteil von euch gesehen. Der Seelenteil von euch ist nur dann ansprechbar, wenn ihr euch 44% (der Effizienz eurer DNS) nähert. Das ist das Signal, dass er sich voll entfalten kann. Die spirituelle Evolution wird eine Zunahme von etwas sein, über das wir noch nie gesprochen haben, das ihr aber zu fühlen beginnt. Wir werden es "Seelenerinnerung" nennen. Ihr fangt an, euch an Dinge jenseits der Erde zu erinnern!
Euer Haupt-Akash enthält nur Erfahrungen von der Erde. Lasst mich euch dazu etwas sagen. Wir haben euch schon vor langer Zeit Informationen darüber gegeben, was mit eurer Akasha-Erinnerung passiert, wenn ihr den Schleier überschreitet. Sie bleibt hier auf der Erde. Sie befindet sich in der Höhle der Schöpfung, in einer kristallinen Substanz, die sich an alles erinnert oder alles speichert. Es ist, als ob du deinen eigenen Kristall hättest, und er bleibt auf dem Planeten. Wenn deine Seele zurückkommt, nimmt sie die Informationen auf, fügt sie in deine DNS ein, und du gehst in ein neues Reinkarnationsabenteuer. Mit anderen Worten: Euer Akash bleibt hier auf dem Planeten.
Ich möchte euch also Folgendes fragen: Wenn das so ist, warum erinnern sich dann einige von euch daran, wer ihr auf einem anderen Planeten wart?
Die Antwort ist, dass sich einige von euch an die plejadische Energie erinnern. Einige von euch erinnern sich daran, dass ihr das schon einmal durchgemacht habt! Einigen von euch gibt das Hoffnung, weil ihr wisst, was passiert ist. Ihr konntet vor langer Zeit 88% eurer DNS sehen, und deshalb seid ihr hier. Die Chance, dass das hier passiert, braucht eigentlich diese Erinnerung, und ihr werdet sie nicht verpassen! Wer weiß, wie lange es dauern wird? Es spielt keine Rolle, denn du wirst die ganze Zeit hier sein. Dies ist eine Seelenerinnerung, keine zelluläre DNA-Akash-Erinnerung.
Seelenerinnerung hat mit allem Leben zu tun, überall. Irgendwann wirst du dich vielleicht sogar daran erinnern, dass du ewig bist. Wer wart Ihr vor fünf Millionen Jahren? Auch das wird euch in den Sinn kommen. Wollt ihr wirklich wissen, woher eure Seelen kommen?
Die Antwort lautet: von all den Planeten der freien Wahl, die sich graduiert haben. Ihr kommt nicht aus dem Himmel in irgendeinem Seelenbrunnen aus der Schöpferischen Quelle. Ihr kommt von anderen Orten, die dies durchgemacht haben, ihr Lieben. Das ist es, was ihr seid. Diejenigen, die hier im Raum sind und diejenigen, die zuhören und lesen, wären jedoch nicht hier, wenn ihr nicht ein bestimmtes Attribut der Seelenerinnerung hättet, das bereits am Werk ist.
Der Sog der Zukunft
Dieses Attribut der spirituellen Reife ist so anziehend, meine Lieben, dass ihr es nicht allein lassen könnt. Ihr WISST, wie es sich anfühlt, an einen Ort zu kommen, an dem ihr eins mit Gott seid. Ihr wart dort und habt das getan, und ihr wart die ersten auf dem Planeten, die den Samen empfangen haben. Jetzt beginnt ihr zu erwachen und erinnert euch ein wenig daran, wie es war - nur ein wenig.
Ihr kämpft mit den Konflikten des Menschseins, aber gleichzeitig wisst ihr, was vor euch liegen könnte und was ihr tun könnt. Frustration kommt vor, und manchmal auch ein chemisches Ungleichgewicht. In den letzten zwei Jahren sind sogar viele gestorben. Vielleicht waren einige von ihnen Freunde von dir? Sie waren nicht bereit dafür. Vielleicht waren sie auch Partner?
Ich möchte euch etwas sagen, falls Ihr es noch nicht gehört habt: Sie sind wieder da! Der Grund, warum sie weggegangen sind, war, dass sie jetzt, bei der Auffrischung der Energie, eine neue weiße Weste haben. Sie mussten gehen, um den Weg für eure Rückkehr zu ebnen, ihr Lieben, wegen dem, was 2012 geschah. Es war geplant, dass sie früher gehen, um den Weg für eure Rückkehr zu ebnen.
Ihr seht, es gibt hier ein großartiges System, das jenseits von Wohlwollen ist. Es gibt hier ein System, das nach der größten Liebe der schöpferischen Quelle stinkt, und ihr könnt es euch nicht vorstellen. Es trieft vor Ehre für euch und wartet darauf, dass ihr eins mit Gott werdet. Wenn ihr den Prozentsatz der Effizienz eurer DNS erhöht, bringt eure Seele sogar noch mehr schöpferische Energie aus der Zentralen Quelle herein.
Das ist die Entfaltung des menschlichen Geistes. Das geht weit über die Biologie hinaus, weit über das Bewusstsein, wenn ihr der schöpferischen Quelle des Universums die Hand reicht.
Das Timing: Immer ein Thema
Ich beende diese einfache Geschichte der Seele. Jetzt wisst Ihr, was passiert. Vielleicht möchtet Ihr die Worte "Wie lange wird es dauern?" noch einmal überdenken. Zu lange. [Ihr Lieben, das ist erst der Anfang. Ihr seid im zweiten Jahr [2013 war das Jahr der Rekalibrierung; 2014 war das erste Jahr]. Jetzt werdet ihr langsam sehen, wie die Menschen im Geist reifen. Wir haben es immer und immer wieder gesagt. Die Dinge, die heute in der Menschheit aus dem Gleichgewicht geraten sind, werden mit der Zeit ins Gleichgewicht kommen und reifen. Im Moment kämpft die dunkle Energie um ihr Leben. Letztendlich werdet ihr überall Veränderungen sehen, in jedem Aspekt - sogar in der Politik.
Ausgewogenheit, Mitgefühl und Weisheit werden allmählich zu sehen sein. Wenn ihr das nächste Mal reinkarniert, werdet ihr euch daran erinnern, wer ihr seid, das verspreche ich euch. Du wirst dich vielleicht nicht mehr an deinen Namen erinnern oder daran, welcher Mensch du warst, aber du wirst dich daran erinnern, dass du hier warst und dass du zurück bist. Du wirst dort weitermachen, wo du aufgehört hast.
Du wirst ein weiseres altes Kind sein als alle Kinder, die du heute kennst, und du wirst die Fehler, die du dieses Mal gemacht hast, nicht mehr machen - keinen einzigen.
Dies ist eine neue Weisheit, und sie kommt mit dir. Viel mehr als das normale Akash wird die Seelenerinnerung dich beschützen, und deine Kinder werden tragen, was du trägst. Das ist die Art und Weise, wie es funktionieren wird. Grundlegende Seelenerinnerung wird sie über den Frieden auf der Erde hinaus bis zur Graduierung vorantreiben! Ist das zu esoterisch für euch? Das macht nichts. Ich habe Zeit für dich, um es zu verstehen. Schaut bei mir vorbei - in etwa einer Million Jahren.
Und so ist es.
**Kanal: Lee Carroll
https://eraoflight.com/2023/02/21/kryon-...ed/#more-333258
💜 ❤️ 💜 Bitte TEILEN 💜 ❤️ 💜
Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne
https://zadkielorden.blogspot.com/?m=1

Angefügte Bilder:
1676978091558116-0.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#2

RE: MENSCHLICHE SEELE

in Kryon vom Magnetischen Dienst. 16.04.2023 14:24
von Inaara • 16.996 Beiträge

n: Seelenwanderung,
Seid gegrüßt, ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Es gab eine Zeit, in der sich mein Partner in den ersten Momenten eines Channelns umstellen musste. Es gab eine Zeit, in der er seinen Gesichtsausdruck ändern, sich entspannen und die Zirbeldrüse ohne die sogenannten Filter des menschlichen Bewusstseins fließen lassen musste. Aber jetzt springe ich einfach ein, wann immer es angebracht ist. So ist es nun mal, und die Praxis der Kommunikation mit dem Geist zahlt sich aus, je öfter man es tut, also wird der Mensch aufgefordert, zu üben.
Ich werde die Lehre von gestern Abend über die Seele fortsetzen. Ich habe nur noch ein paar Dinge dazu zu sagen, die du vielleicht schon gehört hast. Mein Partner spricht über diese Dinge, wenn er unterrichtet, aber ich möchte, dass du es von mir hörst. Dies wird also Teil zwei dessen, was wir Seelenreisen nennen.
Nur um das klarzustellen: Die Seele reist nicht irgendwohin. Hier geht es um dich, der du reist, um ihr zu begegnen. Es geht darum, dass du erkennst, was sie ist. Im Grunde bist du auf der Reise, um dich selbst zu treffen. Wir haben das Thema nicht ohne Grund so genannt. Es ist nicht linear. Du musst es rückwärts betrachten, um die Tiefe des Ganzen zu verstehen.
Bevor wir beginnen, möchte ich sagen, dass ich weiß, wo ich bin [Neuseeland]. Es ist wertvoll hier. Ich habe dir gesagt, dass es hier ein Stück Lemuria gibt.
Ich habe dir gesagt, dass die Plejadier hier sind. Sie verkörpern die Schönheit einer wohlwollenden Rasse, die sich im Aufstiegsstatus befindet und aus deinen biologischen und spirituellen Sameneltern besteht. Es gibt nur wenige Orte auf der Erde, an denen ich das sagen kann. Es gibt wirklich nur 24 Orte, denen die Eigenschaften der plejadischen Zeitkapseln zugewiesen wurden. Sie werden sich irgendwann paaren, und du wirst die Push/Pull-Energie zwischen ihnen verstehen. Die eine schiebt dir zu, was du nicht hast, und die andere entfernt die alte Energie, die du nicht brauchst.
So funktionieren sie. Wenn du willst, nenne es einen langsamen Energieauffüller, aber das ist auch die Eigenschaft der Push/Pull-Energie im Zentrum der Galaxie, die du fälschlicherweise als Schwarzes Loch bezeichnet hast. Dort gibt es keine Singularität, meine Lieben. Sie kann nicht einmal in der 3D-Physik, wie ihr sie euch vorstellt, existieren.
Es gibt einen Knotenpunkt in Neuseeland, und der ist wichtig, denn er ist ein Stück Lemuria. Es ist die frühere Heimat derer, die dir geholfen haben, die Göttlichkeit in dir zu erschaffen.
Der Knotenpunkt ist Mt. Cook/Aoraki, und ich möchte mich kurz bei denjenigen bedanken, die sich vor kurzem die Zeit genommen haben, ihn zu respektieren und sich auf ihn zu konzentrieren.
Er bedankt sich im Gegenzug. Es gibt viel darüber zu wissen, und wenn die Zeit vergeht und er sich mit seinem Gegenstück paart, möchte ich, dass du dir die Energien zwischen ihnen ansiehst und erkennst, wofür sie da sind.
Damit ist genug gesagt.
Was ist die menschliche Seele?
Ich möchte die Diskussion über deine Reise zum Wissen über die menschliche Seele fortsetzen. Zuallererst, und das ist sehr umstritten, ist es keine menschliche Seele! Wir nennen sie Menschenseele, weil wir mit dir auf der Erde sind und weil du sie so nennst.
Die Seele ist der Schöpfer. Das haben wir dir schon einmal gesagt. Lange bevor diese Erde überhaupt cool genug war, um sie zu betreten, existierte die Seele. Sie würde irgendwann ein Teil von dir sein. Sie ist in beide Richtungen ewig [Vergangenheit und Zukunft].
Denke darüber nach:
Bevor die Menschen in irgendeiner Form existierten, hattest du eine Seele. Verstehst du also mit deiner 3D-Logik, warum man sie nicht als menschliche Seele bezeichnen kann? Lass mich dich auf eine Reise mitnehmen. Wir fragen dich Folgendes:
Wo warst du - dein Kern, deine Seele? Wer bist du?
Wo warst du, bevor die Plejadier das taten, was sie für diesen Planeten taten? Hattest du etwas mit dem zu tun, was vor dem Leben auf diesem Planeten kam? Viele spirituelle Führer - Experten für spirituelle Dinge auf eurer Erde - werden dir sagen, dass alles mit deiner Ankunft begann. Wirklich? Das ist komisch! Lass mich dich fragen, ob Gott erst kam, als die Menschheit kam, oder ob er schon da war?
Wenn deine Seele ein Teil Gottes ist, dann warst du in der Tat schon während der Schöpfung hier!
Ich möchte dir ein paar Informationen geben, die die Dinge größer machen, als alles, was du bisher gehört hast. Es gab schon viele Welten vor deiner, die das durchgemacht haben, was du jetzt durchmachst. Die Plejadier sind am unmittelbarsten mit dir verbunden und sie sind deine geistigen Eltern. Sie haben ihre Arbeit getan und wachen weiterhin über dich, so wie Eltern über ein Kind wachen würden, das völlig frei handeln kann, ohne von seinen Eltern zu wissen. Sie sind wohlwollend, liebevoll und fürsorglich. Auf diesem Planeten findet ein Erwachen statt, und du hast die Präzession der Tagundnachtgleichen hinter dir, den spirituellen Kalender, der für diese Prüfung erstellt wurde.
Ihr befindet euch in einer Energie, die ich vor 23 Jahren vorausgesagt und von der ich euch erzählt habe, und hier sitzen wir nun.
In bestimmten Teilen der Galaxie wird gefeiert, weil das, was mit dem Planeten Erde passiert, ein großes Ereignis ist.
Ist das zu groß für dich?
Oh, schau dir heute nicht die Nachrichten an, denn dein Kampf mit der alten Energie während des Übergangs ist nicht das, worüber wir sprechen.
Ich spreche von Weltereignissen, aber nicht von der Welt, wie du sie dir in deinen Nachrichten vorstellst, sondern von einer Welt, die die Erde von ihrer Erschaffung bis heute repräsentiert - eine Welt, die all die Dinge repräsentiert, die in eurer Geschichte stattgefunden haben und was ihr daraus gemacht habt. Du stehst an der Schwelle eines gewaltigen Wandels. Ihr habt einen freien Willen, wie ihr ihn immer hattet und immer haben werdet, aber wir haben das schon einmal gesehen. Ihr Lieben, wir haben das schon einmal erlebt!
Ich möchte euch Folgendes sagen: Das habt ihr auch. Ist dir das klar?
Deine Seele war schon überall!
Deine Seele war schon an anderen Orten, auf anderen Planeten und in anderen Konstellationen. Sie hat in dieser Galaxie ein Leben erfahren, das im Vergleich zu eurem auf der Erde uralt ist, ihr Lieben. So alt! Wenn ein Planet reif und bereit ist und richtig anfängt und auf die richtige Art und Weise beschleunigt, kann das Leben innerhalb von ein paar Millionen Jahren vollständig beginnen und seine Struktur aufbauen. Das ist gar nicht so ungewöhnlich oder schwierig. Hör zu, Wissenschaft, das ist eine Vorhersage: Wenn du irgendwann irgendeine Art von Leben an anderen Orten findest, die nicht mit diesem Planeten verwandt sind, wird es die gleiche Art von biologischer DNA-Struktur haben, wie du sie kennst. Diese DNA-Strukturen sind in der ganzen Galaxie verbreitet, und so entwickelt sich das Leben. Es wird zwar einige Abweichungen geben, aber du wirst eine strukturelle Gemeinsamkeit erkennen, die dir eine größere Frage stellt: Gibt es ein galaktisches biologisches System? Ja! Es wird dir etwas sagen: Was du auf dem Planeten hast, ist nicht einzigartig. Wohl kaum!
Wenn du zu den Sternen hinausschaust und dich fragst: "Gibt es Leben?", ist das so, als würdest du an einem schönen Strand auf der Erde stehen und fragen, ob es irgendwo anders noch einen Strand gibt. Nur weil du ihn nicht sehen kannst, heißt das nicht, dass es ihn nicht gibt. Die Prozesse, die mehrere Strände auf deinem Planeten entstehen lassen, sind die gleichen, die auch mehrere Planeten mit Leben entstehen lassen würden.
Du warst also Teil von vielen dieser Orte - nicht das körperliche Du, sondern das seelische Du, der Teil des Kollektivs, der die Seele ist. Das wirft die Frage auf: "Wer bist du?" Der beste und tiefgründigste Weg, diese Frage zu beantworten, ist über die Zirbeldrüse.
Über deine Zellstruktur kannst du eine Kommunikation beginnen, die du zunächst nicht spürst. Aber das öffnet eine Tür und hält sie offen. Dann sickert sehr, sehr langsam die Energie ein und du merkst, dass du dich auf eine sehr wohlwollende und sanfte Weise veränderst. Es überrascht dich nicht, schockiert dich nicht und macht dir keine Angst. Stattdessen wachst du eines Tages auf und merkst, dass du nicht allein bist. Du merkst, dass es Hilfe gibt und dass du friedlicher und gesünder bist. Das ist der Moment, in dem du merkst, dass es funktioniert. Was ist also die Entdeckung? Es ist, dass deine Seele keine menschliche Seele ist. Sie ist der göttliche Teil von dir und war seit Äonen an der Entwicklung des Lebens in dieser Galaxie beteiligt. Also, das ist eine ALTE SEELE!
Damit wir dich nicht erschrecken, gehen wir langsam vor. Menschen sind langsam, wenn es darum geht, Dinge zu erkennen, die sie noch nie gesehen oder sich nicht vorgestellt haben, also gehen wir langsam vor. Es gibt nichts Schöneres, als erwachende Menschen zu beobachten, die das finden, was sie in ihrem Leben vermisst haben, was aber eigentlich schon immer da war.
Wir haben dir gesagt, dass du "ewig in beide Richtungen" bist, das heißt, du warst immer und wirst immer sein. Gibt dir das einen Hinweis darauf, wo deine Seele in der Vergangenheit, vor der Erde, gewesen sein könnte?
Deine Saat-Großeltern
Du warst schon immer Teil des großen Plans und gehörst auch zu den Seelen der Plejadier. Ist das ein Schock für dich? Die Plejadier hatten etwa eine Million Jahre Leben auf ihren Welten, als das Leben auf der Erde gerade begann. Sie hatten auch einen viel älteren Planeten in einer anderen Konstellation in dieser Galaxie, der ihre Saat war.
Das macht die ältere Gruppe zu deinen "Saat-Großeltern", und ihr Name ist Arkturian. Orion war sogar noch davor! Wenn ihr mit diesen Gruppen arbeitet, ihr Lieben, wisst ihr bereits, dass sie hier sind, um zu helfen - so wie Großeltern helfen. Aber ihr wart auch schon da!
Ihr seid wirklich "Sternenkinder" im weitesten Sinne!
Den Schleier lüften ist kein Automatismus
Ich möchte euch wissen lassen, dass sich in dieser neuen Energie der Schleier zwischen uns leicht hebt, weil ihr daran gezogen habt. Das liegt an der brachialen Kraft des Bewusstseins und des spirituellen Erwachens. Das ist es, was an dem Schleier, der uns trennt, ziehen wird. Er wird nicht von selbst dünner. Er bleibt einfach da und wartet darauf, dass du mit deinem Bewusstsein an ihm ziehst. Das ist das Arrangement, das du im Moment hast.
Lass es mich besser ausdrücken.
Wenn du erkennen willst, wer um dich herum ist und wer multidimensional ist, musst du das zu deinen Bedingungen tun, nicht zu unseren. Das war schon immer so, ihr Lieben. Es ist der Mensch, der suchen muss, um Gott zu finden. Gott wird dir keine Situation präsentieren, die dir einen positiven Beweis dafür liefert, wer du bist oder was auf der anderen Seite des Schleiers ist. Das ist das große Rätsel, das du lösen musst. Es muss so sein, und es ist fair und ehrt die freie Wahl.
Jeder einzelne Planet, der dies durchgemacht hat, hat es auf diese Weise herausgefunden.
Deshalb möchte ich dir Folgendes sagen und es auf den heutigen Unterricht anwenden: Du warst dabei. Du warst da! Noch einmal: Ihr seid eure eigenen Vorfahren und ihr seid eure eigenen Samen. Lass mich dich fragen:
Glaubst du, dass einige dieser Informationen, die du in deinem Akash trägst, eines Tages erwachen könnten, wenn sie gebraucht werden? (Tipp)
Überträgt sich diese galaktische Abstammung auf dein Akash?
Einiges davon schon, aber nicht so viel wie deine Erfahrungen auf der Erde. Darüber werden wir gleich noch ein bisschen mehr erzählen, aber jetzt möchte ich dich erst einmal an zwei Dinge erinnern. Wir haben sie schon früher genannt, aber jetzt sprechen wir über Seelen im Allgemeinen, also ist es noch tiefgründiger.
Zwei Dinge müssen bearbeitet werden, um den Abschluss zu erreichen.
Der erste ist dieser: Obwohl wir dir gestern [im ersten Channeling] gesagt haben, dass du Gott keine menschlichen Eigenschaften zuschreiben kannst und dass es ein Fehler ist, zu glauben, dass der Schöpfer des Universums menschliche Züge hat, gibt es immer noch ein Problem, das du immer wieder selbst zu entwickeln scheinst. Es ist ein altes Energiekonzept, das verschwinden muss, bevor irgendetwas Bedeutendes auf diesem Planeten passiert, und das ist das Konzept des Gerichts.
Urteilen ist ein menschliches Attribut und ein altes Energiekonzept noch dazu. Es ist eine trennende Eigenschaft, die daher rührt, dass ein Mensch einen anderen ansieht oder eine Zivilisation eine andere ansieht und beschließt, dass der andere etwas nicht richtig macht oder sich irgendwie in den Status quo einmischt. Es ist ein Überlebensmerkmal, kein ausgewogenes Merkmal. Urteile gibt es überall auf der Welt, und das war schon immer so.
Hast du jemals beobachtet, wie deine Kinder durch ihre Reifephasen gehen? Eine der Phasen ist: "Du machst es falsch!" Dann trennen sie sich von dem anderen "falschen" Kind und klammern sich an diejenigen, die es "richtig" machen. Das ist ein Wachstumsproblem.
Urteile führen zu Kriegen und verstärkter Trennung. Aber als du deine religiösen Strukturen aufgebaut hast, hast du entschieden, dass sie auch Gott gehören. Das tut sie aber nicht. Es gehört allein den Menschen.
Aber weil es so tief in eurem Bewusstsein verankert war, habt ihr es natürlich der höchsten Macht zugeordnet, die es gibt. Ihr brauchtet die Fähigkeit Gottes, auch trennend zu wirken - indem er die Menschen in diejenigen trennte, die es schaffen, und diejenigen, die es nicht schaffen.
Gott urteilt nicht und trennt keine Teile von sich selbst!
Das zweite ist folgendes: Du läufst herum und fühlst dich klein. Warum ist das so? Warum demütigst du dich vor Gott? Jetzt bin ich gerade in Schwierigkeiten geraten, nicht wahr? Dir wird gesagt, dass es gut ist, vor Gott demütig zu sein! Aber wenn du ein Stück von Gott bist, warum demütigst du dich dann vor dir selbst? Ergibt diese Information einen Sinn für dich?
Es ist an der Zeit, deinen gesunden Menschenverstand walten zu lassen. Wenn du ein Teil der Schöpfung bist, musst du dich nicht vor dir selbst verbeugen.
Was wäre, wenn du stattdessen sagen würdest: "Es ist an der Zeit, aus meiner demütigen Position aufzustehen und die Macht zu ergreifen, die mir gehört!
Ich nehme meine Macht mit Wohlwollen, Höflichkeit, Großzügigkeit und Integrität wahr - nicht mit Demut." Was soll es bringen, vor Gott zu kriechen? Wie soll das dem Planeten helfen? Der Grund, warum ich mit dieser Botschaft in Schwierigkeiten bin, ist, dass die "Kriech-Botschaft" das ist, was man dir seit dem ersten Tag mitgegeben hat!
Erinnerst du dich an diese letzte Botschaft? "Gott ist groß und ihr seid es nicht. Deshalb solltet ihr euch vor dem Allmächtigen verneigen." Aber an diesem Bild ist etwas falsch. Die Meister haben dir von deiner Großartigkeit erzählt, nicht von deiner Unwürdigkeit! Wenn du meine Lehren von gestern und heute anwendest, beginnst du zu erkennen, dass du ein Teil der Majestät bist, die Gott selbst ist! Der "Allmächtige" ist in dir. Er steckt in jedem einzelnen Molekül der Billionen von DNA-Molekülen.
Es repräsentiert das Höhere Selbst eines jeden Menschen, und dieses Höhere Selbst hat ein sehr friedliches und geduldiges Bewusstsein, das darauf wartet, dass du entdeckst, was wirklich in dir steckt. Glaubst du wirklich, dass dein Höheres Selbst verehrt werden will? Die Antwort ist nein.
Ich möchte, dass du anfängst, anders über Gott zu denken, über die Seele und über das, was du in dir trägst. Du hast es verdient, zu deiner Großartigkeit zu erwachen. Was hältst du von dieser Aussage? Wisse auch dies:
Die menschliche Großartigkeit zeigt sich nicht in Egoismus. Du stellst dich nicht hin, schlägst dir auf die Brust und erzählst allen, wie gut du bist.
Kein Meister hat das je getan. Stattdessen erweckst du die Weisheit in dir und die Reife der Meisterhaftigkeit. Die Menschen werden es an dir sehen!
Was ist eine der wichtigsten Eigenschaften von Meisterschaft?
Die Stille. Das wusstest du. Wir haben dich gelehrt: "Sei still und wisse, dass du Gott bist." Das ist die Stille. Wenn du still bist, gibt es ein inneres Wissen. Du bist weiser als Worte, denn in der Geschichte hast du das alles schon erlebt. Vielleicht kennst du die Details nicht, aber setz dich einfach für einen Moment hin und sei still. Spürst du nicht, wer du bist?
Ist das zu weit weg von deinem menschlichen Verstand? Ist das zu weit von deiner 3D-Logik entfernt, um zu denken, dass es mehr im Leben gibt als das, was man dir erzählt hat?
Hör auf, Gott zu vermenschlichen.
Hör auf, menschliche Eigenschaften für Situationen zu erfinden und sie dann auf Gott anzuwenden. Wie oft hast du schon gehört, dass es an manchen Orten gefangene Seelen gibt?
Dir wird gesagt, dass sie zwischen einem Ort und einem anderen gefangen sein können, und dann entscheiden die Menschen, was diese Orte sind. Das ist alles von Menschen gemacht. Das weißt du doch, oder? Wie können die Teile des Schöpfers des Universums gefangen sein? Es gibt keine individuelle Seelenenergie. Sie ist nicht in 3D und sie ist nicht singulär. Es ist alles Teil des Ganzen. Sie ist ein Kollektiv, das ein Teil von dir ist.

Wie kann ein Teil von Gott zwischen den von Menschen geschaffenen Ebenen gefangen sein? Das kann man nicht. Das ist Mythologie vom Feinsten, meine Lieben. Wenn also das nächste Mal jemand auf etwas schaut und sagt:
"Das ist das Ergebnis einer Seele, die gefangen ist", dann will ich, dass ihr es besser wisst. Ihr müsst niemanden korrigieren, meine Lieben. Es ist gut genug, dass DU es besser weißt.
Ich möchte, dass du das wahre System siehst, das es gibt, das, das schön ist. Hör zu: Mit Seelen gibt es keine irdischen Probleme und kein Fegefeuer. All das ist menschliche Struktur, angewandt auf Gott. Es gibt keine Seele, die irgendwo hingeht, um sich auf etwas anderes vorzubereiten, wie wir es dir gestern gesagt haben. Es gibt keine Stufen des Seelenlebens. Deine Seele ist ein Teil Gottes, und Gott ist der Schöpfer dieses Universums. Die wunderbare Energie Gottes ist nicht unterteilt oder gefangen - niemals! Sie ist darüber hinaus, weit darüber hinaus. Sie stellt eine Energie dar, die ich dir nicht einmal beschreiben kann. Aber im Moment musst du nur wissen, dass diese Energie Gottes dich über alle Maßen liebt und dass alles, was für dich da ist, wohlwollend ist. Ihr müsst keine Hürden überspringen, ihr Lieben. Ihr müsst euch nicht auf die eine oder andere Weise beweisen. Lasst stattdessen die Essenz Gottes in euch selbst offensichtlich werden.
Seele teilen

Wenn du körperlich erlischt [im Tod] und in die nächste Energie übergehst, wird die Seele von deinem Körper abgeholt und wird wieder Teil des Ganzen.
Wenn du nun jemanden spürst, der von uns gegangen ist und der einzigartig ist [du kennst vielleicht seinen Namen], ist das real und sehr einzigartig. "Joe ist gestorben, und ich spüre seine Gegenwart."
Aber erinnerst du dich an das, was wir dir in der Vergangenheit gesagt haben? Stücke und Teile deiner geliebten Menschen, die von dir gegangen sind, werden für immer ein Teil von dir [deiner Seele]. Das ist Seelenteilung, meine Lieben. Es ist wichtig, dass ihr versteht, wie das funktioniert. Wenn deine Seele nicht einzigartig ist, gibt es Raum für die Annahme, dass es in ihr komplexe Existenzen gibt. Wie kann deine Seele auch all deine früheren Leben sein? Verstehst du, was ich damit sagen will? Du bist ein großartiges System der Menschheit und nicht singulär.
"Joes Körper ist gestorben, und der großartige Teil, der größer war als die Zellen von Joe, lebt weiter. Ich spüre seine Ewigkeit." Fang an, dich als eine Sammlung von Gottes Besten zu sehen.
Anbetung

Wir sagen es noch einmal: Wenn du auf die Knie gehen willst, um Gott auf irgendeine Weise zu ehren - wenn du betest oder meditierst - sind wir da.
Es gibt eigentlich nur eine Bitte, die du deinem Höheren Selbst stellen solltest. Die Frage lautet: "Lieber Gott, sag mir, was ich wissen muss." Das ist die beste Frage. Nochmals, die Begründung ist die folgende: Alle anderen Dinge, die du fragen könntest, sind dieser einen Bitte untergeordnet. "Sag mir, lieber Geist, was ich wissen muss, um das Problem zu lösen und von A nach B zu kommen. Du weißt, wer du bist. Ihr seid nicht hierher gekommen, um zu leiden, meine Lieben. Es ist an der Zeit, auch dieses Konzept durchzuarbeiten. Jemand musste das hören. Leiden war nicht der Plan. Was auch immer geschehen ist, ist jetzt Schnee von gestern. Du hast die volle Kontrolle über deine eigene Zellstruktur und sie will von dir hören.
Seelenvererbung

Ich möchte den letzten Punkt ansprechen, und der ist schwierig.
Wir heben uns das Beste immer bis zum Schluss auf - die Dinge, die schwieriger zu verstehen sind und Konzepte, über die du vielleicht noch nicht viel nachgedacht hast. Das wirst du jetzt tun. Dieses Attribut hat mit dem zu tun, was wir Seelenvererbung nennen. Wenn du die Vererbung so betrachtest, wie du sie wahrnimmst, ist sie meist zellulär und in drei Dimensionen [deiner Realität].
Diese Art von Vererbung würden wir als chemische Vererbung bezeichnen, aber das Verwirrende daran ist, dass du als Mensch, der sich seines spirituellen Kompliments bewusst ist, mit einem Oxymoron zu tun hast - zwei Arten von Vererbung zur gleichen Zeit.
All dies geschieht in einem einzigen Körper. Das chemische Erbe ist das, was du in der Schule lernst. Es überträgt viel von dem, was deine Eltern und deine Großeltern hatten [Ahnenforschung].
Du siehst aus wie sie, hast Eigenschaften in der Zellstruktur wie sie, und in deiner DNA gibt es Dinge, die durch die Geburt an dich weitergegeben werden. Das sind zum Beispiel bestimmte Talente, Instinkte, Allergien und Veranlagungen für Krankheiten oder Gesundheit. Manche von euch können sogar ihre Hände ansehen und erkennen die Hände ihrer Eltern wieder. Das ist chemische Vererbung und sie ist mächtig.
Das Oxymoron: Der Mann, der gerade auf dem Stuhl vor dir sitzt [Lee], hat ein chemisches Erbe. Seine Chemie ist irisch, und wenn er seine Abstammung zurückverfolgt, wird er feststellen, dass es nicht allzu viele Generationen entfernt ist, bis er seine Verwandten in Irland findet. Dort kann er seinen Namen [Carroll], der sehr irisch ist, bis zu einer Familie zurückverfolgen, die heute noch dort lebt. Eines Tages wird er vielleicht sogar sein Erbe besuchen.
Das ist sein chemisches Erbe.
Allerdings haben wir vor kurzem herausgefunden, dass sein unmittelbares Vorleben nicht irisch war! Es war jenseits des Grabens in Australien! [ein Ausdruck, der in Neuseeland verwendet wird] Wie bitte? Wie kann das sein? Wer ist er? Ist er Ire oder ist er Australier? Die Antwort ist, dass er einen akashaischen Pfad und einen chemischen Pfad hat. Er ist also eine Kombination - ein einzigartiges menschliches Wesen, das eine ganz andere Vergangenheit hat, wenn du die akashaische Familie mit der chemischen vergleichst. Tatsache ist, dass sie beide korrekt sind. Ist das verwirrend oder was? Aber die meisten von euch haben dieses identische Attribut!
Es muss nicht verwirrend sein, wenn du dir das Gleichnis von Evelyn, dem ewigen Baum, ansiehst, das wir dir zuvor gegeben haben. Ich gebe euch Dinge, die für diejenigen von euch, die gestern Abend hier waren, etwas bedeuten. Mensch, du stehst im Wald und ihr habt alle die gleichen Wurzeln von einem Baum in der Mitte. Hast du die Abstammung von dem, was du glaubst, dass du bist, in den Bäumen um dich herum oder im Meisterbaum? Du hast beides.
Die Chemie, die du hast, kannst du chemisch zurückverfolgen und du wirst deine 3D-Abstammung erkennen. Das ist deine körperliche Abstammungslinie, die leicht mit einer anderen akashaischen Abstammungslinie koexistieren kann. Die mächtigste Abstammungslinie ist jedoch die der vergangenen Leben und die Akasha-Linie. Sie ist diejenige, die dir die meisten Schwierigkeiten bereitet und dich auch am meisten belohnt.
Was verwirrend ist, ist Folgendes:
Wie kann es zwei Pfade geben, die so unterschiedlich sind? Als linear denkender Mensch willst du sie in deinem Kopf trennen und fragen: "Welcher ist der richtige?" Aber sie sind es beide.
Sieh es doch mal so. Nehmen wir an, du bist ein Auto. Deine Autoseele stammt von Autos ab, die auf der linken Seite der Straße fahren. Das ist deine karmische Auto-Abstammung. Wenn du inkarnierst, bist du jedoch ein Ford. Das ändert nichts daran, auf welcher Straßenseite du bisher gefahren bist und auf welcher Seite du dich jetzt umgewöhnen musst. Du tust es jetzt einfach als Ford.
Deine Chemie ist also der Ford, aber dein Akash ist die Seite, auf der du fährst.
Nimm meinen Partner: Er weiß, dass er ein Teil der Chemie seiner Eltern, seiner Großeltern und deren Eltern ist. Er hat die Chemie von allen von ihnen. Aber er weiß auch, dass der Teil von ihm, der Gott ist, die Leben kennt, die er mit anderer Chemie gelebt hat, von anderen Eltern und anderen Großeltern.
Die Anweisungen, die wir haben, sind diese, meine Lieben: Analysiert nicht zu viel! Ich möchte, dass du dich selbst ansiehst und dich darüber freust, wie das alles zusammenkam, um dich zu dem zu machen, was du bist. Du bist ein einzigartiges menschliches Wesen - absolut einzigartig. Die körperlichen Komplikationen und das Puzzle sind jenseits von allem, was du dir vorstellen kannst. Ich habe gerade ein Puzzle entwirrt, dem einige zuhören werden, und sie werden erkennen, dass das Puzzle schon immer da war. Es wird in jedem von euch einige Dinge aufdecken, die ihr nicht verstanden habt, wie zum Beispiel, dass ein Akasha-Leser euch auf einen ganz anderen Weg bringen kann als eure Eltern.
Versuche nicht, es herauszufinden! Stattdessen möchte ich, dass du nur die Schönheit siehst, mit der sie dich erschaffen hat. Ist das gut genug?
Das ist alles, worauf du schauen musst. Du bist in jeder einzelnen Hinsicht einzigartig. Vielleicht hast du die Kraft der Chemie, die du brauchst, und die Akasha-Leben, die du brauchst, um eine alte Seele zu schaffen, die heute auf diesem Planeten etwas bewirken kann? Hast du das bedacht? Alles, was du durchgemacht hast, hatte einen Zweck. Aber jetzt bist du fertig damit, zur Schule zu gehen und einfach nur zu überleben. Jetzt ist es an der Zeit, aus der Höhle herauszukommen, zu erkennen, wer du bist, die Großartigkeit um dich herum zu sehen und aufrecht zu stehen und das Licht eines wohlwollenden Gottes zu spüren. Beanspruche deine Herrschaft!

Einfach? Nein. Aber du fängst immer mit kleinen Schritten an, und die werden immer zu größeren werden. Jetzt ist es also an der Zeit, anzufangen. Das ist die Botschaft des Tages. Es wird noch komplizierter werden. Das verspreche ich dir. [Kryon lacht]

Und so ist es auch. KRYON
**Kanal: Lee Carroll
https://www.kryon.com/CHAN2014/k_channel14_AUCKLAND2-14.html
https://eraoflight.com/2023/04/16/kryon-...rneying-part-2/
💜 ❤️ 💜 Bitte TEILEN 💜 ❤️ 💜
https://zadkielorden.blogspot.com/?m=1
Übersetzung mit Hilfe von von Deepl Pro, Bearbeitung und Textformatierung von Holger Henne

Gott ist still, daher kaum Großbuchstaben
Fühlt euch frei, diese Artikel mit euren Freunden zu teilen und in eurem Blog oder auf eurer Website zu veröffentlichen, solange Ihr den vollständigen Copyright-Hinweis, einen Link zu dieser Website und den vollständigen Artikeltext angebt. Copyright geregelt durch Karma.
Energieausgleich durch kosmische Fülle
https://zadkielorden.blogspot.com/?m=1

Angefügte Bilder:
1681641676419802-0.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1603 Themen und 6115 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor