******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

"Ramtha"- "Das große weiße Buch"

in Bücher - Bücher - Bücher . . . . . 14.07.2011 11:02
von Inaara • 13.783 Beiträge

Ramtha: "Ramtha" ,

Dieser von der Kritik empfohlene Bestseller stellt die Eckpfeiler von Ramthas Lehren vor. Von Ramtha selbst wird es
"Das große weiße Buch" genannt.

Es setzt für den Menschen ein Wissen wieder frei, das dieser vor langer, langer Zeit vergessen hat.


Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)

Die Wissenschaft ist versucht, alle Dinge dieser Welt zu erforschen und zu erklären. Auch wenn sie an ihre Grenzen stößt, so gibt es doch viel mehr, als wir uns erklären können. Ein solches Phänomen scheint auch dass Channeling zu sein. Gleichgültig, ob man an die Möglichkeit von Menschen zu solchen Fähigkeiten glaubt oder nicht, die Botschaft solcher Bücher empfinde ich als wohltuend und entspannend.

"'Ramtha"' von Steven Lee Weinberg und Brigitte Silberhorn ist nach den "'Gesprächen mit Seth"' Mitte 2008 in meinen Focus gekommen und hat Informationen und Gedanken ergänzt und vertieft. Was mich an diesen Büchern berührt, ist die Wärme und Nähe, die ihre Inhalte im Bezug auf den Menschen ausstrahlen und verdeutlichen, wie man Gedanken und Taten von Menschen auch anders bewerten kann.

Man muss weder an einen Gott im religiösen Sinne glauben, noch Atheist sein, sondern einfach nur offen für das, was uns im Leben begegnet. '"Ramtha"' ist eine andere Art, uns verständlich zu machen, dass es im Leben andere Dinge gibt, als nur nach der Selbstverwirklichung nach dem Motto ''"mein Haus, mein Auto, mein Pferd und mein Hund!"' zu leben.

Es gibt eine Selbsterkenntnis, die uns das Leben leichter nehmen lässt und die Erkenntnis mit sich bringen kann,
nicht Opfer, sondern Schöpfer zu sein.


Sicherlich befindet sich diese Literatur nicht in Übereinstimmung mit den Lehren der westlichen Religion und noch weniger mit unsrer Art des Umgangs mit Leben, Liebe und Tod; ' gerade das hat es für mich so interessant gemacht diese Informationen aufzunehmen und ein Stück weit in mir wirken zu lassen.

Das Leben ist wesentlich vielgestaltiger, als wir uns überhaupt vorstellen können.

Für jene, die Fragen zu einem lieben oder einem strafenden Gott, gleich welcher Religion, zu Leben, Liebe und Tod, aber auch zu Reichtum und Armut haben, ein unbedingtes MUSS!

Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)

Als ich vor über 12 Jahren dieses Buch von einem Freund empfohlen bekam, veränderte es meine Sichtweise des Lebens total!!!!!

Hier fand ich viele Antworten zu umwälzenden Fragen, die sich mir schon immer gestellt hatten UND das wichtigste:
Ich lernte vortan in einer einzgartigen Weise meine Egotrips kennen und mich selbst als einzigartiges Individuum kennen, das mit dem Leben ALLEINS ist.

Absolutes MUSS für Neueinsteiger und Menschen, die den Sinn des Lebens finden wollen :-)

Meine gaaaanz persönliche Erfahrung möchte ich hier auch nicht vorenthalten:

Es geschah genau wie Ramtha gesagt hatte - als ich mich auf den Prozeß einliess, bekam ich viiiiele Spiegel an denen ich wachsen konnte und Ramtha wurde eine Zeitlang mein innerer Lehrer, mit dem ich mich austauschen und von dem ich lernen durfte.

"Denn der Vater und ich sind eins und ich liebe was ich bin über alles, denn das ICH BIN,
das ich bin, ist die Essenz von Allem-Was-Ist"


(S. 225, Zitat Ramtha)

http://www.amazon.de/Ramtha-Steven-Lee-W...dp/389539050X#_


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Angefügte Bilder:
04275801n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wow
Forum Statistiken
Das Forum hat 383 Themen und 2916 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor