******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Der Intuition vertrauen –

in Handbuch für Lichtarbeiter 29.08.2017 10:21
von Inaara • 14.386 Beiträge

„Saul durch John Smallman ~ August 2017“

Übersetzung: SHANA

Euch spirituell zu entwickeln ist eure irdische Aufgabe, das war es immer gewesen

Innerhalb des menschlichen Kollektivs gibt es enorme kreative Fähigkeit, die in Dienst gesetzt werden, um den Schaden an der Menschheit, allen Lebens-Formen und dem Planeten selbst zu heilen. Diese restaurativen Verfahren, die lange überfällig sind, werden jetzt in vielen Teilen der Welt eingeleitet, die Erkenntnis dämmert und intensiviert sich, dass ihr die Erde und ihre Bewohner nicht mehr benutzen und missbrauchen könnt, um zu überleben.

Natürlich ist euer Überleben keine Frage,
weil ihr göttliche Schöpfungen in LIEBE seid, das ist alles, was für alle Ewigkeit existiert. Allerdings müsst ihr als Menschen auf der Erde lernen in Harmonie mit allem zu leben, was in der irdischen Umgebung präsent ist und es in die Praxis umsetzen, oder ihr werdet euch auf dieser Ebene selbst zerstören.

Euer göttlich geplantes Erwachen aus der Illusion in die Wirklichkeit ist durch einen angenehmen Traum, in dem es keinen Mangel, Schmerz oder leiden jeglicher Art gibt, es ist vergleichbar mit dem Zustand des Himmels auf Erden, wo ihr euer spirituelles Bewusstsein und eure Fähigkeiten weiterentwickelt, um euch für euer volles Erwachen zurück in die Göttliche Präsenz vorzubereiten, die ihr niemals verlassen habt, jedoch wähltet euch dessen nicht bewusst zu werden, damit ihr den Sinn oder das Gefühl der Trennung von der Quelle erfahren könnt.

Gemeinsam seid ihr nun bereit, diese Erfahrung loszulassen und zum Bewusstsein eurer wahren und ewigen Natur zurückzukehren. Dennoch gibt es eine große Anzahl von Menschen in Positionen offensichtlicher Macht, Prestige und Einfluss, die ihren engen Einfluss, Bedeutung und Wichtigkeit auf euren illusorischen Zustand nicht loslassen wollen. Sie leben vom Beherrschen, der Wichtigkeit und dem Lob von Anderen, einem illusorischen Zustand von Respekt und Ehre, die von jenen erzwungen werden,
die sie sich als unterwürfige Wesen vorstellen können, die sie verherrlichen.

Einige beziehen sich auf diese Menschen als die „Kabale“, aber tatsächlich sind sie keine wohlhabende und einflussreiche Gruppe von Menschen, sie sind eine Mischung von egozentrischen und egoistischen Menschen, die nur zusammenarbeiten, wenn es ihrem gemeinsamen Interesse am besten dient, zu anderen Zeiten zerstören sie sich gerne gegenseitig.
Die Zeit für die Spiele, die diese spielen, ist jetzt vorbei. Trotzdem werden sie ihre unerfreulichen und betrügerischen Aktivitäten nicht aufgeben, solange sie glauben, dass sie ihre Macht- und Einfluss-Positionen beibehalten oder verbessern können.

Aber ihre scheinbare Macht wird schwächer,

trotz der Presse-Berichte von immenser Korruption an vielen Orten auf dem Planeten. Es war nur die Macht, die die Mehrheit der Menschen in verschiedenen Phasen in ihrem Leben abgegeben haben und die sie nun zurückfordern.

Nur eure eigene Macht kann gegen euch benutzt werden!
Kollektiv hat sich die Menschheit entschieden, ihre Macht zurückzufordern, weil sie sehr deutlich erkennt, dass jemand, der intelligenter oder klüger als sie selbst ist, sie zu schützen und aus der Furcht zu holen, nicht funktioniert, noch niemals funktionierte und im Grunde eine Ablehnung ist, die persönliche Verantwortung für sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Eure individuellen Leben sind eure persönliche Verantwortung, und es gibt keine Möglichkeit, euch dieser fundamentalen Wahrheit zu entziehen oder zu entkommen.

Viele versuchen dies zu tun, indem sie die Rolle des Opfers spielen
oder, indem sie einer gebieterischen und hierarchischen Organisation beitreten, die sie mit Regeln und Befehlen beherrschen wird, denen sie gehorchen müssen oder sie erleiden negative Bewertungen, die ihren Ruf beeinträchtigen und zu Strafen führen.

Gesellschaftliche Organisationen verschiedener Arten sind sinnvoll und nützlich, wenn sie im besten Interesse aller Mitglieder als Zweck für die Existenz entworfen und geführt werden. Wenn dieser Zweck nicht mehr vorhanden ist, müssen sie sich entweder drastisch verändern, um im ihren Dienst fortzusetzen,
oder sie müssen aufgelöst werden. In der Geschäfts-Welt geschieht dies oft, und, obwohl es rein vom Gewinn-Streben angetrieben wird, können die dort entwickelten Ideen neue Denkweisen erzeugen, die überall genutzt werden können, nicht nur in der Arena, in der sie geboren wurden.

Neue Ideen entstehen auf der ganzen Welt,

während der intensive Wandlungsbedarf für die gesamte Menschheit immer deutlicher wird. Viele dieser Ideen wären vor zwei oder drei Jahren noch für verrückt betrachtet worden, da die meisten sich nicht entschieden hätten auf persönlicher oder globaler Natur zu reagieren, sie zu benennen und Aufmerksamkeit zu zollen. Die Bereitschaft, von eurem wahren Lebens-Zweck abgelenkt zu werden durch Aktivitäten, die eure ganze Aufmerksamkeit fordert, bricht zusammen, weil jene nicht angesprochenen Probleme zu lautstark geworden sind, um sie länger zu ignorieren.

Das zentrale Problem ist, das Urteilen loszulassen.
Zu urteilen ist in der Menschheit über Äonen endemisch gewesen und hat immense Schmerzen und Leiden für alle verursacht.
Jetzt wächst das Bewusstsein schnell, so dass das intensive Bedürfnis gefühlt wird, Urteil und Furcht müssen losgelassen werden bei allen Problemen, die den Menschen in ihrem Leben präsentiert werden.

Ihr wählt eine menschliche Inkarnation,
um die äußeren extremen Entwicklungs-Lern-Erfahrungen zu nutzen, die euch präsentiert werden, und dann, während ihr von der Kindheit zum Erwachsenen heranwachst, wurden eure Egos und Meinungen von übergeordnetem Interesse, indem ihr euch mit anderen vergleicht und die Unterschiede zwischen euch selbst ~ ethnisch, rassisch, Farbe, Geschlecht, Religion- Politik, philosophisch ~ als Fehler, Irrtümer und sogar kriminelle Zustände beurteilt, die ihr in euch korrigieren müsst, und das mit Gewalt, wenn Überzeugung versagt. Wenn jeder wählt zu glauben, dass er im Recht ist und sich dafür entscheidet, andere als falsch oder fehlgeleitet zu sehen, ist das Ergebnis ein Zustand allgemeinen Misstrauens, was sehr oft zu Konflikten führen kann.

In den letzten Jahrzehnten hat sich ein wachsendes Bewusstsein für Schäden entwickelt, die auftreten, wenn fest verwurzelte Meinungen und ein Gefühl der Gerechtigkeit verwendet werden, um andere zu beurteilen, und das erlaubt und ermutigt viele, wesentliche Veränderungen in ihren Einstellungen und Verhaltensweisen vorzunehmen.

Die sich daraus ergebende Toleranz von unterschiedlichen Überzeugungen und Lebensformen hat eine bemerkenswerte Auswirkung auf der ganzen Welt. Ja, an einigen Stellen scheint es einen erhöhten Konflikt verursachen, aber dies resultiert aus der Furcht, die entsteht, wenn feststehende Einstellungen und Verhalten gesehen werden, die unfair und trennend sind, und jene in Positionen von Einfluss und Autorität ablehnen, die Möglichkeit zur Veränderung zu betrachten. Aber Veränderung kann nicht verhindert werden, und jene, die sich widersetzen, werden entweder an die Seite geschoben oder beiseite gefegt.

Dies ist wirklich eine Zeit der Veränderung, von GROSSARTIGER Veränderung. Es ist auch eine Zeit voller Herausforderungen für euch alle, und ihr wisst das, während ihr euch in diesem Moment menschlicher Entwicklung in eurer Reise auf der Erde befindet. Spirituelle Entwicklung ist eure irdische Aufgabe ~ ist es immer gewesen ~ aber diese Entwicklung verlief bis zum 15. Jahrhundert der gegenwärtigen Ära sehr langsam.

Von diesem Punkt an begann es sich zu beschleunigen

und eure zunehmend moderne Technologie wirkte als Katalysator, und obwohl diese modernen Technologien enorme Schäden an dem Planeten und allem Leben verursachen, unterstützt es und bringt eine ungeahnte spirituelle Entwicklung durch die unmittelbaren und weltweiten Kommunikations-Möglichkeiten, die jetzt für alle von euch verfügbar ist.

Täuschung und Geheimhaltung können nicht mehr die gewaltige Korruption vor euch verbergen, die jene in der Macht so lange beschäftigt haben. Gegenwärtig gibt eine ständige und starke Gegenreaktion gegen den Missbrauch der Macht in jedem Teil der Welt, aber es gibt auch ein wachsendes Bewusstsein, dass diese offensichtliche Macht unwirklich ist. Es kann nur funktionieren, wenn die Menschen ihren Forderungen entsprechen, und immer mehr Menschen weigern sich es zu akzeptieren und damit zusammenzuarbeiten.

Auch wächst das Bewusstsein,
dass es nicht durch gewalttätige Mittel gestürzt werden kann, was immer wieder durch die Jahrhunderte geschehen ist, weil das einfach nur die Partei ändert, die an der Macht ist, so dass nach wie vor jene kontrolliert und benutzt werden.

Anfangs schien es, dass dieses Leben auf der Erde ein ständiger Kampf ums Überleben war, das das Gefühl der Trennung von der Quelle alle mit Furcht füllte, was zu Misstrauen führte, so dass Menschen mit jenen kämpften, die anders schienen, die von einem anderen Stamm, einer anderen Region oder Glaubens-System waren. Sobald ein Glaube an Feinde geschaffen wurde, war es notwendig ein Verteidigungs-System zu schaffen, um sich zu schützen, auch durch präventive Maßnahmen. Und es ist diese Furcht, die über unzählige Äonen so viel andauerndes Leiden auf der ganzen Welt verursacht.

Mit der jüngsten schnellen Beschleunigung eurer spirituellen Entwicklung, die eine Wahl und Entscheidung ist alles loszulassen, was euch von eurer wahren Natur zu trennen scheint. Ihr Lieben, es ist jetzt ganz klar, dass die große Mehrheit harmonischer Diskussion, willige Zusammenarbeit und der Einsatz moderne Technik aller Art euch ermöglicht wird, die Probleme auf globaler Ebene zu lösen, die euch scheinbar in gegnerische kriegführende Parteien für so lange auf jeder Ebene der menschlichen Gesellschaft geteilt hatten. Dieses Bewusstsein ist ein wichtiger Durchbruch, der alle ermutigt leicht gewaltfreie Mittel der Problemlösung zu suchen und zu finden.

Eure wahre Natur ist die Liebe, denn Liebe ist eure Quelle, und das ist unveränderlich. Ihr habt versucht, ohne sie zu leben, und dieser Versuch war ein klägliches Scheitern, so dass ihr jetzt bereit seid, eure Herzen wieder zu öffnen, um der Liebe zu erlauben durch euch zu fließen, und euch schön und harmonisch in eine wunderbare und atemberaubende Umarmung zu verbinden,
die alles begrüßt und niemand ausschließt.

Deshalb seid ihr liebevoll und lieben, unabhängig von den Situationen, in denen ihr euch befindet, und ihr erwacht in den endlosen Frieden und die Freude, die es euch bringt.

Mit viel Liebe, Saul

Angefügte Bilder:
Fotolia_73412475_XS.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 11.01.2018 16:50 | nach oben springen

#2

Der Intuition vertrauen –

in Handbuch für Lichtarbeiter 11.01.2018 16:49
von Inaara • 14.386 Beiträge

Der Intuition vertrauen – der vielleicht höchsten Form von Intelligenz

Veröffentlicht am 10. Januar 2018 von Taygeta —
Von Luminita D. Saviuc auf dreamcatcherreality.com; übersetzt von Taygeta

„Intuition ist der Schlüssel zu allem, in der Malerei, beim Filmemachen, im Business – bei allem. Ich denke, man kann gute intellektuelle Fähigkeit haben, aber wenn man seine Intuition schärfen kann – von der man sagt, dass sie das Zusammentreffen von Emotion und Intellekt ist – dann tritt Erkenntnis ein.“ ~ David Lynch

Ist es dir schon einmal passiert, dass du ein starkes Gefühl in dir drin hattest, dass etwas Ungutes passieren wird, und dass weil du nicht auf dieses Gefühl achtetest, du in grosse Schwierigkeiten geraten bist?

Das habe ich an einem Montagmorgen so erlebt.
Ich wachte um 4:47 Uhr morgens auf und fühlte mich aufgeschreckt, sehr ängstlich und tief betrübt. Ich stand auf, trank ein Glas Wasser, um mich zu beruhigen, und obwohl ich mein Bestes gab, um wieder einzuschlafen, konnte ich es einfach nicht tun.

Ich spürte viel Schmerz in meinem ganzen Körper und es fühlte sich an, als ob mein ganzer Körper mit allen möglichen toxischen und negativen Energien vergiftet würde. Und weil ich einfach nicht mehr einschlafen konnte, stand ich auf, öffnete meinen Laptop und da ich ein starkes Bedürfnis verspürte, eine E-Mail an meine beste Freundin Kristi zu schreiben, fing ich zu schreiben an.

Ich konnte nicht verstehen, warum ich um 5 Uhr morgens eine E-Mail an sie schreiben sollte. Aber ich habe gelernt, meiner Intuition zu vertrauen und meinem Herzen zu folgen, und deshalb entschied ich mich, weiterzumachen und es zu tun. Ich fing an zu schreiben, aber ohne wirklich zu wissen, was ich schreiben wollte und was ich ihr sagen wollte. Es war sehr merkwürdig, und als ich die Wörter las, die getippt wurden, wurde mir klar, dass es um unsere Italienreise ging.

Letztes Jahr, vor unserer Abreise aus Malaysia, hatten wir beschlossen, dass wir unsere Geburtstage zusammen in Italien feiern werden und dass wir am 22. August nach Rom fliegen werden, dass wir uns dort treffen wollten, von woher auch immer wir kommen mussten.

Nun, obwohl ich nicht ganz wach war und obwohl all diese Angst und all die Schmerzen, die ich in meinem Körper fühlte, mich davon abhielten, klar zu denken, begann ich zu fühlen, dass alle diese intensiven und giftigen Emotionen mit unserer Reise zusammenhingen. Also schrieb ich ihr, dass ich ein wirklich schlechtes Gefühl bei der ganzen Sache habe und dass wir die Sache nicht weiterlaufen lassen sollten.

Natürlich verwirrte mich das sehr, denn es war nur ein starkes Gefühl in meinem Körper, ohne einen vernünftigen Hintergrund.
Aber ich wusste, dass diese Gefühle real waren und ich fühlte, dass etwas Schlimmes vorfallen würde, wenn wir gehen würden, aber gleichzeitig wusste ich, dass sie vielleicht nicht verstehen konnte, wovon ich rede, und dass sie sich darüber, dass ich erwäge, das Ganze wegen einer imaginären Vorstellung abzusagen, aufregen würde.

Nun, ich habe das E-Mail fertig geschrieben, ich habe es abgeschickt und bin dann mit diesem Gefühl der Leere und Traurigkeit zurück ins Bett gegangen. Und als ich aufwachte, fühlte ich mich noch schlechter. Aus irgendeinem sehr seltsamen und bizarren Grund fühlte ich mich, als ob jemand, der mir sehr lieb war, gestorben wäre oder etwas oder jemanden, den ich liebte, verloren gegangen sei.

Der inneren Stimme hören und der Intuition vertrauen
Ich fühlte mich ziemlich traurig und innerlich sehr leer.
Ich ging sofort hin, um meine E-Mails zu checken, um zu sehen, ob Kristi mir geantwortet hatte. Als ich meinen Posteingang öffnete, konnte ich nicht glauben, was ich sah.

Es gab eine E-Mail von ihr mit der folgenden Nachricht:
„Oh mein Gott, … das ist so verrückt!!
Du wirst es nicht glauben, aber ich bin heute Morgen mit der schlechtesten Stimmung aufgewacht. Meine Brust fühlt sich schwer an, ich hatte Schwierigkeiten zu atmen, es fühlte sich an, als würde jemand auf meiner Brust stehen und ich hatte diese Angst… Ich weiss nicht, was es ist…

Was bedeutet dies alles? I
ch habe den ganzen Morgen versucht, das herauszufinden. Und ich spüre diese Traurigkeit in mir und so etwas wie Launenhaftigkeit. Und ich kann mich nicht konzentrieren. Ich fühle mich so leer…
Es ist so seltsam… aber im Moment kann auch ich mich nicht für die Reise begeistern, ich war vorhin so aufgeregt…
Was ist passiert?“

Ich war geschockt. Ich konnte einfach nicht glauben, dass wir beide genau zur gleichen Zeit das gleiche Gefühl hatten.
Ich verbrachte den ganzen Tag im Bett, denn egal wie seltsam das auch erscheinen mag, ich fühlte mich, als würde ich die schrecklichen Dinge, vor denen meine Intuitionen mich zu warnen versuchte, bereits durchleben, und ich fühlte, dass ich den Schmerz wegschlafen und alles vergessen musste.

Es fühlte sich an, als würde ich trauern.
Ich kann nicht sagen, dass ich nie zuvor mein Herz und meine Intuition mit mir „sprechen“ hörte, und ich kann nicht sagen, dass ich noch nie seltsame Dinge erlebt habe, weil ich es tat, aber noch nie sie waren so seltsam, so intensiv und so aggressiv wie diesmal. Es fühlte sich alles so echt und beängstigend an.

„Höre auf deine Intuition. Sie wird dir alles sagen, was du wissen musst.“ ~ Anthony J. D’Angelo.“

Wir alle haben eine innere Stimme, die ständig versucht, mit uns zu kommunizieren. Wir alle haben ein inneres GPS, das uns leiten soll, uns beschützen und uns in die Richtung führen soll, in die wir gehen sollen.

Intuition ist nicht etwas, was nur wenige von uns besitzen. Intuition ist ein Geschenk, das wir alle in dem Moment empfangen, in dem wir geboren werden. Sie ist unser internes GPS. Sie ist das Werkzeug, das uns helfen soll, auf unserem eigenen Lebensweg zu bleiben, sie wird uns immer führen und dafür zu sorgen, dass wir sicher sind und geschützt werden vor Schaden und Gefahr.

Intuition ist nichts anderes als die Stimme der Seele, die Sprache des Herzens. Wenn wir alle Arten von Eingebungen bekommen und wenn wir alle Arten von starken Gefühlen haben, dass wir etwas tun sollten oder nicht tun sollten, dann ist das unser Herz, das mit uns spricht, das uns hilft, weisere und bessere Entscheidungen zu treffen und uns dazu führt, dass wir uns in bessere Richtungen und an sicherere Orte bewegen.

Es geschah oftmals, dass ich mein Herz und meine Intuition ignorierte und dachte, dass alles Unsinn sei und mein rationaler Verstand es besser wüsste, und jedes Mal, wenn ich es tat, geriet ich in Schwierigkeiten.

Und jetzt, wenn mein Herz spricht, höre ich zu!
Ich weiss nicht, was passiert wäre, wenn ich und meine Freundin uns entschieden hätten, unsere innere Stimme, unser Herz und unsere Intuition zu ignorieren und trotzdem zu reisen, aber ich habe das Gefühl, dass es schlecht, wirklich schlecht gewesen wäre.

„Der intuitive Verstand ist ein heiliges Geschenk, und der rationale Verstand ist ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft geschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“ ~ Albert Einstein

Intuition ist nicht nur etwas, das vielleicht eines Tages dein Leben retten könnte, sondern auch etwas, das dir helfen kann, Klarheit im Leben zu bekommen und dir dabei helfen kann, ein wunderbares, erfülltes und glückliches Leben aufzubauen. Wenn du lernen willst, deiner Intuition zuzuhören und zu vertrauen und wenn du lernen willst, dein Herz dich leiten zu lassen, musst du zuerst lernen, still zu sein.

Du musst lernen, deinen Verstand zum Schweigen zu bringen.
Du musst dir angewöhnen, weniger zu denken und mehr zu fühlen.
Wenn der Verstand ruhig ist, wenn es viel Raum gibt zwischen den Gedanken, die wir denken, und den Worten, die wir sprechen, und wenn wir in Frieden mit uns selbst und der Welt um uns herum sind, dann können wir unser eigenes Herz zu uns sprechen hören, dann können wir zuhören und unserer Intuition vertrauen.
„Es gibt eine universelle, intelligente Lebenskraft, die in jedem und in allem existiert. Es liegt in jedem von uns als tiefe Weisheit, als inneres Wissen.

Wir können durch unsere Intuition auf diese wunderbare Quelle des Wissens und der Weisheit zurückgreifen, einem inneren Gefühl, das uns sagt, was sich für uns in jedem Moment richtig und wahr anfühlt.“ ~ Shakti Gawain.

Eines der besten Geschenke, das du dir selbst geben kannst, ist das Geschenk der Intuition, und du bietest dir dieses Geschenk an, indem du lernst, ruhig zu sein, zu reflektieren, nachzudenken und zu meditieren. Du offerierst dir dieses Geschenk, indem du deine Phantasie jeden Tag mehr und mehr nutzest und lernst, dich auf kreative Weise auszudrücken.

Stille ist der erste Schritt, um die Intuition zu stärken.

Je mehr du deinen Verstand beruhigst, desto lauter wirst du dein Herz hören und desto einfacher wird es für dich, auf deine innere Stimme und Intuition zu hören und zu vertrauen. Und wenn du anfängst, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen, wenn du anfängst, das zu tun, was deine Seele von dir wünscht, dann wird dein Leben sehr interessant.

Dann fängt die Magie an zu wirken.
Meditation ist eine grossartige Möglichkeit, den Geist zu beruhigen und zum Schweigen zu bringen. Seitdem ich meditiere, bin ich zu einem völlig neuen Menschen geworden. Früher bewegte ich mich mit dem Auto-Piloten, machte viel Lärm und fühlte mich erschöpft und ausgelaugt. Jetzt bin ich in der Lage, meine eigenen Gedanken zu kontrollieren und mich nur auf die Dinge zu konzentrieren, die mich ruhig, friedvoll und glücklich über mich selbst und mein Leben fühlen lassen.

Auch verbringe ich mehr Zeit in der Natur.
Wenn du nur mindestens 30 Minuten pro Woche im Freien in der Natur verbringen kannst, die Schönheit, die dich umgibt beobachten und geniessen kannst, und in dem Raum, in dem du dich befindest, voll präsent bist, wirst du viel stärker mit deinem inneren Selbst verbunden sein. Und mit der Zeit wird deine innere Stimme immer lauter und lauter und auf deine Intuition zu hören wird eine einfache Sache sein.

Das zu tun, was du liebst, ist eine weitere grossartige Möglichkeit, mit deinem wirklichen Ich in Kontakt zu treten und dich auf einer tieferen Ebene mit deinem Herzen zu verbinden. Und auch mit Integrität zu leben.

Wenn du dir selbst treu bist, dein Leben auf eine Art und Weise lebst, die sich für dich richtig anfühlt, und wenn du Dinge tust, weil du fühlst, dass du sie tun solltest, dann wirst du mehr und mehr auf dein wahres Selbst ausgerichtet sein, und dann wirst du anfangen, dein Leben auf eine ehrliche und authentischere Weise zu leben.

In meinem Fall wurde mir klar, dass meine innere Stimme umso lauter wird, je mehr Liebe ich in meine Arbeit, in meine Beziehungen, in meine Umgebung und in alles, was ich tue, hineinbringe – und desto leiser wird der Verstand.

Alles beginnt damit, authentisch zu leben und Dinge mit freudiger Zuwendung, Ehrlichkeit, Liebe und feuriger Hingabe zu tun. Und wenn du jeden Tag einen Schritt in Richtung auf die Liebe zu dir selbst gehst, und wenn du jeden Tag einen Schritt in Richtung eines wahrhaftigeren und authentischeren Lebens gehst, wird es eine natürliche und mühelose Sache werden, deiner Intuition zuzuhören und deinem Herzen zu folgen.

http://transinformation.net/der-intuitio...on-intelligenz/

Angefügte Bilder:
Intuition-vertrauen-1-768x370.png

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Roswitha
Forum Statistiken
Das Forum hat 321 Themen und 2425 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor