******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 28.09.2017 11:17
von Inaara • 15.169 Beiträge

Matthew – 25.September 2017

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ' Ort':
Hier ist Matthew.


– Ihr Lieben, lasst uns euch versichern, dass eskalierende Rhetorik nicht zu einem nuklearen Krieg führen werden, und wenn da irgendwelche Raketen mit nuklearen Sprengköpfen gestartet werden, dann werden die Crews in den Raumschiffen deren Detonation verhindern.

Was die Enthüllungen und die Landungen betrifft, gilt immer noch das, was wir euch vor einiger Zeit sagten: Gott führt die Regie bei dem Timing, denn nur Er kann wissen, wann die Sicherheit gewiss ist für die landenden Parteien und die Erdbevölkerung. Letzte Details offizieller Anerkennung außerirdischer Anwesenheit werden auf dieses Timing abgestimmt sein, und wir haben auch nichts von irgendwelchen Änderungen an diesem grundlegenden Plan gehört.

Mithilfe von Fernsehsendungen, die zu allen nationalen Systemen hin ausgestrahlt werden, werden international respektierte Persönlichkeiten bekanntgeben, dass Raumschiffe von wohlwollenden Zivilisationen an eurem Himmel anwesend sind und dass deren Landung bevorsteht. Als Nächstes wird auf diesem Wege übertragen werden, wie namhafte Würdenträger die von Bord kommenden Crews begrüßen, und falls nicht schon zum selben Zeitpunkt, werden dann wenig später Mitglieder unserer Universums-Familie, die mit verschiedenen Missionen auf eurer Welt betraut sind, euch anhand einer Konferenz-artigen Fernsehsendung vorgestellt werden.

Wenn eure Gesellschaft dann erst einmal mit ihren Besuchern vertraut wird, – und die LICHT-Wesen in diesem gesamten Universum werden überglücklich sein, wenn sie erleben, dass die Völker der Erde sich mit diesen Mitgliedern der Universums-Familie vermischen! –, werden die Wissenschaftler unter ihnen und eure Spezialisten-Teams ihre Ideen und Technologien zusammentragen, und die Restaurierung des Planeten wird dann ernsthaft starten.

Den Lesern, die fragen, ob es stimmt, dass die Enthüllungen am 21.Dezember stattfinden, sagen wir:
wenn auch nichts als Unmöglichkeit betrachtet werden sollte, bitte, 'rechnet' nicht damit. Die Illuminati wollen nicht, dass die Erdenmenschen auch nur darüber spekulieren, dass freundlich gesonnene Außerirdische möglicherweise Lichtjahre entfernt existieren.

Um die Enthüllungen sowie die Verkündung von NESARA zu verhindern, was bereits für den 12.September 2001 geplant war, wurde seitens der Regierung am 11.September 2001 der Verrat an der Bevölkerung der Vereinigten Staaten verübt, und seit diesem Zeitpunkt haben die Illuminati die Wahrheit bezüglich dieser infamen Attacke und der Informationen, die damals hätten bekanntgemacht werden sollen, erfolgreich unter Verschluss gehalten.

Die Präsenz anderer Zivilisationen wird uneingeschränkt offenbart werden; erwartet dies aber bitte nicht zu 'einem bestimmten Datum', das möglicherweise in manchen Botschaften im Internet zirkuliert; finster gesonnene Quellen ordnen gewisse Ereignisse fiktiven Daten zu, von denen sie genau wissen, dass sie so nicht geschehen werden. Wenn dann jenes Datum kommt, aber das Ereignis nicht stattfindet, sind wahrscheinliche Reaktionen:

Ernüchterung, Entmutigung oder Zorn, – Gefühle, die nur niedere Schwingungen aussenden, von denen dann die Dunkelkräfte ihrerseits wiederum zehren, und wenn dieses Nicht-Ereignis dann manche Leute vermeintlich davon 'überzeugt', dass „nichts von den gechannelten Botschaften glaubhaft sei“, bekommt dieser finstere Coup sogar noch doppelte Wirksamkeit.

Wir möchten hier nun eure Fragen über die Kornkreise beantworten, und zwar hinsichtlich deren Relevanz in Verbindung mit den Enthüllungen und mit den Landungen; darauf möchten wir hier eingehen. Zunächst einmal werden sie von künstlerischen Spezialisten– wie ihr es ausdrücken würdet –, angefertigt, die an Bord einiger Raumschiffe anwesend sind, die euren Planeten umrunden.

Ihre Konzentration auf mentale Bilder erschafft elektromagnetische „Schablonen“, die energetisch auf ausgewählte Felder übertragen werden, wo sie dann die Getreidehalme exakt nach den komplizierten Bildvorstellungen der Künstler umbiegen. Einige Kornkreise übermitteln in der Tat Botschaften, aber diejenigen, die sie erstellen, wissen, dass korrekte Interpretationen eher selten sind; und deshalb dienen ihre Entwürfe vor allem der Schönheit und der Bewunderung.

Wir legen deshalb nahe, dass Interpretationen für die Wertschätzung dieser Aspekte der Kornkreise nicht notwendig sind, sondern von wesentlich größerer Bedeutung ist deren Zweck:
sie sind greifbare Beweise dafür, dass andere Zivilisationen in der Nachbarschaft existieren, und da sie zur Erde zu reisen können, wären sie sicher auch zu einer Invasion in der Lage, aber genau das haben sie nicht getan.

Seit etwa vierzig Jahren sind diese verblüffenden Muster über Nacht erschienen, meistens im 'United Kingdom' – aber auch in vielen anderen Ländern –, und inzwischen haben bereits weit über tausend dieser Muster eure Wissenschaftler und Staatsführer verwirrt. Schon dies allein wäre Grund für eure Mainstream-Medien, sie nicht zu erwähnen; aber der wirkliche Grund für solche Zensur ist, dass die Präzision und das plötzliche Erscheinen nicht von Menschenhand stammen kann –
„und wer macht das dann“?

Die Illuminati wissen es. Und deshalb werden durch deren Einfluss in der Film-Industrie und bei der Herstellung elektronischer Spiele die Außerirdischen immer als groteske Kreaturen dargestellt, die die Erde angeblich erobern und deren Bewohner zerstören oder versklaven wollen. Wenn die Menschen nur um die Myriaden von Arten und Weisen wüssten, wie diese Besucher an eurem Himmel dem Planeten bereits geholfen haben, und dass, wenn sie landen, ihr außerordentlicher Beistand sich dahingehend erweitern wird, dass sie die Umwelt restaurieren, dann würden sie diese attraktiven, kongenialen, liebevollen Völker von anderen Welten ohne irgendwelche Befürchtungen mit offenen Armen begrüßen!

Aber die Dunkelkräfte sind für ihr Überleben abhängig von den Ängsten, (die sie bei euch erzeugen). Folglich wollen sie, – neben der verzerrten Darstellung von „Aliens“ –, die Landung Außerirdischer verhindern, deren Raumschiffe beladen sind mit (fortschrittlicher) Technologie, und dies haben sie bisher dadurch erreicht, dass sie eure Welt auf die eine oder andere Weise ständig in Aufruhr gehalten haben.

Und über ihr Auslösen von Kriegen, Terrorismus und virulenter ansteckender Krankheiten hinaus, wodurch sie weltweites Chaos und Furcht angestiftet haben, waren ihnen gewisse wirtschaftliche Umstände und wilde Wetterzustände sehr dienlich.

Ein jüngstes Beispiel ist die Serie außergewöhnliche katastrophaler Stürme, die ihre Lakaien in den Vereinigten Staaten initiiert oder verstärkt haben, und wenn sie dann Russland für dieses 'Geo-Engineering' „verantwortlich machen können“, dient ihnen dies als weiterer Rache-Hieb gegenüber Präsident Putin, als ihre Antwort darauf, „dass er sich weigert, mit ihnen zusammenzuarbeiten“.

Die Crews der Raumschiffe vermindern die desaströsen Auswirkungen
von Wind und Wasser, soweit sie können, aber diese Vorfälle beinhalten auch persönliche Tragödien von Millionen, die direkt davon betroffen sind, und das Beseitigen der Trümmer und der Wiederaufbau stellen diese Regionen vor schwerwiegende fiskalische und logistische Situationen.

Andererseits wiegen die positiven Effekte solch mächtiger Stürme – und dasselbe gilt für Buschfeuer und Erdbeben, ob sie nun von Mutter Natur oder von Menschenhand ausgelöst wurden –
die negativen Effekte auf. Sie befreien von Negativität, sodass diese sich nicht noch mehr ansammeln kann und damit zum Nahrungsspeicher für finstere Gemüter und Herzen werden könnte.

Es sind Gelegenheiten für Millionen Seelen, gewählte karmische Lektionen zu durchleben. Die Welle weltweiter Gebete, Freiwilliger und Unterstützer aus fernen Ländern und die Basisbewegungen zugunsten der betroffenen Menschen – LIEBE und LICHT in Aktion – sind weitere erhöhende Schwingungen auf dem Planeten und in der Gesellschaft.

Und jedes verheerende Geschehen führt zu höherem Gewahrsein dafür, dass Einigkeit im Geiste in wesentlich stärkerem Maße allen Menschen zugutekommt als jene Abgrenzung und Spaltung, die die Dunkelkräfte immer noch aufrechtzuerhalten versuchen.

„Wie kommt es, dass Matthew nichts über die Reptiloiden sagt, die sich überall auf diesem Planeten herumtreiben: in den Regierungen, den Medien – und als 'Formveränderer'? Warum erwähnt er nichts über den Kampf, der da immer noch zwischen Gut und Böse tobt, (wobei ich mit letzterem den Satanismus, den Teufel meine)?“ –

Lasst uns zunächst sagen, dass nicht alle Reptiloiden auf der Erde finster gesonnen sind,
– und nicht alle finster gesonnenen Wesen sind Reptiloide.
Zwar gehören einige den Königshäusern („Royalty“) an,
die ihre Blutlinie rein gehalten haben, Mitglieder der herrschenden Familien, die heiraten, um ihre Vermögen und ihre Macht zusammenzulegen, und einige Personen darunter, die starken Einfluss auf die Regierungen haben; aber noch mehr als die Reptiloiden sind es Menschen, die finstere Ziele verfolgen, und sie alle sind Marionetten finsterer außerirdischer Kräfte.

Und so wie es LICHT-erfüllte menschliche Zivilisationen gibt, gibt es auch LICHT-erfüllte reptiloide Zivilisationen. Letztere sind bestrebt, den Irrglauben zu zerstreuen, dass ihre Spezies ein Synonym für 'Finsternis' sei, denn sie arbeiten Seite an Seite mit anderen Spezies daran, die Bemühungen ihrer finsteren Sippe zu durchkreuzen, wo immer diese im Universum Verwüstung anrichten.

Die DNA einer jeden Spezies ist einzigartig,
aber es ist nicht der Unterschied in der Physiologie, der zu göttlichen oder böswilligen Wegen führt. Das ist eine Sache des freien Willens, aus dem heraus sich jedes Individuum in jeder Spezies entscheidet; ein Seele mag in einigen Aspekten bereits hoch entwickelt sein und dennoch seines LICHTS beraubt sein, – ausgenommen jenes Lichtfunkens, der ihre Lebenskraft ist.

Aber es ist die DNA der Reptiloiden jenseits des Planeten und auf ihm, die diese Wesenheiten dazu befähigt, die Zivilisation der Erde an Intelligenz und manifestierender Tauglichkeit zu übertreffen – weshalb sie auch ihre Gestalt verändern können – und die geringe Anzahl von Personen, die zu gleichen Teilen von menschlichen und reptilischen Eltern abstammen, erbt die DNA von beiden. Noch einmal:
dieser Unterschied in der äußeren Erscheinung hat nichts zu tun mit der bewussten Entscheidung, die eine Person entweder ins LICHT oder in die Finsternis führt.

Liebe Brüder und Schwestern:
schon durch eure Existenz, – euer Sein – strahlt ihr LICHT aus, und wir bitten euch eindringlich, dass ihr darüber so denkt, dass ihr damit alle diejenigen erreicht, die der Finsternis verfallen sind, denn sie sind diejenigen, die das LICHTZ am allermeisten benötigen.

Es ist die Abwesenheit dieser höchst machtvollen Kraft im Universum, die diese Seelen motiviert, ihre Leere damit auszufüllen, dass sie Ängste bei Anderen erzeugen – sie brauchen die niederen Schwingungen dieser Energie, um sich selbst zu erhalten und ihre eigenen Ängste zu unterdrücken. Sie betrachten sich selbst als die 'rechtmäßigen Herrscher' dieser Welt und fürchten sich davor, diese Kontrolle zu verlieren, falls die hohen Schwingungen des LICHTS sie erreichen.

Dies ist genau das, was das LICHT tut; aber was sie als ihr 'Verderben' betrachten, ist in Wahrheit ihre Rettung!
Der 'Tsunami' aus LICHT – dieselbe Energie wie die LIEBE, die ihr aussendet –, wird jenen Individuen helfen, die Finsternis zu überwinden, die sie gefangen hält.

Und nun möchte ich für mich selbst sprechen, wenn ich euch von zwei reptiloiden Kommandeuren erzähle,
die vor ungefähr 20 Jahren nach Nirwana kamen, um dem Konzil zu erläutern, wie ihre Streitkräfte das Ausschwärmen von Eindringlingen aus anderen Galaxien stoppen wollen, die sich in unsere Galaxie hineingedrängt haben.

Ihre Intelligenz und Aufrichtigkeit,
mit der sie ihre Fähigkeiten beschrieben, waren in der Tat beeindruckend, aber es war vor allem die Absicht ihres Kommens, die besonders bemerkenswert war.

Reptil-Wesen sind im Universum dafür bekannt, dass sie normalerweise nur Zivilisationen respektieren, die sich als Krieger und durch Waffenstärke auszeichnen; aber diese (von mir hier erwähnten Kommandeure) wollten das Konzil wissen lassen, dass sie das geistig-spirituelle Reich der Erde und aller anderen Welten in dieser Galaxie schützen wollen, wo LICHT und LIEBE die Vormachtstellung haben.

Es mag für euch interessant sein, zu hören, dass die Körper dieser Kommandeure kleiner und leichter waren als bei den meisten erwachsenen Menschen, sie hatten kein Haar,
ihre Haut war grau, ihre Augen schwarz und durchdringend.
Das mag nicht verlockend klingen, aber diese schwebenden, stillen und selbstsicheren männlichen Wesen in schlicht geschneiderten Uniformen sahen recht vornehm aus.
Reptilien anderer Zivilisationen können beträchtlich anders aussehen als man diese Spezies allgemein kennt, sie können sich in jeder gewünschten Körperform manifestieren und im Moment eines Augenlidschlags von einer Form zur anderen wechseln.

Nach dieser Konferenz wurde einem der Kommandeure seitens des Konzils Erlaubnis erteilt, meiner Mutter eine Präsentation für ein Buch zu übermitteln, und seine aufschlussreiche Information ist bereits in einer Botschaft vor einigen Jahren enthalten.

[Horiss’ Präsentation und Beschreibung seines Volks und seiner Heimatwelt ist ein Kapitel in „Stimmen des Universums“ und Teil der Botschaft vom 24.Juni 2009.]
Danke, Mutter!

Nun: die höhere Perspektive des „Kampfes zwischen Gut und Böse“ ist LICHT gegenüber der Abwesenheit von LICHT; und Teufel und Satan sind Namen, die die finsteren Kräfte personifizieren, jenes riesige universelle Kraftfeld, das die Energie enthält, die ausgeht von allen Gedanken, Gefühlen und Handlungen mit negativen Inhalten.

Religiöse Glaubens-Postulate, die von einigen sich selbst dienenden Wenigen ersonnen wurden, damit sie die Massen beherrschen konnten, haben „eine Oberste Wesenheit, die darüber entscheidet, wohin die Leute gehen, wenn sie sterben“.

Wenn sie als „gut“ beurteilt werden, werden sie damit belohnt, dass sie an einen ruhigen Ort gehen können, wo sie ewig bleiben; falls sie als „böse“ beurteilt werden, kommen sie dann in eine ewige Hölle, die vom Teufel oder Satan regiert wird.

Diese Glaubensrichtungen, die jahrhundertelanges Blutvergießen „im Namen Gottes, Allahs“ oder irgendeiner anderen Bezeichnung für die „Oberste Wesenheit“ dieses Universums nach sich gezogen haben, haben nichts gemeinsam mit der universellen Realität, dass die Begriffe „gut“ und „böse“ Energie-Streamer sind – mit entsprechend positiven oder negativen Eigenschaften.

Dank des LICHTS, das zur Erde gestrahlt und von den LICHT-Arbeitern weiter-verbreitet wurde, schwindet nun die Macht dieser ersonnenen und weitergetragenen Unwahrheiten allmählich.
Liebe Familie:
wir wissen, dass ihr euch dies wünscht und auch, dass alle übrigen Fortschritte im bewussten und spirituellen Gewahrsein sich noch rascher verwirklichen. Wir wissen auch, dass ihr nicht bedenkt, dass Zivilisationen schon 50.000 Jahre nach eurer Zeitrechnung benötigt haben, um das zu erreichen, was ihr jetzt habt; aber seht euch bitte die erstaunlichen Fortschritte an, die zu erreichen euer LICHT mitgeholfen hat, seit vor nur 80 Jahren eure Welt-Transformation begann.

Ihr seid niemals allein in eurer Mission, der Erdbevölkerung bei ihrem Erwachen behilflich zu sein. Wir und alle anderen LICHT-Wesen unterstützen euch mit der unvergleichlichen Macht bedingungsloser LIEBE.
___________________________
LIEBE und FRIEDEN,
Suzanne Ward
www.matthewbooks.com

Angefügte Bilder:
matthew3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
zuletzt bearbeitet 31.01.2018 18:53 | nach oben springen

#2

Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 31.01.2018 18:52
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

GOTT ALLEINE IST DIE MACHT ~

Ihr Lieben, wir kommen zu euch in Liebe und mit einem klaren Verständnis der Schwierigkeiten, mit denen so viele in diesen Umbruchszeiten konfrontiert sind. Fürchtet euch nicht, denn alles läuft nach Plan. Die intensiven Frequenzen von Licht, die zu dieser Zeit auf die Erde strömen, dienen dazu, die vielen veralteten und falschen Überzeugungen, die immer noch bequem im dreidimensionalen Bewusstsein beheimatet sind, zu enthüllen und allgemein bekannt zu machen.

Wenn die Menschen der Welt zunehmend erleuchtet werden, wird / muss die äußere Szene dies als höhere und reinere Form von allem widerspiegeln. Bis jetzt werden unentdeckte und fortschrittliche Ideen in Bezug auf Regierung, Medizin, Bildung, Spiritualität, Arbeit, Umwelt usw. sich manifestieren, wenn sich das Weltbewusstsein mehr zum Licht und zur Wahrheit entwickelt.

Diese Zeiten zwingen viele dazu, ihre Entscheidungen sorgfältig zu prüfen, und alle, die spirituell bereit sind, werden dazu geführt, vollständiger in die Aufklärung zu treten. Es bleiben jedoch jene, die, obwohl sie spirituell bereit sind, sich dafür entscheiden, im dreidimensionalen Glaubens-System zu bleiben, wobei sie die Entschuldigung der sozialen Stellung, Familie, Freunde, Karrieren etc. als ihre Argumentation verwenden.

Sie sagen sich, dass das spirituelle Leben in einer Welt, in der man „Hunde frisst“, zu unpraktisch ist.

Viele von euch sind gerade in dieser Situation und müssen die Wahl treffen. "Glaube ich wirklich, was ich über die Wahrheit gelernt habe, oder nicht?"

Die Menschheit kann nicht mehr glücklich mit einem Fuß in der geistigen Welt und dem anderen im Materiellen leben.


Das dreidimensionale Bewusstsein und das spirituelle Bewusstsein haben lange Zeit Seite an Seite gelebt. Dies wird jedoch nicht mehr möglich sein, da die Erde in eine höherdimensionale Resonanz aufsteigt.

Es ist Zeit, eure Wahl zu treffen ~ welche Seite wählt ihr?
Die lebendige Wahrheit kann am Anfang schwierig sein, wenn der Schein allem zu widersprechen scheint. Für eine Zeit (manchmal Jahre) werden sich automatische Antworten, die auf Lebenszeiten des Programmierens basieren, weiterhin ohne Gedanken manifestieren und als Irritation, Wut, Abscheu, Urteil und Kritik ergießen.
Glaubt niemals, dass ihr versagt habt,
wenn dies geschieht, oder geht in Widerstand und Selbstverurteilung, sondern untersucht einfach und mit Selbstliebe die Überzeugungen, die diesen Antworten zugrunde liegen und fragt euch selbst: "Was glaube ich, dass ich mich so fühle?".

Wählt ein Wort oder eine Handlung,
die euer Bewusstsein schnell aus der Negativität in die Wahrheit verlagern kann, wenn ihr euch auf irgendeine gewohnheitsmäßige oder lieblose Art und Weise verhaltet. Worte schnell ausgesprochen wie Irrtum, Hypnose, Falsch, Trennung, etc. oder eine Handlung, wie eure Hand zu eurem Herzen zu bringen, kann der Auslöser sein, der den Prozess stoppt und euch hilft, euch neu auszurichten.

Ein bestimmtes Wort oder eine Handlung an und für sich hat keine Macht, sondern repräsentiert eure Absicht, euch aus einer alten Gewohnheit zu entfernen. Wählt ein Wort oder eine Handlung, die mit euch mitschwingt, und habt keine Furcht, es zu ändern, wenn es sich nicht richtig anfühlt. Ihr werdet das Wort oder die Handlung, die für euch perfekt ist, durch eine innere Antwort darauf erkennen.

Werdet wachsam für alte persönliche Programme, indem ihr bemerkt, wann und wie leicht es hineinrutscht.
Zum Beispiel, ihr fahrt irgendwo hin und findet keine Parkplätze. Ohne nachzudenken, werdet ihr plötzlich ärgerlich und wütend gegenüber den Fahrern oder den Besitzern des Ladens und wenn ihr schließlich zu eurem Ziel kommst, tragt ihr Energien von Wut und Irritation und ein Gefühl der Trennung.

In dem Moment, in dem ihr erkennt, dass eine alte Programmierung beginnt, verwendet euer spezielles Wort oder eure Aktion. Dies wird dazu dienen, es im Keim zu ersticken, so dass ihr zurücktreten, die Situation überdenken und von einer höheren Ebene aus ergreifen könnt. Mit der Zeit werden eure automatischen Antworten nicht mehr die alte Programmierung widerspiegeln, sondern werden stattdessen von einer höheren Ebene fließen, weil ihr die Arbeit der Umschulung getan habt, um mit der Wahrheit zu reagieren.

Es kommt oft zu Situationen, in denen man sich aufregt und in alte Programme eintaucht. Und wenn dies geschieht, lasst euch die Zeit, nachdem sich die Dinge beruhigt haben, nehmt das Ereignis in die Meditation, untersucht ohne Beurteilung, wie und warum eure Reaktionen so sind. Beurteilt, verurteilt oder hasst euch niemals selbst für einen scheinbaren Misserfolg, sondern erkennt, dass ihr auf der Erde geht um zu erfahren und zu lernen, und ihr macht genau das.

Zu Beginn ist das spirituelle Erwachen sehr fundmental und dreidimensional um Wissen, Nachdenken, Bücher, Unterricht, Gespräche, Studium und einfache Übungen aufgebaut. Dies kann über Lebenszeiten in Abhängigkeit von der Person fortgesetzt werden. Diese Übungen dienen schließlich dazu, innere Türen zu öffnen, die den Fluss der Gnade ermöglichen. Gnade ist die sanfte und liebende Energie des göttlichen Bewusstseins, die automatisch alles auflösen kann, was nicht in oder aus ihr ist. Die spirituelle Reise beginnt sich dann mehr durch die Gnade zu entfalten als durch irgendeine spezifische Aktion. Es wird leichter.
Ein spirituelles Leben zu führen bedeutet niemals, stellvertretend "heilig" für Freunde, Verwandte oder Kollegen zu handeln, während ihr versucht sie zu retten, zu lösen oder zu heilen, indem ihr sie auf den Fehler ihres Weges hinweist. Jene, die um euch herum sind, brauchen niemals die Wahrheit, die ihr in euch tragt, aber diese Empfänglichen werden es in eurer Energie der Liebe, Vergebung, Geduld und Annahme spüren. Dies geschieht, wenn jene, die bereit sind angezogen werden, um euch zu fragen, was es ist, dass ihr wissen. Dies sind jene, mit denen ihr beginnen könnt zu teilen, beginnend mit nur ein wenig nach dem anderen.

Selbst das Wort "Reinkarnation" während einer gewöhnlichen Konversation gesagt, kann der Keim sein, der eine kleine Öffnung im Bewusstsein eines Menschen schafft, der bereit ist für mehr, der sich aber aus Angst und Tradition immer noch an den Konzepten starrer Religiosität und Lehren festhält, die den Tod als ein Portal zur ewigen Verdammnis predigen oder als eine Wolke in einem imaginären Himmel ~
aber nur wenn "Regeln" befolgt werden.

Das spirituelle Leben zu leben, bedeutet einfach alltägliche Aufgaben von der Wahrheits-Ebene aus zu bewältigen.

Es ist ein monastisches Leben ohne Gelübde und Hingabe an ein Glaubens-System. Es ist "in der Welt, aber nicht davon". Frauen- und Mönchs-Klöster waren notwendig, wenn es der einzige Weg war, ein spirituelles Leben sicher zu leben, aber das ist nicht mehr der Fall.

Es mag für einige heute die richtige Wahl sein, aber nicht für jemanden, der versteht, dass ein Mensch seinen Bewusstseins-Zustand bei sich trägt, wo auch immer er hingehen mag.
Gott ist nicht an einem materiellen Ort, sondern wird durch das Bewusstsein einiger Individuen an diesen Ort gebracht. Aus diesem Grund gibt es bestimmte Orte auf dem Globus ~ Kapellen, Kirchen oder Heiligtümer ~ die weiterhin eine Energie des Friedens und der Liebe besitzen. Ein Mensch, der sich bewegt um lieblose, gemeine Menschen meiden, wird sie schnell wieder an dem neuen Ort finden. Denkt darüber nach.

Es ist schwierig nicht zu urteilen, wenn man die Nachrichten sieht,
aber man weiß, dass das Leben bedingungsloser Liebe nicht bedeutet, Unruhestifter im menschlichen dreidimensionalen Sinn der Liebe zu lieben in Emotion, Anziehung und Zustimmung. Ihr liebt mit göttlicher Liebe, was bedeutet, dass ihr eure Einheit mit der Quelle und der Wirklichkeit eurer wahren göttlichen Natur trotz aller gegenteiligen Erscheinungen bewusst verwirklicht.

Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, sich mit Ideen zu arrangieren, die nicht mit eurem erreichten Zustand des Bewusstseins in Einklang gebracht werden, noch erfordert es jemals jemandes Fußabtreter zu sein, aber es gibt euch auch keinen Freibrief, zu Hause oder im Büro auf einer imaginären Seifenkiste zu stehen weil ihr glaubt die einzigen korrekten Überzeugungen zu haben.

Es gibt viele Wege auf den Berg und alle sind gültig. Es gibt einige, die die Struktur der organisierten Religion brauchen, um ihnen zu helfen, sich auf die spirituelle Reise zu konzentrieren oder sie ernst zu nehmen. Andere haben sich so weit entwickelt, dass andere nicht mehr sagen müssen, was sie glauben sollen, dass sie so ihre Entwicklung blockieren würden.

Die Entwicklung ist ein fortlaufender Prozess und die Überzeugungen, die ihr jetzt habt, werden möglicherweise veraltet, wenn ihr auf neue und höhere Ebenen des Verständnisses aufsteigen.

Bestimmte Menschen oder Umstände in eurem Leben scheinen Macht
über euch zu haben, die euch glauben lassen, dass ihr gefangen seid und ihr euch nicht bewegen oder etwas verändern könnt. Erkennt, dass alles was euch Kraft gibt, sei es ein Mensch, Ort oder Sache, weiterhin diese Macht behält, bis ihr es alleine entfernt.

Sobald Macht gegeben wird, wird sie weiterhin als eine Kraft fungieren, die alle Probleme aufrechterhält, nur weil sie weiterhin durch Glaube und Furcht genährt und am Leben erhalten werden.

Erkennen, akzeptieren, integrieren und das Bewusstsein erreichen, das der Meister und alle wahren Lehrer der Wahrheit erlangt haben ist ~ dass Gott allein die Macht ist.

Weil ihr Schöpfer seid, gebt ihr den Dingen die Macht, die sie zu haben scheinen. Nichts als die Fülle des Göttlichen Bewusstseins ist oder kann Macht sein, denn in Wirklichkeit existiert absolut nichts anderes. Alle Erscheinungen der Dualität und Trennung, ob gut oder schlecht, sind Reflexionen materiell sinnkonditionierter Gedanken-Deutungen einer Göttlichen Idee.

Jeden Tag tun, was getan werden muss.
Bezahlt eure Rechnungen, fahrt die Kinder zur Schule, geht zur Arbeit oder was auch immer von euch verlangt wird, aber tut diese Dinge, ohne der äußeren Szene übermäßige Macht zu geben.

Das bedeutet niemals, dass ihr nicht eingreifen dürft,
wenn es im menschlichen Sinn gebraucht oder geführt wird, sondern ihr macht es mit der Erkenntnis, dass die einzig wahre Macht in euch gegenwärtig ist und die Wirklichkeit dessen, was und wer ihr seid.

Dies ist die Reise ~ treten und fallen, treten und fallen, bis irgendwann der Stoff, aus dem der Fall entsteht, nicht mehr existiert. In Wirklichkeit gibt es keine Zeit, aber in der dreidimensionalen Energie scheint das Erwachen eine Reise zu sein, die Zeit benötigt ~ Zeit, um das Denken neu zu trainieren und zu lernen, durch äußere Erscheinungen zu sehen.

Gebt niemals einen Zustand des Bewusstseins vor, der noch nicht erreicht ist, sondern praktiziert einfach die Wahrheit, so gut ihr könnt, und übertragt die Ereignisse eines jeden Tages in die Realität hinter euch. Mehr und tiefere Erkenntnisse kommen, wenn ihr bereit für sie seid, weil das Üben von dem, was ihr kennt, den Fluss eingeleitet hat.

Prüft jedes unangenehme Problem in eurem Leben, um zu erkennen, was ihr immer noch Macht gebt. Egal, wie scheinbar unbedeutend etwas zu sein scheint, es ist wichtig, es zu erkennen, denn das kleinste bisschen Bewusstsein wird sich immer ausdrücken.

Das ist fortgeschrittene Spiritualität.
Das ist Mystik und ihr seid bereit. Ein Mystiker ist jemand, der seine Einheit mit der Quelle erkannt hat. Die meisten organisierten religiösen Gruppen lehren nicht die Wahrheit des Einsseins, erstens, weil die meisten es nicht wissen, und zweitens, weil sie sich selbst aus der Existenz herauslehren würden, weil die Menschen die wissen, sie nicht brauchen.

Ihr seid bereit, in jeder Facette eures Lebens unter dem Schirm der Herrschaft hervorzukommen. Ihr seid bereit, durch die Ignoranz eines unerleuchteten dreidimensionalen Bewusstseins zu sehen, das physische, mentale, emotionale oder spirituelle Probleme als Macht über dich darstellt.

Überprüft euer Glaubens-System ehrlich und gründlich.
Findet alle verbliebenen Konzepte und Glaubens-Vorstellungen, die sich in den Ecken eures Bewusstseins verstecken, und strahlt das Licht der Wahrheit auf sie.

Es ist Zeit, meine Lieben, ihr seid bereit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#3

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 14.02.2018 12:56
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ IHR SEID BEREIT ~
Liebe Leute, wir kommen mit Liebe und Unterstützung,
um euch zu helfen, besser zu verstehen, was es heißt, spirituell zu sein und dabei menschliche Erfahrungen zu machen. Wisst, dass ihr, wenn ihr mit diesen Botschaften mitschwingt, die Vorbereitungsarbeit über die Lebenszeit geleistet habt und einen Zustand des Bewusstseins erreicht habt, der auf mehr vorbereitet ist.

Ihr habt viele schwierige und kurze Leben erfahren sowie lange und glückliche, um zu erfahren und zu lernen.

Ihr hattet jede Hautfarbe, wart sowohl männlich als auch weiblich, wart sowohl Krieger als auch Priester und habt Dinge getan, die ihr jetzt abscheulich finden würdet. Dies liegt daran, dass ihr alle Aspekte des Lebens in der Energie der Trennung erfahren müsst, um euch darüber hinaus zu entwickeln.

Es kommt ein Punkt auf jeder spirituellen Reise, wo es keinen intensiven Kampf und keine Not mehr gibt.
Dies sind oft die Lernwerkzeuge, die für jene notwendig sind, die immer noch in dreidimensionaler Energie verstrickt sind, aber die meisten von euch haben oder sind gerade dabei, über die Notwendigkeit hinaus zu graduieren. Die Reise wurde zum Leben und zu dem Zustand des Bewusstseins, an dem ihr so hart gearbeitet habt.

Aus der Wahrheit heraus zu leben ist nicht unerreichbar, etwas, das nur für die "Heiligen" der Alten oder jene, die bereit sind, alles "Menschliche" zu opfern, möglich ist.

Diese Konzepte der Spiritualität stellen veraltete Lehren dar, die euch glauben machen würden, dass die spirituelle Welt von der gewöhnlichen Welt getrennt ist. Ihr seid nicht und könnten niemals getrennt sein, meine Lieben. Es gibt keine bestimmte Musik, Orte, Aktivitäten oder Menschen usw., die "profan" sind, während eine ausgewählte Gruppe von anderen Dingen "heilig" ist (entsprechend dem begrenzten Bewusstsein jener, die diese Konzepte lehren).

Es gibt nur EINES, und dieses EINE drückt sich jederzeit in unendlicher Form und Vielfalt perfekt aus.
Die falschen Interpretationen dieser heiligen und vollkommenen Ausdrücke werden jedoch immer weniger als das Ganze erscheinen und sich in Formen des Guten und Bösen manifestieren,
bis das universelle Bewusstsein nicht mehr den Glauben an Dualität und Trennung annimmt. Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.

Die Welt ist keine Illusion, wie viele Lehren andeuten, sondern vielmehr sind es die bedingten Interpretationen der Welt, die die Illusion ausmachen. Ihr seid bereit, eure Augen zu öffnen und alles, nicht nur bestimmte Dinge, als spirituell zu sehen. Es ist Zeit, alle verbleibenden Etiketten zu entfernen.

Ihr sind bereit.

Alles, was man sieht, hört, schmeckt, berührt oder riecht, existiert nur, weil es eine spirituelle Wirklichkeit gibt, die es unterstützt, sonst würde es nicht existieren, weil das göttliche Bewusstsein alles ist, was es gibt ~ woraus würde es bestehen?

Was die Menschheit im Allgemeinen sieht und erlebt,
sind vom Verstand geformte Interpretationen spiritueller Realitäten, die sich entsprechend des Zustands des Bewusstseins von Gruppen und Individuen manifestieren.

Die allgegenwärtige, allmächtige und allwissende Natur des Göttlichen Bewusstseins ist und wird sich für immer weiter ausdrücken. Es ist alles da. Wenn menschliche Augen Bäume, Blumen, Pflanzen etc. in ihrer reinen Form sehen könnten, würden sie einen Fluss von Licht, Schönheit, Bewegung und Verbindung sehen, sowie die Feen-Reiche, die sich liebevoll um sie kümmern.

Die Göttliche Idee, die Flugzeuge, Züge, Automobile und alle Arten von Transportmitteln sind omnipräsent unterstützend, es ist Allgegenwart in Formen, die mit der Bewusstseins-Ebene der Menschheit vereinbar sind, die durch Entwicklung vom Gehen, zu Pferden, zu Karren und weitergegangen ist.

Zuhause ist in seiner wahren Form Bewusstsein ~
das wahre Zuhause von jedem einzelnen. Wenn ein Mensch, der im alltäglichen Sinne nach einem Zuhause sucht, nach innen gehen und erkennen würde, dass er niemals von seinem einzigen wahren und perfekten Zuhause, Bewusstsein, getrennt ist, würde er bald sein "perfektes" Zuhause finden.

Das dreidimensionale Gefühl von Ehe und engagierter Beziehung ist in Wirklichkeit eine dreidimensionale Interpretation der mystischen Ehe ~ die perfekte Ausrichtung und Integration männlicher und weiblicher Energien innerhalb einer entwickelten Seele, die zu einem "neuen" erwachten und aufgestiegenen Wesen führt.

Fangt an jeden Aspekt des täglichen Lebens entsprechend seiner tieferen Realität zu verstehen.
So interpretiert ihr Erscheinungen neu.
Wenn ihr dies tut, werdet ihr beginnen, viel von dem "Gewöhnlichen" in höheren und besseren Formen zu erfahren, die für euch persönlich sind.

Eure Schöpfungen drücken euer Bewusstsein aus,
seid euch dessen bewusst, was ihr darin als Wahrheit haltet. In Wirklichkeit gibt es keine Opfer, nur Menschen, die hypnotisiert sind und somit ihre oder falsche Überzeugungen schaffen.

Wenn ihr in einen weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins hineinwachst, wird es leichter die spirituelle Komponente der Dinge zu erkennen und zu sehen.

Wenn eure Energie in eine immer feinere Resonanz steigt, wird es leichter, mit euren Führern und höherdimensionalen Wesen zu kommunizieren, weil ihr in Übereinstimmung mit den feineren Frequenzen seid. Inneres Sehen ist für jene nicht verfügbar, die primär mit der Dichte der dreidimensionalen Welt in Resonanz sind, einfach weil ihre Energie nicht mit höheren dimensionalen Frequenzen übereinstimmt.

IHR SEID BEWUSSTSEIN UND SIND NICHT JETZT ODER JEDERZEIT IN EINEM PHYSISCHEN KÖRPER. EUER KÖRPER IST IN EUCH ~ BEWUSSTSEIN.

Ihr habt euren Körper nach euren Bedürfnissen geformt und er existiert durch euren Zustand des Bewusstseins. Wenn ihr beginnst, dies zu verstehen, werdet ihr anfangen, euch Kraft vom physischen Körper abzuziehen, in der Erkenntnis, dass die Macht, die den physischen Körper regiert, die Reflexion eures erreichten Zustands des Bewusstseins ist.

"Was halte ich im Bewusstsein als Macht, Wahrheit, Realität?"

Das bedeutet nicht, dass jene mit physischen Problemen irgendwie gescheitert sind. In diese Situationen treten viele Faktoren ein, die jeder für die Bedürfnisse und Entscheidungen der Seele persönlich trifft.

Manche wählen einen deformierten oder kranken Körper, weil es für ihr eines Lernen oder das Lernen der Menschen in ihrer Umgebung notwendig ist. Viele zu dieser Zeit erleben physische Probleme, die das alte zelluläre Gedächtnis klären. Andere können beschließen, nach Hause zu gehen und für sich selbst (normalerweise auf einer tieferen unbewussten Ebene) einen unheilbaren Zustand zu wählen, um auszusteigen.

Bis zu einem gewissen Punkt in der Entwicklung kann auch Karma eintreten, in dem es keine Bestrafung gibt, sondern ein Ausgleich der Energie.

Meditation und lebendige Wahrheit sind die besten Schönheits- und Gesundheits-Behandlungen, die ihr eurem physischen Selbst geben könnt. Gebt ihr den Überzeugungen von Krankheit, Alter, Verfall noch die Macht der Realität?

Viele erkennen nicht einmal, dass dies Konzepte sind. Stellt euch diese Frage. "Was halte ich in meinem Bewusstsein für eine Macht, Wahrheit, Realität?"

Es ist notwendig zu erkennen, was ihr noch als Macht haltet, wenn ihr die spirituelle Entwicklung ernst nehmt. Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein. - euer Körper ist eurem Glauben an den Körper treu.

Ihr seid Schöpfer, vergesst das niemals.
Während die Energien des Lichts auf der Erde intensiver werden, manifestieren sich eure Schöpfungen schneller.

Deshalb ist es so wichtig, euer Glaubenssystem jetzt ehrlich zu untersuchen und nicht zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ihr denkt, dass ihr bereit seid.

Ihr verleugnet keine äußere Szene, geht weg und schreit, dass alles Illusion ist, es ist vielmehr, dass ihr einfach aufhört, diesen Dingen Macht zu geben. Es gibt und gab immer nur eine Kraft, und diese Kraft ist keine Macht über irgendetwas, sie ist einfach deshalb, weil es alles ist, was ist ~ für immer und unendlich.

Es ist schwierig, am Anfang von bestimmten Menschen, Orten oder Dingen die Macht abzuziehen, besonders mit dem Erscheinen so vieler scheinbarer Kräfte, die jetzt auf der Erde offenbart werden, aber ihr werdet nur von eurem höchsten erreichten Bewusstseinszustand leben müssen, der es erlaubt euch tiefer zu entfalten, als ihr bereit seid.

Glaubt niemals, dass ihr keine Petition unterschreiben oder etwas unternehmen könnt, zu dem ihr geführt werdet.
Tut was ihr tun müsst, aber tut diese Dinge mit einem Verständnis des Gesamtbildes, indem ihr die zugrundeliegende Realität und die falschen Überzeugungen erkennt, die sich als Erscheinung manifestieren.

So lebt ihr in der Welt, seid aber nicht davon.
So werdet ihr ein Mensch mit der Fähigkeit anderen zu helfen, und Licht dem Weltbewusstsein hinzuzufügen.

Ihr werdet beginnen, das Licht hinter den Augen aller um euch herum zu erkennen und eine tiefere Verbindung zu Menschen, Tieren und allen Lebensformen zu spüren. Es wird natürlich, mit Bäumen und Pflanzen zu kommunizieren, zusammen mit einem Bewusstsein der hohen Resonanz-Naturgeister, die euch umgeben, egal ob ihr sie mit euren menschlichen Augen seht oder nicht.

Ihr werdet euch der Elementare als lebendige Energie bewusst.
Es entwickelt sich ein überwältigendes Gefühl der Liebe und Einheit mit all den Dingen, die ihr nicht mehr mühsam zu erfahren habt, weil es nur das ist, wer ihr seid.

Dies ist eine ganz andere Welt als die Menschen programmiert wurden zu glauben, dass es Wirklichkeit ist.
Wenn ihr euch zu den tieferen Wahrheiten hingezogen fühlt, dann seid ihr weit genug entwickelt, um sie zu integrieren und zu leben. Versteht, dass ihr beschlossen habt, zu dieser Zeit hier zu sein, um eure eigenen Lektionen zu vervollständigen und dann Gaia und anderen beim Prozess des Aufstiegs zu helfen.

In Wirklichkeit ist jeder bereits der perfekte Ausdruck des göttlichen Bewusstseins, aber für jene, die gewählt haben, in der dreidimensionalen Energie zu leben, wo Zeit und Raum für ihr evolutionäres Lernen und Erwachen existieren, ist es ein allmählicher Prozess. Viele von euch sind vor langer Zeit von anderen entwickelten Planeten zur Erde gekommen, um der Menschheit zu helfen, aber auf dem Weg habt ihr eure eigenen dichten Erfahrungen angesammelt, die sich jetzt klären.

Die dritte Dimension trägt einen Schleier des Vergessens, der fast jeden dazu bringt, zu vergessen, warum ihr auf die Erde gekommen seid, aber jede Seele ist sich dessen bewusst, bevor sie inkarniert.

Trotzdem wusstest ihr, dass ihr stark genug seid, um dort weiterzumachen, wo ihr aufgehört habt, euch schnell durch die Anhäufung von altem und fertigem Zellgedächtnis zu bewegen und ein Zustand des Bewusstseins zu sein, der Gaia und ihren Menschen zu dieser Zeit helfen kann. Das zunehmende Licht der Welt lässt den Schleier dünner werden.

Im Gewöhnlichen und Bequemlichen zu bleiben,
reizt die meisten von euch nicht mehr, weil ihr nicht mehr in Übereinstimmung mit dem steht, aus dem es besteht.

Jede Seele erfährt eine tiefe innere Sehnsucht nach mehr, obwohl die meisten nicht verstehen, wonach sie sich sehnen. Die Nichterwachten versuchen diese Sehnsucht durch das Erreichen von Geld, Erfolg, Sex, Schönheit, dem richtigen Partner und Macht über andere zu füllen, aber sobald diese Dinge erreicht sind, entdecken sie, dass nichts davon die innere Leere füllt.

Menschen, Orte oder Dinge im Äußeren können niemals das Gefühl von Ganzheit und Vollständigkeit hervorbringen,
weil das, was ihr unwissentlich sucht, die Sehnsucht der Seele ist, die sich bewusst mit ihrem wahren SELBST zu verbinden wünscht ~ eine Sehnsucht, die nur befriedigt ist, wenn bewusstes Einssein mit der Quelle erkannt wird.

Ihr zieht jetzt in dieses ein. Ihr seid bereit zu umarmen, zu leben wer und was ihr seid. Ihr seid bereit ~ keine Ausreden, falsche Bescheidenheit, Zweifel, Zögern, Aufschieben, mehr Studium, mehr Klassen usw. usw. SIE SIND BEREIT.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
die-arkturianer1.png

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#4

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 14.04.2018 13:03
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ APRIL 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Frieden ist die Manifestation der Einheit ~

Liebe Leserinnen und Leser, wir grüßen euch mit Liebe und Dankbarkeit für eure harte Arbeit
und eure fortwährenden Bemühungen, mehr Licht und Bewusstsein in eine Welt im Chaos zu bringen. Die gegenwärtigen Zeiten sind intensiv für alle, sowohl für jene, die zur Wahrheit erwacht sind, als auch für jene, die es nicht sind.

Ihr seid Wegbereiter, die Licht in die Gedanken so vieler Menschen bringen, die sich verwirrt und verloren fühlen, weil das grundlegende Glaubenssystem zu bröckeln beginnt. Ihr bringt die Energie der Wahrheit ins Massenbewusstsein, indem ihr einfach von eurer eigenen höchsten Bewusstseins-Ebene aus lebt.
Aufstieg bedeutet einfach, sich vollständig auf eine neue und höhere Ebene des spirituellen Bewusstseins zu begeben. Glaubt niemals, dass ihr nichts tust, während ihr eurem Tag nachgeht, egal wie normal es erscheinen mag, denn eure bloße Anwesenheit kann jemanden aufnahmebereit machen. Euer Bewusstseins- und Energiefeld begleitet euch wohin ihr auch geht.

Es bleiben viele Riten und Rituale, die als Voraussetzung gelehrt werden, um anderen zu helfen, aber irgendwann wird ein Zustand des Bewusstseins erreicht der erkennt, dass nichts zu heilen, zu verändern oder zu reparieren ist. Sobald dieser Zustand des Bewusstseins erreicht ist, kann er das Bewusstsein jener, die empfänglich sind, verändern, weil der Suchende sich mit dem höheren Energiefeld ausgerichtet hat.

So heilte der Meister Jesus.
Sein Bewusstsein enthielt keinen Glauben an Zwietracht oder Krankheit, und wenn jemand, der Heilung suchte, zu ihm kam, trat er automatisch in sein Bewusstsein ein, wo Krankheit nicht existierte. Er erinnerte sie jedoch immer daran, nicht in ihren alten Zustand des Bewusstseins zurückzukehren, wo sie einfach die Situation wiederherstellen würden, wie sie gerade wahr ist.

Ihr seid Bewusstsein und nicht der physische Körper / das Gefäß,
das notwendig ist, um in den Energien der Erde zu leben. Es ist eure erreichte Ebene des Bewusstseins, euer Energiefeld, die dazu beitragen, jene zu wecken, die bereit sind für mehr als jede Form von Predigen, Missionieren oder Fordern.

Ihr habt alle Menschen oder Orte erlebt, die ihr lieber meidet, die euch ausgelaugt und schwer fühlen lassen. Das liegt daran, dass es nur EINS gibt, und wenn ihr euch mit niedrigeren Resonanz-Energien ausrichtet, werden sie eure und ihr fühlt sie.

Jeder trägt ein persönliches Energiefeld / Aura,

das seinen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Zustand des Bewusstseins widerspiegelt. Manche können diese Energie sehen, aber jeder kann sie spüren oder fühlen.

Jene, die von einer entwickelten Ebene des Bewusstseins leben, finden bald heraus, dass dichtere Energien sie nicht mehr so beeinflussen, wie sie es einst taten. Dies liegt daran, dass langsame / tiefere Resonanz-Energien nicht in höhere / leichtere eintreten können. Die Ausrichtung auf dichtere Energien geschieht häufig ohne bewusste Wahrnehmung durch engagierte Interaktionen mit bestimmten Menschen, Orten oder Dingen und oft einfach durch gut gemeinte Versuche, jemandem zu helfen.

Wir sagen nicht, dass ihr niemals in der Gegenwart der dichteren Energien sein solltet, denn das wäre unmöglich und stellt keine Übereinstimmung mit ihnen dar. Viele von euch sind in einer Anstellung beschäftigt die erfordert, dass dichtere Energien um euch herum sind, und die meisten besuchen ab und zu eine Bar.

Vermeidet "Gelegenheiten des Bösen" ist eine alte religiöse Lehre,
die Kindern helfen kann, aber nicht entwickelten Erwachsenen.

Was wir damit sagen ist, dass, wenn ihr euch in der Gegenwart von Menschen oder Orten mit geringerer Resonanz-Energie befindet, einfach zentriert und wachsam bleiben sollt. Lasst eure Interaktionen mit anderen, die Rat suchen, von der Ebene des Mitgefühls (in eurem Licht bleiben) und nicht der Sympathie fließen (sich auf das Problem einstellen). Ihr werdet wissen, wenn ihr euch mit niedrigerer Resonanz-Energie ausgerichtet habt, weil ihr euch ausgelaugt fühlst.

Wir möchten über Frieden sprechen.
In der dritten Dimension ist Frieden zwischen Individuen oder Ländern zu erreichen. In Wirklichkeit ist Frieden einfach die Manifestation der Einheit. Frieden war immer und wird immer sein, weil es IST.

Nur die bewusste Verwirklichung der Einheit im universellen Bewusstsein wird sich als permanenter Weltfrieden manifestieren, weil Bewusstsein die Substanz von allem ist. Ein Bewusstsein der Einheit hält nichts davon ab, das allgegenwärtige göttliche Gleichgewicht und die Harmonie zu stören oder zu blockieren, sei es zwischen Menschen, Ländern oder der Natur.

Frieden ist die einzige Interaktion innerhalb des EINEN.

Der Friede, der die Essenz der Quelle ist, muss daher eine Facette des Bewusstseins aller sein, die nie erreicht oder gesucht, sondern eher erkannt werden muss.

Die Welt im Allgemeinen ist jetzt nicht und wird niemals wahren Frieden erfahren, bis sie sich über die Vorstellungen von Dualität und Trennung hinausbewegt.

Das Bewusstsein drückt sich immer aus.
Wenn jene Friedens-Bemühungen kein Friedens-Bewusstsein erlangt haben, haben sie nichts, um wirklichen Frieden zu schaffen. Ihr könnt nichts aus dem Nichts schaffen. Wenn mehr und mehr Seelen in die Wahrheit der Einheit erwachen, wird sich der Frieden in allen Bereichen des Lebens manifestieren. Frieden, der aus Dualität und Trennung erschaffen wurde, kann niemals dauerhaft sein, weil er auf ein Fundament von Sand ~ Illusion ~ aufgebaut ist.

Frieden ist, wie alles andere in der dreidimensionalen Welt, der materielle Sinn einer tieferen spirituellen Realität (EINHEIT) und muss von Individuen und Ländern erkannt und integriert werden, bevor er sich manifestieren kann. Das ist Evolution.
Die Welt hungert nach Frieden, aber der bereits vorhandene Frieden in jedem liegt unter Schichten der Ignoranz.

Jede Seele weiß von sich aus, dass Frieden ihr Geburtsrecht ist, aber sie erkennt nicht, dass ihr Glaubenssystem den Zugang dazu einschränkt. Paare suchen Frieden in Beziehungen, Eltern suchen Frieden mit ihren Kindern, Regierungen suchen Frieden mit anderen Ländern und ihren eigenen Bürgern, aber alle suchen sie weiterhin an den falschen Orten.

Die dritte Dimension versucht immer, schlechte Erscheinungen in gute Erscheinungen zu wandeln, die Dualität vom Feinsten darstellen. Beide sind einfach zwei Enden des gleichen Stabes. Gute menschliche Erscheinungen sind nicht realer als schlechte menschliche Erscheinungen. Harmonie wird nur dann dauerhaft, wenn einer oder eine Mehrheit in der Lage ist, die Erscheinungen der Realität zu durchschauen, die hinter ihnen existiert.

Zu dieser Zeit schubsen die meisten so genannten "Anführer" einfach Spielsteine auf einem riesigen Spielbrett herum und benutzen Illusion und falsche Überzeugungen, um zu erreichen, was sie persönlich wollen. Die Realität ist, dass alles, was jeder oder jedes Land jemals brauchen könnte, bereits vollständig vorhanden ist und auf Anerkennung wartet. Neue und weiterentwickelte Führer warten auf den Seitenlinien.

Wir sagen nicht, dass ihr niemals eine gute Ehe oder einen Familienberater sehen solltet, wenn dies euer Bedürfnis ist.
Wir sagen auch nicht, dass Gesetze und Gefängnisse nicht wichtig sind, weil viele noch immer die dreidimensionalen Werkzeuge brauchen. Für alle Ebenen des Bewusstseins wird wertvolle Hilfe gegeben.

Wenn ihr das Bedürfnis nach äußerer Hilfe verspürst, erlaubt euch, euch intuitiv zu denen führen zu lassen, die von einer höheren und erleuchteten Ebene aus arbeiten. Glaubt niemals, dass ihr euch selbst in einer schwierigen dreidimensionalen Situation befinden, wenn ihr spirituell versagt, denn es ist oft ein Abschluss, genau die Erfahrung, die notwendig ist, um ein altes Konzept oder eine alte Überzeugung zu klären. Wenn ein Individuum ernsthaft mit seiner inneren Arbeit beginnt, gibt es sehr wenige "Zufälle".

Wahrer und dauerhafter Friede kann nur geschehen, wenn die Menschheit willens und in der Lage ist, die falschen und einschränkenden Glaubenssätze der Dualität und Trennung zu verlassen. Das ist der Aufstieg, die Entwicklung aus der Illusion in die Wirklichkeit ~ ein Bewusstsein der Einheit. Das ist es, was ihr gerade in der Welt bezeugt und was Chaos, Verwirrung, Gewalt, Proteste usw. auslöst ~ das Alte gibt seinen Griff nicht einfach auf.

Wenn ihr ein Bewusstsein des Friedens erreicht, manifestiert es sich automatisch, während ihr euren Tag begleitet, egal wie scheinbar normal. Es ist euer Zustand des Bewusstseins, der als die Person erscheint, die die Tür für euch aufhält,
wie der Hund, der zu euch rennt und mit dem Schwanz wedelt, als eine Umarmung von jemandem, wenn ihr es am meisten braucht. Als die Person in einer langen Check-out-Linie, die euch seinen Platz anbietet. Harmonie, Fülle, Friede usw. kommen niemals von einem anderen, sondern durch euch, die Manifestationen des eigenen erreichten Zustandes des Bewusstseins.

Denkt darüber nach.
Frieden ist ein Bewusstsein, das in der Lage ist, die Harmonie, das Gleichgewicht, die Kooperation usw. zu erfahren, die in dem EINEN verkörpert sind ~ einen Frieden, den jeder in Reichweite dieses Bewusstseins ohne persönliche Anstrengung bewirken kann.

Dies bedeutet nicht, dass, wenn dieses Bewusstsein erst einmal erreicht ist, es nie wieder Situationen geben wird,
in denen ihr als Eltern, Lehrer, Strafverfolgungsbeamter oder sogar Militär etwas unternehmen müsst, aber ihr tut jetzt das Notwendige von einem Bewusstheit des Friedens, das diesen Worten und Handlungen erlaubt in Energien zu fließen, die fähig sind, den anderen zu erheben, zu helfen und vielleicht sogar zu wecken.

Wahrer Friede kommt, liebe Menschen, aber weil es ein Bewusstseinszustand ist, braucht es Zeit zu gebären und zu reifen. Erlaubt den Illusionen überholter Weltanschauungen zu treten und zu schreien, wie sie wollen, wenn sie sich auflösen, denn sie haben nur die Macht, die ihnen gegeben wird.

Vergesst niemals, dass ihr als das Göttliche im Ausdruck des Schöpfers seid, und in den immer intensiver werdenden Energien des Aufstiegs schafft ihr viel schneller.

SEID der Friede, den ihr sucht, und seid die Liebe, die ihr in anderen gesucht habt. Es ist eine neue Zeit, eine Zeit, in der ihr bereit seid zu erkennen, anzunehmen und zu integrieren.

"Alles, was ich gesucht habe, Leben für Leben, bin ich schon."

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#5

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 26.05.2018 12:57
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MAI 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr werdet die illusorische Natur der Nostalgie schnell verstehen ~
Liebe Leserinnen und Leser, wir lieben euch und respektieren die Arbeit, die ihr sowohl auf der inneren als auch auf der äußeren Ebene tut, angesichts der Unruhe, Verwirrung und Wut, die sich um euch herum manifestieren. Die gegenwärtigen Zeiten bringen Veränderungen mit sich, die jenen, die es nicht mögen oder ändern wollen, dazu befähigen, sich fest in das Vertraute zu stellen und auf die "guten alten Zeiten" liebevoll zurück zu sehen.

Gegenwärtig gibt es sehr viele Filme, Bücher und Fernsehshows, die um die wahrgenommenen Ideen dieser "besseren Zeiten" aufgebaut sind. Dies liegt daran, dass viele von der Intensität dessen verwirrt sind, was auf der ganzen Welt stattfindet und zu der Überzeugung gelangt sind, dass frühere Zeiten besser und friedlicher waren und dass die Probleme, die sie heute sehen, nicht existierten.

Die Vergangenheit wird für manche immer besser aussehen, weil Menschen dazu neigen, das Schlechte zu vergessen und das Gute zu verschönern. Aber unter diesen anscheinend sorglosen Zeiten siedeten die gleichen Probleme von heute, lebendig und munter, jedoch nicht erkannt als das, was sie durch eine nicht-erwachten Mehrheit waren.

Denkt über den Zustand der Gleichheit, der Rassen-Vorurteile und der Kriegstreiberei der "guten alten Tage" nach und ihr werdet schnell die illusorische Natur der Nostalgie verstehen und wie ein großer Teil davon Unwissenheit als Realität akzeptiert.

Die hochfrequenten Energien des Lichts, die jetzt die Erde überfluten, während sich die Entwicklung entfaltet, dienen dazu, vieles zu enthüllen, was bisher verborgen war.

Menschen unwissend zu halten, ist immer möglich, wenn persönliche Macht frei an andere abgegeben wird ~ Regierungen, Experten, Familie und Freunde oder organisierte Religionen in dem Glauben ~ dass diese anderen wissen, was für euch richtig ist und niemals täuschen würden. Dies ändert sich schnell, wenn mehr Menschen ihre Augen öffnen, persönliche Kraft zurückgewinnen und anfangen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Zu dieser Zeit muss jeder Student der Wahrheit die Weltkonzepte von Gewinn gegen Verlust untersuchen, Konzepte, die die Dualität perfekt widerspiegeln. Die dreidimensionale Energie, die eine Energie von Zeit und Raum, Dualität und Trennung ist, drückt sich immer als Gegensätze für jeden aus, der vollständig im dreidimensionalen Bewusstsein lebt. Manifestationen von Gewinn und Verlust erscheinen auf allen Ebenen (physisch, emotional, mental und spirituell) und werden als normal akzeptiert.

In seinem Streben nach mehr Gewinn und weniger Verlust nach heutigen Standards hält das dreidimensionale Glaubenssystem spezifische Konzepte in Bezug auf die Gewinne, die ein Mensch anstreben muss. Der nicht erwachte Zustand des Bewusstseins hat diese Konzepte als Wahrheit akzeptiert und kämpft darum sie zu erreichen.

Physisch bemühen sich viele Männer und Frauen intensiv darum, einen "perfekten" Körper zu erreichen (zu gewinnen), entsprechend den Standards von TV, Film, Werbung und Modeindustrie. Es wird angenommen, dass ein sogenannter perfekter Körper Akzeptanz, Liebe und Bewunderung mit sich bringt und den Menschen anderen gegenüber überlegen macht.

Jene, die mit einem normalen oder sogar einem "nicht so perfekten" Körper zufrieden sind, werden automatisch auf die "Verlust" -Seite der Skala degradiert.

Intensive Fokussierung auf physische Perfektion um jeden Preis hat zu Essstörungen, Depression, Ziellosigkeit, Selbstmord, Selbsthass, mangelndem Selbstvertrauen und schlechter Gesundheit für viele geführt, die noch immer falsche Vorstellungen davon annehmen, wer und was sie sind und die noch nicht wissen, dass sie Bewusstsein sind, nicht nur der physische Körper.

Emotional streben viele nach einer perfekten emotionalen Stabilität, wie sie von "Experten" definiert wird, die ihre Ideen oft von Tag zu Tag ändern. Der Wunsch, ein Konzept der emotionalen Perfektion zu erreichen und unerwünschte Emotionen zu eliminieren, führt dazu, dass viele einfach unerwünschte Emotionen in dem falschen Glauben begraben, dass sie dann weg sind.

Wenn ihr ein Gefühl spürt, das ihr nicht mögt, weigert euch einfach, es als gut oder schlecht zu bewerten, sondern liebt euch selbst und ehrt euch, indem ihr erkennt, dass es nur ein Teil dessen ist, wer ihr zu dieser Zeit seid. "Ist dieses Gefühl alte Energie, oder stellt sie etwas dar, das ich immer noch in meinem Glaubenssystem halte? Was glaube ich, dass ich mich so fühle?" Wisst, dass nichts gut oder schlecht ist, es sind nur angenommene Konzepte, die von anderen für gut oder schlecht bestimmt werden.

Oft wenden sich jene, die um ein Konzept der emotionalen Perfektion kämpfen, an legale oder illegale Drogen, die die Dinge besser zu machen scheinen, aber in Wirklichkeit nur dazu dienen, die Emotionen zu maskieren, die angesprochen werden müssen.

Drogen blockieren den spirituellen Fortschritt.

Irgendwann, vielleicht sogar in einer zukünftigen Lebenszeit, muss jeder Einzelne beginnen, den emotionalen Körper durch Selbstliebe zu akzeptieren, zu verstehen und zu heilen, statt sich selbst zu verabscheuen.

Viele negative Emotionen haben mit Zellerinnerungen und vergangenen Leben zu tun, weshalb bestimmte unerwünschte Emotionen jetzt zu kommen scheinen oder mit euch euer ganzes Leben verbracht haben. Ihr könnt nun erkennen, dass diese Emotionen einmal einen Zweck erfüllt haben, aber nicht mehr benötigt werden.

Liebt sie, dankt diesen Teilen von euch für den Dienst, den sie in anderen Leben geleistet haben, und lasst sie gehen.

Für einige (nicht alle) ist es wichtig, dass geistige Errungenschaften möglichst viel intellektuelles Wissen erlangen, das ihnen ein Gefühl von Wert und Würdigkeit vermittelt. Ihr kennt alle Menschen, die ihre intellektuellen Fähigkeiten zu jedem Thema an jeden weitergeben, der ihnen im Glauben zuhört, dass sie dadurch anderen überlegen sind.

Der intensive Antrieb, dass so viele Menschen immer mehr Reichtum und materielle Güter gewinnen müssen, auch wenn sie nicht gebraucht werden, ist eine Manifestation des Glaubens, dass Reichtum ihnen die Akzeptanz, Glaubwürdigkeit und Liebe geben wird, nach der sich jede Seele sehnt. Der Verlust von Reichtum (Dualität) für jene, die sich selbst als ihren Reichtum identifizieren, hat viele dazu gebracht, sich selbst das Leben zu nehmen.

Spirituell gibt es jene, die weiterhin spirituellen Gewinn sehen, wenn sie durch bestimmte Riten, Rituale, Lehren und Produkte einen imaginären Höhepunkt erreichen, was oft nur dazu dient, sie unwissend zu machen, dass das, was sie suchen, nicht in den äußeren Dingen liegt. Dann, nach vielen Jahren, die einem spirituellen Pfad gewidmet sind, erfahren diese Lieben ein enormes Gefühl von Verlust und Versagen, weil ihre Bemühungen nicht zu ihren selbst geschaffenen Erwartungen führten.

Jene, die von dem Wunsch nach physischem, emotionalem, mentalem oder spirituellem Gewinn innerhalb des dreidimensionalen Glaubenssystems angetrieben werden, werden Erfolg, oft großen Erfolg, aber auch Versagen haben, weil Dualität und Trennungs-Bewusstsein sich als Gegenteile manifestieren.

Die Realität, die hinter allen Aktionen für den Gewinn auf der dreidimensionalen Ebene existiert, ist die Sehnsucht der Seele nach Anerkennung. Diese Sehnsucht ist ein innerer Anstoß, um in die wirkliche Vollständigkeit, Ganzheit und bedingungslose Liebe / Wirkliches Selbst / Einheit, die bereits gegenwärtig ist, zu erwachen.

Der nicht-erwachte Zustand des Bewusstseins weiß noch nicht,

dass das, wonach er strebt, bereits in ihm ist. Wenn ihr also einen inneren Drang nach mehr (physisch, mental, emotional und spirituell) erfahrt, interpretiert ihr es entsprechend eurer erreichten Ebene von Bewusstsein, das normalerweise in und als Formen der Leistung (Gewinn) ist.

Die innere Sehnsucht und der Hunger, die auf allen Ebenen erfahren werden, bleiben immer bestehen, auch nachdem der perfekte Körper, Partner, Bankkonto oder irgendein anderes Ziel erreicht wurde, weil die Ganzheit, Vollständigkeit und Liebe, die durch diese Dinge gesucht wird, nicht in ihnen existiert.

Die Seele kann niemals mit Spielzeugen zufrieden sein.


Wenn Individuen zu der Realität dessen erwachen, was und wer sie wirklich sind, beginnen sie zu verstehen, dass alles, was sie im Äußeren suchten, nur dazu diente, sie in Knechtschaft mit diesen Dingen zu halten.

An diesem Punkt beginnt sich das intensive Streben nach äußeren Gewinnen aufzulösen. Das erwachende Individuum beginnt zu verstehen, dass die materiellen Gewinne, die er für seine Gesundheit, seinen Reichtum und sein Glück für notwendig hielt, repräsentieren, was bereits in ihm vorhanden ist.

So geschieht evolutionäres Lernen.

Auf dem Weg vieler Leben spielt jeder die Rolle des Suchers und sucht, findet und verliert, findet Erfolg und Scheitern, gemäß den Konzepten und Überzeugungen der Zeit. Die dreidimensionalen Werkzeuge und Aktionen des Gewinns arbeiten, wenn ein Mensch in Übereinstimmung mit ihrer Energie ist, aber an einem Punkt der spirituellen Bereitschaft hören sie auf zu arbeiten.

An diesem Punkt kommt es oft zu einer intensiven, aber fruchtlosen Phase des Kampfes und der Anstrengung, die Dinge wieder so zu machen, wie sie waren. Hier verlieren viele die Hoffnung und erklären sich selbst für Misserfolge, anstatt zu verstehen, dass diese Erfahrungen Abstufungen sind, keine Misserfolge ~ Anzeichen dafür, dass sie übergewichtig sind und nicht länger mit einem zuvor festgehaltenen dreidimensionalen Glauben oder Konzept übereinstimmen.

Wir sagen nicht, dass alle Ziele unnötig sind. I

m Leben der dritten Dimension sind viele Ziele notwendig, um zu lernen und zu überleben, bis ein Zustand des Bewusstseins erreicht ist, in dem sich alles Notwendige automatisch manifestiert. Was wir sagen ist, dass ernsthafte Wahrheitsschüler keine dreidimensionalen Konzepte von "Gewinnen, die erreicht werden müssen" oder "Verlusten, die beseitigt werden müssen" erlauben, um Macht über sie zu halten.

Erlaubt diesen Konzepten niemals, euren Wert zu bestätigen oder zu definieren. Jedes Individuum ist ein göttliches Wesen. Da es nur EINE Realität, Gesetz, Ursache und Substanz gibt, gibt es nichts anderes.
Woraus wäre es gemacht?

Viele Erfahrungen des Gewinns oder Verlusts sind ausgewählte Ereignisse, Facetten des persönlichen Seelenvertrags, die mit Hilfe der eigenen Führer und der ehrlichen Selbsteinschätzung gestellt werden, bevor ihr verkörpert, um eine notwendige Lernerfahrung zu schaffen. Der Gewinn ist jedes scheinbar kleine bisschen spirituelles Bewusstsein, das in das Bewusstsein aufsteigt, während ihr die gewöhnlichen Aktivitäten des Lebens durchlauft.

Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht nach ein wenig Gewinn suchen solltet, während ihr trainiert, ins Fitnessstudio geht oder die physischen Aktivitäten genießt, die für den physischen Körper benötigt werden, um gesund zu sein. Viele physische Aktivitäten wie Yoga haben Techniken zum Energieausgleich an der Wurzel.

Viele Individuen sind jetzt bereit für Ziele (streben nach Gewinn) bezüglich des emotionalen Ausgleichs. Auf der spirituellen Ebene bedeutet das Loslassen von Gewinn-Verlust-Konzepten nicht, dass ihr keine spirituelle Klasse nehmen oder mit einem entwickelten spirituellen Lehrer lernen könnt, wenn ihr euch dazu veranlasst seht. Was wir sagen, ist, dass ihr bereit seid, euch jenseits von Überzeugungen zu bewegen, die bestimmte dreidimensionale Gewinne als absolut notwendig erklären, und den Verlust als Misserfolg.

Fragt euch selbst:
"Warum gehe ich ins Fitnessstudio? Warum bin ich ständig auf Diät?
Warum sehe ich mich selbst im Spiegel und sehe Versagen? Glaube ich, dass jede negative Emotion falsch ist, oder weil ich keinen Grad und formale Ausbildung habe, oder bin ich noch kein spiritueller Meister weil ich versagte? "

Widersetzt euch niemals, Widerstand, denn Widerstand gibt dem Macht, lässt es realer werden und fest verankert. Sagt nur:
"Oh du wieder" zu Überzeugungen, Konzepten und Emotionen, die ihr für falsch haltet und macht einfach mit den Aktivitäten eures Tages weiter.

Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins, nicht das Ende aller Überlegenheit über andere Lebewesen, wie ihr es gelernt habt.


Nicht jeder hat sich verpflichtet,
das Leben eines intellektuellen Genies zu leben oder in diesem Leben seine intellektuellen Errungenschaften zu manifestieren, die in früheren Leben oder auf anderen Planeten erreicht wurden. Einige haben die Erfahrung gewählt, geistig behindert zu sein, speziell für ihr spirituelles Wachstum. Es gibt wirklich keine Zufälle.

Es ist nicht möglich, von einem erreichten Zustand des Bewusstseins zurückzufallen,
obwohl es viele gibt, die sich darum bemühen, um jenen zu gefallen, die um sie herum sind. Versuche, weiterhin von einem hinausgewachsenen Zustand des Bewusstseins zu leben, können nur scheitern, weil es keine Ausrichtung mehr mit dieser Energie gibt, unabhängig davon, wie vertraut sie ist. Einige täuschen für eine Weile vor, aber innerhalb sind sie sich bewusst, dass es nicht funktioniert.
Entspannt euch und ruht in der Erkenntnis, dass alles nach Plan läuft, vom Höheren Selbst regiert wird und nicht durch ununterbrochenes Streben, Kämpfen oder Tun. Euer Höheres Selbst weiß, wofür ihr bereit seid und wann.

Wenn ihr diese Mitteilungen lest, hat der "Zug den Bahnhof verlassen" und Sie müsst nicht mehr von dreidimensionalen Konzepten von Gewinn und Verlust beherrscht werden.

In jedem Leben und jeder Erfahrung ging es um das Erinnern, so dass alle Erfahrungen ~ Gewinne und Verluste ~ die nicht vorhanden waren, zunahmen.

Beendet den Kampf und ruhe in dem, was ist.


Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer-heilung.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#6

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 21.06.2018 17:14
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JUNI 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wisst, dass alles einem Plan zufolge weitergeht ~

Liebe Grüße wieder, ihr Lieben.
Wir sind uns der beunruhigenden Aktivitäten und des Chaos bewusst, das viele von euch dazu verleitet, in Angst und Zweifel zu verfallen. Erinnert euch immer daran, dass trotz allem, was ihr bezeugt, alte Programmierungen, Geheimnisse und dreidimensionale Schöpfungen sichtbar werden. Hohe Energien der Resonanz des Lichtes sind erhellend und ebnen den Weg für ihre Entfernung, weil dichtere Energien nicht in den höheren feineren existieren können.

Alles ist gut, egal wie auch die Dinge scheinen mögen.

Die Welt muss sich dieser Dinge bewusst werden, bevor sie sich ändern kann. Verliert nicht die Hoffnung, meine Lieben, denn ihr erschafft eine neue Welt mit eurem erwachten Bewusstsein, wenn ihr das Licht einbringt und haltet und denen helft, die jetzt erwachen und Raum für die vielen entwickelten Seelen schaffen, die jetzt ankommen.

Einige kommen als Walk-Ins und manche als Neugeborene,
aber eine große Anzahl ist bereits hier, als Kinder und Jugendliche, die eigens gekommen sind, um den Prozess des Aufstiegs von Gaia und der Menschheit durch ihre entwickelten Bewusstseinsebenen zu unterstützen.

Die meisten von ihnen sind sich ihrer Mission noch nicht bewusst, aber sie sehen und verstehen die Welt aus einem fortgeschrittenen Bewusstseinszustand als die meisten. Zwingt diese Jungen nicht in eine Box der Konformität, in dem Glauben, dass etwas mit ihnen nicht stimmt. Sie sind sehr alte Seelen in sehr jungen Körpern.

Wenn mehr und mehr Menschen erwachen, werden die Lichtfrequenzen automatisch stärker und dominanter.

Versteht, dass ein Großteil des Leidens, das sie zu dieser Zeit erleben, vorgeburtliche Entscheidungen von Individuen darstellt, um das Weltbewusstsein zu verändern, indem sie aufzeigen, wie viele allgemein akzeptierte Glaubenssätze nur wenigen dienen und anderen Schmerz und Leid bringen.

Viele, die bis jetzt vollständig in den Glauben an Dualität und Trennung verstrickt sind, beginnen zu erwachen und das Leid zu erkennen, das durch einige allgemein akzeptierte Glaubenssätze und Gesetze hervorgerufen wird, von denen viele durch nichts als selbstgerechte moralische Autorität erschaffen wurden.

Die Menschheit beginnt zu erwachen.
Wisst, dass hinter den Kulissen viel passiert, was der Öffentlichkeit noch nicht bewusst ist. Eure Nachrichtenquellen geben euch nicht das ganze Bild, also behaltet das im Verstand, wenn ihr sie verfolgt. Eure Aufgabe als Erwachte ist es, das Licht trotz allem immer in und außerhalb zu halten, was nicht bedeutet, euren Kopf in den Sand zu stecken, indem ihr "Gott ist alles" schreit, sondern einfach das tut, was aus einem höheren Bewusstseinszustand notwendig ist.

Es gab und gibt viele, die zu dieser Zeit auf der Erde sein wollten, aber nicht erlaubt wurde. Nur jene, die etwas haben, was den Prozess des Aufstiegs und die Kraft dazu bietet, wurden in diesen kraftvollen Zeiten erlaubt.

Aber ... "Was ist mit den Terroristen, den Unruhestiftern, den gewalttätigen und unentwickelten?"

Der terroristische Zustand des Bewusstseins ist vollständig in die Energien von Dualität und Trennung verstrickt. Viele von ihnen haben nur begrenzte Erfahrung auf der Erde und können nur von dem dreidimensionalen Glaubenssystem leben, das alles ist, was sie kennen.
Es ist ihr Bewusstseinszustand. Diese lieben Menschen sind jedoch in dieser Zeit notwendig, um Probleme der Dualität und Trennung aufzudecken und darzulegen. Wisst, dass jeder von euch der "Bösewicht" in einer oder mehreren Leben während eurer Reise des Erwachens war.

Sie seid genau da, wo ihr zu dieser Zeit sein müsst, tut, was ihr tun müsst,
und macht einen guten Job, selbst wenn es so aussieht, als würdet ihr nichts tun. Die Wahrheit zu sein, ohne äußeres Erscheinen zuzulassen, erzeugt eine Atmosphäre, in der Veränderung stattfinden kann. Wisst, dass alles nach Plan läuft. Die spirituelle Reise ist jetzt eine Frage des Seins, nicht des Tuns.

Der Zweifel basiert immer auf dem Glauben der Trennung und war während eurer hunderten von Leben auf der Erde vorherrschend. Zweifel ist zu einer Gewohnheit geworden, die in fast allen Menschen verwurzelt ist, bis sie sich bewusst dafür entscheiden, es hinter sich zu lassen.

Wenn Zweifel auftauchen, erinnert euch daran, dass, da es nur EINS gibt, ihr nur in und von dem EINEN sein könnt, denn nichts anderes existiert. Daher muss jede Qualität, die innerhalb von ES verkörpert ist, auch eure sein, ungeachtet der gegenteiligen Erscheinungen ~ Ordnung, Harmonie, Fülle, Intelligenz, etc., einfach ewig ist ~ werden durch das Göttliche Gesetz gehalten.

Wir möchten noch einmal von LIEBE sprechen,

denn Liebe ist die Grundlage alles Seins ~ die verbindende Energie zwischen allen Lebewesen im EINEN. Liebe ist der Klebstoff des Lebens, entfaltet sich und offenbart sich auf neuen Ebenen, während sich ein Individuum entwickelt.

In der dritten Dimension kann die Liebe ebenso wie alles andere nur nach dem erreichten Bewusstsein des Individuums verstanden und interpretiert werden. Liebe, die Energie zwischen Lebewesen, wird oft gefühlt, interpretiert und dann durch das unentwickelte Bewusstsein durch Gewalt, Vergewaltigung, Krieg und Missbrauch beeinflusst. Die Wirklichkeit und Kohäsion des EINEN, das sich selbst in unendlicher Form und Vielfalt ausdrückt, ändert sich jedoch niemals oder wird von diesen falschen Interpretationen beeinflusst.

Jene, die fragen: "Wie konnte Gott das zulassen?"

verstehe nicht, dass Gott nichts über illusorische Träume weiß. Grausamkeiten existieren nicht im Göttlichen Bewusstsein. Darum geht es beim Aufwachen, das Verstehen und Leben dieser Wahrheit.

Wir sehen viele, die darum kämpfen, ein tieferes Verständnis von Liebe zu erlangen, aber sie suchen es durch die vielen falschen Ideen über die Liebe, die aus dreidimensionalen Vorstellungen und Überzeugungen
über die Liebe entstehen. Liebe ist und kann nur selektiv, bedingt und begrenzt sein, wenn sie durch Glauben an Dualität und Trennung verstanden wird.

"Wie liebe ich eine Regierung, die versucht, ihre eigenen Menschen zu quälen? Wie liebe ich jene, die töten, verstümmeln
und glauben, dass ihre Autoritätsposition ein Freibrief ist, um anderen Leid und Elend zuzufügen? Wie kann ich die Droge lieben?

Alkoholsüchtige, die egoistisch so viel Schmerz und Leid für alle um sie herum verursachen? Wie kann ich lieben, was ich sehe, was in der Welt geschieht? Wie liebe ich?"

Ihr Lieben, diese Fragen werden irgendwann von jedem gestellt, der spirituelles Bewusstsein sucht.

Erlaubt euch, euch von den Hunderten von dreidimensionalen Konzepten der Liebe zu lösen, und vor allem von dem, dass Liebe immer emotional ist. Verwandelt euch in das Verständnis der Liebe als Gesetz der Einheit. Ja, Emotionen sind oft mit den vielen Formen der Liebe verbunden, aber die Realität, die der Liebe in all ihren Formen zugrunde liegt, ist die Einheit.

Ihr seid die Energie der Liebe, immer dann, wenn ihr Ausdrücke der Einheit macht oder denkt, egal wie klein oder unbedeutend dieser Ausdruck auch ist. Es kann so einfach sein, einem leidenden Tier zu helfen,
einem anderen die Tür zu öffnen, jemandem das Leben irgendwie zu erleichtern, ohne gefragt zu werden, oder die wahre göttliche Natur einer nicht-wachen und widerlichen Person zu erkennen.

Liebe kann so einfach sein wie mutig "Nein" zu sagen, wenn es angemessen ist.

Während ihr ein immer tiefer werdendes Bewusstsein darüber erlangt, was Liebe wirklich ist, werden eure Gedanken und Aktionen automatisch beginnen, es zu reflektieren. Ihr werdet Liebe, weil ihr in Wirklichkeit Bewusstsein seid und nicht nur ein physischer Körper.

Das macht einen spirituellen Meister anders oder gesegneter als
gewöhnliche Menschen.

Nein, die Meister unterscheiden sich nur dadurch von allen anderen,
dass sie wissen, wer sie sind. Sie sind wach.

Liebe kann und darf niemals das Selbst ausschließen, denn wie kann jemand außerhalb des EINEN sein?

Viele ernsthafte Wahrheitsschüler schließen sich selbst aus,
wenn sie die aufkommende Scham und Reue vergangener Handlungen im Licht ihres neuen Zustands des Bewusstseins erfahren. Widersetzt euch niemals, sondern lasst diese Emotionen aufkommen, damit ihr sie anerkennen könnt, aber keine Macht gebt. Sie sind ein Teil eures Prozesses des Erwachens, der jetzt bereit ist, aus dem zellularen Gedächtnis freigesetzt zu werden.

Beispielsweise:
"Ich war verletzt, weil mich jemand nicht in eine Sache aufgenommen hatte, von der ich glaubte, dass ich ein Teil von ihr sein sollte, und ich reagierte mit wütenden Worten und Handlungen
und Gefühlen des Grolls.

Jetzt schäme ich mich.
Was habe ich damals geglaubt, dass ich so gehandelt habe?"

Ihr werdet schnell feststellen, dass die meisten dieser Erfahrungen auf Trennung beruhten ~ "Ich bin nicht liebenswert. Ich schaue immer außen herum".

Jetzt fragt euch selbst:
"Könnte das im Lichte dessen, was ich jetzt als Wahrheit verstehe, wahr sein?".

Die Energie, die das dreidimensionale Glaubenssystem aufrechterhält, ist immer: "Du wirst nie gut genug sein.“

Schuldgefühle und Gewissensbisse verweilen oft lange, nachdem man erkannt hat, was sie sind.

Widerstehe nicht der Panik, wenn du glaubst, dass du irgendwie versagt hast, weil Widerstand einfach etwas mit Macht ausstattet.
Erlaube vielmehr, dass diese Emotionen fließen, ohne sie als gut oder schlecht zu bezeichnen. Danke ihnen, dass sie dich daran erinnert haben, an was du dich immer noch festhältst, schicke Licht zu deinen Zellen und sage ihnen, dass es an der Zeit ist, alle alten und beendeten dreidimensionalen Energien freizugeben, und dann gehe einfach in deinem Tag weiter.

Es ist ein Prozess.
Alte Energien treten zurück, wenn du in der Lage bist dich zu bewegen, statt ihnen mehr Bedeutung oder Macht über dich zu geben. Irgendwann lösen sich diese Dinge einfach in Nichts auf, das sie sind, weil du sie nicht länger mit deiner Energie nährst.

In einer ruhigen, ununterbrochenen Zeit visualisiere jeden unerwünschten Aspekt von dir selbst als ein kleines Mädchen oder einen Jungen, der zurücksteht und auf Anerkennung und Akzeptanz wartet. Ihr werdet vielleicht nicht einmal erkennen, dass ihr einen Teil von euch selbst abgelehnt habt, aber ihr werdet es entdecken, wenn ihr seht, wie sich das Kind nach vorne bewegt oder sich versteckt, bevor es akzeptiert wird.

Lade jedes Kind einzeln zu dir ein und erlaube ihm, dich zu umarmen,
zu lieben und zu akzeptieren. Bis du bedingungslos alle Teile deines Selbst lieben und akzeptieren kannst, die einfach nur Facetten dessen sind, wer du auf dem Weg oder sogar jetzt warst, wirst du nicht die Fülle der Liebe haben, die zu anderen fließt.

Lerne, alles von dir zu lieben und zu akzeptieren,
egal wie widerwärtig oder lieblos du jetzt deine Taten oder Worte sehen magst. Entschuldige dich, wenn du dazu geführt wirst,
aber verschwende nicht unnötig viel Zeit mit dem Nacherleben oder mit Versuchen, etwas vor langer Zeit Erfahrene zu reparieren.

Wisse, dass jede durchgeführte Aktion und jede in jedem Leben erfahrene Erfahrung ein Schritt auf dem evolutionären Weg für alle Beteiligten war. Nichts ist zufällig innerhalb des EINEN.

Alte Erinnerungen haben keine Macht über dich außer der Macht, die du ihnen gibst. Das Leben auf der Erde bedeutet zu lernen und sich durch Erfahrungen zu entwickeln, bis die spirituelle Entwicklung in der Lage ist, von innen heraus zu fließen. Alles ist gut, nichts ist jemals falsch. Jeder in deinem Leben, so genannte Feinde wie auch Freunde, sind ein Teil deines und ihres Entwicklungs-Plans.

Dein Höheres Selbst weiß genau, was du brauchst,
wenn du dazu bereit bist und wie du es durchführst, wenn du es zulässt, vertraust und keine Form von Widerstand wählst.

Die Entwicklung ist keine Reise für Schwächlinge und Prügelknaben, sondern eine Reise für Krieger, und du bist einer.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
a-sa-lu.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#7

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 03.07.2018 12:04
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JULI 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.07.2015
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Veränderung findet auf allen Ebenen statt ~
Liebe Leserinnen und Leser, wir sprechen wieder mit großer Liebe und Respekt über die gegenwärtigen und zunehmenden Energien des Lichts, die Gaia und alle Lebensformen von ihr erfahren.

Versucht, nicht in Furcht zu verfallen,
sondern versteht, dass große Veränderungen sowohl innerhalb als auch außerhalb stattfinden. Jeden Tag wachen mehr und mehr Menschen auf und erkennen, dass "Meine erste" Welt, mit der ihr so vertraut seid, sich nicht mehr richtig anfühlt.

Infolgedessen sind viele, die in ihrem Denken völlig dreidimensional waren, jetzt nicht mehr in Übereinstimmung mit dem Status Quo.
Obwohl die meisten sich nicht bewusst sind, warum sie diese Gefühle haben, stellt es ihren ersten Schritt zu einem höheren Bewusstseinszustand dar.

Veränderung findet auf allen Ebenen statt
und es ist selbst für die weiter Entwickelten sehr einfach, automatisch wieder zu denken, dass etwas falsch ist, wenn neue oder ungewöhnliche physische, emotionale, mentale und spirituelle Erfahrungen geschehen, egal ob sie angenehm oder unangenehm sind.

Die Menschheit erwacht universell und persönlich aus den Illusionen,

die durch falsche Konzepte und Glaubenssätze entstehen, und erlebt die Geburtswehen der bedingungslosen Liebe ~ die Verbundenheit aller innerhalb des Einen, unabhängig von Hautfarbe, Sprache, Finanzstatus, Bildung usw.

Für die meisten bedeutet dies, dass es Zeit geben muss, die noch vorhandene dichte Energie aus der Vergangenheit und der Gegenwart zu beseitigen, da die niedrigeren Frequenzen nicht in die höheren eindringen können. Alte Konzepte und Überzeugungen können nicht in neue und höhere Lichtfrequenzen mitgenommen werden.

Lichtschwingungen werden intensiver, was wiederum viele dreidimensionale Überzeugungen und Handlungen freilegt, die bisher entweder der Öffentlichkeit verborgen oder als "richtiger Weg" propagiert wurden. Jeden Tag beginnen die Menschen zu erkennen, dass ihr Glaubenssystem nicht so korrekt ist, wie es von ihnen geglaubt wurde.

Die höheren Frequenzen helfen denen, die bereit sind, Fragen zu stellen und sich der Idee einer menschlichen Familie zu öffnen, anstatt dem "wir gegen sie".

Jene, die erkennen Geld und Macht durch das spirituelle Erwachen der Menschheit zu verlieren, ziehen alle Register, um es zu vermeiden. Zweifelt niemals daran, dass das meiste Chaos, das ihr auf der ganzen Welt seht, von jenen unterstützt, gefördert und genährt wird, die hoffen, euch an die begrenzenden Überzeugungen zu binden, die euch unter ihrem Daumen halten. "Macht über" Glauben, Regeln und Konzepte werden sich einfach auflösen, wenn die Mehrheit sie nicht mehr mit Energie versorgt.

Die Lichtfrequenzen, die jetzt auf die Erde strömen,
werden von jedem gefühlt, unabhängig vom Zustand des Bewusstseins, der oft jemanden, der vollständig im dreidimensionalen Bewusstseinszustand lebt, zu ermächtigen. Weil sie nicht genug entwickelt sind, um zu verstehen, was sie erfahren, und sie diese mächtigen Energien nur entsprechend ihrer Bewusstseinsstufe interpretieren können, drücken sie aus, was sie als Wut, Gewalt, Zorn, Drogenkonsum, Frustration, Depression und sogar Selbstmord empfinden.

Einige von jenen, die anderen Schmerzen und Probleme bereiten, machen in Wirklichkeit nach ihrem Glaubenssystem vergebliche Versuche, den Respekt und die Liebe zu erlangen, nach der sich jede Seele sehnt.

Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, anderen zu erlauben, i

hre nicht erwachten Handlungen auf andere zu übertragen. Es gibt und wird noch für einige Zeit ein Bedürfnis nach Gesetz, Ordnung und Zwang geben, solange die Welt aus Überzeugungen der Dualität und Trennung besteht, weil es KEIN UNAUSGEGLICHENES BEWUSSTSEIN gibt.

Systeme des Zwangs, die auf bedingungsloser Liebe basieren, würden jenen, die Zwang brauchen, in Situationen platzieren, in denen Wachstum und Lernen verfügbar sind und wo es Möglichkeiten gibt, die der Person helfen, sich selbst, ihre Handlungen und die Konsequenzen dieser Handlungen zu verstehen. Manche haben niemals bedingungslose Liebe erfahren und verstehen sie nicht. Etwas so Einfaches wie Inhaftierung, wo Gefangene für unerwünschte Hunde sorgen, ist ein perfekter erster Schritt, um der bedingungslosen Liebe eine Tür zu öffnen.

Die meisten (nicht alle) Haftungssysteme der Welt sind zu dieser Zeit in Glaubensüberzeugungen begründet. Das ständige Leben in einer Atmosphäre von Angst, Wut, Frustration und Erniedrigung stärkt und ergänzt jede negative Energie, die bereits im Energiefeld der Person getragen wird.

Systeme der Bestrafung und Erniedrigung für die kleinsten Delikte dienen nur dazu, die Entwicklung und das spirituelle Wachstum sowohl der Arbeiter als auch der Insassen, die aus ihren Erfahrungen lernen sollen, zu blockieren. Bedingungslose Liebe kann niemals auf der Ebene der Bestrafung, der Gewalt und der Erniedrigung gelernt oder verstanden werden, selbst wenn sehr festes Handeln notwendig ist.

Wenn bedingungslose Liebe die Energie ist,
die die notwendige Handlung trägt, wird das Individuum anders reagieren, als wenn die Energie selbstgerecht, ängstlich, wütend und hasserfüllt wäre und nur bestrebt wäre, zu bestrafen. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, eine Fußmatte zu sein, oder "luftige Fee" über Handlungen zu sein, die für jene notwendig sind, die Trennung von anderen brauchen. Es bedeutet vielmehr, von einer höheren Bewusstseinsebene aus die notwendigen Schritte zu unternehmen.

Nicht alle werden oder können auf Energien bedingungsloser Liebe reagieren, aber das ist nicht die Sorge der Person, die für irgendwelche festen Handlungen verantwortlich ist. Die Aufgabe eines Lichtarbeiters bei dieser Art von Arbeit ist es, das Licht in jede Situation zu tragen. Das ist, was Lichtarbeit ist.

Dies führt zum Thema Urteil und Kritik.
Die dreidimensionale Welt dreht sich gegenwärtig um diese beiden Aktivitäten. Wenn etwas oder jemand den wahrgenommenen Konzepten von Gut und Böse nicht gerecht wird, werden sie oft schweigend und offen beurteilt und kritisiert, was es dem Menschen, der das Urteil fällt, erlaubt, sich gerecht und überlegen zu fühlen.

Urteil und Kritik machen einfache Situationen zu Nachrichten und färben die Worte und Handlungen von Politikern, spirituellen Gurus, Predigern, Familienangehörigen, Freunden und allen, die Autoritäts-Positionen innehaben. Das bedeutet nicht, dass ihr keine Meinungen haben oder negative Aktivitäten eurer Umgebung ignoriert, sondern ihr beginnt, sie auf eine neue Art und Weise zu verstehen.

Urteil und Kritik finden auf allen Ebenen statt ~ physisch, emotional, mental oder spirituell ~ und steht für den Glauben, dass es nur einen einzigen richtigen Weg für alles gibt, von der persönlichen Erscheinung, Lebensstil, religiösen Überzeugungen oder Mangel an Politik, Familie, Ehe, etc. bis zu welcher Farbe an einer Wand ist.

Individuen, die urteilen und kritisieren,
glauben, dass ihr Weg der einzig richtige ist. Alle, die nicht glauben, dass das gleiche falsch ist und die Notwendigkeit einer Korrektur mit irgendwelchen Mitteln haben, sind notwendig.

Wenn ein Mensch geistig erwacht, wird es sehr leicht, einen besseren Weg für andere zu erkennen, und oft entsteht ein Urteil und eine Kritik. Wenn dies geschieht, lasst die Situation zu einem Signal werden, das euch daran erinnert, dass jeder Mensch einen persönlichen Lernvertrag, ein Höheres Selbst und Führer hat. Dies bedeutet nicht, dass ihr nie geführt werdet, jemanden auf praktische Weise zu unterstützen oder ihnen dringend benötigte Anleitung zu geben.

Gewohnheiten des Urteilens und der Kritik beginnen zu verblassen, wenn man aufhört, auf jene mit scheinbarer Macht zu schauen (politisch, religiös, medizinisch, reich und berühmt, Familie, usw.) und beginnt, zuerst nach Antworten in sich selbst zu schauen und seiner Intuition zu vertrauen. Viele glauben weiterhin, dass nur, weil ein Mensch die Position der Autorität innehat, seine Konzepte geglaubt werden müssen.
Ein Bewusstsein des Urteils / der Kritik spiegelt oft innere Unsicherheit wider, die sich dann als Wut, Frustration und Groll gegenüber jenen äußert, von denen sie glauben, dass sie alle Macht besitzen.

Es ärgert sie, dass ihnen gesagt wird, was sie tun und glauben sollen,
aber sie tun es weiterhin, weil sie glauben, dass sie keine Wahl haben und nicht erkennen, dass das erwachende Gefühl des Widerstands ihre eigene Selbst-Ermächtigung ist, die versucht, sich zu befreien und zu manifestieren.

Nur ihr selbst könnt zulassen, dass etwas, ein Glaubenssystem oder ein Individuum Macht über euch hat. Vergesst das niemals.
Jeder hat den freien Willen und was jeder damit macht, liegt bei euch.

Wenn ihr lernt, Macht von allen und von allem außer euch SELBST
zurückzuziehen, werdet ihr euch immer weniger von denen entmutigt fühlen, die euch in irgendeiner Weise kontrollieren wollen, sei es in der Familie. Freunde, Experten oder so genannte "Behörden".

Probleme in der Welt sind das Ergebnis der Menschheit, die im Laufe der Zeit unwissend wurde und die persönliche Macht denjenigen anvertraut hat, die versuchten, sie für sich selbst zu übernehmen, wann immer sie konnten. In den alten und dichten Energien der Vergangenheit hatten Individuen oft keine wirkliche Wahl, sie waren untergeordnet oder starben, aber dies ist eine neue Zeit.

Als Ergebnis des Erwachens zu eurer persönlichen Kraft als spirituelle Wesen beginnt ihr, eure Ängste zu verlieren. Ihr fangt an zu erkennen, dass das Toben und leere Gerede derer, die euch zu Gehorsam und Unterwerfung bringen wollen, nichts anderes ist als ein
~ "Ballon mit abgeschälter Haut".

Fahrt fort, eure persönliche authentische Kraft zurückzuverlangen, indem ihr eurer Intuition zuhört und ihr vertraut, indem ihr nie wieder bezweifelt, dass ihr ein spirituelles Wesen seid, das die Fülle des Einen verkörpert, das alles ist, und indem ihr die illusorische Natur von allem erkennt, was euch Anderes glauben lässt.

Nicht alle in Machtpositionen versuchen, Macht von anderen zu übernehmen. Viele versuchen, von Herzen zu dienen. Verwendet eure Intuition, um zu erkennen, welches was ist, besonders wenn ihr wählt. Wenn entwickelte Seelen reifen und neue Weltführer werden, wird ihr höherer Zustand des Bewusstseins durch den Dienst zur höheren Wohl aller Menschen, nicht nur für sich selbst und Freunde, zum Ausdruck kommen.

Neue und weiterentwickelte Führer der Welt werden die Menschen dazu bringen, Zugang zu ihrer eigenen Macht zu erhalten, statt zu fördern, dass nur sie die Antworten haben und diese befolgt werden müssen.
Es ist unabdingbar, dass jeder ernsthafte Wahrheits-Sucher aufhört, Antworten und Lösungen außerhalb von sich selbst zu suchen, auf Menschen oder dreidimensionale Konzepte zu schauen, die schnell obsolet werden und verschwinden.

Das bedeutet NICHT, dass ihr niemals den Rat oder die Hilfe derer suchen solltet, die in bestimmten Bereichen erfahrener sind, aber der erste Schritt sollte immer sein, nach innen zu gehen, zu fragen und dann eurer Intuition zu vertrauen. Wenn ihr dies tut, werdet ihr euch zur richtigen Person geführt fühlen, die euch hilft, zu jemanden, der auf Ebenen arbeitet, die mit eurer eigenen Energie ausgerichtet sind.

Jeder hat den freien Willen, so lange wie er will am richtigen Ort zu bleiben oder sich auf höhere Bewusstseins-Ebenen zu begeben.

Jene, die sich aus Furcht vor Veränderung im alten Glaubenssystem halten, können vielleicht nicht fähig sein, die höheren Frequenzen des Lichts, die die Entwicklung bringen, nicht mit den ihren in Einklang zu bringen. Sie sind jedoch bereit, diese Nachrichten zu lesen, sonst würden sie diese Worte nicht einmal verstehen.

Ihr habt die Arbeit über Lebenszeiten gemacht und seid bereit, sie zu leben, indem ihr alles was ihr seht, hört, schmeckt, berührt und riecht,
in der Welt um euch herum bewusst akzeptiert und loslasst.
Vieles von dem, was als Nachrichten bezeichnet wird, ist einfach erfunden oder verzerrt, um eine Reaktion zu erhalten, was wiederum die Agenda derer fördert, die nicht eure besten Interessen im Herzen haben.

Erkennt bewusst die göttliche Natur jedes Menschen an.

Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist, einen Diamanten im Herzen jedes Menschen zu visualisieren, den man sieht oder an den man denkt. Ihr werdet vielleicht nur einen winzigen Punkt des Lichts wahrnehmen, während es in anderen ein großer Lichtkörper sein kann.

Kümmert euch nicht darum, ob ihr etwas seht oder nicht, denn eure Aufgabe besteht nicht darin, zu analysieren oder zu urteilen, sondern es ist vielmehr die Wahrheit über jeden einzelnen Menschen zu erkennen.

Die Arbeit besteht darin ~ die Wahrheit zu erkennen,
die Wahrheit zu leben und die Wahrheit zu sein, immer zu bestätigen, was ist, was nicht ist, egal wie abscheulich Erscheinungen sein mögen.
Diese Arbeit ist nichts für schwache Nerven, ihr Mutigen.

Wisst, dass ihr es nicht seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#8

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 18.07.2018 16:16
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JULI 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.07.2015
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Energetische Ausrichtung ist notwendig ~
Wir von der Arkturianischen Gruppe möchten sagen, dass sich viel Veränderung abzeichnet. Ihr beobachtet den Todeskampf der Weltanschauungen, die die Menschheit ihr Leben lang in Knechtschaft gehalten haben. Diese dichten Fehlbildungen können sich nur auflösen, wenn höhere Frequenzen der Wahrheit beginnen, die Energie zu ersetzen, die sie an erster Stelle gebildet hat.

Ein Gefühl der Zwietracht entsteht, wenn alles Vertraute sich zu verändern beginnt, aber intensive Ängste und Verwirrung nicht zu denen kommen, die verstehen, dass nichts wirklich jemals endet, sondern sich in höhere Ausdrucksebenen verwandelt, wenn das Bewusstsein erleuchteter wird. Da die Energie der dritten Dimension so dicht ist, ist dieser Prozess graduell und beinhaltet viele Drehungen und Wendungen des Widerstands.

Konzentriert eure Aufmerksamkeit und eure Bemühungen darauf,
die höchste Ebene der Wahrheit zu sein, die ihr in jedem Moment und in jeder Situation kennst, und nicht auf die Illusionen des materiellen Sinnes um euch herum. Euer Licht, das Licht des erwachten Bewusstseins, dient dazu, die Wege zu öffnen, die mehr Licht zur Erde fließen lassen. Diese hochfrequenten Energien beeinflussen alles Leben. Jeder fühlt sie, die Nicht-Erwachten, die Erwachten und das Tierreich.

Diese hochfrequenten Energien veranlassen viele von euch, Zeiten zu erleben, in denen Emotionen, körperliche Schmerzen und extreme körperliche Erschöpfung die Oberhand zu gewinnen scheinen. Wenn ihr nicht wachsam seid, kann es leicht dazu führen, dass ihr glaubt, dass etwas ernsthaft falsch ist, aber dann innerhalb eines oder zweier Tage fühlen sich die Dinge wieder normal und gut an ~ bis zum nächsten Mal.
Diese Erfahrungen beziehen sich auf den Prozess der Klärung
, Übersetzung und Integration neuer und höherer Frequenzen in das Physische und die Interpretation des Prozesses durch den Verstand.

Es braucht Energie, um diese energetischen Upgrades zu machen, so dass ihr weniger für eure alltäglichen Aufgaben übrig haben.
Aufstiegs-Energien ersetzen die dichteren in physischen Zellen. Erlaubt den Prozess, ohne sofort zu dem Schluss zu kommen, dass etwas nicht stimmt, sondern wisst, dass alles richtig ist. Euer physischer Ausdruck ist nicht vertraut mit dem, was stattfindet, weil ernsthafte energetische Upgrades während des Verbleibens im Physischen noch nie zuvor geschehen sind.

Wenn ihr diese neuen Energien und eure Resonanzänderungen integriert, werdet ihr nicht mehr mit vielen Dingen in Einklang stehen,
die bis jetzt Teil des normalen Lebens waren. Schwere Lebensmittel, Alkohol, Zucker und verarbeitete Lebensmittel, die ihr bisher ohne Probleme genossen habt, werden euch jetzt entweder nicht ansprechen oder ihr fühlt euch krank, wenn ihr sie esst.

Weil alles Energie ist, ist eine energetische Ausrichtung notwendig,
wenn es Harmonie geben soll ~ Ehebeziehungen, Freundschaften, Nahrungsmittel, Unterhaltung, Beschäftigung, Ideen, Überzeugungen usw. Ihr seid nicht mehr in Übereinstimmung mit vielen der scheinbar normalen Dinge, mit denen ihr einmal ausgerichtet wart.

Euer sich entwickelnder Bewusstseinszustand
ist mit neuen und höheren Frequenzen in Resonanz und der Versuch, etwas spirituell Gewachsenes so zu machen wie es einmal war, wird nicht funktionieren.
Der freie Wille erlaubt es jedem, die Wahrheit so lange zu ignorieren, wie sie es wünschen, aber die Wahrheit kann niemals verschwinden, weil sie die Wirklichkeit ist. Nur jene Dinge, die aus illusorischen Konzepten entstehen, können sich dauerhaft auflösen.

Versucht Veränderung als Abschluss zu sehen, meine Lieben. Viele glauben, dass sie offen für Veränderungen sind, aber wenn sich etwas Vertrautes zu verändern oder zu verschwinden beginnt, reagieren selbst die sehr Wachen oft mit Widerstand, weil es ein Gefühl von Sicherheit in dem gibt, was vertraut ist.

Ihr seid keine evolutionären Anfänger mehr und seid gut vorbereitet,
euer Gefühl der Sicherheit aus dem Äußeren zurückzuziehen durch die Erkenntnis, dass Geborgenheit und Sicherheit bereits vollständig in den Facetten eures eigenen Göttlichen Bewusstseins vorhanden sind. Lernt, mit dem Fluss zu gehen, während ihr Ereignissen und Situationen, die euer Sicherheitsgefühl beeinträchtigen könnten, keine Macht gebt.

Bleibt im Augenblick und vertraut darauf, dass alles individuell und global nach einem göttlichen Plan abläuft, unabhängig davon, ob jemand daran glaubt oder nicht.

Dies bedeutet NICHT, dass ihr niemals Vorsichtsmaßnahmen in Situationen treffen solltet, in denen sie erforderlich sind. Es bedeutet, dass ihr die praktischen Handlungen nehmt, die euch zum Leben in einer dreidimensionalen Welt führen sollt, aber ihr tut diese Dinge, ohne Angstkonzepte in Bezug auf bestimmte Menschen, Orte oder Dinge in der Erkenntnis, dass man mit Gott eine Mehrheit ist.

Wir möchten von Leiden sprechen, das ein allgemeiner Ausdruck ist, der die Gefühle beschreibt, die auf großen Verlust folgen oder einfach Tag für Tag in physischem, emotionalem oder mentalem Schmerz leben. Viele (erwachte und nicht erwachte) leiden als Folge der intensiven Bereinigungen der alten Energie, die jetzt in Gaia, Individuen und innerhalb des gesamten dreidimensionalen Glaubenssystems stattfinden.

In früheren Leben inkarnierten die meisten Menschen mit einer Lektion, auf die sie sich konzentrieren wollten. Wegen des mächtigen Aufstiegs-Prozesses, der jetzt stattfindet, seid ihr in dieses Leben gekommen mit der Absicht, alle verbleibenden Probleme mit Menschen, Orten, Gruppen oder Glaubenssystemen zu lösen und zu überwinden ~ alles, was vervollständigt werden muss oder das als Barriere wirken könnte für euren Aufstieg.

Intensive Erfahrungen von Gut und Böse bleiben im zellularen Gedächtnis gespeichert und werden von Lebenszeit zu Lebenszeit übertragen, bis sie geklärt sind. Zellulare Erinnerungen, die ihr zu löschen bereit seid, tauchen durch Erfahrungen auf, die euch auf ihre Anwesenheit aufmerksam machen, müssen aber nicht identifiziert oder "herausgefunden" werden.

Wenn ihr von einem höheren Bewusstseinszustand lebt, lösen die Frequenzen des Lichts automatisch die niedrigeren resonierenden Energien auf. Es ist eine Zeitverschwendung, weiterzumachen oder zu versuchen, alles zu klären, was sich klären könnte, weil es sich nur auf alte Energie konzentriert. Wenn es für euch notwendig ist, etwas über euer spirituelles Wachstum zu wissen, werdet ihr diese Information irgendwie durch Träume, Intuition oder tatsächliche Erinnerung erhalten. Zu dieser Zeit klären sich viele von euch für die Welt und nicht immer persönlich.

Erinnert euch daran, dass es nur EINEN gibt.

Für jene unter euch, die Depressionen, Traurigkeit und Trauer erfahren, sagen wir, lasst zu, dass diese Emotionen ohne Widerstand durchfließen. Leiden entsteht dadurch, dass man unerfüllte Erwartungen daran hält, wie Dinge aussehen oder sein sollten, um richtig zu sein, was immer das persönliche Glaubenssystem reflektiert.

In der dreidimensionalen Welt wird das meiste Leiden durch scheinbar unkontrollierbare Kräfte ~ Natur, Gesetze, religiöse Überzeugungen usw. ~ verursacht. So funktioniert eine Dimension, die auf Dualität und Trennung basiert. Daraus entwickelt ihr euch. Dualität und Trennung existieren nicht in den höheren Dimensionen. Das dreidimensionale Glaubenssystem stellt die niedrigste Stufe einer sehr hochdimensionalen Leiter dar, obwohl die meisten dies noch nicht erkennen.

Das Leiden bleibt und wird so lange lebendig und munter bleiben, wie das Weltbewusstsein weiterhin durch Glauben an Dualität und Trennung entsteht. Vergesst niemals, dass jeder als Schöpfer des Göttlichen ein Schöpfer ist, der seine Welt aus der Substanz seines Bewusstseins-Zustandes heraus formt. Helft denen, die leiden, auf welche praktische Art und Weise ihr auch geführt werdet, aber glaubt niemals, dass es eure Pflicht ist, jemanden für alle zu retten.

Ihr lernt Lektionen, die ihr selbst mit Hilfe ihres Höheren Selbst und mit Hilfe eurer Führer gewählt habt.
Der Verstand interpretiert den erreichten Bewusstseinszustand und manifestiert ihn als physische, emotionale, mentale und spirituelle Form. Leiden ist Widerstand, eine Sehnsucht danach, dass Dinge so sind, wie Menschen glauben, damit sie glücklich sein können.

Nichts wird oder kann sich global oder individuell verändern,

bis sich das Bewusstsein verändert, weil das Bewusstsein die Substanz von allem ist, was ist. Ihr habt diesen Ort der Bereitschaft erreicht, der es euch ermöglichen wird, in die Erkenntnis und die Erfahrungen von wem und was ihr wirklich seid, zu gelangen.

Visualisiert eine helle Sonne mit vielen Strahlen intensiven Lichts, die nach außen scheinen. Wenn sich diese Lichtstrahlen weiter von der Sonnenquelle entfernen, werden sie weniger hell, verändern das Aussehen und sammeln Farben und Schatten an.

Jeder Lichtstrahl fängt an, unterschiedlich von dem anderen auszusehen und absorbiert verschiedene Farben und anhäufende Energieschichten, die das Aussehen der verschiedenen Gewebe-Beschaffenheiten annehmen und die Farbe, die sich ändert und erhöht, während jeder Strahl verschiedene Erfahrungen erfährt. Der Lichtstrahl verschwindet nie, aber er wird jetzt vollständig von den Schichten der Trümmer ausgelöscht.

Dies ist eure Geschichte, die Geschichte von jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind von Anfang an. Ihr seid der Sonnenstrahl, der für immer rein, intakt und perfekt bleibt, egal wie viel Illusion über IT drapiert wird. Entwicklung ist die allmähliche Entfernung aller Trümmer.

Akzeptiert, dass ihr bereits wach seid
und dass es nicht länger nötig ist, nach dem zu streben und zu suchen, was bereits vollständig in euch anwesend ist.

Erlaubt den Prozess und vertraut darauf, dass alles nach Plan läuft.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#9

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 29.08.2018 12:34
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ AUGUST 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Der Zug hat den Bahnhof verlassen ~

Ihr Lieben, liebe Grüße an euch alle.
Es ist eine neue Zeit geworden, eine Zeit, in der hohe Frequenzen von Lichtenergie allen empfangenden Menschen einen höheren Bewusstseinszustand ermöglichen. Trotz allem läuft alles nach Plan ~ "der Zug hat den Bahnhof verlassen". Erlaubt dem Prozess die Liebe, denn alles ist so, wie es sein sollte, da die Frequenzen des Lichts in immer intensiveren Wellen höheren Bewusstseins zur Welt fließen.

Jene, die noch in den Illusionen der Sinne schlafen,
sind sich nicht bewusst, was gerade stattfindet, aber sie erfahren auch diese intensiven Energien. Dies führt oft zu einem Gefühl der Ermächtigung in ihnen, das sie nur durch ihr begrenztes spirituelles Bewusstsein verarbeiten können, was zu Handlungen von Wut, Angst und Aggression führt.

Wer wach ist, weiß, was zu dieser Zeit energetisch stattfindet, aber es kann sehr leicht sein, sich in alte Gewohnheiten zurückzuziehen, die vorher zum Überleben erforderlich waren, wie Angst, Zweifel und Wut. Einfach den Prozess lieben, den Prozess erlauben.

Vertraut darauf, dass euer Höheres Selbst genau weiß,
wozu ihr bereit seid, wann ihr bereit seid und wie es zu euch zu bringen ist. Ihr habt den Punkt der spirituellen Bereitschaft erreicht, wo ihr anfangen müsst, loszulassen und über jeden Zweifel hinauszugehen, denn Zweifel ist nichts anderes als eine Facette des Trennungsglaubens. Sich weiterhin auf eure Zweifel und nicht auf die Wahrheit zu verlassen, wird nur dazu dienen, euch in der Vergangenheit zu verankern.

Trennungsglauben halten euch isoliert von Gott, anderen Menschen, der Natur und vor allem eurem eigenen Göttlichen Selbst.
Eure spirituelle Reise über das Leben hat euch an einen Ort geführt, an dem ihr wisst, dass ihr nicht vom EINEN getrennt seid und niemals sein könntet.

Dennoch verstehen manche weiterhin EINSSEIN als ein mentales Konzept oder eine intellektuelle Information, die niemals zu ihrem erreichten Bewusstseinszustand wird. Ehrt euch selbst, indem ihr anerkennt, dass ihr trotz allem Anschein nur Ausdruck der EINEN Quelle seid und sein könnt, weil nichts anderes existiert. Wenn ihr euch aus irgendeinem Grund von der Einheit ausschließt, seid ihr in Trennung.

Schuld erzeugt ein Gefühl der Trennung, sogar für sehr Erwachte, wenn Handlungen der Vergangenheit mit neuem und höherem Bewusstsein aufgerufen und untersucht werden. Erlaubt, liebt und akzeptiert alles von eurem früheren Leben, sowohl das Gute als auch das Schlechte, denn dadurch werdet ihr in der Lage sein, die Vergangenheit hinter euch zu lassen und die schmerzhaften Teile auf das Nichts zurückzuführen, das sie wirklich sind.

Schuld ist einfach eine andere Facette des Glaubens an Trennung ~
Trennung von eurem wahren Selbst und von anderen Beteiligten. Erkennt, dass Handlungen in der Vergangenheit euren erreichten Bewusstseins-Zustand zu dieser Zeit repräsentierten. Jedes Individuum braucht nur von seinem höchsten Zustand des Bewusstseins zu leben, was ihr getan habt.

Ihr seid nicht länger in und von diesem früheren Bewusstseinszustand, sondern habt euch entwickelt, um ein neues und waches Individuum zu werden (die wahre Bedeutung von "wiedergeboren"), jemand, der die Welt anders als in der Vergangenheit durch ein erkennendes Bewusstsein versteht, die göttliche Natur des Selbst und anderer. Wisst, dass viele vergangene Erfahrungen für spirituelles Wachstum ausgewählt wurden.

Wenn ihr dazu gebracht werdet, jemandem im Rahmen dessen, was angemessen ist, Wiedergutmachung zu leisten, tut dies, aber lasst die Vergangenheit nicht länger verweilen oder belasten. Euer höchster Dienst für jeden, der euch beleidigt hat oder den ihr verletzt habt,
ist Licht und Vergebung von einem Bewusstsein des EINSSEIN an alle Beteiligten einschließlich eures Selbst zu senden.

Die Zeit ist hier und jetzt, um zu erkennen, zu akzeptieren und zu beginnen, als göttliches Wesen zu leben.

Hohe Frequenzen der Aufstiegsenergie zwingen alle,
die sich durch das Leben vorbereitet haben, diese Wahl zu treffen. Die Zeit für das Aufschieben ist vorbei. Sich selbst zu sagen, dass du nicht bereit oder spirituell genug bist, ist Unsinn, basierend auf Glaubensüberzeugungen. Die Zeit ist jetzt für alle, die ihre spirituelle Entwicklung ernst nehmen.

Entscheidet ihr euch dafür, das Leben fortzusetzen,
euch vorwärts zu bewegen und in Konzepten von Dualität und Trennung zu leben, Seminare zu nehmen, Bücher zu lesen, Kerzen anzuzünden usw., weil es euch bekannt ist, weiter suchen und suchen,
oder seid ihr mutig genug, all das hinter euch zu lassen und in euer eigenes Licht zu treten?

Alle haben den freien Willen und können für immer in Illusion leben,
aber jetzt ist eine perfekte und kraftvolle Zeit für die Erwachten, sich in neue Bewusstseinsbereiche zu begeben und alles zurückzulassen, was nicht länger ihrer Seele dient, sondern weiterhin die Illusionen des materiellen Sinnes nährt.

Ich Bin, dass ich bin. Was bedeutet dieser heilige Ausspruch wirklich?
Es bedeutet genau, was es aussagt, meine Lieben. Ich ~ das einzige Bewusstsein, Energie, Substanz und Wirklichkeit ist, was ich bin. Glaubt ihr das oder habt ihr es einfach und ohne Gedanken auf "Heilige" und aufgestiegene Meister übertragen?

Viele von euch sagen:
"Ja, aber ..." Nicht mehr "aber" meine Lieben, die Zeit für das, aber ... ist abgelaufen und kann für niemanden mehr existieren, der es ernst meint mit seiner spirituellen Entwicklung. Entweder akzeptiert ihr, dass ihr ein göttliches Wesen seid, das alle Qualitäten der Quelle verkörpert, oder ihr tut es nicht.

Ihr habt euch durch das Leben darauf vorbereitet und seid bereit, in euer eigenes zu kommen. JETZT.

Ihr seid qualifiziert, durch das Suchen und Durchstöbern von Seminaren, Büchern, Gruppen, spirituellen Werkzeugen usw. fertig zu sein, aber die Gewohnheit des Suchens ist so tief verwurzelt, dass selbst die sehr Entwickelten zögern, es aufzugeben, ohne zu erkennen, dass sie weiterhin Informationen erhalten und unterrichtet werden, aber das höhere Lernen wird von innen statt von außen kommen.

Wir sagen nicht, dass es keinen Platz mehr für Seminare, Bücher, Lesungen, Kristalle, Perlen, Zeremonien usw. gibt, denn für viele, besonders Anfänger, sind diese Werkzeuge die Brücke, die sie zu höheren Wahrheiten führen wird. Wir sagen auch nicht, dass ihr euren Lieblingskristall nicht genießen könnt, in die Kirche gehen oder ein Seminar nehmen könnt, zu dem ihr geführt werdet, aber diese Dinge müssen jetzt zu einer Wahl werden, statt zu einer Notwendigkeit.

Ihr seid kein Anfänger mehr und jede fortgesetzte Abhängigkeit von äußeren Personen, Orten oder Dingen in dem Glauben, dass sie für eure Spiritualität notwendig sind, kann nur dazu dienen, euch an das Alte und Falsche zu binden ~ alles basiert auf Dualität und Trennung.

Metaphysik ist eine Aktion,
um etwas zu heilen, zu korrigieren oder zu ändern. Mystik ist die Erkenntnis, dass es nichts zu heilen, zu korrigieren oder zu ändern gibt. Ihr seid bereit, ein moderner Mystiker zu werden. Jene, die in der Welt leben, sind jedoch nicht von ihr.

Dies kann für jene schwierig sein, die ihren Lebensunterhalt durch die Praxis und Lehre der Metaphysik verdienen. Es ist die heilige Pflicht derer, die auf metaphysischem Gebiet lehren und arbeiten, ihren Schülern zu erlauben, über das Bedürfnis hinauszuwachsen, sie oder irgendeine bestimmte Übung zu brauchen.

Ein weiterentwickelter Lehrer wird seinen Schülern klar machen, dass spirituelle Werkzeuge nur dazu dienen, das zu aktivieren, was in ihnen bereits vollständig vorhanden ist, statt die Quelle der Kraft zu sein. Das letztendliche Ziel jedes spirituellen Weges ist es, den Schüler über die Notwendigkeit hinaus wachsen zu lassen und in die Verwirklichung von ...
" Was ich gesucht habe, ICH BIN "
Intensive Energien des Lichts zwingen dichte Energien, die immer noch im zellularen Gedächtnis gehalten werden, physisch, mental, emotional und spirituell aufzutauchen. Erlaubt diese Erfahrungen, die manchmal unangenehm sein können, durch und durch zu gehen, was mehrere Tage dauern kann, in dem Bewusstsein, dass jeder Schmerz oder jede Unannehmlichkeit vorübergehend ist.

Alte Energien, die aus anderen Lebenszeiten gespeichert sind, sind einfach unpersönliche Glaubensannahmen, die als Realität akzeptiert und beansprucht werden, und an die man sich erinnern sollte, wenn eine Klärung unangenehm wird. Wenn ihr euch selbst erklärt und glaubt, dass das ICH BIN oder ich bin (krank, deprimiert, ängstlich usw.), zieht ihr diese Konzepte zurück in euer Energiefeld und gebt ihnen eine Realität und Kraft, die sie nicht haben und wo sie wieder für euch persönlich euer werden.

Das bedeutet nicht, dass ihr euren Kopf in den Sand steckt, während ihr schreit; "Gott ist alles", um vorzutäuschen, dass ein Bewusstseins-Zustand, der noch nicht erreicht wurde, sehr menschlich ist. Es bedeutet, dass ihr trotz der Erscheinungen oder während ihr menschliche Schritte macht, die für eine Situation notwendig sind, die Wahrheit kennt und haltet.

Wenn für euch eine schmerzhafte Klärungserfahrung eintritt, erinnert euch daran, dass diese Dinge keine karmische Strafe sind, sondern eine Graduierung darstellen, die eure Bereitschaft anzeigt, sie zu klären, über die Vergangenheit hinauszugehen und in ein höheres Bewusstsein zu treten. Lernt mit unbequemen Klärungs-Erfahrungen aus einem zentrierten und neutralen Bewusstseinszustand umzugehen, der fähig ist zu sagen: "Oh du schon wieder", einfach das, was auftaucht, herauszulassen, ohne ihm Kraft zu geben.

Ein Konsensus-Bewusstsein, das auf Dualität und Trennung basiert, hält die dreidimensionale Welt von Gut und Böse zusammen.
Ihr beobachtet das Chaos von heute, weil das Bewusstsein, welches die Substanz aller Formen ist, sich schnell verändert, wenn mehr Seelen erwachen und ihm Licht der Mischung hinzufügen.

Weil ihr Gott-Wesen seid, IHR SEID SCHÖPFER und ihr dürft dies nie vergessen oder ignorieren. Seid wachsam gegenüber dem, was ihr durch eure Gedanken, Worte, Überzeugungen usw. (euren Bewusstseinszustand) schafft. Erlaubt Fehl-Schaffungen eure Lehrer zu werden. Anstatt eine externe Quelle zu beschuldigen, wenn ihr euch in einer problematischen Situation befindet, überprüft ehrlich euer Glaubenssystem.

Lernt als Beobachter im JETZT-MOMENT zu leben,

ignoriert nicht, was ihr beobachtet, sondern beobachtet die Welt durch die Augen des spirituellen Bewusstseins. Seid wie ein Erwachsener, der Kinder beobachtet, wie sie in einer Sandkiste spielen. Der Beobachter bemerkt, dass da ein Mobber ist, sich einer ergibt und tut, was der Mobber will, und andere spielen leise, indem sie dem Tyrannen keine Beachtung schenken oder sich ihm ergeben.

Der Beobachter muss nicht mit den Kindern in die Sandkiste gehen, sondern kann die Spielrichtung durch eine feste aber liebevolle Interaktion leiten. Andererseits kann er überhaupt nichts tun, indem er der Energie einfach erlaubt, sich bewusst zu werden, dass mit der Zeit jeder die Lektionen erfahren wird, die er aus seinem erreichten Bewusstseinszustand mit oder ohne seine Hilfe geschaffen hat.

Was auch immer ein spirituell bewusster Beobachter tut, er tut es immer vom Zentrum aus, indem er der Führung folgt, die frei von spirituellem Bewusstsein und Vertrauen fließt.

Die Zeit ist gekommen, dass alle wach sind, um zu leben, was sie wissen, indem sie bedingungslose Liebe in jede Situation bringen, egal wie "menschlich" sie erscheinen mag. Das bedeutet niemals, der Fußabtreter eines anderen zu sein, oder in einer toxischen Situation in dem falschen Glauben zu bleiben, dass sie spirituell und liebevoll sind. Wenn man bedingungslose Liebe in eine toxische Situation bringt, kann dies bedeuten, dass man sich selbst und anderen kraftvoll erklärt:

"Genug ist genug". Verehrt immer euer eigenes göttliches Selbst.


Es bedeutet, euch selbst als göttliches Wesen hier auf der Erde zu akzeptieren, um zu erwachen, zu lernen, euch weiterzuentwickeln und anderen zu helfen, die bereit sind zu verstehen und in höherdimensionale Wirklichkeiten aufzusteigen. Ihr seid der Wegbereiter und Lehrer, Hebammen, die Geburt eines höheren Zustandes des universellen Bewusstseins unterstützend.

Alles, auf das ihr euch für das Leben vorbereitet habt, ist angekommen.
Werdet ihr in den Bus steigen oder noch ein paar Lebenszeiten warten?

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
aufgest-meist.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#10

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 25.09.2018 12:56
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ SEPTEMBER 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ EINS MIT GOTT IST EINE MEHRHEIT ~

Liebe Leserinnen und Leser, willkommen in diesen Zeiten, in denen die Geburt eines neuen Bewusstseins sowohl persönlich als auch global stattfindet. Ihr seid bereit. Es ist Zeit.

Ihr habt eure Beiträge in Vorbereitung gezahlt und wart euch bewusst, dass ziemlich viel Chaos stattfinden würde, aber ihr habt euch entschieden zu kommen, weil ihr hier sein und ein Teil davon sein wolltet.
Viele andere wollten ebenfalls auf der Erde sein, wurden aber als nicht ausreichend vorbereitet für die stattfindende Bewusstseinsverschiebung empfunden.

Ihr seid in dieses Leben gekommen mit der Absicht, etwas Unfertiges aus anderen Leben zu vervollständigen und lose Enden in Bezug auf Menschen und Glaubenssysteme zu vervollständigen. Etwas zu vervollständigen, das aus einem anderen Leben nicht fertiggestellt wurde, ist oft der Grund, warum zwei Menschen heiraten, nur um zu entdecken, dass sie nichts gemeinsam haben. Beziehungen dieser Art stellen häufig die vorgeburtliche Absicht eines oder beider dar, etwas Ungelöstes, das die Person, die jetzt der Partner ist, oder andere in der Familiengruppe, abzuschließen und zu lösen.

Wenn sich ein Individuum spirituell vorbereitet fühlt, entscheidet es sich oft dafür, in eine Familie oder Situation hineingeboren zu werden, die in das bestimmte Glaubenssystem oder das Problem verstrickt ist, das er bereit ist, von sich selbst abzulösen. Auf diese Weise wird die Energie des Themas, das er immer noch trägt (strikte religiöse Überzeugungen, männliche Dominanz, Missbrauch usw.) reaktiviert, und die Person findet sich wieder einmal in einem bestimmten negativen Muster wieder.

Jetzt, nachdem er ein höheres Bewusstsein erreicht hat,

ist er / sie in der Lage, es von einer neuen Ebene aus zu sehen, sich darüber hinaus zu erheben, es aus dem Zellgedächtnis zu lösen und ein für alle Mal frei von etwas zu sein, durch das er / sie während der Lebenszeiten sehr geplagt sein konnte. Wenn eine negative energetische Situation, die zu Lebzeiten durch die Familienlinie getragen wurde, schließlich auf diese höhere Weise geheilt und aufgelöst wird, statt sie nur menschlich zu unterdrücken, wird die Abstammungslinie durchbrochen und die Nachkommen werden sie nicht mehr erben.

Das spezielle Problem- oder Glaubenssystem kann nicht länger in seiner Erfahrung existieren, weil sein erwachtes Bewusstsein nicht mehr die Substanz hält, aus der das Problem heraus entstanden ist und so nicht mehr erschaffen wird. Das ist der Grund, warum die besten Menschen, die anderen bei einem bestimmten Problem helfen, jene sind, die das gleiche Problem überstanden haben. Es ist nicht ungewöhnlich für eine entwickelte Seele, zu wählen, zu erfahren und sich dann über ein dreidimensionales Problem wie Alkoholismus zu erheben, um als ein Licht für andere zu dienen.

Gelagerte zellulare Erinnerungen von intensiven Erfahrungen in Bereichen von Gut und Böse sind und haben sich für einige Zeit von eurem Energiefeld gelöst. Beim Schlafen findet viel Reinigung statt, das sich oft in Träumen widerspiegelt. Einige Energiebereinigungen manifestieren sich physisch als unerwartete Schmerzen oder Schmerzen, die intensiv und traumatisch sein können, wenn die Person sich nicht bewusst ist, was passiert. Klärungen dieser Art klingen normalerweise einfach ab (einige schneller als andere), wenn sich ihre Frequenzen auf neue und höhere Pegel verschieben.

Ihr wusstet und wart vor der Inkarnation bereit, die notwendige innere Arbeit zu tun ~ Arbeit, die es euch ermöglichen würde, das Licht eures erwachten Bewusstseins dem universellen dreidimensionalen Bewusstsein hinzuzufügen, das die Menschheit in Knechtschaft hält. Zweifelt niemals daran, dass ihr wusstet, was ihr tun müsst, bevor ihr kamt und dass euch auch bewusst war, dass einiges davon schwierig sein würde.

Erfahrungen, die nach dem Denken der dritten Dimension als Misserfolge gewertet werden, sind für den ernsthaften Wahrheitsschüler meist Graduierungen ~ Erfahrungen, die notwendig sind, um ein falsches Konzept oder Glauben, das sie vielleicht noch haben, besser zu erkennen. Betrachtet alle so genannten "Misserfolge" einfach als Kerben in eurem Bewusstseinsgürtel.

Wenn ihr die Wahrheit lebt, dann macht ihr die Arbeit, meine Lieben.
Vertraut darauf, dass ihr genau da seid, wo ihr sein solltet und dass alles nach Plan läuft, weil ihr als Mensch die Show nicht wirklich leitet. Versucht nicht zu verzweifeln oder in die Hypnose dreidimensionaler Erscheinungen zu verfallen, und verstrickt euch nicht in die Spiele der Dualität und Trennung, die zu dieser Zeit gespielt werden, selbst wenn die um euch herum sagen, dass ihr praktischer sein müsst. (Nach ihrem Glaubenssystem).

Die wahre Essenz jedes Individuums, unabhängig vom äußeren Schein, ist und kann immer nur das Göttliche Bewusstsein sein, denn das ist alles, was es gibt. Jene, die das noch nicht wissen, leben ihr Leben nach den falschen Vorstellungen und Überzeugungen, die das dreidimensionale Bewusstsein ausmachen. Eure Aufgabe ist es, die Realität hinter allen Erscheinungen zu jeder Zeit und unter allen Umständen still anzuerkennen. Ein Bewusstsein, das mit Wahrheit erfüllt ist, kann einen anderen aus seinen Illusionen herauslösen, wenn der andere empfänglich ist.
Das ist Lichtarbeit.

EINS MIT GOTT IST EINE MEHRHEIT
Viele denken immer noch, dass Lichtarbeiter nur jene sind, die channeln, in einer oder mehreren Heilmethoden aktiv sind oder Seminare der Spiritualität lehren usw. Lichtarbeit ist nichts anderes als das Leben aus (eurem) höchstem Bewusstsein der Wahrheit zu leben, jede alltägliche und scheinbar gewöhnliche Aktivität des Tages beinhaltend.
Ihr seid ein Lichtarbeiter, wenn ihr still und leise die göttliche Natur der Person anerkennst, die an eurem Tisch das Mittagessen serviert, die Person, die euren Müll sammelt, die Lehrerin eures Kindes sowie der Direktor einer großen und möglicherweise korrupten Firma oder euer neugieriger Nachbar. Niemand ist göttlicher als ein anderer, trotz gegenteiliger Erscheinungen, manche sind einfach wacher als andere. Es ist Torheit und Trennung vom Feinsten, einen Menschen aus der Vergangenheit oder Gegenwart anzubeten, einfach weil er Realitäten kennt und lebt, die in allen vollständig gegenwärtig sind.

Ob ihr es wollt oder nicht, ihr werdet ein Lichtarbeiter in dem Moment,
in dem ihr zur Wahrheit erwacht und nicht zu dem scheinbar leichteren Leben zurückkehren könnt, in dem ihr denkt, dass ihr spirituell geschlafen habt. Das Genie des Bewusstseins kann niemals in die Flasche zurückgebracht werden, obwohl es viele versuchen, wenn das Leben schwierig wird. Habt ihr jemals versucht, wieder einmal das alte Ihr zu sein, das ihr wart, als ihr einfach geglaubt habt, was euch gesagt wurde und viele ähnlich gesinnte Gefährten hattet, nur um eine nervige kleine innere Stimme zu hören, die sagt: "Du verdammter Narr."

Jeder entscheidet sich dafür, auf der Erde in dreidimensionaler Energie zu leben, um Weisheit zu erlangen und sich schließlich an seine göttliche Natur durch Erfahrungen der Dualität und Trennung zu erinnern. Um dies zu tun, muss ein Individuum alle Facetten des Lebens in der dritten Dimension erfahren ~ männlich sein, weiblich, ein Krieger, ein König sein, ein Bettler, schwarz, weiß, rot, braun sein, homosexuell, heterosexuell sein, intelligent sein, dumm sein usw.

Die zurückgebliebene Person, die euch leid tut, hat vielleicht die Erfahrung gewählt und büßt nicht für etwas, das in der Vergangenheit getan wurde, wie viele glauben. Ein geistig behindertes Leben zu erleben, mag wohl sozusagen auf der "Löffelliste" der Seele gewesen sein. Schwierige Leben sind vor der Inkarnation mit der Hilfe von Führer und Input von jenen um die Person geplant, die ebenfalls betroffen sein werden, weil auch sie lernen und sich aus der Erfahrung entwickeln, Eltern, Geschwister, Lehrer, Betreuer usw. zu sein.

Kategorisiert niemals eine Person oder Situation,

weil die Realität hinter den Erscheinungen nicht ergründet werden kann. Selbst der intelligente menschliche Verstand ist an sich sehr begrenzt. Es gibt die akkumulierten Energien von Hunderten von Lebenszeiten und Interaktionen, die sich in den meisten menschlichen Situationen abspielen, viel mehr, als jemals mit dreidimensionalem Denken analysiert werden kann.

Es ist schwer, nicht zu urteilen und wütend zu werden,
wenn die dunkle Seite der Menschheit weiterhin freigelegt wird. Diese Zeiten sind besonders problematisch für jene, die an Unwahrheiten glauben und sich darauf verlassen, dass sie von unwissenden und nicht erwachten Regierungen, Religionen, Experten, Freunden und der Familie gefördert werden. Zu dieser Zeit kollabiert die Welt der Illusion für viele und sie glauben, dass sie nirgendwo hingehen können.

Lichtarbeiter ignorieren nicht die Probleme der Welt,
noch bedeutet es, dass sie jenen nicht helfen können, die inmitten ihres kollabierenden Glaubenssystems taumeln. Es ist vielmehr, wo und wann Lichtarbeiter still, heimlich und heilig die Arbeit machen. Oft wird die Handlung, einfach einen winzigen Samen der Wahrheit hinauszuwerfen, nicht mehr, zusammen mit Liebe und sanfter Unterstützung, dazu dienend, einen winzigen Riss zu öffnen, der es dem Leidenden ermöglicht, das Leben auf einer höheren Ebene zu sehen. Einige werden den Samen pflanzen, den sie bekommen haben, andere nicht, aber das geht euch nichts an.

Lernt als Beobachter in diesen chaotischen Zeiten zu leben, indem ihr alles tut, was ihr tut, von einer Bewusstseinsebene, die gelernt hat, von den Ergebnissen losgelöst zu sein, und den Erscheinungen nicht die Kraft der spirituellen Realität verleiht.

An diesem Punkt ist euch bewusst, dass es keinen Tod gibt
und dass dreidimensionale Situationen nur existieren können, solange sie energetisch genährt werden. Die materielle Welt, die ihr mit euren physischen Sinnen seht und erlebt, ist in Wirklichkeit die sehr reale spirituelle Welt, die durch das begrenzte Bewusstsein eines dreidimensionalen Bewusstseins interpretiert und betrachtet wird, das aus Konzepten und Überzeugungen in Dualität und Trennung besteht.

Der Mensch als Ausdruck der einzig wahren Macht und Wirklichkeit ist ein Schöpfer. Was möchtet ihr schaffen? Wir haben das viele Male angesprochen, aber es muss wiederholt werden, weil viele, sogar einige, die als spirituell wach angesehen werden, glauben, dass sie äußeren Menschen, Orten und Dingen ausgeliefert sind, bis sie die Wahrheit zulassen, die sie als erreichter Bewusstseinszustand sind.

Niedrigere, dichtere und schwerere Frequenzen sind nicht in der Lage,
sich mit dem Licht zu verbinden und in es einzutreten. Eure Verteidigung und euer Schild sind immer euer erleuchtetes Bewusstsein. Vertraut immer eurer Intuition, und wisst, dass wir nicht sagen, dass ihr in einem unsicheren Teil der Stadt mit einer intellektuellen Kenntnis dieser Wahrheit durch eine dunkle Gasse gehen könnt und erwartet, dass kein Schaden entsteht. Wir sagen, dass euer Bewusstseinszustand äußerlich als Form erscheint.

Zweifelt niemals daran, dass ihr euren Bewusstseinszustand mit euch bringt, wohin ihr auch geht, weil ihr es seid. Ein Nonnen- oder ein Mönchs-Kloster zu betreten oder in einen anderen Staat oder ein anderes Heim zu ziehen, um eine unangenehme Situation zu vermeiden, wird die Erfahrungen nicht beseitigen. Ihr könnt eine andere Form annehmen, aber wenn eure Energie noch vorhanden ist, wird sie sich manifestieren. Das Bewusstsein drückt sich immer aus.

Lernt, das Bewusstsein zu sein, das ihr seid (ICH BIN), statt nur außerhalb davon Zeugnis abzugeben (Trennung).

Wenn ihr jeden Tag von eurer höchsten Bewusstseinsebene lebt, wird mehr gegeben. Die Wahrheit fließt energetisch und nimmt zu, wenn ihr zulasst, was ihr bereits fließen lasst. Bewusstsein kann nicht als leerer Raum existieren, und die Wahrheit, die ihr lebt und ausströmst, füllt sich sofort mit mehr. Die Wahrheit ist unendlich.

Alle dreidimensionalen Situationen sind vorübergehend und viele von euch haben die Bereitschaft erlangt, die Dinge, die euch in Knechtschaft halten, zurückzulassen. Ihr seid bereit, frei zu sein.

Es ist Zeit. Wir sind die Arkturianische Gruppe


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#11

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 28.10.2018 14:17
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ OKTOBER 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wer wach ist, schafft die Veränderungen, nach denen sich die Welt sehnt ~


Liebe Freunde.
Wir stellen fest, dass viele von euch betroffen sind, verwirrt und sogar mutlos über die Bedingungen in der heutigen Welt, aber bedenkt, dass ihr Zeuge des Untergangs eines veralteten Glaubenssystems seid, das bisher reichlich für jene gesorgt hat, die aus den Bedingungen von Wut, Angst und Krieg profitierten. Sie fürchten und widersetzen sich allen Veränderungen in den Ausdrücken von Dualität und Trennung, die sie so lange unterstützt haben, und verstärken daher ihre Bemühungen, den Status quo aufrechtzuerhalten.

Angst, Wut und Leiden schaffen eine Energiequelle für jene, die freiwillig die Energien des Lichts in sich selbst nicht nutzen können. Indem sie sich dafür entscheiden, sich von höherdimensionalen Energien abzuschneiden, fördern und nutzen sie die Energie, die aus der Angst und dem Leiden anderer entsteht. Das ist es, was den dunklen Praktiken zugrunde liegt, von denen ihr gelegentlich lest oder hört.

Seid wachsam gegenüber allem, was ihr in diesen energetisch kraftvollen
Zeiten seht und hört.
Erkennt und übersetzt die äußeren Erscheinungen sofort in eure Realität und bestätigt die wahre Natur aller Beteiligten. Wenn eine Mehrheit in der Lage ist, ihre Energie hoch zu halten, werden jene, die sich auf die dichteren Energien verlassen, gezwungen sein, sich entweder zu ändern oder diese zu verlassen.

Wir sagen nicht, dass ihr euren Kopf in den Sand stecken sollt, während ihr sagt: "Gott ist alles ~ dieses sterbende Kind, dieser Unfall, diese Gewalt ist nicht wirklich." Wir sagen, dass wenn ihr diese Art von Dingen seht, ihr liebevoll mit allen menschlichen Schritten fortschreitet, zu denen ihr intuitiv geführt werdet, während ihr gleichzeitig wisst, dass ihr die Manifestationen von Dualität / Trennungsbewusstsein und nicht spirituellen Realitäten bezeugt.

Wer wach ist, schafft die Veränderungen, nach denen sich die Welt sehnt.
Ihr seid zu dieser Zeit auf der Erde, um bei der Geburt eines neuen und höheren kollektiven Bewusstseins auf der Erde zu helfen. Andere Planeten haben in der Vergangenheit auch die Aufstiegsverschiebung erlebt, die die Erde jetzt durchmacht, und deshalb verstehen ihre Bewohner, was Menschen erleben und versuchen, auf jede mögliche Art und Weise zu helfen.

Weil die Erde ein Planet des freien Willens ist, sind die entwickelten Galaktischen und aufgestiegenen Meister nicht befugt,
die Arbeit für euch zu tun. Wenn sie dies tun würden, würde dies niemandem den Lernprozess erleichtern, ähnlich wie die sogenannten Helikopter-Eltern, die ihre Kinder so lange schweben lassen, beschützen und lenken, so dass sie die für ihr Wachstum und Lernen notwendigen Erfahrungen verhindern.

Jene von entwickelten Planeten müssen technologisch und spirituell viel teilen, müssen sich aber als Beobachter zurückhalten, bis die Menschheit bereit ist, sie als Mitmenschen und nicht als böse Feinde anzunehmen.

Es gibt einige, die einfach erwartungsvoll darauf warten, dass eine Flotte von galaktischen Schiffen hereinstürmt und die Welt rettet, aber das kann nicht passieren, weil der freie Wille der Menschen geehrt werden muss. Nur die Menschen auf der Erde können die Veränderungen herbeiführen, auf die sie hoffen und für die sie beten. Ihr seid die Schöpfer, die aus individueller Energie des Schöpfers gebildet werden.

Der Grund, weshalb wir davon abraten, die Nachrichten zu verfolgen und zu hören, ist, dass es sehr leicht ist, sich wieder in das Alte und Bekannte zu begeben, in das, worüber man hinaus will. Stress, Trauer, Wut und Angst, nähren und halten die falschen am Leben ~ weil ihr Schöpfer seid.

Wenn ihr es noch nicht getan habt, gebt ein für alle Mal auf, auf jemanden, irgendjemanden zu warten, um sie zu retten, physisch, emotional, mental oder spirituell ~ dieser Job gehört ihnen alleine.
Es ist vollkommen in Ordnung, 3D-Lösungen auf dem Weg zu verwenden, aber letztendlich muss jeder ernsthafte Wahrheitsschüler erkennen, dass alles in Übereinstimmung mit seinem erreichten Bewusstseinszustand von innen heraus fließt.

Die falsche Ideologie der meisten organisierten Religionen basiert auf der Voraussetzung, dass ein Vermittler (Heiliger, aufgestiegener Meister, Guru, Priester, Schamane, Ahnherr oder sogar der örtliche Priester oder Pastor) notwendig ist, damit ihr, die ihr ein niederer Sünder seid, Gott auf eine sinnvolle Weise erreicht ~ einen Gott, getrennt von euch.

Das Unternehmen der "Seelenrettung" ist ein Geldmacher für Gemeinden, das sie lebendig und notwendig in den Köpfen derer hält, die noch nicht erkennen, dass Gott in ihnen vollständig gegenwärtig ist und nicht in einem Gebäude, einer Organisation oder "heiligen" Person. Die Idee, "gerettet" zu werden, ist nichts anderes als die Förderung falscher Glaubensvorstellungen in der Trennung.

Alles, was benötigt wird, um Zugang zu Gott zu bekommen, existiert bereits in jedem einzelnen Individuum, weil ein Mensch niemals getrennt von dem sein kann, was sie sind, unabhängig davon, ob sie es wissen oder nicht.
Es ist einfach ...
Entwicklung ist der Prozess des Erwachens auf höhere Ebenen der Wirklichkeit global und individuell. Es beginnt gewöhnlich mit einem intellektuellen Gewahrsein einer Wahrheit als einer "interessanten Idee", die durch viele Seitenwege über Lebenszeiten wächst und sich entwickelt, um schließlich zu einem erreichten Bewusstseinszustand zu werden.

Der Prozess des Erwachens beginnt für die meisten als ein allgemeines Gefühl von Unzufriedenheit und Ermüdung mit dreidimensionalen Konzepten über so ziemlich alles. Dies kommt daher, dass ihr genug Leben, Dualität und Trennung erlebt habt, um schließlich einen Zustand des Bewusstseins herbeizuführen, der nicht wirkliche Zufriedenheit mit der "guten" Menschlichkeit (humanhood) empfindet.

Diese Gefühle setzen sich fort und verstärken sich sogar, wenn das Individuum versucht, die Dinge durch verschiedene 3D-Methoden zu verändern oder sich sogar im Extremfall sein eigenes Leben zu nehmen. Mit der Zeit erreichen die meisten diesen Punkt von "genug ist genug, es muss einen besseren Weg geben" und die Person wird aufnahmefähig und offen für höhere Wege, um die Realität zu verstehen.

Ihr alle habt in diesem oder jenem Leben ähnliche Erfahrungen gemacht sonst könntet ihr solche Nachrichten nicht verstehen.
Vielleicht seid ihr selbst oder andere, die ihr kennt dabei, in dieser Zeit solche Erfahrungen machen. Sobald ihr versteht, was vor sich geht, ist es einfacher, loszulassen und den Prozess zu erlauben.

Die Zeit ist gekommen, in der alle, die die Wahrheit intellektuell kennen, anfangen müssen sie zu praktizieren, sie zu umarmen und sie in einen lebendigen Bewusstseinszustand zu bringen, statt die Wahrheit weiterhin als interessantes intellektuelles Wissen zu halten, das diskutiert und besprochen werden kann. Für einige bedeutet dies, dass sie das Vertrauen und die Macht, die sie bestimmten Praktiken, Wegen oder Werkzeugen verliehen haben, zurückziehen, die ihnen geholfen haben, dahin zu gelangen, wo sie jetzt sind.

Beispiel:
Kristalle tragen wundervoll hohe resonierende Energien. Energien sind seit Ewigkeiten und werden immer noch verwendet, um die Menschheit auf viele verschiedene Arten zu unterstützen, aber ihr dürft niemals vergessen, dass Kristalle euch nichts geben, was ihr nicht schon habt.

Kristall-Energie passt sich an und verstärkt diese Energien, die bereits in euch vorhanden sind. Wenn ihr von ihnen oder irgendetwas anderem außerhalb von euch abhängig seid, um euch reich zu machen, euren Körper zu heilen oder euch romantische Liebe zu bringen, dann beschäftigt ihr euch mit Götzenanbetung.

Jene, die noch vollständig in der dritten Dimension leben, können oft erreichen, was sie von außen erwarten, von materiellen Konzepten und Überzeugungen, weil sie ihren erreichten Bewusstseinszustand manifestieren. Jene von euch, die wach sind und auf einer höheren Ebene leben, werden jedoch feststellen, dass dieselben 3D-Methoden nicht mehr so funktionieren, wie sie es früher getan haben, weil ihr nicht mehr in Übereinstimmung mit ihnen seid.

Ihr seid spirituell weit genug entwickelt, um über das Auf und Ab und das Gute und das Schlechte des Dualitäts-Bewusstseins hinauszugehen. Fangt an, euch selbst anzunehmen und zu verstehen, dass ihr nicht mehr im dreidimensionalen Bewusstsein seid. Ihr lernt Veränderungen von einer höheren Ebene herbeizuführen, eine Ebene, die nicht zu den Gegensatzpaaren führt, die so viele reine 3D-Manifestationen / Errungenschaften begleiten.

Vergleicht oder betrachtet euch nicht als Versager,
wenn ihr jene lebendigen dreidimensionalen Leben beobachtet, die leicht Dinge zu erreichen scheinen, die ihr gerne haben würdet, und dies mit sehr wenig Aufwand durch Methoden der dreidimensionalen Manipulation tun.

Das Bewusstsein wird sich immer ausdrücken und ein Bewusstsein der Dualität und Trennung wird sich eines Tages als "gut" und das andere als das "Bessere" ausdrücken. Als weiterentwickelte Schüler der Wahrheit sucht ihr jenen Zustand des Wirklichkeits-Bewusstseins, in dem die Gegensatzpaare nicht existieren.

Traditionen und ihre begleitenden Werkzeuge
waren und bleiben ein großer Teil der meisten spirituellen Reisen und haben der Menschheit zu allen Zeiten geholfen, indem sie den Suchern geholfen haben, neue Ebenen des Verstehens zu öffnen.

Die Abhängigkeit von ihnen soll jedoch enden,
wenn der Schüler der Wahrheit spirituell bereit ist, bewusst Macht von außen nach innen zu übertragen.

Sich an einen Zustand des Bewusstseins zu klammern, der aus der Angst vor dem Unbekannten herausgewachsen ist oder, einfach weil es angenehm und vertraut ist, wird den evolutionären Prozess stagnieren lassen und euch in Bindungen an Konzepte der Trennung halten.

Niemand soll für immer im selben Bewusstseinszustand bleiben. Die Entwicklung geht weiter ~ es ist eine andauernde unendliche Reise des Erinnerns.

Es kommt eine Zeit für jeden Schüler der Wahrheit zu akzeptieren, dass sie bereits die Substanz von allem, was sie suchen, aus einer bestimmten Lehre, einem Werkzeug, einem Weg, einer Zeremonie oder einem Ritual etc. verkörpern. Nichts Reales existiert außerhalb von euch. Ihr seid ganz und vollständig, jetzt und immer gewesen. Ihr seid es.

Bitte beachte, dass wir NICHT sagen, dass ihr euer liebstes spirituelles Buch, Kristalle oder Zeremonien nicht genießen könnt. Was wir sagen ist, wenn ihr die volle Hoffnung und den Glauben an Dinge setzt oder Personen außerhalb von euch in dem Glauben, dass ihr sie "braucht", verehrt ihr Götzen und ihr, die ihr diese Botschaften lest, seid weit darüber hinaus. Versucht Werkzeuge als Helfer zu betrachten, die euch unterstützen, das wahre IHR in euch zu entdecken.

Wenn ihr von eurem höchsten erlangten Wahrnehmen der Wahrheit zu allen Zeiten lebt, kann es fließen und zunehmen, bis es zu dem wird, der ihr seid. Eure erreichte Bewusstseinsebene darf nicht bis morgen verschoben werden, wenn ihr denkt, dass ihr euch besser fühlen weret, oder wenn euer Guru oder eure Gemeinde euch sagt, dass es in Ordnung ist oder wenn Familie und Freunde zustimmen oder wenn euer Partner spirituell aufwacht.

Ihr seid die Liebe, die ihr lebenslang ohne Erfolg von anderen und Dingen gesucht habt und nun spirituell qualifiziert seid, das Suchen außerhalb von euch selbst aufzugeben, weil ihr ein Bewusstsein erreicht habt, das die Fülle der Göttlichen Liebe als eure wahre Essenz und in allen Lebensformen erkennt. Es ist jetzt an der Zeit herauszufinden, was genau das bedeutet.

Das Göttliche Selbst, das IHR seid, ist in jeder Hinsicht vollständig und ganz. Wenn sich diese Erkenntnis vollständig integriert und zu eurem Bewusstsein wird, wird es sich in jeder Facette des täglichen Lebens ausdrücken.

Seid die Veränderung, die ihr sehen wollt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
mount-shasta.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#12

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 08.11.2018 15:41
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ NOVEMBER 2018“
Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wisst, dass ihr die Wahl habt, wie ihr den Film sehen möchtet ~


Liebe Leserinnen und Leser, wir bringen wieder Liebe durch diese Botschaften der Hoffnung und Information. Sie sind die Art und Weise, in der ihr duscht, und als solche erleben einige von euch Kritik von jenen, die um euch herum dreidimensional beteiligt sind und eure "Ruhe" als Nichtstun interpretieren.

Weil ihr euch des größeren Ganzen bewusst seid, bringt ihr Licht für das Kollektiv mit und halten es. Es scheint, als ob ihr nichts tut, aber in Wirklichkeit tut ihr alles. Ihr seid die Mechaniker, die dazu beitragen, den Aufstiegsmotor am Laufen zu halten und ein neues Weltbewusstsein zu schaffen. Glaubt niemals, dass es nichts bewirkt, wenn ihr euch im stillen Bewusstsein der Einheit und Wahrheit ausruht.

Seid geduldig, meine Lieben, denn es wird noch viel mehr kommen. Versucht, euch nicht emotional in schwierige Situationen zu verwickeln, sondern lernt als Beobachter zurückzutreten, still und heimlich wissend, dass eine spirituelle Wirklichkeit immer der äußeren Szene zugrunde liegt. Wenn ihr euch auf die Wahrheit konzentriert und nicht auf das Aussehen achten, könnt ihr Informationen von innerhalb erhalten über das was vor sich geht.

Nehmt dieses Verständnis mit in die Wahlkabine, da es euch ermöglichen wird, die Rhetorik und politische Täuschung der Kandidaten instinktiv zu umgehen, und jenen zu erkennen, der den selbstlosen Motiven am nächsten steht. Spirituelle Gaben müssen in jedem Moment des normalen Alltags-lebens gelebt und verwendet werden, und nicht abgelegt oder nur zu besonderen Anlässen aufgerufen werden.

Seid bereit, über die Exposition von Nischen mit dichter, dunkler Energie zu hören. Praktiken, Überzeugungen und Handlungen, die lange vor der Mehrheit verborgen waren, tauchen auf. Das von jedem erleuchteten Bewusstsein geschaffene Licht, sowie das durch jetzt offene spirituelle Tore fließende Licht, löst bisher geschlossene Türen auf, die den Zugang zu verborgenen Orten ermöglichen, die dem energetisch Dunklen gedient haben.

Viele werden von einigen Expositionen schockiert sein,
insbesondere von solchen, die im Leben der dritten Dimension weiter schlafen. Sie werden bestreiten oder behaupten, dass die Welt einen neuen Tiefstand erreicht hat, aber nichts, was belichtet wird, ist oder wird neu sein, vielmehr werden diese Dinge erst jetzt ans Licht gebracht und dies wird noch einige Zeit andauern.

Die gegenwärtigen Ereignisse zwingen viele, die bequem in Dualität und Trennung gelebt haben, mit der Untersuchung ihres persönlichen Glaubenssystems, was ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachen ist. Der Übergang zu einer neuen Bewusstseinsstufe beginnt immer mit der Selbstbeobachtung, einem Nachdenken über die Aspekte des eigenen Lebens, die sich allmählich vollständig angefühlt haben ~ physisch, emotional, mental und spirituell.

Der Aufstieg ist kein einmaliges Ereignis, wie viele glauben, sondern ist unendlich. Wenn ihr neue Ebenen des spirituellen Verständnisses erreicht und aus ihnen lebt, dann entfaltet sich mehr, was euch über eure jetzige Ebene hinaus in die nächste Ebene bringt. Entwicklung ist der unendliche Prozess des Erinnerns an sich selbst als das SELBST und alles, was dies bedeutet. Dies ist, was die Menschheit in jedem ihrer Hunderte von Leben getan hat.

Die Entwicklung ist langsamer und eher ein Prozess in dreidimensionaler Energie, da die Dichte des physischen Körpers nur die allmähliche Integration der höheren Lichtfrequenzen ermöglicht. Die Bereitschaft jedes Einzelnen wird von seinem Höheren Selbst bestimmt.

Wisst, dass die Bedingungen einer guten Menschheit nicht wirklicher sind als jene für eine schlechte Menschheit.
Die meisten religiösen Lehren geben euch Techniken, um "gute Menschlichkeit" zu erreichen, und jeder freut sich, wenn ein "schlechter" Auftritt zu einem "guten" Auftritt wird. Vergesst als Schöpfer niemals, dass ihr, wenn ihr an das Gute glaubt und das menschliche Gut sucht, automatisch mit dem Schlechten der Menschen übereinstimmen, da sie einfach zwei Enden desselben dreidimensionalen Dualitätsstabes sind.

Ihr als spirituell bewusste Individuen sind bereit aufzuhören,

nach gutem Aussehen zu suchen, während ihr versucht, das Schlechte auszuschließen. Eure Arbeit besteht nun darin zu erkennen, dass das göttliche Bewusstsein, das ihr seid, bereits vollständig und ganz ist. Wenn ihr diesen Bewusstseinszustand erreicht, manifestiert sich dieser automatisch nach außen als das, was als menschlich "Gut" erscheint, entsprechend eurer individuellen Bedürfnisse oder Vorlieben.
Weil es nur EINS gibt, versucht das Bewusstsein immer, sich mit sich selbst in Einklang zu bringen. Das Bewusstsein jedes Menschen wirkt wie ein Magnet, zieht die sich ausrichtenden Energien an und drückt sie automatisch aus.

ES IST KEIN UNAUSGESPROCHENES BEWUSSTSEIN.

Deshalb ist es so wichtig, EUCH selbst zu fragen.
"Was halte ich in meinem Bewusstsein für die Wahrheit?“
Weil Ganzheit und Vollständigkeit Qualitäten des göttlichen Bewusstseins sind, sind sie die Wirklichkeit, die durch das göttliche Gesetz unendlich an Ort und Stelle gehalten wird. An diesem Punkt muss euer primäres Ziel die Erkenntnis sein, dass jede Qualität Gottes in euch bereits vollständig präsent ist, auch wenn es nicht so erscheint, während ihr euch noch in dreidimensionalen Konzepten und Glaubenssätzen verheddern, die nur dazu beitragen können, dass ihr sie erlebt.

Die Wahrheit ist unendlich und real, aber die Wahrnehmung der Menschheit ist größtenteils blockiert worden, weil die dreidimensionale Energie sich nicht mit etwas Höherem ausrichten kann. Die höheren Frequenzen des Lichts, die jetzt in das Kollektiv fließen, ermöglichen es vielen, Informationen aus zuvor nicht verfügbaren Quellen in den höheren Dimensionen anzugleichen und Informationen daraus zu erhalten. Aus diesem Grund haben viele von euch mehr oder weniger psychische Erfahrungen.

Leben, die vollständig in dreidimensionaler Energie leben, sind wie ein Film, in dem der Vorhang geschlossen bleibt.
Sie hören und sehen Stücke, können aber nicht wirklich verstehen, was tatsächlich passiert. Jeder dort wird eine andere Geschichte haben, basierend auf seinen Lebens-erfahrungen und Bewusstseinszuständen. Dies ist, was jedes Leben vollständig in der dimensionalen Energie gelebt hat, Lebenszeit für Lebenszeit.

Der Vorhang öffnet sich, der Zauberer wird als Nichts entlarvt und die Menschheit beginnt zu sehen. Einige werden es versuchen und versuchen jetzt, den Vorhang wieder zu schließen, weil das Schließen des Vorhangs komfortabel und vertraut ist. Andere halten den Vorhang verzweifelt fest, weil sie nicht möchten, dass ihr die wahre Geschichte seht. Wisst, dass ihr die Wahl habt, wie ihr den Film sehen möchtet.

So gut die Dinge in der Vergangenheit auch gewesen sein mögen, wird alles, was immer noch mit alter Energie in Resonanz ist, schnell veraltet, um Raum für ein neues allgemeines Bewusstsein zu schaffen. Erinnert euch immer daran, dass nichts Wirkliches jemals verloren gehen kann, sondern immer wieder in höheren und besseren Formen zurückkehrt.

Betrauert nicht das Vergangene, ihr Lieben,

alles Wirkliche wird durch das Göttliche Gesetz für immer festgehalten. Beziehungen können sich ändern, aber die Liebe, die sie schafft, ist ewig.
Ruht euch aus, wenn ihr das Bedürfnis verspürt, esset leichtere und nahrhaftere Lebensmittel oder esst überhaupt nicht, wenn ihr dazu geführt werdet.

Zu diesem Zeitpunkt erlebt ihr auf vielen Ebenen enorme Veränderungen,
die euch oft müde, krank und depressiv machen. Versucht nicht, sofort auf dreidimensionale Lösungen für eure Beschwerden zuzugehen, da Medikamente euer Energiefeld verändern. Verwendet natürliche Heilmittel, wenn ihr das Bedürfnis nach Erleichterung von "Aufstiegssymptomen" verspüret.
Es ist besser, sie einfach im Vertrauen auszutreiben, sich oft auszuruhen und eurer Intuition zu folgen.

Einige von euch bemühen sich weiterhin, bestimmte Teile ihres Lebens so zu erhalten, wie sie in der Vergangenheit gearbeitet haben. Damit etwas "arbeiten" kann (Beziehungen, Freunde, Lebensmittel, Unterhaltungen usw.), muss es eine energetische Ausrichtung geben. Eure innere Arbeit hat eure Frequenzen auf ein neues Niveau verlagert, was von vielen Dingen abhängt, die bisher ein großer Teil eures Lebens waren. Dies bedeutet nicht, dass eines dieser Dinge falsch war, es bedeutet lediglich, dass ihr das Studium abgeschlossen habt und nicht mehr in energetischer Ausrichtung mit ihnen seid.

Weil eure Energie verfeinert wurde,

sind bestimmte Nahrungsmittel, die ihr in der Vergangenheit genossen habt, energetisch dichter als eure persönliche Energie.
Dies ist oft der Punkt, an dem einige Vegetarier werden. Wenn ihr gerne Fleisch esst und weiterhin essen möchtet, wählt ihr das, was saubere, gesunde, glückliche Energie und keine Energien der Angst und des Leidens enthält.

Wir haben bereits von all diesen Dingen gesprochen, aber es ist wichtig, dies noch einmal zu wiederholen, denn viele, auch solche, die scheinbar sehr wach sind, widersetzen sich weiterhin der Wahrheit, wenn sie in ihren Lebensstil eingreifen, und entscheiden sich zuerst für allgemein akzeptierte Informationen der dritten Dimension, anstatt nach innen zu gehen und ihrer Intuition zu erlauben, sie zu einer scheinbar dreidimensionalen Lösung zu führen.

Ihr seid mehr als bereit, die Wahrheit zu sein, die ihr kennt. Wenn ihr euch dagegen entscheidet, richtet ihr euch auf vieles aus, was sich schnell auflöst. Gaia, die eine lebende Seele und kein Dreckball ist, steigt auf und ihr könnt mit ihr gehen, wenn ihr möchten.

Ob es nun so ist oder nicht, der Aufstieg geschieht.

Hört mit Kampf auf und ruht euch aus.


Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
26113990_10155159248397344_7351548105593644587_n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#13

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 11.12.2018 11:27
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ DEZEMBER 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Sich als SELBST zu erkennen, ist Selbst-Liebe ~
Die Menschen auf der ganzen Welt werden sich zunehmend der verborgenen Pläne jener bewusst, die sich dem Selbstdienst widmen. Die falschen Überzeugungen und Konzepte, die die dreidimensionale Welt seit Jahrhunderten beherrschen, tauchen auf, um wieder in Energien des Lichts umgewandelt zu werden. Energie löst sich nicht auf, sondern verändert sich im Verlauf der Entwicklung. Andere Planeten haben es getan, und jetzt ist die Erde an der Reihe, sich zu einem Planeten zu entwickeln, der mit anderen entwickelten Planeten ausgerichtet ist.

Lasst nicht zu, dass das Chaos der äußeren Szene als Wirklichkeit im Bewusstsein bleibt, sondern erinnert euch daran, dass das göttliche Bewusstsein, das alles ist, was es gibt, unfähig ist, sich selbst als Chaos, Gewalt oder Leiden auszudrücken. Wenn Gott sich nicht als diese Dinge gebildet hat, dann müssen sie nur als falsche Schöpfungen existieren, als Manifestationen eines kollektiven Verstandes, der durch den Glauben an Dualität und Trennung bedingt ist.

Dies ist die Illusion, von der so oft gesprochen wird.

Die Erde und ihr Volk sind real und nicht illusorisch, aber hypnotisierte Bewusstseinszustände interpretieren ihre Realitäten falsch. Dies macht die Illusion aus.

Die Hitze wird sozusagen aufgedreht, weil jene, die öffentlich für ihre selbstsüchtigen Handlungen anerkannt werden, diese Exposition fürchten und versuchen, den Status Quo durch Tricks und Angsttaktiken, die in der Vergangenheit erfolgreich waren, aufrechtzuerhalten ~ alles, um die Mehrheit abzulenken und nicht informiert zu halten.

Lernt, zentriert zu bleiben und in diesem klaren, kühlen Brunnen der Zufriedenheit zu ruhen, unabhängig von äußeren Erscheinungen. Seht euch weniger Nachrichten an, trennt euch von der 24/7-Elektronik und achtet auf negative Diskussionen. Wenn ihr euch in einer solchen Situation befinden, korrigiert nicht die anderen, sondern bleibt zentriert und ausgerichtet, werft einen Samen oder mehr der Wahrheit heraus, wo es Aufnahmefähigkeit gibt.

Es kann vorkommen, dass ihr zu einem hitzigen Gespräch geführt werdet, um Licht hinzuzufügen, das zum Öffnen und Abheben der Energie hilft. "Werft niemals eure Perlen hin", wo sie mit Füßen zertreten werden können, sondern lasst euch die Intuition immer als Führer dienen. Dies kann bedeuten, nichts zu sagen oder zu tun. So gießt ihr heimlich und still sanften Lichtregen auf das Feuer der Verwirrung. Das ist Lichtarbeit.

Es gibt viele auf der Welt, die spirituell bereit sind, tiefer zu gehen, aber zögern, etwas zu tun, was ihren bequemen dreidimensionalen Lebensstil ändern könnte. Diese Lieben öffnen sich normalerweise nicht für die tieferen Wahrheiten, ohne eine Art Weckruf, der sie aus ihrer Komfortzone zwingt.

Niemand inkarniert, ohne zuerst einen Vertrag zu erstellen, den er selbst mit Hilfe von Führern und Lehrern abschließt. Spirituelle Verträge werden über Unterrichtspläne für ausgewählte Erfahrungen und Interaktionen abgestimmt, die für das spirituelle Wachstum erforderlich sind. Verträge können geändert werden, aber nur wenige erkennen dies. Ungeachtet dessen, was das dreidimensionale Denken fördert, ist niemand auf der Erde, der Lustvorstellungen mit allen verfügbaren Mitteln genießen kann.

Alles verläuft nach Plan, zweifelt niemals daran.
Physische Augen können nur das Material sehen, aber ihr erreicht durch eure innere Arbeit einen neuen Ort, an dem ihr beginnt, auf höhere Frequenzen zuzugreifen, die jenseits der dritten Dimension existieren. Viele von euch machen das schon. Zweifelt nicht, wenn ihr tiefe und klare Einsichten oder Erfahrungen habt, die euch bisher nicht zur Verfügung standen.

Sie werden IHR, da das alte zellulare Gedächtnis gelöscht und Licht mit höherer Frequenz integriert wird. Ihr fangt an, euch bewusst mit eurem Höheren Selbst in Einklang zu bringen, das in jedem Leben anwesend war, auch wenn ihr es größtenteils nicht kanntet. Sprecht mit eurem Höheren Selbst, denn es hat von Anbeginn an liebevoll auf eure Anerkennung gewartet.

Jeden Tag erwachen mehr Menschen und obwohl sie dies möglicherweise nicht den Menschen in ihrer Umgebung mitteilen, beginnen sie, den Status quo in Frage zu stellen und nach besseren und liebevolleren Lebensweisen zu suchen. Der Zug der spirituellen Entwicklung hat die Station verlassen und schreitet voran. Jeder Versuch, den Zug durch Hin- und Herlaufen in den Waggons zu verlangsamen oder zu beschleunigen, ist vergeblich.

Wir möchten von Selbstliebe sprechen.

Wir haben oft von Liebe gesprochen, was sie ist und wie sie ist, aber auf Erden besteht nach wie vor ein großes Bedürfnis nach echter Selbstliebe, die nicht auf Selbstwert und Ego basiert. Bis ein Individuum nicht fähig ist, sich selbst zu lieben und zu respektieren, wird es ihm unmöglich sein, vollständig in die bedingungslose Liebe einzutreten, weil es sich aus dem EINEM herausgelöst hat und daher mit der Trennung in Einklang steht.

Den Menschen wird von Geburt an beigebracht, dass bestimmte Verhaltensregeln eingehalten werden müssen, um von der Gesellschaft geliebt und akzeptiert zu werden. Wenn die Eltern etwas entwickelt sind, basieren diese Codes in erster Linie auf Liebe, andere lernen Verhaltensregeln, die sich aus dichteren Glaubenssystemen ergeben.
Jeder Mensch bringt seinen erreichten Bewusstseinszustand bei der Geburt mit sich, denn in Wirklichkeit seid ihr Bewusstsein und nicht nur physische Körper.

Dies hat Auswirkungen darauf, ob und wie diese Verhaltensregeln akzeptiert und gelebt werden, weshalb die Eltern nicht immer für die Handlungen ihrer Kinder verantwortlich gemacht werden sollten.

Jeder Mensch sucht, ohne Ausnahmen, nach Liebe und Akzeptanz, weil Einheit die Wirklichkeit ist, die der ganzen Schöpfung zugrunde liegt. Die Verwirklichung des Einsseins ist das, worum es in der Entwicklung immer ging. Jede Seele sucht von Haus aus, aber in der Regel unbewusst, die Ganzheit der Neuausrichtung mit dem SELBST ~ der QUELLE erneut zu erleben.

Dies ist die Kraft, die die Handlungen der Menschen entsprechend ihrem Bewusstseinsniveau antreibt und steuert.
Die Liebe, Akzeptanz und das Gefühl der Ganzheit, die jede Seele von Leben zu Leben suchte, ist bereits vollständig vorhanden, bleibt aber inaktiv und bleibt bis zur Bewusstwerdung unzugänglich.

Wenn Liebe und Akzeptanz nur auf negative Weise empfangen werden,
beispielsweise durch die Beteiligung von Gruppen oder einer anderen organisierten Gruppe, werden verzweifelte und nicht erwachte Individuen alles tun, um Akzeptanz und Zugehörigkeit zu erfahren. (Liebe und Ganzheit)

Dreidimensionale Ideen, wie man Liebe und Akzeptanz erleben kann, werden normalerweise als abhängig von der Leistung gefördert ~ Konzepte, die den Einzelnen oft dazu bringen, alle Mittel dazu zu verwenden, schön, gutaussehend, reich, stark und mächtig und so weiter und so weiter zu sein, glauben sie daran, sobald diese Dinge erreicht sind, dass sie endlich das Gefühl der Vollständigkeit, Liebe und Akzeptanz erreicht haben, das sie suchen.

Diese Lieben zwingen sich oft in die Form, von der sie glauben, dass sie sie würdig macht, indem sie sie oft von wahrer Individualität entziehen.

Für einige, die spirituell bereit sind, können diese sinnlosen Übungen Teil ihres vorgeburtlichen Vertrages sein, der dazu gedacht ist, sie ein für alle Mal zu bewegen und nicht nur die Liebe außerhalb ihrer selbst zu suchen.
Auf Drogen und Alkohol wird häufig zurückgegriffen,
wenn auch nach menschlichem Erfolg ein inneres Verlangen nach mehr und ein Gefühl des Scheiterns besteht.

Diese und andere Ablenkungen können den Schmerz vorübergehend lindern, aber diese Gefühle werden von Leben zu Leben anhalten, bis das entdeckt wird, was das Herz sucht. Die Sehnsucht der Seele, ganz zu sein, treibt die Menschheit fortwährend nach dem richtigen Partner, einem besseren Job, mehr Geld, mehr Schönheit, Macht usw. zu suchen.
Was ihr als sich entwickelnde Schüler der Wahrheit nie aus den Augen verlieren dürft ist, dass niemand jemals von der Liebe getrennt wurde oder werden kann. Sobald diese Wahrheit zu eurem lebendigen, atmenden Bewusstseinszustand wird, löst sich der Drang nach Liebe und Akzeptanz in den äußeren Dingen (Jobs, Partner, Geld, Bildung usw.) auf. Nur Gott ist Liebe und wenn ihr eine liebevolle Person seht, wissen ihr, dass es Gott ist, der sich durch sie ausdrückt. Liebe existiert jetzt vollständig in euch ~ ihr seid ES.

Viele, die sich physisch, emotional, mental und sogar spirituell auf andere auswirken, haben diese unakzeptablen Eigenschaften bewusst oder unbewusst in sich erkannt, obwohl sie dies auf jede mögliche Weise leugnen werden. Selbsthass wird in der Regel als Gerechtigkeit verkleidet, die ein hohes Maß an Urteilsvermögen und sogar Gewalt gegen bestimmte Personen oder Gruppen mit sich bringt.

Dieses Verhalten ist bei denen üblich, die sich an strenge religiöse Regeln und Vorschriften halten, was richtig und falsch ist. Wenn diese Lieben etwas in sich verdächtigen oder entdecken, das von ihrem engen Glaubenssystem geächtet wird, schlagen sie auf jemanden oder eine Gruppe ein, die diese Eigenschaften repräsentieren, um sich selbst und die sie umgebenden Personen davon zu überzeugen, dass das Problem nicht Teil von ihnen ist.

Da die Energie sich immer mit der gleichen Energie (Einheit) abzustimmen versucht, ist das, was beurteilt wird, mit der gleichen Energie in der Person, die das Hassen und Beurteilen vornimmt, ausgerichtet. Andernfalls könnte keine Reaktion oder gar kein Bewusstsein für das Problem auftreten.

Intensive persönliche Reaktionen auf eine Person oder Gruppe tauchen gelegentlich auf, selbst wenn sich jemand entwickelt hat, was zu Verwirrung und Schuldgefühlen führt. Dies geschieht, weil die Energie eines früheren Glaubenssystems immer noch im zellularen Speicher schwingt. Nutzt diese Art von Erfahrung ohne Urteil oder Schuld als wunderbare Werkzeuge, um Energien, die ihr noch im Bewusstsein habt, gründlicher zu untersuchen und zu klären.

Wenn Menschen spirituell erleuchtet werden, erleben sie oft intensive Schuld über vergangenen Handlungen. Dies ist normal, wenn ihr die Welt mit erwachten Augen seht. Erfahrungen sind, wie Menschen spirituell wachsen und sich entwickeln, bis sie nicht mehr gebraucht werden. Gebt keine unliebsame Handlung der vergangenen Macht über euch, weil sie nur die Macht hat, die ihr beschließt ihr zu geben. Alle Erfahrungen sind Schritte auf dem Pfad der Erleuchtung und ohne sie wäret ihr und die anderen Beteiligten nicht dort, wo ihr jetzt seid.

Die Erden-Schule ist eine Schule,
die mit der Vorschule beginnt und in die Grundschule, Gymnasium, College und Universität wechselt. Dort erwerben die meisten von euch jetzt das Recht, andere zu unterrichten und zu unterstützen, wenn Sie hinter euch auf der Leiter herankommen. Es ist niemals Weisheit, die Schule nach dem Abitur niederzubrennen oder sich zurückzulehnen und nichts im falschen Glauben zu tun, dass ihr angekommen seid. Entwicklung ist eine Gruppenanstrengung ~ EINE, die wie viele individualisiert ist.

Freud euch über eure Fehler und über die Teile von euch, die euch Scham
beschert haben. Wir sagen nicht, dass es gut ist, mit Aktionen fortzufahren, die die Trennung widerspiegeln, wenn ihr es besser wisst, aber es ist an der Zeit zu akzeptieren, dass ihr gewachsen seid und aus diesen Erfahrungen gelernt habt, die euch jetzt qualifizieren, um anderen zu helfen, die sich mit den gleichen Themen befassen.

Trotz vieler Lehren gibt es keinen richtigen Weg, spiritueller zu werden, weil ihr bereits so spirituell sind, wie ihr jemals sein werdet. Kein Pfad, Lehrer, Werkzeug oder Erfahrung kann euch spiritueller machen, als ihr bereits seud. Entwicklung ist einfach der Prozess des Erinnerns und Akzeptierens dieser Tatsache, bis sie zu einem permanenten Bewusstseinszustand wird.

Wenn ihr zum Lesen dieser Botschaften geführt werdet, bedeutet dies, dass ihr bereit seid, eines und Millionen der Konzepte loszulassen, die die Welt in Bezug auf Spiritualität präsentiert, und weiterzugehen. Die meisten davon beinhalten den Blick auf eine Person, einen Ort oder etwas außerhalb von euch selbst. Akzeptiert die Realität von wer und was ihr seid und ewig sein werdet. So liebt euch selbst.

Sich als SELBST zu erkennen, ist Selbst-Liebe.
Erlaubt allen Schattenteilen, ihre rechtmäßige Position als Vertreter einzunehmen, um darzustellen, was ihr damals geglaubt habt. Lasst alles, was euch dazu gebracht hat, euch "weniger als" zu fühlen, verblassen, und das Licht tritt an seine Stelle. Jeder muss nur sein höchstes Bewusstsein erreichen und das Beste tun, was er in allen Situationen kann. Es gibt einige, die nach wie vor aus einem herausgewachsenen Bewusstsein leben, um von anderen akzeptiert zu werden.

Menschen entschieden sich für die Trennung, als sie die Erde als ihren evolutionären Weg wählten. Es gibt jene auf anderen Planeten, die sich ohne dreidimensionale Erfahrungen entwickeln. Wenn der Mensch sich vollständig auf die niedrigeren resonanten Energien von Dualität und Trennung ausrichtet, kann der Mensch nicht auf die höheren Frequenzen seiner spirituellen Natur zugreifen. Dies ist der sogenannte "Schleier", der verhindert, dass die meisten Menschen auf die höheren Frequenzen zugreifen. Das ändert sich schnell.

Jede inkarnierende Seele kennt den "Schleier", bevor sie sich für die "Erden-Schule" entscheidet. Jene, die diese Botschaften lesen, haben viele dreidimensionale Stürme überstanden, lebten alle Rassen und beide Geschlechter und haben während ihrer ganzen hunderte von Leben intensive Angst und Leid sowie Freude und Glück erlebt.

Aus diesem Grund werden die Menschen, die zu euch wegen spiritueller Hilfe gezogen werden, nichts Neues hören oder Schock und Bestürzung erfahren, weil sie dies in diesem oder einem anderen Leben bereits gehört oder erfahren haben, was euch zu einem Lehrer macht, der Wahrheit, Verständnis, Geduld und bedingungslose Liebe verkörpert.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#14

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 21.12.2018 11:49
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ DEZEMBER 2018“
Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Viele von Euch leben noch mit einem Fuß in beiden Welten ~
Ihr Lieben, in diesen turbulenten Zeiten der Verwirrung und des Streits erinnern wir euch daran, nie den Blick für die Tatsache zu verlieren, dass das wahre SELBST und die reale Welt trotz aller äußeren Erscheinungen jederzeit vollständig präsent sind. Wenn Qualitäten der Liebe und Harmonie fehlen und das Chaos über Menschen oder Situationen zu herrschen scheint, dann wisst, dass es nur persönliches und kollektives dreidimensionales Bewusstsein sein kann, das sich manifestiert.

Viele Dualitäts-/Teilungs-Konzepte gehen nicht leicht in die Nacht, auch wenn der Mensch versteht, dass dreidimensionale Schöpfungen, die auf Dualität und Trennung basieren, kein Gesetz haben, sie zu erhalten oder zu stützen. Aus diesem Grund mögt ihr euch gelegentlich fragen:
„Habe ich versagt? Warum erlebe ich immer noch Probleme, von denen ich dachte, dass ich sie geklärt und losgelassen hätte?“

Wehrt euch nicht gegen die unerwünschten Gedanken oder Handlungen,
die gelegentlich unerwartet auftauchen können, während ihr durch den Tag geht, beansprucht sie nicht für euch und gebt ihnen keine Macht. Vielmehr erkennt sie einfach als unpersönliche Gedanken an, die im kollektiven Bewusstsein schweben, oder als Energiereste, die noch im zellularen Gedächtnis vorhanden sind. Wenn euer Bewusstsein immer erleuchteter wird, verblassen diese Erfahrungen einfach.

Wenn negative Ängste und Emotionen entstehen, sprecht mit euren physischen Zellen und sagt ihnen, dass es eine neue Zeit ist, in der sie nicht mehr intensive und oft ängstlich gefüllte Energien aus der Vergangenheit bewahren müssen, um euch zu warnen und zu schützen.
Informiert sie liebevoll, dass diese alten Energien nicht mehr notwendig sind und dass ihr möchtet, dass sie durch Lichtfrequenzen ersetzt werden, die den göttlichen Plan des physischen Körpers widerspiegeln.

Werdet niemals ungeduldig, wenn ihr Emotionen erlebt,
von denen ihr glaubtet, dass ihr sie geklärt hättet, weil sich die intensiven Erfahrungen eurer vielen verschiedenen Leben oft in Schichten auflösen, was euch die Zeit gibt, spirituell bereit für jede nächste Schicht zu sein.

Wisst, dass Gott sich niemals selbst als Angst, Beklemmung, Hass, Krankheit oder Mangel und Beschränkung geformt hat. Wenn sich Gott diese Substanz nicht in diesen Dingen für sich selbst geformt hat, dann können sie nicht als Realität existieren.

Woher kommen diese Dinge dann?
Ihr, die ihr erwacht seid, kennt die Antwort, dass sie die Manifestationen persönlicher und kollektiver Bewusstseinszustände sind, die von Überzeugungen der Dualität und Trennung durchdrungen sind.

Ihr seid bereit, die Wahrheit zu eurem erreichten Bewusstseinszustand zu erklären und damit zu beginnen, sie zu leben, statt ihr zu erlauben, ein interessantes Gespräch beim Abendessen zu bleiben.
Viele von euch leben noch mit einem Fuß in beiden Welten, aber das funktioniert nur bis zu einem gewissen Grad. Die Wahrheit muss gelebt werden, sobald sie bekannt ist, sonst bleibt sie nur eine Information, die hin und wieder in intellektuellen Diskussionen herausgeholt wird und die spirituelle Reise stagniert.

Angst und Schrecken gehören niemals euch persönlich.

Nur die heiligen Qualitäten der Quelle gehören euch persönlich. Alles andere repräsentiert die angesammelte Energie der Massen aus Hunderten von Leben, die in Unwissenheit lebten, die ein Konsensbewusstsein schufen, das auf Gut und Böse (Dualität) und Trennung basiert.

Oftmals bleiben die Überreste von Energie aus intensiven vergangenen Lebenserfahrungen (Verbrennung auf dem Scheiterhaufen, Krieg usw.) in den physischen Zellen und im Bewusstsein, selbst jener sehr Entwickelten, fest verankert, bis ein Bewusstseinszustand erreicht ist, in dem sich niedrigere Resonanzenergien einfach in Nichts auflösen und in Licht wandeln, das sie schon immer waren.

Ihr, die ihr mit diesen Botschaften schwingt,
habt euch durch die Erfahrungen vieler Leben auf diese Aufstiegszeit vorbereitet und seid bereit, eure Christ-sein in Anspruch zu nehmen. Das Wort Christus bezieht sich nicht nur auf den Meister, der als Jesus/Jeshua bekannt ist, wie viele glauben, sondern Christus bezieht sich auf Licht, Erleuchtung und ein Bewusstsein, das sich selbst als SELBST erkennt.

Ein Großteil der Welt wird bald Weihnachten feiern, in dem Glauben,
dass es die Geburt des einzigen Sohnes Gottes ist.
Tragt mit euch in euren Weihnachtsfeiern die Erkenntnis, dass das wahre Weihnachten nicht die Geburt des einen und einzigen Sohnes Gottes ist, sondern die Geburt des Christus-Bewusstseins, die in jeder einzelnen Seele stattfindet, wenn sie eine bewusste Einheit mit Gott und der Quelle erreicht.

Wie könnte sich ein allgegenwärtiger Gott darauf beschränken, sich durch nur einen Menschen zu manifestieren? Da ES alles ist, was es gibt, woher sollte der Rest der Menschheit kommen? Dieser Mythos, ein falsches Konzept, das von vielen immer noch verewigt und akzeptiert wird, stellt den Glauben an die Trennung dar und fördert Konzepte von, „weniger als“ jene zu sein, die die Macht über sie suchen.

Jede Seele wird irgendwann ein persönliches Weihnachten erleben, die Geburt des Christus-Bewusstseins im Inneren.
Für manche wird es nicht in diesem Leben kommen, aber früher oder später wird es aufgrund dessen, wer und was jeder Mensch ist, immer gewesen ist und für immer sein wird ~ Ein Göttliches Bewusstsein, das sich als unendliche Form und Vielfalt manifestiert.

Jede Seele verkörpert die Fülle von allem,

was Gott ist, unabhängig davon, wie viele Leben unter dem Schleier der Dualität und Trennung gelebt wurden oder noch gelebt werden.

Zweifelt niemals daran, dass ihr ewig lebt.

Kann ein allgegenwärtiger, allmächtiger, allwissender Gott sterben? Das Leben, das ihr gewählt habt, in der Energie der dritten Dimension zu leben, ist und war immer nur eine pädagogische Pause in eurem ewigen Leben, die euch dorthin bringen sollte, wo ihr jetzt seid ~ vorbereitet auf euer persönliches CHRISTUS-SEIN.

Erlaubt der Wahrheit in jeder Situation in euer Denken einzudringen und erkennt, dass Gott alleinige Macht ist, nicht eine Macht über eine andere, sondern einfach die eine und einzige Macht, die es gibt. Diese Erkenntnis verweist alle scheinbaren Kräfte automatisch als fehlerhafte Konzepte an ihren rechtmäßigen Platz und nimmt viele Sorgen ab.

Ihr seid über das Nachforschen und Suchen hinausgegangen, das zu Beginn eures spirituellen Erwachens notwendig war. Ihr versteht jetzt, dass alles, was ihr über die Lebenszeit gesucht habt, in euch vorhanden war und ist. Statt weiter zu forschen und zu suchen, ist es an der Zeit, die Wahrheit zu leben, die in jedem Aspekt des „normalen“ Alltagslebens steckt und aufzuhören, einige Erfahrungen als gut und andere als schlecht zu bewerten.

Ihr bewegt euch schnell in neue und höher-dimensionale Zustände des Bewusstseins, doch einige von euch versuchen und suchen weiterhin im Glauben, dass ihr, weil ihr noch nicht die Fülle eurer Göttlichkeit erlebt, weiterhin durch Rituale, Praktiken und Gebete Gott.

Sobald ihr wisst, wo der Schlüssel zu allen Dingen verborgen ist, wird das weitere Streben und Suchen nach ihm im Äußeren lediglich dazu dienen, den Zugang zu ihm zu blockieren, weil der Glaube an die Trennung lebendig und im Bewusstsein bleibt. Hält der Absolvent es für notwendig, den Unterricht in der Grundschule fortzusetzen?

LASST LOS weiterhin nach dem im Äußeren zu streben und zu suchen, von dem ihr jetzt wisst, dass es immer vollständig im Inneren war und ist! Erlaubt eurem eigenen Christus geboren zu werden, unabhängig davon, wie demütig ihr glaubt, dass euer Stall sein könnte.

Niemand ist würdiger oder verdienstvoller als ein anderer, und niemand ist oder wird daran gehindert, sein persönliches CHRISTSEIN zu erleben, weil es die ewige Wirklichkeit ist.

In Anerkennung eures CHRISTSEINS ehren wir die wahren CHRISTEN von allen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#15

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 16.01.2019 21:44
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2019“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Liebe ist die bedingungslose Verwirklichung des Christ-Sein der Anderen ~

Wir sind die arkturianische Gruppe, ein Kollektiv von aufgestiegenen arkturianischen Wesen aus der achten Dimension,
hier, um Gaia und ihre Menschen in diesen Zeiten des aufsteigenden Bewusstseins zu unterstützen.

Wisst, dass diese Botschaften sowie andere, die mit euch resonieren können, in Wirklichkeit euer eigener Bewusstseinszustand sind, der sich als die jeweilige Botschaft manifestiert. Wenn dies nicht wahr wäre, würdet ihr euch nicht zu ihnen hingezogen fühlen oder sie verstehen können.

Ihr, die ihr spirituell bereit seid über die Illusion hinauszugehen und die Wahrheit zu integrieren, seid die Spitze des Aufstiegsprozesses. Ihr habt euch entschieden, in diesen Zeiten intensiven energetischen Chaos und Wandels auf Erden zu sein, um eure eigene dreidimensionale spirituelle Reise zu vollenden und die erste Welle des Aufstiegs und das Beispiel für die Nachfolger zu werden.

Ihr bereitet den Weg für die der zweiten Welle ~ Individuen, die spirituell bereit sind zu erwachen, die sich aber bisher dagegen gewehrt haben. Wisst, dass das Licht von so vielen, die jetzt aus dem dreidimensionalen Schlafzustand erwachen, das alte Paradigma verändert und auflöst, auch wenn es schlimmer zu werden scheint. Versucht die Hoffnung nicht aufzugeben, sondern tretet als Beobachter zurück, denn ihr werdet bald viel sehen, das die Hoffnung wiederherstellen wird, die ihr vielleicht verloren habt.

Ihr dient als lebendige atmende Beispiele für bedingungslose Liebe für die Menschen um euch herum, wenn ihr erkennt und beginnt, aus einem Bewusstsein heraus zu leben, das weiß, dass bedingungslose Liebe die einzige Wirklichkeit ist und dass alles andere einfach konditionierte Überzeugungen über die Liebe darstellt, wie z.B. ihre Abwesenheit, Konzepte oder ihre Wirklichkeit.

Bedingungslose Liebe kann immer nur alles sein, was es gibt, denn es gibt nur EINS ~ eine Substanz, ein Leben, eine Realität, ein Gesetz. Die Liebe ist der energetische Klebstoff, der alles in diesem Unendlichen verbindet, und jene, die unwissentlich weiterhin an ein Bewusstsein der Trennung und Dualität glauben und aus diesem heraus leben, schaffen für sich selbst die illusorischen Formen dieser Überzeugungen.

Ihr könnt die Wirklichkeit des Einsseins ignorieren, aber niemals ändern, indem ihr nach dem äußeren Schein als Beweis für seine Nicht-Existenz urteilt. Wenn man weiterhin an dem dreidimensionalen Glaubenssystem festhält, nachdem es herausgewachsen ist, verzögert es nur die spirituelle Entwicklung eines Menschen, denn Einssein ist die Basis aller Wirklichkeit und muss irgendwann anerkannt werden. Für einige mag es in einem zukünftigen Leben sein, für euch ist es jetzt.

Es gibt einige, die der Öffentlichkeit ein sehr religiöses Gesicht geben und Ideen der Liebe predigen, die sie aber nicht praktizieren, wenn sie mit Erfahrungen oder Möglichkeiten konfrontiert werden, die zu persönlichen Unannehmlichkeiten oder Unbequemlichkeiten im Lebensstil führen können. Bedingungslose Liebe kann nicht länger blumige Worte in Wort und Schrift sein, sondern muss zu einem erreichten Bewusstseinszustand werden.

Da Liebe/Einheit die einzige Wirklichkeit ist, müssen alle falschen Vorstellungen von Liebe verblassen und durch eine tiefere Erkenntnis dessen ersetzt werden, was Liebe wirklich ist. Das dreidimensionale Glaubenssystem hat Hunderte von Konzepten der Liebe geschaffen und gefördert, wobei der größte davon die romantische Liebe ist.

Romantische Liebe basiert auf dem Glauben, dass jeder eine Hälfte des Paares ist. Dieses Konzept wäre wahr, wenn der Mensch einfach nur physisch wäre, aber das sind sie nicht und waren es nie. Obwohl es so aussieht, als wäre es nur körperlich, ist die Wirklichkeit, dass jeder ein ganzer und vollständiger Ausdruck des göttlichen Bewusstseins ist, das die Erfahrung hat, in physischer Form zu sein.

Viele, sogar die sehr entwickelten, zögern, sich über ihre bevorzugten dreidimensionalen Konzepte der Liebe hinauszubewegen, aber solange ein Individuum weiterhin nach Ganzheit, Glück und Erfüllung von einem anderen sucht, bleiben sie genau das ~ die Hälfte eines Paares.
Dies bedeutet nicht, dass spirituell erwachte Individuen glückliche und erfüllende Beziehungen haben werden oder können, es bedeutet einfach, dass sich ihre Beziehungen auf neue und höhere Weise entfalten werden, ohne das Suchen, Sehnen und intensive Spiel, das die meisten dreidimensionalen Beziehungen ausmacht.

Wenn ein Mensch ein Bewusstsein dafür erlangt, ganz und vollständig zu sein, interpretiert der Verstand dies nach außen in Formen, die Ganzheit und Vollständigkeit für den Einzelnen darstellen ~ ein Chirurg kann neue Ideen für die Chirurgie erhalten, der Mechaniker kann neue Ideen für die Reparatur von etwas erhalten, und der richtige Lebenspartner kann auftauchen ~ oder die Gelegenheit, allein zu leben ~ was auch immer die Erfüllung für den Einzelnen darstellt.

Jene von euch, die auf eine richtige Partnerschaft hoffen, müssen die Wahrheit akzeptieren, leben, sein und integrieren, dass Vollständigkeit und Erfüllung bereits vollständig im Inneren vorhanden sind.

Denkt bewusst daran:

"Ich bin eins mit dir und kann nie von meinem perfekten Partner getrennt sein ~ Göttliches Bewusstsein". Noch einmal erinnern wir euch daran, dass ihr Schöpfer seid.

Die Zuneigung zu anderen, auch wenn es keine energetische Ausrichtung gibt, hat mit vielen Dingen zu tun. Zwei Menschen können in anderen Lebenszeiten glückliche Beziehungen als Partner, Geschwister oder Freunde gehabt haben und fühlen sich dazu hingezogen, es wieder zu tun. Deshalb zieht es einige zu gleichen Geschlechtsbeziehungen hin.

Häufig, und besonders in diesen Zeiten der Schließung für viele, kommen zwei Menschen zusammen, um für eine unvollendete Lektion oder Erfahrung aus einem früheren Leben anzutreten. Für einige ist es ihre Chance, eine langanhaltende karmische Situation ein für alle Mal auf liebevolle Weise zu lösen.

Gelegentlich kommen zwei Menschen trotz starker Abneigung zusammen, weil sie unterbewusst wissen, dass die höheren Frequenzen des Lichts, das zu diesem Zeitpunkt auf die Erde strömt, es ihnen ermöglichen werden, die negativen Probleme des vergangenen Lebens zwischen ihnen zu klären und zu überwinden.

Jeder, der die höhere Wahrheit versteht, ist spirituell bereit loszulassen und über die Konzepte der Liebe hinauszugehen, die Familie, Freunde, Land, Kirche usw. fördert, es muss immer voll unterstützt und akzeptiert werden, ob richtig oder falsch, denn das ist Liebe.

Liebe ist die bedingungslose Verwirklichung des Christ-Sein der Anderen.
Da es in Wirklichkeit keine Zeit gibt, kann man das Christ-Sein eines anderen nachträglich anerkennen, wenn man sich daran erinnert, dass man vergessen hat, es zu tun, wenn man mit dem Menschen zusammen ist. Auf diese Weise übt ihr das Leben, Atmen und Sein in der Wirklichkeit.

Lasst Konzepte los, die verkünden, dass die Dinge einen bestimmten Weg brauchen, sollten oder müssen, um richtig zu sein.
Die meisten "sollten und sollten nicht" der Welt wurden im kollektiven Bewusstsein aus früheren Zeiten getragen, als sie für die persönliche Sicherheit tatsächlich Sinn machten. Andere sind nichts anderes als Regeln und Vorschriften, die von Denkern, Regierungen und religiösen Führern der dritten Dimension gegeben werden, um oft ihre eigenen Ziele zu fördern.

Ihr seid bereit, aus der Knechtschaft des dreidimensionalen Denkens herauszukommen, weil ihr euch über die Notwendigkeit hinaus entwickelt habt, dass euch jemand sagt, was richtig und was falsch ist ~ ihr wisst bereits, was richtig und falsch ist.

Erlaubt euch, wer und was ihr seid zu sein.
Wenn Familie oder Freunde denken, dass ihr ein "Spinner" geworden seid, lacht einfach, segnet sie und macht weiter. Braucht Gott eine äußere Bestätigung? Wo könnte es herkommen, denn ES ist alles, was es gibt?

Ihr bestätigt euch selbst und es wird Entwicklung genannt.
Wenn ihr endlich an allgemein akzeptierten Überzeugungen vorbeikommen und sie durch Wahrheit ersetzen könnt, hört ihr auf, die Manifestationen von Dualität und Trennung energetisch zu nähren.

Ihr müsst akzeptieren, dass ihr ein Bewusstsein erreicht habt, das nicht mehr streben, suchen und kämpfen muss, um Gott zu finden. Ihr seid keine Anfänger mehr, oder ihr würdet die tieferen Wahrheiten nicht verstehen. Es ist an der Zeit, euren erreichten Bewusstseinszustand ohne weitere Zweifel und Zögern zu leben.

Viele kommen, um die Wahrheit intellektuell anzunehmen, leben aber weiterhin genauso, wie sie es immer getan haben, und betrachten die Wahrheit als eine schöne Idee, aber nicht praktisch.
Viele gehen regelmäßig in die Kirche im Glauben, dass sie dadurch spirituell werden. Es gibt nichts Praktischeres für ein ganzes, vollständiges und freudiges Leben als ein Bewusstsein, das sich bewusst ist, dass diese Eigenschaften immer vorhanden und im Inneren verfügbar sind.

Um dorthin zu gelangen, wo ihr heute seid, habt ihr Tausende von Erfahrungen gemacht und die Wahrheit in ihren verschiedenen Formen und Modalitäten während vieler Leben untersucht.
In dieser Lebenszeit leben einige von euch jetzt oder haben gelebt und tragen mit sich im zellularen Gedächtnis strenge religiöse Überzeugungen mit all ihren Regeln und Vorschriften, finden aber heraus, dass sie nicht mehr mit den Lehren schwingen.

Für einige braucht es viel Mut, die Wahrheit zu leben, wenn sie sich von innen heraus zu entfalten beginnt. Ein Mensch kann Furcht haben, über diese Dinge mit jenen ihrer alten Denkweise zu sprechen, sei es Familie, Freunde oder Gemeindeälteste. Lebendige Wahrheit ist nichts für die Schwachen, besonders am Anfang, aber die Fortsetzung der Ausrichtung auf eine Organisation oder ein Individuum aus Furcht vor Kritik dient nur dazu, den Menschen in der Energie zu halten, aus der er herausgewachsen ist, und wo er weiterhin Erfahrungen machen wird, die diese Energie reflektieren.

Die Wahl liegt bei euch, meine Lieben.
Entscheidet euch dafür, das zu sein, was ihr bereits seid, oder wollt ihr mit der Illusion weitermachen, ein armer Mensch zu sein, der ständig unter Problemen der dritten Dimension leidet und ständig einen Retter, einen Menschen oder eine Göttin sucht, um euch zu retten?

Hört auf, darauf zu warten, dass jemand oder etwas die Welt für euch verändert. Nur das erwachte Bewusstsein des Kollektivs kann und verschiebt die dreidimensionale Welt aus der Illusion.

Erlaubt dem wahren ICH, eure Erfahrungen zu machen.
Ihr seid euer eigenes Licht, wenn ihr euch entscheidet, diese Tatsache zu akzeptieren.

Ihr seid Göttliches Bewusstsein im Ausdruck. Beansprucht es.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer-heilung.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#16

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 15.02.2019 12:23
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2019“
Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ In der Wirklichkeit könnt ihr nur im JETZT-Moment leben ~
Liebe Freunde, mit Liebe und Licht sprechen wir über die sich wandelnden Energien der Entwicklung, die jetzt viele zu einer tieferen Realität erwecken. Haltet leise und heimlich an eurem höchsten Bewusstsein fest, damit es euer Handeln führt und euch für mehr öffnen kann.

Jeden Tag, wenn mehr Seelen zur Wahrheit über sich selbst und andere erwachen, wird dem kollektiven Bewusstsein mehr hochschwingendes Licht hinzugefügt, das sich wiederum in der Welt als Wunsch der Menschheit nach höheren und besseren Formen von Regierung, Gesundheit und Spiritualität zu manifestieren beginnt. Die Menschen beginnen zu sehen und zu akzeptieren, dass es tatsächlich bessere Möglichkeiten gibt, fast alles zu tun.

Das Chaos, das ihr erlebt, ist nicht das Ende von etwas Wirklichem, sondern spiegelt vielmehr den Arbeitsschmerz wider, der notwendig ist, um ein neues Weltbewusstsein zu schaffen.

Lebenszeiten, die in Energien der Dualität und Trennung gelebt werden, haben zu einem universellen Bewusstsein geführt, das mit illusorischen Konzepten verwurzelt ist, glaubt, dass Materialität alles ist, was es gibt, und dass es, wenn etwas nicht gesehen oder berührt werden kann, nicht real ist. Tatsächlich sind sich viele eurer Wissenschaftler bereits bewusst, dass das, was durch die Sinne als Material wahrgenommen wird, in Wirklichkeit Energie ist.

Es wird noch viel kommen, was wir noch nicht mit euch teilen können, denn unsere Arbeit und die, anderer höherdimensionaler Wesen, führt euch in die Wahlen eures freien Willens, statt sie für euch zu treffen. Bleibt im Jetzt-Moment so gut ihr könnt und lebet euer höchstes Bewusstsein in jeder Aktivität des Tages. In Wirklichkeit könnt ihr nur im Jetzt-Moment leben, weil nichts anderes existiert. Viele entdecken, dass das Leben viel einfacher wird, wenn man so lebt.

Ihr seid die eigentliche Substanz von allem Realen, die Essenz des Göttlichen Bewusstseins individualisiert und erscheint als Form. Deshalb seid ihr jetzt und immer die Substanz der Ganzheit, Vollständigkeit, Fülle, Freude, Frieden, Harmonie usw. usw. gewesen.
~ ES ist das, woraus ihr gemacht seid.
Ihr seid kein physischer Körper mit einer kleinen geistigen Glühbirne im Inneren, sondern die Fülle des göttlichen Lichts, das sich auf Erden durch die Dichte manifestiert, die für das Leben in dreidimensionaler Energie erforderlich ist.

Das Einzige, was einen Menschen von der Erfahrung seiner bereits vorhandenen Ganzheit trennt, ist der Glaube, dass er von ihr getrennt ist ~ Schöpfer, die perfekt Mangel und Begrenzung in all ihren Formen schaffen. Es gibt kein Urteil darüber, denn die Menschheit ist seit Äonen, in denen es notwendig wurde, ein System zu schaffen, das ihnen das Überleben ermöglicht, den dichteren Energien ausgesetzt gewesen. Dieses veraltete System ist das, warum die Menschheit jetzt kämpft, sich darüber hinaus zu entwickeln.

Weil ihr Schöpfer seid, die die tieferen Wahrheiten nicht mehr ignorieren, müsst ihr euer Bewusstsein leben, anstatt euch weiterhin an das zu klammern, was in der Vergangenheit funktioniert hat, sonst werdet ihr einfach weiter die gleichen alten dreidimensionalen Probleme erschaffen und erleben und euch fragen, warum. Die zu diesem Zeitpunkt ständig zunehmenden Frequenzen des Lichts ermöglichen es den Schöpfungen, sich immer schneller zu manifestieren.

An einem bestimmten Punkt ist es nicht mehr notwendig, weiter nach alten Programmen und Fehlern zu suchen,
um sie zu klären, denn wenn man als Licht und Wahrheit zu leben beginnt, lösen diese höheren Frequenzen automatisch die niedrigeren Resonanzenergien innerhalb und außerhalb auf. Diese Erkenntnis beseitigt die Notwendigkeit von "Schutzarbeit", wie sie in der Metaphysik gelehrt wird, denn euer Lichtbewusstsein ist euer Schutz.

Niedrigere Resonanzenergie kann nicht in das Höhere eindringen,
da es keine Ausrichtung gibt, aber diese Wahrheit muss realisiert werden, und nicht nur als ein weiteres Werkzeug zum Schutz vor etwas außerhalb des Selbst gesehen werden.

Der freie Wille ist ein universelles spirituelles Gesetz,
das es jedem Einzelnen erlaubt, jede beliebige Wahl zu treffen. Niemand kommt, um jemanden zu retten oder die Arbeit für euch zu erledigen.
Es gibt keinen alten Mann am Himmel, der darauf wartet, dass ein Mensch gut genug ist.

"Retter" stellen die große Illusion dar, die im Laufe der Zeit durch das Leiden der Unwissenden geschaffen wurde ~ die Hoffnung, die aus dem Glauben an die Trennung geboren wurde. Kein Guru, Priester, Heiliger Mann, Technik oder Lehre ist jemals oder kann euch jemals vor euren eigenen freien Willens-Wünschen retten. Diese Dinge können mächtige Werkzeuge sein, die euch auf euer persönliches Glaubenssystem aufmerksam machen, aber nur ihr könmt die Änderungen vornehmen.

Spirituell zu leben bedeutet nicht,
bei jeder negativen Erscheinung die Hände in die Luft zu werfen, während man schreit: "Gott ist alles" und dann nichts tut. Absolute Wahrheit zu verkünden, bevor man das Bewusstsein davon erlangt, bedeutet, einen noch nicht erreichten Bewusstseinszustand vorzutäuschen ~ eine dreidimensionale Aktivität.

Dies geschieht oft bei ernsthaften spirituellen Schülern, Lehrern, Channelern usw., die fälschlicherweise glauben, dass sie sich niemals vor anderen als "menschliche" Probleme oder Fragen sehen lassen dürfen, weil sie glauben, dass dies ihre Arbeit ungültig machen würde. Gebt niemals vor, einen noch nicht erreichten Bewusstseinszustand zu haben.
Wenn ihr eine Erkältung habt, akzeptiert sie als das, was sie ist. Wenn ihr ein Problem habt, schaut einfach tiefer,
aber leugnet es nicht. Widerstandslosigkeit ist eine Kernfacette des spirituellen Lebens.

Spirituell zu leben bedeutet, über die normalen Aktivitäten eines jeden Tages zu gehen, Entscheidungen zu treffen und Aufgaben zu erfüllen, aber in einer Weise, die ein inneres Bewusstsein für die göttliche Natur jedes Einzelnen und die Wahrheit ist, die den Erscheinungen zugrunde liegt und reflektiert. Geht oft hinein und erkennt die Realität von allem ~ Natur, Unternehmen, Menschen, Regierung.
Schließlich werden die Wahrheiten, die ihr praktiziert, zu eurem erreichten Bewusstseinszustand und ihr lebt sie automatisch und ohne bewusste Anstrengung. Sie werden zu euch.

Ein Beispiel dafür ist die Ehrlichkeit.

An diesem Punkt eurer Reise seid ihr einfach nie versucht zu stehlen. Ehrlichkeit ist zu eurem erreichten Bewusstseinszustand geworden, und es bedarf keiner Anstrengung, um ehrlich zu sein. Eine andere Person mag versucht sein, aber sie hält sich zurück, weil sie intellektuelles Wissen über die Richtigkeit der Ehrlichkeit hat, selbst wenn es Angst vor dem Gesetz ist. Es gibt jene, die jeden Vorteil nutzen werden, um ohne Reue zu stehlen, weil ihr Zustand des Bewusstseins nur Konzepte der Trennung beinhaltet.

Eines der größten Probleme, die das dreidimensionale Kollektiv plagen, ist der Mangel ~ Mangel an Geld, Ressourcen, Informationen etc.
Das Beten für diese Dinge schafft sie nur, weil ihr euer Glaubenssystem erschafft, und wenn euer Bewusstseinszustand einer von Mangel und Begrenzung ist, dann werdet ihr das erschaffen.
Wenn ihr euch ständig sagt:
"Ich habe nicht", könnt ihr perfekt Erfahrungen von "Ich habe nicht" machen.

Wenn ihr versucht, etwas von einem Ort des Widerstands aus zu ändern oder Probleme auf der Ebene des Problems zu lösen, stärkt ihr sie. Die Bedingungen von Arm und Reich stellen gleichermaßen die Dualität dar und haben nur den Glauben an sie, sie an ihrem Platz zu halten, was bedeutet, dass sie sehr schnell Veränderungen unterliegen.

Die spirituelle Fülle wird durch das göttliche Gesetz endlos an Ort und Stelle gehalten und entspringt der Erkenntnis von "Ich habe, weil ich bin". Dies ist die höhere Art und Weise, die Fülle zu verstehen.
Ein Bewusstseinszustand, der erkennt, dass Geld die materielle Form der selbsttragenden/selbsterhaltenden Vollständigkeit ist, wird es nach außen und oft durch unerwartete Wege manifestieren, weiß aber, dass es niemals von ihnen kommt.

Bezahlt eure Rechnungen in der Erkenntnis,
dass ihr wegen der Einheit einfach Formen unendlicher Energie von eurer rechten Hand zu eurer linken bewegt. Lasst Gegenstände, Geld, Güter frei durch euch fließen in der Erkenntnis, dass sie von einer Unendlichen Quelle im Inneren fließen und nicht von euch persönlich, wo sie aufgebraucht werden können. Mangel ist wie eine Person, die irgendwo ein großes Bankkonto hat, von dem sie nichts weiß, und so weiter als Arme lebt, während ihr Geld wartet.

Wisst, dass ihr die Substanz seid, aus der die Dollarscheine gebildet werden. Fülle ist nicht nur Geld, sie ist Ganzheit und Vollkommenheit in all ihren Formen, und man kann nie von ihr getrennt sein, egal wie sehr man es versucht. Wisst, dass überall dort, wo euer persönlicher finanzieller Reichtum zu kommen scheint (Beruf, Familie, Mann oder Frau, Erbe), er wirklich nicht von diesen Dingen kommt, sondern durch sie als euer eigener Bewusstseinszustand im Ausdruck.

Jene, die vollständig im dreidimensionalen Glaubenssystem leben, glauben, dass die Fülle von außerhalb ihrer selbst kommt und denken, dass sie vollkommen innerhalb ihres Rechts stehen, zu kämpfen, zu stehlen oder andere Mittel zu benutzen, um ihn zu erhalten und zu vermehren. Dies ist nach wie vor die Mentalität vieler dreidimensionaler Unternehmen und Betriebe. Ihr seid jedoch bereit, euch in die Wahrheit der Fülle zu begeben.

Überfluss wie bei aller Wahrheit, kann sich nicht plötzlich in seiner Fülle ohne die Substanz des Ist-Bewusstseins manifestieren. Eine Wahrheit intellektuell zu kennen ist nur der erste Schritt, um das Bewusstsein dafür zu erlangen, aber das bedeutet niemals, nichts zu tun. Zuerst erkennt ihr die Wahrheit und macht dann alle menschlichen Schritte, zu denen ihr geführt werdet. Häufig muss ein Mensch nur eine Arbeit, einen beliebigen Job annehmen, um den Fluss der Bewegung in Gang zu bringen.

Sich zurücklehnen und auf andere warten,

um euch für eure Ausbildung oder Erfahrung in genau der Form zu schätzen und zu belohnen, die ihr euch wünscht oder glaubt, dass ihr sie verdient, schafft meistens genau das ~ das Warten.

Jeder erschafft durch seinen Zustand des Bewusstseins, aber die Mehrheit ist sich noch nicht bewusst, dass sie es tut. Verurteilt jedoch niemals, denn viele in diesen Zeiten der planetaren Entwicklung schaffen keine Erfahrungen an einem Ort des nicht-erwachten Bewusstseins, sondern vollenden einen Lebensplan, der vor der Geburt als notwendig für ihre spirituelle Entwicklung ausgewählt wurde.

Sobald ein Mensch beginnt zu meditieren, zu lesen und ernsthaft zu studieren, zeigt er seinem Höheren Selbst automatisch an, dass er zu mehr bereit ist und der "spirituelle Zug" verlässt den Bahnhof. Einige glauben, dass von da an alles Rosen und Licht sein wird, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein, wie die meisten von euch entdeckt haben.

Was passiert, ist, dass der Suchende Türen geöffnet hat und Licht auf alles scheinen ließ, was sich dort verbirgt.
Alte und dichte Energien, die noch lebendig und gut im zellularen Gedächtnis sind und sich als ihr gegenwärtiges Glaubenssystem manifestieren, werden mit mehr erwachten Augen gesehen zu werden.

Für die meisten ist dies eine Zeit, in der die "Sh.... beginnen, sozusagen den spirituellen Fan zu treffen" und den erwachenden spirituellen Schüler glauben lässt, dass er etwas falsch macht.

Nein, ihr Lieben, diese Erfahrung zeigt, dass ihr es richtig macht. Um sich den höheren Frequenzen der Wahrheit zu öffnen und sie zu integrieren, muss jede Seele zuerst das Alte und Veraltete beseitigen. Das ist die Bedeutung hinter der biblischen Aussage, dass man neuen Wein nicht in alte Weinschläuche bringt.

Diese Stufe der Entwicklung wurde als "dunkle Nacht der Seele" bezeichnet und kommt zu jedem Menschen irgendwann auf seinem Weg. Es ist eine Zeit, in der man sich verloren, alleine und sogar im Zweifel darüber fühlt, ob es wirklich einen Gott gibt oder nicht. Das ehemalige bequeme Glaubenssystem des Menschen funktioniert nicht mehr und er kann es nicht einmal denen erklären, die ihm immer am nächsten waren.

Entscheidet euch, dieser Erfahrung nicht zu widerstehen, sondern die "Dunkle Nacht der Seele" als wichtigen und notwendigen Teil der Entwicklungs-Reise zu verstehen. Es mag sich negativ anfühlen, aber es ist eine Zeit voller lebendiger Lebenskraft, die den Menschen in einen weiter entwickelten Bewusstseins-zustand führt. Wenn ihr müsst, erlaubt euch zu weinen, seid alleine und trauert um den Verlust dessen, was schnell zur Vergangenheit wird, ohne Schuldgefühle. Denkt einfach daran weiterzumachen, denn dies ist nur eine Paranthese in diesem Prozess.

Ihr seid spirituell bereit, dass euer Gut aus einer bewussten Erkenntnis eurer Einheit mit allem, was die Quelle ist, fließt. Das spirituelle Gut kennt kein Gegenteil und fluktuiert nicht. Das weitere Suchen nach dem menschlichen Gut und das Entfernen des menschlichen Bösen darf nicht mehr euer Bewusstsein sein, wenn ihr ernsthaft danach strebt über Dualität und Trennung hinauszugehen.

Wisst, dass ihr immer geführt werdet.
Hört und vertraut der leisen Stimme eurer Intuition.
Hört auf zu versuchen, jedes Detail eures Lebens nach Konzepten zu planen, wie die Dinge sein müssen, um richtig zu sein.

Ihr seid bereit, meine Lieben, ihr seid mehr als bereit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
0209InsideArcturian2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#17

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 01.03.2019 12:06
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2019“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Dunkle Schöpfungen von heute sowie vor langer Zeit werden freigelegt, um gesehen zu werden ~

Ihr Lieben, wir und alle anderen, die aus den höheren Dimensionen helfen, sind uns des Schmerzes und des Kampfes bewusst, den so viele in diesen Zeiten intensiver Negativität erleben, in denen die Dinge eher schlechter als besser zu werden scheinen.

Die meisten Menschen sind sich der illusorischen Natur der dritten Dimension nicht völlig bewusst und werden sich deshalb, wenn sie mit etwas konfrontiert werden, das ihnen nicht gefällt, widersetzen oder gewalttätige Aktionen unternehmen, die der Situation einfach nur Energie verleihen. Die daraus resultierende Aufmerksamkeit ist jedoch oft genau das, was nötig ist, um jene zu wecken, die vergessen, dass es ein Problem gibt.

Die dritte Dimension bildet ihre "Realität"
aus der Substanz des kollektiv bedingten Bewusstseins der Mehrheit. Als Gotteswesen ist jedes Individuum ein Schöpfer, der aus der Substanz seines erreichten Bewusstseinszustandes schöpft, aber die Mehrheit ist sich dieser Tatsache noch nicht bewusst.

Deshalb ist es so wichtig, euer Bewusstsein jederzeit mit Wahrheit zu nähren, anstatt es mit falschen Konzepten und Überzeugungen füllen zu lassen, nur weil es einfacher ist.
Euer Bewusstsein geht mit euch, wohin ihr auch geht,
denn es ist wer und was ihr seid.

Viele glauben, dass der Umzug an einen neuen Ort

oder der Eintritt in ein Frauen-/Männer-Kloster ihr Leben verändern wird, aber dann stellen sie bald fest, dass dies nicht der Fall ist, wenn dieselben alten Themen (ihre Schöpfungen) zurückkehren.

Wisst, dass keine dreidimensionale Schöpfung fähig ist oder jemals in der Lage sein könnte, die Realität, die durch das göttliche Gesetz unendlich an Ort und Stelle gehalten wird, tatsächlich zu beseitigen.

Ein erwachtes kollektives Bewusstsein ist das,
was sich als eine neue und höher dimensionale Welt ausdrücken wird. Verschwendet nicht eure Zeit damit, nach entwickelten Außerirdischen, einem lang ersehnten Retter oder neuen Politikern zu suchen.
Höhere Ebenen von Lichtfrequenzen lösen automatisch die falschen Schöpfungen eines Weltbewusstseins auf, das von Konzepten und Überzeugungen der Dualität und Trennung durchdrungen ist, weil sie kein Gesetz haben, um sie an ihrem Platz zu halten.

Dunkle Schöpfungen von heute wie auch von vor langer Zeit werden enthüllt, um von der Mehrheit gesehen zu werden. Diese Dinge sind nicht neu, sondern wurden vertuscht und oft als normal, notwendig und richtig entschuldigt. Die Aufstiegsenergie öffnet jeden Tag mehr Menschen die Augen, so dass sie erkennen können, dass der lang gehegte Glaube vieler Gesellschaften weder wahr noch akzeptabel ist.

Nichts, was zu diesem Zeitpunkt ans Licht kommt, ist neu,

nein, vielmehr werden sich die Menschen dieser Dinge endlich bewusst. Das daraus resultierende Chaos und die Negativität sind notwendige Facetten des Aufstiegsprozesses, denn die Mehrheit muss zuerst sehen und wissen, was sie nicht will, bevor sie entscheiden kann, was sie will. Das Neue ersetzt das Alte, da das Alte sterben darf.

Einige sind nicht bereit oder willens, etwas zu ändern,
weil es ihr Selbstwertgefühl und ihren finanziellen Status stören würde. Das Leben wird für jene, die nicht mit den neuen und höheren Frequenzen übereinstimmen, immer schwieriger werden. Jene, die sich weigern, sich zu öffnen oder sich in irgendeiner Weise zu verändern, werden irgendwann entweder gehen oder dorthin versetzt, wo sie weiterhin in Dualität und Trennung leben können.

Während Gaia sich weiter in immer höhere Frequenzen verlagert,
werden jene, die sich dafür entscheiden, vollständig dreidimensional zu bleiben, nicht in der Lage sein, sich mit der höheren Energie auszurichten. Niemand kann hinreichend vorhersagen,
wann diese Art von Änderungen auftreten werden, da ihr sie jetzt schafft.

Das Gleichgewicht zwischen dem Göttlichen Weiblichen und dem Göttlichen Männlichen ist eine notwendige Facette des evolutionären Prozesses und wird sich unabhängig von einem Widerstand von beiden Seiten weiterhin nach außen entfalten.

Alte Konzepte und Überzeugungen sterben schwer,
denn für viele dieser Dinge bilden sie ihr Fundament, repräsentieren ihre Sicherheit und sind häufig ihr "Anspruch auf Ruhm".
Viele leben ihr ganzes Leben lang in dem Glauben, dass ihr Glaubenssystem das ist, was sie sind und dass sie, wenn sie etwas ändern würden, nicht mehr diese Person sein würden.

Die so genannten "Pforten der Hölle" öffnen sich und enthüllen die Täuschungen, Lügen und das Spiel vieler, die vorgeben, für das Gemeinwohl zu stehen. Jene, die durch Unwissenheit, persönliche Faulheit und Selbstzufriedenheit unbewusst oder uninteressiert an etwas anderem als dem, was ihnen gesagt wurde, geblieben sind, werden gezwungen, entweder durch ein persönliches Trauma oder den Zusammenbruch ihres Glaubenssystems aufzuwachen.

Jene, die spirituell bereit sind, es aber ignorieren, bekommen Weckrufe.

Erlaubt euch nicht, wegen dem, was ihr um euch herum bezeugt, in Verzweiflung und Depression zu geraten, sondern seht diese Dinge als Erinnerungen und Gelegenheiten, geistig zu leuchten.
Im Laufe der Zeit habt ihr alle Erfahrungen und Werkzeuge gesammelt, die dafür notwendig sind. Ihr seid die Art und Weise, wie diejenigen duschen, die bereit sind zu erwachen.

Wann immer ihr negative Ereignisse bezeugt, erlebt oder wahrnehmt,
denkt an die Wahrheit, die ihr kennt.
Das bedeutet nicht, dass ihr nie traurig sein werdet oder euch wünscht, dass die Dinge anders sein könnten, sondern dass ihr als erwachtes Individuum versteht, dass euer erster Schritt darin besteht, die Wahrheit, die jeder einzelnen Erscheinung zugrunde liegt, anzuerkennen und dann in die menschlichen Fußstapfen zu treten, die notwendig sein könnten.

Wenn dies zur Gewohnheit wird, werdet ihr Synchronizität und Lösungen erleben, die nie erwartet oder vorgestellt wurden, denn wenn das Bewusstsein weniger mit Konzepten gefüllt wird, wie die Dinge sein sollten oder müssen, ist es in der Lage, sich selbst in immer höheren und besseren Formen auszudrücken.

Der menschliche Verstand ist sehr begrenzt,
weil er nicht in der Lage ist, auf etwas außerhalb dessen zuzugreifen, was bereits im universellen kollektiven Bewusstsein vorhanden ist. Die Aufhebung des Kollektivs war die Mission des Meisters namens Jesus. Er säte das universelle Bewusstsein mit neuen und tieferen Wahrheiten und stellte sie jenen zur Verfügung, die spirituell bereit waren, auf sie zuzugreifen.

Neue Ideen, Lösungen, Erfindungen und kreative Durchbrüche aller Art können nur von ihrer Quelle aus erreicht werden ~ dem Göttlichen Bewusstsein, das vollständig präsent, aber in jedem Menschen unerkannt liegt.

Lasst euren persönlichen evolutionären Prozess widerstandslos fließen, meine Lieben, immer im Vertrauen darauf, dass euer Höheres Selbst weiß, was ihr braucht, wann ihr es braucht und wie es kommen wird, was sowohl notwendige Lernerfahrungen als auch spirituell bedeuten kann.

Unabhängig von gesellschaftlichem Status, Bildung oder religiösen Qualifikationen kann kein Mensch jemals wirklich wissen,
was Gott mit dem menschlichen Verstand ist. Viele haben es versucht und versuchen es immer noch, während einige weiterhin glauben, dass sie es getan haben und deshalb berechtigt sind, ihre begrenzten Konzepte allen anderen zu predigen.

Ihr könnt es Gott nennen, was auch immer ihr wollt,
Gottes Eigenschaften beschreiben oder so lange an euren Lieblingskonzepten festhalten, wie ihr wollt, aber nichts davon wird die Tatsache ändern, dass GOTT die Zeit ist, was GOTT ist, niemals wird es vollständig durch den begrenzten menschlichen Verstand verstanden werden.

Gott offenbart SICH SELBST, wenn wir spirituell bereit sind. Denkt darüber nach....
Alles verläuft sowohl persönlich als auch global nach Plan, auch wenn es vielleicht nicht so aussieht. Die Evolution, die einfach der Prozess der Erinnerung ist, wer und was ihr seid, kann nicht aufgehalten werden.

Es kann vermieden, ignoriert, geleugnet und verspottet werden,

aber es wird nie gestoppt, weil es sich um eine Wirklichkeit handelt, die durch das Göttliche Gesetz aufrechterhalten wird.

Ihr habt euch entschieden, Teil des mächtigen geistigen Aufstiegsprozesses zu sein, der jetzt auf der Erde stattfindet. Es wird von den vielen Sternenwesen von entwickelten Planeten beobachtet, die assistieren. Sie werden sich zeigen, wenn die Menschheit bereit ist zu akzeptieren, dass sie überhaupt existieren. Viele sind bereits in menschlicher Gestalt auf Erden, ein Akt der Liebe ihrerseits, denn um zu inkarnieren, müssen sie ihre Frequenzen senken.

Macht euch zur Gewohnheit, jeder Erfahrung, ob gut oder schlecht, schweigend mit den Worten: "Gott allein ist Kraft"
zu begegnen. Ihr werdet entdecken, dass das Tun dieses Prozesses den Stachel aus dem herausnimmt, was immer ihr seht, und hilft, euch von der Rückkehr zu alten Reaktionen zu befreien.

Zu diesem Zeitpunkt integriert ihr kraftvolle Frequenzen in euren physischen Körper durch neu aktivierte Meridiane, die euch erschöpft und depressiv fühlen lassen können. Ihr erlebt vielleicht sogar ein Gefühl der "Lieblosigkeit", das kein Interesse an vielen der Dinge, Menschen oder Themen hat, die euch früher wichtig waren.

Dies ist ein gutes Zeichen, denn es bedeutet, dass ihr nicht mehr mit viel übereinstimmt, was euer persönliches dreidimensionales Glaubenssystem ausmacht.

Entspannt euch und lasst euren persönlichen Aufstiegsprozess ohne Bedingungen oder Erwartungen ablaufen. Es handelt sich um eine Frage des spirituellen Vertrauens, eines zweifellos, das einfach weiß, dass alles so verläuft, wie es sein muss.

Ihr seid bereit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#18

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 12.03.2019 11:26
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2019“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Viele beginnen die großen Manipulationen zu erkennen ~

Liebe Leser, willkommen in dem neuen Zeitalter, das ihr erschafft und das ihr zu erleben begonnen habt.

Lasst alle Konzepte los, wie Veränderung aussehen muss, denn sie spiegelt nur das wider, was bereits bekannt ist.
Die massive Veränderung des Weltbewusstseins, die sich vollzieht, wird sich in Wegen und Ideen ausdrücken, die dem menschlichen Kollektiv noch nicht bewusst sind. Viele widersetzen sich der Veränderung, nur weil sie glauben, dass sie das, was bereits vollkommen in Ordnung zu sein scheint, stören wird, ohne zu wissen, dass sich an ihrer Stelle bessere Ausdrücke derselben Dinge manifestieren werden.

Jene, die sich weiterhin darauf konzentrieren, auf Kosten anderer zu leben, werden entlarvt und vor Gericht gestellt.
Es kommt noch mehr und mehr wird enthüllt. Ihr seid mittendrin, weil das Licht jetzt in viele bisher verborgene Dinge eindringt. Der Aufstiegsprozess, der vor so langer Zeit begann, beginnt sich auf globaler Ebene zu manifestieren.

Das persönliche und kollektive Bewusstsein manifestiert sich nach außen, weil das Bewusstsein alles ist, was es gibt, und damit die Substanz aller Formen. Die Erweiterung des spirituellen Bewusstseins in immer mehr Menschen kann nicht anders, als sich als immer höhere und bessere Form (Veränderung) auszudrücken. Es gibt vieles, meine Lieben, vieles das kommt.

Ihr, die ihr euch über die illusorischen Konzepte des dreidimensionalen Denkens hinaus entwickelt habt, fühlt euch müde und am Ende bei dem Unsinn und dem Spiel der Welt. Das Leben in der Dichte der Energie der dritten Dimension ist schwierig für jene, die spirituell wach sind und die oft von Orten mit viel höherer dimensionaler Energie inkarniert wurden. Das Leben für jene, die bereits wach sind, beginnt sich wie in der Mittelstufe anzufühlen.

Viele beginnen endlich, die Manipulation zu erkennen, die gewöhnlich in Unternehmen, Politik, Beziehungen und organisierten Religionen etc. stattfindet. Dreidimensionale Spiele entstehen immer aus Konzepten der Trennung, die es rechtfertigen, Menschen und Umstände durch Werbung, Reden, Nachrichten, Predigten usw. zu manipulieren, um das zu bekommen, was man "braucht".

Bis jetzt hat sich die Mehrheit von den Überzeugungen anderer hypnotisieren lassen, besonders wenn ihre Worte in einem teuren oder schönen Umhang mit vielen Graden und Autoritäten kamen. Diese Lieben haben nicht gewusst, dass ihre unwissende Annahme von allem, was ihnen gesagt wird, die Kassen der Egoisten genährt hat.

Es gibt einige Unternehmen, Beziehungen und Gemeinden, die aus Liebe funktionieren, aber viele von ihnen funktionieren noch nicht.
Doch jeden Tag wachen mehr und mehr Menschen auf und entdecken, dass der "Kaiser keine Kleider hat".

Widersteht nicht oder werdet mutlos,
wenn ihr entdeckt, dass ihr nicht mehr mit bestimmten Menschen, Lebensmitteln oder Aktivitäten in Resonanz seid, wie ihr es einmal getan habt. Versteht, dass eure energetische Resonanz immer raffinierter wird, was dazu führt, dass ihr nicht mit etwas von einer niedrigeren Resonanz übereinstimmt. Überzeugungen, die ihr zuvor als Wahrheit gehalten habt, beginnen sich fremd anzufühlen, was euch dazu veranlasst, euch zu fragen, wie ihr ihnen jemals hättet glauben können.

Lasst niemals zu, dass neue Erkenntnisse zu Schuldgefühlen führen
und bereut nicht vergangene Handlungen und Worte, sondern lernt, diese Erfahrungen als Facetten eures Lernprozesses zu lieben und zu akzeptieren, der euch zu einer Untersuchung eures Glaubenssystems brachte und euch half, in einen höheren Bewusstseinszustand zu gelangen. Bei Erdenerfahrungen geht es nur um Lernen und Wachstum, es gibt keine Zufälle.

Ihr seid bereit, euer Glaubenssystem durch die Anerkennung bestimmter scheinbar unschuldiger und harmloser Überzeugungen, die ihr vielleicht noch habt, "zu verfeinern". Beispiel:
"Du musst hart arbeiten, um erfolgreich zu sein.
Es gibt nie genug, Murphys Gesetz (Alles, was schief gehen kann, wird schief gehen.) Es gibt Hunderte von diesen Sprichwörtern, und wenn ihr anfangt, sie als lebendig und gut in eurem Glaubenssystem zu erkennen, wird mehr auftauchen. Alles, was im Bewusstsein gehalten wird, wird sich manifestieren.

Schmerzhafte Erfahrung war das Lernwerkzeug der dritten Dimension. Wenn ihr diese Botschaften lest und mit ihnen resoniert, bedeutet das, dass ihr nicht mehr auf diese Weise lernen müsst. Ihr versteht jetzt, dass alles aus der Quelle (Göttliches Bewusstsein) im Inneren herausfließt. Deshalb, warum erwarten so viele von euch weiterhin Schwierigkeiten, Schmerzen und Leiden?

Die evolutionären Werkzeuge, die für euch vor langer Zeit notwendig waren, sind nicht mehr relevant, aber solange ihr sie weiterhin zu einem Teil eures Bewusstseins macht, werden sie erscheinen. Lasst alles los, was Dualität und Trennung widerspiegelt, nicht auf eine absolute Weise, sondern im Gewahrsein und Ersetzen durch den Weg der Wahrheit. Akzeptiert, dass das allwissende, allgegenwärtige, allmächtige lebendige Licht bereits vollständig in euch gegenwärtig ist.

Der Mensch kämpft darum, sein "Lebensmedaillon" mit seiner guten Seite immer nach außen zu halten und es sogar mit all den dreidimensionalen "Klebstoffen", die er kennt, an Ort und Stelle zu kleben, aber wenn sein Bewusstsein von Dualität und Trennung geprägt ist, muss sein "Lebensmedaillon" früher oder später auf die schlechte Seite kehren, denn die Dualität wird sich immer als Paar von Gegensätzen ausdrücken.

Ihr seid bereit, die wahre Vergebung von euch selbst und anderen zu eurem erreichten Bewusstseinszustand werden zu lassen, was bedeutet, dass ihr eine ehrliche Untersuchung und Neubewertung aller Themen erlaubt, die noch physische, emotionale, mentale oder spirituelle Schmerzen verursachen. Tief vergrabene oder ignorierte Erfahrungen können und werden oft lebenslang unbewusst bleiben, sind aber dennoch lebendig im Energiefeld des Menschen, bis sie geklärt sind.

Verzeiht euch selbst für vergangene Vergehen und Handlungen, die aus einem weniger entwickelten Bewusstseinszustand stammen. Lasst diese immer noch laufenden Programme von Schuld, Bedauern, Urteil und Kritik frei, indem ihr akzeptiert, dass ihr diese Erfahrungen durch Unwissenheit zur Manifestation gebracht habt. Ihr habt damals von eurem höchsten Gewahrsein gelebt, was alles ist, was von irgendjemandem verlangt wird, aber nicht mehr dieser Bewusstseinszustand ist ~ ihr habt das Studium abgeschlossen.

Vergebung bedeutet nicht, dass ihr mit eurer scheinbaren Nemesis beste Freunde werdet, sondern bedeutet, dass ihr erkennt, dass auch sie geistige Wesen sind, die menschliche Erfahrungen machen, um zu lernen. Oft ist die Person, die euch das größte Unbehagen in diesem Leben bereitet hat, in Wirklichkeit ein lieber enger Freund aus eurer Seelengruppe ist, der sich freiwillig gemeldet hat, diesmal den "Bösewicht" zu spielen, damit ihr lernen könnt.

Vergebung bedeutet jedoch nie, ein Fußabtreter zu sein oder dass ihr nicht eure Wahrheit sagen zu dürft, indem ihr sagt, was zu gesagt werden muss. Lasst die Worte, die ihr gelenkt seid, auf eine Energie der Liebe (stille Anerkennung der Göttlichkeit des anderen) und nicht auf Wut (Trennung) fließen und fragt euch immer:
"Was habe ich aus dieser Erfahrung über mein eigenes Glaubenssystem gelernt"?

Ihr seid spirituell bereit, alle verbleibenden vergrabenen Energien aus dem Keller zu lassen, wo ihr sie vielleicht ein Leben lang versteckt gehalten habt ~ keinen Widerstand mehr, keine Ignoranz oder Macht mehr für sie, egal wie schmerzhaft oder unangenehm sie auch sein mögen. Alte Energie taucht oft auf und klärt Träume auf. Wenn dies geschieht und es intensiv ist, fürchtet, widersetzt euch nicht oder macht eine Kraft aus der Erfahrung, sondern freut euch vielmehr über die Erkenntnis, dass ihr diese alten Energien endlich reinigt.

Frühere Lebenserfahrungen mit Folter oder intensivem Leiden, die zu Tod oder schwerer Verletzung führten, bleiben oft lebendig und gut im zellularen Gedächtnis einer Person, bis sie spirituell bereit ist, diese Energien anzuerkennen und zu integrieren, die sich oft als intensive Angst vor einer bestimmten Person, einem bestimmten Ort oder einer bestimmten Aktivität manifestieren. Beispiel:
Der Sturz von einer Klippe vor lebenslanger Zeit kann sich heute als intensive und übermäßige Höhenangst manifestieren.

Bewusstsein, die Substanz aller Formen ~ "Was halte ich weiterhin in meinem Bewusstsein?"
Jene, die sich dafür entscheiden, ihr Leben vorzeitig zu beenden, werden nicht bestraft, wie viele glauben, sondern werden liebevoll zu Hause willkommen geheißen und dabei unterstützt zu verstehen, dass sie etwas aus ihren Erfahrungen gelernt haben.
In ihrer nächsten Inkarnation müssen diese Lieben wieder an den gleichen oder einen ähnlichen schwierigen Ort gelangen und diesmal daran vorbeikommen. Nichts ist immer umsonst. Niemand geht jemals verloren, weil es nur EINS gibt.

Es ist eine neue Zeit und ein neues Bewusstsein, das ihr leben werdet.
Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, sich selbst zu erlauben, Missstände loszulassen, die man noch für bestimmte Personen, Orte, Organisationen oder Dinge hat. Ungerechtigkeiten stellen eine Trennung dar, eine Energie, die man nicht mit ins Neue nehmen kann.

Das dreidimensionale Glaubenssystem besteht aus Konzepten, die den Anspruch fördern, dass das Ziel des Lebens darin besteht, glücklich, reich, schön zu sein und alles Gute zu erfahren, so gut man kann. Wenn jene dieser Denkweise feststellen, dass sie nicht in der Lage sind, diese Ziele zu erreichen, wenden sie sich oft Drogen oder Alkohol zu,
in dem Glauben, dass es sich um Misserfolge handelt, die einfach nur die Situationen des Mangels, der Einschränkung, des Schmerzes und des Leidens, die sie loswerden wollten, weiter stärken. Meistens sind diese Erfahrungen "Aufwachrufe", die den Einzelnen zu neuen und höheren Erkenntnissen zwingen sollen.

Unabhängig davon, wie schön, reich oder berühmt ein Mensch wird, bleiben diese Dinge alle zurück, wenn er nach Hause geht.

Das Einzige, was für immer bei jeder einzelnen Seele bleibt, ist ihr Bewusstseinszustand, den sie in ihre nächste Inkarnation mitbringen. Das ist das Geheimnis der "Wunderkinder", die einfach Seelen sind, die in früheren Lebensphasen ein hohes Maß an Expertise in einem bestimmten Bereich erworben haben und dieses Wissen nun als erreichten Bewusstseinszustand mit sich führen.

Ihr könnt nicht in einen entwachsenen Bewusstseinszustand zurückrutschen, obwohl einige es versuchen, wenn sie glauben, dass das Leben vorher einfacher war.

Mit jeder Inkarnation setzt ihr fort, wo ihr aufgehört habt. Jeder trägt seinen erreichten Bewusstseinszustand bei sich, wohin er auch geht, und in Wirklichkeit ist niemand für die Probleme des anderen verantwortlich.

Was für andere ein sehr unentwickeltes Leben ist, kann in Wirklichkeit ein Upgrade vom letzten Leben der Person sein, weshalb es töricht ist, nach dem Schein zu urteilen. Jeder ist nur in der Lage, aus seinem erreichten Bewusstseinszustand heraus zu leben, aber jeder trägt ständig zu seinem spirituellen Bewusstsein bei, unabhängig davon, wie wenig erwacht er anderen erscheint. So funktioniert die Entwicklung.

Vielleicht kam ein Mensch in früheren Leben leicht mit ruchlosen Handlungen gegenüber anderen davon ~ Stehlen, Benutzen, Lügen usw., aber diesmal führten diese vertrauten Methoden zu einer Gefängnisstrafe. Das ganze Szenario war höchstwahrscheinlich Teil seines gewählten Seelenvertrages, da er für das Seelenwachstum notwendig war.

Die nächste Inkarnation wird er/sie mit einem weiter entwickelten Bewusstsein inkarnieren, das auf eine höhere Lebensweise vorbereitet ist, aber höchstwahrscheinlich zunächst noch von einer dreidimensionalen Ebene wahrgenommen wird. So geht die Entwicklung weiter.

Gaia ist eine lebende Seele in Erdenform und keine materielle Materie,
die man besitzen, zerstören und für den Selbstzweck nutzen kann. Gaia nahm den Erdkörper ein, um den Menschen einen Ort zu bieten, an dem sie sich entwickeln können, aber als Ergebnis der Unwissenheit und des Egoismus der Menschheit ist er sehr beschädigt und hat sich entschieden, zu einer höheren Resonanz aufzusteigen. Bitte bezieht diese lebendige, atmende, liebende Seele in eure Erkenntnis von Wahrheit und Licht ein.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
26113990_10155159248397344_7351548105593644587_n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#19

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 22.05.2019 11:52
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MAI 2019“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Widersetzt Euch nicht ihr Lieben, denn Widerstand ist das Gegenteil von Erlauben ~

Ihr Lieben, wir sind hier, um euch zu helfen, tiefer zur angeborenen Schönheit und Anmut eurer göttlichen Kernessenz zu erwachen, trotz der schwierigen Erfahrungen, die einige von euch zu diesem Zeitpunkt machen. Wisst, dass an diesem Punkt eurer Entwicklung schwierige Erfahrungen nicht mehr zufällig sind, sondern notwendige Lektionen darstellen, die ihr gewählt habt, um vollständiger zu erwachen.

Die vertraute Welt scheint sowohl persönlich als auch global zu zerfallen, und in Wahrheit ist sie es. Langjährige Lebenskonzepte beginnen sich aufzulösen, wenn die Menschheit zu weiter entwickelten Ideen erwacht. Dies dient dazu, ein neues Weltbewusstsein zu schaffen, das sich dann in höheren Formen von allem manifestieren kann.

Jeder erwachte Mensch sät automatisch das universelle kollektive Bewusstsein mit der Wahrheit. Jede erkannte Wahrheit fügt mehr Wahrheit hinzu und hilft, das Falsche aufzulösen. Diese Veränderungen beginnen, in das Bewusstsein aller einzudringen, sowohl derjenigen, die wach sind, als auch derjenigen, die nicht wach sind, was zu den intensiven äußeren Ausdrucksformen von Angst, Hass und Widerstand führt, die ihr jetzt erlebt.

Es gibt jedoch auch immer mehr Aktivitäten der bedingungslosen Liebe.

Im Laufe der Zeit haben viele Meister, die auf der Erde inkarniert wurden, nur um das Kollektiv zu besäen, um denen, die bereit sind und es suchen, eine neue und höhere Wahrheit zugänglich zu machen. Jesus, Buddha, Laotse, etc. waren nur einige der vielen spirituellen Meister, die Ideen von Liebe und Einheit in das Kollektiv eingebracht haben. Ihr macht dies jedes Mal, wenn ihr euch entschieden habt, die Wahrheit zu erkennen und zu leben, statt dreidimensionale Konzepte über die Wahrheit.

Es gibt nur ein Bewusstsein ~ das allgegenwärtige Göttliche Bewusstsein, aber die Menschheit hat es dem Glauben an Dualität und Trennung erlaubt, ihre persönliche Erfahrung mit dem Einen Bewusstsein zu verunreinigen, was zu einer dreidimensionalen Welt aus Schmerz und Leid geführt hat, zu Mangel und Einschränkung, die die meisten als normal akzeptiert haben. Jede automatisch erkannte Wahrheit hilft, ihre falsche Komponente aufzulösen und fügt Licht zu der konditionierten Version des Göttlichen Bewusstseins hinzu, bis das Kollektiv schließlich mehr Wahrheit als Falsches enthält.

Weil jeder Mensch ein Ausdruck des Göttlichen Bewusstseins ist,

sind sie Schöpfer und erschaffen in jedem Moment mit jedem Gedanken und Glauben entsprechend ihrem erreichten Bewusstseinszustand. Die Nicht-erwachten sind sich nicht bewusst, dass sie Schöpfer sind und geben anderen die Schuld für ihre Probleme, aber es gibt wirklich keine Opfer, so wie es keine Retter gibt. Entwicklung ist die freie Willenswahl jedes Menschen.

In dieser kraftvollen Zeit des Erwachens entscheiden sich viele dafür, zu gehen, weil sie auf einer tieferen unbewussten Ebene erkannt haben, dass sie mehr Zeit brauchen, um die für den Aufstieg notwendigen Frequenzstufen zu erreichen.

Diejenigen, die verstehen, was wirklich geschieht, freuen sich, denn die Wirbelsäule der dunklen "Macht über" Energie bricht.
Dies ist der Grund für die vielen Formen des "Auspeitschens", die sie erleben. Sowohl jene, die in Angst vor Veränderungen verwickelt sind, als auch jene, die ihren komfortablen "Macht über"-Status verlieren, ergreifen Maßnahmen, die auf ihrem begrenzten Bewusstsein basieren.

Widersetzt euch nicht ihr Lieben, denn Widerstand ist das Gegenteil von Erlauben. An einem bestimmten Punkt der Entwicklung muss man dem Göttlichen ICH BIN bewusst erlauben, sich durch und als ihr auszudrücken. Spirituelle Hingabe ist nicht das dreidimensionale Gefühl, die "Fußmatte" eines Menschen zu sein, sondern ein Bewusstseinszustand, der in der Lage ist, das persönliche und getrennte Selbstbewusstsein dem ICH BIN zu überlassen, der es dem ES erlaubt, das Leben des ES wie ihr zu leben, und der sich voll bewusst ist, dass dem ES nicht gesagt werden muss, wie man es macht.

Widerstand ist natürlich, weil er sich im Laufe der Zeit im menschlichen Bewusstsein verankert hat.
Im Laufe des Lebens hatten Männer und Frauen beide keine andere Wahl, als schwierige Situationen durch Widerstand als Überlebensfrage zu bewältigen. In den meisten Fällen habt ihr jedoch über diese Art von Situationen hinaus graduiert und seid bereit, stattdessen Wahrheitslösungen anzunehmen.

So wie es nur ein Bewusstsein gibt, gibt es auch nur einen einzigen Verstand ~ den göttlichen Verstand. Der menschliche Verstand ist der eine und einzige göttliche Verstand, aber er ist erfüllt und bedingt durch den Glauben an Dualität und Trennung. Göttlicher Verstand ist und wird für immer die einzige Realität sein, kann aber nicht erkannt und erlebt werden, bis er als solcher erkannt wird.

Der menschliche Verstand springt schnell in jede Situation mit Vorschlägen und Ratschlägen, von denen viele auf Angst basieren und aus dem dreidimensionalen kollektiven Bewusstsein, der persönlichen Erfahrung oder dem, was ihm beigebracht wurde, stammen.
Entlasst oder lehnt niemals den Verstand ab, weil er versucht hat, euch zu helfen, basierend auf den Konzepten des Überlebens, die er gelernt hat, sondern beginnt liebevoll, den Verstand durch das Studium und die Praxis der Wahrheit zu bilden und zu entwickeln.

Die vollständigere Öffnung zu dieser unendlichen Informationsquelle im Inneren ermöglicht es dem Verstand, auf diese zuzugreifen und nicht nur auf das dreidimensionale Kollektiv. Der Verstand interpretiert euren Bewusstseinszustand. Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins, eine Facette eurer eigenen göttlichen Natur, also versucht niemals, ihn zu unterdrücken oder zu negieren, in dem falschen Glauben, dass er unnötig ist oder eurer spirituellen Reise im Weg steht.

Der menschliche Verstand ist ein wunderbares Werkzeug,

aber er ist nicht der Chef oder die oberste Autorität,
die viele noch immer für sich halten. Ein Verstand, der durch dreidimensionale Überzeugungen und Konzepte bedingt ist, ist nur in der Lage, euch diese Ebene zu präsentieren. Wenn angstbasierte, negative oder "schockierende" Gedanken kommen, wie sie es für alle tun, (oft während der Meditation) wisst, dass sie einfach nur Gedanken aus dem Kollektiv sind und nie zu euren werden, es sei denn, ihr behauptet sie als eure.

Erlaubt ihnen einfach weiter zu schweben, ohne ihnen Macht zu geben.
Wenn ihr feststellt, dass bestimmte Arten von Gedanken euch ständig bombardieren, könnte es darauf hinweisen, dass ihr tiefer schauen müsst. Ihr könnt noch etwas alte Energie besitzen, die mit dieser speziellen Art von Gedanken in Einklang steht. Nutzt diese Erfahrungen als Werkzeuge, um euer Glaubenssystem zu untersuchen, das es euch dann erlaubt, etwas vollständig zu klären, was ihr offensichtlich jetzt bereit seid freizugeben.

Einige ernsthafte spirituelle Studenten widersetzen sich weiterhin dem Verlassen von Praktiken, die ihnen spirituell geholfen haben, sich als Anfänger in dem Glauben zu entwickeln, dass diese Rituale und Praktiken für immer fortgesetzt werden müssen, um sich spirituell zu entwickeln. Dies ist ein angstbasiertes Konzept,
das spirituelles Wachstum blockieren kann. Es kommt ein Punkt, an dem die Abhängigkeit von Riten, Ritualen und Praktiken zu einem Hindernis für weiteres Wachstum wird.

Es muss verstanden werden, dass es keine spirituellen Regeln gibt.
Spirituelle Regeln wurden und werden aus dem dreidimensionalen Bewusstsein geschaffen, um Macht über, Kontrolle und Selbstgerechtigkeit zu erlangen. Gott weiß nichts über die spirituellen Regeln des Menschen. Die zehn Gebote wurden zu einer Zeit gegeben, als das Bewusstsein noch sehr unentwickelt war und Regeln brauchte. Einige brauchen sie noch, aber das tut ihr nicht, weil ihr euch über sie hinaus entwickelt habt.

Es gibt nur eine spirituelle Regel, und es ist bedingungslose Liebe.
Die Eine Allgegenwärtige, Allmächtige und Allwissende Realität ist die einzige spirituelle Regel, denn ES ist alles, was existiert, was unendlich existiert und das Selbst regiert durch und als unendliche Form, Vielfalt und Individualität. Alles andere ist ein Konzept dieser Realität.

Sobald ihr die Erlaubnis zur spirituellen Entwicklung gebt, werdet ihr klarer geführt. Wenn aus menschlicher Sicht alles auseinander zu fallen scheint, vertraut darauf, dass ein größeres Bild entsteht und erlaubt den Prozess so gut ihr könnt.

Der Tod des Alten kann auf allen Ebenen sehr schmerzhaft sein, und es gibt noch viel zellulare Reinigung für die meisten auf einer oder allen Ebenen ~ physisch, emotional, mental und spirituell.

Viele kommen zu dem Glauben, dass sie spirituelle Misserfolge sind,
wenn nach Jahren des ernsthaften Studiums und der Praxis alles in ihrem Leben zusammenzubrechen scheint. Denkt daran, dass ihr nie von eurer erreichten Bewusstseinsebene zurückkehren könnt, also lernt, diese Erfahrungen nicht als Misserfolge zu sehen, sondern als notwendige Facetten eurer persönlichen Reise, Ereignisse, die euer Bewusstsein auf neue Ebenen verschieben sollen, wenn ihr es erlaubt.

Karmische Beziehungen werden reaktiviert,

um konkurriert und geklärt zu werden. Alte physische Verletzungen und Krankheiten tauchen wieder auf, wenn die Energie von ihnen aus dem zellularen Gedächtnis fließt. Beziehungen aller Art werden geheilt. Die dreidimensionalen Augen anderer können Probleme sehen und euch Lösungen anbieten, die auf diesem Glaubenssystem basieren, aber ihr selbst müsst hineingehen und entdecken, was wirklich geschieht.

Ihr seid bereit damit aufzuhören, andere nach Liebe, Bestätigung, Dankbarkeit, Freundschaft oder Anerkennung usw. zu suchen,
selbst von denen, die ihr natürlich erwarten würdet. Diese Eigenschaften sind Gottes Eigenschaften, und nur Gott kann sie geben, um sie euch zu geben. Sie fließen durch andere, sind aber nie von ihnen, denn der Mensch hat sie nicht zu geben.

Lernt, diese Dinge von der Quelle aus zu suchen,
dem einzigen Ort, an dem sie existieren, und lasst sie sich dann nach Belieben manifestieren, oft durch jene, von denen ihr es am wenigsten erwarten könnt. Wenn ihr aufhört, diese Dinge von einer bestimmten Person oder Menschen zu suchen und zu erwarten und stattdessen auf sie zu schauen, werden sie sich auf eine Weise manifestieren, die ihr euch nicht vorstellen könntet.

Der größte Fehler der Menschheit war der Glaube,

dass der Mensch das geben kann, was nur Gott zu geben hat. Nach allem zu suchen bedeutet anzuerkennen, dass Frieden, Liebe, Fülle, Harmonie, Ganzheit, Gesellschaft usw. usw. usw. göttliche Qualitäten sind, die durch sich selbst und andere fließen können, wenn sie als solche erkannt werden.

Alles Notwendige auf jeder Ebene ist bereits im Inneren vorhanden,

und diese Erkenntnis öffnet die Tür für das, was notwendig ist, um sich nach außen hin auszudrücken, wenn es nicht durch Vorstellungen davon bedingt ist, wie es aussehen muss oder von wem es kommen muss.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
1ur-sch.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#20

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 05.06.2019 12:14
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JUNI 2019“
Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Es ist eine Zeit der Erneuerung ~
Liebe Leser, wir sprechen oft vom Aufstieg, aber unsere Botschaften sollen euch in erster Linie zur Wirklichkeit dessen erwecken, was ihr seid. Wir versuchen euch zu helfen zu verstehen, dass ihr nicht nur ein menschlicher physischer Körper seid, der für immer um das Wesentliche kämpfen muss, sondern dass ihr bereits alles verkörpert habt, was ihr jemals in jedem Leben gesucht habt. Ihr seid Göttliche Wesen, Gott im Ausdruck, der dreidimensionale Energie erlebt.

Am Anfang waren Alle reiner Spirit, Ausdruck des Quell-/Göttlichen Bewusstseins / Gottes. Mit der Zeit und als Ergebnis vieler Umstände und Manipulationen wurde die Energie schwer und dicht und die Körper physisch. Dann begannen diese Lieben den Weg zu verlieren, vergaßen, wer sie waren und waren nicht mehr mit höherer spiritueller Energie verbunden.

Dies war der Beginn ihrer Reise zurück nach "nach Hause".

In der heutigen Zeit intensiver energetischer Frequenzen leiden viele unter den geringen Resonanzaktionen nicht-erwachter Menschen ebenso wie unter Naturkatastrophen. Wisst, dass Gott niemanden bestrafen oder tadeln könnte. Könnte das Göttliche Bewusstsein sich selbst bestrafen?
Das Konzept eines Gottes, der Individuen für "Sünde" bestraft, ist ein Mythos, der in den Religionen im Laufe der Zeit geschaffen und erweitert wurde, um sie zu kontrollieren, die Mitglieder zu "benutzen" und in Übereinstimmung mit den Regeln und Vorschriften zu halten, die der Mensch für die jeweiligen Gruppenmitglieder aufgestellt hat.

Die Mehrheit der heutigen religiösen Führer beabsichtigen nicht, absichtlich Menschen in die Irre zu führen, obwohl viele sich in den Ego-Befriedigungen der "Macht" verlieren.

Sie selbst werden von Begriffen wie Gut und Böse hypnotisiert und die meisten glauben, dass sie "Gottes Werk" tun, wenn sie falsche Vorstellungen über einen Gott der Hölle und Verdammnis predigen.

Jeder Mensch erschafft seine eigene "Hölle" ~ sowohl auf der Erde als auch auf der anderen Seite ~ aus dem Inhalt seines Bewusstseins.

Das Bewusstsein ist die Substanz der Form, aber die Mehrheit versteht dies noch nicht und erschafft weiterhin aus Bewusstseinsebenen, die Dualität und Trennung umfassen. Das Ergebnis sind keine Strafen, sondern einfach die Schöpfungen des Schöpfers.

Das heißt nicht, dass die Täter von Handlungen, die dazu bestimmt sind, andere zu verletzen, nicht diszipliniert oder gar inhaftiert werden sollten, da dies auf der Erde noch notwendig ist.
Die Korrektur muss jedoch aus bedingungsloser Liebe erfolgen, die sich an der Verständnisebene (Bewusstseinszustand) des zu korrigierenden Individuums orientiert, und nicht aus Rachebegriffen, die im Mittelpunkt vieler Gefängnissysteme und Individuen stehen.

Disziplinierte Techniken, die auf Rache basieren, werden in der höherdimensionalen Energie nicht funktionieren. Untersucht euer persönliches Glaubenssystem auf verborgene Konzepte von Rache, die noch in eurem Glaubenssystem aus diesem oder anderen Leben verweilen können. Diese Konzepte bleiben oft lebendig und munter, bleiben aber auch oft tief versunken, bis ein persönliches oder globales Problem sie an die Oberfläche bringt.

Die Mehrheit jener, die unter katastrophalen Ereignissen leiden, werden nicht bestraft, sondern leben und schaffen aus einem Bewusstsein der Dualität und Trennung. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da viele entwickelte Seelen beschließen,
Teil einer "Naturkatastrophe" zu sein, um zu dienen.
Andere entscheiden sich dafür, alte Energie durch diese Art von Erfahrungen zu reinigen, während einige einfach diese auf ihrer "Eimerliste" haben. Jeder in solchen Situationen lernt und integriert neue Facetten der bedingungslosen Liebe.

Mutter Erde, Gaia, ist kein unpersönliches Stück Dreck,
das von denen benutzt und missbraucht werden kann, die stehen, um finanziell von ihr zu profitieren, sondern eine lebende Seele, die sich entschieden hat, aus den dichten Praktiken der dritten Dimension aufzusteigen, die ihren Körper fast dezimiert haben. Sie räumt Energie, die sich seit Äonen angesammelt hat, und das oft in Form einer "Naturkatastrophe". Jene, die nicht wollen, dass sich die Menschheit spirituell weiterentwickelt, haben jedoch an einigen dieser Ereignisse mitgewirkt.

Es ist eine Zeit der Erneuerung und des Wiederauflebens aller Dinge. Die Energien, die dreidimensionale Konzepte von Gesundheit, Regierung, Bildung und Spiritualität in ihrer jetzigen Form geschaffen haben und immer noch unterstützen, lösen sich auf. Statt Veränderungen als negativ zu betrachten, denkt immer daran, dass nichts Wirkliches (jede Facette des Göttlichen Bewusstseins) jemals verschwinden kann, sondern die Form ändern wird, wenn es von höheren Bewusstseinsebenen aus manifestiert wird.

Vergesst niemals, dass das Bewusstsein die Substanz aller Formen ist. Was ihr materiell seht, ist die mentale Interpretation einer allgegenwärtigen Göttlichen Idee, die entsprechend dem Bewusstseinszustand des Individuums oder Kollektivs interpretiert wird.

Ein gewöhnliches Auto ist eigentlich ein dreidimensionales Konzept von
Omnipräsenz. Mit der Entwicklung der Menschheit wurden auch der Wagen, das Pferd und das Modell zu Flugzeugen, Zügen und technologisch entwickelten Autos.

Viele, auch solche, die sich spirituell bewusst sind, fragen sich immer noch: "Warum habe ich das getan? Warum habe ich diese Person als meine Partnerin gewählt? Warum habe ich das nicht getan, anstatt das? Warum habe ich eine so dumme Entscheidung getroffen?".

Diese Fragen sind für den Menschen natürlich, weil die Welt im Allgemeinen nicht weiß, warum Menschen auf der Erde sind,
und deshalb weiterhin bestimmtes Tun und Recht und Unrecht als notwendig für das Glück fördern.

Wenn eine Person es mit ihrer Spiritualität ernst meint, sind Erfahrungen nicht mehr zufällig, wie sie sind, wenn Menschen vollständig im dreidimensionalen Glaubenssystem leben. Erfahrungen an einem bestimmten evolutionären Punkt beginnen, die eigenen spirituellen Vertrags- und Lebensereignisse auszudrücken, für die das Individuum bereit ist und die es sich ausgesucht hat, während es auf der Erde lebt.

Jeder hat einen spirituellen Vertrag,
einen Vertrag, den er/sie mit Hilfe von Führern und Lehrern zusammengestellt hat, die aus ihrer Wahl bestehen, mit bestimmten Menschen zu interagieren und spezifische Erfahrungen zu machen, die für das weitere spirituelle Wachstum oder die Vervollständigung von etwas für notwendig erachtet werden.

Verträge können neu geschrieben, vermieden oder durch freien Willen verworfen werden, aber die meisten werden intuitiv zur Erfüllung des Inhalts des spirituellen Vertrages geführt, mit dem sie inkarnierten. Sobald ihr das verstanden habt, scheinen Lebensentscheidungen, die ihr in Frage gestellt und schuldig befunden habt, nicht mehr Fehler zu sein, sondern Schritte auf dem Weg.

Selbst jene, die unter den schlimmsten menschlichen Umständen leben, entwickeln sich spirituell weiter. Jedes Leben ist eine Facette der evolutionären Reise, auch wenn es für den Menschen wie ein Scheitern aussieht. Jeder Mensch ist ein göttliches Wesen, das Erfahrungen der Trennung gewählt hat, um die Lehre zu sein, die ihn in die spirituelle Verwirklichung führt. Wie lange dies dauert, ist nicht wichtig, da es sich um eine freie Willenswahl handelt und die spirituelle Bereitschaft, die vom Höheren Selbst bestimmt wird.

Die Dichte der dreidimensionalen Energie dient als Blockade, die die meisten Menschen davon abhält, sich daran zu erinnern, warum sie auf der Erde sind. Diese energetische Barriere verhindert auch, dass die Mehrheit mit denen höherer dimensionaler Energie (keine Ausrichtung) interagiert, was zu der Welt der Dualität und Trennung führt, die ihr alle kennt.

Es gibt einige, die sich auf anderen Planeten ohne die Intensität dreidimensionaler Erfahrungen auf andere Weise entwickeln, aber wenn eine Person spirituell einen Abschluss aus einem Leben in einer schwierigen "Erdschule" macht, wird sie zu einem sehr mächtigen, spirituell erwachten Wesen, das nicht mehr von den Illusionen des Verstandes getäuscht werden kann und gut vorbereitet ist, anderen bei der Suche nach Entwicklung zu helfen.

Es gibt kein Richtig oder Falsch, gute Bilder sind genauso illusorisch wie schlechte. Bei der Entwicklung geht es darum, über illusorische Konzepte von Gut und Böse hinaus in die Wirklichkeit des EINEN zu gelangen, dieses EINE, das von bedingungsloser Liebe regiert wird und sich als Ganzheit manifestiert ~ Frieden, Harmonie, Fülle, Gesundheit und Glück etc.

Die utopische Welt, die die Menschen suchen, kann niemals mit dreidimensionalen Mitteln erreicht werden, denn ein Bewusstsein von Dualität und Trennung kann sich nur in Formen von Gut und Böse ausdrücken. Friedensverträge, die auf dieser Energie basieren, stellen einen ersten Schritt dar, werden aber nie zu einem dauerhaften Frieden führen, denn das Gute, das aus Dualität und Trennung geschaffen wird, muss schließlich umkippen und sein Gegenteil zum Ausdruck bringen.

Es ist an der Zeit, aufzuhören, die Illusionen einer dreidimensionalen Welt zu retten, zu heilen oder zu korrigieren, und mit dem Leben, der Bewegung und dem Sein in der Wahrheit zu beginnen, bis das zu eurem erreichten Bewusstseinszustand wird. Dies ist der einzige Weg, wie die Welt verändert werden kann, nicht durch Gebete für den Frieden.

Wenn ihr zu einem äußeren Gott für etwas, irgendetwas betet, verewigt und erschafft ihr aus einem Bewusstsein der Trennung heraus ~
"Ich habe nichts". Vielmehr möge euer Gebet eine Ruhepause im stillen Bewusstsein von "Ich und der Vater sind EINS" sein und dann diese Erkenntnis auf Gaia und jedes Lebewesen auf ihr ausdehnen, unabhängig von äußeren Erscheinungen.

Solange die Gesellschaft weiterhin "Kriege" gegen Drogen, "Kriege" gegen Krebs oder "Kriege" gegen alles andere fördert, bleiben genau diese Dinge ermächtigt und energetisch versorgt, was es ihnen ermöglicht, zu wachsen und sich weiter zu manifestieren.

So schwierig es auch sein mag, jeder Mensch muss sich irgendwann dafür entscheiden loszulassen und sich über alle bequemen, aber falschen Überzeugungen hinaus zu bewegen, die bisher sein Leben bestimmt haben.
Wenn genügend Menschen dies tun, wird die Welt und jedes Lebewesen auf ihr ~ das Pflanzenreich, das Tierreich, die devischen, elementaren, natürlichen Königreiche, und jeder Mensch beginnen, sich selbst so zu erleben, wie er wirklich ist, und er wird entdecken, dass jedes Gut, das er sein ganzes Leben lang gesucht hat, immer vollständig gegenwärtig war.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
61632639_299872167558905_727318437738577920_n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#21

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 21.06.2019 10:59
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JUNI 2019“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Alles was es gibt, ist Gott ~
Mit Liebe und Licht begrüßen wir euch, liebe Leserinnen und Leser, die ihr den Weg für jene bereitet, die bereit sind zu erwachen. Ihr seid Leitfaden für die vielen, die jetzt den Status quo in Frage stellen und nach Antworten suchen. Die meisten suchen jedoch diese Antworten von dem alten Glaubenssystem, das nichts Neues oder Höheres bereithält.

Die Möglichkeiten für Liebe und Dienst nehmen zu, da viele physisch, mental, emotional und spirituell leiden.
Das kollektive Bewusstsein hat begonnen, sich über Überzeugungen hinaus zu verschieben, die schnell veraltet sind. Da die Mehrheit der Menschen noch nicht versteht, was sich abspielt, können sie aktuelle Ereignisse nur in Form von Gut und Böse (Dualität) interpretieren, indem sie oft Veränderungen und den Zerfall des Vertrauten als Böse betrachten.

Akzeptiert, dass es eine Zeit ist, in der sich jeder (wenn er will) zu einem höheren Bewusstsein entwickeln kann. Viele halten die Idee des Aufstiegs immer noch für ein interessantes Diskussionsthema, das nicht wirklich ernst genommen wird. In vielerlei Hinsicht mag die Welt gleich aussehen, aber sie ist es nicht.

Das Alte vervollständigt seinen Nutzen und trägt mit zunehmendem Erwachen zur höheren Resonanz bei, die es ersetzen wird. Bleibt zurück und beobachtet, statt euch um den Schein zu sorgen. Wisst, dass der "Zug den Bahnhof verlassen hat".

Alles, was es gibt, ist Gott. Fragt euch selbst:

"Glaube ich das wirklich oder ist es nur ein beruhigendes Konzept in meinem Kopf?" Alles Leben, jede Substanz und Idee ist in und von Göttlichem Bewusstsein, denn nichts anderes existiert. Menschliche Augen interpretieren die Realität durch die Ebene ihres erreichten Bewusstseinszustandes, der für die überwiegende Mehrheit immer noch aus wenig resonanten und falschen Konzepten und Überzeugungen der dritten Dimension besteht. Es gibt nichts anderes als Gott - allgegenwärtiges, allmächtiges und allwissendes Göttliches Bewusstsein.

NICHTS
Eure Körper sind aus Licht gemacht.
Was das menschliche Auge sieht, ist ein materieller physischer Sinn für die göttlichen Eigenschaften, die im Lichtkörper verkörpert sind. Während ihr die Erkenntnis erlangt, dass es absolut nichts außerhalb des Göttlichen Bewusstseins gibt, beginnen die illusorischen Schöpfungen, die aus Dualität und Trennungsbewusstsein gebildet werden, aus eurer Erfahrung zu verschwinden, denn ihr werdet sie nicht mehr erschaffen.

Ihr seid bereit und müsst anfangen, euch als göttliche Wesen anzunehmen und zu identifizieren, anstatt als Maria, Joe oder Bill.
Solange sich eine Person weiterhin mit einem Konzept von sich selbst und all den Problemen identifiziert, die mit dem Körpersein einhergehen, wird sie diesen Glauben weiterhin erleben.

Es kommt eine Zeit, in der man nicht mehr mit einem Fuß in beiden Welten leben kann, wenn ihr es mit eurer spirituellen Entwicklung ernst meint.
Die Wahl muss getroffen werden ~ "Glaub ich wirklich an die Wahrheit, die ich gelernt habe, oder will ich weiterhin die Wahrheit als ein schönes Konzept betrachten, das für das tatsächliche Leben zu unpraktisch ist?"

Ihr alle habt euch entschieden, zu diesem Zeitpunkt auf der Erde zu sein, wohl wissend, bevor ihr kommt, wie energetisch mächtig diese Zeiten sein würden. Ihr habt eure ganze Liste von Dingen mitgebracht, die abgeschlossen und freigegeben werden müssen, und nicht nur die ein oder zwei Themen, die normalerweise in ein Leben gebracht werden. Ihr wolltet mit Gaia in die höheren dimensionalen Frequenzen aufsteigen können und wusstet, dass ihr keine noch aktive alte Energie mit euch führen könnt.

Um die Lichtfrequenzen des höheren Bewusstseins zu integrieren,
müssen dichte Energien, die noch im zellularen Gedächtnis oder in der Gegenwart aktiv sind, gereinigt werden. Deshalb haben viele von euch in diesem Leben viele intensive Erfahrungen gemacht und sich gefragt, warum. Ihr erledigt viel innere Arbeit in der Nacht sowie im täglichen Leben und macht es schneller als je zuvor.

Nicht alle durften zu diesem Zeitpunkt auf Erden sein, denn es war bekannt, dass es eine kraftvolle Zeit der Veränderung und der spirituellen evolutionären Erfahrungen für Gaia und ihre Mitmenschen sein würde. ihr wolltet ein Teil davon sein und wusstet, dass ihr bereits eine Bewusstseinsebene erreicht hattet, die in der Lage sein würde, den Prozess zu unterstützen.

Lernt, im Jetzt zu leben, anstatt im menschlichen Zustand,

in dem ihr ständig Pläne und Planungen für die Zukunft macht oder die Vergangenheit bereut. Wenn ihr über die Vergangenheit oder die Zukunft nachdenkt, seid ihr in der Illusion, denn die einzige Zeit, die existiert, ist jetzt. Wenn ihr euer Bestes gebt und eurem höchsten Sinn für Wahrheit in jedem Moment gerecht werdet, wird dieser Moment zum Jetzt und ihr beginnt, das erwachte Leben zu leben.

Wir sagen nicht, dass ihr Ereignisse der Vergangenheit ignorieren sollt, die geheilt oder in irgendeiner Weise behandelt werden müssen, noch sagen wir, dass die normale Planung, die für das dreidimensionale Leben erforderlich ist, nicht notwendig ist. Was wir sagen, ist, dass das spirituelle Leben das tut, wozu ihr in jedem Moment geführt werdet, wo ihr sehr wohl Pläne machen könnt, aber es tut, ohne dem Ergebnis Macht für gut oder schlecht beizufügen.

Ihr seid für euch selbst verantwortlich. In eurer stillen Zeit gebt ihr eure Absichten an (In Gegenwart meines Höheren Selbst und meiner Führer wähle ich....), aber gebt niemals Absichten für eine bestimmte Person oder Erfahrung, eure Vorstellung davon, wie es sein sollte. Lasst eure Absichten vielmehr dem höchsten Wohl des Selbst und aller Beteiligten dienen.

Beispiel:
"Ich suche eine Beschäftigung, die am ehesten mit meiner Energie in Resonanz steht und in der ich auf hohem Niveau dienen kann...."
Dann lasst es gut sein. Absichten werden immer gehört, denn ihr sprecht zu euch selbst.

Das Konzept, dass Liebe immer von Emotionen begleitet wird, ist das dreidimensionale Konzept der Liebe. Alle Liebe ist in und von Gott. Es ist die Energie, die zwischen den vielen im EINEN fließt. Der Mensch an sich hat keine Liebe zu Geben. Nur in dem Maße, in dem ein Mensch der Liebe Gottes erlaubt, durch sie zu fließen, kann er lieben. Wenn sich eine Person entwickelt und ihr Bewusstsein mit Licht und Wahrheit füllt, wird die Person automatisch liebevoller, weil das Bewusstsein immer Ausdruck ist, es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.

Hört auf, von anderen Liebe oder Wertschätzung zu erwarten
und zu suchen und suchet sie an dem einzigen Ort, an dem sie existiert ~ in eurem eigenen Göttlichen Selbst ~, damit sie dann zu euch fließen kann, von wo aus ihr sie am wenigsten erwarten mögt.

In schwierigen Situationen, in denen ihr einfach nicht fähig seid, eine Person oder Personen zu lieben, die euch tief verletzt haben, versucht es nicht. Kämpft nicht und versucht nicht, die Liebe persönlich im Glauben (dreidimensionales Konzept) zu spüren, dass ihr in und von euch selbst Liebe und Vergebung zu geben habt.

Tretet einfach von der Situation zurück, lasst los und erlaubt Gott, durch euch zu lieben.

Bedingungslose Liebe ist die Erkenntnis, dass alles im EINEN existiert und deshalb ist jeder Mensch trotz gegenteiliger Erscheinungen ein göttliches Wesen. Die Anerkennung der Göttlichkeit eines anderen kann ihn aus seiner persönlichen Illusion herausheben, wenn er empfänglich ist. Das ist wahre Heilung und so hat Jesus seine Heilarbeit geleistet.

Wenn ihr versucht, jemanden zu "heilen, zu verändern oder zu heilen", kommt es aus dem Glauben an die Trennung, dass er keine göttlichen Wesen ist ~ der Mythos der "Erbsünde".

Lasst euren ersten Schritt bei der Interaktion mit anderen immer eine stille Anerkennung ihrer Göttlichkeit sein, dann geht ihr weiter, um alle menschlichen Schritte zu gehen, die ihr führen könnt, um sie in Übereinstimmung mit der Situation und dem Bewusstseinsgrad der Person zu nehmen, der ihr zu helfen versucht.

Es kann Zeiten geben, in denen ihr harte Worte für eine Person verwenden müsst, die nur in der Lage ist, in dieser Form zu hören. Wenn die Worte jedoch durch eure stille Anerkennung der göttlichen Natur des anderen eingeleitet werden, werden sie auf einer höheren Ebene fließen, als wenn sie aus der Trennung stammen.

Lehren des Einsseins werden oft missverstanden,
um zu meinen, dass alle Menschen gleich sind. In der göttlichen Wirklichkeit sind sie es, aber in der dritten Dimension nicht. Viele Bewusstseinszustände existieren und drücken sich weiterhin innerhalb des Glaubenssystems der Dualität und Trennung aus, das auf der Erde existiert. Die Einheit muss als eine spirituelle Wirklichkeit verstanden werden ~ die Einheit der vielen (alle Lebensformen) innerhalb des EINEN Göttlichen Bewusstseins, genannt Gott, der alles ist, was es gibt.

Vieles von dem, was wir euch geben, ist absolute Wahrheit. Das Absolute wird zunächst auf intellektueller Ebene verstanden und wird dann mit der Praxis allmählich zum Bewusstseinszustand. Da das Bewusstsein die Substanz der Form ist, kann sich nichts dauerhaft nach außen manifestieren, nur durch das intellektuelle Wissen um sie. Vielmehr muss es zum Bewusstseinszustand werden. Die Leute sagen oft: "Ich sage seit Jahren die Wahrheit darüber, und nichts passiert." Die Wahrheit muss im Bewusstsein verankert sein, bevor sie sich als Form ausdrücken kann.

Jede Wahrheit, die erkannt und gelebt wird, wird automatisch zu eurem Bewusstseinszustand. Viele von euch beginnen, eine Synchronizität und Harmonie im täglichen Leben zu bemerken, die vorher nicht da war und die ihr nicht bewusst geplant habt. Eure Jahre des spirituellen Studiums und der spirituellen Praxis werden schnell zu eurem erreichten Bewusstseinszustand.

Für jene unter euch, die Energiearbeit verrichten,
denkt immer daran, dass ihr ein Werkzeug seid, die sanfte Brise, die dazu beiträgt, den energetischen Rest des gegenwärtigen und vergangenen Lebens zu klären, um eine bereits vorhandene Wirklichkeit zu enthüllen. "Heiler", die auf einer hohen Ebene arbeiten wollen, müssen einen Bewusstseinszustand erreichen, der zweifellos weiß, dass ihr "Patient" bereits vollständig, vollkommen und ganz ist, dass sie einfach nur die Nebel der Illusion wegwischen, die die Person in Unwissenheit über ihre Wirklichkeit hereinbrechen ließ.

Die heutigen mächtigen Energien lösen die Angst auf und werden zum Antrieb für viele, etwas zu vollenden, zu handeln oder zu tun, wovor sie Angst hatten. Die persönliche Kraft anzunehmen und zu umarmen bedeutet, keine Angst mehr vor der Liebe, dem Tun oder Sein zu haben und der Intuition zu erlauben, trotz der Meinungen der Menschen um euch herum zu führen.

Es kann sich als mutig erweisen, das Unternehmen zu gründen, von dem ihr geträumt habt, zurück in die Schule zu gehen oder den sicheren Job, den ihr hasst, aufzugeben und ihn durch einen zu ersetzen, der weniger sicher erscheint, aber den ihr liebt. Es bedeutet, für sich selbst einzustehen und nicht länger eine Fußmatte für die Erwartungen, Regeln und Konzepte anderer zu sein.

Ermächtigung bedeutet nicht, dass ihr jeden gesunden Menschenverstand missachtet oder euch weigert, in die menschlichen Fußstapfen zu treten, die unter bestimmten Umständen wichtig sein können, sondern vielmehr, dass ihr eurer Intuition und eurem inneren "Wissen" erlaubt, den Weg zu weisen, anstatt euer Vertrauen in die Konzepte und Überzeugungen von Personen und dem dreidimensionalen Kollektiv zu setzen.

Die hochfrequenten Energien, die jetzt auf die Erde strömen, treiben jeden dazu, nach innen zu schauen.
Die meisten von euch befinden sich jetzt auf einer Ebene, auf der scheinbar unschuldige Überzeugungen, die sich in den Ecken eures Bewusstseins verstecken, offenbart werden. Ihr befindet euch in der "Feinabstimmung" des Zustands eures Bewusstseins, während ihr anfangt zu verstehen, was viele scheinbar unschuldige Überzeugungen tatsächlich darstellen.

Als Beispiel sprachen wir in unserer letzten Botschaft von Rache.
Rache wird oft als das Töten eines anderen oder als intensive Vergeltungs-maßnahmen angesehen. Die Energie der Rache kann jedoch sehr subtil sein, mit Tentakeln, die in alle Facetten des täglichen Lebens reichen, wie z.B. glücklich zu sein, wenn ein anderer auf sein Gesicht fällt ~ physisch, emotional, mental oder sogar spirituell, weil man glaubt, dass er es verdient.

Wir sagen nicht, dass ihr nicht mehr ein bisschen Spaß mit anderen haben könnt, mit ihnen lachen ~ nicht über sie, wenn sie oder ihr auf das Gesicht fallt, aber wir sagen, dass ihr an diesem Punkt auf eurer Reise sehr klar und ehrlich sein müsst, was die Absichten hinter euren Handlungen betrifft. Ihr sollt das Leben genießen, spirituell zu leben bedeutet nicht und hat nie bedeutet, dass man leiden muss. Gott ist nicht verherrlicht worden und wurde auch nie durch das Leiden von jemandem verherrlicht, trotz dessen, was einige organisierte Religionen noch lehren.

Erlaubt den Prozess, geht mit dem Fluss und vertraut darauf, dass alles nach Plan verläuft.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
60629050_746789569056354_1521921781596684288_n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

#22

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 04.07.2019 13:19
von Inaara • 15.169 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JUNI 2019“
Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Wisst, dass alles nach Plan läuft ~

liebe Leser, willkommen zu einer weiteren Botschaft von denen, die euch von Herzen beobachten und lieben. Glaubt niemals, dass die andere Seite von euren Kämpfen nichts weiß. Viele von uns haben auch das Leben auf der Erde erlebt und wissen, wie es ist, in den Energien der Dualität und Trennung zu leben.

Wir verstehen den Hypnotismus, der jeden Aspekt des Lebens in der Energie der dritten Dimension durchdringt und haben daher großen Respekt vor dem Mut und der Kraft, die ihr in diesen Zeiten des Wandels und des Konflikts zwischen dem Licht und der Dunkelheit, der Wahrheit und dem Falschen zeigen.

Wir senden unsere Liebe und Ermutigung
zusammen mit den vielen anderen entwickelten Wesen von anderen Planeten und höheren Dimensionen, die den Aufstiegsprozess der Erde beobachten.
Diese Wesen sind begierig darauf, dass sich die Menschen auf der Erde entwickeln und sich ihnen energetisch anschließen, um schließlich den Raum so zu besuchen und zu durchstreifen, wie sie es tun.

Es mag so aussehen, als ob sich nichts ändert, aber denkt daran, dass das Bewusstsein die Substanz der Form ist.
In der dritten Dimension gibt es das Element Zeit, das bewirkt, dass alles als Prozess funktioniert. Wenn mehr aus der dreidimensionalen Konditionierung erwachen und die Integration der Wahrheit beginnt, können sich die daraus resultierenden höheren Bewusstseinszustände zu manifestieren beginnen. Wisst, dass alles nach Plan läuft.

Was ihr bezeugt, ist das Auftauchen und die Enthüllung vieler verzerrter und falscher Konzepte, die in dem dreidimensionalen kollektiven Bewusstsein lebendig bleiben. Die Exposition erlaubt es den vielen, die nichts von solchen Dingen wussten oder leugneten, klar zu sehen, anstatt mit Augen, die programmiert sind zu sehen, was andere wollen, dass sie sehen.

Die Hypnose des dreidimensionalen Glaubenssystems lässt viele befürchten von dem abzuweichen, was ihnen in allen Aspekten des Lebens gelehrt wurde. Viele leben weiterhin unbewusst, nachdem sie ihre angeborene Macht der Wahl und Entscheidungsfindung an andere übergeben haben - "Experten", organisierte Religion, Politiker, Partner, Freunde und Familie.

Die Angst vor der Ermächtigung kann das Ergebnis intensiver Erfahrungen aus anderen Lebenszeiten sein, die noch im zellularen Gedächtnis aktiv sind. (z.B. Sklaverei) und manchmal ist es einfach Faulheit, weil es einfacher ist, jemand anderen Entscheidungen treffen zu lassen.

"Weckrufe", die aus intensiven Ereignissen/Erfahrungen bestehen, sind oft notwendig, um bestimmte Personen aus ihrem komfortablen Schlafzustand herauszuholen. Dies geschieht für viele in dieser Zeit.

Ihr werdet zu den Wächtern, die das Licht in jeder Situation still und heimlich halten. Seid das Licht in jedem Gespräch, tragt das Licht mit euch an Orte der Dunkelheit, haltet das Licht, wo immer ihr euch befindet, und erlaubt dem Licht zu sein, wer ihr seid, auch wenn ihr nicht wirklich Lust dazu habt.

Von denen, die erwacht sind, wird mehr verlangt.

Die "Leine" wird kürzer und es wird schnell deutlich, dass es nicht möglich ist, in einen scheinbar einfacheren und ungewohnten Zustand zurückzukehren. Viele haben es versucht, aber sobald ein Bewusstseinszustand überwunden ist, existiert er einfach nicht mehr.

Das Leben auf der Erde ist nichts für schwache Nerven.

Die dreidimensionale Energie der Erde macht sie zu einem extrem schwierigen, aber kraftvollen Ort der Entwicklung, und ihr tut es hervorragend und mit Begeisterung.

Frieden ist etwas, das Einzelpersonen, Regierungen und Gesellschaften seit Generationen anstreben. Es gab noch nie einen wirklichen Frieden auf Erden, denn der wahre Frieden muss zuerst im Bewusstsein vorhanden sein, bevor er sich manifestieren kann. Frieden ist ein Bewusstseinszustand.

Dreidimensionale Konzepte des Friedenswillens können immer nur die Dualität/Trennungsenergie widerspiegeln, die ihre Substanz ausmacht. Das Erscheinungsbild des Friedens, das aus diesen Konzepten entsteht, sieht für die menschlichen Augen oft süß und freundlich aus, wird aber aufgrund der Dualität immer Gegensätze enthalten, die jederzeit offen und manifestierbar sind.

Wahrer und dauerhafter Frieden kann sich nur dort manifestieren, wo die Substanz seines Gegenwartsbewusstseins ist ~ ob es nun Frieden zwischen Partnern, Familie und Freunden oder Frieden zwischen Gruppen, Regierungen, Ländern und Weltführern ist. Unabhängig davon, wie tief einige gesellschaftliche Überzeugungen verwurzelt sind, wisst, dass Herkunftsland, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, religiöser Glaube oder sexuelle Orientierung absolut nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben ~ dass jedes Leben ein Ausdruck der EINEN LEBENSZEIT - Periode ist ~ und bis dies von einer Mehrheit akzeptiert wird, kann es keinen wahren Frieden geben.

Wenn mehr und mehr beginnen, das Einssein zu erkennen und aus ihm zu leben, entsteht ein neues und höheres kollektives Bewusstsein, das sich dann als Erfahrungen des wahren Friedens manifestieren kann und nicht mehr als die falschen Vorstellungen vom Frieden, die als normal akzeptiert wurden. Der Einzelne muss jedoch nicht auf das Kollektiv warten, um in seinem persönlichen Leben Frieden zu erleben, denn jeder Mensch erlebt seinen eigenen erreichten Bewusstseinszustand.

Diejenigen, die den Krieg weiterhin als notwendig für den Frieden fördern, haben keine Ahnung davon, noch kümmern sich die meisten von ihnen tatsächlich um den wahren Frieden. Es gibt ein großes Element von ungewohnten Individuen und Unternehmen, die nur versuchen,
ihre Brieftaschen und ihre Macht durch die Förderung von Krieg zu stärken ~ Waffenherstellung und -verkauf (gut für die Wirtschaft), die Förderung von Aggression und Töten als Mittel, um mächtig und heroisch zu sein. (Spiele, Militärwerbung, Medien) sowie die Darstellung von Kriegswerkzeugen zur Unterhaltung (Paraden, Flugshows zur Förderung von Kampfflugzeugen).

Diese Dinge erscheinen auf der Oberfläche harmlos.
Sie sollen so aussehen. Denkt darüber nach, denn so sind Kriegskonzepte von der Öffentlichkeit leicht und subtil akzeptiert und in das Kollektiv integriert worden.

Es gibt ein populäres Sprichwort, das besagt: "Freiheit ist nicht frei." Dieser Glaube dient dazu, viele in die alten und dichten Energien der Vergangenheit einzubinden. Es ist falsch, ist Propaganda und wird immer noch akzeptiert "Haken, Linie und Platine". Freiheit ist das natürliche Geburtsrecht eines jeden Menschen. Als Gotteswesen ist und war jeder Mensch frei, es sei denn, er glaubt weiterhin, dass er es nicht ist. Wie der Friede ist auch die Freiheit ein Bewusstseinszustand, der sich auch unter den schlimmsten Umständen ausdrücken kann.

Wie so viele Dinge wurde auch das Wesen und die Spiritualität des wahren Patriotismus von denen manipuliert, die versuchen, den falschen Sinnespatriotismus zu verherrlichen, zu stärken und persönlich von seiner Förderung zu profitieren.

Die Entsendung jüngerer Generationen zu Gräueltaten
im Namen von Frieden und Freiheit ist nicht das Handeln eines entwickelten Planeten, weshalb die Erde immer noch in planetarer Isolation gehalten wird. Die Beobachter von entwickelten Planeten fragen, warum Menschen zulassen, dass ihre Jungen getötet werden, um diejenigen, die hinter den Kulissen manipulieren, fett und glücklich zu halten. Man sagt dir, es ist für deine Freiheit und Sicherheit, aber ist es das wirklich??

Es ist an der Zeit, eure Überzeugungen in Bezug auf allgemein akzeptierte Konzepte über Sicherheit, Freiheit und Krieg ernsthaft und ehrlich in Frage zu stellen. Wahrer Patriotismus ist nicht: "Mein Land richtig oder falsch", wie er in der Öffentlichkeit propagiert wird, sondern er hat vielmehr genug Liebe zu Land und Menschheit, um anzuerkennen und zu verändern, was nicht für das höhere Wohl aller arbeitet.

Falsche Patriotismus-Förderung war ein einfacher Weg, die wahren Absichten der Kriegsveranstalter zu verbergen. Bis jetzt waren sich die meisten dessen nicht bewusst, denn es ist sehr leicht, in diese Hypnose zu schlüpfen, wenn man nicht ständig wach, und vertrauensvoll bleibt.

Die Menschen beginnen aufzuwachen und erkennen, dass der "Kaiser keine Kleider hat". Untersucht eure eigenen persönlichen Glaubenssysteme sorgfältig auf alle subtilen, aber falschen Überzeugungen über Krieg, Frieden, Freiheit, Sicherheit und den militärischen Industriekomplex.

Die Förderung der militärischen Macht als das beste Mittel, um die Menschheit sicher zu halten, ist energetisch alt und dicht und reicht bis in Äonen der Zeit zurück. Früher waren Konflikte einfach das Ergebnis der evolutionären Ebene des Kollektivs, aber das ist nicht mehr zutreffend.

Weltkonflikte haben sich zu einem sicheren Mittel entwickelt, um die Taschen derer zu füllen, die vom Krieg profitieren können und die sie durch Angsttaktiken ständig fördern. Ihr seid euch noch nicht bewusst, was hinter den Kulissen geschieht, um Krieg und Konflikte am Leben zu erhalten und zwar im Namen eurer Sicherheit. Wisst jedoch, dass es viele wache Individuen gibt, die sich entscheiden, dem Licht ruhig aus dem Inneren des Militärs und anderer Unternehmen zu dienen.

Krieg ist die Schaffung des unentwickelten Bewusstseinszustandes, der vollständig durch den Glauben an Dualität und Trennung bedingt ist. Persönlich und kollektiv haben sich viele über den Glauben an Krieg und Gewalt als wesentlich für die Freiheit hinaus entwickelt, ohne zu erkennen, dass viele dieser alten Konzepte aufgrund ihres falschen Patriotismus-Gefühls lebendig und gut in ihrem Bewusstsein bleiben.

Die Kriegerrolle ist eine, die jeder Mensch in einem oder mehreren Leben auf Erden spielt und stellt eine wichtige Facette des evolutionären Lernprozesses jedes Menschen dar. Die Welt befindet sich jetzt an einem Wendepunkt, an dem die Gewalt als praktikable Problemlösung aufhören muss und Krieger zu Kriegern für den Frieden werden.

Viele liebe Seelen mit reiner Absicht und Liebe
haben sich in der Vergangenheit und auch heute noch dafür entschieden, ihrem Land durch das Militär zu dienen. Viele haben ihr eigenes Leben geopfert, um die Lieben in ihrer Heimat sicher und frei von Schäden zu halten. In der dritten Dimension waren diese Entscheidungen tragfähige Lösungen. Wir erniedrigen nicht, sondern ehren die Opfer dieser lieben Seelen, denn ihre Absichten waren rein in einer Welt, die noch nicht so weit entwickelt war, dass sie ihre Waffen niederlegte.

Alle müssen irgendwann bereit sein, den alten Bewusstseinszustand hinter sich zu lassen, der Krieg und Konflikte als wesentlich für die Sicherheit fördert. Sicherheit ist bereits vollständig im Bewusstsein jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes vorhanden, wenn sie es nur erkennen könnten. Sicherheit ist ein Bewusstseinszustand.

Wir sind uns bewusst, dass einige von euch dieser Botschaft vielleicht nicht zustimmen, und das ist in Ordnung, aber wenn ihr in eurem spirituellen Wachstum aufrichtig seid, können die Energien der Dualität und Trennung, wie sie sich durch Krieg und Gewalt manifestieren, nicht mehr ein Teil eures Bewusstseins sein.

"Mein Land richtig oder falsch" stellt nicht die wahre spirituelle Essenz des Patriotismus für irgendein Land dar.

Ihr seid spirituell bereit, den Weg der Wahrheit zu gehen, statt nur das Gerede über die Wahrheit zu sprechen.

Ob in der Familie, mit Freunden oder auf der ganzen Welt, vergesst niemals, dass der Friede in euch vollständig gegenwärtig ist ~ eine Qualität des allgegenwärtigen Göttlichen Bewusstseins, das ihr seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
download-2.jpeg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *
nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hauschka
Forum Statistiken
Das Forum hat 405 Themen und 4401 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor