******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

Licht-Botschaft-Delfine und Wale:

in Tiergeschwister 24.09.2012 13:32
von Inaara • 14.260 Beiträge

GFdL vom 16.09. Die Delfine und Wale

In der Überprüfung und Inspektion eurer neuen Welt würden wir sagen, dass der Aufbau sehr reibungslos vorankommt.
Wir werden auch sagen, dass dieser Aufbau stabil ist.

Eure Fundamente und die Wände sind solide, und das Gestalten kommt sehr gut mit und ist ziemlich stark und für uns passend, um weiterhin zusammen unser neues Haus zu bauen, dass viele von euch in den kommenden Tagen „ihr Zuhause“ nennen werden.

Wie wir darauf hingewiesen hatten, wollten wir nicht fortsetzen, euer Haus auf einem wackeligen und rissigen Fundament zu bauen, weil es dieses Fundament ist, auf das eure komplette Zivilisation wachsen und gedeihen und viele Äonen in der Zukunft bestehen wird.Eine Zivilisation kann nicht gedeihen und kann sogar nicht überleben, wenn es auf wackeligem Boden, auf Schlamm gebaut wird, auf rutschenden und verschiebenden Felsen.

Stattdessen muss ein Fundament fest sein, es muss von Verseuchungsstoffen frei sein, es muss eben sein,
und es muss stark und fest sein.


Worauf wir uns beziehen, sind hier die Gedankenformen, die eure neue Wirklichkeit schaffen.
Wir präsentieren wieder Metaphern, um klarer einen Punkt zu erklären. Der Punkt hier ist in diesem Fall, dass alle von euch zusammen durch eure kollektiven Gedanken, eure Träume, eure Visionen und eurer Hoffnung die Zukunft formen, was euer Fundament fast in einer literarischen Weise ganz wörtlich gießt, weil ihr eine fundamentale Struktur erschafft, auf der ihr bauen könnt.

Wir präsentieren das metaphorisch, als ob ihr ein Haus baut, weil das die nächste Metapher ist, die wir für euch finden können und wir finden es durchaus passend und angemessen und auch reizend gewissermaßen, für euch ein Haus zu bauen, welches ihr alle teilen werdet.

Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, das ist eine gerechte Metapher, die ihr nutzen könnt?
Wir denken so, also werden wir den Gebrauch dieser Metapher fortsetzen. Wir sehen in diesem Augenblick, dass wir zusammen mit euch weiter vorwärts in diesem Aufbau sind, als wir vor einiger Zeit waren. Wir beginnen jetzt, euer Haus einzurahmen, und wenn es einige von euch gibt, die mit dem Hausaufbau und der Zimmerarbeit vertraut sind, würdet ihr verstehen, dass das bedeuten würde, dass wir ganz gut vorankommen und wir bereits eure neuen Wände aufstellen, die die Wände eurer neuen Wirklichkeit sein werden. Also wie wollt ihr diese Wände konstruieren?

Wollt ihr große Fenster mit großen Aussichten, die Seen und Berge und Felder und Wälder überblicken? Wir denken, dass ihr das würdet, und so sind wir nicht dabei, diese Wände ohne diese Aussichten zu bauen. Wenn wir das sagen, fragen wir euch, wie euer neues Zuhause aussehen soll, wie eure Landschaft aussehen soll. Wünscht ihr dafür eine flache Erde ohne Berge, Felsschluchten, Täler und Wälder? Nein, wir denken nicht, dass ihr das möchtet, angesichts der schönen Fotografien der schönsten Landschaften der Welt heutzutage, die viele von euch geteilt haben. Das ist, was wir meinen, wenn wir euch sagen, das ihr heute eure neue Welt durch eure Worte und Taten erschafft, weil wenn es es nicht eine Menge von euch gibt die diese Visionen und Träume für die Zukunft teilen, wie würden wir wissen was ihr wünscht, zu erschaffen und dadurch, wie würden wir sehen, was euch helfen würde, zu erschaffen, versteht ihr?

Wir sind eure Mitplaner, Architekten und Baumeister, so müssen wir wissen, was ihr wünscht zu erfahren.
Das ist unser Job.

Wir sind Meisterbauarbeiter, Zimmermänner, Architekten und Stadtplaner und wir sind Stolz auf das, was wir zusammen als ein Team vollenden können. Alles, was wir von euch brauchen, sind eure Entwürfe und wir werden für euch jedes Traumhaus bauen, das ihr wollt. Wenn ihr daran denkt, klingt das aufregend für euch? Wir finden, dass ihr finden könnt, dass es aufregend ist, denkt nur, dass ihr jede Art von Haus haben könnt, die ihr wollt, ihr nennt es und wir werden euch helfen es zu entwerfen und zu bauen. Wir denken, das ist ein richtig gutes Geschäft und alles was wir euch fragen, ist euer Eingang.

So wie es ist, wie werdet ihr, eure Ideen und Visionen für ein neues Zuhause mit uns zu teilen?
Wir sagen euch, der beste Weg ist, eure Finger die Unterhaltung tun zu lassen und das ist eure Computer zu verwenden.

Wir möchten, dass ihr weitermacht, eure wunderschönen Fotografien zu veröffentlichen, was ihr heutzutage als Schönheit in eurer Welt betrachtet. Wälder, Flüsse, Ozeane, Strände, Berge und was auch immer euch inspiriert, was auch immer euren Atem raubt.

Wir werden diese Fotografien sorgfältig studieren und wir werden sie in die unbeständigen Entwürfe eures neuen und schönen Hauses katalogisieren. Das ist heute eure Anweisung.

Wir bitten euch an diesem schönen Sonntag in eurem Internet zu schauen und wunderschöne Fotografien von Landschaften zu finden, welche ihr am liebsten direkt vor eurer Tür hättet und wir werden es in eure Entwürfe eures neuen Zuhauses einfügen. Das ist, was wir heute tun werden und das ist euer Auftrag, ihr Lieben. Wir finden, dass das für euch eine spaßige Anweisung sein wird und wir uns darauf freuen, einige eurer Online-Gemeinschaften zu durchkämmen, wo sich viele von euch treffen und eure sehr helle Zukunft besprechen.

Eine dieser Gemeinschaften, die wir sagen werden, ist, was ihr Facebook nennt.
Wir machen es nicht zur Gewohnheit , bestimmte Websites in eurem Internet gut zuheißen oder anzukündigen, aber wir finden, dass Facebook sicher eine spezielle Gemeinschaft ist, weil das ist,
wo unzählige Personen in den Millionen sich treffen und zusammen ihre Visionen für ihre Zukunft teilen.

Viele von euch wissen das bereits, und viele von euch, unsere Lichtarbeiter, haben auf diese Weise in Verbindung gestanden. Es gibt viele von euch, die dafür noch nicht den Sinn erfasst haben und wir sagen euch, wenn ihr mit anderen auf Facebook nicht in Verbindung steht, werdet ihr auf wunderbare Gelegenheit verpassen, mit unzähligen, ja unzähligen Zahlen eurer Zeitgenossen, von eures Gleichen, mit denjenigen die ähnliche Meinung und Vision für eure neue Zukunft haben in Verbindung zu stehen.

Ihr könnt mit denjenigen in Verbindung stehen, die glauben, dass sie Bande zu außerirdischen Häusern haben.
Ihr könnt mit denjenigen auf einem geistigen Niveau ebenso in Verbindung stehen, dass ihr am Ende finden werdet, dass ihr alle ein und dasselbe seid, weil ihr alle von irgendwo herkommt.

Ja, es gibt keinen von euch, die dieses Extra nicht haben, wenn ihr wollt, an andere Planeten und Bereiche in diesem Universum zu knüpfen. Alle von euch, alle und jeder von euch kommt ursprünglich irgendwo sonst her.
Was denkt ihr darüber? Ist das überraschend für euch?
Wir denken, dass viele von euch überrascht sein werden, dies zu erfahren, deshalb finden wir es so überraschend, wenn es so viele von euch gibt, die scheinen, eine Art Feindseligkeit gegenüber denen zu haben, die offen mitteilen, von einem anderen Planeten oder einer anderen Galaxie zu kommen. Das ist die komische Sache. Ihr kommt alle von irgendwo her, der einzige Unterschied ist, dass es viele bisher nicht wissen, aber ihr werdet, weil es keinen Weg gibt eure Reise noch länger fortzusetzen, bevor ihr nicht begonnen habt das zu realisieren und nicht bevor sich Hinweise präsentieren oder bevor eure Familie begonnen hat zu versuchen sich mit euch zu verbinden.

Ja, so ist es wie es für viele Individuen bereits passiert ist. Vielleicht habt ihr euch gefragt wie es kommt, dass diese Spinner oder diese Verrückten glauben sie sind von einem anderen Planeten? Nun wir sagen es euch.

Zuerst, viele von ihnen wurden kontaktiert von was wir als ihre Sternenfamilie bezeichnen.
Das war ein sehr aufregender Moment für sie weil viele von ihnen bisher nicht realisiert haben, dass sie von woanders herkommen, aber als Außerirdische, ja, wir sind Außerirdische, anfingen sie zu kontaktieren entweder telepathisch oder was ihr als den Traumzustand kennt, lernten sie, dass sie in irgendeiner Weise mit jemandem verbunden sind.

Wir kommen nicht einfach raus und sagen dies zu ihnen dass wir vom Plante „X“ kommen und ihr einer von uns seid, nein. Was wir machen ist, wir sagen erst Hallo, das ist alles und wir lassen sie darüber nachdenken warum es ist, dass diese Außerirdischen zu ihnen in einem Traum oder telepathisch gekommen sind und Hallo gesagt haben.

Warum? Was ist meine Verbindung zu diesen Leuten?
Viele beginnen zu denken“Könnte es sein, dass ich in irgendeiner Weise mit ihnen verbunden bin“?
und nachdem sie eine Weile darüber nachgedacht haben und zu einem Entschluss gekommen sind könnten wir wieder Hallo zu ihnen sagen und dieses Mal sagen wir ihnen vielleicht, dass sie von woanders herkommen.

Das ist ein langsamer und abgestufter Prozess, wo wir ihnen erlauben diese Mysterien für sich selbst zu entfalten und aufzudecken, weil wir fühlen es würde auf diese Weise eine Menge mehr Spaß machen und sicherlich viel sicherer sein mit ihrem Bewusstsein, weil wir nicht denken es ist richtig hereinzuplatzen und zu sagen“Hey, wir sind Außerirdische und ihr seid Teil unserer Familie“.
Wir denken dies würde viele von euch erschrecken und vielleicht würden sie sich abwenden von dem was vor sich geht.
Wir wünschen sicher nicht das zu tun, weil was unsere Absichten sind ist euch zurückzubringen zu uns, weil wir euch so sehr vermissen. Wir wollen euch nicht verängstigen und euch verschrecken, nein. Schließlich ist es Äonen lange her, dass einige von euch fortgegangen sind und wir können es sagen, ihr habt uns vergessen. Das ist okay. Wir haben euch aber nicht vergessen.

Wir denken an euch an jedem Tag, weil wir sind eure spirituellen Führer. Da haben wie es gesagt.
Das Geheimnis ist raus.


Das ist wer eure spirituellen Führer sind. Eure spirituellen Führer sind nicht zu Hause geblieben auf eurem Heimatplaneten so weit weg von euch, habt ihr nicht gedacht, dass eure spirituellen Führer viel näher bei euch sein wollen so dass sie euch helfen können, wenn ihr es braucht, so dass sie euch besser hören können, weil ja, Distanz zählt wenn es um Telepathie geht oder sogar Traumzustand Kommunikation, so viele von euch mögen das überraschend finden mit all diesen Technologien und all unseren höher dimensionalen psychischen oder telepathischen Fähigkeiten.

Aber die Wahrheit ist die Wahrheit und wir sagen euch, dass Distanz zählt. Je näher ihr zu einem Wesen seid,
umso klarer könnt ihr mit ihnen kommunizieren.


Das ist die Wahrheit, meine Damen und Herren, und wir möchten einfach nur, dass ihr das heute glaubt, ohne zu sehr darüber zu streiten, zu debattieren und ohne Vorwürfe, dass wir euch erneut mit Lügen vollstopfen, wenn dies doch die schlichte und einfache Wahrheit ist, die wir hier in den höheren Reichen alle verstehen. Wenn wir näher bei euch sind, können wir euch besser hören und ihr könnt uns besser hören, wenn wir miteinander kommunizieren und wir haben mehrere verschiedene Arten von Kommunikation, aber nicht heute. Wir wollen nur sagen, dass wir, eure spirituellen Führer, ausgewählt wurden, hierher zu kommen, um näher am Geschehen zu sein, wie ihr sagt und hier sind wir in eurem Himmel und überblicken alle Geschehnisse.

Wir können euch sehen, wenn ihr stolpert und stürzt und helfen euch, euer Knie zu bandagieren.
Das machen wir. Ihr seht uns nicht und fühlt uns nicht oder nehmt uns nicht wahr und für den überwiegenden Teil ist euch gar nicht bewusst, dass wir da sind, aber nun sind wir da, denn wir sind es und waren es immer schon. Seit der Zeit, als ihr hier inkarniertet, waren wir hier in der einen oder anderen Form. Vielleicht war euer persönlicher Geistführer nicht hier, aber Vertreter von unserem Kommando waren hier, da könnt ihr sicher sein, die über euch Menschen gewacht haben, während sich eure Zivilisation entwickelte.

Wir haben auch auf unsere kleine Weise mitgeholfen.
Ja, ihr werdet es wahrscheinlich nicht wissen, aber viele der wissenschaftlichen Durchbrüche und Erfindungen und Ideen wurden von uns ‘angestoßen’, sagen wir. Ihr könnt es als gepflanzt oder ausgesät bezeichnen, ja.

Die ist kein Betrug oder das, was ihr als Kiebitzen kennt, überhaupt nicht, denn eure Zivilisation hat tatsächlich von uns aus begonnen und nicht bei euch. Denn ihr seid unsere Familie, wie könntet ihr deshalb eine Zivilisation nur durch euch selbst beginnen ohne eure Familie, die davon weiß und euch natürlich unterstützt und an der Aussaat dieser Zivilisation Teil hatte?

Nun, das haben wir gemacht. Weit zurück bis zum Anfang, als dieser Planet wirklich noch keine, wie ihr es nennt intelligente Wesen, gab, obwohl wir alle Tiere, Insekten und Fische und alle andere Leben als intelligent ansehen, aber der Einfachheit halber lasst uns heute einfach sagen, dass es noch keine Menschen oder menschliche Wesen gab auf diesem Planeten.

Euer Planet war ein schönes Paradies mit wunderschönen Tieren aller Art und ja, das schließt auch viele Dinosaurierarten ein auf eurem Planeten. Was ihnen passierte, war eine Schande, war schade, war traurig, sie gehen zu sehen und wir werden später ein wenig darüber berichten, warum ihnen das passiert ist, das ist sicher und wir glauben, dass viele von euch das glauben werden, denn ihr erkennt nun, dass wir fast täglich lange, verborgen gebliebene Geheimnisse preisgeben, wenn ihr wollt, und findet ihr diese Enthüllungen aufregend, interessant und inspirierend?

Wir glauben, dass ihr dem zustimmt, also werden wir mit Enthüllungen von Geheimnissen fortfahren.

Vor vielen Äonen gab es hier auf der Erde noch kein intelligentes Leben, wie wir gesagt haben.
Wir haben Späher, die dieses Universum mit ihren großen Raumschiffen erforschen und Planeten aussuchen, von denen sie glauben, dass sie geeignete Objekte sind für fühlende Lebewesen, wo neue Zivilisationen aufgebaut werden können. Auch hierdurch wurde die Erde entdeckt durch unsere Späher, die diesen kleinen blauen Planeten majestätisch schwebend sahen mit ein paar flüsternden Wolkenformationen, die den Anlass gaben, eurer Galaxie den wunderschönen und charmanten Namen Milchstraße zu geben.

Zwischen diesen milchfarbenen Wolkenfetzen schwebten kleine blaue Marmorbereiche und unsere Späher schnappten sofort zu, als sie sahen, wie wundervoll dieser Planet ist, kamen hier her mit ihren Schiffen und landeten und setzten ihren Fuß darauf, zum ersten Mal, dass ein intelligentes, fühlendes Wesen, wie wir sie nennen, einen Fuß auf den Boden dieses schönen, kleinen Planeten setzten, ein Planet, der so weit vom Zentrum dieser Galaxie entfernt liegt, das vorgeschlagen wurde, auf ihm eine ganz besondere Zivilisation aufzubauen, eine von interessierten Wesen, die hierher reisen wollen, denn schaut, es ist keine einfache Reise, trotz der Tatsache, dass es viele Rassen mit entwickelten Raumfahrtfähigkeiten in diesem Universum gibt, die sie rund um das ganze Universum in einem Kreis in nur sehr kurzer Zeit transportieren können.

Es ist schwierig zu sagen, was kurze Zeit ist, denn es hängt von der gewählten Route ab und von der Reisemethode, denn schaut, es gibt mehrere unterschiedliche Methoden, rund um und durch dieses Universum zu reisen. Manchmal ist es zu umfangreich, also werden wir es für ein anderes Mal aufbewahren und sagen, dass es viele fortgeschrittene Rassen in diesem Universum gibt, für die es nur eine kleine Aufgabe sein könnte, hierher zu reisen. Ja, das könnte euch überraschen.

Euer Planet ist so abgelegen und weit entfernt vom Zentrum dieser Galaxie und diese Galaxie, eure wunderschöne Milchstraße, liegt auch nicht nahe am Zentrum dieses Universums, sondern eher am Rand, möchten wir sagen, dieses, eures Universums. Unter dieser Berücksichtigung glaubten wir, dass dies der Ort ist, an dem eine sehr spezielle Zivilisation aufgebaut werden muss, um Wesen von überall her zu motivieren, hierher zu kommen.

Das war also der Plan und hier ist der Ort, wo sich die größten Geister aus dem ganzen Universum versammelten für einen sehr langen Denkprozess und tauschten ihre Ideen und ihre Visionen für diesen Plan hin und her und nur die besten, die inspirierenden und originellsten, sollen wir sagen brillantesten Ideen wurden akzeptiert und in die letzten Blaupausen für diese Welt aufgenommen.

Also, was sind diese Blaupausen? Was wurde in sie geschrieben?
Nun, das erste, was wir eintrugen war, dass euer Planet ein Planet sein muss von absolut spektakulärer Schönheit, auf dem die Landschaft einfach beeindruckend, atemberaubend sein musste, und das haben wir dann gemacht.

Heute sieht euer Planet nicht mehr exakt so aus wie damals.
Eure Berge waren nicht so hoch, eure Täler nicht so tief, eure Flüsse nicht so lang, es hat nicht so viel geschneit in bestimmten Gebieten und die Sonne war nicht so stark in anderen Gebieten. Wir veränderten die Art, in der euer Planet heute existiert. Euer Planet ist ein Produkt unserer kreativen Vision, Entwurf und Umsetzung.

Ja, das kann für viele überraschend sein, das viele eurer natürlichen Wunder nicht ganz die Wunder sind, woran ihr glaubt.
Dies bedeutet nicht, dass sie gefälscht sind oder nicht den Wert haben, von dem ihr glaubt, sie hätte ihn, nein, überhaupt nicht, denn in Wirklichkeit glauben wir, dass ihr sie nun sogar noch wertvoller findet, im Wissen, dass große Bemühungen und Sorgfalt in ihre Gestaltung eingingen.

Wir, alle Hände der vielen unterschiedlichen Wesen aus verschieden Welten in diesem ganzen Universum formten kollektiv diese Berge und seine Gipfel. Wir nahmen unsere Finger, wie Kinder malen würden, baggerten eure Flüsse aus, sodass sie tiefer, breiter und länger wurden. Ja, das genau haben wir getan.

Wir fanden einen Weg, dass es weiße, schöne Schneeflocken schneien kann in einigen ausgewählten Gebieten eurer Welt und in anderen Gebieten gaben wir euch weiße, sandige Strände und Sonnenschein, der eure Haut wärmt und bräunt, das Wasser erwärmt, damit ihr schwimmen gehen könnt in den schönen Ozeanen von Mutter Erde. Dann füllten wir eure Ozeane mit einigen der erstaunlichsten, wunder schönsten und interessantesten Fischarten und sogar Säugetierarten aus dem ganzen Universum und das war dann der Auftritt eurer Delfine und Wale.

Ja, viele von euch ahnten bereits oder waren bereits fest davon überzeugt,
dass die Delfine und Wale außerirdische Spezies sind.


Nun, ihr ward unglaublich intuitiv, dies herausgefunden zu haben, denn das ist absolut wahr.
Eure Delfine und Wale gehören nicht natürlich zu eurem Planeten Erde,
Was denkt ihr nun darüber? Findet ihr das überraschend. Findet ihr das interessant?

Könnt ihr sie nun etwas anders einschätzen, wenn ihr wisst, dass sie, ja, außerirdische Wesen sind?
Was ist damit, wenn ihr nun etwas mehr Einblick gewinnt, warum sie so intelligent sind und eine Sprache besitzen und warum sie mit den Menschen so gut zusammen spielen können. Nur mal darüber nachdenken. Vielleicht sind sie intelligente Lebensformen von anderen Planeten, die die Führer ihrer Welt sind, die die Designer, Regierung und Bürger sind.

Was meint ihr darüber? Findet ihr das interessant? Stimuliert das euren Geist ein wenig, darüber nachzudenken, woher sie kommen können und welcher Planet es sein kann?

Nun, wir haben eine Überraschung für euch.
In der nahen Zukunft wird es jene von euch geben, die zurück zu ihren Heimatwelten reisen und ihr werdet selbst erkennen, wie sie leben und wie sie ihre Zivilisation entworfen haben und wir sagen euch jetzt, obwohl wir euch die Überraschung nicht verderben wollen, dass diese Zivilisation eine moderne Zivilisation ist. Ja, sie sind nicht nur Wasserbewohner.

Sie haben tatsächlich eine Zivilisation konstruiert, ja, und ihr werdet es sehen und es wird euch den Atem rauben.
Wir sagen euch sogar, dass ihre Zivilisation vielen von euch erschrecken werden, was diese Wesen wirklich sind und wir nennen sie Wesen, nicht Tiere und nicht Fische.

Sie sind bewusste Wesen und super intelligent.
Ja, dies kann sogar diejenigen von euch überraschen, die verstehen, wie intelligent Delfine und Wale sein können. Sie sind super intelligent. Wir möchten sogar sagen, dass sie an diesem Punkt ihrer Reise weitaus intelligenter sind als viele der menschlichen Bevölkerung hier.

Wir möchten dies noch einmal wiederholen, um sicherzustellen, dass alle von euch dies nun gehört haben.
Die Delphin- und Walarten auf eurem Planeten besitzen zu diesem Zeitpunkt in vielen Fällen eine weitaus höhere Intelligenz als viele andere der menschlichen Bevölkerung auf diesem Planeten zu diesem Zeitpunkt.
Könnt ihr das glauben? Hat euch das überrascht?

Nun denkt mal an alle Delfine und Wale, die jedes Jahr ermordet werden, und ja,
wir verwenden das Wort ermordet und nicht geschlachtet, denn Menschen verwenden das Wort geschlachtet, wenn es um Tiere geht und das Wort ermordet, wenn es um Menschen geht, und wie wir euch mitgeteilt haben, gibt es Delfine und Wale auf diesem Planeten, die weitaus intelligenter als viele der Menschen hier sind.

So sagen wir euch, dass wir nicht das Wort geschlachtet oder den Begriff „in einem Netz gefangen” verwenden, wenn es um Wale und Delfine geht, sondern wir verwenden stattdessen das Wort ermordet, weil wir in diesem Zusammenhang sicherlich das Wort Mord verwenden können und das ist etwas, was sich bald ändern wird.

Ja, dies mag als eine sehr gute Nachricht für viele von euch klingen, denen das Herz bricht, wenn sie etwas von einem weiteren Wal- oder Delfin-Schlachten erfahren, denn ja, sie sind intelligente Wesen, und auch wenn sie es nicht wären, würden wir dieses Gemetzel stoppen, aber sie sind intelligent, deshalb werden wir dieses Morden stoppen,
und wir fühlen, dass uns viele von euch uns zu diesem Thema unterstützen werden

Wie werden wir das tun?
Nun, wir sagen euch, wir haben Wege gefunden viele Regierungen eurer Welt zu beeinflussen, auf eine gute, positive Art und Weise, damit ihr seht, dass wir in der Lage sind, ihnen bestimmte Geschenke anzubieten, und wir meinen damit nicht, die Kabale weiter zu ermächtigen, nein. Die Kabale werden aus all euren Regierungen der Welt entfernt, bevor wir einige dieser Geschenke anbieten, weil wir kein Geschäft damit machen, unseren, lasst sie uns im Augenblick Feinde nennen, denn das sind sie, denn sie sind nicht unsere Verbündeten, Geschenke anzubieten.

Also müssen sie etwas sein, und jemand, der Tag für Tag plant uns zu vernichten, unsere Schiffe in die Luft zu sprengen, kann sicherlich als ein Feind betrachtet werden. Wäre das fair, wenn wir das sagen, ihr Lieben?

Wir möchten nicht das Wort Feind verwenden, deshalb nennen wir sie Gegner,
wir fühlen, dass dies ein weitaus großzügigerer und freundlicherer Begriff ist als sie verdienen, denn das, was sie tun und was sie planen ist einfach abscheulich. Sie sind so schwach, dass sie sich sehr bemühen müssen, alte Rechnungen mit ihren Mitmenschen oder mit uns zu begleichen, die für sie eigentlich zu keiner positiven Auszahlung in irgendeiner Weise führen. Es würde nur noch mehr Druck auf sie ausüben, aber sie kümmern sich nicht darum, sie registrieren dies nicht, sie wollen einfach nur persönliche Befriedigung in Form von Rache und das ist etwas, dass wir seit geraumer Zeit verfolgt haben, denn wir haben von ihnen erwartet, dass sie gehen und die beleidigte Leberwurst spielen, oder als Jammerlappen,
wie ihr es sagen würdet, denn wir haben nicht daran gedacht, dass sie weggehen als Ladies und Gentlemen und sie sind es auch nicht, denn wir wiederholen euch heute noch einmal, sie sind auf dem Weg nach draußen. Verhaftungen sind im Gange.

Wir möchten euch heute nochmals berichten, dass wir sehen, dass die Verhaftungen weitergehen, ja!
Wir verstehen, dass viele von euch es nicht glauben werden, sondern glauben, es ist eine Art Nebelwand oder Desinformation oder etwas Neues, wie auch immer ihr es nennen wollt, aber wir sagen euch, ja wir berichten euch jetzt, was wir mit unseren eigenen Augen sehen und dass Verhaftungen stattfinden.

Wer wird verhaftet?
Nun, jetzt müssen nur noch die großen Fische verhaftet werden, und wir wissen, dass ist der Moment, auf den viele von euch gewartet haben, auch wenn ihr noch ein wenig länger warten müsst, das ist wahr, aber wir sagen euch, dass dieser Tag mit Sicherheit kommen wird, denn das, was jetzt getan wird, ist das aus- dem –Weg- Räumen der kleinen Jungs, wie ihr sie nennt, die Mittelsmänner, und wenn dies mit den großen Fischen passiert, die ihr Bonzen nennt, werden sie leichte Beute sein, wie ihr das sagt, denn sie haben keine Infrastruktur, die sie unterstützen wird. Sie werden keine großen organisierten Divisionen von Schergen haben, die sich für sie rächen werden, denn ihr seht, die Bonzen tun nichts anderes, außer Pläne und Intrigen gegen euch zu schmieden.

Sie nehmen sich keine Waffen oder legen Bomben oder infiltrieren andere Organisationen, nein, sie tun nichts dergleichen, sondern sie tun das, was Bürohengste tun, wie ihr sagt, und sie sind sehr gut darin, kläffend Aufträge zu erteilen.

Sie haben eine große Auswahl von Schergen, die ihre schmutzige Arbeit für sie tun, wie sie Diener haben, die für sie die ganze Hausarbeit erledigen und wie sie für jede Arbeit jemanden haben, der diese für sie erledigt, denn sie sind nicht Macher wie ihr, die echten Männer und Frauen in dieser Welt.

Sie sind sehr faul, und deshalb könnt ihr sehen, dass sie von den Zeichen des Alters heimgesucht werden
und sie sehen in vielen Fällen übergewichtig aus, weil sie sich keine Bewegung verschaffen, keinen Sport treiben, keine Handarbeit erledigen, ihre Häuser nicht streichen, ihren Rasen nicht mähen oder die Garage oder ihre Häuser reinigen.

Sie haben Menschen, die alles für sie tun, und das ist, warum sie so aussehen wie sie aussehen, denn es ist nichts außer ein wenig Bewegung nötig, um den Körper zu straffen, sodass er trainiert und in Form ist, und viele von euch verstehen das voll und ganz , und deshalb empfehlen wir euch allen heute,

den Stuhl vor dem Computer einmal für eine Weile zu verlassen und einen Spaziergang durch die Nachbarschaft zu machen, in den Park oder entlang der schönen Ufer eurer Strände.

Fahrt mit dem Fahrrad, geht joggen wenn ihr das mögt, spielt Basketball oder welche Sportart ihr auch mögt, nur raus aus dem Haus, denn es gibt nichts besseres für eure “Körpergefäße“ in vielerlei Hinsicht als ein wenig Training.
Aber wir sind nun ein wenig von unserem Gesprächsthema abgeschweift, also lasst uns auf eure schönen Delfin- und Walarten zurückkommen.

Wir sagen euch, dass wir eine gewisse Anzahl eurer Bevölkerung mitnehmen werden, um die Heimatwelten dieser schönen und intelligenten Wesen zu besuchen, und wenn ihr seht, wo sie leben und ihr daran zurück denkt, wie sie hier auf eurem Planeten behandelt wurden, werdet ihr in Tränen ausbrechen und wir wollen das euch nicht antun , aber es ist etwas, das ihr erleben werdet, deshalb bereitet euch darauf vor.

Wir wünschen von euch heute, dass ihr euch eine Welt vorstellt, in der Delfine und Wale gleichwertig wie die Menschen behandelt werden, und damit meinen wir, dass keine Fischerei erlaubt sein wird, die ihnen in irgendeiner Weise schadet. Es wird keine Schlachtungen oder ein Morden ihrer Population geben, und auch keine Zerstörung ihrer Heimat, die eure schönen Ozeane sind.

All eure Delfine und Wale, die heute in Ausstellungen oder Freizeitparks oder Wassershows zu sehen sind, werden wieder zurück in eure Ozeane freigelassen, egal welche Konsequenzen das haben wird.

Wir wollen nicht diese Geschichten hören, dass Wale und Delfine, die einmal in Gefangenschaft gewesen sind, nicht überleben, wenn sie wieder in ihre natürlichen Lebensräume zurückgekehrt sind. Dies ist Quatsch. Das ist eher Desinformation.

Wir finden es verabscheuungswürdig, dass es diejenigen gibt, die diese Lüge in die Welt setzen,
während mehr und mehr Wale und Delfine kleine Becken in euren kleinen Parks füllen, was nur eine Methode für einige gierige kleine Eigentümer darstellt, noch mehr schmutziges Geld in ihre Hände zu bekommen und wir sind es leid zu sehen, wie so viele von euch, und wir werden etwas dagegen tun. Jetzt steht ihr in diesem Punkt hinter uns, oder nicht?

Wir möchten heute eure Kommentare unter unserer Botschaft sehen, lasst uns wissen, dass ihr zu hundert Prozent hinter unserer Kampagne steht,
alle Delfine und Wale und alle Tiere und Fische in euren Zoos, Marine Parks und allen Themenparks zu befreien.

Wir denken, dass ihr das sehen möchtet, unsere lieben Freunde, denn wir würden es gerne sehen, und wir werden euch helfen, damit dies geschieht. Was haltet ihr davon?

Wir bitten euch heute, uns eure Unterstützung dafür zu zeigen, wir wünschen zu sehen, dass es genügend von euch gibt, die das unterstützen, um diesen Traum wahr werden zu lassen. Wir fühlen, dass es eine große öffentliche Empörung geben wird, vor allem nachdem all die Menschen eurer Welt verstehen, wie intelligent diese Spezies sind, und einer dieser Wege wird sein, dass viele von euch von Heimatwelten der Delfine und Wale zurückkehren mit Geschichten und, ja, auch Bildern und Videos von einer sehr realen und sehr schön gestalteten und aufgebauten Zivilisation.

Wir werden euch heute mit diesem Gedanken verlassen.
Wir möchten eure Kommentare unter der heutigen Botschaft sehen, und wir möchten, dass ihr versucht euch ein Bild in euren Köpfen davon zu machen, wie die Zivilisation der Delfine und Wale aussehen könnte, und ihr werdet euch vielleicht fragen, wie sie möglicherweise imstande sein könnten etwas zu bauen. Nun, wir sagen euch, die Kraft des Geistes kann mächtigere Berge erschaffen als ein Paar Hände, und das ist alles, was wir für heute sagen möchten.

Bis wir uns wieder sprechen, ihr Lieben, stellt euch eine Welt vor, die die perfekte Welt ist, in der ihr zu leben wünscht, ohne eine Konzession, die nicht eure innersten Gefühle beeinflusst und euch weinen lässt, dass eure Welt so schön ist, so frei, so wohlhabend, so lohnend, spannend und lustig, abenteuerlich und geheimnisvoll. Zieht alle Register, wie ihr so schön sagt. Lasst eurer Fantasie freien Lauf, unglaublich wild und frei, denn dies wird euer neues Zuhause sein für eine sehr lange Zeit, und wir wünschen euch, dass ihr es in vollen Zügen genießt, und ihrer Schönheit oder ihrer Form oder ihrer Funktion niemals leid zu werden.

Wir lieben euch alle, und wie wir gesagt haben, wir sind eure Freunde und eure Familie und eure Kolleginnen und Designer und Erbauer der neuen Welt. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles
http://www.ascensionearth2012.org/2012/0...tion-of_16.html
Website: ascensionearth2012.blogspot.com/
Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com
Übersetzer /in: Jassi & Petra & Dream-soldier & Kirsten
Quelle Text: http://germangreggiles.blogspot.com.es/2...ember-2012.html

Angefügte Bilder:
delphinherz.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 01.11.2015 11:43 | nach oben springen

#2

Das Delfin-Kollektiv: „Zusammenarbeit ~

in Tiergeschwister 26.10.2012 10:48
von Inaara • 14.260 Beiträge

Das Delfin-Kollektiv:

„Zusammenarbeit ~ Ihr seid die Noten, die die schönste Melodie schaffen“

26. Oktober 2012

Wir begrüßen euch, unsere Hübschen, und herzlich willkommen! Wir sind so aufgeregt, noch einmal durch diese Botschaft mit euch zusammenzutreffen und unsere Energien miteinander zu teilen. Wir lieben euch alle so sehr!!

Seid fröhlich, sogar mehr als ihr es normalerweise seid, weil eure schwierige Arbeit und euer Fokus an jenem wichtigen Tag, den ihr den 21. Oktober 2012 nanntet, dem „Tag der Entscheidung“, viele Dinge gebracht hat. Dieses kollektive Denken, kombiniert mit euren ernsthaften Bemühungen, hat viele Probleme zu euren Gunsten gelöst.

Es ist das Verbinden der Hände, das wir so oft betont haben,
was ein wichtiger Teil des Prozesses ist und was wir damit meinen. Es ist herzerfreuend zu sehen, dass ihr gemeinschaftlich reagiert habt und nicht mehr in einer Erwartungshaltung bliebt, bis alles an eure Haustür sozusagen geliefert wird, denn in aller Ehrlichkeit, meine Lieben, das wird niemals der Fall sein.

Wir möchten in aller Ehrlichkeit euch allen sagen, dass ihr jene seid, die ihre Aktionen zusammenbringen und es selbst hinauf in die höheren Welten bringen müsst, und die Lichtarbeiter werden zusammenarbeiten, um es in die Erfüllung zu bringen. Jene unzähligen Lektionen, die ihr gelernt habt, tragen jetzt Früchte. Das Bewusstsein für die Zusammenarbeit und die Vorstellung, dass ihr es selbst schafft, sind ordnungsgemäß erreicht worden und von nun an wird nichts euch hindern, die Früchte eurer Arbeit zu ernten. Hurra, wir haben eindeutig diese wichtige Stufe erreicht! Kling das nicht wie Musik in euren Ohren?

Stellt euch ein schönes Musik-Stück vor, komponiert von Mozart oder Beethoven z. B.
oder, was auch immer ihr an Musik gerne hört. Seht und fühlt die Noten, die Schwingungen dieser raffinierten Klänge, die sich in ihren Merkmalen euch präsentieren.

Dies sind die verfeinerten Merkmale dieses Liedes, das durch eine schöne Melodie geschaffen wird, die sich in eine Gesamtheit bildet, in ein Ganzes. Es hat bemerkenswerte Tugenden, und es ruft Dinge innerhalb von euch Selbst hervor, indem ihr einfach zuhört, es klärt euch auf. Als ein Mensch könnt ihr mit einer besonderen Note verglichen werden, und nur die engste Form der Zusammenarbeit kann eine große Varianz in das schönste Lied liefern und in die erstaunlichste Melodie, die jemals geschaffen werden konnte.

Zusammenarbeit ist der Spirit hinter dem Leben, hinter all diesem.
Jetzt, da ihr dieses Ziel gemeinsam erreicht habt, würden wir es sehr schätzen, wenn ihr fortfahren würdet zusammenzuarbeiten, enger in diesem letzten und so wichtigen Impuls, als eine vorbereitende Phase für euren Aufstieg, der global geschehen wird.

Wir sind eine Gruppe, eine Familie und wir haben immer aus offensichtlichen Gründen zusammengehalten, aber auch aus Gründen, die für euch vielleicht unbemerkt blieben.

Einer davon ist die Art von Zusammenarbeit, wie wir im großen Maßstab wichtige Portale, Lichtgitter und transformierende Kristalle aus den Zeiten von Atlantis und Lemurien unterstützen, die beide sehr wichtige Zeiten in euren früheren Inkarnationen waren.

Ihr seid alle hier her zurückgekehrt, um es dieses Mal gelingen zu lassen, und jetzt spielen wir eine wichtige Rolle, indem wir auf euch achten. Es gibt noch die Kristalle, die am Boden der Ozeane liegen, aber sie dürfen nicht berührt werden, das können wir euch versichern! Wir kümmern uns um euch und um Gaia, und wir werden nicht zulassen, dass etwas im Wege steht. Dies ist eure Zeit!

Ein anderer Grund für unser Zusammensein ist, dass wir eine gemeinsame Verbindung und ein kollektives Wesen haben.
Oft verkörpern ganze Familien ein kollektives Bewusstsein von einem einzigen Seelen-Aspekt unseres gesamten kollektiven Seins.

Wenn eine neugeborene Seele zu uns in unsere Familie kommt, wird dies ein vorstehender Teil, ein Rest von einer früheren, älteren Seele sein, die diese Familie durch den physischen Todesprozess verlassen musste.

Auf die eine oder andere Weise verbinden sie sich immer wieder durch die Geburt mit uns.
Sogar die Männer, die in einem späteren Alter nicht mehr unsere Gruppe und Familie ergänzen, kehren später durch den Prozess der Geburt zurück. Die Männer haben die Aufgabe zusammenzuhalten und die größeren Aufgaben zu erledigen,
die mehr Mut und Kraft in physischer Form erfordern.

Die Frauen dagegen konzentrieren sich dagegen vollkommen auf die feineren Dinge, die einen weicheren Ansatz benötigen,
und sie gehen mit der Familie weiter.


Wir leben oft in der Gesellschaft unserer Abgesandten und unseren Neffen, den Walen, die einen noch größeren kollektiven Spirit verkörpern. Ein Wal hält ein kollektives Bewusstsein, das aus bis zu 100 Seelen oder mehr besteht,
die in einer einzigen Inkarnation reisen.

Das erklärt ihre enorme physische Größer.
Abgesehen von der Größe hält ein Wal auch viele Einblicke und Spiritualität, die eine gründliche Basis und Verankerung des Lichtes für die erde und die Menschheit zur Verfügung stellen. Wale sind sehr starke und mächtige Geschöpfe des Lichtes in ihrer Definition und wir fühlen uns geehrt, sie als unsere Familie zu haben.

Wir arbeiten auch eng mit diesen Wesen zusammen, die alles so sehr lieben, wie wir.

Meine Lieben, dies ist es, was wir mit euch teilen wollten.
Das Beispiel und die Klarstellung, dass alles und jeder zusammenarbeiten sollte, dass die Zusammenarbeit alles tausendfach ermöglicht, alleine schon durch das einander Lieben und alles und jeden zu respektieren! Ihr beginnt zu erkennen, wie mächtig ihr wirklich seid, und je mehr ihr euch dessen bewusst werdet, umso mehr bekommt alles Ermächtigung, selbst über die Tatsache hinaus, dass ihr bereits zusammenarbeitet.

Alles und jedes ergänzen einander,
und dies Macht und Vervollständigung ist von größter Bedeutung in den kommenden Zeiten!


Ihr Lieben, bleibt in der Liebe und zieht die bestehende Zusammenarbeit eine weitere Kerbe hinauf, denn es ist nutzlos zu warten. Wenn jeder seinen Teil des Puzzles beiträgt, wird alles vollendet werden.

Bleibt unerschütterlich wie wir, auf diese Weise werden wir unsere Ziele harmonisch erreichen.
Es fühlt sich gut für uns an, wir sind überzeugt, dass alles gut ist und so kommen wird, wie es sollte. Habt Vertrauen in euch selbst, ihr seid Naturtalente und deshalb gewählt, um hier in diesem Augenblich zu sein. Erlaubt allen euren natürlichen Talenten sich zu entfalten, die ihr habt!

Zusammen schafft ihr die Melodie,
auch wenn die Noten nicht auf einem Notenblatt platziert sind. Ihr werdet diesen letzten Schliff selbst machen.


Wir sind das Delfin-Kollektiv und wir danken allen dafür, dass ihr euch die Zeit nehmt, diese Mitteilung zu lesen und den Inhalt in euch zu integrieren.

Wir lieben euch alle so sehr

Das Delfin-Kollektiv durch Méline Lafont, 23.10.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Angefügte Bilder:
delphine00011.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Lichtwesen der Meere –

in Tiergeschwister 11.12.2012 05:43
von Inaara • 14.260 Beiträge

Lichtwesen der Meere –

Wir sind die Delphine, die Lichtmeister der Freude des Lebens in den Meeren.

Wir begrüßen euer Hiersein, euer Wirken.
Wir begrüßen all das, was ihr für das Bewusstsein der neuen Erde erschafft, für das Bewusstsein der Natur mit uns lichten Reichen, mit uns Licht-Meistern der Meere.

Wir begrüßen das Thema Wasser, das durch euch in eine lichte Kraft gehoben werden kann und uns so unser Sein erleichtert.

So sind wir noch intensiver mit euch.
Wir möchten einige Momente hinzufügen, die für uns lichten Wesen der Meere von Bedeutung sind, so dass ihr lichten Wesen, die ihr in physischen menschlichen Körpern seid, auch unser Sein und Wirken hier auf Erden versteht, die wir lichte Wesen in fischartigen Körpern sind, dessen, was ihr Delphine nennt.

Wir sind sehr liebevolle Lichtwesen und tragen dazu bei, Energien in den Meeren hoch zuhalten in der Reinheit, der Freude, und wir sind Koordinatoren der Meere, die es verstehen, Brücken zu bauen….


Quelle und weiter: Delfine ”Lichtwesen der Meere”

Angefügte Bilder:
lichtwesen-der-meere.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Lichtwesen der Meere –

in Tiergeschwister 18.12.2012 11:42
von Inaara • 14.260 Beiträge

„Die Einspeisung der Lichtcodes wird jetzt vervollständigt“

Delfin-Kollektiv durch Méline Lafont, 17.12.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben, wir heißen euch alle in unserer Energie der Liebe und Bereicherung willkommen.
Es ist uns wirklich ein Vergnügen fähig zu sein, euch alle wieder anzunehmen und unsere Mitteilung der Liebe mit allen zu teilen.
Wir liebe euch alle sehr.

Es ist eine Weile her, seit ihr von uns durch diesen Schreiber gehört habt, aber viel ist in der Zwischenzeit für sie und uns geschehen, ebenso wie auch für euch alle. Wir haben ein entsprechendes Fenster der Gelegenheit gefunden um wieder vorzutreten und wir sind sehr dankbar dafür!

Wo sollen wir anfangen?
Eine überwältigende Menge von Dingen stehen kurz davor durchzubrechen, während vieles bereits geschehen ist.

Allerdings, wie wir bereits oft angegeben haben, ist dies gerade der Anfang von etwas wirklich grandiosem und fabelhaftem. In der Zwischenzeit hat ihr euch alle schön den üblichen Einheiten und Frequenzen des in vollem Schwung auf eurer Erde ankommenden Lichtes angepasst, besonders in eurer DNA und in euren Zellen.
Dass dieser Prozess sich eine Stufe hinaufbewegt ist für viele von euch erkennbar, und trotz dieser Tatsache, ist es sehr erträglich geworden. Dies kann nur bedeuten, dass ihr darauf vorbereitet seid, denn ehrlich gesagt, habt ihr euch schon im Umgang mit sehr hohen Frequenzen des Lichtes beschäftigt, die jetzt in einem Tempo kommen, dass auch wir mit unserer Schnelligkeit nicht immer in der Lange sind mitzuhalten.

Ihr Lieben, eure Integration hat sich rasch zu einer vollen Bereitschaft eurerseits in Bezug auf euer physisches Gefäß sowie eure DNA und eure Zellen entwickelt.

Deshalb gibt euch diese Matrix nicht mehr die gleiche holographische Erscheinung mit der ihr vertraut wart und die ihr für eine so lange Zeit aufrechterhalten habt. Die Aktivierungen der Lichtcodes in eurem Wesen sind nun auf den Höhepunkt gebracht und sie werden enorme Verschiebungen in so vielen von euch und auf so vielen irdischen Ebenen verursachen.

Von jetzt an erwartet nur Umwandlungen in eurem physischen Sein, und ihr entwickelt euch weiter,
indem ihr aus dieser Dualität abreist.


Erlaubt euch in eine Lichtwesen zu wachsen, da es genau das ist, was jetzt auf der physischen Ebene begonnen hat. Die Änderungen an euren Blaupausen werden offensichtlich und aktiviert, was bedeutet, dass eure Blaupause nun die Oberhand in dieser Verschiebung hat und entsprechend der Eingabe ausgeführt wird. Dies ist ein unaufhaltsamer Prozess, der völlig in euer Sein integriert wird; alles in allem ist es die Entstehung eures wahren Wesens.

Ihr Lieben, dies ist unglaublich fantastisch.
Wir genießen den Moment, in dem ihr kommen werdet, um zu erleben, wie sich dies wirklich anfühlt ~ es ist wunderbar. Genießt den ganzen Prozess, denn er ist außergewöhnlich. Das ist niemals zuvor von jemand gemacht worden, betrachtet, wie extrem einfach sich alles in euch entfaltet.

Unsere Ozeane werden in jenen schönen Farben angemalt, die ihr während dieses Prozesses abgebt.
Mutter Erde ist schlicht und ergreifend schön in diesem Moment anzusehen, sie fühlt zunehmend ihren kommenden Moment der Befreiung und sie erntet die Früchte, wie ihr auch.

Seid dankbar und stolz auf euch, es ist nichts falsch dabei.
Es dient keinem Zweck, euch immer für klein zu halten, denn ihr seid in all diesem größer als ihr erkennt. In Wahrheit habt ihr diesen Prozess begonnen und seid so weit gekommen…, ihr machtet das alles, ihr Lieben!
Wir haben es nicht getan, noch die Abgesandten des Lichts, noch die Meister, noch die Erzengel, noch eure Galaktischen Geschwister, noch zahllose andere Wesen des Lichts….

Wir kümmerten uns nur darum, dass ihr die angemessenste Hilfe bekamt,
weil ihr darum gebeten habt und wir respektieren alles und jeden.


Wir sind sehr dankbar, in diese wunderbaren Ereignisse einbezogen zu werden und wir versuchen alles in unserer Macht stehende unseren versprochenen Teil beizutragen.

Sehr bald werden wir die Portale der Ozeane zur Verfügung stellen um euch allen zu ermöglichen, hin und her zu eurer geliebten Familie zu reisen, nachdem auch sie wieder völlig frei sind, diese Portale mit eurer Zustimmung zu benutzen.

Wir werden eure Herzen in den nächsten Tagen erwärmen ~ genießt es und erlebt alles in Wärme und Liebe.


Wir lieben euch unermesslich!

Angefügte Bilder:
Delfin8.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

RE: Lichtwesen der Meere –

in Tiergeschwister 22.05.2013 13:04
von Inaara • 14.260 Beiträge

DIE VERBORGENE KRAFT DES WASSERS

Das Delphin-Kollektiv durch Méline Lafont, 19/05/2013
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

Seid gegrüßt ihr Lieben und fühlt euch willkommen in unserem Raum der Liebe, in unserer Essenz und in unseren Energien der Liebe.

Als kollektive Form haben wir zahlreiche Antennen und Möglichkeiten, die wir nutzen, um euch Allen die beste Energie zu übermitteln, um eure Herzen wieder singen zu lassen, um euch die liebevollsten Absichten fühlen und bekunden zu lassen. Dies ist es, was uns in diesen Zeiten des Aufstiegs zu euch bringt, um euch erneut die Macht und die Unterstützung in Form von Liebe und authentischer Freundschaft anzubieten. Wie schon immer sind wir eure Brüder und Schwestern des Lichts und fühlen eine unermesslich tiefe Verbindung und Liebe zu euch Allen.

Es ist unser tiefster Wunsch, diese Verbindung weiterhin aufrecht zu erhalten und zu nähren, sie noch zu verstärken.

Durch euer Herz und eure Absicht, die von jedem lebenden Organismus wahrgenommen werden, bringt ihr das Licht auf diese Erde. Auch wir spüren dies und sind in höchstem Maße erfreut über die enormen Fortschritte hinsichtlich der Veränderungen.

Einige davon geben Anlass zu noch größeren Veränderungen auf der Erde sowie auf Ebene der Sonne.
Dabei handelt es ich um Veränderungen großen Ausmaßes und nicht nur um kleinere Sprünge.

Alles und jeder Einzelne auf der Erde ist ein Teil dieser planetaren und solaren Veränderungen, trägt seinen Teil durch das Einbringen von Licht und durch den Aufstieg bei. Mit Aufstieg meinen wir, dass die Seele sich wieder mit ihrer höheren Bestimmung verbindet, mit dem höheren Selbst und dessen Essenz. Die Seelen, die mehr und mehr Abstand zur Illusion einnehmen und dadurch aufsteigen, dass sie zu immer neuen Einsichten gelangen, Licht aufnehmen und selbst zu Licht werden und dieses verankern, bewirken eine intensive Erhöhung des Lichts, was Auswirkungen auf die Menschen in ihrem Lebensumfeld und sogar auf die Erde selbst hat: Dies geschieht einfach dadurch, dass ihr euer Sein erdet.

Wir, die Delphine verankern unsere Energien und unser Licht dadurch, dass wir Tonwellen an die Erde und all ihre Kinder des Lichts übermitteln. Wasser hat exzellente Leiter-, Übertragungs- und Reinigungseigenschaften. Von seiner Essenz und Struktur her ist Wasser so rein, dass Alles, was mit ihm in Kontakt kommt, eine Neugeburt und Veredelung erlebt.

Wasser trägt eine versteckte Kraft, durch die eine gewaltige Menge an Leben und Energie geboren werden kann.
Wasser kann nicht nur Jeden verändern, sondern wandelt um in Leben, reinigt, aktiviert, verankert und verbindet euch auf's Neue mit den Erdenergien.

Reinigt eure Stirn so oft wie möglich mit Wasser ihr Lieben, doch geschieht dadurch viel mehr als Reinigung.
Euer Körper und all eure Zellen benötigen die Aufnahme der Struktur und der Essenz des Wassers, sie benötigen die Energie des Wassers, sowohl durch Einnahme wie auch durch den direkten Kontakt, durch die Verbindung mit Wasser.

Unsere physischen Zellen werden mit Wasser genährt und gereinigt;

es hält uns in Kontakt mit den Elementen von Gaia, mit ihrer Essenz und mit ihrer Energie der Liebe. Wasser ist die Erschaffung und der Beginn allen Lebens auf dieser Erde, es hat euch das Leben gegeben und tut dies weiter während eurer gesamten Inkarnation. Wir lieben Wasser sehr, denn es beinhaltet Reinheit.

In diesen Zeiten benötigen eure Körper viel Wasser

, ihr Lieben, damit euer physisches Gefährt die Umwandlung und Transmutation in eine lichtere Form vollziehen kann. In der kommenden Zeit werdet ihr sehr viel Wasser, viel Ruhe und intensive Erdung benötigen, um euch so wohl wie möglich zu fühlen, während sich die Veränderungen und Umwandlungen vollziehen. Ihr werdet ständig große Mengen an Licht erhalten, da dies ein wesentlicher Teil eures Seins und der Nahrung eurer Zellen, eurer DNS und eures Lichtkörpers ist.

Eure Herzen werden sich mehr und mehr verändern und Alles wird durch das Herz gehen, nicht nur bei der Manifestation, sondern auch bei der letztendlichen Freisetzung.

In den manchmal eher ruhelosen Ozeanen spüren wir die Impulse, die bei Gaias Transit und dem Übergang in die erneuerte Lichtwelt erfolgen

. Wie allgemein bekannt befinden sich in den Ozeanen viele Portale und Lichtwirbel,
was bewirkt, dass die Ozeane und ihr Grund durch die turbulenten Energien, die von und durch diese Wirbel und auch vom Planeten selbst kommen, aktiv und aufgewühlt werden. Zusätzlich werden die Vulkane aktiver, um Gift und Negativität loszulassen.

Insgesamt werden viele Veränderungen das Loslassen negativer Energien ermöglichen, die sich selbst von den Tiefen Gaias befreien, nachdem sie für Jahrtausende dort fest saßen.

All dies gehört zum Aufstieg, ihr Lieben, ist gleichzeitig Teil eures Aufstiegs und eurer persönlichen Reinigung sowie der kollektiven Transmutation. Sowohl unsere wie auch eure Herzen sind mit alledem verbunden; wir sind die Wächter dieser Wirbel, die Alles im Auge behalten und überwachen. Seid euch bewusst, dass Alles sich so vollziehen wird, dass Gaia und ihr euch selbst von einem jahrhundertelangen Eingesperrt-Sein in einem dunklen Verlies befreien werdet. Es ist immer eine Befreiung und ein Loslassen erforderlich, bevor der nächste Schritt nach vorne gemacht werden kann.

Wir spüren dass ein enormer kollektiver Sprung bereit ist, in die Manifestation in eurer Wirklichkeit geboren zu werden.
Die Energien sind zu intensiv,
um einen Status Quo beibehalten zu können; sie werden den Weg für Veränderungen bereiten.


Es wird nichts davon unberührt bleiben; wir sind während dieser Prozesse an eurer Seite.
Bleibt in der Gewissheit unserer tiefen und engen Zusammenarbeit mit dem Licht von Sirius sowie mit euch Allen, denn was jetzt von euch Allen gebaut wird, wird zu einer wahrlich wundervollen und schönen Welt des Seins führen, Jede Komponente trägt in bedeutendem Maße dazu bei, und so ist auch euer Beitrag von unermesslichem Wert!

Seid bereit, die Einflüsse der nächsten Mondfinsternis aufzunehmen,
die Vieles auf eurem Planeten manifestieren und dabei helfen wird, alte, überholte Gewohnheiten und Beziehungen, alte Wunden und alte Projektionen frei zu lassen. Die alte Umwelt und die holografischen Projektionen werden nach und nach aus eurer Realität verschwinden, da ihr nicht mehr davon berührt werdet, und das ist eine gute Sache.

Mit all unseren Herzen, mit all unserer Liebe und Freundschaft unterstützen wir euch und wir sind bereit, die Wirbel zu öffnen, damit sie aktiv genutzt werden können, damit Teleportation und Transformation ihren Platz in eurem Bewusstsein und Sein einnehmen kann, wenn die entscheidende Verbindung mit euren Herzen Tatsache für Jeden wird, wenn das Herz die Regentschaft über den Verstand eingenommen hat.

Es muss zunächst eine Basis von 100 % Herz und Liebe eingerichtet sein,
bevor euch die Geheimnisse offenbart werden können und ihr fähig seid, damit mit dem größten Respekt umzugehen. Dies gilt auch für die Galaktischen Basen anderer Generationen und Zivilisationen außerhalb dieses Sonnensystems; aus diesem Grund bewachen wir sie so strikt, jedoch aus tiefstem Herzen.

Wir sind das Kollektiv der Delfine, eure Brüder und Schwestern von Sirius,
und unsere Liebe zu euch ist so unermesslich tief.

Angefügte Bilder:
delphin-frau.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

Delfintötungen und Konflikte

in Tiergeschwister 02.05.2014 12:11
von Inaara • 14.260 Beiträge

Kurzchannelings von Meister Hilarion

zu den Themen Konflikte und Delfintötungen

Konflikte und Krisen privat und global

Die Zeit, wie sie auf der Erde ist und die Zeit, wie sie ganz individuell bei jedem Einzelnen ist, hat nicht immer die gleichen Schwingungen.


Aber was ihr im Moment erlebt, ist eine grundsätzliche Neuorientierung.
In dieser Neuorientierung und der Veränderung in das neue Zeitalter hinein, sind die Kräfte, die die alten Strukturen behalten möchten, in allen Ebenen sehr wach geworden.

Es geschieht nicht nur in den persönlichen Bereichen, sondern auch in euren Systemen.

Die Systeme merken, dass ihnen die Menschen nicht mehr glauben. Die Systeme merken, dass Misstrauen entsteht und ihr merkt selbst, dass Veränderungen im persönlichen Bereich anstehen, die ihr vielleicht noch gar nicht so gerne möchtet.

Es ist die Zeit, dass ihr euch mehr zeigt, wie ihr wirklich seid.
Ihr könnt nicht mehr so die Rolle spielen, wie ihr sie früher gespielt habt und werdet dadurch dünnhäutiger.
Diese Dünnhäutigkeit ist manchmal bei euch persönlich sehr stark und gleichzeitig ist sie auch im Globalen da. Sie ist zu sehen in dem Verhältnis der Völker zueinander, was ja nicht das Verhältnis der Völker zueinander ist, sondern dass der unterschiedlichen Machtstrukturen zueinander, die sich mit der Zeit entwickelt haben.

Innerhalb dieser Machtstrukturen gibt es auch wieder unterschiedliche Kräfte, die sich neu ausbalancieren. Diese neue Balancierung, die im jetzt da ist, gibt es auf allen Ebenen und ist überall gleich.

Sie macht es im Moment so wackelig und so schwierig von den Bereichen der Großen, der sogenannten Global Player angefangen bis hinein in den ganz privaten Bereich.

Da alles viel schneller ans Tageslicht kommt, kann nichts mehr so geheim gehalten werden.
Jeder, der sich früher verstecken und alles eine Zeit lang aussitzen konnte, was er sich selbst nicht ansehen wollte, muss er sich heute früher ansehen und wird dann konfrontiert mit seinen eigenen Schwächen und natürlich auch mit seinen eigenen Stärken.

Hieraus wieder ein neues Gleichgewicht zu entwickeln, im ganz privatem aber auch der großen Mächte untereinander, dass ist das, was im Moment ansteht.

Daraus wird sich auf der einen Seite eine neue Weltordnung entwickeln.
Eine neue Weltordnung, die besser in diese neue Zeit hinein passt, in der tatsächlich nicht für die einzelnen Mächtigen in den oberen Etagen die Dinge erledigt werden, sondern wirklich eine Hinwendung geschieht, bei der alle Wesen dieser Erde ihren Teil, den sie brauchen, auch bekommen und wo eine größere Gerechtigkeit und ein besserer Ausgleich, ein wirkliches Miteinander entstehen kann.

In diesem Verteilungsprozess und Veränderungsprozess wird es noch sehr viele Konflikte geben, die immer wieder aufbrechen. Ihr werdet spüren, dass manche nicht loslassen wollen von ihren Privilegien und deshalb lieber wieder zu Gewalt greifen. Ihr werdet merken, dass ihr auch im privaten Bereich euch Systeme geschaffen habt, in denen ihr euch eingeteilt habt, in den Familien und in den Partnerschaften.

Wer ist für welchen Bereich zuständig?
Es ist sehr oft unbewusst geschehen. Es ist aus der Vergangenheit
heraus entwickelt worden und es sind Strukturen, die heute auf dem Prüfstand sind und nicht mehr so einfach übernommen werden.

Es muss neu geprüft werden. Passt das noch für unsere Beziehung? Passt das noch für das, was wir in der Familie leben? Oder braucht es hier einen neuen Ansatz, eine neue Wahrheit, die sich zeigen will?

Ich wünsche euch dabei immer die innere Ruhe, dann geht es leichter.

Tötung von Delfinen, Tiere mit hohem Bewusstsein

Was ihr im Moment macht in eurer Welt ist, dass ihr die Geschehnisse auf eine ganz persönliche Ebene holt. Und zwar auf der Ebene, auf der ihr Mitgefühl entwickelt und spürt das Ungerechtigkeit geschieht, die so nicht nötig wäre. Sie ist auch nicht nötig und gleichzeitig ist dieser Bereich ein Teil der, wenn ihr die gesamte Welt von oben seht und all die Schmerzen und all das Leid, was ihr auch als Menschen gegenseitig antut mit in die Waagschale werft, dass dann dieser Teil, den du jetzt ansprichst, unendlich gering ist.

Aber ihr hebt ihn in eurem Bewusstsein, in eurem eigenen Sein, durch die Medien, durch die Dinge, die ihr euch gegenseitig zuspielt auf eine Ebene, in die ihr besser die Kriege heben solltet, die ihr untereinander führt.

Die Morde, die ihr begeht an euren Mitmenschen, die Kinder, die jeden Tag verhungern auf dieser Welt, die Menschen, die sich gegenseitig abschlachten, die sich nicht den Frieden gönnen, der für alle da ist.

Ihr nehmt es als ein Beispiel, um zu sehen, um zu zeigen:
Was machen die da bloß? Warum sind diese Menschen so brutal?

Und ihr vergesst gleichzeitig all das andere, was noch ist.
Ihr nehmt es in den Fokus und dadurch werden die anderen Dinge ausgeblendet. Es ist gut wenn ihr euch engagiert und es ist gut wenn ihr den Finger in die Wunde legt, aber schaut auf die Verhältnismäßigkeiten. Schaut auf die Verhältnismäßigkeiten und
schaut vor allem darauf, was ihr mit euch selbst macht.

Wenn ihr so über die Situation denkt und dann darüber nachdenkt, dass alle anderen Menschen, die leiden und sterben müssen, weil andere Menschen mit ihnen nicht so umgehen, wie es richtig wäre, auch ein hohes Bewusstsein haben.

Dann schaut mal hin, wie viele Baustellen es auf dieser Welt gibt und fangt da an, wo es für euch am leichtesten ist
.
Fangt da an die Dinge zu verändern,
wo ihr in eurer Nachbarschaft mit den Menschen in eurer Umgebung seht, dass hier jemand leidet.


Dass hier jemand nicht zufrieden ist, dass hier gegenüber jemanden nicht gerecht aufgetreten wird und verändert es. So verändert ihr die Welt – nach und nach.

Ihr werdet sehen, im Laufe dieser Zeit, werden alte Traditionen, die sich über Jahrhunderte angesammelt haben, wie dieses Töten der Delfine, ein Ende haben.


Diese Texte dürfen mit Hinweis auf den Autor ungekürzt verwendet werden.
Karin & Gerold Voß - Kristallfamilie

Angefügte Bilder:
delfin3.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

Licht-Botschaft-Delfine und Wale:

in Tiergeschwister 01.11.2015 11:42
von Inaara • 14.260 Beiträge

Licht-Botschaft der Delfine und Wale:

„Wir lieben das Spiel und die Freude – die dabei entsteht“ (31-10-2015)

Geliebte Menschenlichter –
wir begrüßen Euch mit einem rosafarbenden Strahl der Liebe und Zuversicht – den wir aus unserem Herzen zu Euch senden – wir sind die Delfine und Wale – Eure Begleiter und Weggefährten.

Wir möchten über die Qualität des Spielens – des spielerischen Entdeckens – sprechen. Wir beobachten Euch gerne – und wir nehmen dies wie ein Spiel war – ein Spiel – das uns Freude bereitet – ein Spiel – das uns zeigt und lehrt – aufmerksam zu sein und in der Liebe und Leichtigkeit zu bleiben.

Liebe Erdenlichter – die Schöpfung – sie trägt diese spielerische Energie – diese Leichtigkeit und Freude vom Ursprung her in sich – und jeder Akt des Erschaffens – wird von Freude getragen und je höher Ihr in den Schwingungen und Dimensionen geht – ja von Ekstase – getragen.
Spielen ist aufmerksam und wachsam im Hier und Jetzt zu sein.
Wir lieben das Spiel und die Freude – die dabei entsteht. Spielen ist bei uns – in unseren Traditionen – als spirituelle Kunst – als Erleuchtungsbeschleuniger – sehr geschätzt.

Wir lieben es einfach – zu sein und zu entdecken.
Wir lieben unser Leben und jede Herausforderung – die das Leben uns bringt – in Liebe und Leichtigkeit – zu meistern. Und so wollen wir diese Energie des Spielens – der spielersichen Leichtigkeit – für Euch und Euer Sein – in Euer Erinnerungsfeld rufen.

In welcher Situation erlebt Ihr Freude? Woran habt Ihr Freude?
Was erfüllt Euch und Eure Herzen mit Freude?

Blickt und fühlt aufmerksam in Euer Leben hinein – und seid ehrlich mit Euch und Euren Gefühlen – denn sie zeigen Euch genau den Weg – den Weg der Liebe – den Weg der Freude.
Da wo Freude ist – ist Leichtigkeit.

Wir senden euch ein Lächeln reiner Liebe und Freude aus unserem Herzen.


Wir sind die Delfine und Wale.


In Liebe, Freude und Verbundenheit.........Shogun Amona

Angefügte Bilder:
delphine00011.gif

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Silasmor
Forum Statistiken
Das Forum hat 313 Themen und 2453 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor