******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Lord Buddha

in Botschaften der Lichtwesen 08.05.2018 07:04
von Inaara • 14.697 Beiträge

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ MAI 2018“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Frieden des Verstandes“
Lord Buddha, 04.05.2018

Grüße, ich, Lord Buddha, bringe meine Energie von meinem Planetaren Logos Ashram auf die inneren Ebenen, wo ich von meinen Zwölf Buddhas umgeben bin, die meine Rolle als Hüter der Energien und Seelen in der Existenz auf den Planetaren Ebenen unterstützen.

Zusammen laden wir Energie, Licht und Bewusstsein
von der Kosmischen Ebene durch das gesamte Universum des Schöpfers in die Planetare Ebene, um sie auf die Erde und alle Seelen auf der Erde zu verteilen.
Wir verbinden uns gegenwärtig mit den Energien des Schöpfers von Frieden, Harmonie, Ruhe und Gelassenheit, um diese heiligen Eigenschaften in den mentalen Körper der Mutter Erde und die mentalen Körper aller Seelen auf der Erde zu verankern.

Durch unseren Prozess reinigen wir Gedankenformen, Perspektiven und mentale Gewohnheiten, die nicht mehr den Seelen dienen, die auf ihrem Aufstiegsweg beschleunigen. Wir richten unsere Energie vor allem auf jene, die geistig wach sind und versuchen, sich durch die Ebenen ihres Aufstiegs-Prozesses zu bewegen. Wir möchten diese heiligen Qualitäten und Energien schenken, um euch zu dienen, um Frieden, Harmonie, Ruhe und Gelassenheit in eurem Mental-Körper und eure Erfahrung eures Verstandes zu erreichen.

Warum benötigt euer mentaler Körper Frieden, Harmonie, Ruhe und Gelassenheit?
Ich, Lord Buddha, widme meine Existenz den inneren Ebenen, um das innere Glück, den Frieden und die Erfüllung anderer zu unterstützen, indem ich demonstriere, dass das, was sie suchen, bereits eine integrierte Präsenz in ihnen ist. Wenn ihr auf euer inneres Glück, Frieden und eure Erfüllung zugreift, tanzt ihr im Rhythmus mit dem Schöpfer, ihr existiert im göttlichen Fluss, erhaltet Führung und versteht die Aktionen und Reaktionen, die ihr erschafft. Es ist meine Absicht, Seelen zu ermutigen, ihre Existenz aus einem Raum der Meditation und Beobachtung im Inneren zu beobachten.

Meditation atmet nicht nur tief oder folgt einer Technik, sondern ist sich selbst auf einer
physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene bewusst.

Das bedeutet nicht, dass ihr die Transformation und die Reaktionen, die in eurem Wesen stattfinden, verstehen müsst, sondern bereit seid zu beobachten, zu akzeptieren und zu entscheiden, ob das, was ihr beobachtet, euch auf einer tieferen Ebene hilft, euch mit dem Schöpfer zu verbinden.

Erinnert euch, dass es keine Fehler gibt,
selbst wenn ihr euch erlaubt, etwas zu aktivieren, das euch vom Schöpfer trennt, könnt ihr euer Wesen leicht reinigen, eure Perspektiven ändern, um Führung bitten und auf einem anderen Weg beginnen, der größere Weisheit und Stärke für euch trägt.

Wenn ihr die Gewohnheit habt, eure Existenz zu beobachten oder zu meditieren, während ihr euch durch eure tägliche Realität bewegt, aktiviert ihr auf natürliche Weise die Energien von Frieden, Harmonie, Ruhe und Gelassenheit in eurem mentalen Körper und eurem ganzen Wesen. Dies bedeutet, dass ihr fähig seid, die Fülle des Lebens zu erfahren, statt die Herausforderungen und Leiden, die viele durchmachen.

Frieden, Harmonie, Ruhe und Gelassenheit unterstützen die Befreiung von Zweifeln, unnötigen Ängsten, Urteilsvermögen, Unwürdigkeit, Sturheit, Schuld und den vielen Energien, die Chaos und Unruhe in eurem Wesen und in eurer Realität verursachen.

Negatives Schwatzen im Verstand,
beruhigt und freigesetzt durch das Auflösen eurer Anhaftung an seine Gegenwart und seinen Einfluss, seid ihr fähig, euch klarer auf die Essenz eurer Seele, die Führung eurer Seele und des Schöpfers zu konzentrieren. Ihr beginnt die Schönheit des Schöpfers und des Lebens zu bemerken, die sich durch euch bewegt. Wenn ihr bewusst eure Anhaftung an die Präsenz und den Einfluss des negativen Geschwätzes in eurem Verstand freisetzt oder für euer Ego ein anderes Etikett verwendet, hört es nicht auf in eurem Wesen anwesend zu sein, stattdessen setzt Grenzen wenn negatives Geschwätz nicht angemessen ist und wenn es euch nicht dient.

Ihr übernehmt Kontrolle und Verantwortung für euren Ausdruck und eure Existenz auf der Erde. Die Energien und Qualitäten des Friedens, der Harmonie, der Ruhe und der Gelassenheit ermöglichen es euch, ausgeglichen zu sein und das Gleichgewicht mit eurer Seele, dem Schöpfer und eurem Ego zu finden. Dies ist ein essentieller Schlüssel für alle Seelen, die sich auf den Aufstieg begeben. In diesem gegenwärtigen Stadium des Aufstiegs besteht ein Bedürfnis nach Balance in und mit allen Aspekten eures Seins. Mit Ausgeglichenheit könnt ihr euch der Klarheit und der göttlichen Inspiration sicher sein, die durch euer Wesen fließt, wissend, dass ihr nicht durch etwas beschmutzt werdet, das eure Übereinstimmung mit dem Schöpfer einschränkt.

In Wahrheit ist es eine Zeit der Selbstermächtigung durch die Ausrichtung auf den Schöpfer, die es ermöglicht, eure Ausrichtung, euer Wesen und eure Realität auf allen Ebenen liebevoll zu verändern.

Was ist der Unterschied zwischen Frieden und Stille im Verstand?
Während eures Aufstiegs-Prozesses könnt ihr hören, den Verstand oder die Gedanken zu beruhigen, das Ego loszulassen oder die Stille des Verstandes während der Meditation zu erfahren. Viele Menschen interpretieren dies als Freisetzung oder Beseitigung aller Gedanken und aller Spuren des Egos. Sie wünschen Ruhe in ihrem Verstand zu erfahren und glauben, dass dies völliges Schweigen oder fast ein Gefühl des Stummschaltens von Verstand, Mentalkörper und Ego bedeutet.

Den Verstand und das Ego zum Schweigen zu bringen, soll nicht wörtlich genommen werden. Euer Ego, eure Gedanken und die Reaktionen eures Wesens auf eure Realität, ob negativ oder positiv, sind ein natürlicher und notwendiger Aspekt eures Wesens, sie wurden aus einem bestimmten Grund geschaffen, genau wie eure Organe.

Den Verstand in vielerlei Hinsicht zum Schweigen zu bringen, ist nicht angemessen,
weil ihr einen Teil von euch selbst verleugnet, um das zu erreichen, wozu es bestimmt ist. Es ist viel angemessener, Frieden in eurem Verstand, Mentalkörper und zwischen euch und eurem Ego zu schaffen. Frieden ist Zufriedenheit, Gelassenheit, Ruhe und Harmonie. Es sind alle Aspekte, in denen man als Team in Harmonie geliebt, wertgeschätzt und gearbeitet wird.

Oft wird dem Ego zu viel Macht gegeben, es wird geplappert und es kommt zu negativen Ängsten, wenn mehr Kraft mit eurer Seele, Intuition und eurem liebenden Herzen geteilt werden muss. Wenn eurem heiligen Selbst Kraft gegeben wird, dann treten das Ego, der Verstand und der mentale Körper zurück und tauchen in die Rolle ein, für die sie entworfen wurden, statt zu versuchen, euch durch eure Wirklichkeit zu führen.

Euch darauf zu konzentrieren, den Verstand und das Ego zum Schweigen zu bringen oder stumm zu machen, wird nur eine Trennung von euch selbst bewirken und könnte bedeuten, dass ihr die göttliche Inspiration, die in eurem Wesen fließt, stumm macht. Euer Verstand ist mit göttlicher Inspiration durch euer kausales Chakra begabt, wenn der Verstand vollständig zum Schweigen gebracht wird, kann die göttliche Inspiration nicht vom kausalen Chakra empfangen werden.

Während ihr euren Aufstiegsweg auf der Erde geht, ist eine der größten Lektionen (ich, Lord Buddha, bin mir bewusst, dass es viele gibt) die Akzeptanz aller Aspekte eures Wesens. Akzeptanz ermöglicht es, dass sich Heilung, Transformation und Balance in eurem Wesen manifestieren, so dass ihr euch der Gegenwart des Schöpfers in und um euch herum bewusst werdet, erweckt und empfindet.

Erlaubt euch, die Gewohnheiten eures Verstandes oder eines Aspektes eures Wesens zu akzeptieren. Akzeptiert diese und wenn ihr das Gefühl habt, dass sie eine Transformation benötigen, akzeptiere es und erkennt, dass sie einfach aus dem Gleichgewicht geraten sind oder nicht die gewünschte Rolle in eurem Wesen erreicht haben.

Frieden ist euer Ziel, es ist auch eure natürliche Existenz.

Frieden wird alles ins Gleichgewicht bringen und die Fülle und Vollständigkeit des Schöpfers in eurem Wesen und eurer Wirklichkeit schaffen. Friede ist jeder Aspekt eurer Existenz in Balance und Harmonie ~ alles was der Schöpfer ist.

Herunterladen von Frieden des Verstandes
Es ist unmöglich, Seelenfrieden in euren Verstand, Mentalkörper und Ego zu laden. Ihr könnt jedoch die Energien herunterladen, die wir im Planetaren Logos-Ashram betrachten und teilen. Wir laden euch ein, die Energien des Friedens, der Harmonie, der Ruhe und der Gelassenheit, die wir vom Schöpfer nutzen, zu verankern und sie vollständig in eurem Verstand, Mentalkörper und Ego zu verankern, um Balance zu schaffen und Energie dort wiederherzustellen, wo sie benötigt und in eurem Wesen gebraucht wird.

„Lord Buddha und die 12 Buddhas des Ashrams des Planetaren Logos,
ich rufe eure Aufmerksamkeit und konzentriere mich, um die Energien zu ziehen, die ihr jetzt in mein Wesen lenkt. Bitte lade die heiligen Qualitäten von Frieden, Harmonie, Ruhe und Gelassenheit in mein Wesen herunter, um die gleichen Qualitäten in mir zu aktivieren. Lasst diesen Download und die Aktivierung in meinem Bewusstsein für meinen inneren Frieden schaffen und den Frieden in meinem Verstand entzünden. Unterstützt mich dabei, meinen Seelenfrieden wahrzunehmen. Ich bin bereit, alles zu empfangen und zu beobachten, was ich bin.“

Stellt euch einen Strom von Energie in und über euer Wesen aus dem Planetaren Logos Ashram vor. Nehmt und empfangt sie mit Bewusstsein.

In Frieden, Lord Buddha

Angefügte Bilder:
buddha_2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#2

RE: Lord Buddha

in Botschaften der Lichtwesen 02.09.2018 07:37
von Inaara • 14.697 Beiträge

DIE BRÜCKE
Botschaft von Buddha

Wege des Erleuchteten
Am Ende der Entfaltung steht die Leere! Alles wird eins und alle Trennungen sind aufgehoben.

Der Erleuchtete erkennt, dass jedes Wesen seine einmaligen Erfahrungen sammelt und dabei nicht gestört oder beeinflusst werden will.

Selbst das tätige Mitgefühl, was bedeutet, die Menschen an der Erleuchtung teilhaben zu lassen, erlischt in einem Erleuchteten.
So hat er die Wahl, zu schweigen und sich nicht einzumischen oder zu sprechen und den Menschen ein lebendiges Beispiel von Güte, Mitgefühl und Liebe zu geben.
Ich bin BUDDHA

Ich wählte dereinst den Weg des tätigen Mitgefühls!
Ich wollte nach meiner Erleuchtung nichts ins Boot steigen und mich auf die andere Seite des Ufers bringen lassen. Nein, ich wollte bei den Menschen bleiben als gegenwärtiger, SO-SEIENDER, lebendiger Buddha.

Die Menschen sollten mich berühren können und sollten von meinem Licht berührt werden.
Die Menschen sollten sehen, wer ich bin, damit sie sehen, wer sie selbst waren, sind und sein werden.
Die Menschen sollten ein Stück des Weges mit mir gehen, bis dass sie selbstbewusst ihren eigenen Weg finden.

Und so geschah es, dass ich auf der Erde blieb – bei den Menschen und mit den Menschen.

Erleuchtete haben die Wahl, augenblicklich die Brücke nach Nirgendwo zu überqueren und in der großen Leere aufzugehen oder auf Erden zu verweilen, um als Bodhisattwas die Menschen in die Nähe dieser Brücke zu bringen.

Erleuchtete entfachen die Erinnerung im Menschen und sie können dies auf unterschiedliche Weise tun. Am Ende jedoch steht immer das Nichts, das Sein – frei von irdischen Täuschungen und fernab menschlicher Programmierungen.

Heute erwachen die Menschen und es sind Erleuchtete bei euch,

damit von diesem Vorgang immer mehr Menschen erfasst werden können.
Die Mauern des Unwissens müssen niedergerissen werden, damit die Brücke der Erkenntnis sichtbar wird.

Ich bin bei euch, bis ihr dieses Werk verrichtet und euch selbst vollendet habt.

Denn es geht nicht darum, die Brücke in das Nichts zu überqueren, sondern darum, eines Tages vor dieser Brücke zu stehen und die Wahl zu haben.

Ich bin BUDDHA

https://lichtweltverlag.at/2018/09/01/di...ailing_10998547

Angefügte Bilder:
Buddha-painting.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loegmrntdherid1
Forum Statistiken
Das Forum hat 441 Themen und 3123 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor