******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 27.11.2016 08:14
von Inaara • 14.260 Beiträge

Sonntagsbrief 27.11.2016

Advent, Advent - ein Lichtlein brennt

Hallo ihr Lieben, es ist wieder einmal soweit:
Die erste Adventskerze darf heute brennen und uns den schmalen, aber sicheren Weg aus den transformativen Stürmen des November in die heilige Wiedergeburt des Lebens im Dezember weisen.

Noch befinden wir uns inmitten der heiligen Transformationsphase, die für viele Menschen unheilige Energien aus den Tiefen der unterbewussten Reiche heraufzieht - wie ich in meinem Beratungsalltag sehe, aber auch draußen in der Welt.

Immer wieder höre ich die Sätze:
„Ich dachte, das hätte ich längst erledigt (überwunden, geheilt, erfüllt, etc.)“ oder:
„Nun habe ich schon so lange daran gearbeitet ...“ oder:
„Das kann überhaupt nicht sein, das ist doch längst erledigt....“ oder
„Ich hätte nie gedacht, dass das so viel (groß, weit, mächtig) ist....“

So ist es. Tatsächlich haben wir an vielen Themen viel, oft und intensiv gearbeitet - vieles überwunden, geheilt, erfüllt und erledigt. Und gleichzeitig ist alles, was wir bisher mit unserem menschlichen Verstand erfassen konnten, nur ein Bruchteil von dem, was wirklich ist, wer wir wirklich sind. Inmitten des düsteren Waldes sind viel mehr Lichtquellen verborgen, als wir auf den ersten Blick sehen.

Ungeheuerlichkeiten, Schockwellen, Perspektivlosigkeit
und viele andere düstere Erscheinungen der äußeren Welt sind nichts anderes, als das dunkle Spiegelbild unserer großen lichtvollen Vielfalt, Kraft und Perspektiven. Noch brennt die Flamme eigenartig – fast gespenstisch.

Doch es sind nur die eigenen Gespenster vergangener Zeitalter - abgespaltene Seelenteile vergangener Leben und Lebensphasen, die hier und jetzt zu uns zurückkehren.

Wir sollten nicht vergessen,
- dass wir nicht nur dieses Leben zu transformieren haben, sondern viele,
- dass wir nicht nur dieses vergangene Kriegszeitalter in die Drehung bringen, sondern Hunderte,
- dass wir nicht nur die Volk-Herrscher-Beziehung dieser Zeit zu heilen haben, sondern die der letzten sechstausend Jahre.

In unserer Videothek findet ihr 31 kostenfreie Webinare zu diesen Themen, zu Dunkelheit und Licht, geistiges Handeln, Seelenteile und Selbstermächtigung: http://www.kristallmensch.net/kostenfreie-webinare.html

Eine wunderschöne erste Adventswoche

wünscht euch
Sabine und das Team


Impressum:
Kristallmensch - Sabine Wolf
Johannes-Kepler-Str. 8a
Deutschland - 30974 Wennigsen

Angefügte Bilder:
adventskerze.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 05.04.2017 17:23 | nach oben springen

#2

„Macht hoch die Tür…!“

in Mit Herz und Liebe 12.12.2016 10:57
von Inaara • 14.260 Beiträge

„Macht hoch die Tür…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
die Überschrift zu diesem Text war bereits heute Morgen präsent, sogar noch schneller als ich! Wenn ich ehrlich bin, dauert es gegenwärtig eine ganze Weile, bis die Dämmerung des neuen Tages auch bei mir physisch ankommt!

Nachts, gegen halb zwei, könnte ich „Bäume ausreißen“ – na, das nun auch wieder unbedingt, - aber wach und munter bin ich dann schon. Oder auch „genervt“
von den Lichtflutungen, die mein Körper da in den vergangenen Stunden wieder übergeschwappt bekam.

Manchmal ist es dann hilfreich, still und leise an den Com – Puter zu gestern, um zu schauen, was die russische Webseite wieder an kosmisches Diagramm Sprüngen aufgezeichnet hat.
(http://sosrff.tsu.ru/?page_id=25 )

Es tröstet jedenfalls ganz ungemein!
Und manchmal findet sich auch zu nachtschlafener Zeit eine Übersetzungs - Mail von der lieben Rosi, deren neuer Text weiteren Trost spendet und daran erinnert, welche Höchstleistungen unser Kumpel, unser Körper gerade wieder stemmt!

Nachvollziehen kann ich das alles schon lange nicht mehr! Jedenfalls nicht die Zahlen der astronomisch hohen Testergebnisse, die eine fleißige Praxis mit schöner Regelmäßigkeit liefert. Da hilft mir auch kein heil überlebtes Mathestudium – da hilft nur noch „Bauchgefühl! Und das sagt klipp und klar:
Die haben Recht! Denn genauso fühlt es sich an!

Manchmal frage ich mich allen Ernstes, ob ich mir die Geschichte mit dem Durchqueren des Photonenrings und den immer weiter heruntergeladenen, bestens codierten Diamantfeuer Energien nicht nur einbilde…

Natürlich nicht! Aber schon allein der kurze Moment, wo ich ans Überlegen komme, oder mal wieder auf den Computer schauen darf, um zu wissen, welches Datum wir heute denn wieder haben, spricht Bände!

Manchmal scheinen die Badewannen Ladungen an Kristalliner und Diamantener Energie so „berauschend“, dass sogar ich den Überblick verliere. Aber:

Kein Wunder! Bei all den Wundern, die um uns herum gerade passieren!

Wie sollte da ein „normal – unnormaler“ Mensch noch durchblicken? Und dann die „anderen“, - die „ganz normalen“, die immer noch nichts zu merken scheinen…!

Teilweise scheinen die kosmischen Flutlichter

regelrecht schwer auf den Schultern und dem übrigen Körper zu lasten, zu anderen Zeiten – ach, auch egal! Sie alle wissen ja selbst, wie „ver – rückt“ die Zeiten gerade sind!

Ich jedenfalls habe mit meinem Aussortieren und meinem „Erinnerungs – Putzen“ inzwischen wahre Höchstleistungen vollbracht und „habe fertig“! Fix und fertig … vorläufig wenigstens!

Und dann fiel mir plötzlich ein und auf, dass wir morgen mit dem 12. Dezember wieder einen ganz wichtigen Portal Tag haben! Und das kurz vor Vollmond!

Die Adventszeit ist - wie schon der Name sagt - selbst eine sehr symbolträchtige Zeit. Soweit habe ich das immer verstanden und konnte es akzeptieren. Was „Portal – Tage“ wirklich bedeuten, kann ich nur ahnen!

Ja, ich weiß: Portal – als eine „besonders große Tür“ zu …

Wieso sie ausgerechnet mit Doppel Zahlen im Kalender auftritt – keine Ahnung! Frau muss nicht alles verstehen und gibt es besser gleich zu. Aber ein „Portal“ im Advent, in der klassischen Zeit der „Ankunft“ – das hat schon was!
Spüren konnten wir es jedenfalls alle, dass sich da etwas anbahnt!

Nein! Dies soll keine „Vorhersage“ sein!
Ich meine damit lediglich die Heftigkeit und scheinbare „Dringlichkeit“, mit der hier die Lichtfluten herunter geschleust wurden und immer noch werden!
Viele von uns sind im Moment damit beschäftigt, dies alles herunter zu leiten und herab zu dimmen auf eine für unsere Mitmenschen verträglichere Frequenz.

Meist ist es den fleißigen Katalysatoren und Transformatoren gar nicht bewusst, warum sie sich in den vergangenen Tagen so außerstande sahen, irgendetwas „Gescheites“ zu tun!

Sehr schnell ist der Verstand dabei, zu werten und zu „urteilen“, so wie er es viele Leben lang gelernt hat.

Aber dann ist es an uns, ihm und unseren „Mitspielern“ zu sagen: „Verstand war gestern! Geregeltes Leben war vorgestern!
Was jetzt zählt, sind Bauchgefühl und Flexibilität!

Wenn mein lieber Kumpel, mein physischer Körper, sagt: RUHE halten, dann halte ich Ruhe! Sonst findet meine „Obere Leitstelle“ andere Möglichkeiten,
mich zu bremsen und mich an überflüssigen Aktivitäten zu hindern!“

TEAM Arbeit ist gefragt!
Unsere himmlischen Helfer wissen schon, wann sie uns für Sondereinsätze brauchen! Und viele dieser „Sondereinsätze“ finden gegenwärtig nachts auf anderen Ebenen statt.
Seltsame Träume lassen uns ahnen, wo wir da oft unterwegs sind, oder mit welchen „Kollegen“ wir gerade eine Team Besprechung abhalten!

All das ist so anders als damals, als die Klänge des von mir so sehr geliebten Kirchenliedes die Weihnachtszeit einläuteten! Jetzt sind wir es, die die Aufgabe haben, den Beginn der Neuen Zeit zu verkünden! Jeder an seinem Platz und auf seine Weise.“

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

11. Dezember 2016

Angefügte Bilder:
torzurseele.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

„Fröhliche WEIHNACHTEN!“

in Mit Herz und Liebe 24.12.2016 07:00
von Inaara • 14.260 Beiträge

„Fröhliche WEIHNACHTEN!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
„Fröhliche WEIHNACHTEN!“


Bitte nehmen Sie meinen guten Wunsch für Sie so wörtlich wie möglich! Am besten ordern Sie noch eine Vorratspackung Clown Engelchen und erhöhen den Egalfaktor!

Viele Jahre lang glaubte ich, dass nur bei mir an Heilig Abend Turbulenzen angesagt seien – ebenso wie ich dachte, dass die im Urlaub regelmäßig überraschend auftretenden „Differenzial-Gleichungen“ auch immer nur und ausschließlich durch mich verursacht würden…

Bis eine meiner allerliebsten Freundinnen ,– die sogar jetzt noch alle meine Entwicklungssprünge treu und interessiert mitverfolgt - , in ihrer grundehrlichen Art lakonisch bemerkte
: „NA, glaubst Du etwa, Du seist die Einzige, bei der es an Weihnachten nicht nur still und heilig zugeht???

(Und um gleich eine weitere interessierte Frage Ihrerseits zu beantworten: Auch die berühmte Meinungsverschiedenheit im Urlaub ist äußerst menschlich und so etwas von „normal“! Man muss sie nur zu besänftigen wissen! Frau ist ja auch nicht von vorgestern!)

Dies als etwas „unheiliger“ aber umso tröstlicherer „Vorspann“ zu meinen heutigen Text! Auch wenn wir alle inzwischen absolut perfekt mit der Violetten Flamme umgehen können, um das Überspringen vorlauter Stress Partikelchen von einem urlaubsreifen Familienmitglied auf den Nebensitzer zu verhindern, -

Ich sag Ihnen gleich:
Diesmal könnte es den Einen oder anderen noch etwas heftiger erwischen als sonst! Allen guten Vorsätzen zum Trotz! Und das ist soll jetzt keine emotionale „Wettervorhersage“
sein, eher eine Warnung vor hochfrequentem emotionalem Schleudertrauma!

Wie ich aus verschiedenen Zuschriften ersehen konnte, geht es derzeit nicht so ganz störungsfrei zu! Am besten schauen Sie sich hierzu die Testergebnisse einer fleißigen Praxis an und ebenfalls die Diagramme der russischen Webseite! http://sosrff.tsu.ru/?page_id=25

Dann verstehen Sie vielleicht besser, was da gegenwärtig am Trudeln ist! Heute Morgen war zunächst kurzfristig das Internet im Nirwana verschwunden. Später, als es wieder auftauchte, hatte es die unterschiedlichsten Rückmeldungen und Hinweise im Gepäck:

- Die einen berichten von diffusen Ängsten, die sie wohl aus dem kollektiven Gefühlschaos übernommen haben, um sie zu entsorgen,

- andere werden da schon konkreter:
Die Ängste vor eine Superwelle kosmischer Energie und deren Folgen werden genannt und mit Zitaten belegt,

- und wieder anderen stolpert die Gute Laune über meinen vorigen Text!

Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, welche „Brille“ er aufsetzt und wann er noch einmal für klarere Sicht sorgt.
Wenn ich ehrlich bin, so sind die Informationen über die kosmisch- energetische „Riesenwelle“, die da am Anrollen sein mag, bisher an mir vorbei gegangen. Und wenn ich noch ehrlicher bin, so achte ich die fundierten Beiträge, die dazu geschrieben wurden, gewiss sehr, - aber ich bin nicht in Resonanz damit.

Dass die energetische Unterstützung unserer kosmischen Sternengeschwister gegenwärtig auf Hochtouren läuft und immer weiter auf Turbo gedrückt wird, merken wir alle sehr gut. Es ist aber auch wirklich oberdringend, so wie es uns hier gegenwärtig die Klarsicht vernebelt! Vom klaren Verständnis ganz zu schweigen!
Zwei Tage strahlendster Sonnenschein, goldenes Licht von ALKYONE, der Zentralsonne der PLEJADEN über unsere eigenen Sonne weitergeleitet und gleißend hell am klaren blauen Winterhimmel - und Stunden später diese dickflüssige Nebenpampe bis zum Boden, …Das soll mir einmal ein Meteorologe genauer erklären! Oder besser nicht!

Früher dachte ich doch tatsächlich, alles Wetter entspricht den Emotionen der Menschen hier auf der ERDE!

Na, und heute denke ich:
Klar, diese Wolkenpampe bleibt nicht ohne Wirkung auf das Gemüt der Menschen! Von allem anderen einmal abgesehen!

Ausputzen, Ausputzen, Ausputzen ist angesagt!
Und zuvor Austesten, Austesten, Austesten!
Die energetischen „Zugaben“ und „Mitbringsel“, die uns von verschiedensten bewussten – oder unbewussten Spendern erreichen, sind reichhaltig und hoch wirksam!

Möglich, dass auch unsere stark erhöhte Sensitivität und evtl. auch Durchlässigkeit unserer Energiefelder inzwischen wesentlich schneller auf manches reagiert.

Das Gute an unserem stark erhöhten Energie Niveau ist, dass unsere Kompetenz, mit derlei unerbetenen Gaben umzugehen, ebenfalls zu Höchstform aufgelaufen und angewachsen ist. Es geht nur darum, sich jetzt nicht einlullen zu lassen in den Weihnachtlichen Kuschel Modus und nicht über all dem häuslichen Pflichtprogramm die energetischen Sicherheitsmaßnahmen zu vernachlässigen.

Neben Sie es sportlich! Alles ! Eine Erzengel Michael Karte von Dorin Virtue empfiehlt, die humorvolle Sicht auf unsere Herausforderungen zu stärken. So, als ob Sie einen Comic zu Ihren Schwierigkeiten erstellen wollen… ( Bitte nicht zu denen der anderen!)

Zu Anfang ist diese Methode sicher noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie funktioniert immer besser! Und manchmal hilft wirklich nur noch Humor! In diesem Sinne:

Fröhliche WEIHNACHTEN!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark
23. Dezember 2016
http://christine-stark.de/index.php?opti...&id=3&Itemid=30

Angefügte Bilder:
weihn-kerz.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 05.04.2017 17:22
von Inaara • 14.260 Beiträge

„JESUS durch John Smallman ~ APRIL 2017“

Übersetzung: SHANA

„Friedlich und entspannt in eurem täglichen Leben sein, ist Teil eures Grundes, menschlich zu sein“

Der Fortschritt der Menschheit zum Erwachen geht weiter. Allerdings mag es für viele von euch scheinen, dass Konflikte und Chaos sich weltweit intensivieren, verschlechtern und sich sogar einem katastrophalen Zustand nähern, der in Gefahr ist, apokalyptisch zu werden. Seid versichert, dass dies nicht geschehen wird, die Menschheit ist nicht bereit in einen Abgrund der völligen Dunkelheit zu springen, weil die Energie-Verschiebungen, die ihr Licht-Halter, Licht-Träger und Licht-Wirkenden liefern, extrem mächtig sind und eine enorme Richtungsänderung verursachen, die euch weg von dem apokalyptischen Szenario wegführen, da ist so viel Furcht unvermeidlich.

Ihr alle verkörpertet in diesem Moment der Entwicklung der Menschheit um sicherzustellen, dass das Erwachen geschehen wurde, und nichts kann dies verhindern, weil es Gottes Wille und der Wille des Kollektivs ist, den ihr göttlich geweiht seid zu erwachen. Ja, ihr habt die Illusion erfunden und aufgebaut, aber Gottes Liebe für euch ist so intensiv, dass er euch niemals erlauben würde, euch permanent durch die Spiele, die ihr wähltet zu spielen, zu verletzen oder geschädigt zu werden, während ihr mit eurem verfehlten Gefühl der Notwendigkeit der Trennung von Ihm zu erleben experimentiert.

Wie ihr wisst, ist die illusorische Welt des Schmerzes und des Leidens trotz scheinbarer intensiver Gefühle von Realität völlig illusorisch, ein Hirngespinst der kollektiven menschlichen Phantasie, die niemals existierte. Es hängt von jedem von euch ab es wirklich erscheinen zu lassen, rein durch euren Glauben an sie, und ihr werdet jetzt kollektiv euren Glauben zurückziehen, und so wird es zusammenbrechen.

Wie wir in den spirituellen Reichen euch immer wieder daran erinnern
„DA IST NUR DIE LIEBE!“ etwas anderes als die Liebe, das ihr wahrnehmt und erlebt, ist vollkommen unwirklich! ABER solange ihr euch entscheidet die Liebe zu blockieren, indem ihr Gedanken von zerstörerischer Natur habt, würdet ihr handeln, wenn sich die Möglichkeit ergäbe, wie z. B. Urteil, Schuld, Bitterkeit, Zorn, Verrat, Eifersucht, Hass usw. ~ scheint es, dass ihr noch immer in der scheinbar realen, aber dennoch vollkommen irrealen Welt der Illusion seid, in der Schmerz und Leiden die Regeln des Spiels bleiben, und wo diese Gedanken aktiv umgesetzt werden.

Ihr müsst diese aggressiven Gedanken einfach loslassen durch Vergebung, zuerst euch selbst und dann anderen, die euch negativ beurteilt haben, weil sie sie als falsch oder schuldig wahrgenommen haben. Was ihr seht und fühlt, einen anderen beurteilen, ist sehr häufig ein Aspekt von euch selbst, den ihr begraben oder verleugnet habt, und das wird euch reflektiert um es anzuerkennen und zu vergeben.

Es gibt nur sehr wenige unter euch, die noch keinen „Aha-Moment“ hatten, wenn ihr jemand anderen etwas tun saht, das ihr als falsch beurteiltet, und dann, fast sofort, wurde euch klar, dass ihr es getan habt oder wie ihr es vorher machtet. Ihr seid alle Spiegel füreinander, so achtet genau darauf, was ihr in einem anderen erregt und dann öffnet euch bereitwillig, die Lektion zu empfangen und zu lernen, die euch angeboten wird.

Sobald ihr anfangen könnt euch selbst einzugestehen, dass ihr menschlich seid und wie alle anderen deshalb Fehler macht, werdet ihr es erkennen und euch selbst vergeben, statt sie zu leugnen in der Hoffnung, dass sie nicht herausgefunden werden. Sogar die brillantesten und kompetentesten Menschen machen Fehler, verunglimpft euch also nicht selbst, wenn ihr sie macht, sondern seid froh, dass ihr sie bemerkt und korrigiert sie einfach.

Wenn es zu spät ist, sie zu korrigieren,
dann entschuldigt euch bei den Betroffenen und macht es so optimal, wie ihr könnt. Die Menschen bevorzugen es, wenn andere ihre Fehler zugeben und sie korrigieren, statt sie zu vertuschen und zu hoffen, dass sie nicht bemerkt werden, oder dass sie von jemand anderen beschuldigt werden.

Liebevolle Menschen geben immer ihre Fehler zu und übernehmen die volle Verantwortung für sie, und als Ergebnis werden diese Art Menschen bewundert und geehrt für ihre Integrität und den Mut. Jeder einzelne von euch ist verkörperte Liebe, deshalb strahlt euer Licht hell, seid die Liebe, die ihr wirklich seid, und übernehmt die volle Verantwortung für die Art und Weise, wie ihr euer Leben lebt.

Wenn ihr dies macht, wenn ihr in Ehrlichkeit,
mit Liebe und Integrität geht, wird euer Leben viel reibungsloser fließen, weil eure Furcht Fehler zu machen, weniger intensiv werden wird, und wenn ihr die Furcht reduziert, könnt ihr weit klarer sehen und macht dementsprechend weniger Fehler.
Aus eurer wahren Natur, aus der LIEBE zu operieren, sorgt dafür, dass ihr in Frieden statt in Panik seid, und dann fühlt ihr euch nicht mehr im Bedürfnis der Eile, es löst sich auf und alles wird rechtzeitig getan.

Wie euch allen sehr gut bewusst ist, wenn Menschen in Hektik sind, können Unfälle entstehen, eine Tasse Kaffee wird verschüttet, eine schnelle und sehr unkluge Entscheidung wird getroffen und es wird in den Krieg gegangen! Wenn ihr euch erlaubt, euch zu verlangsamen, auch wenn ihr vielleicht „später laufen“ könnt, verringert ihr euren Stress, euer Blutdruck senkt sich, und die meisten stellen bei der Ankunft fest, dass sie nicht wirklich spät dran sind.

Allerdings, wenn ihr häufig zu Terminen zu spät seid,
dann müsst ihr wahrscheinlich das Problem ansprechen, um mehr Zeit zu bekommen. Weil die Menschen gestresst sind
und an einem Tag so viel zu tun scheinen, versuchen sie entweder etwas Besonderes zwischen den Terminen, das unmöglich in der Zeit gemacht werden kann, oder sie ärgern sich, an einer Sitzung teilzunehmen, einem Event, sie verzögern ihre Abreise, stecken im Verkehr fest, was leicht vorhersehbar sein könnte, und dann entschuldigen sie ihre Verspätung mit den Umständen
„jenseits ihrer Kontrolle“.

Ihr alle kennt Menschen, die immer zu spät auftauchen mit dem Opfer-Syndrom ~ „ich konnte nicht anders!“

Ihr alle seid geliebte Kinder Gottes, in jedem Moment göttlich geliebt, und es gibt nichts, was ihr tun könnt, um das zu ändern.
Hört deshalb auf negative Gedanken über euch selbst zu erwägen, die herabsetzen und wertend sind, stattdessen erinnert euch nur, dass ihr Spiele in einer illusorischen Welt spielt, wo eure Fähigkeiten stark begrenzt sind ~ durch eure eigene Entscheidung ~ und dass das, was ihr über euch selbst als unwürdig, nicht annehmbar oder sogar beschämend beurteilt, nur Gelegenheiten für euch sind zu vergeben und euch anzunehmen, wie es euer Vater tut. Wenn ihr euch selbst verzeihen könnt, wird es viel leichter anderen zu vergeben, weil sie eure Unzulänglichkeiten nicht mehr zu euch zurückreflektieren, und ihr werdet euch weit friedlicher und entspannter fühlen, während ihr durch euer tägliches Leben geht.

Friedlich und entspannt in eurem täglichen Leben zu sein, ist Teil eures Grundes dafür, in diesem Moment menschlich zu sein, weil eure Energie-Felder immer mit denen anderer interagieren, und friedliche und liebevolle Energie-Felder helfen enorm im Prozess des Erwachens der Menschheit, weil sie den Stress und die Furcht in den Energie-Feldern jener beruhigen, mit denen ihr in Kontakt kommt, um ein Gegengewicht zu bieten.

Seid Liebe, seid Frieden und Freude im Leben, das Gott euch gegeben hat, um euch ewige Freude zu bringen.

Euer liebender Bruder Jesus

Angefügte Bilder:
jes178us.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 28.04.2017 12:18
von Inaara • 14.260 Beiträge

„JESUS durch John Smallman ~ APRIL 2017“

Übersetzung: SHANA

„Und wenn ihr bereit seid, wird das Licht dämmern“
Spirituelles Wachstum oder Entwicklung ist der Weg der Menschheit zum Erwachen. Es wurde von eurem himmlischen Vater in dem Augenblick festgelegt, in dem ihr die Unwirklichkeit der Trennung von IHM erfahren wolltet.

Es gibt keinen Zustand der Trennung, es ist lediglich eine Fiktion, eine verrückte, eingebildete Idee, die euch kurz kam und mit der ihr beschlosst euch zu beschäftigen. Jetzt scheint es äußerst wirklich, während ihr euch bemüht aus dem tiefen Schlummer zu erwachen, in den ihr fielt, damit ihr fähig wart, die Idee der Trennung zu fühlen und zu leben.

Weil ihr ewig EINS mit Gott seid, ist es unvermeidlich, dass ihr in den Zustand ewiger Freude erwachen werdet, in dem euer liebender Vater euch erschaffen hat. Aber, wie ich euch schon früher gesagt habe, drängt sich die Liebe nicht auf, sie akzeptiert und erlaubt.

Sie ehrt eure Entscheidungen, wie und was auch immer sie sein mögen, und wartet mit unendlicher Geduld auf den Moment, in dem ihr wählt, sie in eurem Herzen zu begrüßen. Und die Ankunft und Anerkennung dieses Moments ist eine individuelle Entscheidung, die jeder Mensch treffen kann, weil die laufende Erfahrung der Trennung ~ wenn auch unwirklich ~ viel zu schmerzhaft ist, um endlos ertragen zu werden.

Tief in jedem von euch ist das Wissen, dass das Leben als Mensch eine sehr vorübergehende und unwirkliche Erfahrung ist, und dass das Wissen eure Ruhe stört und eure Aufmerksamkeit und eure Untersuchung fordert. Es gibt keinen Menschen, der nicht irgendwann tief über den Sinn des Lebens nachdenkt, und dieses Nachdenken führt zur intensiven und sehr mächtigen Erkenntnis, dass es einen viel tieferen Sinn geben muss, als nur das Überleben als Mensch. Und natürlich gibt es das!

Häufig, weil die menschliche Erfahrung so real erscheint, wenn ein Mensch intuitiv den Sinn aufdeckt oder das innere Wissen im Bewusstsein erlaubt, dass es eine spirituelle Intelligenz geben muss, weit höher als seine eigene menschliche Intelligenz, ermutigt das Ego den Menschen es anzunehmen oder beiseite zu legen, bis sie die Zeit hat, tiefer darüber nachzudenken.

Dann nehmen die täglichen Probleme und Ablenkungen des menschlichen Lebens ihre „rechtmäßige“ Position
als Schwerpunkt der Aufmerksamkeit wieder ein und die Erforschung der Möglichkeit eines spirituellen Erbes oder einer Identität wird verzögert oder vergessen, bis beim nächsten Mal ein intuitiver Funke entsteht.

Es wird immer ein nächstes Mal geben, weil es der Wille Gottes und euer ist, zu erwachen. Bis ihr erwacht, werdet ihr regelmäßig Schubse von uns allen in den spirituellen Reichen bekommen, die darauf hindeuten, dass es Zeit ist, dies zu tun.

Und ihr werdet euch dessen bewusst werden und angemessen reagieren…, wenn ihr euch bereit fühlt.

Das Gefühl der Bereitschaft ist ein wesentlicher Aspekt des Prozesses des Erwachens eines jeden einzelnen, denn mit dem freien Willen ~ ein innerer Aspekt der Liebe ~ werdet ihr niemals gezwungen oder gedrängt zu erwachen.

Allerdings erhaltet ihr entweder eine Folge von Schubsen, oder ihr erlebt Ereignisse oder Lektionen,
die ausschließlich den Zweck zu erwachen unterstützen, damit ihr intuitiv die Schubse bemerkt.

Und wenn ihr bereit seid, wird das Licht dämmern ~ ihr werdet endlich erkennen, dass der einzige sinnvolle Grund für das Leben als Mensch ist, den Weg zurück zur Wirklichkeit zu finden, deinem ewigen spirituellen Zuhause, wo ihr für immer Eins mit eurer Quelle bleibt, der höchsten Weisheit und unendlichen Intelligenz, die für viel von euch in menschlichen Begriffen als Mutter-Vater-Gott bekannt ist.

Erinnert euch daran, dass Worte sehr einschränkend und unzureichende Kommunikations-Konzepte sind, die euch häufig in gegnerische Lager kriegführender Parteien führen, die euch nur Konflikte, Schmerzen und Leiden bringen.

Wenn ihr anderen zuhört, benötigt ihr den Fokus zuzuhören, was sie sagen, statt zum Schluss zu springen, das ihr bereits wisst, was sie euch sagen wollen. Oft treten intensive Missverständnisse auf, weil Menschen nicht dem zuhören, was gesagt wird, oder hören und verstehen nicht, was die anderen mit diesen Worten meinen.

Für jeden von euch können die gleichen Worte
ganz andere Bedeutungen haben, zum Teil wegen der vielen Gefühle, die ihr versucht durch ein stark eingeschränktes Vokabular auszudrücken, und zum Teil, aufgrund der vielfältigen Formen der Körper-Sprache, die eure Worte immer begleiten.

Wenn ihr im Gespräch mit jemand seid, hört mit eurem Herzen und nicht mit eurem Intellekt, weil das erstere ein intensives Energiefeld bietet, das in vollständiger Ausrichtung mit dem ist, was der andere ausdrücken möchten, während der Intellekt immer sucht die Worte zu entschlüsseln oder in ein logisches und begründetes Konzept zu übersetzen, weil er die innere Bedeutung, die tatsächlich ausgedrückt wird, niemals vollständig verstehen oder begreifen kann.

Und natürlich ist das, was ich euch auch sage, dass ihr täglich nach innerhalb gehen und das Licht besuchen müsst,
das ständig auf eurem heiligen Altar rennt, so dass ihr euch daran erinnern könnt, dass ihr die Absicht haltet, in jeder Interaktion mit anderen liebevoll zu sein, egal welche Form die Interaktion einnimmt.

Ihr seid Eins mit der Quelle, jeder einzelne von euch, und deshalb ist in Wahrheit jede Interaktion mit einem anderen nur eine Interaktion mit einem anderen Aspekt von euch. Indem ihr also andere liebt, liebt ihr euch selbst, und indem ihr euch selbst liebt, liebt und ehrt es andere. Wenn ihr in den Fehler fallt, indem ihr euch Selbst oder einen anderen verurteilt oder beschuldigt, dann, sobald ihr es erkennt, bietet sofort Verzeihen an, denn tatsächlich sind alle Fehler nur ein anderer Aspekt der Illusion und daher völlig unwirklich!

Und Verzeihen ist nur ein Freilassen von Schuld,
die die Illusion versucht euch aufzuzwingen, ein ungültiger Versuch euch zu beschämen und zu beschimpfen, damit ihr vergesst oder euch nicht bewusst seid, dass ihr göttliche Wesen von unendlichem Wert und Nutzen seid.

Euer liebender Bruder Jesus

Angefügte Bilder:
1tuyouwithlove.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 08.05.2017 12:36
von Inaara • 14.260 Beiträge

„JESUS durch John Smallman ~ MAI 2017“

Übersetzung: SHANA

„Angst ist ein winziger und unwirklicher Raum, den ihr in euch beiseitegelegt habt“

Jesus, 06.05.2017

Es gibt nur den EINEN.
Alles was existiert, ist ewig innerhalb des EINEN enthalten ~ ohne Pause oder Unterbrechung jeglicher Art. Es gibt kein Außen, Innen, beide sind einfach imaginäre Konzepte, die in der Illusion hilfreich waren, die ihr konstruiertet und Grenzen aufstelltet, um innerhalb derer eure Spiele zu spielen. Es war ein sehr effektiver Ort, um eure Spiele zu spielen, weil es so wirklich für euch schien.

Aber dieser Realismus ist mit einem hohen Preis von Schmerzen und Leiden gekommen, der über Äonen angedauert hat, indem er sich selbst unerschütterlich nährte, und es ist jetzt an der Zeit für euch, euch aus dem Alptraum des Chaos, der Verwirrung und Konflikte zu befreien, zu denen es wurde. Alle Spiele müssen ein Ende haben, sonst würden es keine Spiele sein, und wenn ihr diesen Moment erreicht, erwacht ihr, indem ihr euch von ihnen abwendet und eure Aufmerksamkeit auf die Liebe lenkt, die das Haus ist, in dem ihr eure ewige Existenz in konstanter Freude habt.

Während ihr immer noch schlaft und träumt,
wie ihr es gegenwärtig macht, erscheint die Illusion weiterhin sehr real und sehr bedrohlich, da alle Arten von Katastrophen in den persönlichen Raum eindringen, der Raum, in dem ihr so viel Zeit verbringt und Energie bei der Verteidigung gegen solche schrecklichen Möglichkeiten verbraucht.

Um zu erwachen, müsst ihr nur jene Verteidigung loslassen, weil sie alles was ihr fürchtet effektiv in eurem Raum hält, statt es von euch fernzuhalten. Ihr könnt sie nicht fernhalten, weil es kein Außen gibt. Furcht ist ein winziger und unwirklicher Raum, den ihr innerhalb von euch habt, als ihr wähltet getrennt von der Liebe zu bleiben, von Gott, eurem ewigen Zuhause. Aber es ist absolut unwirklich und scheint nur so lange wirklich, wie ihr glaubt, dass es existiert.

Ihr alle seid aufgerufen aus dem Spiel zu erwachen,
das ihr so begeistert gespielt habt, euch bewusst zu werden, dass es unwirklich ist und ihr nach Hause kommt, zur unendlichen Liebe, die euch geduldig erwartet, weil sie weiß, dass ihr kommt. Sie ist immer mit euch, weil ihr Sie seid und ihr seid Eins mit der Quelle, Mutter-Vater-Gott. Wenn ihr erwacht, wird eure Freude in jedem Moment grenzenlos sein, so wie euer himmlischer Vater es beabsichtigt.

Viele von euch gehen durch enorme emotionale Umwälzungen und Aufruhr in dieser Zeit, da alle Probleme, die über Äonen begraben oder geleugnet wurden, an die Oberfläche kommen, und anerkannt und losgelassen zu werden. Es gibt Schuldgefühle, ‚Furcht, Wut und Ärger in vielen Formen, die entweder in Scham oder der Hoffnung auf Rückerstattung festgehalten wurden.

Aber tatsächlich ist alles ganz unwirklich.
Ihr habt die Spiele erfunden und ihr habt die Regeln erfunden, und Spiele und Regeln sind zwangsläufig wertend und oft hart. Jetzt ist es an der Zeit, sie ein für alle Mal zu beenden.

Der erste Schritt ist zu vergeben.
Bis ihr euch selbst und anderen verzeiht, könnt ihr nicht weiter vorankommen, weil die Weigerung zu vergeben ~ auch wenn es in Form von Unwissenheit über die Notwendigkeit zu vergeben ist ~ eine Ablehnung der Liebe ist, und da es nur Liebe gibt, gibt es nichts Anderes für euch.

Ihr fühlt euch verloren, unwürdig, Scham-gefüllt,

inakzeptabel und nicht liebenswert, während ihr weiterhin am Glauben an die Illusion festhaltet, dass es real ist und ihr dort Zuflucht finden könnt, aber diese Gefühle sind Aspekte der Spiele und sind unwirklich.

Gott schuf euch perfekt und deshalb bleibt ihr ewig perfekt.
Allerdings, wenn ihr euch umschaut und euch mit anderen Spielern beschäftigt, sind alle Menschen Spieler im Spiel, ihr trefft auf Urteil an allen Fronten ~ Urteil von und durch Freunde, Familie, Arbeitskollegen, politische Aktivisten, religiöse Missionierer, jene anderer Ethnien oder Nationalitäten ~ die Liste ist endlos.

Und Urteil führt immer zu Schuld und dann zu Konflikt.
Solange ihr beurteilt, solange werdet ihr euch von der Liebe abriegeln.
Liebe ist immer mit euch, ihr befindet euch ewig in göttlicher Umarmung, aber wie verzweifelte Kinder, die sich vom liebevollen Griff der Mutter frei kämpfen, in dem sie gehalten werden, lehnt ihr den Zugang ab.

Ihr zieht es vor, euch in verletzter Wut über jene zu wälzen und zu weinen, von denen ihr glaubt, dass sie für euch sorgen, euch ehren, lieben, respektieren und auf euch warten sollten, bis ihr euch in die erste liebevolle Umarmung bewegt.

Und selbst wenn ihr entscheidet, diesen ersten Schritt zu machen, wird es vorsichtig und zögerlich aus der Furcht gemacht, dass euer Annäherungs-Versuch abgelehnt wird. Wenn das eure Haltung ist, hat es eine sehr starke Auswirkung auf eure Energiefelder, die dann die Botschaft aussenden: „Halte dich zurück!“

Und will jeder einzelne von euch unter all der Wurt nur geliebt werden. Es ist sehr verwirrend für euch.

Wenn ihr zuerst in euer heiliges persönliches Heiligtum hineingeht, wo die Liebe immer auf eure Annahme wartet, und ihr die Absicht gesetzt habt, euch für alle eure Fehler und Irrtümer zu verzeihen,
auch wenn ihr sie als unzumutbare Beleidigungen oder Angriffe auf andere seht, werdet ihr vollständig von jenen in den spirituellen Reichen unterstützt werden, die euch in jedem Moment liebevoll betrachten. Ihr werdet es in eurem Herzen finden,
um euch zu vergeben, weil ihr tief in euch wisst, dass ihr in Wahrheit nichts falsch gemacht habt.

Wie könntet ihr jemals etwas falsch machen, wenn ihr doch ewiglich in Gottes göttlicher Umarmung gehalten werdet?

Was ihr als Sünden und Versäumnisse fühlt und erfahrt,

sind nur Aspekte der unrealistischen Spiele, die ihr gespielt habt, Spiele, die ihr wähltet endgültig und dauerhaft zu beenden.
Oft ist es leichter, zuerst anderen zu vergeben, während ihr sie in Hingabe und Demut seht, wie sie wirklich sind ~ verletzte und verängstigte Kinder, die verzweifelt nach Liebe suchen. Ihr erkennt euch dann in ihnen und seid fähig, das Verzeihen auf euch selbst auszudehnen.

Später, während sich eure Spiritualität bewusst vertieft und intensiviert, werdet ihr verstehen, dass es wirklich nichts zu verzeihen gibt, weil nichts geschehen ist.

Dann werdet ihr erkennen, dass es nur die Liebe gibt, ja, dass ihr Liebe seid und so auch jeder andere. Es kann nicht anders sein, denn alles was existiert, existiert im Vater-Mutter-Gott, der göttlichen Quelle, die alles ist, und das seid ihr!

Euer liebender Bruder Jesus

Angefügte Bilder:
460.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

RE: Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 07.06.2017 10:37
von Inaara • 14.260 Beiträge

TRANSHUMANISMUS ODER RÜCKKEHR IN DAS PARADIES? SANANDA

7. Juni 2017 Jahn J Kassl Blog AT/DE, Gespräche mit den Meistern
Aus: »DIE ERDE WIRD NICHT ZERSTÖRT! «

Gespräch mit Sananda (S. 247ff; 7. Vorveröffentlichung)

Halb Mensch, halb Maschine
JJK: Mich beschäftigt die Frage nach den
„Mind-Parasiten“; fest- und feinstoffliche Energieformen, die unseren Geist aussaugen, unsere Gedanken und Emotionen manipulieren und uns zu einem Unmenschen machen.
Das heißt, was geschieht in unseren Körpern,
wenn wir mit Skalarwellen bespielt, mit Chemtrails überzogen, durch chemisch veränderte Nahrungsmittel dumpf gehalten werden und mitteln Fernsehen und Multimedia niemals zu uns selbst kommen können.

Werden wir alle langsam zu Cyborgs umprogrammiert? Die Menschheit auf den Weg zum Transhumanismus – halb Mensch, halb Maschine?

SANANDA:
Geliebte Menschen, ich bin bei euch – geliebter Jahn, ich bin bei dir.
Ein großer und langer Schatten hat sich vor langer Zeit über die Menschheit gelegt, und das ist der Schatten einer kalten Rasse, die bis vor Kurzem die Geschicke auf dieser Welt bestimmt hat. Nach dem Untergang von Atlantis übernahm dieser Rasse aus einer fernen Welt die Regentschaft auf diesem Planeten.

Wohin dies führte, ist in den vorhandenen Geschichtsbüchern, wenngleich auch unvollständig, dokumentiert. Der Mensch wurde durch all die Zeiten hindurch langsam sich selbst entfremdet; das Mitgefühl erlosch und die Liebe verlor die Gültigkeit.

Auf den Plan traten Prägungen der archontischen Blutlinien
und der Mensch wurde mit Gier, Neid, Eifersucht, Wollust, Hass und Angst konfrontiert und er begann diese Attribute zu übernehmen und sich danach zu richten. Allmählich veränderte der Mensch sein „Betriebssystem“ und die lichtvolle göttliche Natur wurde von bösartigen Energiemustern zugedeckt. Der Mensch stürzte ins Vergessen und wandte sich vom Paradies, dem Garten Eden, ab.

Jetzt aber beginnen sich die Dinge gravierend zu verändern. Jetzt wird für immer mehr Menschen ein Leben in der Angst unerträglich und die Rückbesinnung und Rückbestimmung tritt ein. Trotz massiver Manipulationen, die du eingangs beschrieben hast, nehmen die lichtvollen und liebevollen Augenblicke im Leben des einzelnen Menschen zu und das Licht manifestiert sich zunehmend auf der ganzen Erde.

Auch der lebendige Planet Mutter Erde hat dies mit größtem Wohlgefallen zur Kenntnis genommen und der Planet weiß genau, wer und wodurch ihm immer noch so viel Schmerzen und Leiden zugefügt werden. Mutter Erde kennt jedes einzelne auf ihr lebende Wesen „persönlich“ und wird jeden einzelnen Menschen, noch ehe er aufsteigt in das Licht oder absteigt in die Finsternis, in die Verantwortung nehmen.

Niemand wird was anderes ernten als das, was er gesät hat.


Somit wird heute ein jeder Mensch dazu ermuntert, auf mentaler, emotionaler und spiritueller Ebene seines Wesens die notwendige Klarheit und die erforderlichen Heilungen zu erlangen. Die Rückkehr ins Paradies erfordert die Rückkehr des Menschen in sein göttliches Bewusstsein.

Was deine Fragen betrifft,

so sind die Möglichkeiten der Manipulation des menschlichen Verstandes und der menschlichen Emotionen durch die dunklen Kräfte enorm. Sie wenden diese gezielt an, um die Kontrolle über die Menschheit zu behalten.

Wie diesem Umstand entkommen?
Es ist eure Bewusstseinsarbeit, die alles bewirkt! Bewusstseinsarbeit heißt:
1.) die Eigenschwingung hochzuhalten und stetig zu erhöhen.
2.) ein angemessenes Verhalten allen Fremdenergien gegenüber, was bedeutet, sie zu erkennen und aus dem Leben zu entfernen.

Des Weiteren wurden euch vom Himmel unterschiedliche >>> Symbole, Energiesteine, Amulette und >>> Anhänger übertragen, damit ihr euch vor den Übergriffen der Archonten schützen könnt.

Zentral bei all euren Bemühungen ist, dass ihr sehr achtsam euren alltäglichen Verrichtungen nachgeht. Meditation und Transformationsarbeit findet heute nicht nur in der Abgeschiedenheit eines Meditationszimmers, sondern direkt auf der „Straße“ und mitten in eurem alltäglichen Leben statt.

Achtet darauf, was ihr zu euch nehmt,
was ihr in euren Körper hineinlasst. Verunreinigte Nahrungsmittel und giftige Getränke sind eine der Hauptursachen für unterschiedliches Leid auf dieser Welt und öffnen schwarzmagischen Übergriffen Tür und Tor.

Dunkle, destruktive Energien benötigen ein geeignetes „Klima“,
in dem sie gedeihen können und in dem sie sich wohlfühlen. Dieses Klima ist in einem von chemischen Nahrungsmitteln verseuchten Körper vorhanden. Das erste Gesetz zu einem bewussten Leben ist somit eine bewusste Ernährung.

Die zweite wirkmächtige Tatsache, die über euer Wohlbefinden oder Unwohlbefinden entscheidet, ist, wie sehr ihr von Chemtrails oder Umweltgiften allgemein, die in der Atmosphäre ausgebracht wurden, beeinflusst werdet.

Nehmt ihr diese wahr und wie schützt ihr euch?

Auch hier ist das Bewusstsein der Schlüssel zum Erfolg.
Allein dein Erwachen garantiert, dass du voll bewusst auf jeden Umstand, der sich auf dieser Welt zum Wohle oder zum Schaden allen Lebens ereignet, reagieren kannst.

Wie kannst du heilen,
wenn du die Ursachen deiner Krankheit leugnest
oder nicht sehen willst? Die Krankheit der ganzen Menschheit besteht darin, dass sie von ihrer göttlichen Mission und ihrer Alles-Was-Ist liebenden Natur entfremdet wurde.

Die Veränderung des mitfühlenden zu einem „mitgefühl-losen“ Menschen ist seit Jahrtausenden im Gange und scheint trotz des Erwachens vieler in dieser Zeit einen neuen Höhepunkt zu erreichen? Dieser Eindruck ist trügerisch, da die Lieblosigkeit auf dieser Welt und die hasserfüllten Entladungen heute das Ende einer finsteren Epoche und nicht deren Beginn darstellen.

Heute werden alle Schandtaten und Verwerfungen, alle menschlichen Abgründe offensichtlich. Es tritt zutage, damit es heilen und entlassen werden kann.

Die Wahrheit tritt hervor und Heilungen können nur dadurch geschehen, sich nur ereignen, indem sich die letzten großen Dramen auf der Bühne dieser Welt ereignen – ein Vorgang, der jetzt im Gange ist.

Schwarze Magie, um das spirituelle Wesen zu schädigen, für manipulative Zwecke freigesetzter Magnetismus, um den mentalen Körper zu zerstören, und schädliche Nahrung, um die Emotionen des Menschen zu lenken und zu beherrschen – das sind die Ingredienzien der Herrscher dieser Matrix.

Es sind wenige, kaum mehr als eine Handvoll,
die diese Matrix formten, und es sind viele, die diesen Magiern – ohne es zu wissen – seit Äonen unterstehen und dienen.

Die Zeit der Wende, die Zeit des Erwachens und die Zeit des Aufbruchs sind gekommen. Diese Zeit bedeutet das Ende der hier beschriebenen Zustände und das Ende der Macht der hier genannten Herrscherrasse über die Menschheit. (…)

Weitere Unterkapitel dieses Buches sind: „Das 12-DNA-Strang-Geschöpf“; Geht unbeirrt euren Weg!“; „Die Verchippung als Wendepunkt zum Guten“;
DIE ERDE
WIRD NICHT
ZERSTÖRT!
>>> hier erhältlich
http://lichtweltverlag.at/2017/06/07/tra...radies-sananda/

Angefügte Bilder:
sananda.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 27.06.2017 11:21
von Inaara • 14.260 Beiträge

„JESUS durch John Smallman ~ JUNI 2017“

Übersetzung: SHANA

„Die Absicht und die Entscheidung durch euren Tag zu gehen, ist auch die Entscheidung, aus dem Traum zu erwachen“

Wie ihr alle, Leser und Hörer dieser und anderer inspirierender und erhebender gechannelter Botschaften, wisst, sind jetzt enorme Veränderungen im Gange, da die Menschheit in die Endphasen des Prozesses des Erwachens eintritt. Es war eine lange Reise für euch, um zu eurem Ausgangspunkt zurückzukehren, dem Ort, den ihr niemals verlassen habt, im Frieden, in der Freude und Eins mit Gott. Es gibt nichts anderes, deshalb könnt ihr nirgendwo sonst sein, und doch scheint es, dass ihr euch weit entfernt habt, weit entfernt von diesem Zustand, eurem natürlichen und ewigen Zustand.

Wenn ihr aus dem Traum erwacht, werdet ihr erstaunt sein, wie nahe ihr an der Quelle, Mutter-Vater-Gott, während dieser scheinbaren Äonen der Trennung geblieben seid. Völlige Freude wird all eure Zweifel, Ängste und die damit verbundenen Schmerzen und Leiden wegwaschen und auflösen und keinerlei Spuren hinterlassen.

Ihr müsst euch nicht daran erinnern, was ihr in all diesen unwirklichen und schmerzhaften Lebenszeiten erlebt habt,
und ihr werdet wählen, euch nicht von alten Erinnerungen von der Freude ablenken zu lassen zu Hause in der Einheit zu sein, die alles ist, was existiert. Worte hier zu verwenden, sind eine völlig unzureichende Form der Kommunikation, als auch Bilder des himmlischen Zustandes, die ihr vielleicht träumen könnt.

Seid einfach versichert, dass ihr beim Erwachen nichts für euch wünscht und nicht suchen werdet, weil ihr ALLES habt und weil ihr ALLES SEID, und das ist der Zustand der unendlichen Vollkommenheit, aus dem ihr im Moment eurer Schöpfung entstanden seid.

Wenn ihr denkt, dass dies schwer zu glaube ist, habt ihr recht! Glauben ist nicht sehr hilfreich, ihr müsst es wissen! Und wenn ihr erwacht, werdet ihr es wissen, und alle Zweifel werden in der Herrlichkeit des Augenblicks eures Erwachens verschwunden sein.

Ihr seid alle geliebte Kinder Gottes, und euer Platz ist ewig Eins mit Ihm. Ihr seid niemals gegangen, ihr konntet niemals gehen, ihr habt es euch nur vorgestellt, und als mächtige göttliche Wesen ermöglichte es eurer Phantasie eine illusorische physikalische Umgebung zu konstruieren, in der ihr euch einen Zustand der Trennung von der Quelle ~ einen intensiv schmerzhaften Zustand ~
sehr realistisch vorstellen konntet, weil alles durch eure eigene Wahl vor euch versteckt wurde.

Innerhalb der Illusion verloren zu sein, die ihr aufgebaut habt, war scheinbar ein sehr langes und sehr ermüdendes Ereignis. Innerhalb der Illusion wird das Wort „Ereignis“ verwendet, um ein Geschehnis von kurzer Dauer zu beschreiben, und tatsächlich ist die Illusion selbst ein „Ereignis“. Es dauerte nur einen Augenblick und war vorbei. Aber, wie mit euren menschlichen Erinnerungen, könnt und habt ihr euch entschieden, es zu erleben und zu erleben und zu erleben!

Jetzt ist der Moment damit aufzuhören.
Noch einmal, wie euch eure menschlichen Leben so oft gezeigt haben, erinnert ihr euch an Schmerz und Leiden, die euch im Moment des Rückrufs sehr real erscheinen, obwohl sie in diesem Moment nicht auftreten, geschweige denn wiederkehren!
Sie scheinen einfach real.

Viele haben sich psychiatrischer Behandlung und Psychotherapien unterzogen, um schmerzhaft Erinnerungen freizugeben, die in ihren Verstand wiederkehren und große Schmerzen verursachen.

Erinnerungen sind ein zweischneidiges Schwert, wunderbar für glückliche Ereignisse und Erfahrungen,
intensiv schmerzhaft für Erinnerungen mit Leiden. Das ist einer der vielen Gründe, dass ihr dazu ermutigt werdet, im „Jetzt-Moment“ zu leben, die einzige Zeit, die es gibt.

Wenn ihr täglich in euer heiliges inneres Heiligtum geht und der Liebe erlaubt euch zu umarmen, nehmt ihr euch in jenem „Jetzt-Moment“ aufgrund eurer Absicht nur zu lieben aus Schmerz und Leiden heraus, weil Liebe euer natürlicher und ewiger Zustand des Seins ist.

Während ihr ein regelmäßiger Beobachter

in eurem inneren Heiligtum seid, werdet ihr feststellen, dass die Liebe und der Frieden, die ihr dort erfahrt, immer mehr euer tägliches menschliches Leben durchdringen. Als Ergebnis werden weniger häufig Konflikte und schmerzhafte Uneinigkeit auftreten, bis ihr feststellt, dass ihr fast immer im Frieden seid, und in diesem Zustand nur liebevoll mit anderen und mit Situationen, wie auch immer sie auftauchen mögen.

Die Absicht und die Entscheidung täglich nach innen zu gehen, ist auch die Entscheidung aus dem Traum zu erwachen. Es mag scheinen, dass es eine lange Zeit benötigt, weil ihr Zeit für Änderungen in der Einstellung und dem Verhalten benötigt, bis ihr daran gewöhnt seid, aber sobald diese Entscheidung getroffen und danach gehandelt wurde, dann seid ihr tatsächlich erwacht.

Allerdings scheint es euch wahrscheinlich, dass ihr es nicht seid,
weil ihr immer noch als Mensch in der Illusion operiert, genau wie der Mensch, den ihr selbst erlebt habt, bevor ihr diese Wahl getroffen habt. Das bedeutet, die Zeit, einer der illusorischen Aspekte der Physikalität, fließt immer noch, von Moment zu Moment, und als Mensch, der sich entschieden hat in die Illusion einzutreten, um der Menschheit im Prozess des Erwachens zu helfen, werdet ihr auch den Fluss der Zeit erleben. Aber ihr fühlt euch mehr im Frieden, und das Gefühl von Schuld und Muss wird weniger laut, und ihr findet es leichter, euch mit eurem täglichen Leben zufriedenstellender und liebevoller zu beschäftigen.

Ihr befindet euch tatsächlich im Prozess des Erwachens, und das ist definitiv ein Grund zur Freude und zu Feiern.

Dieser Moment war über Äonen der Zeit göttlich geplant! Und es geschah dann sofort! Aber weil ihr frei seid ~ so wie ihr erschaffen wurdet und wie ihr immer bleibt ~ und weil ihr euch mit der Illusion beschäftigt habt und in die Illusion eingetreten seid, so werdet ihr getäuscht und verwirrt bleiben durch die illusorische Umgebung, bis ihr die Wahl und Absicht getroffen habt zu erwachen.

Viele von euch denken, dass ihr diese Wahl vor kurzem oder vor einigen Jahrzehnten getroffen habt, aber wenn ihr nicht wach seid ~ wenn ihr wach seid, würdet ihr es WISSEN ~ dann habt ihr nicht die Absicht gesetzt.

Sie muss täglich „ausgesprochen“ werden, wie ein Mantra, und dann müsst ihr euch in eurem Leben nur liebevoll engagieren ~ dann ist es ein wenig wie ein Mantra in der Selbsthilfe-Bewegung geworden ~ „es ist ein Fake, bis ihr es macht“. In der Regel erweist sich das für euch schwierig, weil eure Egos weiterhin eure Aufmerksamkeit auf die Schmerzen und Leiden weltweit ziehen, sowie auf eure eigenen Erinnerungen an die Schmerzen und Leiden, die ihr durchlaufen habt.

Alle, die die Illusion als Menschen betreten haben, erfahren das Leiden, weil sie sich von der Quelle, von Gott, trennten, das bedeutet zu leiden! Aber die meisten von euch machen nicht jetzt, in diesem Augenblick, das Leiden durch, es trat vor Äonen auf!
Lasst die schmerzhaften Erinnerungen los,
sie dienen euch nicht und haben es nie, sie ermutigen euch nur, euch auf das Schlimmste vorzubereiten… und dann ist es das was ihr erlebt! Dafür habt ihr in erster Linie die Illusion aufgebaut, um das Schlimmste zu erfahren… TRENNUNG. Es ist genug!

So geht täglich nach innerhalb, auch wenn es nur für einen oder zwei Momente ist. Das ist alles, was es braucht, um Liebe zu haben, die immer präsent ist, die darauf wartet, dass ihr euch öffnet, um euch zu umarmen und euch Frieden zu bringen und das begleitende Wissen, dass ihr in jedem Moment von eurem himmlischen Vater göttlich geliebt und geschätzt werdet. Er ist Liebe und er möchte, dass ihr es wisst und fühlt, weil er euch für die ewige Freude ohne Unterbrechung schuf.

Beabsichtigt zu erwachen und euch wieder bewusst zu sein, dass ihr seid und immer sein werdet, EINS mit IHM.

Euer liebender Bruder Jesus

Angefügte Bilder:
jesus-in-glory.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#9

RE: Euer liebender Bruder Jesus

in Mit Herz und Liebe 15.09.2017 12:56
von Inaara • 14.260 Beiträge

„JESUS durch John Smallman ~ SEPTEMBER 2017“

Übersetzung: SHANA

Ihr werdet geliebt, geführt und unterstützt
von jenen in den spirituellen Reichen in jedem Moment eurer menschlichen Lebens-Zeit

Der Prozess des Erwachens der Menschheit erweitert sich,
kommt in Blüte und dehnt sich daher auf alle aus, wie es immer göttlich geplant und beabsichtigt ist. Es mag euch scheinen, dass Chaos und Verwirrung weltweit zunehmen,
aber tatsächlich wird eine enorme Menge losgelassen.

Es ist ein Loslassen von allen Leugnungen, Schande, Bitterkeit, Urteil, Schuldgefühle, Wertlosigkeit und Selbst-Herabwürdigung, die euch seit dem Moment geplagt haben, in dem die Trennung vorgestellt und die Illusion konstruiert wurde. Und Selbst-Herabwürdigung wird häufig geführt von Großartigkeit und Arroganz auf der Seite dessen, der es erlebt, während er verzweifelt versucht sein schreckliches Gefühl von Wertlosigkeit und nicht-liebenswert zu verbergen und zu verleugnen.

Diese sehr negativen Gefühle haben ihre Ursache in großer Furcht, die entweder zu emotionalem Zusammenbruch und schwerer Depression führt, oder zu intensiver Wut und Projektion auf andere.

Habt Mitgefühlt für jene, mit denen ihr interagiert,
die so infiziert sind, und es gibt viele von ihnen ~ auch ihr selbst ~ und haltet die Absicht, sie zu lieben, sendet ihnen bedingungslose Liebe, denn das ist die effektivste Form der Heilung, die ihr anderen anbieten könnt, es ist einer der Hauptgründe für eure Inkarnation in diesem Zeitalter des Wandels auf dem Planeten Erde.

Und natürlich, wenn ihr Liebe für andere bietet,
sogar sanft und völlig unauffällig, dann bietet ihr sie auch euch selbst, so entsteht daraus ein Punkt es anzunehmen.

Ihr seid freiwillig verkörpert um jenen zu helfen,
die in Schmerzen und Leiden sind, indem ihr LIEBE mit der gesamten Menschheit teilt und sie ausdehnt.

Diese Idee ist mit euch in Resonanz, nicht wahr?

Dennoch hatten die meisten von euch euren Lebens-Zweck auf der Erde völlig vergessen ~ die Ablenkungen, die euch präsentiert werden, sind enorm ~ und jetzt benötigt ihr diese Erinnerung, um euch zu helfen, wieder auf Kurs zu kommen.

Wie erschreckend auch das Verhalten eines anderen sein mag,
erinnert euch, gewalttätige Angriffe ~ physisch, mental oder emotional ~ sind verzweifelte Schreie nach LIEBE, und ihr habt diese in Hülle und Fülle.

Die Tatsache, dass ihr dieses kanalisierte Material lest und hört, und auf andere Materialien mit ähnlichen Botschaften stoßt, sollte euch sehr deutlich zeigen, dass ihr euch entschieden habt, um das Erwachen der Menschheit zu unterstützen. Und ich möchte euch daran erinnern, dass ihr grenzenlose Unterstützung von jenen in den spirituellen Reichen habt, die euch anfeuern, euch ermutigen mit erhebenden und inspirierenden Botschaften, und euch ständig daran erinnern, wie sehr ihr geliebt und geehrt seid.

Öffnet euch, um die Fülle der Liebe zu empfangen, die euch in jedem Moment angeboten wird und haltet die Absicht, diese wohltuende Liebkosung zu fühlen!

Wenn ihr es macht, werdet ihr geliebt und unterstützt wie ihr seid, und eure Kompetenz und Fähigkeit mit den unerwarteten menschlichen Umwälzungen und Enttäuschungen umzugehen, die ihr erfahrt ~ zwischenmenschliche und materielle Fragen und Probleme ~ werden euch überraschen. Ihr werdet geliebt, geführt und unterstützt von jenen in den spirituellen Reichen in jedem Moment eurer menschlichen Lebens-Zeit, wie vereinbart und versprochen, als ihr euren Lebens-Plan aufgestellt habt, bevor ihr verkörpert seid.

Wir haben unsere Vereinbarungen mit euch nicht vergessen, und wir werden sie auch weiterhin in eurem menschlichen Leben ehren.

Geht nach innerhalb, zu diesem Ort des göttlichen Friedens und der Liebe, eurem inneren Heiligtum und erholt euch in dem Energiefeld, das euch und alles von Gottes Schöpfung in jedem Moment eurer Existenz unterstützt, nehmt diese reine göttliche Energie auf und erlaubt euch zu ermächtigen und zu motivieren.

Wenn ihr das macht, ohne es zu hinterfragen
oder zu versuchen es zu verstehen ~ Ablenkung! ~
erweitert sich euer eigenes menschliches Energiefeld enorm und hebt alle an, mit denen ihr interagiert. Und das ist der Grund eurer Verkörperung, um „Starthilfe“ für die Energie-Felder aller zu geben, mit denen ihr in irgendeiner Weise interagiert, von Kindern bis zum Alter, um ihnen zu helfen zu erwachen, so wie ihr macht. Ja, wahrlich, ihr seid erwacht.

Jedes Energie-Feld ist reine Liebe, denn die Liebe ist eure Natur, aber die Ablenkungen und die Furcht, die das Leben als Mensch euch bietet, führt viele von euch von einem sehr frühen Alter dazu, euch zunehmend unwürdig der Liebe zu fühlen, und so wähltet ihr, euren Zugang zur Liebe, euer Bewusstsein für sie,
zu blockieren.

Der Prozess des Erwachens ist das Loslassen und Verwerfen dieser Blockaden, während ihr euch erinnert, dass ihr ein perfektes und geliebtes Kind Gottes seid, und die Verwirklichung dämmert in euch, dass euer Gefühl der Wertlosigkeit total ungültig ist!

Denn wie könnte ein perfektes Kind Gottes wertlos oder nicht
liebenswert sein? Die Idee ist verrückt.

Gott ist LIEBE, und deshalb existiert alles was er schafft, ewig und ohne Unterbrechung in diesem absolut uneinnehmbaren Zustand. Nichts kann euch schaden, geschweige denn euch zerstören, denn ihr seid ewig Eins mit eurer göttlichen Quelle, dem Mutter-Vater-Gott, alles was Ist. Es gibt nichts außerhalb oder außerhalb dieses Zustandes, weil es nichts anderes oder kein außerhalb gibt.

Als Menschen schlafend und von Schmerz, Leiden, Trennung, Verlassenheit und Wertlosigkeit träumend, ist diese Wahrheit natürlich schwer zu akzeptieren. Der Traum, oder häufiger der Alptraum, scheint absolut real, weil ihr den Schmerz und das Leiden fühlt.

Aber ihr alle als Menschen habt auch schmerzhafte und schreckliche Albträume, aus denen ihr erwacht seid ~ vielleicht durch Terror und Schock ~ um zu erkennen, dass das, was ihr geträumt und an das ihr in dem Moment geglaubt habt, tatsächlich unwirklich war, obwohl es euch real schien, während ihr es durchlebtet, das war definitiv nicht der Fall.

Was für eine Erleichterung aufzuwachen und die Erinnerung aufzulösen und zu zerstreuen!

Wenn ihr also in die Wirklichkeit erwacht, was ihr zwangsläufig macht, wird die Erinnerung an Schmerz, Leiden, Wertlosigkeit, Unwürdigkeit, Bitterkeit und Furcht aufgelöst, um durch unendlichen Friede und Freude ersetzt zu werden.

Der Wille eures Vaters für euch und von euch selbst sind identisch, es ist ewiger Frieden und Freude. Das ist der Zustand, in dem ihr erschaffen wurdet und den ihr niemals verlassen habt. Träume und Albträume enden. Die Wirklichkeit ist ewig, zeitlos, ein Zustand völliger und endloser Glückseligkeit, in die ihr erwachen werdet.

Euer liebender Bruder Jesus

Angefügte Bilder:
1jes-urant.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 313 Themen und 2453 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor