******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

"Inter-dimensionale Licht-Sprache"

in Licht - Energie - Arbeit 18.04.2017 11:08
von Inaara • 14.424 Beiträge

Schwingungsblockaden – Was ist als nächstes zu tun?

Veröffentlicht am 17. April 2017 von Antares —
gefunden auf in5D.com, geschrieben von Michelle Walling, übersetzt von Aoween

Herzlich willkommen beim Erlernen, wie du deine eigene Schwingungsfrequenz erhöhen kannst!

Du wirst dich fragen, was du als nächstes tun kannst und hattest vielleicht auch einige unerwartete Herausforderungen, die dich veranlasst haben, dich zu fragen, ob du auf dem richtigen Weg bist. Was ist der nächste Schritt, um die Schwingung zu erhöhen und wann hören die Herausforderungen auf?

Als Teil des spirituellen Erwachens haben wir gelernt, dass die Welt in einer niedrigeren Schwingungsfrequenz existiert hat, die uns in einem Zustand der Selbstgefälligkeit eingelullt und in einem permanenten Schlafzustand versetzt hat. Vielleicht hast du viele Artikel über die Anhebung deiner Schwingung gelesen, wie z.B.
„Wie du deine persönliche Schwingung anheben kannst“, und vielleicht Videos wie dieses von Gregg Prescott von In5d gehört, in dem erklärt wird, wie die Frequenz rund um uns erschaffen wurde und warum:

Während du niedrige Schwingungsfrequenzen umgewandelt hast, hat sich deine DNS langsam verändert, damit deine Zellen schneller vibrieren können. Dies hat deinen Zellen ermöglicht, mit Licht oder Plasma zu interagieren und die DNS in deinen Zellen hat begonnen, sich zu verwandeln.

Durch Meditation verlangsamst du die Zeit, schaltest die Aussenwelt aus, gehst in dein Inneres, um deine Frequenz zu erhöhen. Du arbeitest an der Umwandlung von Energien der Angst (dicke, klebrige, dunkle Energie) und lernst, aus dem Herzen heraus zu arbeiten, anstatt aus dem Kopf und dem Ego.
Das Bewusstsein hat sich mit deinen Zellen erweitert und du arbeitest an der Entgiftung und Reinigung deines Körpers,
was ebenfalls deine Schwingungsfrequenz erhöht.

Es war nicht immer eine ungetrübte, fröhliche Reise zur Erhöhung deiner Schwingung.

Ein paar Dinge sind vielleicht geschehen, seit du deine Reise angetreten hast. Zum einen kannst du bemerkt haben, dass du zu bestimmten Zeiten deine Arbeit zur Anhebung deiner Schwingung anhalten musstest, da sonst dein Körper nicht mit dem Geist Schritt halten konnte, der Geist aus dem Körper ausgetreten wäre.

Das ist keine schlechte Sache, da viele Menschen durchaus

„Out of Body“ (OBE) Erfahrungen haben. Dennoch ist es zweckmässiger eine Frequenz zu halten, die der Erde hilft, ihre Schwingungsfrequenz und ihr Bewusstsein zu erhöhen.
Dafür müssen wir in unserem Körper geerdet bleiben. Die Bedeutung der Erdung ist zwingend erforderlich, weil sie uns mit der Erde und der Quelle in Einklang bringt und das ist eines der wichtigsten Dinge, die wir täglich tun sollten.

Eine andere Sache, die dir vielleicht passiert ist, als du einen hohen Punkt von Schwingung erlebt hast, dass du negative Wesenheiten angezogen hast, wie Motten das Licht. Das geschieht, weil die Wesen, die sich von unserer Energie ernähren beginnen als Kollektiv zu hungern, weil die Zahl der Menschen die erwachen und sie aus ihrem Leben entfernen, ansteigt.

Wenn sie ein strahlendes Licht auf ihrer Ebene der Existenz bemerken, denken sie, dass hier der Tisch reich gedeckt ist.
Sie versammeln sich und warten, dass das Mahl beginnt. Wenn du nicht aufmerksam bist, kannst du in alte Gewohnheiten zurückfallen, wie z.B. Streit, Eifersucht, Alkohol- oder Drogenkonsum. Diese Verhaltensweisen und Handlungen erschaffen Risse im Aurafeld, die gerade so gross sind, dass eine dieser Entitäten sich einklinken kann um deine Energie anzuzapfen.

Langsam beginnst du, wieder Energie zu verlieren und deine Zellen beginnen ein wenig langsamer zu vibrieren.

Wenn dir das passiert, ist die gute Nachricht, dass dein Bewusstsein wach genug war um zu verstehen, was passiert ist, und viele ziehen sich wieder aus dieser Situation heraus und bewegen sich wieder auf den höheren Schwingungszustand zu.

Du bemerkst auch, der Grund warum dir das geschah ist, weil deine Schwingung so hoch war, dass du bemerkt wurdest. Hab keine Angst wieder in diesen Zustand zurückzukehren, da du an einem bestimmten Punkt deiner Schwingungserhöhung für sie unsichtbar wirst. Das ist ein Spiel von einem Schritt vorwärts und zwei Schritten zurück, aber vielleicht kommst du auch bis zur obersten Stufe.

Sei nicht zu hart zu dir wegen dieser Rückschritte, sie sind ein völlig normaler Teil des Lernens und Erfahrens durch den Schleier der Illusion.

Eine andere Möglichkeit ist, dass verborgene Dinge der Vergangenheit an die Oberfläche kommen, während du dich von niedrigschwingenden Teilen reinigst und sie klärst, und du mit grossen Veränderungen in deinem Leben kämpfst. Turbulenzen brachten ein wenig Chaos bis du imstande bist, die Dinge zu verstehen. Das war fast eine weitere Dunkle Nacht der Seele, aber du bist schon dort gewesen bevor du das erkannt hast, dass du einfach nur darauf achten musst, was hoch kommt und damit umzugehen wie der Krieger, der du bist.

Dann hast du vielleicht das Wiederholungsmuster erlebt. Manche Menschen, die diese Form erfahren, wurden als „bipolar“ bezeichnet. Das bedeutet, wenn Einzelpersonen Schwankungen von negativ zu positiv und zurück erleben, und deren Schwingung von niedrig zu hoch zu niedrig fluktuiert. Diese Personen sind sehr empfänglich für äussere Einflüsse, wie z.B. elektromagnetische Schwingungen, UV-Frequenzen, und Audiofrequenzen.

Dir ist vielleicht aufgefallen, dass es nötig ist, dass du dich aus einer Situation oder von einer Person zurückziehst oder auch aus einer Stadt, die dich mit niedrigen Frequenzen durch Türme und Radiowellen bombardiert. Die wichtige Sache ist zu erkennen, dass weglaufen das Muster der Wiederholung nicht verhindert. Es ist nötig, dass die Energien durch den emotionalen Körper gefühlt werden und auf eine Weise entlassen werden, sodass sie anderen nicht schaden.

Heraufzufinden wie dies zu bewerkstelligen ist, ist einfach – durch Versuch und Irrtum.

Das „Was ist jetzt als nächstes zu tun?“
kann beantwortet werden, indem du feststellst, wo du dich jetzt gerade auf deinem Weg befindest. Die Meisterung dieser Inkarnation ist es zu lernen, wie du Schwankungen der Schwingungen ausbalancieren kannst, sodass du nicht so extreme Gegensätze erlebst. Du willst nicht aus deinem Körper austreten, ausser du führst dies absichtlich herbei, und du willst nicht wieder eine Dunkle Nacht der Seele erleben.

Jetzt ist es Zeit zu lernen, wie du deine Reaktionen und Gedanken zu jeder Zeit besser kontrollierst, jedesmal wenn sie ausgelöst werden. Es ist auch Zeit, deinen Ängsten zu begegnen und aufzuhören, aus Situation oder vor Menschen zu fliehen, und stattdessen zu erkennen, woher die Energie kommt und sie auszugleichen.

Es ist Zeit, die Macht der Erde und des Kosmos zu nutzen.
Der Geist/Verstand, der Körper und die Seele sind Schlüssel, das Potential zu erschliessen und die Schwingung und Energie in dir zu finden, die du wirklich bist. Das Geheimnis des Lebens ist nicht etwa „deine Schwingung anzuheben“. Doch die Anhebung führt dich an einen Ort, wo du deine einzigartige Seelenfrequenz entdeckst und dich auf sie einschwingst. Dies wird deine Verbindung mit deinem höheren Selbst, deiner Überseele und der Quelle stärken.

Das ist die fortgeschrittene Arbeit, die zu tun ist, wenn du deine Schwingungsfrequenz erhöht hast. Jeder Geist klingt in einem besonderen Ton. Geh in dich, um deinen Ton zu fühlen oder zu hören und bemühe dich, mehr von diesem Ton in deinen Körper zu bringen. Wenn du dich fühlst, als würdest du dein eigenes Lied von Liebe und Harmonie singen, teile deinen Ton mit jedem und allem in deiner Realität und sieh, wie glücklich dich das macht.

Schliesslich, wenn du dich langweilst und unglücklich bist, du dich von allem getrennt hast, was du gemacht hast, um Spaß zu haben, dann ist es Zeit, dein Leben von einer höheren Perspektive her neu zu bewerten.

Ich hatte vor kurzem eine Live-Coaching-Session mit einem 67-jährigen Mann, dessen Leben aus Baseball, Jagen und im Wald rumhängen bestand. Er fand sich selbst allein, abgeschnitten von der Welt und sich fragend „Was kommt als nächstes?“

Nachdem ich ein paar Fragen gestellt hatte, spürte ich, dass er ein gutes Gespür hatte, zu identifizieren, was ihm schadet und er hatte sehr hart daran gearbeitet, diese Dinge zu beseitigen. Wir entschieden zusammen, dass es in Ordnung für ihn war, einige Dinge, die er zu tun liebte, mit einem höheren Bewusstsein, in Achtsamkeit und Verständnis zu tun. Zum Beispiel, vermisste er Baseball wirklich und er wurde wirklich aufgeregt, als ich ihm sagte, er soll das Fernsehgerät einschalten und ein paar Spiele ansehen!

Er weiss, wie er sich mit Hilfe von Kristallen schützen kann und dass er während der Werbespots den Ton ausschalten wird. Er wird ebenso mit seinem Pfeil und Bogen auf einen Hochstand zurückkehren, was er zu einer Zeit getan hatte, als er sehr glücklich in seinem Leben war. Bevor er das Tier schiesst, wird er telepathisch mit ihm und der Erde kommunizieren und um Erlaubnis bitten, das Leben des Hirsches zu nehmen. Er wird auch nur eine geringe Anzahl von Tieren in Achtsamkeit der Natur gegenüber erlegen. Während dies für Tierrechtsaktivisten und Vegetarier umstritten sein könnte, hat dieser Mann sein gesamtes Leben über nichts anderes gemacht, als seine Zeit im Wald verbracht, gejagt und Baseball geschaut, und als er damit aufhörte, hat er alle Freunde verloren und wurde zum Einsiedler und befand sich am Rande einer schweren Depression.
Der Fall dieses Mannes ist eine Lektion,
wie du deine spirituelle Praxis in deinen Lebensstil integrieren kannst. Es zeigt dir, dass es wichtig ist, dass du etwas tust, was dich in deinem Leben glücklich macht, während du dich von 3D durch 4D zu 5D wandelst. Natürlich werden wir eine Menge von Dingen eliminieren, wenn wir uns aus dieser Realität bewegen. Doch für jetzt, schau genau, was du aus deinem Leben entfernt hast und danach, ob dich das unglücklich macht.

Wenn du deinen Bank-Job quittierst
und du kannst deinen Kühlschrank nicht mehr mit Essen füllen, dann wird es an der Zeit sein, dass du dir einen ähnlichen Job suchst, bis das Bankensystem zusammenbricht.

Ein Verständnis dafür, wie man sich emotional vom System ablöst, wird dir erlauben das zu tun, in dem Wissen, dass du mit dem Einkommen für jetzt glücklich sein wirst.

Einige Menschen können einfach nicht in Industrien arbeiten,
die unser Leben kaputt machen, während manche diese Industrien von innen her infiltrieren müssen. Lerne, wie du Balance in deinem Leben erschaffst, und lerne, wie du eine negative Situation in eine positive wandelst. Wenn du es brauchst, dann tue Dinge, die aus spiritueller Sicht „No-Goes“ sind, moderat in Einklang mit deiner Intuition, deinem Seelenpfad und deiner Lebensgeschichte.

Die Herausforderungen werden nicht enden bis wir zur Quelle zurückgekehrt sind, um uns für eine neue Aufgabe bereit zu erklären.
Doch durch die Integration der Weisheit unseres Höheren Selbst können wir von unserer Seele lernen, wie man das Spiel mit einem besseren Verständnis davon spielt, wie man in dieser Welt sein kann, aber nicht von ihr.

Deine Absicht, dich von dieser Realität zu entfernen,
wird die starke Kraft sein, um Gleichgesinnte über die Schwelle in eine neue Realität zu leiten, wo diese Kämpfe verschwinden werden. Für jetzt, tue das Beste, was du kannst, und nimm die steinschwere Last von deinen Schultern. Du gehst diesen oder einen anderen Weg, und gerade jetzt musst du tun, was dein Leben am einfachsten für dich macht, während du fortfährst immer höher zu steigen. Der Gesang deiner Seelenschwingung wird immer mehr verfeinert mit jedem Stein, den du fallen lässt.

Über die Autorin: Michelle Walling ist ein ganzheitlicher Life Coach, Autorin und Webmaster. In 2013 begann Michelle ihre öffentliche Karriere als eine spirituelle, metaphysische und esoterische Autorin für In5D.
http://transinformation.net/schwingungsb...echstes-zu-tun/

Angefügte Bilder:
rhRHRH1111-768x535.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 14.01.2018 11:06 | nach oben springen

#2

"Was zu viel ist, ist zu viel...!"

in Licht - Energie - Arbeit 25.06.2017 09:38
von Inaara • 14.424 Beiträge

"Was zu viel ist, ist zu viel...!"

Mein lieber Ashtar,
was habt Ihr Euch eigentlich dabei gedacht, in Zeiten,
in denen wir sowieso schon mitten im Photonen Gürtel herumgeistern, zusätzlich auch noch solche energetischen Knaller zur ERDE herunter zu donnern? Wer soll das denn noch auf vernünftige Art aushalten? Transformation, - gut und schön! Aber doch nicht so! Oder habt Ihr das irgendwie mit „Transpiration“ verwechselt?

Meine armen kleinen Clown Engelchen sitzen seit drei Tagen mit völlig verschwitzen Flügelchen in ihrer blauen Wassermuschel, die ich extra für sie im Garten aufgestellt habe und hecheln was das Zeug hält.

Was mich betrifft, so hatte ich gehofft, dass es heute etwas kühler und weniger anstrengend werden würde – aber nichts da! Pünktlich zu Mittag donnerten die kosmischen Geschenke in einer Weise auf uns alle herunter, dass manchen Hören und Sehen verging – bildlich gesprochen.

Mich donnerte es zeitgleich auf die Couch, zumindest meinen physischen Körper.
Der Rest scheint seelentechnisch irgendwo im Niemandsland herum gedüst zu sein oder war auf einem so geheimen Sondereinsatz, dass noch nicht einmal ich mich später daran erinnern konnte.

Als ich dann irgendwann nach zwei Stunden fähig war, wieder ein Auge aufzuklappen, war mir der Kreislauf abhandengekommen und durfte mittels uralter eiskalter Kneippscher Armbäder wieder belebt werden.
Passend dazu bemerkte ich, wie das Sonnenlicht wieder einmal gleißend weiße Extra Portionen herunter lud.
Ja, muss das denn sein?

Müssen wir Sensitiven und Hochsensitiven denn unbedingt in einer kosmischen Mikrowelle mit grillen, nur weil das immer noch tiefgekühlte spirituelle Bewusstsein anderer Zeitgenossen sonst nie auftauen würde?

Bitte, meine lieben kosmischen Freunde,
was zu viel ist, ist zu viel! Anscheinend habt ihr vergessen, einen Knopf zum Abschalten einzubauen! Schließlich hab ich nicht noch einmal mühsam inkarniert und den ganzen Schlamassel hier unten viele Jahre ausgehalten, um am Ende noch kurz vor Toresschluss zu verdunsten!

So, das musste endlich mal gesagt werden!
Oder habt Ihr deshalb so „aufgedreht“, weil so viele helle Lichtarbeiter sich ausgerechnet an einem solch bedeutsamen Datum wie der Sommersonnenwende von einem dunkel besendeten Musik Video haben über den Tisch ziehen lassen?

Ich weiß, man hätte es bereits an dem wenig lichten Cover merken können… Manchen ist es ja nachher auch ganz schön auf die Verdauung geschlagen, wie ich von verschiedener Seite gehört habe.

Du hast ja recht, mein Lieber: „Selber denken, macht schlau!“ - aber nicht unbedingt selber schwitzen!
Sei so gut und kümmere Dich bitte mal um etwas moderatere Energie Geschenke! Was nützt es GAIA denn , wenn die spirituell Tiefgekühlten langsam auftauen, Deine treuen Bodentruppen hingegen inzwischen nur noch energetisch in den Seilen hängen? Wenn da wenigstens „Land in Sicht“ wäre…!

Aber das liebe „Kosmische Geflüster“ verspricht ja auch für die weiteren Sommer Wochen ähnlich heftige Zeiten! Und es gibt noch nicht einmal eine "Reklamationsabteilung", wo frau ihre wohl begründete Beschwerde loswerden könnte.

Ich weiß ja, Du und Deine Jungs (und Mädchen) von der Galaktischen Föderation des Lichts tun, was sie können. Und wir sind ja auch wirklich sehr dankbar für Eure Hilfe. Aber langsam ist wirklich „Schluss mit lustig!“ Was zu viel ist, ist zu viel!

Sogar das Diagramm der russischen Webseite ist durch Eure energetischen Donnerschläge ganz durcheinander geraten und kaputt. Die eine Seite zeigt schon fast nichts mehr an. Da weiß frau ja überhaupt nicht mehr, wo sie dran ist!

Danke für Dein Verständnis. Und gib bitte meinen Offenen Brief an die zuständigen Stellen weiter.

Mit herzlichen Grüßen, Christine Stark -23. Juni 2017
PS: Und für alle, die meine Texte freundlicher Weise und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de !

Angefügte Bilder:
ashtar-und-command.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

"Inter-dimensionale Licht-Sprache"

in Licht - Energie - Arbeit 14.01.2018 11:06
von Inaara • 14.424 Beiträge

" Lernen und erinnern an die inter-dimensionale Licht-Sprache"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 06.01.2018
Übersetzung: SHANA

Auch hier findet ihr vielleicht euer Herz und euren Verstand in unserer höherdimensionalen Gruppe der Meister, Engel und Elohim. Ihr seht, der „Anfang vom Anfang“ beginnt.
Wir die Arkturianer sind immer bei euch und spielen zunehmend eine andere Rolle in dem, was ihr einmal als eure „Zeit“ bezeichnetet.

Während die Frequenz-Bänder für die Entstehung der „fünfdimensionalen Konzepte, Gefühle und Erinnerungen“ hervorkommen und ihr anfangt, sie in eurem Bewusstsein zu integrieren, beginnt ihr viele eurer dreidimensionalen Emotionen und Reaktionen eurer Zeit-/Raum-Betriebs-Systeme loszulassen. Wenn ihr eure Anhaftungen zu eurem dreidimensionalen Zeit-Raum-Betriebs-System loslasst, findet ihr allmählich, oder auch schnell zu eurem angeborenen fünfdimensionalen HIER/JETZT-Betriebs-System zurück.

Wir wissen, dass „Ihr“ ~ jeder Mensch, Ort, Situation oder Sache ~ die auf dem Weg des Aufstiegs sind, näher und näher an die Erfahrung kommen, die Frequenz-Ausdehnung von eurer Realität in die fünfdimensionale Wirklichkeit bewusst wahrzunehmen.
Es ist innerhalb dieser fünfdimensionalen Wirklichkeit, dass die drei-/vierdimensionalen Energie-Felder vereint und in fünfdimensionale ‚Energiefelder umgewandelt werden. Während ihr diese Ströme von Energie fühlt, die zueinander streben, wie zwei Ströme, die zu einer Wiedervereinigung eilen, könnt ihr vielleicht fühlen, wie sich etwas verändert, oder um euch herum umwandelt?

Das „Verändern“ bedeutet, dass etwas anders ist, als es vor der Änderung war und „Umwandeln“ bedeutet, dass etwas in eine höhere Frequenz der Resonanz gewachsen ist.

Im Moment laufen die Aufsteigenden als auch der Prozess des Aufstiegs zwischen der Frequenz des fünfdimensionalen Bewusstseins eures fünfdimensionalen Licht-Körpers und dem dreidimensionalen Bewusstsein eures Erden-Gefäßes.

Beachtet, dass wir sagen, "Bewusstsein eures Erden-Gefäßes", wie es euer Zustand des Bewusstseins, die Frequenz eures Erden-Gefäßes diktiert, statt dass euer Erden-Gefäß die Frequenz eures Bewusstseins vorschreibt. Natürlich, haben euer Bewusstsein und euer physischer Körper eine sehr tiefe Beziehung und eine stärkere Interaktion als die meisten Menschen verstehen.
Bitte beachtet jedoch, dass:
Die Frequenz eures Bewusstseins bestimmt eure Wahrnehmungen, und die Realität, die ihr wahrnehmt, ist die Realität, die ihr lebt. Deshalb wird die höchste Frequenz eures Bewusstseins der erste Bestandteil von eurem SELBST sein, das zu seiner angeborenen fünfdimensionalen Resonanz zurückkehren wird. Dann, sobald euer Bewusstsein die volle Resonanz der fünften Dimension angenommen hat, wird euer physische Körper beginnen, sich langsam in höhere Frequenzen der Resonanz zu verwandeln.

Natürlich werden einige Bereiche eures Körpers ganz schnell umgewandelt, während andere Bereiche eures Körpers länger brauchen, bis eure Heilung und/oder das Loslassen alter „Ausdünstungen“ abgeschlossen sind.

Während des JETZT, in dem ihr dazwischen seid…
Wir danken jenen, die ihren Besuch in der drei-/vierdimensionalen Version von Gaia NOCH nicht vervollständigt haben, UND JENEN, die ihre vielen Besuche der drei-/vierdimensionalen Erde vervollständigt haben und bereit sind, zu ihrer fünfdimensionalen Version der Erde zurückzukehren.

Eure Besuche auf der fünfdimensionalen Erde,

eurem fünfdimensionalen Sternen-‚Schiff und/oder eurer fünfdimensionalen Heimatwelt geschahen oft, wenn euer Erden-Gefäß schlief, oder wenn ihr in einer tiefen Meditation eure Gehirnwellen zu „Gamma-Wellen“ erweitert habt. Diese Gamma-Wellen schwingen auf der Frequenz der fünften Dimension. Daher unterstützen sie euer drei-/vierdimensionales Bewusstseins, um sich in euer fünftdimensionales Bewusstsein auszudehnen.
Zuerst werden eure fünfdimensionalen Ströme des Bewusstseins für euer physisches Selbst unsichtbar sein. Aber wenn ihr ständig eure fünfdimensionalen Gehirn-Wellen aktiviert, werdet ihr allmählich euer Gehirn neu-kalibrieren, um diese fünfdimensionalen Energie-Wellen in den Bereich der Sprache eures dreidimensionalen Körpers zu lenken.

Jeder einzelne von euch, eurem Wunsch und eurer Erfahrung zufolge, wird diese fünfdimensionalen Gehirn-Wellen in den Sprach-Bereich des dreidimensionalen Gehirns lenken. Zuerst erfahrt ihr vielleicht diese „Mitteilungen“ über Visionen, die ihr in Mitteilungen „übersetzt“.

Wenn ihr „ein Bild lest“ benutzt ihr euer angeborenes fünfdimensionales Bewusstsein, weil ein Bild sofort viele Mitteilungen enthalten kann. Die „Licht-Sprache“, die „fünfdimensionale Sprache“, wird am besten in einem anderen über ein mentales Bild gesendet, das innerhalb des JETZT viele gleiche Bedeutungen haben kann.

Wenn ihr euch auf die Licht-Sprache einstimmt, erfahrt ihr keine getrennten Worte einzeln aufgereiht. Stattdessen erlebt ihr die „Gestalt“, in der die gesamte Nachricht als Ganzes zu betrachten sein wird. Zuerst fühlt sich eure Erfahrung der Licht-Sprache vielleicht sehr „emotional“ an, weil euer Körper es fühlt, aber eure Augen und Ohren können es weder sehen noch hören.

Es ist aus diesem Grund, dass Menschen oft eine schwierige Zeit mit der Licht-Sprache haben, wie es in verschiedenen Bereichen des Gehirns zu empfangen, sowie in anderen Bereichen des Gehirns, um die Mitteilung für euer dreidimensionales Kommunikations-System zu übersetzen.

Wenn ihr z. B. Informationen lest,
werdet ihr fähig, sie bewusst zu erleben, weil ihr daran gewöhnt werdet, auf der anderen Seite geschriebene Informationen zu „lesen“. Eure physischen Augen sind geschult worden, eure Bemühungen mit eurer physischen Absicht zu bündeln, die Worte zu verstehen, die vor euch geschrieben werden.

Ihr seid auch daran gewöhnt, Informationen über eure physischen Ohren zu „hören“. Die Informationen, die euer Gehör betreten, werden in den Bereich des physischen Gehirns geleitet, der (von euch) trainiert wurde zu lesen. Ihr könnt auch eure motorischen Fähigkeiten benutzen zu schreiben, oder diese Mitteilungen zu tippen, weil ihr euch trainiert habt, dies zu tun.

Ihr könnt auch erkennen, wenn „Beta-Wellen-Mitteilungen“ an euren physischen Körper weitergeleitet werden. In diesem Fall fühlt ihr wahrscheinlich einen physischen Drang, euch um innere oder äußere Anreize zu kümmern, damit ihr die Mitteilung verstehen könnt, die dieses „physische Gefühl“ gibt.

Mit ein wenig Übung werdet ihr daran denken, eurem Körper zu erlauben euch zu sagen, dass es etwas gibt, was ihr tun wollt. Ein Beispiel hierfür wäre, dass euer Körper euch sagt, dass er hungrig ist und essen möchte, oder dass er durstig ist und trinken will.

Euer physischer Körper kann euch auch sagen,
dass ihr sehr müde seid, oder ihr eine emotionale Reaktion auf etwas habt. Ihr kümmert euch um die vielen verschiedenen Arten von „Licht-Sprache“, wie euer Körper zu euch über die „Synapsen“ spricht, über Licht-Blitze von Neuron zu Neuron,
so lernt ihr die „Licht-Sprache EURES Körpers“ kennen.

Wenn ihr anfangt „eurem Körper zuzuhören“,
werdet ihr vertrauter mit den Manieren, in denen euer Körper euch Mitteilungen über seine Bedürfnisse oder eure Sicherheit gibt. Diese „stillen Mitteilungen“ sind Licht-Sprache-Mitteilungen, die durch euren Körper über eure synaptischen Zündungen reisen, durch euer Bewusstsein ziehen und bestimmte Bereiche eures physischen Körpers aktivieren.

Je mehr ihr diese ankommenden Mitteilungen kennt, desto mehr werdet ihr lernen/euch erinnern, wie ihr deutlicher die Licht-Sprache erkennt und sprecht.

Während ihr euch wohler damit fühlt, die verschiedenen Wellen der Energie zu erkennen, werdet ihr fähig, schneller und genauer die Frequenz der Wirklichkeit zu erkennen, die versucht mit euch zu kommunizieren. Manchmal ist es euer „Inneres Kind“, das euch eine Mitteilung senden möchte. Ansonsten könnte es euer innerer Teenager sein, eine unausgesprochene Mitteilung von einem Elternteil, einem Freund oder sogar eine Mitteilung von einem Tier sein, mit dem ihr eine enge Beziehung habt.

Bedenkt auch, wenn ihr die Natur genießt und Zeit mit den Pflanzen, Bäumen, Insekten, Wind, Sonne, Himmel usw. verbringt, werdet ihr lernen, wie man mit der Natur spricht.

Jene, die Liebe zum Gärtnern haben, können hören, wenn eine Pflanze sagt:
„Ich brauche Wasser, kann ich mehr Dünger haben?“
Seid euch bitte bewusst, dass ihr „unbewusst“ Frequenz-Wellen schafft, die ihr „ausgesendet“ habt und/oder zu eurem Erden-Gefäß „zieht“. Die Herausforderung ist, euch bewusst um Energie-Wellen, Pflanzen, Tiere und sogar die Atmosphäre zu kümmern, um mit diesen Wesen in „Licht-Sprache“ zu kommunizieren.

Was ist Licht-Sprache? Werdet ihr vielleicht fragen.

Diese Formen der Inter-Spezies-, und auch von Mensch zu Mensch-Kommunikation enthalten keine dreidimensionalen Worte. Es gibt sehr viele Informationen, die gesammelt und innerhalb eines einzigen menschlichen Wortes freigegeben werden können, aber die Emotionen, die das Wort an den Empfänger der Mitteilung trägt, ist oft wichtiger als die Worte, die gesprochen werden.

Fragt einen Bauern oder einen Fischer,
wie sie wissen, was sie über Inter-Spezies-Kommunikation kennen. Eine ihrer Antworten ist, dass sie unterrichtet wurden, wie man die Natur tief beobachtet, um mit ihr zu kommunizieren.

Was, wenn Menschen zuerst andere Menschen beobachteten, bevor sie eine Konversation anfingen? Das wäre eine Form der Licht-Sprache, weil sie keine Worte, Sätze und Abschnitte benutzen, die geschrieben oder auf eine Seite getippt werden. Noch verwenden sie Sprache, die gesprochen oder in Worten und Abschnitten geschrieben wird.

Stattdessen „hören“ und „sehen“ sie Energie-Felder.
Wenn ihr euer Bewusstsein auf die höheren vier- und fünfdimensionalen Energie-Muster kalibrieren könnt, werdet ihr lernen, wie Energie-Felder identifiziert und erinnert werden. Tatsächlich werdet ihr bewusst die Frequenzen der Wirklichkeit identifizieren und erinnern, von denen EUCH erzählt wurde und die mit eurem Bewusstsein verschmelzen.

Es ist am besten und leichtesten, wenn ihr diesen Prozess anfangt, indem ihr lernt und euch an die Licht-Sprache erinnert, die die Sprache der „interdimensionalen Kommunikation“ ist. Durch bewusste Unterscheidung zwischen einem dreidimensionalen und einem vierdimensionalen Energie-Strom. Dann könnt ihr darin einen fortschreitenden fünfdimensionalen Energie-Strom erkennen, der euch führen kann, die „interdimensionalen Licht-Schlangen“
zu erkennen. Die fünfte Dimension ist die „Kreuzungs“-Dimension aus den dritten/physikalischen und vierten/astralen Energie-Feldern.

Die fünfdimensionalen Energie-Ströme werden oft als „Licht-Schlangen“ identifiziert, weil fünfdimensionale Ströme der Informationen sehr viel mehr Licht haben, als die anderen Energie-Ströme. Diese Inter-dimensionalen Licht-Schlangen wurden zunehmend geschaffen, um EUCH, unsere mutigen Krieger in eurem Erden-Gefäß, in dieser SEHR schwierigen Zeit zu schützen.

Fünfdimensionale Licht-Schlangen wurden zunehmend geschaffen, um unsere Aufsteigenden zu halten und zu bewachen.

Wir, die Galaktische Familie unterstützen euch auch, euch vollständig an eure Aufgabe zu erinnern, die Öffnung der fünfdimensionalen Licht-Portale zu öffnen und zu vervollständigen.
Es gibt viele Portale um Gaias Erde, aber sie können nur über einen fünfdimensionalen Zustand des Bewusstseins und darüber hinaus wahrgenommen werden. Deshalb werden die verlorenen Lieben keinen Zugang zu diesen Portalen oder irgendeinen der Austeigenden haben, die geschützt sind.

Wir möchten noch einmal betonen, dass viele nicht wissen, dass diese fünfdimensionalen Schlangen existieren. Sie sind sich auch nicht bewusst, dass diese fünfdimensionalen Energie-Schlangen sich innerhalb des JETZT öffnen, um die Aufsteigenden zu führen, zu initiieren und über die vielen Phasen der „an ihre Rückkehr“ zu erinnern.

Die Erinnerung an eure Rückkehr umfasst die „Erinnerung an die Geschichte eurer eigenen interdimensionalen Erfahrungen“ zu teilen. Wir bitten euch auch, euch zu erinnern, statt es für eine „Wirklichkeits-Veränderung“ des Aufstiegs zu halten, es als eine „Frequenz-Verschiebung“ zu betrachten.

Es ist nicht, dass eure gesamte Realität umgewandelt werden müsste, es ist mehr dem aktuelle Status eures Planeten gegeben.
Stattdessen bitten wir euch, euch diesen Übergang als eine FREQUENZ-VERSCHIEBUNG vorzustellen. Eine Frequenz-Verschiebung ist ein Mittel, mit dem ihr euer Bewusstsein ausdehnen und damit die Erfahrung in eurer gegenwärtigen „irdischen Realität“ erweitern könnt.

Es kommt dem JETZT immer näher, in dem ihr die Frequenzen wählen müsst, mit denen ihr wünscht in Resonanz zu sein. Das, was ihr vielleicht nicht wissen und euch niemand sagen wird, da es niemand weiß, ist, dass IHR die Antworten in euch SELBST finden müsst.

Wir sagen „SELBST“, weil wir der Ansicht sind, dass euer eigenes mehrdimensionales Selbst der einzige ist, der EUCH begleiten kann. Jeder einzelne von euch hat ein Stück des „Puzzles des Aufstieges“. Deshalb ist jeder einzelne von euch aufgefordert es zu finden, euer Puzzlestück zu verbessern und zu schützen, damit ihr es teilen und mit allen anderen persönlichen Puzzlestücken kombiniert.

Zum Schluss kommen wir, die Arkturianer und/oder die Aufsteigenden, mehr und mehr in das Bewusstsein der Menschheit. Deshalb möchten wir euch alle, die ein 3D-Erden-Gefäß tragen, erinnern, dass:
Wenn ihr vor den Aufgestiegenen an der Schwelle zur fünften Dimension steht, werdet ihr Gefühle haben, an die ihr euch nicht erinnern könnt, weil es innerhalb des JETZT definitiv etwas Anderes über eurem irdischen Bewusstsein gibt.

Rund um die liebe Gaia gibt es einen „Ort“ oder „Energie-Feld“, die mit der Umwandlung von Zeit/Raum der dritten/vierten Dimension in die fünfte Dimension HIER und JETZT beginnen. Erinnert euch deshalb an eure Licht-Sprache, denn sie ist der Goldene Weg, der euch NACH HAUSE führt.

Segen von den Goldenen, den Arkturianern und den Aufsteigenden.


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Angel
Forum Statistiken
Das Forum hat 318 Themen und 2464 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor