******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Heute ist ein guter Tag.

in Die Regenbogen - Brücke 01.01.2017 12:19
von Inaara • 14.558 Beiträge

Die Früchte der Freude

Heute ist ein guter Tag, um dein inneres Feuerwerk zu zünden und eine Welle der Liebe in Bewegung zu setzen. Wenn du dein Herz geöffnet und dein Feld bereinigt hast, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um allen noch herumliegenden Restmüll zu beseitigen und deine Energien erneut zu klären, damit fortan die reine Liebe strömen und wirken kann.

Ich beglückwünsche dich dazu, dass du so weit gegangen bist,
all diese Prozesse und Transformationen durch- und mitgemacht hast, um dich zu erneuern, so dass du nun mehr und mehr das Licht deines reinen Seins wahrnehmen und verteilen kannst.

Wenn du diese Aufgabe zu deiner Lebensaufgabe machst, dann wisse:
Es geht einzig und allein um die Freude.
Vergiss alle Konzepte, vergiss alle Theorien, vergiss die ganzen Gedanken, Beschwerden, Themen und Verirrungen. Erinnere dich an die Freude in dir. Diese Freude ist es, die dein Feuerwerk entzündet. Und wenn du dieses Feuerwerk entzündest, kann dem, was dadurch in Gang gesetzt wird, kein äusseres Feuerwerk auch nur annähernd das Wasser reichen.

Richte dich auf Freude aus, denn die Freude am Sein ist es, die alles andere nach sich zieht. Dafür könntest du dankbar sein.

Freude und Dankbarkeit gleichen einer Rakete,

die höher steigt als alle anderen, die bunter und heller erstrahlt, als alle anderen, und die eine wirklich atemberaubende Welle der Liebe am Himmel der Menschheit in Bewegung setzt.
Innen wie aussen, oben wie unten:
Wenn du diese Welle in dir aufbaust, muss und wird sie sich im Aussen zeigen. Wenn du dein Herz öffnest, werden sich die Herzen anderer Menschen öffnen. Wenn du deine Liebe gefunden hast, wird sie fliessen, und wenn sie fliesst, wird sie mit reissend sein. Und wenn die Liebe über die Illusionen hinwegfegt, wird kein Stein mehr auf dem anderen stehen, denn diese Steine wurden gebaut, um der Liebe den Weg zu versperren.

Die Liebe aber liebt, und durch diese Liebe wird die Liebe zur stärksten Kraft. Liebe ist Gott in Aktion.

Heute ist ein guter Tag, um dich an die Freude zu erinnern. Freude ist Leben, und um zu leben, bist du hier, oder?
Umarme dich, und umarme die Welt, und dann schau, was geschieht. Glaubst du, dass du Einfluss auf das hast, was dich umgibt? Wenn du dir diese Frage stellen möchtest, dann wisse:

Alles ist Schwingung. Energie und Information.

Du bist Schwingung. Energie und Information.

Welche Energie versprühst du?
Welche Information trägst du in dir?


Wenn es die Energie und Information der Freude ist, dann bist du in der Liebe, und wenn du in der Liebe bist, wird dein Einfluss alles um dich herum verwandeln. In der Liebe bist du reines Sein, denn die Liebe stellt keine Bedingungen, kennt kein wenn und kein aber. Liebe ist.

Die gute Nachricht: Du darfst dich lieben.
Dafür musst du nur alles aus dem Weg räumen, alles aus dir entfernen, was deine Liebe verhindert.
Das bedeutet es, deinen Boden zu bearbeiten und das Unkraut zu entfernen. Wenn du das tust, du deine Aufgabe als Gärtner ernst nimmst und die Samen der Liebe achtsam in den Boden deines Herzens pflanzt, dann werden die Früchte, die daraus hervorgehen, wunderbar sein.

Du bist beschützt, und du wirst jederzeit versorgt sein, denn die Früchte der Liebe sind Früchte der Freude. Du wirst unendlich geliebt dafür, dass du bist, wie du bist.

Du wirst unendlich geliebt - dafür, dass du bist.
Erinnere dich in Freude.


Heute ist ein guter Tag.

http://www.lebensrichtig.de/botschaft-vo...der-freude.html

Angefügte Bilder:
145.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#2

RE: Heute ist ein guter Tag.

in Die Regenbogen - Brücke 17.04.2017 12:07
von Inaara • 14.558 Beiträge

Die Auferstehung und das Leben

Heute ist ein guter Tag für deine eigene Auferstehung. Warte nicht mehr länger, um dich in deine volle Grösse zu erheben.
Du benötigst dafür nichts weiter als dein geöffnetes Herz und das vollkommene Vertrauen in die leuchtende Göttlichkeit, die du bist. Ja, das bist du. Es gibt keinen Grund mehr, dich kleiner zu machen, als du bist, und es gibt auch keinen Grund mehr, dich kleiner machen zu lassen, als du bist. Du bist Vollkommenheit.

Du bist Grösse. Du bist Stärke. Du bist Liebe.
Wenn du aufhörst, dich selber vom Fluss der Liebe abzuschneiden, dann benötigst du nichts anderes mehr, als dein integriertes Selbst mit allen Anteilen und deine Liebe. Das bedeutet nicht, dass du wichtiger bist als Andere, besser bist als Andere, schöner, stärker oder sonst etwas. Nein, das bist du nicht,
und diese Wertung kommt einzig und allein aus dem Ego,
das immer danach strebt, sich selbst zu befriedigen und sich über Andere zu stellen, um sich den nicht vorhandenen Wert zu beweisen.
Ego verliert. Liebe gewinnt.

Die Liebe ist das, was nun in dir erblühen möchte und darf, und zwar nicht, um an irgend Etwas anzuhaften, oder irgend Etwas festzuhalten. Es gibt nichts, woran du festhalten kannst - ausser der Liebe. Alles andere, was du festhältst, ist Illusion. Erkenne die Illusion, indem du die Liebe fühlst - in dir und um dich herum. Fühle die Liebe, die sich überall ausbreitet, und wenn du etwas wahrnimmst, dass nicht in der Liebe ist oder nicht aus der Liebe kommt, dann wende dich direkt der Liebe zu. Du hast nur eine einzige Verpflichtung, und das ist die Verpflichtung zur Liebe.

Schau dich um. Frage dich bei allem, was du siehst, hörst, erlebst und wahrnimmst: Wo ist hier die Liebe? Frage dich das auch bei all deinen Gedanken, Gefühlen, Worten und Handlungen. Wo ist hier die Liebe?

Erlebst du etwas, bei dem die Liebe fehlt,
dann wende dich ab und wende dich der Liebe zu. Hörst du etwas, bei dem Liebe fehlt, dann sprich Worte der Liebe. Empfängst du einen Blick, bei dem Liebe fehlt, dann erwidere ihn mit einem Blick der Liebe.

Das alte Spiel ist vorbei. Es war ein Spiel der Nicht-Liebe.

Das neue Spiel hat begonnen: Es ist das Spiel der Liebe.
Liebe ist, um zu spielen, und ihr Spiel ist liebevoll.

Nun magst du vielleicht denken Immer wieder Liebe, Liebe, Liebe. Ja. Immer wieder Liebe, Liebe, Liebe. Sie ist das, was dich verändert, und sie ist das, was die Welt verändert.
Du merkst, dass sich die Welt ändert, oder?
Etwas Grosses steht an. Was aber könnte es Grösseres geben, als die Liebe? Wenn du etwas anderes erwartest, dann wende dich der Liebe zu.

Liebe dich selbst. Wenn ich das sage, dann meine ich echte Liebe - nicht eine eingeredete oder vorgetäuschte. Echte Liebe erkennst du immer an dem Gefühl der Liebe. Fühlst du die Liebe nicht, dann weisst du, du hast dich entweder selber belogen oder du wirst getäuscht. Achte auf dein Gefühl und frage dich:
Wo ist hier die Liebe?

Wenn du die Liebe zu dir findest, die du in jeder Hinsicht verdient hast, dann erhebst du dich aus der Nicht-Liebe in die Liebe. Das ist deine Auferstehung, und darin liegt die wahre Bedeutung des Ausspruchs Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Das bist du in der Tat, und du bist es immer, wenn du dich der Liebe zuwendest. Sie fliesst unaufhörlich aus deiner Quelle durch dich in die Welt. Lass sie fliessen.

Blockiere sie nicht mehr. Blockiere dich nicht länger.

Heute ist ein guter Tag für deine Auferstehung.
Deine Auferstehung ist alles Glück, das du je gesucht hast. Deine Auferstehung ist dein Glanz, den du so lange verborgen hast. Deine Auferstehung ist dein Licht, was du so lange hast nicht scheinen lassen. Aber du darfst es jetzt scheinen lassen, und du benötigst nichts und niemanden dafür.

Keine Hilfsmittel. Keine Lehrer. Keine Lehren.
Es geht nicht um fremde Lehren, sondern um dein eigenes Wissen. Und dann geht es darum, dein Leben mit Liebe zu füllen.
Das beinhaltet alles: Wachstum, Erkenntnis, Erfahrung, Fülle, Freude. Das alles und noch viel mehr ist in dir. Alles ist in dir. Du benötigst nichts anderes als dich. In dir findest du alle Antworten, vollständiges Wissen, jegliche Erfahrungen und die höchste nur vorstellbare Freude. In dir findest du Liebe.

Liebe ist Freude im Sein - in deinem Sein.
Alles, was Freude im Sein verhindert, will dich in der Rückkehr in deine dir eigene Grösse verhindern. Du bist nicht hier, um zu leiden. Du bist nicht hier, um unter dem Druck, der von Aussen auf dich ausgeübt wird oder den du dir selber zumutest, zusammenzubrechen.

Du bist nicht hier, um ein kleines, fast erloschenes Lichtlein zu sein. Du bist hier, um die Welt um dich herum mit deinem glanzvollen Licht erstrahlen zu lassen. Mit deiner Freude. Mit deinem Sein. Mit deinem So-Sein.

Du bist gut. Lass dir nicht länger einreden, du bist nicht gut genug - weder von Anderen noch von deinem Verstand.
Du bist einzigartig, du bist richtig, du bist wichtig und du bist perfekt. Du wurdest viel zu lange in die falsche Richtung geleitet - erzogen, gedemütigt, manipuliert, hierhin und dorthin geschoben - und hast es mit dir machen lassen.

Vergebe dir dafür und vergebe den Anderen dafür.

Vergebe und dann: Steh auf und gehe deinen Weg. Gehe ihn in Liebe, indem du dich von der Liebe leiten lässt - und zwar ausschliesslich von Liebe. Richte deine Aufmerksamkeit auf Liebe, und vergiss nicht, dich vor Nicht-Liebe zu schützen.
Anfangs wirst du dir den Schutz bewusst aufbauen müssen, aber je mehr du dich der Liebe zuwendest, desto stärker wird dich die Liebe schützen.

Heute ist ein guter Tag für deine Auferstehung.
Deine Auferstehung ist deine wichtigste Mission, und alles, was du bisher erlebt hast, war nur Vorbereitung dafür. Deine Auferstehung ist die Rückkehr in deine Wahrhaftigkeit, die Rückkehr in deine Stärke, die Rückkehr in dein Licht. Deine Auferstehung ist die Rückkehr in deine Liebe. Das ist die Lösung für alle Probleme der Welt, und die befindet sich ausschliesslich in dir.

Wende dich nach innen, um die äussere Wende einzuleiten. Suche nichts mehr, sondern finde das, was schon immer da war. Deine Auferstehung ist die Rückverbindung mit deiner Quelle und der Quelle allen Seins, und nicht nur du kommst aus dieser Quelle, sondern aus ihr kommt auch alles, was du benötigst.
Jage nicht mehr marktschreierisch angepriesenen Phantomen hinterher. Lass dich nicht mehr von aufpolierten Illusionen täuschen. Besinne dich auf das, was du warst und was du sein wirst, wenn der Traum, den du gerade als dein Leben träumst, vorbei sein wird. Besinne dich auf deine Liebe und schenke der Nicht-Liebe keinerlei Aufmerksamkeit mehr.

Das, wohin du deine Energie lenkst, erschaffst du. Das, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, stärkst du.

Heute ist ein guter Tag, um zu lieben.

http://www.lebensrichtig.de/botschaft-vo...-das-leben.html

Angefügte Bilder:
163.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Heute ist ein guter Tag.

in Die Regenbogen - Brücke 15.05.2018 12:29
von Inaara • 14.558 Beiträge

Das Höchste Selbst

Arthos über den vollkommenen Ausdruck der Liebe in jedem Wesen, das Ende des Spiels der Nicht-Liebe und die wahrhafte Bedeutung des ICH BIN als höchstes Schöpfungsprinzip. Lebensrichtige Botschaft 223.

Heute ist ein guter Tag, um dich auf die Einheit der Liebe auszurichten, die immer ein Ergebnis der Tätigkeit der Liebe ist. Da Liebe nicht trennt, sondern vereint, fehlt sie überall dort, wo Trennung herrscht.

Trennung war das Prinzip der alten Welt, die von aus der Liebe gefallenen Menschen gelenkt und beherrscht wurde. Sie setzten das Mittel der Angst ein, um Macht über die Menschen und Kontrolle über die Welt auszuüben.

Dieses Machtspiel ist jetzt vorbei und wird nur noch von Wenigen mit letzter
Anstrengung aufrecht erhalten.

So viele Menschen aber haben sich an das Spiel gewöhnt

und halten es für notwendig und für die Wirklichkeit.

Wenn du daran glaubst, wirst du das alte Spiel bis zu seinem Ende mitspielen, indem du Energie, Geld, Aufmerksamkeit, Gedanken und Gefühle der Angst opferst.

Dann bist du ein unbewusstes Opfer des Spiels der Nicht-Liebe. Du kannst dich jetzt aber auch entscheiden, nicht länger mitzuspielen und in die bewusste Wirklichkeit und Einheit der Liebe zurückkehren. Das Licht der Liebe verwandelt alles in seinen ursprünglichen Zustand der Liebe zurück. Sie verwandelt Trennung in Einheit und Unvollkommenheit in Vollkommenheit, Krankheit in Gesundheit und Mangel in Fülle. Wenn du in die Einheit der Liebe zurückkehrst, verwandelt das Licht der Liebe auch dich in deinen Ursprung zurück - in das, was du wirklich bist: dein Höchstes Selbst.

Als Persönlichkeit handelst du bedingungsvoll und selbstsüchtig,

da du dich selber für die Quelle von Allem hältst. Du bist aber nicht die Quelle, sondern eine Individualisierung der Quelle und somit ein Strahl der Einheit. Stell dir eine Sonne vor, die alles enthält, was es gibt. Damit sich die Sonne erfahren kann, wirft sie einen Strahl mit individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten in den Raum ihres Bewusstseins, wodurch sie sowohl Bewusstsein als auch Raum ausdehnt.

Der Strahl verdichtet sich zu einem feinstofflichen Körper, der als Gefährt dient, um die in ihm enthaltenen individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten der Quelle ausdrücken und erfahren zu können. Gleichzeitig sind diese auch als Idee im Geist vorhanden. Dieser Geist ist dein Hohes Selbst, die männliche Energie des Strahls. Der feinstoffliche Körper ist deine Seele, die weibliche Energie des Strahls. Der Sonnenstrahl als Solcher ist jedoch immer noch ein ganzer Teil der Sonne.

Er ist das ICH BIN: dein Höchstes Selbst.

Wenn du in die Einheit der Liebe zurückkehrst, erkennst du, dass ein Sonnenstrahl kein Ding ist, sondern eine Tätigkeit, ebenso wie du kein Ding bist, sondern eine Tätigkeit. Du bist ein individueller Ausdruck des Lebens. Leben ist eine sich selbst erfahrende Göttliche Idee der Liebe, die in Allem ist und die Allem dient. Sie dient der Selbsterfahrung des Ganzen, das die sich ausdehnende Quelle ist. Nichts ist von ihr getrennt, und daher kann auch Nichts Natürliches ohne Göttliche Idee und Liebe sein.

Die Einheit der Liebe ist der Ursprung von Allem, auch vom ICH BIN, das die Gegenwart der Liebe, Weisheit und Kraft der Quelle ist, die ihre Eigenschaften individuell verströmt. Das Höchste Selbst ist nichts Persönliches, sondern Gott in Tätigkeit.

Wenn du als individueller Ausdruck der Quelle sagst ICH BIN,

setzt du die mächtigste Kraft des Weltalls in Bewegung. So informiert und formt der Geist die allgegenwärtige Bewusstseinssubstanz, indem er das Wort spricht. Das ist Schöpfung.

Gott in dir als unpersönliche Intelligenz und Tätigkeit ist immer gegenwärtig. Allerdings wird seine Stimme fortwährend vom Lärm der automatischen persönlichen Gedanken übertönt. Wenn du dich für die Stille in dir öffnest und dafür, dass das ICH BIN jederzeit in dir anwesend und tätig ist, wirst du seine Wunder der Liebe, Weisheit und Kraft nicht nur immer stärker wahrnehmen, sondern auch bewusst hervorbringen.

Diese magische Gegenwart ist der dir innewohnende lebendige Ausdruck der Göttlichen Idee und Liebe. Somit ist deine wahre Essenz nicht dein Hohes Selbst, sondern dein Höchstes Selbst, und dieses Höchste Selbst steht über der Persönlichkeit, die durch Trennung von der Quelle entstanden ist.

Das, was in dir mit der Quelle verbunden ist, ist das unpersönliche ICH BIN,
das Höchste Selbst.

Es ist in dir, wie in Allem - es ist hier, und es ist da, und es ist überall.
Es ist der Geber und die Gabe. Sein Bewusstsein bildet den Raum, in dem der Geist tätig werden kann. Das geschieht immer und ausschliesslich durch Individualisierung und nicht durch Trennung. Somit ist die Quelle in dir, und wenn du den Zugang zur Quelle findest, bist du angeschlossen an die mächtigste Gegenwart des Universums.

Du bist verbunden mit der Quelle der Liebe, und daher BIST DU Liebe im Ausdruck. Liebe verschenkt sich, ohne etwas zu erwarten, denn sie ist bedingungslos und allgegenwärtig. Sie ist die Essenz des Lebens. Gleichzeitig ist sie der Klebstoff, der die unendlichen Teilchen der Ursubstanz intelligent und fürsorglich zusammenführt und verbindet. Liebe ist die Tätigkeit Gottes, die er in seinem Körper durch Individualisierung durchführt. Liebe ist die Vereinigung der männlichen Kraft mit der weiblichen Kraft. Liebende Intelligenz und Intelligente Liebe:

Das Yin und das Yang Göttlichen Lebens oder ICH BIN.

Verstehst du jetzt, dass du in Wirklichkeit Liebe bist, dich aber durch den Glauben an deine Persönlichkeit von der Einheit der Liebe getrennt hast? Als individueller Ausdruck der Quelle hast du dich zu einer Persönlichkeit gemacht und dabei deinen Ursprung vergessen. Dadurch bist du aus der Einheit gefallen und hast dich von der Liebe getrennt.

Und so bist du den langen Weg der Erfahrungen gegangen,
die alle dazu dienen, dass du dich wieder an deinen Ursprung erinnerst. Und wenn du dich an deinen Ursprung erinnerst, wirst du dich wieder mit ihm verbinden, denn ein von der Quelle getrenntes Leben ergibt keinen Sinn - ausser so lange den Schmerz der Trennung zu erfahren, bis die Sehnsucht nach Erlösung so gross ist, dass du bereit bist, die Persönlichkeit zu überwinden, in die individuelle Unpersönlichkeit zurückzukehren und das ICH BIN in dir anzuerkennen und auszudrücken.

ICH BIN. Meine Botschaft ist Liebe.


https://www.lebensrichtig.de/botschaft-v...ste-selbst.html

Angefügte Bilder:
223.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sonne
Forum Statistiken
Das Forum hat 392 Themen und 2758 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor