******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

ERZENGEL ZADKIEL

in Engelsbotschaften 14.08.2017 17:49
von Inaara • 14.261 Beiträge

NUTZT DIE ZEIT!

Botschaft von Erzengel Zadkiel

Alles hat seinen Zeitpunkt und jedem Ereignis liegt einer bestimmten Zeitqualität zugrunde. Deshalb ist auf dieser Welt jeder Moment einmalig und kann sich auf gleiche Weise niemals wiederholen.
Ich bin ERZENGEL ZADKIEL

Geliebte Menschen,
auf der Spule des Lebens rollen tagtäglich Ereignisse ab, die es richtig zu deuten und auf die es adäquat zu reagieren gilt. Dafür ist eine klare Wahrnehmung von großer Bedeutung. Denn Momente, die ungenützt und ungesehen vergehen, sind oft vertane Gelegenheiten.
Alles hat seine Zeit,
bedeutet, dass bestimmte Handlungen, bestimmte Entscheidungen in einem dafür geschaffenen Zeitraum gesetzt und getroffen werden sollen. Das Leben präsentiert und serviert euch die Ereignisse und es liegt an jedem von euch, diese für sich selbst richtig zu deuten und daraus die richtigen Handlungen abzuleiten.

Deshalb ist es unumgänglich, dass ihr eure Blockaden, die euch die Sicht auf das Ganze verbauen, beseitigt – und deshalb weist die geistige Welt des Lichts die Menschen nahezu pausenlos darauf hin. Meinungen zu erkennen, Muster zu lösen, [/b[b]]Glaubenssätze zu hinterfragen und Blockaden zu entfernen, sind das Mantra des Himmels.

Wie viele Menschen erhalten wunderbare berufliche Angebote, die sie ausschlagen – oder für wie viele von euch werden erfüllende Begegnungen arrangiert, vor denen ihr davonläuft, anstatt sie wahrzunehmen. Unsicher bewegen sich viele durch das Leben, nicht fähig, Chancen wahrzunehmen oder Gelegenheiten zu erkennen.

Diesen Umstand gilt es jetzt für die, die es betrifft, zu erkennen. Es gilt aus dieser zögerlichen Grundhaltung auszusteigen und das, was euch verunsichert, zu erkennen. Denn eine Gelegenheit kehrt niemals auf die gleiche Weise wieder und eine vergebene Chance bleibt vergeben und muss erneut unter anderen Vorzeichen erarbeitet werden.

Auf diese Weise bleibt vieles aus und kehrt nicht wieder, denn die Zeit kann auf dieser Welt nicht zurückgedreht werden.

Auch wenn sich das Leben zu wiederholen scheint,
so wiederholt sich kein Ereignis auf die gleiche Weise und keine Begegnung findet auf die gleiche Weise zweimal statt. Das heißt, für das Erfüllen eurer himmlischen Aufträge auf Erden gibt es Zeitleisten oder Zeitlinien, auf denen sich bestimmte Ereignisse manifestieren.
Wird diese Zeitqualität nicht wahrgenommen,
so dreht sich die Spule der Zeit weiter und was vergangen ist, ist auch unwiderruflich vorbei.

Nutzt daher die Gelegenheiten, erkennt den Wert von Begegnungen und lasst euch ganz auf die Spiegelungen des Lebens ein. Entfernt Blockaden, seid bereit loszulassen und haltet nur an einem fest: dem tiefen inneren Wunsch, eure Aufträge zu erfüllen und eure Sehnsucht nach Gott zu stillen. Dafür ist es notwendig, dass ihr euch ganz auf das Leben einlasst und vor den Spiegelungen nicht davonläuft, sondern diese willkommen heißt.

Mit dieser Botschaft ermuntere ich dich dazu, die Zeit zu nutzen; und du nutzt sie am besten, indem du dich den Herausforderungen stellst, deine Bedenken überprüfst und deine Furcht vor Entscheidungen überwindest.

Ein wenig mehr Mut kann dir neue Aspekte des Lebens offenbaren und ein wenig mehr Entschlossenheit wird dich in neue Gewässer lenken. Vertraue deiner inneren Führung. Erwäge, unvorhersehbare Pfade zu beschreiten, und sei bereit, ein bestimmtes Risiko zu tragen.

Das Leben bietet keine Sicherheiten und wer mit allen Mitteln danach strebt, der versäumt alle Zufälle, die aufgrund mutiger Entschlüsse entstehen. Was euch zu-fällt ist voller Überraschungen, ist ungeplant und fügt sich meist wundervoll in euer Leben. Stellt euch eure Zukunft nicht vor, sondern lebt sie jetzt. Das ist die Botschaft.

Deshalb gilt es mit dem Wind zu schwingen und sich im Winde zu biegen – nicht verbiegen – damit man nicht bricht. Bleib beweglich, aufnahmefähig für Neues und offen für die täglichen Inspirationen. Lass dich auf das Unerwartete ein und stoße es nicht reflexartig von dir. Das zu erlernen, setzt eine eingehende Selbstreflexion voraus.

Worin liegen die Blockaden und wovor habe ich Furcht?Lauf nicht länger von den eigenen Themen fort. Wie willst du dir selbst entkommen? Wohin du auch gehst, du nimmst dich überallhin mit.

Entwickle ein tieferes Verständnis für die Dringlichkeit deiner Transformation, denn Freiheit befindet sich immer jenseits des Zaunes. Es ist Zeit, dass du deinem unbegrenzten Bewusstsein nicht länger die Flügel stutzt, sondern ihm erlaubst abzuheben und den Flug nach Hause anzutreten.

Ein wenig mehr Mut zum Risiko;
ein wenig mehr Vertrauen in Gott und ein wenig mehr Kenntnis über die eigene innere Kraft kann dein Leben verändern.

Verinnerliche noch dies:
Als göttliches Geschöpf hast du alle Zeit der Welten, als Mensch jedoch bleibt dir immer nur eine gewisse Zeitspanne für ein bestimmtes Leben. Diese Zeitspanne gilt es zu nutzen, indem du deine Rolle in einer spezifischen Zeitqualität einnimmst und ausfüllst.
Wer dies verinnerlicht hat, der hat das Jetzt verstanden und in dessen Garten wachsen die Bäume in den Himmel.

In unendlicher Liebe
ERZENGEL ZADKIEL


https://lichtweltverlag.at/2017/08/14/nutzt-die-zeit/

Angefügte Bilder:
zadki150.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 314 Themen und 2454 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor