******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Lord Melchizedek

in Botschaften der Lichtwesen 26.10.2009 22:34
von Inaara • 14.317 Beiträge

Das Verankern des Friedens

Lord Buddha durch Natalie Glasson, 26.10.2009, http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: Shana, http://www.torindiegalaxien.de

Grüße allen Seelen des Schöpfers auf der Erde, ich dehne meinen Reichtum der Liebe auf euch, meine Freunde, aus während ich komme, um mit euch die Mitteilung dieser Woche von den geistigen Ebenen zu teilen.

ICH, LORD BUDDHA, überwache die Erde und vereinige mich mit den Seelen der Menschheit und Mutter Erde. Ich arbeite innerhalb von euch, neben euch und führe euch, auf eure innere Wahrheit, Verwirklichung der Aufklärung, zuzugreifen. Es ist meine Mission und Zweck, die heiligen Energien und Qualitäten des Schöpfers mit euch zu teilen, um das Wissen, die Weisheit und den liebevollen Aspekt des Schöpfers innerhalb von euch zu entzünden. Ich bin Eins mit allem auf der Erde, so erfahre ich eure Existenz sowie die Situationen und Umstände jeder Seele auf Erden. Ich verstehe die Ungewissheit und Furcht, die einige von euch aufgrund der gewaltigen Energien der Liebe erfahren, die in dieser Zeit der Entwicklung der Erde, auf die Erde trifft. Ich verstehe auch, dass viele Leute eine erneute Entschlossenheit fühlen, um Disziplin und Meisterung in ihrem Sein zu erreichen, aber ich spüre, dass es eine Qualität des Schöpfers gibt, die in größerer Fülle in jede Seele auf der Erde verankert werden muss. Diese Qualität ist die Energie und Schwingung der Absicht von Frieden. Die Qualität und das Licht des Friedens wird eine erneuerte Verbindung für alle mit dem Schöpfer hervorbringen, während ihr als Eins handelt, euch unterstützt und ausbalanciert, eine Fähigkeit aktivierend um zu sehen, während ihr eure Realität und Aktionen mit größerer Klarheit betrachtet. Die Lektion des Schöpfers für 2009 und 2010 ist die Disziplin, ausgeglichen und klar in euren eigenen heiligen Energien zu bleiben und sie zu halten, egal was um euch herum auftreten mag. Dies klingt vielleicht schwierig, aber es ist fast wie die Abtrennung vom Einfluss eurer Situation in eurer Realität, und das Halten des Glaubens in der Energie des Schöpfers, dass alles in eurer Wirklichkeit immer mit Leichtigkeit und Präzision fließen wird, damit ihr einen bestimmten Weg der Liebe auf Erden geht. Der Schöpfer bittet euch ausgeglichen und im Frieden mit euch und eurer Wirklichkeit zu bleiben, damit ihr den Aspekt einer Lektion und Ebene der Meisterung erkennt und weiterkommen könnt, um größere Lektionen zu verstehen, um das Wachstum und den Aufstieg zu unterstützen. Ausgeglichen zu bleiben ist, nicht Angst, Sorgen oder negativen Emotionen zu erliegen, in der Mitte der Extreme von Glück und Depression zu existieren, so dass ihr zufrieden, stabil und im Frieden seid.

Es ist meine Vorstellung, dass die Qualität des Friedens in die Seelen der Menschheit verankert werden muss, um dabei zu helfen ihre Energien zu mildern, die im Augenblick als alte Energien ein wenig turbulent erscheinen können, und die durch Situationen und Blockaden an die Oberfläche kommen um losgelassen zu werden. Um eine größere Fülle von Frieden in der Menschheit zu verankern und in eurem Sein zu unterstützen, möchte ich mit euch eine Aufgestiegene Meister-Übung teilen, in der ich alle unterrichte, die innerhalb meines Planetaren Logos-Ashram auf der planetaren weißen Ebene des Universums des Schöpfers studieren. Diese Übung wird normalerweise auf der Erde nicht unterrichtet, aber ich spüre, dass es vielen Leuten nützen kann, eine größere Ruhe und Gleichgewicht zu erhalten, um ihre Annahme des Schöpfers und ihr Verständnis ihrer Existenz auf der Erde anzunehmen.

Ich werde mir jetzt Zeit nehmen, um euch durch diesen Verankerungsprozess und die Annehme des Friedens zu führen.

Ich bitte euch ruhig zu werden, euch auf eure Atmung zu konzentrieren um einen tiefen meditativen Zustand zu erreichen und sprecht aus:

„ICH rufe mein Göttliches Licht und den Überwacher, den Planetaren Logos Lord Buddha hervor, um mich in seinem Heiligen und Reinen Seelen-Licht der Aufklärung und Fülle geistiger Inspiration zu umarmen und zu baden. Lasst euer liebevolles planetares weißes Licht mein ganzes Sein einhüllen, mich schützen und meine Energien erwecken, so dass ich offen und empfänglich für euer Licht und die Schwingungen sein kann, die ihr mit mir teilt. Bereitet bitte meine Energie für die Verankerung einer größeren Fülle von Frieden vor. Lasst es so sein.“

Stellt euch vor, dass ihr von reinem weißem Licht umgeben werdet, ein Heiliges Zentrum von Licht schaffend, damit ihr darin existiert.

„Beaufsichtigt von Lord Buddha, bitte ich um eine Göttliche Ausrichtung mit der Energie des Friedens innerhalb der Seele des Schöpfers und bitte den Schöpfer darum, dass das kreisförmige Gitter des Friedens von der Seele des Schöpfers herunterkommt, und um mich zu existieren.“

Stellt euch eine Pfirsichfarbene Kugel von Licht vor, das von der Seele des Schöpfers herunterkommt und um euch das Gitter von Pfirsichfarbenen Licht bildet, euren Körper und eure Aura umschließend. Ihr könnt das Licht und die Qualität des Friedens von der Seele des Schöpfers ununterbrochen durch das Netzwerk von Licht und um euch fließen und sich manifestieren sehen.

Stellt euch einen Lichtstrahl von der Seele des Schöpfers vor, der direkt durch euren zentralen Kanal des Körpers herunter kommt und das kreisförmige Pfirsich-Gitter des Friedens in eure Energie und die Erde verankert. Während der Lichtstrahl von der Seele des Schöpfers in die Oberseite des Körpers fließt, wird er sich auf das Licht stützen, das innerhalb des kreisförmigen Gitters gehalten wird und durch das Zentrum eures Seins hinunter fließt. Etwas des Lichtes wird fortfahren, sich in die Erde zu verankern, während der Rest des Lichtes des Friedens sich mit dem Boden des kreisförmigen Gitters des Friedens in einem kontinuierlichen Fluss leichter Verankerung in euren Körper integriert und hinauf von euren Füßen fließend, durch eure Aura, bis es die Oberseite eures Kopfes erreicht. Dies bedeutet, dass das Bewusstsein und die Qualitäten des Friedens euer ganzes Sein durchdringen und ununterbrochen die Schwingung innerhalb eurer Person errichten und erneuern.

Die Energie des Friedens konzentriert sich und balanciert euer Sein aus, während ihr den Fluss des Lichts vom Schöpfer in eure Energie-Systeme und physischen Körper vergrößert. Erlaubt euch, den kontinuierlichen Fluss von Frieden zu erfahren, den das kreisförmige Gitter manifestiert.

„Ich bitte den Schöpfer und die planetare Ebene, die Energie des Friedens vom Engelreich, den Aufgestiegenen Meistern, den Venusianern, Sirianern und Andromedanern in das Heilige Licht des Friedens innerhalb meines kreisförmigen Gitters zu integrieren. Helft mir bitte, das angemessenste Bewusstsein von Frieden für mich anzunehmen.“

Fühlt die Energie und das Licht von Frieden sich verstärken und mit einer schnelleren Schwingung fließen, in dieser Geschwindigkeit zirkuliert es durch das Zentrum eures Körpers und in eure Aura. Entspannt euch und genießt diese Integration, und wiederholt es für euch, solange ihr es möchtet.

„ICH BIN FRIEDEN.“

Wenn ihr den Prozess der Verankerung und die Annahme des Friedens abschließen möchtet stellt euch vor, dass die Energie, die ihr aufgenommen habt, hinunter in der Erde Wurzeln fasst, oder stellt euch den Anker eines Schiffes vor, der hinuntergelassen wird, was eure Energien in der physischen Ebene und eure augenblickliche Wirklichkeit erdet.

Wenn ihr euch während eures Tages fühlt, als ob ihr aus dem Gleichgewicht gebracht seid, oder wenn eure Emotionen zu Extremen tendieren, oder euer Verstand in keiner produktiven Weise handelt, nehmt euch einen Moment euch vorzustellen, wie das Gitter des Friedens und der Energie um euch herum und innerhalb fließen und nehmt es an. Das Gitter des Friedens wird immer bei euch bleiben und wird einen größeren Einfluss erhalten, wenn ihr euch jeden Tag an seine Gegenwart erinnert. Dies ist eine Übung, die viele aufgestiegene Meister innerhalb des Planetaren Ebenen-Ashrams stundenlang sitzend erfahren, aber ihr benötigt nur diese Übung für so lange, wie es für euch geeignet ist.

Ich hoffe, dass ihr diese Übung vom Planetaren Logos-Ashram nützlich und unterstützend finden werdet.

Mit der Liebe meiner Seele werde ICH jetzt und ewig als EINS mit euch verbunden.

Planetarer Logos Lord Buddha


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 18.04.2017 12:52 | nach oben springen

#2

RE: Lord Buddha

in Botschaften der Lichtwesen 07.09.2011 10:09
von Inaara • 14.317 Beiträge

„Bewusste Verbindung mit Planetaren Ebenen“

Lord Buddha durch Natalie Glasson, 05.09.2011, http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/0911/00new.html

Es ist eine große Ehre, heute in eurer Gegenwart zu sein, ICH BIN LORD BUDDHA, der Planetare Logos; das heißt, ich bin der Aufseher der planetaren Ebenen des Schöpfers Universums.

Mir gefällt es sehr, als Planetarer Logos zu arbeiten, da ich in der Lage bin viele Seelen in Verbindung mit der planetaren Ebene zu verstehen und zu führen, um mit der enorme Weisheit aus der Seele des Schöpfers Verbindung aufzunehmen. Ich bin auch fähig, zahlreiche Ebenen des Universums des Schöpfers und die relevante Energie und Weisheit, die zurzeit einfließt, zu integrieren.

Die gleichmäßigen planetaren Energien sind Energien der Weisheit und das Licht des Schöpfers, die als langsamere Schwingung existieren, um mit der Erde und der Menschheit Verbindung aufzunehmen.

Die Erde schwingt in einer langsamen Geschwindigkeit, so dass die Seelen sich als physische Körper erfahren und physische und feste Erfahrungen erleben können, da alles und alle Aktionen eine Konsequenz haben. Natürlich wird sich die Schwingung der Erde verändern, während Übergänge eine größere Integration mit dem Universum des Schöpfers auf energetischen Ebenen ermöglichen.

Es ist ähnlich dem, 2 Farben auf einer Seide zu haben, eine ist Grün, die Erde, und Rosa ist die Farbe des Universums des Schöpfers, nun beginnen die Farben sich zu vermischen, bis sie sich zu einer vermischt haben.

Während die Schwingung der Erde sich erhöht, erhöht sich die Schwingung der inneren Ebenen, gleichzeitig beginnt auch eine Integration, es ist als ob die Ebenen des Universum des Schöpfers umgebogen werden, bis sie Eins mit dem Schöpfer werden. Es ist wichtig zu verstehen, dass alle Ebenen des Universums des Schöpfers ihre Geschwindigkeit erhöhen, aber auch als Eins zusammenkommen.

Elle Energien sind bereits Eine, als die Ebenen, die ich für euch darstelle und was einfach dabei helfen soll, bestimmte Energien zu definieren, aber mit den auftretenden Verschiebungen wird den Menschen bewusst, dass Beschränkungen, Grenzen oder Ebenen nicht existieren. Dies ist ein mächtiges Bewusstsein, weil es wirklich ein Bewusstsein des Universums des Schöpfers ist, das der Wahrheit ermöglicht sich vorwärts zu ergießen. Bewusstsein ist in unserem Übergangs-Prozess enorm mächtig und essentiell, da es ein Erwachen zu den Energien bedeutet und zu den Einsichten, dass es immer da gewesen ist, aber auch vor euch vor eurem Blick verborgen wurde.

Es ist meine Absicht sicherzustellen, dass alle Seelen auf der Erde und energetisch auf den inneren Ebenen arbeiten, um Wachstumsmuster, Weisheit und Verständnis im Göttlichen Timing und geführt durch den Willen des Schöpfers empfangen.
Im Grunde bin ich einer von vielen Kanälen des Lichts des Schöpfers.
Jede Seele auf der Erde und auf den inneren Ebenen ist ein Kanal des Lichts des Schöpfers, die vielfältige Weisheit der zahlreichen und expansiven Aspekte von der Seele des Schöpfers teilend. Ihr könnt euch jederzeit in eurem Energiesystem und eurer DNA mit meiner Seele verbinden, um die erforderliche Weisheit und das Licht herunterzuladen, um eure geistige Reise und euren Weg auf der Erde zu erhöhen und zu entwickeln.

Es gibt 7 Ebenen innerhalb der Energie des Schöpfers und Universums, derer ihr euch bewusst werden könnt.

Wir meinen alle Manifestationen des Schöpfers, z. B. die Planeten, das Universum des Schöpfers, durch die Expansion von der Quelle des Schöpfers. Die Ebenen, die wir beschreiben, sind eher Schwerpunkte, damit ihr euch darauf konzentriert.

Die erste Ebene des Universums des Schöpfers ist die planetare Ebene,
dann haben wir die galaktische Ebene, die universelle Sonnenebene, die mehrdimensionale universelle Ebene, die kosmische Ebene mit der 7. Ebene, die das absolute Zentrum oder der Kern des Lichts des Schöpfers ist.

Jede Ebene hat eine Schwingung des Lichtes, Zweck, Farbe und Weisheit damit sich alle erinnern.
Die Ebenen handeln auch als Sprungbrett dafür, eine größere Verbindung, Verständnis und Einheit mit dem Licht des Schöpfers zu erreichen, sie sind Aspekte des Schöpfers, euch wieder bewusst werdend.

Die Ebenen arbeiten auch als Unterrichtssystem, um einer Seele zu erlauben, sich als Schöpfer auf der Erde bewusst zu werden.

Die planetare Ebene hält eine weiße Farbe des Lichts,
das als Symbol der Weisheit und Lehre in dieser Schwingung des Lichts fungiert und gehalten wird. Dies bedeutet nicht, dass die planetare Ebene nur weiß ist; es hält natürlich die zahlreichen Farben des Lichts des Schöpfers, wird jedoch von einer reinen weißen Farbe repräsentiert.

Ich möchte mit euch gemeinsam die wichtigsten und grundlegenden Lehren der planetaren Lichtstrahlen,
die für 2012 geeignet sind, teilen.


Mitgefühl für euch selbst, andere, die Erde, eure Seele und den Schöpfer.
Einheit und Respekt für euch selbst, andere, die Erde, den inneren Ebenen, eure Seele und des Schöpfers.
Erforschung und Ausdruck eurer Wahrheit, die eine Energie und Existenz jenseits des Egos ist.
Annehmen der Liebe in all ihren Formen, in Taten, in Reaktionen, in Einflüssen und Manifestationen.

Wenn ihr fühlt, dass ihr dies erreicht, wisst ihr, dass das planetare Licht völlig integriert wird. Diese Schlüssel, könnt ihr in eure Zukunft setzen um eine positive Änderungen und einen neuen Zyklus für euch selbst in 2012 und darüber hinaus zu unterstützen.

Ihr könnt sie auch für euch selbst laut lesen, um euch an eure Ziele auf der Erde zu erinnern.
Es ist wichtig zu erkennen, dass jeder Mensch andere Erkenntnisse und Lehren aus dem planetaren Licht gewinnt, wenn sie sich damit verbinden, und das ist der Grund, warum ich euch dazu ermutige, euch zu verbinden, da es uns erlauben wird, euch die angemessenste Führung anzubieten, so dass ihr während dieser Zeit des Übergangs im Dienst sein könnt.

Das planetare Licht wird jetzt mit dem Herz-Chakra und dem Wurzel-Chakra der Menschheit verbunden, um den Ausdruck der Wahrheit und die Verankerung der Wahrheit auf der Erde zu symbolisieren.

Wenn ihr das Licht der planetaren erfahrt, das durch euer Sein fließt, könnt ihr es mit größerer Intensität in euren Herz- und Wurzel-Chakren fühlen. Es ist sehr interessant, dass in der Vergangenheit die 7 Ebenen des Universums des Schöpfers mit den unterschiedlichen Chakren und Chakren-Säulen und eurem ganzen Sein verbunden wurden, nicht einfach nur euer physisches Sein.

Die Ebenen bleiben noch mit den zahlreichen Chakren-Säulen verbunden, während ihr existiert, aber der Fokus aller Ebenen ist im Herz-Chakra verankert. Dies ist ein sehr mächtiger Übergang, da es bedeutet, dass die Menschheit jetzt bereit ist, sich auf ihrem geistigen Weg vorwärts zu bewegen, stark genug in Energie und Verstand, um die sich ausdehnende Weisheit anzunehmen und eure spirituelle Lehre und Reise persönlich zu beeinflussen.

Aus dem Herz-Chakra zu leben ist eine wunderbare Erfahrung, sobald ihr dies erreicht und in der Lage sind, diese Existenz zu stabilisieren, seid ihr in der Lage, durch andere Chakren zu leben, deren Zweck mehr ist als ihr zu dieser Zeit begreifen oder schätzen könnt. Während wir die Menschheit sehen, die sich mit den Energien in den Wohlfühlbereich des Herz-Chakras bewegt, sehen wir, wie Aufruhr und Chaos sich auflösen und der Weg in eine energetische Welt sich manifestiert.

Es ist in dieser Zeit des Aufstiegs essentiell, da die Menschheit einen neuen Zyklus von Energie betritt, die alle frequenzmäßig mit den planetaren Ebenen von Licht verbindet. Alle Ebenen des Schöpfer-Universums werden verbunden; wenn ihr euch in den miteinander verbundenen Energien der inneren Ebenen verbindet erlaubt euch, euch mit den inneren Ebenen zu bewegen, um die Verschiebung anzunehmen, die dabei geschieht, sodass ihr den inneren Ebenen erlaubt, positiv eure spirituelle Entwicklung zu beeinflussen.

Alle Verschiebungen auf den inneren Ebenen und der Erde dehnen sich vom Schöpfer aus. Die Schwingungen der inneren Ebene verstärken sich mehr und mehr und werden neue Weisheit enthüllen.

Ihr seid immer mit den inneren Ebenen verbunden, aber wenn ihr dann eine bewusste Verbindung habt, werdet ihr wahrhaftig verbunden sein und positive Übergänge erfahren. Die inneren Ebenen verschieben sich, um sich mit den neuen Energien der Erde zu vereinen, die Erde verschiebt sich, um sich mit den inneren Ebenen zu vereinen und die Erde und die inneren Ebenen verschieben sich gemeinsam, alles geschieht gleichzeitig.

Besonders wichtig ist, die Seelen auf der Erde müssen sich mit den Verschiebungen ausrichten, die stattfinden, sonst werden sie in ihren alten Zyklen und alten Energien bleiben, auch wenn ein neuer Zyklus auf der Erde begonnen hat.

Es ist wichtig zu erkennen, dass ein neuer Zyklus auf der Erde auftreten kann, aber nichts ändert sich in den Leben der Menschheit. Der Grund ist, weil die Menschheit die neue Energie nicht angenommen hat und in einer Blase ihrer alten Energie bleibt. Damit ein neuer Zyklus von Energie oder ein neuer Anfang von Energie auftritt, muss die Menschheit vorbereitet sein und alles Alte gehen lassen, die ankommenden neuen Veränderungen und Schwingungen annehmen.

Die Energien um euch sind niemals von großer Bedeutung gewesen, es sind die Energien innerhalb eurer, die der Schatz sind, die Wirklichkeit formend, die ihr erfahrt, ob es eine physische oder innere Wirklichkeits-Ebene ist.

Wenn ihr euch vorstellt, dass ihr blind seid, in einem Haus lebt, von dem eure Freunde meinen es sollte renoviert werden.
Es stört euch nicht wirklich, ob das Haus eine bestimmte Farbe hat, die neuesten Möbel oder eine bestimmte Gestaltung, aber eure Freunde gehen und renovieren es. Ihr geht in das Haus und es scheint euch gleich zu sein, aber dann geben euch eure Freunde eine Brille, ihr setzt sie auf und ihr könnt jetzt eindeutig sehen was euch umgibt und ihr könnt die Arbeit sehen, die erreicht worden ist.

Das Haus, die Dekoration ist eure Umgebung, der neue Zyklus von Energie, während die Gläser eure Verbindung mit den inneren Ebenen ist, die planetare Ebene und eure Seele erreichend, ohne diese Verbindung würde für euch nichts anders erscheinen.

Es besteht keine Notwendigkeit, mit der planetaren Ebene verbunden zu bleiben, da ihr alle Energien empfangt oder entzünden werdet, die erforderlich werden, um einen neuen Zyklus von Energien für euch in 2012 zu schaffen. Die planetaren Energien werden mit allen anderen Ebenen und den Aspekten von der Seele des Schöpfers verbunden und das wird euch erlauben, mit Leichtigkeit in 2012 zu fließen, euch mit den sich verändernden Energien wohl zu fühlen.

Der planetare Level des Lichts muss in euer Sein und in das Bewusstsein der Erde verankert werden, um die Verschiebungs-Energien zu stabilisieren, die Turbulenzen, die im Jahr 2012 energetisch in der Wirklichkeit der Menschheit verursacht werden.

Indem ihr die Lehre der planetaren Ebene verankert und versteht, geht ihr einen Schritt vorwärts in eurem Aufstieg und bereitet euch auf 2012 vor.

Ruft mich einfach um euch und eure Realität mit dem planetaren weißen Licht auszurichten.
Bittet mich darum, euch zu erlauben, die Energie und die Schwingung des weißen planetaren Lichtes zu erfahren, die ganze Weisheit empfangend, die Energien, das Verständnis und die neuen Schwingungen, die ihr benötigt.

Dann erlaubt euch einfach in Frieden und in der Annahme zu ruhen.


In immerwährender Liebe
Lord Buddha

Angefügte Bilder:
buddha_3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Lord Buddha

in Botschaften der Lichtwesen 18.10.2013 13:18
von Inaara • 14.317 Beiträge

Stunde der Erleuchtung

by Georgi Stankov Posted on October 16, 2013
Buddha
channelled by Jahn J Kassl on October 13, 2013
http://www.lichtweltverlag.com/de/blog/index.html
first published on October 16, 2013 in
www.stankovuniversallaw.com

ZUGANG ZUR MULTIDIMENSIONALITÄT ÖFFNET SICH

Erleuchtung und Aufstieg gehen Hand in Hand.

Ich bin BUDDHA,
der Erwachte, der erneut auf diese Welt gekommen ist, um die Menschen zu erwecken, jene Menschen, die dazu befähigt sind, es sich selbst jedoch nicht zumuten. Euch geliebte Menschen werden nun einmalige Gelegenheiten gegeben:

1) Die Öffnung eurer telepathischen Fähigkeiten.
2) Die Erlangung eurer Fähigkeit an unterschiedlichen Orten gleichzeitig zu sein (Bilokation /Teleportation).
3) Die Tatsache, dass ihr durch eure Schöpferkraft, das manifestiert, was euch dient und dass ihr Welten bewegt, so wie es euch gefällt.

Noch ehe ihr zum BUDDHA werdet und eure minderwertige Natur ablegt, beginnt ihr zu verstehen, dass sich euer menschliches Leben tatsächlich auf anderen Ebenen ereignet.

In dem Moment, wo euch bewusst wird, dass ihr über “übermenschliche“ Fähigkeiten verfügt,
wandelt sich euer ganzes Menschsein und ihr geht in den Seinszustand eurer göttlichen Wirklichkeit ein.

Bedingung für dieses Geschenk Gottes, in dem euch die Zugänge zur Multidimensionalität geöffnet werden, ist, eure Bedingungslosigkeit, den Lichtweg zu gehen; auch wenn sich euch Details entziehen, auch wenn ihr ängstlich seid, da ihr das Eine kennt und dem anderen noch nicht vertraut.

Wunder ereignen sich dann, so ihr innerlich dafür bereit seid und nicht, so ihr lauthals danach ruft.


Gesagt ist, ihr Erleuchtete der Zeit!
Viele Menschen wissen nicht um ihr inneres Feuer, um das Licht, dass in ihnen leuchtet, und diese Menschen, die sich unter Wert betrachten und sich so an sich selbst vergehen, werden nun ins Licht gesetzt. Und es betrifft die Menschen, die innerlich rein sind, die vielleicht „einfältig“ sind, die an den großen kosmischen Vorgängen scheinbar vorbei leben und die dennoch alles zu Erkennen bereit sind, so sie die geeigneten Gelegenheiten dazu vorfinden.

BUDDHA bringt Verwirrung, damit ihr Klarheit erlangt. BUDDHA fördert unerlösten Hass zu Tage, damit ihr liebend werdet.
BUDDHA lässt euch in die Irre gehen, bis ihr euch selbst daraus befreit und selbst ganz findet.

Somit:

Alle Menschen, die weder an karmischen Lasten noch an Fremdbesetzungen tragen und die ihre spezifischen Postionen und Aufgaben auf dieser Welt noch nicht verstanden oder erkannt haben, wird nun die Gabe der großen Wunder an sich selbst zuteil.

Nichtstuend Erleuchtung erlangen, da alles getan ist. Erlangt diese Erkenntnis nun und meditiert darüber.

Das Sitzen unter dem Baum bringt keinen Buddha hervor.
Der Buddha wird geboren, indem sich aus dem Nichts ein Menschenleben radikal verändert und indem der Mensch alle Erkenntnisse des Erwachens in den Alltag trägt und integriert. Für die unwissenden Wissenden dieser Zeit, ist die Stunde der Erleuchtung gekommen. Wer bedarf dieser mehr als ihr, die ihr weder darum wisst, noch glaubt, dass ihr gemeint seid, so davon die Rede ist. OM

Wunder für euch, die ihr ganz Mensch geblieben seid, die ihr reinen Herzens seid und dennoch in Unkenntnis um eure Einmaligkeit seid, so wie ein Schausteller seine wertvollsten Stücke verbirgt, da er sich nicht im Besitz derselben weiß.

Denkt und meditiert darüber,
denn womöglich bist du gemeint, du, der du dich selbst im großen Spiel der Maya selbst vergessen hast.


Vielleicht bist du gemeint und vielleicht stehst du ganz oben auf des Schöpfers Liste, vielleicht ist es dein Name der als erster genannt wird, so es heißt

: ICH RUFE MIT NAMEN AUF… – KOMM! Du bist Buddha. Ich bin dir lediglich vorausgeschritten.

Du bist es. OM!
BUDDHA

Angefügte Bilder:
buddha.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Lord Buddha

in Botschaften der Lichtwesen 22.05.2014 05:43
von Inaara • 14.317 Beiträge

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ MAI 2014“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

~ Zeugen der Wahrheit ~ Lord Buddha

Mit dem Segen der Wahrheit komme ich her, um in dieser Zeit mit euch die großartige Feier und Bedeutendes zu teilen.
Bitte wisst, dass ich jetzt mit euch bin und so viel Weisheit, Bewusstsein und Liebe durch mein Wesen in die Erde und euer Sein übertrage. Erlaubt uns, uns zu vereinigen und in der Schwingung der Einheit und des Glücks zu umarmen, während wir den Schöpfer rückhaltlos erkennen.

Zu dieser Zeit bringe ich drei neue Schwingungen des Lichtes durch mein Wesen hervor,
um einmal mehr den Aufstieg und das Erwachen zu unterstützen.

Die erste Schwingung des Lichtes und das Bewusstsein werden darauf gerichtet, eure Sensibilität und das Bewusstsein zu erhöhen, die Energie ist von einem goldenen-violetten Licht mit dem Zweck, viele Illusionen aufzulösen, die euren inneren Blick, innere Führung, Sensibilität sowie spirituelles Bewusstsein und Wertschätzung blockieren oder behindern. Das goldene-violette Licht fließt durch meine Essenz vom Schöpfer in euer Wesen, reinigt tief und reinigt die Förderung eurer Sensibilität und eurer Sinne, um euer spirituell-göttliches Sein zu wecken. Eure Energie-Kanäle sind gereinigt, und eine wachsende und verbesserte Erfahrung von Bewusstsein erhöht den Zweck dieser Schwingung, und der Download von Energie soll euch dazu ermutigen, ein Zeuge und beobachtender Zuschauer zu werden, während ihr auch in der Lage seid, die Wahrheit des Schöpfers wahrnehmen zu können.

„Geliebter Lord Buddha, ich erbitte eure Energie, Bewusstsein, Liebe und Unterstützung.
Ich bitte meine Seele darum, meine vollständige Ausrichtung mit eurer gegenwärtigen Ausstrahlung und sich nach unten ergießenden angemessenen Schwingungen zu unterstützen. Lasst mich mit Leichtigkeit und Perfektion das sich ergießende goldene-violette Licht in meinem ganzen Wesen empfangen. Mit diesem Licht bitte ich geklärt und gereinigt zu werden, um meine Sensibilität, Sinne, inneren Blick, innere Führung, spirituelles Bewusstsein und Wertschätzung zu ermutigen und zu verbessern. Während alle Blockaden und Behinderungen von meinem Wesen, Verstand, Emotionen und Perspektiven aufgelöst werden, erlaube ich mir ein tief liebevoller und aufmerksamer Zeuge für mein eigenes spirituelles Wachstum zu sein, für das Erwachen der anderen, zu lieben, aufzusteigen,

zur Heilung und alles was der Schöpfer ist. Ich bin ein Zeuge der Wahrheit. Es ist jetzt so.“

Erlaubt euch das goldene-violette Licht in euer ganzes Wesen zu atmen, stellt euch das Licht besonders in euren Zellen fließend vor, ein tiefes Erwachen des Bewusstseins und Aufmerksamkeit, das von eurer Seele strömt, erlebend. Das Bewusstsein der Seele kann damit verglichen werden, jeden Aspekt des Universums zu hören, zu sehen und zu spüren.

Die zweite energetische Schwingung, die ich zu dieser Zeit durch mein Wesen hervorbringe,
ist von einer goldenen-grünen Farbe und wird darauf gerichtet, die Wahrheit des Schöpfers innerhalb und auf der Erde aufzufrischen. Das herrliche grüne Licht mit so vielen verschiedenen Schattierungen symbolisiert eine Erneuerung in der Wahrheit des Schöpfers und eine neue verstärkte Schwingung und Bewusstsein der Wahrheit, die aus allen Wesen hervorbricht. Die Wahrheit des Schöpfers ist immer gegenwärtig innerhalb eures Wesens gewesen, aber diese goldenen-grünen Schwingungen erlauben euch, die Wahrheit mit neuen Augen, größerer Anerkennung und tieferem Verständnis oder Weisheit zu sehen, während die Schwingungen und das Bewusstsein der Wahrheit für diese gegenwärtige Zeit des Aufstiegs hervorgebracht werden.

Mit den goldenen-violetten Reinigungs-Schwingungen wurde eure Sensibilität und eure Fähigkeit erhöht,
die Wahrheit zu bezeugen, während die goldene-grüne Energie die Verwirklichung und die Verarbeitung der Wahrheit ermöglichen wird, ebenso wie neue Wahrheit an die Oberfläche zu bringen, eine Zunahme göttlichen Bewusstseins innerhalb eures Wesen und ein Zeuge der Wahrheit zu sein.

„Geliebter Lord Buddha, ich erbitte eure Energie, Bewusstsein, Liebe und Unterstützung.

Ich bitte meine Seele darum, meine vollständige Ausrichtung mit eurer gegenwärtigen Ausstrahlung und sich nach unten ergießenden angemessenen Schwingungen zu unterstützen. Lasst mich mit Leichtigkeit und Perfektion das sich ergießende goldene-grüne Licht in meinem ganzen Wesen empfangen. Mit diesem Licht bitte ich darin unterstützt werden, die Wahrheit des Schöpfers mit größerer Tiefe zu erkennen, zu wissen und zu verstehen. Unterstützt mich bei der Aufnahme und Verkörperung der neuen Schwingungen der Wahrheit des Schöpfers, die durch meine Seele, Lord Buddha oder einem anderen Ausdruck des Schöpfers fließen kann. Lasst mich die Wahrheit des Schöpfers verkörpern, während ich mich für neue Schwingungen der Wahrheit, die jetzt auftauchen, öffne. Ich bin ein Zeuge der Wahrheit. Es ist jetzt so.“

Während ihr das goldene-grüne Licht in euer Sein atmet, lasst das grüne Licht sich in eurem Herz-Raum sammeln, mit dem goldenen Licht umhüllt. Lasst das gleiche innerhalb eines jeden Chakras auftreten. Erlaubt die Aufmerksamkeit eures Verstandes im grünen Licht innerhalb eures Herz-Raumes und sagt in eurem Verstand so oft ihr mögt:
„Ich bin der Zeuge der Wahrheit, ich erkenne die neu-erwachende Schöpfer-Wahrheits-Schwingungen an.“
Dann sitzt und stellt euch vor, spürt oder erkennt die neue Wahrheit des Schöpfers, die im grünen Licht schwingt und pulsiert. Nehmt euch Zeit, um die Energie zu beobachten und zu sein.

Die dritte Schwingung und Fokus des Lichtes, die von meinem Sein ausgeht und sich in die Erde ergießt,
ist ein goldenes-rotes Licht als Symbol für die Verkörperung des Wesens der Wahrheit des Schöpfers und die Essens des Zeugen des Schöpfers. Während die beiden vorherigen Energien das Bewusstsein des Zeugen und der Wahrheit halten, hält diese dritte Licht-Schwingung die vollständige Verkörperung, symbolisierend, dass ihr der liebevolle Zeuge und Beobachter des Schöpfers sowie der reichlich vorhandenen Wahrheit des Schöpfers seid. Sowohl der liebevolle Zeuge, als auch die üppige Wahrheit, sind mit Lehren und Initiationen verwandt, um zu Aufklärung, innerem Verzeihen für Trennung und Einheit mit der Liebe des Schöpfers zu führen. Sie sind nicht nur Aspekte eurer Seele, sondern auch als Lehren für Aufklärung und vollständige und ganze Annahme des Schöpfers zu bezeichnen, als eine Perspektive, aber auch als eine Erfahrung innerhalb eures Wesens.

„Geliebter Lord Buddha, ich erbitte eure Energie, Bewusstsein, Liebe und Unterstützung.
Ich bitte meine Seele darum, meine vollständige Ausrichtung mit eurer gegenwärtigen Ausstrahlung und sich nach unten ergießenden angemessenen Schwingungen zu unterstützen. Lasst mich mit Leichtigkeit und Perfektion das sich ergießende goldene-rote Licht in meinem ganzen Wesen empfangen. Ich bin ein Zeuge der Wahrheit. Es ist jetzt so.“

Während das Licht durch und über euer Wesen fließt, wiederholt ein Mantra für einen guten Zeitraum, z. b. 10 Minuten: „Ich bin der liebevolle Zeuge und üppige Wahrheit des Schöpfers.“
Lasst dies euren Fokus sein, während ihr euch fühlt, spürt und völlig anerkennt und euch in die Verkörperung bewegt.

Es ist empfehlenswert, mit allen drei Schwingungen in einer Meditation zu sitzen, sich mit den Energien vollständig zu verbinden, sie zu nutzen und zu erleben.

Ein Zeuge des Schöpfers ist gelöst um zu beobachten und wahrzunehmen.
Ich bitte euch nicht Zeuge dessen zu sein, was außerhalb von euch geschieht, sondern euch Zeit zu nehmen, um in eurem Tag zu erleben, was der Schöpfer in euch, eurem Wesen, eurer Präsenz, Weisheit und Bewusstsein, Selbst-Ausdruck und Projektion ausdrückt. Die Wahrheit des Schöpfers ist innerhalb eures Wesens, ständig entstehend und auftauchend um anerkannt zu werden, sie verändert sich immer und wächst, und doch ist es ein Ausdruck eurer Seele, mit dem euer ganzes Wesen ewig mitschwingt.

Wenn ihr euch erlaubt eure Wahrheit zu bezeugen, ermutigt ihr euch dazu, den Schöpfer zu sehen,

und dann vollständig euren Blick auf den Schöpfer mit einer liebevollen Beobachtung abzuschließen, frei von Urteil, Meinungen oder einschränkenden Vorstellungen. Es ist in einem Zustand von Frieden und Liebe zu beobachten; dies fördert den größeren Anstieg und die Wahrheit der Anerkennung des Schöpfers innerhalb eures Wesens.

In dieser Zeit tiefer ErdVeränderungen und Verschiebungen bitte ich euch darum,
euch Zeit zu nehmen, um über euch als ein liebevoller Zeuge der üppigen Wahrheit des Schöpfers nachzudenken. Lasst dies euren Zweck und Verkörperung sein, während es euch in der Navigation auf eurem Weg zur Erleuchtung und Einheit mit und als Schöpfer auf der Erde unterstützt.

Ich bin der liebevolle Zeuge und üppig vorhandene Wahrheit des Schöpfers und das ist, warum ich jetzt mit euch anwesend bin ~ weil ihr die Gleichen seid, und wir sind ein Spiegel und es gibt nur Wahrheit, die bezeugt werden sollte.

Lord Buddha

Angefügte Bilder:
buddha_3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Lord Buddha

in Botschaften der Lichtwesen 03.08.2015 14:44
von Inaara • 14.317 Beiträge

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ AUGUST 2015“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Das Jetzt unterstützen ~ Lord Buddha

In diesem Moment seid ihr alles was ihr jemals sein wolltet und alles, was ihr nicht sein wolltet.

In diesem Moment sind viele Gelegenheiten für euch verfügbar und keine Gelegenheiten für euch verfügbar.
In diesem Moment seid ihr so viel mehr als euer physischer Körper, und doch seid ihr nur euer physischer Körper. Dieser Moment ist so besonders und dehnbar, wie ihr ihm erlaubt zu sein, aber auch so begrenzend und erschöpfend, wie ihr euch vorstellen könnt.

Wenn ich die Worte "dieser Moment" sage, spreche ich von der Gegenwart, dem JETZT, insbesondere eurer Gegenwart, die auf einer Ebene vollkommen anders ist, und vollständig gleich auf einer anderen Ebene, wie andere Menschen auf der Erde. Ihr seid nur euer gegenwärtiger Moment und dennoch kann euer gegenwärtiger Moment oft mit Einflüssen aus eurer Vergangenheit und eurer Zukunft belegt sein. Ich möchte euch sagen, dass es in Ordnung ist an die Vergangenheit und die Zukunft zu denken, allerdings ermutige ich euch zumeist dazu, eure gegenwärtige Erfahrung mehr zu genießen, als alles andere.

Ihr existiert immer in einem neuen gegenwärtigen Moment, dies bedeutet, dass ihr immer in einem Prozess des Schaffens seid. Ihr seid niemals ohne eure Erfahrung der Gegenwart oder eurer Fähigkeit und Verwicklung des Schaffens aus dem Raum innerhalb von euch. Die Art und Weise, wie ihr euch erlaubt euren gegenwärtigen Moment wahrzunehmen, wird von dem Raum beeinflusst, den ihr erlaubt, schafft und innerhalb eures Seins anerkennt. Wenn der Raum innerhalb von euch ehrlich und ausgerichtet ist mit den Schwingungen des Schöpfers oder verbunden mit dem Universum, dann seid ihr besser fähig, wachsam und aufmerksam in jedem gegenwärtigen Moment zu sein.

Ich spreche von der Erkenntnis, dass ihr innerhalb eurer einen herrlichen Raum habt, gefüllt mit dem Segen des Schöpfers ~ dies ist in Wahrheit euer gegenwärtiger Moment innerhalb eurer.

Die Energie des Schöpfers innerhalb kann anerkannt und als eine bezeugende Aufmerksamkeit ausgedrückt werden.
Ihr bezeugt nicht nur eure wachsame Aufmerksamkeit zu allem innerhalb und um euch, ihr seid auch aufmerksam für eure Fähigkeit, den alles-sehenden und wissenden Aspekt innerhalb von euch zu erkennen. Dies ist der Raum in euch, der Schöpfer, es ist euer gegenwärtiger Moment, der von innerhalb in eure Realität projiziert werden kann. Mit dieser Projektion von innen, wird eure ganze Existenz beeinflusst, besonders euren physischer Körper, die Sinne, Fähigkeiten und Reaktionen, deshalb ermutigen wir euch zu sehen, zu spüren und anzuerkennen, das was ihr innerhalb und außerhalb von euch erkennt. Ihr könnt es damit vergleichen, ein inneres Bild zu haben und das gleiche Bild außerhalb von euch in eurer Realität zu erkennen, sobald diese Verbindung hergestellt ist, habt ihr die Fähigkeit mehr von gleichen Bildern zu schaffen, sie weiter aktiv zu entwickeln, damit schafft ihr eure Realität. Ihr erlebt, schafft und drückt den Schöpfer und jenen heiligen Zustand der Existenz in der Gegenwart aus.

In der Gegenwart zu existieren, kann auf so viele Weisen erklärt werden, es ist, zu beobachten und aufmerksam zu sein, allerdings ist es wahrheitsgemäß mit dem Schöpfer innerhalb eurer präsent zu sein, euch erlaubend auch mit dem Schöpfer in eurer äußeren Realität präsent zu sein. Jede Seele wünscht mit dem Schöpfer zu gehen, oft wird dies als Schöpfer an eurer Seite gehen, als helfen und euch unterstützend wahrgenommen, aber was, wenn ihr euch selbst erlaubt euch vorzustellen, dass der Schöpfer in euch vollständig präsent und aufmerksam für alles ist, was ihr seid und was ihr wahrnehmend erfahrt. Nehmt euch einen Moment Zeit und betrachtet dies, statt euch den Schöpfer präsent und aufmerksam vorzustellen, der Schöpfer IST präsent in euch und ihr seid in seiner Aufmerksamkeit.

Welche Reaktion und Erfahrung würde dies schaffen?
Wie würde es sich anfühlen und wie würde es euer Leben beeinflussen?


Euch vorzustellen, dass der Schöpfer sich eurer immer aufmerksam und bewusst ist, ist gleich dem, euch ständig aufmerksam und bewusst als Schöpfer zu sein ~ das Ergebnis ist das gleiche, ihr erkennt eure Einheit mit dem Schöpfer. In Wahrheit erlaubt ihr euch in unzähligen Weisen und Ebenen präsent zu sein. Es ist mehr, als im Moment zu existieren ~ es ist mit dem Schöpfer präsent zu existieren.

Zu Beginn meiner Kommunikation sprach von all den Dingen, die der gegenwärtige Moment sein können, positiv und negativ, dehnbar und beschränkend. Mein Ziel war euch zu ermutigen, zu erkennen, dass ihr ein Teil von allem seid, ob es innerhalb von euch oder außerhalb von euch ist. Dies bedeutet, dass ihr in eurem gegenwärtigen Moment mit allem verbunden seid.

Nehmt euch einen Moment dafür, aus einem Fenster zu sehen ~ was seht ihr?
Was auch immer ihr seht, ob es sich um Menschen, Tiere, Pflanzen oder etwas anderes ist, ihr seid damit verbunden, sie spielen in eurem gegenwärtigen Moment eine Rolle, ihr könnt eurer Verbindung und Einheit mit allem nicht entgehen.
Alles was ihr auch seht, hat einen Sinn, von einem Grashalm bis zu einem Stück Abfall, es ist eine Projektion eurer inneren Energie und die Fähigkeit, aufmerksam gegenüber dem Schöpfer innerhalb von euch zu sein. Wenn ihr annehmen könnt, dass alles ein Teil eures gegenwärtigen Momentes ist, alles im gesamten Universum des Schöpfers, beginnt ihr zu akzeptieren wer ihr wirklich seid. Ihr erlaubt euch dann auch eure Fähigkeit anzunehmen und zu schaffen.

Euer Zweck ist die Schaffung, eure Präsenz mit dem Schöpfer immer zu erleben.
Wenn ihr aufmerksam seid und den Schöpfer innerhalb eurer beobachtet und wisst, dass der Schöpfer innerhalb eurer aufmerksam ist und euch beobachtet, damit Harmonie und Einheit geschaffen wird, erlaubt es euch den gegenwärtigen Moment zu erleben. JETZT ist der einzige Moment den ihr habt, und er ist gefüllt mit allem was der Schöpfer ist, und dies akzeptierend und lässt euch erkennen, dass ihr nicht vom Schöpfer getrennt werden könnt, noch von eurer Fähigkeit alles und nichts zu schaffen.

Verkörpert dieses vollkommen, vollständig, stellt euch den Glauben und die Erfahrung innerhalb von euch vor, immer verbunden und fähig zu sein, alles zu schaffen, lasst die Energien euer ganzes Wesen füllen, fühlt, wie ihr auf die Energien reagiert, die aktiviert werden. Ihr könnt Ausdehnung erfahren, die ein Fundament schafft, auf das ihr den Fokus bringt, damit helfend, euer Jetzt mehr zu erfüllen und zu erwachen. Mit eurer Annahme eurer Einheit und Fähigkeit einen Fokus zu schaffen, den ihr respektiert um zu empfangen und anzuerkennen ist ermächtigend, mit einer größeren Geschwindigkeit und Einfluss auf eure Realität erlebt werden. Dies ist ein einfaches und mächtiges Konzept das auch Betrachtung erfordert, es ist die wahre Botschaft meiner Kommunikation mit euch.

Um die Wirklichkeit zu schaffen, die ihr zu erfahren wünscht, verbessert ihr eure spirituelle Entwicklung,

um eine Einheit mit dem Schöpfer zu erleben, und, um immer wieder von einem Raum der Wahrheit innerhalb eurer ohne große Anstrengung zu schaffen, lade ich euch ein, diese Praktiken zu erforschen.

* Erlaubt euch, in euer Herz und eure Seele zu gehen, stellt euch vor, fühlt und erkennt an, dass ihr beobachtet und aufmerksam gegenüber dem Schöpfer-Aspekt in euch seid. Ihr braucht es nicht sehen, fühlen oder anerkennen, erlaubt euch einfach es zu wissen, wahrzunehmen und zu erfahren.

* Erlaubt euch, in euer Herz und eure Seele zu gehen, stellt euch vor, fühlt und erkennt, dass der Schöpfer aufmerksam ist und euch beobachtet. Es gibt keine feste Art, dies zu erfahren, habt einfach die Absicht und erlaubt, was auch immer entstehen muss, um es zu tun oder nicht.

* Öffnet die Augen, schaut euch um, anerkennt und beobachtet, das ihr mit allem und jedem verbunden seid, ihr sind ein Teil der Energie, die geschaffen wurde, und es ist ein Teil eures gegenwärtigen Moments. Erlaubt euch so viel wie möglich zu akzeptieren.

* Schließt die Augen und erlaubt euch zu erkennen, dass in diesem Moment, was auch immer ihr erleben wollt, ihr die Fähigkeit habt es zu erleben und jetzt zu erreichen. Erlaubt dem Gefühl, dass alles und möglich ist, euer ganzes Wesen und Körper wie ein flüssiges Licht füllen.

* Jetzt bringt ein starkes Bewusstsein in euer Wesen, das alles, was ihr erfahren und euch unterstützt hat anerkennt. Haltet einen klaren und wahren Fokus von dem, was ihr erleben werdet oder bekommt. Erlaubt diesen Fokus mit dem Gefühl stark sein, dass ihr in Einheit mit diesem Fokus mit dem Schöpfer existiert. Ihr seid in eurem gegenwärtigen Moment der Schaffung mit dem Schöpfer ~ genießt die Erfahrung.

* Jetzt beobachtet und seid eurer Realität gegenüber aufmerksam, und dann, zurück in eurem Wesen, bemerkt die Veränderung oder das Erwachen, das stattgefunden hat.

Dies unterstützt euch darin, auf euren gegenwärtigen Moment zuzugreifen, und hilft auch euren Erfahrungen liebevoll und erfüllend mit dem JETZT zu sein, wie ihr es euch wünscht. Ich lade euch ein mich, Lord Buddha, zu rufen und zu erleben, wie ich euch unterstütze.

Wir unterstützen den gegenwärtigen Moment der Ära der Liebe.

Lord Buddha

Angefügte Bilder:
buddha.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Lord Buddha sprach:

in Botschaften der Lichtwesen 11.08.2015 10:01
von Inaara • 14.317 Beiträge

Buddha sprach “Und darum sei achtsam”

Und Buddha sprach:

Einst kam ein Mann zu mir und beschimpfte mich, weil ich dem Weg folge und Liebe und Güte praktiziere.
Ich aber schwieg und antwortete nicht. Die Beschimpfung hörte auf. Dann fragte ich ihn:

„Wenn du deinem Nachbarn ein Geschenk bringst und er es nicht annimmt, kommt das Geschenk dann zu dir zurück?“ „So ist es „, antwortete der Mann. Ich sagte:

„Du beschimpfst mich jetzt, doch da ich es nicht annehme, musst du diese unrechte Handlung wieder zu dir selbst zurücknehmen. Es ist wie das Echo, das auf einen Ton folgt, wie der Schatten, der einem Objekt folgt. Du entkommst niemals der Wirkung deiner eigenen Missetaten. Sei darum achtsam und lasse ab von unrechten Handlungen.

Der Mensch ist wie eine Menschenmenge, eine Ansammlung von Stimmen – ob wichtig oder unwichtig, konsequent oder inkonsequent -, und jede Stimme will ihn auf ihre Seite ziehen.


Von all diesen Stimmen wird der Mensch zerrissen.

Normalerweise ist man ein riesiges Durcheinander und in gewisser Weise wirklich wahnsinnig. Irgendwie kriegt man es hin. Irgendwie schaffst du es geistig normal auszusehen, aber es kochen immer wieder neue Schichten von Wahnsinn in deinem Inneren. Sie können jeden Augenblick hervorbrechen. Du kannst jeden Augenblick die Kontrolle verlieren, denn deine Kontrolle ist dir von außen aufgezwungen worden.

Sie ist keine Disziplin, die aus dem Zentrum deines Seins kommt.
Aus gesellschaftlichen Gründen, wirtschaftlichen Gründen, politischen Gründen hast du dir einen bestimmten Charakter aufzwingen lassen. Doch in dir gibt es viele vitale Kräfte, die gegen diesen Charakter sind. Sie sabotieren ständig deinen Charakter. Deshalb begehst du täglich viele Fehler, viele Irrtümer,
auch wenn du manchmal spürst, dass du manches gar nicht tun wolltest.

Ohne es zu wollen, begehst du immer wieder viele Fehler,
denn du bist nicht Einer, du bist viele. Buddha nennt solche Fehler nicht Sünde, denn sie Sünde zu nennen heißt, dich zu verurteilen. Er nennt sie einfach falsches Verhalten, Fehler, Irrtümer. Irren ist menschlich, nicht zu irren ist göttlich. Und der Weg vom Menschlichen zum Göttlichen führt über die Achtsamkeit. Diese vielen Stimmen in dir können aufhören, dich zu quälen, dich hin und her zu zerren. Diese vielen Stimmen können verschwinden, wenn du achtsam wirst.

In einem Zustand von Achtsamkeit begeht man keine Fehler.

Nicht das man sie unter Kontrolle hat, aber in einem Zustand der Achtsamkeit, in einem bewussten, wachen Zustand, verstummen die Stimmen, die vielen Stimmen. Du wirst einfach eins, und was immer du tust, kommt direkt aus dem Kern des Seins.
Das ist niemals falsch. Das muss verstanden werden.

Quelle und weiter: http://spiritportal.jimdo.com/2015/08/10...um-sei-achtsam/

Angefügte Bilder:
buddha_2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

Buddhas wunderschöne Lektion

in Botschaften der Lichtwesen 05.05.2016 10:36
von Inaara • 14.317 Beiträge

Buddhas wunderschöne Lektion über die Vergebung

von Sofo Archon, The Unbounded Spirit ; übersetzt von Taygeta

Die meisten Menschen fühlen sich angegriffen oder sind beleidigt, wenn andere Menschen sich ihnen gegenüber roh und unflätig benehmen, weil sie nicht realisieren, dass jeder einzelne Mensch seine eigene Geschichte hat, und sie sind sich der Macht heilenden Kraft der Güte nicht bewusst.

Aber nicht alle Menschen reagieren so.
Hier ist wunderbare Geschichte aus dem Leben des Buddha, die eine schöne Lektion zum Thema Vergebung beinhaltet:

Buddha sass unter einem Baum und sprach zu seinen Schülern. Da kam ein Mann und spuckte ihm ins Gesicht. Buddha wischte sich die Spucke ab und fragte den Mann: „Und was noch? Was möchtest du mir noch sagen?“

Der Mann war etwas verwirrt, weil er nicht erwartet hatte, dass jemand, dem er ins Gesicht spuckte, fragen würde: „Und was noch?“ Er hatte bisher nie eine solche Erfahrung gemacht. Wenn er Menschen beleidigt hatte, dann wurden sie wütend und reagierten aufgebracht.

Oder wenn sie Feiglinge oder Schwächlinge waren, dann hatten sie gelächelt und versucht, ihn zu beschwichtigen. Doch Buddha war anders; er war weder wütend noch auf irgendeine Art beleidigt, und er war auch nicht feige. Stattdessen fragte er einfach nur ganz nüchtern: „Und was noch?“

Es kam von ihm keine Reaktion.
Die Schüler Buddhas hingegen wurden wütend, sie reagierten.
Sein vertrautester Schüler, Ananda, sagte:

„Das geht zu weit, das können wir nicht dulden.
Er muss dafür bestraft werden, sonst beginnen alle Leute solche Dinge zu tun.“

Buddha aber sagte:
„Sei still. Er hat mich nicht beleidigt, aber du beleidigst mich. Er ist neu hier, ein Fremder. Er muss wohl von den Leuten etwas über mich gehört haben, dass dieser Mann ein Atheist sei, ein gefährlicher Mensch, der die anderen von ihrem Weg abbringt, ein Revolutionär, der andere verdirbt.

Und er hat womöglich begonnen, sich eine bestimmte Vorstellung von mir zu machen, und eine bestimmte Meinung über mich entwickelt. Er hat nicht mich angespuckt, er hat seine Idee von mir angespuckt, seine Vorstellung von mir. Er kennt mich ja überhaupt nicht, wie also könnte er mich anspucken?“

„Wenn man genauer darüber nachdenkt“, sagte Buddha, „hat er seinen eigenen Verstand angespuckt.
Ich habe nichts damit zu tun. Und ich sehe, dass dieser arme Mann noch etwas anderes sagen möchte, denn das ist seine Art, etwas zu sagen. Spucken ist eine Art, etwas zu sagen.

Es gibt Augenblicke, in denen man das Gefühl hat, dass die Sprache nicht ausreicht: in grosser Verliebtheit, bei heftiger Wut, im Hass, beim Gebet. Dann muss man etwas tun.

Wenn man verliebt ist, dann küsst oder umarmt man den anderen. Wenn man wütend ist, sehr wütend, dann schlägt man den anderen, oder du spuckst auf ihn.

Damit sagt man dem Anderen etwas. Ich verstehe ihn.

Er muss noch etwas anderes zu sagen haben, deshalb fragte ich ihn: Und was noch?“

Der Mann war jetzt erst recht verwirrt!
Und Buddha sagte zu seinen Schülern: „Ich fühle mich mehr durch euch beleidigt, denn ihr kennt mich, und ihr lebt seit Jahren bei mir, und noch immer reagiert ihr sofort.“

Ratlos und verwirrt kehrte der Mann nach Hause zurück.

Er konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Wenn man einem Buddha begegnet ist, dann ist es schwierig, ja unmöglich so zu schlafen wie man bisher geschlafen hat.

Wieder und immer wieder wurde er von seiner Erfahrung heimgesucht.

Er konnte sich nicht erklären, was geschehen war.
Er zitterte und schwitzte am ganzen Körper, so dass seine Bettlaken ganz durchnässt waren. Niemals zuvor war er einem solchen Menschen begegnet; durch ihn wurden sein ganzer Verstand und all seine Muster, seine ganze Vergangenheit erschüttert.
Am nächsten Morgen kehrte er zurück.
Er warf sich Buddha zu Füssen. Und Buddha fragte ihn erneut:
„Und was noch? Auch das, was du jetzt tust ist eine Art, etwas zu sagen, was mit Worten nicht ausgedrückt werden kann.

Wenn du zu mir kommst und meine Füsse berührst,
sagst du etwas, das du nicht auf gewöhnliche Weise ausdrücken kannst, wofür alle deine Worte nicht ausreichen; sie können es nicht vermitteln.“

Und an seinen Schüler gewandt sagte Buddha: „Schau, Ananda, dieser Mann ist wieder hier, und er sagt etwas. Dieser Mann ist ein Mensch mit tiefen Gefühlen.“

Der Mann schaute zu Buddha auf und sagte:

„Vergib mir, was ich gestern getan habe.“

Buddha erwiderte:
„Vergeben? Ich bin nicht derselbe Mann, dem du es angetan hast. Der Ganges fliesst immer weiter, er ist niemals derselbe Ganges, der er vorher war.“

„Jeder Mensch ist ein Fluss.
Der Mann, den du gestern angespuckt hast, ist nicht mehr hier. Ich sehe zwar noch genauso aus, doch ich bin nicht mehr derselbe wie gestern, denn es ist viel geschehen in diesen 24 Stunden!

Der Fluss ist viel weiter geflossen. Also kann ich dir nicht vergeben, denn ich hege keinen Groll gegen dich.“
„Und auch du bist neu. Ich sehe, dass du nicht derselbe Mann bist, der gestern kam. Denn jener Mann war sehr wütend, und er hat mich angespuckt, während du dich jetzt niederwirfst und meine Füsse berührst.

Wie könntest du derselbe Mann sein?
Du bist nicht derselbe Mann, also lass uns das alles vergessen. Diese beiden Menschen, der Mann der gespuckt hat, und der Mann der angespuckt wurde, sie beide existieren nicht mehr.

Komm näher. Lass uns über etwas anderes sprechen.“
Es ist nicht bekannt, ob diese Geschichte einem tatsächlichen Ereignis entspricht. Aber die Lektion, die sie lehrt, ist unerhört schön und wichtig. Im Wesentlichen erinnert uns die Geschichte daran, dass niemand perfekt ist, und dass jeder sich ständig ändert und Fortschritte macht auf dem Weg des spirituellen Wachstums.

Deshalb sollten wir nicht vorschnell andere beurteilen, und wir sollten die Dinge nie persönlich nehmen, sondern wir sollen erkennen, wo der andere herkommt, und wir sollten ihn mit einer mitfühlenden Haltung behandeln, gleichgültig ob er uns in der Vergangenheit schlecht behandelt hat oder nicht.

Herkunft der Geschichte: Osho
Herkunft Bild: India7 Network
http://transinformation.net/buddhas-wund...gebung/#respond

Angefügte Bilder:
Buddha-painting.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: Buddhas wunderschöne Lektion

in Botschaften der Lichtwesen 31.05.2016 11:21
von Inaara • 14.317 Beiträge

WEG DES BUDDHAS, MEISTER KUTHUMI

Realität, Glück und Unglück
Was ist Realität?
Realität wird durch die individuelle menschliche Wahrnehmung des Lebens erzeugt.

Worin liegen Glück und Unglück?
Realität wahrnehmen, indem ihr die Welt in euch einlasst, bringt Unglück, Realität wahrnehmen, indem ihr in der Welt lebt, ihren Zwängen jedoch nicht unterworfen seid, bedeutet Glück.

Wie das erreichen?
Davon handelt diese Botschaft.

Ich bin MEISTER KUTHUMI

Bisher konnte sich ein Mensch den lebensfeindlichen Umständen seine Existenz, die ihm diese Matrix des Seins abnötigte, nur durch radikalen Entzug entziehen.

Der Ausstieg aus dem System musste immer ein radikaler sein, um einen Lebenswandel und Bewusstseinssprünge zu erwirken.

Es entstanden die Klöster, Gemeinschaften in Abgeschiedenheit
und das Leben der Eremiten. Die radikale Abkehr vom Weltlichen konnte so manchem ernsthaften Adepten Wissen, Weisheit und vereinzelt auch die Erleuchtung bringen.

Buddha ist ein lebendiges Beispiel dieser Tatsache.
Zugleich ist Buddha aber auch ein lebendiges Beispiel dafür, dass Erleuchtung auch durch ein Leben mitten in der Welt erlangt werden kann.

Buddha erkannte, was es heißt, in der Welt und nicht von der Welt zu sein, was es heißt, mitten unter den Menschen zu sein und dennoch keine Kompromisse einzugehen und als Befreiter zu leben.

Buddha war der Erste,
der mitten unter den Menschen blieb und sich dennoch über alles Menschliche erhob – und Erleuchtung erlangte.
Dieser Weg des Buddhas steht heute allen Menschen offen - ohne Rückzug von der Welt und mitten im Leben stehend, diese Welt und das Leben transzendieren.

Das ist der Weg, den heute viele Menschen beschritten haben und noch beschreiten werden.

Transzendiert diese Realität
Sich den Zwängen dieser Ebene nicht länger zu unterwerfen, bedeutet eine neue Realität zu erschaffen. Es ist die Ebene, auf der ihr selbst lebt, seid und wirkt.

Radikal muss die innere Abkehr von dieser Welt sein, genauso radikal muss aber die Auseinandersetzung mit allen Niederungen dieser Ebene sein, um diese Abkehr zu erwirken.

Transzendiert kann nur werden, was als Wirklichkeit, gleich welcher Ebene es angehört, erkannt und anerkannt wird.

Mit diesem Bewusstseinssprung geht die Tatsache einher,

dass ihr euch immer mehr als ewiger und unsterblicher Teil der Schöpfung begreifen könnt. Denn die meisten Abhängigkeiten und Kompromisse werden dadurch eingegangen, da der Mensch um sein Leben fürchtet, und um dieser Furcht Herr zu werden, beginnt er auf dieser Ebene einen Überlebenskampf, der ihn ganz in das Geschehen zieht.

Alles, was dieser Welt angehört, ist - obzwar „real“ -

so dennoch eine Illusion. Nur euer Geist ist ewig und durch die Meditation könnt ihr diese Wahrheit erfahren.

Je näher ihr dieser Wahrheit kommt desto angstbefreiter wird euer Leben. Wer angstfrei ist, wird keinerlei Kompromisse mehr eingehen, der lebt - wie es ihm seine Seele gebietet und sein allwissender Geist offenbart. Erschafft durch das Erkennen eurer Unsterblichkeit eine neue Realität.

In einer von Ereignissen reichen Zeit ist es bedeutend, den richtigen Bezug einzunehmen – alles sehen, alles erkennen, aber Teil einer anderen Wirklichkeit zu bleiben.

In dieser Haltung liegt das Glück des Menschen,
in jeder Zeit und in Ewigkeit.


Ich bin
MEISTER KUTHUMI


http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/...er-kuthumi.html

Angefügte Bilder:
buddha_statue_lantau_postcard2_mi.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#9

Lord Melchizedek

in Botschaften der Lichtwesen 18.04.2017 12:51
von Inaara • 14.317 Beiträge

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ APRIL 2017“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Wie ihr mit eurer wahren Identität zusammenkommt“


Lord Melchizedek,
Es ist mein Ziel, Lord Melchizedek, eure inneren Erinnerungen zu dieser Zeit zu wecken. Ich bin präsent, um das Licht in euch zu stimulieren, damit die Wahrheit aus eurem Wesen hervorgehen kann, indem ihr euer Bewusstsein betretet. Ihr könnt jederzeit meine Präsenz rufen, um mit euch zu arbeiten, und ich lade euch ein, eure inneren Erinnerungen zu wecken und das Licht in euch anzuregen, ob ihr nun wünscht Führung zu bekommen, ein tieferes Verständnis für bestimmte Dinge zu erreichen, oder einfach euren Aufstiegs-Prozess zu verbessern.

Es ist meine Aufgabe in dieser Zeit,
alle bei eurer Verbindung mit eurer inneren Wahrheit zu unterstützen, zu wecken und zu verwirklichen, was der Schöpfer ist. Um euch zu unterstützen, möchte ich, Lord Melchizedek, Informationen über eure Identität mit euch teilen, und während der Betrachtung eurer Identität könnt ihr mehr innere Befreiung und Beschleunigung in eurem Aufstieg erfahren.

Illusionen und Wahrheit über eure Identität

Wenn ihr von eurer Identität sprecht, ist es oft, dass ihr eure Identität wahrnehmt zu sein, wer ihr wirklich seid, eure Wahrheit, die Quelle oder den Kern. Es gibt zahlreiche Aspekte eures Wesens. Es gibt zahlreiche Aspekte von euch und dem Schöpfer für euch zu identifizieren. Zu sagen, dass ihr nur eine Identität habt, ob physisch oder spirituell, ist eine Illusion. Zu glauben, dass ihr euch von einer einzelnen Energie, Planeten, Stern oder Zivilisation erstreckt, ist auch eine Illusion. Wenn ihr eure Quelle, Essenz, euren Kern oder eure Wahrheit verstehen möchtet, ist es wichtig zu erkennen, dass ihr beständig seid und alles verändert sich, alles und doch auch nichts. Ihr seid der Schöpfer und ihr seid formlos, unendlich und immer präsent.

Wenn ihr euch auf diese Weise wirklich verstehen könnt ~ nicht mit eurem Verstand ~ mit eurem Herzen und der inneren Erkenntnis, werdet ihr eine Verkörperung der Wahrheit des Schöpfers. Mit der Verkörperung lebt und erlebt ihr die Wahrheit des Schöpfers in jedem gegenwärtigen Moment.

Dies ist, wenn eure Realität mühelos wird, wirklich angenehm und atemberaubend schön.

Die Erfahrungen eurer aktuellen Realität, Vergangenheit und Zukunft, sowie die Existenz auf verschiedenen Dimensionen, werden Geschichten, wie Skripte eines Spiels, in dem ihr eine führende Rolle spielt. Jede Erfahrung ist wertvoll, schön, wachstumsfördernd und inspirierend, damit ihr alles erforscht, was der Schöpfer ist. Diese Erfahrungen, auch wenn sie sich vielleicht als ein tiefer Teil von euch zu jener Zeit anfühlen, ähneln sie nicht eurem wahren Selbst, dem formlosen, unendlichen und gegenwärtigen, und doch verändert es sich. Jede Erfahrung wird eine Geschichte, die eure Reise beschreibt, statt die Quelle eures Wesens oder wer ihr wirklich seid. Viele erlauben ihrer Geschichte und Reise ihre Identität zu werden.

Es ist interessant zu betrachten, wenn ein Leben beschrieben wird, in dem ihr unermesslich freundlich, großzügig und mitfühlend ward ~ könnte es als eure Wahrheit beschrieben werden? Es ist meines Erachtens, dass diese Lebenszeit euer wahres Wesen nicht beschreibt, nicht mehr als ein Leben, als ihr unermesslich spirituell, arm, krank, grausam oder unfreundlich wart.
Jede Erfahrung oder Geschichte erlaubt euch, einen Aspekt eurer inneren Wahrheit zu sehen, es ist zu vergleichen mit einem gewaltigen Juwel in euch, der nach und nach enthüllt wird.

Eure wahre Identität
Eure Handlungen reflektieren und enthüllen sehr viel über euch.
Doch das, was enthüllt wird, ist nicht eure Identität, meistens ist es eine Mischung aus euren Überzeugungen, Erfahrungen, elterlicher Programmierung usw. Eure wahre Identität kann euch nicht wirklich offenbart werden, bis die Hindernisse, Einschränkungen und Ablenkungen freigegeben werden, die eure Gedanken und Gefühle halten. Eure wahre Identität taucht auf, wenn ihr in der Stille seid, mit dem Schöpfer verbunden, mit der Natur kommuniziert oder euch innerhalb tief erforscht.

Es ist oft notwendig über eure Gedanken, Emotionen und Wahrnehmungen der Identität hinauszugehen, sogar über eure spirituellen Wahrnehmungen eurer Identität, um euch mit der wahren Essenz eures Wesens, eurer formlosen, unendlichen und gegenwärtigen und mit den sich veränderndem Aspekt von euch zu verbinden.

Ich teile meine Botschaft mit euch,
da ich viele Menschen auf der Erde beobachte, die ihr inneres Selbst erfahren, indem sie Zugang zu ihrem wahren Wesen, dem Schöpfer, erlangen. Die Einblicke, die sie von ihrem inneren Schöpfer erhalten, sind Ehrfurchtgebietend, inspirierend und expansiv, so dass sie diese Einblicke des Schöpfers als ihre ganze Wahrheit annehmen. Sie akzeptieren diesen Blick auf den Schöpfer als ihre Identität und fühlen, dass sie alles entdeckt haben, was sie sich ursprünglich wünschten, über ihr wahres Selbst zu erkennen.

Es gibt daher viel von euch zu entdecken.
Deshalb ist es wichtig, spirituelle Entdeckungen loszulassen, vergangene verwirklichte Lebenszeiten, spirituelle Zivilisations-Verbindungen usw., da diese sonst eure Identität werden. Statt eine Geschichte, ein Script oder ein Blick auf eure Wahrheit, die euch zu wahrer Selbsterkenntnis führt, können Anhaftungen gebildet werden, und ihr werdet in eurem Wachstum stagnieren und glaubt, dass ihr alles entdeckt habt, was ihr über euer spirituelles Wesen und euer Selbst benötigt. Ihr glaubt an eure Entdeckungen und diese Akzeptanz von euch als eure Identität kann ein weiteres Wachstum nur bis zu einem gewissen Grad bieten.

Aber es führt auch dazu, dass ihr blind oder abgelenkt seid von neuem inneren Erwachen, Erkenntnissen und Einblicken, die auftauchen.

Wenn ihr die Geschichten, Erfahrungen, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und Einblicke des Schöpfers loslasst, ermutigt es euch im Fluss des Schöpfers zu existieren und schafft innerhalb von euch einen angemessenen Zustand von weiterem Wachstum, Selbst-Annahme, Entdeckung und wahres Selbst-entstehen.

Schätzt und liebt alles was ihr seid,
alles was ihr erlebt und entdeckt habt, aber erinnert euch daran, dass euer wahres Selbst formlos, unendlich, immer präsent und immer verändernd ist. Auf diese Weise werden Anhaftungen aufgelöst, und die Wahrheit entsteht ständig aus eurem Wesen. Deshalb werden eure Handlung ein Ausdruck von eurer inneren Wahrheit und des Schöpfer-Selbst.

Ausrichtung mit eurer wahren Identität
Nehmt euch Zeit, eure Gedanken zu beobachten.
Erwägt dabei, bildet ihr durch eure Erfahrungen, Geschichten, inneren Reflexionen, Überzeugungen und Einblicke des Schöpfers eure Identität? Schafft ihr sie, wenn ihr glaubt auf einer spirituellen und physischen Ebene zu sein, durch eure Wahrnehmung von euch und der Welt um euch herum?

Beachtet, wie ihr euch mit euren spirituellen Entdeckungen, Gedanken und Überzeugungen, die ihr über euch selbst habt, verbunden seid. Es ist wichtig, dass eure spirituellen Entdeckungen euch inspirieren, euer ganzes Wesen füllen, um die Energien zu verkörpern, die euch enthüllt werden, indem ihr es als ein Aspekt von euch selbst tragt, ohne zu glauben, dass es eure neue, vollständige Identität ist. Wenn eure Wahrnehmung von euch selbst verschwinden würde, würdet ihr befreit oder verloren gehen?

Durch die Betrachtung könnt ihr euren Verstand erweitern, eure Fähigkeit, den Schöpfer in euch wahrzunehmen, während ihr irgendwelche Blockaden oder Einschränkungen beiseitelegt, die stagnierende Energie in eurem spirituellen Wachstum verursachen.

Es gibt keine weiteren Anweisungen oder Richtlinien für mich, mit euch zu teilen, weil ich weiß, dass euch eure Einblicke darin unterstützen werden, euch innerhalb umzuwandeln und Anhaftungen und Perspektiven loszulassen, die stagnierende Energie innerhalb von euch verursachen. Eure natürlichen Fähigkeiten werden in euch erwachen um euch zu begleiten und euch zu unterstützen.

Ihr könnt während der Meditation oder in ruhiger Zeit bekräftigen:
„Ich verschmelze meine Perspektive meiner Identität mit der formlosen, unendlichen, allgegenwärtigen Schwingung des Schöpfers.“

Während ihr die Affirmation lautlos wiederholt,
stellt euch dünne Fäden von mehrfarbigem Licht vor, die zusammenfließen und sich ineinander drehen, während sie in euer Kronen-Chakra an eurem Kopf eintreten und durch jedes Chakra bis hinunter in die Erde fließen. Die Energie, die ihr erlebt, ist direkt vom Schöpfer, sie hält die Schöpfer-Qualitäten der Formlosigkeit, Unendlichkeit, Präsenz und Veränderung.

Ihr könnt euch diese heiligen Fäden des Lichts
ähnlich wie die Licht-DNA des Schöpfers vorstellen, durchdringend und verschmelzend mit eurem Wesen, während es das gleiche in euch erweckt. Diese Affirmation, Visualisierung und innere Erkenntnis kann so oft praktiziert werden, wie ihr möchtet, um eure tiefere Verbindung und Ausdruck mit dem Schöpfer zu unterstützen.

Während ihr euer inneres Wesen und eure Wahrheit entdeckt, wird die Wahrnehmung eurer Identität natürlich wegfallen und die Wahrheit des Schöpfers innerhalb von euch enthüllen.
Ich ehre das Göttliche in Euch. Ich bin präsent, um dem Schöpfer in euch zu dienen.

Lord Melchizedek

Angefügte Bilder:
_wsb_322x437_melchizedek.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#10

RE: Lord Melchizedek

in Botschaften der Lichtwesen 22.09.2017 10:42
von Inaara • 14.317 Beiträge

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ SEPTEMBER 2017“

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Erweckung der Natur und Schaffen eines Portals der Erfüllung“ Lord Melchizedek,

Es ist mit dem Licht und der Liebe des Universums komme ich, Lord Melchizedek, hervor, um in eurer Gegenwart zu sein.


Ihr habt Zugang zum Licht und zur Liebe des Universums, ihr seid mit allem ausgerichtet, was im Universum des Schöpfers existiert und deshalb könnt ihr es durch euer Wesen in die Manifestation bringen.

Ihr seid ein mächtiger Empfänger und Sender des Lichts und der Weisheit. Es ist durch eure direkte Verbindung zu eurer Intuition und dem Wissen eurer Seele, dass ihr den Schöpfer auf der Erde manifestieren könnt. Denkt nicht an euch selbst als fehlend, das ist alles was ihr braucht und erforderlich ist, alles ist in euch vorhanden, ihr seid ein Hüter des Universums des Schöpfers, ihr wisst, wie ihr die Energien nutzen und den göttlichen Willen des Schöpfers in die Manifestation bringen könnt. Der göttliche Wille des Schöpfers ermutigt euch die Erfüllung zu fühlen und zu erfahren ~ das ist alles was der Schöpfer für euch und alle Wesen wünscht.

Um den göttlichen Willen des Schöpfers anzunehmen und so die Erfüllung in eurem Wesen und eurer Realität zu erleben, müsst ihr verstehen, wie sich die Erfüllung für euch anfühlt.
Wie fühlt ihr euch innerhalb eures Wesens und der Wirklichkeit, wenn ihr vollständig und absolut erfüllt seid?

Ich frage euch nicht, was ihr benötigt oder möchtet, um Erfüllung zu erfahren, noch frage ich euch, was ihr glaubt, das euch erfüllen könnte. Stattdessen möchte ich euch mit der Energie der Erfüllung innerhalb von euch verbinden. Sucht die Gefühle und Empfindungen, Zustände des Seins und Perspektiven vollständig und absolut erfüllt zu sein, ohne zu empfangen, zu fragen
oder etwas zu tun.

Wenn ihr die Quelle der Erfüllung innerhalb entdeckt und darauf zugreift, dann erfahrt und verkörpert ihr den göttlichen Willen des Schöpfers. Ihr seid im Fluss des Schöpfers und zieht Erfahrungen und Empfindungen an, die mit der Energie der Erfüllung innerhalb von euch in Einklang sind. In Wahrheit manifestiert sich eure innere Wirklichkeit in eure äußere Realität.

Ihr fangt an den Schöpfer zu empfangen, das Licht des Schöpfers auszusenden und das Licht des Schöpfers zu zeigen, um eure Erfüllung zu unterstützen.

Erwartungen können eure Erfahrung der Erfüllung behindern.
Es gibt eine feine Grenze zwischen eurem Fokus auf das was ihr erfahren und dem Schöpfer vorschreiben möchtet, wie ihr es erfahren wollt und dem, wie die Manifestationen auftreten können. Wenn ihr euch auf eine Idee konzentriert, teilt ihr einen Eindruck von dem was ihr empfangen oder erfahren möchtet mit dem Schöpfer. Wenn ihr glaubt, dass eine Manifestation nur auf einem Weg geschehen kann, behindert ihr den Fluss und die Ausdehnung des Schöpfers,
ihr verschließt euch, haltet euch davon ab, zu empfangen.

Ihr werdet eine Mauer vor euch haben, die euren Blick auf alle Geschenke blockiert, die mit euch geteilt werden.

Setzt euer Vertrauen in den Schöpfer und wisst,
dass der Schöpfer euch alles liefern wird, was ihr benötigt ~ der schönste Teil ist, dass es großartiger ist, als ihr jemals vorstellen könntet.

Alles was ihr tun müsst ist, auf die Energie in euch zuzugreifen, die der vollste, heiligste Ausdruck dessen ist, was ihr erleben möchtet.
Im Dienst sein mit Erfüllung
Wenn ihr Zugang zur Energie und Quelle der Erfüllung innerhalb eures Wesens habt, erlaubt ihr jedem Teil eures Wesens in Harmonie mit dem Schöpfer zu existieren.

Deshalb ist nichts fehl am Platz ~ ihr empfangt alles, was ihr in göttlichem Timing spirituell, emotional, mental und physische benötigt. Ihr richtet euch auch mit dem Schöpfer aus, um die Annahme und Manifestation der Erfüllung in anderen und euren Realitäten zu unterstützen.

Eure Mission wird dazu beitragen,
anderen zu helfen sich selbst zu erfüllen, indem sie sich mit der Schwingung des Schöpfers innerhalb verbinden, die sie ermutigt, die Erfüllung durch alle Aspekte ihres Wesens auszudrücken. Sie erlaubt es anderen, ihr göttliches Selbst zu erkennen und ihre Wirklichkeit auf diesen Aspekt von sich selbst auszurichten. Der Schöpfer wird dann Leben in eure Seelen bringen, die bereit sind, die Erfüllung zu erfahren.

Viele möchten vielleicht die Erfüllung in ihrem Aufstieg in die nächste Ebene erfahren.

Erfüllung und Natur
Ich, Lord Melchizedek, spreche mit euch von Erfüllung, weil es viele Aspekte der Mutter Erde gibt, die darauf warten, eine Aktivierung zu erfahren, die euch erlaubt auf neue Ebenen des Bewusstseins, der Weisheit und Schöpfer-Essenz zuzugreifen. Wenn ihr die Energie, den Fluss und die Manifestation der Erfüllung in eurer Realität gemeistert habt, werdet ihr ein Meister des Dienstes für andere und helft vielen bei der Aufstiegs-Aktivierung.

Die Erfüllung sollte mit dem Schöpfer ausgerichtet werden.
Natürlich seid ihr in schöner und wunderbarer Weise im Dienst für andere. Mutter Erde, das Natur-Königreich und elementare Königreich warten auf viele Lichtarbeiter auf der Erde, um auf die Erfüllung zuzugreifen.

So werden Lichtarbeiter fähig sein, die Präsenz und das Bewusstsein der Erfüllung innerhalb der Mutter Erde, der Natur- und elementaren Königreiche zu erkennen. So eine Anerkennung wird ein Symbol und eine Aktivierung für die Mutter Erde, die Natur- und Elementar-Königreiche, die ihr entwickeln könnt, um mehr Licht und Wahrheit zur Erde zu bringen. Mutter Erde, die Natur- und Elementar-Königreich verankern ständig Licht, Liebe und Weisheit in die Wirklichkeit der Mutter Erde und der Menschheit.

Erst wenn das Bewusstsein der Menschheit aufsteigt, könnt ihr höhere Schwingungen hervorbringen, neue Weisheit erkennen und die Wahrheit verankern.

Während ihr die Energie der Erfüllung in der Mutter Erde, den Natur- und Elementar-Königreichen erkennt, projiziert ihr sie aus eurem Wesen zurück. Während ihr die Energie der Erfüllung gemeinsam projiziert, steigt ihr beide in der Schwingung auf und fühlt, dass ihr in der Essenz des Schöpfers gebadet werdet.

Gemeinsam schafft ihr ein Portal, das Licht, Liebe und Bewusstsein vom Schöpfer ansammelt und die Energie der Erfüllung in die Erde manifestiert. Ein Guss mächtigen Lichts und Weisheit werden in allen Bereichen verankert und die Königreiche der Mutter Erde schaffen einen Anstieg im Licht in allem.

Viele werden fühlen, dass sie ihre Träume und Wünsche mit größerer Leichtigkeit erreichen können, manche mögen eine tiefere Verbindung und Kommunikation mit dem Schöpfer fühlen, während andere mehr Hoffnung und Glück in ihrem Leben fühlen werden. In Wahrheit werdet ihr durch die Schaffung und Öffnung des Portals den Schmerz eines jeden Menschen in der Erfahrung des Mangels heilen und mit den natürlichen Energien der Erfüllung innerhalb ausrichten helfen.

Dies wird eine mächtige Verschiebung im Bewusstsein der Menschheit verursachen, so dass viele neue Schwingungen des Aufstiegs verankern und manifestieren. Den Schmerz des Mangels zu heilen, ist sehr mächtig, es bedeutet, dass die Menschheit nicht mehr in der Energie des Mangels bleibt, sondern die Energie der Fülle und Erfüllung schaffen wird. Dies verursacht eine vollkommen andere Schwingung und sogar Wirklichkeit auf der Erde.

Wie ihr die Natur weckt und ein Portal der Erfüllung schafft
Ich, Lord Melchizedek, möchte einige Schritte mit euch teilen und zusammenfassen, um euch zu begleiten, die Natur zu aktivieren und ein Portal der Erfüllung mit Mutter Erde und den Natur- und den Elementar-Königreichen zu schaffen.

* Sucht die Verbindung und Existenz innerhalb eures Wesens mit der Quelle der Energie der Erfüllung und erkundet sie. Verbindet euch mit eurem Herzen und eurer Seele, um nach innerhalb gerichtet zu sein und die Energie der Erfüllung in euch zu erkennen und zu verwirklichen. Es ist vielleicht eine Empfindung, ein Gefühl, ein Gedanke oder eine Anerkennung. Während ihr euch mit der Energie der Erfüllung vereinigt, erlaubt ihr euer ganzes Wesen zu erfüllen, sich zu erweitern und über euer Aura-Feld hinaus zu wachsen. Genießt und verbindet euch oft mit der Energie der Erfüllung innerhalb von euch, die ein tieferes Verstehen und eine Vertrautheit mit der Energie erlaubt.

* In der Natur erkennt ihr, dass jeder Aspekt der Natur die Energie der Erfüllung des Schöpfers hält. Es ist eine schöne und üppige Energie, die große Freude und Glückbringt. Erkennt, dass ihr mit einem Aspekt der Natur, wie Mutter Erde, den Natur- und Elementar-Königreichen kommunizieren könnt. Wenn ihr euch mit der Energie der Erfüllung in eurem Wesen natürlich verbindet, dann beobachtet ihr aus dem Zustand der Ausstrahlung der Erfüllung euren gewählten Aspekt, der euch die Schöpfer-Energie der Erfüllung erkennen lässt, die vorhanden ist. Beobachtet, wie sich dies in verschiedenen Aspekten der Natur manifestiert. Dies zu erreichen, wird eine Aktivierung für die Mutter Erde, die Natur- und die Elementar-Königreiche verursachen. Ihr werdet fähig sein, auf mehr Licht, Liebe und Bewusstsein zuzugreifen, um es der Erde zu liefern.

* Wenn ihr euch fähig fühlt die Präsenz der Erfüllung in eurem Wesen, der Mutter Erde oder der Natur zu erkennen oder anzuerkennen, könnt ihr beginnen ein Portal der Erfüllung mit zu schaffen, um die Heilung der Menschheit zu unterstützen. Mit eurer Energie der Erfüllung und der Anerkennung der Energie der Erfüllung in eurem gewählten Aspekt der Natur, benutzt folgende Invokation um ein Portal zu schaffen, das Heilung und Erfüllung für die Erde und die Menschheit anzieht.

„Ich bin mir dir ……………. (gewählter Aspekt der Natur) anwesend, der die Erkenntnis des Schöpfers ausstrahlt. Mit Unterstützung und Liebe der inneren Ebenen und Lord Melchizedek vereinen wir jetzt unsere Energie und Essenz der Erfüllung, um ein mächtiges Portal des Lichts zu schaffen. Die Absicht unserer Schaffung des Portals ist es, die Energie des Schöpfers der Erfüllung in die Erde und die Menschheit zu verankern. Möge die Menschheit geheilt werden, indem sie alle bisherigen Erfahrungen und Wunden des Mangels loslässt. Sie werden ersetzt mit der Energie der Erfüllung, die von innerhalb unseres Wesens aktiviert wird und Erfahrungen der Erfüllung, Liebe, Frieden und Wahrheit hervorbringt. Lasst uns das Portal aktivieren und die Heilung beginnen. Ich erlaube mir prachtvoll und angemessen im Dienst zu sein. Danke.“

Visualisiert, spürt oder erkennt an, dass ein Portal oder Wirbel des Lichts entsteht, der sich vor euch aus der Energie des Aspektes der Natur bildet und mit eurem eigenen Wesen arbeitet. Stellt euch vor, wie das Licht in die Erde und die Menschheit fließt.

Erlaubt euch geführt zu werden,
während ihr tiefe Heilung für euch selbst und die Menschheit schafft.

Diese Übung kann mit zahlreichen Aspekten der Mutter Erde erreicht werden, mit Blumen, Bäumen, Bergen, Pflanzen, Flüssen, Feen, Elementaren, Naturgeistern und natürlich mit Mutter Erde. Erlaubt euch gemeinsam ein Portal der Erfüllung zu schaffen, wenn ihr die Natur lebt. Die Schaffung zahlreicher Portale mit verschiedenen Aspekten der Mutter Erde wird nicht nur der Menschheit dienen, sondern es euch erlauben, ein Meister der Energie der Erfüllung zu werden, euch in jedem Moment des Tages erfüllt zu fühlen und dies mit anderen zu teilen.

In ständiger Unterstützung für eure Liebe und Pracht,

Angefügte Bilder:
_wsb_322x437_melchizedek.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lamstoreglue
Forum Statistiken
Das Forum hat 325 Themen und 2450 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen