******************** L I C H T W A H R H E I T E N - - - I N A A R A`S - N E T Z W E R K - F O R U M ***************************
#1

ADAMA VON TELOS

in Erde Gaia - Hohle Erde 19.03.2012 11:33
von Inaara • 14.317 Beiträge

Gesegnet seid ihr alle, Kinder des Lichtes

von Siraya durch Johann – 12.März 2012 – Übersetzung: Christina

Ich bin Siraya.
Ich möchte mich gerne an all die Glücklichen wenden die den ungehörten Stimmen lauschten und die die nicht gesehenen Visionen ansahen, TIEF IM INNEREN.

Wir haben einen sehr langen und komplizierten Weg zurückgelegt – es gab viele Risse und Beulen auf dem Weg,
um es milde auszudrücken aber die unerschütterliche Haltung und Entschlossenheit Eures Souveräns und seiner gewaltigen Crew, die ihn begleitet, hat sich mit Sicherheit bezahlt gemacht.

Die Vater Quelle durch seinen Schöpfersohn von Nebadon, Christus Michael,
hat die Ziele erreicht, die einen sehr hohen Standard haben. Das Gesamtbild, denn dieser Prozess betrifft nicht nur Urantia, sondern geht weit darüber hinaus, fügt sich wunderbar zusammen.

Auch wenn Dinge auf der Oberfläche Eures Planeten düster aussehen in den Augen derer, die wissen,
dass der Prozess am Laufen ist – ganz zu schweigen von den Bedingungen des Planeten selbst – nähert sich der komplexe Weg der Vollendung seinem Ende.

Was UNERMESSLICH und UNMÖGLICH erscheint,
ist sehr gut vorbereitet und wurde bereits erledigt und kann gegenwärtig überraschend schnell manifestiert werden. Der Widerstand auf Eurem Planeten war gleichermaßen überraschend, doch trotzdem wissen sie jetzt, dass ihre Tage gezählt sind.

Diesbezüglich muss ich auch Euren Ältesten der Tage von Orvonton gratulieren,
die ihre Stellungen hervorragend hielten, die einen beständigen Kurs verfolgten, ungeachtet der vielen Änderungen der ursprünglichen Pläne. Diese Pläne wurden erprobt und neu eingebaut, mit weitreichenden Zielen vor Augen.

Wir fühlen eure Müdigkeit und den Schmerz, der vielen von euch zugefügt wurde,
seit hoffnungslose Zeiten unglückliche Maßnahmen brachten, durch diejenigen, die ihren Kurs entgegen Vernunft, Logik, Vertrauen, Göttliche Liebe und Licht aufrecht hielten.

Wir sind alle im Einklang zusammen gekommen und haben jene Unglücklichen über die Konsequenzen ihrer sehr tragischen Entscheidungen informiert – aber auch jetzt, wollen einige nicht zuhören.

Es zeichnet sich jetzt ein bestimmtes End-Szenario ab, während wir hier sprechen,
das ALLEN Beteiligten nützt und daher gibt es ein klares Gefühl der Freude, von der Vater Quelle auf der Paradiesinsel, bis zur Mannschaft der GFL, wenn wir sehen, wie dieses großartige Bild sich befriedigend manifestiert.

Es ist nutzlos zurückzuschauen, wie es anders oder besser hätte sein können, wie oft vom Publikum zu hören ist.
Alle Anstrengungen wurden unternommen, um die besten aller möglichen Ergebnisse zu erzielen.

Dies wird die Grundlage bilden, für viele der zukünftigen Schöpfungen. in denen eine Menge von Euch ein Teil sein werden, einige,
in führenden Rollen jeglicher Art.


Meine Wertschätzung gilt all jenen, die ihre Last getragen haben um dabei zu helfen, dass diese große Veränderung Wirklichkeit wird. Es braucht viele Gedanken und noch viel mehr Hände um solch ein monumentales Unternehmen zu bewältigen. Möge es ab jetzt deutlich sein, dass die Treue und die Liebe Weniger, viel mehr wiegt, sogar aufrichtet – um präzise zu sein – kostbarer ist, als die Mehrheit der „bedauerlicher Weise unwissend im Dunkeln Gehaltenen“ und ihren gerissenen Anführern.

Es wurde ihnen jede Chance angeboten umzukehren,
denn ALLE sind Teil des GANZEN und gleichermaßen geliebt. Alles wurde versucht, um die Zahl derer zu erhöhen, die sich dem Licht zuwenden, jedem wird erlaubt, dort weiter zu existieren, wo er verdient hat zu sein, mit vielen die bedauernswerter Weise aufgeben.

Es ist ihre Freiheit der Wahl und es wird den Weg öffnen für neue Schöpfungen, die angemessen gelenkt werden,
da viele Lektionen gelernt wurden.


Ihr wisst genau, dass die letzten Meilen eines Marathons am schwersten wiegen.

Wenn ihr alle die glänzende Ziellinie gemeinsam passiert habt, wird Eure Freude sehr schnell alle Blasen und Wunden, alle Erschöpfung und Qual überschatten – und dies wird gar nicht mehr weit entfernt sein.

Ich bin entzückt zu sehen, dass sich die Stimmung bereits ändert bei denen, die täglich eindeutig sich bemühen nach innen zu gehen und in Treue Gebrauch machen von der Anzahl der Informationen die ans Licht gebracht werden und der Fülle des Wissens. Das tankt bereits euer Denken als Mit-Schöpfer auf.

Ich habe daher gewählt, diese Botschaft der Ermutigung mit „an all die Glücklichen...“ zu eröffnen ,
jene die Ohren haben zu hören und Augen zu sehen.

GESEGNET SEID IHR ALLE, GELIEBTE KINDER DES LICHTES.

Lasst uns hoffen, dass noch viele sich zu Euch gesellen, kurz nachdem sie gehört und gesehen haben, wie ihr es tut.

Ich bin Siraya, im Dienst der Schöpfer Quelle.

Liebe und Licht,
Johan.


http://abundanthope.net/pages/johan/BLES...THE-LIGHT.shtml

Angefügte Bilder:
Fotolia_25314066_XS.jpeg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

zuletzt bearbeitet 29.06.2015 09:12 | nach oben springen

#2

Gaia: Durch alles Leben- gibt es Weisheit für euch

in Erde Gaia - Hohle Erde 21.05.2012 12:37
von Inaara • 14.317 Beiträge

Gaia: Durch alles Leben, das um euch wächst, gibt es Weisheit für euch

20. Mai 2012

Ich grüße alle Kinder, die auf meiner Oberfläche leben mit so viel Liebe, dass sie die Umarmung fühlen und sich bei jedem Schritt freuen, den sie auf ihrem Weg durch die Tage ihrer Reise machen.

Jeder einzelne von euch hält eine Fülle von Energie, die sowohl kreativ, als auch destruktiv ist.

Es gibt viele Seelen auf der Oberfläche der Erde, die verletzen ohne einen Gedanken an die Konsequenz ihres Handelns zu verschwenden. Jede Aktion, egal wie gut oder wie negativ sie sein mag, hat Konsequenzen und jeder von euch ist verantwortlich für alles, was ihr macht.

Es wird ein Punkt kommen, ihr Lieben, wenn eure Körper ihren Weg in die kühlen Tiefen der Erde machen,
um zu nähren und neues Leben zu produzieren.


Während ihr lebt und spielt in eurem augenblicklichen Lebensfluss ist es notwendig, immer vollständig und ehrlich, mit Liebe in jeder einzelnen Bewegung, Handlung und Schritt zu leben. Es ist nicht schwierig nachzudenken.

Es braucht nicht mehr Zeit, einen Gedanken oder Weg von einem zum anderen zu verändern.
Was benötigt wird, ist der Anspruch, eine negative Gewohnheit zu einer positiven zu verändern Eine alte Methode oder Glauben zu verändern und zu aktualisieren, dahin, wo ihr jetzt seid, es erfordert das Gleiche ~ der Wunsch sich zu verändern und zu bemühen. Ihr müsst eure Bemühungen betrachten und nicht nach einem Teil des Weges aufhören, weil es zu schwer wird, oder ihr vielleicht nicht genug Signale seht, dass ihr Fortschritte macht.

Lernt eurer Intuition zu vertrauen, ihr Lieben, erlaubt eurem Herzen euch zu führen.
Wenn ihr Zweifel und Ungewissheit zulasst, ermöglich ihr eurem Ego, eure Wahlen zu kontrollieren. Seid stark mit dem, der ihr seid. Gebt den Ablenkungen, die euch über den Weg laufen, keine Beachtung. Erhebt euch über jede einzelne jedes Mal stärker, weil ihr Weisheit aus jeder gelernten Erfahrung gewinnt, die euch kein Buch übermitteln könnte.

Eure Reise führt euch in viele unbekannte Bereiche für das Potential erweiterten Wissens und persönlichen Wachstums. Was auch immer ihr durch diese dunklen Orte der Unsicherheit entdecken werdet, meine Lieben, verwurzelt sich innerhalb eures Körpers und der Erde. Wenn euch Kummer oder Zwietracht dargestellt wird, erdet ihr euch sofort, auch wenn ihr es unbewusst macht.

Ihr atmet vielleicht tief ein, gebt einen Seufzer ab, einige könnten zu Gott oder sonst jemanden beten,
von dem sie sich Wohlgefühl erwarten Es ist während dieser Zeit, dass euer Spirit sich mit der Erde verwurzelt, euch den Mut und die Kraft gibt tiefer innerhalb eurer Selbst zu graben, um weiterzugehen. Wenn ihr unbewusst seid, dann werdet ihr zu dieser natürlichen Wirklichkeit erwachen und dieses neue Wissen in allen Aspekten von euch integrieren. Ihr müsst in vollständige Annahme jeden Details eintreten, um bei allem in Balance zu gehen, das ihr seid.

Änderungen sind unvermeidlich.
Es gibt einen Rhythmus von Änderungen, die zwischen Bewegung und speziellen Zyklen wahrnehmbar sind. Überall um euch, ihr Lieben, treten Änderungen auf. Es gibt einen wirbelnden Tanz des Lebens, Tod und Wiedergeburt, der offensichtlich ist, in sich selbst und in allen Lebewesen.

Ihr müsst euch selbst disziplinieren um zu wissen, wann es Zeit ist sich auszuruhen, und wann ihr aktiv sein könnt.
Es ist auch relevant und wichtig zu wissen, wann ihr einer Krankheit erlauben müsst ihren Lauf zu nehmen, um euch zu transformieren. Durch meine Führung und eurem Herzen folgend, werdet ihr lernen, welche homöopathische Hilfe ihr für viele der üblichen Krankheiten nutzen könnt, die euch am meisten anzieht.

Viele von ihnen kommen in Gestalt eines Duftes, einfach durch das Inhalieren ihres Duftes könnt ihr die Wirkung einer Krankheit oder das Symptom verändern.


In einem Informations-Zeitalter wie ihr es jetzt seid, ist viel verfügbar und brauchbar für alle Familienmitglieder.

Ergreift die Initiative, ihr Lieben, um mehr über lebendige Medikamente und andere Heilverfahren zu lernen.

Ich möchte euch heute alle daran erinnern, dass einige der alten Praktiken, die von den früheren Menschen vor Jahrhunderten genutzt wurden, geholfen und geheilt haben.

Was sich dann entwickelte, war eine unersättliche Gier, die drastisch den Körper der Erde veränderte.
Im Laufe der Zeit wurde die Verbindung zwischen der Erde und dem menschlichen Körper geschwächt.

Was dann auftrat und heute noch auftritt, ist eine Fülle von Zusammenschlüssen für Profit und Gewinn.

Was dafür dem menschlichen Körper gegeben wird, ist mehr Schmerz und Leiden unter Krankheiten.

Wenn ihr lernt, euch wieder mit der Erde durch eure Leibe zu verbinden und verbunden zu bleiben, werdet ihr eine warme Flut von Wärme fühlen, die fast sofort zu heilen beginnt. Die Erde hat euch so viel von sich gegeben, bitte nehmt euch Zeit, auch der Erde gegenüber liebevoll zu sein.

Hebt den Abfall auf, den ihr an eurem Weg seht,
so helft ihr die Erde zu heilen, und im Gegenzug wird die Erde euch heilen.
Durch eure Güte zur Erde und den Menschen, die auf der Erde leben, werdet ihr Heilung unterstützen und Einheit für euch alle schaffen.

Es ist niemals zu spät, ihr Lieben, wieder mit der Erde Verbindung aufzunehmen und die Umarmung meiner zurückkehrenden Liebe tausendfach zu fühlen. Sucht neue Wegen, die Vielfältigkeit zu entdecken die um euch ist, entdeckt die Schönheit, die Lebendigkeit und die Unterstützung, die euch gegeben wird.

Ihr Lieben, versteht und erkennt, dass ihr ein Teil eines lebendigen Systems seid, eines das vom anderen abhängig ist und nur überleben kann durch eure Zwischen-Verbindungen mit anderen Lebewesen. Lernt von den Pflanzen, die über Jahrhunderte um euch gewachsen sind, sie können euch viel lehren.

Durch die Weisheit des Lebens um euch könnt ihr lernen, wie ihr euch heilen könnt und wie ihr wieder demütig werdet.
Mit der Natur der Pflanzen verbunden sein erlaubt euch, mehr in Kontakt mit der Natur in einer tiefen Weise zu sein.
Durch die Pflanzen der Erde, dort wo ihr lebt, könnt ihr lernen eure Fähigkeit zu entwickeln, um den Spirit zu hören, der dort lebendig ist, da Spirit überall lebendig ist.

Wenn ihr Spirit hören könnt, dann fangt ihr an, euch zuzuhören.
Wenn ihr euch auf den Zweck einer besonderen Pflanze konzentriert, werden eure Augen dafür geöffnet werden und ich meine wirklich geöffnet.

Durch diesen Fokus werdet ihr über den grünen Stamm sehen oder ein Blatt, eine Blüte oder Knospe.
Ihr werdet mehr sehen können. Ihr werdet die Verbundenheit zwischen den Menschen und den Pflanzen sehen, die euren Fokus haben. Dadurch werdet ihr fähig sein zu verstehen, wie die Zusammenarbeit mit anderen und der Natur ist und die Natur hilft einander und euch zu heilen.

Wenn ihr es auf euch nehmt, eine natürliche ausgeglichene Lebensweise zu lernen, werdet ihr entdecken, dass euer Bewusstsein sich ausdehnt und ihr für euch und jeden anderen Menschen aufmerksamer werdet mit dem ihr in Kontakt kommt. Wenn ihr lernt zu verwenden was auf der Erde wächst, werdet ihr viel über euch selbst lernen.

Ihr lernt, dass die Erde auch Zyklen hat, genau wie ihr, und bei sorgfältiger Beobachtung werdet ihr lernen,
wann ihr die Erde umgraben müsst, wann ihr sicheren Düngen geben solltet, wann zu wässern ist und wann ihr alles ruhen und alleine der Luft und der Sonne überlassen müsst ~ ihr werdet es lernen.

Wenn ihr lernt an die Erde zurückzugeben, statt immer nur zu nehmen,
wird es euch mit Harmonie in allen Bereichen eures Lebens gedankt werden und ihr werdet ein wahrer Hüter der Erde werden. Ihr seid alle sehr intelligent und ich bitte jeden einzelnen von euch, diese Intelligenz zum höchsten Guten für alles zu verwenden. Seid mitfühlend und liebevoll und entwickelt wirkliche, wahre Sorgfalt für jede atmende Lebensform auf diesem schönen Planeten, den ihr euer Zuhause nennt.

Wenn ihr jede Lebensform bedingungslos liebt,
gebt ihr eigentlich mir Liebe und ich nehme diese Liebe mit Begeisterung an.


Es ist die Lebenskraft der natürlichen irdischen Verfahrung und die Verwendung, die ausbalancieren wenn ihr versteht in Harmonie mit allem Leben zu leben, das wächst und ihr werdet fähig sein gemeinsam zu funktionieren und einander zu heilen, für eure Freunde zu sorgen, eure Familienmitglieder und für nützliche einfache Informationen für die Gemeinschaften.

Ihr teilt diese Gelegenheit mit anderen, damit mehr mit ihren eigenen Körpern und ihrer Gesundheit sind.

Im Austausch werdet ihr entdecken, dass viele Kulturen Methoden haben, die über viele Generationen nützlich gewesen sind. Das Austauschen und Sammeln von Informationen, um in eurer eigenen Heilung und Ausdehnung von Wissen zu helfen, ist ein schöner Akt, ihr Lieben. Wenn ihr Wissen erntet, ist alles möglich, was gut und wohltuend ist.

Durch sorgfältiges Beobachten werden einige von euch in der Lage sein, wachsenden und gefährdeten Pflanzen zu helfen, die in euren Gebieten und Ökosystem ansässig sind. Durch eure Hilfe, ihr Lieben, werdet ihr lernen, wie ihr euch, einander und die Welt, auf der ihr lebt, liebt und respektiert.

Fahrt fort zu lernen und euch zu erziehen. Findet Material, das eure Sinne anspricht.

Es bringt euch zu spirituellem Wachstum, während ihr euch um die Erde bemüht. Durch die Fähigkeit, etwas mit sorgfältiger und liebevoller Aufmerksamkeit wachsen zu lassen, lässt euch einfach Vergnügen und Freude entdecken.

Ich höre so oft die Klagen vieler Seelen die behaupten, dass sie nichts anpflanzen können. Das ist purer Unsinn.

Ihr könnt das Wachstum einer Lebensform nicht beschleunigen.

Jeder von euch ist gewachsen und wurde genährt, und viele von euch haben das Leben genährt.
Versucht es in einem kleinen Maßstab, und ihr werdet in eurem Bemühen begeistert sein. Nehmt euch Zeit, eure Pflanze aus einem Samen oder kleinen Keimling wachsen oder keimen zu sehen. Wenn es nicht wächst, lernt warum und versucht es neu.

Gebt nicht auf, ihr Lieben.

Mit den wärmeren Monaten in einigen Gebieten auf der Erde, ist jetzt die perfekte Zeit gegeben, dem Wachstum der Pflanzen eine Chance zu geben. Es wird einfach, wie bei allem, Geduld erforderlich, meine Lieben. Ehrt das Leben, das ihr wachsen und sich entwickeln sehen möchtet. Bald werdet ihr den kleinen grünen Spross aufsteigen sehen, um euch zu begrüßen und dann folgt eine Blume oder Frucht. Berührt sie leicht, sprech gelegentlich mit ihnen.

Es gibt viele Pflanzen, die leicht auf ihre Bezugsperson ansprechen. Viele Kräuter und Gemüse haben Blüten, die sehr aromatisch und schön sind. Habt viel Spaß dabei, etwas Neues von euch zu entdecken.

Genießt die Schönheit, die überall um euch herum gedeiht. Erkennt die Tatsache, ihr Lieben, was für eine Seele hässlich ist, ist für andere schön. Jede Lebensform hat einen Zweck und jede ist schön und würdig und verdient eure Liebe und Achtung.

Ich freue mich auf die vielen wachsenden Projekte, an denen so vielen von euch in den nächsten Monaten teilnehmen werden, und ich erwarte immer eure Verbindung mit mir. Der Rhythmus der Erde bewegt sich immer mit euch.

Und so ist es, Erden-Mutter und Göttin ~ Gaia

Gaia durch Julie Miller, 19.05.2012, http://gaiadaughteroftruth.blogspot.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/0512/00new.html

Angefügte Bilder:
erd-lied.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#3

Magatha von Agartha: „Der große Höhepunkt ist fast erreicht“

in Erde Gaia - Hohle Erde 11.09.2012 10:54
von Inaara • 14.317 Beiträge

Magatha von Agartha: „Der große Höhepunkt ist fast erreicht“

11. September 2012

Grüße, Brüder der Erde. Ich bin Magatha von Agartha und ich begrüße euch herzlich.
Ihr seid alle herzlich willkommen!

Heute möchte ich mit einer Mitteilung über euch und über eure Werte hervortreten,
eure Auswirkung auf den nächsten riesigen Prozess, genannt Aufstieg.


Lasst mich euch sagen, dass ihr alle, jeder einzelne von euch, von größter Bedeutung in diesem Prozess ist ~
ihr seid jene, die eine wichtige Rolle in diesem Aufstiegs-Prozess spielen. Dies bedeutet, dass es keinen Aufstieg ohne euch geben kann, noch ohne die wichtige Rolle wirklich zu verstehen, die ihr verkörpert, versteht ihr wirklich die Tragweite dieser Aussage?
Es ist so unbeschreiblich wichtig, dass ihr in diesen chaotischen Zeiten durchhaltet und weiterhin stark seid.
Die letzte Meile ist die längste ~ ihr seid beinahe da.

Der große Höhepunkt ist fast erreicht ~ eigentlich ist es im Gange und bedeutet, dass es danach für euch mehr und mehr normal werden wird, etwas Gemeinsames zu tun.

Ihr werdet euch an die neuen und sich verstärkenden Energien gewöhnen, die bereits höhere Frequenzen enthalten und zu den höheren Lichtwelten gehören. Aber auch das ist jetzt zu einem Höhepunkt gekommen.

Es ist ratsam, euren physischen Körpern viel Ruhe zu gewähren,
wenn sie diese gerade benötigen, genauso wie viel Sonnenlicht und viel Liebe.
Seid sorgfältig mit eurem physischen Körper.
Ihr befindet euch in stressigen Situationen und eure Körper benötigen die richtige Aufmerksamkeit und Sorgfalt, die sie nach allen Anpassungen verdienen, durch die euer eigenes Selbst gehen musste.

Wir empfehlen euch, eure eigenen physischen Bedürfnisse in diesen Zeiten in den Vordergrund zu stellen,
während alle anderen täglichen Pflichten auf illusorischen Regeln und Vorschriften basieren, die nunmehr am besten in den Hintergrund geschoben werden. Sie spielen keine Rolle mehr und bald genug werden sie sich als nicht mehr wichtig für den Weg des Lebens erweisen, der sich jetzt zeigt.

All diese Gewohnheiten, Regeln und Aufgaben werden nicht mehr angemessen sein in eurer neuen Welt.
Diese Tatsache wird immer klarer für viele Seelen unter euch. Die erwachten Seelen verstehen wirklich was damit gemeint ist und worum es geht. Es ist ganz offensichtlich für uns, dass es viel harte Arbeit ist damit fertig zu werden, da es äußerst schwierig ist, dies in die Praxis zu bringen während eures bestehenden täglichen Lebens hier auf der Erde.

Die alten Systeme sind noch nicht völlig zusammengebrochen, deshalb ist es sehr schwierig, hier den Weg zu finden.
Habt Vertrauen und haltet durch! Ihr seid die Wegerbauer, die Wegbereiter und die Lichtbringer auf diesem Planeten. Und alle eure Anstrengungen haben angefangen einen Weg durch die alten und verfallenden Systeme zu schaffen, die letztendlich eine Illusion sind.

Die nicht-erwachten Seelen spüren und beobachten auch diese neuen Veränderungen, bei denen sie sich unwohl fühlen.
Ihnen fehlt das Verständnis für das, was es bedeutet noch dafür woher es stammt.
Sicherlich könnt ihr euch vorstellen wie es sich für sie anfühlen muss, wenn selbst ihr, die Geöffneten, sich nicht wirklich wohl zu fühlen scheinen.

Diese nicht-erwachten Seelen sind wirklich unruhig und das bringt viel Negativität und Störungen,
die manchmal geradezu zu Unruhe, Aggression und einen vollständigen Verlust der Selbstkontrolle führen.

Bleibt ruhig, wenn ihr mit solchen schlimmen Szenarien konfrontiert seid.
Ruht euch aus, Liebe, Harmonie und Licht werden als Friedenbringer in solchen Umständen funktionieren. Bringt in erster Linie Frieden in euer eigenes Lebens, in das Leben eurer Familie und die Leben eurer Lieben. Dies spiegelt an sich den Frieden hinaus zu Mutter Erde und dann zu den ruhelosen Seelen. Ruhig und zentriert bleiben ist der Schlüssel in dieser Phase eurer Entwicklung, und wir möchten wirklich diese Tatsache betonen.

Wir, die Agarther, arbeiten unermüdlich an eurem Aufstiegsprozess, zusammen mit unserer geliebten Mutter Erde, da wir auch mit euch zusammen hier auf der Erde leben, jedoch nicht in der gleichen Frequenz und Tiefe.

Sehr bald werden wir nun an die Oberfläche kommen um euch zu zeigen und mit euch zu teilen,
was wir als Zivilisation aufbauen konnten und wie solch eine neue Welt aussehen könnte. Eure neue Welt wird sicherlich keine genaue Kopie von uns sein, weil ihr eure eigenen spezifischen Träume und Wünsche schaffen werdet, die ihr in eurem Verstand haltet. Trotzdem wird es ähnliche Merkmale geben.

Was zweifellos ähnlich sein wird ist, dass eure neue Welt keine Furcht, keine Krankheit, keinen Tod, nichts Böses, keinen Hass, keine Eifersucht, keinen Neid und kein Ego noch Gier kennen wird.

Und alles, was eure neue Welt zeigen wird, sind Liebe, Licht, Glück, Harmonie und Sonnenlicht.
Alle anderen Details werden eure Schaffungen sein, deshalb schafft gut meine lieben Brüder der Erde! Schafft für euch die schönste und herzigste Welt, die ihr euch vorstellen könnt, eine Welt, die ihr euch immer erträumt habt. Es wird alles möglich sein, ihr habt die Macht, ihr seid die Kraft! Macht das Beste daraus.

Als ein Agarther freue ich mich wirklich auf euren Aufstieg und unsere Wiedervereinigung.
Wir haben euch immer gespürt und gesehen, und jetzt ist die Zeit für euch, uns zu sehen und eng zusammenarbeiten.

In nicht allzu ferner Zukunft werden wir euch unsere schönste Stadt und unsere energetischen Anlagen und Schiffe zeigen können. Sie alle bestehen aus schönem Licht und sie tragen eine höhere Frequenz als eure.

Nur noch eine kleine Weile, bis ihr diese höheren Frequenzen als Wärme in euren Herzen spüren könnt, genauso wie die Liebe,
die ihr als Liebe in dieser Weise erfahren werdet.


Wir grüßen Sie sehr herzlich.


Magatha von Agartha.


Magatha von Agartha durch Méline Lafont, 10.09.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Angefügte Bilder:
hoehle-tibet.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#4

RE: Magatha von Agartha:Der globale Aufstieg

in Erde Gaia - Hohle Erde 16.07.2013 05:36
von Inaara • 14.317 Beiträge

Der globale Aufstieg und die Integration, die euch erwarten

Magatha von Agartha durch Méline Lafont, 13.07.2013
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

Ich grüße euch geliebte Geschwister der Erde.
Die Agarther kommen zu euch, um euch diese Botschaft der Liebe zu überbringen. Wieder haben wir viele Neuigkeiten, die wir mit euch teilen möchten.

Nach unserer letzten durch diesen Kanal überbrachten Botschaft, in der einige Galaktische Lichtzivilisationen beschrieben worden sind, hat es eine ziemliche Beschleunigung in eurer Erdenrealität gegeben, was die persönlichen Aufstiegsprozesse betrifft. Viele Seelen haben damit begonnen, auf tiefere Weise Kontakt mit ihrem Höheren Selbst aufzunehmen und haben sich auch mit zahllosen anderen Lichtzivilisationen verbunden, da wir alle Eins sind.

Eine gewisse Anzahl liebevoller Galaktischer Lichtwesen haben schon mit den Integrationen eures Seins in die ihrigen und umgekehrt begonnen, da die bewusste Verschmelzung unseres Bewusstseins mit dem eurigen jetzt stattfindet. Die Menschheit hat sich weiter entwickelt und ist deshalb offener für Integrationen unseres Seins in das eurige.

Die Galaktischen Zivilisationen des Lichts und auch die Agarther der inneren Erde sind darin übereingekommen, Alles um 2 Grad dadurch zu erhöhen, dass unsere Anwesenheit in eurem Bewusstsein und in eurer Realität fassbarer wird. Wie allgemein bekannt warten wir immer noch auf den richtigen Zeitpunkt, um den nächsten Schritt im Prozess der Enthüllung und der Ankündigung unserer Co-Existenz und unserer Anwesenheit in eurer Realität zu machen.

In dem Maße, wie euer Bewusstsein mehr und mehr von unseren Galaktischen Energien in euer Sein und besonders in euer Höheres Selbst integriert, werden auch die Ereignisse in die Lage versetzt, in eurer Realität zu geschehen. All dies eröffnet den Weg für eine umfangreichere und weitere Ausdehnung eures Bewusstseins in eine bisher unbekannte Realität, die euch alle erwartet und von der ihr bereits eine Vorschau auf Ebene eures inneren Seins erfahren habt.

Sich Allem bewusst zu werden, was ihr seid und was euch umgibt, was Bestandteil eures Seins ist, ist ein wichtiger, immer wieder zu durchlaufender Aspekt des Aufstiegsprozesses. Seht euch selbst in den Anderen und verleugnet nicht eure Verbindung mit euch selbst und mit den anderen, die Teil eures Seins sind. Richtet euch nun auf diese immense Transformation und Verschiebung in eurem inneren Selbst aus, die auf eine noch nicht dagewesene Weise Klarheit bringen werden. Jetzt ist bei weitem die allerbeste Zeit, euch noch weiter zu entwickeln und euch zu öffnen für die intensiven Energien, die jetzt euch alle und den Planeten, einschließlich Allem, was sein Sein ausmacht, hin zur vollständigen Integration und Annahme eures Göttlichen Bewusstseins sowie eurer wahren und reinen Essens der höchsten Stufe eures Seins lenken.

Die Agarther haben die Ausdehnung ihres Bewusstseins erreicht, genau wie ihr weiterhin euer Bewusstsein ausdehnen werdet, und deshalb sind wir gut qualifiziert, euch in diesem globalen Aufstiegsprozess zu führen.

Es ist uns eine Ehre, dass es uns erlaubt ist, als inhärenter Teil davon zu dienen, da es sich um den außergewöhnlichsten Prozess handelt, der sich jemals auf der Erde - und in der Geschichte des Kosmos', vollzogen hat. Unterschätzt euch und diesen Prozess nicht, denn es gibt einen Grund, warum ihr in dieser Zeit auf diesem Planeten inkarniert seid. Der Grund ist, die Erfahrung zu machen, wie eine tief festsitzende Dualität, verbunden mit ihrer holographischen Illusion, mit dem Prinzip des freien Willens, der bedingungslos zu respektieren ist, zum Aufstieg gebracht werden kann.

Es ist nicht nur außergewöhnlich, meine geliebten Geschwister, es ist wahrhaft phänomenal.

Und wir sind ein Teil davon und tief berührt und erfahren Glückseligkeit in dem Wissen, wie außerordentlich dieser globale Aufstiegsprozess ist und wie er beginnt, sich auf immer stärkere Weise anzufühlen wie eine anwachsende Erleuchtung hin zu vollem Bewusstsein. Wir sind Teil eures Bewusstseins von den Epochen von Atlantis und Lemurien her, und deshalb sind wir auch Teil dieser Art der Trennung und Dualität, da ihr in eurer jetzigen Form wir seid, die wieder unser Bewusstsein in dieser Zeit erfahren, doch auf eine völlig neue Weise, und in dieser Zeit mit einem glücklichen Ende, da die Zeitlinien sich verändert haben und zu einer Zeitlinie voller Liebe und Freude geworden sind.

All dies werdet ihr erfahren,
ihr könnt uns beim Wort nehmen, da wir die ersten Effekte bereits in Gaias Herz sehen und fühlen.


Wie immer sind wir während dieses globalen Aufstiegsprozesses mit den liebevollsten Gedanken und Intentionen bei euch. Das göttliche Bewusstsein ist in euch wie niemals zuvor, bereit, für all diejenigen integriert zu werden, die es wollen: Die Entscheidung liegt bei euch.

Wir danken euch aus der Tiefe unserer Herzen dass es uns erlaubt war, diese Botschaft mit euch zu teilen.

Ich Bin Magatha von Agartha.

Angefügte Bilder:
innerewelt.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#5

Magatha von Agartha ~

in Erde Gaia - Hohle Erde 11.09.2013 05:44
von Inaara • 14.317 Beiträge

Magatha von Agartha ~ Die molekulare Frequenzanpassung des menschlichen Gehirns

10. September 2013

Geliebte Brüder und Schwestern der Erde, es sind wundervolle Zeiten, in denen ihr augenblicklich lebt.
Überwältigende Verschiebungen erreichen langsam eure Realität, die erneut Themen in den Vordergrund rücken und offen legen; denn lasst uns diesbezüglich klar sein: die Zeit der Veränderung ist nun wirklich da!

Es ist nicht mehr die Zeit des Spielens, auch nicht mehr um zu erforschen, wie es im Leben weitergehen soll und dabei dem Alten noch Raum zu geben. Die Zeit ist da, um es der wundervollen Welt des Aufstiegs zu ermöglichen, sich auf eine Weise zu entfalten, die eine globale Metamorphose eurer kollektiven Realität bewirkt. Dies bedeutet, dass ihr besser all dem Raum gebt, was ihr als wichtig im Leben erachtet…

und dazu gehört auch das Christus Bewusstsein sowie das Erfahren eures Bewusstseinswachstums, womit ja letztendlich der Aufstiegsprozess gemeint ist.

Das menschliche Gehirn erfährt augenblicklich eine molekulare Frequenzanpassung,
die es ihm ermöglicht, verstärkt auf einer anderen Ebene, in einer anderen Frequenz zu funktionieren, wobei eure spirituellen und ätherischen Gaben verbessert werden und ihr fähig werdet, auf bewusste Weise damit zu wirken. Mit anderen Worten: Beide Seiten eures Gehirns werden wieder in die Balance gebracht, wobei ein größeres Ganzes eures ganzen Gehirns in dieser Realität funktionieren wird.

So wird euer Gehirn euch u.a. spezifische Funktionen bieten mit Möglichkeiten,
die ihr niemals zuvor bewusst oder auf irdische Weise nutzen konntet. Damit meinen wir Telepathie, Telekommunikation durch Wellenmuster, die unsichtbar sind, jedoch vom Gehirn empfangen und übersetzt werden. Wir sprechen auch das Hineinzoomen in Frequenzen an und das Auffangen eines breiteren Frequenzbereichs wie Lichtwellen, Farben, Energien…

Das Gehirn wird z.Bsp. beginnen, mehr in eurem physischen Körper zu funktionieren als vorher.

Dies geht einer großen Verschiebung eurer Lebensweise voraus –
und eurer inneren Welt, denn warum sollte sich das Gehirn anpassen, wenn es nicht in der Lage wäre, so zu funktionieren oder integral genutzt zu werden. Dies ist tatsächlich ein Zeichen. Viele Gehirnwellen werden sich ausweiten und beginnen, mit höheren Wellenmustern und Lichtfrequenzen zu funktionieren, die zu einer höheren Ebene gehören. Dadurch, dass dies nun aktiviert wird und eure Körper sich auf diesen Prozess vorbereiten und sich daran anpassen, wird euer Kopf einem gewissen Druck ausgesetzt sein und Zustände erfahren wie z.Bsp.

Druckgefühle oben im Kopf, Kribbeln an Scheitel und Kopfhaut, wechselndes Vibrieren in beiden Gehirnhälften, wobei auch nur eine der beiden Hälften vibrieren kann.

Manchmal kann es auch wie ein Gefühl der Betäubung im Gehirn geben,
was darauf hinweist, dass eine tiefere Aktivierung in der Zirbeldrüse erfolgt,
die sich in der Mitte des Gehirns befindet und die ein besonderes Hormon abgibt, wenn sie angeregt wird zu arbeiten oder aktiviert wird.

Messt dem keine zu große Bedeutung bei, denn es ist wie ein Neustart der ’Motoren’ im Gehirn, wobei dann Alles zu einem bestimmten Zeitpunkt ein Re-Set erfährt.

Es sind die Arkturianer, die mit diesen Aktivierungen befasst sind und sie sind sehr erfahren in dieser Aufgabe, sind also sozusagen Experten! Das Gehirn umzugestalten kann etwas Zeit und die individuelle Energie in Anspruch nehmen.
Diese Dinge brauchen Zeit und sind mit erforderlichen Schritten verbunden, doch Alles geschieht zum höheren Wohle eines jeden einzelnen Menschen. Wir, die Agarther, haben auch einen solchen Prozess hinter uns und arbeiten in einem gewissen Maße mit den Arkturianern zusammen, um mehr Menschen erreichen zu können und ihnen da zu helfen, wo wir können.

Das Gehirn umzugestalten bedeutet die größte Transformation, die der Körper erfahren kann,
da bisher euer gesamter physischer Körper über das Gehirn funktioniert. Könnt ihr euch vorstellen, mit welchen Möglichkeiten die Umstellung eines physischen Körpers in einen Lichtkörper verbunden ist, wenn das geniale System, das das Gehirn darstellt, vollständig umgestellt und aktiviert ist ? Dies wird definitiv zu vielen Veränderungen führen, nicht nur im Gehirn, sondern auch in den Zellen des Herzens. Und darüber hinaus werden alle Zellen eures Organismus’ Erneuerung erfahren,
bis der Körper mehr und mehr Licht aufnehmen und halten kann.

Das Halten des Lichts ist notwendig für die Umgestaltung einer Zelle in eine Lichtzelle,
wobei der kristalline Lichtkörper in Erwartung der Umwandlung in pures Licht eine Form erhält. Der physische Aspekt ist immer der letzte, der sich an das Licht anpasst und umgewandelt wird. Doch jetzt, da der physische Körper dieses Stadium erreicht hat, kann dies nur Eines bedeuten, und zwar dass die Zeit da ist, dass diese physische Realität nun in eine lichtvollere und angenehmere Realität im Herzen umgewandelt wird, wo Alles für euer Bewusstsein greifbar bleibt!

Wachstum ist unterwegs und die Verbreitung des Lichts ist schon eine Tatsache!
Wir freuen uns auf die laufende und kommende Zeit, denn die Spannungen sind mit Momenten spürbar, da niemand von uns weiß, wie sich die Dinge für die Menschheit entwickeln werden. Und das kann nur bedeuten, dass ihr jetzt eine Frequenz und eine Zeitlinie erreicht habt, wie es vorher noch nie für einen Planeten und seine Bevölkerung der Fall war!

Die innere Erde ist im Frieden, auch wenn einige ätherische und physische Verschiebungen der tektonischen Platten in einigen Gebieten von Gaia erfolgen.

Aufgrund dieser Verschiebungen der tektonischen Platten wird Vieles losgelassen und befreit
auf Ebene der ätherischen sowie der physischen Realität, und dies geschieht jetzt.

Mutter Erde ist dabei, ihr physisches Fahrzeug abzuschütteln, was zu den genannten Auswirkungen führt.
Agartha ist bereit, überall einzugreifen wo erforderlich. Bleibt besonnen, bleibt in eurem Herzen und denkt, fühlt und sendet Liebe, gleich was geschieht.

Magatha von Agartha


durch Méline Lafont, 05.09.2013
Dieser Text kann frei weitergegeben werden, jedoch integral und ohne Änderungen
http://awakeningtohigherlove.com und http://pleiadedolphininfos.blogspot.com

Angefügte Bilder:
listrahl288.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#6

Verborgen im Berner Oberland: Geheimer Eingang ins Erdinnere

in Erde Gaia - Hohle Erde 23.03.2014 14:23
von Inaara • 14.317 Beiträge

Verborgen im Berner Oberland: Geheimer Eingang ins Erdinnere

23. März 2014

Nicht nur am Nordpol soll ein sagenumwobenes Loch existieren, das zum Mittelpunkt der Erde führt –
auch im Berner Oberland soll 1945 ein Zugang ins Erdinnere entdeckt worden sein. Doch der Stollen blieb bislang geheim. Dahinter steckt offenbar auch Schweiz Tourismus.

Diese Fragen regten schon Jules Vernes Fantasie an, der darauf sein berühmtes Werk
«Die Reise zum Mittelpunkt der Erde» verfasste: Ist die Erde innen tatsächlich hohl?
Und lebt eine hoch entwickelte Zivilisation darin?
Gedeiht im Erdinneren eine üppige Vegetation, und gibt es dort edle Rohstoffe zu holen?

Wer je den Haupteingang am Nordpol sah, zweifelt freilich keine Sekunde. Leider gibt es kaum Augenzeugen. Weltweit soll es allerdings noch vier weitere Eingänge geben. Einen auch in der Schweiz.

Am 19. Februar 1947 macht Admiral Richard E. Byrd über dem Nordpol eine unerwartete Entdeckung:
ein gewaltiges Loch. Wie von Geisterhand wird sein Flugzeug hinein gesteuert, 2700 km tief ins Erdinnere, wo Byrd eine hochentwickelte menschliche Kultur kennenlernt.

Nach seiner Rückkehr wird er im Pentagon verhört und zu absolutem Schweigen verpflichtet.

Weiterlesen hier.

Angefügte Bilder:
89096-864802_es_gibt_esdochdastorzurhoelleinderwezeesgibtesdochdastorz.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#7

ADAMA VON TELOS

in Erde Gaia - Hohle Erde 29.06.2015 09:12
von Inaara • 14.317 Beiträge

STAND DER DINGE,

ADAMA VON TELOS

28. Juni 2015

Auszug aus der gestrigen Botschaft bei der Lichtlesung und Präsentation des "Kristallwürfels des Aufstiegs"

Adama von Telos Wisset:
Die dunklen Kräfte dünnen aus. Immer mehr Schattenwesenheiten, Graue, Dunkle oder Abgesandte aus den finsteren Ebenen
dieses Universum, müssen diesen Planeten verlassen.

Auch wenn es für euch nicht unbedingt so aussieht, so ist dies eine Tastsache.
Die letzten Fristen sind ausgelaufen und nun verlassen diese Kräfte diese Erde. Nichtsdestoweniger schüren die noch vorhandenen
Dunklen die Angst und sie versuchen mit allen Mitteln die Menschheit zu beherrschen.

Jedoch, an allen Ecken und Enden dieser Welt entgleitet ihnen diese Macht und das wird von nun an für euch mit jeder
Woche sichtbarer.


Zusätzlich ist festzustellen, dass die Liebesschwingung auf dieser oberen Erde zunimmt.
Das Licht bewirkt dies und es bewirkt auch, dass sich alles, was bisher in der Finsternis ein bequemes und sicheres Dasein führte, zeigt und zeigen muss! Je mehr Enthüllungen zutage treten, desto deutlicher zeigt sich, dass hier eine Kraft dahinter wirkt, die dies
ermöglicht. Und diese Kraft ist: Das Licht Gottes!

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/...-von-telos.html

Adama von Telos: „Ihr werdet jetzt auf die Kernpunkte hingeführt“ (23-1-2015)
Geliebte Schwestern und Brüder im Licht – seid willkommen – Adama spricht und ich sende Euch meine Willkommensgrüße aus Telos. Ihr – die Ihr Euch auf der Oberfläche Gaias befindet - seid nun in eine entscheidende Phase eingetreten – welche die Struktur und das Wesen Eures bisherigen Lebensmodells und Euer Gesellschaft grundlegend und für immer verändert.
Ihr werdet jetzt auf die Kernpunkte hingeführt – hingewiesen.

Wenn es z.B. darum geht – wie ihr bis jetzt in Eurer Gesellschaft Werte definiert –
so erkennt Ihr jetzt immer deutlicher die Zusammenhänge und ihr erkennt – daß nur Liebe und Frieden von eigentlichem Wert sind. Wenn wir jetzt das Thema Geld – Euer Geldwesen - näher betrachten – auch hier werden Eure Maßstäbe und Ankerpunkte neu ausgerichtet.

Diese jetzige Phase auf der Erd-Oberfläche dient dem Loslassen und ist gut geeignet sich neuen Interessen – Herzensinteressen – so würden wir es bezeichnen - zuzuwenden. Euer Herz und die Weisheit – die tief in Eurem Herzen ist – helfen Euch in dieser momentanen Phase und führen Euch in ein erfülltes und zufriedenes Sein.

Eure Herzensweisheit führt Euch zu innerem Reichtum –
der sich so in Euer gesamtes Sein ausdehnt und Euch mit tiefer Dankbarkeit erfüllt. Wenn Ihr erkennt dass der wahre Reichtum aus Eurem Inneren kommt – seid Ihr einen großen Schritt hin zu Eurem wahren Selbst – Eurer Seelenessenz – gegangen.

Die Entwicklungen auf der Oberfläche Gaias bieten jetzt genau diese Möglichkeiten - die Qualitäten des Herzens und des wahren Seins ins Leben zu integrieren - während die bisherigen Muster umgewandelt werden.
Wir gehen in dieser Phase mit Euch und unsere Gebete erreichen Euch am leichtesten – wenn Ihr Euch selbst ausreichend Zeit für Ruhe gönnt und in Euch hinein hört. Das Leben – so wie Ihr es bis jetzt noch gewohnt seid – ist meist laut.

Werdet still im Geiste und Euer Seelenselbst wird Euch führen – Euch nähren und Eure Fragen stillen. Wir sind da und wir schreiten gemeinsam auf dem Weg ins Licht.

ICH BIN Adama.

Angefügte Bilder:
adamamitsymbol202.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

#8

RE: ADAMA VON TELOS

in Erde Gaia - Hohle Erde 02.04.2017 10:48
von Inaara • 14.317 Beiträge

Adama von Telos ~

Der Gebrauch von Kristallen in der Inneren Erde

Unser Licht kommt aus Kristallen, die mit Elektromagnetismus gekoppelt sind, der alle Energie erzeugt, die wir für unseren Bedarf brauchen.

Unsere Fahrzeuge
In den unterirdischen Städten haben wir Fahrzeuge – sozusagen – die uns durch die Luft von einem Ort zum anderen bringen. Alles funktioniert durch eine Verbindung von Kristallen und elektromagnetischer Energie. Wir haben keine fossilen Treibstoffe, und darum auch keine Verschmutzung der Luft oder der Umwelt. Was wir nicht mehr brauchen, wird de-materialisiert und nicht entsorgt.

Auf diese Weise bleibt unser Land frei und ohne Gerümpel, wie es auf der Erdoberfläche vorhanden ist.

Welche Edelsteine benutzt Ihr in Euren Häusern?
Wisst, dass wir in der Inneren Erde in Kavernen leben, unterhalb der inneren Oberfläche der Hohlen Erde. Auf diese Weise beeinträchtigen wir nicht das Land außerhalb unserer Kavernen oder auf der Innenseite der inneren Oberfläche. Dies ist die günstigste Art und Weise, Wohnungen zu bauen, denn sie sind bereits gebaut. Die Kavernen existierten schon, als wir vor Äonen hier eintrafen. Sie waren bereits an Ort und Stelle, und wir bauten sie nur noch etwas aus und veränderten sie so, dass sie unserem Lebensstandard entsprachen.

Diese irdischen Wohnungen sind sehr energiesparend und halten die Wärme fest. Wir sind sehr geschickt darin, unseren Lebensraum architektonisch mit den Materialien der Erde selbst zu entwerfen, ohne die Erde auch nur im Mindesten zu beeinträchtigen. In der Hauptsache benutzen wir Kristalle, Edelsteine, Lapislazuli, Gold, und verschiedene andere Steine, und auch technisch hergestellte Materialien für unsere Möbel, und Hanf für all unsere Kleidung und Bettwäsche.

Adama, der Hohe Priester aus Telos, einer unterirdischen Stadt, spricht über den Gebrauch von Kristallen.

Hier spricht Adama, und ich überbringe Euch meine Liebe aus Telos, Eurer Schwester-Stadt unter der Oberfläche der Erde, unter dem Mount Shasta im sonnigen Kalifornien.

Ja, sonnig. Unsere Sonne ist hell und gibt uns all das Licht, das wir brauchen.

Obwohl sie nicht genauso aussieht wie die Sonne auf der Erd-Oberfläche, reflektiert sie alles Licht, das wir zum Leben und für die Erzeugung unserer Lebensmittel brauchen. Tatsächlich ist diese Sonne ein Kristall, den wir von der Venus hergebracht haben, und sie wird für eine Million Jahre hell strahlen. Daran seht Ihr, ALLES LICHT IST EINS, ganz gleich, woraus es besteht, oder woher es kommt. Alles Licht gibt lebendige Strahlen ab, die ihre Beobachter glücklich macht.

Ja, darum ist es unter der Erde auch sonnig, und wir genießen unsere Sonne genauso wie Ihr die Eure auf der Oberfläche.

Wisst, dass die Innere Erde hell beleuchtet ist!
Sogar die Röhren in den Tunnels glühen mit sanftem Licht aufgrund unserer Kristall-Technologie.

Unsere Wohnungen gleichen Euren Wohnungen sehr, obwohl sie rund sind und aus einem bestimmten Kristall-ähnlichen Stein bestehen,
der Licht aussendet und uns so erlaubt, von überall her nach draußen und in alle Richtungen zu sehen. Dieser Stein ist aus einer Substanz erzeugt, die andere daran hindert, von draußen hineinzusehen, darum ist unsere Privatsphäre immer geschützt.

Wir benutzen die Kristalle zum Navigieren,
und finden so unsere Wege innerhalb des Globus‘.

Wir gebrauchen die Kristalle für all unsere Notwendigkeiten. Die Kristalle führen und leiten uns, und versorgen uns mit allem, was wir brauchen. Unser Himmel ist hell durch die Projektion unserer Kristalle und unserer Gedanken. Wir haben weder Wolken noch Regen.
Wir verfügen über einen Überfluss an Wasser, das rein und sauber ist, und wir segnen die Erde jeden Tag für diesen Überfluss. Wir gehen in Liebe und Dankbarkeit für alles, das wir haben, unseren täglichen Besorgungen nach.

Wir legen die Kristalle in das Wasser
Wir füllen unser Wasser in Kübel aus Kristall, mit kristalliner Innen-Verkleidung, durch Kristalle verstärkt, und ihr könnt das auch tun. Legt einfach einen Kristall in euer Wasser und lasst ihn über Nacht darin. Dass Wasser wird danach euren Körper mit elektrischen Strömen laden und blockierte Meridiane öffnen.

Es wird auf der ätherischen Ebene die Energie-Blockaden beseitigen, so dass Eure elektrischen Kreisläufe ungehindert durch Euch und um Euch herum fließen.

Säubert und klärt Euren Kristall zuerst, und füllt ihn mit Göttlicher Liebe. Rubine und Saphire erweisen denselben Dienst. Füllt Kristalle in Eure Badewanne und nehmt die kristallinen Lichtstrahlen auf.

Die Kristalle, die Erde, und alle Lebensformen haben das Eine Bewusstsein.

Wenn Ihr dieses Konzept der Einheit verstehen und aufnehmen könnt, wird Euer Leben neu im Fluss sein, und Synchronizitäten werden alltägliche Begebenheiten sein, da Ihr auf einer höheren Wellenlänge schwingen werdet, die Euch wieder mit allem Leben überall verbindet, während sich für Euch die Pforten zu allen Wegen öffnen, die Euch zur Erfüllung Eurer Träume auf Erden führen werden.

Die Wale und Delfine kommunizieren miteinander, ganz gleich, wo in den irdischen Ozeanen sie sich befinden, indem sie im Frequenz-Fluss des „Alles Was Ist“ verbleiben. Auf diese Weise kommunizieren auch die Bäume und die gesamte Natur.

Der erste Schritt besteht darin, sich dieser Verbindung allen Lebens bewusst zu sein, und dann wirst Du diesen Fluss auch in Dir spüren, ohne „Arbeit“ von Deiner Seite.

Dies ist der Schlüssel zum Universum, und er ist in Dir.

Channeling via Dianne Robbins
http://www.diannerobbins.com/

Übersetzung: Rohan D.
Eingestellt von Rohan D. ~ April 01, 201
https://channelings-news-blog.blogspot.d...brauch-von.html

Angefügte Bilder:
adamaklein.jpg

Von Inaaa -
* Für den GOTT der in Euch wohnt *

nach oben springen

probleme und debatten
besucherzähler
Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lamstoreglue
Forum Statistiken
Das Forum hat 325 Themen und 2450 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen