******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 05.10.2009 13:22
von Inaara • 14.093 Beiträge

Maria Magdalena und Chamuel zum akt. Zeitgeschehen

aktuelles Channeling zum derzeitigen Zeitgeschehen 05.10.2009

Wir sind Chamuel im Verbund mit Maria Magdalena und möchten gerne die Stimme der Liebe zu Dir sprechen lassen, während Du diese Worte liest.

So berühren wir ganz sanft Dein Herzzentrum und sprechen in unserer Liebe zu Deinem Herzen.
Denn gerade in dieser Zeit sind wir für Dich da, in dieser Zeit, wo wir sehen, dass sehr viel bei Dir durcheinander geraten ist, durch die Einflüsse die derzeit, bei vielen Menschen, das körperliche und seelische System ein wenig verzerren.

So, dass klar denken und fühlen sehr schwer wird. Da sich eine Schwere über einige von Euch ausgedehnt hat. Diese Schwere hat sich über die gesamte Erdenkugel ausgedehnt und hängt von oben gesehen, wie ein Teppich über Euch der mit der Morphogenetik verbunden ist.

So erlauben wir uns, ein wenig Licht in diese Schwere hinein zugeben und Dir diese Schwere bewusst zu machen, das was Dir, derzeit Schwere bereitet und Dich herunterzieht.

Wir möchten Dir bewusst machen, dass es einige Menschen gibt um Dich herum, die vielleicht vorgeben, es gut mit Dir zu meinen, vielleicht vorgeben Deine Freunde zu sein.

Dass es Energieformen und Gedankenaussendungen derzeit gibt, die nicht unbedingt als Lichtvoll zu bezeichnen sind.

Dass, die Erde derzeit so starken Schwingungen ausgesetzt wird, die letztendlich dazu führen, dass ihr dies alles mitbekommt und Euer Körper sich dem versucht zu widersetzen.

Weiterhin die Angstenergie die ausgehend wirkt und über die Medien demnächst gespeist wird, die mit dem Virus zusammenhängt.

So viel ist im Moment bei Euch Menschen los im System. So viel, dass wir nicht oder nur erschwerlich zu Euch vordringen können. Doch jetzt, da Du Dich geöffnet hast, fällt es uns sehr leicht mit Deinem System zu verbinden. Deshalb erlaube Dir, diese Verbindung wahrzunehmen und warte ein wenig bevor Du weiterliest. Höre den Klang, der Dein Herz nun schwingen lässt in Dir, Du Menschenengel....

Während wir weiterhin den Klang der bedingungslosen Liebe in Deinem Herzen mit der Liebe die Du bist verbinden, erlauben wir uns dich auf eine kleine Reise mitzunehmen.

Erlaube Dir, in unseren Lichtarmen dich geborgen zu fühlen und erlaube Dir, Kontrolle und Verstand nun eine Pause zu machen. Erlaube Dir zu sehen, wie unendlich weit sich Dein Bewusstsein ausdehnt und Du mit uns vollkommen verschmolzen bist und über unseren rosa-rubinrot-goldenen Strahl mit uns eins wirst.

So sind die Energieformen der Lady Nada (Maria Magdalena) und die der Emanationen des Chamuels mit Dir vereint und durchdringen Dein gesamtes Sein, dort wo Du derzeit bist, dort wo der Raum ist, in dem Du Dich befindest, in einer unendlichen Weite, in der Du nur noch Dich und uns wahrnehmen kannst.

Alles, was Dir Schwere bereitet hat und in deinen Körpern verdichtet war, löst sich nun auf, wie eine Luftblase die platzt.

Denn durch unsere Liebe können wir das wandeln, was Verdichtung war. Durch unsere Liebe können wir Dir nun ein Bild zeigen, welches Du nun der Verankerung dessen brauchst, ein Bild aus dem Hier und Jetzt.

Nicht ein Bild, welches einst war, oder welches es mal irgendwann sein wird. Ein Bild, welches dem Zustand entspricht, dessen, was jetzt für Dich stimmig ist, gespeist mit den Aspekten die du nun für Dich und Dein Sein brauchst.

Gespeist mit der Liebe aus den Reichen die Du manchmal nicht sehen, aber fühlen kannst, gespeist mit der Annahme für Dich. Mit der Annahme mein Kind, die sich in Rezeptivität äußert und Dich öffnen lässt wie ein Kelch. So, dass Du das Gefühl hast, Du seiest ein Gral..... Empfange, und erlaube es Dir, denn dies ist Dein Geburtsrecht.

Mache hier eine kleine Pause bevor Du weiterliest....

Wunderbar, nun lösen wir ganz behutsam unsere Verschmelzung mit Dir auf und Du spürst für Dich nach. So werden wir auch noch in der nächsten Zeit ein wenig mit Dir arbeiten wollen, wenn Du Dir die Partnerschaften, Freundschaften alles was am Ende das Wort -schaften hat, anschauen.

Doch für heute ist erst einmal genug. Wir freuen uns, dass Du es zugelassen hast, so innig mit uns gearbeitet hast und lassen nun unsere Engel Energie und die Energie von Maria Magdalena mit der Deinigen vereinen und legen unsere Lichthände nochmals auf Dein Herz.

Fühle Dich unendlich geliebt für das, was Du bist

dies sind Chamuel und Maria Magdalena

So ist es und wird es immer sein........

Amen

gechannelt durch Claudia Salira http://www.salira.de


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 14.07.2016 10:29 | nach oben springen

#2

Wir sind die Arkturianische Gruppe

in Botschaften der Lichtwesen 12.01.2016 11:54
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Die LEINE ist sehr kurz geworden"

10.01.2016

Wir von der Arkturianischen Gruppe
möchten mit euch über den Gedanken der Neuheit sprechen.


Alles normale scheint schnell in irgendeine Form von Neuheiten

(verschiedene) zu fließen, was dazu führt, dass viele den Verlust von dem fürchten, was sie ihre "Komfortzone" nennen. Im Laufe der Zeit werden sogar die unerfreulichsten Umstände des täglichen Lebens bequem durch Vertrautheit. Viele werden einfach müde und finden es leichter mit dem fortzufahren, was sie immer in dieser Art machten, wie sie es getan haben.
Die Furcht vor der Neuheit kann sehr subtil sein.

Es kündigt sich nicht direkt an,
sondern kommt oft einfach als ein Gefühl von Unzufriedenheit und Widerstand.


Einige sahen sich gezwungen Neuheit durch ein Ereignis, einer scheinbaren Tragödie,

zu akzeptieren, während andere fähig sind die äußeren und inneren Neuheiten leicht und ohne viel Aufwand anzunehmen. Jeder einzelne wählt auf einer tieferen Ebene die Lektionen und Erfahrungen, die notwendig für die spirituelle Entwicklung notwendig sind.

Weil die meisten Menschen sich dessen nicht bewusst sind,
werden sie sich oft einfach widersetzen, wenn die notwendigen Erfahrungen kommen. Wenn ein Individuum spirituell bereit für ein neues Bewusstsein oder Entfaltung ist, wird es geschehen ~ auf die eine oder andere Weise ~ mit oder ohne bewusste Unterstützung.

Offen für Neuheiten zu sein ist die Fähigkeit, das Normale und das Ungewöhnliche aus einem entwickelten Zustand des Bewusstseins zu beobachten. Das Bewusstsein bestimmt das äußere Bild, nicht das Wunsch-Denken.

Aus diesem Grund muss sich alles automatisch verändern,
während sich das Bewusstsein der Welt entwickelt. Viele beginnen sich zu erinnern, wer sie sind und woher sie kamen, während andere anfangen psychische/spirituelle Erfahrungen zu haben, was sie veranlasst die Tatsachen neu zu bewerten, um die Wahrheit zu halten.

So wie sich das Bewusstsein entwickelt,
so entwickeln sich die Interpretationen des Verstandes und manifestieren auf einer höheren Ebene. Sehnsucht nach der Vergangenheit, wahrgenommen als Perfektion, ist eine sehr einschränkende Aktivität. Werbung und Medien fördern oft die Vergangenheit als eine bessere Zeit, eine des Friedens und der Einheit.

Die Vergangenheit trug ebenso viel ~ wenn nicht sogar mehr ~ Dunkelheit und Frustration wie heute, die Öffentlichkeit war nicht so entwickelt und die Dunkelheit wurde oft versteckt, es wurde nicht einmal darüber gesprochen.

Heute wird sofort alles über die modernen Medien bekannt, deshalb scheint es, dass die Vergangenheit friedlicher war.

In diesem Sinne möchten wir über eine Erfahrung mit euch sprechen,
mit der die meisten Menschen sehr vertraut sind ~ die Sehnsucht. Die Sehnsucht nach einem Menschen, einem Ort, Umstände oder einem nicht genommenen Weg, es ist eigentlich die angeborene Sehnsucht der Seele, die gekannt werden möchte. Sehnsucht im dreidimensionalen Sinn gesehen, basiert in dem falschen Glauben des Getrennt-Seins ~

"ich bin getrennt von den Menschen, Orten oder Situation,
die mich vollständig machen würden".


Scheltet euch nicht dafür Sehnsucht zu haben, ihr seid menschlich und es wurde ein Teil der normalen Lebenszeit ~ Lebenszeit für Lebenszeit. Allerdings ist jetzt eine neue, niemals zuvor erlebte energetisch weiterentwickelte Zeit auf der Erde.

Vielleicht seht ihr ein glückliches Ehepaar und beginnt Traurigkeit und Sehnsucht zu empfinden, dies für euch selbst, oder ihr seht und bewundert einen anderen Menschen wegen seiner Qualitäten. Filme und Bücher schaffen oft Sehnsucht in Individuen, die sich als eins mit den fiktiven Helden und Heldinnen vergleichen. Vieles von dem, was durch die Medien präsentiert wird, steht für die Sehnsüchte jener, die die Filme, Bücher Zeitschriften usw. schaffen, die dazu dienen, Ideen aufrechtzuerhalten, dass Ganzheit, Vollständigkeit und Glück dadurch gefunden werden können, indem sie den perfekten Partner, Arbeit, Körper oder Talent erreichen.
Widersteht niemals eurer Sehnsucht oder etwas anderem,
weil Widerstand den Dingen eine Energie gibt, die sie nicht haben. Stattdessen anerkennt einfach: "Ich bin bereits vollständig und ganz, weil ich bin." Benutzt Worte, die mit euch persönlich in Resonanz sind und dazu dienen, euch in dieses tiefere Bewusstsein zu bringen.

So erdet ihr neue Gewohnheiten,
schult den Verstand um und bewegt euch in neue Zustände des Bewusstseins.


Entwicklung führt die Menschheit jenseits des Getrenntseins und in das wahrgenommene Bedürfnis "Ich Bin" schon. Seid euch der Worte sehr bewusst, die ihr mit "ICH BIN" verbindet, weil "ich bin" eine kraftvolle Energie der Wahrheit trägt, und wenn ihr die Worte "ich bin" äußert oder denkt, bildet der Verstand in seiner perfekten Funktion eine Allee des Bewusstseins, um es für euch zu schaffen.

In seinem reisten Sinne ist das "ICH BIN DAS ICH BIN" ~

ein göttliches Wesen, vollständig und ganz in jeder Hinsicht, weil ICH BIN von der einzigen vorhandenen Substanz gemacht ist ~ dem Göttlichen Bewusstsein. Allerdings repräsentieren diese Worte das Absolute, und viele in ihrer spirituellen Begeisterung haben den Fehler gemacht zu versuchen das Absolute zu leben, bevor sie das Bewusstsein davon erreichten.

Ein Bewusstsein der absoluten Wahrheit zu erreichen ist die Reise der Entwicklung. Darauf seid ihr jetzt vorbereitet, ihr praktiziert es und bewegt euch hinein. Die Wahrheit beginnt als intellektuelles Wissen, kann aber niemals manifest in Ausdruck sein, bis es erkannt wurde.

Seid euch dessen bewusst, dass ihr mit jedem scheinbar unschuldig gedachten Wort bewusst schafft.
Die neuen und mächtigen Energien, die in dieser Zeit hereinströmen, erlauben euch als spirituelle Wesen sehr schnell zu manifestieren. Es ist an der Zeit, dieses Wissen anzunehmen und zu leben, statt es einfach als "Luft-/Feen-" Idee zu betrachten und euch dann zu fragen, warum ihr Probleme habt, die ihr in eurem Leben nicht wollt.

Anstatt zu sagen:
"Ich bin pleite, ich bin ohne Freunde, oder ich bin unsympathisch", verändert es zu: "Ich bin die absolute Substanz, aus der sich alle Facetten der Fülle formen" oder
"ich bin Eins mit allem was lebt, weil wir alle in und aus dem gleichen Göttlichen Bewusstsein sind. Entsprechend kann ich niemals von der Liebe getrennt sein, da die Liebe die verbindende Energie aller Dinge ist, die innerhalb des EINEN sind."

Denkt oft und tief darüber nach, was es eigentlich bedeutet, Göttliches Bewusstsein zu sein ~ "wenn ich aus dem Göttlichen Bewusstsein geschaffen bin, der absoluten Substanz von Allem Was Ist, wie könnten dann Mangel oder Beschränkungen jeglicher Art etwas anderes sein, als illusorisch?"

Die nicht-erwachte Welt hat immer aus einer Ebene Konzepte in der Dualität auf der Basis von Trennung geschaffen und dann von dieser Ebene den Menschen gelehrt ~
was ihr haben, sein oder tun müsst, um vollständig zu sein. Aus einer entwickelten Ebene Vollständigkeit schaffen, resultiert in Formen von Ideen und Situationen, die eine Vollständigkeit für euch persönlich repräsentiert, und dürfte vielleicht nicht das sein, was ihr mit beschränktem Denken glaubtet zu benötigen, stattdessen wird es neu und besser sein.

Selbst wenn materielle Sehnsüchte zur Erfüllung kommen,
werden Individuen oft noch eine Leere und unerfülltes Gefühl erleben. In ihrem Frust fahren diese Lieben oft fort, durch zunehmend intensivere und sogar gewaltsame Mittel zu suchen. Da so viele dieses Gefühl von Sehnsucht der Seele (wirkliches Selbst) noch nicht verstehen, gehen sie durch das Leben immer auf der Suche, finden es jedoch nicht im Äußeren.

Wir möchten euch einfach und liebevoll daran erinnern,
eure ganze Aufmerksamkeit bewusst auf eure Sehnsucht zu lenken, die oft sehr fein und unbemerkt sind. Einige Sehnsüchte sind sehr unschuldig und haben keine wirkliche Macht
(wie die Sehnsucht nach Frieden und Ruhe in einem Haus voller Gesellschaft), aber selbst einfache Sehnsüchte können wachsen und ernst werden, wenn sie Menschen dazu bringen,

die Energie aufzulösen oder alten Schmerz und Leiden für andere zu halten.

Ihr alle befindet euch jetzt an einem Punkt, an dem die Leine sehr kurz geworden ist. Gedanken und Aktionen, die im bisherigen Leben oder früher nicht sehr wichtig waren, sind mächtiger und kreativ geworden, weil sich eure Energie entwickelt hat. Erinnert euch, dass ihr Schöpfer seid.

Reist bewusst, immer in Anbetracht von Aktionen und Absicht hinter jenen Aktionen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

RE: Wir sind die Arkturianische Gruppe

in Botschaften der Lichtwesen 10.02.2016 22:47
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Verschmutzung, Krieg und Mangel können in der Energie der Liebe nicht manifestieren"

Ihr Lieben,
wir begrüßen euch in Liebe mit Informationen und Ermutigung bezüglich eurer spirituellen Reise.


Für die meisten von euch verläuft alles nach Plan, auch wenn es scheint, dass nichts geschieht. Der Prozess, alles Alte und erledigte zu klären, während das Neue integriert wird, erfordert Zeit und Energie für die menschliche Form und dies manifestiert sich oft als
fehlende Energie, Müdigkeit und Unwohlsein.

Ehrt den Prozess, indem ihr euch mehr erlaubt auszuruhen.
In dem Moment, in dem ein Mensch wählt sich zu entwickeln, egal wie viele Jahre oder Lebenszeiten gewesen sein mögen, verlässt der "Zug den Bahnhof". Viele von euch wählten speziell in dieser Zeit der mächtigen Aufstiegs-Energie hier zu sein, um alle verbliebenen dreidimensionalen Lektionen abzuschließen und zu "graduieren".

Dies ist ein Grund, warum einige von euch während eures Lebens so viele schmerzhafte und schwierige Erfahrungen hatten.

Wisst, dass in dem Moment, in dem ihr sagt:
"Zeigt mir den Weg", und beginnt ernsthaft die Wahrheit zu suchen, ihr die Erlaubnis gebt für was auch immer noch an Erfahrungen für euer vollständiges Erwachen notwendig ist.
Besucht die schmerzhaften Erfahrungen nochmals mit eurem jetzt weiter entwickelten Bewusstsein und fragt euch: "Was habe ich daraus gelernt?"

Ihr könnt euch auch segnen und dafür danken,

weil diese schwierigen Zeiten der Erfahrungen dazu dienten eine Prüfung eurer eigenen Glaubens-System durch die Fähigkeit und Bereitschaft zu sein, Konzepte und Überzeugungen loszulassen, aus Situationen, in die ihr verwickelt wart.

Es ist an der Zeit, alles was auch immer ihr noch an Traditionen, Ritualen und Aktionen
haltet, loszulassen, die ihr für euer spirituelles Wachstum noch als notwendig glaubt. Dieser Glaube erfüllt Dinge oder Aktionen im Äußeren mit Macht, die ihnen nicht angeboren ist, da alle Kraft innerhalb ist. In der anfänglichen Reise sind die Werkzeuge wichtig und dienen als eine Brücke zu tieferem Bewusstsein. Sobald ein Individuum das Bewusstsein seiner inneren Macht erreicht, benötigt es keine Werkzeuge mehr, sie haben ihren Zweck erfüllt.

Wir sagen nicht, dass ihr diese Dinge nicht genießen könnt.

Es kann erhebend und aufrichtend sein, für einige Dienste oder Zeremonien symbolische Kerzen als Licht zu entzünden, mit Kristallen für eure Energie und mit Ölen und ihren heilenden Eigenschaften zu arbeiten. Gesang, Trommeln, Tanz usw. so viel ihr möchtet, aber macht es mit dem Verständnis, dass diese Dinge euch nicht vollständiger machen als ihr bereits seid.

Wir sehen viele aufrichtige Suchende der Wahrheit, die noch immer um einige gesellschaftliche Konzepte der Spiritualität und Glauben kämpfen "perfekt" zu sein, die sich dann versagen sehen, wenn sie nicht in der Lage sind, nach diesen Kriterien zu leben. Konzepte der Spiritualität repräsentieren in den meisten Fällen eine Welt, die nicht versteht, dass alles spirituell ist, dass nicht nur bestimmte Dinge als spirituell erachtet werden, wie von einigen "Experten" ausgedrückt.

Es gibt keinen Zweck oder Nutzen im Kampf einige menschliche Standards der Perfektion gerecht zu werden, und ihr werdet dies vollständig verstehen, wenn ihr euch in die Erkenntnis bewegt, dass ihr bereits perfekt geboren und vollständig seid, es immer gewesen seid. Das Bewusstsein der Menschheit weiß dies im Allgemeinen nicht und manifestiert daher perfekte universelle Bilder der Dualität und Trennung.

Es ist nur dadurch, euch selbst zu lieben ~ bis ins kleinste Detail ~ dass ihr zu bedingungsloser Liebe für andere kommen könnt.

Eine häufige Fehlvorstellung ist, dass Liebe immer von einer "liebevollen" Emotion begleitet wird oder es ist keine Liebe. Dann seht ihr jemanden etwas verwerfliches tun und denkt:
"Ich kann das Gefühl der Liebe für diesen Menschen nicht haben. Ich muss ein spiritueller Misserfolg sein."

Es ist in Ordnung zu erkennen, wenn jemand wie ein Trottel handelt,

sogar wenn ihr den Trottel als euch selbst entdeckt. Die Fähigkeit zu beobachten verschwindet nicht während ihr euch spirituell entwickelt, aber es muss nicht von Schuld begleitet werden für aufrichtige Beobachtung, außerdem ist Prüfen ein mächtiges Werkzeug für Wachstum.

Bedingungslose Liebe zu leben bedeutet nicht, dass ihr jeden Menschen zu euch einladen müsst, versuchen müsst Freunde zu werden oder für sie stimmen müsst, aber es bedeutet den Funken des Lichts innerhalb eines jeden Lebewesens, einschließlich des Selbst, anzuerkennen, ungeachtet wie nicht-wach sie erscheinen mögen.

Nein, ihr Lieben, bedingungslose Liebe wird nicht immer von einer liebevollen Emotion begleitet (obwohl es oft ein Teil davon ist), sondern sie ist einfach der natürliche Fluss eines Bewusstseins, das den Kern allen Lebens versteht, unabhängig vom göttlichen Aussehen des Gegenteils. Es ist ein Zustand des Bewusstseins, der anerkennt, dass alle negativen Aktionen ein Konsens-Bewusstsein der Trennung repräsentieren ~ von Gott und allen anderen.

Das entwickelte Bewusstsein versteht auch, dass es einige gibt, die Zeit weg von der Gesellschaft verbringen oder entsprechend ihres Bewusstseins sich disziplinieren müssen, wenn jene Menschen spirituell wachsen möchten. Bedingungslos zu lieben bedeutet niemals eine Fußmatte zu sein, noch hält es euch davon ab, einige Situationen physisch, emotional oder mental geschädigt zu verlassen. Bedingungslose Liebe ist der Prozess der Anerkennung der Realität trotz aller Erscheinungen, während ihr annehmt, welche Aktionen auch immer geeignet sind.

Es gibt keine Fehler, nur Lern-Erfahrungen.
Wenn alles die ganze Zeit perfekt wäre, wie würdet ihr dann lernen?
Ihr wähltet die Energie der dritten Dimension als euren Weg der Entwicklung, speziell wegen der Herausforderungen und Lektionen innerhalb der Dualität und Trennung,

und wenn eine Seele das Studium der "Erden-Schule" abschließt,
wird sie eine mächtige Führung für andere sein.


Es kommt ein Punkt, wo die sehr schwierigen persönlichen Lektionen aufhören,
weil sie nicht mehr benötigt werden, um sich zu entwickeln ~ das Leben wird leichter. Viele von euch sind an diesem Punkt angekommen oder kommen schnell während eurer Reise an und genießen es, von innerhalb geführt zu werden,
statt zu streben, zu suchen und zu studieren.

Viele ernsthafte spirituelle Schüler werden weiterhin ein Gefühl von Versagen fühlen, wenn sie stolpern oder zu alten Gewohnheiten zurückkehren. Euch selbst zu lieben, schließt Nicht-Widerstand und Vereinbarungen ein. Jedes Mal wenn ihr etwas liebloses sagt oder tut, sagt euch selbst:

"Oh, das war interessant…. Ja, das hätte ich besser handhaben können."
Ihr macht es wieder gut, wenn es benötigt wird, aber holt euch selbst ab, wenn es benötigt wird und macht weiter ~ die Lektion wurde gelernt.

Alles hat nur die Macht, die ihr verleiht. Kein menschliches Wort oder Aktion können sich oder die Göttliche Wirklichkeit verändern. Nehmt euch Zeit zu prüfen, gleich welchen Überzeugungen, Themen, Trends, Konzepte, Traditionen, Gesetze usw. ihr noch Macht gebt.

Zu lernen sich selbst zu lieben, wird häufig blockiert,
wenn ein Student beginnt sich mit den Helden und Heiligen der Gesellschaft zu vergleichen. Niemand kann jemals die innere Welt von jemand anderen kennen ~
ihre Kämpfe, oder wer sie wirklich waren. Was ihr von ihnen wisst, repräsentiert oft einfach jemandes voreingenommene Meinung, was auch immer gegenwärtig an aktuellen Konzepten in großer Mode sein mag.

Berühmt zu sein, ist oft Teil eines gewählten vorgeburtlichen Plans,
um notwendige Lektionen des Lebens zu lernen und hat nichts damit zu tun, besser als andere zu sein. In Wirklichkeit kann kein Mensch "heiliger", besser, gesegneter oder begabter usw. als andere sein, denn alle sind in und vom EINEN.

Der EINE manifestiert sich in unendlichen Formen und Vielfalt, aber über Lebens-Zeiten und durch Erfahrungen wird jeder sehr gut in gewissen Dingen. Es gibt wirklich keine Wunder-Kinder, es ist einfach, dass diese jungen Talente Lebenszeiten hatten, es zu tun.
Ihr alle habt gewisse Fähigkeiten, die für euch leicht sind, andere Dinge könnt ihr schwierig finden ~ ihr habt diese Dinge früher gemacht.

Alle, die äußerst gut in dem sind, was sie machen, haben Lebenszeiten damit verbracht zu erreichen, wo sie jetzt sind.

Es beginnt einfach mit einem Geschick, einem Tanz, einem Lied oder Interesse an Wissenschaftlichem an. Dann verfolgen sie in folgenden Lebenszeiten mehr Informationen und Techniken, streben danach zu entdecken und praktizieren, was in dieser Zeit am meisten verfügbar ist. Jede Lebenszeit baut auf die vorherige auf. Deshalb wird ein Wunder- oder Kinder-Genie geboren. Ihr bringt euren erreichen Zustand des Bewusstseins mit.

Lernt zu akzeptieren und jene zu ehren, die ihr in diesem Moment seid ~
die sich nicht so bewusst sind, dass sie genauso bewusst wie jene sind. Es wird erwartet, dass ihr aus eurem höchsten Bewusstsein lebt, und wenn ihr dies macht, wird euch mehr gegeben. Während ihr lernt eurer Intuition zu vertrauen, werdet ihr erkennen, dass ihr euch bewusst seid,
dass alles was ihr sagt und macht auf eine liebevollere Weise getan werden kann.

Liebe ist die Antwort auf jedes Problem für die Menschheit auf der Erde in dieser Zeit. Jedes scheinbar unüberwindliche Problem, ob groß oder klein, kann mit Liebe gelöst werden, das ist der Grund, warum ihr vielleicht bemerkt habt, dass sich das Thema der Liebe von spirituellen Lehrern ergießt, die alle Wege und Modalitäten repräsentieren scheinen.

Verschmutzung, Krieg und Mangel oder Beschränkungen jeglicher Art

können sich nicht mehr von einer Energie der Liebe (Einheit) manifestieren. Je mehr die Menschen diese Wahrheit annehmen, umso mehr Licht kann und wird das alte Paradigma in das Neue verschieben.

In und mit viele Liebe für unsere mutigen Schwestern und Brüder, die zu dieser intensiven Zeit Gaia und ihre Völker unterstützen ~~~

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturi-gundela2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Wir sind die Arkturianische Gruppe

in Botschaften der Lichtwesen 23.03.2016 14:35
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„ICH HABE weil ICH BIN"


20.03.2016

Ihr Lieben, herzlich wollkommen in einer Zeit, in der die Dinge für viele auf der Welt gleich scheinen, jedoch nicht für euch, die erwacht sind.

Viele von euch beginnen neue und ungewöhnliche Erfahrungen zu machen,

ebenso wie ein tieferes Verständnis zu entwickeln, dessen sich die anderen nicht bewusst sind. Fahrt fort, während sich die Entwicklung in Richtung neue Erde und neuen Bewusstseins-Zustand für jene bewegt, die es wählen.

Wir möchten über Geld sprechen, ein Thema, das viel Chaos und viele Probleme für die Welt zu verursachen scheint.

Das menschliche Glaubens-System hinsichtlich des Geldes wird als Dualität aufgebaut ~ das Bewusstsein des Geldes als "gut", das erreicht werden muss, oder als "böse" abgelehnt werden sollte. Beides ist nicht wahr, in einer allgemeinen Unkenntnis der Wahrheit basiert es oft auf dem Wunsch vieler nach Macht. Geld ist ein Mittel des Tausches, es hat keine Macht, außer der Macht, die ihr ihm gebt.

Jede Seele versucht sich selbst zu finden und sich zu erinnern,
in Frieden, Freude und Liebe auszuruhen, wieder zu erleben, wer und was sie wirklich ist.
Wenn ein Individuum in der dreidimensionalen Energie verkörpert,
kommt es mit einem Plan für seine Erfahrungen, welche auch immer notwendig sind für seinen Entwicklungs-Prozess. Einmal in der dichteren Energie der dritten Dimension vergisst er dies, behält jedoch die tiefe Sehnsucht nach Vollständigkeit.

Nicht verstehend, dass das, was er fühlt, spirituell ist.

So beginnt er im Außen nach dem zu suchen, von dem er glaubt, dass es ihn glücklich in seinen erreichten Zustand des Bewusstseins bringen wird.

Suchen und kämpfen für wahrgenommenes Gutes (oft Geld)

im Äußeren ist heute noch wie die Welt funktioniert. Es ist die Quelle allen kriminellen Verhaltens, Machtkämpfe, Unehrlichkeit, Frömmelei usw. usw.. Jedes Individuum ist bestrebt, seine angeborene Ganzheit zu erleben, ist sich aber noch nicht bewusst, dass es innerhalb liegt. Soi wenden sie sich in alle Richtungen im äußeren, bis sie in einer gewissen Lebenszeit irgendwann aufgeben und anfangen nach innen zu gehen, wo es ist.

Geld, ebenso wie alle Formen von Fülle,

sind eine Verstandes-Interpretation der allgegenwärtigen Vollständigkeit und Ganzheit innerhalb eines jeden Individuums. Der Verstand kann nur interpretieren und äußerlich entsprechend des erreichten Zustands des Bewusstseins und persönlichem Glaubens-System manifestieren. Wenn Göttliche Ganzheit nicht bereits innerhalb verkörpert würde, könnte es niemals außerhalb erscheinen, weil das äußere das innere ist.

Fülle ist unendlich und immer vorhanden, das ist göttliches Gesetz,

aber der universelle Glaube an Dualität und Trennung hat zu einer Welt des Mangels und der Beschränkung geführt. In der Dualität gibt es immer Gegenteile (Fülle und Mangel) und mit der Trennung wird es immer einige geben die haben, und einige die nicht haben.

Diese Überzeugungen werden ständig vom Konsens-Bewusstsein durchgesetzt.

Das Gesetz der Fülle ist leicht in der Natur zu beobachten ~ die Blätter an den Bäumen,
an den Grashalmen, den Blumen auf den Feldern und den Vögeln am Himmel. Die Natur, wenn ihr erlaubt wird, funktioniert immer entsprechend eines Gesetzes der göttlichen Fülle. Die Zeit für die Weiterentwicklung der Menschheit ist gekommen, um den Prozess zu beginnen, sich über die veralteten Vorstellungen von Mangel und ihren vielen Formen zu entwickeln,
denn in Wirklichkeit gibt es so etwas wie Mangel nicht.

Der Mangel, besonders in Form von Geld, ist ein sehr schwieriger Glaube,
um sich darüber hinaus zu bewegen. Dies und die Lektionen aus Beziehungen repräsentieren die beiden schwierigsten Bausteine für das menschliche Bewusstsein. Der Glaube an Mangel und Beschränkung haben sich ab einem gewissen Punkt zu menschlichen Gesetzen entwickelt,
weil alle frühere Leben in der dreidimensionalen Energie verstrickt gelebt wurden.

Zellulare Erinnerungen ~ bis sie gelöscht sind ~
tragen noch Energien im Zusammenhang mit Erfahrungen von Hunger und Armut aus einigen jener Lebenszeiten. Allerdings sind menschliche Gesetze ~ so real sie vielleicht auch scheinen mögen ~ sind nur Überzeugungen, sie können niemals göttliche Gesetze ersetzen.

Dankbarkeit ist ein mächtiger Schlüssel, um die Fülle zu entriegeln,
weil es die Anerkennung von "ich habe" ist. Beginnt mit dem, was vertraut ist, seid dankbar gegenüber dem Göttlichen in euch für alles, egal wie weltlich oder scheinbar unwichtig es scheinen mag. Beginnt die Fülle überall um euch herum zu bestätigen,

ob jemand einen schönen Anzug trägt oder ihr bewundert einfach ein schönes Zuhause.
Wenn ihr anderen Dankbarkeit für etwas ausdrückt, erkennt ihr automatisch an und ehrt euch Selbst, wenn ihr erkennt, dass dies nicht von anderen sondern durch euch gekommen ist.
Da ist kein "Anderer" und in der Verwirklichung des EINEN bewegen sich alle Dinge einfach von einer Tasche in eine andere. Das ist der Grund, warum es so wichtig ist aufzuhören irgendetwas außerhalb zu suchen ~ euer Gutes, Glück oder Erfüllung. Ein entwickelter Zustand des Bewusstseins weiß, dass alle guten Strömungen von innerhalb kommen, aber erscheinen, als kämen sie von anderen.

Wenn ihr beginnt die Wahrheit von wer und was ihr seid anzunehmen,

ehrt und euch selbst als göttliche Wesen liebt, fühlt ihr automatisch Dankbarkeit für alles. Dies geschieht, weil ihr jetzt fähig seid alles physisch, emotional, mental oder spirituell zu erfahren
(das angenehme wie das unangenehme).

Fülle erscheint in unendlichen Formen und Vielfalt entsprechend den Bedürfnissen des Moments.
Geld ist nur eine Form von Fülle. Wenn ihr eine Rechnung öffnet, oder in euer Portemonnaie seht und erklärt: "Ich habe nichts", könnt ihr sicher sein, dass ihr genau das erzeugt, denn ihr seid Schöpfer.

Auch wenn ihr nur eine magere Münze der niedrigsten Einheit seht, betrachtet es ohne Urteil und erkennt es an mit "ich habe".

Wie bei allen Aspekten spiritueller Entwicklung ist intellektuelles Wissen einer Wahrheit nur der erste Schritt. Ihr könnt nicht sitzen und warten, dass ein Sack Geld vom Himmel fällt (obwohl dies geschehen könnte, wenn ihr das Bewusstsein dafür hättet).

Die Wahrheit kennen und welche menschlichen Schritte auch immer machen,
die ihr geführt werdet, sei es zu einer Arbeit oder Unterstützung irgendeiner Art. Unternehmt eure Aktionen, die mit euch mitschwingen und nicht, was andere euch vielleicht sagen wie es sein kann, das ist repräsentativ für ihren Zustand des Bewusstseins, nicht für euren.

Haltet euch offen und geführt für alle Beschäftigungs-Möglichkeiten,

nicht nur für den "perfekten Job". Eine Arbeit annehmen, von der ihr meint, dass sie unter eurem Niveau ist, gebt das Beste eurer Fähigkeit, sendet eine Botschaft mit der Absicht an das Universum, dass ihr ernsthaft mehr Fülle erleben möchtet und bereit seid, sie zu empfangen.

Oft wird euch bald eine andere geeignetere Form von Beschäftigung präsentiert. Alle Beschäftigungen sind Dienst und jede Arbeit kann Licht halten, wenn sie in einer Energie der Liebe ausgeführt wird.

Fangt an den Fluss von "ICH HABE" auf allen Ebenen,

physisch, emotional, mental und spirituell einzugeben. Es kann so einfach sein, während ihr euch Zeit nehmt gebrauchte Kleidung und Gegenstände zu spenden. Lasst vollständig den Glauben gehen, dass, wenn ihr gebt, es automatisch bedeutet, dass ihr weniger habt. Ihr habt euch über diesen Zustand des Bewusstseins bewegt und versteht jetzt, dass alles durch euch aus einem unerschöpflichen Brunnen der Fülle fließt und nicht aus einem begrenzten persönlichen Lager.

Nutzt das Geben als eine Gelegenheit zu erkennen: "Ich habe" weil "ich bin".
Lasst die Energie eurer Göttlichen Ganzheit fließen, wohin ihr geführt werdet, lasst es in der Erkenntnis fließen, dass von euch nicht erwartet wird der ganzen Welt zu helfen, aber es sind von viele, die das Alte benötigen.

Erinnert euch daran, immer eurer Intuition zuzuhören, denn es geschieht gelegentlich, dass ein begeisterter Schüler unwissentlich ein Helfer wird.


Mangel muss verstanden werden, was es ist ~

ein Glaube, basierend auf Dualität und Trennung, die kein Gesetz haben um es zu unterstützen ~ es ist Illusion. Furcht und Panik entstehen aus nicht genug haben, es führt zu Verbrechen und hält das Gefühl der Trennung aufrecht. Wir verstehen eure Kämpfe. Unsere Mitteilung heute ist, dass ihr jetzt bereit seid zu sehen und Geld als eine Energie zu erleben, nicht materiell, auch wenn es auf diese Weise erscheint.

Nehmt ein wenig materielles Geld und fühlt es, haltet es fest und erkennt,
dass es eine materielle Vorstellung ist, die die Vollständigkeit des Göttlichen Bewusstseins repräsentiert, das ihr wirklich seid.

Göttliches Bewusstsein ist Selbst-tragend und Selbst-nährend,
alles verkörpernd, es ist ewig durch göttliches Gesetz. Es kann niemals mehr oder weniger sein, noch kann es sich ändern oder abwesend sein, denn es ist alles da und muss daher die Substanz sein, aus der ihr gebildet wurdet.

"Ich bin der Stoff, aus dem Geld ist."

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
a-sa-lu.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Wir sind die Arkturianische Gruppe

in Botschaften der Lichtwesen 06.04.2016 21:45
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ APRIL 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Lebt jetzt jeden Moment in der Erinnerung ICH BIN"

03.04.2016

Ihr Lieben, wir kommen wieder in Liebe mit Botschaften der Unterstützung,
denn wir wissen, dass ihr es oft innerhalb einer Welt überdrüssig seid, die Dinge so anders vor euch zu sehen.

Das Chaos, das ihr täglich beobachtet, reflektiert das Auseinanderbrechen alter Manifestationen,
während die Energie, die sie unterstützte, sich auflöst. Während diese Manifestationen zerfallen und verschwinden, kämpfen viele, um sie an ihrem Platz zu halten, mit allen nur möglichen Mitteln, von denen sie glauben, dass sie notwendig sind ~ oft mit Gewalt. Diese Lieben können nur scheitern, denn nichts kann sich ohne die Energie bilden.
Neue und höhere Formen werden sie ersetzen, wenn es erlaubt wird.

Dies ist, wo oft Nostalgie eintritt.
Eine überdrüssige Seele beginnt sich nach etwas imaginären aus früheren Zeiten zu sehnen, glaubend, dass es besser und viel leichter gewesen ist. Dies kann ein rutschiger Abhang für jene sein, die versuchen sich spirituell zu entwickeln, weil es das Potential hat einen in Sklaverei von Konzepten zu halten. Aber für den Aufgeklärten kann Nostalgie als ein Weg zu einem tieferen Verständnis vom Selbst zum SELBST dienen. Ein Gefühl von Nostalgie, wenn erkannt als tief verwurzelte Konzepte und Überzeugungen, erfordern noch betrachtet und gelöscht zu werden.

Nostalgie ist einfach der materielle Sinn des Wunsches nach Frieden,
den alle Seelen unbewusst kennen, es ist ihr Geburtsrecht. Weil jetzt eine so mächtige Zeit ist, neue Energien sich auf die Erde ergießen, und Reinigung von alten Glaubens-Systemen und Veränderung laufen, ist verständlich, dass viele auf der Welt müde geworden sind, vorziehen zu gehen, besonders jene, die nicht verstehen was eigentlich geschieht.

Niemand kann die Vergangenheit wieder aufleben lassen und darin leben, obwohl es viele versucht haben.

Jede Generation reflektiert das Bewusstsein der jeweiligen Zeit ~

die Kleidung, Transport, Moral, Gesetze usw., aber all diese Dinge entwickeln sich genau wie sich das Bewusstsein entwickelt. Es gab eine Zeit, als das einzige Transport-Mittel ein Pferd war, Frauen nicht erlaubt wurde zu wählen, und Menschen als Sklaven benutzt wurden, aber die Welt hat sich im Allgemeinen verändert und wird sich weiter entwickeln während die Individuen erwachen und jedes mehr Licht dem universellen Bewusstsein hinzufügt.

Das Leben in der Vergangenheit oder in der Zukunft ist Leben auf der Ebene des dreidimensionalen Verstandes, der alles entweder als gut oder als schlecht sieht.


Es kann niemals wahres Leben stattfinden, außer im zentrierten JETZT-Moment. Wenn ihr jemand seid, der Bücher, Fantasie und Filme in manchen Zeiten genießt, ist das schön, aber genießt sie ohne Nostalgie oder Sehnsucht, seht sie als das was sie sind ~ Unterhaltung.

Für euch ist lediglich erforderlich, nur aus eurem höchsten Gefühl des Rechts in jedem Moment zu leben, und das ist für jedes Individuum anders. Erwartet nicht, dass ein nicht-entwickelter Mensch liebevoll und fröhlich mit anderen zusammen kommt, er hat diesen Zustand des Bewusstseins noch nicht erreicht. Dieses Bewusstsein erlaubt euch, euch jenseits von persönlicher Schuld und Ärger zu bewegen bezüglich dessen, auf eurem Weg zornige Worte zu anderen gesagt zu haben oder lieblose Aktionen in vergangenen Zeit durchgeführt zu haben.

Ihr drücktet in jener Zeit euren höchsten erreichten Zustand des Bewusstseins aus. Würdet ihr jene gleichen Dinge jetzt sagen, würdet ihr nicht aus eurem höchsten erreichten Zustand des Bewusstseins leben, in den ihr euch entwickelt habt. Erlaubt den Erfahrungen aus der Vergangenheit (die guten ebenso wie die nicht so guten) ihren Platz als erledigt verlassen, lasst sie ziehen und wisst, dass sie nur die Macht haben, die ihr ihnen gebt.

Versucht nicht in Furcht oder Panik zu kommen, während ihr das Chaos in den äußeren Szenen beobachtet. Beschränkt euer Engagement mit Fernseh-Nachrichten und ihren vielen Programmen. Medien sind im Allgemeinen einfach ein Propaganda-Instrument dafür geworden, Gewalt zu fördern und die Idee des Menschen als unwissend und dumm, all dies dient dazu Furcht und veraltete Konzepte lebendig und munter zu halten.

Oft ist es auch nur, dass, wenn Chaos erscheint, Veränderung geschehen kann.

Viel von dem was ihr in dieser Zeit beobachtet, repräsentiert die Auswirkungen der Veränderungen auf die Nicht-Erleuchteten. Verwirrt und böse schlagen sie um sich, auf welche Weise sie auch können, denn sie verstehen und bemühen sich nicht, die tieferen Probleme von Energie und zunehmenden Veränderungen in dieser Zeit auf der Erde zu verstehen.

Versucht nicht zu verzweifeln, wenn ihr Szenen von Chaos in den Nachrichten seht

oder die Worte von Politikern hört, die so verzweifelt nach der Macht und eure Stimme greifen, die sagen, was sie denken, dass ihr hören möchtet, statt eigene ursprüngliche oder neue Ideen zu haben. Nicht alle, aber die meisten sehen die Welt durch die Konzepte der Vergangenheit und sind somit unfähig, sich in irgendetwas Höheres zu bewegen als das, was ihnen bereits bekannt ist.

Dies ist der Grund, warum ein völlig unqualifizierter Kandidat so viel spricht ~
er repräsentiert Änderungen, auch wenn sie rückwärtsgerichtet sind oder äußerlich. Die politische Arena will keine Veränderung, Veränderungen können eine Lektion für ihre persönliche Macht sein. Die meisten sind unfähig andere Lösungen zu sehen als jene, die ihnen bereits bekannt sind, und es ist das Bewusstsein der Öffentlichkeit, das diesen alten Energien erlaubt in Kraft zu bleiben. Während die Welt immer aufgeklärter wird, werden diese Selbst-ernannten "Führer" verschwinden. Die Energie wird entscheiden, wer gewählt wird.

Jeden Tag im höchsten Gefühl des Rechts zu leben, führt euch automatisch in höhere Ebenen des Bewusstseins, für die ihr bereit seid, und nach und nach fügt ihr dem Welt-Konsens-Bewusstsein Licht hinzu. So entwickelt sich die Menschheit. Versucht nicht, euch in den Unsinn der unbewussten Welt verwickeln zu lassen. Nehmt Abstand und erlaubt ihnen zu schreien, ihre Spiele zu spielen, während ihr lebt, sprecht und eure sowie ihre Einheit mit der Quelle kennt.

Wenn ihr euch an irgendetwas beteiligt, gebt ihr ihm automatisch Energie,

egal wie rechtschaffen ihr eure Position seht. Ihr seid in eine neue Zeit eingetreten, eine Zeit, in der ihr euch über euren alten Zustand des Bewusstseins bewegen müsst. Meinungen können bei Bedarf angeboten werden, aber gebt ihnen keine Macht für Gutes oder Schlechtes.

Wie ist es möglich jene zu lieben, die ich wirklich nicht mag?
Zu versuchen andere zu lieben, kann sehr schwierig für Menschen sein, weil das menschliche Bewusstsein immer einige als liebenswert und andere als nicht so liebenswert interpretieren wird. Als erwachte Individuen seid ihr bereit zu verstehen, dass nur Gott Liebe ist und nur Gott lieben kann. Menschlich habt ihr keine Liebe zu geben. Fülle, Freude, Frieden, Kreativität usw. sind Gottes-Qualitäten, und sie außerhalb des eigenen Selbst zu suchen oder sie für eure persönlichen zu halten, ist Dualität und Trennung.

Manchmal werdet ihr erfolgreich sein und manchmal nicht.

Wenn ihr lernt aus dem Weg zu gehen und lasst Gott euch lieben,
werdet ihr liebevoll die Qualitäten der Göttlichkeit ohne einen Gedanken ausdrücken.
Wie ist dies zu tun?
Durch eure innere Arbeit und die Verwirklichung eures Selbst und jedes Lebewesen als Göttlich seht, wird dieses Bewusstsein allmählich euer Zustand des Bewusstseins. Wenn ihr beginnt von diesem höheren Zustand des Bewusstseins zu leben, werdet ihr die Liebe automatisch ausdrücken, ohne Gedanken oder Kampf. Es ist der, wer ihr geworden seid, und viele von euch erleben dies bereits.

Vertraut, dass alles läuft wie es sollte, wissend, dass ihr spirituelle Wesen seid,
die mit einem Plan zur Erde kamen, den ihr selbst schuft und durch euren Aufenthalt auf der Erde geführt werdet, auch wenn es nicht so scheint. Die Dinge, die so schwierig zu sein scheinen, repräsentieren die Illusion, die Fehl-Interpretationen, die ihr durch viele nicht erwachte Lebenszeiten schuft und die ihr vielleicht noch im zellularen Gedächtnis haltet.

Dies ist der Grund, warum ihr hier seid.
Ihr erkanntet, dass die mächtigen Energien in dieser Zeit auf der Erde perfekt sind, um euch zu helfen euch zu erinnern und zu erkennen, wer ihr wirklich wart, während ihr schließlich erlaubt, dass die Zyklen Nicht-erwachter Lebenszeiten beendet und die restlichen veralteten Energien aus dem Zell-Gedächtnis geklärt werden.

Ihr alle seid einen langen Weg durch viele Leben des Kampfes gegangen,
aber das ist zu Ende, ihr seid erwacht. Vieles, was früher so wirklich und mächtig erschien, hält keine Macht mehr über euch, und die lange gehaltenen Ängste lösen sich in Nichts auf, was sie immer waren.

Beurteilt Erscheinungen niemals als gut oder schlecht, sondern erkennt sie einfach als das an, was sie sind ~ Verstandes-Interpretationen einer Göttlichen Realität. Es ist schön, sich an der Geburt eines Kindes zu erfreuen, wisst jedoch, dass dies genauso eine Illusion ist, wie das Sterben. Erscheinungen, sowohl gut als auch schlecht, sind illusorisch, nur Gott und die Qualitäten des göttlichen Bewusstseins sind wirklich, dauerhaft und durch das Gesetz an Ort und Stelle gehalten.

Ruht euch mehr aus, entspannt euch mehr, vertraut mehr.

Die meisten von euch lösen alte Zell-Erinnerungen in dieser Zeit auf,
was sich wie grippeähnliche Symptome anfühlt.

Die Einnahme von Drogen oder in irgendeiner Weise zu versuchen "es zu korrigieren", wird euren Reinigungs-Prozess behindern ~ nehmt es einfach an, wohlwissend, dass ihr keine alten Energien mit euch nehmen könnt und jubelt, wenn ihr es gelöscht habt.

Es gibt jene, die weiterhin Unterricht nehmen und lange über den Punkt hinaus studieren, wo diese Werkzeuge benötigt werden. Es gibt einen Punkt, an dem die kontinuierliche und durchdringende Suche enden müssen, weil es nur dazu dient, euch als einen immerwährenden Studenten zu halten und damit jemand, der niemals der Meister werden wird. Es zeigt ein Bewusstsein der Trennung an. Ein hinausgewachsenes Bewusstsein zu leben ist sehr menschlich.

Einige von euch sind ernste spirituelle Studenten in eurem ganzen Leben gewesen, fühlen sich wohl damit zu studieren und zu suchen, weil es vertraut ist und das ist, was ihr immer gemacht habt, aber wenn ihr findet was ihr sucht, müsst ihr anfangen es zu leben. Einige können geführt werden an diesem Punkt Lehrer zu werden.

Missversteht nicht, wir sagen nicht, dass ihr niemals Unterricht nehmen müsst oder spirituell inspirierte Bücher lesen, wir sagen nur, dass, wenn ihr erwacht zu wer und was ihr seid, ihr die Werkzeuge "hinzufügen" müsst. Die Dinge haben nicht mehr die Bedeutung, die sie einst hatten, denn ihr seid jetzt bereit vom Selbst innerhalb unterrichtet zu werden.

Übt was ihr wisst, in jeder Erfahrung, die euren Weg kreuzt ~
physisch, mental, emotional. Haltet die Wahrheit in allen Erscheinungen und Situationen und allmählich wird Wahrheit euer erreichter Zustand des Bewusstseins werden.

Lebt jetzt jeden Moment in der Erinnerung ICH BIN.


Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arkturus232.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

RE: Wir sind die Arkturianische Gruppe

in Botschaften der Lichtwesen 21.04.2016 12:00
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ APRIL 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Die erhoffte Zeit ist jetzt da und ihr seid bereit"

Wir sprechen über die vielen Konzepte der Menschheit, die sie im Allgemeinen noch über Gott hält.

Glaube und abergläubische Vorstellungen
über die Natur einer unsichtbaren Kraft nahmen Form an, als die Menschheit noch sehr unwissend und unfähig war, die wirkliche Wahrheit zu verstehen.

Das allgemeine Bewusstsein zu jener Zeit bestand hauptsächlich aus Furcht und Überleben, und so haben diese lieben Nicht-erwachten für sich selbst Dinge, Ideen oder Menschen geschaffen, von denen sie glaubten sie hätten die Macht sie zu retten und ihre Feinde zu schlagen ~ Götter,
die ihren Zustand des Bewusstseins widerspiegelten.
Diese Götter waren rachsüchtig und gewaltsam ~ frühe Formen von Gott, gemacht im Bild und Gleichnis des Menschen.

Konzepte, Vorstellungen von Gott blieben ein Teil vom männlichen Glaubens-System, als am 'Anfang die Seelen auf die Erde kamen und vergaßen, wer sie waren ~ spirituelle Wesen, die mit der Materie tanzen und experimentieren, dann glauben sie, dass sie die Materie sind und schufen damit einen Schleier des Vergessens.

Jede Seele sucht jemanden oder etwas,

um ihre Sehnsucht nach Ganzheit zu befriedigen, weil das wahre Wesen niemals vergessen hat, wer es wirklich ist, dass es aus der Substanz des Göttlichen ganz und vollständig geschaffen wurde.

Die Suche setzt sich Lebenszeit für Lebenszeit fort, jede Erfahrung bringt die Seele näher, wo sie schauen muss.

Es ist die Geschichte vom Heiligen Gral ~
Jahre des Suchens und der Suche nach Hause zu kommen, um es in einem Baum hängend zu finden. Der Heilige Gral ist innerhalb, aber es ist normalerweise nur nach Lebenszeiten des Suchens im Außen, dass der erschöpfte Suchende aufgibt und schließlich entdeckt,
dass es die ganze Zeit innerhalb seiner gewesen ist.

Die Suche hat über viele Lebenszeiten viele Formen angenommen. Vergötterung ist eine Form zu glauben, dass es Macht in einigen Gegenständen gibt, in Dingen, Orten oder Menschen,
die dann angebetet werden. Viele auf der Erde sind sich nicht bewusst, dass sie Götzendiener durch ihre Verehrung von Ruhm, Macht oder Geld sind.

Einige sehen Gott noch als einen patriarchalischen alten Mann
im Himmel, der Rache jenen entgegenbringt, die sich weigern seinen strengen Regeln zu folgen.
Dies ist der Gott aus dem Alten Testament,
der noch für viele herrscht, die sich "Christen" nennen, trotz der Tatsache, dass Jesus erklärte ein "Neues Testament" zu bringen.

Dies ist der bevorzugte Gott von jenen,
die eine Ausrede lieben, kritisieren und andere beurteilen oder Akte von Gräueltaten begehen, während sie standhaft ihre Aktionen mit missverstandenen biblischen Erklärungen verteidigen. Viele in dieser Gruppe erklären,

dass nur Jesus Göttlich ist und beten ihn an. Dies ist auch Götzendienst.

Manche glauben, dass Gott sehr liebevoll sein kann,

wenn seine Regeln nicht verletzt werden. Dies ist immer noch ein Gott im Bild und Gleichnis des Menschen gemacht. Jenes Gefühl für das "Neue Zeitalter" könnte vielleicht sogar zulassen, dass dieser schöne Gott eine Frau sein könnte. Ihr alle habt in anderen Lebenszeiten in dieser Vielfalt von Gottes-Anbetung gelebt.

Dann gibt es noch jene, die in ihrer Frustration der Suche und Nicht-finden einfach beschließen, dass es keinen Gott gibt.

Es kommt eine Zeit, in der die spirituellen Meister alle Götter im menschlichen Bild zurücklassen müssen und zu verstehen beginnen, dass die göttliche Wirklichkeit aller Dinge als Manifestationen des einen allgegenwärtigen, allwissenden und allmächtigen Bewusstsein kommen, das Gott ist.

Aufrichtige Menschen auf der ganzen Welt versuchen noch bis heute den Gott ihrer eigenen Vorstellung zu finden und zu verehren, durch Riten, Rituale, Überzeugungen, regeln und einem arroganten Gefühl der Richtigkeit ihres persönlichen Glaubens-Systems.

Hunderte von Reisen über Hunderte von Lebenszeiten bereiten jedes Individuum vor, an einem gewissen Punkt bewusst zu erwachen. Nach Lebenszeiten vergeblicher Suche außerhalb von sich selbst, gibt die vorbereitete Seele einfach auf,
oft beschließend, dass es keinen Gott gibt.
Dies ist der mächtige Wendepunkt, das Ender der Suche außerhalb von sich selbst, das dazu dient das Bewusstsein zu befreien und sich dorthin zu öffnen, wo alles ist ~ innerhalb.

Gott kann niemals verstanden oder mit dem menschlichen Verstand erfasst werden.

Es gibt jene, die glauben, dass sie dies tun,
aber Gott ist zu gewaltig um umfassend von einem beschränkten menschlichen Verstand verstanden zu werden, das ist der Grund, warum in erster Linie so viele Vorstellungen von Gott geschaffen wurden.

Alle von euch, die diese Mitteilungen lesen sind bereit,
sich über die veraltete "unrealistisch Hoffnung"
zu bewegen, welche die Konzepte über Gott halten. Alle verbleienden Konzepte können agieren, um die volle Verwirklichung von euch als Ausdruck des Einen Göttlichen Bewusstseins zu verhindern ~ das ihr in euren Lebenszeiten gesucht habt.

Ihr seid nicht ein wenig von Gott, ihr seid das Ganze von ES, das EINE kann nicht geteilt werden.
Ihr habt die Erfahrungen und das notwendige Wissen angesammelt, um dies zu verstehen, ~ es ist das, was ihr gesucht habt.
Ihr seid bereit euch zu klären und alles hinter euch zu lassen, jeden Zweifel und falsche Überzeugung über euch selbst und Gott.

Die Menschen werden immer noch unterrichtet,

dass sie sündig und fehlerhaft sind,
dass sie eine Serie von Regeln und Ritualen befolgen müssen, um gereinigt zu werden, ansonsten würden sie bestraft werden.

Göttliches Bewusstsein verkörpert keine menschengemachten Konzepte.

ES erkennt nicht an, was die Menschheit zu träumen wählen kann, denn ES weiß nur, was wirklich ist. Gott ist unendlich, ES IST, und alles was ES IST, ist für ewig an Ort und Stelle, gehalten durch göttliche Gesetze.

Im Aufstieg geht es darum,
in einer bewussten Verwirklichung der Einheit zu graduieren. Es geht darum zu wissen, was auch immer die Wahrheit über Gott ist, ist die Wahrheit über euch selbst. Es lebt von einem Platz des Wissens, dass das einzige göttliche Bewusstsein sich selbst als jeder Mensch, Tier, Baum und Felsen manifestiert, unabhängig von illusorischen Erscheinungen.

Wahrheit ist alles was es gibt.
Was ihr äußerlich als gut oder schlecht seht, ist eine Interpretation des Verstanden durch spirituelle Ideen. Alles ist spirituell, wird jedoch wahrgenommen, je nach erreichtem Zustand des Bewusstseins.

Es gibt jene, die sehen Bäume als lebendiges Licht und das Licht fließt von einem Baum zum nächsten,

während andere einfach den Baum als Holz ernten.
Dies ist ein spirituelles Universum, bevölkert mit Söhnen Gottes, auch wenn es für das menschliche Auge nicht so zu sein scheint.

Eure Arbeit jetzt ist, die Wahrheit zu leben,

die ihr in jedem Moment kennt. Erinnert euch, alles was ihr seht, hört, schmeckt, berührt und riecht ist eine Wahrnehmung einer spirituellen Realität. Genießt die Schönheit einer Rose, während ihr euch daran erinnert, dass das, was ihr seht, riecht und schätzt ein Konzept der allgegenwärtigen göttlichen Vollkommenheit und Schönheit ist ~ die Quelle, die sich kontinuierlich in unendlicher Vielfalt und Form ergießt.

Mächtige Energien des Lichts strömen in dieser Zeit auf den Planeten, allen zur Verfügung stehend, die dafür empfänglich sind. Ihr seid bereit die nächsten und tieferen Phasen der Reise zu beginnen. Es ist eine angenehme Reise von Klassen, Diskussionen und Ritualen gewesen, aber jetzt ist es an der Zeit höher zu gehen.

Mangelnde Bereitschaft sich über einige entwachsene Zustände des Bewusstseins zu bewegen, führt in der Regel zu einem "Weckruf" der Erfahrung ~ nicht angenehm, aber sehr wirksam.

Die Wahrheit zu leben kann zuerst schwierig sein

und oft resultiert es darin, dass jemand wählt weiterhin Student zu sein. Es scheint leicht zu sein, wenn euch jemand sagt,
wie ihr "heilig" sein solltet.
Der Wechsel vom Studenten zum Meister muss irgendwann kommen, ob in diesem Leben oder in einem anderen, aber die kraftvollen Energien, die es in dieser Zeit gibt, machen es leichter als jemals zuvor.

Als Meister haben viele von euch bereits entdeckt, dass die Menschen, die zu eurer Energie gezogen werden, wissen möchten, was ihr seid.

Einige werden für spirituelle Baby-Nahrung bereit sein,

während andere für das "Fleisch und die Kartoffeln" der Wahrheit bereit sind. Verwendet stets Unterscheidungsvermögen während ihr von eurer Intuition zu dem was ist geführt werdet.

Einige können nur mit einem winzigen Samen der Wahrheit umgehen ~ etwa mit der einfachen Aussage:
"Ich denke, in einem früheren Leben…".
Ein kleiner Keim der Wahrheit wurde gepflanzt, ob er Wurzeln annimmt oder auch nicht, muss niemals eure Sorge sein.

Euer Anliegen ist nur,
dass ihr aus eurem höchsten erreichen Zustand des Bewusstseins lebt, euch nicht bemühend einigen anderen Menschen zu gefallen oder aus Zweifel euch zurückzuhalten, dass das was ihr wisst, wirklich die Wahrheit ist.

Oft wird die lebendige Wahrheit als eine Wahl zwischen dem gesehen, das Leben zu genießen oder sich spirituell zu entwickeln. Dieses Konzept spiegelt einfach die Überzeugungen der Welt der Dualität und Trennung.

Die Energie der Freude ist der göttlichen Energie am nächsten.

Spirituelles Wachstum ist nicht das Ende von Spaß-haben, Dinge zu tun, die ihr liebt oder mit anderen zu sein ~ außer ihr glaubt es. Der Glaube an Leiden als eine Qualität der Spiritualität ist ein falscher Glaube, basierend auf Unwissenheit und falschen Interpretationen der Wahrheit.

Beginnt nach und nach mit den Veränderungen,

die ihr vielleicht benötigt. Die spirituelle Reise ist kein Rennen, aber ein liebevolles, sanftes und allmähliches Bewusstsein und Integration der Wahrheit.

Ein Mensch erkennt vielleicht ein Bedürfnis,
sich allmählich aus konstanter Berichterstattung zu lösen, während ein anderer möglicherweise erkennt, dass seine Gewohnheit ununterbrochen versucht mehr "Material" anzusammeln, nur im Glauben, dass dies Sicherheit garantiert.

Es sind in der Regel die kleinen und scheinbar unwichtigen Gewohnheiten, die an der alten Energie kleben. Wenn ihr euch dies bewusst macht, seid ihr nicht mehr damit in Resonanz und fähig euch darüber hinaus zu bewegen.

Der freie Wille ist ein Gesetz, ewig geehrt und geachtet, undabhängig davon, welche Entscheidungen ihr trefft. Ihr alle seid sehr geliebt und werdet tief bewundert auf dieser Seite für den Mut, den Menschen mit jedem Tag zeigen. Niemals ist oder wird es ein Urteil geben für die Wahl, wie ihr lebt und glaubt, nichts kann von euch genommen werden.

Wir erinnern euch einfach daran, dass die Zeit, auf die ihr so gehofft habt, jetzt hier ist und ihr bereit seid. Eure schwierige Arbeit über die Lebenszeiten hat euch an den Rand eines neuen Zustandes des Bewusstseins gebracht, ihr solltet es wählen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arktu240515.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 14.07.2016 10:29
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JULI 2016“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die Zeit ist reif ~ die Mehrheit ist jetzt bereit

Liebe Grüße aus der Arkturianischen Gruppe.
Wir kommen mit Botschaften der Hoffnung und tieferem Verständnis für euch in diesen Zeiten der Gewalt und Leiden für so viele von euch. Mächtige höherdimensionale Energien des Aufstiegs wirken auf der Erde und in allen Menschen in dieser Zeit auf ihr in Frustration und Furcht, die nicht verstehen was geschieht, kennen nur diese Werkzeuge.

Diese Energien dienen dazu, alle alten und veralteten Dinge freizulegen und den Wunsch nach Veränderung in allem zu schaffen, das dafür empfänglich ist. Allerdings, wie wir oft gesagt haben, nimmt jeder wahr und handelt entsprechend des Zustands seines Bewusstseins, deshalb seht ihr so viel Gewalt in dieser Zeit.

Mächtige neue Energien spülen tief vergrabene Ängste, Zorn und negative Emotionen an die Oberfläche um zu erwachen. Die meisten erkennen, reinigen und bewegen sich aus alter Energie heraus, unabhängig, wann sie entstanden sind, aber die Nicht-erwachten, die das Leben noch aus der dreidimensionalen Sicht wahrnehmen, handeln mit Lösungen, die auf Dualität und Trennung basieren.

Jeder erfährt die neuen und höheren Frequenzen des Lichtes,
jene in Positionen der Verantwortung genauso wie die "Opfer". Die eigenen Emotionen haben sich näher zur Oberfläche bewegt und wo es kein Verständnis dafür gibt, was im Moment auf der Erde geschieht, variieren die Reaktionen entsprechend der Ebenen des Bewusstseins.

Rassenhass ist alt,
tief eingebettet in zellulare Erinnerungen an Vorleben.


Es ist das Ergebnis von Leben vollständig in der Energie der Trennung, entweder als Opfer oder als Täter.
Es kann sich um karmisch betroffene Elemente handeln.
Ein Mensch mit schwarzer Haut heute kann auch ein weißer Rassist gewesen sein, oder ein Sklavenhalter in einer früheren Lebenszeit. Gleichzeitig ist es wichtig zu wissen,
dass es Menschen gibt, die mit viel Liebe einen Seelen-Plan geschaffen haben, um die gewaltsame Einnahme ihres irdischen Lebens zum Zweck der Unterstützung der Menschheit einschließt, um zu wecken.

Ein Rassist/Tyrann ist ein Individuum,
das von einem Punkt der Furcht funktioniert.
Der Rassist/Tyrann tobt und benutzt gewaltsame Taktik, aber die Furcht ist der Motivator. Diese Menschen tragen oft zellulare Erinnerungen der Entmachtung, Folter, Tadel, Strafe und Tod aus keinem Grund und sind entschlossen, sich nie mehr zu erlauben entmachtet zu sein. Dieses tief gehaltene Gelübde wird oft in Aktionen von kleinsten Zwischenfällen ausgelöst.

Der Seelen-Vertrag eines Rassisten/Tyrannen
schließt normalerweise menschliche Erfahrungen ein, die dienen würden ihm dabei zu helfen, ein Bewusstsein der Selbst-Liebe und Ermächtigung zu erlangen. Einmal in der Energie der Erde, ist er sich dieses Seelen-Vertrages sowie seines Wunsches sich in ein höheres Gefühl der Ermächtigung zu bewegen, nicht bewusst.

Seine Furcht vor seiner imaginären Macht oder Platz in der Gesellschaft als "besser als" geht verloren, wenn die Gleichheit als Norm angenommen wird und er zurückkehrt zu dem was er kennt, die Wahl treffend dreidimensionale Werkzeuge der Gewalt und Macht zu benutzen, um sich ermächtigt zu fühlen.

Viele, die früher zufrieden mit dem Status quo waren, sind sich der Notwendigkeit bewusst geworden, dass der Wandel und die Zusammenarbeit zwischen allen Menschen erforderlich ist, und erkennen, dass viele altehrwürdige Richtlinien für das Leben einfach Konzepte sind, die auf überholte Glaubens-Systeme basieren.

Es mag so aussehen, als ob sich die Welt zurückentwickelt, aber so ist es nicht, stattdessen wacht sie auf. Blinde Annahme von Gesetzen, Glauben, Status quo-Problemen hält nicht mehr die Macht wie früher, die Menschen erlauben sich für sich selbst zu wählen statt gezwungen zu werden durch Druck oder Schuld in Übereinstimmung mit den Ideen und Überzeugungen zu sein, die nicht ihre eigenen sind.

Alles ist in und vom EINEN ~ ist es immer gewesen

und wird es immer sein, denn es gibt nur EINS.
Individualität in unendlicher Form und Vielfalt, aber immer innerhalb des EINEN.

Also…, was ihr denkt, glaubt oder für einen anderen macht, macht ihr in Wirklichkeit für euch selbst,
IHR SEID DIE ANDEREN.

Diese Wahrheit ist nicht nur ein schönes Thema für eure Meditations-Gruppe, um zu besprechen, dass es die Wahrheit ist, die gelebt werden sollte.

Die Energie, mit der ihr euch ausrichtet ist das,
was ihr erlebt. Ihr verbindet euch über euren Glauben und die Energie, die ihr in diesen Glauben setzt.
Mit was richtet ihr euch aus…, mit der Wahrheit oder Konzepten, basierend auf Aussehen? Dies ist das Gesetz der Anziehung.

Zentriert euch häufig in dieser Stille innerhalb von euch und von dort trefft alle notwendigen Wahlen, Entscheidungen oder Aktionen.

Es ist nicht spirituell zurückzulehnen und nichts zu tun, während ihr sagt:

"Alles ist gut, nur Gott ist…, alles ist Illusion",
weil, wenn ihr das volle Bewusstsein dieser Wahrheit erreicht habt, es nur Worte bleiben. Allerdings, diese Wahrheit zu erkennen und zu ehren, ist ein wichtiger erster Schritt ~ mit gleich welchen menschlichen Schritten ihr fortfahrt ~ durch den ihr geführt werden könnt.

Einige werden geführt, keine äußeren Aktionen auszuführen, sondern einfach Licht aufzunehmen
und für alle Beteiligten zu halten.

Andere können geführt werden zur Teilnahme an friedlichen Protesten, eine Petition zu unterzeichnen oder eine Führungs-Rolle zu übernehmen, aber immer basieren spirituell inspirierte Aktion auf Liebe (Verwirklichung von Einheit) und nicht auf Rache (Energie der Trennung).

Es gibt einige, die mit Problemen konfrontiert werden müssen, bis sie irgendwann an einen Punkt kommen, wo sie so angewidert sind, dass sie schließlich fähig sind zu sagen: "Genug ist genug!" Es ist an diesem Punkt, dass ihre Reise in höhere Weise des Sehens und Seins beginnt. Dies geschieht jetzt vielen Menschen, wisst, dass alles was ihr beobachtet, viel tiefer wird als der materielle Sinn oder die äußere Erscheinung.

Der erste Schritt ist zur vollständigen Ermächtigung als ein spirituelles Wesen zu verstehen, das bereits ermächtigt ist.
Es muss nicht erreicht werden, denn es hat euch niemals verlassen. Es ist die Wirklichkeit eures Wesens, die wartet anerkannt zu werden. Die Zeit ist für euch gekommen, euch selbst als spirituelles Wesen zu sehen, das menschliche Erfahrungen macht, jedoch nicht als Mensch versucht spirituell zu sein.

Die dreidimensionale Welt mit all ihren Konzepten und Vorstellungen basierend auf die Überzeugungen der Dualität und Trennung,
ist tatsächlich die unterste Sprosse einer sehr hohen Leiter. Die Mehrheit der Menschen hat Furcht gehabt, von dieser untersten Sprosse zu treten, nicht erkennend, dass es eine Unendlichkeit von Sprossen gibt, die zu neuen und wunderbaren Orten führen.

Liebe ist die Energie, die alles innerhalb des EINEN verbindet. Die höher-dimensionalen Energien sind Energien der Liebe, der Einheit und Ganzheit. Darum geht es im Aufstieg, aber um mit den höheren Frequenzen mitzuschwingen, muss immer noch alles was auf den niedrigeren Ebenen an der Oberfläche auftaucht erkannt, geklärt und aufgelöst werden.

Nicht alle Klärung wird auf einer bewussten Ebene gemacht. Viel davon findet in der Nacht statt, während ihr schlaft. Es sind Probleme, die bewusste Aufmerksamkeit benötigen, die in eurem Leben eine dramatische Erscheinung einnehmen.

Die miteinander verbundene Energie eines jeden Lebewesens ist die Wirklichkeit hinter dem, was die Welt Liebe nennt, aber Liebe wird entsprechend individuellen Bewusstseins interpretiert. Die Energie des Verbunden-seins, wenn durch Bewusstsein interpretiert, verstrickt in Dualität und Trennung wird als Krieg manifestiert, reflektiert durch Vergewaltigung und Missbrauch aller Art durch den Glauben an Trennung zwischen allen Lebewesen. Diese Art von Liebe ist immer beschränkt und persönlich nur zu jenen persönlich ausgedrückt, die als würdig erachtet werden.

Diese Energie, automatisch interpretiert durch ein weiter entwickeltes Bewusstsein und ohne bewusste Gedanken manifestiert, wird unpersönliche Sorge und Fürsorge, was ein Gefühl von Verbundenheit zwischen sich selbst und allen anderen Lebewesen reflektiert. Es basiert nicht auf Konzepten von Würdigkeit oder ist beschränkt auf jene, die von richtiger Farbe, Sprache, Aussehen oder finanziellem Status sind.

Versucht nicht andere zu beurteilen,
denn jedes Individuum ist nur in der Lage von ihrem höchsten erreichten Zustand des Bewusstseins zu leben. Jene in sehr dichten Ebenen des Bewusstseins lebende habe keine Ahnung, dass es so viel mehr gibt oder jene Liebe alles einschließt.

Der Prozess der Entwicklung geschieht kontinuierlich für alles, geschieht jedoch nicht in einem Augenblick. Nur wenn ein Individuum schließlich durch Erfahrungen bereit ist sich zu öffnen und zu wachsen, beginnt ernsthaft die Reise, was für einige ein paar weitere Lebens-Zeiten benötigen kann.

Allerdings erwachen viele auf der Welt sehr schnell aus ihrer hypnotisierten Erstarrung.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt und eine Mehrheit ist jetzt bereit. Die hohen resonanten Energien, die sich jetzt auf die Erde ergießen, sind sehr intensiv und ihr fühlt sie in vielerlei Hinsicht. Einige wählen einfach zu gehen und hoffen, zu einem späteren Zeitpunkt in die neuen Energien zurückzukehren.

Dies ist, was die Menschheit benötigt hat und jetzt tut ~ einen kollektiven Schritt auf die nächste Sprosse der Leiter.


Wägt die Dinge ab, über die wir sprechen
und ruht in stillem Bewusstsein und Betrachtung aus. Lebt jeden Aspekt des normalen täglichen Lebens aus dem Zentrum,
liebt die Dinge, die ihr nicht wirklich mögt, indem ihr die Erscheinungen in der Realität seht. Versucht nicht den Gefühlen von Furcht, Wut, Frustration, Ekel usw. zu widerstehen, während sie entstehen, es sind die Werkzeuge die euch helfen, euer Glaubens-System zu verstehen.

Alles verläuft nach Plan.
Niemand stirbt jemals. Niemand ist oder kann jemals vom Ganzen getrennt sein und niemand ist jemals verloren.

Ihr befindet euch auf einer großartigen Reise in Richtung Bewusstsein.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 30.08.2016 12:10
von Inaara • 14.093 Beiträge

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
„Alles verläuft nach Plan, es gibt keine Zufälle"

28.08.2016

Ihr Lieben, wir beobachten, dass die Verwirrung und die Emotionen viele von euch denken lassen, dass ihr irgendwie euren Weg verloren habt. Die spirituelle Reise hat sich in der Art und Weise verändert, wie ihr es in der Vergangenheit gekannt habt, denn es ist nicht mehr nur ein Weg des Strebens und Suchens, sondern es ist jetzt eine Aktion die Annahme und das Leben zu verwirklichen: "Ich bin schon alles, was ich gesucht habe."

Der Prozess der Entwicklung kann einem Menschen das Gefühl von verloren, verlassen-sein geben, ihn sogar in Panik geraten lassen, wenn er keine Idee davon hat, was stattfindet, währen sein bequemes aber illusorisches Fundament beginnt sich aufzulösen. Die vertrauten Wege, die Welt zu verarbeiten, "fühlen" sich nicht mehr richtig an, weil ein neuer Zustand des Bewusstseins anders schwingt, als es war.

Die spirituelle Entwicklung wird vom Höheren Selbst gelenkt, während ein Individuum auf neue Ebenen von Bewusstsein vorbereitet wird. Wenn er sich seiner Bereitschaft oder auch seines Interesses an spirituellen Dingen nicht bewusst ist, kann es zu großer Verwirrung führen, wenn die nötigen Erfahrungen für sein spirituelles Wachstum beginnen.

Lösungen für eine dreidimensionale Welt waren perfekt
und notwendig für das Bewusstsein, aber weil sich jetzt so viele über einen dreidimensionalen Bewusstseins-Zustand bewegt haben, sind die Lösungen der Vergangenheit nicht mehr in Resonanz.

Lösungen aus einem Fundament der Wahrheit (Heilung) gebaut, verlagern sich in höhere und bessere Ausdrucksformen, aber jene, die auf Dualität und Trennung (Krieg) basieren, werden sich einfach auflösen, weil es nicht mehr die Energie gibt, die sie aufrecht erhalten.

Wenn Gefühle verloren zu sein gewesen oder noch eure Erfahrungen sind, wisst, dass ihr euren Weg nicht verliert, verrückt werdet, oder euch spirituell zurück entwickelt. Jede Entwicklungs-Stufe erreichten Bewusstseins ist lange eure ~ ihr könnt euch niemals zu einem alten Zustand des Bewusstseins zurück entwickeln.

Viele versuchen dies zu tun und glauben,
dass es Probleme in Beziehungen lösen kann oder es ihnen dabei hilft, sich besser "einzufügen", aber in sich selbst werden sie in ihrem erreichten Zustand des Bewusstseins bleiben.
Ebenso gibt es jene, die vorgeben in einem Zustand des Bewusstseins zu sein, den sie noch nicht erreicht haben, deshalb ist es so wichtig, dass ihr eurer Intuition vertraut,
wenn ihr einen Lehrer oder einen Weg irgendeiner Art wählt.

Der einzig wahre Lehrer befindet sich innerhalb und eure Verwirklichung dessen wird euch als Lehrer das Buch, Klasse oder Weg zeigen, der für euch richtig ist.

Die Wahrheit muss sich von einem intellektuellen Wissen in einen lebendigen, atmenden Zustand des Bewusstseins bewegen. Es beginnt mit einer intellektuellen Suche nach der Wahrheit, gefolgt von der Annahme und es selbst in den einfachsten täglichen Aktivitäten auszuüben.

Dies bedeutet nicht, einen starren Zustand in der absoluten Wahrheit einzunehmen, das wäre das Vortäuschen eines Zustandes im Bewusstsein, der noch nicht erreicht wurde. Es bedeutet, aus seinem höchsten erlangten Zustand des Bewusstseins zu leben, das beginnen wird sich als neue Wahrheiten und tieferes Bewusstsein zu manifestieren. Entwicklung hört niemals auf oder stagniert, es ist eine Reise, sowohl auf dieser, als auch auf der anderen Seite.

Während ihr lernt in Anerkennung eurer Einheit und Vollständigkeit zu leben, fangt ihr bald an synchronische Ereignisse, Ideen, Lösungen und einen neuen Frieden im Verstand zu erleben, ihr fangt an von den einfachsten täglichen Aktivitäten bis zu den profundesten Problemen Lösungen zu finden.

Die Quelle weiß nichts über größer oder kleiner, sie IST einfach ~ vollständig und ganz zu allen Zeiten. Der Verstand interpretiert dieses nach außen als das, was benötigt wird.

Die Versuchung ist sich zu bemühen und damit weiterhin zu arbeiten, was in der Vergangenheit in der gleichen Weise funktionierte. In dieser Zeit fließen die höheren Frequenzen des Lichts zur Erde, sie dienen dazu, das Alte aufzulösen und zu ersetzen.

Ihr, die ihr diese Mitteilung lest, habt gewählt
euch zu entwickeln und ein Teil davon zu sein ~ nachdem ihr bereits einen Zustand im Bewusstsein erreicht hattet ~ fähig zu sein zu verstehen und mit der Wahrheit in Resonanz zu sein.

Zu versuchen Gott mit dem menschlichen Verstand zu analysieren und zu verstehen, ist eine dreidimensionale Aktivität der Sinnlosigkeit, weil der menschliche Verstand es einfach nicht kann. Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins und kann nur gebären, was bereits im universellen Konsens des Bewusstseins schwebt, das ein Individuum sich so entwickelt hat, dass sein Verstand fähig ist die tieferen Wahrheiten und neuen Ideen hervorzubringen, Informationen aus dem Inhalt des Göttlichen Bewusstseins.

Aus dieser Quelle ist der Verständ dann fähig,
die tieferen Wahrheiten hervorzubringen, neue Ideen, Informationen und die noch unbekannten Tatsachen. Dies ist auch, woraus große Künstler, Musiker und Wissenschaftler schöpfen.
Ein menschlicher Verstand wird auf das leicht zugreifen, was ihm bekannt ist, das ist mit ein Grund, warum Individuen sich oft in Zeiten von Stress in alten Gewohnheiten und Überzeugungen wiederfinden.

Der Verstand präsentiert einfach das, womit er programmiert wurde. Drückt eurem Verstand Liebe und Dankbarkeit dafür aus, dass er ein perfektes Werkzeug des Bewusstseins ist, der euch niemals wegen eines gelegentlichen Abgleitens in alte Gewohnheiten tadelt. Dies wird ihm einfach eine Kraft geben, die er nicht hat.
Ein Abgleiten geschieht immer weniger, weil ihr es liebevoll umleitet und den Verstand mit der Wahrheit neu programmiert.
Bestraft oder tadelt euch niemals emotional für Gedanken,
die auftauchen oder durch euren Verstand treiben, während ihr durch euren Tag geht. Gedanken, Konzepte und Überzeugungen sind niemals eure, bis ihr sie als eure annehmt.
Sie sind unpersönliche Energie, die im universellen Welt-Bewusstsein treiben. Allerdings können die persönlichen Programmierungen eines Individuums und ehemalige Lebens-Erfahrungen bestimmte Arten von Gedanken und Überzeugungen anziehen (Energie zieht gleiche Energie an).

Zum Beispiel, ein Mensch, der viele Lebenszeiten Gesundheits- und Krankheits-Probleme erlebt hat, ist offener und empfänglicher für unpersönliche, aber universelle Vorschläge mit Krankheit versus Gesundheit. Wenn er diese Vorschläge annimmt, wird er wahrscheinlich eine Lebenszeit mit wirklichen und vorgestellten Krankheiten erfahren und die Gesundheit bleibt aus.

Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.
Ihr schafft mit jedem Gedanken, den ihr denkt und mit allem Glauben, den ihr haltet.
Die Menschen haben eine spirituelle Bereitschaft zu erkennen, wer und was sie wirklich sind, und ihr fangt an es zu leben. Es gibt jene, die sich noch weigern, sich über die veralteten Glaubens-Systeme hinaus zu bewegen, die sie kennen und leben in der Überzeugung, dass die Welt, die sie mit ihren Augen sehen, real ist und sich nicht ändern darf. Der freie Wille erlaubt allen sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln, denn der richtige Zeitpunkt kommt für jeden. Eure Zeit ist jetzt.

Ihr müsst nun jegliche Abhängigkeiten von einem Menschen, Traditionen, Ritualen oder Objekten hinter euch lassen,

die euch möglicherweise in der Vergangenheit geholfen hatten. Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht lieben solltet was ihr haltet, mit Kristallen arbeiten, Unterricht besuchen oder ein Buch zu lesen, zu dem ihr gezogen fühlt. Es bedeutet, dass ihr nun bereit seid nicht benötigten Glauben oder Abhängigkeit von irgendetwas oder irgendjemand außerhalb von euch selbst in jedem Aspekt eures Lebens loszulassen. Es bedeutet aus der Mitte zu leben, von diesem Ort der Ganzheit, der innerhalb eurer präsent ist.

Während ihr Chaos und Schmerz in der Welt in dieser Zeit bezeugt, erinnert euch daran, dass jede Seele vor der Inkarnation wählte, die notwendigen Erfahrungen für euch selbst, die Welt und Entwicklung zu lernen.

Einige von euch Lieben erfahren in diesem Augenblick sehr schwierige aber notwendige Lektionen. Andere, die gleichen Situationen gegenüberstehen, machen diese schwierigen Erfahrungen, um der Entwicklung der Menschheit als Ganzes zu helfen.

Alles verläuft nach Plan, es gibt keine Zufälle. Betrachtet euch als privilegiert Teil der Geburt eines neuen Bewusstseins der Welt zu sein. Gaia entwickelt sich weiter und wird es auch weiter mit oder ohne eure Unterstützung tun. Göttliches Bewusstsein ist, war immer und wird immer die einzige Wirklichkeit und die einzige Kraft sein, aber zu dieser Zeit sind viele die bereit sind, aber auch viele, die nicht bereit sind es auf die harte Weise zu lernen.

Ihr Lieben, trotz der Erscheinungen, die euch persönlich oder global präsentiert werden, vergesst niemals, dass ihr und alle anderen schon immer perfekt gewesen seid, vollständig, ganz und dass ihr niemals sterbt.

Dies ist das Ziel einer jeden Lebenszeit und ihr seid dort.

Eure Zeit ist jetzt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arktu240515.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#9

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 30.08.2016 12:11
von Inaara • 14.093 Beiträge

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
„Alles verläuft nach Plan, es gibt keine Zufälle"

28.08.2016

Ihr Lieben, wir beobachten, dass die Verwirrung und die Emotionen viele von euch denken lassen, dass ihr irgendwie euren Weg verloren habt. Die spirituelle Reise hat sich in der Art und Weise verändert, wie ihr es in der Vergangenheit gekannt habt, denn es ist nicht mehr nur ein Weg des Strebens und Suchens, sondern es ist jetzt eine Aktion die Annahme und das Leben zu verwirklichen: "Ich bin schon alles, was ich gesucht habe."

Der Prozess der Entwicklung kann einem Menschen das Gefühl von verloren, verlassen-sein geben, ihn sogar in Panik geraten lassen, wenn er keine Idee davon hat, was stattfindet, währen sein bequemes aber illusorisches Fundament beginnt sich aufzulösen. Die vertrauten Wege, die Welt zu verarbeiten, "fühlen" sich nicht mehr richtig an, weil ein neuer Zustand des Bewusstseins anders schwingt, als es war.

Die spirituelle Entwicklung wird vom Höheren Selbst gelenkt, während ein Individuum auf neue Ebenen von Bewusstsein vorbereitet wird. Wenn er sich seiner Bereitschaft oder auch seines Interesses an spirituellen Dingen nicht bewusst ist, kann es zu großer Verwirrung führen, wenn die nötigen Erfahrungen für sein spirituelles Wachstum beginnen.

Lösungen für eine dreidimensionale Welt waren perfekt
und notwendig für das Bewusstsein, aber weil sich jetzt so viele über einen dreidimensionalen Bewusstseins-Zustand bewegt haben, sind die Lösungen der Vergangenheit nicht mehr in Resonanz.

Lösungen aus einem Fundament der Wahrheit (Heilung) gebaut, verlagern sich in höhere und bessere Ausdrucksformen, aber jene, die auf Dualität und Trennung (Krieg) basieren, werden sich einfach auflösen, weil es nicht mehr die Energie gibt, die sie aufrecht erhalten.

Wenn Gefühle verloren zu sein gewesen oder noch eure Erfahrungen sind, wisst, dass ihr euren Weg nicht verliert, verrückt werdet, oder euch spirituell zurück entwickelt. Jede Entwicklungs-Stufe erreichten Bewusstseins ist lange eure ~ ihr könnt euch niemals zu einem alten Zustand des Bewusstseins zurück entwickeln.

Viele versuchen dies zu tun und glauben,
dass es Probleme in Beziehungen lösen kann oder es ihnen dabei hilft, sich besser "einzufügen", aber in sich selbst werden sie in ihrem erreichten Zustand des Bewusstseins bleiben.
Ebenso gibt es jene, die vorgeben in einem Zustand des Bewusstseins zu sein, den sie noch nicht erreicht haben, deshalb ist es so wichtig, dass ihr eurer Intuition vertraut,
wenn ihr einen Lehrer oder einen Weg irgendeiner Art wählt.

Der einzig wahre Lehrer befindet sich innerhalb und eure Verwirklichung dessen wird euch als Lehrer das Buch, Klasse oder Weg zeigen, der für euch richtig ist.

Die Wahrheit muss sich von einem intellektuellen Wissen in einen lebendigen, atmenden Zustand des Bewusstseins bewegen. Es beginnt mit einer intellektuellen Suche nach der Wahrheit, gefolgt von der Annahme und es selbst in den einfachsten täglichen Aktivitäten auszuüben.

Dies bedeutet nicht, einen starren Zustand in der absoluten Wahrheit einzunehmen, das wäre das Vortäuschen eines Zustandes im Bewusstsein, der noch nicht erreicht wurde. Es bedeutet, aus seinem höchsten erlangten Zustand des Bewusstseins zu leben, das beginnen wird sich als neue Wahrheiten und tieferes Bewusstsein zu manifestieren. Entwicklung hört niemals auf oder stagniert, es ist eine Reise, sowohl auf dieser, als auch auf der anderen Seite.

Während ihr lernt in Anerkennung eurer Einheit und Vollständigkeit zu leben, fangt ihr bald an synchronische Ereignisse, Ideen, Lösungen und einen neuen Frieden im Verstand zu erleben, ihr fangt an von den einfachsten täglichen Aktivitäten bis zu den profundesten Problemen Lösungen zu finden.

Die Quelle weiß nichts über größer oder kleiner, sie IST einfach ~ vollständig und ganz zu allen Zeiten. Der Verstand interpretiert dieses nach außen als das, was benötigt wird.

Die Versuchung ist sich zu bemühen und damit weiterhin zu arbeiten, was in der Vergangenheit in der gleichen Weise funktionierte. In dieser Zeit fließen die höheren Frequenzen des Lichts zur Erde, sie dienen dazu, das Alte aufzulösen und zu ersetzen.

Ihr, die ihr diese Mitteilung lest, habt gewählt
euch zu entwickeln und ein Teil davon zu sein ~ nachdem ihr bereits einen Zustand im Bewusstsein erreicht hattet ~ fähig zu sein zu verstehen und mit der Wahrheit in Resonanz zu sein.

Zu versuchen Gott mit dem menschlichen Verstand zu analysieren und zu verstehen, ist eine dreidimensionale Aktivität der Sinnlosigkeit, weil der menschliche Verstand es einfach nicht kann. Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins und kann nur gebären, was bereits im universellen Konsens des Bewusstseins schwebt, das ein Individuum sich so entwickelt hat, dass sein Verstand fähig ist die tieferen Wahrheiten und neuen Ideen hervorzubringen, Informationen aus dem Inhalt des Göttlichen Bewusstseins.

Aus dieser Quelle ist der Verständ dann fähig,
die tieferen Wahrheiten hervorzubringen, neue Ideen, Informationen und die noch unbekannten Tatsachen. Dies ist auch, woraus große Künstler, Musiker und Wissenschaftler schöpfen.
Ein menschlicher Verstand wird auf das leicht zugreifen, was ihm bekannt ist, das ist mit ein Grund, warum Individuen sich oft in Zeiten von Stress in alten Gewohnheiten und Überzeugungen wiederfinden.

Der Verstand präsentiert einfach das, womit er programmiert wurde. Drückt eurem Verstand Liebe und Dankbarkeit dafür aus, dass er ein perfektes Werkzeug des Bewusstseins ist, der euch niemals wegen eines gelegentlichen Abgleitens in alte Gewohnheiten tadelt. Dies wird ihm einfach eine Kraft geben, die er nicht hat.
Ein Abgleiten geschieht immer weniger, weil ihr es liebevoll umleitet und den Verstand mit der Wahrheit neu programmiert.
Bestraft oder tadelt euch niemals emotional für Gedanken,
die auftauchen oder durch euren Verstand treiben, während ihr durch euren Tag geht. Gedanken, Konzepte und Überzeugungen sind niemals eure, bis ihr sie als eure annehmt.
Sie sind unpersönliche Energie, die im universellen Welt-Bewusstsein treiben. Allerdings können die persönlichen Programmierungen eines Individuums und ehemalige Lebens-Erfahrungen bestimmte Arten von Gedanken und Überzeugungen anziehen (Energie zieht gleiche Energie an).

Zum Beispiel, ein Mensch, der viele Lebenszeiten Gesundheits- und Krankheits-Probleme erlebt hat, ist offener und empfänglicher für unpersönliche, aber universelle Vorschläge mit Krankheit versus Gesundheit. Wenn er diese Vorschläge annimmt, wird er wahrscheinlich eine Lebenszeit mit wirklichen und vorgestellten Krankheiten erfahren und die Gesundheit bleibt aus.

Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.
Ihr schafft mit jedem Gedanken, den ihr denkt und mit allem Glauben, den ihr haltet.
Die Menschen haben eine spirituelle Bereitschaft zu erkennen, wer und was sie wirklich sind, und ihr fangt an es zu leben. Es gibt jene, die sich noch weigern, sich über die veralteten Glaubens-Systeme hinaus zu bewegen, die sie kennen und leben in der Überzeugung, dass die Welt, die sie mit ihren Augen sehen, real ist und sich nicht ändern darf. Der freie Wille erlaubt allen sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln, denn der richtige Zeitpunkt kommt für jeden. Eure Zeit ist jetzt.

Ihr müsst nun jegliche Abhängigkeiten von einem Menschen, Traditionen, Ritualen oder Objekten hinter euch lassen,

die euch möglicherweise in der Vergangenheit geholfen hatten. Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht lieben solltet was ihr haltet, mit Kristallen arbeiten, Unterricht besuchen oder ein Buch zu lesen, zu dem ihr gezogen fühlt. Es bedeutet, dass ihr nun bereit seid nicht benötigten Glauben oder Abhängigkeit von irgendetwas oder irgendjemand außerhalb von euch selbst in jedem Aspekt eures Lebens loszulassen. Es bedeutet aus der Mitte zu leben, von diesem Ort der Ganzheit, der innerhalb eurer präsent ist.

Während ihr Chaos und Schmerz in der Welt in dieser Zeit bezeugt, erinnert euch daran, dass jede Seele vor der Inkarnation wählte, die notwendigen Erfahrungen für euch selbst, die Welt und Entwicklung zu lernen.

Einige von euch Lieben erfahren in diesem Augenblick sehr schwierige aber notwendige Lektionen. Andere, die gleichen Situationen gegenüberstehen, machen diese schwierigen Erfahrungen, um der Entwicklung der Menschheit als Ganzes zu helfen.

Alles verläuft nach Plan, es gibt keine Zufälle. Betrachtet euch als privilegiert Teil der Geburt eines neuen Bewusstseins der Welt zu sein. Gaia entwickelt sich weiter und wird es auch weiter mit oder ohne eure Unterstützung tun. Göttliches Bewusstsein ist, war immer und wird immer die einzige Wirklichkeit und die einzige Kraft sein, aber zu dieser Zeit sind viele die bereit sind, aber auch viele, die nicht bereit sind es auf die harte Weise zu lernen.

Ihr Lieben, trotz der Erscheinungen, die euch persönlich oder global präsentiert werden, vergesst niemals, dass ihr und alle anderen schon immer perfekt gewesen seid, vollständig, ganz und dass ihr niemals sterbt.

Dies ist das Ziel einer jeden Lebenszeit und ihr seid dort.

Eure Zeit ist jetzt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#10

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 15.09.2016 11:35
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ SEPTEMBER 2016“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Zu viele sitzen noch und warten, dass Andere Frieden bringen"

Grüße ihr Lieben, an diesem Tag des Gedenkens an ein Ereignis, an das sich so viele noch erinnern und trauern. Wisst, dass nichts umsonst geschieht und dass jene, deren Körper umgekommen sind vorgeburtlich wählten ein Teil eines Ereignisses zu sein das helfen würde, die anderen zu wecken.

Niemand stirbt jemals,
obwohl sie so plötzlich nach Hause kamen, schuf es gewaltigen Kummer und Verlust für jene Lieben, die sie hinter sich gelassen haben.

Diese Lieben wählten auf diese Weise zu dienen,
um das Erwachen einer selbstgefälligen und etwas "geschützten" Gesellschaft zu unterstützen,
durch Entsetzen und Schmerz, der durch Gewalt bewirkt wird, um die schlafenden Augen für viele bisher verborgene Probleme zu öffnen. Dieses Ereignis war eine wichtige Lektion für das Land der USA, das oft unter dem Deckmantel der "notwendigen Maßnahmen" für Frieden und Gerechtigkeit das gleiche Leiden bei anderen verursacht.

Das Ereignis 911 brachte ein neues und höheres Bewusstsein für die Bedeutung des Friedens, der Einheit hervor und die Gewalt, auch wenn sie weit weg ist, bringt niemals den Frieden nach Hause zurück, denn es gibt kein "weit weg" und es gibt kein wir gegen sie ~ es gibt nur EINS.

Frieden ist ein entwickelter Zustand des Bewusstseins und kann somit niemals durch dreidimensionales Denken, Planen, Verschwörung und Intrigen kommen. Der wahre Frieden kann nur entstehen, wenn die Substanz, ein Bewusstsein von Frieden, präsent ist, das nach außen manifestiert wird.

Frieden ist eure Aufgabe als Lichtarbeiter.

Ihr seid wach und tragt so das Licht der Einheit mit euch in jede Situation des täglichen Lebens ~ das Bewusstsein der Quelle als einzige Kraft, Präsenz und Wirklichkeit, die innerhalb eines jeden Menschen existiert.

Zu viele sitzen noch immer und erwarten,

dass andere Frieden bringen. Trotz guter Absichten (es gibt ein paar Führer, die dies verstehen) kann wahrer Frieden nicht äußerlich manifestieren, ohne die notwendige Substanz zu bilden ~ ein Bewusstsein des Friedens.

Viele "Führer" sowie Individuen behaupten Frieden zu wollen, während sie aus einem Bewusstsein der Gewalt handeln um sich selbst zu dienen, ihren selbst-gerechten Zielen, ohne nachzudenken, wie viele möglicherweise verletzt werden.

Sie rechtfertigen ihre Aktionen, indem sie sich selbst und anderen sagen, dass das, was sie machen, zum "Wohl der Menschheit" geschieht. Die Zeit Frieden "vorzutäuschen" geht zu Ende. Alle beteiligten müssen mit sich selbst ehrlich sein und den veralteten Konzepten der Vergangenheit muss erlaubt sein sich ins Nichts ~ was sie sind ~ aufzulösen.
Viele der sogenannten Aktionen für den Frieden in der Welt sind keine, sondern sie sind einfach dreidimensionale Ziele, getarnt in erklärenden Worten, die den wenigsten Widerstand in der Mehrheit verursachen. Aber die Welt erwacht und wird sich schnell bewusst, dass die alten Methoden nicht mehr funktionieren.

Förderung von falschen Informationen über Friedens-Anstrengungen setzen sich fort, weil es jene gibt, die von Gewalt und Krieg profitieren, und sie werden weiterhin das Falsche fördern, solange es eine schlafende Gesellschaft noch erlaubt.

Die erwachende Welt wird dessen nun schnell überdrüssig und ist nicht mehr mit der Propaganda von Gewalt und Krieg in Resonanz. Der "Glanz und die Herrlichkeit" davon wird sogar von den Beteiligten als das in vollem Umfang gesehen, was es ist ~ Schmerzen, Leiden und Tod,
trotz aller "Hurra-Veranstaltungen", Fahnen schwenken und Förderung durch jene, die davon profitieren.

Als die Welt vollständig dreidimensional war,
wurden Krieg und Gewalt als das gesehen und verstanden, was von der Mehrheit akzeptiert wurde ~ eine natürliche Lösung für die Streitigkeiten. Wir verunglimpfen nicht die Opfer jener, die mit viel Liebe ihr Leben in den Dienst des "Bösen" stellten und kämpften.

Die Mehrheit dieser Lieben hat es bereitwillig aus einer Position der Liebe für andere getan und tut es immer noch.
Die Krieger-Energie ist eine mächtige und positive Energie,
die jeder einzelne von euch durch Ereignisse in anderen Lebenszeiten erlebte und integrierte. Glaubt an die Krieger-Energie nicht als Gewalt, sondern als Stärke, Kraft und Furchtlosigkeit. Jene, die noch die Erfahrung und Integration der Krieger-Energie benötigen, werden Gelegenheiten haben, dies als Krieger für den Frieden, die Wahrheit und die Liebe zu machen.

Bis jetzt hat die Welt Frieden nur als Abwesenheit von Krieg gesehen. Aber ES IST JETZT, HEUTE, EINE NEUE ZEIT, in der sich die Menschheit zu einer höheren Ebene des Bewusstsein hinsichtlich ALLEM entwickelt. Um dies zu tun, müssen die Werkzeuge, Überzeugungen und Handlungen, die auf Dualität und Trennung des Bewusstseins basieren, in einem neuen und höheren Zustand des Bewusstseins bewertet werden. Lösungen haltend, die das repräsentieren, dem der Mensch entwachsen ist, dienen nur dazu, Menschen in Ideen und Lösungen zu halten, die nicht mehr funktionieren.

Viele glauben, dass die Welt bleiben muss, wie sie es immer kannten, und dass sich nicht ändern darf.

Entwicklung ist ein unendlich andauernder Prozess des wahren Selbst, vom Höheren Selbst eines jeden Menschen geführt, damit ein Individuum zur Wirklichkeit seines wahren Selbst erwacht. Entwicklung geschieht, wenn ein Mensch in seinem Bewusstsein spirituell zum nächsten Schritt bereit ist.
Einige erwachen schnell, andere benötigen einen "Weckruf", aber alle werden irgendwann zur Wahrheit erwachen ~ vielleicht in vielen Lebenszeiten von jetzt an.

Die Welt befindet sich mitten in den intensiven Energien der evolutionären Veränderung, und ihr seid alle in diesem Gefühl. Haltet euch in eurem Zentrum, trotz allem, was in der äußeren Welt geschieht. Lasst das Bedürfnis los, jeden kleinsten Teil der Nachrichten oder des Klatsch zu wissen, die über den Äther schweben und übet die Realität hinter den beiden zu sehen, die guten wie die schlechten Nachrichten, weil beide Erscheinungen illusorisch sind.

Was ist die Wirklichkeit? Nur die Attribute der Quelle sind Wirklichkeit, und diese wurden immer durch das göttliche Gesetz gehalten. Frieden, Fülle, Freude, Vollständigkeit, Ganzheit, Intelligenz, Kreativität usw. sind nur einige der Aspekte des Göttlichen, die innerhalb eines jeden unerkannt liegen. Haltet eure Göttlichkeit, ihr Lieben, seid für euch bereit.

Es gibt viele junge Menschen,
die in entwickelten Zuständen im Bewusstsein sind und jene, die in dieser Zeit damit auf die Erde kommen. Sie wurden liebevoll ausgesucht, um bei dem evolutionären Aufstieg der Erde zu unterstützen. Ihr Licht reflektiert überall in der Welt auf neue Weise das Sehen und Denken, glaubt nicht, dass sie die Dinge in gleicher Weise sehen wie jene, die immer noch alte Energie halten.

Eltern, Lehrer, Schüler und Familien werden sich rasch der hellen Kleinen und Teenager bewusst, die nicht in Dualität und Trennung sind, oder auf die alte Art und Weise Dinge machen, so dass sie in jenen um sie herum Bestürzung verursachen, die glauben, dass ihr Weg der einzig richtige Weg ist.

Hört ihnen zu und achtet die Mitteilungen dieser alten Seelen in neuen Körpern, versucht nicht sie in Käfige der Gleichförmigkeit zu zwingen, weil sie jung sind und ihr glaubt, dass ihr es am besten wisst.

Ja, sie brauchen Struktur und Führung, aber was sie am meisten von allem benötigen ist geliebt zu werden und mit Respekt gehört zu werden, denn sie sind hier, um bei der Geburt eines neuen Welt-Bewusstseins zu helfen und einer Gesellschaft des Friedens. Vertraut eurer Intuition, denn ihr werdet erkennen und wissen, dass ihr gesegnet seid, wenn ihr der Eltern-Teil, Lehrer oder Hüter von einem seid.

Praktiziert Frieden. Streichelt den Hund,
der euch ansieht und sich nach ein wenig Zuneigung von euch sehnt. Lächelt auf der Straße einen Menschen an, der vielleicht über seinen Tag nichts als Abscheu erhält und werft einen Dollar in seine Tasse.

Seid geduldig mit dem einsamen Nachbarn,
der verzweifelt nach Gesellschaft sucht. Behandelt jene mit Respekt und Anerkennung, die für euch arbeiten, egal wie widerlich sie scheinen mögen. Lernt zu allen Formen der Natur sanft zu sein.
Die Energie dieser scheinbar kleinen Aktionen fließt nach außen, Frieden schaffend, denn Frieden ist nichts anderes als bedingungslose Liebe, und wo die bedingungslose Liebe ist, kann nichts helfen, außer der Friede zu sein.

Dies bedeutet nicht immer,
dass ein unerfreulicher Mensch aufhören wird egoistisch und unerfreulich zu sein, noch schließt es die Notwendigkeit für einige Menschen aus, einige Zeit von anderen weg zu verbringen.
Wenn es mit dem Unsinn eines dreidimensionalen Glaubens-System präsentiert wird, nimmt das erwachte Individuum es nicht in Kauf, ignoriert es oder sagt blind:
"Gott ist alles, es spielt keine Rolle."
Es bestreitet nicht, sondern erkennt an was es sieht, während es gleichzeitig die zugrundeliegende Wahrheit erkennt.

Beispiel:
Ihr kommt zu einem Auto-Unfall. Ihr sagt nicht:
"Oh, das ist alles Illusion," und verlasst ihn, sondern ihr erkennt den Ausdruck von Energien in der Dualität (schlecht/gut) und Trennung (Fahrer von Fahrer getrennt).

Dann geht ihr und unterstützt so gut ihr könnt.

Es wurde gesagt:
"In der Welt, aber nicht von der Welt."
Lasst dies eure Devise dafür sein, in den Erfahrungen eines jeden Tages als ein spirituell erwachter Mensch zu leben.

Ein spirituell entwickelter Zustand des Bewusstseins dient automatisch dazu, Licht in jede Situation zu bringen, egal wie scheinbar banal oft die perfekte Lösung für jedes Problem zu manifestieren ist. Auf diese Weise könnt ihr sanft, leise, heilig und ohne bewussten Gedanken den Frieden in das Bewusstsein der Welt tragen.

Frieden ist ein Zustand des Bewusstseins, in der Einheit ruhend und wird häufig bei Menschen gesehen, die scheinbar kein Interesse oder Wissen von spirituellen Themen haben, nachdem sie in vergangenen Lebenszeiten diese Zustand des Bewusstseins erreichten. Sie sind zu dieser Zeit hier auf der Erde, um durch Aktion oder Beispiel zu dienen, ihren Frieden voll und ganz ins Bewusstsein zu etablieren.

Viele fühlen sich zu diesen Menschen hingezogen,

weil ihr Bewusstsein eine sanfte und fühlbare Energie um sie herum ausstrahlt. Im Laufe der Jahrhunderte wurden viele dieser entwickelten Seelen angebetet und unwissend in unerwünschte Orte spiritueller Autorität von jenen geschoben, die nicht sehen und noch weniger verstehen konnten, dass sie selbst nicht die gleichen Qualitäten tragen, die sie von diesen anderen Menschen anstrebten.

Mehr und mehr Menschen erwachen und beginnen die Energie der bedingungslosen Liebe auszustrahlen, so wird sich das Einheits-Bewusstsein der ganzen Welt sanft in den Frieden bewegen.
Dies ist eure Arbeit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#11

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 29.09.2016 09:49
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ SEPTEMBER 2016“

durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Das wahre Selbst wird immer deutlicher"

Wir sprechen mit euch in Freude, denn viele Veränderungen kommen zu eurer Welt. Neue Ereignisse treten bald auf, versucht jedoch nicht sie mit eurem dreidimensionalen Denken und Lösungen vorwegzunehmen. Änderung entfaltet sich oft auf sehr subtile Weisen, den Anschein haltend, als ob nichts geschieht.

Die Mehrheit der Nachrichten-Quellen zu dieser Zeit präsentieren nur dreidimensionale Konzepte von "Neuigkeiten" ~
fast immer negativ und in Ausrichtung auf die alte Energie. Im großen und ganzen haben die Nachrichten-Quellen noch kein Bewusstsein oder Interesse an höheren Weisen des Sehens und Wissens.

Der Wandel ist unvermeidbar,
weil das Bewusstsein der Welt sich verändert. Ihr werdet dies erkennen, wenn ihr beobachtet, dass viele bisherigen Konzepte und Überzeugungen sich innerhalb der politischen, religiösen, medizinischen, wissenschaftlichen pädagogischen Bereiche usw. beginnen sich aufzulösen und sich für neue und höhere Stufen des Denkens öffnen.

Eure Arbeit als ein erwachte Seele ist ein Beobachter sein,

in der Wahrheit zu bleiben, egal was sich während eures Alltags präsentiert. Während ihr lernt in der Welt zu sein aber nicht von ihr, erkennt ihr schnell, dass alles was für oder von anderen gemacht wird, eine Reflexion eures Zustandes des Bewusstseins ist, jedoch die Tatsache nicht verändert, dass euer wahres Wesen ~ ungeachtet der Erscheinungen ~ Göttlich ist, denn es gibt nichts anderes.
Gott alleine ist.


Diese Erkenntnis ist der Schlüssel zur spirituellen Entwicklung.
Das ist es, was jede Seele an all den falschen Plätzen Leben für Leben gesucht hat. Ein großer Teil der Welt ist jetzt spirituell bereit aufzuhören in der äußeren Szene zu suchen und zu erkennen, dass alles, was sie gesucht haben, innerhalb bereits vorhanden ist.

Der Aufstieg ist das Erlangen einer höheren Ebene von Bewusstsein, von der man anfängt die Welt und alles in ihr von einem Punkt des Wissens zu sehen, dass dort nur EINS ist und dieses EINE drückt sich ewig in unendlichen Formen und Vielfalt aus.
Jede Seele wird viele Aufstiege erfahren.

Wir möchten über Macht sprechen,

denn in Wahrheit gibt und gab es immer nur EINE MACHT. Über Lebenszeiten in den Energien der Dualität und Trennung der Menschheit zu leben, ließ sie viele Mächte annehmen und erleben, einige waren gut und viele nicht so gut. Dies wiederum bracht das Bewusstsein der Furcht.

Die Welt im Allgemeinen ist noch immer so programmiert, dass sie viele Mächte (Krankheit ist eine große) glaubt und fürchtet, die, wenn sie in das Bewusstsein als Wahrheit akzeptiert werden, sie sich nach außen manifestieren und diesen besonderen "Mächten" Gültigkeit verleihen.

Im dreidimensionalen Glaubens-System

wird persönliche Macht normalerweise als Macht über etwas ~ einige Menschen, Orte oder Situationen ~ gesehen und häufig manifestiert sie sich als eine Form der Dominanz. Es ist eine mentale Einstellung, die Persönlichkeit basiert in physischen, emotionalen und mentalen Aktionen, oft anderen aufgezwungen ~ manchmal für "gut" und manchmal auch für "nicht so gut".

Die spirituelle Macht ist eine Qualität der Quelle,

ein Zustand des Bewusstseins, der, einmal erreicht, sich als eine innere Kraft manifestiert, die, trotz äußerer Umstände, nicht erschüttert werden kann. Es ist ein inneres Wissen trotz aller äußerer Erfahrungen: "Ich bin sicher, weil ich bin."

Spirituelle Macht ist leicht in den Worten und Taten derer zu erkennen, die die Fähigkeit zu haben scheinen genau das zu sagen und zu tun, was mit Kraft und Macht gesagt werden muss, jedoch immer in einer liebevollen und respektvollen Art und Weise.
Es kommt eine Zeit, in der jeder Suchende seine oder ihre Glaubens-Systeme hinsichtlich dem, was ihr immer noch als Macht haltet zu überprüfen, weil alles, was ihr an Macht gebt, Macht für euch sein wird. Der Glaube an eine andere Macht als die Eine Macht, führt immer in Furcht jeglicher Art ~ ob ein Mensch, Ort oder Sache Macht über euch hat.

Es erfordert tiefe und ehrliche Selbst-Prüfung um zu entdecken, was die Menschen, Ereignisse, Umstände und Erfahrungen möglicherweise noch als Mächte halten, um bereit zu sein sich über die Furcht zu erheben und zu erkennen, was es ist und warum sie sich fürchten. Die meiste Furcht ist tief vergraben und geschützt (es ist einfach wer ich bin), über Lebenszeiten energetisch in den Zell-Erinnerungen eines Menschen gespeichert, wo sie bleiben, bis es aufgelöst wird.

Übermäßige Furcht wird normalerweise in traumatischen Erfahrungen der Vergangenheit oder der Gegenwart gehalten.
Die Energie der Erfahrung ruht in der Regel inaktiv, bis sie durch eine gewöhnliche Erfahrung im täglichen Leben aktiviert wird. Die Ausrichtung der Energien reaktiviert dann Emotionen des Traumas, die das Individuum veranlassen auf ängstliche Weise zu handeln, die anderen albern und unnötig erscheinen.

Wenn ihr Widerstand oder tatsächlich Furcht vor einigen Menschen, Orten oder Dingen fühlt, fragt euch:
"Was glaube ich, dass es mich auf diese Weise fühlen lässt?" Ihr werdet schnell die persönliche Überzeugung entdecken, die diese Reaktion verursacht. Dann fragt euch:
"Im Licht der Wahrheit, die ich jetzt kenne, ist das wahr?"
Gewinnt ein Verständnis davon, was es ist, dass ihr immer noch Macht abgebt, das ist der erste Schritt, um euch über die Furcht zu bewegen. Sobald eine Überzeugung als das gesehen wird, was sie ist ~ ein Konzept oder ein glaube an etwas ~ kann die begleitende Furcht aufgelöst werden, weil sie dann nichts zu unterstützen oder zu halten hat.

Praktische Lösungen zur Situation werden dann manifestieren können, wenn sie benötigt werden.

Ihr könnt nicht weiterhin Furcht vor Begegnungen mit bestimmten Menschen, Orten oder Situationen haben, denn die Vermeidung und 3D-Lösungen funktionieren nicht mehr für jene,
die für den nächsten Schritt ihrer spirituellen Reise bereit sind.

Die unerwünschten Erfahrungen werden fortgesetzt bis eine Wahl getroffen wurde, die Situation auf eine höhere Ebene durch die ehrliche innere Prüfung seines Glaubens über die Menschen, Orte oder Situationen zu heben, welche die Furcht verursachen.

Einige können Hilfe bei der tieferen Prüfung von außen benötigen ~ einen Experten, einen guten Freund, wie auch immer, einen spirituellen Führer oder Lehrer. Die Absicht ist der Schlüssel. Das Ziel muss sein, niemals aus Furcht zu vertuschen oder "leben zu lernen", sondern in die Tiefen des Glaubens-Systems zu gehen und an die Oberfläche zu bringen, was unwissend mit Macht ausgestattet wurde.

Mit der Zeit werdet ihr erkennen, dass die Furcht vor Menschen, Orten und Situationen keine Macht mehr über euch halten.

Ihr beginnt von einer Position gegenseitiger Achtung zu leben, auch wenn die anderen Menschen keine Achtung vor sich haben mögen. Ihr scheut euch nicht mehr eure Wahrheit zu sagen wenn es notwendig ist, ihr habt euch in einen Bewusstseins-Zustand entwickelt, in dem ihr niemals versucht eure Macht abzugeben.

Niemand kann euer Leben für euch manifestieren
und nichts außerhalb kann nichts Macht über euch erlangen, außer ihr glaubt, dass es so ist. Ihr seid die Schöpfer eurer Erfahrungen. Weil ihr das Bewusstsein und nicht nur der physische Körper seid, hört, seht, schmeckt, berührt und riecht
ihr durch euren Zustand des Bewusstseins. Verstand erscheint als Materie. Die "Kräfte" der Welt kann man nicht berühren, wenn ihr ein Bewusstsein der Einheit mit der Quelle erreicht habt, seid ihr nicht mehr in Ausrichtung mit ihrer Energie.

Wir sagen nicht, dass es nicht mehr unerfreulich, unheimlich oder negative Erfahrungen in eurem Lebengeben kann,
oder dass ihr einfach die Leiden der anderen ignorieren könnt, sondern was wir sagen ist, dass der Zweck des Lebens ist aus dem Traum zu erwachen ~ zu verstehen und zu leben aus einem Bewusstsein EINER MACHT
und dass diese EINE MACHT ihr seid.

Die dreidimensionale Welt ist eine Welt vieler Kräfte, einiger guten und einiger schlechten, gebildet und gehalten von der Energie des Glaubens. Es ist an der Zeit aufzuhören, diesen Manifestationen falscher Macht Energie hinzuzufügen. Wenn ihr das macht, werdet ihr bald erkennen,
dass ihr andere anzieht, die sich auch im Licht der Wahrheit bewegen.

Eure erleuchteten Energien werden sich mit den Menschen und Erfahrungen gleichen Bewusstseins-Zustands verbinden, und die Lebens-Erfahrungen werden anfangen sich zu ändern.

Die erwachte Seele gibt jetzt keine Macht den Menschen ~ Verbrechern, Politikern, Militärs, den Reichen und Mächtigen oder den Nicht-erleuchteten ~ durch die Erkenntnis, dass die einzige wirkliche Macht göttliches Bewusstsein ist, selbst wenn diese Menschen aus der Hypnose der Dualität und Trennung handeln.

Die erwachte Seele gibt keine Macht den Dinge ~ Geld, Erscheinung oder materiellem Besitz ~
denn er weiß, dass an sich diese Dinge keine Macht haben um Glück, Zufriedenheit, Frieden oder Freude zu bringen ~ Qualitäten von Spirit, die nur von innen fließen können.

In ihrem nicht-erwachten Zustand wird die Menschheit weiterhin Erfüllung außerhalb von sich sucht, weil sie glaubt, dass sie dort ist. Ihr Leser wisst wo es ist und schon immer war ~ innerhalb.

Während diese Erkenntnis sich vertieft und euer erreichter Zustand des Bewusstseins wird, können die Qualitäten der Quelle nichts anderes tun, als Fülle, Gesundheit, gesunde Beziehungen usw. erscheinen zu lassen, die ihr früher in der äußeren Welt suchtet.

Wenn Anmut in eurer Erfahrung erscheint,
wird es in Formen sein, die persönlich richtig für euch sind, was vielleicht nicht das ist, von dem die Welt sagen würde, dass es für euch richtig ist. Der Chirurg wird keine Ideen manifestieren, wie man ein besserer Hunde-Friseur wird, und der Hunde-Friseur wird keine Ideen für neue und innovative chirurgische Technik geben. Ein Bewusstsein der Einheit mit Vollständigkeit und Ganzheit erscheint nach außen hin, welche Form auch immer für euch zu der Zeit als Erfüllung notwendig ist.

Falsche Überzeugungen sind wie die Farben,
die ein Menschen wählen kann sich anzuziehen.
Das Gemälde eines Menschen kann mit koordinierten und interessanten Farben sehr hübsch aussehen, während andere dunkel, unharmonisch und schwierig zu betrachten sind. Die Aufgabe eines jeden erleuchteten Individuums ist es ohne Zweifel zu wissen, dass die Farbe niemals der Mensch ist,
der er in Wirklichkeit ist, denn immer wird er ein perfekter Ausdruck Göttlichen Bewusstseins sein.

Entwicklung ist die sorgfältige Aufgabe angesammelte Farben von euch selbst und anderen zu entfernen, von denen einige in vielen Lebens-Zeiten neu gemalt und umgestaltet wurden, und diese werden mehr Arbeit benötigen, um sie zu entfernen. Während jedes kleine Stückchen im Laufe der Zeit langsam weggespült wird, wird das wahre Selbst physisch, emotional, mental und spirituell immer deutlicher und die Arbeit wird viel einfacher.

Erinnert euch daran, wer ihr in jeder Situation seid,

bis die Wahrheit euer Zustand des Bewusstseins wird und ihr ohne bewusste Gedanken beginnt eine Welt der Illusion zu heilen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arctur-gundela250.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#12

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 11.10.2016 11:54
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ OKTOBER 2016“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Lasst alle Vorstellungen gehen ~ jeder Tag ist neu"

Grüße ihr Lieben.

Wir kommen im Licht eines Neuen Tages und treffen euch an diesem Ort. Erwartet nicht, dass etwas sich fortsetzt, das ihr in der Vergangenheit gekannt habt.

Dies geschieht, weil die materielle Welt, mit der ihr vertraut seid, von der Energie des Glaubens verursacht wurde, die nicht mehr existiert. Seid offen für und nehmt Veränderung an, statt dem zu widerstehen, denn nichts geht wirklich verloren, und auf Wahrheit (die Wirklichkeit) basierende Ideen werden immer in neue und höhere Formen des Ausdrucks zurückkehren, wenn sie benötigt werden.

Die Arkturianische Gruppe möchte über Gerechtigkeit sprechen, die in Wirklichkeit eine spirituelle Idee ist, eine Facette des Göttlichen Bewusstseins, dessen Konzepte sich jetzt in den höheren Ausdruck verschieben.

In einer dreidimensionalen Welt ~
basierend auf Dualität und Trennung, wird Gerechtigkeit allgemein als ein "Auge um Auge" gesehen und viele religiöse Glaubens-Systeme lehren immer noch diese Konzepte mit Hilfe der Bibel und ihren Hinweisen.

Was oft ignoriert wird ist,
dass dieses Zitat aus dem Alten Testament der Bibel stammt, geschrieben vor langer Zeit
für ein Bewusstsein, das in jener Zeit wenig aufgeklärt war.

Es liegt Wahrheit in vielen Geschichten für jene verborgen, die mit "Augen zu sehen und Ohren zu hören" lesen, aber am besten sind sie noch wörtlich zu interpretieren.

Das Konzept von "Auge um Auge" sollte darüber hinaus verschoben werden, als Meister Jesus lehrte:

"Ich komme, um ein Neues Testament zu bringen", aber die Menschen zu jener Zeit und sogar jetzt, sind noch nicht bereit dies anzunehmen.

Gerechtigkeit ist eine Balance der Energie.

Es gibt nur Eine Energie, die Eine, die immer versucht sich mit sich selbst (in Einheit) auszurichten, die als Gerechtigkeit innerhalb einer Welt erlebt wird, die noch nichts von Einheit weiß. Es manifestiert oft, was die metaphysische Welt als Karma bezeichnet, was ein Ausgleichen von Energien ist und keine Strafe oder Rache, was viele glauben.

Karma ist das Erleben von Energien,
verursacht und durch Ignoranz von einem Individuum gehalten und wird oft über Lebenszeiten getragen, bis der Mensch spirituell bereits von seinen Schöpfungen zu lernen und sie zu erfahren. Karma ist ein Teil dieser Seelen-Lern-Reise gewesen ~ bis jetzt.

Karma wird irrelevant, sobald ihr euch über diesen Zustand des Bewusstseins entwickelt habt. Lasst alle Konzepte über die karmische Vergeltung los, die ihr vielleicht immer noch für euch selbst haltet, denn ihr seid durch euer erlangtes Bewusstsein der Wahrheit fähig euch zu klären, auszugleichen und die Probleme auf einer höheren Ebene zu lösen.

In ein höheres Gefühl für Gerechtigkeit zu ziehen, präsentiert oft ein Dilemma für den ernsthaften Studenten der Wahrheit, der sich bemüht das "Richtige" zu tun. In ihrem Eifer offen und spirituell zu sein und glaubend, dass sie bedingungslose Liebe ausüben, ignorieren sie oft Aktivitäten oder "kehren sie unter den Teppich", die für das Wohl aller Beteiligen zu Tage gebracht werden müssen.

Wahre Gerechtigkeit bedeutet auch anderen zu helfen sich auf ihren erreichten Zustand des Bewusstseins zu beziehen (das kann durch Gefängnis, Übung oder einen guten Vortrag sein). Es tut nicht gut die Bibel zu zitieren oder über den angeborenen Wert persönlicher Rechte zu sprechen, wenn das Bewusstsein des Individuums einfach unfähig ist, sich mit jenem Ansatz auszurichten.

Gerechtigkeit ist eine spirituelle Aktivität,
eine Facette eines jeden im täglichen Leben und nicht beschränkt auf Gesetz und Gerichte. Lehrer, Eltern, Familie und Freunde, alle erfahren Gelegenheiten Gerechtigkeit zu üben ~ vom kleinsten Ereignis bis zum tiefgründigen.

Gerechtigkeit in der heutigen Welt bleibt für viele ein annehmbare Entschuldigung für Rache, Hass, Wut usw.. Allerdings öffnet sich das Bewusstsein der Welt schnell für das Verständnis, dass alle verbunden sind und dass das was ihr macht, seht, oder über andere glaubt, ihr bei euch selbst seht, tut und glaubt. Dies ist der Grund, warum ihr Zeugen intensiver Auseinandersetzungen zwischen einem alten Glaubenssystem seht, das sich bemüht in der Macht zu bleiben und dem neuen Bewusstsein, das alles innerhalb des Einen schätzt.

Fürchtet euch niemals, denn die Mehrheit ist Eins mit Gott. Gerechtigkeit ist bedingungslose Liebe, entsprechend der Bedürfnisse des Individuums zum Ausdruck gebracht. Es kann nicht im höheren Sinn der Gerechtigkeit sein "eine Größe passt für alle", und die sich entwickelnden Seelen müssen dahin kommen die Gerechtigkeit auf Weisen zu verstehen und anzunehmen, die es reflektiert.

Eine Strafe einfach als Gerechtigkeit zu sehen, spiegelt Dualität und Trennung wider, aber Gerechtigkeit als Chance gesehen einem anderen zu helfen über seinen Zustand des Bewusstseins zu wachsen, reflektiert das neue und weiterentwickelte Bewusstsein.

Wenn ihr andere leiden seht, ist die Versuchung groß,
jenen Rache zu wünschen, die es verursachten.
Der Glaube an Trennung bleibt stark, nachdem er ein Teil eines jeden Glaubens-Systems für viele Lebens-Zeiten gewesen ist. Wenn ihr diese negativen Emotionen erlebt, versucht nicht sie Anstrengung zu begraben, wegzuschieben, zu leugnen und widersteht ihnen nicht, sondern erkennt sie einfach als einen Teil von dem an, der ihr in dieser Zeit seid. Dann….

Überprüft ohne Selbst-Urteil oder Kritik und beginnt euer Glaubens-System zu verschieben ~ "Welchen Glauben halte ich noch über andere? Ist dieser Glaube Wahrheit im Licht dessen was ich jetzt kenne und erkläre als Wahrheit zu halten?" Nach ehrlicher Prüfung bewegt ihr euch einfach durch euren Tag, keinen verbliebenen alten Konzepten oder Glauben eine Kraft gebend, die sie nicht haben.

Noch einmal müssen wir betonen,
dass bestimmte Individuen aus der Gesellschaft entfernt werden müssen und sehr entschlossenes Handeln kann angemessen sein und eine liebevolle Aktion für sie darstellen. Der nicht entwickelte Zustand des Bewusstseins, der noch vollständig in der dreidimensionalen Energie funktioniert, ist einfach noch nicht fähig, das Konzept von Einheit zu begreifen.

Lösungen werden auf allen Ebenen des Bewusstseins bereitgestellt, weil Lösungen eigentlich das materielle Gefühl Göttlicher Vollständigkeit sind.

Jene in Positionen Recht zu sprechen,
die ein Bewusstsein von wahrer Gerechtigkeit erreicht haben, sind fähig die wahre Essenz eines jeden Menschen zu erkennen (sie sind sich dessen oft nicht bewusst), der ihnen vorgeführt wird und dann entscheiden sie intuitiv, was der Einzelne benötigt um zu lernen und zu wachsen. Die Strafe reflektiert dann so gut wie möglich, was am besten geeignet ist und das wird mit höheren Energien fließen.

In dieser Zeit wird das gesamte dreidimensionale Glaubens-System verschoben ~ alte Ideen werden losgelassen und neue werden angekommen, bekannt, die niemals zuvor verschiedene Perspektiven berücksichtigen. Einige sind nicht fähig ein höheres Gefühl für Gerechtigkeit anzunehmen, und für sie gibt es Verwirrung und Konflikte, weil sie noch nicht fähig sind Gerechtigkeit von Strafe und Rache zu trennen.

Gerechtigkeit ~ wie alle Göttlichen Ideen ~
muss in ihrem tieferen Sinn verstanden werden, wenn ein Individuum spirituell entwickelt ist. Das höhere Gefühl für Gerechtigkeit ist eines, das anderen hilft zu lernen, zu wachsen und sich durch ihre eigenen Aktionen zu entwickeln.

Es schließt die Schaffung von Situationen ein,
in denen ein Mensch anfangen kann sein Herz zu öffnen für die Liebe zu sich selbst und andere, basierend auf Liebe und Methoden, die dem Menschen helfen ein größeres Bild zu sehen.

Ein Beispiel für eine einfache Idee,

die das höhere Gefühl für Gerechtigkeit reflektiert liegt in Gefängnissen, in die obdachlose ausgebildete Hunde zur Betreuung und Begleitung von Insassen gebracht werden.
Für viele ist dies das erste Mal,
dass sie bedingungslose Liebe erfahren. Sie müssen zuerst verstehen und erleben was Liebe ist, bevor sie beginnen können Liebe zu leben und zu praktizieren. Diese Art von Programm ist ein gutes Beispiel dafür, wie die Energien des Lichts auf eine praktische Weise hereinströmen kann, entsprechend dem was benötigt wird um jene an einen Punkt zu verschieben, an dem sie sich vielleicht für die Idee öffnen, dass sie doch liebenswert sind.

Der Mangel an Selbst-Liebe und Annahme
ist die Wurzel fast aller Verbrechen und Gewalt. Individuen lernten zu glauben, dass sie "weniger als" oder nicht liebenswert sind, oder, die Energien in zellularen Erinnerungen peitschen heraus, um sie physisch, emotional und mental in dem Bemühen zu beweisen, dass ihr des Respektes würdig seid.

So gebt ihr diese Energie euren Kindern weiter und es geht von Generation zu Generation. Es gibt auch jene die glauben, dass sie alle richtigen Antworten über Gott und das Leben haben, und dass es ihre Pflicht ist, diesen Glauben anderen aufzuzwingen ~ einfach ein weiterer Versuch zu beweisen, dass sie des Respekts würdig sind.

Wie bei allen Facetten des Lebens auf der Erde ist die Liebe die einzige Lösung ~ keine emotionalen, melodramatischen Konzepte der Liebe, sondern wirkliche bedingungslose Liebe, die nichts anderes als die bewusste Erkenntnis der Göttlichkeit als wahre Essenz jeden Lebewesens ist. Kontinuierlich praktiziert, wird dieses Bewusstsein allmählich euer erreichter Zustand des Bewusstseins, euch erlaubend, leicht das Licht innerhalb eines jeden Menschen zu erkennen ~ sogar von jenen, die von der Gesellschaft als unwürdig der Liebe betrachtet werden.

Stimmt für Richter, die ein Bewusstsein der Barmherzigkeit erreicht haben und den Spirit des Gesetzes aufrechterhalten. Unterstützt jene in Gesetz und Ordnung, die ihre Arbeit mit einem offenen Herzen machen, sogar wenn Stärke oder Macht benötigt werden.

Versucht nicht automatisch jene zu verurteilen die arbeiten, um die Welt zu einem sichereren Platz für euch zu machen, setzt sie nicht alle in die gleiche Kategorie wegen der Aktionen, die von einem Nicht-erwachten ausgeführt werden.

Dies ist das neue Bewusstsein, und es ist das, wofür ihr so hart gearbeitet habt. Einige erwarten, dass die neuen Energien bedeuten, dass sie sich zurücklehnen und das Leben genießen könnten, ohne Probleme, miese Typen oder sich zu verändern, während gleichzeitig die bequemen Glaubens-Systeme aufrechterhalten werden.

Ihr habt stattdessen entdeckt,
dass ihr die Arbeiter seid, die eine Veränderungen anheizen und sie ehren, was einer Mehrheit nicht gefallen dürfte. Bleibt tapfer und vertraut, dass ihr genau das tut, wofür ihr als entwickelte Seele kamt zu tun.

Wenn ihr es erlaubt, ist jeder Tag neu und frisch, lasst alle Konzepte los "wie die Dinge sein sollten" und ihr werdet schnell anfangen Erfahrungen zu machen, die völlig neu sind. Und, trotz allem was vielleicht um euch vor sich geht, werdet ihr euch bald in Frieden, Freude, Ganzheit und Fülle finden, weil ihr ein Bewusstsein erreicht habt, das erkennt, dass jene Dinge die Wirklichkeit sind.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturi-gundela2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#13

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 11.12.2016 09:16
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ DEZEMBER 2016“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Bleibt aufmerksam bei Worten und Ausdrücken“

Grüße, ihr Lieben. Wie kommen wieder in Liebe und Verständnis und mit einem gegenseitigen Wunsch nach Wahrheit zusammen. Mit jedem Tag wächst das neue globale und individuelle Bewusstsein, und wie sich das Bewusstsein entfaltet und ausdehnt, so machen es seine äußeren Ausdrücke ebenfalls.

Viele von euch beginnen Erfahrungen der Synchronizität zu haben, währen ihr durch euren Tag geht. Lösungen scheinen jetzt leichter zu scheinen und Probleme, die zuvor Not oder sorgen verursachten, fühlen sich nicht mehr so wichtig an. Dies sind die Früchte eures wachsenden Bewusstseins, das in Ausrichtung mit der Gnade und Harmonie der Wahrheit kommt.

Erfahrungen der Gnade werden weiter zunehmen, wenn ihr von eurem höchsten Bewusstsein lebt, indem ihr die Wahrheit, die ihr kennt, in und durch eure täglichen Aktivitäten fließen lasst. Während ihr die Wahrheit fließen lasst, wisst ihr, dass euch mehr gegeben wird.

Entwicklung ist eine nie endende Reise in das spirituelle Bewusstsein, denn das Göttliche Bewusstsein ist unendlich.

Betrachtet es als einen Aufzug, der hoch in den Äther reicht.
Einer, der seine Türen auf jeder Etage öffnet und den Fahrgästen erlaubt zu beobachten oder hinauszugehen. An einer Stelle scheint der Blick so wunderbar, so voller interessanter Menschen und Dinge, dass ihr euch entscheidet herauszugehen.
Es dauert Jahre, um alles auf dieser Etage zu verstehen, und wenn ihr es tut, entscheidet ihr dort dauerhaft zu bleiben, weil es vertraut ist und ein Wohlgefühl gibt.
Alles was ihr jemals benötigt, ist genau dort.

Allerdings, wenn ihr euch niederlasst, greift euer Höheres Selbst ein und verursacht innerhalb einen kräftigen Weckruf, wodurch ihr erkennt, dass es noch viel mehr Ebenen zu erfahren gibt, und dass ihr sie niemals sehen oder erleben werdet, es sei denn ihr verlasst den Punkt wo ihr seid und steigt wieder in den Aufzug.

Es ist sehr wichtig für jeden, der fest in einen bestimmten Weg eingebettet ist oder Werkzeuge hat, die euch helfen zu erwachen, zu verstehen, dass es eine Zeit gibt sie gehen zu lassen. An einem bestimmten Punkt der Reise wirkt eine fortdauernde Abhängigkeit von äußeren Riten, Ritualen und Werkzeugen als Blockade.

Um auf höhere Ebenen des Bewusstseins zu gelangen, muss es die Bereitschaft und Erkenntnis geben, aufzuhören allem in der Außenwelt Macht zu geben:

„Ich bin schon da und brauche nichts außerhalb von mir, um mich zu dem zu machen, was ich bereits bin.“

Gebt euch die Erlaubnis auszuruhen, zu genießen, und gebt euch keine Schuld nichts zu tun oder einfach nur Spaß zu haben. Die Energie, die dem Göttlichen am nächsten kommt, ist die Energie der Freude. Es ist an der Zeit, die puritanischen Überzeugungen loszulassen, die das Denken der Menschheit infiziert haben und seid offen für die Freude, denn es ist nur eine dumme Überzeugung, dass die Härten der Realität euch fördern.

Die Menschen sind im Lauf ihrer Lebenszeiten mit Kampf und Leiden vertraut geworden, und es gibt viele, die sich nur mitten in einem Dilemma wohlfühlen. Diese Lieben gehen an ihrem Leben vorbei. Die Energie der Dualität und Trennung zieht die Erfahrungen der Dualität und Trennung an ~ unnötige negative Erfahrungen.

Harte Erfahrungen sind oft der einzige Weg,
wie das Höhere Selbst einen Menschen wecken kann, der vollkommen schlafend und glücklich in der Illusion ist, aber jene von euch, die diese Mitteilung lesen, befinden sich jenseits dieses Bewusstseins-Zustandes, auch wenn ihr auf eurer Reise Schwierigkeiten erfahrt, die vor dem Erwachen einer Klärung bedürfen.

Jeder, der vollständig in einem nicht-erwachten dreidimensionalen Zustand des Bewusstseins lebt, ist offen und empfänglich für alle Überzeugungen, die im dreidimensionalen Glaubens-System herumtreiben.

Diese Überzeugungen sind unpersönlich und werden nur persönlich, wenn sie angenommen werden. In vielen früheren Lebenszeiten waren die Leben voller Mühsal, die Energie schwieriger Erlebnisse bleibt oft in den zellularen Erinnerungen, ohne bewusst im Bewusstsein gespeichert zu sein, auch wenn ihr jetzt spirituell wach seid.

Deshalb beurteilt Versagen oder Fehler nicht,
wenn einige negative Emotionen, Gedanken oder physische Erfahrungen plötzlich in euer Leben treten. Erkennt sie als das Auftauchen von zellularen Erinnerungen an und seht sie als eine Graduierung, das bedeutet, dass ihr jetzt entwickelt und stark genug seid sie zu betrachten und dauerhaft zu klären und erkennt klar die Energien als etwas,
das ihr für Lebenszeiten mit euch geschleift habt.

Die Arkturianische Gruppe möchte nun über die Sprache diskutieren. Die Sprache reflektiert den Zustand des Bewusstseins von Gruppen oder Individuen, sie fließt durch Gesang, gesprochene und geschriebene Worte.
Die Sprache reflektiert oft einen Zustand des Bewusstseins, über das ihr hinausgewachsen seid, aber aus der Gewohnheit heraus wird es fortgesetzt.

Worte tragen Energie ~ Worte sind Energie.
Viele Wesen des Lichtes haben keine Namen zu geben, wenn sie gefragt werden, weil ihnen durch ihre Energie-Signatur keine gesprochenen Töne bekannt sind. Die Notwendigkeit für Sprache, wie ihr es kennt, wird eine Lehre der Intuition, die dominierende Form der Kommunikation. Worte sind in der dreidimensionalen Welt Ausdruck des Glaubens, der Vorstellungen, Ideen, die aus der persönlichen Energie nach außen fließen.

Oft wird ein aufrichtiger Schüler der Wahrheit (noch innerhalb des dreidimensionalen Zustand des Bewusstseins) annehmen, dass die spirituellen Mittel bedeutet eine stille, liebe aus zu sein, die alles akzeptiert was kommt, mit gefalteten Händen und die Augen zum Himmel erhoben, wie auf den Darstellungen von Heiligen.
Entwicklung bringt Ermächtigung mit sich, so dass Individuen bequem und leise die Wahrheit sprechen und leben, unabhängig von den allgemeinen gesellschaftlichen Überzeugungen, wie viele sich im Interesse ihrer Lebenszeiten in der schweren Dichte energetisch gebunden fühlten.

Gelegentlich wird es notwendig zu anderen mit festen Worten zu sprechen, damit die andere Person sich darauf beziehen kann. Wenn jedoch die erforderlichen Worte auf einem Energie-Strom der Liebe herausfließen, haben sie eine anhebende Auswirkung, statt einer deprimierenden Wirkung, besonders, wenn der Zuhörer empfänglich ist. Es ist wichtig für jene, deren Arbeit darin besteht, anderen Menschen zu helfen ihre Probleme zu lösen, wie Therapeuten, Sozialarbeiter, Gefängnis-Wärter, Krankenschwestern und Ärzte, dies zu verstehen.

Während ihr euch entwickelt, wird eure Sprache immer mehr verfeinert, viele verbale Ausdrücke fallen einfach weg.
Dies liegt daran, dass eure Energie leichter und verfeinert wurde. Ihr entdeckt, dass ihr ohne bewusste Entscheidung nicht mehr die Notwendigkeit fühlt, euch in verbalen Schlachten zu engagieren, um andere von euren Überzeugungen und Meinungen zu überzeugen.

Die dreidimensionale Welt war schon immer eine Welt der Ablenkungen, mit der Frucht des Glaubens, dass das Gute außerhalb des Selbst ist. Die heutige Technologie hat eine unendliche Vielfalt an Ablenkungen mit sich gebracht und obwohl Technologie dazu dient, die Welt in vielerlei Hinsicht voranzubringen,
hält es von Gott, von spirituellem Wachstum ab.

Es muss Zeiten für ruhige Betrachtung geben,
für Meditation und spirituelles Studium der ruhigen Stimme der Seele, die in der Gegenwart durch Rauschen und Ablenkungen nicht gehört werden kann. Es ist wichtig, dass Eltern ihre Kinder im Hinblick auf die aufgewendete Zeit in technologischen Ablenkungen überwachen. Kinder müssen Zeit haben, um sich spirituell zu entfalten, sie müssen spielen, mit der Natur und anderen Kindern kommunizieren ~ nur sie selbst sein, ohne Zeitpläne und elektronische Babysitter.

Manchmal geschieht es, dass Individuen mit hoher Energie andere erschrecken oder versehentlich in Widerstand bringen, selbst wenn ihre Absicht eine liebevolle Diskussion war. Einige von euch haben vielleicht die Erfahrung gemacht, haben über etwas mit Nachdruck zu anderen gesprochen, erwarteten eine Diskussion, während die anderen nur einen Vortrag oder ein Urteil hörten. Wenn dies geschieht, wisst ihr, dass die Menschen auf eure Energie reagieren und nicht auf eure Worte.

Lernt sanfter und schonender zu sprechen.

In der heuten Welt herrscht ein großer Druck,
um korrekt zu sein, wenn ihr über fast alles sprecht. Dieses Konzept ist ein erster Schritt zum besseren Verständnis der Bedeutung der Worte, aber es ist noch nicht auf der Ebene des Bewusstseins, das weiß, dass die Macht nicht in den Worten liegt, sondern in der Energie der Absicht hinter den Worten.

Alles ist Energie ~ eine Rose ist lieblich,
egal wie sie genannt wird, und Vorurteile sind Vorurteile, egal wie blumig oder politisch korrekt die Worte es beschreiben.

Worte können wichtige Instrumente bei der Identifizierung alter energetischer Muster sein. Bleibt aufmerksam bei Worten und Ausdrücken, die ohne bewusste Gedanken aufwärts knallen, wenn ihr durch etwas überrascht werdet, eine Nachricht hört oder einen bestimmten Menschen seht.
Die Sprache ist innerhalb der dritten Dimension notwendig, wird jedoch nicht mehr in den höheren Dimensionen benötigt, in denen die Verwirklichung der Einheit, Wissen und Konversation erlaubt intuitiv und ruhig zu sein.

Jetzt und in jedem Moment werdet ihr euer sich ständig erweiterndes Bewusstsein ausdrücken. Lasst jedes Wort das ihr sprecht, dieses reflektieren.
Wenn ihr euch emotional verwickelt fühlt, macht eine Pause, bevor ihr sagt, was ihr sagen möchtet, erinnert euch, dass der Mensch oder die Menschen, zu denen ihr sprechen möchtet, Göttliche Wesen sind.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arkturiPortale.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#14

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 03.01.2017 11:58
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2017“

durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Die Wahrheit muss Heilig und Sicher gehalten werden“

Ihr Lieben, wir begrüßen euch mit Liebe und in der Feier des Beginns des Neuen Erden-Jahres. Es wird ein Jahr der Veränderungen, sowohl innerhalb, als auch außerhalb für alle von euch, selbst für jene, die bequem im Alten bleiben wollen. Ihr habt euch vorbereitet und seid jetzt bereit das Neue zu leben und zu erleben.
Auf der Erde gibt es immer die Versuchung von Furcht, Furcht um Gaia und Furcht um euch Selbst. Eine unangemessene Furcht vor einem Menschen, Ort oder Sache, denen ihr Macht gebt, die sie nicht haben. Ihr fügt Energie hinzu und haltet die Illusion am Leben.
Dies kann für einige schwer zu akzeptieren sein, und wenn es so für euch ist, nehmt es in eine besinnliche Meditation, bittet um Verständnis und arbeitet damit.

In diesem neuen Jahr seht ihr viele beginnen sich selbst zu ermächtigen, sich physisch, emotional und spirituell stärken.
Unverschämte Proklamationen, Regeln und Aktionen werden dazu beitragen, selbst die noch Zaghaften in Aktion zu versetzen, damit sie ihre angeborene Macht zurückverlangen. So vieles von dem, was ihr euch vorstellt und Furcht findet nicht statt, weil ihr als ermächtigte Menschen es nicht erlauben werdet.

Die Energie des Alten passt nicht mehr zu einer erwachten Mehrheit. Das Bewusstsein der Menschen ist die Regierung, aber die meisten haben dies nicht erkannt und stattdessen andere gefördert, um für sie Entscheidungen zu treffen.

Ein Individuum nach dem anderen erwacht und beansprucht die Macht, die es unwissend jenen gab, die sie für sich beanspruchen konnten. Für die meisten begann die Trennung von der persönlichen macht in anderen Lebens-Zeiten und wurde in diese durch zellulare Erinnerung getragen. Viel Chaos in der Welt zu dieser Zeit ist tatsächlich der Ausdruck die persönliche Macht zu wecken, aber es wird durch das dreidimensionale Glaubens-System interpretiert.
Wir sehen in diesem neuen Jahr eine Mehrheit, die mutig für die Erde, ihre Menschen und ihre Geschöpfe eintreten, die sich durch die Aktionen derer schieben, die für sich die Entwicklungs-Uhr zurückdrehen wollen in dem Bemühen, den Status quo zu halten.Nährt die Energien der Wahrheit und des Lichts in eurem Bewusstsein, immer ihr Lieben, beobachtet und handelt, während ihr euch führen lasst, vergesst aber niemals, dass es in der Wirklichkeit nur EINE MACHT gibt.

Veränderung erschreckt jene, die Veränderung in Verlust übersetzen ~ wahrgenommen als Verlust von Vertrautem und Bekanntem.

Bis ein Individuum anfängt die wahre Natur von sich selbst und allem anderen zu erkennen, wird es weiterhin alles in seinem Leben dem Guten oder Bösen zuordnen und dementsprechend handeln. Selbst in Situationen, die negativ, destruktiv oder extrem unangenehm sind, gibt es jene, die sich weiterhin weigern sich zu verändern oder zu verschieben, weil Vertrautheit leichter erscheint.

Veränderungen kommen.
Es ist das, was ihr gewollt, um was ihr gebeten habt, seid bereit dafür und widersetzt euch nicht, wenn die Veränderungen geschehen. Während ihr euch durch die Verwirklichung in einen höheren Zustand des Bewusstseins entwickelt wer und was ihr wirklich seid, wird die äußere Szene weniger wichtig, weil ihr nun versteht, dass Erscheinungen an sich keine wirkliche Macht haben, um sie zu unterstützen.

Nur Ideen, die unendlich innerhalb des einen allgegenwärtigen, allmächtigen und allwissenden göttlichen Bewusstseins verkörpert werden, sind Macht. Göttliches Bewusstsein verändert, beurteilt oder sorgt sich nicht, egal was geträumt wird. Es ist ewig ~ perfekt, ganz und vollständig.

Es ist an der Zeit, das tägliche Leben in Wahrheit zu beginnen, für die ihr so hart gearbeitet habt, um sie zu verstehen und in das Bewusstsein zu integrieren. Die Zeit ist gekommen, die ständige Suche nach Gott zu stoppen, weil ihr ihn gefunden habt ~ er ist innerhalb.

Lebt diese Erkenntnis jeden Tag, mit allen Neuigkeiten und mit jeder Aktivität des täglichen Lebens ~ Gott allein ist Macht.
Ihr alle habt euch entschlossen in dieser mächtigen Zeit hier zu sein und ihr habt der erwachenden Welt viel zu bieten. Wisst, dass die Resonanz eures Licht-/Energie-Feldes jeden beeinflusst, mit dem ihr in Kontakt kommt.

Ihr mögt euch vielleicht wundern, wenn ihr entdeckt, dass einige abgestoßen werden und entsprechend handeln. Ihr spürt, seid jedoch nicht fähig, euch mit ihrer Energie auszurichten. Andere werden dagegen angezogen werden. Dies ist die Arbeit, während ihr durch euren Tag geht, ohne etwas Außergewöhnliches zu sagen oder zu tun ~ es ist einfach das Licht.

Ihr werdet entdecken, dass einige bereit sind und hören wollen, was ihr wisst, weil sie die Energie erkennen, die sie gesucht haben. Mit ihnen könnt ihr anfangen, ihnen die Wahrheit zu geben ~ in kleinen Schritten zuerst, bis ihr wisst, dass sie bereit sind und um mehr bitten.

Gebt niemals jenen die Perlen der Wahrheit,
die noch nicht darauf vorbereitet sind, weil ihr glaubt, dass sie ihnen in gewisser Weise helfen wird. Ein Bewusstseins, das noch nicht für die Wahrheit bereit ist, wird es einfach als Unsinn betrachten, es zurückweisen oder verspotten.
Die Wahrheit muss heilig und sicher gehalten werden ~ vertraut in diesen Situationen eurer Intuition.

Haltet eure Hüte fest, ihr Lieben, denn vieles wird in diesem neuen Jahr stattfinden. Eine Gruppe von nicht erwachten Menschen kann den Entwicklungs-Prozess der Menschheit nicht aufhalten. Erinnert euch stets daran, dass die Welt in Wirklichkeit ein spirituelles Universum ist, bevölkert mit Söhnen Gottes und regiert von der Liebe.

Unsere Mitteilung für das neue Jahr, ihr Lieben,
ist euch zu erinnern, an der Wahrheit festzuhalten, trotz der vielen äußeren Erscheinungen, während die Dinge schlechter scheinen, bevor sie besser werden.

Vergesst niemals, eine Mehrheit ist EINS mit Gott.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer200.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#15

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 31.01.2017 11:25
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Liebe ist die einzige Energie und damit die einzige Macht“

Ihr Lieben, in diesen Zeiten globalen Stresses und Konflikte erinnern wir euch an die Wirklichkeit ~ dass alles gut ist und nach Plan verläuft. Wisst, dass ihr Schauspieler in einer großartigen Theater-Produktion seid, die von euch geschrieben und produziert wird. Die dritte Dimension ist nicht eure Heimat
und wenn ihr wieder zu eurer wirklichen Heimat zurückkehrt, werdet ihr diese Zeiten als mächtige Schöpfungen betrachten, die notwendig gewesen sind, um das Bewusstsein der Menschheit in die Erinnerung zu verschieben.

Widersteht der Versuchung, mehr negative Energie den Zuständen in der Welt hinzuzufügen, stattdessen erlaubt euch bewusst euch zu lieben, unabhängig von dem, was ihr seht. Liebe ist alles was es gibt und somit der Schlüssel zu und der Klebstoff für jede Lösung.
Die äußeren Bedingungen heben schnell die Erkenntnis, dass Liebe die einzige Macht ist, und somit die einzige Lösung für jede Situation. Viele, die nie zuvor die Liebe jenseits des menschlichen Sinnes betrachtet haben, sind erwacht.

Liebe ist die einzige Lösung, denn die Liebe ist alles was es gibt. Begrenztes Denken lässt euch glauben, dass Liebe nur eine Emotion ist, und es ist dieser Glaube, der viele zurückhält ihr Herz für einen höheren Sinn der Liebe zu öffnen. Liebe ist das Wesen des Bewusstseins der Einheit. Alles innerhalb des Einen kann nur in und von diesem Einen sein ~ jede Lebensform aus derselben Substanz und energetisch verbunden. Diese verbindende Energie ist das, was die Welt Liebe nennt.

Dies bedeutet nicht, alles sehen mögt,
oder dass ihr keine emotionale Reaktion zulasst, sondern es bedeutet, dass ihr als spirituell entwickelte Wesen jetzt fähig seid anzufangen über die Erscheinung hinauszugehen und zu erkennen, dass das, was ihr seht und erkennt, der letzte Akt eines mächtigen Spiels über die Trennung ist, das über Äonen und immer noch als „Schule des Erwachens“ dient.

Ihr seid bereit, und es ist an der Zeit, euch mehr und mehr in das Bewusstsein der wahren Liebe zu bewegen ~ eine Liebe, die frei von begrenzenden dreidimensionalen Konzepten ist und die ihr in jeder Erfahrung des täglichen Lebens ausdrückt und lebt.
Liebe ist die Verwirklichung des EINEN.

Als erwachte Menschen seid ihr bereit anzufangen, jede Situation zu übersetzen, zu erkennen, dass die „bösen Jungs“ genauso göttliche Wesen sind, wie die „guten Jungs“ innerhalb des Entwicklungs-Spiels. Jedes Mal, wenn ihr dies tut, fügt ihr dem Bewusstsein der Welt mehr Licht hinzu.

Das Selbst kann nicht außer Acht gelassen werden, aber Selbst-Liebe kann für jeden schwierig sein, weil immer noch Konzepte darüber gehalten werden, was gültige Spiritualität darstellt. Selbst-Liebe wird natürlich und Urteil/Selbst-Abscheu freigegeben als Individuum, um zu verstehen, dass negative Emotionen oder Erfahrungen der Vergangenheit oder Gegenwart sind Werkzeuge für tieferen Einblick in das eigentliche Spiel des Selbst, geschrieben vom Selbst.

Emotionen können nur erfahren werden, wenn die Energie der jeweiligen Emotion im Energie-Feld schwingt ~ zellulare Erinnerung, emotionaler Körper usw.
Sobald ihr dies erkennt, seid ihr fähig eure emotionalen Reaktionen als Führer zu nutzen, um zu verstehen, was ihr vielleicht noch in eurem Glaubens-System haltet. Segnet sie und dankt allen Emotionen, wenn sie entstehen, statt sie mit Widerstand in der Überzeugung zu treffen, dass sie Barrieren für Spiritualität sind und etwas, was man loswerden sollte.

Höherdimensionale Frequenzen überschreiben automatisch die dichteren.

Während ihr die Liebe praktiziert, werdet ihr entdecken, dass die negativen Emotionen, die euch heute stören, allmählich ins Nichts schwinden, was sie wirklich sind, und oft unbewusst, bis der Tag kommt, an dem ihr erkennt, dass eure Reaktionen sich drastisch verändert haben.

Seht und dankt für die Vollendung des Weges des Erwachens, den ihr gewählt habt ~ die Verwirklichung der Einheit, die durch die Erlebnisse der Trennung erreicht wird. Die Erde ist eine schwierige Schule, aber eine, in der ihr euch entschieden habt, zu reisen. Es gibt Seelen auf anderen Planeten, die sich in weniger schwieriger Weise entwickeln, ohne das intensive Gefühl der Trennung, wie es auf der Erde erfahren wird.

Die Graduierung auf der „Erden-Schule“ führt zu einer Doktor-Arbeit in Einheit, weil ihr tatsächlich ein Gefühl der Trennung erlebt habt.

Vertraut, dass alle Handlungen, Emotionen und Erfahrungen notwendige Facetten eures Entwicklungs-Prozesses sind.
An einem bestimmten Punkt wählt jede Seele zu erwachen, und von da an ist nichts zufällig ~ es gibt keine Zufälle. Die Wahl wird oft auf einer höheren Ebene des Bewusstseins getroffen, wenn das Höhere Selbst erkennt, „ob oder nicht“ ein Individuum bereit ist.

Widersetzt euch nicht, ihr Lieben, denn Widerstand verleiht nur etwas Macht, das keine eigene Macht hat es zu halten, nur die Macht des Glaubens hat Kraft. Dies ist in diesen Zeiten von scheinbarem Aufruhr schwierig. Versucht nicht in Nachrichten, Negativität und Furcht einzutauchen, stattdessen praktiziert und erkennt bewusst die Wahrheit, dass nichts Macht hat euch von dem zu trennen, wer und was ihr seid.

Ja, es gibt vieles, was ihr nicht versteht oder mit dem ihr in Resonanz seid, aber was ihr erlebt, ist der Kampf des Alten um intakt zu bleiben. Die gegenwärtige äußere Szene dient dazu, viele zu wecken, die bis jetzt zufrieden lebten, ohne wirkliche Gedanken, einfach akzeptierend und glaubend, was auch immer sie von Regierungen, Kirchen, Führern, Experten usw. hören, sie geben einfach ihr eigene angeborene Macht in den Prozess.

Jedes Individuum muss irgendwann seine wahre Identität umarmen und seine wahr göttlich verliehene Macht beanspruchen ~ wenn nicht in dieser Lebenszeit, dann in einer anderen, aber die Energie ist jetzt präsent für alle, ihr seid intensiv vorbereitet die Wahl jetzt zu treffen. Ihr habt gewählt, für dieses energetische Fest hier zu sein. Die Verhältnisse in der Welt dienen dazu, einer Mehrheit bewusst zu machen, was zuvor absichtlich aus Selbst-Gewinn unter den Teppich gefegt wurde.
Fürchtet euch nicht, ihr Lieben,
denn das Licht und alles in ihm wird unendlich durch das göttliche Gesetz gehalten, während die Illusionen, die aus falschen Konzepten und Überzeugungen entstehen, einfach Luftballons mit abgezogener Haut sind.

Die Energie der Liebe ist die einzige Energie und damit die einzige Macht. Vergesst das niemals oder erlaubt euch ins Erscheinen der Macht zurückzufallen. Göttliche Liebe ist alles, weil sie alles ist, was da ist ~ ein göttliches, allgegenwärtiges, allmächtiges und allwissendes Bewusstsein. Wenn das alles ist, wie könnte irgendetwas von der Wirklichkeit getrennt sein?
Was würde es sein?
Die Energie der großen Illusion der Trennung und ihre begleitende Dualität hat die dreidimensionale Welt geformt, in die ihr gekommen seid zu glauben, dass es die reale Welt ist, aber in Wirklichkeit ist sie die untere Sprosse einer sehr hohen Leiter.

Die Menschheit im Allgemeinen befindet sich im Prozess der Verschiebung auf dieser Entwicklungs-Leiter.
Jene von euch, die diese Mitteilungen gelesen haben,
haben dies bereits getan, oder ihr würdet es nicht verstehen.
Doch in Zeiten von Stress existiert für jeden die Versuchung, auf diese vertraute untere Sprosse zurückzugehen.

Seid ihr bereit die Liebe in ihrer wahrsten Form zu integrieren, eine Liebe, die die Göttlichkeit eines jeden Menschen, Ortes, Sache, Erfahrung usw. erkennt und NIEMALS des Selbst ausschließend, weil niemand jemals außerhalb des EINEN sein kann.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#16

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 15.02.2017 11:27
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Die Erwachten sind die Wegbereiter, und ihr seid sie“
Ihr Lieben, wir möchten unsere Glückwünsche für den Mut aussprechen, den ihr in Anbetracht vieler Probleme habt, die im Gegensatz zum Frieden und Harmonie zu sein scheinen, die ihr erwartet. Zweifelt niemals daran, dass alles was ihr seht, der notwendige Prozess einer erwachenden Welt ist. Es ist für jene erforderlich, die mächtige Erfahrungen benötigen, um aufzuwachen oder über ihre Selbstzufriedenheit hinauszugehen.

Viele bleiben im Leim der Illusion stecken.
Das wahre Wesen eines jeden Individuums ist Göttlich, unabhängig davon wie sie handeln oder was sie glauben. Jeder der auf der Erde lebt, hat sich entscheiden ein Gefühl der Trennung zu erleben, um sich an das Gefühl der Einheit zu erinnern. Aber auf dem Weg der Lebenszeiten verirrten sich viele in den Erfahrungen der Trennung und wurden hypnotisiert, indem sie versehentlich ein kollektives Dualitäts- und Trennungs-Bewusstsein im dreidimensionalen glaubens-System schufen.

Beobachtet und seid dankbar für alles,
denn ihr bezeugt das Erwachen der Massen und den Zerfall des Alten. Das ist es, was die Menschheit sich gewünscht und in die Manifestation gebracht hat. Jene mit geschlossenen Augen fangen an sie zu öffnen, und jene mit schon offenen Augen sehen deutlicher. Aber seid bei allen Urteilen hinsichtlich dessen aufmerksam, wie der Prozess des Erwachens erscheinen muss.

Ihr lebt jetzt in einer mächtigen Zeit auf der Erde, ihr Lieben, denn das Licht und die Unterstützung, die von der anderen Seite kommen, war niemals zuvor so intensiv oder den Massen zugänglich. Wisst, dass ihr euch entschieden habt diese Zeiten zu nutzen, um euch persönlich weiterzuentwickeln und anderen dann durch eure Arbeit, Worte oder durch einfaches Halten des Lichts zu helfen.

Es ist an der Zeit, erneut über die Macht zu sprechen.

Alle Furcht beruht auf dem Glauben, dass etwas Macht über etwas Anderes hat, der Körper, Keime, Gesetze, Menschen, Umstände aller Art und sogar ein Gott des Urteils, der auf euch aus der Höhe herabschaut. Furcht kommt natürlich zu den Menschen, weil sie Lebenszeiten gelebt haben, völlig verstrickt in Dualität und Trennung, alle sind gut durch ihre Erfahrungen ausgebildet worden. Furcht, die sich noch in zellularen Erinnerungen abspielen und sich ohne scheinbaren Grund und ohne ersichtliche Ursache manifestieren, werden während der ganzen Lebensphase so lange ausgedrückt, bis sie gelöscht sind.

Ihr seid bereit zu erkennen und anzunehmen,
dass die neuen Zeiten bereits hier sind, dass sie nicht in der Zukunft kommen. Es ist an der Zeit anzunehmen, dass falsche Konzepte und Überzeugen zurückgelassen werd4en, egal wie vertraut sie sein mögen, während ihr euch weiterentwickelt ~ wie ein Kind seine Spielsachen hinter sich lässt, wenn es reift. Ihr habt euch über die Notwendigkeit weiterentwickelt, zu streben, zu suchen oder euch auf Werkzeuge für das Erwachen zu verlassen ~
ihr seid angekommen.

Durch Lebenszeiten von Lern-Erfahrungen ~ einige gute und andere nicht so gut ~ seid ihr schließlich im weiterentwickelten Teil eurer Reise angekommen, der den Prozess einschließt, euch aus einem dreidimensionalen Glaubens-System und all seinen scheinbaren Mächten zurückzuziehen, wenn ihr euch in eure eigene Kraft als spirituelle Ausdrücke bewegen wollt.

Alles was existiert ist EINS und ihr könnt es nennen, wie ihr wollt.

Weil es nur das EINE gibt, was auch immer es IST.
Dieses EINE muss also das einzige Gesetz, Wirklichkeit, Ursache, Quelle und Substanz usw. werden ~ vollständig und ganz in und als SELBST. In Wirklichkeit gibt es keinen Weg, auf den irgendetwas Macht über euch haben könnte, weil ihr bereits die Verkörperung der einen und einzigen Macht seid, die es gibt ~ es sei denn, ihr wollt es nicht glauben …

Das bedeutet, dass etwas Äußeres, das Macht über euch hat, illusorisch sein muss. Illusionen sind im Verstand gebildet, die in den Köpfen durch Gedanken von Guten und Bösen, Dualität und Trennung. Da gibt es nur EINS,
alle sehen die gleichen Bilder.

Manifestationen des dreidimensionalen Glaubens-Systems reflektieren entweder Furcht oder Glück (Dualität). Wisst, dass gute Erscheinungen genauso illusorisch sind, wie die schlechten. So funktioniert es für alle, denn es gibt nur EINS, bis ein Individuum aus dem Schirm der kollektiven Illusion herauskommen will und seine Reise in die Freiheit beginnt.

NUR EINE KRAFT ist das Absolute, aber diesen Zustand des Bewusstseins vorzugeben, bevor es erlangt wird, ist sehr menschlich. Stürzt euch nicht hinaus in den hektischen Verkehr und schreit:
„Gott ist die einzige Kraft, nichts kann mich töten.“

Ein intellektuelles Wissen macht diese Wahrheit für euch nicht wahr. Eine absolute Wahrheit zu kennen ist der erste Schritt, gefolgt von der Übung und Integration, bis es ein erreichter Zustand des Bewusstseins wird und leicht ohne Anstrengung gelebt werden kann.
Widersetzt euch nicht unbeweglich der Furcht, die noch Macht über euch zu haben scheint.

Jeder Mensch trägt immer noch (klärt sich jetzt)
alte zellulare Erinnerungen von ängstlichen Erfahrungen aus der Vergangenheit. Lange begrabene Ängste manifestieren sich oft beim Löschen, wenn dies also geschieht,
keine Panik, fordert es als eure persönliche Furcht zurück, seht es als etwas loszulassen, lasst es einfach durch und aus euch herausfließen.

Wenn Emotionen von Furcht, Wut, Frustration usw. entstehen, erlaubt sie einfach, während ihr euch selbst liebt und erkennt, dass sie euch zu einer tieferen Prüfung eures Glaubens-Systems führen ~ „was glaube ich, was lässt mich so fühlen? Ist es wahr?“

Beginnt das Eins-Sein zu erkennen und zu praktizieren und wisst, wenn es nur EINES gibt, kann nichts außerhalb dieses EINEN existieren. In EINEM göttlichen Bewusstsein gibt es nur Vollständigkeit, Harmonie, Frieden, Freude, Fülle, weil das EINE Selbstbewahrend und unabhängig ist, mit nichts im Widerspruch ~
es sei denn, ihr glaubt es.

Wenn Menschen sich von extern gegebenen Energien zurückziehen, beginnen Furcht und andere negative Emotionen einfach schwächer zu werden, weil das einzige, was sie in ihrer Position gehalten hat, ein Glaube in ihnen war. Das bedeutet nicht, dass die ganze Welt sofort frei sein wird, aber wenn ihr frei werdet, fügt euer Licht wiederum automatisch mehr Licht dem Kollektiv zu, denn es gibt nur ~ EINS.

Licht ist, wie höhere Frequenzen mit dem Auge wahrgenommen werden,
aber Energie kann auf allen Ebenen empfunden werden. Die niedrigeren und langsameren Schwingungen fühlen sich schwer und dicht an, und sind leicht an bestimmten Orten zu spüren ~ Ort, die ihr normalerweise kurz nach dem Eintritt verlassen wollt, obwohl andere es vielleicht gar nicht merken.

Die höheren Frequenzen der bedingungslosen Liebe und Wahrheit erscheinen als helles und klares Licht und werden als Freude, Frieden und Harmonie erfahren. Je mehr ihr wisst, wer und was ihr seid, umso heller und feiner wird euer Energie-Feld.
Dies ist der Grund, warum Engel und aufgestiegene Wesen als Licht gesehen werden,
und warum die Heiligen immer mit einem Heiligenschein zu sehen sind, welcher das hochschwingende Energie-Feld eines entwickelten Bewusstseins reflektiert.

Wir sagen euch das, weil immer mehr von euch anfangen ~ oder bald anfangen ~ höhere dimensionale Energien und Wesen zu sehen und zu hören.

Während das Energie-Feld verfeinert wird, entfaltet sich allmählich die Fähigkeit, euch mit ähnlichen Energien in den höheren Dimensionen auseinanderzusetzen ~ Energien, die ihr bis jetzt nur fähig wart zu lesen, weil ihr glaubtet, dass sie getrennt und nicht zugänglich sind, das ist nur dann der Fall, wenn ihr nicht fähig seid, euch mit ihnen in Einklang zu bringen.

Die Fähigkeit, trotz der Umstände in der Wahrheit zu ruhen ist das, was den Schein auflöst. Alles was euch bewusst wird, ist eine spirituelle Idee im Einen Göttlichen Bewusstsein der Wirklichkeit (erinnert euch, es ist alles da, und deshalb kann nichts getrennt vom EINEN existieren). Die Wahrheit, die verstanden wird, hängt ganz vom Zustand des Bewusstseins des Individuums ab, das zu Beginn einfach das kollektive Glaubens-System reflektiert.

Göttliche Wirklichkeit verändert sich niemals,

sie wird durch göttliche Gesetze gehalten. Es ist einfach. Wie es verstanden und gelebt wird hängt davon ab, wie vollständig der Verstand (eine Straße des Bewusstseins) konditioniert und programmiert wird.

Gewalt über andere z. B. ist in Wirklichkeit eine niedrige mitschwingende Interpretation des konstanten Energie-Flusses, der zwischen allem innerhalb des EINEN stattfindet. Wenn diese energetische Verbundenheit durch einen Verstand stark interpretiert wird, der durch das Bewusstsein der Trennung programmiert ist, drückt er sich nach außen hin als niedrig-schwingend, verzerrt und hypnotisierte Formen aus, von denen der Täter unbewusst glaubt, dass sie Lösungen bieten.

Jedes Individuum, unabhängig davon, wo es sich vielleicht auf seiner Entwicklungs-Reise befindet, sucht Frieden und Liebe, weil Frieden und Liebe die wahre Natur einer jeden Seele sind. Aber während jeder bestrebt ist es zu erreichen, sind Frieden und Liebe individuell.
Sogar der Mörder glaubt, dass er die Dinge in irgendeiner Weise besser macht.

Der Wunsch nach Selbst-Ermächtigung ist erwacht, aber für die meisten wird immer noch durch dreidimensionale Lösungen gesucht. Doch das ist, wie es im Augenblick sein muss, denn viele sind nur ‚Anfänger auf dem Weg zur Selbst-Ermächtigung. Ihr werdet euch sehr bald sehr beschäftigt finden, denn die vielen, die jetzt erwachen, werden zu eurem Licht gezogen, um zu wissen, was ihr wisst. Dies ist der Grund, warum so viele von euch bereits durch so viel gegangen sind,
bis ihr euch vorbereitet hattet.

Bleibt jetzt in jedem Moment zentriert,
haltet euch an die Wahrheit, die trotz der äußeren Erscheinungen an die Tür eures Bewusstseins klopft um Zutritt zu erlangen. Das Licht der Wahrheit wird durch das Göttliche Gesetz gehalten, während die Illusion nur durch den Glauben an sie gehalten wird.
Höhere Frequenzen übertreffen und lösen die unteren immer auf, auf diese Weise helfen sie der ganzen Welt bei der Entwicklung.

Weil ihr gewählt habt, das Erwachen der Welt zu unterstützen und den Massen im Bewusstsein voraus seid, mag es manchmal so scheinen, als ob ihr alleine seid, euch nicht zugehört wird, oder von jenen um euch nicht respektiert werdet, die immer noch überzeugt sind, dass die dreidim4ensionale Welt die einzige Realität ist.

Wenn euch dies passiert, widersetzt euch der Versuchung euch selbst zu verteidigen, lächelt einfach, euch daran erinnernd, dass das Leben auf der Erde nicht darum geht eine Kraft durch Worte oder Handlungen zu bewältigen, sondern eine Reise des Erwachens in die Verwirklichung EINER KRAFT ist.

Was ist mit dem Tod? Ihr müsst darüber nachdenken.
Kann oder kann nicht jemand wirklich jemals sterben? Jeder einzelne von euch, wie alle anderen auf der Erde, hat es Hunderte von Male gemacht. Es gibt keinen Tod, Punkt.

Das gilt auch für Tiere, auch sie entwickeln sich.

Es ist eine neue Zeit, das Alte ist beendet, weigert sich jedoch, ohne großes Treten und Geschrei zu gehen.
Ruhe, trotz aller Erscheinungen, ist wichtig.
Macht, zu was immer ihr geführt werdet zu tun, sei es die Unterzeichnung einer Petition, zu marschieren oder einfach nur leise das Licht zu halten. Was auch immer ihr wählt tun zu müssen, um die Absicht zu halten Andere zu ihrer eigenen angeborenen Macht zu wecken, es ist nicht einfach Widerstand gegen externe Macht.

Absicht ist eine subtile, aber mächtige Energie,
die an jeder Aktion ~ von kleinsten Entscheidungen bis zu größten ~ beteiligt ist. Fragt euch immer:
„Was ist meine Absicht, mein Ziel?“

Wenn eure Absicht ist, euch etwas zu widersetzen, von dem ihr glaubt, eine Macht über euch zu sein, seid ihr in alter Energie. Wenn eure Absicht ist, mehr Selbst-ermächtigt zu werden oder anderen zu helfen, dann werden eure Handlungen auf hoher Frequenz des Lichts durchgeführt werden.

Absicht setzt die Energie für alle Handlungen und Worte, egal wie trivial sie scheinen.
Handlungen sehen vielleicht für Beobachter gleich aus, fließen jedoch mit einer energetischen Schwingung, die fähig ist jeden Empfänglichen anzuheben, wenn es aus dem Bewusstsein der Wahrheit und der Ermächtigung durchgeführt wird.

Die Erwachten sind die Wegbereiter und ihr seid sie.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer-heilung.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#17

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 01.03.2017 17:57
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Fürchtet euch nicht, ihr Lieben, alles ist wie es jetzt sein muss“
Liebe Leserinnen und Leser, wir begegnen uns in diesen Zeiten von so viel scheinbarem Aufruhr. Fürchtet euch nicht, denn alles ist, wie es für die Entwicklung und das Wachstum der Mehrheit sein muss. Es ist eine Zeit der Verwirrung, auch für euch, die ihr wach seid, so dass viele von euch sich die Frage stellen, ob der Prozess des Aufstiegs wirklich geschieht oder nicht.

Ihr seid Zeugen der Baby-Schritte des Erwachens für jene, die bis jetzt alles als Wahrheit akzeptiert haben, was ihnen von Regierungen, Kirchen und sogenannten Experten erzählt wurde. Die inneren Augen beginnen sich zu öffnen und damit beginnen sich kleine Knospen des Bewusstseins zu entfalten. Viele erkennen plötzlich, dass viel von dem, was sie ohne zu hinterfragen angenommen haben, nicht zum Guten der Mehrheit gewesen ist, sondern stattdessen zum Guten für Wenige.

Beobachtet die vielen Anfänge und verlangt Antworten. Das Licht beginnt auf jene zu strahlen, die bequem sich selbst, ihren Programmen dienen, und sie haben keine Antworten ~ der Kaiser (Welt-Illusion) wird schließlich als ohne Kleidung erkannt werden.

An den blinden Gehorsam gewöhnt,
sind viele in den Positionen der Macht nicht auf eine Befragung vorbereitet, noch fühlen sie sich verpflichtet, eure Fragen zu beantworten. Gehorsam ist ohne Frage die Facette der alten Energie, die sich jetzt sehr schnell in der Präsenz der höheren Frequenz des Licht auflöst und nun die Wahrheit individueller Ermächtigung ins Bewusstsein der Welt bringt.

Während die Mehrheit beginnt ihre angeborene Macht zu erkennen und zu behaupten, schafft es große Furcht in jenen, die komfortabel und vom Status quo profitieren. Dies wiederum führt sie dazu mit dem zu antworten, was sie kennen, mit den Werkzeugen des dreidimensionalen Glaubens-system ~ Unterdrückung, Gewalt und Bestrafung.

Die Rückeroberung der innewohnenden Macht ist einer der ersten und mächtigsten Schritte der Entwicklungs-Reise, aber viele verstehen noch nicht vollständig was sie zu fühlen beginnen. Weil Individuen nur ihren gegenwärtigen Zustand des Bewusstseins ausdrücken können, sind sie Zeugen einer Welle von Aktionen, die Konzepte der Auflösung reflektieren ~ einige friedlich und andere nicht.

Fürchtet euch nicht, ihr Lieben, alles ist jetzt wie es sein muss. Wie wir bereits früher gesagt haben, bedeutet das nicht, dass wache Individuen keine Stellung beziehen können, solange Aktionen mit der Absicht und bedingungslosen Liebe geführt werden, um anderen dabei zu helfen, zu höheren Methoden der Auflösung zu erwachen.

Wir möchten über die Liebe in Aktion sprechen, Liebe, die nicht nur Emotion oder Bewusstsein ist, sondern die Liebe, die durch Worte oder Aktionen nach außen ausgedrückt wird. Wie bei allen Aktionen setzt die Absicht die Energie, die auf die Aktivität fließt. Wenn die bedingungslose Liebe die Absicht hinter einer Aktion ist, wird es immer eine hohe Resonanz tragen, ohne Rücksicht darauf, wie alltäglich es vielleicht für andere scheinen mag.

Es gibt Zeiten, in denen strenge Worte oder Aktionen der einzige Weg sind, wie eine Gruppe oder ein Einzelner begreift, dass ihre Worte oder Aktionen nicht akzeptabel sind, oder dass das, was sie tun, die Freiheit der Anderen beeinträchtigt oder für sie gut ist. Eltern tun dies die ganze Zeit, wenn sie ihre Kinder disziplinieren.

Leider basieren strenge Aktionen nicht auf bedingungslose Liebe. Häufig wird die Disziplin von Kindern, Häftlingen, Kirchenmitgliedern unter einer anderen Autorität nicht zum ihrem Guten diszipliniert, wie sie selbst sagen, stattdessen ist es eine Ausrede, um dem Selbst-dienenden Missbrauch der Macht zu frönen.

Der Missbrauch der Macht ist ein Werkzeug,
das von jenen benutzt wird, die unbewusst die Energien der Unzulänglichkeit und niedrigen Selbst-Achtung tragen. Ausübung von Macht über einen anderen ohne Liebe, gibt diesen Lieben ein falsches Gefühl von Kraft und Macht, die alle suchen, aber nur innerhalb gefunden werden kann.

Liebe in Aktion bedeutet sich die Zeit zu nehmen, sich zu fragen:
„Warum gehe ich so vor? Ist es um zu bestrafen oder zu informieren Ist es zu dominieren oder zu lehren? Oder ist es einfach, weil ich wähle, jetzt Liebe in al meinen Aktionen zum Ausdruck zu bringen?“

Nachdem ihr viele Lebenszeiten auf der Erde erfahren habt, sind der Verstand und die Reflexe vieler noch so programmiert, bis ihr frei seid aus Furcht, Urteil oder Kritik in unbekannten Situationen zu handeln. Diese Reaktionen sind entweder alte Energien, die noch in den zellularen Erinnerungen aktiv sind, oder erlernte Konzepte aus dieser Lebenszeit in Bezug auf die 3D-Regeln, wie alles muss, um richtig zu sein.

Die allmähliche und kontinuierliche Entwicklung der Menschheit ist leicht zu erkennen, indem man beobachtet, wie die „Regeln“ von einer Generation zur nächsten alt und dumm erscheinen, um sich dann vollständig zu verändern. So viel unnötiges Leiden hat in der Vergangenheit stattgefunden und tut es heute noch immer, einfach wegen der „Regeln“, die von jemandem in „Autorität“ auferlegt werden, seien es nun Politiker, Führer der Kirche, Eltern oder erwachsene Kinder.

Wenn ihr negativ auf einen Menschen, einen Ort oder ein Ereignis reagiert, macht Pause und nehmt euch Zeit,
fragt euch, warum diese Reaktion war.

„Was glaube ich, was mich so fühlen lässt? Ist es wahr?“
Negative Reaktionen sind eure Lehrer und Segen, sie dienen als Werkzeuge, um euch dabei zu helfen, zu entdecken, was ihr noch in eurem Glaubens-System haltet, so dass ihr dann loslassen und löschen könnt was ihr noch findet.

Dies ist eine sehr mächtige Zeit auf der Erde. Hochfrequente Energien des Lichts strömen herein und sind für alle verfügbar. Diese Energien beeinflussen jeden und alles, euch erlaubend alles zu erkennen, was nicht mit der universellen Liebe in Resonanz ist. Das universelle Bewusstsein befindet sich in den schmerzhaften Wehen der Geburt der individuellen Ermächtigung. Es wird jetzt geboren, heute, in der Welt um euch herum.

Die Bedingungslose Liebe muss in jede Aktion gebracht werden,
egal wie scheinbar alltäglich. Haltet die Tür für jemanden, während ihr stillschweigend anerkennt, dass es ein göttliches Wesen ist, macht es zu einem Lichtarbeiter und erlaubt dieser einfachen Aktion eine spirituelle Frequenz zu tragen. Die gleiche Aktion, die Tür für jemanden zu halten, wenn es aus einem Pflichtgefühl oder Konzept der Trennung erfolgt, fließt nicht mit derselben Energie, erscheint jedoch gleich.

Aktionen des Dienstes ohne Bewusstsein der Einheit (bedingungslose Liebe) die gemacht werden, sind eine sehr wichtige Phase der Reise, weil sie die ersten Schritte zur Erreichung eines Bewusstseins der Einheit sind. Alle Aktionen des Dienstes sind in Wirklichkeit Liebe, auch wenn der Mensch, der handelt, weil davon entfernt ist es zu erkennen.

Jeder einzelne Mensch muss nur aus seinem höchsten erreichten Zustand des Bewusstseins leben. Wenn ein Mensch wählt aus einem niedrigeren Zustand des Bewusstseins zu leben, als er erreicht hat (um einem anderen zu gefallen), wird er Schuld und Unbehagen erleben, weil er nicht mit seinem inneren Selbst/SELBST synchronisiert ist.

Absicht ~ Absicht ~ Absicht~ ihr Lieben.
Am Anfang müsst ihr euch der Absichten hinter jedem Wort und jeder Aktion bewusst sein, aber bald kommt eine Zeit, in der diese bewusste Anstrengung nicht mehr erforderlich ist, weil eure Übung zu eurem erreichten Zustand des Bewusstseins geworden ist, so dass alle Aktionen automatisch auf Strömen bedingungsloser Liebe fließen werden.

Das Bewusstsein der Einheit von allem innerhalb des EINEN zu erlangen, ist das Ziel der spirituellen Reise. Viele von euch sind bereits da und haben erkannte, dass ihr nur noch selten auf Dinge reagiert, wie ihr es einmal getan habt.

Ihr seid die Weg-Bereiter geworden und die Zeit den Weg zu zeigen, ist sehr nahe, da viele schnell bereit werden, ihn gezeigt zu bekommen.

Die Riten und Rituale der organisierten Religionen sind einfach Werkzeuge ~ einige effektiv und einige nicht, die in der Regel durch gutmeinende Menschen geschaffen wurden, nicht von Gott, um andere über die Wahrheit zu informieren (ihre Konzepte davon). Jede Seele erreicht den Punkt, an dem es keinen Nutzen mehr gibt, um organisierte religiöse Praktiken fortzusetzen, denn es hat die Erkenntnis gegeben, dass die einzige Kirche im Inneren ist. Dies soll nicht bedeuten, dass ihr nie wieder die Aktivitäten der Kirche genießt oder mit Freunden teilen könnt, aber den Glauben, dass es notwendig ist, gibt es nicht mehr.

Alle organisierten Religionen beginnen mit Botschaften der Wahrheit, die von einem Individuum empfangen und gelehrt werden, das einen sehr entwickelten Zustand des Bewusstseins erlangt hat. Aber innerhalb einer oder zwei Generationen geht die Reinheit der ursprünglichen Botschaft immer mehr verloren und beginnt sich mit Unwahrheiten zu füllen.

Dies geschieht, wenn die Reinheit der ursprünglichen Lehren interpretiert und dann von jenen eines viel weniger entwickelten Zustand des Bewusstseins gelehrt werden. Diese Lehrer, Minister, Autoritäts-Figuren können es vielleicht gut meinen, aber wegen ihrer Unfähigkeit, die wirkliche Bedeutungen der tieferen Wahrheiten zu begreifen, wie sie vom ursprünglichen Lehrer gelehrt wurden, lehren sie nach ihren Vorstellungen, nicht die Wahrheit.
Es gibt immer noch jene, die Führung und Struktur der organisierten Religionen benötigen, um ihnen zu helfen zu lernen, wie sie sich verhalten sollten, aber jede Seele erreicht einen Punkt, an dem sie die Lehren, die ihnen von anderen präsentiert werden, als alt und erledigt fühlen ~ vertraut diesem Gefühl. Die Wahrheit liegt ruhig innerhalb und wartet auf die Anerkennung eines jeden Menschen, wo sonst könnte die Wahrheit sein, sie ist, was sie ist ~ das Eine Göttliche Bewusstsein, Alles was existiert.
An einem bestimmten Punkt muss jeder Mensch aufhören, die Wahrheit außerhalb des Selbst zu suchen.

Die „Wahrheit“, wie sie von anderen gelehrt wird, kann niemals höher als der erreichte Zustand des Bewusstseins des Lehrers sein, der es oft gut meint, aber immer noch viele dreidimensionale Überzeugungen hält.

Ein wahrer spiritueller Lehrer führt und lehrt den Schüler in dem einzigen Ort zu suchen, in dem die Wahrheit gefunden werden kann. Dies ist das Ziel der Meditation , der Natur und der Stille ~ die Beruhigung des Verstandes, damit die noch kleine Stimme innerhalb gehört werden kann.

Die Entwicklungs-Reise ist einfach der Prozess des Erinnerns wer und was ihr bereits durch die Erfahrungen der Trennung seid. Jede kleinste Erkenntnis, die erreicht wird, muss dann gelebt und ausgedrückt werden, wie die Frucht, die wie aus dem Nichts auf Obstbäumen erscheint. Wenn die Frucht nicht abgeholt wird, bleibt es unausgesprochen und verrottet.

Erlaubt den Früchten eures Bewusstseins ohne Furcht in jeder Situation reichlich zu fließen, getragen auf den Strömen der bedingungslosen Liebe.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturi-gundela2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#18

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 15.03.2017 10:52
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Die Ausrichtung mit der Wahrheit manifestiert sich als Qualitäten der Wirklichkeit“

Liebe Leserinnen und Leser,
wieder einmal begrüßen wir euch in Liebe und Respekt, während wir die persönlichen und globalen Kämpfe bezeugen. Wir ehren euren Mut, während ihr euch in ein immer tieferes Bewusstsein der Einheit entfaltet, ähnlich wie eine Knospe sich der Fülle der Blume öffnet.
Ihr sie die Wegbereiter/Wegweiser geworden, wach und bereit, eure gewählten Gründe zu erfüllen, für die ihr zu dieser Zeit hier seid.

Wir sehen viele von euch daran arbeiten, Tag für Tag Probleme zu lösen und sich spirituell weiterzuentwickeln, während ihr immer noch Werkzeuge benutzt, die einfach nicht mehr funktionieren,
weil ihr euch darüber hinaus entwickelt habt.

Sie sind euch vertraut und arbeiten immer noch für jene, die mit ihnen in Resonanz treten, aber die meisten von euch haben sich darüber hinaus entwickelt ~ ihr befindet euch nicht mehr in diesem Bewusstseins-Zustand.

Jede Wahrheit, die sich im Bewusstsein entfaltet,

muss im Herzen heilig und verborgen gehalten und dann gelebt werden, damit sie als euer Zustand des Bewusstseins vollständig erblühen kann. Weiter im Außen zu suchen, nachdem ihr wisst, was ihr sucht, wird euch in der Vergangenheit halten ~ im Glauben an Trennung.

Ihr könnt immer noch zu einem Buch, einem Seminar oder einer Aktivität geführt werden, die für euer Verständnis wichtig ist, aber das Buch, Seminar oder die Aktivität muss als das gesehen werden, was es ist, ein Werkzeug, das zu der Zeit benötigt wird, aber keine Rettungsleine, die ewig zu halten ist. Die Wahrheit ist unendlich und entfaltet sich für immer in neuen und vertiefenden Wegen, aber die Wahrheit kann nicht in einen Verstand eintreten, der schon voll ist.

Es muss das Loslassen von dem geben, was bereits bekannt ist, damit das Neue hereinkommen kann.

Als Wegweiser liegt es in eurer Verantwortung zu handeln,
zu sprechen und euren Zustand des Bewusstseins zu leben. Ein Wegweiser z. B. zeigt (ohne bewusstes Denken) oft eine Problem-Lösungen durch die Liebe und den Respekt, die in seinem Leben, Worten und Handlungen reflektiert werden.

Dies wiederum wird von einigen beobachtet, die immer glaubten, dass die Auflösung nur durch Macht, Gesetz oder Gewalt möglich ist. Ein Samen der Wahrheit ist in eurem Bewusstsein gepflanzt worden.
Viele spirituell vorbereitete Menschen beobachten jetzt, suchen nach Antworten und neuen Methoden der Problem-Lösung. Sie werden sie sehen und wegen ihrer Bereitschaft ausfindig machen. Spirituelle Unsichtbarkeit ist im Begriff sich zu verändern, oder hat bereits viele von euch verändert, weil ihr Licht-Wirkende/Licht-Arbeiter geworden seid.

Keine Panik, denn Licht-Wirkende zu sein bedeutet nicht, dass ihr niemals wieder ein persönliches Leben haben werdet oder fähig seid, die Dinge zu tun, die ihr liebt. Es bedeutet einfache, dass ihr jede Aktion, Interaktion und Aktivität mit Licht ausstattet, weil es euer Zustand des Bewusstseins ist.

Ihr macht immer noch jeden Tag ganz gewöhnliche Dinge, aber jetzt mit einem tieferen Bewusstsein.

Wir möchten von der Ausrichtung sprechen.
Die Energie, mit der ihr euch ausrichtet, manifestiert sich. Ausrichten bedeutet Eins mit der Energie eines Menschen, einer Idee, einem Glaubens-System usw. zu werden ~ vorübergehend oder dauerhaft. Viele von euch erkennen vielleicht, dass ihr mehr Unfälle, kleine Pannen und irritierende Erfahrungen habt. Dies ist, weil die planetaren und persönlichen Energien sehr intensiv geworden sind, was zur augenblicklichen Manifestation von dem führt, womit ihr in Ausrichtung seid.

Es ist von nun an wichtig, euch nur mit eurer höchsten Wahrheit auszurichten. Wenn ihr mit dreidimensionalen Konzepten und Überzeugungen ausgerichtet bleibt ~ egal wie irrelevant sie auch sein mögen ~ ist es das, was ihr schnell manifestiert, weil es kein unausgesprochenes Bewusstsein gibt. Ebenso, wo es die Ausrichtung mit der Wahrheit (Harmonie, Vollständigkeit, Liebe usw.) gibt, Formen, die dieses Manifest reflektieren.

Fangt an gewöhnliche Erfahrungen als Erinnerungen zu verwenden ~
„Mit welchem Glauben bin ich in Übereinstimmung, dass sich dies… manifestiert hat? Bin ich mit den augenblicklichen und beliebten Konzepten der Dualität und Trennung ausgerichtet, ober bin ich im Einklang mit der Wahrheit?“

Die Tage des Denkens, Studiums und der Diskussion über die Wahrheit sind für jeden ernsthaften Studenten der Wahrheit beendet, während er weiterhin aus dem alten Glauben lebt.

Welche Menschen, Orte, Ideen, Überzeugungen usw. wähle ich, um mich damit auszurichten?
Alles ist Energie. Ihr habt alle mit bestimmten Menschen erlebt, dass ihr euch ausgelaugt, entwässert fühltet.
Dies geschieht, wenn ihr mit jemandem von einem Punkt des Mitleids statt des Mitgefühls interagiert, was euch in Übereinstimmung mit ihrer niedrigeren Energie in Resonanz bringt um Energie von euch abzuziehen.

Zweifelt niemals daran, dass es ein Element gibt,
das die negativen Energien des Krieges, der Gewalt und der Grausamkeit nährt. Wenn ihr das versteht, werdet ihr nicht so leicht in die dichten und lange verborgenen Energien gezogen, die jetzt an die Oberfläche des Bewusstseins der Welt steigen, um als NICHTS erkannt zu werden, das sie wirklich sind, und ein für alle Mal geklärt werden.

Ihr seid mächtig, weil ihr aus der Substanz des Göttlichen gemacht seid. Wenn ihr mit dieser Tatsache in Einklang seid, werdet ihr damit beginnen, es in jedem Aspekt eures Lebens zu manifestieren. Das bedeutet nicht, dass alles plötzlich rosig wird und es keine Probleme mehr gibt. Tatsächlich kann sich eure bewusste Verwirklichung der Vollständigkeit sehr gut als etwas manifestieren, das ihr bereits lange befürchtet habt, aber das muss dringend geklärt werden.

Lasst los ständig nach der Wahrheit zu suchen,
denn wenn ihr das tut, ruft ihr die Überzeugung aus, dass ihr von ihr getrennt seid und immer suchen werdet. Ihr habt euch spirituell weiterentwickelt, ohne zu glauben, dass ein Guru ein spiritueller Lehrer mehr oder mehr entwickelt als ihr ist. Sie sind oft nur einfach einen Schritt auf ihrer Reise vor euch. Vertraut eurer Intuition, denn nicht alle Lehrer sind erleuchtet.

Jeder einzelne verkörpert die Fülle des Göttlichen Bewusstseins, weil nichts Anderes existiert. Es sind nur die falschen Überzeugungen von Dualität und Trennung, die in das Bewusstsein aufgenommen werden, die Erfahrungen im Sein bilden, weniger als das zu sein, was jeder wirklich ist. Erleuchtung ist nichts anderes als eine Reise der Erlebnisse durch viele Lebenszeiten, die schließlich in der Erkenntnis endet: „Das ist, was ich gesucht haben, ICH BIN.“

„Ich bin, der ICH BIN.“
Lasst diese heilige und mächtige Wahrheit euer Mantra in jeder Situation sein. Es wird euch helfen euch daran zu erinnern, dass alles, was ihr Lebenszeit um Lebenszeit gesucht habt, immer vollständig präsent innerhalb eures Wesens gewesen ist. Das, was ich gesucht habe, bin ich bereits ~ EINE allgegenwärtige, allwissende und allmächtige Wirklichkeit.

Das Heilige Wissen trägt die Verpflichtung und die Verantwortung und darf niemals für egoistische Zwecke verwendet werden, wie es in der Vergangenheit und auch noch heute war.
Große karmische Belastung folgt jenen, die die Wahrheit missbrauchen. Aber versteht, dass die Schöpfung der „dunklen Künste“ illusorisch sind und niemals gefürchtet werden müssen, weil sie nicht mit der Wirklichkeit in Ausrichtung sind ~ bedingungslose Liebe und Einheit.

Jede spirituelle Idee des Göttlichen Bewusstseins verkörpert sich innerhalb einer jeden Seele ~ Fülle, Freude, Frieden, Ganzheit, Harmonie, Vollständigkeit und so weiter. Die Verwirklichung (nicht einfach intellektuelles Wissen) wird dann durch den Verstand für das Individuum verständlich und persönlich in Formen gesetzt.

Eine bewusste Verwirklichung der Fülle als eine allgegenwärtige Qualität der Quelle z. B. wird sich in den von einem Individuum benötigten Formen manifestieren, auf die es sich beziehen kann. In der Welt manifestiert sich die göttliche Qualität der Allgegenwart als sich ständig entwickelnde Form des Transports.

Das Leben bewegt euch und hat euer Wesen in Wahrheit geehrt, denn ihr seid bereit und keine Studenten mehr. Es kommt eine Zeit, in der die Werkzeuge des Suchens, die euch einmal gut gedient haben, einfach losgelassen werden müssen.

In der menschlichen Szene, wenn ein Schüler ablehnt zu graduieren und stattdessen ein ewiger Student bleiben möchte, obwohl es nichts Neues zu lernen gibt, würde jeder seine Vernunft in Frage stellen. Das gleiche gilt für die spirituelle Schule. An einem bestimmten Punkt muss jeder Mensch von äußeren/intellektuellen Wegen zum Inneren graduieren, wo alles Neue wartet.

Die Ausrichtung mit der Wahrheit manifestiert sich als Qualitäten der Wirklichkeit. Die Ausrichtung mit irgendetwas anderem als der Wahrheit kann sich nur als Illusion manifestieren und verewigen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer-heilung.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#19

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 29.03.2017 21:29
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„In allen Lebenszeiten seid ihr auf der Reise ins Erinnern“
Ihr Lieben, wir kommen in Liebe und mit Mitteilungen der Wahrheit in diesen Zeiten der Unruhe und Unsicherheit. Es gibt eine Energie universeller Trauer innerhalb der spirituellen Gemeinschaft, während sie beobachten und keine offensichtlichen Anzeichen der Welt-Aufklärung sehen, die sie erwartet hatten.

Versteht, dass viel von dem was für diese Zeiten erwartet wurde,
auf dreidimensionalen Konzepten basiert, die nur reflektieren können, was bereits bekannt ist. Die spirituelle Wirklichkeit tanzt nicht zu den dreidimensionalen Träumen, aber zweifelt niemals daran, dass sie dennoch intensiv präsent ist und in der Fülle zu dieser Zeit fließt.

Vertraut und erlaubt den Prozess sowohl innerhalb als auch außerhalb, glaubt niemals, dass eine Welt des immer größer werdenden göttlichen Lichts Rückschritte machen oder weniger werden könnte als das, was bereits erreicht wurde.

Nein, ihr Lieben, die äußeren Erscheinungen,

die in die Herzen so vieler Menschen brechen, ist nicht die neue Wirklichkeit, sondern stellt Aussetzung und Todesagonie der Dualität und Trennungs-Energie dar, die sich im Verlauf von Tausenden von Jahren angesammelt hat.

Neue und höhere Frequenzen sind zutiefst erschreckend für die Nicht-erwachten, die sie auch erfahren, aber sie sind nur in der Lage, sie aus ihrer Bewusstseins-Ebene zu interpretieren. So schlagen viele dieser Lieben in der einzigen Art und Weise um sich, die sie verstehen, um zu versuchen ihre Vorstellungen zu erreichen und festzuhalten, indem sie es durch Dominanz und Gewalt, Regeln und Vorschriften tun.

Vergesst niemals ~ Eins mit Gott ist eine Mehrheit.
Jeder einzelne hat die Wahl, sich durch die Annahme oder Ablehnung der Wahrheit auf neue Ebenen des Bewusstseins zu begeben. Jeder Mensch hat den freien Willen und ist frei in dem zu bleiben, was bekannt ist, aber wisst, dass, wenn ihr diese Mitteilung lest, ihr irgendwann entweder bewusst oder unbewusst die Wahl habt, euch zu entwickeln.

Versucht nicht den Mut zu verlieren, ihr Lieben. Vergesst niemals, dass Bilder aus der Illusion der Dualität und Trennung niemals dauerhaft existieren können und sich auflösen, wenn die Energie, die sie erzeugten, nicht mehr vorhanden ist.

In den niedrigeren Resonanz-Energien der dritten Dimension haben die meisten Menschen vergessen, dass sie Ausdrücke von Gott und damit Schöpfer waren, und so unwissend die Welt schufen, wie ihr sie kennt ~ eine von gut und schlecht (Dualität) und wir gegen sie (Trennung).

Ihr wisst, als ihr zu den tieferen Lektionen der Wahrheit gezogen seid, ihr in dieser mächtigen Zeit auf Erden sein wolltet, um alle übrigen Lektionen zu vervollständigen und das alte zellulare Gedächtnis zu löschen, um ein Teil im stattfindenden Aufstiegs-Prozess von Gaia und den Menschen zu sein. Trotz der vielen schmerzhaften Lebens-Erfahrungen, die für die Lektionen und Clearing nötig waren, haben die meisten von euch das erreicht oder sind dabei, alles zu erreichen, wofür ihr kamt es zu tun.

Allerdings ist es an diesem Punkt, dass viele noch mit einem Fuß in beiden Welten leben. Es kommt eine Zeit in jeder spirituellen Reise, wo die Wahl getroffen werden muss, auf welcher Welt ihr leben möchtet. „Glaube ich wirklich und akzeptiere ich, dass ich der Ausdruck der Quelle und alles bin, was ist, oder halte ich am Glauben fest, dass die Wahrheit wunderbar ist, aber zu unpraktisch, um ernst genommen zu werden.

“Wie immer, liegt die Wahl bei euch.
Alle ernsthaft Suchende der Wahrheit müssen jetzt anfangen, sich ins Vertrauen zu bewegen, in tiefes Vertrauen.
„Wenn die Einheit wahr ist, dann ist es WAHR ~ Punkt.“
Wenn ihr die Wahrheit angenommen habt, dass ihr göttliches Bewusstsein im Ausdruck seid, müsst ihr auch die Tatsache annehmen, dass euer Körper innerhalb des Bewusstseins existiert, das Bewusstsein ist nicht innerhalb eines Körpers. Vertrauen ist das Ruhen in diesem Bewusstsein, zu wissen, dass alles, was ihr benötigt, bereits in diesem Bewusstsein präsent ist, das ihr seid.

In dem zu bleiben, was alt und bequem ist, nachdem die Wahrheit bewusst ist, geschieht aus Furcht vor Veränderung oder Ablehnung durch andere und dient nur dazu, euch festzuhalten und weitere Ausdehnung zu verzögern.

Geht während des Tages oft nach innerhalb und nehmt euch häufig eine Pause, einfach um im Bewusstsein der Einheit zu ruhen. Jene um euch herum werden es nicht bemerken.

Lasst jegliches Gefühl von Druck los spirituell zu tun und zu tun, statt in der Stille des ICH BIN zu ruhen. „Die Erfahrungen, Wahrheiten, das Wissen, das Bewusstsein, die Spiritualität, die ich mich bemühe anzuziehen, sind bereits vorhanden, denn es ist, wer ich bin.“

Vergleicht niemals eure persönlichen spirituellen Erfahrungen oder den Mangel davon mit denen, die ihr lest oder hören mögt. Vergleicht oder glaubt nicht, dass ihr gescheitert seid, weil ihr nicht die gleichen Erfahrungen wie jemand anderes habt oder jene, die irgendein Buch sagt, dass ihr sie haben solltet, ihr würdet immer glauben, dass ihr ein spiritueller Misserfolg seid.

Jede spirituelle Entwicklungs-Reise ist individuell, basierend auf vergangene Lebens-Erfahrungen
und der spirituellen Bereitschaft, die durch das Höhere Selbst bestimmt wird.

Viele der spirituellen Erlebnisse, die ihr gelesen habt, sind in der Realität illusorische Schöpfungen, die durch die Energien der überreizten Religiosität im Verstand eines Individuums hervorgerufen werden, durch intensive aber falsche Überzeugungen dessen, was die Spiritualität darstellt. Vergesst niemals, ihr seid Schöpfer, die ihre Welt vollkommen aus der Substanz ihres Bewusstseins bilden.

Spirituelle Erfahrungen und psychische Fähigkeiten manifestieren sich ohne Anstrengung für einige,
weil sie diese in ihrem zellularen Gedächtnis tragen ~ Techniken und Fähigkeiten, die in früheren Lebenszeiten in Ashrams, Mysterien-Schulen und anderen Schulen des spirituellen Lernens und Disziplin gelernt wurden.

Es gibt gültige und enorme spirituelle Erlebnisse,

die jeden erwarten, wenn ihr eure Energie verfeinert und fähig seid, auf die Frequenzen der höheren Dimensionen zuzugreifen. Ihr werdet intuitiv wissen, wann etwas einfach aus dem Verstand ist oder wann eine wirkliche spirituelle Erfahrung geschaffen wird.

Versucht niemals spirituelle Erfahrungen zu schaffen. Die Manipulation der Energie hat viele in Situationen gebracht, die sie nicht erwartet hatten. Erlaubt den Dingen, sich durch euer Höheres Selbst zu entfalten, wenn ihr bereit seid.

Ruhe ist dort, wo das Göttliche Ihr liegt und auf eure Anerkennung wartet, ihr Lieben. Ihr braucht es nicht mehr durch Riten und Rituale suchen, nur in der Stille. Geht oft in die göttliche Stille eurer eigenen Göttlichkeit und lasst alle übrigen Überzeugungen los, für die ihr arbeiten und kämpfen müsst, um es zu finden.

In der gesamten Lebenszeit wart ihr auf der Reise der Erinnerung. Am Anfang habt ihr die Baby-Schritte gemacht, langsam durch die Lebenszeit in die Erwachsenen-Schritte entdecktet ihr wer und was ihr wart. Seid geduldig mit jenen, die nur in Baby-Schritten laufen können, denn jeder muss in seinem eigenen Tempo reisen. Ihr habt bereits die Arbeit gemacht und seid nun bereit, mit euren Herzen zu leben und eure Hände öffnen, um die Hände von jenen zu ergreifen, die ernsthaft suchen.

Wir wissen, dass wir viele dieser Informationen in anderen Mitteilungen gegeben haben, aber viele ernsthafte und entwickelte Studenten glauben immer noch, dass sie auch weiterhin einige Riten oder Rituale machen müssen, um ein Teil des Aufstiegs-Prozesses zu sein.

Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht zu einem Buch oder einem Seminar geführt werdet, die euch helfen können etwas zu verstehen, oder dass ihr all eure Kristalle wegwerfen müsst, sondern es bedeutet das Endergebnis zu erkennen ~ ihr seid der Prozess des Aufstiegs ~ und alle Lehren sagen euch, ihr seid weniger in der Trennung.

Ihr seid angekommen, habt es jedoch nicht geglaubt.

Spirituelle Lehren, die die Notwendigkeit für Schüler betonen, dies zu tun und das zu tun, oder zu widerstehen und zu kämpfen, um spirituell zu werden, waren vor langer Zeit erforderlich, als die Welt sehr dicht und nicht-erwacht war. Es können Werkzeuge für Anfänger sein, die gerade erst anfangen zu erwachen, aber nicht für euch, die ihr diese Anfangs-Phase eures Entwicklungs-Weges abgeschlossen habt.

Ihr werdet bald die Veränderungen auf der Erde sehen ~ einige erschreckend und einige nicht ~ weil die Licht-Energien von dieser Seite und eure Reinigung so viel von der niedrigen mitschwingenden Energie auflösen, die Substanzen, die aus der dreidimensionalen Schaffung gebildet werden.

Versucht nicht, mehr dem Energie hinzuzufügen,

was ihr im alten Glaubenssystem seht und hört, aus Furcht und Sorge um die Substanz der Dinge, die ihr nicht mögt. Haltet euch getrennt vom Aufruhr der Welt, die bis heute noch nicht weiß, wer sie ist. Ihr seid die Wegbereiter, die den Verwirrten, Wütenden und Frustrierten durch Beispiel und manchmal Worte dienen.

Euch in der Göttlichkeit ausruhen ist nichts zu tun.
Es ist ein lebendiges Bewusstsein für die Wirklichkeit des Seins, selbst mitten in der Aktivität. Erlaubt dem dreidimensionalen Unsinn sich in der Erkenntnis auszusprechen, was aus der Energie von falschen Vorstellung und Überzeugungen gebildet ist, nichts hat das Recht, euch an Ort und Stelle zu halten.

Gebt Raum für die Entstehung eines neuen und höheren Welt-Bewusstseins, eine der bedingungslosen Liebe, die frei zwischen allen Reichen des Lebens auf der Erde fließt ~ dem Kristall/Mineral-reich, Pflanzen, Tieren, Devas, Elementaren, Naturgeistern und menschlichen Bereichen, Alles in und von dem Einen.

Ein universelles Bewusstsein ohne Urteil in Bezug auf Farbe, sexuelle Orientierung, Geschlecht, Rasse usw. ~ ein Bewusstsein, das den EINEN erkennt und in unendlicher Form und Vielfalt ausdrückt. Das ist Entwicklung.

Seid das, was ihr wisst.
Lebt, verschiebt euch und habt euer Wesen in der Wahrheit eures Eins-Seins, denn es ist die Verwirklichung dessen, was ihr Lebenszeit um Lebenszeit gesucht habt. Nehmt euer Christus-Sein vollständig an, haltet es geehrt und geschützt. Ihr seid angenommen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
die-arkturianer1.png

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#20

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 12.04.2017 06:42
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ APRIL 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Das Herz ist dort, wo das Göttliche Weibliche ruht, bis es erkannt wird“

Grüße, ihr Lieben, wir kommen in Liebe und bringen Führung für alle, die so hart versuchen einen Sinn für die Welt zu machen und wie sich alles auf den Aufstieg bezieht. Glaubt nicht, dass es keine Fortschritte gibt, denn wie wir bereits früher erklärt haben, wurden die dichten und schweren Energien durch die Menschheit geschaffen, die Jahrhunderte über Jahrhunderte in Furcht und mit geschlossenen Herzen lebten, und dies muss global und persönlich klar sein, um die Energien der bedingungslosen Liebe zu manifestieren.
Gott, die Quelle, das göttliche Bewusstsein, oder wie auch immer ihr wählt es zu nennen, ist ganz und vollständig, ein ausgewogenes Verhältnis von männlichen und weiblichen Energien. Das Göttliche Weibliche ist der Mutter-Gott-Aspekt des EINEN, während das Göttliche Männliche der Vater-Gott-Aspekt des EINEN ist. Ein Großteil der Welt zollt weiterhin nur dem Vater-Gott-Aspekt Gottes Anerkennung und Verehrung und verstößt Gottes andere Hälfte als unwichtig oder nicht existent. Viele Religionen fördern bis heute diese grob falsche Interpretation der Wahrheit.

Die Göttlichen Weiblichen Energien sind im Herzen zentriert, fließen als bedingungslose Liebe und sind absolut notwendig für das Ganze. Ohne den weiblichen Aspekt Gottes hat ihr eine linke Gehirn-Welt des Paternalismus/der Bevormundung, die Abwesenheit von Liebe, das ist genau das, was ihr jetzt an so vielen Orten erlebt. Geschlossene Herzen sind nicht fähig, die empfänglichen, intuitiven, schöpferischen Energien des Göttlichen Weibliche fließen zu lassen, was zu einem Ungleichgewicht und einer Überlastung der männlichen Energien führt ~ dem aktiven sein-tun Gesetz und Macht-Energien.

Dieses Ungleichgewicht kann leicht überall auf der Welt beobachtet werden, besonders manifestiert im Mittleren Osten, wo die meisten Frauen noch der Dominanz und den Launen des Männlichen unterworfen sind. An einem bestimmten Punkt in der spirituellen Entwicklung kommt ein Bewusstsein für diese Ungleichgewichte, und ihr beginnt intuitiv und leise viele Konzepte und Überzeugungen zu hinterfragen, die bisher als normal angenommen wurden.

Männer und Frauen, die Lebenszeiten mit geschlossenen Herzen gelebt haben, blockieren den vollen Ausdruck der Göttlichen Weiblichen Energien, deshalb wird der Prozess des Erwachens eine verwirrende und schmerzhafte Zeit sein, weil sie ihre Identität und ihr Selbstwertgefühl auf Mythen des Männlichen gelegt haben, die wichtiger sind als die Weiblichen. Allerdings kann der Prozess der Öffnung des Herzens nur beginnen, wenn man erkennt, dass es geschlossen ist.

Einige Beispiele für die Charakterzüge von Männern oder Frauen, die sich nur auf das Männliche beschränkt haben, sind: Die Verantwortung für jede Situation zu übernehmen, ob es nun ihr Platz ist oder auch nicht. Dominieren und das Bedürfnis haben, den anderen immer zu sagen, was zu tun ist, unter Berücksichtigung der Meinung und Überzeugungen des Selbst, das einzig Richtige zu haben und die Haltung von „mein Weg oder die Straße“ unabhängig von den Gefühlen, Bedürfnissen oder Überzeugungen anderer.

Männer und Frauen können auch mit weiblicher Energie überlagert sein, die sich als ein Mensch manifestiert, der sich konsequent in der Überzeugung anderen beugt, dass sie entweder unwürdig sind eine eigene Meinung zu haben oder Entscheidung zu treffen, oder dass sie nicht fähig sind unabhängig zu denken. Wegen dieser Überzeugungen geben sie ihre persönliche Macht an andere ab. Oft sind es jene, die offen und emotional „alles lieben“ und oft in falscher und irritierender Weise, weil es keine Qualitäten des Männlichen gibt, die das Gleichgewicht bringen.

Die Mehrheit der Menschen ist eine Kombination dieser Qualitäten mit Herzen, teilweise offen oder sich jetzt öffnend, während die Energien des Aufstiegs die Reinigung der alten Zell-Erinnerungen vornehmen. Diese Unausgeglichenheiten fangen an global und persönlich erkannt zu werden, weil die Menschheit jetzt genug entwickelt ist, um sie zu korrigieren. Wenn ein spirituell bereiter und bewusster Mensch einfach die Notwendigkeit für die Einbeziehung der Balance in seinem Leben ignoriert, erfolgt ein „Weckruf“ ~ Erfahrungen, die den Menschen zwingen, die männlichen oder weiblichen Energien zu nutzen.

Zum Beispiel:
Eine übermäßig weibliche Frau, die immer von ihrem Mann und anderen abhängig ist, die ihr sagen, was zu tun ist, kann plötzlich alleine stehen und gezwungen sein, ihren männlichen Aspekt zu aktivieren, um zu überleben. Zuerst hat sie Angst, entdeckt aber bald, dass sie es tun kann. Allmählich lösen sich die alten Ängste auf, sie schließen das Studium aus ihrem vorherigen Zustand des Bewusstseins ab und entwickeln sich in einen neuen und ausgeglicheneren Zustand.

Individuen, die Lebenszeit um Lebenszeit als ein Geschlecht gelebt haben, erkennen, dass er/sie als das andere Geschlecht leben muss, um sich spirituell in die notwendige Balance zu entwickeln. Deshalb beschließt Er/Sie in das notwendige Geschlecht zu inkarnieren, um den Ausgleich zu bekommen, aber einmal auf der Erde, sind sich diese Lieben ihrer Wahl nicht mehr bewusst und kommen zu der Annahme, dass es einen medizinischen Grund für ihre geschlechtsspezifische Verwirrung geben muss.

Geschlechts-Verwirrung ist das Ergebnis der Individuen, die immer noch die Resonanz der dominierenden Energie aus Vorleben aktiv in ihrer zellularen Erinnerung erfahren und irgendwann annehmen, dass sie im falschen Körper sind.

Individuen, die zur Wahrheit der Balance erwachen, aber bis jetzt nach strengen dreidimensionalen Überzeugungen in Bezug auf die Rollen von Männern und Frauen gelebt haben, fürchten aus der Form herauszugehen. Wenn die Familie, Freunde, Kirche usw. noch an den Konzepten von Geschlechtern festhalten, muss sein Erwachen ruhig in sich selbst geschehen. Wenn er sich nicht widersetzt, wird sein Bewusstsein sanft anfangen sich zu öffnen und sich in ein neues und höheres Verständnis für die wahren Rollen von Männern und Frauen verlagern.

Die Annahme des Weiblichen ist genauso wichtig wie das Männliche, es kann ein überwältigender Prozess für jene sein, die in Gesellschaften aufgewachsen sind, die Männer für wertvoller betrachten als Frauen. Viele sind jetzt jedoch bereit, die wichtige Bedeutung der Göttlichen Mutter-Energie zu verstehen und anzunehmen ~ die empfänglichen, intuitiven, kreativen, bedingungslosen Liebes-Energien, die sich auf allen Ebenen manifestieren ~ physisch, emotional, mental und spirituell.

Ebenfalls von gleichem Wert und Bedeutung sind die Energien des Göttlichen Männlichen ~ die aktiven sein und tun ~
der Macher, der Erzieher oder der Denker. Diese Facetten der Göttlichen Vater-Energie sind gleichermaßen notwendig für den vollständigen und ganzen Ausdruck Gottes. Sie sollen mit dem Weiblichen zusammenarbeiten, damit alle Aktionen mit bedingungsloser Liebe gemildert werden.

Eine ausgeglichene Frau sieht und handelt weiblich, respektiert sich jedoch selbst, kann nein sagen, erkennt ihre eigene angeborene Stärke an und hat keine Furcht, bei Bedarf Aktionen zu übernehmen, die nicht die Bedürfnisse aller Beteiligten widerspiegeln. Ein ausgeglichener Mensch ist jener, der Entscheidungen trifft und die Aktivitäten des Männlichen genießt, aber keine Furcht hat zu lieben und geliebt zu werden, respektiert andere und fühlt nicht die Notwendigkeit zu dominieren, um Selbst-Wert zu erfahren.

Wir sprechen nicht von Frauen, die versuchen Männer zu sein, oder von Männern; die versuchen Frauen zu sein. Wir sprechen von der Entwicklung der Menschheit in die spirituelle Ganzheit durch die Annahme und den Ausdruck der beiden Hälften des Göttlichen Ganzen. Eine ausgeglichene Frau wird weiterhin so aussehen und sich auf weibliche Weise verhalten, wie der ausgeglichene Mann weiterhin handelt und Männlich ausseht, aber sobald beide Zentren offen sind (linke Seite, Gehirn und Herz) werden sie fähig sein, beide Aspekte in jeder Situation zu leben und auszudrücken.

Das dreidimensionale Bewusstsein fördert weiterhin durch Filme, Fernsehen, Zeitschriften, Spiele und Werbung Konzepte von „echten Männern“ als nur jene, die hart, dominant und mächtig sind, ohne Rücksicht darauf, wer in dem Prozess verletzt werden kann. Viele nehmen immer noch diese Mythen an, die zum größten Teil von jenen gefördert werden, die in irgendeiner Weise von ihrer Fortsetzung profitieren.

Dies ist ein Grund, warum es so viele militärische Selbstmorde in dieser Zeit gibt, weil diese Lieben sich häufig in großen inneren Konflikten befinden, nach dem Enthusiasmus der Verpflichtung, denn ihre Herzen haben begonnen sich zu öffnen oder sind bereits geöffnet. Wieder zu Hause werden sie Helden genannt und fürchten Familie, Freunde und all jene zu enttäuschen, die noch immer an Krieg und Gewalt als tragfähige Lösungen glauben. Sie finden keinen Ausweg aus ihrem Dilemma, und nehmen deshalb die einzige Lösung, die sie kennen.

Die Medien fördern weiterhin die Konzepte der idealen Frau
als physisch perfekt und schön aber etwas hirnlos
und fördern den Mann von Wert zu sein. Der ideale Mann wird als physisch stark und mächtig dargestellt und übernimmt jede Situation in „seiner“ Art und Weise, sowie Reich und Schön, und zusammen leben sie glücklich zusammen. Diese Konzepte werden für die Mehrheit schnell verschwinden, aber es gibt noch viele ~ auch unter den Entwickelten ~ die sich selbst als „Hälfte eines Paares“ sehen und in dem Bedürfnis des „Richtigen“, um sich ganz zu fühlen.

Ihr seid und wart immer ganz und vollständig, mit oder ohne einen anderen Menschen. Vergesst das niemals. Viele, die Beziehungen eingegangen sind glauben, dass sie für immer Glück und Vollständigkeit finden würden, jetzt lernen sie die notwendigen Lehren der Selbst-Vollständigkeit auf harte Weise durch schwierige Erfahrungen.

Für jede sich entwickelnde Seele kommt eine Zeit,
um die männlichen und weiblichen Energien auszugleichen, die bereits in ihrer Fülle in jedem Individuum vorhanden sind. Das männliche Selbst das schützt, und das weibliche Selbst, das liebevoll und empfänglich für die Ideen des männlichen Selbst ist, unterstützen einander ohne unterwürfig gegenüber dem anderen zu sein.

Über Lebenszeiten von Erfahrungen in der Dualität und Trennung erfuhren Individuen, dass das Leben weniger schmerzhaft war, wenn sie ihre Herzen schlossen, was zu einer Unausgeglichenheit in den Schöpfungen geführt hat, die ihr heute in eurer Welt erfahrt.

Es wird viel geschrieben und kanalisiert in Bezug auf offene Herzen. Das sind nicht nur schöne Worte, denn das Herz ist dort, wo das Göttliche Weibliche ruht, bis es erkannt wird.

Ein offenes Herz in Balance mit dem Männlichen erlaubt es der Seele in ihrer Fülle zu leben, statt nur als eine Hälfte.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
a-sa-lu.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#21

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 10.05.2017 17:51
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MAI 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Kreativität in all ihren Formen ist das Göttliche Weibliche“
Liebe Leserinnen und Leser, wir kommen wieder in Liebe und mit den besten Absichten für euren spirituellen Fortschritt.

Obwohl die Entwicklung der Welt ins Stocken geraten zu sein scheint, unveränderlich und sogar Rückschritte machend, wissen wir, dass die intensiven Frequenzen des Licht in dieser Zeit zu Gaia fließen, dazu dienend, die langen verborgenen Schöpfungen dieses nicht-erleuchteten Konsens-Bewusstsein in der Dualität und Trennung zu entlarven, die für so lange und immer noch die Menschen in Knechtschaft halten.

Das Chaos auf der Welt dient dazu, viele zu wecken, die noch bequem im Glauben leben, dass alles, was ihnen von Regierungen, Kirchen und Experten erzählt wird, wahr sein muss. Ihr fangt an, eure Macht zurückzuerobern und euch zu fragen:
„Ist dies wirklich, wie ich in meiner Welt sein möchte?

Ist das wirklich die Art und Weise, wie die Dinge sind?“

Es ist ein kleines Element, das weiterhin die dunkle Maschinerie laufen lässt, aber die Energie des Glaubens dient dazu, frische Energie ihre Machenschaften zu nähren und sie am Leben zu erhalten. Das verändert sich, dies ist der Prozess des Aufstiegs ~ je mehr erwachen und sich weigern ihre Spiele zu spielen, muss das Bewusstsein der Welt neue und höhere Ausdrücke reflektieren.

Es gibt keine Gesetze, die Armut, Mangel oder Beschränkungen in irgendeiner Form unterstützen, außer jene, die durch einen Glauben an sie gebildet werden. Mangel ist ein Teil des universellen Bewusstseins (Dualität ~ haben und nicht-haben), bis es nicht mehr der Zustand des Bewusstseins ist. Das göttliche Gesetz ist ein Gesetz der Fülle und Vervielfältigung.

Beobachtet die Grashalme auf den Wiesen und die Blätter auf den Bäumen, denn diese reflektieren das Gesetz der Fülle in Manifestation.

Wo ein erlangtes Bewusstsein (nicht intellektuelles Wissen) der Einheit mit der göttlichen Vollständigkeit erreicht ist, gibt es Fülle, denn die Tür ist geöffnet worden. Neue und bessere Ideen beginnen mühelos zu allen Aspekten des Lebens zu fließen, und die notwendigen Dinge scheinen irgendwie da zu sein, wenn benötigt. Die meisten Menschen leben immer noch unter der Fuchtel der Dualität, die sich als Paar von Gegensätzen manifestiert und von menschlichen Standards als normal betrachtet werden.

Unter der Herrschaft des Dualitäts- und Trennungs-Bewusstseins Lebenszeit um Lebenszeit gelebt, klingt die Idee der Vollständigkeit und Ganzheit für viele unpraktisch und unerreichbar. Versucht nicht, der Wahrheit der Fülle zu widerstehen und Gründe erklärt, warum es nicht sein kann. Die Energien der dreidimensionalen Erfahrungen (Mangel und Begrenzung) bleiben im zellularen Gedächtnis gespeichert und aktiv, bis sie aufgelöst sind ~ es ist der Prozess, in dem ihr euch jetzt befindet.

Die Menschheit wird kontinuierlich mit Energien der Furcht, Mangel und Begrenzung bombardiert, die das Erwachen schwierig machen können, besonders für jene, die in der Wahrheit neu sind. Dies ist der Grund, warum wir sagen, dass es wichtig ist, euch in den Nachrichten einzuschränken und Dingen, die euch weiterhin im alten Bewusstsein halten. Stattdessen, wenn ihr euch der Probleme bewusstgeworden seid, benutzt ihr sie, um ein Bewusstsein der Wahrheit auszulösen:

„Ja, ich sehe das, ich kann es nicht leugnen,
aber die Wahrheit ist…“


Absicht ist immer der Schlüssel in jeder Aktion.

Wenn ein Individuum seine Absicht bekundet zu erwachen, beginnt die Reise sich in Anmut zu entfalten, während das Höhere Selbst beginnt anzuziehen, was für die spirituelle Entwicklung notwendig ist. Einige dieser Erfahrungen sind nicht die glücklichsten „Licht- und Liebe-Erfahrungen“, die ein neuer Wahrheits-Student oft erwartet, aber schließlich absolviert jede Seele den benötigten „Weckruf“, um von der inneren Führung zu lernen.

Ihr seid bereit Vollständigkeit und Ganzheit anzunehmen und zu integrieren, weil ihr jetzt versteht, dass das göttliche Bewusstsein alles ist, was existiert, und deshalb muss Es das Wesen dessen sein, was ihr seid. Trennung und Zwietracht können nicht innerhalb des EINEN bestehen. Die spirituelle Entwicklungs-Reise ist das allmähliche Erreichen dieses Zustandes des Bewusstseins, mit Meditation, Studium, Übung und Erfahrungen im Leben.

Viele glauben immer noch, dass auf einer bestimmten Ebene des Bewusstseins die spirituelle Reise abgeschlossen ist. Aufstieg ist eine Verschiebung in höherdimensionale Energie, ist jedoch niemals abgeschlossen. Der Aufstieg geht weiter in die höheren Dimensionen, weil die Quelle unendlich ist ~ ewiger Ausdruck auf neuen und unendlichen Wegen. Der Mensch, Gottes Ausdruck von sich selbst, sucht also auch immer ein neues Bewusstsein für das Eine Selbst.

Der menschliche Zustand mit seiner Verehrung des Intellektes ist in Wirklichkeit der Boden, der einer sehr hochdimensionalen Leiter entsprungen ist.

Im menschlichen Glaubens-System gibt es immer ziele, den Antrieb, um ein physisches, emotionales, mentales oder spirituelles Ziel zu erreichen, um sich dann von einer überquerten Liste zu einem anderen Ziel zu bewegen. Die spirituelle Entwicklungs-Reise ist im Gange, jede neue Facette des Bewusstseins baut auf dem auf, was bereits erreicht wurde.

Es gibt keinen Punkt, an dem ihr nicht mehr neue und höhere Wege zum Verständnis der Wahrheit erleben werdet, wenn ihr offen seid. Fülle / Multiplikation ist göttliches Gesetz und manifestiert sich auf allen Ebenen (physisch, emotional, mental, spirituell), das ist der Grund, warum Widerstand gegen Veränderung seiner Ausdrücke und spiritueller Entwicklung blockiert werden.

Das ist oft ein Problem für spirituelle Lehrer, Führer, Experten und sogar Individuen auf dem spirituellen Weg. Wenn jemand glaubt, dass sie angekommen sind und dass es nichts mehr zu lernen gibt, blockieren sie etwas Neues, das hereinkommen möchte. Sie schreiben Bücher, unterrichten in Seminaren ihr erreichtes Maß an Bewusstsein, aber weil sie sich so stark mit den Ideen identifizieren, die sie lehren, würde jede Veränderung ein Verlust an „Selbst“ darstellen und so widersetzen sie sich und fürchten es.

Selbst-proklamierte spirituelle Führer und ihre Anhänger halten oft den größten Widerstand gegen die Wahrheit. Sie halten statt an Konzepten der Wahrheit fest, von der sie glauben, dass sie die Ganzheit sind. Sie machen diese Konzepte zu ihrer Rettungsleine und lehnen Aufnahmefähigkeit für alles ab, was von ihrem Glaubens-System abweichen könnte.

Dies ist der andauernde Fehler von vielen organisierten Religionen, die die Anhänger in strengen Regeln halten (die in Wirklichkeit einfach dreidimensionale Konzepte von der Wahrheit der „Führer“ sind). Die Missachtung dieser Regeln ist oft in dieser Welt strafbar, sowie auch in der nächsten, wo ewige Strafe wartet. Diese falschen Lehren dienen dazu, die ideale Blockade zu höherem Verständnis zu schaffen.

Wenn ein Mensch wirklich bereit ist sich zu entwickeln, werden alte Überzeugungen, die lange als wahr gehalten wurden, automatisch wegfallen ~ die Resonanz des Menschen hat sich verändert und steht nicht mehr in Einklang mit ihnen. Dies kann eine Phase persönlichen Kampfes und Furcht herbeiführen. Aber auch Zwietracht innerhalb der Familie, der Kirche und Freunden, weil bis zu diesem Punkt euer Glaubens-System eure einzige Bindung sein könnte.

Entwicklung ist Veränderung. Während ihr euch spirituell weiterentwickelt, wird die Furcht immer neue Ideen in Bezug auf Arbeit, Lebensstil, Vorlieben, Abneigungen, Überzeugungen usw. bringen, unabhängig davon, was eure Arbeit sein mag. Entwicklung ist die ewige Entfaltung der Quelle in all ihren Ausdrücken und Zuständen des Bewusstseins. Die Quelle erkennt und liebt sich SELBST.

Einige von euch erkennen, dass eure spirituellen Lieblings-Übungen und Lehren nicht mehr in den mächtigen Weisen mit euch mitschwingen, wie sie es einmal getan haben. Das bedeutet nicht immer, dass diese Dinge beendet sind, aber es zeigt oft, dass ihr bereit seid über die Art und Weise hinauszugehen, in der ihr sie verstanden habt ~ in eine tiefere Verwirklichung der Wahrheit, die sie repräsentieren.

Fürchtet euch niemals Übungen zurückzulassen,
die irgendwann für eure Reise von Bedeutung waren. Erkennt sie als spirituelle Übungen an, die von selbst niemals die Kraft hatten euch zu dem zu machen, was ihr bereits seid. Es sind einfach Werkzeuge, die dazu dienten, Energien zu vermehren und zu helfen, auf einer höhere Ebene zu sehen und zu verstehen. Wie alle Werkzeuge veralten auch spirituelle Praktiken, denn sobald ihr das Bewusstsein erreicht habt wer und was ihr wirklich seid, ist das euer Punkt, den ihr erreicht habt.

Kreativität in allen ihren Formen ist das Göttliche Weibliche,
das sich ausdrückt ~ die göttliche Mutter, die neue Ideen in unendlicher Form und Abwechslung auf allen Ebenen und in allen Dimensionen hervorbringt. Die Energie des Göttlichen Weiblichen liegt im Herz-Zentrum und während immer mehr Menschen ihrem Herzen erlauben sich zu öffnen, zu integrieren und die Energie des Göttlich Weiblichen in Balance mit dem Göttlichen Männlichen zu bringen, wird es sich als kreative Idee manifestieren, wie es noch nie zuvor geträumt wurde.

Damit diese wahre Kreativität fließt und manifestiert, muss auch das Göttlich Männliche integriert werden, denn es sind zwei Hälften eines Göttlichen Ganzen. Männer werden geführt das Göttliche Weibliche zu integrieren und fließen zu lassen, während Frauen geführt werden, ihr Göttliches Männliches zu integrieren, um es fließen zu lassen. Die kreativen Ideen des einen ohne das andere sind entweder nicht existent oder nur fähig, in unvollständigen dreidimensionalen und oft banalen Formen zu manifestieren.

Erlaubt den Prozess, ihr Lieben, lasst den Prozess zu. Habt keine Furcht, jede neue Wahrheit in allen Facetten des täglichen Lebens anzunehmen und umzusetzen. Vertraut, dass euer Höheres Selbst euch immer lenkt und euch dazu führt, wozu ihr bereit seid. Erlaubt den Prozess.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arktu240515.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#22

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 23.05.2017 11:37
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ MAI 2017“
durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Bedingungslose Liebe erlaubt es jedem, sich im eigenen Tempo zu entwickeln“

Ihr Lieben, mit Liebe und Verständnis versuchen wir euch in dieser Reise aus dem Miasma der dichten Illusion in die Wirklichkeit zu unterstützen. Das Leben ist zu einer Zeit enormen Kampfes und Verwirrung in eurer Welt geworden, gewohnt, nach den Regeln und Überzeugungen des dreidimensionalen Bewusstseins zu leben.

Ihr seid über Lebenszeiten unterrichtet worden und tragt daher immer noch zellulare Erinnerungen aus vielen Erfahrungen, die der Dualität und Trennung dienen. Das Leben in dreidimensionalen Glaubens-Systemen zu leben war notwendig um daraus zu erwachen, ähnlich wie ein kleines Kind, das viele Male fällt, bevor es zu gehen lernt. Diese Erfahrungen haben jetzt ihren Zweck erfüllt, ihr habt gelernt zu gehen und seid jetzt bereit zu laufen.

Das Göttliche Selbst eines jeden Individuums versucht ständig erkannt zu werden. Das ist der Grund, warum so viele ständig ihr Gutes im Äußeren suchen, weil sie noch nicht wissen, dass alles, was sie suchen, bereits vorhanden ist. Entwicklung ist die Reise aus der Illusion in ein lebendiges atmendes Bewusstsein der Wirklichkeit. Sobald dieser Zustand des Bewusstseins erreicht ist, hören die Belastungen und Kämpfe innerhalb der Illusion sowie die Suche und Sehnsucht auf.

Um zu verstehen, dass die Verwirklichung von materiellen Vorstellungen des Guten (Macht, Gegenstände, Geld, Schönheit usw.) niemals wahre Erfüllung herbeiführen können, müssen Individuen zuerst das Suchen, dann das Erreichen und schließlich die Enttäuschung erfahren, die mit der Erkenntnis kommt, dass ihr Leben jetzt nach menschlichen Maßstäben bequemer sein kann, aber die Sehnsucht ist immer noch da und wird es auch bleiben bis sie gefunden wird, dort, wo sie sich befindet ~ innerhalb.

Die Erden-Schule ist ein schwieriger, aber mächtiger Entwicklungs-Weg, und es war die freie Wahl eines jeden Menschen, jetzt, zu dieser Zeit hier auf der Erde zu leben, unabhängig davon, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht.

Das Leben soll genossen werden.
Der Glaube, dass Leiden und Schmerz euch spiritueller machen, ist falsch. Schmerzen und Leiden (selbstverursacht oder durch andere) ist kein Teil der göttlichen Natur und daher auch kein Teil eurer wahren Natur.

Das Konzept, dass Schmerz und Leiden euch spirituell macht, sind Facetten der Glaubens-Systeme der Dualität und Trennung. Diese Lehren repräsentieren den Glauben, dass das Spirituelle vom Physischen getrennt ist, und deshalb muss das Physische beherrscht oder beseitigt werden, damit ein Mensch „heilig“ wird. Ihr seid bereits „heilig“ ~ alles Physische ist einfach ein materielles Konzept des Spirituellen.

Ein spirituell entwickeltes Individuum ist immer noch fähig, die feineren Dinge des Lebens zu genießen ~
„in der Welt, aber nicht von ihr“.
Wenn ihr feines Porzellan, schöne Kunst, schöne Kleidung und ein schönes Zuhause genießt, gibt es nichts Falsches oder nicht-spirituelles dabei. Der freie Wille erlaubt die persönliche Wahl. Aber wenn materielle Vorstellungen des Guten Bedürfnisse und Notwendigkeiten statt der Wahl sind, befindet sich ein Individuum in alter Energie.

Ihr habt den Punkt der Wahl erreicht, genau wie ihr wolltet. Möchtet ihr euch wirklich in die Wahrheit entwickeln, oder wollt ihr auch weiterhin die Spiele der Illusion in den Glaubens-Systemen der Dualität und Trennung spielen, während ihr vorgebt ein Wahrheits-Student zu sein?

Ein erreichtes Bewusstsein der Wahrheit geschieht nicht einfach, indem man sich für die Wahrheit interessiert, in Workshops geht oder metaphysische Bücher liest. Diese Dinge stellen die Anfangsphasen der spirituellen Reise dar, aber es kommt ein Punkt, an dem die Wahrheit gelernt werden muss, durch die Intuition lebendig zu werden, zuzuhören in der Erkenntnis der Göttlichen Natur von allem, und die Suche innerhalb stattfindet.

Die höhere Resonanz eines entwickelten Bewusstseins-Zustandes wird die niedrigeren Resonanz-Energien, die noch von einem Menschen getragen werden, automatisch und ohne persönlichen Kampf klären und überschreiben. Dies ist der Grund, warum sich jetzt so viele ernsthafte Wahrheits-Studenten in schwierigen physischen, emotionalen und mentalen Situationen befinden und sie sich fragen und glauben, dass sie irgendwie versagt haben.

Nein, ihr Lieben, wenn diese Dinge geschehen, bedeutet es, dass ihr das Verständnis und die Bereitschaft erreicht habt, um zu klären und loszulassen von dem ihr glaubt, dass es Probleme darstellt. Es ist ein Abschluss.

Ein Glaubens-System kann leicht durch Beobachtung von automatischen Antworten und Gedanken identifiziert werden. Das Geheimnis über Konzepte hinauszugehen, die Gewohnheiten geworden sind, ist, sie zuerst zu erkennen,
sie jedoch niemals als persönlich anzunehmen,
weil es unpersönliche universelle Überzeugungen sind, die ihr irgendwann als Wahrheit angenommen habt.

Wenn ihr euch dabei findet, in lieblose Antworten zu fallen, widersetzt euch nicht und verurteilt euch nicht selbst, sondern erkennt es einfach als alte Programmierung und ersetzt es mit der Wahrheit.

Es ist die Absicht und das Ziel einer jeden Seele sich zu entwickeln und zu erfahren wer und was sie sind, obwohl die meisten sich nicht daran erinnern, sobald sie auf der Erde in der dreidimensionalen Energie leben. Ihr nennt Entwicklung eine Reise und genau das ist es. In den früheren Phasen des Erwachens ist es ein Prozess von Schreiten und Fallen, Treten und Fallen laufen oft über Erfahrungen, die für das menschliche Denken unangenehm oder gar schrecklich sind.

Die Absicht Gott/Wirklichkeit/Wahrheit zu kennen,

findet nur nach vielen Lebenszeiten statt und nach vielen Erfahrungen im dreidimensionalen Bewusstsein, was dann dazu dient, einen Menschen in seine Bereitschaft zu bringen, mehr zu tun ~ „ist das alles?“.

Es muss verstanden werden, dass, sobald eine Absicht besteht zu erwachen ~ bewusst oder unbewusst ~ die Lebens-Erfahrungen nicht mehr zufällig,
sondern durch das Höhere Selbst zum Zweck des Lernens und Erwachens bereitgestellt werden. Türen, die bisher für das dreidimensionale Bewusstsein geschlossen waren, beginnen sich jetzt zu öffnen und Unterstützung und Hilfe aus den höheren Dimensionen zugänglich zu machen.

Ab einem bestimmten Punkt werden die Erfahrungen zum Erwachen weniger intensiv und schwierig, weil der suchende nun offen für höhere Wege des Verstehens der Welt ist und gelernt hat, Geschehnisse als das zu erkennen, was sie sind.

Er hat gelernt seiner Intuition zu vertrauen
und hat eine Ebene von spirituellem Bewusstsein erreicht, die unangenehme „Weck-Rufe“ nicht mehr erforderlich macht.

Als mächtige Schöpfer könnt ihr die Absicht angeben: „Ich wähle, dass meine Lebens-Lektionen einfach und sanft sind.“ Habt aber niemals das Gefühl, dass ihr irgendwie versagt habt, wenn einige es nicht sind.

Die meisten von euch sind bereits von innen und nicht von außen entwickelt.
Ihr habt das schwere Auflösen gemacht, bleibt aber ängstlich darüber herauszukommen und getrennt zu sein, stattdessen wählen sie eine Haltung oder einen Glauben vorzugeben. Die Unfähigkeit die Macht zu beanspruchen und zu integrieren, ist das Ergebnis die dreidimensional ausgestrahlte Botschaft zu halten:

„Du wirst niemals gut genug sein.“
Das verursacht persönliche Furcht und Zweifel,
sogar für die sehr wachen.

Alles und jeder ist das Göttliche Bewusstsein im Ausdruck, denn im EINEN gibt es einfach nichts Anderes. Seine Macht behaupten bedeutet einfach, aus der Sicherheit und dem Vertrauen eines Bewusstseins zu leben, das seine eigene göttliche Natur anerkennt und annimmt. Jene, die durch die Wahrheit ermächtigt sind, äußern sich niemals prahlerisch oder heiliger,
sondern leben einfach das Leben aus einer bewussten Verwirklichung und Annahme des Selbst als SELBST in Balance ~ ihr männliches spricht führt und tut, ihr weibliches ist intuitiv, liebevoll und kreativ.

Eure angeborene Macht behaupten, bedeutet niemals, dass ihr die Gesellschaft von alten Freunden nicht mehr genießen könnt, oder ihr euch in Aktivitäten bewegt, die ihr immer geliebt habt, denn alles ist in seiner reinsten Form spirituell. Aber viele von euch sind der Meinung, dass ihr nicht mehr mit vielen Dingen mitschwingt, die ihr einmal genossen habt.

Viele von euch finden sich geführt, sich über ein Thema oder eine Aktivität zu äußern, bevor sie schweigen.
Wenn dies geschieht, erlaubt immer euren Worten aus einer Energie der bedingungslosen Liebe zu fließen, statt steif zu urteilen und abzulehnen etwas zu tun oder mit bestimmten Menschen aus einem fehlgeleiteten Gefühl der Überlegenheit zu sprechen.

Das Weitergehen einer Gruppe oder Aktivität muss immer von Respekt für jene begleitet werden, die vielleicht noch die Erfahrungen der besonderen Gruppe oder Aktivität benötigen. Selbst-Gerechtigkeit kriecht leicht in das Denken jener,
die glauben, dass sie sich spirituell bewusster sind als andere. Jene, die neu in der Wahrheit sind, sind besonders anfällig für Selbst-Gerechtigkeit und müssen erkennen, dass jeder genau dort ist, wo sie sein sollten.

Einige Seelen benötigen mehr dreidimensionale Erfahrungen zum Erwachen und andere nicht, und zu vergleichen oder zu versuchen einen anderen an den eigenen Zustand des Bewusstseins zu bringen, ist eine dreidimensionale Vorstellung, die Trennung reflektiert. Diese Lieben sind vielleicht noch nicht ganz bereit die Wahrheit zu hören, und das muss geehrt werden.

Es ist wichtig nicht „eure Perlen zu werfen“,
sondern sie liebevoll in eurem Herzen geschützt zu halten. Ihr könnt Samen der Wahrheit ausstoßen, indem ihr gelegentlich einen Satz oder eine Idee in eine allgemeine Konversation werft, die dazu führen kann, dass ein empfängliches Individuum sich öffnet und darüber nachdenkt, was ihr gesagt habt.

Die bedingungslose Liebe erlaubt es jedem,

sich in seinem eigenen Tempo zu entwickeln,
auch wenn die höhere Lösung zu euren Fragen und Problemen deutlich erkennbar ist. Vergesst niemals, dass jeder Mensch
ein höheres Selbst, Führer und einen vorgeburtlichen Vertrag hat, selbst wenn sie es sich nicht völlig bewusst sind. Diese Wahrheit wird oft von Eltern und engen Freunden übersehen, die verzweifelt versuchen zu helfen und stattdessen einfach in den Weg der Lektion des anderen kommen.

Die Welt, wie ihr sie kanntet, verändert sich schnell,
wenn die höheren dimensionalen Frequenzen des Lichts hereinströmen. Jeder auf der Erde erfährt diese neuen Energien physisch, emotional, mental und spirituell, und das resultiert spirituell im Bedürfnis nach Vertrauen in die Wahrheit und das Verstehen, dass alles nach Plan läuft.

Es ist ein Vertrauen, das aus der Erkenntnis fließt,
dass das Chaos der Welt aus alten und falschen Energien auftritt, die kein Gesetz unterstützt, um sie vor Ort zu halten.

Während ihr ins Bewusstsein wachst, wer und was ihr seid, vermindern sich Ängste und intensive Verwicklungen in dreidimensionale Probleme (außer ihr werdet geführt beteiligt zu sein). Euer Licht löst die falschen Schöpfungen der Dualität und Trennung auf ~ ihr seid Licht-Arbeiter.

Ihr seid in dieser mächtigen Zeit hier, weil ihr euch entschieden habt, hier zu sein. Glaubt es und SEID.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arcturianer-heilung.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#23

RE: Die Arkturianische Gruppe:

in Botschaften der Lichtwesen 06.06.2017 17:54
von Inaara • 14.093 Beiträge

„Die Arkturianische Gruppe ~ JUNI 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

„Das Bewusstsein, das die Substanz von allem was benötigt wird kennt, ist bereits im SELBST vorhanden“

Es ist unsere liebevolle Arbeit zu beraten und jedem zu helfen,
in einen neuen und wahren Zustand des Bewusstseins zu erwachen. Ihr macht eine gute Arbeit darin, trotz der Verwirrung, die oft aus der Entdeckung resultiert, dass viele erprobte und wahre Überzeugungen nichts weiter als Konzepte der Realität sind und akzeptiert wurden.

Der erste Schritt aller Veränderung ist das Bewusstsein. Gaia und all ihre Menschen erleben die Energien einer massiven Verschiebung in höhere und wahrere Wege des Verstehens. Die Scheuklappen fallen weg und das kann für die Unvorbereiteten traumatisch sein, weil jeder in dem dichten dreidimensionalen Glaubenssystem Hunderte von Lebenszeiten gelebt hat und es als Realität umarmte. Das Öffnen und annehmen, dass es aus illusorischen Konzepten der Dualität und Trennung gebildet wurde, kann sehr schwer zu akzeptieren sein.

Die frühen Stadien des Erwachens bringen oft Emotionen von Schuld und Scham hervor. Der Grund ist, weil, wenn bestimmte vergangene Aktionen mit neuen Bewusstsein in Erinnerung bleiben, sie als negativ und egoistisch erkannt werden.
Wenn dies geschieht, nehmt liebevoll an, dass ihr aus eurem höchsten Gefühl der Richtigkeit zu jener Zeit handeltet, das ist alles, was zu tun nötig ist und erinnert euch, dass Schuld und Bedauern Emotionen sind, die auf die Identifikation eines falschen Gefühls des Selbst basieren.

Gleichzeitig muss euch bewusst sein, dass viele dieser Erfahrungen der Vergangenheit, die jetzt Schande oder Bedauern verursachen, tatsächlich vorgeplante Interaktionen waren, die für das spirituelle Wachstum aller Beteiligten wichtig wurden. Seid aufmerksam euren Emotionen gegenüber, während sie auftauchen, widersetzt euch ihnen nicht, seht sie jedoch als perfekte Zeichen, die auf verbliebene falsche Überzeugungen hinweisen ~ „was glaube ich, dass ich mich so fühle?“

Es ist an der Zeit anzufangen, an euch zu glauben und an euch selbst als göttliche Wesen zu glauben und es anzunehmen, statt euch selbst als Maria oder Jim zu fühlen. Ja, die Welt wird euch weiterhin als Menschen sehen, und ihr werdet auch weiterhin eure menschlichen Aktivitäten angehen, aber bis ihr euch annehmen könnt und euch selbst als ICH BIN erkennt, werdet ihr ewig auf einer Reise der Suche sein. Reisen sind vorgesehen irgendwo hinzuführen und nicht unbestimmte zu gehen.

Wenn ihr weiterhin nur den Blick auf das persönliche Gefühl des Selbst haltet, blockiert es höhere Zustände des Bewusstseins zu erreichen. Viele akzeptieren intellektuell die Idee der Einheit, halten aber weiterhin fest an einem falschen Gefühl des Selbst, das glaubt nur Mensch zu sein, getrennt und unwürdig, statt Eins mit Gott.

Viele, besonders jene, die in religiösen Doktrin eingetaucht sind, betrachten die Idee des Eins-Sein als Sakrileg ~ das sind die gleichen nicht erleuchteten Überzeugungen, die zur Kreuzigung Jesu führten.

Die Identifizierung des Selbst als SELBST,

Eins mit der Quelle und diese Quelle IST ALLES, ist die nächste Stufe spiritueller Entwicklung, und bis ein Schüler für die Wahrheit bereit ist den Schritt anzunehmen, dass alles Leben ein Ausdruck des EINEN GÖTTLICHEN LEBENS ist, einschließlich sich selbst, kann er im spirituellen Bewusstsein nicht höher gehen, stattdessen bleibt er auf einem Rad, das nirgendwo hingeht und ist ständig auf der Suche.

Während ihr durch euren Tag geht,
verwendet jede Erfahrung um das Wissen zu üben „ICH BIN“. Wenn ihr z. B. in eure Brieftasche schaut und nichts findet, statt euch zu sagen: „Ich habe kein Geld“ wird dazu dienen, genau diese Sache perfekt zu machen,
sagt euch stattdessen:
„Ja, ich sehe und erkenne das Aussehen von Mangel an, aber ich weiß, dass ICH BIN, selbstgetragen und selbstgenährt, und deshalb habe ich die Substanz der Fülle.“ Dann geht der Fluss aus in „Ich habe“ statt in „Ich habe nicht“ in der Erkenntnis, dass ihr mächtige Schöpfer seid.

Der Fluss kann auf allen Ebenen stattfinden, physisch Dinge verteilen, die ihr nicht mehr verwendet oder benötigt werden und Geld spenden, selbst wenn es ein Pfennig ist.

Nehmt euch emotional Zeit, um jemandem zuzuhören der ein Ohr
braucht und kennt mental die Wahrheit eines anderen. Der Schlüssel zur Verschiebung des Bewusstseins
von „Mir fehlt“ in „Ich habe“ in Bezug auf alle Dinge (nicht nur Geld) ist zu erkennen, dass alles Gute durch euch fließt, nicht von euch.

Erwartet nicht, dass plötzl8ich ein Korb mit Geld vom Himmel fällt, wisst jedoch, dass ihr auf dem Weg in die Verpflichtung seid umzuwandeln und die Furcht eurer Verwirklichung der Einheit erlebt, in ein Bewusstsein das weiß, dass Gott keine Fülle gibt, sondern dass Gott Fülle Ist, und deshalb
„ICH BIN FÜLLE“ in all seinen Formen ~ Ideen, Kreativität, Weisheit, Frieden usw., ein Bewusstsein, das weiß, dass die Substanz von allem was benötigt wird, bereits innerhalb des SELBST präsent ist.

Ihr seid spirituell bereit, das „Suchen“ vom „Sein“ zu trennen und in die Erkenntnis zu gehen „ICH BIN alles, was ich suche“. Ihr habt die Arbeit gemacht und seid bereit weiterzugehen: „Wenn ich einfach weiß, kann Wahrheit guten Willens zu mir kommen.“ Denkt über diese beiden Aussagen nach, es gibt einen feinen, aber sehr wichtigen Unterschied.
Es ist die Fähigkeit, jede Situation so gut wie möglich zu leben (auch wenn man einige sehr menschliche Schritte machen muss) von einem Platz aus ~ trotz der Erscheinungen, stehe ich in der Wahrheit, da ich die Substanz, die Energie und die Wirklichkeit der Vollständigkeit und Ganzheit all seinen Formen bin, weil das ICH, ICH BIN Göttlich ist, Gott, die Quelle, die sich selbst manifestiert und sich als ich ausdrückt.

Die Wahrheit scheint immer unwissend und naiv für die Nicht-erwachten, aber ihr, die ihr bereit seid, müsst beginnen herauszukommen und euer Bewusstsein leben. Das bedeutet nicht, dass es plötzlich keine Uneinigkeiten mehr gibt, weil ihr es noch nicht vollständig erreicht habt, aber es bedeutet, dass ihr den Prozess des „Sein in der Welt aber nicht von ihr“ begonnen habt.

Während die alten Energien, die durch Lebenszeiten getragen wurden, geklärt und losgelassen werden, fangt ihr an zu vertrauen und verlasst euch mehr und mehr auf die Wirklichkeit dessen, was und wer ihr seid, dies wird in der äußeren Szene reflektiert.

Kontinuierlich übersetzen sich die scheinbar gewöhnlichen Dinge des täglichen Lebens in die Wahrheit, die sie repräsentieren, das öffnet und trainiert den Verstand auf neuen Wegen der Interpretation. Der menschliche Verstand bezieht sich ganz alleine auf das, was bereits im persönlichen und Konsens-Bewusstsein vorhanden ist.
Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins.

Die meisten Erfahrungen derer, die vollständig im dreidimensionalen Glaubenssystem leben, sind Ausdrücke des gewohnten und nicht erleuchteten Denkens ~ der Verstand klappert und übersetzt es in die Manifestation.

Ihr seid göttliche Wesen. Ihr seid Eins mit der Quelle. Ihr seid vollständig und ganz ~ JETZT, nicht nach mehreren Jahren des Studiums, Seminaren, Büchern und Zeremonien. Entwicklung ist einfach die Reise, sich von einer Unwissenheit ins EINS-Sein zu bewegen, ins volle Bewusstsein und die Erfahrung von ES.

Das bedeutet nicht, dass ihr niemals ein Seminar besucht, ein Buch lest oder spezielle Meditationen macht, zu denen ihr geführt werdet, sondern vielmehr, dass ihr diese Dinge mit dem Verständnis macht, dass sie euch nicht spirituell machen, sondern euch vielleicht tiefer in die Erkenntnis wecken, dass ihr bereits spirituell seid.

Die spirituelle Entwicklung muss ein Prozess sein,
weil der physische Körper nicht sofort der Fülle von Licht-Energie standhalten könnte. Es gibt sofortige Verschiebungen, aber diese sind selten und treten auf, wenn ein Individuum vollständig aus anderen Lebenszeiten vorbereitet wurde, oder wenn ein bereits vollständig entwickeltes spirituelles Wesen menschliche Gestalt annimmt, um die Welt zu unterstützen.

Jede Zelle, jedes Organ im physischen Körper trägt zellulare Erinnerungen, die mit diesen Organen assoziiert werden oder mit Funktionen aus anderen Lebenszeiten verbunden sind. Diese alten Energien beruhen auf Illusion, sind jedoch trotzdem noch in Resonanz und wirken, bis ein Individuum es durchschaut und loslässt, oder einen Bewusstseins-Zustand erreicht, der den Menschen von seinem physischen, mentalen, emotionalen oder spirituellen Einfluss befreit.

Die Energien der Wahrheit sind die Wirklichkeit,

aber die Energien der Illusion halten noch immer dominanten Einfluss für die meisten auf der Welt, weil unaufgeklärte Überzeugungen sich im Außen als Form manifestieren und das sind, was die physischen Augen sehen können. Erleuchtung kommt aus der Gnade, wenn ein Mensch genug entwickelt ist,
um die Wahrheit zu verstehen und anzunehmen.

Ihr, die ihr diese Mitteilungen lest, seid bereit,

oder ihr würdet dies nicht lesen oder gar verstehen.

Die Zeit ist jetzt, euch in die Wahrheit zu bewegen, nicht einfach nur darüber nachzudenken, darüber zu sprechen und sie zu suchen, sondern SEID es. Wenn ein Individuum weiterhin im außen sucht, nachdem es weiß, dass alles, was es sucht, bereits da ist, hält es sich in alter Energie, die sich weiterhin als Dualität und Trennung manifestieren wird und dann fragt es sich oft ~ warum.
Denn jeder hat den freien Willen, und die Wahl wird immer geehrt.
Glaubt ihr an den EINEN, und dass der EINE sich als Ihr Selbst manifestiert, oder nicht?

Vermeidung kann über Lebenszeiten weitergehen, weil es in vielerlei Hinsicht einfacher ist. Es gibt die Präsenz des Konsens-Bewusstseins, das dreidimensionale Eigenschaften unterstützt. Die lebendige Wahrheit ist am Anfang schwierig, da es ständige Wachsamkeit benötigt, um das Denken während des Tages zu verschieben, das oft aus einem Gefühl der Einsamkeit und Trennung kommt.

„Bin ich der einzige Mensch, der die Dinge auf diese Art und Weise sieht?“

Dieses Gefühl der Trennung ist vorübergehend,
weil es kein Gesetz gibt, das es stützt, und es ist einfach der Ausdruck der alten Energien der Trennung, der immer noch in Resonanz ist. Lebendige Wahrheit zu leben, ist anfänglich schwierig, weil denken und handeln oft aus Gewohnheit auf bequeme, aber illusorische Weisen geschieht, was euch mit viel Anstrengung zur Korrektur von Denkprozessen zwingt. Mit der Zeit, Beharrlichkeit und ernster Übung (sowie einem guten Sinn für Humor) wird das Leben als „ICH“ statt als Maria, Joe oder Jim ohne Anstrengung allmählich ein erreichter Zustand des gelebten Bewusstseins.

Nur die Quelle in ihrer unendlichen Vollständigkeit IST. Es ist das, was ihr seid. Seid ES.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Angefügte Bilder:
arh_chamuel_charity_r3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robertpoemn
Forum Statistiken
Das Forum hat 311 Themen und 2602 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor