******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

„Zwischen den Zeiten…!“

in Licht - Energie - Arbeit 06.05.2011 11:27
von Inaara • 13.783 Beiträge

„Übergang ins Quanten-Kristalline Feld“

Der Wirbel des goldenen Gesetzes des Einen
Lord Metatron durch Tyberonn, 29. April 2011, www.Earth-Keeper.com Übersetzung: Shana, www.torindiegalaxien.de

Grüße! ICH BIN Metatron, Lord des Lichts!
Wir umfassen jeden von euch in einem Vektor und Feld Bedingungsloser Liebe innerhalb des kodierten Lichtes. Wir nähren euch und wir ehren jeden von euch. Wir kennen euch durch den Ton namentlich auswendig. Es ist immer so gewesen!

Jedes Leben ist eine heilige Gelegenheit das zu erforschen und zu entdecken, was innerhalb wohnt. Auf der Erde erfüllen die ausgedehnten dimensionalen Überlagerungen des Kristallinen Übergangs das Versprechen von der heiligen Bewegung in die Mer-Ka-Na.

Bewusstsein entwickelt sich darin zu Weisheit, und Weisheit in bewusste Meisterung…, und es winkt die Rückkehr nach Hause ins geehrte Kristalline Licht der Göttlichkeit.

Und so sprechen wir über den Kristallinen Übergang und seine Verankerung im Kristallinen Wirbel der Heiligen ARCHE. Es betrifft so viele von euch aus dem goldenen Zeitalter, dem harmonischen, friedlichen Atlantis, aus der Ära des vergessenen
„Gesetzes des EINEN“.

Wiedererscheinen Des Goldenen Gesetzes Des Einen
Viele erkennen nicht, dass Atlantis innerhalb einer Goldenen Phase, die über 20.000 Jahre andauerte, eine sehr geistige matriarchalische Gesellschaft war, die in schöner Harmonie existierte. Diese fortgeschrittene, friedliche Gesellschaft wurde
„Das Gesetz Des Einen“ genannt.

Edgar Cayce verwies oft auf die Schönheit und das Wohlwollen dieser „Gesetz Des Einen“ genannten Gesellschaft im Goldenen Zeitalter von Atlantis in seinen Übermittlungen.

Die Atlanter vom Gesetz des Einen waren extrem groß, oft über 12 Fuß. Ihre Haut hatte eine lichtdurchlässige Farbe von Gold-Bronze. Sie waren eine Plejadische Sternensaat mit der vollen 12-Strang-DNS und hatten ein äußerst hohes Niveau von Bewusstsein, die reine Liebe ausstrahlend.

Ihre physische Form war sehr fein, manchmal pulsierte eine sichtbare Aura von gelbem Gold, die sich über 20 Meter von ihrem 12-Chakren-system ausdehnte.

Die Gesetz Des Einen-Gesellschaft im Goldenen Atlantis repräsentiert, was die Menschheit mit der Zeit wiedergewinnen wird. In der Goldenen Ära von Atlantis war die Gesellschaft vom Gesetz Des Einen am meisten entwickelt, hatte die höchste Frequenz, die die Menschheit jemals in der Dualität erreichte, höher in der Geistigkeit als Lemurien.

Viele von euch waren ein Teil des Gesetzes Des Einen. Eure Herzen wurden gebrochen, als die gierige militaristische Aryian-Fraktion listig Atlantis übernahm, als die Kristalle missbraucht und zum traurigen Ende führte.

Aber das Gesetz Des Einen taucht jetzt wieder auf und beginnt mit dem Versprechen, dass es tatsächlich gehalten werden wird.
Die Tempel-Kristalle werden niemals mehr missbraucht werden.


Sie erwachen wieder in Arkansas und Brasilien.

Der Kristall-Wirbel von Arkansas vervollständigt sich zu 11~11~11. Das ist der Grund, warum sich viele von euch zu dieser Energie gezogen fühlen, denn es ist eine lang erwartete, tief geschätzte Vollendung.

Der Wirbel ist vollendet
Die Aktivität des Kristall-Wirbels beschleunigt sich. Wir haben euch in vorhergehenden Mitteilungen erzählt, dass das Wirbel-Portal von Arkansas auftaucht, um eine der wichtigsten und mächtigsten Energien auf dem Planeten zu sein. es ist logarithmisch während der letzten 3 Jahre gewachsen und viele außergewöhnliche Phänomene fangen an, im Kristall-Wirbel bemerkt zu werden.

Wir sagen euch Meister, dies ist gerade der Anfang, denn die kristalline Energie ist erstaunlich robust und überschwänglich dynamisch. Diese wohlwollende Energie ist tatsächlich eine Energie der allmächtigen Allgegenwart, wie sie in vielen Jahrtausenden auf dem Planeten nicht mehr gesehen wurde. Es ist eine mächtige Mischung aus tellurischen, hyperdimensionalen und kosmischen Kräften, die zum Rütteln der Erde und zum Öffnen von Dimensionen fähig ist. Sie ist auch fähig, eure Frequenz hinauf zu verschieben.

All dies tritt tatsächlich auf, exponentiell so, wie es die Dynamik der Crysto-magnetischen Physik im Spiel vorgibt, was jedoch jenseits eures augenblicklichen wissenschaftlichen Verständnisses liegt.


In Arkansas ist die größte Ansammlung natürlicher Quarzkristalle auf der nördlichen Halbkugel, und die zweite größte Ansammlung der Welt ist in Brasilien. Aber es ist die größte unsegmentierte, kontinuierliche Ansammlung auf dem Planeten, und enthält die Resonanz-Kristalle, tatsächlich programmierte und kodierte Kristalle vom Gesetz Des Einen.

Die Quarzansammlung in Arkansas beginnt im Gebiet von Little Rock und dehnt sich in einer massiven Westkurve auf über 170 Meilen aus, mit einer Breite von 35 – 40 Meilen.

Arkansas enthält auch einzigartige Kombinationen aus magnetischen Mineralien, Radium, Grundwasser führende Schichten und eine Anzahl Diamantablagerungen, die synergistisch mit dem Quarz arbeiten. Auf Grund dieser Mischung von Energien ist der Kristall-Wirbel von Arkansas der mächtigste in Bezug auf die Potenz und das Dienstprogramm eines Wirbel-Portal-Feldes. Deshalb fühlten sich die Atlanter besonders zu diesem Gebiet hingezogen, und deshalb hat die Sirius-Plejaden-Allianz die Untergrundbasen noch in diesem Gebiet behalten.

Es vervollständigt sich schnell und ist auf dem Weg, bald der Auslöser für den Aufstieg zu werden.
Kristall-Höhlen


Meister, unter der Oberfläche der zentralen Region von Arkansas ruhen enorme Einbettungen von exquisiten Kristallen, die an Größe und Schönheit optisch atemberaubend sind. Einige dieser Quarzpunkte sind über 40 Meter in der Länge und wurden durch die frühen Atlanter ausgesät.

Es gibt Kristallhöhlen unter Arkansas, die ästhetisch hypnotisieren, Symmetrie und inneres Licht ausscheidend, das grandios ist.

Diese „Meister-Kristalle“ sind jenseits der Reichweite eures Bergbaus, und das wurde bezweckt. Die Kristall-Wesen sind sehr alt und über Jahrtausende in einem schlafenden Modus gewesen. Sie wurden mit spezialisierten Attributen von den Sirianern und Atlantern programmiert und sind jetzt im erfreulichen Modus der Reaktivierung. Dieses Erwachen gibt wirksame Dynamik und Energien frei, die außergewöhnliche Phänomene hervorbringen, während sie neu starten und von denen keine boshaft sind, ganz im Gegenteil. Tatsächlich sind sie ein Geschenk von untadeligem Verhältnis und kompliziertem Wert.

Frage an Metatron:
am 01.01.11 (1. Januar 2011) fielen 5.000 Vögel anscheinend vom Himmel in Arkansas und am gleichen Tag starben 100.000 Fische im Arkansas-Fluss. Könnt ihr uns erklären was geschah, und wird es auf irgendeine Weise mit der Kristall-Aktivierung in Verbindung gebracht?

Metatron:
Es war tatsächlich ein Ereignis, das wirklich sehr viel Aufmerksamkeit auf sich zog.

Der Tod der Amseln war in Wahrheit ein Aspekt von den kristallinen Energien von Arkansas, der Tod der Fische war es nicht.

Obwohl anfangs berichtet wurde, dass es am gleichen Tag auftrat, begannen die Fische mehrere Tage früher zu sterben. Die Fische starben auf Grund einer Bakterie im Flusswasser, die als Resultat von Restspuren eines landwirtschaftlichen Schadstoffes auftrat, die weiter flussaufwärts den Fluss verschmutzten.

Das Ereignis fand statt, als eine enorme Schar rotgeflügelter Amseln zu Hundert-Tausenden in diesem Gebiet nisteten und in einen Piezoelektrischen Impuls kristalliner Energien in jenem Teil des Kristallwirbels flogen.

Die Vögel gerieten in eine elektrische Wirbel-Emission, die mehr als 4.500 von 15.000 betraf, die einen Gleichgewichts-Verlust erlitten. Sie starben als Resultat eines stumpfen Traumas auf den Boden zu stürzen.

Wir möchten hinzufügen, dass diese Art von Vogelscharen im Gruppengedanken-Muster funktionieren, ähnlich den Fischen. Diese Art von Lebensform ist eigentlich ein vereinigtes konzentrisches Bewusstsein und ein „Verstandes“-Bewusstsein reguliert ihr Bewusstsein. Das ist der Grund, warum sie solche schöne choreographische Luftakrobatik in Massen gestalten können. Anders ausgedrückt, sind diese Scharen eine Entität mit vielen einzelnen Bewusstsein, die EIN Bewusstsein vereinen.

Sie sind keine individuelle Sein im üblichen Sinn.
Als solches ist ihr zusammengesetztes Bewusstsein noch sehr lebendig.


Jetzt lasst uns auch hinzufügen, das, was in Arkansas geschah, ist weder ein Ergebnis von HAARP noch versteckte militärische, geheime Regierungsaktivitäten, trotz der Betrachtungen der Verschwörungstheoretiker.

Es war ein ganz natürliches Ereignis, das in diesem Gebiet stattgefunden hat, obwohl von unterschiedlicher Spannungsquelle.
Der ganze Quarz ist piezoelektrisch. Dies ist eine mineralogische Eigenschaft vom Quarz, die eurer Wissenschaft bekannt ist. Quarz ist fähig unter bestimmten Druck-Verhältnissen eine elektrische Aufladung abzugeben. Allerdings wurde die Aufladung in diesem Fall von den wachsenden Impulsen des enormen Atlantischen Tempel-Kristalls in Arkansas ausgelöst. Die pulsierende Aktivierung der Tempel-Kristalle schuf eine Oberflächen-Aufladung über dem Gesichtsfeld des massiven Quarzes, und dies setzte eine crysto-elektrische Aufladung frei.

Die piezoelektrische Druckwelle trat kurz in einer Höhe von 2.000 Fuß über dem Boden auf.

Jetzt sagen wir euch, dass auch andere „ungewöhnliche“ Zwischenfälle von Quarzeigenschaften, resultierend aus den aktivierenden Kristallen, aufgetreten sind, und solche Ereignisse werden fortfahren sich zu manifestieren. Quarzitische Energien haben unzählige Eigenschaften, wenn sie mit Magnetik kombiniert wird, die allerdings bis jetzt euren Wissenschaftlern unbekannt sind. Magnetite sind weit verbreitet und auf der Erde reichlich vorhanden, aber magnetische Mineralien mit den Eigenschaften, die tatsächliche Polarität aufweisen, sind wirklich selten. Eine der mächtigsten Konzentrationen des tatsächlichen polaren natürlichen Magnets befindet sich im Zentrum des Quarzlagers im Kristallwirbel in der Magnet-Bucht in Arkansas, nahe der Thermalbäder (Hot Springs).

Kristalliner Quarz, vermischt mit magnetischen Eigenschaften, ist fähig dimensionale Öffnungen zu verursachen, das, was ihr Sternentore oder Wurmlöcher im Raum nennt. Diese treten periodisch auf, erscheinen und verschwinden derzeit in zufälligen Öffnungen über der Oberfläche der Erde im Kristallwirbel. Diese Aktivität wird nach der Ausrichtung und Umcodierung der Crysto-Sonnen-Scheiben zu 11~11~11 reguliert werden.

Ionischer Nebel und Nicht-gestörte Erdbeben
Unter den kristallinen Phänomen ist der grüne magnetische Nebel, der den Bereich des Mount Magazine an 9~9~9 durchdrang und das elektrische Gitter kurz schloss. Während der „grüne“ Nebel, wie von den örtlichen Medien in Arkansas berichtet wurde, war es kein Wasserdampf, sondern eine Ionen-Emission, die innerhalb von Wurmlöchern auftritt. Wir sagen euch, dass es für einen kurzen Zeitraum auf euren Satelliten-Beobachtungen sichtbar war und eure Wissenschaftler verwirrte.

Es war das Ergebnis der Aktivierung der mehrdimensionalen Korridorfrequenzen der Smaragd-Kristall-Öffnung.

Das 10~10~10-Erdbeben trat in Gebieten von Arkansas auf, die keine Störzonen sind.
Diese Beben waren auf andere Arten ebenso sehr ungewöhnlich. Sie wurden nicht von der sich vorher ankündigenden typischen Frequenz-Verschiebung der Schumann-Resonanz alarmiert, die Tiere und Vögel vor dem kommenden Erdbeben warnt.

Eine beruhigende „weiße Lärm-Welle“ wurde abgegeben, und die Vögel sangen weiter und die Tiere waren furchtlos. Das Erdbeben war kein Ergebnis von tektonischen Verschiebungen durch Druck im üblichen Sinn. Eher war es ein direktes Ergebnis des Kristallinen Anstiegs-Pulses, der eine dimensionale Integrations-Expansion und eine kurze Öffnung in den Membranen schaffte, die solche Parameter definieren.

Kristalle wurden tatsächlich von den Ariern in Atlantis in unangemessenen militärischen Anwendungen benutzt, um Erdbeben auszulösen. Was zu 10~10~10 stattfand, war ein zufälliges Ereignis ihrer Fähigkeit, Licht in Hyper-Geschwindigkeiten zu manipulieren, die in einem Nachbeben resultieren. Genau wie Schallwellen „Schall-Aufschwünge“ schaffen können wenn gewisse Mach-Geschwindigkeiten überschritten werden, so kann kristallines Licht eine Geschwindigkeit umgekehrter Wellen verursachen, wenn es die „normale“ Lichtgeschwindigkeit überschreitet.

Eine omnipotente und wohlwollende Energiequelle
Ihr Lieben, wir sagen euch wieder, dass Kristalline Energie eine allmächtige Energiequelle ist, die Implikationen weit über das gegenwärtige Verständnis der Menschheit hinaus hat.

Kristalline Struktur wird durch eine Essenz von schwingungsmäßiger Lichtresonanz gebildet, die mehrdimensional und zusammenhängend ist, in Materie und Antimaterie existierend. Es ist die Metatronisch-göttliche Schablone der Quelle aller Schaffungs-Manifestation, und Formen der Matrix-Zusammensetzung aller Ebenen der Existenz. Es sind die Enzyme der Wirklichkeits-Transduktion und die Vitalitätsquelle des Göttlichen Gedankens, der den Kosmos selbst bildet.

Kristalle sind große Empfänger und Sender und ein starkes Kommunikationsnetz tritt zwischen Meisterkristallen und Kristallwirbel-Portalen auf. Die beiden mächtigsten Kristall-Wirbel auf dem Planeten sind tatsächlich Arkansas und Brasilien.

Die Verbindung des Arkansas-Wirbel-Portals mit dem Brasilien-Wirbel-Portal ist äußerst wichtig im Aufstieg und globalem Kristallnetz. Zwei Tempel-Meisterkristalle befinden sich in Brasilien, in Bahia und Minas Gerais. Der erste ist der Atlantische Samen-, der letztere der Lemurische Samen-Kristall. Die Energien beider werden aufrechterhalten und werden in Brasilien reaktiviert und
mit dem „Gesetz des Einen“-Kristall in Arkansas verbunden.

Erinnert euch, während Lemurien als Zivilisation großer Geistigkeit bestätigt wird, gab es Tausende von Jahren, in denen Atlantis weit größere Frequenz und erhöhte Ebenen der geistigen Meisterung hegte, die jene von Lemurien weit überschritten. Atlantis zerbrach in eine polarisierte Gesellschaft vor seinem Fall, aber viele der wichtigsten Kristalle wurden geschützt, programmiert und gespeichert, bevor sie in Missbrauch und Zerstörung fielen. Die größeren davon sind in Arkansas und Brasilien gelagert.

Der Platin-Kristall und die Goldene Sonnen-Scheibe
Das komplizierte Neubooten des Kristall-Wirbels nähert sich vollkommener Integration, aber es wird nicht völlig abgeschlossen werden bis zur völligen Vernetzung in einen globalen Aspekt zu 12~12~12. Was in den letzten 3 Jahren stattgefunden hat und was zu 11~11~11 auftritt, wird das Kristall-Wirbel-Portal von Arkansas in seinen letzten Prozessen regionaler insularer einheitlicher Funktion bringen.

Auf 11~11~11 wird der Platin-Kristall aktiviert, er wird einen enormen Crysto-Wellen-Impuls freigeben, der mit der Energie des blauen Kristalls des Wissens und des Smaragdkristalls der Heilung verbunden wird. Diese Energie löst dann die Crysto-Goldene Sonnen-Scheibe aus, die sich unter dem heiligen Berggipfel nahe Little Rock befindet.

Die Sonnenscheiben-Aktivierung ist ein bedeutendes Ereignis, das auf der ganzen Erde gefühlt werden wird, und wirklich im Kosmos.

Die Crysto-Goldene-Sonnen-Scheibe wurde an der richtigen Stelle durch die Sirianer in einer Linie mit 11 anderen Positionen über dem Planeten gesetzt. Ursprünglich wirkte die Energie von den Gebieten des Arkansas-Kristall-Wirbels auf das kristalline, magnetische und strahlende Leben erhaltende Wasser ein. Zusätzlich zur Sonnenscheibe gab es Pyramidenartige Strukturen, die benutzt wurden, um die Energien des Wirbels zu verfeinern.

Die Komplexe der Tolteken-Pyramiden-Hügel waren die letzten Konstrukte davon und blieben bis heute sichtbar.

Das Ergebnis war ein komplexer Energie-Generator-Strom, zu unzähligen wohlwollenden Funktionen fähig. Die Energiezufuhren waren fähig, das Atlantische Hyper-Tunnelsystem, den Kristallinen Satteliten (zweiter Mond von Atlantis) zu nähren, sowie verfeinerte Energien zum Kristall-Poser-System zu senden, das Atlantis erhielt. Der Wirbel war in seiner Essenz und wahren Funktion nach dem Fall von Atlantis nicht energiegeladen.

Er ist in den vergangenen Jahrzehnten für seine Aktivierung, oder besser Reaktivierung, vorbereitet worden.
Die heiligen Codes für die Wieder-Programmierung sind innerhalb des Akasha-Feldes, des Kristallinen Paradigmas, innerhalb der heiligen bewussten Bibliothek von MAX, dem 13. Kristallschädel der Plejadischen-Sirianischen-Allianz.

MAX wird tatsächlich für die Wieder-Programmierung zu 11~11~11 im Kristall-Wirbel sein.

Die letzten Vervollständigungen des Kristallwirbels von Arkansas sind äußert wichtig für den Kristallinen Übergang der Erde.
Und der Kristalline Übergang ist der Schlüssel zum Aufstieg.


Das ist einer von mehreren Gründen, warum sich so viele von euch in Arkansas zu den Dreifach-Daten-Portalen hingezogen fühlen und sich versammeln, und warum viele wählen, ihren Wohnsitz nach Arkansas zu verlagern. Dies wird in den nächsten paar Jahren an Impuls gewinnen.

Viele „Kristallkinder“ inkarnieren in diese besondere Energie.

Angefügte Bilder:
atlantis_kristall_energ.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 19.10.2016 11:20 | nach oben springen

#2

WAS FEHLT NOCH ZUR VOLLENDUNG

in Licht - Energie - Arbeit 26.11.2014 07:47
von Inaara • 13.783 Beiträge

WAS FEHLT NOCH ZUR VOLLENDUNG, ELIJA

Heute ist der letzte Tag im Unwissen,
heute ist der letzte Tag der Begrenztheit,
heute ist der letzte Tag, an dem sich euch die Wirklichkeit entzieht.


Heute ist der Tag der Erkenntnis, da du es für dich bestimmt hast!

Ich bin Elija

Wie lange gingen wir durch Zeit und Raum,
wie lange dauerte die Wanderschaft,
wie lange hingen wir an Dingen fest,
die weder Wert besaßen noch zu besitzen waren?


Wie lange versuchten wir den Lauf der Welt zu deuten, ohne uns an die Gegenwärtigkeit allen Lebens zu erinnern?
Nun kehrt die Erinnerung, kehren Wissen und Bewusstsein zurück.
Nun ist der Tag gekommen, an dem wir Licht werden und uns Gott hingeben. Augenblicklich lösen sich die Dramen und die Komödien der Zeit verlieren ihren Wert.

Die großen Weisen dieser Tage wissen es,
die großen Lichtkrieger dieser Stunden kennen es,
die großen Meister dieser Welt erkennen es – das Leben
in seiner Einmaligkeit und den einmaligen Weg eines jeden Menschen durch Zeit und Raum.


Geliebte Brüder, geliebte Schwestern, geliebte Geschwister aus dem Licht!
Wahrheit des Lebens
Am Ende der Zeit ist es Zeit für eine einfache, kurze und effiziente Rückschau. Es ist Zeit, die einfache Wahrheit dieser unserer Leben zu betrachten. Und einfach wie wahr ist, dass wir dieses Leben auf dieser Welt gewählt haben, um einmalige Erfahrungen
zu sammeln, damit wir zu Göttern aufsteigen und als solche neue Schöpfungen hervorbringen – am Ende der Zeit, die jetzt ist.

Es lag an uns, diese Welt zu erschaffen!

Wir haben sie erbaut, für unser Gedeihen und allem Leben zum Wachstum. Nun verlassen wir die Welt. Wir haben gesehen,
was manchen Engelsaugen verborgen bleibt, wir haben erfahren, was feinstofflichen Wesenheiten unbekannt ist, wir haben die Illusion der Trennung von Gott überwunden.

Heute ist der Tag, an dem wir erkennen,
dass dieses Leben nicht nur Illusion und Täuschung war, sondern dass dieses Leben zugleich den größten aller Schätze barg: indem unendliche und ewige Götter vergängliches Leben erfahren haben.

Die Vergänglichkeit, das Sterben und der Tod, das sind die zentralen Erfahrungen eines Menschen in der Raumzeit und im Überwinden derselben liegt die Meisterschaft.

Es gibt keinen tieferen Grund als diesen, denn auf dieser Welt gehorcht alles der Vergänglichkeit.
Einem Gott aus den lichten und feinstofflichen Welten der Schöpfung ist das zunächst fremd, bis er auf dieser Welt verkörpert und unnachahmlich nah im eigenen Fleisch und Blut dem Tod begegnet und das Sterben erfahren kann.

Das, was uns die größte Angst zu vermitteln vermochte,

das war der Grund, dass wir die Reise in diese Wirklichkeit antraten; denn es galt, diese Angst als Illusion zu durchschauen, sie zu überwinden und im täglich neuen Sterben den Punkt in der Transformation zu erreichen, an dem Sterben und Tod überwunden
werden.

Heute ist der Tag, an dem wir unsere Wanderschaft beenden, denn wahrlich:
Wie könnte uns die Zeit noch etwas bedeuten oder anhaben, so wir das Wesen derselben durchschaut und die Wirkungsweise dieser Ebene begriffen und erfahren haben.

Heute lösen wir uns aus der Umklammerung der Illusion, heute verlassen wir das Labyrinth des Irrtums,
heute erobern wir das ewige Leben und das Licht unserer Seelen zurück. Ein Triumph von unendlicher Tragweite und niemand kann uns diesen heute streitig machen oder den Wert dieser großen Tat mindern.

Wir kommen an, wir sind schon angekommen.

Was fehlt noch zur Vollendung?
Der letzte Schritt ins Licht, der letzte große Wurf des Schöpfers und die letzten menschlichen Erkenntnisse am Weg zu Gott, um
vollkommen und Gott gleich zu werden. Der Tod ist uns fremd, das ewige Leben vertraut. Heute ist der Tag, an dem wir uns
selbst begegnen.

Die Zeit hat keine Macht mehr über uns, denn unser Bewusstsein erstreckt sich weit über die Zeit hinaus.
Wir stehen in der Würde eines Schöpfergottes, wodurch wir unsere unbegrenzte Wirklichkeit im Jetzt erfahren. Alles ist vertraut, alles ist gegeben und es nährt uns die unerschöpfliche Quelle allen Lebens.

Ich bin bei euch und ich lebe mit euch auf dieser Welt.
Ich bleibe, bis alle Menschen ihre himmlische Erbschaft antreten und bis sich diese Welt im letzen großen Wurf vollendet.

Ich bin
ELIJA


Übertragung universeller göttlicher Attribute -
HÜTER DER NEUEN GALAIXIE:
http://www.lichtweltverlag.blogspot.co.a...gottlicher.html
Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle am Lichtweltportal veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

Angefügte Bilder:
1astral.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Tipps für den Aufstieg

in Licht - Energie - Arbeit 09.11.2015 12:39
von Inaara • 13.783 Beiträge

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ NOVEMBER 2015“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Tipps für den Aufstieg" EE Raphael, 06.11.2015

Ich, Erzengel Raphael, möchte mit euch fünf Schwerpunkte bezüglich dieser Zeit eures Aufstiegs teilen, von denen ich glaube, dass sie für euch nützlich sind.

Energie-Fluss
Seid ruhig und lauscht dem Fluss der wogenden Energie durch euer Wesen, es wird euch sehr inspirieren, euren Aufstieg zu betrachten und zu beobachten.

Die jetzt durch euch fließende Energie hat das Potential zu manifestieren, was ihr auf der Erde erfahren möchtet.

Diese Energie ist von hoher Schwingung, die die Essenz eures höheren Selbst oder den weiterentwickelten Aspekten eurer Seele hält. Eine so hochschwingende Energie fließt bereits durch euer Wesen, schafft großartige Veränderungen in eurem Sein, räumt alles auf, was nicht mehr gebraucht wird und vergrößert alles was ihr wählt, worauf ihr euch konzentriert.

Erlaubt euch Zeit, Raum und Ruhe, um die fließende Schwingung des Lichts zu erkennen, das sich durch euren Körper und eure Aura bewegt. Während ihr eure Aufmerksamkeit in die Energie bringt, werdet ihr ihre Auswirkungen auf euer Wesen und euer Bewusstsein erkennen und wie sie ihre Präsenz verstärkt. Erlaubt der Aufmerksamkeit eures Verstandes mit dem Energie-Fluss präsent zu sein, als ob sich euer Fokus mit dem Licht vermischt, das durch euer Wesen fließt.

Erlaubt dem Licht mit euch zu sprechen ~ es kann euch führen das Licht auszudrücken, es kann seinen Zweck mit euch teilen, indem es durch euer Wesen fließt. Das Licht kann mit euch kommunizieren, zahlreiche Einblicke mit euch teilen, wenn ihr es erlaubt, damit intensiviert ihr eure Verbindung mit eurem eigenen Aufstiegs-Prozess. Wertvolles Wissen und Weisheit, ständig wechselnde Energie-Infusionen sind konstant präsent und ergießen sich in euer Wesen, jetzt ist es die Zeit der Veränderung des Aufstiegs, die natürlich und automatisch in eurem Wesen aufgrund des Flusses des Lichts vom Schöpfer gelenkt werden.

Jetzt ist es an der Zeit, euch auf das zu konzentrieren, was ihr zu erfahren wünscht,

was ihr wählt durch den mächtigen Fluss zu schaffen, der durch fließt, um die Erfahrung eurer Gedanken zu unterstützen.

Erdung
Manifestieren eures spirituellen Aufstiegs, Materie oder Leben durch den Prozess der Erdung erfüllen.
Achtet immer darauf, euch zu erden. Die Erdung ist ein wesentlicher Aspekt eurer gegenwärtigen Phase des Aufstiegs und erforderlich, jetzt die Manifestation und Verkörperung eurer Wahrheit innerhalb eures physischen Körpers und Wirklichkeit zu unterstützen.

Die Erdung, über die wir sprechen, soll euch nicht einfach ermutigen auf einer physischen Ebene präsent, aufmerksam und bewusst zu bleiben, während ihr spirituelle Praktiken erreicht, es gibt jetzt einen höheren Zweck der Erdung. Eure Energien in eurem physischen Körper und die Erde zu erden bedeutet, sie zu verkörpern und die heiligen feinen Schwingungen zu werden, die ihr innerhalb während einer Meditation erfahrt.

Erdung in dieser Phase des Aufstiegs lädt euch ein zu erkennen und zu verwirklichen was ihr sein wollt, die Energien und Schöpfer-Qualitäten zu verkörpern, die ihr auszudrücken wünscht. Es geht darum, wie ihr jetzt in eurer Gegenwart und Zukunft auf der Erde existieren möchtet, so dass ihr vielleicht beginnt euren Fokus weiterhin auf die Verankerung der notwendigen Energien
in euer Erden-Stern-Chakra unter euren Füßen setzt ~
dieses Chakra unterstützt die Materialisation von Energie in Materie. Je mehr ihr euch darauf konzentrieren könnt eure Energien, die Energie vom Schöpfer und eure Absichten für eure Erfahrungen auf der Erde in eurem Erden-Stern-Chakra zu erden, umso leichter werdet ihr es finden, den Schöpfer auf der Erde vollständig zu erfahren.

Einfach nur mit dem Fokus darauf, das Licht des Schöpfers zu erden,
werdet ihr euren Aufstieg unterstützen. Wenn ihr die Energien beobachtet, die vielleicht innerhalb eures Wesens fehlen, könnt ihr bestimmte Qualitäten vom Schöpfer verankern, um die Erfüllung innerhalb eures Wesens zu schaffen.

Alternativ könnt ihr darüber nachdenken, euch konzentrieren oder einfach die Erfahrungen und Energien anerkennen, die ihr zu haben wünscht und die ihr aussenden möchtet, dann könnt ihr die Schwingungen des Lichts des Schöpfers rufen, um sie in eurem Erden-Stern-Chakra zu verankern und die Manifestation eurer Absichten zu fördern und zu unterstützen.

Empfangen
Euren Fokus auf das Empfangen zu setzen wird die Art und Weise verändern, in der ihr denkt, agiert und auf der Erde reagiert ~ verändert das Vereinigen eurer Energien mit dem Schöpfer.

Seid offen um zu empfangen.
Erdung ist ein Prozess des Empfangens und beides, Erdung und Empfangen sind von essentieller Bedeutung in dieser Phase des Aufstiegs. Größere, expansivere und höhere Schwingungen von Strahlen des Lichts fließen vom Schöpfer, während der Aufstieg sich fortsetzt und die Energien auf der Erde verteilt und verstärkt werden. Wenn ihr euch auf Annahme konzentriert bedeutet dies,
dass ihr in der Lage seid, diese kostbaren Licht-Schwingungen aufzunehmen,
um von Einschränkungen und Begrenzungen frei zu sein.

Dies ist verbleichbar mit der Hingabe an den Schöpfer, es erlaubt dem Schöpfer göttlich zu intervenieren, zu überwachen und alle Aspekte eures Wesens und Realität auf der Erde göttlich zu unterstützen. Während ein Fokus auf Empfangen wesentlich ist, sind es eure Perspektive und eure Überzeugungen zu verändern, ein konstantes Denkmuster anzunehmen um den Segen des Schöpfers zu empfangen, der euch dabei unterstützen wird, leicht durch euren Aufstieg zu navigieren.

Stellt euch vor, wenn jeder Gedanke die Energie hielte und von euch in einer Weise formuliert würde, die eine beständige Schwingung der Annahme innerhalb eures mentalen Körpers schafft, sich in euer ganzes Sein integrieren würde. Stellt euch weiter vor, ihr würdet glauben, dass euch die Erfüllung vom Schöpfer immer wieder segnete und alle Überzeugungen an Mangel für ewig ausgelöst würden. Bringt eure Aufmerksamkeit eures Verstandes zu euren Gedanken-Formen, glaubt ihr, das euer größtes Ziel auf Erden ist, den Schöpfer zu empfangen? Wenn nicht, dann ist erforderlich, euch wieder an diesen Glauben innerhalb eures Wesens zu erinnern.

Emotionen
Lasst eure Emotionen entstehen, lasst sie frei und heilt euch, wisst, dass dies ein Prozess ist, Freiheit innerhalb eures Wesens und Wirklichkeit zu manifestieren.

Erkennt, dass eure Emotionen nicht euch gehören.
Es ist wichtig euch bewusst zu sein, dass ihr eine Seele in Existenz innerhalb eines physischen Körpers seid, das zweifellos Emotionen in eurem Wesen entstehen und erleben lässt, aber manche der Emotionen entstehen in euch, um bewusst losgelassen und geheilt zu werden von der allgemeinen Energie und Bewusstsein der Menschheit. Dies symbolisiert, dass jeder Heilungs- und Freigabe-Prozess, die ihr euch erlaubt loszulassen, sich in die Vorteile der energetischen Schwingung und Heilung der Menschheit bewegen.

Ihr seid eure Seele, eure Seele ist schön, großartig und weise.
Die Emotionen, die ihr erlebt, gehören nicht zu eurer Seele und sind meistens die Art eures Körpers, sich mit Energien auseinanderzusetzen, die sich aufbauen, stagnieren oder sich durch externe Erfahrungen manifestieren.

Negative oder unangenehm Emotionen manifestieren oft Mangel an Verständnis oder Mangel an Selbst-Liebe.

Es ist wichtig zu erkennen, dass ihr nicht immer die Erfahrungen verstehen könnt,
die ihr schafft oder manifestiert, aber ihr könnt erkennen, dass der Schöpfer immer ein größeres Bild und einen göttlichen Plan oder Zweck für eure Realität auf der Erde hat, der immer Erfüllung hervorbringen wird. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Selbst-Liebe der größte Heiler ist, mit diesem Wissen können alle entstehenden Emotionen leicht freigegeben und geheilt werden.

Ihr könnt dann leichter sehen, dass ihr nur größere Schwierigkeiten und Schmerz innerhalb erfahrt, wenn ihr mit den Emotionen verbunden seid.

Emotionen entstehen jetzt innerhalb vieler mit dem Zweck, innerhalb der Realitäten der Menschheit ein größeres Gefühl für die Erfahrung göttlicher Freiheit und Ausdehnung zu bringen. Dies wird für die weitere Verkörperung der Seele eines jeden Menschen auf einer physischen Ebene benötigt.

Verbindung
Eure Anerkennung eurer ständigen Verbindung und Kommunikation mit dem Schöpfer wird euch erlauben, die Magie des Gefühls mit allem was der Schöpfer ist Eins zu sein, vollständig anzuerkennen.

Konzentriert euch auf eure ständige Verbindung.
Es ist an der Zeit, wirklich innerhalb eures Verstandes, Emotionen, Aktionen und Reaktionen in ständiger Verbindung und Kommunikation mit dem Schöpfer zu sein. Es gibt keine Form der Trennung zwischen euch und dem Schöpfer, nur das, wofür ihr euch entscheidet zu glauben. Erkennt, dass der Schöpfer euch kontinuierlich unterstützt, mit euch Einblicke, Führung und Unterstützung teilt.

Eure ständige Verbindung und Kommunikation mit dem Schöpfer

sind seit eurer Geburt auf dieser Erde aufgetreten. Es ist einfach notwendig, dass ihr euch vollständig öffnet und erkennt, dass der Schöpfer ständig mit euch existiert, in eurem Herzen und eurer Seele, in Wahrheit in jeder Zelle eures Wesens. Wenn ihr euch an diese Wahrheit erinnert, werdet ihr bemerken, dass euer Bewusstsein des Schöpfers eure Fähigkeit erhöht zu spüren, zu sehen, zu hören und anzuerkennen, dass der Schöpfer sich weiter entwickeln wird.

Ihr werdet beginnen eine Form von Magie in eurer Realität zu erkennen und zu erleben, während ihr euch bewusst werdet, dass jeder Moment eurer Realität ein Moment der Kommunikation und Verbindung mit dem Schöpfer ist. Ein Prozess mit dem Schöpfer der euch erhält und mit euch teilt, ebenso wie ihr den Schöpfer empfangt und in Einheit mit dem Schöpfer das Einssein teilt und erlebt.

"Ich bin in ständiger Kommunikation und Verbindung mit dem Schöpfer,
der Schöpfer antwortet mir immer."


Mit dem Fokus auf diese fünf Bereiche, durch was auch immer ihr euch in diesem Aufstiegs-Prozess bewegt, macht ihr es mit größerer Leichtigkeit, Vollendung und Liebe in eurer Realität. Wisst bitte, dass ihr stets von mir, Erzengel Raphael, dem Himmlischen Reichen und dem Schöpfer unterstützt werdet.

Wir sind in Liebe mit euch.

Erzengel Raphael

Angefügte Bilder:
aarafael200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

So viel leichter !

in Licht - Energie - Arbeit 26.08.2016 10:16
von Inaara • 13.783 Beiträge

So viel leichter

So viel leichter kommen mir diese Tage vor.
Es ist, als ob Tonnen von Gewicht von mir genommen wurden. Immer mehr fühle ich, dass sich mein Inneres leuchtend mit all meinen Zellen, meinem Ausdruck, meinem Dasein vereint.
Ist das Freiheit? Ist das Ankommen?

Bin ich das in dieser Schönheit, dieser Vollkommenheit? Was berührt in dieser Zeit? Was erreicht mich so, dass ich darauf aufmerksam werde?

Es geschehen viele Dinge dort draußen, die nur auf Umwegen zu mir finden oder so, dass ich einen Zipfel davon erhasche, sie mich aber nicht wirklich berühren. Und das ist gut so. Denn was wäre, wenn ich mich dort hinein ziehen ließe?

Was wäre, wenn ich den schon wieder angstmachenden Vorsorgemassnahmen (und diesmal auf den unterschiedlichsten Frequenzebenen), die wir zu treffen hätten, folgen würde?

Mein Fokus wäre ganz woanders nur nicht da, wo er sein sollte,
nämlich bei mir und meiner Entwicklung, bei mir und den inneren Wundern, bei mir und den Veränderungen, die berühren …

Da ich immer mehr erkenne, dass alles so sein soll,
wie es gerade ist, ist auch dies ein wichtiger Aspekt davon.
Und doch, hier habe ich ein Mitspracherecht!
Ich entscheide, wohin ich meinen Fokus richte! Ich entscheide, in welche Felder ich mich begebe! Und deshalb – schau auch du, wo du unterwegs bist, es wird immer wichtiger für dich!!!

Doch zurück zur Leichtigkeit.
So wie die Sonne am knallblauen Himmel strahlt (Komisch, nicht wahr? Keiner, der sprüht, keiner, der uns von „oben“ etwas drauf drückt.), so rein, so besonders, so leicht fühle ich mich.

Ich komme mir vor, als hätte ich in meinem Inneren einen Kristall. Ist ja nicht so ganz abwegig😉 … in der ganzen Zeit bis hierher wurde dieser geschliffen und poliert, war mal stumpf und matt, dann von Schlieren überzogen und in Netze eingewoben.

Und jetzt? Jetzt sehe ich ihn strahlen🙂 … strahlen und glänzen, funkeln und leuchten, so schön, so berührend schön!

Dieser Kristall in mir lässt mich auch im Außen strahlen und lachen.
Doch ich gehe auch wieder zurück in mein Feld, um dort nachzufühlen, mich weiter von diesen Wundern berühren zu lassen, um in der Stille mich selbst kennen zu lernen.
Denn da ist so viel neu in mir, vielleicht auch, weil die Dinge aus der Tiefe nach oben kommen und jetzt erinnert werden wollen.

Manchmal braucht das Mut, denn wenn ich sehe und mich frage: „Bin das wirklich auch ich?“,
wollen bekannte Muster einrasten und ablaufen. Doch da ist ein Teil in mir, der sofort umschaltet und erkennt und somit dem Neuen Raum gibt😉 nur gut – grins … mein innerer Beobachter unterstützt das Ganze.

Und so bringe ich mein Strahlen überall dort hin, wo ich mich tagsüber aufhalte.

Jeder Schritt ist ein Leuchten, jeder Handgriff voller Liebe, jede Tat etwas Besonderes, weil achtsam und im Einklang durchgeführt, sie ganz anders schwingen als bisher.

Ob diese Worte ausreichen, verständlich zu machen, wie ich fühle?
Ich hoffe es mal, denn die Worte fließen nicht ganz so leicht wie sonst, manchmal meine ich, es gibt zu wenig Worte für das, was grad geschieht …

und so genieße ich weiter mein „Leicht-Sein“ und hoffe, du spürst es auch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
PS: Ein Hinweis in eigener Sache:

Es gibt ein neues Angebot in meinem Seelenkunst-Atelier:
https://seelenkunstatelier.wordpress.com/seelennetz-weben/
Du kannst der LICHTROSE jetzt auch auf Facebook folgen:
https://www.facebook.com/lichtrose2/

Angefügte Bilder:
p8241293.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

„Zwischen den Zeiten…!“

in Licht - Energie - Arbeit 19.10.2016 11:20
von Inaara • 13.783 Beiträge

„Zwischen den Zeiten…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
ich hoffe, es geht Ihnen gut! So gut, wie nur eben möglich…! Mehr als zwei Wochen haben wir uns nicht mehr mit einander unterhalten. Jeder war auf sich allein gestellt und durfte all seine Erlebnisse, Gedanken und Emotionen selbst einordnen und unter Kontrolle bringen – oder eben auch nicht.

Klar, Sie hatten alle Hilfe durch die Texte derer, die in der Zwischenzeit dankenswerter Weise die Stellung gehalten haben und es wagten, ihre eigenen Eindrücke weiterzugeben und ihnen Ausdruck zu verleihen.

Und doch lag es in Ihrer eigenen Verantwortung zu prüfen, was passte und wieviel Sie von all dem als für sich selbst gültig übernehmen, aufnehmen und annehmen wollten.

Wir alle sind an unterschiedlichen Stufen unsere Entwicklung unterwegs. Jeder von uns hat seine eigenen „Hausaufgaben“ zu bearbeiten. Nur so kommen wir weiter.

Und dann gibt es noch die gemeinsamen Aufgaben:

Die „Welt bewegenden“ gemeinsamen Verpflichtungen, die wir als die inkarnierten Sternenwesen, die wir nun einmal sind, in unserer Funktion als Bodenpersonal der Galaktischen Föderation des Lichts übernommen haben!

Dies alles zu mischen, zu vereinen und unter einen Hut zu bringen, erfordert schon eine ganz gehörige Portion Navigationsvermögen! Und manchmal braucht es „mehrere Hüte!“

Sie haben es gemerkt: Ich bin wieder da! Mein Außendienst ist für diesmal beendet und ich bemühe mich, wieder in meinem gewohnten Alltag anzukommen.

Aber auch ohne meine Reise, auch ohne beeindruckende Erlebnisse, teilweise auch bedrückende Erkenntnisse, Zeitumstellung und Vollmondgeplänkel gäbe es gegenwärtig genügend Gründe,
sich „zwischen den Zeiten“ zu fühlen!

Sie wissen es ja selbst, was uns da alles im Außen präsentiert wird, eigene Reaktionen anstößt und dann im Inneren bearbeitet werden will! Von den körperlichen Anpassungsreaktionen ganz zu schweigen…

Es ist gut, sich diese so umwerfend anstrengende und alles verändernde Zeitqualität immer wieder neu bewusst zu machen und dann gnädig mit sich, seiner Seele und seinem Körper umzugehen und sich alle Zeit zu geben, die die beiden brauchen, um nachzukommen!

Die innere Weisheit des Körpers und der Seele kennt den Weg genau, den es zu nehmen gilt, um all das der Reihe nach zu integrieren – oder auch loszulassen -, was gerade ansteht.

Ohne VERTRAUEN in diese Weisheit geht gar nichts, da sie eine direkte Form der Göttlichen Führung ist! Auch wenn die Anwesenheit unserer liebevollen Begleiter aus der Geistigen Welt gegenwärtig oft kaum spürbar scheint, weil sich auch unsere sensitiven Sensoren gerade wieder einmal im Anpassungsmodus befinden!

Bevor es für diesmal genug sein soll, möchte ich Ihnen an dieser Stelle noch zwei Hinweise auf hilfreiche Texte weitergeben: Zunächst einmal die wundervollen Informationen von Celia Fenn zu unserem „Diamantenen Sternenfeuer“, das uns ab sofort zur Verfügung steht.

Die deutsche Übersetzung ist zu finden bei: https://zarahsabenteuer.wordpress.com/20...-der-neubeginn/

Ebenfalls als sehr hilfreich empfinde ich den Text von Jennifer Hofmann vom 10.10. 2016! http://torindiegalaxien.de/1016/jh-okt.html Ein herzliches Dankeschön an Celia Fenn und Jennifer Hofmann, ebenso an Zarah und Shana für das Übersetzen!

Lassen Sie es sich gut gehen und geben Sie sich alle Zeit, die Sie brauchen, um Ihr Diamantenes Sternenfeuer zu integrieren,
Ihre „Grenzen“ zu überprüfen, zu erweitern und zu schauen, wohin Ihre Lebensreise gehen soll!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

19. Oktober 2016

Angefügte Bilder:
01meti.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wow
Forum Statistiken
Das Forum hat 383 Themen und 2916 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor