******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

„Verschiebungen im Bewusstsein der Menschheit"

in Die Kirche des Lichtes 01.05.2011 11:12
von Inaara • 14.264 Beiträge

Papst Benedikt spricht Johannes Paul II. selig

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. wird heute (Sonntag) seinen Vorgänger Johannes Paul II. seligsprechen.

Etwa eine Million Pilger und Hochrangige Delegationen aus 62 Ländern mit einer Reihe von Staatspräsidenten und Regierungschefs werden für die Zeremonie auf dem Petersplatz in Rom erwartet.

Mit der feierlichen Aufnahme des charismatischen Polen Karol Wojtyla in den Kreis der Seligen nur sechs Jahre nach seinem Tod wird eine wichtige Vorstufe vor einer Heiligsprechung genommen. Der Vatikan hatte dies im Januar ermöglicht, indem er die angebliche Wunderheilung Johannes Pauls an einer Nonne aus Frankreich anerkannte. Sie litt wie er an Parkinson.

Etwa 100.000 Pilger gedachten bereits am Samstagabend mit einer mehrstündigen Gebetswache im antiken Circo Massimo des beliebten Polen.

Sein Nachfolger Benedikt wandte sich in der einstigen Arena der Wagenrennen mit einer Gebetsbotschaft an die Gläubigen. Acht römische Kirchen bleiben die ganze Nacht über geöffnet, damit die angereisten Pilger dort beten können.

Staatspräsidenten und Regierungschefs werden für die Zeremonie auf dem Petersplatz in Rom erwartet.
Touristen auf dem Petersplatz im Vatikan vor einem Poster von Papst Johannes Paul II. © dpa


Bei ungemütlichem Wetter waren auffallend viele junge Leute in die Arena gekommen, die von einem Lichtermeer erhellt wurde. Die Feier war mit fünf Mariengedenkstätten der Welt verbunden.

Tausende Christen wollten sich auch bei abendlichen Gedenkfeiern in Israel auf die Seligsprechung vorbereiten.
"Die Seligsprechung des ehrwürdigen Dieners Gottes Johannes Paul II. bewegt uns alle zutiefst",
hieß es in einer Erklärung von Vertretern aller christlichen Konfessionen im Heiligen Land - darunter der lateinische Patriarch Fouad Twal.

Nachtwachen sollten in der Armenischen Katholischen Kirche in Jerusalem, der "Milch-Grotte" in Bethlehem und der Verkündigungsbasilika in Nazareth stattfinden. Auch eine Gedenkwache in Jordaniens Hauptstadt Amman war vorgesehen.

Zudem soll die Seligsprechung am Sonntag an mehreren Orten im Heiligen Land live übertragen werden. Erwartet wird dazu auch der Regierungschef der palästinensischen Autonomiebehörde, Salam Fajad.

Im Heimatland des polnischen Papstes standen am Abend ebenfalls Gedenkfeiern auf dem Programm.
So wollten sich Gläubige etwa zu Gebetswachen in Warschau und Krakau treffen.
Ein Pole wollte rund 2300 Kilometer zu Fuß zurücklegen, um der Seligsprechung seines Landsmanns in Rom beizuwohnen. Er sei am 25. März von Polen aufgebrochen, sagte der 39-Jährige polnischen Medien.
Nach Hause will er aber den Zug nehmen.

Zu der Zeremonie auf dem Petersplatz werden Polens Präsident Bronislaw Komorowski, das belgische Königspaar Albert II. und Paola, EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sowie der umstrittene Präsident Simbabwes, Robert Mugabe, erwartet.
Der 87-jährige Katholik ist mit einem EU-Einreiseverbot belegt, darf aber den Vatikan besuchen.

Die sterbliche Hülle des Papstes war bereits am Freitag aus dem Grab unter dem Petersdom gehoben worden.

Der Sarg wird nach der Seligsprechung allen Gläubigen zugänglich sein.
Seine letzte Ruhe findet Karol Wojtyla wohl am Montag in der Kapelle des Heiligen Sebastian.


weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/pa...n-rom#.A1000146


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 21.09.2016 13:39 | nach oben springen

#2

WEIHNACHT 2014

in Die Kirche des Lichtes 21.12.2014 08:02
von Inaara • 14.264 Beiträge

WEIHNACHT 2014, JJK

Freiheit und Heilung

Geschätzte Leser!
Mit jedem großen Fest, das die katholische Kirche begeht, wobei des Lebens vom Jesus dem Christus gedacht wird, werden die gängigen und oft falschen Bilder, die den Menschen vom „Erlöser“ eingepflanzt wurden, hochgeladen.
Dies ist auch zur Weihnacht 2014 der Fall. Warum?

Da jedes Gedenken an Jesus den Christus, so wie es die römische Kirche ersonnen hat, dem Leid und dem Schmerz geweiht ist.
Das dramatische Ende Jesu und dessen angeblicher Tod am Kreuze haben sich tief im kollektiven Bewusstsein der Menschen eingeprägt und werden über Generationen auf zellularer Ebene weitergegeben. Während die Feier der Geburt Jesu begangen wird, laden sich also auch die schrecklichen Bilder seines gewaltsamen Todes hoch, eines Todes der so niemals stattgefunden hat, der jedoch der römischen Kirche hervorragende Dienste leistet, um ihre Agenda, Macht über die eingeschüchterten und schuldbeladenen Menschen auszuüben, fortzuführen.

Kein einziges römisch katholisches Fest kommt hintergründig ohne die Botschaft des Leides, ohne Blut und Schmerz aus, da jedes Fest unter dem Kreuze begangen und mit dem am Kreuze hängenden Christus dekoriert wird.
Wer unter diesem Symbol seine Knie beugt, der bleibt dem Leid verpflichtet und der Freiheit fern.

Und das Fest der Weihnacht eignet sich hervorragend dafür, diese inneren Trugbilder in den Menschen zu beleben, wodurch sich das Leben in Angst und Schuld fortsetzt. Allein die Tatsache, dass dieses Fest von weit mehr als nur 1 einer Milliarde Vatikan-Katholiken begangen wird, erschafft ein äußerst mächtiges kollektives Energiefeld, dem sich nur die Wenigsten entziehen können.

Symbol des Kreuzes

Wer sich unter dem Symbol des Kreuzes versammelt oder den Lobpreis singt und wer dieses Fest unreflektiert begeht, der wird immer von der Last des Kreuzes erdrückt und kann niemals von der Energie der Liebe und dem Licht des Erleuchteten, das von Jesus ausging, erreicht werden.

Symbole wirken und Menschen beugen sich diesen;
das auch dann, so sich der einzelne Menschen dessen gar nicht bewusst ist.


Ein krankes und die Menschen krankmachendes Spiel, das die römische Kirche als Selbstzweck ersonnen hat.

Die Menschen bleiben verunsichert zurück, bleiben in ihrer Schuld gefangen und suchen bei ihren Folterknechten Trost und Rat, Halt und Zuflucht.

Die Kälber wählen ihre Schlächter selber und folgen diesen bis in den Tod.

Ziel dieser Propaganda war und ist es, die Menschen niemals in ihre eigene göttliche Kraft kommen zu lassen.
Die selbstbestimmte und selbstbewusste direkte Anbindung an Gott, wie sie den gnostischen Urkirchen selbstverständlich war, ist jenen, die mit katholischen Glaubenssätzen verunreinigt sind, unmöglich.

Solange Bilder des Leides und der Schuld, auch wenn nur noch in „Spurenelementen“ in uns existieren, ist die Tür zur Erkenntnis verriegelt und es kann sich das Tor in das Licht nicht öffnen. Viele, zu viele von uns erfahren sich immer noch als „unwürdig“, um einzugehen unter das „Dach des Herrn.“ Und es ist exakt dieser Zustand, der den „Gläubigen“ alle Zugänge zur göttlichen Erkenntnis verschließt. Wir alle stammen direkt vom Schöpfer ab, gehen aus der Quelle der Quellen hervor und sind wahrlich Götter in Menschengestalt.

„Wahrlich, wahrlich ich sage euch:
Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die ich tue, und wird größere
als diese tun; (Johannes 14,12 Bibel)

Wir sind Schöpfer und allgegenwärtige wie allmächtige Wesenheiten des Lichts. Wir können tun, was auch Jesus tat, und weit mehr noch…Und über diese Wahrheit, die die Menschen augenblicklich von ihrem Selbstzweifel und ihrer Selbstleugnung befreit, wird der Mantel des Schweigens gebreitet. Die katholische „Glaubensleere“ verliert kein einziges Wort darüber und wenn, dann so versteckt oder fehl– und uminterpretiert, dass die Menschen auch weiterhin in die Irre gehen und Gott fern bleiben müssen.
Die Geburt des Heilands, ein Fest der Freude und der Gnade, das alljährlich am 24. Dezember (Wintersonnenwende) symbolisch begangen wird, wird dadurch völlig entwertet, da die Freude Seiner Geburt vom bitteren Geschmack Seines bevorstehenden Todes, denn nur dann macht die Geburt auch Sinn, zersetzt wird.

Die römische Kirche hält die Menschen von einer tiefgreifenden und individuellen Gotteserkenntnis fern.
Die Glaubenssätze und Glaubenskonzepte, die bei jedem Hochamt rezitiert werden beweisen es genauso, wie die gebetsmühlenartigen Aussagen ihrer Priester, Bischöfe und Päpste, abseits solcher Feierlichkeiten.

Im Zentrum dieser Religion und ihrer Repräsentanten stehen das Leid und der Tod die Schuld und die Sünde, mit dem Ziel über diese Instrumente die irdische Herrschaft über das Individuum auszuüben. Weder Freude noch das Leben werden angebetet, es ist die pure Vergötterung von dunkler Energien, was somit der Verehrung des Teufels gleichkommt. Die römische Kirche als selbsternannte „Hüterin der Werte“ ist wertlos, da sie das wertvollste Gut eines Menschen, die direkte Anbindung an Gott, auf allen Ebenen, subtil oder offensichtlich, sabotiert und untergräbt.

Ein von Schuld befreiter und selbstbewusster Mensch ist deren größter Feind, da dieser für sein „Seelenheil“ keiner Institution mehr bedarf. Das macht jede Kirche nutzlos und genau dies weiß auch die Kirche Roms und sie stemmt sich mit allen Mitteln gegen ihre Bedeutungslosigkeit.

Zusammengefasst bedeutet dies:
Auch wenn unter dem Kreuz eine liebliche Krippe aufgebaut ist, so wird jedes Weihnachtsfest vom Symbol des Kreuzes überschattet.
Auch dieses Weihnachtsfest weckt in vielen Menschen Schuldgefühle auch wenn man das in der weihrauchgeschwängerten Luft einer Kirch selten so miterlebt.

Mit wirksamer Folklore und Romantik eingelullt, fühlen sich die meisten Kirchenbesucher in Anbetracht der Überhöhung eines falschen Jesus-Bildes „unwürdig“ und „klein.“ – immer noch.


Solcher Art wirkt die dunkle Magie der römisch katholischen Kirche und die Bilder, die sie seit 1600 Jahren in den Menschen hervor- und abruft, damit ihr die Menschen auf Gedeih und Verderb ausgeliefert bleiben. Wer die Herrschaft über die Gedanken, das Gewissen und die Empfindungen der Menschen nahezu uneingeschränkt ausüben kann, der ist wirklich mächtig.

Und die Kirche übt diese Macht geschickt und frivol aus.
Somit lade ich alle Menschen, die Willens sind, dazu ein, sich von allen falschen inneren Bildern und Programmierungen, die womöglich immer noch oder schon wieder wirksam sind, jetzt zu befreien. Nutzen wir die Weihnacht 2014 dazu, um uns vom Fluch der Kirche zu befreien und vor allem um uns von jeder Schuld von Schuldbekenntnissen und von der Sünde zu befreien.

Aus diesem Anlass habe ich mich entschieden, die „Anrufung“ aus dem Buch „Die Jesus Biografie, Mein Leben auf Erden, Teil I“ mit zwei weiteren Botschaften („Liebe deinen Nächsten“, „Stigmata“), jetzt zur Weihnachtszeit und an dieser Stelle zu veröffentlichen. Für jene Leser, die diese „Anrufung“ oder das Buch insgesamt bereits kennen als Vertiefung und für die, die noch nicht ganz vertraut sind damit, als Segen und Befreiung.

Ein jeder Mensch der jetzt dafür bereit ist, kann diese Befreiung jetzt erlangen! Dann steht einem Fest der Liebe und der Freiheit nichts mehr im Wege, dann haben sich die inneren Programme und Bilder des Sünders aufgelöst und dann ist der Boden für die Selbsterkenntnis betreten und die Ebene der Gottesliebe erreicht. Dann – und erst dann – tritt ein, wovor die römische Kirche sich selbst am meisten fürchtet und wovor sie uns bewahren will:

Wissen, Erkenntnis und Erleuchtung; die Vereinigung des Menschen mit Gott.
Erwacht. Befreit euch von den Fesseln der römisch katholischen Kirche, die nur eines im Sinn hat:
Die Menschheit auch nach Weihnachten 2014 als unmündige Wesen anstatt als erwachte Götter zu betrachten.

In Liebe Jahn J Kassl

Anrufung Aus dem Buch: Die Jesus Biografie, Teil I

Ich bitte dich, Jesus Christus, transformiere durch dein Licht der Liebe meine Vorstellungen von Leid und Schuld.
Ich bitte dich um deine Anwesenheit und um dein Licht der Liebe.


Ich bin jetzt bereit, loszulassen und zu erkennen,
dass meine Freude, mein Frieden, meine Güte und meine Liebe die Kräfte sind, die jetzt erblühen.


Ich bin bereit, mich von all den leidvollen Gedanken, den schmerzerfüllten Gefühlen um dein Ableben auf Erden zu trennen.


Bitte durchtrenne jetzt die energetischen Bänder, auf das ich in dein Antlitz schaue.


*************
Ich erkenne dich als den, der du bist.
Als meinen Bruder, der mir meine Schönheit zeigt und mich begleitet bei der nun bevor stehenden Reise, zurück zu Gott.

Ich bin jetzt bereit, alles Leid loszulassen!
Ich bin frei von jeder Schuld und vom Schmerz.
Ich bin, der ich bin!
Liebe, Frieden, Freude und Glück.
Das ewige Licht Gottes.

Geliebter Jesus, ich danke dir.

Mein Herz ist ewig mit deinem Herzen verbunden.
Ich bin, der ich bin! In Ewigkeit, Amen.

Die Jesus Biografie, Teil I - JAHN J KASSL:
http://www.lichtweltverlag.com/de/angebo...rafie/index.php
Weihnachten 2013 – JAHN J KASSL:
http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/20...n-2013-jjk.html
Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle am Lichtweltportal veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

Angefügte Bilder:
_wsb_500x322_angel04.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Maria Magdalena: Ich schenke dir Kraft

in Die Kirche des Lichtes 06.03.2015 10:14
von Inaara • 14.264 Beiträge

Maria Magdalena: Ich schenke dir Kraft

Veröffentlicht am 5. März 2015 von Heike

Sei gegrüßt, liebe Seele des Lichtes, sei gegrüßt.
In der Liebe allen Seins komme ich zu dir, um dich in das Licht der wahrhaftigen Liebe einzuhüllen. Du bist hier, ich bin hier, hier bei dir, ganz nah. Schau, wie warm es in deinem Herzen wird. Fühle, wie hell du dein Licht wahrnehmen kannst.
Öffne dich und lausche meinen Worten …

Zuerst ein paar Worte zur Überbringerin dieser Botschaft.
Sie geht wie ihr alle, wie du selbst, den Weg ins Licht, wird wieder und wieder geläutert, gereinigt, gewandelt
und immer wieder von neuem mit dem Licht geflutet. So geschieht und geschah Veränderung in ihrem Sein.
Diese Veränderung hat zur Folge, dass neue Aufgaben sich zeigen. Diese Aufgaben scheinen nur von außen betrachtet neu zu sein. Denn eigentlich sind sie einfach eine Verfeinerung dessen, was bisher geschah und sie bisher in die Welt brachte.

Nun stehe ich also hier an ihrer Seite und spreche diese Worte zu dir und zu jedem, den sie ein Licht sein mögen.

Deshalb nenne ich diese Worte und Sätze auch eine Lichtbotschaft. Dieses Wort sagt aus, was meine Worte bei dir bewirken wollen. Sie werden Licht bringen, Licht bringen in alle Zellen, alle Unstimmigkeiten, alle dunklen Stellen,
die noch in dir vorhanden sind. Und so lass geschehen …

Ich bin Maria Magdalena, gesegnet mit der Liebe der Mutter, ausgestattet mit dem Sein der Unendlichkeit und gekommen, um die weiblichen, alles umfangenden Schwingungen hier zu verkörpern. In dir zu verkörpern. Denn du bist (ob nun hier als weiblicher oder männlicher Körper inkarniert) eine Seele, die sich dort hin zurück sehnt. Das Weibliche, Weiche, Einhüllende, Umsorgende, das Gebärende, Schützende und alles Umfangende, das leuchtende Sein deiner Seele möchte hervortreten ins Licht.

In Worten ausgedrückt klingt das leicht, doch in Schritten gegangen für dich ist es manchmal schwer, zäh, fast wie ein Kampf,
ein innerer Kampf. Du kennst das alles. Dein Ich möchte wachsen, doch deine Angst dominiert.
Dein Ich möchte lieben, doch wieder stellt sich die Angst dazwischen. Dein Ich sehnt sich so sehr, und doch scheint da eine Wand zu sein … ich könnte so fortfahren, meine Liebe, mein Lieber, aber ich weiß, du verstehst.

Lass uns gemeinsam den Jetzt- Moment beleuchten. Was geschieht derzeit in deiner Welt?
Deine Welt zeigt dir all das, was in der „großen“ Welt ebenfalls rumort.
Da ist so viel Angst, Schmerz, Leid, so viel, was dir dunkel erscheint.

Diese Welt lass außen vor … du bist für deine Welt verantwortlich.
Was zeigt sie dir? Schau genau hin … fühle dein Ich und erkenne, wie du in den letzten Tagen, Wochen und Monaten gewachsen bist.

Trotz der Schmerzen, die du jetzt fühlst, trotz des vermeintlichen Stillstands, den du jetzt siehst, trotz allem, auch wenn du nicht weißt, wie es für dich weiter gehen wird. Du bist gewachsen, ins Licht hinein gewachsen und du hast eine immense Kraft in dir, sonst wärst du nicht hier, an dieser Stelle, diesem Ort in dir. Es ist wichtig, dir diesen Moment des Bewusstmachens zu gönnen, damit du dich deiner Kraft erinnerst und dir deiner Liebe gewahr wirst.

Der Tag wird kommen, wo du die Dankbarkeit in dir so tief spürst, dass sie alles zu sprengen droht.
Der Tag wird kommen, wo die Liebe in dir sich mit dem Licht vereint und du dir gewahr wirst, was für einen Weg du gegangen bist. Sei die Kraft, die du bist und lasse dich fallen, lasse dich führen und durch mich an dein Vertrauen erinnern.
Du bist niemals, wirklich niemals, allein. Nicht hier und nicht da, egal, wo sich dein Körper befindet, egal, wo es dich hin zieht, egal … wir sind bei dir und alle Seelen, die ebenfalls den Weg ins Licht gehen, sind ebenso energetisch bei dir. Öffne dein Herz und spüre bewusst eure Verbindung. Ihr seid nicht allein!

Und nun … halte inne, atme … fühle, nimm wahr …


Der Duft dieser Rose umhüllt dich und erinnert dich an die Liebe deines Herzens.
Ich, Maria Magdalena, segne dich und schenke dir die Kraft meines Herzens, damit sie sich vereint mit der Kraft deines Herzens.

Erinnere dich in den nächsten Tagen daran, wenn du zu straucheln drohst, wenn du nicht weiter weißt oder einfach eine helfende und heilende Hand brauchst.

Ich beende jetzt meine Botschaft für dich, doch sei dir gewiss, ich bin bei dir … solange du es wünscht, immer bei dir, mit der Liebe meines Herzens und dem Licht der Unendlichkeit …

Angefügte Bilder:
maria-magdalena.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

Maria Magdalena: Vertraue …

in Die Kirche des Lichtes 13.03.2015 09:54
von Inaara • 14.264 Beiträge

Maria Magdalena: Vertraue …

Veröffentlicht am 12. März 2015 von Heike

Nachdem es sich für mich gestern körperlich ziemlich grenzwertig anfühlte und ich wieder eine sehr, sehr lange und anstrengende Nacht hatte, suchte ich Antworten und bat Maria Magdalena um eine Botschaft.


(Zu gestern: Am frühen Nachmittag begann ich eine starke Müdigkeit und inneres Unwohlsein zu spüren. Das hielt bis Abend an, so dass ich vermehrt ruhen musste. Da ging so gut wie nichts mehr. Wie ich später sah, hatten wir auch noch einen X-Flare, nach all den M-Flares der letzten Zeit. Auch die Nacht war ähnlich der letzten … und jetzt habe ich dieses Gefühl der großen Stille, die vor etwas auftritt, das sich noch nicht definieren lässt …)

Hier nun Maria Magdalenas Worte:
Du liebe Seele, liebes Licht, ich grüße dich auch heute und umarme dich mit meiner Liebe.
Öffne dein Herz für meine Worte und tauche ein in die Schwingung der allumfassenden Liebe. Ich bin hier, um dich erneut zu begleiten und dir ein paar Fragen zu beantworten. Doch lass mich dir zuerst noch etwas Wichtiges sagen.

Du spürst, dass in allen Schichten, auf allen Ebenen, sichtbar und unsichtbar, eine Menge in Bewegung ist.

Du spürst es in deinem Körper, oft auch an deinen Emotionen und manchmal, wenn du irgendwie nicht weiter weißt. Das ist auch kein Wunder, denn dieses Gemisch kann dich verwirren. Denn es ist nicht ganz einfach, sich da durch zu manövrieren. Doch solltest du wissen, dass du auch hier, wie immer, geführt bist.

Wenn du genau hinschaust, dann siehst du es, dann spürst du es.
Diese Tage sind fordernd, für einen jeden für euch. Wir schauen aus unseren Ebenen zu euch, zu dir, und stehen wie stets an eurer/deiner Seite. Sei dir gewiss, du hast alle Unterstützung, die du brauchst.

Nun lass uns zu deinen Fragen kommen:
Ich vernehme sie in mir und möchte gleich zu den Antworten schreiten.

Ja, es ist die Zeit eines gewaltigen Umbruchs. Du spürst es stärker als je zuvor.
Dein Körper signalisiert dir, dass da etwas in ihm geschieht, was du so nicht mehr kontrollieren kannst.
Befindlichkeiten treten auf, die dir unbekannt sind.

Befindlichkeiten, dir dir Angst machen können, Befindlichkeiten, die dich an Grenzen bringen.
Du hast es einmal treffend formuliert:
all deine Zellen werden verbrannt, gehen durch das Feuer der Wandlung.

Genau das findet jetzt wieder vermehrt statt. Ich brauche es dir eigentlich nicht zu sagen, du spürst es.
So kann ich dir nur sagen, höre vermehrt auf deinen Körper, er zeigt dir an, dass er viel, sehr viel Ruhe braucht.
Geh in die Stille, fühle dich, fühle deine Liebe, nimm dein Herz wahr.

Lass dich zu den Nahrungsmitteln führen, die dir jetzt gut tun und … trinke viel klares Wasser.
An dich wurden Fragen gerichtet, was es damit auf sich hat, wenn gerade jetzt, wo ihr euch doch leicht ernähren möchtet, bestimmte Gelüste (z.B. nach Süßem) auftreten.

Dazu möchte ich dir sagen, auch hier darfst du deinem Körper vertrauen, in diesen Momenten braucht er einfach eine Dosis Süßes ;-) , um wieder anzukommen, sich zu erden.

Mit der Zeit wirst du dich an die hohen Schwingungen gewöhnen und dein Körper sich ihnen angleichen.

Erst dann ist es Zeit, genauer zu schauen und mit dem „Leicht-Sein“ weiter zu machen.
Du verstehst, wie ich das meine?

Jetzt ist einfach die Zeit,
sich den Gegebenheiten anzupassen, soll heißen, sich so gut es geht, durchzumanövrieren. Das ist schon Aufgabe genug.


Nun komme ich noch zu einem anderen Thema.
Du sagtest mir, dass du eine große, tiefe Stille wahrnimmst.
Eine Stille, die dem vorausgeht, was sich mit einer großen Kraft demnächst zeigen wird.
Deine Empfindungen zeigen dir, dass du dich auf das große Feld eingeschwungen hast. Hier ist es still, auf eine Art still. Das, was die nächsten Tage und Momente bringen werden, muss vorbereitet werden.
So kann sich das für dich als „still“ zeigen, obwohl es immens viel Bewegung auf allen Ebenen gibt. Es ist sicher für dich nicht ganz einfach, diesen unterschiedlichen, ja fast gegensätzlichen Empfindungen zu trauen.

Zum einen brodelt es an allen Ecken, zum anderen wird es still, für den Moment, bevor die Energieschwingung erneut hochfährt. Lass dich davon nicht verwirren. Du nimmst genau das wahr, worauf du dich einschwingst und deinen Fokus richtest.

Lass mich dich noch einmal daran erinnern, dass du alles, wirklich alles, in dir trägst.
Egal was geschieht, egal, was sich dir zeigt, du hast die Antworten in dir, du wirst geführt werden und kannst aus deinem Herzen heraus die richtigen (für dich richtigen) und nächsten Schritte gehen. Das ist wichtig für dich, dich darauf zu fokussieren, damit du im Gemisch der Energieströme, im Durcheinander des Geschehens, in deiner Spur bleibst.

Ja, vielleicht machen dir meine Worte ein wenig Angst oder dir ist mulmig zumute …
bitte, liebe Seele des Lichtes, schau auf deine Größe, deine Kraft und Macht! Nimm deine Liebe wahr und sieh dein Licht!
Du schaffst alles, alles, was sich dir zeigt!
Und auch wenn du diese Ängste spürst, dein Inneres weiß, das sind nur Momente, Momente, die dich an alte Begebenheiten erinnern. Du selbst bist nicht deine Angst. Du selbst bist Licht!

Vertraue … vertraue meinen Worten und vertraue dir selbst, dann wird es leicht sein, den verschlungenen Wegen dieser Zeit zu folgen. Und du weißt ja, du bist niemals allein!

Ich umarme dich! Ich segne dich! Ich lasse dich jetzt von einem Strahl des höchsten Liebeslichtes fluten!


Ich bin Maria Magdalena, stets bei dir und mit dir in dieser Zeit, danke!

https://lichtrose2.wordpress.com/2015/03...alena-vertraue/

Angefügte Bilder:
maria-magdalena.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Maria Magdalena: Vertraue …

in Die Kirche des Lichtes 10.04.2015 09:55
von Inaara • 14.264 Beiträge

„Eine Pyramide des Lichts über Europa“

Maria Magdalena durch Paschalis Kazakopoulos
Übersetzung: SHANA

Geliebte menschliche Engel, Botschafter des Friedens, willkommen im inneren Kreis der Heiligen Rose.
Lasst sich jetzt euer Herz für noch mehr Berufung zu Liebe, Mitgefühl und Dankbarkeit öffnen.

Während ihr einatmet, verkörpert ihr die Flamme der Liebe, die Flamme des Christus in eurem Herzen. Ich bin hier, ihr Lieben, das Herz eines jeden einzelnen mit der Liebe Christus zu berühren.


Die dreifache Flamme in euer Herz weben
Als Botschafter des Friedens, die ihr seid, bringt ihr die Flamme des Friedens in eure Herzen. Bringt die Flamme des Mitgefühls und der Dankbarkeit in eure Herzen. Die Flamme des Friedens wird von Mutter Maria und die Flamme des Mitgefühls und der Dankbarkeit wird von Quan Yin gebracht.

Diese dreifache Flamme der Liebe, des Friedens, des Mitgefühls und der Dankbarkeit brennt jetzt in eurem Herz-Chakra…. Erlaubt mir euer Herz-Chakra weit zu öffnen. Lasst Mutter Maria und Quan Yin sich nun nähern, während wir Eins werden…. Wir öffnen euer Herz-Chakra und aktivieren die dreifache Flamme, und mit jedem Atemzug wird diese Flamme riesig, immer mehr und mehr wachsend….

Die Rubin-goldene Flamme der Liebe, die hellblaue Flamme des Friedens und die orange Flamme des Mitgefühls und der Dankbarkeit werden zusammen eingehüllt….

Lasst mich diese Flamme in euch einweben…. Lasst uns diese Flamme in die Welt einflechten…!


Eine Pyramide des Lichts über Europa!
Währenddessen werdet ihr jetzt diese Energie-Kanäle über Europa als Energie-Pyramide sehen, die von der Erzengel-Liga von Sirius geerdet und auf das Energie-Gitte von Europa verankert wird.

Seht über der Spitze der Pyramide eine schöne Lotos-Blüte und erlaubt, dass sich die Flamme der Liebe, des Friedens, des Mitgefühls und der Dankbarkeit mit der Lotos-Blüte auf der Spitze der Pyramide vereinigt.

Fühlt die Flamme eures Herzens sich mit diesem Lotos sowie allen übrigen menschlichen Engeln, Botschaftern des Friedens in der Welt sich verbinden, die mit diesem Lotos auf der Spitze der Pyramide Verbindung aufnehmen mit dem Ziel Mitgefühl, Liebe, Frieden und Dankbarkeit den Menschen von Europa zu bringen. Bitte sendet es allen diesen Menschen, um sie aus der Trennung herauszubekommen und in die Einheit zu bringen. Um in die Beziehungen unter den Menschen und Nationen Frieden und Liebe zu schaffen….

Verbindet euch jeden Tag in der Meditation.
Ladet immer mehr Menschen ein Botschafter des Friedens zu werden, der ihr wirklich seid! Denn, geliebte menschliche Engel, das ist eure Aufgabe. Ihr seid die Hüter dieses Feldes. Ihr seid die Hüter eures Bruders/Schwester. Die Aktivierung des Hüter-Kristalles in der Ägäis hat sehr dabei geholfen. Was jetzt benötigt wird, sind die Ausdehnung und die Aussaat der Codes in den Kern einer jeder Zelle der Menschheit….

Seht jetzt die Legionen von Engeln, die Segnungen des Lichts, göttliche Gedanken, Hoffnung, Mitgefühl, Dankbarkeit, Wahrheit und Ausdehnung bringen sie in das Bewusstsein der Menschen…. Lasst die Flamme euer Herz-Chakra noch mehr öffnen. Fühlt die Vereinigung zwischen euch, fühlt die Einheit in Europa….

Ihr Lieben, die Veränderung wird direkt von Zelle zu Zelle übertragen werden und es wird den ganzen europäischen Kontinent überschwemmen. Die Trennung wird zusammenfallen und die Illusion der Dualität wird beendet.

Die Magie des Himmels ist auf der Erde verankert!

Die Zeit ist gekommen an der Umkehrung der Realität der Finsternis zu arbeiten und Licht in jede Aktion, in jeden einzelnen Menschen zu bringen. Als Eins werdet ihr immer stärker, ihr Lieben, und dann wird die Dämmerung der Liebe Wirklichkeit werden! Ihr werdet die Trompeten der Engel hören! Ihr werdet sanft auf der Erde gehen und den Planeten und die Königreiche ehren, mit offenen Herzen ehrend, werdet ihr alles in Liebe umfassen….

Lasst die Flamme mit euch zusammenarbeiten ~
arbeitet auch ihr mit dieser Flamme. Während ihr genest, werdet ihr geheilt werden…!


Seht, wie viele Engel in diesem Moment mit Menschen sprechen, und wenn ihr es nicht sehen könnt, ist es auch nicht wichtig. Lasst es euer Herz erkennen. Erlaubt eurem Herzen es wahrzunehmen.


Fühlt die Engel, wie sie jetzt die Menschen zu guten Dingen veranlassen,
überall in der Nachbarschaft, in jedem Haus, in jedem Land ~ unaufhörlich.


Diese himmlische Lebendigkeits-Aktivität wird in der irdischen Realität klarer, weil ihr es erlaubt habt, weil ihr als Hüter der dritten Dimension erlaubt habt zu dieser Zeit in der Geschichte der Erde zu geschehen. Und das ist die Revolution der Liebe. Dies ist euer Fest, ihr Lieben, und es ist die Zeit, es zu feiern. Es ist Zeit für die Einheit und nicht für Trennung!

Wir umfassen euch im schwingenden Herzen der Mutter-Göttin, woher die Lotos-Blüte ihre Liebe überträgt und diese Energie-Wende auf die Erde strahlt und wir uns noch mehr dem göttlichen Universum der Liebe nähern.

Nun öffnen wir das Feld göttlicher Magie ins Herz eines jeden von euch und wir übertragen in eure Herzen den Nektar von Herzen der Mutter-Göttin, um die schwierigsten Bereiche des Herzens zu mildern. Lasst uns gemeinsam dieses Energie-Potential weben und das 8-8-8-Portal, das Portal der Unendlichkeit öffnen….

Maria Magdalena

Angefügte Bilder:
pyramide-lich-europa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Maria Magdalena: Die Schleier lösen sich auf

in Die Kirche des Lichtes 29.04.2015 09:18
von Inaara • 14.264 Beiträge

Lichtbotschaft von Maria Magdalena: Die Schleier lösen sich auf

Veröffentlicht am 28. April 2015 von Heike

Geliebte Seelen, seid gegrüßt. Ich, Maria Magdalena, komme heute zu euch, um euch in Liebe zu umarmen.

Ich möchte euch danken, danken für all das, was ihr in den letzten Wochen und Monaten „ertragen“ und für das,
was ihr geheilt und umgewandelt habt.

Es ist eine besondere Zeit auf Erden. Ihr spürt, wie tief die Wandlung geschah und noch geschieht. Berührend auch für uns zu sehen und fühlen, welch große Fortschritte in Richtung Liebe und Einheit erreicht werden.

Die Schleier lösen sich auf. Immer lichter werden sie, so dass ihr hindurchschauen könnt.
Was ihr hier zu sehen bekommt, ist einzigartig. Lasst euch von diesen Bildern berühren und geht in die Wahrnehmung der Liebe.
Nur so werdet ihr erfassen können, was in diesen Tagen geschieht.

Das Außen spiegelt euch die immensen Umwälzungen.
Jetzt kommen diese auch hier zum Tragen, denn sie sind das „Ergebnis“ dessen, was ihr vorbereitet habt.
Seid stolz auf euch! Seid stolz! Ihr habt das erreicht, was seit vielen Zeiten von euch ersehnt und erhofft wurde.

Im Einklang mit Mutter Erde schwingt ihr euch empor zum Licht.
Mutter Erde rüttelt sich und schüttelt all das von sich, was nicht mehr in der Liebe schwingt. Alles, was sich derzeit zeigt, war so gewollt und im Vorfeld verabredet. Auch wenn es euch in manchen Momenten vor lauter Mitgefühl fast zerreißt.
Jede Seele hier auf Erden spielt genau ihre Rolle. Erinnert euch daran, ihr seid ein großes Kollektiv im Spiel um die Liebe und Anhebung eures Planeten, im Spiel um das Erreichen unendlicher Vielfalt und Facetten eures Daseins.

Es geschieht jetzt! Zeitdimensionen lösen sich auf, Schleier werden lichter, euer Fühlen intensiver, die Wahrnehmung feiner.
Genießt diese Tage, genießt das Neue. Auch wenn es euch manchmal noch sehr unbekannt erscheint oder ihr vor Ehrfurcht und Demut in Stille verharrt, die Schwingung der unendlichen Liebe erfasst alle Zellen, alle Bereiche, jeden Winkel des Universums.

Seid hier! Seid im Hier und Jetzt! Fühlt! Liebt! Und teilt diese Liebe, teilt eure Gefühle.
Sie helfen denen, die nachkommen, denen, die sich noch im schmerzhaften Sein befinden, denen, deren Ängste so gewaltig erscheinen, als ob sie nie und nimmer vergehen wollten. Doch ihr wißt es besser.
Jede Angst, ins Auge geschaut, verliert an Kraft. Jede Angst, in Liebe erkannt, umarmt und angenommen, löst sich auf.

Gebt all diese Erfahrungen weiter und speist sie ins Feld. So können sie helfen, die Wege zu ebnen …

Geliebte Seelen, in diesem Augenblick schaue ich zu euch, bin bei euch, fühle mit euch und vor allem, tanze gemeinsam mit euch den Tanz des Lichtes. Hebt euren Blick, schaut offen und wahrhaftig in die Welt und sagt „JA“ zu dem, was ihr seid. Dann, nur dann werdet ihr die Liebe sein, die ihr euch ersehnt. Dann, nur dann werdet ihr eins mit euch sein.

Ich bin gekommen, um euch die Botschaft zu bringen, dass jeder Moment in diesen Zeiten heilig ist.
So wie ihr ihn annehmt, so, wie ihr in achtet und so, wie ihr bewusst und in Liebe weiter geht, so zeigt sich euch das Leben.

In Liebe und Dankbarkeit segne ich einen Jeden von euch! Ich bin Maria Magdalena.

Wenn du eine persönliche Lichtbotschaft von Maria Magdalena bekommen möchtest, so bitte ich dich um KONTAKTAUFNAHME … weitere Infos findest du hier …

https://lichtrose2.wordpress.com/2015/04...losen-sich-auf/

Angefügte Bilder:
maria-magdalena.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

„Die Mütter der Welt benötigen unsere Aufmerksamkeit“

in Die Kirche des Lichtes 24.05.2015 10:47
von Inaara • 14.264 Beiträge

„Die Mütter der Welt benötigen unsere Aufmerksamkeit“

Maria Magdalena durch Paschalis Kazakopoulos, 13. Mai 2015
Übersetzung: SHANA

Geliebte Herzen, ich bin jetzt hier für euch, ich bin hier für jeden einzelnen….
Während ihr eure Herzen öffnet, öffnet ihr eine Tür für das Göttliche, eine Diode zur Wahrheit. Erlaubt eurem Herzen offen zu bleiben und lasst eure Gedanken sich beruhigen.

Die Mütter der Wahrheit und des Mitgefühls treten jetzt hervor, die Priesterinnen der Göttin, und sie umarmen eure Gruppe. Sie alle sind mit der uralten Weisheit verbunden, und die Engel des Christus-Bewusstseins schaffen eine Verbindung von eurem Herzen zum Christus-Herz von Mutter Erde.

Ihr Lieben, erlaubt einem roten Faden aus eurem Herz-Chakra mit dem Chakra der Mutter Erde verbunden zu werden. Während ihr mit der alten Weisheit vereinigt werdet, die Mutter Erde hält, verbindet ihr euch mit allen Zeiten,
in denen ihr als Priesterin der Göttin gehandelt habt, mit allen Erinnerungen.

Ihr habt die Tür für das Göttliche geöffnet und ermöglichtet sich durch euch für die Menschheit zu verankern.
Und dann kam Spirit zu euch, und sprach mit euch. Jetzt kommt es wieder neben euch und spricht mit euch. Deshalb lasst die Gedanken gehen und erlaubt eurem Herzen sich wieder zu öffnen.

* Was ist es, das euch nicht erlaubt, euer Herz zu öffnen?
* Ist es einfach eine Idee, für die ihr noch anfällig seid?
* Nutzen andere euch aus, setzen sie euch herab?

Es ist Zeit für euch, all dieses freizugeben, das die Tür eures Herzens angelehnt hält. Legt jetzt eure Hand auf das Herz und sagt: "Ich erlaube, dass die Tür meines Herzens weit offen bleibt, damit die Liebe in allen Aspekten für die ganze Welt strahlt."
Es gibt viele Mutter in diesen Tagen auf der Erde, Mütter, die missbraucht werden, Mütter, aus dem Tierreich, Mütter aus dem menschlichen Königreich, Mütter aus dem Pflanzenreich, Mütter der Mineralien und lebender Organismen.

Das gleiche gilt für Mutter Erde selbst, und wir bitte euch es zu bereinigen, alle Energien, die falsch gebrauchte Gastfreundschaft… bereinigt alles, ihr Lieben.

Die Zeit ist gekommen, für all diese Mütter freizugeben, weil die Mutter das Mitgefühl selbst ist.
Und es gibt eine Mutter für euch, unsere Mutter ~ unsere Göttliche Mutter, die euch jetzt durch mich ruft, um die Türen eurer Herzen zu öffnen, und euch mit all diesen Müttern der Welt zu verbinden….

Indem ihr euch als Eins erklärt, ist nicht mehr erforderlich!
Die Zeit weiterzugehen ist gekommen und jeder einzelne von euch hier weiß es. Ihr befindet euch in diesem Schritt, es ist nur ein Schritt! Ihr befindet euch in dieser Zeit, diesen Schritt zu tun ~ die gesamte Menschheit soll es tun.

Der Widerstand gegen diese Veränderung bringt Erdbeben,
Vulkan-Ausbrüche, Natur-Katastrophen und das sind Teil der Reinigung.


Es ist eine starke Warnung an die Menschheit!
Ihr seid bereits eine Gemeinschaft, und es gibt viele andere Gemeinschaften von Lichtwirkenden auf dem Planeten, die diese Energie auf der Erde verankern, ob ihr es wisst oder auch nicht, ihr macht es durch Mitgefühl, Liebe und durch die Aktionen von Engeln auf der Erde.

Und hier seid ihr im Haus der Engel!

Fühlt ihre Präsenz, erlaub euren Herzen sich zu öffnen und ihnen alle eure Phobien, Ideen und Muster zu übergeben, die eurem Herzen nicht erlauben sich zu öffnen.

Dreizehn Portale des Lichts und Dreizehn Monde
Die Aktivierung der Kristallinen Pyramiden ~ Kristallinen Tempel des Lichts auf der Erde sind abgeschlossen,
und jetzt sind sie in der Lage die globale Veränderung zu unterstützen.

Diese dreizehn Portale des Lichts auf der Erde sind mit den Dreizehn Monden verbunden.

Ihr werdet sehen, ihr Lieben, dass sich eure Wahrnehmung über die Zeit verändern wird,
da ihr euch bereits in die fünfte Dimension im Quantenfeld bewegt habt und mit dem Quanten-Gitter arbeitet. Von jetzt an werden die Dinge viel schneller geschehen! Was ihr über viele Jahre durch Lehren verstehen musstet, werdet ihr in nur einem Moment erkennen.

Ihr Lieben, was ihr über viele Lebenszeiten freigeben wolltet, lasst es jetzt los. Der Punkt ist, dass das, was ihr loslasst, wird nie wieder zurückkehren!

Und so wird die Wahrheit in der Menschheit offenbart werden und sie wird sich nie wieder hinter den Programmen der Pharisäer-Seele verstecken können. Seid ehrlich mit euch selbst und seid ehrlich zu anderen, die Muster zu durchbrechen beginnt für die Menschheit an der Wurzel der Krankheit. Sprecht durch euer Herz und lasst jene gehen, die euch aufhalten, binden wollen ~ die Wahrheit ist, dass sie sich von der Wahrheit ihres Herzens fern halten, und dies wird zu eurem Herzen reflektiert.

So lasse ich euer Hals-Chakra frei…. Ich befreie euer Herz-Chakra…. Ich befreie euren Solar-Plexus…,
ich lasse euer zweites und ersten Zentrum frei…, und ich bringe euch durch das Herz von Mutter Erde diese Verbindung,
ihr lieben, durch die Kanäle der heiligen Kundalini bringe ich den Fluss von Liebe und Mitgefühl, damit sie in eure Energie-Zentren fließen….

Es liegt in euren Händen, nun euer Drittes Auge und euer siebten Zentrum zu öffnen,
und euch mit eurem Seelen-Stern zu verbinden. Der Widerstand der Menschheit sammelt sich unter dem fünften Energie-Zentrum an. Fühlt die Freiheit unter eurem Hals-Chakra und zieht diese wunderbare Energie mit eurem Atem ein, die Energie der Liebe, zieht sie aus eurem offenen Herzen und bietet die Liebe eurem Dritten Auge an.

Dann bietet euch Gott im siebten Zentrum an, und wenn ich Gott sage, meine Ich Vater-Gott / Mutter-Göttin, die Aspekte Göttlichen Prinzips, die ganz sind! Hört jetzt eurem Herzen zu ihr Lieben, weil, wenn es geöffnet ist, singt es, umarmt euch, ist mitfühlend und versteht….

Zeit und Raum werden sich nicht nur für euch verändern.
Es wird sich für die ganze Menschheit verändern! Menschen werden von Herz zu Herz nach Resonanz suchen, und wenn ihr euch, euer Herz öffnet, werdet ihr die richtigen Menschen in euer Leben ziehen, Menschen, die mit euch in Resonanz sind.

Wartet auf Neuankömmlinge im Raum eures Herzens…!

Es bietet Raum für noch mehr. Umarmt mehr Menschen, liebt mehr Menschen. Wenn dies nicht euer Lebens-Zweck ist, welcher ist es dann, ihr Lieben? Bemüht ihr euch jene zu verändern, die sich nicht verändern wollen? Oder seid ihr mit jenen Energien in Resonanz, die eine Neue Erde Mit-Schaffen, eine neue Wirklichkeit, die auf dem Quanten-Gitter verankert wird? Was wählt ihr also?
Schaut euch die Masken an, die sie tragen, seht die Masten der Seelen-leeren Gefäße. Wollt ihr weiterhin Leichen sehen?

Oder möchtet ihr den lebendigen Christus in jedem Wesen, in jeder Beziehung sehen?

Was antwortet ihr mir…, was wählt ihr?


Und jetzt seht, was da in eurer Realität ist….
Ist es wahr oder falsch? Und wenn es falsch ist, wie offen ist euer Herz um zu sehen, dass es falsch ist? Während sich vor eurem gehöffneten Herz eine neue Dimension entfaltet, umfasst diese Dimension die Wahrheit, die bereits hier auf Erden ist!
So wird die Menschheit seit Tausenden von Jahren gerufen, um das Herz-Chakra zu öffnen, um das Wassermann-Zeitalter zu tragen, durch das Christus-Wort, durch ihre Beziehungen und ihre Kommunikation, großzügig mit anderen die Gaben der Seele teilend, die Geschenke von Spirit nutzend.

Wer ist verantwortlich für alles, ihr Lieben?
Wenn ihr nicht die Hüter dieser Realität seid, wer ist es dann? Andere Menschen? IHR seid auch Hüter. Ihr seid der Hüter eures Bruders, eurer Schwester. Ich sagte euch das in der Vergangenheit. Ihr seid mitverantwortlich in dem was ihr seht. Trefft eure Wahl!
Arbeitet mit dem Herzen und öffnet es. Heute löste ich die Fesseln aus euren Chakren und ich brachte euch in Verbindung mit Mutter Erde, und all dies wird durch die Mütter der Wahrheit, Mitgefühl und Dankbarkeit gehalten, und es ist die einzige wahre Wirklichkeit.
Das ist die Wirklichkeit

In diesem Raum-Zeit-Kontinuum manifestierte ich mich hier durch diesen Kanal, und ich bildete ihn für diese Zeit aus. Jetzt ist er ein Mann, er war einst im Tempel der Liebe in Atlantis eine Priesterin. Ist Körper, Geschlecht oder Bewusstsein wichtig? Und wir sind verbunden. Seht ihr es? Fühlt ihr es? Lasst euch helfen, wenn ihr es nicht alleine könnt.

Mit anderen Worten, so wie euer Atem seine Funktion ausführt, ohne dass ihr denkt, dass ihr atmen müsst, so sage ich euch, lasst euren Atem für euch arbeiten und ihr werdet Eins mit dem Vater, ihr werdet Eins mit der Mutter und jene Verbindung wird Wirklichkeiten Schaffen, die dem Göttlichen Zweck der Menschheit und nicht eurem Ego dienen werden.

Weil die einzige Wirklichkeit die kollektive Wirklichkeit ist. Kann ein Tropfen vom Ozean sagen, dass er der ganze Ozean ist? Nur wenn er sich damit vereinigt hat, kann er dies sagen….

Dies begann nach dem Fall von Atlantis, als die Menschen begannen sich wie isolierte Inseln im Ozean zu betrachten, und das Ego für Tausende von Jahren herrschte….

Aber jetzt ist die Zeit gekommen…! Der neue Zyklus hat begonnen…!

Wenn der Mond ausgerichtet wird, werdet auch ihr von Mond zu Mond ausgerichtet werden. Beobachtet während der nächsten drei Monde, was euch und der Menschheit passieren wird! Während die Ereignisse weiter kippen, seid ihr aufgerufen wachsam zu sein und verankert im Quanten-Gitter, und alle anderen zu verankern, die das Herz offen halten!

Lasst Christus in eurem Herzen leben!


Himmlischer König, Heiliger Geist, der Spirit der Wahrheit, der überall präsent ist und alle Dinge füllt, Schatzkammer der Segnungen und Geber des Lebens, komm und wohne in uns reinige uns von aller Unreinheit und bewahre unsere Seele, O Guter Einer.
Amen.

Sprecht dieses Gebet mit all eurer Seele, Stärke und Essenz!
Fühlt den Kanal, der aus dem Herzen der Erde in euer Herz kommt…, und während ihr mit euren Worten dieses gebet ausdrückt, sendet Licht von eurem Herzen nach oben zu Gott-Vater, Mutter-Göttin, eurem Vater und eure Mutter….

Und so werdet ihr Eins mit der Essenz des Christus-Herzen werden. Die Mütter der Welt bitten um eure Verbindung und Aufmerksamkeit für alle Königreiche. Während ihr SIE respektiert, werdet IHR respektiert, die Mutter der Welten.

Maria Magdalena

Angefügte Bilder:
magdalenaa.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

Mutter Maria:

in Die Kirche des Lichtes 20.05.2016 16:51
von Inaara • 14.264 Beiträge

Mutter Maria:

„Gott – die Quelle –
bietet Platz für alle – für alle Lebewesen“


In bedingungsloser Liebe und höchster Wertschätzung empfange ich Euch – geliebte Erdenkinder – geliebte Herzen –
ICH BIN Mutter Maria -
die göttliche Mutter das Mitgefühls - der Barmherzigkeit und Gnade.

Mit weit geöffnetem und strahlendem Herzen spreche ich zu Euch und ich lade Euch ein – jetzt diese Momente mit mir zu sein – in reiner Liebe.

Stellt Euch einmal vor – es gäbe nur Liebe –
es gäbe nur Freude in Eurem Leben und überall – in jedem Bereich - wo Ihr in Euer Leben blickt –
käme Euch ein strahlendes Lächeln entgegen?

Könnt Ihr Euch das vorstellen –
ein rundum glücklich und erfülltes Leben?

Beobachtet jetzt aufmerksam Eure Gefühle - Eure Emotionen – die da jetzt aufsteigen und in Euch hochkommen. Könnt Ihr Euch vorstellen – in einer Welt reiner und bedingungsloser Liebe voller Freude – Gesundheit und Leichtigkeit zu leben oder haltet Ihr das für ein Ammenmärchen –
eine Illusion oder einfach nur für eine naive Vorstellung?
Achtet ganz bewusst jetzt auf Eure Gefühle und die Bilder und Reaktionen – die in Euch aufsteigen.

Erkennt Ihr – worauf ich hinaus will –
was ich Euch mitteilen möchte? Erkennt Ihr – dass Ihr selbst die MeisterInnen – die Meisterkünstler Eures Lebens seid? Erkennt Ihr – dass Gott – die Quelle – immer in Euch da ist und Euch mit offenen Armen empfängt – in jedem Moment – in dem Ihr Euch hinwendet – Euch hingebt?

Erkennt Ihr – dass Gott Liebe ist – einfach Liebe
in vollkommener Form und erkennt Ihr – dass hier – in dieser Liebe Euer Zuhause ist? Seht Ihr – Gott – die Quelle – bietet Platz für alle – für alle Lebewesen und ein Strom unendlicher Liebe und Gnade steht immer bereit - für alle.

Ich lade Euch ein – geliebte Herzenslichter –
jetzt und hier ganz in die Liebe einzutauchen. Atmet und seid das – was Ihr in Wahrheit immer seid – göttliche Meisterwesen der Liebe und des Lichts. Seid gesegnet – in reiner Liebe und Freude.

ICH BIN Mutter Maria.

In Liebe, Freude und Verbundenheit.......Shogun Amona

AKTUELL: Zwillingsflamme-Energieübertragung (mit Lady Nada, Mutter Maria und Shakti) am 22. Mai 2016
Nähere Infos und Anmeldung HIER

Angefügte Bilder:
madremaria.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#9

RE: Mutter Maria:

in Die Kirche des Lichtes 17.07.2016 11:02
von Inaara • 14.264 Beiträge

Mutter Maria:

“Bedingungslose Selbstliebe”


Geliebte Herzen – geliebte Kinder im Licht – seid willkommen in reiner und bedingungsloser Liebe – ICH BIN Mutter Maria.
Genau jetzt BIN ICH da um mit Euch auf Herzensebene zu kommunizieren.

Es gibt so viele Wege – miteinander zu sprechen - zu kommunizieren – und doch ist es die Herzensebene – die alles miteinander verbindet und mit der die gesamte Schöpfung – das Alles-Was-Ist – miteinander spricht.

Im Herzen des Schöpfers – im Herzen der Quelle – gibt es nur Liebe – reine Liebe und allesumfassende Einheit. Es ist so wichtig – meine geliebten Kinder – dass Ihr Euch und Euren Herzensregungen Aufmerksamkeit schenkt.

Es bedeutet Euch selbst “ganz” wahrzunehmen – anzunehmen und vollkommen zu lieben.

Selbstliebe ist in Wirklichket das größte Geschenk – dass Ihr Euch selber geben könnt. Selbstliebe – bedingungslose Selbstliebe – bringt Euch und Eure Fähigkeiten zum Erblühen und Euer Licht – Euer inneres Licht - beginnt so alles zu durchstrahlen.

Selbstliebe ist der größte Dienst – den Ihr Euch und der gesamten Schöpfung erweisen könnt. Seid voller Vertrauen – dass dies so ist.

Schenkt Euch und Euren Herzensimpulsen volle Aufmerksamkeit. Spürt in Euer Herz hinein. Ihr seid schon da.

Ein Atmezug genügt um in die Herzensebene einzutauchen. Liebt Euch selbst und seht - fühlt und genießt die Liebe der Quelle – die immer und überall ist.

Seid gesegnet – geliebte Schöpferherzen -

ICH BIN Immer mit Euch.

ICH BIN Mutter Maria.

In Liebe, Freude und Verbundenheit........Shogun Amona

AKTUELL: Zwillingsflamme-Energieübertragung (mit Lady Nada, Mutter Maria und Shakti) am 20. Juli 2016

Nähere Infos und Anmeldung HIER

Angefügte Bilder:
20081005-204611-959.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#10

RE: Mutter Maria:

in Die Kirche des Lichtes 14.09.2016 10:27
von Inaara • 14.264 Beiträge

Mutter Maria:

“So wie Ihr seid - seid Ihr geliebt”

In reiner Liebe und Hingabe begrüße ich Euch – ihr geliebten Kinder und geliebten Herzen – die Ihr mir seid.


ICH BIN Mutter Maria und in und mit diesen Worten BIN ICH jetzt bei Euch.

Es gibt so vieles – was jetzt zu Euch kommt und auf Euch einströmt.

Ihr durchlebt die größten Veränderungen – die all Eure Energiekörper tiefgehend berühren.
Eure Energiefelder sind in ständiger Neuausrichtung –
ein Prozess – der Euch pausenlos und sehr intensiv erscheinen mag.

Viele Menschenlichter sehnen sich jetzt nach Ruhe – nach Geborgenheit – nach Frieden und Liebe und glaubt mir – geliebte Herzen – dieses Sehnen in Euch – es ist das Licht Eurer Seele – das jetzt in Euch entflammt –
das jetzt zu leuchten beginnt und immer stärker wird.

Das Licht Eurer Seele – es ist so kraftvoll und trägt alles in sich – wonach Ihr Euch so sehr sehnt. Ihr seid geistige Wesen – prachtvolle Seelen – und diese Qualität darf sich jetzt in Eurer Realität – in Eurem Erdendasein – zeigen.

Geht in Euren inneren Herzenstempel und gebt Euch hin – mit jedem Atemzug und spürt das Licht und die Liebe – die da ist.
Lasst Euer Licht scheinen
und übergebt all Eure Ängste und Bedenken.

So wie Ihr seid - seid Ihr geliebt - von der Quelle selbst –

die in Euch ist. Wir sind immer verbunden –

in dem Licht und der Liebe ICH BIN –
ICH BIN Mutter Maria.


In Liebe, Freude und Verbundenheit…….Shogun Amona

AKTUELL: Zwillingsflamme-Energieübertragung (mit Lady Nada, Mutter Maria und Shakti) am 15. September 2016

Nähere Infos und Anmeldung HIER

Angefügte Bilder:
mariamuttr150.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#11

„Verschiebungen im Bewusstsein der Menschheit"

in Die Kirche des Lichtes 21.09.2016 13:38
von Inaara • 14.264 Beiträge

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ SEPTEMBER 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Mutter Maria und EE Gabriel

„Verschiebungen im Bewusstsein der Menschheit"
Wir, Mutter Maria und Erzengel Gabriel, teilen unsere Liebe mit euch, die sich als schöne Blasen der Liebe über und durch euer Wesen ergießen. Wir kommen hervor mit Sanftheit, Anmut und Mitgefühl, euch unsere Energie schenkend, so könnt ihr euch selbst und anderen das gleiche schenken. Wir bitten euch, uns mit einem offenen Herzen anzunehmen, während wir euch in den Tiefen unseres Wesens annehmen, die unser Einssein und ewige Verbindung mit euch kennt.

In dieser Zeit der mächtigen Aufstiegs-Veränderungen und des Erwachens teilen viele Wesen des Lichts auf den inneren Ebenen ihre Energie mit jenen auf der Erde, damit sie sich mit Leichtigkeit und Perfektion durch den Aufstieg zu bewegen. Es gibt Zeiten im Aufstieg, in denen enorm mächtige, wirkungsvolle und umwandelnde Prozesse stattfinden, während zu anderen Zeiten einfach sanfte Verschiebungen geboten werden, die mit einem ruhigen Erwachen eures Schöpfer-Bewusstseins weitermachen.

Wir gehen jetzt und existieren in der Phase mächtiger Umwandlungen, das bedeutet,
dass es notwendig ist, in eurem Verstand, Gedanken und Absichten absolut klar zu sein, weil euch dies erlauben wird durch eure Aufstiegs-Umwandlung mit Leichtigkeit und Vollendung zu navigieren. Ein wunderbares Statement ist die Affirmation:

"Mein Verstand ist klar, gefüllt mit Klarheit und einem tiefen Verständnis für meinen Aufstiegs-Prozess. Meine Absichten bleiben in jedem Moment mit meiner Wahrheit rein und ausgerichtet."

Wir, Mutter Maria und Erzengel Gabriel, sind präsent, um allem unsere Unterstützung und Hilfe anzubieten. Allerdings möchten wir uns auch auf die Kinder dieses Aufstiegs-Zeitraums konzentrieren. Die 2017 auf der Erde geborenen Seelen werden ohne viele Illusionen geboren werden, die früher aus dem Bewusstsein der Menschheit in ihr Bewusstsein eingebettet wurden. Viele Seelen werden wählen, mit einer neuen Perspektive der Klarheit und des Verständnisses für die Wahrheit des Schöpfers geboren zu werden.

Dies wird sie während ihrer ganzen Lebenszeit bei der Schaffung und Anstiftung starker Veränderungen auf der Erde unterstützen ~ viele haben darauf gewartet, dies zu erleben. Während viele auf der Erde sich jetzt vorbereiten eine neue Perspektive der Wahrheit durch den Prozess ihrer Seele und physischen Aspekt oder Persönlichkeit zu verschmelzen, werden jene 2017 Geborenen bereits diese neue Perspektive verkörpern.

Dies geschieht nicht,
weil die 2017 und darüber hinaus geborenen Wesen spirituell mehr entwickelt sind, sondern aufgrund der Umwandlung des Bewusstseins der Menschheit.

Als ihr auf der Erde geboren wurdet, warft ihr Anker, als ob ihr von einem Brunnen oder einer Quelle Informationen importiertet, die von bisherigen Generationen geschaffen und innerhalb des Energie-Feldes der gesamten Menschheit gespeichert wurden. Mächtige spirituelle Informationen wurden in euer Wesen heruntergeladen, ebenso negative, beschränkende und Furcht programmierende.

Während sich die Menschheit entwickelt und sich Generationen über die Furcht hinaus bewegen, den Schöpfer vollständiger als eine Wahrheit innerhalb ihres Wesens anerkennt, entwickelt sich das Bewusstsein der Menschheit, verändert sich, und die Informationen werden ebenso auf die neugeborenen Seelen auf der Erde übertragen.

Daher sind Seelen fähig in einen physischen Körper ohne den Mantel der Illusion zu treten, das bedeutet, dass die Generationen ein Verständnis für die Wahrheit des Schöpfer, Stärkung des Friedens, Liebe und göttliche Weisheit in allem entwickeln. Es ist die Hingabe früherer Generationen und Lebenszeiten, in denen Menschen sich konzentrierten, das Bewusstsein der Menschheit aus der Illusion in die Liebe zu verschieben und Seelen ermöglichend mit einem größeren Gefühl von Freiheit geboren zu werden, um den Schöpfer innerhalb und um sie herum zu erforschen.

In den kommenden Monaten und während wir uns in 2017 bewegen, werdet ihr eine größere Perspektive eurer Seele annehmen. Dies wird bedeuten, dass ihr fähig sein werdet eure Leben und Andere in einer neuen und inspirierenden Weise mit einem fest verwurzelten Gefühl von Wissen zu sehen, zu spüren und anzuerkennen.

Wenn ihr euer neues Bewusstsein bewusst annehmt und die hohen Schwingungen eurer Seele in euer Wesen und Realität liefert, werdet ihr das gleiche mit dem Bewusstsein der Menschheit synthetisieren. Je mehr Menschen dies auf der ganzen Welt erreichen, umso mehr wird die Seelen-Energie eines jeden Menschen physisch präsenter werden. Dann wird die Seelen-Energie eines jeden Menschen anfangen innerhalb des Bewusstseins der Menschheit zu verschmelzen. Seelen werden fähig sein, innerhalb des Bewusstseins der Menschheit geerdet und verankert zu verschmelzen, aufgrund der Synthese der Seelen des Bewusstseins der Seelen-Gruppen.

Große Kraft und licht wird in das neu geborene Bewusstsein der Menschheit auf Erden fließen, die in die energetischen Felder oder Auren der Menschen und in jene, die neu auf der Erde geboren werden, sickern. Dies wird eine tiefe Erfahrung von Einssein, Einheit und Verbindung zwischen Menschen fördern.

Die Konzentration auf Trennung wird sich allmählich auflösen, so dass sich viele mit dem Schöpfer ausgerichtet fühlen, im Dienst und sich bewusster und leichter durch die spirituelle Entwicklung bewegen. Diese Verschiebung im Bewusstsein der Menschheit wird es viel leichter machen für die Seelen auf der Erde ihre Ziele zu erreichen, ihren Aufstieg zu beschleunigen, ihren Zweck und inneren Frieden zu erkennen und zu verkörpern, weil jeder Mensch unterstützt und fähig wird, auf die göttliche Weisheit aller Seelen durch das Bewusstsein der Menschheit zuzugreifen.

Seelen werden fähig sein perfekt zusammenzuarbeiten,

um notwendige göttliche Erfahrungen zu manifestieren ~ es wird eine fortgeschrittene Erfahrung von Synchronizität geben, was euer Bewusstsein ausdehnt und entwickelte Perspektiven weiter entwickeln wird, die aus der Wahrheit geboren werden.

Alles was ihr seid, erlebt, erreicht, die Wege, wie ihr handelt und reagiert, denkt und sogar fühlt, wird mit einem größeren Anteile von eurer Seele in alles was ihr seid und eurem bewussten Verstand manifestiert. Euer unterbewusster Verstand wird sich allmählich verschieben, um den Glauben eurer Seele zu halten, euer bewusster Verstand wird von der Weisheit eurer Seele beeinflusst werden, und so werdet ihr euch selbst als eine größere Verkörperung eurer Seele erfahren.

Damit wird alles um euch herum von euch mit einem neuen Bewusstsein und Verständnis wahrgenommen werden.

Ihr werdet fähig sein über die irdischen Gewohnheiten, Emotionen und Gedanken zu sehen, die zahlreiche Schöpfungen auf der Erde und in eurer eigenen Realität unterstützen. Seelen, die als neugeborene Babys in die Erde eintreten, werden bereits die Synthese ihrer Seele mit ihren Menschen, Aktionen und Reaktionen erleben, so dass sie neue Weisheit, Liebe und Verständnis hervorbringen können, neue Energie ins Bewusstsein der Menschheit für alles erden, damit alle davon profitieren.

Deshalb ist es notwendig, diese, auf der Erde geborenen Seelen zu ehren, weil sie die fehlenden Puzzle-Teile des Göttlichen der Menschheit bringen, von denen alle profitieren. Das bedeutet nicht, dass die Seelen, die im Jahr 2017 geboren werden, spirituell entwickelter sind und auf diese Weise in ihren Realitäten wirken. Ihre einfache Geburt erlaubt es ihnen, die heilige und notwendige Weisheit, Codes und Licht zu vermitteln, mit der Energie der Synthese, die bereits im Bewusstsein der Menschheit präsent ist und so ein Verschmelzen mit dem Schöpfer verstärkt.

Dies ist auch der Grund, warum manche Seelen wählen ihn die irdische Realität geboren zu werden, aber nach einer kurzen Zeit ~ oder sogar in der Gebärmutter bereits ~ entschlafen.
Sie gingen einfach durch den Prozess,
so viel wie nötig war, um die Energie, das Licht, die Liebe, Codes und Weisheit von ihrer Seele in das Bewusstsein der Menschheit zu erden und damit innerhalb der energetischen Felder der Menschheit als Ganzes und den Individuen.

Wir, Mutter Maria und EE Gabriel,
unterstützen die Seelen auf der Erde, die ihr Licht in das Bewusstsein der Menschheit tragen, aber auch die hohen Schwingungen und die Weisheit die bereits jenseits der Illusion verankert sind. Wir unterstützen die Synthese der Seelen innerhalb des Bewusstseins der Menschheit und sogar in Import der Seelen-Gruppen-Energie für die weitere Umwandlung.

Wir unterstützten viele von jenen, die bereits auf der Erde sind, gleich welchen Alters sie sein mögen, um auf eine neue Perspektive zuzugreifen, aus ihrer Seele geboren und mit einer größeren Verkörperung ihrer Seele auf Erden zu leben.

Wir schaffen mächtige und schöne Blasen der Liebe für jeden Menschen der existiert, die fast wie Inkubatoren agieren und die Liebe erhöhen, die ihr bereits von eurer Seele und dem Schöpfer in euer Wesen importiert habt. Während euch die höchste Liebe umgibt, wird die Liebe eurer Seele in euer ganzes Wesen gezogen, damit eine neue Perspektive dämmert. Bitte nehmt unsere Blasen der Liebe an, die aus unserer Liebe geschaffen und vom Schöpfer geführt sind.

"Mutter Maria und Erzengel Gabriel, ich akzeptiere mit einem offenen Herzen, Verstand und Wesen eure Liebes-Blasen, die vom Schöpfer gelenkt werden. Ich erlaube mir, innerhalb eurer Liebes-Blase zu existieren, als ob ich von einem Kokon oder einem Brutkasten umgeben werde, der meine Seele und Liebe pflegt und nährt. Möge eure Blase der Liebe die tiefgründige und tiefe Liebe verstärken und vergrößern, die ich bereits innerhalb meines Wesens als meine Wahrheit und Essenz erkenne. Möge eure Blase der Liebe mich bei der Schaffung eines sicheren, schönen und liebevollen Raums unterstützen, um meine Seele in jeden Aspekt meines Wesens zu ziehen und in die Synthese mit meiner gegenwärtigen Verkörperung, die den Aufbruch in eine neue Perspektive unterstützt und harmonisch die Wahrheit in den gegenwärtigen Aufstiegs-Energien erdet und ausrichtet.

Danke, Mutter Maria und Erzengel Gabriel,
bitte unterstützt mich in meiner Wahrheit meines Wesens und dem Schöpfer zu sein, damit ich dieses auf der Erde lebe. Bitte unterstützt alle auf der Erde, besonders neugeborene Babys und Kinder in eurer Blase der Liebe. Setzt bitte eure heilige Arbeit mit dem Bewusstsein der Menschheit fort. Lasst mich die Vorteile der positiven und erhellenden Verschiebungen fühlen, die jetzt innerhalb des Bewusstseins der Menschheit geschehen. Alarmiert mich für jeden Dienst, den ich zur Verfügung stellen kann, um beim Aufstiegs-Weg zu helfen, der sich jetzt für alle entfaltet, um zu sehen und zu verstehen. Ich bin Eins mit euch, wir sind Eins mit dem Schöpfer, dies ist jetzt meine Wirklichkeit. Danke."

In ewiger Liebe und Unterstützung
Mutter Maria und Erzengel Gabriel

Angefügte Bilder:
engel-lotus.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 315 Themen und 2457 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor