******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 28.09.2017 11:17
von Inaara • 14.424 Beiträge

Matthew – 25.September 2017

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ' Ort':
Hier ist Matthew.


– Ihr Lieben, lasst uns euch versichern, dass eskalierende Rhetorik nicht zu einem nuklearen Krieg führen werden, und wenn da irgendwelche Raketen mit nuklearen Sprengköpfen gestartet werden, dann werden die Crews in den Raumschiffen deren Detonation verhindern.

Was die Enthüllungen und die Landungen betrifft, gilt immer noch das, was wir euch vor einiger Zeit sagten: Gott führt die Regie bei dem Timing, denn nur Er kann wissen, wann die Sicherheit gewiss ist für die landenden Parteien und die Erdbevölkerung. Letzte Details offizieller Anerkennung außerirdischer Anwesenheit werden auf dieses Timing abgestimmt sein, und wir haben auch nichts von irgendwelchen Änderungen an diesem grundlegenden Plan gehört.

Mithilfe von Fernsehsendungen, die zu allen nationalen Systemen hin ausgestrahlt werden, werden international respektierte Persönlichkeiten bekanntgeben, dass Raumschiffe von wohlwollenden Zivilisationen an eurem Himmel anwesend sind und dass deren Landung bevorsteht. Als Nächstes wird auf diesem Wege übertragen werden, wie namhafte Würdenträger die von Bord kommenden Crews begrüßen, und falls nicht schon zum selben Zeitpunkt, werden dann wenig später Mitglieder unserer Universums-Familie, die mit verschiedenen Missionen auf eurer Welt betraut sind, euch anhand einer Konferenz-artigen Fernsehsendung vorgestellt werden.

Wenn eure Gesellschaft dann erst einmal mit ihren Besuchern vertraut wird, – und die LICHT-Wesen in diesem gesamten Universum werden überglücklich sein, wenn sie erleben, dass die Völker der Erde sich mit diesen Mitgliedern der Universums-Familie vermischen! –, werden die Wissenschaftler unter ihnen und eure Spezialisten-Teams ihre Ideen und Technologien zusammentragen, und die Restaurierung des Planeten wird dann ernsthaft starten.

Den Lesern, die fragen, ob es stimmt, dass die Enthüllungen am 21.Dezember stattfinden, sagen wir:
wenn auch nichts als Unmöglichkeit betrachtet werden sollte, bitte, 'rechnet' nicht damit. Die Illuminati wollen nicht, dass die Erdenmenschen auch nur darüber spekulieren, dass freundlich gesonnene Außerirdische möglicherweise Lichtjahre entfernt existieren.

Um die Enthüllungen sowie die Verkündung von NESARA zu verhindern, was bereits für den 12.September 2001 geplant war, wurde seitens der Regierung am 11.September 2001 der Verrat an der Bevölkerung der Vereinigten Staaten verübt, und seit diesem Zeitpunkt haben die Illuminati die Wahrheit bezüglich dieser infamen Attacke und der Informationen, die damals hätten bekanntgemacht werden sollen, erfolgreich unter Verschluss gehalten.

Die Präsenz anderer Zivilisationen wird uneingeschränkt offenbart werden; erwartet dies aber bitte nicht zu 'einem bestimmten Datum', das möglicherweise in manchen Botschaften im Internet zirkuliert; finster gesonnene Quellen ordnen gewisse Ereignisse fiktiven Daten zu, von denen sie genau wissen, dass sie so nicht geschehen werden. Wenn dann jenes Datum kommt, aber das Ereignis nicht stattfindet, sind wahrscheinliche Reaktionen:

Ernüchterung, Entmutigung oder Zorn, – Gefühle, die nur niedere Schwingungen aussenden, von denen dann die Dunkelkräfte ihrerseits wiederum zehren, und wenn dieses Nicht-Ereignis dann manche Leute vermeintlich davon 'überzeugt', dass „nichts von den gechannelten Botschaften glaubhaft sei“, bekommt dieser finstere Coup sogar noch doppelte Wirksamkeit.

Wir möchten hier nun eure Fragen über die Kornkreise beantworten, und zwar hinsichtlich deren Relevanz in Verbindung mit den Enthüllungen und mit den Landungen; darauf möchten wir hier eingehen. Zunächst einmal werden sie von künstlerischen Spezialisten– wie ihr es ausdrücken würdet –, angefertigt, die an Bord einiger Raumschiffe anwesend sind, die euren Planeten umrunden.

Ihre Konzentration auf mentale Bilder erschafft elektromagnetische „Schablonen“, die energetisch auf ausgewählte Felder übertragen werden, wo sie dann die Getreidehalme exakt nach den komplizierten Bildvorstellungen der Künstler umbiegen. Einige Kornkreise übermitteln in der Tat Botschaften, aber diejenigen, die sie erstellen, wissen, dass korrekte Interpretationen eher selten sind; und deshalb dienen ihre Entwürfe vor allem der Schönheit und der Bewunderung.

Wir legen deshalb nahe, dass Interpretationen für die Wertschätzung dieser Aspekte der Kornkreise nicht notwendig sind, sondern von wesentlich größerer Bedeutung ist deren Zweck:
sie sind greifbare Beweise dafür, dass andere Zivilisationen in der Nachbarschaft existieren, und da sie zur Erde zu reisen können, wären sie sicher auch zu einer Invasion in der Lage, aber genau das haben sie nicht getan.

Seit etwa vierzig Jahren sind diese verblüffenden Muster über Nacht erschienen, meistens im 'United Kingdom' – aber auch in vielen anderen Ländern –, und inzwischen haben bereits weit über tausend dieser Muster eure Wissenschaftler und Staatsführer verwirrt. Schon dies allein wäre Grund für eure Mainstream-Medien, sie nicht zu erwähnen; aber der wirkliche Grund für solche Zensur ist, dass die Präzision und das plötzliche Erscheinen nicht von Menschenhand stammen kann –
„und wer macht das dann“?

Die Illuminati wissen es. Und deshalb werden durch deren Einfluss in der Film-Industrie und bei der Herstellung elektronischer Spiele die Außerirdischen immer als groteske Kreaturen dargestellt, die die Erde angeblich erobern und deren Bewohner zerstören oder versklaven wollen. Wenn die Menschen nur um die Myriaden von Arten und Weisen wüssten, wie diese Besucher an eurem Himmel dem Planeten bereits geholfen haben, und dass, wenn sie landen, ihr außerordentlicher Beistand sich dahingehend erweitern wird, dass sie die Umwelt restaurieren, dann würden sie diese attraktiven, kongenialen, liebevollen Völker von anderen Welten ohne irgendwelche Befürchtungen mit offenen Armen begrüßen!

Aber die Dunkelkräfte sind für ihr Überleben abhängig von den Ängsten, (die sie bei euch erzeugen). Folglich wollen sie, – neben der verzerrten Darstellung von „Aliens“ –, die Landung Außerirdischer verhindern, deren Raumschiffe beladen sind mit (fortschrittlicher) Technologie, und dies haben sie bisher dadurch erreicht, dass sie eure Welt auf die eine oder andere Weise ständig in Aufruhr gehalten haben.

Und über ihr Auslösen von Kriegen, Terrorismus und virulenter ansteckender Krankheiten hinaus, wodurch sie weltweites Chaos und Furcht angestiftet haben, waren ihnen gewisse wirtschaftliche Umstände und wilde Wetterzustände sehr dienlich.

Ein jüngstes Beispiel ist die Serie außergewöhnliche katastrophaler Stürme, die ihre Lakaien in den Vereinigten Staaten initiiert oder verstärkt haben, und wenn sie dann Russland für dieses 'Geo-Engineering' „verantwortlich machen können“, dient ihnen dies als weiterer Rache-Hieb gegenüber Präsident Putin, als ihre Antwort darauf, „dass er sich weigert, mit ihnen zusammenzuarbeiten“.

Die Crews der Raumschiffe vermindern die desaströsen Auswirkungen
von Wind und Wasser, soweit sie können, aber diese Vorfälle beinhalten auch persönliche Tragödien von Millionen, die direkt davon betroffen sind, und das Beseitigen der Trümmer und der Wiederaufbau stellen diese Regionen vor schwerwiegende fiskalische und logistische Situationen.

Andererseits wiegen die positiven Effekte solch mächtiger Stürme – und dasselbe gilt für Buschfeuer und Erdbeben, ob sie nun von Mutter Natur oder von Menschenhand ausgelöst wurden –
die negativen Effekte auf. Sie befreien von Negativität, sodass diese sich nicht noch mehr ansammeln kann und damit zum Nahrungsspeicher für finstere Gemüter und Herzen werden könnte.

Es sind Gelegenheiten für Millionen Seelen, gewählte karmische Lektionen zu durchleben. Die Welle weltweiter Gebete, Freiwilliger und Unterstützer aus fernen Ländern und die Basisbewegungen zugunsten der betroffenen Menschen – LIEBE und LICHT in Aktion – sind weitere erhöhende Schwingungen auf dem Planeten und in der Gesellschaft.

Und jedes verheerende Geschehen führt zu höherem Gewahrsein dafür, dass Einigkeit im Geiste in wesentlich stärkerem Maße allen Menschen zugutekommt als jene Abgrenzung und Spaltung, die die Dunkelkräfte immer noch aufrechtzuerhalten versuchen.

„Wie kommt es, dass Matthew nichts über die Reptiloiden sagt, die sich überall auf diesem Planeten herumtreiben: in den Regierungen, den Medien – und als 'Formveränderer'? Warum erwähnt er nichts über den Kampf, der da immer noch zwischen Gut und Böse tobt, (wobei ich mit letzterem den Satanismus, den Teufel meine)?“ –

Lasst uns zunächst sagen, dass nicht alle Reptiloiden auf der Erde finster gesonnen sind,
– und nicht alle finster gesonnenen Wesen sind Reptiloide.
Zwar gehören einige den Königshäusern („Royalty“) an,
die ihre Blutlinie rein gehalten haben, Mitglieder der herrschenden Familien, die heiraten, um ihre Vermögen und ihre Macht zusammenzulegen, und einige Personen darunter, die starken Einfluss auf die Regierungen haben; aber noch mehr als die Reptiloiden sind es Menschen, die finstere Ziele verfolgen, und sie alle sind Marionetten finsterer außerirdischer Kräfte.

Und so wie es LICHT-erfüllte menschliche Zivilisationen gibt, gibt es auch LICHT-erfüllte reptiloide Zivilisationen. Letztere sind bestrebt, den Irrglauben zu zerstreuen, dass ihre Spezies ein Synonym für 'Finsternis' sei, denn sie arbeiten Seite an Seite mit anderen Spezies daran, die Bemühungen ihrer finsteren Sippe zu durchkreuzen, wo immer diese im Universum Verwüstung anrichten.

Die DNA einer jeden Spezies ist einzigartig,
aber es ist nicht der Unterschied in der Physiologie, der zu göttlichen oder böswilligen Wegen führt. Das ist eine Sache des freien Willens, aus dem heraus sich jedes Individuum in jeder Spezies entscheidet; ein Seele mag in einigen Aspekten bereits hoch entwickelt sein und dennoch seines LICHTS beraubt sein, – ausgenommen jenes Lichtfunkens, der ihre Lebenskraft ist.

Aber es ist die DNA der Reptiloiden jenseits des Planeten und auf ihm, die diese Wesenheiten dazu befähigt, die Zivilisation der Erde an Intelligenz und manifestierender Tauglichkeit zu übertreffen – weshalb sie auch ihre Gestalt verändern können – und die geringe Anzahl von Personen, die zu gleichen Teilen von menschlichen und reptilischen Eltern abstammen, erbt die DNA von beiden. Noch einmal:
dieser Unterschied in der äußeren Erscheinung hat nichts zu tun mit der bewussten Entscheidung, die eine Person entweder ins LICHT oder in die Finsternis führt.

Liebe Brüder und Schwestern:
schon durch eure Existenz, – euer Sein – strahlt ihr LICHT aus, und wir bitten euch eindringlich, dass ihr darüber so denkt, dass ihr damit alle diejenigen erreicht, die der Finsternis verfallen sind, denn sie sind diejenigen, die das LICHTZ am allermeisten benötigen.

Es ist die Abwesenheit dieser höchst machtvollen Kraft im Universum, die diese Seelen motiviert, ihre Leere damit auszufüllen, dass sie Ängste bei Anderen erzeugen – sie brauchen die niederen Schwingungen dieser Energie, um sich selbst zu erhalten und ihre eigenen Ängste zu unterdrücken. Sie betrachten sich selbst als die 'rechtmäßigen Herrscher' dieser Welt und fürchten sich davor, diese Kontrolle zu verlieren, falls die hohen Schwingungen des LICHTS sie erreichen.

Dies ist genau das, was das LICHT tut; aber was sie als ihr 'Verderben' betrachten, ist in Wahrheit ihre Rettung!
Der 'Tsunami' aus LICHT – dieselbe Energie wie die LIEBE, die ihr aussendet –, wird jenen Individuen helfen, die Finsternis zu überwinden, die sie gefangen hält.

Und nun möchte ich für mich selbst sprechen, wenn ich euch von zwei reptiloiden Kommandeuren erzähle,
die vor ungefähr 20 Jahren nach Nirwana kamen, um dem Konzil zu erläutern, wie ihre Streitkräfte das Ausschwärmen von Eindringlingen aus anderen Galaxien stoppen wollen, die sich in unsere Galaxie hineingedrängt haben.

Ihre Intelligenz und Aufrichtigkeit,
mit der sie ihre Fähigkeiten beschrieben, waren in der Tat beeindruckend, aber es war vor allem die Absicht ihres Kommens, die besonders bemerkenswert war.

Reptil-Wesen sind im Universum dafür bekannt, dass sie normalerweise nur Zivilisationen respektieren, die sich als Krieger und durch Waffenstärke auszeichnen; aber diese (von mir hier erwähnten Kommandeure) wollten das Konzil wissen lassen, dass sie das geistig-spirituelle Reich der Erde und aller anderen Welten in dieser Galaxie schützen wollen, wo LICHT und LIEBE die Vormachtstellung haben.

Es mag für euch interessant sein, zu hören, dass die Körper dieser Kommandeure kleiner und leichter waren als bei den meisten erwachsenen Menschen, sie hatten kein Haar,
ihre Haut war grau, ihre Augen schwarz und durchdringend.
Das mag nicht verlockend klingen, aber diese schwebenden, stillen und selbstsicheren männlichen Wesen in schlicht geschneiderten Uniformen sahen recht vornehm aus.
Reptilien anderer Zivilisationen können beträchtlich anders aussehen als man diese Spezies allgemein kennt, sie können sich in jeder gewünschten Körperform manifestieren und im Moment eines Augenlidschlags von einer Form zur anderen wechseln.

Nach dieser Konferenz wurde einem der Kommandeure seitens des Konzils Erlaubnis erteilt, meiner Mutter eine Präsentation für ein Buch zu übermitteln, und seine aufschlussreiche Information ist bereits in einer Botschaft vor einigen Jahren enthalten.

[Horiss’ Präsentation und Beschreibung seines Volks und seiner Heimatwelt ist ein Kapitel in „Stimmen des Universums“ und Teil der Botschaft vom 24.Juni 2009.]
Danke, Mutter!

Nun: die höhere Perspektive des „Kampfes zwischen Gut und Böse“ ist LICHT gegenüber der Abwesenheit von LICHT; und Teufel und Satan sind Namen, die die finsteren Kräfte personifizieren, jenes riesige universelle Kraftfeld, das die Energie enthält, die ausgeht von allen Gedanken, Gefühlen und Handlungen mit negativen Inhalten.

Religiöse Glaubens-Postulate, die von einigen sich selbst dienenden Wenigen ersonnen wurden, damit sie die Massen beherrschen konnten, haben „eine Oberste Wesenheit, die darüber entscheidet, wohin die Leute gehen, wenn sie sterben“.

Wenn sie als „gut“ beurteilt werden, werden sie damit belohnt, dass sie an einen ruhigen Ort gehen können, wo sie ewig bleiben; falls sie als „böse“ beurteilt werden, kommen sie dann in eine ewige Hölle, die vom Teufel oder Satan regiert wird.

Diese Glaubensrichtungen, die jahrhundertelanges Blutvergießen „im Namen Gottes, Allahs“ oder irgendeiner anderen Bezeichnung für die „Oberste Wesenheit“ dieses Universums nach sich gezogen haben, haben nichts gemeinsam mit der universellen Realität, dass die Begriffe „gut“ und „böse“ Energie-Streamer sind – mit entsprechend positiven oder negativen Eigenschaften.

Dank des LICHTS, das zur Erde gestrahlt und von den LICHT-Arbeitern weiter-verbreitet wurde, schwindet nun die Macht dieser ersonnenen und weitergetragenen Unwahrheiten allmählich.
Liebe Familie:
wir wissen, dass ihr euch dies wünscht und auch, dass alle übrigen Fortschritte im bewussten und spirituellen Gewahrsein sich noch rascher verwirklichen. Wir wissen auch, dass ihr nicht bedenkt, dass Zivilisationen schon 50.000 Jahre nach eurer Zeitrechnung benötigt haben, um das zu erreichen, was ihr jetzt habt; aber seht euch bitte die erstaunlichen Fortschritte an, die zu erreichen euer LICHT mitgeholfen hat, seit vor nur 80 Jahren eure Welt-Transformation begann.

Ihr seid niemals allein in eurer Mission, der Erdbevölkerung bei ihrem Erwachen behilflich zu sein. Wir und alle anderen LICHT-Wesen unterstützen euch mit der unvergleichlichen Macht bedingungsloser LIEBE.
___________________________
LIEBE und FRIEDEN,
Suzanne Ward
www.matthewbooks.com

Angefügte Bilder:
matthew3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 31.01.2018 18:53 | nach oben springen

#2

Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 31.01.2018 18:52
von Inaara • 14.424 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

GOTT ALLEINE IST DIE MACHT ~

Ihr Lieben, wir kommen zu euch in Liebe und mit einem klaren Verständnis der Schwierigkeiten, mit denen so viele in diesen Umbruchszeiten konfrontiert sind. Fürchtet euch nicht, denn alles läuft nach Plan. Die intensiven Frequenzen von Licht, die zu dieser Zeit auf die Erde strömen, dienen dazu, die vielen veralteten und falschen Überzeugungen, die immer noch bequem im dreidimensionalen Bewusstsein beheimatet sind, zu enthüllen und allgemein bekannt zu machen.

Wenn die Menschen der Welt zunehmend erleuchtet werden, wird / muss die äußere Szene dies als höhere und reinere Form von allem widerspiegeln. Bis jetzt werden unentdeckte und fortschrittliche Ideen in Bezug auf Regierung, Medizin, Bildung, Spiritualität, Arbeit, Umwelt usw. sich manifestieren, wenn sich das Weltbewusstsein mehr zum Licht und zur Wahrheit entwickelt.

Diese Zeiten zwingen viele dazu, ihre Entscheidungen sorgfältig zu prüfen, und alle, die spirituell bereit sind, werden dazu geführt, vollständiger in die Aufklärung zu treten. Es bleiben jedoch jene, die, obwohl sie spirituell bereit sind, sich dafür entscheiden, im dreidimensionalen Glaubens-System zu bleiben, wobei sie die Entschuldigung der sozialen Stellung, Familie, Freunde, Karrieren etc. als ihre Argumentation verwenden.

Sie sagen sich, dass das spirituelle Leben in einer Welt, in der man „Hunde frisst“, zu unpraktisch ist.

Viele von euch sind gerade in dieser Situation und müssen die Wahl treffen. "Glaube ich wirklich, was ich über die Wahrheit gelernt habe, oder nicht?"

Die Menschheit kann nicht mehr glücklich mit einem Fuß in der geistigen Welt und dem anderen im Materiellen leben.


Das dreidimensionale Bewusstsein und das spirituelle Bewusstsein haben lange Zeit Seite an Seite gelebt. Dies wird jedoch nicht mehr möglich sein, da die Erde in eine höherdimensionale Resonanz aufsteigt.

Es ist Zeit, eure Wahl zu treffen ~ welche Seite wählt ihr?
Die lebendige Wahrheit kann am Anfang schwierig sein, wenn der Schein allem zu widersprechen scheint. Für eine Zeit (manchmal Jahre) werden sich automatische Antworten, die auf Lebenszeiten des Programmierens basieren, weiterhin ohne Gedanken manifestieren und als Irritation, Wut, Abscheu, Urteil und Kritik ergießen.
Glaubt niemals, dass ihr versagt habt,
wenn dies geschieht, oder geht in Widerstand und Selbstverurteilung, sondern untersucht einfach und mit Selbstliebe die Überzeugungen, die diesen Antworten zugrunde liegen und fragt euch selbst: "Was glaube ich, dass ich mich so fühle?".

Wählt ein Wort oder eine Handlung,
die euer Bewusstsein schnell aus der Negativität in die Wahrheit verlagern kann, wenn ihr euch auf irgendeine gewohnheitsmäßige oder lieblose Art und Weise verhaltet. Worte schnell ausgesprochen wie Irrtum, Hypnose, Falsch, Trennung, etc. oder eine Handlung, wie eure Hand zu eurem Herzen zu bringen, kann der Auslöser sein, der den Prozess stoppt und euch hilft, euch neu auszurichten.

Ein bestimmtes Wort oder eine Handlung an und für sich hat keine Macht, sondern repräsentiert eure Absicht, euch aus einer alten Gewohnheit zu entfernen. Wählt ein Wort oder eine Handlung, die mit euch mitschwingt, und habt keine Furcht, es zu ändern, wenn es sich nicht richtig anfühlt. Ihr werdet das Wort oder die Handlung, die für euch perfekt ist, durch eine innere Antwort darauf erkennen.

Werdet wachsam für alte persönliche Programme, indem ihr bemerkt, wann und wie leicht es hineinrutscht.
Zum Beispiel, ihr fahrt irgendwo hin und findet keine Parkplätze. Ohne nachzudenken, werdet ihr plötzlich ärgerlich und wütend gegenüber den Fahrern oder den Besitzern des Ladens und wenn ihr schließlich zu eurem Ziel kommst, tragt ihr Energien von Wut und Irritation und ein Gefühl der Trennung.

In dem Moment, in dem ihr erkennt, dass eine alte Programmierung beginnt, verwendet euer spezielles Wort oder eure Aktion. Dies wird dazu dienen, es im Keim zu ersticken, so dass ihr zurücktreten, die Situation überdenken und von einer höheren Ebene aus ergreifen könnt. Mit der Zeit werden eure automatischen Antworten nicht mehr die alte Programmierung widerspiegeln, sondern werden stattdessen von einer höheren Ebene fließen, weil ihr die Arbeit der Umschulung getan habt, um mit der Wahrheit zu reagieren.

Es kommt oft zu Situationen, in denen man sich aufregt und in alte Programme eintaucht. Und wenn dies geschieht, lasst euch die Zeit, nachdem sich die Dinge beruhigt haben, nehmt das Ereignis in die Meditation, untersucht ohne Beurteilung, wie und warum eure Reaktionen so sind. Beurteilt, verurteilt oder hasst euch niemals selbst für einen scheinbaren Misserfolg, sondern erkennt, dass ihr auf der Erde geht um zu erfahren und zu lernen, und ihr macht genau das.

Zu Beginn ist das spirituelle Erwachen sehr fundmental und dreidimensional um Wissen, Nachdenken, Bücher, Unterricht, Gespräche, Studium und einfache Übungen aufgebaut. Dies kann über Lebenszeiten in Abhängigkeit von der Person fortgesetzt werden. Diese Übungen dienen schließlich dazu, innere Türen zu öffnen, die den Fluss der Gnade ermöglichen. Gnade ist die sanfte und liebende Energie des göttlichen Bewusstseins, die automatisch alles auflösen kann, was nicht in oder aus ihr ist. Die spirituelle Reise beginnt sich dann mehr durch die Gnade zu entfalten als durch irgendeine spezifische Aktion. Es wird leichter.
Ein spirituelles Leben zu führen bedeutet niemals, stellvertretend "heilig" für Freunde, Verwandte oder Kollegen zu handeln, während ihr versucht sie zu retten, zu lösen oder zu heilen, indem ihr sie auf den Fehler ihres Weges hinweist. Jene, die um euch herum sind, brauchen niemals die Wahrheit, die ihr in euch tragt, aber diese Empfänglichen werden es in eurer Energie der Liebe, Vergebung, Geduld und Annahme spüren. Dies geschieht, wenn jene, die bereit sind angezogen werden, um euch zu fragen, was es ist, dass ihr wissen. Dies sind jene, mit denen ihr beginnen könnt zu teilen, beginnend mit nur ein wenig nach dem anderen.

Selbst das Wort "Reinkarnation" während einer gewöhnlichen Konversation gesagt, kann der Keim sein, der eine kleine Öffnung im Bewusstsein eines Menschen schafft, der bereit ist für mehr, der sich aber aus Angst und Tradition immer noch an den Konzepten starrer Religiosität und Lehren festhält, die den Tod als ein Portal zur ewigen Verdammnis predigen oder als eine Wolke in einem imaginären Himmel ~
aber nur wenn "Regeln" befolgt werden.

Das spirituelle Leben zu leben, bedeutet einfach alltägliche Aufgaben von der Wahrheits-Ebene aus zu bewältigen.

Es ist ein monastisches Leben ohne Gelübde und Hingabe an ein Glaubens-System. Es ist "in der Welt, aber nicht davon". Frauen- und Mönchs-Klöster waren notwendig, wenn es der einzige Weg war, ein spirituelles Leben sicher zu leben, aber das ist nicht mehr der Fall.

Es mag für einige heute die richtige Wahl sein, aber nicht für jemanden, der versteht, dass ein Mensch seinen Bewusstseins-Zustand bei sich trägt, wo auch immer er hingehen mag.
Gott ist nicht an einem materiellen Ort, sondern wird durch das Bewusstsein einiger Individuen an diesen Ort gebracht. Aus diesem Grund gibt es bestimmte Orte auf dem Globus ~ Kapellen, Kirchen oder Heiligtümer ~ die weiterhin eine Energie des Friedens und der Liebe besitzen. Ein Mensch, der sich bewegt um lieblose, gemeine Menschen meiden, wird sie schnell wieder an dem neuen Ort finden. Denkt darüber nach.

Es ist schwierig nicht zu urteilen, wenn man die Nachrichten sieht,
aber man weiß, dass das Leben bedingungsloser Liebe nicht bedeutet, Unruhestifter im menschlichen dreidimensionalen Sinn der Liebe zu lieben in Emotion, Anziehung und Zustimmung. Ihr liebt mit göttlicher Liebe, was bedeutet, dass ihr eure Einheit mit der Quelle und der Wirklichkeit eurer wahren göttlichen Natur trotz aller gegenteiligen Erscheinungen bewusst verwirklicht.

Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, sich mit Ideen zu arrangieren, die nicht mit eurem erreichten Zustand des Bewusstseins in Einklang gebracht werden, noch erfordert es jemals jemandes Fußabtreter zu sein, aber es gibt euch auch keinen Freibrief, zu Hause oder im Büro auf einer imaginären Seifenkiste zu stehen weil ihr glaubt die einzigen korrekten Überzeugungen zu haben.

Es gibt viele Wege auf den Berg und alle sind gültig. Es gibt einige, die die Struktur der organisierten Religion brauchen, um ihnen zu helfen, sich auf die spirituelle Reise zu konzentrieren oder sie ernst zu nehmen. Andere haben sich so weit entwickelt, dass andere nicht mehr sagen müssen, was sie glauben sollen, dass sie so ihre Entwicklung blockieren würden.

Die Entwicklung ist ein fortlaufender Prozess und die Überzeugungen, die ihr jetzt habt, werden möglicherweise veraltet, wenn ihr auf neue und höhere Ebenen des Verständnisses aufsteigen.

Bestimmte Menschen oder Umstände in eurem Leben scheinen Macht
über euch zu haben, die euch glauben lassen, dass ihr gefangen seid und ihr euch nicht bewegen oder etwas verändern könnt. Erkennt, dass alles was euch Kraft gibt, sei es ein Mensch, Ort oder Sache, weiterhin diese Macht behält, bis ihr es alleine entfernt.

Sobald Macht gegeben wird, wird sie weiterhin als eine Kraft fungieren, die alle Probleme aufrechterhält, nur weil sie weiterhin durch Glaube und Furcht genährt und am Leben erhalten werden.

Erkennen, akzeptieren, integrieren und das Bewusstsein erreichen, das der Meister und alle wahren Lehrer der Wahrheit erlangt haben ist ~ dass Gott allein die Macht ist.

Weil ihr Schöpfer seid, gebt ihr den Dingen die Macht, die sie zu haben scheinen. Nichts als die Fülle des Göttlichen Bewusstseins ist oder kann Macht sein, denn in Wirklichkeit existiert absolut nichts anderes. Alle Erscheinungen der Dualität und Trennung, ob gut oder schlecht, sind Reflexionen materiell sinnkonditionierter Gedanken-Deutungen einer Göttlichen Idee.

Jeden Tag tun, was getan werden muss.
Bezahlt eure Rechnungen, fahrt die Kinder zur Schule, geht zur Arbeit oder was auch immer von euch verlangt wird, aber tut diese Dinge, ohne der äußeren Szene übermäßige Macht zu geben.

Das bedeutet niemals, dass ihr nicht eingreifen dürft,
wenn es im menschlichen Sinn gebraucht oder geführt wird, sondern ihr macht es mit der Erkenntnis, dass die einzig wahre Macht in euch gegenwärtig ist und die Wirklichkeit dessen, was und wer ihr seid.

Dies ist die Reise ~ treten und fallen, treten und fallen, bis irgendwann der Stoff, aus dem der Fall entsteht, nicht mehr existiert. In Wirklichkeit gibt es keine Zeit, aber in der dreidimensionalen Energie scheint das Erwachen eine Reise zu sein, die Zeit benötigt ~ Zeit, um das Denken neu zu trainieren und zu lernen, durch äußere Erscheinungen zu sehen.

Gebt niemals einen Zustand des Bewusstseins vor, der noch nicht erreicht ist, sondern praktiziert einfach die Wahrheit, so gut ihr könnt, und übertragt die Ereignisse eines jeden Tages in die Realität hinter euch. Mehr und tiefere Erkenntnisse kommen, wenn ihr bereit für sie seid, weil das Üben von dem, was ihr kennt, den Fluss eingeleitet hat.

Prüft jedes unangenehme Problem in eurem Leben, um zu erkennen, was ihr immer noch Macht gebt. Egal, wie scheinbar unbedeutend etwas zu sein scheint, es ist wichtig, es zu erkennen, denn das kleinste bisschen Bewusstsein wird sich immer ausdrücken.

Das ist fortgeschrittene Spiritualität.
Das ist Mystik und ihr seid bereit. Ein Mystiker ist jemand, der seine Einheit mit der Quelle erkannt hat. Die meisten organisierten religiösen Gruppen lehren nicht die Wahrheit des Einsseins, erstens, weil die meisten es nicht wissen, und zweitens, weil sie sich selbst aus der Existenz herauslehren würden, weil die Menschen die wissen, sie nicht brauchen.

Ihr seid bereit, in jeder Facette eures Lebens unter dem Schirm der Herrschaft hervorzukommen. Ihr seid bereit, durch die Ignoranz eines unerleuchteten dreidimensionalen Bewusstseins zu sehen, das physische, mentale, emotionale oder spirituelle Probleme als Macht über dich darstellt.

Überprüft euer Glaubens-System ehrlich und gründlich.
Findet alle verbliebenen Konzepte und Glaubens-Vorstellungen, die sich in den Ecken eures Bewusstseins verstecken, und strahlt das Licht der Wahrheit auf sie.

Es ist Zeit, meine Lieben, ihr seid bereit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Die Arkturianische Gruppe ~

in Botschaften der Lichtwesen 14.02.2018 12:56
von Inaara • 14.424 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ IHR SEID BEREIT ~
Liebe Leute, wir kommen mit Liebe und Unterstützung,
um euch zu helfen, besser zu verstehen, was es heißt, spirituell zu sein und dabei menschliche Erfahrungen zu machen. Wisst, dass ihr, wenn ihr mit diesen Botschaften mitschwingt, die Vorbereitungsarbeit über die Lebenszeit geleistet habt und einen Zustand des Bewusstseins erreicht habt, der auf mehr vorbereitet ist.

Ihr habt viele schwierige und kurze Leben erfahren sowie lange und glückliche, um zu erfahren und zu lernen.

Ihr hattet jede Hautfarbe, wart sowohl männlich als auch weiblich, wart sowohl Krieger als auch Priester und habt Dinge getan, die ihr jetzt abscheulich finden würdet. Dies liegt daran, dass ihr alle Aspekte des Lebens in der Energie der Trennung erfahren müsst, um euch darüber hinaus zu entwickeln.

Es kommt ein Punkt auf jeder spirituellen Reise, wo es keinen intensiven Kampf und keine Not mehr gibt.
Dies sind oft die Lernwerkzeuge, die für jene notwendig sind, die immer noch in dreidimensionaler Energie verstrickt sind, aber die meisten von euch haben oder sind gerade dabei, über die Notwendigkeit hinaus zu graduieren. Die Reise wurde zum Leben und zu dem Zustand des Bewusstseins, an dem ihr so hart gearbeitet habt.

Aus der Wahrheit heraus zu leben ist nicht unerreichbar, etwas, das nur für die "Heiligen" der Alten oder jene, die bereit sind, alles "Menschliche" zu opfern, möglich ist.

Diese Konzepte der Spiritualität stellen veraltete Lehren dar, die euch glauben machen würden, dass die spirituelle Welt von der gewöhnlichen Welt getrennt ist. Ihr seid nicht und könnten niemals getrennt sein, meine Lieben. Es gibt keine bestimmte Musik, Orte, Aktivitäten oder Menschen usw., die "profan" sind, während eine ausgewählte Gruppe von anderen Dingen "heilig" ist (entsprechend dem begrenzten Bewusstsein jener, die diese Konzepte lehren).

Es gibt nur EINES, und dieses EINE drückt sich jederzeit in unendlicher Form und Vielfalt perfekt aus.
Die falschen Interpretationen dieser heiligen und vollkommenen Ausdrücke werden jedoch immer weniger als das Ganze erscheinen und sich in Formen des Guten und Bösen manifestieren,
bis das universelle Bewusstsein nicht mehr den Glauben an Dualität und Trennung annimmt. Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.

Die Welt ist keine Illusion, wie viele Lehren andeuten, sondern vielmehr sind es die bedingten Interpretationen der Welt, die die Illusion ausmachen. Ihr seid bereit, eure Augen zu öffnen und alles, nicht nur bestimmte Dinge, als spirituell zu sehen. Es ist Zeit, alle verbleibenden Etiketten zu entfernen.

Ihr sind bereit.

Alles, was man sieht, hört, schmeckt, berührt oder riecht, existiert nur, weil es eine spirituelle Wirklichkeit gibt, die es unterstützt, sonst würde es nicht existieren, weil das göttliche Bewusstsein alles ist, was es gibt ~ woraus würde es bestehen?

Was die Menschheit im Allgemeinen sieht und erlebt,
sind vom Verstand geformte Interpretationen spiritueller Realitäten, die sich entsprechend des Zustands des Bewusstseins von Gruppen und Individuen manifestieren.

Die allgegenwärtige, allmächtige und allwissende Natur des Göttlichen Bewusstseins ist und wird sich für immer weiter ausdrücken. Es ist alles da. Wenn menschliche Augen Bäume, Blumen, Pflanzen etc. in ihrer reinen Form sehen könnten, würden sie einen Fluss von Licht, Schönheit, Bewegung und Verbindung sehen, sowie die Feen-Reiche, die sich liebevoll um sie kümmern.

Die Göttliche Idee, die Flugzeuge, Züge, Automobile und alle Arten von Transportmitteln sind omnipräsent unterstützend, es ist Allgegenwart in Formen, die mit der Bewusstseins-Ebene der Menschheit vereinbar sind, die durch Entwicklung vom Gehen, zu Pferden, zu Karren und weitergegangen ist.

Zuhause ist in seiner wahren Form Bewusstsein ~
das wahre Zuhause von jedem einzelnen. Wenn ein Mensch, der im alltäglichen Sinne nach einem Zuhause sucht, nach innen gehen und erkennen würde, dass er niemals von seinem einzigen wahren und perfekten Zuhause, Bewusstsein, getrennt ist, würde er bald sein "perfektes" Zuhause finden.

Das dreidimensionale Gefühl von Ehe und engagierter Beziehung ist in Wirklichkeit eine dreidimensionale Interpretation der mystischen Ehe ~ die perfekte Ausrichtung und Integration männlicher und weiblicher Energien innerhalb einer entwickelten Seele, die zu einem "neuen" erwachten und aufgestiegenen Wesen führt.

Fangt an jeden Aspekt des täglichen Lebens entsprechend seiner tieferen Realität zu verstehen.
So interpretiert ihr Erscheinungen neu.
Wenn ihr dies tut, werdet ihr beginnen, viel von dem "Gewöhnlichen" in höheren und besseren Formen zu erfahren, die für euch persönlich sind.

Eure Schöpfungen drücken euer Bewusstsein aus,
seid euch dessen bewusst, was ihr darin als Wahrheit haltet. In Wirklichkeit gibt es keine Opfer, nur Menschen, die hypnotisiert sind und somit ihre oder falsche Überzeugungen schaffen.

Wenn ihr in einen weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins hineinwachst, wird es leichter die spirituelle Komponente der Dinge zu erkennen und zu sehen.

Wenn eure Energie in eine immer feinere Resonanz steigt, wird es leichter, mit euren Führern und höherdimensionalen Wesen zu kommunizieren, weil ihr in Übereinstimmung mit den feineren Frequenzen seid. Inneres Sehen ist für jene nicht verfügbar, die primär mit der Dichte der dreidimensionalen Welt in Resonanz sind, einfach weil ihre Energie nicht mit höheren dimensionalen Frequenzen übereinstimmt.

IHR SEID BEWUSSTSEIN UND SIND NICHT JETZT ODER JEDERZEIT IN EINEM PHYSISCHEN KÖRPER. EUER KÖRPER IST IN EUCH ~ BEWUSSTSEIN.

Ihr habt euren Körper nach euren Bedürfnissen geformt und er existiert durch euren Zustand des Bewusstseins. Wenn ihr beginnst, dies zu verstehen, werdet ihr anfangen, euch Kraft vom physischen Körper abzuziehen, in der Erkenntnis, dass die Macht, die den physischen Körper regiert, die Reflexion eures erreichten Zustands des Bewusstseins ist.

"Was halte ich im Bewusstsein als Macht, Wahrheit, Realität?"

Das bedeutet nicht, dass jene mit physischen Problemen irgendwie gescheitert sind. In diese Situationen treten viele Faktoren ein, die jeder für die Bedürfnisse und Entscheidungen der Seele persönlich trifft.

Manche wählen einen deformierten oder kranken Körper, weil es für ihr eines Lernen oder das Lernen der Menschen in ihrer Umgebung notwendig ist. Viele zu dieser Zeit erleben physische Probleme, die das alte zelluläre Gedächtnis klären. Andere können beschließen, nach Hause zu gehen und für sich selbst (normalerweise auf einer tieferen unbewussten Ebene) einen unheilbaren Zustand zu wählen, um auszusteigen.

Bis zu einem gewissen Punkt in der Entwicklung kann auch Karma eintreten, in dem es keine Bestrafung gibt, sondern ein Ausgleich der Energie.

Meditation und lebendige Wahrheit sind die besten Schönheits- und Gesundheits-Behandlungen, die ihr eurem physischen Selbst geben könnt. Gebt ihr den Überzeugungen von Krankheit, Alter, Verfall noch die Macht der Realität?

Viele erkennen nicht einmal, dass dies Konzepte sind. Stellt euch diese Frage. "Was halte ich in meinem Bewusstsein für eine Macht, Wahrheit, Realität?"

Es ist notwendig zu erkennen, was ihr noch als Macht haltet, wenn ihr die spirituelle Entwicklung ernst nehmt. Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein. - euer Körper ist eurem Glauben an den Körper treu.

Ihr seid Schöpfer, vergesst das niemals.
Während die Energien des Lichts auf der Erde intensiver werden, manifestieren sich eure Schöpfungen schneller.

Deshalb ist es so wichtig, euer Glaubenssystem jetzt ehrlich zu untersuchen und nicht zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ihr denkt, dass ihr bereit seid.

Ihr verleugnet keine äußere Szene, geht weg und schreit, dass alles Illusion ist, es ist vielmehr, dass ihr einfach aufhört, diesen Dingen Macht zu geben. Es gibt und gab immer nur eine Kraft, und diese Kraft ist keine Macht über irgendetwas, sie ist einfach deshalb, weil es alles ist, was ist ~ für immer und unendlich.

Es ist schwierig, am Anfang von bestimmten Menschen, Orten oder Dingen die Macht abzuziehen, besonders mit dem Erscheinen so vieler scheinbarer Kräfte, die jetzt auf der Erde offenbart werden, aber ihr werdet nur von eurem höchsten erreichten Bewusstseinszustand leben müssen, der es erlaubt euch tiefer zu entfalten, als ihr bereit seid.

Glaubt niemals, dass ihr keine Petition unterschreiben oder etwas unternehmen könnt, zu dem ihr geführt werdet.
Tut was ihr tun müsst, aber tut diese Dinge mit einem Verständnis des Gesamtbildes, indem ihr die zugrundeliegende Realität und die falschen Überzeugungen erkennt, die sich als Erscheinung manifestieren.

So lebt ihr in der Welt, seid aber nicht davon.
So werdet ihr ein Mensch mit der Fähigkeit anderen zu helfen, und Licht dem Weltbewusstsein hinzuzufügen.

Ihr werdet beginnen, das Licht hinter den Augen aller um euch herum zu erkennen und eine tiefere Verbindung zu Menschen, Tieren und allen Lebensformen zu spüren. Es wird natürlich, mit Bäumen und Pflanzen zu kommunizieren, zusammen mit einem Bewusstsein der hohen Resonanz-Naturgeister, die euch umgeben, egal ob ihr sie mit euren menschlichen Augen seht oder nicht.

Ihr werdet euch der Elementare als lebendige Energie bewusst.
Es entwickelt sich ein überwältigendes Gefühl der Liebe und Einheit mit all den Dingen, die ihr nicht mehr mühsam zu erfahren habt, weil es nur das ist, wer ihr seid.

Dies ist eine ganz andere Welt als die Menschen programmiert wurden zu glauben, dass es Wirklichkeit ist.
Wenn ihr euch zu den tieferen Wahrheiten hingezogen fühlt, dann seid ihr weit genug entwickelt, um sie zu integrieren und zu leben. Versteht, dass ihr beschlossen habt, zu dieser Zeit hier zu sein, um eure eigenen Lektionen zu vervollständigen und dann Gaia und anderen beim Prozess des Aufstiegs zu helfen.

In Wirklichkeit ist jeder bereits der perfekte Ausdruck des göttlichen Bewusstseins, aber für jene, die gewählt haben, in der dreidimensionalen Energie zu leben, wo Zeit und Raum für ihr evolutionäres Lernen und Erwachen existieren, ist es ein allmählicher Prozess. Viele von euch sind vor langer Zeit von anderen entwickelten Planeten zur Erde gekommen, um der Menschheit zu helfen, aber auf dem Weg habt ihr eure eigenen dichten Erfahrungen angesammelt, die sich jetzt klären.

Die dritte Dimension trägt einen Schleier des Vergessens, der fast jeden dazu bringt, zu vergessen, warum ihr auf die Erde gekommen seid, aber jede Seele ist sich dessen bewusst, bevor sie inkarniert.

Trotzdem wusstest ihr, dass ihr stark genug seid, um dort weiterzumachen, wo ihr aufgehört habt, euch schnell durch die Anhäufung von altem und fertigem Zellgedächtnis zu bewegen und ein Zustand des Bewusstseins zu sein, der Gaia und ihren Menschen zu dieser Zeit helfen kann. Das zunehmende Licht der Welt lässt den Schleier dünner werden.

Im Gewöhnlichen und Bequemlichen zu bleiben,
reizt die meisten von euch nicht mehr, weil ihr nicht mehr in Übereinstimmung mit dem steht, aus dem es besteht.

Jede Seele erfährt eine tiefe innere Sehnsucht nach mehr, obwohl die meisten nicht verstehen, wonach sie sich sehnen. Die Nichterwachten versuchen diese Sehnsucht durch das Erreichen von Geld, Erfolg, Sex, Schönheit, dem richtigen Partner und Macht über andere zu füllen, aber sobald diese Dinge erreicht sind, entdecken sie, dass nichts davon die innere Leere füllt.

Menschen, Orte oder Dinge im Äußeren können niemals das Gefühl von Ganzheit und Vollständigkeit hervorbringen,
weil das, was ihr unwissentlich sucht, die Sehnsucht der Seele ist, die sich bewusst mit ihrem wahren SELBST zu verbinden wünscht ~ eine Sehnsucht, die nur befriedigt ist, wenn bewusstes Einssein mit der Quelle erkannt wird.

Ihr zieht jetzt in dieses ein. Ihr seid bereit zu umarmen, zu leben wer und was ihr seid. Ihr seid bereit ~ keine Ausreden, falsche Bescheidenheit, Zweifel, Zögern, Aufschieben, mehr Studium, mehr Klassen usw. usw. SIE SIND BEREIT.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
die-arkturianer1.png

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Angel
Forum Statistiken
Das Forum hat 318 Themen und 2464 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor