******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

2014 ~ 2038 ~ 2075 ~ Die Verankerung des 3. Kommens

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 25.11.2012 14:57
von Inaara • 14.264 Beiträge

Channeling vom 23.11.2012

DIE PYRAMIDALE OMNI (alles) PRÄSENZ IM UNIVERSUM

- UNSERE BLAUPAUSE –

Seid gegrüßt liebe Lichtwesen,
Heute wollen wir zu den bevorstehenden Ereignissen der 12.12.

Ausrichtung und der Wintersonnenwende am 21.12.2012 Euch von dem JETZT aufzuschlüsselnden Geheimnissen des Universums berichten, die alle sowohl in Euch als auch im Außen zu finden sind.

Der Titel unseres heutigen Channelings nimmt nochmals Bezug auf das Buch die “Schlüssel des Enoch“ und erklärt für Euch nochmals die Wichtigkeit aller Pyramidalen Strukturen im Universum.

Bermuda-Pyramide Mars Pyramide Bosnische Pyram.

Damit einher geht unser Aufruf die Wichtigkeit dieser heiligen Geometrie verstehen zu lernen.

Der „Schlüssel 314“ sagt dazu folgendes:
Abschnitt 70:
Mir wurde gezeigt, dass das gegenwärtige elektromagnetische Programm, das vom Rat der Neun kontrolliert wird in Gizeh versinnbildlicht ist.

Pyramiden von Gizeh
Abschnitt 71:
Gizeh war die Region des Rats der Neun, dargestellt durch neun Pyramiden, die in die „Cheops-Pyramide“ eingehakt sind, welche die Codes für den Grundstein, den „Eben Shettiyah“ enthält.

Die Cheops-Pyramide die ein Tetraeder (innerhalb eines Oktaeders) ist, ist ein perfektes Modell des Kohlenstoffatoms – das Modell für das materielle Gitter aller lebenden Organismen auf diesem Planeten.

Tetraeder Oktaeder - Kohlenstoffatom

Abschnitt 72:
Ausserdem befinden sich in den Pyramidengittern von Gizeh die Code-Modelle aller physikalischen Konstanten des Sonnenkontinuums, auf dem unsere physische Evolution aufgebaut ist.

Abschnitt 73:
Alles spirituelle und mathematische Wissen ist in die Große Pyramide modelliert. Sie ist auch der Konvergenzpunkt für alle
größeren Raumzeit-krümmungs-Gebiete in der ganzen Welt. Daher ist es an diesem Punkt der Erde, dass alle geomagnetischen Gitter der Erde zusammenlaufen, um den Schlussstein zu empfangen.

Abschnitt 74:
Die Große Pyramide legt außerdem auch mit großer Genauigkeit die „Richtung unserer galaktischen Bewegung“ fest und gibt die Meridiane an, wo der Galaktische Pol, der Himmlische Pol und der Ekliptische Pol in der Präzession (Richtungsänderung der Achse eines rotierenden Körpers) der Äquinoktien (sind die Tage an denen Tag und Nacht an allen Orten der Erde genau gleich lang sind) eine EINHEIT bilden.

Galaktischer Pol Himmelspol
Abschnitt 75: 7. CHAKRA
So ist die Pyramide von Gizeh beispielhaft für die Rekorderzelle, die dem Menschen als das siebte Chakra bekannt ist; denn dort haben die Herren des Lichts die notwendige Information codiert, um die Evolution des Menschen ihre endgültige Kopplung finden zu lassen.

Abschnitt 76:
Es ist die Große Pyramide, aus der der Mensch die Bedeutung von On erkennen muss, welches die Akademie bezeichnet, die für den Bau der Tempel entlang der magnetischen Zentren der Welt verantwortlich ist.

Abschnitt 77: 8. CHAKRA
Darum repräsentiert On das achte Chakra, die schöpferische Macht, die nötig ist, Schöpfung von einer Ebene auf eine andere zu verpflanzen. Die Akademie von On stellt die spirituellwissenschaftliche Synthese dar, die die Astronomie der Welt darauf vorbereitet, den Energie-Schlußstein anzunehmen, der letztlich zur Großen Pyramide von Gizeh und ihren zugeordneten Zentren zurückgebracht werden wird.

Abschnitt 78:
On, die „Stadt der Sonne“, an der Mündung des heiligen Delta, ist der Schlüssel zum göttlichen Deka-delta-System (ein einzigartiges pyramidales Energienetzwerk). On repräsentiert auch das achte Chakra (den höheren Codierungsmechanismus), durch das Wissen in die menschliche Erfahrung eingepflanzt wird.

Abschnitt 79:

Gemäß Enoch waren die Priester-Wissenschaftler, die Stonehenge bauten, von der Akademie von On ausgesandt worden, um eine weltweites Netzwerk zu errichten, das in Gizeh – den größten geophysikalischen Chronometer der Welt- zentriert sein sollte.

Stonehenge
Abschnitt 80: 6. CHAKRA
Das sechste Chakra (das intellektuelle Gitter) ist dementsprechend in Memphis der „Stadt des Ptah“ versinnbildlicht. Memphis muß mit Blick auf die „Weiße Mauer“ betrachtet werden, die gebaut wurde, um das Delta – das Kopfstück – zu schützen.

Memphis Ptah
Abschnitt 81:
Astronomisch gesehen veranschaulicht Memphis die vierundzwanzig heiligen Sarkophage des „Apis-Stiers“, die Taurus- Orion und die vierundzwanzig Elemente des Geistes (Mind) hinter den Thron- und den Herrschaftswelten darstellen.
Die vierundzwanzig meinen auch die spirituellen Zivilisationen im Raum, die ihren Samen auf der Erde zurückgelassen haben.

Apis-Stier Taurus-Orion
Abschnitt 82:
Memphis ist die Stadt der „Wiedergeburt“. Wiedergeburt muss durch das Deka-delta kommen, das göttlich in den „zehn großen Herren“ gestaltet ist, die auserwählt wurden, das Delta zu bewachen.

Abschnitt 83: 5. CHAKRA
Dann wurde mir der heilige Bereich des fünften Chakras gezeigt (das Stimm-Resonanzgitter), welches Abydos ist,
der dem Osiris mit folgenden Worten gewidmete Ort:

„Du bist der Große in Abydos, du bist der Morgenstern des Himmels,
dem Horus vom Tuat seinen Körper gegeben hat.“


Abydos Osiris Horus
Abschnitt 84:
Abydos stellt das Grab des Osiris dar, wo die Vibrationen des Wortes Gottes den Körper beleben, sich aus dem Staube zu erheben und die unvergängliche Krone aus Licht – von den Herren des Lichts im Orion – aufzusetzen.

Abschnitt 85: 4. CHAKRA
Dann wurde mir gezeigt, dass Karnak der Ort des vierten Chakras oder Herzchakras ist, denn er zeigt, wie der „Herzschlag“, der in der fünften Höhlung der Großen Pyramide abgebildet ist, den Goldenen Schnitt (ein bestimmtes Teilungsverhältnis einer Strecke oder einer anderen Größe) angibt, der in die Haupttempel der Welt eingebaut ist.

Karnak
Abschnitt 86:
Die Allee zählt vierzig Widderköpfige Sphinxe, die für die Gematria von „vierzig“ stehen. Hier repräsentiert „vierzig“ die Zahlenmystik des „vollkommenden Opfers“ (vierzig Tage Fastenzeit, etc.).

Dies ist durch den Widder gegeben, symbolisch für die Plejaden, das heilige Blut, das die Stelle des Menschenblut Opfers einnehmen sollte. Diese Allee stellt die Aktivierung der BLUTKRISTALLE durch SONNENSTRAHLEN dar, die im Körper des Sonnenlöwen (des Menschen) veranschaulicht sind.

Widderköpfige Shinxe Plejaden
Abschnitt 87:
Das „geöffnete Grab“ des Prinzen Amun-Herkhepeshef zu Karnak zeigt den Übergang aus dem gewöhnlichen Lichtzyklus zur Manifestation des Lebendigen Lichts und die Geschichte von der Verwandlung des Lebenssubstrats in den reinen Lichtkörper!

Wahrlich, Karnak repräsentiert den Übergang des Lebens vom gewöhnlichen (dekadischen) Logarithmus zum Wechselspiel mit dem Lebendigen Licht.

lPrinz Amun-Herkhepeshef zu Karnak
Abschnitt 88: 3. CHAKRA
Später erinnerte ich mich, dass Theben mir als der dritte Chakra- Bereich erschien, (der Nabel, der mit dem Zyklus der Erde verbindet); denn es enthält alle unteririschen Gräber und Gruftwege in den Gräbern der Königinnen und Edlen im Tal der Könige.

Theben
Abschnitt 89:
Ich sah dies auch als den Eingeweidetrakt, der alle Funktionen von Leben und Tod, die zwischen Ober- und Unterägypten ablaufen, verarbeitet.

Abschnitt 90: 2. CHAKRA
Mir wurde sodann gezeigt, dass Abu Simbel das zweite Chakra darstellt.
Hier ist es, wo die Säulenhalle und das Gebiet der hochragenden Kolosse und Re-Harakhi die Fruchtbarkeit der Erde darstellen, gebadet im goldenen Licht der Sonne. Die hochragenden Kolosse weisen darauf hin, das wir Nachkommen Gottes durch die Herren des Lichts sind.

Abu Simbel Säulenhalle
Abschnitt 91:
Sie stehen im „Mittelpunkt der Erde“, um den Zyklus der Verpflanzung des Menschen inmitten der Giganten des Universums anzudeuten!

Abschnitt 92: 1. CHAKRA
Schließlich wurde mir das erste Chakra im Gebiet Abu dis gezeigt, die Stelle an der Basis der Wirbelsäule, die, im Bauplan des Menschen, der Ort der urersten Energie-Veränderung ist.

Abu Dis ist die Lehre von Ptah und den Göttern in Kristall codiert.
Abu dis bedeutet die Quarzkristall-Texte, die den piezoelektrischen (Ausübung von Druck auf einen besonderen Kristall) Effekt illustrieren. Diese Aktivität zeigt, dass Kristalle (ursprüngliche Energie-) Ladung für die notwendige „Stimulierung“ gebraucht werden können, die das Bewusstsein veranlasst, in den Körper einzutreten und ihn zu verlassen.

Abu Dis
Abschnitt 93:
So sind „der Anfang und das Ende“ tatsächlich in den pyramidalen Strukturen der Erde codiert.

Abschnitt 94:
Alle diese acht Bereiche „pyramidaler Bindung“ zeigen den physischen Ionisationsstrom, durch den der Mensch gehen muß, bevor er auferstehen kann, um über Anfang und Ende hinaus in das reine Bildnis des Lebendigen Lichts zu gehen.

Abschnitt 95:
DAS PYRAMIDENMODELL IST DIE BLAUPAUSE FÜR DIE LEBENDIGE DOPPELHELIX, DIE SICH ENTFALTET, UM IN DEN SCHWELLEN DER „SCHATZKAMMERN IN DEN HIMMELN“ DIE MENSCHLICHE EVOLUTION MIT DER HÖHEREN EVOLUTION ZU VERBINDEN.

Schlussworte von Herak:
Besser als diese Zeilen können wir diesen Ablauf in der Menschheitsgeschichte nicht beschreiben.

All diese Wahrheiten werden Euch nun langsam gezeigt.
Euch wird klar werden, im Laufe Eures Bewusstseinsprozesses, zu welchen Kräften Ihr fähig seid.

Mit diesen Worten möchte ich Euch heute vom Raumschiff Althea Grüssen
und mich vor Euch verneigen.


So sei es.

SELAMAT Herak Sirius

Gechannelt über Frank Scheffler

Angefügte Bilder:
pyramideblausaeulen.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 09.02.2014 06:41 | nach oben springen

#2

„Die Planetare Ausrichtung .“

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 06.12.2012 11:12
von Inaara • 14.264 Beiträge

EE Metatron:

„Die Planetare Ausrichtung .“

5. Dezember 2012

Es ist eine sehr interessante Planetare Konstellation, die am 03. Dezember 2012 stattfand.
Einige Astrologen und Astronomen glauben, dass es eine extrem seltene, präzise und signifikante Planeten-Positionierung über den Pyramiden von Gizeh war. Auch wenn es einige Unterschiede über die Seltenheit dieses Ereignisses zu geben scheint, ist es dennoch sehr potent und zeitgemäß.

Die 03. Dezember-Ausrichtung ist ein wichtiger „Kodierungs-Schritt“, an dem der Countdown für den 12.12.12.-Aufstieg eingegeben wird.

Viel ist geschehen und die 03.-Dzember-Ausrichtung bietet die absoluten Downloads auf den Planeten, die nicht nur Auswirkungen auf Gizeh, sondern auf den gesamten Planeten haben, da Gizeh alle Wirbel-Portale, einschließlich die Osterinseln und Arkansas speist….

Quelle Text und weiter als PDF: Tyberonn ”Die Planetare Ausrichtung am 03.12.

Angefügte Bilder:
giseh-am-03-12-12.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Drei M-Flares und mehrere C-Flares bewirken sehr viel !

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 12.01.2013 12:28
von Inaara • 14.264 Beiträge

Drei M-Flares und mehrere C-Flares bewirken sehr viel !

Erstellt am 11. Januar 2013 von einfachemeditationen

Liebe Lichtwesen,
die Sonne ist wieder sehr aktiv und so viele M-Flares innerhalb von 24 Stunden bewirken sehr viel.
Es läuft gerade ein Trennungsprozeß um eine weitere Anhebung für das Kollektiv , bzw. das Quantenfeld der Menschheit zu bewirken! LINKs zu den 2 eingestellten Bildern: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html und http://spaceweather.com/

Fühlige Menschen bemerken, dass wieder die Energien so frei fließen wie am 24. und 25.12.12 und so wurde durch die sehr starken Flares, alles, was das Kollektiv der Menschheit runtergezogen hat, unterbrochen, was bedeutet alle Verbindungen zu niedrig schwingenden Wesen wurden durch diese Flares getrennt.

Das bedeutet wieder eine energetische Anhebung für all jene Wesen, die alles losgelassen haben und bereit sind,
die nächsten Aufstiegsschritte zu vollziehen. Da es im Kollektiv immer welche gibt, die an der Spitze sind und welche, die am Schluß sind, geht es nur in kleinen Schritten, damit jene, die am Schluß sind, nicht überfordert sind.

Was bedeutet dies für den einzelnen Menschen.
Es geschieht, dass wieder Wellen von Glücksgefühlen euch erfassen werden und ihr wieder denkt, was läuft denn hier gerade ab! Der nächste Hub ist am Laufen, und die Trennung von niedrig und hoch schwingenden Wesen begann gestern abend, damit die hoch schwingenden Seelen in den nächsten Tagen schwingungsmäßig ansteigen, so wie Joe Böhe es in seinem Text voraus gesagt hat: Nr. 299 ” Über die Zwischenzeit “

Ich wünsche Euch allen eine wundervolle Zeit in den kommenden Tagen mit Liebesgefühlen, wie wir es bisher nur mit unseren identischen Seelenpartnern erleben konnten.

LINK: Ein erlebtes Beispiel für die einzigartige Liebe zwischen Seelenpartnern !

Jene, welche unter den Flares körperlich leiden,
werden sehr bald all dies nicht mehr so wahrnehmen, wenn sie es geschafft haben.

In großer Dankbarkeit für diese einzigartigen Stunden wünsche ich mir für Euch alle den best möglichen Anstieg eurer Seinsebene.

In Liebe zu Euch von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

http://einfachemeditationen2.wordpress.com/#jp-carousel-4991

Angefügte Bilder:
m1p2_11-1-13strip2.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

Das Magnetfeld ist wieder wieder aus dem Gleichgewicht

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 27.01.2013 11:43
von Inaara • 14.264 Beiträge

Das Magnetfeld ist wieder wieder aus dem Gleichgewicht

Erstellt am 27. Januar 2013 von einfachemeditationen

Liebe Lichtwesen,
in den letzten 2 Tagen kamen, getragen vom Sonnenwind, vermehrt Protonen hier auf die Erde, welche durch 2 starke Sonneneruptionen,

siehe LINK: http://spaceweather.com/archive.php?view...th=01&year=2013 ,als auch durch ein koronales Loch ausgelöst wurden. Am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr fing es an, wo ich bei Spaceweather Dichtewerte links oben las, die an frühere Zeiten erinnerten. DENSITIY : 20 protons /cm3 / mit einer erhöhten Geschwindigkeit von über 500 km/sec. LINK: http://spaceweather.com/

Das hat zur Folge, dass unser Magnetfeld wieder sehr heftig darauf reagierte und wir Menschen als ein Teil davon, ebenso.

Kopfschmerzen, aufgekratzt sein, Burnout- out und Depressionsgefühle mit Durchfall oder anderen körperlichen Reaktionen ließen uns wieder bewusst werden, wie sehr auf die Sonnenaktivitäten reagieren.

All dies dient uns, immer wieder, all die negativen Energien, welche jeden Tag vom Kollektiv erneut erschaffen werden,
wieder zu erlösen.


Die Erwachten sind es, die bewusst und unbewusst all dies transformieren und wenn ihr plötzlich fröstelt oder friert,
genau dann transformiert ihr negative Energien, was bedeutet, es laufen mehr negative Energien durch euer System, als Lichtenergien.

Wir sind gerade wieder alle sehr gefordert und so bitte ich euch, dies alles in Gelassenheit zu tragen,
denn nur so könnt ihr in eurer Mitte verbleiben.


Die hohe Anzahl der Protonenwerte pro/ m 3 bewirken auch wundervolle Auroras,
die durch den Vollmond noch aussagekräftiger sind,
wie ihr es auf Spaceweather ansehen könnt, wo ihr am 27.1.13 dazu Bider findet,
hier ist der LINK: http://spaceweather.com/

Trotz all der körperlichen Probleme seid gelassen und voller Vorfreude, denn der Hub für den physischen Aufstieg wird bald kommen, sowie Joe Böhe es mitgeteilt hat, denn das steht noch aus.

LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html
.
In großer Liebe zu Euch von Charlotte als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

http://einfachemeditationen2.wordpress.com/

Angefügte Bilder:
noaa_kp_3d_27-1-13half.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

Ab heute weht ein neuer Wind !

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 18.02.2013 12:31
von Inaara • 14.264 Beiträge

Ab heute weht ein neuer Wind !

Erstellt am 18. Februar 2013 von einfachemeditationen

Liebe Lichtwesen,

mit dem heutigen fast M-Flare, wurde mit den zusätzlich eingeführten Energien von der Zentralsonne unseres Universums, was sehr starke und hohe Energien sind, ein neues Zeitalten eingeleitet.

Die Urquelle selbst hat ab heute jetzt hier in unserem Kosmos die Führung übernommen.
Die Urquelle nimmt sich des Aufstiegs selbst an und das ist für mich ein Grund der Freude und der Dankbarkeit, was alle merken werden, da die heutigen Energien so viel Leichtigkeit bringen, wie wir dies seit einiger Zeit nicht mehr bemerkt haben.

Es wird jetzt alles unternommen, dass auf geistiger Ebene für den anstehenden Aufstieg die Vorbereitungen abgeschlossen werden, damit es diesmal zur Ausführung kommt, was bisher nicht geschehen ist.

Daher sind unsere Vor-Freude, Hoffnung, Vertrauen und Dankbarkeit die schönsten Gefühle, denen wir uns mit großer Leichtigkeit ganz hingeben können. Ich bis so froh, dass ich diese NACHRICHT mit Euch allen teilen darf, nachdem in den vergangenen Tagen bei mir alles etwas drunter und drüber ging, bedingt durch die Infos, welche ich innerlich wahr nahm und
wo ich erst einmal wieder zu mir als Mensch finden durfte.

Dieser Prozeß ist noch nicht ganz abgeschlossen, doch ich bin auf einem guten Weg !

Aber ab jetzt bin ich voll Vertrauen, dass alles gut wird, und das bringt auch wieder Ordnung in meine Welt.
Natürlich braucht es noch einige Tage, bis ich alles geistig verdaut habe, was ich so die letzten Tage innerlich vernommen habe. Da aber sehr viele Menschen innerlich ihre Enthüllungen über sich empfangen haben, so daß ich keine Ausnahme bin, was mich beruhigt, bin ich erleichtert darüber.

Wenn ihr mit dem, was ihr für Euch selbst enthüllt bekommt, nicht so zurecht kommt,
dann bittet eure geistige Führung, euch dabei zu helfen, es besser zu verstehen und anzunehmen, was ich auch getan habe.

Es ist manchmal mehr als schwierig Dinge anzunehmen, was man sich nicht hätte vorstellen können !

Da ich mich jetzt hier als Mensch erfahre, bleibe ich in erster Linie ein Mensch und dann habe ich noch ein geistiges Leben, was alles gleichzeitig abläuft, und wo ich immer mehr zugeschaltet werdet, was unsere neue Multidimensionalität darstellt, die wir auch immer mehr erleben.

Wichtig ist nur, dass wir in uns frei sind von Widerständen.
Für alles offen zu sein, jede Form von Beschränkung aufzulösen, um für Wunder geöffnet zu sein, und es entgegen nehmen zu können, ist unsere Aufgabe in diesen so einzigartigen Tagen !

Da ich zur Zeit einiges um die Ohren habe in meinem 3 D Leben, und auch Besuch habe,
kann es vorkommen, dass ich nicht immer schreiben kann. Daher schaut immer mal rein, ob ich was neu eingetellt habe.

Ich wünsche euch allen jeden Tag weitere Bewusstseinerweiterungen, die euch glücklich machen !

In großer Liebe zu Euch von Charlotte als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

http://einfachemeditationen2.wordpress.com/

Angefügte Bilder:
noaa_xrays-17-2-13-_half.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

HÖHENLUFT !

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 24.07.2013 12:30
von Inaara • 14.264 Beiträge

EE JOPHIEL: HÖHENLUFT

22. Juli 2013

Geliebte Menschen,
meine Liebe ist allgegenwärtig, sprichwörtlich und immerdar!


Zögert niemals mich anzurufen und in eure Wirklichkeit zu ziehen.
Denn was einem Menschen unmöglich ist, ist einem Engel aus den feinstofflichen Reichen möglich, so wie uns Engel aus den feinstofflichen Reichen unmöglich ist, was Menschen möglich ist.

Ruft mich und ich Eile herbei, denn euer Ruf bringt die ganze Schöpfung zum Schwingen.

Die Zeit steht still, das Warten auf den Sturm hat begonnen und viele Seelen der Menschen bereiten sich darauf vor, die Körperhüllen abzugeben, diese der Erde zurückzuführen, um anderorts neue Körperschaft anzunehmen oder um vollständig zurückzukehren in den Geist.

Eine leise Ahnung hat die Menschen erfasst, sie fühlen, dass sich jetzt etwas von unvorstellbarer Qualität ereignenwir d und ereignen muss – da sich das alte Spiel der Niedertracht,ers chaffen durch die finsteren Kräfte, ins unerträglich wiederholt und diesem kein „natürliches Ende“ beschieden ist. Die Menschen erkennen, gleich auf welcher Ebenen ihres Wesens, sehr genau, dass sich trotz der relativen Ruhe in weiten Teilen dieser Welt, im Hintergrund etwas sehr Mächtiges aufbaut, dass sich nahezu unbemerkt das Leben vollkommen verändert und dass sich Menschen vollständig wandeln.

Innen wie Außen.
Und das Hauptaugenmerk liegt nun in der inneren Kräftigung und Reinigung der Menschenherzen und Menschenseelen, was bewirkt, dass sich im außen der Erfolg und die logischen Konsequenzen dieses Prozesses der Transformation von alleine einstellt.
Die Seelen der Menschen haben genaue Kenntnis davon, dass sich nun der Weltenwandel fortsetzt und deutliche Veränderungen mit sich bringt.

Die letzten Lügen werden dargeboten und die letzten Verbrechen werden begangen,
damit die beharrlichsten Zweifler erwachen können; die letzten Dramen entfalten ihre Macht, damit sich ein jeder dort einfindet, wo er gewählt hat zu sein.

Auf den hoch schwingenden 4D Erden ist seit einigen Tagen eine Wirklichkeit erschaffen, in der sich die Lüge nicht mehr hält und auf der jedes dunkle und träge Prinzip abgestoßen wird.
Das ist ein kosmisch magentischer Vorgang der auf die zellulare Ebene der Menschen einwirkt, was bedeutet, dass die kristalline Struktur der menschlichen DNA vollständig erwacht.

Und alle, die dies gewählt haben, werden das nun erfahren.
Für die Dunkelkräfte bedeutet dies, dass ihre Lügen, ehe sie gänzlich verschwinden, immer kürzere Beine bekommen.
Das erschafft Verzweiflung unter ihnen und regt sie zu panikartigen Aktionen an, zu unkontrollierter Kriegsführung, was ihre Degradierung in die unteren Ebenen der 4D Erden mit sich bringt.

Es ist kein Platz mehr auf dieser sich im Aufstieg befindenden Welt, für die die sich dem Aufstieg verweigern oder für die, die ihren Geschwistern den Aufstieg durch die Manipulationen von Geist und Körper, vorenthalten wollen.
Die Luft ist dünn und diese Höhenluft bekommt den Menschen nicht, die sich bisher durch die Angst der Menschen am Leben hielten und die sich durch die Unterdrückung der Menschheit, selbst zu den Herren diese Welt aufschwangen.
Die Nahrungsquelle der Dunkelkräfte versiegt – neue Ebenen des Seins müssen bezogen werden.

So geschieht es nun, dass in einem letzten „Verzweiflungsakt“,
den die Dunkelmächte begehen, die Würfel zu Gunsten der Aufsteigenden fallen– denn so wie sich die neuen Verheerungen einstellen, werden die Welten gelöst. Die kritische Masse ist dann erreicht, denn das Böse ist Energie, die das Licht hervorbringt, da der Menschen das Licht nur aufgrund der Dunkelheit erkennen kann.

Ehe die Zeit, in der das Licht keinen Schatten wirft eintritt, wird es tief finster und daraus entsteht der Lichtpunkt am Ende des Horizonts, es zeigt sich das Licht am Ende des Tunnelns. Und dort erwarten wir jene Lichtkrieger, die bereit waren und bereit sind durch das kosmischen Feuer der Transformation direkt in die Arme des Schöpfers zu fallen.

Ruft mich in eure Gegenwart – das Leben ist ewig, auch wenn sich die Vergänglichkeit erneut vieler Menschen bemächtigt. Weise Herrscher kommen auf der Erde an und führen die Menschheit in die neue Epoche ihres Seins – und ein jeder nimmt darin seinen ihm vom Schöpfer zugewiesenen Platz ein; in Würde und in Freude, in Dankbarkeit und im Wissen, genau diesen neuen Platz im Sein für sich gewählt zu haben

Die eine Reise endet jetzt, während die andere Reise jetzt beginnt.
Die Entscheidungen sind getroffen, das Leben bleibt ewig, die Welt wird zerstört und bliebt dennoch erhalten, die Menschenherzen kehren zum Schöpfer zurück und viele verlieren sich dennoch auf den neuen Raum-Zeitebenen des Seins, um auf diese Weise ihren Beitrag zum Wachstum allen Lebens zu leisten.

Güte, Liebe und Anmut – in dieser Qualität findet der Schöpfer jene Menschenherzen vor, die in sein Licht sich jetzt heben.
Du bist gemeint, du bist es,


Ich bin
ERZENGEL JOPHIEL


In der darauffolgenden Nacht habe ich folgenden Traum:
Ein sehr guter Freund aus meiner Kindheit, sagt mir, es sei in unserem Geburtsort jemand gestorben, den wir gut kannten und ob ich denn nicht auf das Begräbnis mitgehen will?

Ich entgegne, dass sich keine Zeit habe entschließe mich dann aber, den Termin dieses Tages zu verschieben, um am Begräbnis teilnehmen zu können.

Ich komme an den Ort und mit meinem Motorroller fahre ich einen steilen Berg hinauf, in der Annahme, dass die Beerdigung oben am Berg in der dort gebauten Kirche stattfindet. Und diese Kirche liegt wirklich sehr hoch, jenseits der Baumgrenze und ich
bin begeistert, wie leicht ich mit dem Motorroller vorankomme. Ein sonnig freundlicher Tag und die Höhenluft ist deutlich bemerkbar.

Als ich oben ankomme, sehe ich zwar die Kirche nicht aber die Trauergäste – niemand ist zu finden.
Daraufhin begebe ich mich wieder zu Tal und siehe da, die Trauerfeier findet im Tal statt und dort hat sich eine riesige Menschenmenge versammelt.

Als ich in die Gesichter der Menschen blicke denke ich bei mir – die sind ja wirklich hässlich und entseelt.(Ende des Traumes).
Deutung:
Dieser Traum bestätigt die Weltentrennungen erneut. Gezeigt ist, wie die niederen Ebenen (Tal) zu Grabe getragen werden und deutlich ist, wie am Gipfel, niemand der Trauergäste zu finden ist.

Hier wird deutlich, dass die Höhenluft nicht jedem bekommt und dass im Tal die Menschenmasse weiter lebt und auf den höheren Ebenen niemand der Menschen aus der Energiequalität von Jahns Kindheit, zu finden ist.

Die Energie dieser alten Welt, der ich entsprungen bin, wird zu Grabe getragen und existiert auf einer anderen Ebene,
die mit mir nichts zu tun hat, weiter.


Die Wahrnehmung der Menschen als entseelt und hässlich,

zeigt, wie deutlich die Unterscheide zwischen den Welten hervortreten und bestätigt alle Botschaften, die bisher zu diesem Thema durch Jahn gegeben wurden.

Das Jahn einen Termin verschiebt, um daran teilzunehmen zeigt, dass die Menschen immer wieder eine Bestätigung für diese neue W ahrheit der 4D-Erden benötigen, da sich ihnen diese in ihrem Alltagsbewusstsein stets entzieht – zu unvorstellbar und einmaligist allein die Vorstellung daran für viele.

Bis sich die Welten trennen und solange wie es erfordert ist, werden die Menschen die Aufsteigen,
von den geistigen Lichtebenen mit Wissen, die die bereits gegebenen Fakten bestätigen vorsorgt, auf dass Verstehen und Vertrautheit dabei eintritt. Der Umgang mit dieser Wahrheit muss gelernt sein und wir sind dabei große Schritte in das Wissen zu tun.

Dass der Motorroller Jahns jede Hürde nimmt und auch im schwierigen Terrain hervorragend und mit Leichtigkeit funktioniert, deutet darauf hin, dass sich die Aufsteigenden sehr leicht und mit geeigneten Mitteln in das Licht, zu Gott (der Gipfel mit Kirche) bewegen werden. Wahrlich, ihr lasst die Tiefebenen, die Ebenen und das Tal hinter und unter euch zurück und so ihr zurückblickt werdet ihr sehr bald alles aus dem Blickfeld verlieren, und euch wahrlich zu neuen Wirklichkeiten aufmachen.

(Traumerläuterung beendet, in Kooperation mit Jahn, der ich bin ASANA MAHATARI)

Epilog:
Während ich diese Zeilen schriebe sitze ich in einem Mega-Angesagten neuen Lokal in der Wiener Innenstadt. Vor mir breitet sich das abendliche Treiben einer großen Stadt aus. Die Menschen gehen, nach getaner Arbeit, ihren Freizeitbeschäftigungen nach, die überfüllen Lokale sind voller Leben, und wenn ich in die Gesichter der Menschen blicke, wird in mir fast ausnahmslos das Traumbild der „hässlichen“ und entseelten Menschen wach.

Eine andere Welt, die sich hier vor mir – obwohl lebendig jedoch ohne tatsächlichem Leben – ausbreitet.
Eine, die ich nur allzu gut kenne, jedoch auch und vor allem eine, die mir je genauer ich hinblicke unendlich weit entfernt und fremd scheint.

…es vergehen einigen Minuten, ich habe bereits bezahlt und bin am Gehen, als ich folgende Wortfetzten eines Obers
(so bezeichnet man die gute Wiener Kellner) zu mir dringt:

„…alles hässliche Menschen…“

6:44PM
Quelle Text: LWV – HÖHENLUFT, ERZENGEL JOPHIEL

Angefügte Bilder:
jophielee186.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

Das Gegentor von AION wurde am 3.12.13 geschlossen !

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 08.12.2013 07:54
von Inaara • 14.264 Beiträge

Das Gegentor von AION wurde am 3.12.13 geschlossen !

7. Dezember 2013

Liebe Lichtwesen,
in der Nacht von Montag, den 2.12.13 auf Dienstag, den 3.12.13 geschah auf geistiger Ebene unglaubliches,
was von den Terminen her, welche ich hier veröffentlicht habe, für später vorgesehen war. Da aber sehr viele Lichtarbeiter um Erleichterung gebeten haben, wurde dieser Bitte, welche so viele abgegeben haben, stattgegeben.

Dies wurde möglich, weil so viele es geschafft haben, zentriert in ihrer Liebe zu bleiben,
egal was für heftige Erlebnisse gerade jene erfuhren.


Durch diesen Gnadenakt konnte auch die angekündigte und der von mir veröffentlichte Termin der Rückverbindung mit allem auf geistiger Ebene stattfinden, was ihr unter dem LINK:

Die Aion-Portal-Aktivierung ist noch nicht der Höhepunkt dieser Ereignisse! noch einmal nachlesen könnt !….

Quelle und weiter: Das Gegentor von AION wurde am 3.12.13 geschlossen !

Angefügte Bilder:
torzurseele.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

2014 ~ 2038 ~ 2075 ~ Die Verankerung des 3. Kommens

in Weltgeschichte und Versunkene Kulturen 09.02.2014 06:41
von Inaara • 14.264 Beiträge

„DAS HARMONISCHE PORTAL“

2014 ~ 2038 ~ 2075 ~ Die Verankerung des 3. Kommens

EE Metatron durch Tyberonn, #93, 01.02.2014, www.Earth-Keeper.com
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße Meister, ich bin Metatron, Herr des Lichts!

Heute sprechen wir über die Mit-Schaffung des harmonischen Triggers, der im Jahr 2 der Neuen Erde auftritt. Dies ist eine besonders wichtige und zeitnahe Mitteilung. Wir sprechen über das Portal der Harmonie und vom Christus. Wir sprechen von den Jahren 2014, von 2038 und von 2075. Wir sprechen vom JETZT.

Das Portal der Harmonie
Ein außergewöhnlich Harmonisches Portal öffnet sich im Jahr 2 des Neuen Paradigmas des Planeten Erde.
Es ist das „Harmonie-Portal“. Wie wir bereits gesagt haben, wird es zur März-Tagundnachtgleiche von 2014 initiiert und erblüht zur April-Sonnen-Finsternis in eine exquisite volle Potenz auf und folgt dem bis zum Höhepunkt zur Juni-Sonnenwende. Es ist eine ausgesprochen erstaunlich kodierte Energie, die die Saat zum Welt-Frieden setzt.

Es empfiehlt sich, dass dies zunächst im „Christus-Nabel“,
dem (expansiven) Wirbel-Portal des Tempelberges in Israel empfangen wird. Dann wird es verankert und zu bestimmten größeren Unendlichkeits-Punkten auf der Erde global übertragen werden, damit es den Planeten umhüllt. In der Tat ist es eine Zeit danach zu streben sich zu sammeln ~ eine einmalige Zeit um zu empfangen, was gegeben wird und zu projizieren. Diese Phase bietet die Gelegenheit die Saat des Welt-Friedens in Gebieten von Konflikten, besonders dem Mittleren Osten, zu verankern…, und bestimmte Meister-Code-Träger sind gerufen anwesend zu sein…,
denn viele davon sind jene, die vor 2.000 Jahren mit Christus gingen.

Es ist ein Heiliger Weg, ein Seelen-Vertrag.
Andere sind auf der Erdebene inkarnierte Sirius/Plejaden-Sternen-Saaten, ein Kollektiv dessen, was vielleicht „Gitter-Arbeiter“ genannt werden kann, und beide werden gerufen die Schwingungs-Resonanz der neuen Energien der heiligen Arche unter dem Tempelberg sowohl zu verankern als auch zu kalibrieren und zu koordinieren mit anderen Versionen dieses außergewöhnlichen transdimensionalen Geräts, das in anderen Geo-Unendlichkeits-Punkten auf der Erde gefunden wird.

Zwei, Drei und Mehr…
Aber das „Harmonie-Portal“ ist viel mehr. Und was wir hier mit euch teilen, mag vielleicht einige von euch verblüffen, andere trösten und die starren Orthodoxen und Neinsager vielleicht kränken. Es ist das, worauf sich das Christentum als das 2. Kommen bezieht, aber wie wir mit euch mitgeteilt haben, hat sich diese untadelige Energie viele Male auf der Erde manifestiert.

Jeshua ben Josef repräsentierte das „Menschheits-Muster“ bei der Fertigstellung des gesamten Prozesses der Meisterung der Dualität…, aber er ist viele Male zuvor verkörpert.

Doch aus der Haltung eurer gegenwärtigen religiös-historischen Perspektive, wird die Judäa-Inkarnation als erste gesehen. Das „Zweite Kommen“ ist eigentlich das DRITTE aus dieser Sicht. Das Zweite erfolgte mit Paulus von Tarsus, der die Christus-Energie empfing und in vielerlei Hinsicht für den Vormarsch des Christentums in ganz Europa und der westlichen Welt verantwortlich ist. Doch das, was in Integrität gegeben wurde, wurde der verständlichen Kapazität und Mentalität der Zeit angepasst. Eine Zeit, in der nur wenige ausgebildet wurden.

Das Jahr 2 des neuen Paradigmas, 2014, ist tatsächlich die Vorbereitungsphase, die erforderliche Formatierung und Verankerung der Frequenzen für die Rückkehr des Christus…, die heilige und prophezeite Rückkehr der „Heiligen Wahrheit“ in der Verkörperung.

Aber um es klar auszudrücken, dies ist nicht die Abweichung, nicht die verzerrte mythische Figur Furcht-basierender Dogmen von organisierten patriarchalischen Religionen.

Denn in der Tat, die Scharlatane und Händler der Verzerrung, Korruption und Täuschung
werden wieder vom Planetaren Tempel ausgespien werden.
Der neue Christus-Avatar wird nicht in einer Krippe geboren werden, aber es wird einige angemessene und natürliche Korrelationen zum Judäa-Drama geben. Der Avatar wird nicht verkünden ein Retter zu sein, sondern ein Wegbereiter. Ein Lehrer der Wahrheit, der euch eure „Göttliche Natur“ im Höheren Selbst erkennen lässt und euch lehrt individuelle Verantwortung in eurer Erschaffung der Wirklichkeit zu übernehmen.

2038 - Ein Jahr des Schicksals
Das Jahr 2038 ist ein Jahr des Schicksals, und es wird geschehen.
Es ist jenseits der wahrscheinlichen Realität, und ihr habt es geschaffen. Es ist ein Jahr, das in der großen Pyramide gezeigt wird, und es ist jetzt an Ort und Stelle und im Gange. Es wird die Vollendung des Neuen Firmaments dargestellt, eine weitere Bewegung in die kristalline Nicht-Polarität. Der Bogen-Schwung der Dualität verringert sich, während sich die Zeit nähert.
2038 repräsentiert das „3. Kommen“. Die wahre Christus-Avatar-Energie wird nach 2038 zurückkehren und im vollen Dienst der bedingungslosen Liebe für die Menschheit 2068 sein, und 2075 wird die Mission abgeschlossen sein.

Durch diese Phase in linearer Zeit werden patriarchalische und andere solche organisierten Religionen in virtuellem heillosem Durcheinander sein, und der Avatar wird sie nicht umarmen. Nein! Stattdessen wird der Christus ihre Scharade und Scheinheiligkeit unterminieren und die individuelle Beziehung der Menschheit direkt zum individuellen Höheren Selbst als primäre Gottes-Quelle befürworten. Die Zeit der Verurteilung, Mythen und Märchen ist vorbei. Das Gottes-Selbst wird vermittelt/gelehrt werden. Die neue Christus-Gestalt wird die Abwesenheit dessen, was als „Böse“ dargestellt wird und die Wahrheit der Mit-Schöpfung repräsentieren. Die Wahrheit, die ihr in eure wahrgenommene Wirklichkeit durch Glauben projiziert.

Erst jetzt in die neue Erde
Das „Portal der Harmonie“ importieren und das Hinauf-verschieben hätte nicht vor dem Anstieg der planetaren Resonanz auftreten können. Das starke kodierte Portal kommt nicht zufällig zu diesem Vektor und der Zeit, denn es wird jetzt mit den expansiven dimensionalen Feldern der neuen Erde abgestimmt.

In der Dämmerung des 2014-Wassermann-Schwingungsfeldes werden im „Portal der Harmonie“ die Codes empfangen und verändert werden und die Bühne gesetzt. Es ist das Importieren einer exquisiten kodierten Energie kohärenten Lichts, das die gegenwärtigen Übergangs-Paradigmen-Muster beeinflusst und hinauf-verlagert. Es ist ein Angebot und eine Schablone, die der Menschheit im fortgeschritteneren frontalen Gehirn ein höheres Wissen ermöglichen.

Dementsprechend können die missverstandenen Konzepte von Erbsünde, Unwürdigkeit und der Mythos
von einem rachsüchtigen und wütenden Gott mit den Ängsten vor dem Teufel und Höllenfeuer, das in so vielen von euch programmiert wurde, verringert werden. Die dogmatischen Verzerrungen der Kontrolle durch Furcht, die durch die politischen Gremien (unter dem Deckmantel der Religion) seit mehreren Jahrtausenden gelehrt wurden, werden nicht mehr dienen.

Furcht ist der große Zerstörer. In Furcht wurden tatsächlich Halbwahrheiten in Mimikry gesetzt. Verdorbene Wahrheiten sind nicht die Wahrheit. In Furcht lebend, werdet ihr sie zu euch ziehen. Das ist das Gesetz der Anziehung. An Böses glaubend, werdet ihr es natürlich wahrnehmen. Und Meister…, im Glauben und Wahrnehmung, die ihr schafft, projiziert ihr die Realität in die Manifestation, die ihr erlebt.

Der harmonische Trigger
Im harmonischen Trigger werden alle Schatten entfernt. Im Licht enthüllt und im Licht ist die Wahrheit. Dieses Licht wird mit der Zeit eure Welt vollkommen verändern. Die neue Energie, die Christus-Einschaltung, wird die wesentliche Wahrheit und das Wissen in der Menschheit in Massen verwurzeln, die ihre Wirklichkeit individuell entsprechend der Natur ihres Glaubens schaffen. Periodisch! Haben wir euch nicht immer erzählt, dass die Erdebene eine bezweckte Illusion ist?
Eine besondere „Universität“ in der ihr gewählt habt verantwortliche Schaffung zu lernen?

Dienst für die Code-Träger
Jene von euch, die gerufen wurden die „Energie-Knoten, heiligen Standorte und Wirbel-Portale“ zu besuchen, sind auch zum Dienst im Portal der Harmonie des Jahres 2, 2014, der Neuen Erde gerufen. Es ist der Harmonische Trigger. Wenn ihr dachtet 2012 wäre das Ende, sagen wir euch, 2012 war der Anfang…, eure Arbeit wird nicht getan! Holt die Handschuhe heraus! Die Fanfaren rufen euch zu, mit solch einem Mut und Herz weiterzugehen.

Die Mission
Jene von euch, die nach Israel gerufen werden, werden das Ziehen wahrnehmen, aber ihr müsst in furchtloser Klarheit und kohärente Theta-Resonanz gehen. Ihr seid die vorderen Überbringer dieser Suche und Mut ist erforderlich. Glaube wird benötigt. Ihr könnt euch nicht in Theta-Klarheit bewegen, während ihr über die Schulter schaut.
Ihr könnt die Codes oder Zweifel nicht in 3D verankern. Furcht wird euch nicht dienen. Als solche wird die Suche nach dem Heiligen Land gefiltert. Es ist keine Ausgrenzung, eher eine entsprechende Anpassung an den Vektor.

Einige unter euch werden gerufen werden, um zu anderen besonderen heiligen Standorten und Unendlichkeits-Punkten zu gehen, sie zu richten und zu erhalten, und die Verteilung des Harmonischen Triggers über die Tiefen und Höhen des Globus zu verankern. Und auch dies ist von großer Wichtigkeit.

Der Harmonische Trigger läuft über die Menschheit, die sich über die dritte Dimension der Dualität erhebt.
Es geht um das Aufsteigen bis zur 12. Dimension, und tatsächlich dehnte sich die Matrix des Planeten bis in die 12. im Jahr 2012 aus. Jetzt ist euer Ruf zur Pflicht. Es ist für die Menschheit Zeit, sich über die Dualität in Theta-Kohärenz zu erheben und den Frieden der Welt mit zuschaffen.

Meister, wir haben euch gesagt, dass ein mächtiges Gefühl gut zu sein, entscheidend ist.
Wir verstehen, dass all jene, die in 3D-Bewusstsein erstarrten, der unnachgiebigen Glauben, ohne einen Glauben an das Gute, worauf sich eure religiösen Texte als Böse beziehen, unlogisch scheint. Und in 3D verwurzelt, würdet ihr nicht wegen so eines Schlusses angeklagt werden.

Aber in die 12. Dimension ansteigen erfordert ein Verständnis, das sich nicht in der Polarität-Dualität von 3D befindet.
Erweitertes Denken ist erforderlich. Ein Individuum das seine oder ihre Realität erklärt, kann nur erklären, was er oder sie kennt. Die Neue Erde erlaubt verbesserte Theta-Kohärenz in der Zirbeldrüse. Es eröffnet neue Konzepte.
Es ist möglich, weil das Magnetische (Polaritäts-Gitter) sich vermindert hat, und durch das Christus-Gitter (144-Kristalline) eines integralen Feldes der Nicht-Polarität ersetzt wird. Eine neue Welt wird eröffnet. Die Menschheit kann jetzt viel leichter höhere Zustände erforschen, höhere Dimensionen…, aber Anstrengung wird erforderlich.

Verschiedene Attribute der höheren Dimension
Ihr Lieben, Dimensionen haben unterschiedliche Attribute, unterschiedliche konzeptuelle Grenzen. Ebenso wie Taucher wissen, dass die physikalischen Gesetze in einem wässrigen Bereich anders sind, muss der interdimensionale Reisend verstehen, dass jede Dimension andere Attribute hat.

Die Bedingungen und die Lage in jeder Dimension sind absolut unterschiedlich. Ausdehnung ist nicht nur möglich, sonder ist sogar erforderlich. Auch hier werden solche Unterschiede den Intellekt herausfordern.

Stellt euch eine Welt der Nicht-Dualität vor, in der nur Gutes existiert.
Es kann tatsächlich das 3D-logische Gehirn jener beleidigen, die präzise Antworten und Beschreibungen benötigen,
die genau mit ihrem akzeptierten Glauben/ihren Überzeugungen und Parametern der „Mainstream-Wissenschaft“ übereinstimmen. Aber sie müssen sich über ihr Gehirn erheben, um den höheren Verstand zu betreten. Der Gelehrte, der ernsthaft die Realität studiert, muss sich ausdehnen und erkennen, dass physische Sinne, die Neuronen, Dinge zum frontalen 3D-Gehirn senden die ihnen sagen, ob die Dinge richtig oder nicht wirklich wahr sind.
In der Zirbeldrüse tritt ein höheres Kaliber von Sinnes-Wahrnehmung auf.

Ihr seht, dass starre Konzepte tatsächlich genau das machen, was ihr in den meisten Fällen erwartet zu sehen.
Es ist eine mentale „Zwickmühle“, ein weitrechendes Rätsel…, das sogar die Ergebnisse vieler eurer „professionellen“ wissenschaftlichen Experimente beeinflusst. Die menschlichen physischen Sinne nehmen eine Realität wahr, die eine Folge von Erwartungen und Überzeugungen ist. Wie wir bereits erwähnt haben, und hier noch einmal betonen ~ in Furcht leben, zieht es zu euch. An Böses glauben, wird es euch wahrnehmen lassen. Im Glauben und in der Wahrnehmung, die ihr schafft, projiziert ihr die Realität in die Manifestation, die ihr erlebt.

Den Weg nicht nehmen
Es ist der Beginn eines neuen Paradigmas. Neue Wege eröffnen sich, die Reise winkt euch. Es ist der am wenigsten genommene Weg. Eure Welt hat noch nicht versucht, das Experiment voll und ganz freizugeben. Das neue Paradigma öffnet den Weg für die Rückkehr des Christus, und es ist eine aktualisierte Mitteilung.

Die ursprüngliche Mitteilung wurde sogar von dem Boten heruntergestuft,
damit es auch für eine etwas beschränkte intellektuelle Verstandesgruppe jener Zeit verständlich ist. Aber die Mitteilungen des Christentums und ihre Grundsätze ~ die ursprünglichen Mitteilungen ~ wurden seit dem 3. Jahrhundert n. Chr. bis heute verzerrt. Die ursprünglichen Konzepte wurden missverstanden, wurden geändert…, und als solche wurde ihnen keine Chance gegeben.

Die neuen Mitteilungen, die gegeben werden, geben erweitertes Verständnis, bieten neue Potentiale, um eure Welt umzuwandeln. Sie beruhen auf Mit-Schöpfung. Sie enthalten nicht nur die Saat des Friedens in der Welt, sondern sie halten auch die Energie der persönlichen Umwandlung für jeden Einzelnen. Umwandlung auf Mit-Schaffung basierend liegt im Theta-Feld, das ins 12-dimensionale Paradigma gebracht wird. Eine gültige und wichtige Resonanz, die erreicht werden kann…,
eine Frequenz, die Nicht-Polarität ist…, in der nur „Gutes“ existiert.

Und Meister, es ist Zeit die Codes zu empfangen, die diese Verschiebung ermöglichen.
Wenn dieses Konzept umarmt und individuell sowie gemeinschaftlich gefolgt wird, dann von 2038 an vorwärts, spüren die kollektiven Sinne der Menschheit die Beweise, wir beziehen uns hier auf die physischen Sinne, und finden keinen Widerspruch darin. Sie würde ohne Furcht die Welt und jede Existenz als positiv und gut wahrnehmen. Und dementsprechend schafft ihr es.

Das ist der Weg, der noch nicht genommen wurde, Das Experiment, das nicht versucht wurde, und das sind die edlen Wahrheiten, die ihr lernen müsst. Jene von euch, die ihr eine Welt ohne Furcht und Böses logisch absurd findet, ihr nehmt noch in den „alten Energien“ wahr und seid nicht ganz bereit. Oder vielleicht besser ausgedrückt, ihr seid in der 3D-Dualität festgefahren.

Der Schatte wird vom Licht beseitigt, und Licht ist die Wahrheit.
Dies wird eure Welt absolut umwandeln. Die neue Energie, vom Christus hinzugefügt, wird die wesentliche Wahrheit und Wissen der Menschheit in Massen und individuell schöpferisch entsprechend der Natur des Glaubens. Es wird ein Verständnis für eure wahre Kosmologie geben. Euer außergewöhnliches außerirdisches Erbe und eure mehrdimensionale Natur werden euch klar werden. Es wird kein Anspruch auf einen Erlöser benötigt, um die Rechtschaffenen zu retten.

Die Menschheit wird lernen Fülle selbst zu schaffen, indem die Denkungsart des Mangels und verweilen im falschen Glauben, z. B. „das Armuts-Gelübde“ als ein Mittel der Reinheit geschaffen wurde. Religiöse Organisationen, die Geld für Buße und den „Zehnten“ für die Annahme verlangen, werden wegfallen. Spirit ist NICHT knapp bei Kasse.

Es gibt jene unter euch, die sagen, dass alles was geschieht, geschieht, wie es sein sollte. Werft einen Blick auf die Welt um euch herum und überdenkt es.

Wenn alles genau so geschieht, wie es sollte, gäbe es nicht die Notwendigkeit zur „karmischen“ Wiedergeburt.
Im Portal der Harmonie, im Nabel des Tempelberges wird die Saat der Änderung empfangen. Dies sind die Codes, die spirituelle Wiedergeburt auf einer globalen Ebene ermöglichen. Es ist eine Energie, die synergistisch und symbiotisch darin ist, furchtlose Beziehungen auf einer individuellen Ebene und im Massen-Umfang zu bestimmen. Dieser Zeitraum wird in naher Zukunft eine katalytische Gelegenheit bei Konflikten bieten, besonders im Mittleren Osten, um den Weltfrieden in diesen Gebieten auszusäen. Dies ist das Portal der Harmonie und der Trigger sind die Finsternis und die Sonnenwende.

Schluss

Es ist Zeit Verantwortung zu übernehmen und bewusst die Welt zu erschaffen, die ihr wünscht, in Güte, in purer Gutherzigkeit. Ihr Lieben, 3D wird nicht verschwinden, und die Fähigkeit, 3D zu meistern, ist seinen Herausforderungen gegenüberzustehen, sich darüber zu erheben und fest mit den Füßen auf dem Boden stehen. Es geht nicht darum eine rosarote Brille zu tragen oder der Realität zu entfliehen…, es geht darum, jede Ebene der Lektionen zu meistern. Es geht darum zu lernen und sich vorwärts zu bewegen. Es ist Zeit einen neuen Weg auszuprobieren. Einen ohne Furcht.

Auf der Erdebene zu leben ist ein sehr bezweckter Traum, der in harmonischen Bewegungen, genannt „Lebenszeit“, komponiert werden kann. Ihr seid der Komponist und Dirigent, der eure prägnante und schöne Symphonie schafft. Und in das fertige Produkt werden nicht nur die Referenzen des Wachstums und der Leistung eingebaut, sondern auch das Wissen von höherer Haltung, das die mühsame Konstruktion der Symphonie so exquisit wie das Finale macht. Und aus dieser höheren Ebene werdet ihr heruntersehen und erkennen, dass es einen Grund für alles gab.

Diese Zeit kommt und sie winkt. 2014 ist der Zugang zum Portal der Harmonie! Hört ihr den Ruf?

Ich bin Metatron und ich Teile mit euch diese WAHRHEITEN. Ihr seid geliebt.

Und so ist es … Und es ist so

Angefügte Bilder:
metatronkugel100.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 315 Themen und 2457 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor