******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

" Drachenschwester oder Gefährtin durch die Zeit ..... "

in Tiergeschwister 22.01.2013 11:06
von Inaara • 14.264 Beiträge

Weiser Kater König Nepomuk sucht ein Zuhause

Aloha sweet hearts...

heute wende ich mich in einer tierischen Herzensangelegenheit an euch, weiß ich doch, dass so viele von euch Tiere so inniglich lieben:

KATER KÖNIG NEPOMUK
Zum Nikolaus strandete ein Kater im Keller des Hauses in dem ich wohne, die Vermieterin fand ihn fast leblos und halb verhungert auf dem Öltank. Zum Tierarzt gebracht sagte jener, er dürfe ihn per Gesetz nicht einschläfern, so nahm sie ihn wieder mit nach Hause und versuchte hingebungsvoll über viele Wochen ihn ins Leben zurück zu holen.

Was nicht einfach war, denn er ist schon ein weiser Herr mit ca. 12 Jahren
(so sagte er mir und auch der Tierarzt vermutet dies), hat nur noch 3 Zähne und das Kauen fällt ihm schwer,
so schleckt er meist nur die Sauce aus dem schlabberigen Katzenfutter und da er hier sehr wählerisch ist und auch die Vermieterin sagte, dass er wohl aus "gutem Hause" kommt, nannte ich in Herrn König.

Anfangs hat er überhaupt nur gegessen, wenn man ihm die eh schon kleinen Futterdinge noch kleiner machte und ihm Stück für Stück fütterte. Alle paar Stunden, ob Tag oder Nacht, kümmerte die Frau sich um ihn und mit vielen Streicheleinheiten, Rescue-Tropfen, Globuli und EE Raphales Hilfe geht es ihm nun schon viel besser

und er scheint körperlich stabil, ein Auge muss noch ein bisschen heilen und auch das Fell wurde inzwischen liebevoll von allen Zersausungen befreit und er fühlt sich ganz wundervoll an.

Doch leider kann er hier im Hause nicht bleiben, da die Königinnen-Katze der V. schon sehr eifersüchtig und beleidigt ist
So wird er noch ca. 3-4 Wochen aufgepeppelt und dann ins Tierheim gebracht.

Sein Chip war gelöscht, somit geht man davon aus, dass er ausgesetzt wurde.

Ich durfte mich bei all dem zurückhalten,
da mir die geistige Welt vermittelte es sei Aufgabe der Dame hier durch diesen Prozess zu gehen,

ich bat nur EE Raphael um Heilenergie, streichelte ihn, wann auch immer ich ihn sah beim Wäschewaschen im Keller und letztens erfühlte ich den Namen Nepomuk und erhielt die Eingebung ihn hier im Newsletter zu überbringen,
denn er möchte natürlich lieber bei einem warmen Herzen sein, das ihm die restliche Zeit seines Lebens versüßt, als im Tierheim zu sein.

Fotografieren ließ er sich nicht gerne :-)
sobald er den Apparat sah schaute er weg, rollte sich ein oder schloß die Augen, doch auf dem Foto könnt ihr seine liebevolle Energie dennoch erfühlen.

Ich glaube, dass Zugang zur Natur ihm gut tun würde, vielleicht war er aber auch ein Stubentiger.
Er braucht ganz viel Zuwendung, Nähe, Streicheleinheiten, erscheint eher ruhig und gelassen, mag aber sein, er hat den Schock noch nicht ganz überwunden. Mit der Königs-Katze hatte er gar keine Probleme, kann aber auch sein, es war seine einzigste Chance zum Überleben freundlich zu sein.

Ich fühle aber während ich schreibe,
dass er auch mit anderen Tieren gut auskommen kann, hier im zweifelsfall bei ihm oder mir nachfragen.


Wenn unter euch ein Herz ist, dass hier in der Nähe wohnt
(Pfaffenhofen zwischen München und Ingolstadt) oder eine weitere Reise auf sich nehmen würde, weil das Herz einfach "JA" sagt, meldet euch bitte per Email bei mir, ich habe auch noch weitere Fotos.

Er sagt mir, er habe seine SIE bereits ausgesucht und sie weiß es auch gleich... ;-)

Er überbringt so viel Liebe und Ehrlichkeit, er hat auch mein Herz erobert.
Wichtig ist nur dass er eine beständige Bleibe hat und auch tagsüber jemand anwesend ist für ihn. Denn Heilung darf noch geschehen. Ich bin gespannt, wen er sich ausgesucht hat...

Love Love Love, Darshita Antariah*
21.01.2013
Zeitqualität und anders folgt bald!
www.antariah.com

Angefügte Bilder:
560835_530046700350854_863704189_n.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 10.01.2016 10:55 | nach oben springen

#2

Wie Tiere uns lehren – Begleitung in Licht und Liebe

in Tiergeschwister 30.01.2013 12:18
von Inaara • 14.264 Beiträge

Wie Tiere uns lehren – Begleitung in Licht und Liebe

Veröffentlicht am 30. Januar 2013 by gastautormeditationen

Am 30.12.2012 übersandte uns Susanne aus Österreich einen Bericht, der uns sehr berührte. Sie schrieb ihn nieder,
so dass anderen Menschen dadurch Mut und Vertrauen bekommen mögen:

„Letzte Woche durften wir Dank Reiki und der Heil-Energie-Schwingungsmusik „Die Schöpfung”,
unsere Katze Serafina „hinüber” begleiten.

Für mich und auch meine Tochter war dies eine, wenn auch traurige, doch kraftvolle Erfahrung.


Unsere Katze hat den Ort und den Zeitpunkt selbst gewählt und wir durften sie begleiten.

Als ich sie am Morgen gefunden habe, reagierte sie bereits nicht mehr auf unsere Ansprache. Ich versorgte sie und begann ihr gemeinsam mit meiner Tochter Reiki zu geben. Begleitend lief „Die Schöpfung” von MyEric.

Serafina teilte mir während dessen mit, welche Verletzungen sie hatte und dass sie am Ende der CD-Laufzeit gehen wird.

Sie übermittelte mir sowie meiner Tochter Botschaften,
was wir tun sollen und welches unsere Aufgaben in diesem Leben sind.


Am Ende der Musik, es ging gerade die Sonne auf, hatte ich das Gefühl eines tiefen Aufatmens.
Ich wusste, dass ihre Seele nun gegangen war.
Ihr Körper, ihr Herz war noch aktiv, vitaler als zu Anfang, sie konnte wieder leichter atmen und hatte wieder Reflexe.

Ich behandelte sie noch eine Weile weiter und übergab sie schließlich meiner Tochter.
Als ich ging, reagierte sie kurz auf meine Ansprache.
Meine Tochter hatte die Hoffnung, dass sie es doch noch schaffen würde, obwohl sie sich doch schon verabschiedet hatte.

Ich fuhr in die Arbeit. Zwei Stunden später bekam ich den Anruf, dass sie tot sei.

Serafina hat uns beide gelehrt.

Sie war eine wundervolle, sanfte und doch energische Lehrerin.
Durch Reiki und die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric war es möglich, dass sie uns „erreichen” konnte.
Wir sind dankbar für alles, was sie uns gelehrt hat und dass sie in Frieden gehen durfte.

Möge dieser Bericht anderen Menschen Mut und Vertrauen geben.

In Liebe und Dankbarkeit
Susanne aus Österreich
mit Tochter und den Katern Habibi & Saja“


Die Tiere hier auf Erden haben einen kosmischen Lebensauftrag.
Sie sind unsere Helfer, Lehrer und erbauen Brücken in die geistige Welt.

“Das spirituelle Lebensbuch – Dornröschen erwacht”
widmet diesen wunderbaren Geschöpfen ein Kapitel. (Link zum Inhalt des Buches).

Auch unsere Informationsbände des Cristallina-Magazins beschäftigen sich mit Tieren und rufen dazu auf, etwas zurückzugeben, von all der Liebe, die sie uns schenken. (Link zu den Info-Bänden des Cristallina-Magazins).

Wie Tiere die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric annehmen –
eine Veröffentlichung aus dem Jahr 2012 (Direktlink auf Artikel A038 des Cristallina-Blogs).

Danke von Herzen.

Dagmar im Januar 2013 – Erfahrungsbericht von Susanne aus Österreich vom 30.12.2012 – geistig und urheberrechtlich geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung, Verleih, Vermietung, Aufführung, Sendung nicht erlaubt.
Blogveröffentlichung nur mit Link auf blog.cristallina.de.

Wir können die Heil-Energie-Schwingungen des neuen kosmischen Bewusstseins im Hier und Jetzt hören – erfahren – erleben.
(Link zur Mitteilung, bitte hier klicken.)

Der Cristallina-Blog – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke.
Hier gelangen Sie zur Home-Seite des Cristallina-Blogs mit dem Wegweiser, den aktuell eingestellten Artikeln, den Kategorien, der Suchfunktion, den Downloads und Printausgaben, den Archiven und der klärenden Wolke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric.

Angefügte Bilder:
cristallina-dagmar-gravatar2-150x150.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Botschaft von einer Drachendame

in Tiergeschwister 14.07.2014 09:00
von Inaara • 14.264 Beiträge

Botschaft von einer Drachendame

Veröffentlicht am 12. Juli 2014 von gastautormeditationen
Botschaften aus der geistigen Welt – 6.Juli 2014
gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Serafina

Ihr Lieben, ich grüße euch. Ich bin Bellinda.

Ich bin eine Drachendame aus der neuen Zeit und der neuen Welt.
Ich begegne euch jetzt in tiefer Verbundenheit unserer Herzen.Ich schenke euch meine Liebe, meinen Respekt und meine Achtung und auch meine Freude, jetzt mit euch verbunden zu sein.Ich bin ein Wesen aus der neuen Zeit, ich bin ein Wesen aus der Zukunft. Wenn ihr es so wollt, dass es jetzt aus dem Drachenbewusstsein mit dem menschlichen Bewusstsein in Kontakt tritt und auf diese Weise sich bekannt und vertraut macht.

Ich bin in Kontakt mit der göttlichen Mutter und ich bin in Kontakt mit meinem Erdenwesen Sabine und freue mich, dass ich jetzt auf diese Weise die Möglichkeit habe, mit euch allen ein energetisches Feld aufzubauen .
Die Drachenwelt öffnet sich jetzt für den näheren Kontakt mit den Menschen.

Ihr habt sicherlich schon davon gehört und erfahren und ich möchte euch jetzt noch einmal aufmerksam machen, dass sich die Dinge jetzt in einer brisanten und intensiven Öffnung ereignen und ihr euch darauf freuen könnt, mit den Drachen in Verbindung zu sein. Die Drachen hatten sich von der menschlichen Spezies vollständig zurückgezogen und getrennt –
ihr kennt es nur aus euren Mythen – den Umgang mit den Drachen, aber jetzt treten die Drachen wieder in euer Bewusstsein, treten in Kontakt mit euch, verbinden sich mit euch und werden euch unterstützen.

Ihr erfahrt durch den Kontakt mit den Drachen eine Erweiterung eures Bewusstseins und ihr habt die Möglichkeit, mit den Drachen zu kommunizieren, die Kraft und Energie der Drachen in euer Energiefeld einzuladen, um euch Unterstützung zu holen für die Umsetzung all eurer Projekte, die jetzt in eurem Inneren zunächst einmal als Vision erscheinen, dann aber auch in eurem äußeren Umfeld sichtbar werden.

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, meine Lieben, dass das eine ganze Menge an Veränderung bewirkt.
Es ist aber auch jetzt an der Zeit, die Veränderung einzuleiten, weil die alten Strukturen immer mehr in den Staub fallen,
immer unsichtbarer werden und sich immer mehr auflösen. Obwohl sie vielleicht noch an der Oberfläche sichtbar sind, haben sie kaum noch Kraft und Macht irgendwelche Dinge zu bewegen oder zu verändern.

Die Veränderung, die jetzt hier auf dem Planeten einfließt, geschieht durch euch, durch eure Präsenz, durch euer Bewusstsein und durch eure Liebe.

Ich freue mich sehr, ihr Lieben, dass wir jetzt miteinander in Kommunikation sind,
dass das gesamte energetische Feld der Drachen sich jetzt wieder für die Menschen öffnet, natürlich zunächst einmal für die Menschen, die in ihrem Herzen dazu schon bereit sind und dazu gehört ihr alle, meine Lieben.

Freut euch darauf, diesen Drachenkontakt in euch selbst zu erleben und zu spüren.
Spürt diese Freude über dieses Wiedererkennen und Wiederfinden, denn viele von euch hatten auch in früheren Inkarnationen oder aber auch in anderen energetischen Feldern Verbindung zu der Drachenwelt.

Während des Abstiegs und der Trennung mussten sich diese Felder voneinander lösen.
Jetzt treten diese Felder wieder miteinander in energetischen Kontakt und das ist Anlass für große Freude, für Jubel und Heiterkeit, für Wiedererkennen und Zurückfinden in ehemalige Strukturen, die ihr hinter euch lassen musstet als ihr hier auf diesen Planeten inkarniertet. Ich freue mich sehr, meine Lieben.

Ich danke euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Amen.

Quelle: http://www.mahatma-netzwerk.de/?p=5392

Angefügte Bilder:
dragon1-300x219.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Botschaft von einer Drachendame

in Tiergeschwister 18.09.2014 08:03
von Inaara • 14.264 Beiträge

Aktivierung unseres Drachenbewusstseins

Veröffentlicht am 17. September 2014 von gastautormeditationen

Die Botschaft eines Drachenwesens
gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Serafina anlässlich der Telefonkonferenz am 6. September 2014

Ihr Lieben, ich grüße euch. Ich bin Bellinda und verbinde euch mit dem Drachenbewusstsein
Vor einiger Zeit bin ich schon einmal mit euch in Kontakt getreten, ihr Lieben und jetzt möchte ich euch gerne berichten über die Kontaktaufnahme, was auf der feinstofflichen Ebene der letzten Wochen geschehen ist.

Manche von euch haben mich bewusst wahrgenommen.
Bei anderen bin ich nur im Traum erschienen oder habe nur einmal kurz das energetische Feld gestreift. Zu jedem einzelnen von euch bin ich in Kontakt getreten, habe eine energetische Verbindung aufgebaut und auf diese Weise gesorgt, dass ihr eine Erinnerung habt an euer Drachenbewusstsein, denn in jeder einzelnen von euch war das Drachenbewusstsein bisher verborgen,
mehr oder weniger in einer Warteschleife geparkt und jetzt ist es an der Zeit, dass dieses Drachenbewusstsein in euren eigenen Feldern aktiv ist.

Das ist die Möglichkeit, die ihr habt, um mit dem globalen Drachenbewusstsein in Kontakt zu treten,
denn das Bewusstsein der Drachen wird sich jetzt immer intensiver mit den Menschen verbinden und es wird dazu führen, dass es Begegnungen gibt zwischen Menschen und Drachenwesen. Zunächst einmal nur im freundschaftlichen Bereich und dann irgendwann auch in der Materie unmittelbar.

Ich möchte euch auf diese Weise darauf aufmerksam machen, meine Lieben, dass diese Dinge in Vorbereitung sind und dass in jedem einzelnen von euch dieser Funke jetzt zu leuchten und zu funkeln beginnt, der die Möglichkeit herstellt, mit dem Drachenbewusstsein in Kontakt zu sein. Ihr müsst selber gar nichts dazu tun.
Die Dinge ordnen sich von alleine. Aus einem höheren Bewusstsein werden die Drachen mit euch in Kontakt treten und werden sich mit euch verbinden.

Es ist eine Zeit der Freude für uns, dass wir jetzt wieder die Verbindung zu den Menschen herstellen können und ihr spüren könnt, dass wir miteinander in Einheit sind.

Natürlich gibt es auch auf dieser Ebene noch Erfahrungen des Schmerzes, der Trauer, des Leides, die auf diese Weise nochmal in eurem Bewusstsein aufsteigen können.

Es geht nicht darum, in diesem Bewusstsein zu verharren. Trauer und Schmerz liegen hinter uns.
Es geht jetzt darum, die Einheit zu feiern, die Freude zu feiern und miteinander gemeinsam voran zu schreiten und miteinander eine neue Zukunft zu kreieren, in der wir alle miteinander verbunden sind, in der wir alle miteinander in Glück und Einheit und in Frieden leben und spüren, was es bedeutet, in so einem Reichtum und in einer Fülle zu sein.

Ich heiße euch willkommen auf dieser Ebene des Bewusstseins, ihr geliebten Wesen


und ich segne euch im Namen der Drachenwelt.


Zum Wohle des Ganzen und im Lichte des ALL-EINEN.

Amen

http://einfachemeditationen.wordpress.com/2014/09/17/g19/

Angefügte Bilder:
dracheblau400.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

" Drachenschwester oder Gefährtin durch die Zeit ..... "

in Tiergeschwister 10.01.2016 10:54
von Inaara • 14.264 Beiträge

" Drachenschwester oder Gefährtin durch die Zeit ..... "

von Kimama

Du trägst mich sicher durch die Zeit,
trägst mich bis in die Ewigkeit,
trägst mich durch Täler - grün und tief,
ich still auf deinem Rücken schlief',
trägst mich zu Gipfeln - schneebedeckt,
hast in mir Kraft und Mut geweckt
und meinen Geist wohl neu erweckt.


Auch durch den Dschungel reisen wir,
den Pfad - mit dir - ich nie verlier',
selbst durch die Wüste trägst du mich,
Gefährtin - oh wie lieb' ich dich.

Und wir durchqueren Land um Land,
in jedem Land ich etwas fand',
auf dem " DAS ZIEL IST LIEBE " stand,
und ich betrachte - wie gebannt, all' Seelenschätze - die ich fand.

Als Schwester bist du mir gegeben,
die mich begleitet durch mein Leben,
die alle meine Schritte lenkt,
mein Herz und meine Seele kennt
und mir all' ihre Stärke schenkt.


Ich kann dich alles - alles fragen,
du wirst mir stets die WAHRHEIT sagen,
weil du mich durch und durch verstehst
und alle Wege mit mir gehst,
mir wie ein Fels - zur Seite stehst.


Ja - ich erkenn' in deinen Augen,
nichts kann mir deine LIEBE rauben,
in deinem Blick - so sanft und klar,
sind alle meine Träume wahr.


Hab' dich mein Leben lang gekannt,
hast alle Ängste mein verbannt,
im Traumland war's - wo ich dich fand,
oh DRACHIN - Schönste - mir gesandt.


Hab' deinen Namen dort gefunden,
geschlossen sind all' meine Wunden,
hab' deinen Namen laut gerufen,
ich steig' hinauf all' Himmelsstufen,
hab' deinen Namen laut geschrien',
ich bin daheim - muss nicht mehr fliehn'.


Sphärenklang dein Name ist,
ein Name - keiner je vergisst,
dein SEIN besingt der Engel Chor,
dein Name klingt in meinem Ohr -
oh DRACHE - komm' und tritt hervor,
dein Name durch das Dunkel bricht,
oh DRACHIN mein - ich tret' ins Licht !!!


Kimam

Angefügte Bilder:
Bildschirmfoto 2014-09-02 um 17.55.20.png

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 10.01.2016 10:55 | nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 315 Themen und 2457 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor