******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Lady Rowena:

in Botschaften der Lichtwesen 23.11.2009 20:12
von Inaara • 13.783 Beiträge

Hilarion

Hilarion aufgestiegener Meistern -
Die Energie des aufgestiegenen Meister Hilarion hilft uns …
•die eigene Lebensaufgabe zu erkennen und zu erfüllen
•unseren Raum zu finden um diesen einzunehmen
•Pionier zu sein
•unseren Platz im größeren kosmischen Rahmen zu erkennen
•Verbindung zum höheren Bewusstsein aufzubauen –

Hilarion war inkarniert als:


•Paulus von Tarsus (Apostel Paulus)
•Hl. Hilarion (ca. 300 - 371 n. Chr.), Zypern, Einsiedler und Heiler aus Palästina
Quelle: lichtkreis

Über Hilarion


Hilarion ist ein sogenannter Aufgestiegener Meister wie auch z.B. St. Germain, Lady Nada und El Morya.
Aufgestiegene Meister sind Lichtwesen mit sehr hohem Bewusstsein, die früher selbst als Menschen auf der Erde gelebt haben und jetzt ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und ihre Energie der Menschheit zur Verfügung stellen.
Jedem Meister obliegt ein spezieller Aufgabenbereich, so wirkt Hilarion mittels der Energie, die uns mit den Aspekten der Wahrheit, der Heilung und der Konzentration in Kontakt bringt.
Auf Grund seiner eigenen irdischen Erfahrungen ist Hilarion keines unserer Anliegen und keines unserer Probleme fremd, deshalb kann er Rat und Hilfe sowohl aus diesem Verständnis als auch aus seinem höheren Bewusstsein heraus geben.

Keiner der Meister nimmt uns Entscheidungen ab - auch Hilarion gibt weder Befehle noch Anweisungen. Er sagt nie, was wir tun oder lassen sollen, statt dessen verweist er uns immer wieder auf unsere eigene Verantwortung, darauf, dass wir selbst wählen und entscheiden müssen, und darauf, dass wir alle Fähigkeiten besitzen, um unser Leben zufrieden und glücklich zu leben und zu meistern.

Mit unendlicher Liebe und Geduld zeigt er immer wieder auf das, was wirklich wichtig ist, und bringt uns wieder in Kontakt mit unserer inneren Weisheit.
Er hilft uns dabei, unsere Lebensaufgabe zu erkennen und begleitet und unterstützt uns in unserem Prozess der Selbsterkenntnis, er stärkt das Vertrauen in uns selbst und ermahnt uns, den Weg des Herzens zu gehen und auf die innere Stimme zu hören. Er erinnert uns daran, im Jetzt zu leben, achtsam zu sein, und daran, wie wichtig die Freude in unserem Leben ist.
Es geht ihm vorrangig nicht darum, Wissen zu vermitteln, sondern vielmehr möchte er unsere spirituelle Kraft verstärken und uns auf unserem Weg begleiten.

Indem wir uns mit Hilarion verbinden und ihn um Unterstützung bitten, kann er behilflich dabei sein, Blockierungen im Energiefluss aufzulösen, alte, einengende Muster loszulassen und uns wieder in Harmonie zu bringen.

Hilarion wirkt, wie die anderen Meister auch, stets aus der bedingungslosen Liebe heraus. Mit seinen Botschaften kann er uns direkt im Herzen berühren, wenn wir uns öffnen und empfänglich dafür sind.

Kurzbeschreibung zu: "Hilarion. Die Weiße Bruderschaft"

Ines Witte -Henriksen, deren Geistführer Hilarion ist, berichtet über den grünen Strahl von Hilarion, auf dem auch Erzengel Raphael als Heiler dient und der die Bereiche der Wahrheit, der Konzentration und der Heilung berührt. Und so geht es hier gemäß dem Motto " Heiler, heile dich selbst" um Selbstheilung. Die Kraft der Konzentration von Hilarion führt uns nach innen, wo wir unserer eigenen Kraft und Stärke, aber auch unserem eigenen Licht- und Schattenreich begegnen, damit wir uns aus der Opferrolle befreien und ganz in die eigene Schöpferkraft gehen können. Die goldenen Engel der Weisheit unterstützen die Heilkraft des grünen Strahls, indem sie dem Menschen immer wieder Impulse geben, der eigenen Weisheit zu vertrauen und der inneren Stimme zu glauben. Die Autorin macht Mut, der eigenen Wahrheit zu begegnen und diese im Alltag zu leben.

http://hilarion-online.com/hilarion.html


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 08.07.2016 13:20 | nach oben springen

#2

Urschöpfer verkündet den Beginn des Neuen Zeitalters

in Botschaften der Lichtwesen 23.01.2014 09:22
von Inaara • 13.783 Beiträge

Urschöpfer verkündet den Beginn des Neuen Zeitalters

22. Januar 2014

Ich bin der Schöpfer. Ich habe Lady Portia gebeten, der Welt diese Botschaft zu übergeben.
Es ist mir eine große Freude, eine wichtige Mitteilung zu machen.
Alle wichtigen Veränderungen im Universum benötigen ein besonderes Ereignis, das sie verankert, das als der offizielle Beginn oder das Ende einer Ära dient. Ich möchte, dass der heutige Montag, der 20. Januar* des laufenden Gregorianischen Erdkalenders, von nun an als der erste Tag des Neuen Goldenen Zeitalters bekannt wird.

Er wird den Beginn von neuem Wohlstand, Frieden, von wechselseitiger Kooperation und Freude in allen Königreichen der Erde und darüber hinaus einleiten.

Es ist eine Zeit des Wandels, eine Zeit des Wachwerdens.
Ihr werdet Dinge lernen, die ihr euch vor einem Tag oder einer Woche nicht einmal vorstellen konntet.
Ihr werdet alle zum Licht emporgehoben; es werden euch Einblicke gegeben für das, was ihr lernen werdet, wenn ihr über die imaginäre Grenze geht, die euch in eurer dreidimensionalen Welt gehalten hat, ein wenig hier, ein Hinweis da. Ihr werdet auf dem Höhepunkt eurer Meditationen in die höheren Dimensionen empordringen.

Diese Botschaften haben euch hingebracht, eure Herausforderung vergrößert, um euer Herz und euren Verstand zu öffnen,
damit ihr euren Weg zu der Wahrheit des Einen fühlt.


Ihr wart oft verblüfft oder frustriert oder verwirrt.
Die Informationen, die euch gegeben wurden, schienen widersprüchlich und deshalb nicht wahr zu sein.
Ihr wart gezwungen, entweder zwischen zwei oder drei „Wahrheiten“ zu wählen oder euren Geist der Möglichkeit zu öffnen, dass es eine ganz andere Möglichkeit geben könnte – eine größere Wahrheit, die zu weiteren Ebenen unbekannter Regionen des Herzens führen würden.

Es wird vielleicht eine große Überraschung für euch sein, dass Wir in den höheren Dimensionen euch manchmal Halbwahrheiten erzählen. Wir lügen euch nicht an; das wäre sinnlos.

Wir sind nicht unwahrhaftig in unserer Handlungsweise, niemals.
Es gibt jedoch häufige Gelegenheiten, da wir sehen können, dass ihr für die ganze Wahrheit noch nicht bereit seid – sie würde euch ärgerlich machen und ihr würdet euch abwenden oder sie würde an eurem Verstand vorbeiziehen, weil ihr nicht den Hintergrund habt, um sie zu verstehen.

Deshalb habe wir euch Tag um Tag, Monat um Monat an größeres Wissen und Weisheit herangeführt.

Es ist kein einfaches Unterfangen, eine ganze Zivilisation, die sich in eine steife, intellektualisierte Gesellschaft streitlustiger, zankender und aggressiver Individuen hineingelebt hat, für einen echten Konsens zusammenzubringen – was nur durch die Öffnung der Herzen zustandegebracht werden kann. Ja, ihr seid alle von den Jahrtausenden der Verstand-über-Herz- und Verstand-über-Materie-Argumenten beeinflusst. Die letzten 600 Jahre oder so waren die schlimmsten, besonders seit Descartes den Verstand als der menschlichen Emotion überlegen proklamierte.

Natürlich ist nichts falsch an der Verwendung von wissenschaftlichen Methoden, um Trends und kleine Fakten über die Dinge, die ihr studieren wollt, zu ermitteln.

Auf eine Art hat es euch vorangebracht, besonders im Hinblick auf eure Technologien, es hat aber die Originalität mehr unterdrückt als gefördert. Die brillantesten Wissenschaftler machen die beste Arbeit während des Schlafs, wenn sie mit weit fortgeschrittenen galaktischen Gesellschaften arbeiten, die ihre Erkenntnisse mit denjenigen teilen, die offen dafür sind. Natürlich hat das manchmal böse geendet, wie bei der voreiligen Entwicklung der Kernspaltung, die dann sogleich benutzt wurde,

um monströs unbezwingbare Waffen zu entwickeln und gleichermaßen gefährliche Haushaltstechnologien zu entwickeln.


Die Verwendung von Atomkraft, um Elektrizität zu erzeugen, ist eine lächerlich waghalsige und ineffiziente Methode.
Wenn es nicht um die enormen Profite gegangen wäre, die sie für ein paar Investoren abgeworfen hat, auf Kosten der Gesundheit eures ganzen Planeten, hätte man keinen zweiten Blick darauf geworfen. Nur den enormen Subventionen zahlreicher Regierungen ist es zu verdanken, dass die Anlagen überhaupt gebaut wurden. Wir bereiten uns darauf vor, all diese unnötigen gefährlichen Methoden völlig von den einfachen, effizienten und sauberen Technologien ersetzt zu sehen, die euch von euren galaktischen Brüdern und Schwestern gegeben werden.

Die Technologien, die euch gegeben werden, sind allem weit überlegen, was gegenwärtig in der Entwicklung ist.
Ihr werdet von der Effizienz und Leichtigkeit überrascht sein, mit der alle eure Häuser, Bürogebäude, Gemeindegebäude
und sogar Stadien gekühlt, geheizt und sanft beleuchtet werden können, ohne einen einzigen Tropfen fossilen Brennstoff und ohne den Verschmutzungswert eines einzigen Kohlenstoffatoms zu produzieren. Das ist nur ein kleines Beispiel der bedeutsamen Veränderungen, die stattfinden werden, um all die wunderbaren Wesen zu befreien und zu belohnen, die auf Gaia wohnen, eurer Mutter Erde, wie ihr sie kennt.

Ihr, liebe Erdlinge, habt den Pfad des Aufstiegs befolgt und das Licht und die Botschaft der Liebe vorangetragen. Ihr seid es, die diesen glorreichen Moment geschaffen haben – ihr, die ihr mit Vertrauen eure Augen zum Himmel erhoben habt. Ihr habt die Neue Welt visualisiert. Sie ist deshalb euer Werk.

Wir haben euch gelehrt, dass eure Gedanken zusammen mit der Energie eurer Herzen Realität erzeugen.
Ihr habt gelernt, diese Gedanken mit großer Klarheit zu manifestieren. Wenn ihr euch mit großem Willen auf die Vision eures Herzens konzentriert, seid ihr in der Lage, wunderbare Dinge geschehen zu lassen.

Das habt ihr getan. Zusammen habt ihr euch auf Wohlstand konzentriert.
Ihr habt neue Unterkünfte für diejenigen visualisiert, die in Armut gelebt haben, reines Wasser für die Menschen der Erde, die es brauchen, Nahrungsmittel für die Hungrigen, Schulen und liebevolle Lehrer für die Kinder, die nach echtem Wissen hungern, Heilung für die Kranken und vor allem Frieden auf der Erde.

So soll es sein. Es ist eine verheißungsvolle Zeit auf der Erde.
Es ist der erste Tag des Tierkreiszeichens Wassermann, die Feier des Martin-Luther-King-Tages in den Vereinigten Staaten, und da das chinesische neue Jahr sich nähert, wird das Jahr des Pferdes das neue Symbol – eines von Stärke, Ausgelassenheit und Mitgefühl. Es wird ein Jahr mit einem enormen spirituellen Wachstum, mit Expansion und Aufstieg für den ganzen Planeten werden.

Jeder auf dem Planeten – absolut jeder – wird das Glück erleben, das nun alle Tassen im Überfluss füllen wird. Freude wird die Angst als vorherrschende Emotion ersetzen. Unverhoffte Freundlichkeiten werden die Norm werden, statt berichtenswerte Ausnahmen.

Öffnet eure Herzen, Geliebte.
Es gibt keine Fragen mehr, die beantwortet werden müssen, Fragen danach, wann und wie diese Änderungen stattfinden werden. Sie haben schon begonnen. Ihr seid mit einem Wohlfahrtsprogramm gesegnet worden, das für rationale Denker, die praktischen Manager und die Ungläubigen vollständig unerklärbar sein wird.

Wir sind hier, eure Guides und aufgestiegenen Meister, und wir bringen die stärkste Kraft im Universum zum Planeten Erde: Liebe. Erwacht zu der Wahrheit, dass ihr niemals wieder durch Kräfte außerhalb eurer Kontrolle leiden müsst. Jetzt, da ihr dies lest, werden humane politische und soziale Systeme auf dem Globus eingerichtet.

Wir warten jetzt auf das richtige Timing, um die weiteren Ankündigungen zu machen, die ihr Enthüllung genannt habt – die Enthüllung, dass ihr nicht allein seid im Universum und dass eure Nachbarn freundlich sind – sobald alle Kabalen und ihre Erfüllungsgehilfen besiegt und/oder zerstreut sind.

Was folgt wird spektakulär sein, selbst für diejenigen erstaunlich, die diese Botschaften seit Jahren verfolgen.

Euer Verstand wird eine solche Informationsflut erleben,
dass nur diejenigen mit offenem Herzen in der Lage sein werden, die Wahrheit des Geschehens zu begreifen, denn so viele Dinge, die ihr zu wissen glaubtet, wurden absichtlich verzerrt. Alle Nachrichten, die kommen, sind gute Nachrichten. Die Enthüllungen werden eure Herzen singen lassen.

Ich bin überglücklich euch das sagen zu können, endlich. Schaut euch um. Die Farben sind heller, die Gesichter der Menschen sind jünger, und alle Sorge verdunstet wie der Morgennebel.

Erfreut euch an den Wohltaten, meine geliebten Kinder. Euer neuer Tag dämmert heute.

Ich liebe euch ohne Ende.
Ich bin euer Schöpfer.


Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verteilen oder als Ganzes ohne Zufügungen oder Streichungen zu kopieren, vorausgesetzt Autor und Website werden genannt: http://www.whoneedslight.net/page/482723650

* AdÜ: Hinweis von Tolec auf den Januar 2014 in: Tolec: Was am 21. Dezember 2012 passiert
Zum Original: Prime Creator Announces The Beginning of The New Golden Age
Datum: 22.01.2014

Quelle Text: Urschöpfer verkündet den Beginn des Neuen Zeitaltersdurch Kathryn E May, 19. Januar 2014
Übersetzung: Gerhard Hübgen
(Hervorhebung vom Übersetzer)

Angefügte Bilder:
lady-portia.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Arkturianer :

in Botschaften der Lichtwesen 27.11.2014 06:45
von Inaara • 13.783 Beiträge

„Die Geburt der neuen Erde“(Arkturianer)

Arkturianer · Liebe · Bedingungslose · Multidimensional · Heilige · Dreieck · Weiße · Bruderschaft

Seid gegrüßt liebe Aufsteigende.
Wir, die Arkturianer sind hier, um euch während eures Aufstiegs zu unterstützen. Während wir eure Aura anschauen sehen wir, dass euer Ego schwindet, mit jedem Tag mehr und mehr. Während euer Ego einmal ein dominierender Bestandteil eurer Fähigkeit war, um die physische Verkörperung zu überleben, wird es jetzt eine Art von Funktionieren in einer Wirklichkeit, die in die Vollendung eintritt.

Fühlt ihr, wie euer einst dominierendes Ego mit seinen vielen Wunden und Schutzeinrichtungen eine „altmodische Art und Weise den Alltag zu bewältigen“ geworden ist…?


Jetzt fühlt ihr, wie euer Verstand sich in sein angeborenes mehrdimensionales Denken erweitert hat
und euer Herz seine Energie in bedingungslose Liebe umgewandelt hat…. Fühlt, wie diese Kraft der bedingungslosen Liebe euer Bewusstseins über eure dreidimensionalen Erdengefäße, durch eure vierdimensionale Aura und dann in die fünfdimensionale Wirklichkeit eurer Wahl ausdehnt…

Welche Wirklichkeit wählt ihr zu erfahren?
Möchtet ihr in eine Wirklichkeit erleben, in der bedingungslose Liebe und das ausgedehnte Licht fließen? Oder möchtet ihr eine Realität furchterregender Möglichkeiten erleben? Könnt ihr euch erinnern, dass ihr die Wahl habt? Erinnert euch, dass IHR der Schöpfer eurer Wirklichkeit seid, es ist das Mittel, mit dem ihr die letzten Reste eurer Sucht nach dreidimensionalen Illusionen freigeben könnt.

Eine primäre Illusion der 3. Dimension ist die Illusion der Polarität. Die Frequenz der 3.
Dimension ist so langsam, dass nur die Ränder eines Energiespektrums wahrgenommen werden können. Eure dreidimensionalen Wahrnehmungen erleben z. B. oft das Spektrum der bedingungslosen Liebe als„Furcht“ an einem Ende und „bedingungslose Liebe“ am anderen.

Wie ihr wisst, ist abhängige Liebe eine der Hauptursachen für Furcht, weil einige von euch Bedingungen festlegen,

unter denen ihr „gut genug“ seid, um ihre Liebe zu empfangen. Versucht ihr gut genug zu sein um Liebe zu empfangen, wird sie dreidimensional im Bewusstsein und beschränkt eure Wahrnehmung auf euer Erdengefäß. Außerdem kann abhängige Liebe euch das Gefühl geben ein Opfer zu sein, das keinen Frieden finden kann.

Es ist oft wahr, dass dreidimensionales Bewusstsein nicht viel Frieden bietet.
Glücklicherweise hat der Glaube an eine höhere Macht gewisse Erleichterung angeboten. Allerdings wurde diese höhere Macht zu oft auf eine dominierende und anspruchsvolle Kraft begrenzt, wer Macht über euch hatte. Deshalb sorgt diese höhere Macht nicht für viel Frieden, da Frieden von innen kommen muss.JETZT habt ihr euer Bewusstsein genug erweitert, um die vierdimensionale Wirklichkeit wahrzunehmen, in der mehr von der Energie des dazwischen rund um die polarisierten Kanten wahrzunehmen ist. Durch diese neuen Informationen erkennt ihr, dass die extremen Ränder von bestimmter Polarität sehr ähnlich sind. So werdet ihr auch erkennen, dass abhängige Liebe und Furcht sehr ähnlich sind.

Wenn ihr Furcht habt, wird eure Liebe abhängig sein,
und wenn ihr nur bedingungslose Liebe empfangt, habt ihr Furcht.


Mit dieser Erkenntnis werdet ihr neugierig auf das, was sonst noch dazwischen ist, zwischen dieser Polarität.

Es muss etwas zwischen diesen Rändern geben, etwas das der Kern jener Polarität ist. Bei eurer tieferen Inspektion entdeckt ihr, dass Furcht und abhängige Liebe die extremen Ränder der bedingungslosen Liebe sind.

Bedingungslose Liebe hält keine Furcht und keine abhängige Liebe.
Allerdings sind die Kanten dieses Spektrums in der 3. Dimension verzerrt, um Furcht und abhängige Liebe zu werden.Umgekehrt ist der Kern dieses Spektrums bedingungslose Liebe, ewig im EINEN der 5. Dimension und darüber hinaus verankert. Tatsächlich ist der Kern einer jeden Göttlichen Qualität im EINEN verankert. Allerdings senken sich die Frequenzen dieser Qualitäten, wie z. B. die bedingungslose Liebe, in der drei-/vierdimensionalen Frequenz des Ausdrucks, da sie durch die geringere Resonanz der Realität verzerrt werden.

Diese Verzerrung der unendlichen Göttlichen Qualitäten erzeugt die Illusion der Trennung zwischen den Extremen.

Daher ist die Polarität von Liebe/Furcht eigentlich das Spektrum von:

Abhängiger Liebe ~~~~~~~~~~ BEDINGUNGSLOSE LIEBE ~~~~~~~~~~ FURCHT
Bedingungslose Liebe ist der Kern dieser Polarität.


Wie wir oft gesagt haben, hat die Realität Oktaven von Resonanzen und alles auf jeder Oktave schwingt mit dieser Frequenz mit. Daher ist Liebe in der 4. Dimension, ausgenommen der niedrigeren Astralebene, nicht so abhängig, wie es in der physischen Ebene ist, und vierdimensionale Furcht ist weniger toxisch als in der physischen Ebene.

Vierdimensionale Unterebene
Während ihr euer Bewusstsein über die niedrigeren Astralebenen bewegt,
die sogar eine geringere Frequenz als die 3. Dimension hat, und euch durch die vierdimensionalen Wirklichkeiten bewegt,
hat jede vierdimensionale Ebene weniger und weniger Polarität. Die Polarität vermindert sich, weil die schnellere Drehung der Moleküle der höheren Dimensionen weniger Trennung und mehr Einheit schafft.Überdies ist der Bewusstseinszustand, der euch erlaubt jene höheren Wirklichkeiten zu besuchen, mit mehr Spirit und weniger Materie angereichert.

Es ist die Materie der 3. Dimension,
die die langsamere Frequenz der Drehung verursacht, was die Illusion der Trennung schafft.


In Wahrheit ist alles mit den höheren Frequenz-Molekülen verbunden, die nicht mit euren dreidimensionalen Sinnen wahrgenommen werden können. Wenn euer Bewusstsein mit den höheren Frequenzen mitschwingt, kommen eure mehrdimensionalen Wahrnehmungen online, mehr und mehr von dem, was zwischen den Rändern des Spektrums ist, enthüllend.

Die vierte dimensionale Unterebene der unteren Astralebene,
die sogar in einer niedrigeren Frequenz schwingt als die physische Ebene, enthüllt nur die niedrigsten Frequenzen bedingungsloser Liebe, welche extreme Furcht und Liebe sind, gebunden durch dominierende Bedingungen und Regeln. Dann, wenn euer Bewusstsein in die nächste vierdimensionale Unterebene steigt, die emotionale Ebene, gibt es weniger Furcht und Liebe ist weniger abhängig.

In der vierdimensionalen mentalen Ebene könnt ihr Frequenzen der Liebe wahrnehmen, die mehr bedingungslos ist und Furcht, die leichter zu meistern ist. Die Kausalebene enthüllt, wie Furcht und abhängige Liebe interagieren und einander schaffen, und die Spirituelle Ebene führt euch zu eurer Ich Bin-Gegenwart, das euch an der Schwelle zur 5. Dimension erwartet.

Diese Schwelle ist die Regenbogen-Brücke,
die nach und nach alle Polaritäten des drei-/vierdimensionalen Lichts und das erdgebundene Bewusstsein zusammenbringt in das EINE der 5. Dimension und darüber hinaus. Es ist innerhalb dieses EINEN, dass der Kern, die höhere Frequenz-Quelle / die Göttlichen Qualitäten, in allen Polaritäten existieren. Das Überqueren der Regenbogen-Brücke erlaubt euch, alle Polaritäten in die Einheit des mehrdimensionalen Lichtes und der bedingungslosen Lieben zusammenzuführen.
Sobald euer Bewusstsein sogar nur kurz in diese Frequenz von Wirklichkeit geht und die bedingungslose Liebe FÜHLT, werdet ihr nie mehr Furcht oder abhängige Liebe in der gleichen Weise erfahren. Ihr erinnert euch daran, dass der Kern jeden Extrems nicht in einer äußeren Quelle oder erdgebundenem Führer liegt, sondern innerhalb eures eigenen mehrdimensionalen Bewusstseins, das eure innere Reise in die höheren Frequenzen der

Wirklichkeit lenkte.
An diesem Punkt beginnt ihr zu erkennen, dass ihr nur eure physische Realität in der gleichen Weise verändern könnt, wenn ihr euer Selbst verändert, indem ihr es mit bedingungsloser Liebe tränkt. Bedingungslose Liebe ist der Kern der Polarität von abhängiger Liebe und Furcht. Es waren die abhängige Liebe und Furcht, die euer Bewusstsein senkten und euch von eurer eigenen göttlichen Qualität der bedingungslosenLiebe trennte. Daher ist es die bedingungslose Liebe, die euer verletztes Ego heilen und euch mit den höheren Ausdrücken von euch vereinigen wird, eurem mehrdimensionalen SELBST.

Ihr werdet auch erkennen, dass das Polaritäts-Spiel eure Aufmerksamkeit auf die abhängige Liebe und Furcht fokussierte,
die ihr jetzt aus eurer Realität loslassen möchtet.Diese Erkenntnis ist ein wichtiger Moment in eurem Aufstiegsprozess, da ihr euch daran erinnert, dass ihr die Macht habt zu wählen und zu ignorieren, was auch immer euer Bewusstsein senkt. Dann könnt ihr entscheiden, eure Aufmerksamkeit auf das zu richten, was ihr bedingungslos liebt. Auf diese Weise könnt ihr wahrnehmen und euch in höhere
und höhere Frequenzen eurer Wirklichkeit bewegen.

Sobald ihr euch erinnert, dass ihr eure Version von Wirklichkeit wählen könnt,
indem ihr euer Bewusstsein mit der Frequenz dieser Welt abstimmt, wisst ihr, dass der einzige Weg, eine gegebene Wirklichkeit zu verändern ist, eure Resonanz abzusenken oder anzuheben. Dies ist eine Tatsache, welche die Verlorenen vor langer Zeit entdeckten. Sie entdeckten, dass, wenn Liebe abhängig war und Furcht eine gegenwärtige Kraft, dass die Frequenz der Realität sich senken würde, dass die Mehrheit jener innerhalb dieser Realität die Verbindung mit der eigenen inneren Quelle der bedingungslosen Liebe verlieren würden.

Jene, die einen Weg fanden ihre Resonanz zu den höheren Frequenzen der Wirklichkeit anzuheben,
würden aus dem 3D-Spiel verschwinden, weil sie nicht mehr vom niedrigen Frequenz-Ausdruck des Lebens begrenzt wurden. Aber viele der ehemaligen Bewohner der dreidimensionalen Erde entschieden sich, immer wieder zurückzukommen, damit sie anderen helfen könnten, die bedingungslose Liebe in diesen unteren Ausdruck der Realität zu integrieren.

Diese Erdung der bedingungslosen Liebe ist ähnlich, wie einen Ballon mit Helium zu füllen, der einmal an die Decke steigt und langsam zu Boden fällt.

Mit jeder neuen Infusion von Helium steigt der Ballon höher und kann für eine „Zeit“ an der Decke positioniert bleiben. Allerdings ist es die Zeit, wenn der Ballon länger an der Decke bleibt,die den Ballon schließlich wieder zu Boden sinken lässt.Die einzige Lösung für dieses Dilemma ist die Zeit zu verlassen und in das JETZT des EINEN zurückzukehren, in dem der Kern der bedingungslosen Liebe unendlich existiert.

„Was ist aber mit jenen, die uns mit ihren ständigen Bedingungen in der Liebe Furcht verursachen“,werdet ihr fragen. Unsere Antwort lautet: „Wollt ihr in den niedrigeren Dimensionen der Realität bleiben, damit ihr jenen wehtun könnt, die euch wehgetan haben? Oder wollt ihr die Resonanz jener Wirklichkeit im Kern des EINEN, wo es KEINE Bedingungen für Liebe gibt und KEINE Furcht?

“Wie lautet EURE Antwort auf diese Frage? Einige von euch werden sagen: „Nein, ich will
nur raus aus dieser Realität.“ Auf diese Antwort sagen wir:
„Segen für euren Aufstieg. Ihr könnt aus den höheren Frequenzen unterstützen.“
Andere können sagen: „Ich fühle mich KOMPLETT mit dieser Erfahrung, aber ich weiß, dass ich eine Verantwortung für jene habe, die nicht ihr inneres Licht finden können, sowie auch für Gaia, die mir dieses Zuhause bot.“

Zu dieser zweiten Antwort sagen wir:
„Wir freuen uns, dass ihr das Bewusstsein der Einheit erlebt. Deshalb können wir uns erlauben, uns mit EUCH zu vereinigen, damit wir gemeinsam eine Kette bedingungsloser Liebe vom Kern des EINEN in den Kern eurer aufsteigenden Erde schaffen können. In dieser Weise können wir eine ständige Transfusion bedingungsloser Liebe in eure Welt liefern um euch zu helfen,
es in die 5. Dimension und darüber hinaus anzuheben.“

Wie ist EURE Antwort darauf? Viele von euch mögen antworten:
„Aber was ist mit jenen, die uns schaden und Furcht in unserer Welt schufen?“
Dazu sagen wir, dass wir hier sind um euch zu helfen, indem wir diese „enthalten“, damit sie keine Furcht mehr in eure Realität bringen können. Wir benutzen das Wort enthalten lieber statt einsperren oder verhaften, weil Inhaftieren keine Strafe ist.

Inhaftieren bedeutet, dass diese negativen Energien isoliert werden,
ähnlich wie ein Virus in einem Sicherheitsbehälter isoliert wird. Virus-A, die Ursache der Krankheit, wird isoliert,
damit er nicht andere infizieren kann. Innerhalb der Isolation hat ein Virus keine „Nahrung“, die er zu sich nehmen kann, und auf keinen Fall kann seine „Krankheit“ hinaus zu anderen oder zum Planeten freigegeben werden. Daher müssen sich die Träger dieser Krankheit mit ihrer eigenen Dunkelheit beschäftigen, denn sie können sie nicht mehr hinaus projizieren.
Wie ihr alle wisst, kann Dunkelheit sehr ansteckend sein.
Ihr könnt in einer sehr guten Stimmung sein, aber wenn ihr in einen Raum eintretet, in dem einige andere mit schlechter Laune sind, wird eure gute Laune schnell in Frage gestellt werden. Aber ihr seid nicht daran interessiert, jemanden zu bestrafen, während wir das große Bild des 3D-Spiels der Polaritäten sehen. Aber wir haben auch gesehen, dass die Polarität von Furcht und abhängiger Liebe zum Ende dieses Zyklus sehr extrem geworden sind.

Diese extreme Dunkelheit ist teilweise, weil es viele äußere Quellen gibt, die keine Mitglieder des menschlichen Reiches sind, die Schlüsselpositionen innerhalb eurer Realität übernommen haben.

Daher hat die Krankheit der Furcht viele eurer vertrauenswürdigen Führer infiziert.
Die„Überträger dieser Krankheit von Furcht“ fielen in eure Realität ein, ohne die „Regeln“ der 3. Dimension durch die Inkarnation in eure Welt zu befolgen. Dadurch, dass sie in eure Welt eindrangen, können wir euch und Gaia unterstützen, indem wir sie „enthalten“, damit ihr euer Gleichgewicht wiedererlangt und zu eurem wahren mehrdimensionalen SELBST zurückkehrt.

Viele Menschen sind so tief getreten worden, dass sie alle Hoffnung auf eine bessere Zukunft verloren haben.
Die Dunklen zu enthalten und von der Gesellschaft zu isolieren, erlaubt den ehrlichen und liebevollen Menschen eine Größere Chance zu erwachen. Sobald sie ihre Hoffnung wiedererlangt und ihren Aufstieg angefangen haben, werden sie die volle Verantwortung für ihr Leben übernehmen müssen, das SIE geschaffen haben, genau wie es die Aufsteigenden getan haben.

Fünfdimensional werden ist Schritt eins. Schritt zwei ist fünfdimensional bleiben.
Wenn ihr unfähig seid, die volle Verantwortung für die Realität zu übernehmen, die ihr geschaffen habt, werdet ihr die Meisterung eurer Energien nicht aufrechterhalten können. In den höheren Frequenzen der Wirklichkeit werden jeder Gedanke und Emotion manifestieren.

Wenn ihr also ängstliche Gedanken habt, dass euch „ein anderer“ schaden oder verletzen wird, werdet ihr die Realität manifestieren, in der das geschehen wird.


Anderen Schaden ist in einer höherdimensionalen Wirklichkeit, die auf bedingungslose Liebe und Einheitsbewusstsein basiert, nicht möglich. Deshalb wird euer ängstlicher Gedanke euer Bewusstsein aus dem EINEN in die dritte/vierte Dimension senken. Der beste Schutz vor diesem ängstlichen Denken ist, euch daran zu erinnern, dass IHR eure Realität wähltet, bevor ihr in euer gegenwärtiges Leben geboren wurdet. Diese Tatsache wird euch ein stärkeres Gefühl geben, dass ihr der Schöpfer eures Schicksals seid, was die

Wahrheit ist.Mit dem Wissen von und der Verbindung zu eurem wahren mehrdimensionalen SELBST,

werdet ihr wieder die höhere Perspektive eurer unzähligen Inkarnationen auf der Erde erlangen. Dann werdet ihr wahrscheinlich feststellen, dass auch ihr ein Leben hattet, in dem ihr an die Dunkelheit verloren gingt. Heilt deshalb diese Version von EUCH, bevor

ihr versucht, andere zu heilen. Mit anderen Worten:
„Bevor ihr versucht den Balken aus dem Auge eines anderen zu nehmen, entfernt erst den Balken aus eurem eigenen.“
So, bevor ihr einen äußeren Feind fürchtet (was ermächtigt), findet ihr den Feind innerhalb dessen, was ihr aus dem Bild projiziert. Dann könnt ihr euer Herz öffnen und neutrales Mitgefühl und bedingungslose Liebe zu jenen lenken, die ihr als euren Feind wahrgenommen habt.

Durch innere Heilung eures eigenen verletzten Egos und Einheit mit euren höheren Ausdrücken des SELBST Könnt ihr am besten beitragen zur Geburt der neuen Erde!

Wir, die Arkturianer sind IMMER mit euch

Namasté

Angefügte Bilder:
aufstieg-33.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Arkturianer :

in Botschaften der Lichtwesen 28.01.2015 07:15
von Inaara • 13.783 Beiträge

Erinnerung und Betrachtungen zum Augenblick

Die Arkturianer durch Méline Lafont, 27. Januar 2015
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

In der augenblicklichen Jetzt-Zeit geht es um alles, was ihr seid: euer Herzzentrum.

Alles läuft darauf hinaus, dort werden bedeutende Impulse und Veränderungen geschehen. Der Anhebungsprozess des Kollektivs geht seinen Weg und nähert sich seinem Höhepunkt; deshalb sollte jeglicher Fokus darauf ausgerichtet sein, was im Augenblick wirklich entscheidend und wichtig ist.

Zahlreiche Portale haben sich selbst geöffnet, noch mehr stehen davor, geöffnet zu werden und energetische Wirbel werden aktiviert. Was in diesem Jetzt bevorsteht ist sehr entscheidend und wird die Grundlage eures zukünftigen Jetztes sein. Als Menschheit seid ihr verantwortlich für eure Kreationen und die globalen Veränderungen, denn dies ist euer Prozess und eure Realität. Die bereits geöffneten Portale und aktivierten Wirbel werden für angenehme, doch auch sehr intensive Veränderungen sorgen. Ihr tragt diese Energien und Portale in euch aufgrund der Verbindungen und Integrationen, die mit dem gesamten Kosmos und diesem Universum als euer Galaktischer Aspekt und euer Lichtaspekt bestehen.

Die inneren Portale hängen mit eurem Bewussstsein und der Integration eures Selbstes zusammen.
Je mehr Durchlichtung und Erwachen erfolgt, desto tatsächlicher wird die innere Verbindung mit eurem Selbst und wenn dies erfolgt, werden die inneren Portale in euch und auch außerhalb von euch, im Universum, aktiviert, denn euer Inneres reflektiert das Außen. Die Wahrheit ist, dass ihr alle wandelnde inkarnierte Portale seid, die alles, was euch ausmacht, in der geliebten Gaia verankern. Wenn dies als Wahrheit und als euer Wesen erkannt wird, wird eine große Energiewelle durch eure Inkarnation und euer Herz strömen und für den erforderlichen Adrenalin sorgen, um fortzufahren und das, was ihr seid, noch stärken.

Deshalb kann die augenblickliche Zeit sehr herausfordernd sein und es wird von großer Bedeutung sein, im Einklang mit all dem Licht zu bleiben, mit all der Liebe und mit all den kosmischen Strahlen und Energien, die jetzt euren Planeten und die Verkörperungen,
die ihr seid, mit "Allem Was Ist" überströmen.

Wir segnen euch.

Die Arkturianer

Angefügte Bilder:
AscensionNormalScaled.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Arkturianer :

in Botschaften der Lichtwesen 13.04.2015 06:40
von Inaara • 13.783 Beiträge

"Aus einer höheren Perspektive"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 07.04.15
Übersetzung Shana

Liebe Erden-Mitglieder.
Wie ihr erkennt, haben wir Galaktischen unterschiedliche Arten von Informationen, aus einer anderen Perspektive und oft mit unterschiedlichen Menschen zu teilen. Natürlich erscheinen die Informationen und Menschen nur unterschiedlich
aus eurer 3D-Perspektive. Wir sehen uns alle als EIN persönlich/planetares Wesen.

Genau wie ihr die Teile eures Körpers unterschiedlich seht, sind sie jedoch alle Teile von EUCH, und wir sehen die verschiedenen Mitglieder der Menschheit, die alle IHR sind.

Während ihr, die Menschheit, euer Bewusstsein/Wahrnehmungen in die höheren Frequenzen der fünften Dimension und darüber ausdehnt, werden sich eure inneren Erfahrungen und wie ihr sie interpretiert, sehr verändern.
Wir bitten euch jetzt eure Augen zu schließen und uns mit eurem Dritten Auge wahrzunehmen….

Nehmt ihr das ganze 3D-Durcheinander in eurem Gehirn wahr?
Bevor wir beginnen, bitten wir euch darum, dieses ganze Durcheinander in eurem Herzen zu sammeln, es zu lieben und dann freizugeben. Ihr befindet euch JETZT im Prozess der Erinnerung, wie ihr Meister eures Verstandes SEID.
Meisterung eures Verstandes ist der Vorbote für euren Prozess des Aufstieges.
ALLE aufgestiegenen Wesen mussten der Meister ihres 3D-Verstandes vor ihrem Aufstieg in ihren höherdimensionalen Ausdruck werden. Sobald der Verstand gemeistert wird, kann er stufenlos mit eurem mehrdimensionalen Verstand verbunden werden. Die konstante bedingungslose Liebe fließt durch eure Verbindung mit eurem mehrdimensionalen Verstand, was euch sehr helfen wird, der Meister eurer Emotionen zu werden.

Der Schlüssel der Meister eurer Emotionen zu werden, ist eure 3D-Angewohnheit aufzulösen, auf das Leben zu reagieren. Über euren höherdimensionalen Gedanken und eure Emotionen könnt ihr eure alten Gewohnheiten loslassen, auf Reize zu reagieren. Stattdessen werdet ihr in der Lage sein Reize zu beobachten, während ihr sie über eure höheren Zustände des Bewusstseins "lest".

Aus der Perspektive eures höheren Bewusstseins müssen eure Gedanken und Emotionen nicht auf das Leben "reagierten", weil ihr WISST, dass IHR es seid, die wählen euer Leben zu schaffen. In den höheren Dimensionen sind "Wählen" und "Schaffen" die gleichen Begriffe. Ihr wählt eure Wirklichkeit zu schaffen durch die Wahl euer Bewusstsein an dem festzumachen, was ihr gewählt habt zu besuchen.
"Worauf eure Aufmerksamkeit liegt, dort seid auch ihr" ist einer der wichtigsten Aspekte im Aufstiegs-Prozess.
Ein anderer wichtiger Aspekt ist, "es gibt keine Fehler oder Zufälle während des Aufstiegs", weil IHR der Schöpfer eurer Wirklichkeit seid. Ihr überwacht und übernehmt die volle Verantwortung für die Frequenzen eurer Gedanken und Emotionen, und fließt zunehmend in ein andauerndes Bewusstsein der höheren Frequenz-Gedanken und Emotionen, die unendlich innerhalb von euch sind.

Wir senden euch diese Einleitung zu unserer Mitteilung, weil wir euch wissen lassen möchten, dass sich euer Bewusstsein erweitert und ihr beginnt, die unzähligen höherdimensionalen Freunde wahrzunehmen, die euren Planeten umkreisen. Erinnert euch daran, ihr könnt diese Freunde vielleicht NICHT über eure 3D-Wahrnehmungen sehen, aber über eure fünfdimensionalen Wahrnehmungen und darüber hinaus.

Um zusammenzufassen, eure dreidimensionalen Wahrnehmungen können nicht unsere Präsenz enthüllen.
Es ist wahr, dass wir kurz unsere Frequenzen in die dritte Dimension senken können, um euch alle daran zu erinnern, dass wir hier sind. Aber ebenso wie ihr nicht für zu lange auf dem Boden des Ozeans bleiben könnt ohne besondere Anpassungen vorzunehmen, können wir in der dritten Dimension ohne größere Anpassungen nicht lange bleiben.

Wir sind zeitlose Wesen, die innerhalb des JETZT fließen.
Ihr wisst, dass Zeit sich in unterschiedlichen Zuständen des Bewusstseins über eure Träume unterscheidet. Ihr könntet einen Traum haben, der für eine Lebenszeit zu dauern schien, und ihr erwacht und seht, dass eure Uhr nur einige Minuten eurer "Zeit" verbrauchte.
Wir möchten euch erklären, wie wir euch wahrnehmen, unsere teuren Freunde in physischen Gefäßen.
Um eine Sache in eurer Realität zu betrachten, müssen wir die 3D-Matrix ansehen. Die 3D-Matrix enthält die Frequenz-Platte, die ihr als eure physische Welt wahrnehmt. Um euch in dieser Weise zu sehen, müssen wir unsere Wahrnehmungen in niedrigere Frequenzen neu kalibrieren. Diese Neu-Kalibrierung ist ähnlich, als wenn ihr ein Fernglas benutzt, an dem ihr die "Räder an der Basis" nutzt, um eure Perspektive einzustellen. Auf die gleiche Weise passen wir unsere Perspektive unserer angeborenen Wahrnehmung der niedrigeren Frequenz an, um die Realität in der Weise zu sehen, wie ihr sie wahrnehmt, während ihr euer Erden-Gefäß tragt.

Wir werden diesen Neu-Kalibrierungs-Prozess in einer Visualisierung erklären, denn nur eure Phantasie kann verstehen, was wir sagen. Man könnte sagen, dass wir eine "Vogel-Perspektive-Vision" in eurer Dimension einnehmen, während wir nach unten sehen (im Frequenz-nicht-Raum), um die schöne 3D-Vision von Gaias blauer Kugel wahrnehmen.

Ihr alle habt diese Vision über eure Raumstationen gesehen.
Diese Bilder zeigen jedoch nur die dreidimensionalen Qualitäten eures Planeten. Überdies verändern sich die Bilder stark, die eure "bekannten" Space-Programme (es gibt viele unbekannte Weltraum-Programme) mit euch teilen, um ihre verruchten Unternehmen zu verbergen, von denen die meisten von euch keine Ahnung haben.
So bildet unsere fünfdimensionale Perspektive, die wir verstehen, das was die Menschheit "Neue Erde" genannt hat. Erinnert euch daran, dass ZEIT EINZIG in eurer 3D-Realität existiert. Auch Schöpfung beginnt innerhalb des Kerns in den höheren Dimensionen und bewegt sich in die niedrigeren Welten, tiefer und tiefer in die Dimensionen durch Prägung, selbst auf Gaias drei-/vierdimensionale Matrix.

Aus unserer "höheren Perspektive" sehen wir das "blaue Leuchten" der fünfdimensionalen Erde mit blauem Himmel und Ozeanen. Gaia ist tatsächlich ein Blauer Juwel im Raum. Wir sehen auch eine Armada von Sternen-Schiffen von überall aus eurem lokalen Universum, die gekommen sind um zu beobachten und zu unterstützen.
Wir dienen ~ wie ihr euch vorstellen könnt ~ im mehrdimensionalen Dienst. Wir haben unser Bewusstsein mit der fünfdimensionalen Erde vereint, damit wir in die niedrigeren Frequenzen eurer mehrdimensionalen Matrix eintreten können. Der Zweck dieser mehrdimensionalen Matrix ist, das Bewusstsein der Bewohne von Gaia zu lesen, um alles, was für die Lebensformen dieser Frequenz notwendig ist, sofort zur Verfügung zu stellen.

Wir möchten euch wissen lassen, dass ihr, während ihr zu euren eigenen höherdimensionalen Wahrnehmungen zurückkehrt, die gleichen Wahrnehmungen wie wir haben werdet. Allerdings nehmen wir aus unserer Position auf unserem Sternen-Schiff wahr, während ihr es über den Licht-Körper wahrnehmen werdet, den ihr auf der fünfdimensionalen Erde tragt.
Wir senken jetzt unseren Wahrnehmungs-Fokus in die vierte Dimension der Erde herunter.
Aus dieser Perspektive sehen wir zahllose Veränderungen überall auf der vierdimensionalen Erde kommen.
Diese Veränderungen sind in verschiedenen Zeitlinien, alternativen Wirklichkeiten und parallelen Realitäten, aber ebenso innerhalb anderer Unter-Frequenzen der vierten Dimension.

Während wir die spirituelle Unterebene von Gaias vierdimensionalen Erde betreten, sehen wir die "ICH-BIN-Präsenz" der Menschheit und allen Lebens. Wir beobachten auch wie mit liebevoller Unterstützung immer mehr Mitglieder der drei-/vierdimensionalen Erde die fünfdimensionale Version der neuen Erde überqueren.

Viele dieser Veränderungen und der Aufstieg, die wir innerhalb des JETZT der fünften Dimension wahrnehmen können,
sind noch nicht innerhalb eurer 3D-Zeitlinie. Deshalb trägt euer Planet noch eine Resonanz in der dritten Dimension. Allerdings wird Gaia zunehmend der verruchten Taten der niedrigeren Bewusstseins-Mitglieder von eurer mehrdimensionalen Matrix überdrüssig und ist bereit, den dreidimensionalen Ausdruck ihrer Matrix freizugeben. Sie ist sich jedoch bewusst, dass es immer noch viele Wesen gibt, die nicht fähig wären ihr Bewusstsein an den höheren Unter-Ebenen des vierdimensionalen Gitters ihrer mehrdimensionalen Matrix zu befestigen. Deshalb wartet Gaia noch.
Während wir unsere Wahrnehmungen senken, um diese kausale Unter-Ebene der vierdimensionalen Erde wahrzunehmen, sehen wir, dass viele von euch, den Aufsteigenden, eure Erden-Lektionen von "Ursache und Wirkung" abgeschlossen haben.
Ihr erinnert euch JETZT, dass alles was ihr in die 3D-Matrix von Gaia sendet, zu euch zurückkehren wird.
Euer Bewusstsein ist kausal gewachsen, indem ihr durch diese Lektionen lerntet, und einige haben sich auf die spirituelle Sub-Ebene der 4D-Komponente von Gaias mehrdimensionaler Matrix ausgedehnt. Jene von euch, die ihr euer Bewusstsein zu dieser Frequenz und darüber hinaus erweitert habt, ihr schafft intensiv immer mehr Teile von Licht in diese Matrix.

Diese Bereiche des Lichtes dienen als Portale durch uns, die höherdimensionalen Wesen, und wir können unser Bewusstsein mit eurem vierdimensionalen Bewusstsein in eurer vierdimensionalen Wirklichkeit verbinden und integrieren. Durch diese Portale des Lichtes können wir auch Gedanken-Formen von unseren Sternen-Schiffen, als auch von unseren kleineren Schiffen aussenden, die wir in der Frequenz genug gesenkt haben, um in eurem Traum-Zustand und meditativen Verstand wahrnehmbar zu sein.

Was viele von euch nicht erkennen ist, dass wir, um eure holographische dreidimensionale Realität zu betreten, eine holographische Projektion machen müssen. Viele Mitglieder der holographischen Realität, an der ihr angeschlossen seid, an den drei-/vierdimensionalen Sprossen von Gaias mehrdimensionaler Matrix, sehen uns als ein Hologramm, wie auch ihr ein Hologramm seid. Zwischenzeitlich hat euer drei-/vierdimensionales Bewusstsein diese holographische Welt als "wirklich" etikettiert, und so nehmt ihr auch uns als wirklich wahr. Wir erinnern euch daran, dass alle drei-/vierdimensionalen Wirklichkeiten holographische Projektionen von euren höheren Ausdrücke des SELBST sind.

Ihr ALLE, auch jene, die die Rollen der "dunklen Seite" spielen,
existieren als das EINE Bewusstsein der Erde in Gaias fünfdimensionalem Ausdruck vereinigt. Wir verstehen, dass diese Informationen vielleicht sehr schwierig für euch anzunehmen sind. Ihr fühlt intensiv euren Schmerz, euer Glück, euer Leid, eure Geburt und euren Tod. Weil ihr euch für so lange in eurer Realität als Opfer gesehen habt, habt ihr euer Bewusstsein tief in die niedrigeren Frequenzen eingebettet, wo "Opfer" und "Schöpfer" unterschiedliche Begriffe sind. Viele von euch haben vergessen, dass ihr gewählt habt Situationen zu Ende zu bringen, in denen ihr euch SELBST als Opfer wahrnahmt, damit ihr euch daran erinnern könnt, dass IHR der Schöpfer eurer Realität mit euren eigenen Gedanken und Emotionen seid.

Von eurer Vorgeburts-Frequenz in den höheren Reichen vergaßt ihr, wie tief die Illusionen der dritten/vierten Dimension mit eurem Gefühl des SELBST betroffen wird. Deshalb senken wir und viele andere Mitglieder eurer Galaktischen Familie unsere Resonanz, um euch dabei zu helfen, euch daran zu erinnern, dass IHR WIR seid. Wenn ihr euch nicht bewusst an eure eigenen höheren Frequenzen des SELBST erinnern könnt glaubt ihr, dass ihr in den niedrigeren Welten gefangen seid und diese nur über dem, was ihr als "Tod" bezeichnet, verlassen könnt. Für uns wird euer "Tod" in eurer holographischen Realität als ein "sich abmelden" von eurer holographischen Realität und ein Zurückkehren in euer Zuhause, zu eurem WIRKLICHEN Selbst, wahrgenommen. Wir möchten euch an diese wichtige Tatsache erinnern.
Jetzt, da wir unsere Reise durch eines der wunderbaren Licht-Portale fortsetzen, die ihr, die Mitglieder der Erde geöffnet habt, beginnen wir eure dreidimensionale Welt durch unsere mehrdimensionale Perspektive wahrzunehmen. Deshalb nehmen wir alle Versionen eures SELBST wahr.

Wir können leicht wahrnehmen, was ihr eine "Kette von Licht" nennt,

die alle unzähligen Inkarnationen verbindet, die ihr mit in euer JETZT einiger Zeitlinien, alternativen und/oder parallelen Verkörperungen auf der Erde aufgenommen habt. Aufgrund der großen Bedeutung, die Schleier der Illusion zwischen den Dimensionen freizugeben, haben viele von euch mehrfache Inkarnationen in der Hoffnung verbracht, dass mindestens einer von euch vollständig zu euren höherdimensionalen Ausdrücken erwachen wird. Unsere Wahrnehmung eures dreidimensionalen "Ranges" der mehrdimensionalen Matrix ist, dass sich eine Realität im Laufe großer Veränderungen befindet. Diese Veränderungen können wir innerhalb unserer Körper fühlen, genau wie ihr die großen Veränderungen innerhalb eurer Körper fühlen könnt.
Eure Körper, eure Erden-Gefäße, stellen eure direkte Verbindung zum Planeten dar.

Da euer kleines, individuelles Erden-Gefäß aus den gleichen Elementen Erde, Luft, Feuer und Wasser wie der Planet geschaffen wurde, seid IHR eine Miniatur-Ausführung von Gaias Erde. Eines der Dinge, die wir wahrnehmen und viele von euch beginnen sich zu erinnern ist, dass eure vierdimensionalen Auren mehrdimensional werden.
Wir nehmen auch wahr, dass viele von euch bewusst oder unbewusst eure mehrdimensionalen Lichtkörper aktiviert haben
und am Ende seid ihr fähig in euren Licht-Körper hereinzuplatzen, wenn die Situation euch auffordert, dies zu tun.
Da euer Lichtkörper mehrdimensional ist werdet ihr fähig sein, unsere Reise in dieser Frequenz eures SELBST zu replizieren ~ aber in den höheren Frequenzen.

In der Tat kommen viele von euch oft zu euren Schiffen zurück.
Durch die Rückkehr zu eurem höheren SELBST haltet ihr eine Verbindung zu eurem Erden-Gefäß aufrecht und könnt so an der 3D-Matrix über eurem Erden-Gefäß bleiben, während ihr euch auch mit eurer vierdimensionalen Traumzeit verbindet. Sobald ihr diese Proben der Rückkehr in euer SELBST gemacht habt, seid ihr oft bereit, eure "Jungfernfahrt" ~ euren Besuch zu eurem Sternen-Schiff ~ zu machen, auf dem euer Licht-Körper-SELBST dient, um Gaia zu unterstützen. In dieser Weise seid ihr fähig in der "aktiven Pflicht" auf eurer 3D-Erde zu bleiben, während ihr auch weiterhin euren aktiven Dienst auf der physischen Erde macht.

Wir laden euch dazu ein, zu bitten, nach Hause, zu eurem Schiff zu kommen, bevor ihr einschlaft.
Oder ihr könnt wählen, die Kraft eurer Phantasie zu benutzen (in Frequenz) durch die vierte Dimension in die fünfte für diesen Besuch aufzusteigen. Viele von euch tun dies regelmäßig. Alles was ihr JETZT machen müsst ist ~ euch zu ERINNERN.

Ruft uns und wir helfen euch.

Die Arkturianer

Angefügte Bilder:
in-lichtkoerper.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Arkturianer :

in Botschaften der Lichtwesen 07.05.2015 11:28
von Inaara • 13.783 Beiträge

"Geliebte Freiwillige zu Gaias Unterstützung"

Die Arkturianer und Galaktische Familie durch Suzanne Lie, 30.04.15
Übersetzung Shana

Wir sind die Arkturianer. Geliebte mehrdimensionale Führer.
Ihr alle, liebe Mitarbeiter, tragt nicht nur ein Erden-Gefäß, ihr steht auch in ständigem Kontakt mit eurem mehrdimensionalen SELBST. Im Verlauf unserer "Zeit" (entsprechend eurem Erden-Gefäß) und unserem "JETZT" (entsprechend eurem SELBST) werden wir euch dabei unterstützen, euch mit euren höherdimensionalen Ausdrücken innerhalb des EINEN im JETZTzu vereinen.

Wir möchten sagen, dass diese Einheit innerhalb eures Zeit-gebundenen Bewusstseins sich unendlich fortsetzen würde. Allerdings werdet ihr nur jenes tiefe Gefühl der Einheit mit dem SELBST erfahren, während ihr in einem höheren Zustand des Bewusstseins seid. Deshalb könnt ihr euren Unterricht SOFORT mit der Überprüfung der Mitteilungen beginnen,
die wir seit Beginn EURER Zeit Januar 2015 übermittelt haben. Wir (das Konsortium von all euren höherdimensionalen Ausdrücken) versammeln sich in Erwartung eures EINEN im JETZT, in dem wir uns tief und bewusst vereinigen können.

Zuerst (in 3D-sequenziellen Begriffen)
werdet ihr euch mit eurer "persönlichen" (ein dreidimensionaler Begriff) höheren Ausdrücken vereinigen.


Dann (wieder in 3D-sequenziellen Begriffen) werdet ihr euch mit den Mitgliedern eurer Gruppe vereinigen. Es ist unsere Absicht, in unserem JETZT mit euch, dass wir euch unterstützen können, euch an euren angeborenen Prozess zu erinnern, innerhalb des JETZT zu denken und zu kommunizieren. Wir nehmen diesen Prozess des Erinnerns und die Rückkehr zum vollen Bewusstsein der Einheit ähnlich wahr, wie eine lange Reihe von "Dominos, die in ein kollektives Bild fallen". Sobald der erste Domino/Menschliche Abgesandte in die Einheit mit dem EINEN daneben klickt, wird der ganze Strom von Domino/Mensch in den Übergang durch die umgebenden Domino/Menschen aktiviert.

Im Video vom Gewinner des Domino Contest 2015 könnt ihr die Ketten-Reaktion sehen, wie ein Domino die anderen 500.000 Dominos beeinflusst.

Wir sagen "andere" Dominos, weil die Domino-Steine alle Individuen darstellen, allerdings sind ALLE in EINEM Zweck verbunden. Beachtet, dass es eine ganze Gemeinschaft brauchte, um diesen "Wettbewerb" vorzubereiten.
Das ist der Grund, warum wir euch bitten eine "Gemeinschaft" von euch, unseren geliebten EINEN, zu bilden, um diesem EINEN Zweck planetaren Aufstiegs zu dienen. Ein Mensch alleine könnte dieses sehr komplexe Muster nicht abschließen, das bereits vollständig und sorgfältig durch UNSEREN vereinten Zweck vorbereitet wird. Wie ihr in dem YouTube seht, verbrachte die Gemeinschaft und Gruppe viel "Zeit" und Mühe mit den Vorbereitungen für das "Event".

Ihr, unsere geliebten EINEN, schafft ein viel großartigeres Ereignis.
Ja, wirklich, IHR schafft dieses Ereignis, weil Gaia ein Planet des freien Willens ist.
Deshalb können nicht wir, eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBST das EREIGNIS ohne EUCH schaffen. Deshalb haben wir, die Mitglieder der höheren Dimensionen, die Gaia umgeben, einen Funken unserer Essenz in die lebenden Erden-Gefäße der Menschheit geschickt.

Ähnlich wie in einem Gleichnis in eurer Bibel, sind einige dieser Funken in tiefen Gewässern gelandet.
Deshalb ertranken diese Funken in den nicht-gemeisterten Emotionen jenes Erden-Gefäßes. Einige Funken landeten im starken Sonnenlicht, wo die Gedanken des Funkens sich nicht mit den Emotionen verbinden konnten, um eine Gedankenform zu schaffen. Zum Glück landeten einige unserer "Funken" in einem Erden-Gefäß, das gerade genug Wasser/Emotionen und Licht/Gedanken hatte, um sich im Kern des Erden-Gefäßes und dem Kern der lieben Gaia zu verwurzeln.

IHR, unsere Abgesandten, gehören zu dieser Gruppe.


Wir sehen, dass ihr in eurem Leben schwer "gearbeitet" habt,
um einen Grad an Meisterung eurer Emotionen und Gedanken zu erreichen. Erlaubt uns jetzt eine kurze Erklärung zur "Meisterung euer Gedanken und Emotionen" zu präsentieren (Wir werden in großes Detail gehen, wenn unsere Gruppe sich sammelt).
Der beste Weg zusammenzufassen, wofür Meister viele Inkarnationen benötigten, um zu lernen, ist die Meisterung eurer Gedanken und Gefühle, was nur geschehen kann, wenn euer persönliches Portal geöffnet ist. Wenn ihr euer persönliches Portal, Rückenmark, Gehirn und innere Chakren, als offen erlebt, könnt ihr "vollständig verbunden" werden.

Wieder ist "vollständig verbunden" ein Begriff, der in unseren Gruppen-Energie-Feldern untersucht werden wird.
Wir sagen euch JETZT einfach, dass "vollständig verbunden" bedeutet, dass der Kern des mehrdimensionalen Bewusstseins gleichzeitig mit dem Kern von Gaia, dem Kern eures Erden-Gefäßes und dem Kern eures mehrdimensionalen SELBST verbunden ist. Erinnert euch daran, ihr Lieben, ihr habt NICHT euer gegenwärtiges Erden-Gefäß für euren persönlichen Aufstieg betreten.

Diese Einweihung habt ihr bereits alle in früheren Inkarnationen erfolgreich bestanden.
IHR, unsere lieben FREIWILLIGEN, seid freiwillig in ein kleines dichtes Erden-Gefäß bi-lokalisiert, um GAIA zu unterstützen. Wir salutieren euch, dass ihr diese so gefährliche "Außen-Mission" übernommen habt, aber wir wissen auch, dass ihr ALLE eine große Hilfe für Gaia seid. Ihr seht, die meisten von euch haben viele Inkarnationen auf dem Körper von Gaia gehabt, einige davon wurden mit eurem persönlichen Aufstieg abgeschlossen. (Wir werden "persönlichen Aufstieg" definieren, wenn wir im EINS versammelt werden.)

Außerdem seid ihr ALLE Mitglieder einer und/oder vieler galaktischer/himmlischer Ansammlungen der Einheit und Zweck.

Wir werden euch dabei helfen, ihr Lieben, euch an die "Ansammlungen" zu erinnern, mit denen ihr EINS innerhalb eurer höheren Ausdrücke des EINEN seid. Wir erinnern euch daran, dass ihr ALLE frühere Inkarnationen auf dem Körper von Gaia hattet. Aus diesem Grund seid ihr durch die vielen Epochen eurer planetaren Realität mit unzähligen Herausforderungen vertraut, denen ihr begegnet seid und die euch unterstütz haben. Allerdings sieht Gaia innerhalb eures JETZT einer ihrer größten Herausforderungen entgegen.

Euer Planet ist an dem Punkt überbevölkert zu sein, und kann kaum alles zur Verfügung stellen.


Diese Tatsache ist stark durch den Fakt verschärft, dass viele ihrer Menschen und/oder Bewohner in menschlicher Gestalt gearbeitet haben, um sie zu erobern, statt sich mit ihr zu VEREINEN.

Wir bitten euch alle, euch selbst als liebevolle Eltern vorzustellen, ähnlich wie Gaia, die das Beste tun was sie können, um Liebe und Schutz ihren Kindern zu geben. Dann, nachdem ihr unzählige Zeiten verbracht habt, Lebenszeiten für eure Kinder, kamen sie dann in "schlechte Cliquen" und wendeten sich gegen euch. Einige dieser Kinder schufen entsetzliche Bomben,
um riesigen Schaden aneinander zu verursachen.

Was noch schlimmer war, sie "testeten" diese Bomben an euren Körpern.
Mit andern Worten, die Kinder, die ihr formtet, liebevoll umsorgtet und große Opfer brachtet, gaben eure Hingabe durch eure Vergiftung an euch zurück. Dies mag für einige von euch als ein extremer Satz scheinen, aber ihr müsst JETZT erkennen, dass Gaia ein lebendiges Wesen ist.

Euer Erden-Gefäß besteht aus der gleichen Erde, Luft, Feuer, Wasser und Äther wie Gaias Körper.

Wir wissen, dass wir, wie ihr es in euren 3D-Begriffen ausdrückt: "Im Chor sprechen."
Allerdings müsst ihr als unsere Abgesandte die Schwere und Bedeutung eurer Mission erkennen. Ihr seid auf einem Planeten im großen Übergang inkarniert. Gaia kann nicht mehr warten, bis ihre eigensinnigen Kinder zum Licht zurückkommen. Gaia befindet sich am Rande des "Planetaren Aufstiegs". Ebenso wie viele von euch Gaias Ruf beim Fall von Atlantis beantworteten, um ihr zu helfen, damit sie nicht aus ihrer Achse fallen würde, und nun ruft sie euch, damit ihr euch JETZT der planetaren Mutter in Einheit anschließt.

So wie es eine "Gemeinschaft" geschafft hat eine Folge von Dominos in Ausrichtung zu bringen und zu aktivieren, um 500.000 Dominos zu verschieben, wird es eine "Gemeinschaft von vereinigten Menschen", in der Tat VIELE Gemeinschaften vereinigter Menschen, es schaffen Gaia zu unterstützen, den "Wettbewerb gewinnen" und die Vielen in ein Ziel zu vereinigen.
Ihr alle, unsere geliebten Abgesandten, habt euch für dieses "JETZT" in unzähligen Inkarnationen auf Gaia und/oder auf anderen planetaren Körpern vorbereitet. Aus diesem Grund habt ihr freiwillig euer aktuelles Erden-Gefäß eingenommen.

Euer aktuelles Erden-Gefäß ähnelt einem alten Ford T-Modell.
Wir bitten euch darum ""aus der Garage zu kommen, um JETZT in Gruppen Führer zu SEIN, denn ihr KENNT es, weil ihr in eurem eigenen mehrdimensionalen SELBST seid. Während ihr euch vollständig mit eurem mehrdimensionalen SELBST vereinigt (wir sehen, dass viele unserer EINEN es JETZT tun), wird sich euer 3D-Erden-Gefäß-Modell langsam und sicher in euer 5D-Licht-Körper-Modell verwandeln. Tatsächlich befinden sich JETZT viele von euch in diesem Prozess.

Wir fühlen uns geehrt mit euch darüber zu sprechen und euch durch diesen Prozess zu führen.

Segen
Die Arkturianer und Ihre Galaktische Familie

Angefügte Bilder:
3004arkt-emblem.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

Lady Rowena:

in Botschaften der Lichtwesen 08.07.2016 13:20
von Inaara • 13.783 Beiträge

Lady Rowena:

“Genau in diesem Moment ist alles da”


Geliebte Erdenlichter
– seid willkommen in reiner Liebe und Harmonie.
ICH BIN Lady Rowena.

ICH BIN jetzt hier – genau in diesem Moment. Dieser Moment ist unendlich kostbar – ja dieser Moment ist ein Geschenk – ein Geschenk des Himmels.

Dieser Moment ist voller Liebe – und nur ein Augenblick in dieser reinen Liebeschwingung erhebt Euch und schenkt Euch tiefe Erfüllung und Freude. Es genügt ein einziger Moment –
in kurzes Innehalten und Durchatmen - um in die Schwingung reiner Liebe einzutauchen.

Ein einziger Moment reicht aus – die Liebe Gottes – der Quelle ICH BIN – tief innerlich zu spüren und wahrzunehmen.

Ein einziger Moment trägt alles – was wir brauchen –
um die Erinnerung ganz zu erwecken und die Vollkommenheit – die Einheit – einfach die Ganzheit - zu sein.

Ein einziger Moment – geliebte Erdenseelen –
trägt alles – alles was ist. Und so erinnert Ihr Euch jetzt – und die Liebe und das Licht der Quelle sind jetzt in Euch und durch Euch präsent – genau in diesem Moment - Jetzt und Hier.

Gebt Euch hin - vertraut und seid gewiss:

Dieser Moment ist vollkommen - genau in diesem Moment ist alles da. Und so ist es.

ICH BIN Lady Rowena.

In Liebe,Freude und Verbundenheit.........Shogun Amona

AKTUELL: Energieübertragung zur Zellerneuerung & Verjüngung (mit Lady Rowena und Engel Jophiel) am 10. Juli 2016

Angefügte Bilder:
ladyrowenameister150.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wow
Forum Statistiken
Das Forum hat 383 Themen und 2916 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor