******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Drei galaktische Energiewellen

in Galaxien - Planeten 17.06.2017 10:51
von Inaara • 14.264 Beiträge

L’Aura Pleiadian

„Wir sind Als Licht hier “ ~ Der Göttliche Rat der Aufseher –

.Zeit und die Ewigkeit co-existieren als Lichtdimensionen des Bewusstseins. Du existierst in allen Dimensionen gleichzeitig. Licht als Bewusstsein zeigt seine Bewusstheit dadurch, wie es sich selbst in seinem Sein übersetzt.

Jede Dimension existiert zeitgleich als ihre eigene vollständige Welt des Lichts.Auf der Erde gibt es viele Wesen,
die in Unterschiedlichen Welten leben, unterschiedlichen Versionen der Erde ~ zeitgleich ~ HIER AUF dem Planeten Erde.

Du nimmst alle Dinge durch DIE Bewusstseinsdimension wahr, die als Licht durch deine DNA und Blaupause schwingt..

Wenn sich deine Frequenz verändert, erfährst du eine neue Welt. Eine Neue Erde. Das mag sich als plötzlich anfühlen, dennoch hast du dich in der Lichtfrequenz die ganze Zeit über verändert. Es gab nicht einen Moment, in dem du nicht das Höhere Ursprungslicht von Dir integriert hast.

Wir ~ der Göttliche Rat der Aufseher
orchestrieren diesen Shift in deinem Bewusstsein. Die Blauen Avianer sind präsent und die Glorreichen Elohim.

Alles, was sich für dich als synchron zeigt,
ist die Weite (vastness) der Lichtfrequenz, auf eine Weise organisiert, sozusagen, um die Frequenz von dir (dem einen) zu verändern, der seine Transformation erfährt.

Diese Organisation deines Lichts als Bewusstsein
und die vielen Dimensionen und Ebenen, waren immer schon für dich vorhanden.

Die Veränderungen treten spontan auf,
durch diese synchronistische Organisation Deines UrsprungsLichts. Es findet in jedem Augenblick statt.

Alles, das eintraf und für dich eintrifft, ist nur als Erfahrung verstanden,
wenn sie eintritt.
Weil es das DU ist, das als getrennt von ihr erscheint, die das eine ist und die Dimension, die sich in diesem Bewusstsein als Lichtfrequenz verändert.

Es ist alles hier ~ Du dehnst dich dahin aus.
Du wirst deine Neue Welt erkennen als all das, das du in deinem Herzen als es WAR BESTIMMT kanntest. Wie es jetzt ist. war es immer schon. Nur wenn du darin lebst. Im Ursprünglichen Licht Selbst, verschmolzen mit dem Herzen von DIR. Wirst du es wissen und erinnern. War es das Du zu SEIN. (Was the you to BE. )

Das Herz von DIR, das alles von DIR “regiert” ~ während Dein erweitertes UrsprungsLicht als Bewusstsein ~ das Du erwartet, das fühlt (als ob momentan), dass du noch nicht angekommen bist. Wir verschmelzen ALLES durch diese Aktivierung.
Göttliches Timing ist ein herrliches Kunstwerk. Wie es perfekt in all seiner Herrlichkeit ist.

Wir aktivieren Die Frequenz jetzt in dir.
Als Herrliche Lichtwesen. Vorbereitet auf der Schwelle zu ihrem eigenen Ursprungs Licht Erwachen.

Das Neue DU. Scheinend als das Licht, das du BIST.
Im Himmel und Auf Erden.
ALLE Dimensionen sind als EINS.
FÜHLE UND EMPFANGE.
Wir waren schon immer bei euch.

In der endlosen Liebe und Herrlichkeit von Allem Was ist. Jetzt.

copyright L’Aura Pleiadian~ The New Divine Humanity 2012-2017.
https://thenewdivinehumanity.com/2017/06...l-of-overseers/
https://einfachemeditationen.wordpress.c...seher-4-6-2017/

Angefügte Bilder:
rat-des-lichtes.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 19.09.2017 13:55 | nach oben springen

#2

Drei galaktische Energiewellen

in Galaxien - Planeten 19.09.2017 13:55
von Inaara • 14.264 Beiträge

Drei galaktische Energiewellen in den nächsten drei Monaten

von Gerhard Hübgen nach einem Channeling von Natalie Glasson, September 2017.

Nach einem Artikel aus dem Sedona Journal vom September 2017. Zunächst folgen hier die Erklärungen von Melchior zu der Wirkung des kommenden galaktischen Lichts - speziell auf das Wurzelchakra - und in Kürze seine Anleitung für den optimalen Empfang dieser Energie.

Melchior ist der galaktische Logos
und kündigt in einem Channeling durch Natalie Glasson der Menschheit drei Energiewellen auf galaktischem Level an - zur Heilung, Neuprogrammierung und Aktivierung des Wurzelchakras.
Melchior stellt sich eingangs vor und sagt, dass „er“ weder männlich noch weiblich ist, sondern eine Synthese von beidem in Einheit und als Ausdruck des Schöpfers. Das silbergoldene Licht, das er ausströmt, bringt Heilung, Erwachen, Erleuchtung, innere Einheit und Initiationen zu weiterer Erinnerung an den Schöpfer.

Melchior kommt einem Wunsch des Schöpfers nach, drei Energiewellen des galaktischen Lichts an die Menschheit auszusenden.

Neue Überlebensmuster
Melchior sagt, dass sich das Verständnis des Überlebens und der Existenz in Zukunft verändern wird, was unmittelbar mit dem Wurzelchakra zusammenhängt: Das Wurzelchakra repräsentiert Muster und Gewohnheiten des Überlebens, das Wissen, wie man auf der Erde existiert und die Kraft zum Leben. Wenn ihr das galaktische Licht empfangt, wird euer Wurzelchakra geheilt, neu programmiert und aktiviert, um das neue Verständnis des Überlebens und der Existenz auf der Erde zu unterstützen.

Im Wurzelchakra werden dazu galaktische Codes, energetische Muster und heilige Symbole verankert, die Weisheit und Wissen enthalten, die die Kreation neuer Überlebensmuster unterstützen.

Diese neuen Überlebensmuster bestehen darin,
dass man nicht mehr zu lernen braucht, wie man auf der Erde existiert, weil man ein Teil der Erde wird und auch umgekehrt.

Es entsteht eine Einheit mit dem Schöpfer und der Einzelne erhält alles, was er/sie braucht für die Existenz auf der Erde. Das Wurzelchakra wird gestärkt und vermittelt ein tiefes Gefühl des Wissens, wenn die galaktischen Energien tiefsitzende spirituelle Energien darin aktivieren.

Was noch zu erwarten ist
Wie Melchior weiter ausführt werden die galaktischen Energiewellen dazu anregen, geerdet zu sein und die Geschenke des Lebens und Lernens zu akzeptieren, wobei Letzteres heute oft nicht der Fall ist, weil negative Erlebnisse häufig nicht als Chance für Wachstum begriffen werden, was dann im weiteren Verlauf zu Schuldzuweisungen oder Selbstmitleid führt,
wodurch die eigene Situation sich weiter verschlechtert.

Die reinigende Wirkung der galaktischen Energien wird demgegenüber zur Folge haben, dass die Menschen Liebe, Frieden, Freude, Erfüllung, Wahrheit und Heilung verkörpern, sagt Melchior.
Es beginnt eine Heilungsreise der Selbstakzeptanz,
und das umfasst die eigenen Erfahrungen, die Schöpfungen und die eigene Realität auf allen Ebenen.

Dadurch wird auch dem höheren Bewusstsein der Seele erlaubt, sich mit dem Dasein der Menschen zu verbinden, womit ein tieferes Verständnis der Verbindung von spiritueller und physischer Existenz auf der Erde gefördert wird.

Abschließend geht Melchior noch auf die unterschiedliche Qualität der Energiewellen ein:

Die erste galaktische Energiewelle
wird euer Wurzelchakra klären und dabei den Prozess der Akzeptanz beginnen, dass es wichtig ist, die physische und spirituelle Existenz auf der Erde zu unterstützen.

Die zweite galaktische Energiewelle
wird eine höhere Frequenz des galaktischen Lichts sein und eine tiefere Heilung im Wurzelchakra ermöglichen und deshalb eine größere Aktivierung von Akzeptanz.

Hiermit werden die Muster und Gewohnheiten des Überlebens,

die den Menschen nicht länger dienen, an die Oberfläche kommen, und ihre Transformation in Muster von positiven und erfüllenden Erfahrungen werden anerkannt, sagt Melchior voraus. Dazu gehören neue Perspektiven für das Leben, die auf Aktionen und weitere erforderliche Heilung aufmerksam machen.

Die dritte galaktische Energiewelle
wird von höherer Frequenz als die beiden früheren Wellen sein und den Erdungsprozess für das galaktischen Licht, das ich, Melchior, mit euch teile, fortsetzen.

Schließlich betont Melchior noch den Vorteil des bewussten Erlebens des Prozesses, weil damit "die Wohltaten mit größerer Leichtigkeit und Perfektion empfangen werden, was die Akzeptanz eurer selbst, von Mutter Erde und eurer spirituellen Existenz auf der Erde unterstützt."

Die Anleitung für den optimalen Empfang der galaktischen Energie erscheint hier in Kürze. Das Sedona-Journal erscheint bei Light Technology.

Angefügte Bilder:
melchi232.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 315 Themen und 2457 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor